Kirchenbrief Adelby-Engelsby Juni-August 22

Page 1

K I RC H E N B R I E F ADELBY

ENGELSBY

JUNI - AUG 2022

• Wahl zum Kirchengemeinderat • Konfirmationen • Angaza Women Centre

PFARR SPRENGEL

GEMEINDEZENTRUM

ENGELSBY


ADELBY

EN GE L S BY

KONTAKT PASTORINNEN

GEMEINDEBÜRO ADELBY

Silke Nicoline Hansen Brahmsstr. 13 Tel.: 0461 - 6741544 Mobil: 0170 7075622 sn.hansen@kirche-adelby-engelsby.de

Kathrin Glauning Richard-Wagner-Straße 51 24943 Flensburg Tel.: 0461 - 62231 Fax: 0461 - 679079 buero-adelby@kirche-adelby-engelsby.de

Friederike Magaard Neuer Weg 74 Tel.: 0461 - 40711186 Mobil: 0170 2432127 f.magaard@kirche-adelby-engelsby.de

Sprechstunden: MO| DO 10:00 - 12:00 Uhr MI 14:30 - 16:00 Uhr GEMEINDEBÜRO ENGELSBY

Sara Burghoff Taruper Hauptstr. 3 Tel.: 0461 - 62269 Mobil: 0151 25953261 s.burghoff@kirche-adelby-engelsby.de

Conny Sütterlin Brahmsstr. 13 24943 Flensburg Tel.: 0461 - 65705 buero-engelsby@kirche-adelby-engelsby.de

FRIEDHOFSVERWALTUNG

Sprechstunden: MO 08:30 - 12:00 Uhr DI 10:00 - 12:00 Uhr MI|DO 13:00 - 15:00 Uhr

Frauke Kath-Schuster Richard-Wagner Straße 51 Tel.: 0461 - 61129 Fax: 0461 - 679079 www.friedhof-adelby.de buero@friedhof-adelby.de Sprechstunden: MO|MI|FR 10:00 - 12:00 Uhr DI|DO 14:30 - 16:00 Uhr

2

www.gemeindezentrum-engelsby.de www.kirche-adelby.de


A D E L BY

E N GE L S BY

INHALT Kontakt Geistliches Wort Welcome Tanzania: Partnerschaftstag Kirchenwahl am 1. Advent Nachruf Prof. Dr. Hans Grothaus Themenabend Gendern Krippe Villa Winzig sagt Auf Wiedersehen Jugendhaus Tarup ADELBY JuZe ENGELSBY Pfadfinder Konfirmationen Goldene Konfirmationen Gottesdienste ADELBY Gottesdienste ENGELSBY Literaturgottesdienst Kasualien: Begleitung in den Ruhestand Sommermotto: Bibel-Lieblingsgeschichte Impressum Einladung Frühkonferzeit Termin Strandtaufen Kirche mit Kindern Johannisfest und Pfarrsprengelfest Klaus Wladar Gitarrenkonzert Kinder-Klinik-Chor Posaunenchor Literatur u. Kaffee: Britta Bendixen Friedhof Adelby Führungen Termine und weitere Angebote Beerdigungen und Taufen Dabei Sein

Seite 02 Seite 04 Seite 06 Seite 09 Seite 11 Seite 12 Seite 14 Seite 16 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 22 Seite 24 Seite 25 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 29 Seite 30 Seite 30 Seite 31 Seite 33 Seite 35 Seite 36 Seite 37 Seite 39 Seite 41 Seite 43 Seite 45 Seite 46

3


ADELBY

EN GE L S BY

MIT ANLAUF ODER OHNE? Geistliches Wort von Friederike Magaard

Sonnenwarme Schienen in der Abendsonne, schnurgerade bis zum Horizont. Wenn man die Hand auf das rostig-raue Metall legt, spürt man noch die Hitze des Tages. Ein faszinierendes Bild, was Maja Rothhardt auf Langeneß eingefangen hat: Klare Sicht und ein wie mit dem Lineal gezogener Schienenweg, ohne Umwege bis zu dem Punkt, an dem sich Himmel und Erde berühren. Vielleicht zieht mich das Titelbild auch deswegen so in seinen Bann, weil meine Wege nie so schnurgerade verlaufen wie auf dem Titelbild. Im echten Leben gehören viel mehr Weichen, Sackgassen, Abzweigungen und Hügel dazu. Abwege, auf die wir uns manövrieren. Gleise, die einfach im Sand verlaufen. Und dann wieder rasante Talfahrten, in denen die Umwelt nur so an uns vorbeirauscht. Meine Lebens-Sicht reicht dazu meistens höchstens bis zur nächsten Schwelle. Aber – vielleicht ist es ja gerade das, was das Leben so kostbar macht: Dass wir nichts haben, als den Meter Schiene, auf dem wir gerade sind. Wir wissen nicht, was hinter der nächsten Kurve kommt. Wir können nur das jetzt gestalten. „Ins Paradies geht‘s nicht mit Anlauf“, sagte mir neulich jemand bei einem Gespräch. Welche Kurven noch kommen, haben wir nicht in der Hand. Wir haben nur diesen jetzigen Moment. Wir können uns um nicht mehr kümmern als den Meter Schiene, der heute vor uns liegt. Mit Anlauf geht‘s im Leben meistens auch nicht schneller voran.

4


A D E L BY

E N GE L S BY

Auch wenn wir nicht sehen, wie es weiter geht; auch wenn wir uns vielleicht darum sorgen, was da noch alles kommen wird auf unserer kurvig-bergigen Lebensbahn – Gott verheißt: „Da, wo du gerade bist, da bin ich mit dir. In der Zukunft, um die du dich so sorgst, dort werde ich auch sein. Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Dein Weg und dein Leben.“ Und dazu passt ja, dass der Himmel und die Erde sich ja eigentlich überall berühren. Es kommt nur auf den Blickwinkel an. Auch der Ort, an dem du jetzt gerade stehst, sieht von ferne so aus, als würde genau hier der Horizont verlaufen und der Himmel auf die Erde treffen. Der Himmel berührt die Erde also eigentlich überall. Das heißt: Auch ohne Anlauf sind wir schon mittendrin - im Himmel auf Erden. Bleiben Sie und bleibt ihr Himmelskinder! Ihre und Eure Friederike Magaard.

5


ADELBY

EN GE L S BY

WELCOME TANZANIA EINLADUNG ZUM PARTNERSCHAFTSTAG von Silke Nicoline Hansen

ENGELSBY | 25.06.2022 | 14:00 Uhr Wir laden ein zu einem Partnerschaftstag: Das Angaza Women Centre (AWC) in Tansania befindet sich am südwestlichen Fuße des Kilimanjaro, auf einer Höhe von ungefähr 1.500 m, in einem langgezogenen Ort namens Sanya Juu. Die nächste größere Stadt heißt Moshi. Die Gegend ist begünstigt durch den wasserspendenden Kilimanjaro, der gleichzeitig auch ein bekanntes Ziel des Tourismus ist. Angaza heißt erleuchten u. bezieht sich auf Jesaja 60 Vers 1: Werde Licht – Mache dich auf. Diesen Namen hat sich ein Projekt gegeben, das Frauen die Möglichkeit bietet, eine berufliche Ausbildung mit einem staatlichen Zertifikat u. a. in den Bereichen Hotelmanagement und Schneiderei abzuschließen. Dabei werden insbesondere sozial benachteiligte junge Frauen in das Zentrum aufgenommen. Das Angaza Women Centre muss sich selbst unterhalten und betreibt daher Landwirtschaft, Fortbildungskurse und Vermietungen. Es gehört zwar zur Lutherischen Kirche in Tansania, bekommt aber von der Norddiözese der ev. lutherischen Kirche von Tansania keine Zuschüsse, stellt jedoch eine Pastorin als Leiterin. Seit 2019 ist Pastorin Elizabeth Kwayi die Leiterin des AWC. Seit 1994 gibt es eine Partnerschaft zwischen dem AWC und dem Evangelischen Frauenwerk Flensburg. Es wurden schon

6


A D E L BY

E N GE L S BY

verschiedene Projekte gefördert, kürzlich sechs Solaranlagen für die Schulgebäude. Normalerweise reist alle zwei Jahre eine kleine Delegation entweder vom AWC zu uns nach Flensburg oder eine kleine Gruppe von uns besucht das Angaza Women Center. Für das nächste Jahr planen wir wieder eine Reise nach Tansania. Etwa seit einem Jahr beteiligen sich unsere Kirchengemeinden Adelby und Engelsby an dieser Verbindung. Schon zweimal haben wir in Engelsby einen Partnerschaftsgottesdienst gefeiert und auch beim Gemeindefrühstück hat Pastorin Hansen von dem Projekt erzählt. Wir laden Sie ein zu einem Partnerschaftstag am Samstag, den 25. Juni von 14:00 - 19:00 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Engelsby. Wir haben eine junge Frau aus Tansania eingeladen, die hier in Schleswig-Holstein Freiwilligendienst macht. Wir wollen von ihr Anregungen bekommen zu der Frage, wie ist gegenseitige Partnerschaft möglich zwischen Tansania und Deutschland? Welche Hilfe kommt wirklich an? Welche Hilfe richtet eher Schaden an? Wir wollen an diesem Nachmittag von dem Angaza Women Centre erzählen, tansanisches Essen teilen und freuen uns, wenn andere unsere Gruppe verstärken mögen. Zur besseren Vorbereitung bitten wir um telefonische Anmeldung bei Pastorin Silke Nicoline Telefon 0461/67 41 544 oder per E-Mail an: sn.hansen@kirche-adelby-engelsby.de

7


ADELBY

EN GE L S BY

Physiotherapie

Andrea Meißner

Physiotherapie I Manuelle Therapie I Bobath für Erwachsene I Brügger-Therapie I Funktionelle Orthonomie & Integration I Medical Flossing I Funktionelle- und Sportmassagen I Faszien-Taping I Physiotherapie mit Privatrezept für Privat & Kassenpatienten I Massagen für Selbstzahler Hauptstraße 57 • 24975 Hurup • Mobil. 0176 - 811 49 517

Hochfelder Landstr. 17 · 24943 Flensburg T_0461 46369 · F_0461 4700015 praxis@volker-johannsen.de www.volker-johannsen.de

WI R S I N D F Ü R S I E DA Herzlich willkommen in unserer logopädischen Praxis Wir diagnostizieren und behandeln alle Kommunikationsstörungen bei Kindern und Erwachsenen jeden Alters, z. B.: » Sprachentwicklungsstörungen » Aussprachestörungen » Neurologische Sprachstörungen (z. B. bei Schlaganfall, ALS, MS u. a) » Stimm- und Atemstörungen » Redeflussstörungen (z. B. Stottern) » Defizite der Mundmuskulatur » Therapie bei M. Parkinson » Schluckstörungen, Trachealkanülenmanagement » u. v. m.

8

B Ü RO Z E I TE N Mo., Mi., Do., Fr. von 8:15 bis 12:15 Uhr Therapietermine nach tel. Vereinbarung Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!


A D E L BY

E N GE L S BY

KIRCHENWAHL AM 1. ADVENT von Silke Nicoline Hansen

In diesem Jahr ist Kirchenwahl in der Nordkirche! Das heißt, alle Mitglieder unserer Kirchengemeinden, die 14 Jahre und älter sind, dürfen am 27. November mitentscheiden, wer künftig zum Kirchengemeinderat Adelby oder zum Kirchengemeinderat Engelsby gehört. Alle wichtigen Entscheidungen in unseren Kirchengemeinden werden im Kirchengemeinderat besprochen und entschieden - von der Gestaltung der Gottesdienste bis zur Sanierung unserer kirchlichen Gebäude und der Verwaltung der Finanzen. Haupt- und Ehrenamtliche halten im KGR gemeinsam das kirchliche Leben in den Gemeinden lebendig, ermöglichen Projekte in der Jugendarbeit und sind bei Personalentscheidungen beteiligt. Gewählt wird der Kirchengemeinderat (KGR) immer auf sechs Jahre. Haben Sie Lust, sich mit Ihren Neigungen und Fähigkeiten einzubringen und für die KGR-Wahl zu kandidieren? Wir freuen uns über alle, die bereit sind, unser Ge-

meindeleben im Pfarrsprengel AdelbyEngelsby aktiv mitzugestalten. Pastorin Silke Nicoline Hansen: 1. Vorsitzende des KGR Adelby, (T. 6741544 sn.hansen@kirche-adelby-engelsby.de, ) Inga Dörband: 2. Vorsitzende des KGR Adelby (i.doerband@kirche-adelby-engelsby.de) Sven Landschoof: 1. Vorsitzender des KGR Engelsby (s.landschoof@kirche-adelby-engelsby.de) Pastorin Friederike Magaard: 2. Vorsitzende des KGR Engelsby (T. 40711186 f.magaard@kirche-adelby-engelsby.de)

9


ADELBY

EN GE L S BY

Diakoniestation Flensburg-Ost

Professionelle Pflege, Betreuung und Beratung durch Ihren Pflegedienst. In Adelby, Engelsby und St. Jürgen! Tel. 0461 670 460 Saturnbogen 6, 24943 Flensburg

10

www.diakonie-fl-ost.de

info@diakonie-fl-ost.de


A D E L BY

E N GE L S BY

NACHRUF PROF. DR. HANS GROTHAUS von Dagmar Fischer Gott, der Herr, ist Sonne und Schild. (Ps.84,12). Am 08. April diesen Jahres verstarb im 95. Lebensjahr Professor Dr. Hans Grothaus. Hans Grothaus war viele Jahre an der Pädagogischen Hochschule Professor für Religionspädagogik. Er wohnte mit seiner Familie in Adelby und hat als ehemaliger Pastor auch hin und wieder Gottesdienste in der Adelbyer Kirche

gehalten. Große Verdienste hat er sich hier erworben, als die damalige Pröpstin Carmen Rahlf ihn in das Gremium berief, das die Gemeinde in der schwierigen Zeit zwischen der Amtszeit von Pastor Boysen und Pastor Stadtland geführt hat. Die Kirchengemeinde Adelby denkt an Prof. Dr. Hans Grothaus in Dankbarkeit.

ABWARTEN Manchmal, lieber Gott im Himmel, kann ich mich nicht recht entscheiden. Soll ich lachen oder weinen? Soll ich kämpfen, soll ich leiden? Soll ich flüstern oder schreien? Ich hab alles schon probiert. Weißt du was? Ich mach jetzt gar nichts, und mal gucken, was passiert. Sonja Marlin

11


ADELBY

EN GE L S BY

THEMENABEND GENDERN von Anja Ahrens

Am Dienstag, dem 08.02.2022, hatten die Pastorinnen Silke-Nicoline Hansen und Sara Burghoff zum ersten Themenabend ins Adelbyer Gemeindehaus eingeladen. Es ging ums Gendern im Gottesdienst und in der Gemeinde. Schon bei der Vorstellung der 13 Gäste zeigte sich, dass gegensätzliche Positionen im Raum waren: Während sich manche fürs Gendern aussprachen, weil es beispielsweise Vielfalt und Verschiedenheit deutlich mache, sprachen andere von „Verirrungen in der Gemeinde und in der deutschen Sprache“. In seinem Impuls gab der Beauftragte für Geschlechtergerechtigkeit im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, Pastor Ingo Gutzmann, zu bedenken, dass sich Sprache schon immer wandele und wo es Wandel gibt, gäbe es auch Auseinandersetzungen. Theologisch stellte Gutzmann den Bezug zur Bibel her, die generell einen Hang habe, die Ungesehenen besonders in den Blick zu nehmen, wie zum Beispiel Arme, Schwache, Witwen oder Waisen. Er beleuchtete unter anderem den Korintherbrief, in dem es um Starke und Schwache ging und die Frage, wer im Konflikt leichter verzichten und Kompromisse eingehen könne.

12


A D E L BY

E N GE L S BY

Er sagte: „Wenn Frauen sprachlich nicht auftauchen und sich deshalb ignoriert bzw. nicht gesehen fühlen, respektiere ich das und stelle mich darauf ein.“ Sprache schaffe Bewusstsein und solle Vielfalt und Verschiedenheit abbilden, forderte Gutzmann. Auch bezog Gutzmann sich auf 2. Mose 3 des Alten Testaments und das Gotteszitat „Ich werde sein, der ich sein werde“. Er schloss daraus, dass sich Gott nicht auf ein Bild festlegen lasse, sondern vielgestaltig in Erscheinung trete. Dagegen hielt ein Gast des Themenabends, dass für ihn maßgeblich Jesus sei, der Gott an mehreren Bibelstellen als „Vater im Himmel“ benen- Es geht nicht darum, das nen würde. Grundgesetz zu ändern,

sondern tolerant mitein-

Die Bibel sei ein Buch mit unterschiedlichen ander umzugehen Geschichten verschiedener Autor*innen, die alle in der Zeit des Patriachats entstanden seien, fasste Pastorin Sara Burghoff zusammen. Heute gehe es darum, aus dem Alten zu schöpfen und Neues dazuzugewinnen, so die Pastorin. Und Stadtpastor Johannes Ahrens ergänzte: „Es gilt, den Zeitgeist und den Heiligen Geist miteinander im Gespräch zu halten. Wer den Zeitgeist ignoriert, erstarrt.“ Auf die Frage eines Teilnehmers, ob das Grundgesetz wegen der Gender-Gerechtigkeit nun neu geschrieben werden müsse und nicht gegenderte Lieder verboten werden müssten, fragte Pastor Ingo Gutzmann zurück: „Worum dreht sich die Diskussion hier im Raum eigentlich? Es geht nicht darum, das Grundgesetz zu ändern, sondern tolerant miteinander umzugehen und Vielfalt zuzulassen.“ Und Waltraut Grimm vom Adelbyer Kirchengemeinderat fragte: „Ist Sprache ein Ordnungssystem oder eine Möglichkeit zu gestalten?“ Für sie gehe es beim Gendern nicht um richtig oder falsch, sondern um das Bedürfnis nach Vielfalt und Verschiedenheit, die unsere Gesellschaft reicher macht.“

13


ADELBY

EN GE L S BY

KRIPPE VILLA WINZIG SAGT AUF WIEDERSEHEN von Gabi Dubberstein

ADELBY | 01.07.2022 | 14:30 - 16:30 Uhr Wir sind die Kleinsten in unseren Gemeinden. Wir, die Krippenkinder und die sie betreuenden Pädagoginnen und unsere Hauswirtschaftskraft, sind im Januar 2022, in das letzte Halbjahr der Ära „Villa Winzig“ gestartet. Mit Wehmut, aber auch mit Tatendrang, vielen Ideen und Freude an der täglichen Arbeit gingen wir auch in diesem neuen Jahr ans Werk. Wir freuen uns täglich über das gemeinsame Spiel mit den Kindern, die Entdeckungsspaziergänge in die nähere Umgebung, ein kleines Faschingsfest, ein Osterfrühstück und vieles andere mehr. Ganz besonders aber, freuen wir uns über und auf jeden Freitag, denn freitags findet unser Krabbelgottesdienst mit „Theo“, unserem kleinen Pastor, statt. Es werden Geschichten erzählt, Lieder gesungen und es wird gemeinsam gebetet und zu besonderen Anlässen ganz besonders gefrühstückt. Alle Kinder wissen schon ganz genau, dass dieser Termin etwas ganz Besonderes ist, und sollte Theo sich einmal verspäten, wird er ganz schnell geholt. Gespannt und hochkonzentriert sitzen unser kleinen Mäuse- und Bärenkinder im Kreis,

14

freuen sich am Schein der Kerze, lauschen den Geschichten und singen und beten aktiv mit. Seit September letzten Jahres gibt es an einem Freitag im Monat einen ganz besonderen Krabbelgottesdienst mit unserer Pastorin Sara Burghoff, mal in der Kirche, aber auch bei uns in der Krippe, wenn die Kirche besetzt ist. Sara kommt dann in ihrem „Kirchenkleid“ zu uns und ist den Kindern bereits sehr vertraut. Sie hat immer eine kleine Kiste mit einer Schleife dabei. Eins der Kinder darf diese Schleife öffnen und dann entsteht aus den Dingen, die sich darin befinden, eine biblische Geschichte. Sara ist ganz nah an den Kindern und alle hören und sehen gespannt zu. Unsere Pädagoginnen begleiten unsere Lieder mit Gitalele oder Ukulele und so ist auch der besondere Krabbelgottesdienst ein festes Ritual geworden.


A D E L BY

Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung, denn so haben unsere Kleinen auch ganz echten Kontakt zur Gemeinde und können später daran anknüpfen. Nun ist es für uns Zeit, aus der Kirchengemeinde Abschied zu nehmen. Am 31.07.2022 wird unsere „Villa Winzig“ geschlossen. Wir sind traurig, dass diese Ära enden muss und blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die Zukunft. Einige unter uns Pädagoginnen haben schon eine konkrete Anschlussbeschäftigung gefunden, andere sind noch auf der Suche danach.

E N GE L S BY

Aber alle werden ganz sicher etwas finden, was zu Ihnen passt. Am Freitag, dem 01.07.2022 werden wir ein kleines, aber feines Abschiedsfest auf unserem Gelände feiern. Unsere aktuell betreuten Kinder und ihre Familien werden mit uns gemeinsam ein besonderes Event erleben. Wir konnten einen Seifenblasenkünstler gewinnen, der uns eine kleine Show vorführen wird und danach eine Mitmachaktion gestaltet. Am 08. Juli 2022 sind die Kinder dann zum letzten Mal in ihrer „Villa Winzig“.

Wir sagen Tschüss und Auf Wiedersehen! Irgendwie, irgendwo, irgendwann…..

15


ADELBY

EN GE L S BY

JUGENDHAUS TARUP KLEINER RÜCKBLICK ...iebrov tmmoK !!! neffo tsi rüT eid... von Marina, Tarek und Ann-Christin

Zwei Mottowochen standen bei uns an: Zum einen netiezsgnunffÖ eresnU... unsere Suppenküche: nerhaJ 8 ba ; rhU 00:91-00:51 gatsrennoD & hcowttiM ,gatnoM

Eine Woche lang wurde bei strahlendem Sonnenschein NERHAJ 8 BA ;rhU 00:91-00:41 gatsneiD über dem Feuer gekocht und unsere neue Feuerstelle & nerhaJ 8 bA ,rhU 00:91-00:51 gatierF gebührend eingeweiht. Die Kinder und Jugendlichen konnY B S L E G N E E L L AHNRlang UT redabstimmen, ni nerhaJ 21 BAwelche rhU 00:0Suppen 2 tropsdneüber bA dem ten eine Woche Feuer gekocht werden. Dabei durfte die Lieblingssuppe yadsdiK... unserer BesucherInnen nicht fehlen – Die Kürbissuppe. Es rewurden ßua( gatjedoch sneiD nedauch ej tednneue if dnu NSuppen ENNI*relüausprobiert, hcsdnurG rüf tso si ystand adsdiK rauf ed .ttats puraT auch suahdnBorschtsch eguJ mi RHU 61-eine 41 NOVrussische )neireF nedRote-Beteni dem Speiseplan B.zSuppe. etobegnAGemeinsam ednehcerpstneschnippelten, sretla muartieZkochten meseid ni sund e tbigschmeckten rednIK eid rüf h c i l t a n o m s a d e i w o s n e l e i p S s e m a s n i e m e g , s e y l l a R , n e k c A B & nehcoK wir, die Suppen über dem Feuer ab und aßen zusammen. . onikrednIK

Die zweite Woche stand unter dem Motto „Hoppelige maeT sad... Ostern“.

,dnalhoR keraT dnu nessaL nitsirhC-nnA ,kcalhcS aniraM dnis sad ,riW Eine Woche vor Ostern ,nenni*bereiteten negogadäP iewir rd uns auf die Osterfeiertage .nvor. edreEs w twurden ztütsretnOstereier u rehciltmanbemalt erhE maeund T mengesucht, ie nov eid Hühner für ein Wettrennen gebastelt, ein Osterquiz gemacht, Ostern . (mit kleinen Spielen) gerettet und natürlich durfte das Osterfrühstück nicht fehlen. :snu rhi thcierre os... koobEinstimmig ecaF

haben wir entschieden, bei uns im JugendpuraT suahdnegudass J haus Tarup eine gneue rubsneOstertradition lF 34942 ,4 eßareinzieht tsgniR - und zwar der „große Eierlauf“ bei dem die Kinder und Jugendlichen den ed.enilno-T@puratsuahdneguj redo 8830708/1640 goldenen Eierlöffel gewinnen können. margatsnI

16


A D E L BY J U G E N D H A U S TA R U P :

J U Z E E N G E L S B Y:

MO | MI | DO | FR 15:00 - 19:00 Uhr, ab 8 J. DI Kidsday,14:00 - 19:00 Uhr, ab 6 J. ABENDSPORT 20.00 Uhr, ab12 J., Engelsby T.: 0461 - 8070388

E N GE L S BY

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr, ab 8 Jahren

Kommt vorbei... T.: 0461 - 8407525 Kommt vorbei... ...die Tür ist offen !!! ...die Tür ist offen !!!

...Unsere NachdemÖffnungszeiten wir mit der Suppenküche unsere neue Feuerstelle ...Unsere Öffnungszeiten eingeweiht haben und viel Zeit auf unserem Außengelände Montag, Mittwoch & Donnerstag Uhrfestgestellt, ; ab 8 Jahren verbrachten und verbringen wollen,15:00-19:00 haben wir Montag, Mittwoch & Donnerstag 15:00-19:00 Uhr ; ab 8 Jahren es Dienstag 14:00-19:00 Uhr;Blumen, AB 8 JAHREN fehlt Farbe auf dem Gelände. Bunte Gemüsebeete Dienstag 14:00-19:00 Uhr; AB 8 JAHREN Freitag 15:00-19:00 Uhr, Ab 8 Jahren & oder Gemüsewannen sollen auf dem Außengelände ihren Freitag 15:00-19:00 Uhr, Ab 8 Jahren & Platz finden. Abendsport 20:00 Uhr AB 12 Jahren in der TURNHALLE ENGELSBY Abendsport 20:00 Uhr AB 12 Jahren in der TURNHALLE ENGELSBY

...Kidsday ...Kidsday <<< Nun ist unsere Bitte an Sie/Euch, vielleicht hat

der Kidsday ist für Grundschüler*INNEN und findet jeden Dienstag (außer derKidsday eine istoder andere in Tarup noch Zinkwannen, der für Grundschüler*INNEN und findet jeden Dienstag (außer in den Ferien) VON 14-16 UHR im Jugendhaus Tarup statt. Metallgießkannen, oder Hochbeete in den Ferien) VONHolzfässer 14-16 UHR im Jugendhaus Tarup statt.stehen, für die KInder gibt es in diesem Zeitraum altersentsprechende Angebote z.B die nicht mehr gebraucht werden? >>> für die KInder gibt es in diesem Zeitraum altersentsprechende Angebote z.B Kochen & BAcken, Rallyes, gemeinsames Spielen sowie das monatlich Kochen & BAcken, Rallyes, gemeinsames Spielen sowie das monatlich KInderkino . Wir würden uns freuen SieKInderkino bei uns. auf dem Gelände zu be...daspflanzen, Team zu bemalen und unser Außengelände damit etwas ...das Team bunter zu gestalten. Wir, das sind Marina Schlack, Ann-Christin Lassen und Tarek Rohland, Wir, das sind Marina Schlack, Ann-Christin Lassen und Tarek Rohland, drei Pädagogen*innen, Unsere Tür ist von Montag bis Freitag von 15:00 - 19:00 Uhr drei Pädagogen*innen, die von einem Team Ehrenamtlicher unterstützt werden. für Euchdie geöffnet. Kommt einfach vorbei von einem- Team Ehrenamtlicher unterstützt werden.

. .

...so erreicht ihr uns: ...so erreicht ihr uns: Jugendhaus Tarup Jugendhaus Tarup Ringstraße 4, 24943 Flensburg Ringstraße 4, 24943 Flensburg 0461/8070388 oder jugendhaustarup@T-online.de 0461/8070388 oder jugendhaustarup@T-online.de

Facebook Facebook

Instagram Instagram

17


ADELBY

EN GE L S BY

JUZE ENGELSBY

Vielen, vielen Dank für die Legosteinspenden und weitere Spenden. Wir freuen uns sehr darüber und haben mit den Legosteinen schon viele Nachmittage gebaut. In den letzten Wochen haben wir das gute Wetter genutzt und haben viel Basket- und Fußball gespielt, auch der Spieleanhänger auf dem Gemeindeplatz hat wieder die Türen geöffnet. Am letzten Freitag im Monat nutzen wir das Angebot des kostenlosen Busfahrens im Stadtgebiet und machen kleine Ausflüge, das ist immer wieder ein Highlight nach der langen Coronazeit. Wir waren in der Woche nach den Osterferien im Campusbad, wo gleich ein Mädchen das Seepferdchenabzeichen abgelegt hat. Ausflüge und Reisen werden in diesem Jahr ein Schwerpunkt im Jugendzentrumsalltag sein. Wir werden versuchen regelmäßig schwimmen zu gehen und planen für die Sommerferien auch wieder eine Schwimmwoche, in der möglichst viele Abzeichen gemacht werden können. Weitere Wünsche der BesucherInnen sind

18

Ausflüge in einen Tierpark, in ein Erlebnisschwimmbad und ins Sea Life. Natürlich dürfen die Klassiker wie Erdbeeren pflücken und Marmelade kochen, Fahrradtour zum Hollmarksee, Besuch des BMX Parks Glücksburg und Übernachtung im JuZe – die lange Nacht des Legobauens – nicht fehlen. In Kooperation mit dem Jugendhaus Tarup bieten wir eine Fahrt nach Schloß Dankern an. Auch bei den Kinderhofkulturtagen auf dem Marienkirchhof am Ende der Sommerferien sind wir dabei. Sonnige Grüße vom JuZe Team ENGELSBYFEST: Dann noch ein Kreuz „X“ in den Kalender setzen für das Stadtteilfest für Jung und Alt im Freizeitpark, hinter der Grundschule Engelsby: FR den 10. Juni 2022 von 14.30 -17.30 Uhr


A D E L BY

E N GE L S BY

PFADFINDER ADELBY & ENGELSBY von Sven Tanneberger und Friederike Magaard

Es geht auf Sommerlager! Zum ersten Mal seit 2019 wollen wir wieder los und endlich all das umsetzen, was wir in unseren wöchentlichen Gruppenstunden immer geübt haben: Lagerfeuer machen, Knoten knüpfen, auf Wanderung („Hayk“) gehen und vor allem eine ganze Menge Spaß haben. Dieses Jahr geht es für uns mit mehreren anderen Pfadfinderstämmen gemeinsam nach Rehns an den Rhein. Bis es soweit ist, haben wir aber auch noch eine Menge vor: Unter anderem sind in diesem Jahr schon viele neue Kinder in unsere Gruppenstunden dazugekommen, denen wir

Halstücher verleihen werden. Wir werden uns auf die Pfadi-Prüfungen vorbereiten, neue spannende Geschichten entdecken, Spiele spielen und vieles mehr. Habt ihr Lust, dabei zu sein? Dann kommt mittwochs zu unserer Gruppenstunde (16:00 -17:30 Uhr), Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Gemeindezentrum Engelsby (Brahmsstr. 13). Wir sind offen für alle ab dem Grundschulalter!

Bis bald und gut Pfad! Sven und Friederike mit dem ganzen Team

GRUPPENSTUNDE: Mittwochs von 16:00 - 17:30 Uhr TREFFPUNKT: Parkplatz Gemeindezentrum Engelsby (Brahmsstr. 13) KONTAKT: Sven Tanneberger, T. 01578 - 4105241

19


ADELBY

EN GE L S BY

KONFIRMATIONEN ADELBY & ENGELSBY

23.04.22 um 10.00 Uhr: Dana Klein, Tjorben Schönbeck, Zoe Zemke

23.04.22 um 12.00 Uhr: Jesenia Elistratov, Emily Bauer

23.04.22 um 14:00 Uhr: Nea Matzen, Mina Ullmann, Manoli Kliewer, Oke Steinegger, Mattes Doerks

24.04.22 um 10:00 Uhr: Thies Carstensen, Hannah Noeske, Melina Nielsen und Fabian Schilling Schmidt

20


A D E L BY

E N GE L S BY

30.04.22 um 10:00 Uhr: Tine Vatankhah, Alva Andersen, Hanna Ischmund, Lilly MielkeGrumser, Jakob Oldenburg, Bahne Straßenburg

30.04.22 um 12:00 Uhr: Julian Franzen, Jost Kruse, Lino Ulrich, Alexander Otzen, Lika Reimer

01.05.22 um 10:00 Uhr: Lina-Aurelia Bollerey, Leni Viebrock, Lucy Spark, Alisa Schlaberg

01.05.22 um 12:00 Uhr: Anne Alsen, Nieke Frercks, Jannes Fröhling, Leve Millrath

HINWEIS: Da am 01.05. bereits Redaktionsschluss war, erscheinen die Mai-Konfirmationen in der Septemberausgabe

21


ADELBY

EN GE L S BY

GOLDENE KONFIRMATION v

ENGELSBY | 24. u. 25.09.2022 | 10:00 Uhr

Es ist wirklich schon über 50 Jahre Rund herum, am Samstag Abend her, dass in Engelsby die ersten Jugend- (24.09.) und Sonntag Mittag (25.09.) lichen konfirmiert wurden! laden wir alle Jubilare (auch gerne mit einer Begleitung) ein, in gemütlicher Daher wollen wir in diesem Jahr die Runde miteinander zu essen und daallererste Goldene Konfirmation im Ge- bei mit anderen aus ihrer ehemaligen meindezentrum feiern. Dazu laden wir Konfirmandengruppe Erinnerungen alle herzlich ein, die in den Jahren von auszutauschen und ins Gespräch zu 1969 - 1972 in Engelsby konfirmiert kommen. Genauere Informationen zum worden sind. Selbstverständlich sind Ablauf des Wochenendes erhalten Sie auch alle eingeladen, die in den ge- nach Ihrer Anmeldung. nannten Jahren anderswo konfirmiert wurden, aber einen besonderen Bezug Wenn Sie Kontakt zu (weiteren) Jubelzu unserer Gemeinde haben - oder die konfirmandinnen und -konfirmanden keine eigene Goldene Konfirmation in dieser Jahrgänge haben, geben Sie ihrer Heimatgemeinde erleben können. diese Einladung gerne weiter! Im Gottesdienst am 25. September um Damit wir besser planen können, bitten 10:00 Uhr werden alle Jubelkonfirman- wir um Ihre Anmeldung im Gemeindebüro dinnen und -konfirmanden gesegnet. Engelsby unter T. 0461 - 65705.

22


A D E L BY

E N GE L S BY

GOLDENE KONFIRMATION v

ADELBY | 28.08.2022 | 10:00 Uhr Na, erkennen Sie sich wieder? Am Sonntag, den 28. August 2022 wollen wir um 10.00 Uhr in der St. Johannis-Kirche zu Adelby Goldene Konfirmation feiern. Eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden der Jahrgänge 1969 - 1972 aus Adelby. Melden Sie sich gerne schon im Gemeindebüro an. Wenn Sie noch weitere Namen (oder noch besser: Adressen) von damaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden haben, freuen wir uns über Hinweise. Vielleicht haben Sie noch Kontakte über Ihre Schulklassen

oder Sportvereine. Ebenfalls freuen wir uns über Bilder und Ähnliches aus dieser Zeit. Sie sind auch herzlich eingeladen, wenn Sie in dieser Zeit an einem anderen Ort konfirmiert worden sind. Damit ausreichend Zeit zum Austausch von Erinnerungen ist und dem Erzählen, was seither geschah, gibt es einen geselligen Abend am 27. August und die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen nach dem Festgottesdienst am 28. August. Wir freuen uns auf Sie – herzlich willkommen.

Konfirmationsjahrgang 1969 und 1970 mit Pastor Vollstedt.

23


ADELBY

EN GE L S BY

GOTTESDIENSTE ADELBY GOTTESDIENSTE JUNI 2022

05.06. 10:00 Uhr 06.06. 12.06. 18:00 Uhr 19.06. 10:00 Uhr 24.06. 18:00 Uhr 26.06. 10:00 Uhr

Pfingstsonntag, Friederike Magaard Pfingstmontag, siehe Engelsby Sara Burghoff Friederike Magaard + KiGo Johannisfest, Begrüßung der neuen Konfis Friederike Magaard + Sara Burghoff Literaturgottesdienst Sara Burghoff

SOMMERMOTTO 2022: Lieblingsgeschichten in der Bibel GOTTESDIENSTE JULI 2022

03.07. 10.07. 10:00 Uhr 17.07. 24.07. 10:00 Uhr 31.07.

Siehe Engelsby Wolfgang Drews Siehe Engelsby Sara Burghoff Siehe Engelsby

GOTTESDIENSTE AUGUST 2022

07.08. 10:00 Uhr 14.08. 21.08. 10:00 Uhr 28.08. 10:00 Uhr

Dagmar Demski Siehe Engelsby Begrüßung der neuen Frühkonfis Sara Burghoff + KiGo Silke Nicoline Hansen (Goldene Konfirmation)

GOTTESDIENSTE SEPTEMBER 2022

04.09. 10:00 Uhr 11.09. 14:00 Uhr

24

Wolfgang Drews Pfarrsprengelfest: Musikalischer Gottesdienst


A D E L BY

E N GE L S BY

GOTTESDIENSTE ENGELSBY GOTTESDIENSTE JUNI 2022

05.06. 10:00 Uhr 06.06. 10:00 Uhr 12.06. 10:00 Uhr 19.06. 10:00 Uhr 26.06. 18:00 Uhr

Pfingstsonntag, Familiengottesdienst mit Kerstin Schroer Pfingstmontag, Friederike Magaard Musikalischer Gottesdienst Sara Burghoff Silke Nicoline Hansen Tischgottesdienst Literaturgottesdienst Sara Burghoff

SOMMERMOTTO 2022: Lieblingsgeschichten in der Bibel GOTTESDIENSTE JULI 2022

03.07. 10:00 Uhr 10.07. 17.07. 10:00 Uhr 24.07. 31.07. 10:00 Uhr

Dagmar Demski Siehe Adelby Wolfgang Heldt-Meyerding Siehe Adelby Sara Burghoff

GOTTESDIENSTE AUGUST 2022

07.08. 14.08. 10:00 Uhr 21.08. 28.08. 18:00 Uhr

Siehe Adelby Wolfgang Drews Siehe Adelby Jugendgottesdienst Friederike Magaard

GOTTESDIENSTE SEPTEMBER 2022

04.09. 10:00 Uhr 11.09. 10:00 Uhr

Jutta Weiß Gottesdienst, Beginn Pfarrsprengelfest

25


ADELBY

EN GE L S BY

GRAFIKDESIGN Ich gestalte für Sie: Ihre Website | Ihr Logo | Ihre Anzeige | Ihre Broschüre Ihre PKW-Beschriftung und vieles mehr. Fragen Sie unverbindlich nach einem Angebot

- ANNS N GRAFIKDESIGN

T. 0171 8225455 | www.egerjannsen-design.de

26


A D E L BY

E N GE L S BY

LITERATUR GOTTESDIENST von Sara Burghoff

ADELBY & ENGELSBY | 26.06.2022 Daniel Kehlmann „Die Vermessung der Welt“. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Auch im Juni wollen wir einen Literaturgottesdienst feiern. Er mutet diesmal pfingstlich an, stehen dabei doch zwei geistvolle Persönlichkeiten im Fokus, die die Welt und das, was sie zusammenhält, auf ihre je eigene Art zu begreifen versuchen: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Es werden Passagen aus dem Buch gelesen und mit einem biblischen Text ins Gespräch gebracht und musikalisch umrahmt. ENGELSBY : Gottesdienst 10:00 Uhr ADELBY: Gottesdienst 18:00 Uhr

DANIEL KEHLMANN:DIE VERMESSUNG DER WELT

LITERATURGOTTESDIENST 26. JUNI 2022 10 UHR | KIRCHE ADELBY 18 UHR | GEMEINDEZENTRUM ENGELSBY

DANIEL KEHLMANN:DIE VERMESSUNG DER WELT

27


ADELBY

EN GE L S BY

KASUALIEN: BEGLEITUNG AUF DEM WEG IN DEN RUHESTAND von Sara Burghoff

Unsere Aufgabe als Pastorinnen ist es, Menschen auf ihren Lebenswegen zu begleiten. Diese Wege verlaufen nur selten geradlinig. Immer wieder gibt es Veränderungen. Große und kleine, angekündigte und unangekündigte. So sind wir zum Beispiel da, wenn das Leben beginnt: Wir taufen Kinder und segnen ihre Eltern und Pat:innen. Wir sind zur Stelle beim Übergang vom Kindes- zum Erwachsenenalter, denn wir feiern mit Jugendlichen ihre Konfirmation. Wenn zwei sich das JA-Wort geben, spenden wir den Segen. Zwei Wege werden dann zu einem. Und am Ende eines Lebens, begleiten wir Verstorbene auf ihrem letzten Weg durch eine Aussegnung und durch die Beerdigung. Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Beerdigung – das sind die klassischen Kasualien, auch kirchliche Amtshandlungen genannt. Es sind Ereignisse im Leben von Menschen, die ganz besonders einschneidend sind. Übergänge, die rituell gestaltet werden wollen. Aber darüber hinaus gibt es ja noch weitere, ganz wichtige Einschnitte im menschlichen Alltag. Einer dieser Einschnitte ist bei-

28

spielsweise der Übergang vom aktiven Berufsleben in den Ruhestand. Für viele Menschen ist dieser besondere Moment mit großer Aufregung verknüpft. Manche trauern der alten Aufgabe nach. Andere sind voller Tatendrang und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Wir Pastorinnen möchten in dieser Zeit für Sie da sein. Sprechen Sie uns gerne an, wenn bei Ihnen der Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand ansteht. Wir gestalten Ihn gern mit einem passenden Ritual für Sie und die Menschen, die Ihnen wichtig sind. Gern stehen wir auch für Gespräche bereit. Uns ist wichtig, dass Menschen in allen Lebensphasen und in allen Lebensphasen spüren können, dass Gott an Ihrer Seite und Kirche ein geeigneter Rückzugsort ist.


A D E L BY

E N GE L S BY

SOMMERMOTTO: BIBELLIEBLINGSGESCHICHTE von Sara Burghoff

Im letzten Jahr standen unsere Herzenslieder im Fokus. Auch in diesem Sommer wollen wir wieder thematische Regio-Gottesdienste feiern. Dieses Mal soll es um Lieblingsgeschichten aus der Bibel gehen. Geschichten, welche die Predigenden bewegen, inspirieren, aber auch irritieren, an denen sie sich vielleicht sogar abgearbeitet haben. Manchmal tauchen darin bekannte biblische Gestalten auf, manchmal eher unbekannte. Es gibt Geschichten, die hat man schon tausendmal gehört und findet darin

jedes Mal etwas Neues. Und es gibt solche, die eher ein Schattendasein führen und erst entdeckt werden wollen. Der Schatz biblischer Geschichten ist groß! Jeden Sonntag in den Sommerferien widmen wir uns einer Lieblingsgeschichte – lassen Sie sich/lass du dich überraschen!

IMPRESSUM REDAKTION: Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit HERAUSGEBER: Pfarrsprengel der Kirchengemeinden Adelby und Engelsby GESTALTUNG: Susanne Eger-Jannsen, Grafikdesign, www.egerjannsen-design.de

DRUCK: Druckerei Ernst H. Nielsen, Behmstraße 5, 24941 Flensburg AUFLAGE: 7.400 Stück Die nächste Ausgabe erscheint Anfang September 2022

TITELFOTO: Maja Rothhardt

29


ADELBY F R E U D IC H DRAUF!

EN GE L S BY

EINLADUNG ZUR

Liebe Eltern, liebe Kinder, auch in diesem Jahr bietet der Pfarrsprengel Adelby und Engelsby eine Frühkonfizeit an. Sie beginnt im Alter von 9/10 Jahren, also in der 4. Klasse, und wird im Alter von 13/14 Jahren, in der 8. Klasse, vertieft und mit der Konfirmation abgeschlossen. Und dazu lade ich Sie und Euch herzlich ein! Eingeladen sind ausdrücklich Kinder UND Eltern, denn die Eltern können sich in der ersten Phase mit in der Vorbereitung und Durchführung engagieren und gemeinsam mit den Kindern auf Entde-

ckungsreise gehen. Das ist kein Muss, aber eine tolle Chance! Denn wofür sich Eltern begeistern, dafür entwickeln ja fast immer auch die Kinder ein großes Interesse. Wir treffen uns mit der Gruppe monatlich an einem Samstag im Adelbyer Gemeindehaus. Dort tauchen wir in spannende Geschichten ein, werden kreativ und spielen. Unsere gemeinsame Zeit endet dann jeweils mit einem Mittagessen, zu dem immer alle etwas mitbringen.

STRANDTAUFE NEUER TERMIN 31. JULI 2022 Da es für den August schon viele Anmeldungen für die Strandtaufe gibt, haben wir uns entschlossen, einen zweiten Termin anzubieten. Kleine und Große können sich am 31. Juli 2022 am Strand taufen lassen. Mit Wasser aus der Ostsee, auf Picknickdecken im Sand. Einer

30

sanften Brise, die an Urlaub erinnert und hoffentlich mit viel Sonnenschein. Wer sich davon angesprochen fühlt, darf sich gern in den Kirchenbüros unserer Gemeinden melden. (s. Seite 2) Wir nehmen dann zeitnah Kontakt auf.


A D E L BY

E N GE L S BY

KIRCHE MIT KINDERN MONTAGSGRUPPE Seit dem 02. Mai treffen wir uns wieder zur Montagsgruppe im Gemeindehaus Adelby (außer während der Ferien) und gerne mit Anmeldung. Wir werden miteinander spielen, basteln und toben. Eingeladen sind alle Schulkinder. Wir freuen uns sehr auf euch! Immer montags von 17:00 -18:00 Uhr

EINLADUNG ZUM KINDERGOTTESDIENST Seit vielen Jahren feiern wir in beiden Kirchengemeinden regelmäßig Kindergottesdienste: Wir treffen uns im Gemeindehaus und hören dort eine Geschichte, beten, basteln und spielen miteinander. Ein engagiertes Team freut sich auf alle Kinder, die schon zuhören können! Im Namen des Teams, Kerstin Schroer

IM GEMEINDEZENTRUM ENGELSBY: Montags 15:00 - 16:00 (Solange die Infektionszahlen hoch sind) IM GEMEINDEHAUS ADELBY: In der Regel jeden 3. Sonntag im Monat, parallel zum „normalen“ Gottesdienst von 10:00 bis ca. 11:00 Uhr.

Die nächsten Termine sind am:

19. Juni | Juli* | 21. August 2022 * In den Sommerferien findet kein Kindergottesdienst statt. KONTAKT: schroer.jugendwerk@kirche-slfl.de od. WhatsApp/ Signal: 0160-96833595

31


ADELBY

EN GE L S BY

Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel Sparen Sie bis zu 480 EURO im Jahr! Weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch mit unseren geschulten Mitarbeiter*innen oder auf www.schuett-jahn.de/pflegehilfsmittel Heideland Süd 7 • 24976 Handewitt/Weding • Tel.: 0461 / 493 493 • Fax: 0461 / 493 492 0 und in Husum, Harrislee, Flensburg-Twedter Plack • www.schuett-jahn.de

32


A D E L BY

E N GE L S BY

JOHANNISFEST IN ADELBY 24. JUNI 2022 Das Feuer entzünden, mit den Posaunen singen und unseren neuen Konfi-Jahrgang in unseren Gemeinden willkommen heißen – all das wollen wir gerne mit Ihnen und Euch machen und zwar am 24. Juni ab 18:00 Uhr draußen auf der Friedhofswiese in Adelby. Alle, die noch nicht wissen, wie man dorthin kommt, treffen

sich einfach um 17:55 Uhr an der Kirche – dann gehen wir gemeinsam runter. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, zu gemütlichem Ausklang am Lagerfeuer (wer auf dem Spaziergang zur Kirche einen stockbrottauglichen Stock findet: Gerne mitbringen!). Wir freuen uns auf euch. Euer Vorbereitungsteam!

PFARRSPRENGELFEST 11. SEPTEMBER 2022 SAVE THE DATE: Das Pfarrsprengelfest findet in diesem Jahr am 11.09.2022 statt. Wir beginnen um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in Engelsby und laden zum Abschluss um 14:00 Uhr zu einem Musikalischen Gottesdienst nach Adelby

mit anschließendem Kaffeetrinken ein. Dazwischen gibt es ein buntes Programm mit Mittagessen und verschiedenen Aktionen. Den genauen Plan entnehmen Sie bitte dem nächsten Kirchenbrief, der Anfang September erscheinen wird.

33


ADELBY

EN GE L S BY

Hier sind Sie an der richtigen Adresse!

Verkauf ittlung

Online-Werterm Vermietung

Zimmer FREI! Real Estate · www.zfi-gruppe.de · info@zfi-gruppe.de Flensburg · 0461 31328060 · Große Straße 65 a · 24937 Flensburg

IHR MEISTER - UND FACHBETRIEB VOR ORT FÜR: Elektroinstallation · Wartung & Anlagenüberprüfung Beleuchtungskonzepte · EDV-Datennetzwerke Verkauf von Kaminöfen · Anschluss, Reparatur, Wartung RUFEN SIE AN, wir stehen Ihnen natürlich gern für Fragen zur Verfügung. ADELBYLUND 2 · 24943 FLENSBURG TEL.: 0461- 48 16 07 38 · MOBIL: 0172 - 4 51 65 45 E-MAIL: ELEKTROTECHNIKBLIESE@GMX.DE

34


A D E L BY

E N GE L S BY

KLAUS WLADAR GITARRENKONZERT ADELBY | 17.09.2022 | 19:00 Uhr

Stimmungsvolles Gitarrenkonzert mit Klaus Wladar am 17. September 2022 um 19:00 Uhr in der St. Johanniskirche zu Adelby in Flensburg

Gravitätische barocke Lautenmusik von Johann Sebastian Bach erklingt an diesem Abend neben rockig-jazziger Musik. Sein Konzert umrahmt Klaus Wladar, der mehrfacher Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe ist,

mit unterhaltsamen und informativen Anekdoten zur gespielten Musik. Der virtuose Künstler, der an der Universität Augsburg eine Gitarrenklasse leitet, präsentiert an diesem unterhaltsamen Konzertabend die ganze Vielfalt der klassischen Gitarre in einem schillernden Klangreigen! Nachdem der Gitarrist vor 2 Jahren ein Solo-Konzert der Meisterklasse bei uns spielte, freuen wir uns, ihn ein weiteres Mal in der Adelbyer Kirche begrüßen zu können. Herzlich willkommen dazu! Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns. Maja Rothhardt

www.klauswladar.com

Dass die Gitarre ein kleines Orchester für sich ist, wusste schon der berühmte französische Komponist Hector Berlioz. Ganz in diesem Sinne präsentiert der aus Wien stammende Gitarrist Klaus Wladar an diesem stimmungsvollen Gitarrenabend u.a. spanische Musik von Isaac Albéniz („Asturias“), feurige argentinische Tangomusik von Pujol und Astor Piazzola.

35


ADELBY

EN GE L S BY

KINDER-KLINIK-CHOR PROBEN & KONZERT ENGELSBY | 29.06.2022 | 19:00 Uhr Der KKC probt wieder! Seit März 2022, jeden Dienstag ab 19:30 Uhr, in den Räumen der Kirchengemeinde Engelsby! Das Kürzel „KKC“ steht für Kinder-Klinik-Chor; der Chor ist vor mehr als 20 Jahren aus Mitgliedern der Diako- KinderKlinik entstanden, inzwischen sind das die wenigsten, und probte dort regelmäßig bis zum März 2020. Coronabedingt waren und sind Proben in der Bibliothek der Diako, wo wir uns bislang getroffen haben, nicht (mehr) möglich. Wir sind deshalb der Kirchengemeinde Engelsby dankbar für eine großzügige „Asyl“- Gewährung. Wir freuen uns über sängerische Verstärkung aus der Gemeinde und möchten ein Konzert ankündigen, dass am Mittwoch, den 29.06.2022, 19:00 Uhr, in der Kirche Engelsby unter Mitwirkung des Chores und weiterer Beteiligter stattfinden soll. Wer im KKC mitsingen möchte, rufe mich gerne an: Dr. Sönke Thomsen - Chorleiter, Telefon: 0461 / 30303 PROBEN: KONZERT:

36

Dienstags ab 19:30 Uhr Am 29.06.2022, Kirche Engelsby


A D E L BY

E N GE L S BY

KONZERT POSAUNENCHOR ADELBY | 25.06.2022 | 19:00 Uhr „Wir strecken uns nach Dir“ ... Es werden Stücke vorgetragen, die auch beim Landesposaunentag in Plön auf dem Programm stehen. Dieser findet vom 10. – 12. Juni statt. Wir freuen uns, der Gemeinde die Früchte der Zusammenarbeit der letzten Monate vorzutragen. Endlich dürfen wir wieder Musik für die Herzen der Menschen spielen. Außerdem ist aus dem Posaunenchor Adelby ein Tuba-Ensemble gewachsen. TUBA-TOTAL wird in den Konzerten ebenfalls zu hören sein! KONZERTE: 25.06. um 19:00 Uhr Kirche Adelby 26.06. um 17:00 Uhr Kirche Glücksburg

ANFÄNGERAUSBILDUNG: Nach den Sommerferien wird in Adelby eine neue Jungbläsergruppe starten. In den ersten Schulwochen werden dazu Informationen in den Grundschulen Adelby und Engelsby verteilt. J. Wischmeyer T. 0171 386 5481 oder jwischi@googlemail.com

37


EN GEL SBY

Steinmetz & Garten- u. Landschaftsbau André Lawerenz Tel.: 04631 - 22 26 Birklück 1 24999 Wees ihr@steinspezi.de www.steinspezi.de

BESTATTUNGEN

24-Stunden-Trauerhilfe

0461 31 44 40

Mürwiker Straße 132 · 24943 Flensburg Telefon 0461 31 44 40 · info@stryi.de www.stryi.de

38


E N GE L S BY

LITERATUR UND KAFFEE ENGELSBY | 24.06.2022 | 15:30 Uhr

Herzliche Einladung an alle Leseratten zu unserer Veranstaltung „Literatur und Kaffee“ am Freitag, 24. Juni 2022 um 15.30 Uhr ins Ev. Gemeindezentrum Engelsby, Brahmsstr. 13, 24943 Flensburg. In geselliger Runde wollen wir den heiteren bis spannenden Kurzgeschichten der Flensburger Autorin Britta Bendixen lauschen, in Erinnerungen an alte Zeiten schwelgen und in der Pause Kaffee und Kuchen genießen. Britta Bendixen wird auch Textpassagen aus ihrem aktuellen Krimi „Der Camper“ vorlesen. Vielleicht erfahren wir auch etwas zu ihren zwei Büchern, an denen sie gerade

arbeitet und die im Herbst/Winter 2022 veröffentlicht werden … In der Pause und auch nach der Veranstaltung steht sie für Fragen oder Signierwünsche gerne zur Verfügung. EINTRITT FREI! Es wird um eine Spende zugunsten des Lichtblick Flensburg e. V. gebeten. Ihre Conny Sütterlin

ANMELDUNG bis zum 22. Juni 2022 im Gemeindebüro unter Tel.: 0461 - 65705 oder per E-Mail: buero-engelsby@kirche-adelby-engelsby.de

39


ADELBY

40


ADE L BY

FRIEDHOF ADELBY FÜHRUNGEN Juni bis September 2022 Träger des Adelbyer Friedhofs ist die Kirchengemeinde Adelby. Heute ist der Friedhof in Adelby der einzige kirchliche Friedhof im Flensburger Stadtgebiet und steht allen Menschen konfessions- und religionsunabhängig offen. Mitgliedern der evangelischen Kirche stehen der Kirchenraum, Blumen- und Kerzenschmuck auf dem Altar sowie das Orgelspiel kostenlos zur Verfügung. In der warmen Jahreszeit findet auf dem Friedhof in Adelby an 3 Terminen eine Friedhofsführung statt. Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Friedhof, historische Gräber und alle Grabarten kennenzulernen. Die Kirche selbst ist nicht Bestandteil der Führung.

FÜHRUNGEN: Mi. 15. JUNI 2022 Mi. 17. AUG 2022 Mi. 14. SEPT 2022

ANMELDUN G ERFORDER LICH!

15.00 Uhr 15.00 Uhr 15.00 Uhr

Die Kollegen der Friedhofsverwaltung freuen sich über Ihr Interesse. Treffpunkt ist jeweils um 15.00 Uhr an der Kirche. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Ihre Friedhofsverwaltung: Telefon 0461 – 61129 E-Mail: buero@friedhof-adelby.de

41


ADELBY

EN GE L S BY

GMBH & Co. KG

Neubau und Sanierung · Carport · Innenausbau

Fenster, Türen · Dachfenster · Wintergärten · Holzterrassen Holzzäune, Tore · Dachstühle · Dachsanierung · Holzrahmenbau Am Koppelberg 15 · 24943 Klein-Tastrup · Tel.: 0461 - 318 77 88 Mobil: 0162 - 237 12 35 · Fax: 0461 - 318 77 87 E-Mail: info@zimmerei-loeper.de · www.zimmerei-loeper.de 42


A D E L BY

E N GE L S BY

TERMINE IN ADELBY & ENGELSBY 05.06.2022 um 11.15 Uhr (ADELBY)

ORGELMATINEE MIT SVEN RÖSCH Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Orgelmatinee statt. Beginn ist um 11:15 Uhr. Freuen Sie sich auf etwa 25 Minuten Orgelmusik unterschiedlicher Stilrichtungen an unserer neuen Paschenorgel. Der Eintritt ist frei, über eine Spende zugunsten der Kirchenmusik würden wir uns freuen.

19.06.2022 um 10.00 Uhr (ENGELSBY)

TISCHGOTTESDIENST MIT PN. HANSEN Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Gottesdienst zu feiern und dabei gemeinsam zu frühstücken. Über Ihre ANMELDUNG bis zum 16. Juni 2022 freuen wir uns sehr. Gemeindebüro Engelsby: Tel.: 0461/ 65705 oder buero-engelsby@kirche-adelby-engelsby.de

19.06.2022 von 14.00 - 17.00 Uhr (ENGELSBY)

FLOHMARKT NUR FÜR DIE FRAU Auf dem Gemeindeparkplatz, Brahmsstr. 13 in 24943 Flensburg-Engelsby. Es werden schöne Dinge „Nur für die Frau“ angeboten. ANMELDUNG: Ab dem 01.06.2022 ist eine verbindliche Standanmeldung möglich unter der Mail-Adresse: ff.flensburg@web.de. AUF DEM PARKPLATZ VOR DEM Ev. GEMEINDEZENTRUM ENGELSBY

BRAHMSSTRASSE 13 | FL 19.06.2022 | AB 14 UHR

10.07.2022 um 11.15 Uhr (ADELBY)

ORGELMATINEE MIT SVEN RÖSCH Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Orgelmatinee statt. Beginn ist um 11:15 Uhr. Freuen Sie sich auf etwa 25 Minuten Orgelmusik unterschiedlicher Stilrichtungen an unserer neuen Paschenorgel. Der Eintritt ist frei, über eine Spende zugunsten der Kirchenmusik würden wir uns freuen.

43


ADELBY

EN GE L S BY Wir beraten Sie gern.

Beethoven Apotheke Apothekerin Birgit Meyer 24944 Flensburg Schottweg 94 Tel. 0461 6 15 31

Das freundliche Team Ihrer Apotheke

Friedhof Adelby: Von guten Mächten wunderbar geborgen Ihr Friedhof im Osten Flensburgs: Wir informieren Sie gerne über die vielfältigen Grabformen und Themenfelder – auch ohne eigene Pflege – und beraten Sie über die Vorsorge. Richard-Wagner Straße 51 buero@friedhof-adelby.de

Telefon: 0461 - 61129 www.friedhof-adelby.de

Dauergrabpflege Vertrauen durch Sicherheit

Trögelsbyer Weg 3 24943 Flensburg Tel.: 0461 - 62245 friedhofsgaertnerei.andresen@t-online.de

44


A D E L BY

E N GE L S BY

BEERDIGUNGEN UND TAUFEN

Wir trauern um: Arthur Clausen Dorrit Gerchen Jörg Hoffmeister Andrej Kage Hildegard Hannelore Lehre Hermine Lieske Gisela Matzen Anna Marquardt Anita Marquardt

Adelby Magda Pauline Luise Mordass Adelby Irmgard Petersen Adelby Kurt Erich Sarzio Engelsby Helen Schlünz Im Internet nicht verfügbar Engelsby Jürgen Karl Adolf Smolenski Adelby Helga Stumm Adelby Eva Maria Süper Adelby Johann Weber Adelby Anke Wolffram

... und freuen uns über die Taufe von: Linus Schlaberg Louis Bansemer Adelby Bjarne Schlaberg Fiete Dörband Adelby Im Internet nicht verfügbar Cedric Schrader Milla Mielke Adelby Kira Siedler Lene Pohlandt Adelby Hanna Timm Alisa Schlaberg Adelby Bent Uhrbrook Lasse Schlaberg Adelby

Engelsby Adelby Engelsby Adelby Adelby Adelby Engelsby Engelsby Adelby

Adelby Adelby Adelby Engelsby Adelby Adelby

45


ADELBY

EN GE L S BY

DABEI SEIN IN ADELBY & ENGELSBY MUSIK ADELBYER KANTOREI | (ADELBY) Sven Rösch, T. 0461 – 5058162, sven.roesch@kirche-adelby.de, Mi. 19.30 – 21.00 Uhr i. d. Kirche

POSAUNENCHOR | (ADELBY & ENGELSBY) Mittwoch 15.15 Uhr Jungbläsergruppe, J. Wischmeyer, T. 0171 3865481 (ADELBY) Mittwoch 16.30 Uhr Einzelunterricht, J. Wischmeyer, T. 0171 3865481 (ADELBY) Mittwoch 19.00 - 21.00 Uhr Posaunenchor Probe, J. Wischmeyer (ENGELSBY) Ab September 2022 startet eine neue Anfängergruppe

KINDER & JUGEND EV. KITA ENGELSBY | (3 – 6 JAHRE | ENGELSBY) Bent Plorin, Brahmsstraße 13, T. 0461 – 61248, E-Mail: kita-engelsby@evkitawerk.de

EV. KRIPPE VILLA WINZIG | (1 – 3 JAHRE | ADELBY) Gabi Dubberstein, Richard-Wagner-Straße 53, T. 0461 – 67421417, Fax 0461 – 67421419 E-Mail: krippe-villawinzig@evkitawerk.de (Noch bis August 2022!)

KINDERGOTTESDIENST | (3 – 11 JAHRE | ADELBY & ENGELSBY) Kerstin Schroer und Team, T. 0461 – 66353779 schroer.jugendwerk@kirche-slfl.de, Termine s. Seite 31

MONTAGSGRUPPE | (8 – 12 JAHRE | ADELBY & ENGELSBY) Ab Montag den 02.05.2022, für den Anfang von 17.00 – 18.00 Uhr, mit Anmeldung per E-Mail Kerstin Schroer und Team T. 0461 – 66353779 od. E-Mail: schroer.jugendwerk@kirche-slfl.de

KONFIRMANDENGRUPPE (9 – 14 JAHRE | ADELBY & ENGELSBY) Anmeldung in unseren Gemeinde-/Kirchenbüros (s. Seite 2)

JUGENDHAUS TARUP | (ADELBY) In Kooperation mit der Kirchengemeinde Adelby, Ringstraße 2a, T. 0461 – 8070388, Termine s. S. 17

46


A D E L BY

E N GE L S BY

JUGENDZENTRUM ENGELSBY ... JUZE | (ENGELSBY) Marina Schlack (päd. Leitung), Maren Andresen und Tarek Rohland, Termine s. Seite 18 Brahmsstraße 13, T. 0461 – 8407525, E-Mail: jugendzentrum-engelsby@web.de

PFADFINDER (7 – 16 JAHRE | ADELBY & ENGELSBY) Mittwochs 16.00 – 17.30 Uhr, verantwortlich: Sven Tanneberger (T. 0157 8 4105241) und Pastorin Friederike Magaard, Treffpunkt: Parkplatz am Gemeindezentrum Engelsby (Brahmsstr. 13)

KOMMUNIKATION & GESELLIGKEIT BESUCHSDIENST | (ADELBY) Kontakt über das Gemeindebüro, T. 0461 – 62231

BIBELGESPRÄCHSRUNDE DES PFARRSPRENGELS | (ENGELSBY) Jeden Dienstag im Gemeindezentrum Engelsby von 18.00 - 19.00 Uhr. Info: T. 0461 – 65705, E-Mail: buero-engelsby@kirche-adelby-engelsby.de

SENIORENANGEBOTE | (ADELBY & ENGELSBY) Kontakt über Dagmar Fischer: T. 0461 – 6741188 Spielenachmittag jeden 2. Donnerstag im Monat 15.00 – 17.00 Uhr, in Adelby Gemeindefrühstück am letzten Freitag im Monat 09.30 – 11.30 Uhr (ab Sept. 2022!)

MEDITATION | (ADELBY & ENGELSBY) Jeden Donnerstag 18.00 -19.00 Uhr (außer i. d. Ferien) im Gemeindezentrum Engelsby Kontakt über Pastorin Silke Nicoline Hansen T. 0461 – 6741544

... WEITERE UNTERSTÜTZUNG HAUS DER DIAKONIE, Johanniskirchhof 19 Beratungszentrum für Paar-, Familien- u. Lebensberatung: Kurvermittlung: Soziale- u. Schuldnerberatung: Diakonisches SuchtHilfeZentrum Flensburg (www.suchthilfe-fl.de): Telefonseelsorge (*kostenlos):

T. 0461 – 4808326 T. 0461 – 4808310 T. 0461 – 4808309 T. 0461 – 141940 T. 0800 1110111*

SPENDENKONTO ENGELSBY:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde ENGELSBY IBAN: DE82 2175 0000 0165 8143 28 ADELBY: Kirchengemeinde Adelby NOSPA IBAN: DE30 2175 0000 0165 8142 94 Verwendungszweck: Kirchengemeinde + Spendenzweck

47


P FA R R S P R E N G E L A D E L BY- E N G E LS BY