Issuu on Google+

06/09

www.kinonews.de

Die Schlacht um die Erde beginnt KINO | Shia LaBeouf und Megan Fox gehen mit dem gigantischen ActionSpektakel Transformers – Die Rache in die zweite Runde

KinoNews_06_09_0001.indd 1

Die Vampire kommen …

Alles ist möglich

Die kälteerprobten Helden sind zurück

DVD | Das Heimkino-Highlight Twilight – Biss zum Morgengrauen gibt es jetzt auf DoppelDVD und Blu-ray

GAME | Endloser Spielspaß und grenzenlose Kreativität: Die Sims 3 ist die neueste Version des Aufbau-Klassikers

KINO | Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los! ist das größte Ereignis seit zwei Millionen Jahren

15.05.2009 16:08:03 Uhr


© 2009 THQ Inc. Developed by Volition, Inc. THQ, Volition, Inc., Red Faction: Guerrilla, Geo-Mod and their respective logos are trademarks and/or registered trademarks of THQ Inc. All rights reserved. All other trademarks, logos and copyrights are property of their respective owners. „2“, “PLAYSTATION” and „PS3“ are trademarks or registered trademarks of Sony Computer Entertainment Inc. Microsoft, Xbox, Xbox 360, Xbox LIVE, and the Xbox logos are trademarks of the Microsoft group of companies.

KinoNews_06_09_0002.indd 1

15.05.2009 16:08:26 Uhr


03

www.kinonews.de

KINO: 04 08 10 11

Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los Transformers – Die Rache Vorschau auf die Highlights im Juli Harry Potter und der Halbblutprinz

AKTION: 03 Glücks-Nuss-Gewinnspiel 21 Pretzel Pete Poker Saloon Contest

DVD: 13 15 15 16 19 19

Twilight – Biss zum Morgengrauen Scriptum – Der letzte Tempelritter Daylight Robbery Asterix & Obelix gegen Caesar The Other Boleyn Girl – Die Geliebte des Königs Tschechische Filmklassiker

KIDS: 03 Ice Age 3-Taschenlampe 16 Terminator Salvation-Figuren

INTERNET: 06 Schau hin!

TV: 21 iMusic 1 22 Kuno‘s

GAME: 22 Die Sims 3 22 Catan

Impressum HERAUSGEBER: Prof. Christoph Meier-Siem CHEFREDAKTION: Prof. C. Meier-Siem (verantw.), J. Christiansen REDAKTION: V. Seehof (CvD), C. Lange (stellv. Ltg.) N. Wulfekotte, A. Lutz GRAFIK: M. Bohlen (Ltg.), R. Rysz, K. Krüger ANSCHRIFT VON VERLAG UND REDAKTION: T + M Verlags-GmbH, Bilser Straße 11-13, 22297 Hamburg, Tel.: 040 / 514 01-0, Fax: 040 / 514 01-174, redaktion@t-m-media.de ANZEIGEN: T+M Verlags-GmbH, anzeigen@t-m-media.de, Tel.: 040 / 514 01-137 ANZEIGEN-VERMARKTUNG: Life! Mediahouse GmbH, Tina Gnauck tina.gnauck@lifemediahouse.de, Tel.: 040 / 38 90 40-12 KOOPERATIONEN: Olaf-Christian Wagner, ocwagner@gmx.de BÜCHER: Barbara Kothe, kothe@verlagscoach.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 vom 1. April 2008 VERTRIEB: McDonald’s Promotions GmbH & Co. KG DRUCK: Broschek Rollenoffset GmbH, 23556 Lübeck Vervielfältigung, Speicherung und Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen.

Extra-Portion Offroad-Feeling AKTION | Mit dem „Captiva“ gibt es beim Glücks-NussGewinnspiel den vollen Fahrspaß von Chevrolet

S

äbelzahntiger Diego, Mammut Manni, Faultier Sid und das Säbelzahn-Eichhörnchen Scrat sind die Helden der Ice-Zeit! Und ganz zur Freude ihrer vielen Fans geht es mit dem dritten Teil „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ am 1. Juli wieder mit vielen neuen Freunden in ein aufregendes Abenteuer. Passend zum Kino-Highlight des Sommers startet Fox Home Entertainment vom 15. Juni bis 30. September ein großes „Glücks-Nuss“-Gewinnspiel. Jede DVD und Blu-ray Disc der Aktion enthält einen Gewinnspielsticker mit individueller Glückszahl. Neben diesen Aktionsstickern kann man natürlich auch auf www.fox.de einmalig eine Glückszahl anfordern, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Sobald diese dann im Internet eingetragen wurde, nimmt man an der Verlosung der vielen Wochenund Hauptgewinne teil. Neben Fan-Paketen, Konzerttickets, Blu-ray Playern und Notebooks winkt mit dem hochwertigen Family-Roader „Captiva“ von Chevrolet einer der attraktiven Hauptpreise.

Der charmante Draufgänger kombiniert Stil mit Sportlichkeit und überzeugt mit exklusiver Ausstattung. Mit serienmäßigem ABS sowie sechs Airbags, MP3-fähigem CDRadio, Lenkradfernbedienung und bis zu sieben Sitzplätzen bietet der markante „Captiva“ Raum und Entertainment für die ganze Familie. Also einfach ab dem 15. Juni schon einmal einen Besuch beim DVD-Händler einplanen, am „Glücks-Nuss“-Gewinnspiel teilnehmen und die Chance auf diesen Family-Roader sichern! Mehr Informationen und Teilnahmebedingungen zu dieser Aktion gibt es unter www.fox.de und auf www.chevrolet.de erhält man alle Details zum neuen „Captiva“.

Licht aus – Leuchte an! KIDS | Nicht nur witzig – sondern auch extrem wandlungsfähig! Die Eiszeit-Leuchten von VARTA sind der Hit!

S

ie heißen Scrat, Sid, Manni und Co. und geraten von einem Abenteuer in das nächste. Ab dem 1. Juli 2009 geht mit „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ der frostige Kinospaß für die ganze Familie in die nächste Runde. Und wieder gibt es eine actionreiche Handlung mit witzigen Dialogen und rührenden Momenten. Während Säbelzahn-Eichhörnchen Scrat immer noch der unerreichbaren Ahornnuss nachjagt und dabei vielleicht sogar das Eichhorn-Weibchen fürs Leben trifft, sieht sich die restliche „Ice Age“-Gang mit gefährlichen Dinosauriern konfrontiert. Die gefeierten Helden der „Ice Age“-Saga kommen aber in diesem Sommer nicht nur zurück auf die Kinoleinwände, sondern auch in die Kinderzimmer. Mit der neuen „Ice Age“-Leuchte von VARTA. Die Taschenlampe mit Bildern der tierischen Akteure sieht aber nicht nur cool aus. Sie kann die beliebten Figuren auch an die Zimmerdecke projizieren. Aufregende Abenteuer, die die Kids jetzt per Schatten-

KinoNews_06_09_0003.indd 1

spiel im eigenen Kinderzimmer nachspielen können. Denn mit Hilfe der mitgelieferten Aufkleber lässt sich die „Ice Age“-Leuchte im Handumdrehen von der normalen Taschenlampe zum Mini-Projektor für tierische Filmhelden umfunktionieren. Gleichzeitig eignet sich die witzige Kinderleuchte auch zum Lesen unter der Bettdecke oder für die Nachtwanderung mit Freunden.

www.varta-consumer.de

ICE AGE 3TM & © 2009 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Inhalt

15.05.2009 17:11:06 Uhr


04

www.kinonews.de

Von wegen graue Vorzeit … KINO | Mit der genialen Fortsetzung Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los erwartet die Kinobesucher in diesem Sommer das größte Ereignis seit zwei Millionen Jahren

N

ach den ersten beiden „Ice Age“Abenteuern, die zusammen mehr als eine Milliarde Dollar weltweit eingespielt haben, besitzen die Filme Kultstatus und die liebenswert verschrobenen Helden einen festen Platz in den Herzen der Fans. Durften sich die Zuschauer dabei 2002 in „Ice Age“ schon darüber amüsieren, wie sich Mammut Manni, Faultier Sid, Säbelzahntiger Diego und natürlich auch das inzwischen legendäre SäbelzahnEichhörnchen Scrat auf ebenso spaßige wie abenteuerliche Weise durch

KinoNews_06_09_0004.indd 2

die eiskalte Vorzeitwelt schlugen, bekam die kleine Herde vier Jahre später bereits ersten Zuwachs. Die MammutDame Ellie sowie die beiden durchgeknallten PossumBrüder Crash und Eddie schlossen sich dem kälteerprobten Helden-Team in „Ice Age 2 – Jetzt taut’s!“ an. Und nun werden in „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ die nächsten coolen Charaktere präsentiert: das Wiesel Buck und das weibliche Säbelzahn-Eichhörnchen Scratte. Und damit ist das große gemeinsame Kinovergnügen für Freunde und Familien einmal mehr garantiert. Aber der Reihe nach ... Nach der großen Schneeschmelze im letzten Teil ist das Eis zurückgekehrt, so dass die kleine Herde ihr normales Leben wieder aufnehmen kann, zumindest fast – denn Manni wird Vater. Das ist ein Ding! Der sonst so coole Mammut-Kerl ist komplett von den Socken als seine Ellie ihm das freudige Ereignis ankündigt. Natürlich will Manni ein vorbildlicher Vater werden und bereitet sich gründlich auf die Ankunft des Baby-Mammuts vor. Dagegen kommt sich Säbelzahntiger Diego, einst einer der gefährlichsten „Eiszeitgenossen“, in letzter Zeit eher wie ein Hauskätzchen vor. Das kann so nicht bleiben, beschließt er daher. Man hat schließlich einen Ruf zu verteidigen. Derweil ist die schwangere Ellie ebenso aufgeregt wie Manni. Aber da Mammuts sehr lange austragen, kann sie sich in aller Ruhe mit dem Gedanken vertraut ma c h e n,

15.05.2009 16:17:08 Uhr


05

www.kinonews.de

Sid will eine Familie gründen und hat dafür drei Eier stibitzt. Das hat Folgen …

Mit dem Auftauchen der Urzeitechsen lernen unsere kälteerprobten Helden ein ganz neues Gefühl kennen: Diego, Ellie und Manni fühlen sich plötzlich so winzig

bald eine Mammut-Mama zu sein. Deshalb ist sie auch weiterhin für jeden Spaß zu haben und kann zudem noch beruhigend auf den etwas nervösen Manni einwirken. Außerdem muss sie ja auch ein Auge auf ihre beiden Possum-Kumpels haben. Denn der großmäulige Crash und der furchtlose Eddie schlagen mal wieder mächtig über die Stränge – da die Brüder ja bekanntlich nichts als Unfug im Sinn haben. Das trifft allerdings ebenso auf das Faultier Sid zu. Mit einem kleinen neidischen Blick auf Manni und Ellie wünscht auch er sich nichts sehnlicher als eine Familie. Daher entwickelt er einen ebenso verrückten wie waaghalsigen Plan. Typisch Sid! Mit seiner undurchdachten Aktion bringt er die ganze Truppe in Teufels Küche – oder konkreter gesagt: in Dinos Höhle. Denn um sich seinen Kinderwunsch zu erfüllen, hat Sid ein paar Eier stibitzt. Allerdings handelt es sich dabei nicht um Vogeleier, wie der pelzige Tor angenommen hatte. So ist die Überraschung groß, als drei kleine Dinosaurier aus den Schalen schlüpfen und in Sid sofort ihre Mutti zu erkennen glauben. Da es sich bei den kleinen Sauriern allerdings um die Nachkommenschaft eines Tyrannosaurus Rex handelt – was Sid natürlich entgangen ist – erweist sich sowohl das Füttern als auch das Spielen mit anderen Kindern als äußerst schwierig. Schließlich müssen die Kleinen erst lernen, dass man seine Spielkameraden nicht fressen soll. Richtig unangenehm

aber wird es, als die echte Saurier-Mutter auf der Suche nach ihrer Brut auf die kleine Herde stößt. Der gigantische T-Rex verbreitet Angst und Schrecken, entdeckt aber dann seine Jungen und schnappt sich diese. Mit den drei Kleinen schleppt er auch gleich noch Sid weg. Umgehend folgen Manni, Ellie, Crash und Eddie der unübersehbaren Spur des T-Rex, die sie unter die Erde zu einer gigantischen Höhle führt, in der sie eine geheimnisvolle Dschungelwelt vorfinden. So richtig ins Staunen gerät der kleine Trupp aber angesichts der dortigen Bewohner: Dinosaurier! Da kommt sich sogar Manni plötzlich ganz winzig vor. Doch nun gilt es Sid zu retten, wobei auch das einäugige Wiesel Buck – das sich als passionierter Saurier-Jäger erweist – seine Hilfe anbietet. Das große, spannende Abenteuer beginnt! Moment! Da fehlt doch noch jemand. Richtig! Schließlich ist „Ice Age“ ohne Scrat vollkommen undenkbar. Natürlich ist das umtriebige Säbelzahn-Eichhörnchen auch in diesem dritten Teil des Eiszeit-Spektakels unermüdlich auf der vergeblichen Jagd nach der berühmten Ahornnuss – und stellt sich dabei nach wie vor ungeschickt an. Denn unverändert endet jeder vermeintliche Zugriff auf das Objekt seiner Begierde mit einer mittelschweren Katastrophe. Doch neuerdings hat Scrat nicht nur mit dem Schicksal und der unberechenbaren Nuss zu kämpfen, sondern zudem mit einem gerissenen Konkurrenten. Genauer

gesagt mit einer Konkurrentin : Scrat trifft auf Scratte! Das attraktive weibliche Säbelzahn-Eichhörnchen mit dem verführerischen Wimpernschlag versteht es, die Waffen der Frau zu nutzen. Ob sie es dabei nur auf die Nuss oder tatsächlich auch auf Scrats Herz abgesehen hat … Abwarten! „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ hat erneut alles, was das Publikum von Jung bis Alt so sehr an dieser Reihe liebt: wunderbare Charaktere, eine durchdachte Story, eine gute Portion Action, grandioser Slapstick und natürlich köstlicher Wortwitz. Zu Letzterem tragen selbstverständlich auch die seit dem ersten Teil bewährten Synchronsprecher bei. Neben Thomas Fritsch, der Diego seine Stimme leiht, und Arne Elsholtz, der für Manni spricht, können sich alle Komödien-Fans auch wieder auf den großartigen Comedy-Altmeister Otto Waalkes freuen, der mit Sid durch dick und dünn geht. Damit beweist die „Ice Age“-Saga einmal mehr, dass es in der Vorzeit nicht grau, sondern schön bunt und lustig zugegangen sein muss! Ab 1. Juli im Kino ohne Altersbeschränkung www.iceage3.de

Endlich hat Scrat die Nuss – oder auch nicht. Wird er seine Beute mit Scratte teilen? Und will sie nur die Nuss oder auch Scrats Herz?

KinoNews_06_09_0005.indd 3

15.05.2009 16:18:24 Uhr


06

www.kinonews.de

Spuren im Netz INTERNET | Die Initiative Schau hin! zeigt Kindern und ihren Eltern, wie sie ihre persönlichen Daten im Internet besser schützen können

„S

chau hin! Was Deine Kinder machen.“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF sowie des Telekommunikationsunternehmens Arcor und der Programmzeitschrift TV Spielfilm. Als Aufgabe von „Schau hin!“ nennen die Initiatoren die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema „Kinder und Medien“ sowie die Orientierungshilfe für Eltern im Umgang mit dem elektronischen Medienangeboten und dessen Handhabung – in Verbindung mit gezielten Erziehungstipps für 3- bis 13Jährige. Das umfasst ebenso die Nutzung des Fernsehgeräts wie die von Mobilfunkangeboten, Computerspielen und des Internets. Mit der aktuellen Informationskampagne „Persönliche Daten von Kindern im Internet schützen“ wendet sich die Initiative sowohl an die Eltern als auch an die Kinder selbst. So hat Medienpädagogin Sandra Ostermann gemeinsam mit der ZDF-Moderatorin und „Schau hin!“-Botschafterin Susanne Kronzucker im Mai den Schülern

„Schau hin“-Botschafterin Susanne Kronzucker (oben links) besuchte die Schüler der Hamburger Ganztagsgymnasiums Klosterschule für einen Workshop über die Sicherheit persönlicher Daten im Internet

des Hamburger Ganztagsgymnasiums Klosterschule im Rahmen eines Workshops ganz plakativ vor Augen geführt, wie viele Informationen sie in sozialen Netzwerken preisgeben. Im Gespräch mit den Kindern machte die Medienpädagogin anhand konkreter Beispiele auf die Gefahren aufmerksam, die eine Veröffentlichung von Namen, Fotos oder Hobbys mit sich bringt. Auch wenn Kinder soziale Netzwerke, Instant Messenger und Chaträume vielfach schon wie selbstverständlich nutzen, waren sie doch von den direkten Auswirkungen eines

sorglosen Umgangs mit ihren Daten überrascht. Susanne Kronzucker unterstreicht zudem aus eigener Erfahrung, dass beim Thema Medienerziehung auch die Eltern in der Pflicht stehen: „Natürlich will ich meinen Sohn nicht von der Kommunikation über soziale Netzwerke abhalten. Das gehört zur heutigen Jugendkultur dazu. Aber ich schärfe ihm ein, sich im allgemeinen Auftritt im Netz nicht mit seinem echten Namen, persönlichen Daten oder gar einem Foto zu präsentieren. Das geht auch mit coolem Pseudonym. Wenn Eltern

Girlfriends only!

sich damit nicht recht auskennen, sollen sie ihre Kinder fragen. Das ist ein Thema für die ganze Familie.“ Antworten auf solche Fragen gibt es zudem unter www.schau-hin.info – auch mit pdf-Download-Angebot für Schulen. Außerdem können Eltern mit der Yasni-Suche auf der „Schau hin!“-Website prüfen, welche Informationen auf verschiedenen Plattformen über ihr Kind bereits im Netz kursieren. www.schau-hin.info

Nur 8 Euro* für zwei!

Vorpremiere am Mitttwoch, 3. Juni, 17 Uhr: „Hannah Montana – Der Film“

Powered by

Coole Filme 4 Young Ladies. Schnapp Dir Deine Freundinnen und dann nichts wie los! Denn Hannah Montana ist der Superstar – egal ob auf den großen Bühnen dieser Welt oder ungewollt als Unschuld vom Lande. Sei dabei und erlebe Hannahs rasante Achterbahnfahrt der Gefühle! Mit diesem Coupon zahlt Ihr zu zweit nur 8 Euro* (regulärer Eintritt 5 Euro* pro Person).*** Außerdem gibt’s die aktuelle MÄDCHEN und eine coole Handysocke von J-Straps kostenlos!** Alle Infos und die aktuellen Trailer findest Du unter www.cinemaxx.de und www.cinemaxx.de/trailer * Ggf. Logen-, Überlängen- und Reservierungszuschlag. ** Solange der Vorrat reicht. *** Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden CinemaxX Filmtheatern und nur solange Plätze verfügbar sind.

10335 AZ YS Coupon Kino News 195x91 RZ.indd 1

KinoNews_06_09_0006.indd 1

05.05.2009 11:39:03 Uhr

15.05.2009 16:19:38 Uhr


Knacken Sie die Mehrwertsteuer! Jetzt schenkt Chevrolet Ihnen 19 % Mehrwertsteuer auf alle -Aktionsmodelle 1

Jetzt sparen nicht nur Scrat & Co: Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil in Höhe des Mehrwertsteuerbetrages von 19 % bei allen Aktionsmodellen – vom kleinen Cityflitzer Matiz über den sportlichen Aveo bis hin zum Familien-SUV Captiva. Weitere Informationen finden Sie unter: www.chevrolet.de.

GET REAL. www.chevrolet.de Hotline: 0800 6647446 2

1

2

Chevrolet reduziert die unverbindliche Preisempfehlung um den Betrag der Mehrwertsteuer. Dieses Angebot gilt beim Kauf eines Chevrolet Aktionsmodells bei allen teilnehmenden Chevrolet Partnern und ist nicht kombinierbar mit anderen Angeboten, Rabatten und Aktionen. Von der Aktion ausgenommen sind die Modelle Chevrolet HHR und Cruze. Ice Age 3 TM & © 2009 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved. Gebührenfrei. Erreichbar Mo.–Fr., von 8–18 Uhr. Abbildung zeigt Fahrzeuge mit Sonderausstattung.

 KinoNews_06_09_0007.indd 1

 15.05.2009 16:20:12 Uhr


08

www.kinonews.de

Die Schlacht um die Erde beginnt! KINO | Michael Bay und Steven Spielberg schicken Shia LaBeouf und Megan Fox mit Transformers – Die Rache in die zweite Runde des gigantischen Action-Spektakels

A

Sam (Shia LaBeouf) und Mikaela (Megan Fox) sind in höchster Gefahr

KinoNews_06_09_0008.indd 2

ls sich Regisseur Michael Bay mit Unterstützung von Produzent Steven Spielberg vor drei Jahren an die Umsetzung des Action-Spektakels „Transformers“ machte, gab es nicht wenige Zeitgenossen, die es für ausgeschlossen hielten, dass dieser Stoff verfilmbar sei. Schließlich handelte es sich um die Adaption einer Marvel-Zeichentrickserie, die Mitte der 80er Jahre zur Einführung von japanischen Spielzeugrobotern entwickelt worden war. Zwar erwiesen sich seinerzeit beide – TV-Serie und Roboter – als überaus erfolgreich, doch den Skeptikern mangelte es an jener Weitsicht, die Visionäre wie Bay und Spielberg auszeichnet. Aber das kongeniale Duo belehrte alle Kritiker natürlich eines Besseren: Bay inszenierte einen Film, der mit einer cleveren Story, viel Humor und reichlich Action das Publikum begeisterte. Weltweit erzielte „Transformers“ 2007 ein Einspielergebnis von gut 700 Millionen Dollar. Und allein in Deutschland krallten sich 1,5 Millionen Zuschauer gebannt an den Lehnen ihrer Kinosessel fest, als die epische Schlacht zwischen den Autobots und den Decepticons die Leinwand zu sprengen drohte. Überhaupt sorgten diese genialen Special Effects aus dem Hause Industrial Light & Magic einmal mehr für Verblüffung. Denn wie schon bei den Dinosauriern im ersten „Jurassic Park“-Abenteuer mochte man auch angesichts der „Transformers“ kaum seinen Augen trauen. Autobots-Anführer Optimus Prime und seine stählernen Kollegen wirkten in jeder Szene des Films so realistisch, dass sie ohne Frage echt sein mussten.

Wenn Michael Bay und Steven Spielberg am 24. Juni nun zum zweiten Mal ihre „Transformers“ auf die Leinwand schicken, kann sich das Publikum daher getrost auf noch mehr Staunen mit offenem Mund und geweiteten Augen gefasst machen. So wurden in den vergangenen zwei Jahren nicht nur die Effekte weiterentwickelt, sondern auch zahlreiche neue Roboter kreiert. Die friedliebenden Autobots um Optimus Prime, Waffenexperte Ironhide, Sanitäter Ratchet und Sam Witwickys Bewacher Bumblebee werden von Jetfire, Jolt, dem weiblichen Robot Arcee sowie den „Zwillingen“ Skid & Mudflap verstärkt. Die verbliebenen Decepticons Starscream und Scorponok verbünden sich derweil mit Sideways, dem katzenartigen Ravage, Soundwave (der als Satellit die Erde umkreist), dem fiesen, kleinen Doctor, Wheelie, Demolishor mit dem riesigen Rad und dem gigantischen Devastator, der aus sieben Constructicons besteht. Die Handlung setzt zwei Jahre nach dem Sieg der Autobots über die Decepticons ein, bei dem der Allspark, jene geheimnisvolle Lebensquelle der Transformers, zerstört wurde. Sam Witwicky (Shia LaBeouf) hat in der Zwischenzeit die Highschool abgeschlossen und besucht jetzt ein College. Am schlimmsten ist für ihn dabei die Trennung von seiner Freundin Mikaela (Megan Fox), die im fernen Los Angeles in der Motorradwerkstatt ihres Vaters arbeitet. Und so muss Sam allein abhängen. Nicht mal sein Freund Bumblebee – der Autobot, der in seiner alltäglichen Form als schnittiger, gelber Sportwagen daher kommt – ist an seiner Seite. Schon bald aber wird Sam Bumblebees Hilfe dringender brauchen, als er ahnt. Denn

15.05.2009 16:20:47 Uhr


09

www.kinonews.de Rechts: Starscream, der neue Anführer der Decepticons, gelingt es, Sam zu stellen Links: Optimus Prime eröffnet Sam, dass es bald zu einem Krieg gegen die Decepticons kommen wird

Das Militär feuert mit allem was es hat auf die Decepticons – aber ohne Erfolg

in seinem College-Gepäck hat er einen Splitter des Allspark gefunden, der ihm die Geheimnisse über den Ursprung der Transformers offenbart. Plötzlich sieht Sam in Tagträumen mystische Symbole, deren Entsprechungen an vielen antiken Stätten auf der ganzen Welt zu finden sind. Derweil sind die besiegten Decepticons in die Heimatwelt Cybertron zurückgekehrt und bereiten unter der Führung von Starscream eine Invasion der Erde vor.

Dabei haben sie es direkt auf Sam abgesehen, da sie mit seinem Wissen die Herrschaft über das ganze Universum übernehmen können. Als die Decepticons als rauchende Asteroide an verschiedenen Stellen der Erde aufschlagen und dabei auch einen amerikanischen Flugzeugträger zerstören, der im Pazifischen Ozean jene Stelle bewacht, an der die Überreste von Megatron versenkt wurden, verbünden sich Optimus Prime und die Autobots mit dem

US-Militär. Die Schlacht um die Zukunft des Universums beginnt! Regisseur Michael Bay beschreibt „Transformers – Die Rache“ im Vergleich zum Vorgänger als noch spektakulärer. Zudem kommt der Film aus seiner Sicht schneller zur Sache, da alle Charaktere – Menschen wie Roboter – bereits eingeführt sind. Dadurch ergibt sich mehr Raum, um die Persönlichkeit der einzelnen „Transformer“ stärker zu betonen. Dabei hat Bay weiterhin darauf geachtet, mit der Kamera immer ganz nah am Geschehen zu sein und den Action-Sequenzen durch schnelle Schnittfolgen noch mehr Dynamik zu verleihen. Besonders stolz aber ist der Regisseur darauf, dass er als Erster nicht nur am Fuß, sondern auch auf den Pyramiden von Gizeh drehen durfte. Neben den beiden Hauptdarstellern Shia LaBeouf und Megan Fox kehren in „Transformers – Die Rache“ auch Josh Duhamel und Tyrese Gibson als Marines-Elitesoldaten sowie Kevin Dunn und Julie White als Sams Eltern zurück. Ebenso ist John Turturro als Agent Simmons wieder dabei, der sich nun als paranoider Verschwörungstheoretiker outet, und damit einige sehr lustige Szenen hat. Neu ist hingegen die junge Isabel Lucas, die als Alice eine ganz besondere Rolle einnimmt. Nach dem weltweiten Erfolg des ersten Teils steht angesichts von mehr Robotern, mehr Action und noch mehr Special Effects schon jetzt fest, dass „Transformers – Die Rache“ ohne Frage der größte Film dieses Sommers sein wird. Denn auch für dieses Sequel gilt die allseits bekannte „Transformers”-Formel: More Than Meets The Eye! Ab 24. Juni im Kino ab 12 Jahre beantragt www.transformers-die-rache.de

Noch kann Sam mit Bumblebee als Sportflitzer über die Straßen jagen, aber bald wird der Autobot in den Kampfmodus schalten müssen

KinoNews_06_09_0009.indd 3

15.05.2009 16:22:52 Uhr


10

www.kinonews.de

Auch auf der Leinwand scheint die Sonne KINO | Die KINO NEWS-Redaktion wirft schon mal einen Blick auf die Highlights im Juli

Brüno

(ab 9. Juli im Kino)

Mit der Kunstfigur „Brüno“ schickt Comedy-Superstar Sasche Baron Cohen nach „Ali G“ und „Borat“ eine seiner frühen Schöpfungen in die stylishe Modewelt. In dieser Welt des schönen Scheins ist er der hemmungslose Lümmel! Mal als Model, mal als Reporter des „Österreichischen Jugendrundfunks“. Und wie schon von „Borat“ und „Ali G“ bekannt, lässt auch „Brüno“ mit seiner freizügigen Art so manchen Modeschöpfer verzweifeln. Wenn er im puritanischen Arkansas zum „Cage Fight“ mit heißen Girls einlädt oder in Mailand mit einem Haufen alter Kleider

am Leib über den Laufsteg stolziert, sorgt das Enfant terrible stets für Aufregung in erzkonservativen Gefilden. Bewaffnet mit einem warmen Lächeln und einer flotten Zunge geht „Brüno“ eben dorthin, wo es Spaß macht und manchmal auch ein bisschen wehtut. So entlarvt er die Doppelmoral unserer Gesellschaft, entblößt die Absurditäten der Fashionistas oder tritt ignoranten Dummköpfen wirkungsvoll vors Schienbein. Derbe Späße inklusive!

Coraline

(ab 30. Juli im Kino)

Die elfjährige Coraline Jones ist ein neugieriges und abenteuerlustiges Mädchen. Doch nachdem sie mit ihren Eltern umgezogen ist, fühlt sich oft allein gelassen. Die Eltern nehmen das kaum war, da sie mit ihrer Arbeit beschäftigt sind. Und während Coraline noch von einem anderen Leben träumt, entdeckt sie hinter einer versteckten Tür eine geheimnisvolle Parallel-Welt. Oberflächlich scheint dieses Reich ihrem wahren Leben sehr ähnlich zu sein – nur eben viel besser. Hier leuchten die Farben und hier stehen Pizza, Hot Dogs oder Creme-

Selbst ist die Braut

Muffins auf dem Mittagstisch. Und abgesehen von den seltsamen schwarzen Knöpfen auf den Augen sind auch diese anderen Eltern weitaus lustiger als ihre echten. Allerdings birgt die phantastische Welt viele Gefahren und Coraline muss sich am Ende entscheiden, wo sie wirklich hingehört. Kultautor Neil Gaiman liefert nach „Der Sternenwanderer“ nun auch mit „Coraline“ die Vorlage für märchenhaftes Familienkino – in diesem Fall für ein phantastisches Animations-Abenteuer.

(ab 30. Juli im Kino)

Die kratzbürstige Lektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) macht es ihrem jungen Assistenten Andrew Paxton (Ryan Reynolds) nicht leicht. Sie ist launisch, ungeduldig und manisch perfektionistisch. So nimmt sie Andrew nicht nur während der Arbeitszeiten, sondern auch drüber hinaus vollends in Beschlag. Dies gipfelt schließlich sogar in Margarets Behauptung, sie sei mit Andrew verlobt, da ihr auf Grund eines ablaufenden Visums die Abschiebung in ihre Heimat Kanada und die damit einhergehende Kündi-

gung droht. Andrew fällt aus allen Wolken. Nach all den Überstunden soll er seine Chefin jetzt auch noch küssen? Doch die toughe Margaret macht Druck. Schon bald geht es zum Kennenlernen von Andrews Eltern nach Alaska, wo die Schwiegertochter in Spe überschwänglich empfangen und dann genauestens unter die Lupe genommen wird. Sandra Bullock amüsiert endlich mal wieder in einer herrlich komischen Beziehungskomödie, voller Charme, schräger Momente und unerwarteten Wendungen.

Mehr Informationen und Trailer zu allen Filmstarts gibt es unter www.kinonews.de

Achtung Girls! Der Juni wird heiß! B  ^aZn8ngjhVj[YZg\gd›ZcAZ^clVcY#9VojjchZgSpezial-Menüb^i Y  Zbdg^\^cVa=VccV]BdciVcV@VgiZche^Za^cYZciZ^acZ]bZcYZc@^cdh hdaVc\ZYZgKdggVigZ^X]i[“gcjg6%#>c[dhjciZgwww.cinestar.de

KinoNews_06_09_0010.indd 1

15.05.2009 17:15:00 Uhr


11

www.kinonews.de

Voldemorts Geheimnisse KINO | Am 16. Juli kommt Harry Potter und der Halbblutprinz endlich in unsere Kinos

Professor Dumbledore (Michael Gambon) weiht Harry (Daniel Radcliffe) in die Geheimnisse von Voldemorts Existenz und in dessen Vergangenheit ein

S

In Dumbledores Erinnerung kommt es zur ersten Begegnung mit Tom Riddle (Hero Fiennes-Tiffin) im Waisenhaus

Allerlei romantische Komplikationen bringen die Freundschaft zwischen Ron (Rupert Grint), Hermine (Emma Watson) und Harry ins Wanken

KinoNews_06_09_0011.indd 1

chon zu Beginn des sechsten Schuljahres ballen sich über Hogwarts finstere Wolkentürme auf. Lord Voldemort und seine Schergen gewinnen immer mehr an Stärke, treten immer offener in Erscheinung und bedrohen friedliebende Zauberer ebenso wie normale Menschen (also die Muggel). Harry Potter (Daniel Radcliffe) erhält daher bei Professor Dumbledore (Michael Gambon) Sonderunterricht. Um auf die Konfrontation mit Voldemort besser vorbereitet zu sein, lernt Harry dessen dunkle Vergangenheit kennen. Da Professor Snape (Alan Rickman) das Fach „Verteidigung gegen die dunklen Künste“ übernommen hat, gibt es mit Horace Slughorn (Oscar-Preisträger Jim Broadbent) zudem einen neuen Lehrer für Zaubertränke, bei dem sogar Harrys Noten besser werden. Das liegt aber auch an dem mysteriösen Lehrbuch, das er unter seinem Tisch gefunden hat. Offenbar gehörte es einem ehemaligen Schüler, der sich selbst als der „Halbblutprinz“ bezeichnete, und der fast alle Zaubertrankrezepte mit eigenen Notizen versehen hat. Die meisten sind für Harry ausgesprochen hilfreich, andere umso gefährlicher. Und natürlich will er unbedingt herausbekommen, wer dieser ominöse „Halbblutprinz“ war. Allerdings wird das Schuljahr nicht nur vom Kampf gegen Voldemort bestimmt, sondern

auch von den aufflammenden Gefühlen der pubertierenden Schülerschaft: Während Ron (Rupert Grint) Lavender Brown (Jessie Cave) küsst, schäumt Hermine (Emma Watson) vor Eifersucht, was einen Schatten auf die Freundschaft der beiden wirft. Und Harry sitzt dabei einmal mehr zwischen den Stühlen. Erschwerend kommt hinzu, dass er sich zusehends in Rons Schwester Ginny (Bonnie Wright) verliebt. Außerdem muss er Draco Malfoy (Tom Felton) im Auge behalten, der irgendwo im Schloss mit dunkler Magie hantiert und damit eine Katastrophe heraufbeschwören könnte. Entsprechend dem Verlauf der Romanvorlage behält Regisseur David Yates jene bedrohliche Stimmung bei, mit der er bereits „Harry Potter und der Orden des Phoenix” inszenierte. Das macht „Harry Potter und der Halbblutprinz“ noch dunkler als seine Vorgänger, aber auch noch spannender, was Yates mit atemberaubenden Bildern und rasanten Schnitten unterstreicht. Mehr über „Harry Potter und der Halbblutprinz“ lesen Sie in der Juli-Ausgabe der KINO NEWS.

Ab 16. Juli im Kino www.harrypotter.de

15.05.2009 16:24:25 Uhr


Bewerbt Euch jetzt oder votet für Eure Favoriten: www.t-mobile.de/young

JETZT RICHTIG ABGEHEN!

FÜR NUR 5 CENT. Mit Xtra Card: Für nur 5 Cent ins T-Mobile Netz telefonieren oder SMSen*

Nur bis Juli:

3.S0M0S 0

ß Inkl. 3.000 kostenlose SMS ins T-Mobile Netz ß Inkl. 10,– € Startguthaben ß Ohne Vertragsbindung

kostenlos.*

Jetzt buchen unter www.t-mobile.de/young

Erleben, was verbindet. Beim Kauf einer Xtra Card mit Schülerbonus in der Zeit vom 04. 05. 2009 bis 31.07. 2009 erhält der Kunde für die Dauer von 3 Monaten alle SMS im Netz von T-Mobile bis zu einer maximalen Menge von 3.000 SMS gratis. Die Aufbuchung der SMS kann ab Aktivierung bis zu 1 Woche dauern. Kurz vor Aufbuchung erhält der Kunde eine Bestätigungs-SMS. Nach Ablauf der 3 Monate verfallen nicht genutzte SMS und jede weitere SMS wird zum Xtra Card Tarif abgerechnet. Der Tarif Xtra Card wird im 60/60-Sek.-Takt abgerechnet. Inlandsgespräche und Inlands-SMS innerhalb des T-Mobile Deutschland-Netzes kosten 0,05 €/Min. bzw. 0,05 €/SMS. Sonstige Inlandsgespräche und Inlands-SMS kosten 0,19 €/Min. bzw. 0,19 €/SMS (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern). Das Angebot ist nur online verfügbar und nur solange der Vorrat reicht.

MBH

0037-09_SchulBand3000_195x278_Ki1 1

Jobnummer:

KinoNews_06_09_0012.indd 1

T20101502

04.05.2009 14:48:02 Uhr

Träger:

Kino News

Datum

Unterschrift 15.05.2009

16:24:47 Uhr


13

www.kinonews.de

Die Vampire kommen ... DVD | ... jetzt auch auf Doppel-DVD und Blu-ray Disc. Twilight – Biss zum Morgengrauen ist das Heimkino-Ereignis des Jahres!

D

iese Zahlen lassen einem das Blut in den Adern gefrieren: 190 Millionen Dollar spielte „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ an den amerikanischen Kinokassen ein. 2,4 Millionen Besucher lockte die außergewöhnliche Vampir-Romanze allein in Deutschland in die Kinos. Doch die Erfolgsgeschichte um die fatale Liebesbeziehung zwischen dem Vampir Edward Cullen und der sterblichen Bella hat gerade erst begonnen. Rund um den Globus setzt sich der Siegeszug um die Bücher der amerikanischen Erfolgsautorin Stephenie Meyer fort. Am 10. Juni erscheint nun endlich die Verfilmung des ersten Buches „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ mit umfangreichem Bonusmaterial auf Doppel-DVD und Bluray Disc. Der Film, den Regisseurin Catherine Hardwicke („Dogtown Boys“) im Geist der Vorlage inszenierte, machte den Vampir Edward bereits zu einem Klassiker des Genres und Hauptdarsteller Robert Pattinson in kürzester Zeit zum Superstar. Fantasy-Fans kennen den bildhübschen Schauspieler bereits als Cedric Diggory aus zwei „Harry Potter“-Verfilmungen. Für die Rolle der Bella war Kristen Stewart („Panic Room“) die Idealbesetzung. In „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ zieht die 17-jährige Bella Swan zu ihrem Vater in einen kleinen Ort in Amerikas verregnetem Nordwesten. An ihrer neuen Schule ist sie eine Fremde. Doch sie fühlt sich magisch angezogen von dem mysteriösen Edward Cullen, der stets schweigsam und blass seine eigenen Wege geht. Bella ahnt, dass Edward ein Geheimnis mit sich führt. Endgültige Gewissheit hat sie, als er ihr mit übernatürlichen Kräften das Leben rettet. So erfährt Bella die ganze Wahrheit:

KinoNews_06_09_0013.indd 1

Der geheimnisvolle Vampir Edward (Robert Pattinson) versucht seine geliebte Bella (Kristin Stewart) …

Edward und seine Familie sind Vampire. Für ewig zur Unsterblichkeit verdammt. Im Gegensatz zu einem verfeindeten Stamm anderer Vampire aber stillen sie ihren Durst ausschließlich mit dem Blut von Tieren. Doch die Begegnung mit Bella stellt Edward auf eine schwere Probe. Kann seine große Liebe zu ihr verhindern, dass er seinem Blutrausch verfällt? Ein einziger Kuss könnte verheerende Folgen haben ... Mit 117 Minuten Spielfilmdauer plus insgesamt 154 Minuten Bonusmaterial wird die Veröffentlichung von „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ auf DoppelDVD und Blu-ray Disc zu einem Fest für Fans. Neben sämtlichen Originaltrailern finden sich auf beiden Formaten tolle Extras wie ein Making-of, jeweils fünf erweiterte und entfernte Szenen, ein Gespräch mit Stephenie Meyer, zwei Features zu den Themen „zu Edward werden“ & „zu Bella werden“, „Twilight“ auf der Comic Con, ein Sneak von der Comic Con New York sowie die Montage „Vampire‘s Kiss“ von Catherine Hardwicke und mehr. Mit der Autogrammkarte in der Doppel-DVD haben wir eine echte Fan-Edition. Die Blu-ray bietet außerdem exklusiven BD-Live Content.

… vor den verfeindeten Vampiren um James (Cam Gigandet, li.) zu beschützen

Ab 10. Juni als DVD und Blu-ray im Handel, ab 12 Jahre, 117 Min. + 154 Min. Bonusmaterial, www.twilight-derfilm.de

15.05.2009 16:26:32 Uhr


5981_5_1_KinoNews_Aegypten_PSO 1

KinoNews_06_09_0014.indd 1

28.04.2009 17:11:05 Uhr

15.05.2009 16:27:04 Uhr


15

www.kinonews.de

Eine mystische Verschwörung DVD | Die packende Verfilmung des Weltbestsellers Scriptum – Der letzte Tempelritter von Raymond Khoury ist nun endlich auf DVD und Blu-ray erhältlich

B

ei der Feier zu einer Ausstellungseröffnung im New Yorker Metropolitan Museum wird die Archäologin Tess Chaykin (Mira Sorvino) Zeugin eines spektakulären Überfalls. Vier als Tempelritter verkleidete Reiter stürmen in die Räume und zerstören alles, was ihnen in den Weg kommt. Doch das wahre Interesse der brutalen Eindringlinge gilt einem kleinen Holzkästchen. Es enthält die Decodierungsmaschine, die das Geheimnis um den Schatz der Tempelritter preisgeben kann. Tess ist sofort gewarnt, denn sie erkennt das wahre Ausmaß des Raubes. Sie alarmiert den FBI-Agenten Sean Daly (Scott Foley), um mit ihm gemeinsam auf die Spur der Hintermänner des Überfalls zu kommen. Eine weltweite Jagd beginnt, die Tess und Sean auch zu Monsignore De Angelis (Victor Garber) führt, einem Gesandten des Vatikans. Die beiden können nicht ahnen, dass sie sich mitten hinein in eine gigantische Verschwörung und damit in die allergrößte Gefahr begeben. In diesem Frühjahr können sich Thriller-Fans freuen. Neben dem Kinostart von Dan Browns „Illuminati“ mit Tom Hanks, erscheint nun auch Raymond Khourys Bestseller „Scriptum – Der letzte Tempelritter“ auf DVD und Bluray Disc. Allein in Deutschland verschlangen mehr als 800.000 Leser seinen Roman über eine mystische Verschwörung. Die Verfilmung der spannenden Story kann mit einem großen Staraufgebot begeistern. Neben Scott Foley („Scream 3“) und Victor Garber („Titanic“) spielen Oscar-Gewinnerin Mira Sorvino („Geliebte Aphrodite“) sowie Golden-Globe-Gewinner und Hollywood-Legende

Archäologin Tess (Mira Sorvino) wird Zeugin eines spektakulären Überfalls der geheimnisvollen Tempelritter

Omar Sharif („Doktor Schiwago“). DVD und Blu-ray sind bereits am 25. Mai erschienen und bieten neben dem zweiteiligen Hauptfilm noch ein Making-of.

Jetzt als DVD und Blu-ray im Handel ab 12 Jahre, 172 Min. www.eurovideo.de

Clever knacken! DVD | Bei dem Versuch das perfekte Verbrechen zu begehen, beweist das schräge Gangster-Ensemble in Daylight Robbery geniales Improvisationstalent

D

er Anpfiff für das Endspiel der FußballWeltmeisterschaft 2006 ist gleichzeitig das Signal für einen ebenso sportlichen wie genialen Raubüberfall. Denn während ganz London – inklusive der Polizei – gebannt vor dem Fernsehschirm sitzt, will Ganove Alex (Geoff Bell) die Londoner Exchange Bank überfallen, in deren Keller Millionen ausgemusterte Pfundnoten lagern. Dazu hat er sich mit dem coolen Norman (Justin Salinger), dem hartgesottenen Lucky (Vas Blackwood) sowie dem geschickten Terry (Johnny Harris), Dickkopf Matty (Leo Gregory) und dem Fluchtplankoordinator Chubby (Paul Nicholls) tatkräftige Unterstützung geholt. Doch selbst das beste Überfallkommando ist nicht vor Pannen gefeit. Wobei die Beschaffung eines Alibis noch das kleinste Problem darstellt. Denn schon nach der ersten Anfahrt mit dem Minibus in Richtung Bank geht für Alex und seine Co-Ganoven alles schief. Plötzlich feuert die Polizei nicht mehr ihre Mannschaft im Finale an, sondern stellt sich selbst zu einer Angriffsformation um die Exchange Bank auf. Aber Alex und sein gewiefter Trupp sind um keine verrückte Idee verlegen und eine wunderbare Improvisationsschlacht beginnt. Regisseur Paris Leonti kombinierte für „Daylight Robbery“ die wichtigsten Elemente

KinoNews_06_09_0015.indd 1

Die Gangster sitzen in der Klemme! Doch mit viel Geschick manövrieren sie sich aus jeder misslichen Lage

eines witzig-raffinierten Gangsterfilms: ein unschlagbares, britisches Schauspielerensemble gepaart mit einer spannenden Story voller überraschender Wendungen. Ebenso unterhaltsam ist das auf der Doppel-DVD ent-

haltene Bonusmaterial mit einer „Behind-TheScenes-Dokumentation“, „Deleted Scenes“ sowie einem Interview, Trailer, Biographien und einer Bildergalerie.

Ab 4. Juni auf DVD ab 16 Jahre, 95 Min. www.ksmfilm.de

15.05.2009 16:27:53 Uhr


16

www.kinonews.de

Hinkelsteinstark! DVD | In der Comic-Verfilmung Asterix & Obelix gegen Caesar erscheinen die beiden tapferen Gallier erstmals auch auf Blu-ray Disc!

D

ie erste Realverfilmung der weltberühmten Comics war ein voller Erfolg! Mit einem internationalen Staraufgebot begeisterten „Asterix & Obelix“ ihre Fans. Insgesamt 3,5 Millionen Zuschauer lockte „Asterix & Obelix gegen Caesar“ in die Kinos. Jetzt sind die fröhlichen Gallier wieder zurück. Ab dem 3. Juni wirbeln die beiden Helden per DVD und erstmals auch per Blu-ray Disc über die heimischen Bildschirme. In ihrem ersten Abenteuer stehen Asterix (Christian Clavier) und Obelix (Gérard Depardieu) vor ungewöhnlichen Problemen. Ihr großer Widersacher Caesar (Gottfried John) sitzt im Gefängnis und sein Gouverneur Destructivus (Roberto Benigni) hat die Macht und den magischen Zaubertrank an sich gerissen. Als dann auch noch Asterix von den Römern gefangengenommen wird, liegt es an Obelix, das Dorf und seine Gallier retten zu müssen. Doch ausgerechnet jetzt muss sich das Schwergewicht in die wunderschöne Falbala (Laetitia Casta) verlieben ... In den Extras der lustigen Komödie kommt neben den Darstellern Christian Clavier, Gérard

Depardieu, Roberto Benigni, Gottfried John und Laetitia Casta auch „Asterix & ObelixVater“ Albert Uderzo zu Wort, der zusammen mit seinem Partner René Goscinny die beiden tapferen Gallier einst zum Leben erweckte. Weitere Specials sind Interviews mit Cast und Crew, ein Making-of, Programm-Tipps und ein Musik-Clip.

Ab 3. Juni als DVD und Blu-ray im Handel, ab 6 Jahre, 110 Min. www.concorde-home.de

Hasta La Vista! KIDS | Im Kampf gegen die Maschinen – mit der Actionfiguren-Serie Terminator Salvation

Z

ukunft, Vergangenheit, Gegenwart! Egal, in welcher Zeit, John Connor ist und bleibt die Schlüsselfigur in der „Terminator“-Saga. In den bisherigen drei Kultfilmen agierte Actionheld Arnold Schwarzenegger als Model T-800 zunächst gegen und dann neben Connor. Im neuen Film „Terminator – Die Erlösung“ (Originaltitel: „Terminator Salvation“) übernimmt nun „Batman“-Star Christian Bale die Rolle des Rebellenführers. Der vierte Teil des Sci-Fi-Actioners kommt am 4. Juni auf die Kinoleinwand. Im postapokalyptischen Jahr 2018 ist es an John Connor, den Kampf gegen die Armee der Maschinen anzuführen. An seiner Seite kämpft Marcus Wright (Sam Worthington), der keine Ahnung hat, wie er in dieser Welt gelandet ist.

KinoNews_06_09_0016.indd 1

Gemeinsam versuchen sie, die mögliche Vernichtung der Menschheit zu verhindern. Um John Connor und seine Mannen auch jenseits der Leinwand zu unterstützen, sind die Original-„Terminator“Figuren genau das Richtige. Mit den Actionfiguren in verschiedenen Größen und den coolen Roleplay-Sets aus der „Terminator Salvation“-Serie lässt sich das spektakuläre Abenteuer perfekt nach- und weiterspielen. Hasta La Vista, Baby! Die Artikel aus der „Terminator Salvation“-Serie erhalten Sie im Internet unter www.amazon.de

15.05.2009 17:18:32 Uhr


KinoNews_06_09_0017.indd 1

15.05.2009 15:30:14 Uhr


MISCH DEINEN N E U:

P RO B IE R E N! S U A T Z T JE H IC LE G Und so einfach geht’s: Wähle aus 7 köstlichen Toppings deine Lieblingskombination Lass dir deinen McFlurry® aus vielen Kombinationen mischen Und dann viel Spaß beim Genießen

ERDBEERE KARAMELL SCHOKO

Entdecke den unglaublichen McFlurry-O-Mat auf www.mcflurry.de 5964_6_3_AZ_Kinonews_McFlurry_PSO 1 KinoNews_06_09_0018.indd 1

08.05.2009 9:13:36 Uhr 15.05.2009 16:30:45 Uhr


19

www.kinonews.de

Im Netz der Intrigen DVD | Die Literaturverfilmung The Other Boleyn Girl – Die Geliebte des Königs zeigt, dass es auch früher schon hinterlistig am englischen Hof zuging

I

m 16. Jahrhundert regiert König Heinrich VIII (Jared Harris) in England mit harter Hand. Wer in seiner Gunst steht, hat nichts zu befürchten. Doch wer seinen Unmut auf sich zieht, muss mit fürchterlichen Konsequenzen rechnen. Das bekommen auch die Boleyn-Schwestern Anne (Jodhi May) und Mary (Natascha McElhone) zu spüren. Denn nachdem Heinrich scheinbar das Interesse an seiner Ehefrau verloren hat, macht sich Thomas Boleyn (Jack Shepherd) Hoffnungen, dass der König Gefallen an seiner jüngsten Tochter Anne finden könnte. Doch die wie eine Zufallsbekanntschaft eingefädelte Begegnung missrät. Statt sich für Anne zu interessieren, wirft der rücksichtslose Monarch ein Auge auf die verheiratete Mary und macht diese zu seiner Mätresse. Und während Anne in Ungnade fällt und ins Exil verbannt wird, lernt Mary die Vorzüge des Lebens bei Hofe kennen – aber auch die intriganten Schattenseiten. Derweil sinnt Anne auf Rache, da sie ihrer Schwester die Schuld an ihrer Lage gibt. So setzt sie bei ihrer Rückkehr nach England alles daran, den König für sich zu gewinnen und ihren Einfluss am Hof zu stärken. Um diese Ziele zu erreichen, schreckt Anne vor nichts zurück, was dramatische Folgen hat – auch für Mary. Die emotionalsten Liebes- und Leidensgeschichten schreibt das Leben. Und so beruht auch die Geschichte der BoleynSchwestern auf wahren historischen Begebenheiten. Basierend auf der literarischen Vorlage von Philippa Gregorys gewährt die BBC-Produktion „The Other Boleyn Girl – Die Geliebte des Königs“ somit einen intimen Einblick in die hinterlistigen Machenschaften der Höflinge, die sich wohl kaum von den heutigen Zuständen im britischen Königshaus unterscheiden dürften. Ein mitreißendes Historienstück, opulent in Szene gesetzt.

Ab 4. Juni auf DVD ab 12 Jahre, 90 Min. www.ksmfilm.de

Zeitloser TV-Zauber DVD | Sieben beliebte tschechische Filmklassiker erscheinen nun erstmals in restaurierter Bild- und Tonqualität

D

ie zeitlosen Kinderklassiker „Pan Tau“, „Die Märchenbraut“, „Luzie, der Schrecken der Straße“, „Die Besucher“, „Der fliegende Ferdinand“, „Die Tintenfische aus dem zweiten Stock“ und die „Rückkehr der Märchenbraut“ sorgen nun endlich auch auf DVD für Begeisterung und nostalgische Momente. In sieben Serienboxen erscheinen alle Folgen der Serien in restaurierter Bild- und Tonqualität. Seit den 70er Jahren gehören die Fernsehserien aus der damaligen Tschechoslowakei zu den größten Attraktionen des Kinderprogramms. Die Kultklassiker haben Generationen mit ihren liebevollen Geschichten und fantastischen Figuren verzaubert. Darunter der stille Herr im eleganten Anzug, der nur auf seine Melone klopfen muss, um sich auf Puppengröße zu verkleinern: „Pan Tau“. Er ist immer da, wenn man ihn braucht. Dabei helfen ihm seine kleinen Zauberkniffe, womit er unter anderem einem Kaktus Haare wachsen lassen kann oder einen Silvesterkarpfen zum Sprechen bringt. Oder „Luzie, der Schrecken der Straße“, die dank ihrer liebevoll animierten Plastilinfiguren und der bezaubernden Hauptdarstellerin Žaneta Fuchsová die jungen Zuschauer umgehend begeistert. Daher sollten die Serienboxen tschechischer Kinderklassiker in keinem DVD-Regal fehlen, um jederzeit diese nostalgischen TV-Momente wieder aufleben lassen zu können.

KinoNews_06_09_0019.indd 1

Bereits im Handel erhältlich Mehr Informationen zu den tschechischen Kultklassikern der 70er und 80er Jahre unter www.universumfilm.de

15.05.2009 17:06:58 Uhr


Mache en Sie mit: dkms.de

Alle 45 Minu uten erkrranktt in Deuttschland ein Menscch an n Leu ukäm mie. Viele e atientten sind d Kiinderr un nd dieser Pat Jugendlich he. Mit Ihreer Stam mmze ellnen Sie zu um Lebe ensre etter spende könn n Leu ukäm miepa atien nten werd den – für einen zu eineem wahre en He eldeen. en

Diie Regisstrierrung g alss po otenzzielle er Leben nssp pende er isst ga anz einfacch: Per Wan ngena abstrrich mitt ein nem Watttebche en, den Sie beque be em zu Ha ause e stäb ne ehmen n. Fo orderrn Sie e auf www.dkm ms.de e da as Se Set und un alle wicht htigen ht n Infforma atiioneen an n.

DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen Spendenkonto: Kreissparkasse Tübingen, BLZ 641 500 20, Konto 255 556

DKMS_Freianzeige_A4_Connor_RZ.indd 1

KinoNews_06_09_0020.indd 1

18.07.2008 15:57:32 Uhr

15.05.2009 16:32:10 Uhr


21

www.kinonews.de

Helden der Stromgitarre TV | Der Sommer steht bei iMusic 1 – auch dank Atze Schröder – ganz im Zeichen des Schwermetalls. Außerdem neu bei iMusic Records: das Punk-Girlie Layla Milou

W

enn der Kult-Comedian über seine LieblingsBands berichtet, wird’s wild! Nach dem Special über AC/DC präsentiert Atze Schröder nun im Juni eine Sondersendung über Metallica. Das dreistündige Special über die US-Rockgiganten, die sich übrigens gerade auf einer Europa-Tour befinden, geht umfassend auf alle Karrierestationen der Band ein. Atze zeigt dabei ebenso die Höhe- wie die Tiefpunkte und fördert auch allerlei Kurioses zutage – wie beispielsweise das neue E-Game „Guitar Hero Metallica“. Nicht weniger heavy geht es bei den Kollegen von Manowar zu, die am 18. Juli beim „Magic Circle Festival“ die Loreley von ihrem Felsen rocken wollen. Im Rahmen eines weiteren iMusic 1-Specials gibt es dazu Interviews sowie Rückblicke auf frühere Live-Ereignisse und legendäre Festival-Auftritte der „lautesten Band der Welt“. Frisches von der Metal-Front kommt zudem aus Arizona: Die Formation Age Of Evil setzt sich aus zwei Brüderpaaren zusammen, die schon im zarten Alter zwischen 17 und 19 Jahren mit ihrem Debütalbum „Living A Sick Dream“ Kritiker und Fans überzeugen. Im Juni geht das Quartett auf große Tour durch Deutschland – und das Video zum Titelsong läuft dazu exklusiv auf iMusic 1! Aber natürlich rocken nicht nur all die harten Männer das Haus, sondern auch die Mädels laden zum Headbangen ein. Allen voran Layla Milou, die gerade bei iMusic Records einen Vertrag unterzeichnet hat. Mit ihrem frischen GirliePunk und der Single „Funfair“ ist sie seit Wochen die Nummer 1 der Voting-Charts. Und jetzt kommt endlich ihr Debütalbum „The Pink Parade“!

Mehr über Layla Milou, aber natürlich auch Infos über zahlreiche andere Künstler sowie Termine und Trailer gibt es reichlich auf www.im1.tv. Außerdem kam man dort jetzt auch das neue iMusic 1-Webportal testen. Die passende Musik dazu (und noch viel mehr) gibt es jetzt auch mit der neuen „Musikfindemaschine“. Im Webradio suchen, finden, aufnehmen und als MP3 wandeln – ganz

legal und ohne Nebenwirkungen. Für iMusic 1-Zuschauer gibt es Sonderrabatte auf diese einzigartige, neue MusikFlatrate. Weitere Infos und kostenlosen Testaccount sichern unter: www.vergiss-den-rest.de

„Guitar Hero“ Atze Schröder rockt mit seinem Metallica-Special die Mattscheibe und Punk-Girlie Layla Milou dominiert die iMusic 1Voting-Charts

Mit einem Full House nach Miami AKTION | Gourmetmäßig knabbern und lässig zocken – beim Pretzel Pete Poker Saloon Contest

P

okern hat sich auch in Deutschland während der vergangenen Jahre mehr und mehr zu einer Art Volkssport entwickelt. Immer häufiger findet man sich im Freundeskreis zusammen, um eine Runde der beliebten Variante Texas Hold’em zu spielen. Der „Pretzel Pete Poker Saloon Contest“ ist ein Online-Poker-Tournament, an dem Jedermann ohne den Einsatz von Geld teilnehmen und natürlich als Hauptpreis die Flugreise nach Miami mit Air Berlin absahnen kann. Außerdem gibt es dabei noch hochwertige Pokersets mit Koffer, Keramikchips, Karten und Dealer-Button zu gewinnen. Um am großen „Pretzel Pete Poker Saloon Contest“ teilzunehmen, klickt man sich einfach auf die Entertainment-Plattform „Playformusic“ (www.playformusic.com), wo man auch andere Internet-Games spielen und Musik hören kann.

Ab sofort dürfen sich die Poker- und selbstverständlich auch alle Knabberfans hierzulande zudem über die knusprig gebackenen „Pretzel Pete Gourmet Nuggets“ freuen. Made In The USA, versteht sich! Alle Sorten – von „Honey Mustard“ über „Garlic & Cheese“ und „Sour Cream & Habanero“ bis zu „Peanut Butter“ – werden aus rein natürlichen Zutaten hergestellt, sind zart im Biss, von einem leichten Salzmantel umhüllt und mit kräftigen Würzmischungen angereichert. Bei einer Runde Texas Hold’em gilt daher: Zwischen dem Wenden von Flop, Turn und River immer etwas Nervennahrung mit ein paar „Pretzel Pete Gourmet Nuggets“ einwerfen. Und wenn dann der Pott gesichert ist, gleich beim „Pretzel Pete Poker Saloon Contest“ anmelden – unter www.playformusic.com.

GEWINNSPIEL Um am großen „Pretzel Pete Poker Saloon Contest“ teilzunehmen, klicken Sie einfach auf

www.playformusic.com 1. Preis: Eine einwöchige Flugreise für 2 Personen mit Air Berlin in das Hotel The Westin Diplomat & Spa in Miami (Florida) 2. bis 10. Preis: Je ein hochwertiges Pokerset mit Koffer, Keramikchips, Karten und Dealer-Button von playformusic.com 11. bis 20. Preis:

Je ein Verleihgutschein im Wert von 10 Euro von den empire-Videotheken

KinoNews_06_09_0021.indd 1

15.05.2009 16:33:43 Uhr


22

www.kinonews.de

Alles ist möglich! GAME | Das faszinierende Universum von Die Sims 3 bietet nicht enden wollenden Spielspaß und grenzenlose kreative Möglichkeiten

GEWINNSPIEL Am 4. Juni geht der Spielspaß mit und um „Die Sims“ in die dritte Runde. Durch viele Innovationen ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten in der Welt der perfekten Personensimulation. Zum Start des virtuellen Vergnügens verlost die KINO NEWS ein Mal das Game und drei „Die Sims 3“Laptop-Taschen! Einfach mitmachen und die Gewinnspielfrage richtig beantworten. Viel Glück!

D

ie Fangemeinde der Sims wächst ständig und ist über den ganzen Globus verteilt. In allen Ländern, vielen Sprachen und auf jedem Kontinent wird „Die Sims“ gespielt, von den USA bis nach Südkorea. Ob auf dem PC oder Mac, der Konsole, auf dem Handy oder als Handheld für unterwegs – „Die Sims“ sind immer dabei. Nun ist es endlich soweit! Mit „Die Sims 3“ eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten, die bei Jung und Alt die Kreativität entfachen werden. Mit völlig neuen Design-Optionen lässt sich die Welt der Sims gestalten. Mit einem einfachen Tool kann man jeden nur vorstellbaren Sim erschaffen. Dank eines innovativen Persönlichkeitssystems lassen sich jedem Sim bis zu fünf Charaktereigenschaften zuordnen. Diese Charaktereigenschaften ermöglichen es den Figuren, zu reagieren und mit anderen Sims zu interagieren. Dabei lässt einem das Game völlige Handlungsfreiheit. Ob Körperstatur, Frisur oder Hautfarbe – der Fantasie sind

keine Grenzen mehr gesetzt. Mit einem neuartigen Film-Tool kann der Spieler kinderleicht einfache Videos mit Übergängen und Effekten erstellen und mit Ab 4. Juni für PC und Mac im Handel anderen teilen. Endlich kön- ab 6 Jahre nen sich die Sims auch frei www.diesims3.de in der Nachbarschaft bewegen, Shopping-Touren machen und Bekannte ausspionieren. Ein benutzerfreundliches Kreativitäts-Tool ermöglicht die leichte Anpassung der Kleidung, Einrichtung und Umgebung des Sims mit individuell gestalteten Mustern. Ob kleptomanische Oma oder poetischer Punk, ob Strandhütte oder Designer-Villa – bei „Die Sims 3“ ist alles möglich! „Die Sims 3“ erscheint am 4. Juni als Basisspiel für PC und Mac.

Wie viele Charaktereigenschaften kann man einem Sim zuordnen?

3 4 5

WIN A WIN B WIN C

Schicken Sie einfach den richtigen SMSText (z. B. WIN A) an die Nummer

81500

Schicken Sie den richtigen SMS-Text (z. B. WIN A) an die Nummer 81500 (CompuTel, € 0,49/SMS, alle Netze, VDF2Anteil € 0,12). Die Handy-Nr. gilt als Absender. Oder rufen Sie die Nummer (01378) 400 800 (CompuTel, € 0,50/Anruf aus dem dt. Festnetz, abweichende Preise aus dem Mobilfunk) an oder nehmen Sie im Internet unter www.kinonews.de teil. Einsendeschluss ist der 30.06.2009. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Digitaler Tauschwahn

Storys aus Rock & Pop

GAME | Das Brettspiel Catan begeistert als originalgetreue Adaption auf Nintendo DS

TV | Das Kult-Musikmagazin Kuno’s gibt es jetzt auch bei TV.Berlin

„T

S

ausche zwei Holz gegen drei Wolle!“ „Biete zwei Erz, damit ich endlich an Lehm komme und eine Straße bauen kann!“ Seit Erscheinen des mehrfach ausgezeichneten Brettspiels „Die Siedler von Catan“ wird in den heimischen Wohnzimmern getauscht, was die Karten hergeben. Immer in der Hoffnung, neue Städte und Dörfer zu gründen, um die Vorherrschaft über die Insel Catan zu erringen. Jetzt gibt es den Brettspiel-Klassiker als originalgetreue Adaption auch für Nintendo DS. Das Spiel „Catan“ bietet eine abwechslungsreiche Kampagne mit reichlich Abenteuern und Herausforderungen. Entweder man stellt sich bis zu acht verschiedenen KI-Gegnern Bereits im Handel erhältlich oder spielt das Multi-KartenSpiel per drahtloser DS-Datenübertragung gegen reale Gegner. Der umfangreiche „Catan“-Almanach erläutert darüber hinaus alle Begriffe und Bestandteile der „Catan“-Welt. Natürlich zählt auch bei der DS-Version nicht nur die richtige Strategie, sondern auch ein Fünkchen Glück, um die Krone von „Catan“ zu ergattern. Mehr Informationen gibt es unter www.usm.de/catan

KinoNews_06_09_0022.indd 1

eit 14 Jahren begeistert das Musikmagazin „Kuno’s“ nun schon die Zuschauer im deutschen MetropolBallungsraum und Regionalfernsehen. Und die Fanschar von Moderator Kuno Dreysse und seinen ungewöhnlichen Portraits über legendäre Musiker aus den 50er, 60er, 70er und auch den 80er Jahren wächst mit jeder Ausgabe. Mit sehr persönlichen Interviews, aktuellen Live-Mitschnitten sowie den Video-Einspielungen alter und neuer Hits ist jede Sendung an einen bestimmten Künstler oder eine bestimmt Band geknüpft. Als Aufhänger für die „Storys aus Rock & Pop“ dienen Neuveröffentlichungen oder aktuelle Tourneen. Im Juni gilt Kunos Augenmerk mit einer umfangreichen Sondersendung dem unverwüstlichen Schotten-Rocker Rod Stewart und dessen Gesamtwerk. In diesen Genuss kommen neuerdings auch die Zuschauer des Hauptstadtsenders TV.Berlin, der „Kuno’s“ in sein Programm aufgenommen hat. So können sich fortan neben den Berliner Musikfans vielleicht auch Kanzlerin Merkel und Außenminister Steinmeier nach einem anstrengenden Tag im Kabinett bei „Storys aus Rock & Pop“ entspannen. Mehr Informationen gibt es unter www.kunostv.de

18.05.2009 13:24:13 Uhr


h! acch nffa nz eiin an ellllen ga Bestte n:: SMS an

3434

1

*

2

bestellen!

runterladen!

3

Spaß haben!

HANDY BILDER Sende einfach eine SMS mit z.B. 221151 an die 3434

so geht´s: 221144 221145 221146 221147

HANDY GAMES 3D Need for Drifting

Jolly Mäh

Dance Fever

Hugo - Ice Cave

221149

221148 221101

221102

221103

221104

Extrem spannende Rennsimulationen. Rase durch die Nacht. Die 3D Revolution!

Sammel die roten Blumen in diesem Jump ´n Run -Spaß ein!

Tolle Grafik, coole Musik – hier lernst du die Moves!

Hugo braucht dich. Hilf ihm aus dem Labyrinth.

Rockstar Hero

S.T.A.L.K.E.R. mobile

Germanys Next Topmodel

Jewel Minor

221105

221106

221107

Beautyy Queen

3D Formula Racing

Texas Poker

221108

Kein Talent? Keine Gitarre? Egal! Rocke Ego-Shooter vom Feinsten! Kämpfe in Werde Deutschlands nächstes Topmodel! wie ein Star & werde Luftgitarrenchamp! der verboten Zone. Du wählst die Waffen! Sammel Punkte und beeindrucke die Jury!

221151

221150

221152

221153 221154 221155 221156

Sammel die Steine ein und rette die Mine.

Dr. Sudoku

221157 221158 221159 221160

221109

Hilf Gloria bei Ihrem Training, damit sie den Beauty-Preis gewinnt!

221110

Echte Boliden. Echtes Fahrgefühl. Realistische 3D-Simulation!

Love Check

Passtt ih ihr hr wirk wirkich irkic ichh zusammen? zusa sam mmenn?

FUN-SOUNDS FUN-S Sende Sen ennde de einfach e fac ein fa h eeine ine ne SSM SMS MS mit z. z.B. 221116 an die 3434

Fu Fun-Sound Fun d·T Ton on De Dein Dei eiin H Handy andy alss Rasierer Rasier Ras ie e ier er TOOOOR! (Reporter rastet rast a et total aus) aus us)) Pitt Bull (Knurren) TIPP! Wecker Der kleine Louis: AA in der Hose … Herzschlag Kuschelhase: Hattu SMS Furz: Extrem lang – extrem krass Hier spricht die Polizei: Heben Sie … Panzerfaust Lachsack (da muss jeder mitlachen) Baby lacht Rennwagen (100% geiler Sound) Maschinengewehr Arschlochalarm Stiller Ton (können Erwachsene nicht hören)) Pferdewiehern TIPP! Kotz (extrem eklig) Laser Kanone Teufel lacht

HANDY SOFTWARE Sende einfach eine SMS mit z.B. 221137 an die 3434

Partner Tracker

221161

221162 221163 221164

HANDY THEMES Style dein komplettes Handymenü mit vielen coolen Details, wie z.B. Uhr, Icons, Ladebalken, etc. Sende einfach eine SMS mit z.B. 221170 an die 3434

221113 an die 3434* und finde es heraus!

Pistolen-Schuss P iss

221112

Sudoku fürs Handy! 5 Levels, unendlich viele Rätsel.

Lügen Detektor

Einfach eure Namen und Geburtstage einggeben und der Love Check zeigt dir wie ihr in Sachen Liebe, Freundschaft, Party zusammenpasst.

Sende einfach eine SMS mit

221111

Orginal Texas Hold´em-Poker! Spiel klug & hol dir die Mäuse!

221135

221136

Gib Lügnern keine Chance! Stimme aufzeichnen, analysieren und entlarven!**

Orte deine Freunde mit Satelliten- & RadarTechnik!

Virtual Girlfriend Tamagotchi Lover

Body Scanner

221165

221114 SMS-Text

221115 2 22 221116 2 2 221117 2 2 221118 221119 221120 221121 221122 221123 221124 221125 221126 221127 221128 221129 2 22 221130 2 2 221131 2 22 2 221132 221133 221134

221137 Girl Tamagotchi!

221138 Boy Tamagotchi!

Röntgenscanner

221140 211 114 40 4

221139

Unglaublicher Effekt.Mit dem Röntgenblick siehst du alles!

Instant Instan nt Mes Messenger

221141

Durchleuchte dich & deine Freunde! Unglaublicher Effekt!1

Messenger auf dem Handy! Nix verpassen + SMS Kosten sparen!

Furzmaschine

Handy-Uhren

221142

Krasse Fürze für dein Handy! Starte den Furz direkt oder per Selbstauslöser!

221166

221167

221168

221169

221170

221171

221172

221173

221174

221175

221176

221177

221143

Coole Designs für deine HandyUhr. Sensenmann oder Liebesuhr?

*Games, Software, Bilder, Anis & Sounds im JojoDeluxeabo: 5 Produkte (max. 1 Game) für nur 4,99€/Woche. Zzgl. Transport deines Netzbetreibers (SMS, WAP, GPRS) pro Bestellung/Download. Ab 16 J. Ende: Stopjojodeluxe. 1Funanimation. 2Darstellung ähnelt der Software. Handytypen & AGB: www.jojo.fm

KinoNews_06_09_0023.indd 1

15.05.2009 16:35:45 Uhr


Š 2009 Electronic Arts Inc. EA, the EA logo, The Sims, and The Sims 3 plumbob are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All Rights Reserved. Mac and the Mac logo are trademarks of Apple Computer, Inc., registered in the U.S. and other countries. Apple, the Apple logo, iPod, iTunes and iPhone are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

/::3A7AB;r5:716

KinoNews_06_09_0024.indd 1

3`aQVOTTSXSRS\PSZWSPWUS\AW[d][ YZS^b][O\WaQVS\1]eP]gÂŒPS`RS\U`]PS\ @]QYabO`PWaVW\hc`^S`TSYbS\AW[4O[WZWS2O\\ ZOaaaWSO\\ScS\ec\RS`aQV‡\S\=`bS\bc\ eOaaWSe]ZZS\]RS`eOaRceWZZabc\RS`eO`bS ROaC\S`eO`bSbS/ZZSaWab[‡UZWQV2WSAW[a!

3@6m:B:716/0"8C<7 '

eeeRWSaW[a!RS

15.05.2009 16:36:12 Uhr


KinoNews 06/2009