Page 1

www.kgs-hamburg.de

Zusammensein in

Wahrheit

Eli Jaxon-Bear und Gangaji

Yoga-Special


Homรถopathieschule Hamburg


www.kgs-hamburg.de

Bleep-Kongress 2011

Zusammensein in

Wahrheit

Eli Jaxon-Bear und Gangaji

Yoga-Special

Eli Jaxon-Bear und Gangaji: Die Frische des offenen Geistes Seite 12

Neues Wissen hochspannend erklärt!

NEU AUF

Über 950 begeisterte Teilnehmer auf dem Bleep-Kongress 2011 können nicht irren: Sieben Vorträge aus dem hochkarätigen Programm des renommierten Kultevents sind auf dieser Doppel-DVD für alle zu sehen, die nicht dabei sein konnten oder die sich einzelne Themen noch einmal genauer oder mit Freunden anschauen wollen.

DVD

INHALT Kurz und Bunt im Juni

Seite 4

Maya Fiennes: Yoga für das tägliche Leben

Seite 14

AcroYoga: Fly high, dive deep!

Seite 18

Wege des Yoga: Kurse in Hamburg

Seite 20

kalender horoskope kleinanzeigen katalog wer macht was? impressum termine lesen, hören, sehen KGS trifft ... cartoon spirit cinema

W W W. H O R I Z O N F I L M . D E

Seite 24 Seite 38 Seite 40 Seite 48 Seite 62 Seite 62 Seite 65 Seite 66 Seite 70 Seite 70 Seite 72

Verlag: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-44 28 81, Fax 44 49 32, eMail: anzeigen@kgs-hamburg.de Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat von 11-15 Uhr) Redaktion: 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 3


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

FEST ZU EHREN BUDDHAS. Die bedeutendste buddhistische Feier findet Anfang Juni an Orten in aller Welt und auch wieder in Hamburg statt: das Vesakhfest zu Ehren von Gautama Buddha. Hier finden Besucher einen großen Überblick über praktisch das gesamte buddhistische Angebot in Hamburg. In Zelten, Pavillons und auf einer Theaterbühne können Besucher die Lehre Buddhas in ihrer ganzen Bandbreite kennenlernen, von traditionell asiatisch bis westlich-modern. Seit mehr als 100 Jahren gibt es in Hamburg buddhistische Gruppen, mittlerweile mehr als 40. An der Uni wird seit 1908 mit Unterbrechung in der NS-Zeit Buddhismuskunde unterrichtet und es gibt einen Professor für Tibetologie.

helfen, den Weg zu einem erfüllten Leben zu finden. JANA HAAS: „Jenseits Welten – Wie der Schutzengel die Seele durchs Leben und ins Jenseits begleitet“ • Vortrag, 8. Juni 2012, 19.30-22 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Vvk. 25 Euro, Ak. 30 Euro • Ort: Hamburg MBA24, Max-Brauer-Allee 24, Hamburg-Altona • • • „Erfülltes Leben mit der Hilfe der Engel“ • Seminar, 9./10. Juni 2012 Sa 11-18 Uhr, So 10-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 265 Euro, für Engelkongressteilnehmer 195 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Information und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live

Bewusste Berührung harmonisiert den Energiefluss im Körper

Vesakhfest • 3. Juni 2012, 11 ca. 19 Uhr • Eintritt frei • Ort: Große Wallanlagen, nahe Bhf. St. Pauli • Informationen: www.vesakh-hamburg.de

DIE KUNST DER KÖRPERARBEIT. Nach einem Jahr

Pause bietet der Holländer Antar Rasal (Robert Schrama) von Ende Das Vesakhfest wird zu Ehren von Gautama Mai bis Mitte Juli in Hamburg wieder Buddha in Planten und Blohmen gefeiert Kurse und Sitzungen in Deep Yoga Massage an. Aus der reichen Palette der Techniken wie Rebalancing, RolMIT ENGELN AN DER fing, Tiefenbindegewebsmassage und SEITE. Engel sind Boten einer Gelenklockerung nach Trager greift neuen, lichtvollen Zukunft, die Jana der erfahrene Körpertherapeut die Haas (Foto) den Teilnehmern ihres effektivsten Techniken heraus und Seminars näher bringen möchte. verbindet sie mit Yoga-Dehnungen Aufgrund ihrer hellsichtigen Gabe, aus Thai- und ayurvedischer Masdie sie seit ihrer Geburt besitzt, kann sage. Die Kursteilnehmer lernen sie mit Lichtwesen wie Engeln und verschiedene Haltungsmuster zu mit Verstorbenen kommunizieren. erkennen und Verspannungen auf In der Nähe des Bodensees hat sie einer tiefen Ebene zu lösen, damit ihre eine Heilerschule eröffnet, in der sie Klienten wieder ins Lot kommen – Ausbildungen, Seminare und Mediaufrecht und ausbalanciert. In diesem tationssitzungen anbietet. In einem Jahr bietet Antar Rasal KörpertheraAbendvortrag führt Jana Haas die peuten zum ersten Mal auch die MögTeilnehmer in höhere Dimensionen lichkeit, Einzelstunden zu nehmen, ein und erläutert, wie das Leben nach um das eigene Repertoire gezielt zu dem Tod aussieht, in welche Ebenen erweitern. Für alle Genießer, die tiefe, die Verstorbenen aufsteigen, um bewusste Berührung mögen und den dann wiedergeboren zu werden. Eine Energiefluss ihres Körpers wieder wichtige Rolle spielen dabei auch die zur geistigen Welt und damit auch zu spüren und harmonisieren möchten, Schutzengel, die den Verstorbenen in dem eigenen Schutzengel entdeckt bieten Einzelsitzungen eine wunderdas neue Leben begleiten. Am Tag werden kann. Jana Haas zeigt hierbei bare Gelegenheit dazu. nach dem Vortrag findet zusätzlich mit Meditationen und Wahrneh- ANTAR RASAL (ROBERT ein Seminar statt, in dem der Zugang mungsübungen, wie die Engel dabei SCHRAMA): Deep Yoga Massage • EinSeite 4

KGS HAMBURG 6/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

zelarbeit und Sitzungen ab 29. Mai 2012; Basiskurs 15.-17. Juni 2012, Beginn mit offenem Abend am 15. Juni 2012, 19.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: offener Abend 30 Euro, Kurs 230 Euro inkl. offenem Abend • • • Aufbaukurs, 22.-24. Juni 2012, Beginn mit offenem Abend am 22. Juni 2012, 19.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: offener Abend 30 Euro, Kurs 230 Euro inkl. offenem Abend • Ort, Information und Anmeldung: SchanZEN-Lounge, Susan­ nenstraße 21 a (Hof), Tel. 040-49 22 22 61, E-Mail schanzen-lounge@freenet.de, www.schanzen-lounge.de

V E N U S T R A N S I T.

Seele betrachten kann. Für Klangarbeiter ist das ein Anlass, diesen Zeitraum während der „Klangtage Marl“ mit Musik und harmonischen Klängen zu begleiten. Der Hamburger Gongkünstler Jens Zygar bietet noch vor der Venuspassage eine Vortragsreihe an, in der er von dem wahren Tor in ein neues Zeitalter berichtet, in dem Schöpferkraft und Liebe eine wichtige Rolle spielen. Lesen Sie einen Artikel der Astrologin Antonia Langsdorf zum Venustransit im Internet unter

I m www.kgs-hamburg.de. Sommer des Jahres 2012 findet am Weitere Informationen über die Termine: Himmel ein ganz besonderes astrono- www.klangtage.com misches Ereignis statt: Für ungefähr mehr unter kgs-hamburg.de sechs Stunden schiebt sich die Venus vor die Sonne, so dass Sonne, Venus und Erde exakt in einer Linie stehen. In den frühen Morgenstunden des 6. Juni 2012 kann man die Venuspassage beobachten. Sie beginnt um 22.09 Uhr am 5. Juni und endet am Folgetag um 4.49 Uhr. Dieses seltene Phänomen kommt höchstens zweimal in einem Jahrhundert vor. Nach dem Venustransit dieses Jahres wird es über hundert Jahre dauern, bis sich das Ereignis wiederholt. Dem Venustransit im Jahre 1719 war es zu verdanken, dass zum ersten Mal die

einer gemeinnützigen Organisation, die Gewaltlosigkeit und Frieden fördernde Aktivitäten initiiert und unterstützt, in Deutschland und hält im Tibetischen Zentrum Hamburg einen Vortrag. Anschließend findet ein Zen-Meditationsretreat mit Claude AnShin Thomas im Meditationshaus Semkye Ling statt. CLAUDE ANSHIN THOMAS: „Die transformierende Kraft der Gewaltlosigkeit“ • Vortrag, 11. Juli 2012, 19 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 12 Euro, ermäßigt 9 Euro • Ort: Tibetisches Zentrum, HermannBalk-Straße 106, nahe Bhf. Berne • • • „Wie können wir zu einer friedlicheren Welt beitragen?“ • Meditationsretreat, 13.-15. Juli 2012 • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt 105 Euro, zzgl. U/V 90 Euro (MBZ), 120 Euro (EZ) • Ort: Buddhistisches Meditationshaus Semkye Ling, Lünzener Straße 4, 29640 Schneverdingen • Information und Anmeldung: E-Mail sl@tibet.de, www.tibet.de

AUSZEIT IM SOMMER. Das in wunderschöner Natur gelegene Seminarhaus Hof Leesthal bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Sommerretreats an. Das Seminar „Inspiration und Regeneration“ wird von der Heilpraktikerin Alexa Rüdel geleitet. Freie Bewegung, achtsame Körperarbeit und Meditation sollen die Teilnehmer unterstützen,

AUS DER HÖLLE IN DIE ACHTSAMKEIT. Mit

17 Jahren meldete er sich freiwillig zum Militärdienst, mit 18 Jahren ging er nach Vietnam – heute ist Claude AnShin Thomas (Foto) ordinierter Zen-Mönch. Nach seiner Rückkehr Der Planet Venus aus Vietnam litt der Autor des Buches „malt“ alle acht Jahre das Schutzzeichen der Am Tor zur Hölle (Theseus Verlag Göttin, das Pentagramm, 2008) viele Jahre an einer postan den Himmel traumatischen Belastungsstörung. Entfernung von der Erde zur Sonne Doch dann lernte Claude AnShin berechnet werden konnte. Dies war Thomas 1991 Thich Nhat Hanh bei durch die gemessene Verweilzeit einem Seminar für Kriegsveteranen des kleinen Planeten Venus vor der kennen und lebte drei Jahre lang in großen Sonnenscheibe möglich. Aus dessen spirituellem Zentrum „Plum spiritueller Sicht steht das Ereignis Village“ in Frankreich. 1995, nach für die Vereinigung der Schöpferkraft einer monatelangen Pilgerreise zu mit der Liebesharmonie. Außerdem Fuß von Auschwitz nach Hiroshima, symbolisiert die Erde den Körper, die ordinierte ihn Roshi Bernard GlassSonne den Geist und die Venus die man zum buddhistischen Mönch der Seele, weshalb man den Venustransit Soto-Zen Tradition. Im Juli ist der als Einklang von Körper, Geist und Gründer der Zahltho Foundation, KGS HAMBURG 6/2012

Alexa Rüdel und Erik Nagel bieten Sommerretreats in der Natur an

auf leichte Weise den Zugang zum eigenen Körpererleben zu öffnen und zu vertiefen. Gefühle werden deutlicher spürbar, Impulse und Regungen bahnen sich auf natürliche Weise ihren Weg. So kann Festgehaltenes wieder in Fluss kommen. • • • Erik Nagel ist Begleiter auf dem inneren Weg und hat bei vielen Meistern unterschiedlicher spiritueller Traditionen gelernt. In seinem Seminar „Zeit für mich“ wird morgens und abends gemeinsam meditiert – dazwischen geht es vor allem um Entspannen, Loslassen und Akzeptieren dessen, Seite 5


K

URZ & BUNT

was ist. Dabei ist jeder Teilnehmende mit seinen individuellen, aktuellen Themen willkommen. ALEXA RÜDEL: „Inspiration und Regeneration“ • Seminar, 4.-14. Juli 2012 • Teilnehmerbeitrag: 720 bis 790 Euro nach Selbsteinschätzung, inkl. U/V (vegetarisch) • • • ERIK NAGEL: „Zeit für mich“ • Seminar, 28. Juli bis 11. August 2012 • Teilnehmerbeitrag: 890 bis 980 Euro nach Selbsteinschätzung, inkl. U/V (vegetarisch) • Ort, Information und Anmeldung: Hof Leesthal, Leesthal 1, 21368 Dahlenburg, Telefon 05851/60 29 01, E-Mail info@ hofleesthal.de, www.hofleesthal.de

NEUE HEILPRAXIS IM ALSTERTAL. Dass es in jedem

Menschen einen gesunden Kern gibt, der zu jeder Zeit daran arbeitet,

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

die Gesundheit zu erhalten, weiß Heidemarie Sewe (Foto) aus ihrer 20-jährigen Erfahrung als Heilpraktikerin. Ihr Anliegen als Begleiterin von Patienten ist es, deren Selbstheilungskraft anzuregen und zu stärken. Schwerpunkt ihrer Praxis in Poppenbüttel, die allein schon aufgrund der besonderen Atmosphäre zu Erholung und Entspannung einlädt, ist die ganzheitliche Heilung. Dazu gehören das Lösen von blockierter Energie mit Prana-Heilung und Reiki ebenso wie die Bewusstmachung von gedanklichen Störfaktoren. Bachblüten erleichtern die Harmonisierung des Gemütes, Klangschalen bringen Ordnung in die Zellen. Von Ärzten für Psychosomatik entwickelte Bewegungsangebote zur Selbstregulation und Prophylaxe ergänzen das Angebot. Heilsames Singen und Reiki-Kurse für alle Grade nach dem traditionellen Usui-System finden ebenfalls in der Praxis statt. HEIDEMARIE SEWE: „Vorstellung meiner Praxis“ • Infovortrag, 14. Juni 2012, 19.30 Uhr • Eintritt frei • • • „Herzgesundheit“ • Vormittagskurs an vier Terminen, Beginn 5. Juni 2012, 9.3010.45 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 50 Euro • Ort, Information und Anmeldung: Praxis

für Heilung und Bewusstseinserweiterung, Heidemarie Sewe, Voßstraat 6 b, 22399 HH-Poppenbüttel, Tel. 040-33 98 21 11, E-Mail info@heidemarie-sewe.de, www.heidemarie-sewe.de

HARMONISCHES SINGEN. Jeder ist mit einer

schönen Stimme geboren – mit dieser verblüffenden Aussage möchte der international bekannte Stimmlehrer Chris James (Foto) Mut machen, das eigene Stimm- und Gesangstalent zu erkunden. Der Musiker lädt in seinen Seminaren dazu ein, mit sanfter Fröhlichkeit die natürliche Stimme im Inneren zu entdecken und ihr ohne Idee, Erwartung und Konzept, aber mit Klarheit und Kraft Ausdruck zu verleihen. Den Teilnehmern soll möglich werden, eine neue Beziehung zu ihren Körpern, Herzen und Stimmen aufzubauen. So können Muster von Selbstzweifeln, Angst und Zurückhaltung entdeckt und aufgelöst werden und Kreativität, Intuition und Ausdruck erblühen. Chris James betont, wie wichtig es für unser Wohlbefinden ist, mit unserer Stimme die Wahrheit in unseren Herzen in jedem Moment auszudrücken – genauso, wie es wichtig sei, dass unsere Ohren die Wahrheit immer zu hören bekommen. CHRIS JAMES: „The Big Sing – Harmonie in der Gemeinschaft“ • Gesangs- und Klangabend, 7. Juni 2012, 19-20.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Vvk. 25 Euro, AK 30 Euro • • • „Wandlung durch Klang“ • Workshop, 9./10. Juni 2012, jeweils 9.30-16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Vvk. 210 Euro, TK 240 Euro • Ort für beide Veranstaltungen: Lotus Zentrum, Donnerstraße 7a, nahe Bhf Altona • Information und Anmeldung: Ruth Bleakley-Thiessen, Tel. 04522-74 49 44, E-Mail world-wise-connections@online.de, www.chrisjames.net

Seite 6

KGS HAMBURG 6/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

GOA SPIRIT SOMMERFESTIVAL.

Das Antaris Project ist eines der ältesten Festivals für elektronische Musik Marke Goa Psychedelic Trance und feiert diesen Sommer seinen 18. Geburtstag. Goa Trance ist eine Musikrichtung, die durch ihre Frequenz unterbewusste Areale des Gehirns anspricht und Trancezustände erzeugen kann. Die Tänzer begeben sich oft auf stundenlange Reisen zu archaisch stampfenden Rhythmen – dabei wird eine intensive Veränderung von Raum und Zeit erlebt. Heutzutage blüht die Neo-Trance Kultur weltweit und ist durch Foren und Plattformen eng vernetzt. Das Antaris Project bezaubert seine Besucher Jahr für Jahr mit außergewöhnlich kunstvollen visuellen Installationen von internationalen Künstlern und mit

feinster Live- und Top-DJ-Musik der Szene. Der Spiritual Circle unter der Leitung von Buju ist ein friedlicher Teilbereich auf dem weiträumigen Gelände des OttoLilienthal-Segelflugplatzes, dem ältesten Flugplatz der Welt. Hier finden Yoga, Meditation und Massage statt, neben zahlreichen Vorträgen und Verkaufsständen für spirituelle Accessoires. Antaris Project – Internationales Goa-Trance Musikfestival • 13.16. Juli 2012 • Eintritt: Vvk. 60 Euro, Tages-/Abendkasse 70 Euro, inkl. Camping • Ort: Segelflughafen Otto-Lilienthal in Rhinow/ Stölln, nahe Berlin • Tickets und nähere Informationen unter www.antaris-project.de

STERBENDEN ACHTSAM NAHE SEIN. Was befähigt Menschen, an der Grenze des

Lebens und in der Trauer Beistand zu leisten? Was brauchen Todkranke, um getröstet zu sein? Oft kommen Helfern auch Zweifel und sie fragen sich, ob sie den Gefühlsstürmen am Sterbebett gewachsen sind. Angela Reschke, Leiterin und Diplompsychologin im Ambulanten Hospizberatungsdienst, ist mit diesen Fragen wohl vertraut: „Es ist wichtig, sich auf die Arbeit am Sterbebett vorzubereiten. Jeder, der Hospizarbeit machen möchte, muss sich über seine Motivation, seine Kraftquellen und Grenzen im Klaren sein.“ Der Ambulante Hospizberatungsdienst Hamburg bietet einmal jährlich einen 100 Stunden umfassenden Vorbereitungskurs für alle an, die sich als ehrenamtliche Hospizer betätigen KGS HAMBURG 6/2012

Seite 7


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Hospizarbeit: Begleitung von Menschen am Ende ihres Lebens

w

ww

. S ch an ZE

o N-L

un

ge

.d

e

M E D I T A T I O N E N (M o - D o) 13.00 - 14.00 14.30 - 15.30 16.00 - 17.00 17.30 - 18.30 19.00 - 20.00 17.30 - 18.30 19.00 - 20.00

Lachmeditation montags auch 19-20 Uhr Nadabrahma Meditation Offene Meditation Kundalini Meditation * Spirit Movie (Di + Do) * Mittwoch Meditation in Stille Kundalini Meditation

SCHAN ZEN LOUNGE ...mach mal Pause !

The Art of Bodywork

An unforgettable experience

for Body and Soul

Deep Yoga Massage Rebalancing Core Integration BASIS-KURS Fr. 15. bis So. 17. Juni AUFBAU-KURS Fr. 22. bis So. 24. Juni EINZELUNTERRICHT + EINZELBEHANDLUNGEN

mit ANTAR RASAL (Robert Schrama) tra r S

ße

l-

S PO

T

str.

Sternschanze sU

Lagerstraße

lat t

Schan

rb

ze n st

.

lte

str

hu

Seite 8

en

ra ß e

rte

Sc

Su

n san

Schanzenstraße

nae

Ba

Alto

RAUMVERMIETUNG WE ab Freitag nachmittag i.d. Woche vorm. + ab 20.15 Uhr

Susannenstraße 21a (Hof) 040 - 49 22 22 61 www.SchanZEN-Lounge.de

möchten. Hier kann man lernen, wie man Schweres mitträgt, ohne mitzuleiden. Wer geschult ist, kann Halt und Hoffnung vermitteln und sich mit Herzenswärme auf schwersterkrankte und sterbende Menschen einlassen, ohne an Kraft zu verlieren. AMBULANTER HOSPIZBERATUNGSDIENST: „Ehrenamtliche ambulante Hospizarbeit“ • Infoveranstaltung, 26. Juni und 23. Oktober 2012, jeweils 17-20 Uhr • Eintritt frei • Ort: Helenenstraße 12, nahe Bhf. Holstenstraße • Information und Anmeldung: Hospizberatungsdienst des Hamburger Hospizes, Telefon 040-389 07 52 04, E-Mail hospizberatungsdienst@ hamburger-hospiz.de, www.hamburger-hospiz.de

WILHELMSBURG FEIERT. Im Hamburger

Stadtteil Wilhelmsburg leben Menschen aus 130 Nationen – darunter auch zahlreiche Musiker und Künstler, die sich beim Umzug der Kulturen und dem Festival „ExTra! – Exchange Traditions“ im Juni mit ihren Musikwelten vorstellen. Polnische Hits, Türkische Folklore, Musik und Tanz aus Burkina Faso und Togo, plattdeutsche Lieder werden unter dem Motto „Lauschen, was der Stadtteil zu bieten hat“ im Hier und Dort und vor allem in den Räumen dazwischen den Besuchern präsentiert. Mittags gegen halb eins weht ein Hauch von Karneval

Die türkische Gruppe Mozaik spielt beim Musikfestival ExTra! in Wilhelmsburg

durch Wilhelmsburgs Straßen, wenn der Umzug der Kulturen beginnt. „ExTra!“ ist eine Kooperation des Bürgerhauses Wilhelmsburg und des Netzwerks für Musik von den Elbinseln mit dem Landesmusikrat Hamburg und dem European Music Council. Alle Einrichtungen, Initiativen und Gruppen sind aufgerufen, gemeinsam die vielfältigen Kulturen aus dem Stadtteil zu präsentieren, mit Musik oder Kostümen und vielem mehr. BÜRGERHAUS WILHELMSBURG, NETZWERK FÜR MUSIK VON DEN ELBINSELN: „Umzug der Kulturen“ • 9. Juni 2012, ab 12.30 Uhr • Ort: Start Dierksstraße, Route über Vogelhüttendeich, Stübenplatz, Veringstraße, Bonifatiusstraße und Georg-Wilhelmstraße bis zum Bürgerhaus • • • „ExTra! – Exchange Traditions“ • Musikfestival, 9. Juni 2012, 14-17 Uhr • Eintritt frei • Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, nahe Bhf. Wilhelmsburg • Informationen: www.buewi.de, www.musikvondenelbinseln.de

KGS HAMBURG 6/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

LEBEN IN GEMEINSCHAFT. Viele Menschen sind auf dem Weg, neue Formen des Zusammenlebens zu erproben, in denen sie ihre Fähigkeiten im Zusammenwirken mit anderen entfalten und einen Beitrag leisten können zum Wohle unseres Planeten Erde. Das Schöpferische Zentrum Oase, gelegen in der wunderschönen Hügellandschaft Ostholsteins in unmittelbarer Nähe zum kinderfreundlichen Ostseestrand, ist seit 25 Jahren ein Ort, an dem das Leben in Gemeinschaft konkret im Alltag geübt und praktiziert wird. Die Schöpferische Sommerzeit eröffnet allen Familien, Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ein lebendiges Übungsfeld, durch das alle gemeinsam lernen, klarer und kraftvoller in die Liebe und eine tiefe Freude am Leben zu wachsen. In den gemeinsamen Meditationen und in der Sommerzeit im Schöpferischen Zentrum Oase

THALAMUS Heilpraktikerschule Hamburg Humanistische Psychotherapie Ausbildung Einführungstag: 9.Juni Ausbildungsstart: 1. September

the GAP 2012

Gesprächs- und Gestalttherapie

80 Stunden Praxis für die Praxis Gesprächspsychotherapie nach Rogers und Gestalttherapie nach Perls vom 22. Juni - 1. Juli

Lomi Lomi Nui Massageausbildung

Basiskurs in Hawaiianischer Körpermassage 2.-5. August harmonischen Zusammenarbeit in Haus, Garten, Küche und Bauhütte lernen die Teilnehmer, bewusst im Einklang mit sich selbst und dem, was sie umgibt, zu leben. Ein kulturelles Programm mit Vorträgen, schöpferischen Angeboten, einem Liederabend und einem gemeinsamen Abschlussfest soll dazu inspirieren, das eigene Leben bewusster wahrzunehmen und zu gestalten. SCHÖPFERISCHES ZENTRUM OASE: „Schöpferische Sommerzeit – Leben in Gemeinschaft“ • Seminar, 14.-22. Juli 2012 • Teilnehmerbeitrag: Vegetarische Verpflegung 35 Euro pro Tag • Ort, Information und Anmeldung: Schöpferisches Zentrum Oase, Schaarweg 70, 23730 Neustadt-Rettin, Tel. 04561-525 36 10, www.schoepferisches-zentrum-oase.de

HP für Psychotherapie Prüfungsvorbereitung 4 WE ab 15. September

kollegiale Supervision

lernen Sie sich in einem Netzwerk gegenseitig zu supervidieren 24. - 25. August

„OCCUPY THIS ALBUM“. Von Patti Smith

bis Yoko Ono – zahlreiche Songs internationaler Stars sind auf den vier Tonträgern von Occupy this Album (Foto) zu hören. Mit ihrer Musik drücken die 99 Künstler ihre Sympathie für die Occupy-Wall-Street-Bewegung aus, die am 17. September 2011 in Manhattan ihren Anfang nahm, sich schnell international verbreitete und enorm viele Unterstützer fand (KGS berichtete). Auch Michael Moore ist auf dem Album vertreten, der Regisseur hat eine Coverversion von Bob Dylans „The Times They Are A-Changin“ aufgenommen. Außerdem haben u. a. Patti Smith, David Crosby, Graham Nash, Ani DiFranco, Thievery Corporation, Yoko Ono und Toots And The Maytals mit bisher unveröffentlichten KGS HAMBURG 6/2012

Beratung und Infos: Sybille Schiffke Schulleiterin

040 - 271 669 72

www.thalamus-hamburg.de Seite 9


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Kette mit ihrer Aktion positive Schlagzeilen für einen Einsatz, mit dem sie keine Anzeige hätte kaufen können. Zum positiven Image passt auch, dass nun seit einiger Zeit auf Glutamat verzichtet wird. RESTAURANT- UND IMBISSKETTE BOK: Freies Essen für Obdachlose, täglich 11.30-12 Uhr, in den Filialen Schanzenstraße, Schulterblatt, Bahrenfelder Straße und Ottenser Hauptstraße • www.bokrestaurant.de

AUSSTELLUNG „SAMMLUNG DREI WELTRELIGIONEN“ AB DEZEMBER 2012.

Songs zum Album beigetragen. Ein Video (Michael Moore mit „The Times They Are A-Changin“) ist auf der Internetplattform youtube zu sehen. Quelle und weitere Infos zum Album: www.rollingstone.de und www.visions.de

GUT FÜRS KARMA – GUT FÜR DEN MAGEN. Freies Essen

für Obdachlose gibt die AsiaRestaurant- und Imbisskette Bok in Hamburg aus. Die Geschäfte laufen so gut, dass die Inhaber ihrer Heimatstadt etwas zurückgeben möchten. Schon seit drei Jahren gibt es mittags zwischen 11.30 und 12 Uhr jeweils ein Gericht kostenlos für Obdachlose. Damit begonnen hat die Filiale in der Sternschanze, mittlerweile haben sich vier weitere Filialen angeschlossen. Etwa 30 bis 40 Obdachlosenessen gibt beispielsweise das Restaurant an der Holstenstraße pro Tag aus – das Gericht wechselt wöchentlich. Der finanzielle Aufwand für das Unternehmen ist minimal, missbraucht wird es nach Augenschein nicht. Aus unternehmerischer Sicht dürfte es sich gelohnt haben – immer wieder macht die

Das Museum für Kunst und Gewerbe ist eines der wenigen Museen weltweit, das in seiner vielfältigen Sammlung hochkarätige Kunstobjekte des Islam, des Buddhismus und des Christentums unter einem Dach vereint. Nun werden Muttergottes, unbekannt 1220/30 Sachsen die drei großen Thronende oder Rhein-Maas-Gebiet, Elfenbein, H 11,6 cm Weltreligionen als Dauerausstellung im Dezember 2012 ganz neu präsentiert. Die Ausstellung lädt dazu ein, Verbindungen, Assoziationen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Vorstellung vom Jenseits, von Glaubensverheißung, Frömmigkeit, religiösen Ritualen und Liturgien zu entdecken und verstehen zu lernen. Die Präsentation „Christliches Mittelalter“ beleuchtet mit Bildwerken verschiedener Gattungen wie Holz- und Steinskulpturen, Kleinbronzen, Goldschmiedearbeiten und Elfenbeinkunstwerken zentrale Themen dieser Epoche. Der Buddhismus erhält mit dem Bereich Schwertkunst und Samurai einen weiteren Themenschwerpunkt und die Ausstellungsfläche für den Islam wird um über 150 Quadratmeter erweitert. MUSEUM FÜR KUNST UND GEWERBE: „Sammlung drei Weltreligionen“ • Neueröffnung, 14. Dezember 2012 • Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro • Ort und Information: Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz, nahe Hauptbahnhof, Telefon 040-428 13 48 80, www.mkg-hamburg.de

Seite 10

KGS HAMBURG 6/2012


Anzeigen

5. bis 7. Oktober 2012

11. KOngress geistiges Heilen

in rotenburg a.d. Fulda

VOrtr채ge und WOrKsHOps mit

dr. r체diger dahlke, prof. dr. Walter van laack, graziella schmidt, thomas K체nne, Korai peter stemmann, sabine van Baaren, Cornelius slot und anderen gesch채ftsstelle dgH e.V. | Steigerweg 55 | 69115 Heidelberg | Telefon +49 (0)62 21-16 96 0696 07 info@dgh-ev.de | www.dgh-ev.de Kongresskarte 130 Euro (105 Euro im Vorverkauf bis 15. August 2012) | Tageskarte ab 30 Euro

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 11


Die Frische des offenen Geistes

Die Frische des offenen Geistes

Die tiefste Wahrheit dessen, was wir sind, zu erkennen – diesem Ziel dient die Tätigkeit zweier der bekanntesten zeitgenössischen Satsang-Lehrer: Eli JaxonBear und Gangaji. Die Lehrer betonen die Bereitwilligkeit, die es braucht, in der Suche nach Wahrheit vorzudringen und die Lügen aufzudecken, die uns in der begrenzten Illusion eines Ego festhalten. Im Juni besuchen Eli Jaxon-Bear und Gangaji wieder einmal Hamburg für einen offenen Abend und ein Retreat. Ranva I. Görner hat die beiden spirituellen Lehrer zum Interview getroffen Während der Vorbereitung auf das Interview begegnete ich Abwehrmustern in meinem Geist (mind*). Je mehr ich wissen will, desto mehr Distanz baue ich auf. Deshalb möchte ich gerne dieses Thema an den Anfang des Interviews stellen. Gangaji: Unser Wunsch nach Wissen ist grundlegend verlinkt mit unserem Wunsch zu überleben. Wissen dient dem Fortbestand des Lebens in einer Form. Was das Überleben betrifft, ist unsere Fähigkeit zu wissen gut im Einsatz. Doch die tiefsten spirituellen Fragen können nur dann gestellt werden, wenn sie nicht von Überlebensmechanismen geleitet sind. Viele Bestrebungen, die spirituelle Erforschung genannt werden, sind einfach nur „höher gelegte“ Überlebensstrategien. Eine Frage, aus der Unschuld der Intelligenz gestellt, die keine vorgefasste Meinung darüber hat, wie die Antwort benutzt werden wird, ist eine freie Frage. Diese Ebene des Fragens nenne ich Erforschung, Ergründung. Der denkende Verstand (mind) ist dabei offen zu empfangen, anstatt abgeschottet in einer seiner vielen möglichen Strategien zu sein. Eli Jaxon-Bear: Für wahre Erforschung braucht es zunächst Klarheit. Was will ich wirklich in diesem Leben? Was macht das Leben lebenswert? Für was würde ich sterben? Was ist Wahrheit? Was ist Freiheit? Bevor diese Fragen nicht in der Tiefe beantwortet sind, werden alle anderen Fragen keine wahrhaftige Ergründung sein. Sie sind dann nur dazu da, unser Leben abzusichern durch Anhäufung von Wissen und Erfahrung. Wir vermeiden Offenlegung und Aufdeckung. Jeder von uns geht durchs Leben in einer Trance – gebildet aus unserer Seite 12

gewohnheitsmäßigen Wahrnehmung und Erfahrung der Welt. Normalerweise versuchen wir andere und bessere Navigationsmöglichkeiten zu finden. Wir wollen weniger Angst, mehr Vergnügen und Wohlbefinden, die Freiheit, das zu tun, was wir wollen. Es gibt unzählige Versionen, Wünschen nachzueifern und Ängsten davonzulaufen. All diese Möglichkeiten und Wege tauchen innerhalb der Begrenzungen der Landkarte in deinem Kopf auf. Der wahre Wunsch nach Freiheit katapultiert dich über diese eingeschränkte Welt hinaus. Er führt dich jenseits von allem, was du gekannt hast. Du fällst aus dem Gewussten heraus, tauchst ein in das Unbekannte und stößt auf die Realität. Erst wenn in dieser unserer kurzen Lebensspanne der wahre Wunsch nach Freiheit im Herzen auftaucht, beginnt wahre Erforschung, die zu nachhaltiger Erfüllung, Liebe und Frieden führt. Wissenwollen kann aufrichtig erscheinen und doch nur aufgesetzt sein. Könnt ihr diese Strategie des mind näher beleuchten? Und auch den Wunsch nach Sicherheit? Gangaji: Es ist die Funktion des Verstandes, Sicherheit zu finden. Wenn Sicherheit nicht mehr im Fokus steht, öffnet sich der Geist ganz natürlich. Wir kennen das aus einfachen und klaren Momenten von Liebe oder tiefer Ruhe. Die Herausforderung spiritueller Erforschung ist die Entdeckung der Fähigkeit, den Geist zu öffnen, auch wenn Gefahr im Verzug ist (und damit meine ich die Gefahr, die der mind gewohnheitsmäßig vermutet und wahrnimmt). Wenn wir bereit sind, die Bewegungen des Verstandes in Richtung Sicherheit wahrzunehmen, haben wir auch die Fähigkeit, uns zu öffnen. Wir

„Sich von Angesicht zu Angesicht unseren Schattendämonen zu stellen ist der Weg der Befreiung“ Eli Jaxon-Bear und Gangaji:

brauchen die Funktion des Geistes weder zu verurteilen noch zu leugnen und müssen ihr dennoch nicht den Vorrang einräumen. Eli Jaxon-Bear: Wenn unser Leben auf tiefer Angst gegründet ist, versuchen wir uns mit Wissen Sicherheit zu verschaffen. Der Wunsch nach Sicherheit ist auf einer tieferen Ebene das Vermeiden der direkten Erfahrung von Angst. Anstatt Angst zu fühlen, denken wir. Wir versuchen uns einen Weg in die Sicherheit zu denken. Damit führen wir uns selbst hinters Licht. Wir bemerken nicht einmal, dass wir Angst haben. Stattdessen stellen wir unsere Gedanken in den Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit und versuchen uns eine KGS HAMBURG 6/2012


Die Frische des offenen Geistes

kleine Blase vorgestellter Sicherheit zu schaffen. Aber das funktioniert nicht auf Dauer. Wir wissen nämlich nicht, was kommt und was da draußen ist. Wir verstricken uns immer mehr in angstmachende Gedanken und versuchen wie wild, eine sichere Lösung zu finden. Das ist die Krankheit, an der die meisten Menschen ihr ganzes Leben leiden. Die wirkliche Lösung liegt darin anzuhalten. Aufzuhören, der Angst davonzulaufen. Für die

Das ist ein Mysterium … Gangaji: Das Mysterium liegt begründet in unserer unbegrenzten Kapazität, die Wahrheit zu offenbaren auf immer tieferen Ebenen. Diese Fähigkeit, in Wahrheit zu sein, zeigt sich auch, wenn wir total gefangen sind in der Überzeugung, dass wir die Wahrheit kennen. Wir verschließen die Tür, wenn wir wissen, und wir öffnen die Tür, wenn wir uns wahrhaftig und aufrichtig zu der Wahrheit bekennen, dass wir nicht wissen. Wir lassen zu,

von Wertlosigkeit, Furcht und Verlassenheit, die Angst vor dem Tod, Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung – alle dürfen aus den dunklen Tiefen heraustreten ins Licht des Bewusstseins. Diese Einladung ist eine offene Einladung für den Rest deines Lebens. Es sieht so aus, dass wir wirkliches Wissen, Weisheit nicht erlangen können durch Wissenwollen. Was ist die Tür zu wahrem Wissen? Gangaji: Die Bereitschaft, nicht zu wissen – auch nicht zu wissen, was Wissen und nicht Wissen sind. Die Bereitschaft, zur Demut gebracht zu werden. Die Bereitschaft, zu lieben und uns die Wahrheit darüber zu sagen, wie unser konzeptioneller Verstand Liebe blockiert. Die Bereitschaft und Verantwortung für Freiheit ohne weiteres Hinauszögern. Eli Jaxon-Bear: Johannes vom Kreuz schrieb in einer Strophe seines Gedichtes „Concerning an Ecstacy Experienced in Deep Contemplation**: „Ich trat ein in das Unbekannte und verweilte darin nicht-wissend, alles Gewusste hinter mir lassend.“ Inmitten dieser direkten Realisierung öffnet sich wahres Wissen, die Weisheit jenseits des Wissenden und des Wissens. In dieser Endgültigkeit begegnest du deinem wahren Selbst. Gangaji und Eli, ich danke euch für dieses Interview! * mind – Ich-Konzept. Das englische Wort wurde mehrmals so gelassen, da es der Komplexität des Ich-Geistes am nächsten kommt. ** Johannes vom Kreuz: Gesang der Seele von der innigsten Vereinigung mit Gott

Wahrheit eintreten, auch wenn sie erschreckend ist. Aufzuhören, vor dem Monster in unserem Albtraum zu flüchten und uns umzudrehen … uns von Angesicht zu Angesicht unseren Schattendämonen zu stellen. Darin liegt der Weg der Befreiung. Im Erkennen und Offenbaren, dass ich durch Wissenwollen eine Distanz zum Leben aufbaue, öffnet sich eine Tür. Meine Wappnung ist außer Kraft gesetzt. Ich fühle Schmerz, Angst, Verzweiflung und gleichzeitig Erhellung und Klarheit. Den Schmerz, die Angst und das Gefühl von Verlorenheit zu teilen ermöglicht mir, offen zu bleiben ... Offenheit – während ich mich verzweifelt, unsicher, nicht wissend fühle. KGS HAMBURG 6/2012

dass sich unsere gewohnte Stärke als begrenzt offenbart. Diese Bereitschaft in der Frische des Augenblicks ist jeden Moment möglich. Das Mysterium ist eine freudige Nachricht. Eli Jaxon-Bear: Ja, ein großes Mysterium. Du sagst, „Den Schmerz, die Angst und das Gefühl von Verlorenheit zu teilen, ermöglicht mir, offen zu bleiben ...“. Das ist die Kraft der Wahrheit. Du spürst Schmerz und Verzweiflung und im selben Moment Erhellung und Klarheit, sagst du. Das bestätigt, dass das Teaching wahrhaftig ist. Dass du die Fähigkeit hast, alles zu nehmen und zu (er)tragen. Dann können wir alles einladen, vor dem wir Angst hatten. Unsere versteckten Ängste, unsere Gefühle

Das Interview führte Ranva I. Görner (www. ranva.de) im Januar 2012. das vollständige Interview unter www.kgs-hamburg.de.

Buchtipp: GANGAJI: Der verborgene Schatz. Die Wahrheit hinter deiner Lebensgeschichte • Goldmann 2011, TB, 256 Seiten, 12,99 Euro Videosatsang Eli Jaxon-Bear und Gangaji • Meditation und Videovorführung, 1. Juni 2012, 19.30 Uhr • Eintritt: auf Spendenbasis • Ort: SchanZen-Lounge, Susannenstraße 21a im Hinterhof, nahe Bhf. Sternschanze • • • ELI JAXON-BEAR, GANGAJI: Offener Abend (KEINE Voraussetzung für das Wochenend-Retreat!)• 22. Juni 2012, 20 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 15 Euro • • • Wochenend-Retreat • 23./24. Juni 2012, jeweils 11 und 16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 180 Euro • Ort: Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, nahe Bhf. St. Pauli • Info und Anmeldung: Anna Reinke, Tel. 040-881 19 79, E-Mail annareinke@gmx.net, www.leela.org

mehr unter kgs-hamburg.de

Seite 13


Yoga für das tägliche Leben Yoga SPECIAL

Yoga für das tägliche Leben

Fotos: David Loftus

Unser innerer Motor, der den ganzen Tag auf Hochtouren laufen musst, braucht hin und wieder eine Auszeit. Unser Geist muss die Möglichkeit bekommen, vom Gedankenkarussell abzuspringen, um wieder frei zu werden und uns auf kreative Weise durchs Leben begleiten zu können. Yoga und Meditation unterstützen solche notwendigen Regenerationsphasen. Die Yogalehrerin und Autorin Maya Fiennes nutzt die Praxis des Kundalini Yoga, das sie selbst praktiziert und in Kursen weitergibt. Der nachfolgende Text ist ein Auszug aus ihrem wunderschönen Buch „Yoga for Real Life“ Meditation – Eine Einführung Alles, was wir achtsam und bewusst tun, ist Meditation. Wenn wir uns still auf unseren Atem konzentrieren und ihn beobachten, ist das Meditation. Musikhören kann meditativ sein, genauso wie Stricken, Spazierengehen oder Putzen. Solange unser Geist während einer Aktivität nicht durch etwas anderes gestört wird, handelt es sich um Meditation. Dennoch hat es große Vorteile, sich ganz bewusst stille Auszeiten zu nehmen und den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Es gibt keine bessere Möglichkeit zu lernen, präsent zu sein, zu erkennen, dass all unsere Ängste und Sorgen unseren Gedanken entspringen und dass wir diese Gedanken tatsächlich loslassen können. Zunächst genügen fünf Minuten – sobald Sie den Nutzen erfahrbar erkennen, werden Sie diese Zeiten vielleicht von selbst verlängern. Bei den Haltungen, den Asanas, des Yoga geht es letztlich um nichts anderes, als immer beweglicher zu werden, sodass wir immer länger im Schneidersitz verweilen können, um zu meditieren. Wir meditieren, um Frieden, Glückseligkeit und tiefe Freude zu finden – um die innere Menschlichkeit zu entdecken. Es geht dabei immer um Balance. Yang ist das Männliche, hier geht es ums Handeln, ums Tun. Deshalb brauchen wir den weiblichen Teil, das Yin, die Stille, so sehr.

Seite 14

Man kann auf vielerlei Weise meditieren – am einfachsten ist es im Sitzen. Sitzen und den Geist zur Ruhe kommen lassen. Natürlich ist das bedeutend schwieriger, als es sich jetzt anhört. Denn sobald wir versuchen, den Geist zu beruhigen, schießen uns die Gedanken nur so durch den Kopf! Kundalini Yoga bietet Ihnen eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich auszurichten und großen Nutzen aus der Meditation zu ziehen. Und diese Wege eröffnen sich Ihnen, während Sie diese Seiten durcharbeiten. Gedanken werden sich immer wieder einschleichen, aber durch beständiges Üben lernen Sie mehr und mehr, diese Gedanken wie aus der Ferne zu beobachten – so, wie man einen Bildschirm betrachtet, der auf der anderen Straßenseite hinter einer Fensterscheibe flackert, ohne dabei in die Geschichte, die sie erzählen wollen, hineingezogen zu werden. Wenn man meditiert, hält alles andere an. Obwohl man die Augen geschlossen hat, kann man ganz klar nach innen sehen. Man verjüngt sich, lädt sich mit Energie auf und verbindet sich mit dem Fluss des Lebens. Sehr oft hatte ich genau dieses Gefühl, wenn ich als Pianistin auf der Bühne spielte. Wenn ich ein Konzert gebe, höre und denke ich nicht mehr. Alles ist ganz friedlich. Urplötzlich befinde ich mich in einer anderen Welt und alles ist still. Es ist ein wunderbares Gefühl und jeder Mensch kann es zu jeder Zeit erfahren. Wir müssen nur wissen, wie. KGS HAMBURG 6/2012


Yoga SPECIAL

Yoga für das tägliche Leben

Achtsam abwaschen dann hängt man auch noch im Stau fest – Autofahrer Natürlich ist es einfach, präsent zu sein, wenn wir können unglaublich aggressiv sein, sich anschreien etwas gerne tun. Hausarbeit hingegen ist eine wun- und wild gestikulieren. Ich lasse daher im Auto gerne derbare Übung für Achtsamkeit. Ärgern Sie sich nicht Mantras laufen. Nehme ich dann mal jemanden mit, der darüber. Hetzen Sie sich nicht. Sagen Sie sich, dass Sie mich nicht so gut kennt, bekomme ich oft zu hören: „Die die Hausarbeit genießen können. Legen Sie eine CD mit CD scheint zu hängen.“ entspannender Musik ein. Genießen Sie das Gefühl des Sobald Sie das Gefühl haben, die Dinge geraten außer warmen Wassers auf der Haut und die schillernden Farben Kontrolle und Sie drehen sich nur noch im Kreis, müssen in den Seifenblasen. Schauen Sie sich jeden Teller und Sie innehalten, den momentanen Zustand anerkennen und jede Tasse ganz genau an. Nehmen Sie den Teller, das sich innerlich entschließen, ihn jetzt zu verändern. Es Wasser und die Bewegung Ihrer Hände ganz bewusst reicht aus, ganz bewusst zu atmen, um die Veränderung wahr. Sie reinigen Ihr Geschirr. Es wird glänzen und herbeizuführen. Sie können endlich gelassen bleiben! wie neu aussehen. Sie tun dies als Akt der Liebe für Ihre Der Zustand verändert sich. Er verkehrt sich schließlich Familie, Ihre Mitbewohner oder Ihre Freunde, mit denen sogar. Die Abwärtsspirale wird zur Aufwärtsspirale Sie gegessen haben – oder einfach als Akt der Liebe für und umgekehrt. Einzig, indem Sie innehalten und den sich selbst. Sie würdigen die Menschen, die das Geschirr Zustand anerkennen. hergestellt haben, und jene, die die Nahrungsmittel Versuchen Sie einmal Folgendes, anstatt loszubrüllen: angebaut und hergestellt haben. Am Anfang mögen Sie Verschließen Sie mit dem rechten Zeigefinger das rechte sich versetzt fühlen in den Film Die Frauen von Stepford, Nasenloch, während Ringfinger und Daumen der linken denen ein Mikrochip eingesetzt wird, damit sie sich willig Hand sich berühren. Atmen Sie dann kraft- und geräuschin ihre Rolle als Hausfrau fügen. Aber versuchen Sie es voll ein und aus, wobei das Ein- und Ausatmen gleich einfach. Seien Sie einfach im Moment und spüren Sie lange dauern sollte. Das Atmen durch das linke Nasenloch diesem besonderen Gefühl nach. beschert Ihnen ruhige, weibliche Mondenergie anstelle Der weise vietnamesische Mönch und Lehrer Thich der belebenden, männlichen Sonnenenergie, die auf der Nhât Hanh sagt: „Wenn ich das Geschirr nicht voller rechten Seite einströmt. Sie mögen sich ein bisschen Freude abwaschen kann und nur versuche, es schnellst- lächerlich fühlen, wenn Sie diese Übung im Auto sitzend möglich hinter mich zu bringen, damit ich endlich zum durchführen. Aber glauben Sie mir – Ihre Kinder mit Nachtisch übergehen kann, kann ich auch diesen nicht hochrotem Kopf anzuschreien, kann auf andere Fahrer genießen. Mit der Gabel in der Hand überlege ich schon, bedeutend absurder wirken. Schon eine Minute dieser was als Nächstes dran ist. So entgehen mir Konsistenz Atemübung kann Ihre Gefühlswelt komplett verändern! und Geschmack des Desserts ebenso wie das freudvolle Erlebnis des Verspeisens Workshop mit MAYA FIENNES desselben. Ständig werde in Oktober 2012 in München: ich in die Zukunft gezogen „Yoga for Real Happiness – Lebensfreude und kann den gegenwärtigen für jeden!“ • Tagesworkshop, 19. Oktober Moment nicht genießen.“ 2012 • Ort: München, Details (auch zum Teilnehmerbeitrag) bitte erfragen • Information Dieses Beispiel kann auf und Anmeldung: www.echnaton-verlag.de sämtliche Hausarbeit übertragen werden. Wenn wir beim Staubsaugen oder Badputzen ganz gegenwärtig, ganz präsent sein können, gelingt es uns zunehmend die großen Momente des Lebens höher zu schätzen und mehr zu genießen! Gelassen bleiben Wir alle haben unsere Schwachstellen und fühlen uns in bestimmten Situationen unter Druck. Bei mir ist es zum Beispiel der allmorgendliche Schulweg mit dem Auto. Sie können vermutlich nachvollziehen, wie sich so eine Fahrt auf die Psyche auswirken kann. Es regnet, die Kinder streiten, dass die Fetzen fliegen, und KGS HAMBURG 6/2012

Seite 15


Yoga für das tägliche Leben Yoga SPECIAL

Bewegte Krähe Diese Haltung stärkt Sie sowohl körperlich als auch mental, stimuliert die Kundalini-Energie und lässt sie die Wirbelsäule hochsteigen. Sie erdet uns in völliger Selbstannahme und in völligem Loslassen. Diese Übung darf während der Schwangerschaft und während der ersten drei Tage der Menstruation nicht ausgeführt werden! Gehen Sie in die Krähenhaltung, indem Sie sich (...) in die Hocke begeben. Die Arme sind dabei nach vorn gestreckt, die Hände gefaltet, wobei die Zeigefinger

nach vorne deuten. Stehen Sie mit dem Einatmen auf und halten Sie dabei die Arme gestreckt und parallel zum Boden. Gehen Sie mit dem Ausatmen wieder in die Hocke. Sprechen Sie mit dem Einatmen und Aufstehen innerlich das Mantra Sat und mit dem Ausatmen und Indie-Hocke-Gehen das Mantra Nam – zusammen bedeutet das Mein Name sei Wahrheit. Halten Sie die Augen dabei einen Schlitz weit offen. Wiederholen Sie die Übung zu Beginn mindesten sieben Mal und steigern Sie die Wiederholungen langsam bis auf sechsundzwanzig. Wenn Sie erst kräftiger und beweglicher sind, können Sie die Übung schneller ausführen, um tatsächlich im Atemrhythmus zu bleiben. Sollte Ihnen die Übung zu anstrengend sein, lehnen Sie sich einfach mit dem Rücken gegen eine Wand, um in die Hocke zu gelangen. Alternativ können Sie zur Unterstützung auch zwei schwere Sessel oder Stühle links und rechts von sich aufstellen. Bleiben Sie so lange wie möglich in der Haltung – mit der Zeit und Übung wird Ihnen diese Haltung immer leichter fallen und ohne große Anstrengung einzunehmen sein. In Entwicklungsländern, wo Sessel eher nicht zum Standardmobiliar gehören, entspannen sogar ältere Menschen in dieser Hockstellung. Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Echnaton Verlages aus dem Buch Yoga for Real Life von Maya Fiennes, siehe auch Buchbesprechung in der Rubrik „Lesen Hören Sehen“ auf Seite 66.

Weitere Bücher zum Thema Yoga finden Sie in der Rubrik „Lesen Hören Sehen“ ab Seite 66.

• Berlin • Frankfurt • Hamburg • München • Rheinland • Wien

Seite 16

KGS HAMBURG 6/2012


WRAGE  Inspiration V

ortr

ä

ge

sem

7. InternationalerENGELKONGRESS mit RAHMENprogramm Melanie Missing: Engel und Einhörner Seminar, 1. Juni 2012, Fr 11-16 Uhr Petra Schneider: Heilung mit Erzengeln und Elohim, Seminar, 1. Juni 2012, Fr 11-16 Uhr Lorna Byrne: Dein Schutzengel ist ein Geschenk Gottes, Seminar, 1. Juni 2012, Fr 19 Uhr 7. Internationaler Engelkongress mit Doreen Virtue, Diana Cooper, Jana Haas, Sabrina Fox, Pascal Voggenhuber, Isabelle von Fallois, Radleigh Valentine. Kongress, 2./3. Juni 2012, Sa 11-19 Uhr, So 10-18 Uhr Ort: jeweils CCH, (nahe Bahnhof Dammtor) Mark Watson: Soul Connection Tour, Konzert, 4. Juni 2012, Mo 20 Uhr Diana Cooper: Die Schlüssel zum Universum Seminar, 4. Juni 2012, Mo 10-17 Uhr Ort: jeweils Logenhaus, Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg

Jana Haas

Jenseitige Welten Abendseminar, 8. Juni 2012

Fr 19.30 - 22 Uhr Teilnehmerbeitrag 25 Euro Vvk, 30 Euro Ak Ort: MBA 24, Max Brauer Allee 24, 22765 Hamburg

Erfülltes Leben mit Hilfe der Engel Seminar 9./10. Juni 2012, Sa 11-18 Uhr, So 10-17 Uhr Teilnehmerbeitrag: 265 Euro, Frühbucher bis 28. April 225 Euro, Engelkongressteilnehmer 195 Euro Ort: CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bahnhof Dammtor)

Ralf Marien-Engelbarts

Aura-Fotografie und Video Einzeltermine Mi 20. Juni 2012, Do 19. Juli, Mi 22. August, Mi 19. September 2012

Kosten: 35 Euro Foto inklusive Beratung (ca. 20 Minuten) und 81 Euro für 2 Fotos mit Beratung und Behandlung (ca. 60 Minuten) Terminvereinbarung unter: 040-41 32 97-0 Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4 (nahe Bahnhof Dammtor)

i

nare

E

vents

Tom Schulz

5 RhythmenTanzworkshop, 19./20. August 2012

Ort: KyodoDojo, Mendelssohnstrasse 15b, Hamburg-Bahrenfeld

Lee Carroll

Tagesseminar, 2. September 2012

So 11 bis 18 Uhr Teilnehmerbeitrag: Premium 195 Euro, 175 Euro, Frühbucher bis 21. Juli 150 Euro Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, 20146 HH

Chris Griscom

Vortrag, 7. September 2012, Fr 19 Uhr Teilnehmerbeitrag: Vvk 20 Euro, Ak 25 Euro Tagesseminar, 8. September 2012

Sa 10 bis 17 Uhr Teilnehmerbeitrag: Premium 195 Euro, 175 Euro, Frühbucher bis 28. Juli 150 Euro Ort: jeweils Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, 20459 Hamburg

Chuck Spezzano

Das Wunder der Selbstheilung Abendseminar 13. Sept. 2012, Do 18.30-22 Uhr Teilnehmerbeitrag: 30 Euro, Frühbucher bis 3. August 25 Euro, Seminarteilnehmer 20 Euro

Heile dich selbst und deine Beziehungen 3-Tages-Seminar 14. bis 16. September 2012

Fr 11-18 Uhr, Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr Teilnehmerbeitrag: 395 Euro, Frühbucher bis 3. August und Paare je 360 Euro

Innere Verletzungen heilen Tagesseminar 17. Sept. 2012, Mo 10-18 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 150 Euro, Frühbucher bis 3. August und Paare je 120 Euro, für Teilnehmer des 3-Tages-Seminars 100 Euro Ort: Baseler Hof Säle, Esplanade 11, 20146 Hamburg Bitte fordern Sie unser Programm an. Oder besuchen Sie uns im Internet:

www.wrage.de

W R AG E

IN SP IR A

T IO N 2 jahr 201

ungen Früh

Veranstalt

Wrage Seminar Service Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg Telefon 41 32 97-15, Fax 44 24 69 E-Mail: seminarservice@wrage.de

Mit dem für den mheft len Program rnationa 2 7. Inte ngress 201 Engelko

anie Missing zzano · Mel slow Chuck Spe Smith · Frank Kin g orah Kin Gordon aggart · Deb tte Lynne McT t · Sonia Choque rl rech · Eric Pea Uwe Alb Smirnova Stibal Svetlana nna son · Via ngress Clif Sander elko Eng tionaler per 7. Interna Byrne · Diana Coo tue Lorna Doreen Vir


Acroyoga: Fly high, dive deep! Yoga SPECIAL

„AcroYoga“ hat nichts mit Kampfkunst zu tun, sondern kombiniert Paaryoga, Akrobatik und Thai-Massage. Es bietet eine Synthese aus der Weisheit des Yoga, der Spielfreude der Akrobatik und der heilenden Kraft der Thai-Massage. Die Hamburger Reiki-Lehrerin Barbara Simonsohn hat es ausprobiert und ist begeistert

© wari.cat

AcroYoga: Fly high, dive deep!

Seite 18

KGS HAMBURG 6/2012


Acroyoga: Fly high, dive deep!

Yoga SPECIAL

Erst 2004 von den Amerikanern Jenny Saur-Klein und Jason Nehmer in San Francisco gegründet, hat diese ästhetische Yoga-Form schnell die Welt erobert. Alter und Vorerfahrung spielen grundsätzlich erst mal keine Rolle. Es ist ein einmaliges Gefühl, sich von den Füßen eines Freundes tragen zu lassen, um schwerelos für ein paar Momente, aber eine gefühlte Ewigkeit die Herausforderungen des Alltags zu vergessen. Im Mittelpunkt stehen liebevolle Fürsorge, Entspannung und vertrauensvolles Miteinander. Die „Base“ trägt die obere Person, den „Flieger“, und ein „Spotter“ steht bei schwierigen Asanas (Körperhaltungen im Yoga) bereit, der die Positionen sichert und die Ausrichtung, wenn nötig, korrigiert. Unterschieden werden im AcroYoga zwei Qualitäten: die eher ruhige Variante des therapeutischen Fliegens und die eher dynamische Variante des akrobatischen Fliegens. Beim therapeutischen Fliegen kann sich der Flieger ganz der Schwerkraft überlassen. Sein Körper wird sanft gedehnt, gestreckt und massiert. Die Base fühlt sich dabei in den Körper des Fliegers hinein, um tief ins Loslassen, Vertrauen und in die Entspannung hineinzugehen. In der „Fledermaus“ hängt der Flieger kopfüber zwischen den Knien der Base, und im „Bird“ schwebt er triumphierend durchgestreckt wie eine Galionsfigur oder wie Kate Winslet in ihrer berühmten Titanic-Szene. Rückenschmerzen verschwinden, und man fühlt sich energetisiert für Stunden. Akrobatisches Fliegen ist geprägt von Spielfreude und Konzentration. Welche Asanas ausgeführt werden, richtet sich nach den Fähigkeiten und dem Erfahrungsgrad von Flieger, Base und Spotter, der Hilfestellung. Es gibt Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene ohne Grenze nach oben. Der besondere Reiz sind das Spiel mit der Erdanziehung und die Möglichkeiten, die sich offenbaren, sobald wir mehrere Körper übereinander stapeln. Verletzungen der Akrobaten sind extrem selten dank hoher Aufmerksamkeit aller Beteiligten. Lucie Beyer leitet zusammen mit Kai Hitzer das „Sutra Collective“ in St. Pauli, das als einziges Studio in Hamburg zertifizierte AcroYoga-Kurse in Hamburg anbietet. Als Yoga- und AcroYoga-Lehrerin und leidenschaftliche Bodyworkerin verfolgt sie einen spielerischen Ansatz. Lucie, „Lucy in the sky“, hat eine besondere Philosophie: „Die meisten Krankheiten in der westlichen Gesellschaft sind in meinen Augen auf mangelnde soziale Wärme zurückzuführen. Dieses Syndrom nenne ich ‚die Illu-

sion der Isolation‘. Wir sind nämlich nicht allein mit unseren Talenten, dem Licht unserer Seele. Diese Illusion verschleiert die Sicht auf den Raum unbegrenzter Möglichkeiten, gefüllt mit Liebe und der Fülle des Seins. AcroYoga bricht mit dieser Illusion. Es erinnert uns an unsere Grundbedürfnisse nach gemeinschaftlichem Erleben – die positiven wie auch die herausfordernden Elemente. Das Bedürfnis nach Teilnahme und nach Nahrung für Körper, Geist und Seele.“ Vielleicht ist AcroYoga für einige ein körperlich herausforderndes Workout. Für andere macht es den Lebensstil aus – den spirituellen Weg. Auf jeden Fall habe ich selten bei Yogas-Sessions so viel Vertrauen und liebevolles Miteinander erlebt. Die Atmosphäre der fürsorgenden Unterstützung, Liebe und gegenseitigen Ermutigung: so dicht, so dick, fast zum Schneiden. Mein Erfolgserlebnis: nicht nur als Flieger nicht mehr wissen, wo oben und unten ist, und sich trotzdem völlig sicher, weil liebevoll und kompetent getragen, zu wissen. Auch mit meinen bescheidenen 51 Kilo ein schwerere Frau hochstemmen und sicher halten zu können. Es gibt einen Punkt, der ist Entspannung pur für die Base. Nur Fliegen ist schöner. Für alle, die es kennenlernen möchten: Am 17. Juni um 12 Uhr ist eine Performance auf der Altonaer Tanzbühne zu erleben, gleich danach von 15 bis 18 Uhr findet ein AcroYoga-Einsteiger-Workshop statt. Barbara Simonsohn, www.barbara-simonsohn.de Weitere Informationen: www.yogamitlucie.de; www.acroyoga.org; www.sutra-collective.de

Yoga für Dein Wohlbefinden - Yoga für Schwangere - Yoga für die Rückbildung - Yoga nach der Rückbildung -Shiatsu/Massagen für Schwangere, Mütter und jeden zur Entspannung - Babymassage

Anke Herbst, www.yoga-wohlbefinden.de KGS HAMBURG 6/2012

Seite 19


Wege SPECIAL des Yoga Yoga

Wege des Yoga

Ob Yoga für Erwachsene, für Kinder, für Schwangere, Yoga-Lehrerausbildungen – in Hamburg bieten zahlreiche Yoga-Schulen und -Zentren Kurse an Entwicklung jedes einzelnen Menschen zu fördern. Lesen Sie mehr zu Yoga in der Himalaya-Tradition im Internet unter www.kgs-hamburg.de. Informationen: Himalaya Institut e. V., Yogazentrum Hamburg, Osterstraße 172 b, Telefon 040-43 27 33 58, www.himalaya-institut.de

mehr unter kgs-hamburg.de

YOGA IN DER HIMALAYA-TRADITION. Seit

Jahrtausenden studieren Yogis in der Zurückgezogenheit des Himalaya das Menschsein. So haben sie tiefe Einsichten in die Natur und Funktionsweise des menschlichen Geistes gewonnen. Dieses Erfahrungswissen wurde an nachfolgende Generationen von Meister zu Schüler weitergegeben. Es entwickelte sich eine ganzheitliche Übungs- und Erkenntnismethodik, die ebenso einfach wie tief greifend ist. Der Wert dieser Methodik besteht unabhängig von einzelnen Personen und Lehrern. Sie ist nicht an Kulturen oder Religionen gebunden, sondern wird für jeden Übenden in seinem individuellen Kontext lebendig. Nach diesem Verständnis verbindet das Himalaya Institut in Deutschland seit 30 Jahren den Yoga der Himalaya-Tradition mit Vorstellungen westlicher Psychologie und Aufklärung. Die Essenz des Yoga ist nach dieser Auffassung das Erlangen individueller Freiheit; das wichtigste Anliegen der Lehrer ist es, die eigenständige

YOGA – DYNAMISCH UND MEDITATIV. Kundalini

nen Lehrerteam die notwendige Basis, um die tief greifende Wirkung dieses Yoga zu erschließen. Interessierte können ohne Voranmeldung an bis zu drei Probestunden teilnehmen und sich aus dem Programm dann den passenden Kurs auswählen. Grundkurse schließen eine sechswöchige Teilnahmeberechtigung an bestimmten Kursen ein, in denen das schon Erfahrene weiter vertieft werden kann. Seit mehr als zehn Jahren wird im Ardas-Zentrum in einer Fülle von derzeit 25 Kursen pro Woche Kundalini Yoga in seiner einzigartigen Vielfalt praktiziert. Das Angebot umfasst alle Altersstufen. Das Yoga-Zentrum ist mit seinen neuen ästhetisch gestalteten Räumen auf einer Gesamtfläche von 380 Quadratmetern eine Oase inmitten der Hektik der Stadt. Über die Yoga-Kurse hinaus bietet das Ardas auch ein breites Massageangebot, eine zertifizierte Lehrerausbildung und vieles mehr. Die Räume können auch angemietet werden. Informationen: ARDAS – Zentrum für Yoga & Gesundheit, Hohenesch 61 (Hof rechts), 22765 Hamburg-Ottensen, 040-39 80 52 75, E-Mail info@ardas.de, www.ardas.de, Probestunde: 5 Euro

Yoga ist eine traditionelle Yoga-Form, die in ihrer Essenz Rhythmus, Atem und Klang miteinander verbindet. Die bewegten Körperübungen stärken und JYOTI-MEDITATION – öffnen den Körper, die Atemübungen EIN GEISTIGER YOGAenergetisieren und Meditationen geben dem Geist Klarheit, Ruhe und WEG. Die Jyoti-Meditation ist Gelassenheit. Das Ardas-Zentrum im eine einfache Meditationsmethode, Hamburger Stadtteil Ottensen bietet die von jedem gelernt und ausgeübt mit seinem kompetenten und erfahre- werden kann. Durch Konzentration

ARDAS – authentisches Yoga mit Herz ARDAS – Yoga mit Herz: Seit mehr als 10 Jahren in Hamburg Ottensen Das ARDAS ist ein lichter Ort, um Dir selbst zu begegnen – eine Oase im Herzen von Ottensen. Auf 380 m² bieten wir Dir ein breites Angebot an Kundalini Yogakursen, Massagen, eine zertifizierte Lehrerausbildung und vieles mehr. Kundalini Yoga ist eine lebendig-dynamische Yogaform – meditativ zugleich. Wähle flexibel aus 25 Kursen pro Woche (Probestunde nur 5 Euro). Herzlich Willkommen! ARDAS-Zentrum, 040-39 80 52 75, info@ardas.de, www.ardas.de

Seite 20

KGS HAMBURG 6/2012


Wege des Yoga

Yoga SPECIAL

mierende Erfahrung sein – und dazu muss man kein Sänger sein. Nada Yoga, so wie es seit Jahrtausenden im süd-indischen Gesang noch immer lebendig ist, hat sehr wirksame Praktiken, die helfen, jenseits von „schön“ und „richtig“ die immer einzigartige natürliche Stimme zu entfalten, sich überkommene Denkmuster und seelische Blockaden „vom Leib zu singen“ und sich einzustimmen auf auf den Augenbrennpunkt, auch das, was ist. Da können tiefe Ruhe drittes Auge genannt, kann der innere und Frieden erfahren werden und YOGA IN DER SCHWANLicht- und Klangstrom erfahren die Schönheit des Momentes wird GERSCHAFT. Yoga ist eine werden. lebendig. Anne Engel verbindet ganzheitliche Methode, um die Dieser Yoga-Weg kann zu einem tie- mit der Methode „be sound!“ die Energien auf körperlicher, geistiger fen Frieden, zu Ausgeglichenheit und und seelischer Ebene zum Fließen innerer Ruhe führen. Tägliche Übung zu bringen. Wenn dies geschieht, kann außerdem positive Auswirkunlösen sich Verspannungen im Körper, gen auf die körperliche Gesundheit werden die Nerven gestärkt und man haben und zu verbesserter Konzentruht entspannt in seiner Mitte. Es rations- und Leistungsfähigkeit beiist ein System aus körperlichen und tragen. Die Meditationsform versteht geistigen Übungen, deren Ziel die sich als ein Weg der positiven Mystik, innere Freiheit ist. Auf der körperauf dem Verpflichtungen gegenüber lichen Ebene werden Beweglichkeit der Gesellschaft, Kultur, Familie und Stabilität verbessert, was zu einer und Arbeit nach bestem Wissen Entspannung führen kann. Auf geisund Gewissen erfüllt werden und tiger Ebene werden Gleichgewicht, gleichzeitig spirituelle Entwicklung traditionellen Praktiken mit neuen Konzentration und innere Ruhe stattfindet. westlichen Wegen – es entsteht ein gesteigert. Jede Dehnung kann im Die Jyoti-Meditation wird praktiziert fließender Wechsel zwischen der Körper Stress reduzieren. Die Übunvon den Teilnehmern der gemeinnüt- eher strukturierten Praxis des Nada gen zielen darauf ab, das natürliche zigen Organisation „Wissenschaft der Yoga und freiem Tönen in Ruhe und Gleichgewicht des Körpers herzuSpiritualität e. V.“, deren spiritueller Bewegung, Stimm-Meditationenen, stellen, indem über Jahre aufgebaute Leiter der Wissenschaftler, Mystiker Improvisationen sowie Raga und Spannungen und Verhärtungen gelöst und Meditationslehrer Sant Rajinder Tala, Mantras, Kirtanas, Gheetas und werden. Werden die jahrtausendalten Singh (Foto) ist. Weltweit unterhält andere Lieder in Call und Response. Mantren gesungen, kann sich das diese Organisation derzeit 2000 ANNE ENGEL: „Nada Yoga – Im Reich Gehirn entspannen und der Geist wird Meditationszentren und -gruppen, in der Klänge“ • Einführungsworkshops, genährt. Diese Wirkungen werden denen Interessierte unentgeltlich die 14./15. Juli 2012 in Lüneburg und 28.-30. besonders in der Schwangerschaft September 2012 in Bad Meinberg • • • Meditation erlernen können. und der Babyzeit als wohltuend Grundausbildung, 28. Oktober bis 4. Information: www.wds-online.eu November 2012 in Bad Meinberg • • • Mit- empfunden. singkonzerte im Golden Tempel Teehaus, Das Besondere am SchwangerenNADA YOGA – IM REICH Grindelallee 26, Hamburg-Rotherbaum, Yoga sind Übungen, welche gezielt Termine bitte erfragen • Information und DER KLÄNGE. Der Klang der Anmeldung: Anne Engel, Telefon 01522- auf die körperlichen Veränderungen der Frau in der Schwangerschaft eigenen Stimme kann eine transfor- 152 29 40, www.sa-re-ga.de Sant Rajinder Singh, Leiter der Wissenschaft der Spiritualität e. V.

Jyoti-Meditation – ein geistiger Yogaweg

i KGS HAMBURG 6/2012

Vorträge/Workshops (V/Ws): kostenfrei, Anmeldungen erbeten: 16.06. „Exemplarisch vegetarisch“ (Ws), Demo-Workshop, 14-19.30 Uhr 13.07. „Mind-Body-Medizin“ (V) 19 Uhr 22.07. „Techniken zur Stressregulierung“ (Ws) 14-17 Uhr Offene Meditation: donnerstags 19-20.30 Uhr Wissenschaft der Spiritualität e.V.: Telefon 04102/678 78 10 im Gebäude der LAB – Eppendorf, Eppendorfer Weg 232 Web: www.wds-online.eu/hamburg.html

Seite 21


Wege SPECIAL des Yoga Yoga

eingehen. So wirken diese besonders unterstützend bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Ischiasproblemen, Symphyseschmerzen, Sodbrennen, Wassereinlagerungen und Müdigkeit. Die Übungen bereiten auf die Geburt vor. Yoga stärkt das Vertrauen in den Körper und in die Intuition für die Geburt. Eine Yoga-Einheit besteht aus einem Übungsset, einer Tiefenentspannung und einer stillen oder gesungenen Meditation, welche speziell für die Zeit der Schwangerschaft und das neue Leben mit Baby unterstützend wirkt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des SchwangerenYoga ist die Atmung. Durch eine korrekte Atmung werden die Muskeln bei den Wehen mit ausreichend Sauerstoff versorgt, das soll ein Zusammenziehen des Körpers verhindern, welches die Geburt erschweren würde. Anke Herbst, zertifizierte Yoga-Trainerin für Schwangere, für die Rückbildung und Geburtsvorbereiterin, leitet seit sechs Jahren unter anderem Yoga-Kurse für Schwangere in Hamburg-Eimsbüttel. Sie arbeitet mit Yoga und Shiatsu auch mit Grundschulkindern.

zehn Monaten. Sie bietet sowohl einen ausgeglichenen, intensiven Prozess der persönlichen Entwicklung als auch eine solide Grundlage, um Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan unterrichten zu können. An drei Infoabenden im Juni, August und Oktober kann man sich über den Ausbildungsgang im Yogazentrum Hoheluft informieren. 3HO DEUTSCHLAND e. V.: Kundalini Yoga Lehrerausbildung • Infoabende, 3. Juni, 26. August und 12. Oktober 2012, jeweils 20 Uhr • Ort: Yogazentrum Hoheluft, Breitenfelder Straße 8 a (Garteneingang), Hamburg-Eppendorf • Information: 3HO Deutschland e. V., Lehrerausbildung, Heinrich-BarthStraße 1, 20146 Hamburg, Telefon 040-46 77 76 34, E-Mail lehrerausbildung@3ho.de, www.3ho.de

Kinderyoga: Fördert das Körpergefühl und die Konzentration – und macht Spaß!

© Brigitte Sporrer

Informationen: Anke Herbst, Bismarckstraße 59, 20259 HamburgEimsbüttel, Telefon 0179-399 44 34, E-Mail info@yoga-wohlbefinden.de www.yoga-wohlbefinden.de,

KUNDALINI YOGA LEHRERAUS- YOGA-LEHRER/IN FÜR KINDER. Yoga BILUNDG. Die Kundalini Yoga LehrerInnenaus- macht Kindern Spass! Es gibt ihnen Kraft und ein gutes

bildung der Stufe 1 im 3HO Deutschland e. V. findet in Hamburg seit 1981 im jährlichen Zyklus statt und erfreut sich seither ständig wachsender Nachfrage. Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von circa

BeSound! BeSound! Nada Yoga – Yoga im Reich der Klänge Anne Engel www.sa-re-ga.de 01522 1522 940

Seite 22

Gefühl für und zu sich selbst. Gerade Kinder brauchen in unserer immer komplexer werdenden Welt die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und in Freude mit sich selbst zu sein. Kinder im Yoga zu unterrichten ist sowohl eine herausfordernde als auch eine befriedigende Aufgabe. Sie bringt den erwachsenen Menschen wieder in Kontakt mit dem eigenen inneren Kind, mit der Freude zu toben und Spaß zu haben, aber auch mit der Verantwortung, einen Kurs zu führen und zu leiten. Die Fachausbildung Kinderyoga in 3HO e. V. bildet seit 2007 Kinder-Yoga-Lehrer in ganz Deutschland aus. An acht oder zehn Wochenenden wird fundiertes und facettenreiches Wissen vermittelt. Das Ziel für die Teilnehmer der Ausbildungskurse soll sein, zu einer Lehrerpersönlichkeit zu reifen, die mit viel Methodenwissen und Spaß Kinder, Familien und Jugendliche im Yoga anleitet.

Informationen: 3HO Deutschland e. V., Fachausbildung Kundalini Yoga-Lehrer/in für Kinder, Geschäftsführerin: Nicole Witthoefft, Heinrich-Barth-Straße 1, 20146 Hamburg, Tel. 040-20 97 18-77, Fax -79, www.kinder-yoga.org, E-Mail info@kinder-yoga.org

KGS HAMBURG 6/2012


Anzeigen

Integral Life Coaching Dein Leben ist

Dein Leben...

ILC (Integral Life Coaching) findet unmittelbar Antworten und Lösungen auf aktuelle Lebensfragen/-situationen (mit Tarot-Karten): • • • • • •

012

15.6.2

Transformation & Heilung Beziehungen Berufsfragen Burn Out Syndrom innere oder spirituelle Suche Orientierung im Leben

Individuelle Beratungen von 60/ 90 min in Hamburg.

Philippe Beaufour Integral Life Coach for Personal Development & Business, MBA Ecole Superieure De Gestion Paris, liz. Nia Movement/ Lifestyle Trainer, Horse & Soul/ Tai Chi/ Chi Kung Lehrer. lebt seit 1996 in Auroville/Indien, arbeitet weltweit in Europa und USA, seit mehr als 15 Jahren Erfahrungen mit Tarot u. Persönlichkeitsentwicklung.

tel. email web

0160 - 24 54 618 info@niamaste.com www.niamaste.com/integral-life-coaching

YOGalehrer / in Ausbildung 2013

30

YOGAWeGe GeHeN: mit östlicHer PHilOsOPHie uNd WestlicHer PsYcHOlOGie • vierjährige berufsbegleitende Ausbildung • anerkannt durch BDY/EYU • auch als Yoga-Intensiv-Studium (ohne Abschlussprüfung) • pro Jahr eine neue Ausbildungsgruppe Beginn der nächsten AusBildung 22.3.2013 infoverAnstAltungen 14.10.2012, 18 Uhr Infoabend 25.11.2012, 18 Uhr Infoabend 27.01.2013, 10-17 Uhr Infotag Bitte fordern sie unsere informationsbroschüre an.

Tantra - Yoga - Seminare 11.-15.7. Elfenzauber Yoga und Massage für Frauen am schönsten Strand von Sylt

7.-9.9. Indian Summer für Singles im Zegg, Bad Belzig auf Spendenbasis

9.-11.11. Feuer der Sinnlichkeit für Singles

und Paare im Zegg, Bad Belzig, auf Spendenbasis

28.12.-1.1. Silvester-Tantra auf Gomera

für Singles und Paare, Frühbucherrabatt bis 30.06. Anmeldung und Beratung:

LoveLifeBalance® TANTRA YOGA Berlin

Silvia-Lucia Massenberg Postfach 021008 (Alexanderplatz), 10121 Berlin Telefon 030/43 20 73 08, Fax 030/43 20 73 09 welcome@love-life-balance.de www.love-life-balance.de

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 23


K

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Blandina Gellrich – Jetzt auch als MP3-/CD-Kurs „Der Weg in die hinterste Herzenskammer zur Erweckung Deiner Schöpferkraft“

Erster Schritt ist als MP3-Download kostenlos Wir befinden uns in einem wichtigen Abschnitt der Bewusstseinsentwicklung der Menschheit, der mitentscheidend für die weitere Entwicklung auf der Erde und eines jeden Einzelnen ist. Viele Lehren der Bewusstseinsentwicklung sind auf den Geist ausgerichtet. Verstehen über den Geist und die damit verbundene Erkenntnis ist wichtig. Aber erst, wenn das Herz hinzukommt, bekommen diese Erkenntnisse Tiefe und können kreativ und schöpferisch genutzt werden. Dieser intensive Fernkurs bringt Dich in 9 Schritten immer tiefer in Dein Herz und in das Verständnis aus dem Herzen. Geist und Herz fließen zusammen. Die hinterste Kammer in Deinem Herzchakra verbindet Dich mit der schöpferischen Kraft in Dir. Jeder Schritt enthält eine meditativ geführte Seelenreise und Energieübertragungen. Der erste Schritt ist als MP3-Download kostenlos. Einen Link zu dem MP3Download findest Du auf meiner Webseite unter Fernkurse. Bei vielen meiner Seminarangebote sind Fernteilnahmen möglich. Manchmal ist dies entspannter als die Teilnahme vor Ort. Du erhältst nach dem Seminar einen MP3-Download zum bewussten Nachvollziehen. Die Energien sind über Ferne die gleichen wie vor Ort. Info & Anmeldung: Blandina Gellrich, Telefon 040-511 38 28, kontakt@licht-der-seele.net, www.licht-der-seele.net

TaKeTiNa-Sommer-Retreat (Rhythmus, Urlaub und Kreativität)

TaKeTiNa nützt Rhythmus als Tor zur persönlichen und musikalischen Weiterentwicklung. Wir laden Sie ein, sich eine Auszeit zu gönnen – vom Alltag und von der „gewohnten Welt”. Erleben Sie eine Woche persönlicher Zeit in einer inspirierenden Umgebung. Die kraftvolle Natur lädt Sie ein zu innerer Stille, zu Muße, zu Spaziergängen und kleinen Radtouren u.v.m. Mit Lust und Freude können Sie Ihre kreative Ausdrucksvielfalt entdecken und sich dabei gleichzeitig entspannen und erholen: in den Rhythmus-Sets, bei Spielimprovisationen, bei Trommelklängen und Gesängen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Termine: 1.-6. Juli 2012; Ort: Parimal, Gut Hübenthal; Info & Anmeldung: Telefon 040-47 65 59 oder www.horst-thalmaier.de

Elise-Energieheiler

Die Elise-Energie ist eine Energie, in die alle Seelen eintauchen, bevor sie inkarnieren. Sie ist die grundlegende Lebensenergie. Diese Energie wird im Laufe des Lebens verbraucht und kann von dem Elise-Energieheiler aktiv bei Menschen wieder aufgeladen werden. Die Behandlung ist sehr sanft und liebevoll. Es ist eine Energie der Neuen Zeit. Termine: 8. Juli 2012, Beginn: 11 Uhr, Dauer: ca. 4 1/2-5 Stunden; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Kosten: Der Energieausgleich beträgt 230 Euro; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Tantra für Frauen und Tantra für Paare mit Eva Szabo

Unser Körper ist ein wundervoller Garten, in dem Früchte der sexuellen Lust, der Sinnlichkeit wie auch der Herzensliebe gedeihen. Die Sexualenergie ist der Stoff, aus dem Erfahrungen von Ekstase und Einheit gewirkt sind. Diese lustvolle Lebensenergie wird zu einer Brücke zwischen unserem Körper und unserer Seele, wenn wir sie mit meditativer Achtsamkeit kultivieren. In meinen Seminaren haben Sie den Raum, Ihre Lebensfreude und Vitalität intensiver zu leben – Ihre sexuelle Energie zu steigern – Ihr sexuelles Potential entfalten zu lernen – in respektvoller und behutsamer Atmosphäre den freudigen Weg der Heilung gemeinsam zu gehen. Termine: Tantra für Frauen: Einführung Aphrodite, 6.-8. Juli 2012 im Mandala/Bremen, Kosten: 200 Euro (zzgl.U/V); Wochenendgruppe für Paare, 7.-9. September 2012 auf Hof Oberlethe/Oldenburg, Kosten: 200 Euro p. P. (zzgl.U/V); Freude des Körpers - Freude des Herzens für tantraerfahrene Paare, 3.-7. Oktober 2012 auf Hof Oberlethe/Oldenburg, Kosten: 320 Euro p. P. (zzgl.U/V); Info & Anmeldung: Seminar­organisation Alka Harberts, Kohlhökerstraße 8, 28203 Bremen, Tel. 0421-339 90 28, Email: info@evaszabo-tantra.de, Internet: www.evaszabo-tantra.de Seite 24

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Atem und Körperbewusstsein

2 Sommerkurse mit Claudia Kaltenbach Ein tieferes Wahrnehmen des eigenen Atems und Körpers zeigt uns unmittelbar, was wir gerade wollen und brauchen. Wenn wir auf diese Weise zu uns selbst kommen, können wir von dorther neue Kräfte und Einsichten aktivieren. Die Übungen umfassen z. B. die dreidimensionale Atembewegung im Körper, Atemrhythmus, Erdung, Herzkraft, heilenden Atem uvm. Erleben Sie im gemeinsamen Austausch die inspirierende und wohltuende Kraft Ihres Atems! Termine: Abendkurs: freitags 18-19.30 Uhr, 15. Juni, 22. Juni, 29. Juni, 6. Juli 2012; Intensivkurs: Samstag, 28. Juli 2012, 15-18 Uhr, jeweils 6-14 Teilnehmer/innen, Leitung: Claudia Kaltenbach, Atem- und Körpertherapeutin AFA® Praxis Bugdahnstraße 5, 22767 Hamburg; Ort: Harkortstieg 4, 22765 Hamburg; Kosten: 80 Euro, 40 Euro (28. Juli); Info & Anmeldung: Telefon 040-23 94 39 44, www.claudia-kaltenbach.de

Reading: Lösung!

Ihr Weg in die Leichtigkeit beginnt jetzt! Geben Sie Ihren „alten“ und belastenden Themen die Möglichkeit zu gehen. Lassen Sie sich ein auf das „Nichts“, aus dem Sie neu erwachsen und Ihren Weg lichtvoll gehen. Ich unterstütze Sie mit meiner Hellsichtigkeit und der engen, universell geführten Anbindung. Ihre Seele ist schon bereit für den Wandel vom „Gestern“ zum „Morgen“. Seien Sie gewiss und im Vertrauen, dass Bestandteile Ihrer persönlichen Sitzung die Diamanten Ihres „Neuen Weges“ sind. Info/Anmeldung: Kathrin B. Ziemann, Lösung B, Thesdorfer Weg 58a, 25421 Pinneberg, Telefon: 04101-831 74 77, mobil: 0177-349 35 61, ziemann@loesungb.de, www.loesungb.de

7. Qigong-Ausbildung der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V.

Foto: Agnes Forsthuber

mit Asta Eichhorst, Elvira Glück und Petra Hinterthür Wegen der großen Nachfrage beginnt bereits im September 2012 die 7. Qigong-Ausbildung der Deutschen Qigong Gesellschaft DQGG in Hamburg. Die Ausbildung entspricht den Richtlinien des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taijiquan DDQT und kann nach 2 Jahren mit dem Zertifikat als Qigong-Kursleiter/in DQGG abgeschlossen werden oder nach 4 Jahren als Qigong-Lehrer/in DQGG. Mit entsprechender beruflicher Basisqualifikation ist die Anerkennung von gesetzlichen Krankenkassen möglich. Ausbildungsinhalte: Basis-Übungen, Kranich-Qigong, 18-fache Methode, Fan Teng Gong, Stilles Qigong, Qigong-Gehen, Pädagogik und Grundlagen der TCM. Termine: Info-Veranstaltung: 24. August 2012, 17-20 Uhr, Ort: Guanyin, Eppendorfer Landstraße 105, 20251 Hamburg Ausbildungsbeginn: 22./23. September 2012; Kosten: pro Wochenende 160 Euro; Ort: Hamburg; Info & Anmeldung: Asta Eichhorst, Telefon 05828-97 98 37, Elvira Glück, Telefon 040-40 06 43 oder Petra Hinterthür, Telefon 040-85 65 64; www.qigong-ausbildung-hamburg.de

Venerable Drubpon Ngawang Tenzin gibt Unterweisungen zum Bardo Mit großer Freude wird Drukpa Hamburg Ende Juni erneut Drubpon Ngawang Tenzin, den angesehenen Meditationsmeister der DrukpaLinie, in Hamburg empfangen. Das Thema seiner zweitägigen Unterweisungen im Buddha-Dharma ist das Bardo Gebet, das von S.H. dem 2. Gyalwang Drukpa Kunga Paljor (1428-1476) verfasst wurde. Hierbei handelt es sich um einen sehr tiefgründigen Text, der die Vorgänge von Sterben und Bewusstseinsräumen behandelt und das enorme Transformationspotential dieser Zustände aufzeigt. Ven. Drubpon Ngawang Tenzin wird dies auf dem Hintergrund seiner großen Erfahrung erläutern und uns somit einen Zugang zu diesem äußerst wichtigen Aspekt ermöglichen. Eingeladen sind alle interessierten Menschen. Buddhistische Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich! Termine: 30. Juni und 1. Juli 2012, Zeit: 10-12.30 Uhr, 14:30-16:30 Uhr; Ort: Druk Kunzig Ling, Eppendorfer Weg 93a; Kosten: 63 ermäßigt 54 Euro,Vvk 60 / 51 Euro; Info & Anmeldung: Drukpa Hamburg e.V., Infotelefon: 040-25 49 41 90, Fax: 040-25 49 57 53, info@drukpa-hamburg.org, www.drukpa-hamburg.org

Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 6 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 25


K

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

„Vom Kopf ins Herz“ – Seminar mit Elvira Schneider auf Gut Saunstorf – Ort der Stille

Dein Eigenes Herz ist das Herz der Welt (OM C. Parkin) Fällt es Dir leicht, im Kopf zu sein und fällt es Dir schwer, im Herzen zu wohnen? Dann fühl Dich herzlich willkommen! Mit der Körperarbeit von Tibetan Pulsing und Übungen aus der Inneren Arbeit lernst Du, die Aufmerksamkeit vom Kopf ins Herz zu verlagern. Dort ist es möglich, den Lärm der Gedanken hinter Dir zu lassen und der Stille des Herzens zu lauschen. Termine: 13.-15. Juli 2012 (Freitag, 19 Uhr bis Sonntag, 15 Uhr); Ort: Gutshaus, 23996 Saunstorf; Kosten: 210 Euro zzgl. Kost + Logis; Info & Anmeldung: Logis: 038424-22 30 60; info@gut-saunstorf.de; Elvira Schneider, Telefon 0160-91 28 73 40, info@heilpraxis-schneider.de, www.heilpraxis-schneider.de

Rhythmus – Stimme – Ritual Workshop mit Dr. Donate Pahnke McIntosh

Feuer, Erde, Wasser, Wind und Wellen, die Kraft der Bäume und der Sternenhimmel... Gerade zur Vollmondzeit werden die Elemente und Kräfte der Natur in und um uns erfahrbar, wenn sich die Tore der spirituellen Welt durch Klänge, Trance und Tanz für uns öffnen. Dann wird unsere Sehnsucht nach Verzauberung fühlbar, die Teilhabe an etwas Größerem und Verschmelzung erlebbar. Dr. Donate Pahnke McIntosh, Religionswissenschaftlerin und Körpertherapeutin, Leiterin des Selene-Instituts in Bremen (www.selene-institut.de) und erfolgreiche Autorin („Göttinnen und Priesterinnen”, „Wir sind ein Kreis”...) gibt eine fundierte Einführung in die Grundstrukturen des Rituals und zeigt Wege zu einer lebendigen Spiritualität. Termine: 30. Juni 2012, 16-20 Uhr; Ort: Toulouse Institut, Beerenweg 1d, 22761 Hamburg; Kosten: 55 Euro; Info & Anmeldung: Telefon 040-56 50 73, weiseeule@gmx.de

Authentisches Reiki, „Ein Weg zur Erleuchtung“, Seminare Grad I und II mit Barbara Simonsohn

15.-17. Juni 2012, III A-Meistergrad und 29. Juni-1. Juli 2012, Lehrergrad III B 4.-8. Juli 2012 Unsere wahre Heilung ist unsere Verbundenheit mit unserer Quelle. Das authentische Reiki ist ein alter Initiationsweg zur Aktivierung universeller Lebenskraft für das Neue Zeitalter der Heilung und Transformation, der intakt in unsere Zeit überliefert wurde. Barbara Simonsohn wurde direkt von Dr. Barbara Ray ausgebildet und eingestimmt, eine der 22 Lehrer, die von Hawayo Takata direkt initiiert wurden. Durch vier Einstimmungen im I. Grad verdoppeln wir mindestens unsere Ausstrahlung und erhöhen dauerhaft unsere Schwingung, so dass wir von den hohen Energien der Zeitenwende bestmöglich profitieren und auch für andere ein „Fels in der Brandung“ und „Leuchtturm“ sind. Es geht nicht darum, woher der Wind weht, sondern, wie Du die Segel setzt. Im I. Grad können wir uns selbst, andere, Tiere und Pflanzen behandeln. Wir haben damit allzeit eine „Hausapotheke“ für Körper, Seele und Geist. Im II. Grad kommen kosmische Symbole und die Fernbehandlung dazu. Carl Gustav Jung: „Kosmische Symbole sind das Wertvollste, was uns Menschen zur Verfügung steht“. Wir kommen damit in Kontakt mit unserer archetypischen Seele. Wer weiß, woher er kommt, weiß, wohin die Reise geht. „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben.“ Wir leisten mit dem authentischen Reiki einen wertvollen Beitrag, die dunkle Wolke von Gedanken, Gefühlen und Taten, welche die Erde verdüstert, aufzulösen. Mit dieser Sorte Reiki erkennen wir: es gibt nichts zu fürchten und es gibt nichts, was Du jemals haben oder tun musst. Lieben heißt, die Angst verlieren. Mit Reiki gewinnen wir Zugang zu unserer wahren Natur und entspannen in den Armen des Geistes. Wir führen ein inspiriertes Leben in Fülle. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, dass Erwachen nicht mehr der Luxus einzelner ist, sondern eine Notwendigkeit zum Fortbestehen der Spezies Mensch. Der III A-Meistergrad vervierfacht die Kapazität, man lernt ein neues kraftvolles Symbol, und vier Einstimmungen: eine Lichtdusche für seelische Krisen, ein Kurzeinstimmung, und dauerhaft verstärkende Einstimmungen in den I. und II. Grad für sich und andere. Quereinsteiger willkommen! Termine: I. Grad 15. -17. Juni , II. Grad 16. und 17. Juni, III A-Meistergrad 29. Juni-1. Juli 2012, Gruppenbehandlungen auch für Neue: 13. Juni, 22. August 2012; Ort: Wrage Seminar Center; Info & Anmeldung: Barbara Simonsohn, Tel. 040-89 53 38, Basim@Barbara-Simonsohn.de, www.Barbara-Simonsohn.de;Buchtipp: Barbara Simonsohn, „Reiki“, Heyne-TB, 8,95 Euro und „Das authentische Reiki“, Goldmann, 13 Euro. Barbara Simonsohn wurde von Dr. Ray ausgebildet, einer der 22 Reikilehrer, die Hawayo Takata direkt einweihte. Seite 26

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Meisterakademie

Auf unserem Weg vom dualen zum kosmischen Menschen ist die Meisterakademie ein möglicher Pfad, den wir nutzen können. In unterschiedlichen Seminaren erfolgt die Heilung von Körper und Seele und die kosmische Rückanbindung an neue Energien. Unterteilt in Basisseminare und Meistersäulen 1-5 kann jeder den Weg in seinem Tempo, in seiner Zeit und in seiner individuellen Gesamtheit gehen. Das Ziel ist die vollkommene Präsenz des kosmischen Menschen. Sehr viel Hintergrundwissen über die Zielsetzung der Lehren der Meisterakademie wird auch in dem Buch „Mensch-Sein” von Margit Eres Kronenberghs vermittelt. Termine: Am 24. Juni 2012 findet eine Infoveranstaltung in Hamburg statt, Beginn: 14.30 Uhr. Bitte anmelden.; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Abendseminar: „Einweihung in Anrana-Lotus“

Eine Lichtbehandlung in der Schwingung 999 Die Lichtbehandlung Anrana-Lotus beinhaltet eine Aktivierung der Antakarana, eine Verbindung der Persönlichkeit mit der Seele sowie eine Aktivierung des Dritten Auges und eine höhere Schwingung Deiner Zellen. Es beginnt ein Prozess der Karmaauflösung. Deine Seele kann tiefer in Deinem physischen Körper Platz nehmen. Du erhältst an diesem Abend einmal für Dich diese Lichtbehandlung und anschließend die Einweihung, um andere damit behandeln zu können. Der günstigere Geldausgleich gilt für diejenigen, die mit dieser Lichtbehandlung kostenlos Freunde und Familie behandeln möchten. Termine: 7. Juli 2012, 19 Uhr; Ort: Wrage Seminar Center; Kosten: (Ausgleich) 80/50 Euro; Info & Anmeldung: Blandina Gellrich, Telefon 040-511 38 28, kontakt@licht-der-seele.net, www.licht-der-seele.net

Sehnsucht nach der inneren Quelle

Einzel- und Gruppenarbeit mit Annett Wiechern Wir leben in einer rasanten Umbruchzeit, geistig, materiell und unser Miteinander betreffend. Dies kann uns öffnen, inspirieren, kreativ sein lassen. Aber auch Angst, Unruhe und Orientierungslosigkeit zeigen sich als Herausforderungen, die gewandelt werden wollen. Mit meiner Arbeit setze ich bei der persönlichen Begleitung an, die wiederum auf das Ganze wirkt. Entdecken Sie den Halt in Ihrem Inneren, die Kraft in Ihrem Tun, die Lebendigkeit Ihrer Gefühle, die Öffnung in Ihren Beziehungen, das Vertrauen in die Quelle des Lebens. Einzelund Gruppenarbeit mit inneren Energien, spirituellen Heilweisen, Rebirthing, Körperarbeit und Meditation biete ich in HH-Ottensen und Holzen bei Lüneburg an. Termine: Bewegte Vollmondmeditation: 4. Juni, 3. Juli, 2. August, 31. August, 28. September, 29. Oktober, 28. November, 28. Dezember 2012, Beginn: jeweils 19.30 Uhr; Ort: „Raum für Heilung“, 21400 Holzen; Kostenbeitrag: 8 Euro; Info & Anmeldung: Telefon 04137-80 88 33, www.bewusstheit-leben.de

Mein Herz lacht wieder!

Sommerretreats auf Hof Leesthal mit Erik Nagel und Alexa Rüdel Auch diesen Sommer gibt es wieder zwei inspirierende und regenerierende Retreats in unserem schönen Bauernhaus inmitten der Natur! Das Sommerbewegungsretreat „Inspiration und Regeneration” – 10 Tage, die dazu einladen, wieder mehr mit sich selbst, den eigenen Bedürfnissen und einem natürlichen Lebendigsein in Kontakt zu kommen. Dabei unterstützt uns achtsame Körper- und Bewegungsarbeit, die zum Teil auch draußen in der Natur stattfindet. Die Bewegungseinheiten sind eingebettet in Meditation und persönlichen Austausch. Bei dem Sommerretreat „Zeit für mich” gibt es zwei Wochen Zeit, um den Alltag hinter sich zu lassen und sich wieder mit der Inneren Quelle zu verbinden. Morgens und abends werden wir gemeinsam meditieren und tagsüber wird es eine Zeit des Austausches geben über persönliche und spirituelle Themen. So entfaltet sich ein ganz natürlicher Prozess der Verinnerlichung, der einen wieder mit den eigenen tiefsten Anliegen in Kontakt bringt und sowohl eine Erholung als auch ein Weitergehen ermöglicht. Bei beiden Angeboten gibt es auch viel Zeit, um mit sich zu sein und in der Natur. Termine: Bewegungsretreat: Alexa Rüdel, Körperpsychotherapeutin (HP), 4.-14. Juli 2012, Kosten: 720- 790 Euro, all. incl.; Meditationsretreat: Erik Nagel, Begleiter a. d. Inneren Weg, 28. Juli- 11. August 2012, Kosten: 890-980 Euro all. incl.; Info & Anmeldung: Hof Leesthal, Einzel- und Gruppenretreats, Auszeiten, 21368 Dahlenburg, Telefon: 05851-60 29 01, Home: www.hofleesthal.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 6 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 27


K

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Heilmeditation – Trancereise zur Körperheilung

In dieser Heilmeditation, die einmal monatlich in Hamburg stattfindet, wird ein hypnotischer Trancezustand genutzt, um mit Hilfe des Unterbewusstseins die Heilungsprozesse der Organsysteme und für die körperliche Ebene zu unterstützen. Wenn die Energien der Organsysteme wieder frei fließen, können körperliche und emotionale Probleme sich schneller lösen. Das Energiesystem tankt Kraft, um den Alltag leichter zu handhaben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Termine: 21. Juni 2012, 19 Uhr, Dauer ca. 1 1/2 Stunde; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Kosten: 20 Euro; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Satsang mit Ayana Triara

Die Essenz in dieser Aufstiegszeit ist es, in Euer Einssein mit Gott zu gehen! Ajana, die inmitten ihres Wirkens als Medium, in einer Daseinskrise, in einem Lichterlebnis, durch die Göttliche Schöpferquelle Heilung erfuhr, ist seitdem sehr bewusst mit der Göttlichen Gegenwart in Verbindung, die auch während ihrer Lichtsitzungen transformierend durch sie wirkt. Sie bekam nun den Auftrag diese Energien zu vielen Menschen auszustrahlen, sodass jeder dadurch wieder in seiner göttlichen Ich-Bin-Gegenwart, seiner Göttlichen Essenz erweckt wird und das Einssein mit Gott im Alltag erlebt! Dies geschieht nun in offenen Satsangs in Hamburg Termine: jeden 2. Freitag im Monat, 18-19.30 Uhr und jeder 1. Samstag, 13.30-15 Uhr; Kosten: 22 Euro; Info & Anmeldung: Telefon 040-24 19 89 56

Magentaenergie – Die heilende Kraft der Liebe

Als ich 2007 von Nina Dul in die Magenatenergie – dem Christuslicht eingeweiht wurde, hat sich mein Leben komplett gewandelt. Meine Vorstellung von Energiearbeit, mein Körper, mein Leben und mein Bewusstsein wurden seit dem neu programmiert. Die Magentaenergie wird aus der Göttlichen Quelle über Jesus Christus empfangen, sie ist das Stärkste Licht, womit ich je gearbeitet habe! Diese Arbeit fordert mich jeden Tag auf, in meiner Mitte zu sein und aus dem Herzen zu handeln und zu Leben. Die Magentaenergie wirkt über die Gruppe, das zeigen alle Heilerfolge – wir haben bereits wahre Wunder bewirkt. Termine: Erlebnisabend von Nina Dul am 10. Juni 2012: ninadul.de; Info & Anmeldung: Esotekum – Sabine Foellmer, Telefon 04106-706 97 83, www.esotekum.de

Familienstellen/ Innenreise

mit Elisabeth Crespi-Bernstorff Mit der Arbeit des Familienstellens gewinnen wir eine klarere Sicht auf unser Leben. Es stellt sich ein neues Verständnis zum Selbst und zum Ganzen ein. Da, wo Streit und Unfrieden waren, können Liebe und Harmonie wieder fließen. Erfahren Sie eine Zeit der Sammlung und der Gemeinsamkeit - weit weg von der aufgeregten Zerstreutheit des Alltags. Viele Jahre habe ich in Paris und Umgebung Gärten angelegt. Einen Garten zu gestalten bedeutet, sich einzufügen in die kosmische Energie des Ortes und der Menschen, die dort leben. Es soll auch in diesem Geiste der Gemeinsamkeit sein, in den ich mich mit Ihnen auf die Reise ins Innere begebe. Ich lade Sie ein auf den Weg zum verschleierten Ich, das in der Tiefe unseres Seins ruht. Lassen Sie sich tragen von den Bewegungen des Geistes, damit das, was unmöglich schien, doch möglich werden darf. Termine: Samstag/Sonntag, 23./24. Juni 2012 und 3./4. November 2012; Kosten: 150 Euro; Info & Anmeldung: Elisabeth Crespi-Bernstorff, Dipl. Familienaufstellerin nach Bert Hellinger, Ehrenpräsidentin von Hellinger France, Begründerin der Akademie Hellinger Paris 2001, Telefon 05854-969 29 64, Am Grünen Anger 20, 21354 Barskamp; Anmeldung: elisa.crespi@t-online.de

Atem – Die Kraft des Jetzt!

Der Erfahrbare Atem nach Prof. Ilse Middendorf mit Brigitte Wellner-Pricelius Seit über 20 Jahren habe ich bei Ilse Middendorf lernen dürfen und bin dankbar, ihre wegweisende Arbeit weiter zu geben: In Gruppen, Einzelstunden, in der Ausbildung und in Ferienkursen, die sich für Anfänger und Fortgeschrittene eignen. Termine: Atemtage in Hamburg: 16. Juni; 28. Juli , 22. September 2012; Ferienkurse am Meer: 28. Juni bis 4. Juli 2012, 28. September bis 3. Oktober 2012; Info & Anmeldung: Ateminstitut Hamburg, Brigitte Wellner-Pricelius, M. A., Atemtherapeutin (BEAM), Pädagogin, Gesangslehrerin, 040-54 32 35; BWellner@t-online.de; www.ateminstitut-hamburg.de Seite 28

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Auftanken unter griechischer Sonne mit Qigong, Yoga, Wandern…

Wohnen direkt am Meer inmitten herrlicher Oliven-, Zitronen- und Orangenbäume... Vormittags mit Qigong oder Yoga etwas für die Gesundheit tun, Ruhe finden, zu sich kommen und mit Gleichgesinnten durch die unberührte Natur wandern... Wenn Sie so Ihren Urlaub verbringen möchten, dann kommen Sie zu „Iliohoos – der Schule des einfachen Lebens“ im schönen Pilion! Dorthin, wo einst die Götter des Olymps ihre Sommer verbrachten. Der Pilion, eine grüne Oase mit üppigen Wäldern und zahlreichen Heilkräutern, ist das schönste Wandergebiet in Griechenland. Er gilt nach wie vor als Geheimtipp. Die Workshops finden zwischen April und Oktober statt. Info & Anmeldung: Petra Greiner-Senft, Telefon 089-26 01 94 46, iliohoos@web.de, www.iliohoos.gr

Schamanische Schwitzhütte

Die Schwitzhütte ist ein archaisches Ritual, in welchem man in intensiven Kontakt zu Mutter Erde tritt. Man begibt sich in ein mit Wolldecken umhülltes Weidengeflecht, in welches heiße Steine gebracht werden. Durch das Wasser gießen auf die Steine entsteht heißer Dampf, welcher Körper, Seele und Geist reinigt. In der Hütte ist man stark verbunden mit den 5 Elementen, seiner eigenen Essenz und auch den anderen Menschen, die dieses Erlebnis teilen. Mit diesem Ritual geht man einen kraftvollen Schritt nach vorne auf dem Weg in die Heilung. Termine: 16./17. Juni 2012; Ort: Lichthof, Betzendorf; Kosten: 190 Euro inkl. Unterkunft/ Verpflegung; Info & Anmeldung: Martina Tabery, Telefon 04544-89 07 33, www.spirituale.de

Chris James – Jeder ist mit einer schönen Stimme geboren

Chris James präsentiert und lehrt weltweit die Heilende Kraft von Klang und Lied, der Stimme und des Ausdrucks. Wir lernen, wenn wir unsere natürliche Stimme entdecken, unserer Kreativität und Intention zu vertrauen, unsere Wahrheit auszusprechen und gehört zu werden. Erfahre und erfreue Dich an Deinem natürlichen Klang. Jeder ist Willkommen! Keine Erfahrung erforderlich. Termine: 7. Juni 2012, 19 Uhr: The Big Sing – Gesang und Klang; 30 Euro oder 25 Euro Vorkasse; 9-10. Juni 2012: Wandlung durch Klang – ein Interaktives Wochenende, 240 Euro oder 210 Euro Vorkasse; Ort: Lotus Zentrum, Hamburg; Info & Anmeldung: Ruth Bleakley-Thiessen, Telefon 04522-74 49 44, world-wise-connections@online.de, www.world-wise-connections.de

Heilerin Nina Dul Vom 10. Juni bis 17. Juni 2012 in Hamburg Nina Dul ist auch dieses Jahr wieder in vielen Städten, um zu heilen. Sie ist aus Rundfunk und Fernsehen bekannt. Zahlreiche Menschen, die sie danach aufgesucht haben, berichten von wundersamen Heilungen. Von Krebspatienten bis zu Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Seit ihrer Kindheit kann die berühmte Biotherapeutin die Aura der Menschen sehen. Viele persönliche Schicksalsschläge führten dazu, dass sie dieses Talent ausbaute und ihre Berufung darin fand. Das Herzstück ihrer Arbeit ist die bioenergetische Heilmeditation, bei der es Nina Dul auf einzigartige Weise gelingt, alle Anwesenden zu einer so hohen energetischen Schwingung zu bringen, dass die Heilung erstaunlich leicht geschehen kann. Dabei können selbst tiefste Blockaden auf den Ebenen Körper, Geist und Seele gleichzeitig gelöst werden. Durch die Gruppendynamik entsteht zusätzlich ein hoher und sehr feiner Energiefluß. Aus diesem Grund ist es viel eher möglich unmittelbar spontane Heilung zu erlangen. Was geschieht während einer bioenergetischen Heilmeditation? Nina Dul empfängt und sammelt Energie aus dem Kosmos, leitet sie durch den eigenen Körper in das Aura-Biofeld von jedem Anwesenden. Das Besondere dabei ist, dass die Energie nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilt wird (je mehr Menschen anwesend sind, desto weniger Energie erhält jeder), sondern dass jeder genügend Heilenergie erhält, in der Stärke und Qualität, die für ihn richtig und heilend ist. Nina Dul wird beim Erlebnisabend über ihre Erfahrungen berichten, ihre Fähigkeiten demonstrieren. Als Höhepunkt wird sie eine Heilenergieübertragung für alle Anwesenden durchführen. Buchempfehlung: Auratherapie und Heilenergie Magenta von Nina Dul. Termine: Erlebnisabend, Sonntag 10. Juni 2012, 17 Uhr, 17 Euro; Bioenergetische Heilsitzungen täglich, Montag-Freitag: 11.-15. Juni 2012, 18:30 Uhr, je 62 Euro; Aura-Seminar: Samstag 16. Juni 2012, 10:30-ca.19 Uhr, 143 Euro; Magentaseminar mit Einweihung: Sonntag, 17. Juni 2012, 10:30-ca. 20 Uhr, 152 Euro; Aurafotos werden an allen Tagen gemacht; Ort: Soal Bildungsforum, Große Bergstr.154, 22767 Hamburg-Altona; Info & Anmeldung: www.ninadul.de oder Telefon 0172-236 30 29 Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 6 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 29


K

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Selbstheilung

Schicksal und Bestimmung sind zwei Begriffe, die oft miteinander verwechselt werden. Schicksal ist unausweichlich – jedoch nur wenig, was wir erleben, ist wirklich Schicksal. Das meiste, was wir erleben, ist Bestimmung. Und Bestimmung basiert auf den Resonanzfeldern, die wir in uns tragen, und wird aktiviert durch die Entscheidungen, die wir treffen – egal auf welcher Ebene. Mit dieser Serie von 4 kraftvollen Kurztechniken können Sie selbst gezielt mit Ihren Resonanzfeldern arbeiten: Lebenslinie heilen, Zauberworte, Klarheit und Resonanzfeldheilung. Alle Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden. Termine: 7. Juli 2012 - Zauberworte und Lebenslinie heilen; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Afrikanische Chorgesänge und groovende Rhythmen

Vorab: Zu diesem Workshop sind keinerlei musikalische Vorerfahrungen nötig! Gemeinsam miteinander zu singen, sich dazu zu bewegen und Rhythmen auf Percussioninstrumenten (Rasseln, Sticks, Glocken) zu spielen, sind die Inhalte dieses Workshops. Dabei lernen Sie ganz in Ihrem Zeitmaß. Die Vorstellung, selbst zu singen, ist häufig mit Bewertungen belegt, wie z.B. „Meine Stimme klingt nicht” oder „ich treffe den Ton nicht” u.a. Das behindert, obwohl die Lust zu singen vorhanden ist. Wir laden Sie ein, in diesem Workshop den Zugang zu Ihrer natürlichen Stimme wieder zu finden und die Freude am Singen zu entdecken. Termine: 14. Juli 2012, 11-19 Uhr; Ort: Hamburg; Info & Anmeldung: Telefon 040-47 65 59 oder www.horst-thalmaier.de

Die Befreiung liegt in deiner eigenen Hand

Palyul Namcho Dzogchen Retreat mit Khen Rinpoche Pema Chöphel, 12.-22. Juli 2012, German Palyul Center Das jährliche Palyul Namcho Dzogchen Retreat, genannt „Die Befreiung liegt in deiner eigenen Hand“ (tib. Dzogchen Sangye Lakchang) wird jeden Sommer im German Palyul Center veranstaltet. Das Retreat beginnt mit einem einführenden Unterricht und Ngöndro Praxis und endet mit der höchsten Dzogchen Praxis. Das Palyul Namchö Dzogchen Retreat bietet traditionelle buddhistische Belehrungen und buddhistische Praxis an, die hilft, negatives Karma zu reinigen. Info & Anmeldung: Manuela Martin, Telefon 06345-95 46 69, Mobil 0176-78 58 75 20, www.palyul.de

Integrative Psychotherapie – Konzept einer Psychotherapie der Zukunft

Infoabende: Mittwoch, 20. Juni und Donnerstag, 16. August 2012, jeweils um 19 Uhr Als die Bundesregierung Anfang der 90er Jahre eine Studie bezüglich der Wirksamkeit von Psychotherapieverfahren in Auftrag gab, war der Fachbereich der Psychotherapieforschung eine noch sehr junge Disziplin. Mittlerweile sind 20 Jahre vergangen, die Erkenntnisse moderner Hirnforschung haben diesen Bereich zusätzlich beflügelt und es wurde nachhaltig belegt, dass den Konzepten von Schulen- und Methodenübergreifenden Psychotherapien die Zukunft gehört. Das von Christoph Mahr entwickelte Konzept der Integrativen Psychotherapie ist eine praktische Umsetzung der Erkenntnisse moderner Psychotherapieforschung auf der Basis von Therapieschulen übergreifenden Wirkfaktoren und einem eigenen Menschenbild. Es orientiert sich dabei am Störungsmodell der Schematherapie – die emotionale Wende in der Verhaltenstherapie – in deren Verständnis es in der Kindheit zu Verletzungen der psychischen Grundbedürfnisse kam. Das genannte Konzept ist eine sinnvolle und logische Zusammenführung von Modellen und Methoden der verschiedensten Psychotherapieansätze und Verfahren sowie eigenen Entwicklungen. Besuchen Sie eine der regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen. Anmeldung erbeten. Termine: Infoabende: Mittwoch, 20. Juni und Donnerstag, 16. August, jeweils um 19 Uhr; Beginn der Ausbildung: August oder Oktober 2012; Ort: Institut Christoph Mahr, Katharinenstraße 9,10711 Berlin-Wilmersdorf; Info & Anmeldung: Telefon 030-813 38 96, www.ipt-berlin.de Seite 30

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Kräuterkundigenausbildung und Kräuterwanderungen

Tiefe Einsichten in das Wesen der Pflanze In dieser Ausbildung begleiten wir die Heilpflanzen durch die Jahreszeiten. Wir werden viel draußen sein; die Pflanzen betrachten, sie riechen, schmecken und fühlen. Das Herstellen von Tees, Salben, Ölen, Tinkturen, etc. wird ebenso Raum haben wie das rituelle Räuchern von Kräutern und meditative, intuitive Pflanzenbegegnungen. Das Wissen der vergangenen Jahrhunderte bis sogar Jahrtausende, Einblicke in die moderne Phytotherapie, sowie zahlreiche Sagen und Mythen aus dem Volksmund fließen mit ein und zeigen uns die unterschiedlichen Herangehensweisen auf. Unsere Exkursionen führen uns durch Parks, Wiesen und Wälder, aber auch mitten durch die Stadt, denn unsere „grünen Gefährten” wachsen überall. Ziel der Ausbildung ist das sichere Erkennen der uns umgebenden Wildpflanzen, diese wieder wertschätzen und in unser Leben integrieren zu lernen. Eine durchaus freudvolle Angelegenheit...! Termine: Beginn: 28./29. Juli 2012, über ein Jahr verteilte Wochenenden, 90 Stunden; Ort: Hamburg, Nähe Jenischpark, Botanischer Garten; Kosten: 990 Euro, inkl. Skript, Material; Info & Anmeldung: Heilpraktikerin & Kräuterfrau, Daniela Wolff, wolffdaniela@hotmail.com, 04461-743 28 78 (Praxis-AB), www.beifussfrau.de; des Weiteren biete ich regelmäßig Kräuterwanderungen im Jenischpark an.

Runter vom Sofa! „Meeting People”

Begegnungs- und Beziehungskompetenz bei Integralis Sie möchten sich in Beziehungen wohl fühlen, unbeschwert in Kontakt sein und eine richtig gute Zeit mit anderen Menschen verbringen? Das Integralis-Team bezeichnet sich gerne als „Beziehungsspezialisten”. Nicht weil wir alles richtig machen, sondern weil wir unser Scheitern - neben dem Schönen und Guten – Wert schätzen und wissen, dass Veränderung vor Allem eines braucht: Leichtigkeit, Abenteuerlust, liebevollen Kontakt zu sich Selbst. Kommen Sie, gehen Sie ein kleines Risiko ein und lassen Sie sich belohnen. Termine: 2. Juni 2012, „LebensLust – Meeting People Intensivtag”; 5. Juni 2012, Vortrag „Die Last mit der Lust”; 9. Juni 2012, Event: „Singles treffen Singles”; 15. Juni 2012, „LebensLust – Meeting People Abend“; Info & Anmeldung: www.integralis-hamburg.de

Die Geistige Aufrichtung® durch Ralf Gottmann

Erlebe die weltweit einzigartige Heilhilfe für Deine Gesundheit und Entwicklung Die Geistige Aufrichtung befreit die Seele des Menschen von den Lasten der Vergangenheit. Als äußerer Ausdruck dieses befreienden Heilvorgangs im Inneren richtet sich der Körper des Menschen spürbar und sichtbar auf, in Sekundenschnelle und dauerhaft. Die Ursachenkette von Erkrankung und blockierten Lebensmöglichkeiten kann sich lösen. Die Geistige Aufrichtung löst Ursachen und wirkt ganzheitlich. Sie richtet auf - an Körper, Seele und Geist! Info & Anmeldung: Ralf Gottmann – Praxis Geistiges Heilen, Telefon 040-31761806, Hindenburgstraße 90, Hamburg-Alsterdorf, www.geistigeaufrichtung-Hamburg.de

Energetisch-Geistige Heilarbeit aus Mexiko: lifeIntentiyon Curandero – Der Schlüssel zur Quelle der (Selbst-)Heilung

Im Gespräch mit der Seele – Wie Krankheit entsteht und wie sie überwunden werden kann – Krankheit als Chance Krankheiten sind Störungen der köperlichen, geistigen und/oder seelischen Funktionen. Erst eine Krankheit macht die Störung der Gesundheit deutlich und geht im Allgemeinen mit gleichzeitigem Auftreten von Symptomen einher. Jedes Symptom signalisiert eine psychische/seelische Mangelerscheinung, die über kurz oder lang körperlich spürbar wird. Das wird als Signal der Seele verstanden: Um die körperliche bzw. seelische Gesundheit zurück zu erlagen, muss die Ursache einer Störung gefunden und aufgelöst werden. Dieses Seminar soll die Möglichkeit bieten, die Krankheitsverursacher zu finden und über Energetisch-Geistige Behandlungsmethoden den ersten Schritt in die Gesundheit zu gehen. Termine: 18. und 19. August 2012; Kosten: 198 Euro; Info & Anmeldung: Weitere Informationen und Daten entnehmen Sie bitte den Internetseiten, oder rufen Sie uns gerne an: Cornelia Uecker, Telefon 040-60 04 98 02, www.uecker-heilbehandlung.de; Birgit Rensch, Telefon 04608-31 91 30, www.birgit-rensch.de KGS HAMBURG 6/2012

Seite 31


K

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Körper und Klang in Bewegung

aus der Struktur in die Begegnung „Die Stimme braucht den Körper als Resonanzraum. Je entspannter und gleichzeitig strukturierter der Körper in seinen Räumen, umso freier können sich die Schwingungen in diesen Räumen bewegen und entfalten.“ Petra E. Orth, StimmKlangLehrerin „Meine Vorstellung zu Entspannung und Struktur im Körper kommen aus dem Taijiquan. Taiji ist eine Kampfkunst und somit in Interaktion zu verstehen. Je entspannter, umso aktionsfähiger wird der Körper, je strukturierter, umso klarer in der Aktion.“ François Huguenin, Taiji-Lehrer Termine: 19.-22.Juli 2012; Ort: Heringsand (Dithm.); Kosten: 320 Euro; Info & Anmeldung: Petra E. Orth, François Huguenin, 040-41002133, petra.orth@web.de, www.stimme-klang-dialog.de

Munay Ki Riten – Portale der Transformation

Die Munay-Ki sind 9 Initiations-Riten, um eine Person der Weisheit und Macht zu werden und Verantwortung für alle Bereiche der Schöpfung zu übernehmen. Hierbei handelt es sich um uraltes Wissen, welches von den Laika in den Anden vor der Inquisition verborgen wurde. Sie sind die Zugangsschlüssel zu Weisheit und Information, helfen uns eine neue Architektur in unserem Leuchtenden Energiefeld zu entwickeln und unterstützen die Wandlung zum kosmischen Menschen. Die Riten werden als energetische Übertragungen in drei Blöcken gegeben. Termine: 24. Juni 2012; Ort: Spirituale, Hüxstraße 79, Lübeck; Kosten: 50 Euro pro Ritus; Info & Anmeldung: Martina Tabery, Telefon 04544-89 07 33, www.spirituale.de

Die Muster des Leidens durchschauen – die Weite dahinter entdecken

Das Enneagramm als Landkarte auf dem Weg zu befreiender Selbsterkenntnis: Kurse nach Eli Jaxon-Bear mit Dipl. Psych. Padma Wolff Auf unserer Suche nach Glück, Liebe und Frieden entwickeln wir Strategien, die uns Sicherheit, Kontrolle, Anerkennung und Vergnügen versprechen. Gerade diese Mechanismen hindern uns jedoch daran, wirklich frei und erfüllt zu leben. Das Enneagramm lässt uns wie ein magischer Spiegel erkennen, wie und warum wir uns immer wieder in ähnliche Leidens-Geschichten verstricken. Die Arbeit in einer vertraulichen Gruppe lädt dazu ein, auf mitfühlende Weise typische Fallen aufzudecken – und die Freiheit dahinter zu erfahren. Termine: Enneagramm-Wochenende: 3.-5. August 2012, 165 Euro/140 Euro bei Anmeldung bis 5. Juli 2012; Enneagramm-Intensiv-Gruppe an 3 Wochenenden über 3 Monate ab 12. Oktober 2012: 380 Euro/350 Euro bei Anmeldung bis 2. September 2012; Subtypen Wochenende zur „Ent-wicklung“ aus den „AnTrieben“ des Leidens 23.-25. November 2012: 165 Euro/140 Euro bei Anmeldung bis 23. September 2012; Info, Videos & Anmeldung: www.sevaa.de, Telefon 040-55 77 55 77; Ort: Praxis für Meditation und Selbsterforschung Hamburg-Eimsbüttel, Marthastraße 50, Anbau

„Eulenruf“ – Schamanische Ausbildung mit Angelika Schacht, beginnt im August 2012

Bildung schamanischer Fertigkeiten und Entwicklung persönlicher Reife Schamanismus ist keine Technik, für die es Anweisungen oder (Patent-)Lösungen gibt, die man im Bedarfsfall anwendet. Der schamanische Weg ist ein lebenslanger Weg, es gibt keine Abkürzungen. Die Verbündeten der parallelen Wirklichkeiten bestimmen das Tempo, in dem es vorangeht. Öffnen wir unser Herz, spüren wir Verantwortung, Aufmerksamkeit, Beobachtungsgabe und Objektivität und folgen dem Ruf der Eule. Der Ruf ist uns seit unserer Kindheit bekannt, wir können ihm vertrauen. „Eulenruf” ist eine schamanische Basis-Ausbildung nach den Grundlagen und Methoden des Core-Schamanismus. Über einen Zeitraum von 16 Monaten, verteilt auf 11 Wochenenden werden Rituale, Lieder und Zeremonien vermittelt. Neben dem Kennenlernen dieser Techniken liegt der Schwerpunkt dieser Ausbildung bei der Arbeit an und mit sich selbst. Der schamanische Weg ist eine persönliche Entwicklung, ein innerer Reife- und lebenslanger Ent-Wicklungs-Zeit-Raum. Termin: Für ein Vorgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin, Start: Freitag, 17. August 2012, 18 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr; Info & Anmeldung: Telefon 04563-473 18 45, Angelika Schacht, www.schamanen-schule.de Seite 32

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Ausbildung Hawaiianische Heilmassagen und HUNA bei Angela Simon, Basis-Seminare I+II im August und November 2012 in Hamburg

ALOHA - Erlernen Sie Hawaiianische Heilmassage Lomi Lomi Nui und Energiemassage Kahi Loa mit der uralten Weisheitslehre HUNA! Jeder empfängt täglich eine Massage. Hawaiian Bodywork mit Stretching, Flying–Dance–Meditation und Atemübungen bereiten uns auf die intensiven Heilmassagen vor. Im Augenblick sein schafft eine umfassende Präsenz im Körper und eine tiefe Verbundenheit mit dem Herzen. Gefühlvoll praktizieren wir die Vergebungs-Zeremonie „Ho´ opono pono“ und erleben unsere Beziehungen liebevoller. Das „Chanten“ des Gebetes bringt uns in Kontakt mit unserer Seelenkraft. Heilung auf allen Ebenen ist möglich. Traditionell geben wir die Lomi Lomi Nui in Phasen der Veränderung im Innen und Außen, z.B. bei neuen Aufgaben, Umzug, Trennung. Jeder erlernt mentales „Fokussieren“, den Geist ausrichten. Nach der Ausbildung wird das Zertifikat als „Practitioner für Hawaiianische Massage“ verliehen. Bitte vereinbaren Sie vorab zum Kennenlernen Ihre Heilmassage. Zu beiden Basis-Seminaren ist der Einstieg in die Ausbildung möglich, danach entscheiden Sie sich für die Teilnahme an der Gesamtausbildung. Termine: Basis I + II: 23.-26. August und 16.-18. November 2012, Aufbau I+II: 21-24. März und 6.-9. Juni 2013, Special I+II: 1.-4. August und 14.-17. November 2013, Orte: Integralis-Institut HH + Toulouse (Hamburg), Yogaschule Aum Devi (Lübeck); Vorträge: 1. Juni „Ho´oponopono“ im Aum Devi + 5. November „Intuitions-Training Huna“ im DAO-Haus, 20 Uhr; Vollmond: HO´OPONOPONO mit Feuer-Zeremonie am 3. Juni, 2. August, 29. Oktober 2012, 27. Januar, 25. Februar+23. Juni 2013; Info & Anmeldung: HawaiiOASE Angela Simon, Telefon 0451- 612 45 90 und 0176- 8000 77 03, www.angelasimon.de

Kryonzentrum Elbe-Weser-Dreieck Hemmoor

Intensive Begleitung und Anpassung vor und nach dem Dimensionswechsel Konzentriere Dich nur auf Deinen persönlichen Weg, der Dich auch in der Seele berührt! • 48 Schritte Kryonschule bis zum Erwachen/Zellprogrammierung; • Hiam’Anastra/Aktivierung der Seelenaspekte/Erwachen 11 Schritte; • Sol’a’vana Schritte; • Höchste Spiritualiät; Übertragung Prosonodolicht; • Eleua-, Excalibur-, Gralsenergie; • Weiße Priesterschaft; • Sol’a’vana; • Einweihung und Ausdehnung; • Ursprungsname, Lebenssatz, Farbstrahl; • EliseMila/ Übertragung Lebensenergie; • Tarass/Energetische Heilweisen und Operationen Channelings; • Aufbauplan und Coaching für die jeweilige Lebenssituationen Wir holen Dich da ab, wo Du gerade stehst; Spirituelle Psychotherapie HPG Termine: ; Ort: Bei den Eichbäumen 58, 21745 Hemmoor; Info & Anmeldung: Telefon 04771-58 05 20, E-Mail: kryonzentrum-elbe-weser-dreieck@web.de

Ausbildung: Spiritueller Lebensberater und Rückführungsleiter

mit Rita Gosztonyi und Ralf Hungerland „Dass wir viele Leben leben, müssen wir als Erfahrungstatsache zur Kenntnis nehmen.” Alexander Gosztonyi Rückführungen in frühere Leben können tiefe spirituelle Erfahrungen sein, hilfreich bei der Bewältigung von zentralen Lebensfragen und innere Heilungsprozesse fördern. Die Ausbildung richtet sich sowohl an Menschen, die diese Arbeit in ihrer Beratungspraxis verwenden möchten, als auch an alle, die Rückführungen zunächst als Teil ihrer persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung nutzen möchten. Rita Gosztonyi Der Schweizer Alexander Gosztonyi (1925-2011) gilt als Ralf Hungerland einer der Begründer der Rückführungstherapie. Seine Frau Rita Gosztonyi (Zürich) hat ihn über 20 Jahre begleitet und wird seine Arbeit nun fortsetzen. Ralf Hungerland (Hamburg) arbeitet seit 15 Jahren mit Rückführungen in Kindheit und Vorleben. Die Ausbildung bei Alexander Gosztonyi hat seiner Arbeit richtungsweisende Impulse gegeben. Beide freuen sich darauf, erstmalig eine gemeinsame Ausbildung durchzuführen. Die Ausbildung vermittelt Wissen, eigenes Erleben und praktische Lebensberatungs- und Rückführungskompetenz. Termine: 2 x 5 Tage: 5.-9. Dezember 2012 und 16.-20. Januar 2013; Ort: Lebenstraum! Hamburg-Bahrenfeld; Kosten: 1.950 Euro inkl. 19% Mwst. abzgl. Frühbucherrabatt 150 Euro bei Anmeldung bis 15. Oktober 2012; Info & Anmeldung: Ralf Hungerland, Telefon 040-23 93 61 12, www.lebenstraum-seminare.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 6 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 33


K

Anzeigenschluss für für die die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Erlebnis-Tag: Energetisch-Geistige Heilarbeit aus Mexiko

lifeIntentiyon – Curandero – Meisterheiler Schamanismus und Geistheilung haben in vielen Kulturen eine lange Tradition, doch hier zu Lande ist es oft noch ein Tabuthema. Dieser Erlebnis-Tag bietet die Gelegenheit, die feinstofflichen Ebenen und den Schamanismus kennen zu lernen. Jeder Mensch verfügt über innere Heilkräfte und hat ein unbewusstes Potential an medialen Fähigkeiten. Diese zu wecken und zu fördern sowie energetische und geistige Zusammenhänge zu vermitteln und zu erleben, steht an diesem Wochenende im Vordergrund. Termine: 25. August 2012 und 20. Oktober 2012; Kosten: 98 Euro; Info & Anmeldung: Weitere Informationen und Daten entnehmen Sie bitte den Internetseiten, oder rufen Sie uns gerne an: Birgit Rensch, Telefon 04608-31 91 30, www.birgit-rensch.de; Cornelia Uecker, Telefon 040-60 04 98 02, www.uecker-heilbehandlung.de

Frauen im Fluss-Zusammenkunft

Wir rufen in den Kreis der Frauen um gemeinsam in Vollkommenheit zu sein! Austausch und Inspiration über Frausein im wandelnden Zeitalter. Herausforderungen mit Selbstwert und Anmut begegnen. Im Kreise der Schwestern - getragen von der weiblichen Urkraft - den eigenen Ausdruck finden und ins Leben bringen. Die Magie der Weiblichkeit als Fülle erfahren. Königinnenölung, Eingrabung in Matsch, HandlungsRäume für den Alltag schaffen. Spontan, impulsiv, instinktiv und nachhaltig. Ja! Die drei Leiterinnen verfügen über einen großen Schatz an Qualifizierung und Erfahrung aus verschiedenen Bereichen der Körper- und Bewusstseinsarbeit und kreieren ein weites Erlebnisfeld für persönliche und kollektive Transformation. Die Arbeit des Teams ist getragen von Leichtigkeit, Tiefe, Freude und viel Menschenliebe. Termine: 11. - 15. Juli 2012; Ort: Seminarhaus Bausen im Wendland; Kosten: 420 Euro inkl. Unterkunft & Verpflegung; Info & Anmeldung: Katrin Sat Meher, 01520-522 89 08, info@frauenimfluss.de, www.frauenimfluss.de

Tierkommunikation

Seminare und individuelle Tierkommunikation Das Hinführen an die eigenen sensitiven Fähigkeiten mit Herz und Verstand steht im Vordergrund meiner Tierkommunikations-Seminare. Die unterschiedlich vorhandenen Stärken der Teilnehmer werden gefördert und ausgebaut. Durch Tierkommunikation können neue Blickwinkel entstehen. Für Mensch und Tier kann sich Neues entwickeln oder sich Altes verändern. Sprechen Sie gerne mit mir über Ihre Wünsche bezüglich Einzelsitzungen oder individuellen Seminaren und Vorträgen. Termine: Auswahl Seminartermine: 16.-17. Juni; 21.-22. Juli, 15.-16. September, 6.-7. Oktober, 10.-11. November 2012; Ort: Kuddewörde und Hamburg; Kosten: 140 Euro Basisseminar; Info & Anmeldung: Freya Sophie Stadel, Tierkommunikatorin & Tierheilpraktikerin, Telefon 04154-999 97 44, info@tierkommunikation-freya.de, www.tierkommunikation-freya.de

Seite 34

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 6 / Kultur. 2012


Anzeigen

Energetisch-Geistiges Heilen aus Mexiko lifeIntentiyon Curandero – Ausbildung zum Heiler - Der Schlüssel zur Quelle der „ (Selbst)Heilung“ -

Energetisch-Geistiges Heilen und der Schamanismus haben in vielen Kulturen eine lange Tradition. Aus einer ununterbrochenen Tradition mexikanischer Schamanen, die bis zu den Mayas und den Azteken zurückgeht, wird die kraftvolle Energiearbeit überliefert:

Divine Intervention

Birgit Rensch

Die Ausbildung lifeIntentiyon Curandero umfasst die Verknüpfung von energetisch-geistigen und schamanischen Heilmethoden, sowie die Übertragung von Divine Intervention (Heilen auf neuen Frequenzen und Dimensionen).

Die Jahresausbildung besteht aus: á einem 7-tägigen Intensivbasisseminar: 03.-10.11.2012 oder á wahlweise 5 Wochenendmodulen: 22.-23.09.2012 und einem 7-tägigen Abschlussseminar á Mit Übertragung von Divine Intervention á Einweihung um Curandero Meisterheiler á Zertifizierung in lifeIntentiyon Curandero

Cornelia Uecker

ErlebnisTag 25.08.2012 Für Interessierte bieten wir vorab ein ErlebnisTag an, hier kann die Gelegenheit genutzt werden, um die Energien des Schamanismus hautnah zu erleben. á Einführung in den Schamanismus á Verschiedene Behandlungsmethoden werden ausprobiert und übertragen á Einführung in die Tensorsprache (Tensor wird gestellt)

Weitere Informationen und Daten entnehmen Sie bitte den Internetseiten, oder rufen Sie uns gerne an. Birgit Rensch, Tel. 04608-319130, www.birgit-rensch.de Cornelia Uecker, Tel. 040-600 49 802, www.uecker-heilbehandlung.de

____

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 35


Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040-44 28 81

NFOARTIKEL

Seraphim Blueprint: Sei deine eigene Quelle für Gesundheit, Harmonie und Synchronizität Ein Weg in die Unabhängigkeit

Foto: Mareile Mack

Seraphim Blueprint ist ein einzigartiger Weg in die Selbstverantwortung. „Er wirkt auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene. Viele Praktizierende berichten, dass sich ihr Leben viel leichter entfaltet und sie mehr vom Fluss synchronistischer Ereignisse getragen sind“, so Alex, einer der leitenden internationalen Lehrer dieses Systems. Ruth Rendely entdeckte das seraphische Heilsystem 1994. Ein Seraph schulte sie im Umgang mit den uralten Energien. Das Ergebnis dieser intensiven Unterweisungen ist der Seraphim Blueprint, der in sechs Stufen vermittelt wird. Der Seraph gehört zu der ursprünglichen Gruppe der Seraphim-Engel, die dieses System vor langer Zeit zusammengestellt haben, und er ist auch noch heute der Hüter dieser Energien.

Gabriela Normann, Mascha Romberg und Sonja Robak (von links nach rechts)

Von den Workshops profitieren sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Lichtarbeiter. Die kosmischen Energien, die durch das System bewusst nutzbar gemacht werden, passen sich intelligent an die aktuelle Lebenssituation und den physischen Ist-Zustand jeder einzelnen Person an. Sie unterstützen dabei, den jeweils nächsten Schritt in der spirituellen Entwicklung zu gehen. Seraphim Blueprint stellt außerdem eine einfache Methode Seite 36

bereit, andere durch Handauflegen und auch über Distanz energetisch zu unterstützen und ist optimal mit anderen Heilmodalitäten wie Reiki oder Massage kombinierbar. Er wird in sechs Stufen gelehrt. Schon nach dem Absolvieren der Stufe I (Seraphim Heilung) können zwei potente Heilenergien genutzt werden: eine vitalisierende Lebenskraftenergie und eine Frequenz zur körperlichen, emotionalen und mentalen Harmonisierung – sowohl für die Initiierten selbst, als auch zur energetischen Unterstützung von anderen. Obwohl der Seraphim Blueprint hauptsächlich ein System zur Förderung der eigenen Selbstentfaltung ist, können die Energien sehr wirkungsvoll an andere übertragen werden. Außerdem enthält die erste Stufe auch Initiationen um Gitternetze in Räumen zu installieren, Wasser zu energetisieren und dauerhaft Kristalle aufzuladen. Die Initiationen werden in Stille vermittelt. Sie fließen nicht durch den Lehrer, sondern verstärken direkt die Anbindung der Schüler an die Quelle. Thematisch passende Impulsreferate bieten Hintergrundwissen, wobei je nach situativen Bedarf der Gruppe einzelne Aspekte vertieft werden.

Die weiteren fünf Stufen wirken unter anderem unterstützend beim Beenden von Selbstsabotage-Programmen, Einweihung und Nutzung von Kundalini-Energie, Stärkung der Manifestationskraft, vertieftem Zugang zur Quelle, Erweiterung des Zugangs zu unseren höheren Bewusstseinsebenen und der Erfahrung grenzenloser Liebe. Planetare Heilung und ein „Hüter von Gaia“Kurs sind weitere wichtige Aspekte im Seraphim Blueprint. Viele Schüler berichten von deutlich fühlbaren, körperlichen Wahrnehmungen während der Initiationen und der späteren eigenen Aktivierungen. Die meisten von ihnen können durch pure Intention in den Alltag integriert werden, ganz ohne Ritual oder Meditation. Dies ist einer der Gründe, warum der Seraphim Blueprint schon zum zweiten Mal die GoldAuszeichnung in der Kategorie „Integration von Körper, Geist & Seele“ erhalten hat (New Living-Expo/San Francisco/April 2012). Im Oktober diesen Jahres erscheint auf der Frankfurter Buchmesse Ruths Buch: „Seraphim Blueprint – Engel Energie Heilung“ auch in deutscher Sprache.

Tagesworkshops Stufe I: 9., 10. und 30. Juni 2012; Stufe II: am 17. Juni und 1. Juli 2012; Stufe III: 24. Juni und 8. Juli 2012, immer 10-18 Uhr. Erlebnisabende 5.,19. Juni und 3. Juli 2012 im heilkulturwerk, jew. 19.30 bis ca. 21 Uhr Wo Einklang (Lindenstrasse 21, St. Georg) und heilkulturwerk (Grindelhof 64, Grindelviertel) Preise Tagesworkshops 160 Euro, ermäßigt 140 Euro. Erlebnisabende mit Energieproben und Heilmeditation auf Spendenbasis sowie kostenfreie Webinare und Telefonkonferenzen mit Heilmeditation und Raum für Fragen. Anmeldung, Info und weitere Termine: SeraphimBlueprint.de KGS HAMBURG 6/2012

ANZEIGE

I


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040-44 28 81

ANZEIGE

I

Humanistische Psychotherapie Ausbildung bei Thalamus Hamburg Die Humanistische Psychotherapie ist eines der vier großen Psychotherapie-Verfahren. Die anderen drei sind die Psychoanalyse, Verhaltenstherapie und Systemische Therapie. Die Humanistische Psychotherapie bildet den Oberbegriff für einen Verbund unterschiedlicher therapeutischer Ansätze, die vor allem das gleiche Menschenbild gemeinsam haben: Die Grundannahme ist, dass der Mensch gut ist und er nach Freiheit und Selbstverantwortung strebt, wenn die Lebensumstände sicher sind. Die zwei großen Therapieformen der Humanistischen Psychotherapie sind die Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers und die Gestalttherapie nach Fritz Perls. Diese beiden Therapierichtungen bilden die Basis der 2,5-jährigen Ausbildung in Humanistischer Psychotherapie der Thalamus Heilpraktikerschule Hamburg. Das spezielle therapeutische Beziehungsangebot, welches idealerweise geprägt ist durch unbedingte Wertschätzung, Echtheit sowie ein intensives Bemühen um das Verständnis der inneren Erlebniswelt des Klienten, wirkt heilsam und kann nachhaltige Entwicklungsprozesse in Gang bringen. Der Therapeut versteckt sich nicht hinter einer professionellen Maske, sondern ist als Person so authentisch wie möglich. Dementsprechend wird in der Thalamus Ausbildung viel Wert auf den Erwerb dieser psychotherapeutischen Grundhaltung gelegt. Wir verbinden in der Ausbildung eine intensive persönliche und gruppendynamische Selbsterfahrung mit dem Erlernen der therapeutischen Rolle in Praxis, Theorie und Supervision. Dadurch entwickeln die Teilnehmer ihre eigenen therapeutischen Beziehungsfertigkeiten. Ausgangsbasis ist eine offene und vertraute Gruppenatmosphäre, in der Wachstum und Lernen möglich sind. Alle Ausbildungsleiter haben einen umfangreichen therapeutischen Hintergrund und langjährige Lehrerfahrung. Die Ausbildung beginnt mit dem Menschenbild der Gesprächspsychotherapie und ihrer klaren therapeutischen Haltung in Theorie und Praxis. Danach werden durch die Dichte, Tiefe und Methodenvielfalt der Gestalttherapie die methodischen Kenntnisse erweitert und der Selbsterfahrungsprozess intensiviert. Nach 1,5 Jahren beginnt die Phase der übungsintensiven Kleingruppenarbeit und die Praxisphase, das heißt es werden eigene Fälle unter Supervision angenommen. KGS HAMBURG 6/2012

Nicole Witthoefft

Andreas Ritzenhoff

Theoretische Ausbildungsabschnitte, verschiedene zusätzliche Methoden, z.B. Psychodrama, Sonderthemen, wie die Arbeit mit Paaren und Gruppen, runden die Ausbildung ab. Die Humanistische Psychotherapie Ausbildung, genannt HUMA, umfasst 24 Wochenenden, die inhaltlich gegliedert sind, sowie die 10-tägige Blockveranstaltung „the GAP“ (insgesamt 464 Unterrichtseinheiten). In der GAP werden an 10 fortlaufenden Tagen die Arbeitsweisen der Gesprächspsychotherapie und Gestalttherapie an der eigenen Person erfahren und in vielen Übungen selbst praktiziert. Die Ausbildung ist für Diejenigen gedacht, die eine berufliche Neuorientierung oder eine Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenz suchen oder die professionell psychotherapeutisch arbeiten wollen, z.B. in eigener freier Praxis. Nutzen Sie unseren Einführungstag, um uns persönlich kennen zu lernen! Einführungstag: 9. Juni 2012, 10-18 Uhr Kosten: 80 Euro Ausbildungsbeginn: 1./2. September 2012 Individuelle Beratung erfahren Sie kostenlos unter 040-271 669 72. Ausführlicheres Infomaterial fordern Sie bitte bei uns per Email an: info@thalamushamburg.de weitere Infos: www.thalamushamburg.de Seite 37


Horoskop Juni 2012 Widder (21. März bis 20. April) Beschäftigen Sie sich nicht länger mit der Vergangenheit als nötig. Kleine Erfolge zeigen Ihnen doch, dass Sie längst auf dem richtigen Weg sind. Und das ist kein Grund, schon jetzt zu feiern: Langfristig ist noch sehr viel mehr drin. 28. – 29.3.: Sie sollten zwar nichts überstürzen, werden aber Möglichkeiten finden müssen, Ihrem Drang nach Veränderung nachzugehen. 30. – 31.3.: Sie befinden sich in einer intensiven, aber sicher nicht einfachen Entwicklung. Auch wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen – dieser Prozess wird Sie noch eine ganze Weile beschäftigen. 12. – 14.4.: Was Ihnen bisher leichtgefallen ist, kostet Sie nun einige Mühe. Damit wird Ihnen klar, welche Bereiche Ihres Lebens neu organisiert werden müssen.

Stier (21. April bis 21. Mai) Nicht alle Ihrer Erwartungen sind berechtigt. Eine Stellungnahme, die man von Ihnen verlangt, sollten Sie dennoch gelassen angehen. Bevor Sie mit Ihrer Version einer Lösung aufwarten: Können Sie sich mit Herz und Verstand in die Lage Ihres Gegenübers versetzen? 13. – 15.5.: Sie sind ins Schwimmen geraten und wissen nicht so genau, wie es für Sie weitergeht. Verzichten Sie darauf, sich auf einen Standpunkt festzulegen. 16. –20.5.: Alles entwickelt sich so gut, dass nur noch der Hinweis angebracht sein mag, diese Zeit nicht ungenutzt verstreichen zu lassen.

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) Auch wenn Ihre Kritik berechtigt ist, sollten Sie diese lieber für sich behalten. Ihnen bleibt nichts übrig, als für sich allein zu entscheiden. Lange Diskussionen mit allen Beteiligten würden niemanden weiterbringen. 22. – 23.5.: Sobald Sie zu erkennen meinen, worum es Ihnen geht, stoßen Sie auf neue Unsicherheit. Verzichten Sie darauf, für unklare Ziele zu kämpfen. 13. – 15.6.: Sie lernen gerade, mit Ihren Kräften hauszuhalten, um Ihre Energie auf das Wichtigste zu konzentrieren.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli) In Ihren Freundschaften kann es zu längst fälligen Aussprachen kommen. Entweder kommen Sie selbst darauf, Ihre Erwartungen und Ihren Einsatz zu überprüfen, oder Sie werden von anderen dazu aufgefordert. 29. – 30.6.: Eine turbulente Zeit, in der Sie kaum abschätzen können, wie sich die Dinge entwickeln werden. Für endgültige Lösungen ist es noch zu früh. 1. – 2.7.: Stoßen Sie auf heftigen Widerstand anderer, sollten Sie nichts erzwingen – besonders wenn Sie meinen, die Lage so schnell wie möglich klären zu müssen. 12. – 14.7.: Diese Zeit verleiht Ihnen Realitätssinn und Klarheit. Achten Sie aber darauf, Ihren Blick nicht nur auf Unstimmigkeiten zu richten.

Horo  Juni

Löwe (23. Juli bis 23. August) Sind Sie verunsichert, dürfen Sie das auch zeigen. Ihre Ehrlichkeit öffnet Ihnen einige Türen. Beruflich wird es Zeit, bisherige Entwicklungen zu überdenken und kleine Kurskorrekturen vorzunehmen. Planen und Ordnen fällt Ihnen leicht wie lange nicht mehr. 30. – 31.7.: Eine gute Gelegenheit, Bereiche zu verändern, die längst zu langweilig oder zu starr geworden sind. 19. – 23.8.: Sie werden abwägen müssen, welche Ihrer Ideen, Ziele und Möglichkeiten Sie weiterverfolgen wollen. Wenn Sie sich nur auf Ihr Glück verlassen, werden Sie wichtige Punkte übersehen.

Jungfrau (24. August bis 23. September) Möglicherweise werden in Freundschaften jetzt Aussprachen fällig. Diese werden Sie nur dann zufriedenstellen, wenn Sie Ihre eigenen Erwartungen offen zur Sprache bringen. Beruflich müssen Sie klären, welche Vorhaben nebensächlich sind. 25. – 26.8.: Sind Sie von einer Person oder einem Vorhaben gerade sehr fasziniert, wäre es angebracht, mit weiteren Schritten noch abzuwarten. 19. – 23.9.: Selten war es so leicht, das zu erreichen, worauf Sie hinarbeiten. Gibt es etwas, das Sie ändern möchten, sollten Sie nicht länger zögern.

Martin A. Banger: Monatshoroskop Ein Monats­horoskop kann nur sehr allgemeine Tendenzen beschreiben. Die Trends für die hier extra aufgeführten Geburtsdaten sind allerdings sehr viel deutlicher. Es handelt sich um die sogenannten Transite langsam laufender Planeten auf die jeweilige Geburtssonne. Weitere Angaben finden Sie auf www.12Zeichen.de. Astrologe Martin A. Banger, schriftliche Horoskopanalysen und Beratung am Telefon: 04334-18 10 00, E-Mail banger@ki.comcity.de Seite 38

K G S H A M BK U 20 G RS GH 6A/M B1 U 2R G


Waage (24. September bis 23. Oktober) Vielleicht kommen Leichtigkeit und Vergnügen etwas kurz – dafür erledigen Sie in der Arbeit, was seit Wochen anliegt. Wenn aber in der Liebe alles drunter und drüber geht, sollten Sie noch nicht einmal daran denken, schon jetzt Ordnung zu schaffen. 30.9. – 1.10.: Falls gerade das Chaos über Sie hereinbricht: Halten Sie noch etwas durch, bevor Sie beginnen zu ordnen. 2. – 3.10.: Intensive Begegnungen zeigen Ihnen, wie sicher Sie sich Ihrer Position sind. Es geht darum, Ihre Forderungen weder überzubewerten noch zurückzunehmen. 15. – 17.10.: Die Klärung, mit der Sie konfrontiert werden, kommt Ihnen nicht gerade gelegen. Dennoch werden Sie sich für eine Weile mit dem Thema befassen müssen.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Es fällt Ihnen leicht, neue Menschen kennenzulernen. Die Aufmerksamkeit, die Sie anderen entgegenbringen, erhalten Sie von diesen auch zurück. Da Ihre Kontakte harmonisch verlaufen, schöpfen Sie aus Ihnen Kraft für alle anderen Bereiche. 26. – 27.10.: Genießen Sie Ihre Ideen und Träume, ohne sich von ihnen schon jetzt zu konkreten Handlungen verführen zu lassen. 20. – 22.11.: Bevor Sie sich zu einem neuen Vorhaben hinreißen lassen, sollten Sie sich zunächst mit guten Freunden beraten.

Schütze (23. November bis 21. Dezember) Neue Vorhaben müssen warten – in diesen Wochen wird ohnehin nichts mehr entschieden. Dafür haben Sie Chancen, jemanden von sich zu beeindrucken. Vielleicht sollten Sie sich aber etwas mehr in Szene setzen, um die erhoffte Aufmerksamkeit zu erhalten. 23. – 24.11.: Unzufrieden mit Ihrer Situation könnten Sie sich für großartige neue Ideen begeistern. Belassen Sie es aber beim Planen und treffen Sie noch keine bindenden Entscheidungen! 25. – 26.11.: Entscheiden Sie, welche Möglichkeiten Sie gezielt weiterverfolgen wollen. Verlassen Sie sich nur auf Ihr Glück, könnten Sie wichtige Punkte übersehen.

 skop 2012

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) Körperlich und geistig auf dem Höhepunkt, sind Sie den kleinen Herausforderungen des Alltags durchgehend gewachsen. Ihre Sterne begünstigen finanzielle Vorhaben. Das heißt jedoch nicht, dass Sie etwas überstürzen müssen. 27. – 28.12.: Mindestens ein wichtiger Bereich Ihres Lebens befindet sich gerade im Umbruch. Schon bald werden Sie Ihre neugewonnene Freiheit schätzen lernen. 30. – 31.12.: Überstürzte Lösungsversuche könnten Ihre Lage momentan noch verschlimmern. Achten Sie auf Ihre und die Grenzen anderer. 12. – 14.1.: Anstatt es sich unnötig schwerzumachen, sortieren Sie besser alle weniger wichtigen Vorhaben aus Ihrer Planung aus.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) Was Sie lange aufgeschoben haben, erledigt sich jetzt wie von selbst. Kaum ein Problem, für das Sie nicht zumindest eine theoretische Lösung finden. Ihre Erfolge sprechen für sich. Lassen Sie sich aber nicht zu noch größeren Aufgaben hinreißen. 11. – 12.2.: Wo Sie auf Widerstände stoßen, lernen Sie, Ihre Kräfte gezielter einzusetzen und werden wenig erfolgversprechende Aktivitäten beenden. 16. – 19.2.: Sie haben zwar sehr gute Möglichkeiten, doch werden Sie zunächst zwischen diesen und Ihren Träumen unterscheiden lernen müssen.

Fische (20. Februar bis 20. März) Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Standpunkt darzulegen, Vereinbarungen zu treffen und Ihre nächsten Schritte zu überdenken. Was jetzt noch leicht geklärt werden kann, ist schon bald weitaus schwieriger zu regeln. 21. – 22.2.: Besonders wenn Sie den momentanen Zustand so schnell wie möglich beenden möchten: Noch sollten Sie sich mit langfristigen Plänen besser zurückhalten. 10. – 17.3.: Entscheiden Sie jetzt, welche der neuen Möglichkeiten Ihnen wirklich wichtig sind. Konzentrieren Sie sich auf einige wenige, statt wahllos auf alle.

Markus Jehle: Himmlische Konstellationen

AM K GK SG SH AHM B UBRUGR G 6 / 2 0 1 2

kgs-hamburg.de

Zusätzlich zu den Horoskopen für den aktuellen Monat können Sie im Internet unter www.kgs-hamburg.de weiterhin die „Himmlischen Konstellationen“ lesen, verfasst von Markus Jehle, Astrologe und Autor in Berlin. Hier finden Sie auch Informationen über seine aktuellen Seminarangebote. www.astrologie-zentrum-berlin.de

mehr unter

Seite39 39 Seite


K

Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni

LEINANZEIGEN

I

hre Kleinanzeige ist bei uns immer gut platziert. Kosten: 30 Anschläge à 3 Euro (mindestens 12 Euro), jede weiteren angefangenen 30 Anschläge 3 Euro. Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. ChiffreAnzeigen kosten zusätzlich 6 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten Sie 10% Rabatt!

workshop „Walking-in-your-shoes“: Sich selbst und andere verstehen. Die Alternative zur Familienaufstellung. Kurse und Ausbildung. www.WIYS.de, 05112110513 Für Frauen: Burnout-Prophylaxe, Kraft der Vergebung, Zeit für mich, Qi Gong, Bogenschießen, Schreibwerkstatt, Trost bei Trauer, Heilkraft d. Farben, www.altenbuecken. de, 04251-7899 Goddess Circle - Wecke die Göttin in dir. Kurse für Frauen in München Frühjahr 2013, in Westirland 21.-28. Juli 2012: Der Kreis der Göttin steht für alles, was uns Frauen stärkt: Gemeinsames atmen, bewegen, singen, trommeln - eine Nachtwache am Atlantik. Infos/ Anmeldung www.ravenowl. com oder bei Ulrike Ascher, info@ravenowl.com

Liebe und Sexualität sind Themen, die uns alle angehen ... aber wer tut wirklich etwas dafür? An unseren tantrischen Abenden geben wir dir die Möglichkeit dir Selbst in deiner lebendigen & lustvollen Natur zu begegnen und Erfahrungen im Umgang mit deinen Nächsten zu sammeln. Infos & Anmeldung unter 0151/22752044 oder www. Shakti-Sangha.de Sommer-Ferien-Retreat „Heilung und Gesundheit“ - Systemisch-schamanisch-psychodynamisch - 26. Juli - 02. August 2012 im Seminar- u. Retreathaus in der Göhrde mit Heinz Stark & Nicole Rietig. www.starkinstitute.com, 05855-978233

2-tägiges Trommelbau-Seminar (inkl. Schlägel) in Hamburg (07. u. 08. Juli). Deine Seele kommt mit Bruder Hirsch u. Bruder Baum zusammen, damit das Lied der Schamanentrommel erklingen kann. Infos => Tel. 0170-4740739 Aufstellungsseminar: Erkenne Dein Potenzial! (jedes Thema ist möglich) Was hindert Dich daran, so zu sein, wie Du bist? So., den 10.06.12, 10.00 - ca. 17.00 Uhr, Gina Schubert, Praxis für Seelenarbeit, Tel.: 040-59360998, Energieausgleich: Aufsteller €120,00, Stellvertreter €10,00, www. gs-seelenarbeit.de (weiterer Termin: So., den 12.08.2012)

H A M B U R G

JETZT für nur 25 Euro im Jahr abonnieren

040-44 28 81 Differenzierte Beziehung®, Paarcoaching, 0174/7998997, www.bb-coa ching-performance.de

Poetry‘s Transforming Power: write & read simple English poetry with Henry HolSommerkurs: Theater-Im- land, poet-therapist & English provisation oder die Kunst nat. speaker. Work with origiNeu! Onlinekurse: Lerne mit Geschichten zu erzählen. Er- nal & trans. poems - all sourcRitualen und schaman. Reisen fahren Sie, wie das Spiel der es of strength. Develop a new umzugehen; vertiefe dein Wis- Improvisation Sie seelisch, perspective on your problems. sen über Sonnen- und Mond- geistig und körperlich be- Empower yourself & those magie, Göttinnenrituale und reichern kann. Info und An- around you with the magic of Jahreszyklus. Infos, Anmel- meldung: www.soleytheater the word. Tel. 040-7029 5373; Bahara Tantra, berührt sein dung und Downloads: www. werkstatt.de oder Tel: 0157- www.teatimetalk.de und berührt werden, jeden ravenowl.com oder bei Ulrike 88482622 Angehende Shiatsu-PraktiDonnerstag offene Abend- Ascher, info@ravenowl.com kerin bietet kostenfreie Shiatgruppe, www.bahara-tantra. „Zum Licht“: Meditatio- Women to women - Sisters in Love! Ein Seminarzyklus su-Behandlungen, ausschließde, 0173-4759271 nen zur realisierenden Mys- für Frauen, die ihre Weiblich- lich für Frauen: shiatsu09@ Männer können alles! Auch tik und Einführung in die Ru- keit & Sexualität befreien wol- gmail.com entdecken, wer sie wirklich he des Geistes. Ein meditati- len. Wochenendworkshop bei Wenn du weißt, was du von sind. Eine Workshopreihe, die ver Rückzug vom 26.-29. Juli HH: 9.6.12 von 10-21.30 h. deiner Familie ererbt hast, auf herausfordernde Weise an 2012 in Trento - Italien. Infos Offene Abende in HH: 20.06. | kannst du die Freiheit erlandie Seelenkräfte der männl. Ar- unter Tel: 040-8508918. Pro- 04.07. | 08.08. | 05.09. | 17.10. chetypen König Krieger Magier gramm anfordern: vincenzo | www.Shakti-Sangha.de, gen, deine Zukunft zu verändern - Systemische Therapie, Liebhaber heranführt. Herbst noja@googlemail.com, www. 0179/5188044 (Maren) Genogrammarbeit u. System2012, Infos: R. Le Béhérec, vincenzonoja.eu stellen, Dr. Eva Scheller HP Tel: 040-4106884, www.lebe Klangoase - Klangmassage(psych), www.eva-scheller.de, herec.de Erlebnisnachmittage - ganzAngehende Kinesiologin 040-43179753. Ist Charisma lernbar? Semi- heitliches Stressmanagement bietet Sitzungen. Honorar auf nar zum gelungenen Auftritt in Training, jd. 1. Fr. 17-22 Uhr. Spendenbasis. martinbj_de@ Neues Paarprojekt in Kiel: Partnerschaft ist (k)ein Kinderder Öffentlichkeit: Nutzen Sie Entspannungsoase - Transfor- yahoo.com spiel. Vortrag: 30. Mai 12, PaarIhre persönliche Ausstrahlung, mation - Kraft d. inneren Stärum sich authentisch, präsent ke, Training n. d. Philososo- Praxis für Zahnheilkunde & seminar: 9.-10. Juni 12, Paarund glaubhaft darzustellen. phie der Shaolin Mönche u. CranioSacrale Therapie – Ve- gruppe: freitags 14-tg. ab AuSeminar mit dem Schauspieler Nonnen, jd. 3. Fr. 17-22 Uhr. ra Hoeck – Zahnärztin + Heil- gust 12. Anmeldung/Info unter: und Autor Lutz Herkenrath. 23.- Klang-Gehmeditationen, Mo praktikerin, Stresemannstr.52, 0431-684343 oder www.paar 24.06.12. www.avena-healing- u. Mi, 18 Uhr. Bitte Flyer an- 22769 HH, Tel. 040-32 96 centrum.de fordern! Info Tel: 040-85 337 72 57, www.cranio-und-za Selbsterfahrungsgruppe für art.de – 040/60951688 888, HP Ulrike Tempel, Klang ehne.de Frauen ab September. 3 TermiMannSein - Ein Gruppenan- genuss@gmx.de Lebensberatung für die spi- ne je Fr. und Sa. mit den Thegebot für Männer. Vier Wochenendseminare zum The- www.lust-am-frausein.de, of- rituelle und geistige „Weiter- men: Grenzen und Kontakt, ma männliche Identität. U. a. fene Gruppe in HH-Bergedorf, entwicklung“. Erfahren Sie Bedürftigkeit und Bedürfnis- Männer und die Sehnsucht 1x im Monat samstags 11-18 den Sinn Ihrer gegenwärtigen se, Existenz und Sein. Nähenach Nähe und erfüllter Se- h, Infos: Hp. Monika Soltau, T. Situation und treffen Lichtvol- res unter www.traumaheilung le Entscheidungen. www.le .de/ Termine oder Dami Charf: xualität - Männer und ihr Kon- 723 63 63 0551-38190869 takt zum eigenen Vater / Män- Arbeit & Leben im Einklang. bensfreude.in ner und Gefühle, was berührt Seminare auf der Grundlage Erfolgreiche Hypnose aus Echtes Heilmedium für uns Männer? (noch zwei Plätze des Zen-Weges. Zen-Medi- Kanada für Rauchentwöh- Körper-Seele-Psyche, Befrei) Zeiten: 15.- 17.06. / 17.- tation, Workshop, Aktivitäten. nung, Stressabbau, Kontrolle ziehung… Familienstellen, 19.08./ 26.-28.10 2012 und 21.- Entwickeln Sie neue Ideen für von Phobien, Rückführungen Coaching… www.heilung23.03 2013. Info: 040-388 471 Ihr Arbeits(Leben)! www.rothe- und mehr: www.peter-fink.de, christianeunger.de, Tel: 040seminare.de / www.mathias-witt.de 0151-61318964. 51318670

therapie

Seite 40

KGS HAMBURG 6/2012


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

reisen

Psychotherapeutischer Heilpraktiker, regelmäßig PrüYoga-Wanderreise ins atem- fungsvorbereitungskurse in beraubende Gorges du Ver- HH und LG. Kompakt an 4 don (Europas Grand Can- Wochenenden. 90 % Besteyon). Südfrankreich. Vom 8.- hensquote. Kosten 945,- €. 15.9.12. Kontakt: Birgit400@ Leitung: Dipl.-Psych. Jürgen Koeslin, Autor von „Psychiagooglemail.com trie und Psychotherapie für Høkerhuset, Møn/DK, Pensi- Heilpraktiker“ und ehemaliger on und Kurshaus. Forum f. Spi- Prüfer. Auch individuelle Ausritualität, Entwicklung, Wohlge- bildung und Prüfungstraining fühl, Feste, Meetings... hoeker- für Einzelne und Kleingruphuset@mail.tele.dk, www.hoe pen. Infos bei Integra Semikerhuset.dk nare, Tel.: 04132/82 44. www. Ferien in Südschweden, integra-heilpraktikerschule.de Sommerhaus am Meer, max. Gewaltfreie Kommunikation 4 Personen, pro Woche €500 Kompaktfortbildung in HH. all inclusive. Weitere Infos Technik & Haltung. Dr. Gerhard und Bilder unter: www.phy Rothhaupt (zert. Trainer); 2*4 sio-evagrichting.ch. Tel: +41 Tage. Start 6.-9.9. Infos, Vide79 279 52 45 oder +41 27 os, Artikel, www.visionenund 455 12 14 wege. de

ausbildung

Psychotherap. Heilpraktiker/In Individ. angepasste Prüfungsvorb., Einzel + Kleingruppen, Intensivtraining direkt v. d. Prüfung, Magrit Kühl, M.A., Doz. + Psych. HP, Info: 040/800 21 55 Yoga-Lehrerausbildung (ARDAS-Zentrum, HH) Unsere zertifizierte Stufe 1 startet am 25. Nov. in die 10. Runde. Infos, Termine und Infoabende auf www.ardas.de, 39 80 52 75, Herzlich Willkommen! Ganzheitliche Massage-Ausbildung als Seminar od. Einzelunterricht. Theorie u. effekt. prakt. Unterricht, mit Zertifikat. Info: G. Pfeiffer, Heilpraxis Eimsb. 490 85 29 „Geomantie und Lebensraumberatung“. Die fachübergreifende Berufsausbildung ab Okt. 2012 in Hamburg. Alle Infos unter: www. topp-fengshui.de Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung bei fortschritte Hamburg (Fortbildungen-Seminare-Beratung), Tel. 87 50 44 69, www.fortschritte-ham burg.de. Donnerstags abends von 18-21 Uhr! ALH-Heilpraktikerausbildung: Staatl. zugelassener Fernlehrgang mit Praxis-Seminaren in Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin (19 Orte): berufsbegleitend, flexibel, seit 1967. Info: Tel. 02129-94 02 40, www.ALH-Akademie.de 3-jährige Ausbildung zur „Weisen Frau“. Näheres erhalten Sie unter: Schule.der. weisen.Frauen@web.de, Tel. 04832-9519371

Ausbildung Hawaiianische Heilmassagen + HUNA BASIS II im Aug. & Nov. 2012, sehr qualifizierte Ausbildung mit Selbsterfahrung. Hawaii OASE: www.angelasimon.de. Info: 0451- 612 45 90 Heilende Kräfte im Tanz, Ausbildung zur Tanzpädagogin und Tanztherapeutin HKIT in der Tanzheimat Inzmühlen, Lüneburger Heide. Nächste Einstiegsmöglichkeit 12. - 17. Juni 2012. Weitere Infos und Anmeldung: Elke Wagner, Institut HKIT, 05198-9811104, www. heilende-kraefte-im-tanz.de ALH-Ausbildungen: Psycholog. Berater, Gesundheitsberater, Heilpraktiker, Psychotherapie, Suchtberatung, Raucherentwöhnungsberater, Kindespsychologie, Seelsorge, Fußfachpfleger u.a. Staatl. zugelassene Fernlehrgänge mit Praxisseminaren, seit 1967. Info: Tel. 0212-94 02 40, www. ALH-Akademie.de Living the Gestalt - 2-jährige Gestaltausbildung in der UTA Akademie Köln. www.uta-aka demie.de, Tel: 0221-933 334-0, info@uta-akademie.de Fernausbildungen zum spirituellen Berater, Psych. Berater, Systemaufsteller, Geistheiler. www.spirituelles-wachs tum.de HeilerInnenausbildung der ESMM-Schule nach Richtlinien des Dachverband Geistiges Heilen e.V. www.lindawi esemann.de FußreflexzonenmassageAusbildung: 2.11.-4.11.12. Theorie und effektiver praktischer Unterricht; mit Zertifikat. Info: Heilpraxis Gunnar Pfeiffer. Tel: 040-4908529.

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 41


K

Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni

LEINANZEIGEN

Farben fühlen®-Ausbildung in ganzheitlicher Seelenfarben- und Identitätsfindung. Eine 8-tägige Reise in die Welt der Farben, des Fühlens u. der Erkenntnis. www.farben fuehlen.de Ausbildung Geistiges Heilen mit Daskalosschüler Paul Skorpen (USA) am Starnberger See und bei Stuttgart. www. Theosis.com

Die schönsten Studios in Ottensen für Tanz, Tai-Chi, Yoga, Schauspiel, Seminare, usw., www.tanzstudio-marie-cougul. de, 3904616 Seminarhaus „arts and movements“, Ostsee 7 km entfernt (Hohwachter Bucht), Seminarraum (140 m²) + Atelierraum (60 m²). Das wunderschöne Seminarhaus in idyllischer Lage (parkähnlicher Garten) in der Holsteinischen Schweiz! Ort der Stille, Ort der Kreativität. Unterkunft bis 20 Personen. Entfernung von Hamburg 90 min. www. arts-and-movements.de; Tel: 04381-4713

KENKO-Zentrum (Ottensen): 100 qm großer Seminarraum, Teppichboden, Musikanlage, Teeküchenbenutzung: wieder freie Termine, stunden- und tageweise, Sondertarife am Wochenende. Tel.: 040-390 30 02, kenkozentrum@aol.com

Über den Dächern von Ottensen: 60 qm Seminar- + Coachingräume, voll ausgestattet, hell + ruhig, noch Std., Abende + Tage frei. info@claudia kirsch.de Zentral in Ottensen, schöne, hochwertige Räume auf 380 m² (132/47/23) mit Loungebereich, Teeküche, u.v.m. im ARDAS-Zentrum für Yoga & Gesundheit, tagsüber und am WE frei. www.ardas.de, 39 80 52 75

Studio Freiraum hat Termine frei u. ist std.weise und am WE zu vermieten. Mit Holzfußboden u. Klavier, 70 qm, am Bhf. Altona. Ulli Pawlas, Tel. 39 56 „Geistheilungswoche“: In56 o. 439 55 15, www.alexan Tagungszentrum Tanzheitensivausbildung zum geisdertechnik-hamburg.de mat Inzmühlen, Naturpark tigen Heiler. 2.-8. Juli 12. Alle Grundlagen geistigen HeiKENKO auf dem Land: (Elbe- Lüneburger Heide, 100 qm lens, „Besprechen“, arbeiten Weser-Raum bei Zeven): Se- Gruppenraum u. 50 qm Grupmit dem „Göttlichen Heilstrom“. minarraum (60 qm) in mediter- penraum mit Fußbodenh. + Das Seminar ist für Anfänger ranem Gebäude, Alleinlage, für Schwingboden. Alleinlage mit geeignet und vermittelt Fähig- Eimsbüttel: 100 m², hell, Par- Bewegungs- und Gruppenar- gepfl. Ambiente + kul. Küche. keiten und Kenntnisse, selbst kett, Hinterhof, 30 m² Empfang, beit, stunden- und tageweise 04188/89 10 70, www.Tanz geistiges Heilen zu praktizie- F/M-Umkleide, Küche, Equip- zu vermieten. Tel. 04281 / 955 heimat.de ren. Es enthält mehrere Ein- ment für Seminare u. Bewe- 307 - Mail: Oste-Seminare@t- Grindel: lichter, ruhiger weihungen, die autorisierten gung, Fotos: www.iyengar-yo online.de Raum in grünem Hinterhof, Zugang zu göttlichen Heilebe- ga-zentrum-hamburg.de, 040Ottensen, 50 qm, Raum für 90m²; Wohnkü, 2 WC, Parkett, nen vermitteln. Infoabend am 490 09 70 in histor. Gebäude, in der Wo Mi, 13. Juni 12. Info: 040-64 Schöner, heller 60 qm Grup- Gruppen + Einzelarbeit Mo/ std.weise, am WE ganztags zu 71 311, Gabriele Krüger, Geist- penraum (mit Gartenbenut- Do/ Fr, HT + an WE zu mieten. verm., 0177-602 46 86, www. heilungsmeisterin, Geistheiler- zung), zentral gelegen im Mehr Info unter www.praxis raum-fuer-meditation-und-be raum-roser.de o. Tel.: 390 60 92 ausbildung seit 1995 wegung.de Centrum f. Integr. Psychoth./ CIP, nahe U-Bahn Schlump, Winterhude (nahe Mühlen- Atmosphäre & Stil in Ottenauch tagsüber zu vermieten. kamp) ruhige, helle Gruppen- sen. Hell, ruhig, besonders Einzelräume std., tagw. + WE Ottensen zentral, Medita- Ebenfalls kl. Therapie-Raum in Praxis zu vermieten. 040- schön! Teeküche, Parkett, Jutionszentrum (www.sylvia- (13 qm) Mo u. Mi zu vermiedomatten 70 & 20 qm. Info: 27 88 09 77 ten. Tel. 410 68 84 kolk.de), 95 qm Eichenparkett, 040-39 90 53 16 Für Seminare, Körperarbeit kernsaniert 2011, barrierefrei, Helles 90 qm Studio in OttenSchöne, helle Räume (55, hell, ruhig, modern, 50 Kissen/ sen, Holzfußboden, für Schau- und Ausbildungen: DEVAH 100, 125, 150 qm) mit SpieYOGAZENTRUM St. Pauli: 2 Matten, 75 Stühle, Tische, Mu- spiel, Tanz (Spiegel, Musikangeln, Schwingparkett, Musiksik etc. tags (auch für Einzel) lage), Gesang (Klavier), Medi- Räume in Fachwerkhaus im anlage, guter Infrastruktur in & WEen frei. 0173-3100852 tation, Bewegung, ... WE/tags/ Hinterhof, 80 qm/35 qm. Ge- neuem Zentrum zu vermieschützte Atmosphäre. Infos & ten. Für Unterricht, Seminare, Beste Lage in Ottensen, ruhig abends. www.schauspielstu Bilder: www.devah.de Workshops, Veranstaltungen + zentral + großzügig + 3 schö- dio-krapp.de oder Tel. 49 76 19 ne Räume + 420 qm + 2x90 + Altona: Wunderschöner lich- Klar und licht: Rentzelstr. 10a, usw. Auch Mitmieter für helle 1x80 + Foyer + Umkleideräu- ter Raum (104 qm, Baumwoll- 82 qm Parkett, 25 qm naturbel. Büroräume gesucht. Tanzstume + 2 Duschen + 3H-3D-WC tatamimatten, Tee-Küche, Du- Teppichb. für Yoga, Meditation, dio Billie‘s & Circusschule Tri+ Parkplätze + std.weise + ta- schen) tagsüber, Do. abends Körperarbeit, Seminare, Ein- Bühne, Alte Dosenfabrik, Stregeweise + WE. www.tanzstu u. WE zu vermieten. T. 85 zelarbeit abds., tags u. WE zu semannstr. 374, info@billies. de, (040)-850 54 40 vermieten, Tel.: 45 10 92 dio-marie-cougul.de, 3904616 50 83 93

räume/biete

Seminarzentrum Licht-Hof bei Lüneburg Raum für spirituelles Wachstum, Freude und Heilung. Am Rande der Lüneburger Heide, in einem Kraftvollen Waldgebiet. Ein 100 qm großer lichtdurchfluteter Seminarraum. Liebevoll gestaltete Ein- bis Dreibettzimmer mit Dusche und WC. 1 Stunde von Hamburg entfernt, Vegetarische Küche und Nichtraucher Haus. Für Seminare von 10-50 Personen geeignet. Wir haben noch Termine frei für 2012. V e r a n s t a l t u n g e n

i m

S e m i n a r h a u s

L i c h t - H o f

Sommerwoche des Herzens, der Heilung und des Empfangens in Betzendorf mit Elke und Phillip vom 11 bis 17 August 2012 Einen ausführlichen Flyer & Anmeldung: Vision of Love Dorfstraße 14, 21386 Betzendorf, Telefon 04138-265, www.Seminarhaus-Lichthof.de Seite 42

KGS HAMBURG 6/2012


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

Toulouse-Institut, Bahrenfeld, drei schöne Seminarräume (110/65/40 qm), laute & leise Gruppen, Holzboden, Teeküche/Lounge, mit Massagetischen, Anlage, Overhead, Flipchart, Matten, Kissen usw. verm. WE/Std./Tg.-weise, netter Service. www.toulouse.de, 390 59 91 Hell! Ruhig! Frei-Räume! 100/20 qm für Tanz (Spiegel, Holzschw. Boden), Seminare (Stühle, Teeküche), Gesang (Klavier), Meditation. WE/tags/ abds. www.studiovermietung. de; Tel. 45 03 84 47

100 qm Winterhude, ruhig, hell, für Bewegungs- u. Meditationsarbeit + Stühle/Tische, für WE + stundenweise. Tel. 460 20 47, www.wilhelmmer tens.de Hoheluftbrücke: 110 qm großes, schönes Tanzstudio, umfangreiche Ausstattung und Teeküche, gute Anbindung an HVV, std.weise und am Wochenende zu vermieten. D. Heitmann, Tel.: 420 66 76 Schöne ruhige Räume (ca. 13 m²) in Eimsbüttel std.- o. tageweise u. WE für Therapie, Beratung... 040-41003142

Praxisraum am Schlump, zwischen 13 u. 25 qm, voll ausgestattet, mit Wartebereich und WC, Miete zw. 450 u. 650 €. Kontakt: geesche@gmx.net, 0177-4349262

3 Räume im Herzen von Bad Schwartau zu vermieten. 14/20/35 m2 f. Massage/HP/ Seminare/Yoga/Körperarbeit/ Meditation m. Teeküche/WC/ Bad. 0151/40120481.

Ottensen, loftartiger 40 qm heller Raum am WE, stundenweise und abends zu vermieten. Gut geeignet für Therapie, Coaching und kleinere Gruppen. Tel. 23818022

Möblierte Praxisräume (8 qm und 12 qm) in Eppendorf tageweise zu vermieten. Nur für Psychotherapie, Coaching, Beratung. 040-42935902

Hoheluftchaussee: 110 qm Tanzraum mit Holz-Schwingboden stundenweise und am Wochenende. www.alanar.de, 040-41 00 10 70

Eimsbüttel: Seminar-/Veranstaltungsräume, 50-180 qm WE o. stundenweise zu vermieten (Teeküche, Stühle/Tische). Tel. 4480661 o. info@ kunstakademie-hamburg.de

Vital-Heilpraxis in Pöseldorf freut sich auf Kollegin/Kollegen, die/der einen sehr hellen, schönen Raum (ca. 15 qm) mit Leben füllt. Frei Mo., Mi., Fr. Gern manuelle Therapien. Tel. 45000897, www.vitalmedpraxis-prassler.de Naturheilpraxisgemeinschaft bietet Heilpraktikern kurzfristige Startmöglichkeit. www.hps-hh.de. Tel: 040-25 49 03 11

Ottensen: Räumlichkeiten in einer gepflegten Privatpraxis tageweise zu vermieten. Tel: 0176/ 1292 5232 Grindel, helle freundliche Räume (34 m²/15 m²) für Bewegung, Musik, Schauspiel, Erwachsene u. Kinder geeignet. Matten, Meditationskissen, Klavier, Teeküche vorhanden. Tel: 040-418354 Mundsburg - am EKZ Hamburger Meile. Ab sofort Raum für 3 Tage in wunderschöner HP-Praxen-Gemeinschaft zu mieten. Kontakt: 0177/4474320

Altona, Nähe Holstenbahnhof, ruhige, große Praxisräume 1 1/2 - 2 Tage und am Wochenende zu vermieten. Miete 110 € pro Tag / Monat. Tel. Harvestehude (nahe Klos040/43253525, www.naturheil terstern), ruhig, schöne Atmopraxisoelkersallee.de sphäre, komplett sanierte RäuSchanZEN-Lounge: 70 qm, me: Gruppenraum 70 qm, PraHolzboden, 3 Min. zur S- und xisraum 22 qm, Eichendielen, U-Bahn Sternschanze, Kur- Kü/WC, für Yoga, Meditation, se, Seminare und Sessions, Coaching, Seminare, HP, o.ä. in der Woche vormittags und Fr, Sa, So zu vermieten. Mob: abends ab 20.15 Uhr und am 0172-4502897 WE zu mieten. Gute Ausstat- Praxisraum in ruhiger Getung, Teebar, Tel. 49 22 22 61, meinschaft am Schlump (20 www.SchanZEN-Lounge.de qm) mit Teeküche und WCs Itzehoe, heller, schöner Seminarraum nach Feng Shui für Einzelberatung o. Gruppen, 35 qm, www.simplyyoga.me, 04821-4376877

plus Gruppenraum (30 qm), Miete VB, Teilnutzung möglich, Parkplätze und Wochenmarkt „vor der Tür“, Tel.: 015119080948

Integrierte Lösungsorientierte Psychologie effizient • coachen • therapieren • beraten Jahresausbildung ILP® – 1-jährig – nebenberuflich – praxisbezogen Professionelle Methodenvermittlung für Therapie, Business und Kommunikation

www.ilp-fachschule-hamburg.de • Telefon 04101-77 37 38 (Unterricht am Morgen oder am Wochenende) Beratung und Verkauf: www.ClapTzu.de · Tel. 04731- 871488 Montag - Freitag, 07:00 Uhr - 19:00 Uhr · Angebot gültig bis 30. Juni 2012

15% 725,-

*:

Rabatt

5€

mit dem

nur

Code:

HAM

danke

Ultralight Set

Comfort Lift

extrem leichter, aber solider Massagestuhl in 4 Farben

preisgünstiges Set mit elektrischer Höhenverstellung und Zubehör

KGS HAMBURG 6/2012

netto

NEU: COMFORT LIFT mit elektrischer Höhenverstellung zum attraktiven Sonderpreis. Ursprünglich 855,- EUR. * Ab einem Bestellwert von 100,- EUR, 1 Gutschein pro Kunde.

Seite 43


K

Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni

LEINANZEIGEN

Schöner Theaterraum in Eimsbüttel zu vermieten, ca. 100 qm. Klavier, Teeküche. Der Raum eignet sich wunderbar zum Unterrichten, Präsentieren, für Workshops, Seminare. Sie können ihn stundenweise oder am WE buchen. Preis nach Absprache. www. soleytheater.de, Tel.: 015788482622 Karolinenviertel, 90 qm, mit Umkleide + Teekücheu. heller Sessionraum, 25 qm tags/abends/WE/std.w. Tel: 040/2209439 Raum, 12 qm in Massagepraxis zu vermieten. Tele. 01775970345 Schöner Praxisraum, sonnig und ruhig, ca 25 qm (zentral in Ottensen im KENKO-Zentrum) f. Therapie/Beratung o.ä. 4 Tage/Woche zu vermieten!! Tel. 3903002, mail: kenkozen trum@aol.com. Eilbek (U-Ritterstr.): Naturheilpraxis, 18 qm, tagew. u. WE zu vermieten (auch Psychotherapie), 0163-46 24 333 Junges HP-Team sucht passende Ergänzung. Wir haben einen sehr schönen, hellen Raum (25 m2, Altbau, Dielenboden, Rotherbaum) tageweise zu vermieten. Weitere Infos unter: 0151-15 77 25 84. 11 qm großer Raum in HHWinterhude an 2 1/2 Tagen die Woche zu vermieten. Ausschließlich für beratende Tätigkeiten geeignet. Gemütlich, hell und möbliert in langjährig bestehender Naturheilpraxis. Kontakt: 27807040 oder hp dieckmann@aol.com Praxis in HH-Blankenese Top Lage: 20 qm, + Vorraum, Wartezone, WC. Für Heilpraktiker, Körpertherapeuten etc. 1 - 2 Tage/ Miete: 35,- pro Tag, mindestens 4 Tage/ Monat, in fo@wellveda.de

Rotherbaum, heller Coachingraum (14qm) in einer psychologischen Praxis 2 Tg/Wo zu vermieten. Tel. 0151/15171659 Hoheluft: 150 qm f. Bewegung & Meditation; asiatischer Stil, Holzboden, Stühle, Tische; WE & stundenweise, Tel. 40 64 55 Seminarzentrum Nähe Berlin. Tor. 2 Schulungsräume 20+35 m²- Beamer, Liegen etc. auf Anfrage. Parkplätze! Tageweise frei. www.hps-hh. de. Tel.: 25 60 59 Schöner, ruhiger TherapieRaum, Mo. - Fr. in HamburgHarvestehude in Praxis-Gemeinschaft ab 1.7.12 zu vermieten: http://www.astrologieausbildung.eu/tolle-raeume. Tel.: 040-280 509 50 Schöner Raum in Hp Praxisgemeinschaft, 18 m2, € 350.mtl. incl. in HH Uhlenhorst, frei ab 1.7.12, Peter Dohmen, Tel: 225346

räume/Suche Heilpraktikerin/Physiotherapeutin sucht Therapieraum zur Miete in Altona, Ottensen, St. Pauli, St. Georg und Umgebung (citynah) für 1-2 Tage in der Woche und samstags. www.silviagosch.de, Mob.: 0170-734 28 98 Möchte mich mit Reconnection und Reconnective Healing nach Dr. Eric Pearl, selbständig machen. Daher suche ich Praxisräume oder eine bereits bestehende Heilpraxis, in der ich mitarbeiten kann, in Hamburg und Umgebung. Bitte nur ernsthafte Angebote. Cell:+41 77/479 69 90, E-mail: karthika_ schmid@yahoo.de Suche Praxisraum für Shiatsu, Pflanzenheilkunde in Ottensen und Umgebung für Fr. evtl. Do. Heilpraktikerin, 04039903769

Suche Raum, ab 70 m2, 2 WC, Küche, 20-25 Stühle, ohne Tische. Langfristige Zusammenarbeit gesucht. Tel.: 040-572 011 63 oder 040-410 1517. Bevorzugt Mail-Angebot mit Fotos an: j.steilmann@freenet.de

dies&das Hellseherin Thesoro Wübber beantwortet Deine Fragen im Kontakt mit Deinem Höheren Selbst. 2-stündige Beratung 70-90 €, erm. 50 €. Energiearbeit zur Beseitigung von Blockaden u. schädlichen Mustern 50-70 €, erm. 30 €. 6-teiliger Kurs in außersinnlicher Wahrnehmung 180 €. Informationen: www.thesoro.de. Termine: 040-439 11 59 (AB). Neu: Heilkreis am Vormittag in Kl. Borstel, jeden 2. Dienstag im Monat von 10.00-12.00 Uhr. Meditation und Heilung unter Anleitung, Austausch und Inspiration. Anfänger herzlich Willkommen! Energieausgleich €25,00. Info: Gina Schubert, Tel.: 040-59360998, www.gsseelenarbeit.de Licht- und Heilarbeit, Erfahrungsaustausch. Wir, Marianne (Channelmed.), Tonja (Kinesiolog.) u. Cornelia (Reiki) bieten ein mtl. offenes Gruppentreffen an. Wir treffen uns jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00-15.00, € 5,-. Ort bitte unter 0176-55153289 erfragen. Blockadenlösung, www.susanmodner.de, 040-66873564 Mit Tarotkarten Antworten finden. Blockaden werden aufgezeigt und Lösungswege sichtbar. Martina Schmidt, Tel. 493107 Liebevolle, hellsichtige Beratung. T. 06231-91 59 93. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Neu: Heilertreffen in Kl. Borstel jeden 2. Dienstag im Monat. Meditation und Heilen unter Anleitung, gemeinsamer Austausch. Anfänger herzlich Willkommen! Energieausgleich € 25,00. Info: Gina Schubert, Tel.: 040-59360998, www.gsseelenarbeit.de Berührung ist heilsam! Den Körper als Tempel der Seele erleben: achtsame Berührung, Massage, authentisches Zusammen-SEIN. Anmld. & Infos: 0157-72749410 Shiatsu-Behandlung zum Einsteigerpreis: ausruhen und sich besser kennenlernen - Sessions ca. 75 min 0151/46715955 oder bifirla@ web.de

Seite 44

Wage zu fühlen - gegen das Schönreden der Welt und die Verdrängung der Wahrheit! www.gnosis.de

An-&verkauf Ankauf von Literatur: Esoterik/Buddhismus/Okkulta sowie Sachbücher + Literatur aller Art. Gerne gr. Mengen. T. 040-33 98 21 43 17 kleine Schritte zu Gott: Buch für den Frieden von den Daskalosschülern Paul & Birgit Skorpen in Zusammenarbeit mit den Cherubim. Bestellungen: www.mittenimlicht.com Creating7 Tools Therapeuten Set zu verkaufen: Bestehend aus 105 C7 Tools, 7 AllChEMe Tools, Glasdisplay, für jedes Tool Flyer mit Beschreibung, Anleitung. Neupreis: Über 6000 Euro, jetzt für 2000 Euro. Infos unter www. creating7.com, Verkauf: Tel.: 04854-1759

wohnen Individuell geschnittene 1,5 Zi. Whg. in individueller Hausgemeinschaft in HH-Schnelsen ab sofort frei. Gr. Zi (19 qm), kl. Zi (11 qm), kl. Küche + riesen Bad. Zum Bad gelangt man über den Gemeinschaftsflur! Alle Räume sind zur alleinigen Nutzung, jeder hat seinen eigenen Bereich. 495 € inkl. Strom, Wasser, Gas. Auf Wunsch möbliert, auch Zwischenmiete möglich. Fotos auf Anfrage. Katjafeneberg@ gmail.com

jobs Hatha-Yoga/Vinyasalehrer/ In gesucht, Simply Yoga Itzehoe, www.simplyyoga.me, 04821-4376877 Wer sucht HPin zur Unterstützung in seiner HP-Praxis für 1 bis 2 Tage/Woche. CHIFFRE 061201

kontakte M 53/196, Schütze, sucht W 30-48, Lebenspartnerin, sehr schlank, ohne Brille, Kinder, Tiere. Ich spiele Keyboards, Kunstmalerei. Ich lebe ohne Handy, ohne Internet. Rentner. Tonstudio Jürgen, Barmbek, 040-20006785

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden

KGS HAMBURG 6/2012


Anzeigen

LOTUS Zentrum in Ottensen Donnerstrasse 7a, 22763 Hamburg Bürozeiten: Mo & Mi 15–17 Uhr, Do 10–12 Uhr Tel. 0171 360 8556 eMail: info@lotus-ottensen.de

Zentrum für Neues Bewusstsein, Tanz & Kreativität

Unser Programm im Juni 2012 Veranstaltungen & Workshops

Wöchentliche Gruppen

7., 9. + 10. 6. “The Big Sing“ Transformation durch Stimmklang

Mo Practilonga für Frauen mit Tangoerfahrung

Entdecke deine natürliche Stimme mit Chris James

8. 6.

Contact Improvisation meets Tango mit Tina Solve & Ben Soyka

17. 6.

Bodybliss

20. 6.

Tanz Improvisation

24. 6.

Vertrauen in den inneren Künstler

Von der Wirbelsäule zur Wirbelschlange Workshop mit Christiane Goetz mit Gunda Dümmler

Malkurs mit Marie-Luise Szeymies

mit Eliane Riegner & Liudmyla Vasylieva, 19 – 22 Uhr

Di Di

Bewegung und Musik für Kinder zwischen 4-7 Jahren mit Angela-Mara Florant, 15.30 – 16.30 Uhr Yoga zur Aufrichtung und Ausrichtung mit den Schwerpunkten Wirbelsäule, Schultern, Hals und Nacken mit Katja Hinz (bis 26.06., 20 – 21.30 Uhr)

Mi Biodanza mit Lisa Geis, 20 – 21.30 Uhr Do DanseVita 1. & 3. Do, neu ab September! 20.15 Uhr Do Worldbeat 2. & 4. Do, erst wieder ab September! 20.15 Uhr

Fr

Ausdrucksmalen mit Marie-Luise Szeymies, 19 – 21 Uhr

29. 6. - 1.7. Action Theater Workshop mit Torsten Bruhn

Offenes Atelier Mo, Mi & Fr 14 – 18 Uhr, Do 10 – 14 Uhr vom 11.6. - 8.7. ist nur Freitags geöffnet

Ausführliche Informationen im Internet: www.lotus-ottensen.de

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 45


WRAGE SEMINAR CENTER

Veranstaltungen im Juni

Freitag, 1. Juni 2012 11-16 Uhr

Sa-So, 9.-10. Juni 2012

Sa 10-19 Uhr, So 10-17 Uhr

ab 18 Uhr

Engel und Einhörner - Deine kraftvollen Begleiter für die neue Zeit

Aufstellungswochenende

Heilabend

Tagesseminar mit Melanie Missing Info/Anmeldung: Wrage Seminarservice Telefon 040-41 32 97 15 Samstag, 2. Juni 2012

ganztags

Ausbildung zum/zur Engelheiler/in mit Helga Maria Schein Info/Anm. 040-57 131 347, www.engelsbruecke.de

mit Ingrid Zinnel - Symbolon Schweiz Info/Anm. Elke Dreeßen 040- 66 22 41 Mittwoch, 13. Juni 2012

18 Uhr

Erfolgreich Wünschen

Übungsabend mit Astrid von Weittenhiller 20 Euro, Anm. erbeten: anmeldung@cvonw. de oder 040-38 65 78 02 Donnerstag, 14. Juni 2012

19.30 - 21.30 Uhr

Geomantie und Lebensraumberatung Dienstag, 5. Juni 2012

19.30 Uhr

Prana-Heilung

nach Grandmaster Choa Kok Sui: Vortrag mit A. Brodersen, Pranalehrerin Anmeldung bitte unter Tel 040-47 79 20, www.pranic-healing-sh.de

Vortrag und Ausbildungsinformationen Kosten: 5 Euro, Anm. erbeten jochentopp@ymail.com, 040-64 68 25 61 www.topp-fengshui.de Fr-So, 15.-17. Juni 2012

ganztags

Reiki I+II Grad Mittwoch, 6. Juni 2012

19 Uhr

Avatar-Infostunde

Avatar-Institut Sieglinde Sitzmann Kostenfrei, bitte anmelden: 04559-99 99 91, www.avatar-inspiration.info

mit Barbara Simonsohn Authentisches Reiki Information und Anmeldung Telefon 040895338, www.barbara-simonsohn.de Montag, 18. Juni 2012

19 Uhr

Quantum Entrainment Do-So, 7.-10. Juni 2012

ganztags

MTC 1: Basis-Seminar

in Medialer Transformationsarbeit mit Corinna Kuhnert & Jörn Klaas 550 Euro, Tel: 04334-1815558, www.templeof-transformation.com/mtc-ausbildung Freitag, 8. Juni 2012 10-18 Uhr

„Lilith“

Kontakt zu den verlorenen Seelenanteilen Seminar mit Ingrid Zinnel Symbolon SchweizInfo/Anm. Elke Dreeßen 040- 66 22 41

Gruppentreffen Beitrag 10 Euro, Anmeldung erbeten, M. Rosenkranz 0160-96060052, U. Bruhn 0610-91853137, www.melanie-rosenkranz.de Mittwoch, 20. Juni 2012

ganztags

Mittwoch, 20. Juni 2012

mit dem Vision of Love Heilerteam Energetische Einzelbehandlungen auf Spendenbasis, auch ohne Anmeldung, Information: 040-200 48 62 und 041238064093 19 – 21 Uhr

The Work of Byron Katie: Erlebe die befreiende Kraft der 4 Fragen!

Eine lebendige Einführung mit Ralf Heske Eintritt 15 Euro, Keine Anmeldung erforderlich. Tel. 040 88 16 79 30 , www.fluss-der-stille.de Donnerstag, 21. Juni 2012

19 Uhr

Heilmeditation

mit Margit Eres Kronenberghs Info Telefon 04176-944 334, www.margit-eres.de Samstag, 23. Juni 2012

11 Uhr

Energetische Verjüngung

mit Margit Eres Kronenberghs Info und Anmeldung: Telefon 04176-944 334, www.margit-eres.de Sonntag, 24. Juni 2012

11 Uhr

Die Neue Zeit - Dein Weg ins Erwachen mit Margit Eres Kronenberghs Beginn neuer Kurs Info Telefon 04176-944 334, www.margit-eres.de

Aurafotografie, Auravideo Einzeltermine mit Ralf Marien-Engelbarts 35 Euro Foto inklusive Beratung (ca. 20 Min.) und 81 Euro für 2 Fotos mit Beratung und Behandlung (ca. 60 Min.) Terminvereinbarung bei Wrage unter: 040-41 32 97 0

Mittwoch, 27. Juni 2012

19 Uhr

Avatar-Infostunde

Avatar-Institut Sieglinde Sitzmann Kostenfrei, bitte anmelden: 04559-99 99 91, www.avatar-inspiration.info


Anzeigen

Handlesen mit Monika Tafel-Weber

Info/Terminvereinbarung: Wrage Telefon 040-41 32 97-15 Jeden 3. Montag, 18 Uhr

Meditation über zwei Herzen und Selbstheilung

nach G.M. C.K.S mit Annekatrin Brodersen Anm. erb.: 040-477 920 od. 0160-842 56 77 Dienstags

Anmeldung erbeten

Einzelberatung mit Phillip Spirit Bear Telefon 04138-265 nach Absprache

Chakren-Harmonisierung inkl. Test und Beratung

mit Angelika Hampel; Info/Terminvereinbarung: Tel. 040-36 48 91

Mittwochs

Familienstellen

Jeden 2. Mo, Einzeltermine 16-18 Uhr

Partnerschaftstraining, Eheberatung

Montags

Paartherapie

REGELMÄSSIGE  TERMINE

Berufs- und Organisationsaufstellungen

R

abwechselnd Meeting / Joining 20 Euro, Info/Anm. Claudia Schönfeld, Telefon 040-220 49 57 Jeden 2. Mittwoch im Monat, 18 Uhr

Erfolgreich Wünschen

Übungsabend mit Astrid von Weittenhiller 20 Euro, Anmeldung erbeten: anmeldung@cvonw.de oder Telefon 040-38 65 78 02

Klopfen

Psychologie of Vision

Energetische Psychologie

Jeden 1. und 3. Mittwoch, 19.30 Uhr

Integraler Salon

Lektüre, Gespräch und Übungen anhand der integralen Theorie Ken Wilbers integralesforum@SuccessUtilities.com, Tel. 040-85 41 42 80 oder 04191-95 93 54

Eltern-Kinder, Familien, Teams

Jeden letzten Donnerstag, 19-21 Uhr

Beziehungstherapie

Donnerstags

Aufstellungen

Gute Lösungen für Partnerschaft – Familie – Beruf

• Familien – Aufstellungen • NEUES geistiges Familienstellen • Organisationsaufstellungen • Strukturaufstellungen • Entscheidungsaufstellungen • Problemaufstellungen • Glaubenssatzaufstellungen • Zielaufstellungen Uhr, 20 € .7.2012 von 18-22 inar: 20 Aufstellungs-Sem n und Bauchgefühl itio tu In : ag rtr + Vo

• Schamanische Aufstellungen • Chakren Aufstellungen • Inneres Team Aufstellungen • Inneres Kind Aufstellungen • Körperaufstellungen • Spirituelle Aufstellungen • Traumaufstellungen • Bach-Blütenaufstellungen • Tieraufstellungen • XY-Meta-Aufstellungen

Æ Ausbildung Systemaufstellungen, seit 10 Jahren (HISL)

20 Jahre Systemische Paarberatung

• Problemlösungen • Beziehungsentwicklung • Streitkultur verbesser • Kinderwunsch klären • Trennungsideen abwägen

EMT-KLOPF-SEMINARE Æ EMT-Seminar, Selbststärke und BeziehungsFähigkeit verbessern, am 31.8.2012 von 18-21:30 Uhr Æ EMT für Berater und Therapeuten: In 6-12 Monaten Geprüfter EMT-Praktiker für energetische Psychologie HISL

Bachblüten Einzelberatung mit Dr. Sabine Timm

• BB-Ausbildung, Intensiv-Kleingruppe, Start jetzt Systemische Beziehungsberatungen

• Familienprobleme, Probleme mit Kindern Supervision für Therapeuten; Selbstständige, • Coaching, Führungskräfte, Teams und Organisationen Aus- und Weiterbildungsangebote HISL

• Coach, Mediator, Paar-/Beziehungstherapeut, Aufsteller Info / Anmeldung: 040 – 57 20 11 68

Praxis für Beziehungstherapie Zukunftslösungen u. Systemaufstellungen Johannes Steilmann

Im Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.

Weitere Info: www. Johannes-Steilmann.de KGS HAMBURG 6/2012

Seite 47


K

ATALOG

KGS-Katalog

Das ganzheitlichen Branchenbuch für Hamburg und Umgebung Lassen Sie sich beraten – telefonisch montags bis freitags 9.30 bis 13 Uhr Telefon 040-44 28 81 Oder per Email: anzeigen@kgs-hamburg www.kgs-hamburg.de

Aufstellungsarbeit

Astrologie

Astrologie & Heilarbeit

Bettina Jantzen HP Psychotherapie Astrologin, Kunsttherapeutin Telefon 040-866 29 789 Aufstellungen in Einzelsession nach Vereinbarung Ort: nahe S1, Iserbrooker Weg 56 b, HH-Iserbrook

augen

Beziehungsberatung Astrologische Aufstellungen Aufstellung von Themen Trennungs-/Ablösungsrituale Quantenheilung

• Ausbildungen in Deutschland und USA • Aufstellungsworkshops in Aachen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Göhrde (bei Lüneburg) • Einzelsitzungen in Systemisch Integrativer Therapie (SYIN)®

Klares Sehen

Verbessere oder erhalte deine Sehfähigkeit Es werden natürliche Verhaltens­ weisen vermittelt, so dass es mög­ lich ist, die Brille wieder weg­zulegen oder gar nicht erst zu benutzen. Infoabend: 5.6.2012, 20 Uhr WE-Kurs: 15.-17. Juni 2012 Tages-Seminar: 23.6., Steindamm 8

Heinz Stark Lehrtherapeut / Trainer DGfS Aus- und Fortbildungen in systemischer Aufstellungsarbeit Dübbekold 10, 29473 Göhrde Telefon 05855-97 82 33 www.starkinstitute.com

Ordinger Weg 9 22609 Hamburg-Klein Flottbek Telefon 040-82 71 38 marita@berghes.de www.wiedergutsehen.de

fortschritte Hamburg ausbildung

Astrologische Krisenberatung

Stark-Institut®

Marita von Berghes Dipl.-Psych.

Seite 48

Präsentieren Sie sich und Ihr Angebot im führenden spirituellen Veranstaltungsmagazin Hamburgs ••3 Monate 118 Euro pro Monat ••6 Monate 98 Euro pro Monat ••12 Monate 78 Euro pro Monat + Gratisportaleintrag auf der KGS-Website (Alle Preise zuzüglich 19% MwSt.)

Fortbildungen – Seminare – Beratung Tagesseminare und Weiterbildungen für therapeutische und pädagogische Fachkräfte Lerchenstraße 28a, 22767 Hamburg Telefon 040-87 50 44 69 info@fortschritte-hamburg.de www.fortschritte-hamburg.de

••Einführung in die Psychotraumatologie ••Die Entwicklung des Mitgefühls ••Achtsamkeit als Kraftquelle ••Gewaltfreie Kommunikation ••Strukturierte Traumaintegration ••Wut im Trauerprozess ••Lösungsfokussierte Gesprächsführung ••Ausbildung: Psychotherap. HPin

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Ayurveda

Ageh Popat

Coaching, Irisdiagnose

Bioresonanz-Therapie

Biodanza ®

bewegung

et

Ayurveda, Reiki Meditation Rückführung Perlbergweg 28 22393 Hamburg Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda Entspannung – Regeneration – Wohlfühlen Ganzkörpermassage Kopfmassage Stirnölguss Schönheitsbehandlung Massageausbildung

Jessica Proske

Wohlfühlwochenenden in Stellshagen Wellness pur mit PowerChi & Meditativem Walking Körper, Geist und Seele tanken auf Klosterwochen im Kloster Nütschau Bewegen und Besinnen Abschalten, zur Ruhe kommen und etwas für sich tun

Erste Biodanza® Schule mit Sitz in Hamburg

Dance and celebrate your life 12. Alegria Biodanza Festival im Wendland 6.-9. September 2012 2. Biodanza Summer Celebration in Oberlethe 15.-17. Juni 2012

Sportstudium Hamburg Body&Mind-Trainerin Kursleiterin für Yoga und Qi Gong Behnstraße 69 22767 Hamburg Telefon 040-389 30 84 Mobil 0163-877 78 84 www.jesspro.de

Dance of Life Process®

Dipl.-Psych. Cristina Arrieta Europe`s Biodanza Pionieer I have facilitated Biodanza successful worldwide since 1984. info@biodanza.de info@biodanza-festival.de

Heilpraxis Thum

Praxis für Bioresonanz-Therapie Schenkendorfstraße 17 22085 Hamburg Telefon 040-589 25 05 Fax 040-589 54 78-5 www.heilpraxis-hugo-thum.de hugo.thumhoeh@t-online.de

Heike Bischoff

Heilpraktikerin Coaching • Irisdiagnose • Reiki Oktaviostraße 36 22043 Hamburg Telefon 040-21 97 85 64 0176-80 16 78 10 info@irreco.de www.irreco.de

Krankheit heilen statt Symptome lindern Krankheit ist ein komplexer und dynamischer Prozess, bei dem die Symptome nicht selten das ursprüngliche Krankheitsbild verdecken. In der Heilpraxis Thum gehen wir der eigentlichen Ursache auf den Grund und setzen genau dort gezielt mit unserer Behandlungsmethode an.

DAS LEBEN IST JETZT! Sie fühlen sich erschöpft, ausgepowert und gestresst? Sie befinden sich in einem „Gedankenkarussell” und stecken fest? Sie möchten wieder mehr Gesundheit und Wohlbefinden? Sie möchten sich einfach mal etwas Gutes tun?

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 49


K

Ganzheitlich Heilen

Ernährung

Energiearbeit

Energiearbeit

Energiearbeit

ATALOG

Hausreinigung der besonderen Art

Energetische Reinigung von Häusern, Wohnungen und Grundstücken Störfaktoren durch feinstoffliches Sehen und Fühlen erkennen und beheben auf Wunsch auch Räucherungen

Seraphim Blueprint

••Starke Selbstheilungskräfte für sich und andere ••Die Energien sind selbstständig und ohne Zeitaufwand aktivierbar ••Die Energien passen sich der persönlichen Entwicklung an ••Optimal kombinierbar mit anderen Heilmodalitäten ••Tiefe Entspannungszustände

Nicole Hayn

••Mediale Lebensberatung ••Depression/ Burn Out/ Neuorientierung ••Lösung von Mustern und Strukturen ••Energiearbeit, Spirituelle Begleitung, Quantenheilung mit CQM

Gabriela Brümmer Telefon 0177-917 48 96 Roswitha Bading-Ullrich Telefon 0176-25 23 22 06 bading-ullrich@web.de

Engel – Energie – Heilung Die ersten Lehrerinnen in HH: Anne@seraphimblueprint.de Gabriela@seraphimblueprint.de Mascha@seraphimblueprint.de Sonja@seraphimblueprint.de Termine: seraphimblueprint.de

Praxis für Lebensfreude Waldstraße 22 23812 Wahlstedt

Telefon 04554-716 70 65 info@lebensfreude.in www.Lebensfreude.in

Barbara Temelie

5-ELEMENTE KURSE 2012 Körper-Geist-Seminar 2./3. Juni Ernährungsseminar 1./2. September Kochkurs 14./15. September 5-ELEMENTE-AUSBILDUNG ab 18. Oktober 2012 ••in Chinesische Medizin, Diagnostik, Ernährung und Lebensstil ••für Laien und Therapeuten ••für einen neuen Berufsweg

Heilen Singen Nada G. HeerBewusst-Sein (Lahma) Selbst-Liebe und Verbundenheit Heilpraktikerin erfahren Einzel- und Paararbeit Heidemarie Sewe in Systemstellen Heilpraktikerin Coaching Singgruppenleiterin Esmarchstraße 42 Voßstraat 6b 22767 Hamburg 22399 Hamburg/Poppenbüttel Telefon/Fax 040-389 Telefon 040-33 98 2124 1180

•Gesundheitscoaching Craniosacrale Körpertherapie Pranaheilung • Rebalancing-Massage Reikikurse aller Grade • Tibetan Pulsing Energiearbeit Bachblütentherapie Schüßler-Therapie Satsang-Kreis Klangmassagen freitags, ab 19 Uhr Heilsames Singen Singworkshops Singgruppen

5-Elemente-Lehre Hamburg • München ••Seminare & Ausbildungen ••Buchautorin: im JOY Verlag und bei Knaur MensSana Telefon 0700-53 53 63 68 buero@barbaratemelie.de www.barbaratemelie.de

www.heidemarie-sewe.de

Seite 50

NEU log ata

im K

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


geistiges heilen

Geistiges heilen

Ganzheitlich Heilen

Ganzheitlich Heilen

Ganzheitlich Heilen

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Angelika Hampel

ATLANTIS-OASE für ganzheitliches Heilen ••Heilende Hände, z. B. für Chakren ••Meditationen ins AllEinsSein ••Genussreiche InTouch-Massagen ••Homöopathische Beratung ••natürliche Nahrungsergänzung: Test ••Tensore und Praxisabende ••Engel-Schutzsymbole

SEELEN-REISE

Erblühe zu Deinem Wahren Sein Spirituelle Beratung, Meditation Geistiges Heilen – Anwendung & Einführung Anbindung an dein göttliches Selbst – deine ICH BIN-Gegenwart – durch persönliche Einweihung und Anleitung Rückführungen in frühere Leben

Maike Jürs

Vitalisierungskuren individuell, ambulant für: Gewicht, Hormonhaushalt und Wohlbefinden, ganzheitliche Beratung und liebevolle Begleitung. Naturheilkundliche Therapie und mediale Klärungsarbeit für eine gesunde Balance.

Gabrièle A. Franklin

Ursachenbehandlung aller Erkrankungen: ••Übertragung von Engel-Energie ••Auflösung karmischer Verträge ••Harmonisierung von karmischen Mustern ••Reinkarnationstherapie ••Hypnosetherapie Schule für Ganzheitliche Engel-Energie

Cornelia Uecker

Auflösen von Schmerzblockaden und Krankheitsursachen, z.B. bei: Allergien, Wirbelsäulen­ h im auc erkrankungen, Migräne, KaLENDER Hauterkrankungen, etc. ••Befreiung Fremdanhaftungen ••Rückführung/Reinkarnation ••Schamanische Behandlungstechnik ••Seminar/Heilerausbildung

Energetische Heilerin, InTouch-Massagetherapeutin, Gesundheitsberaterin, -lehrerin Herzlich willkommen! Telefon 040-36 48 91 info@atlantis-oase.de Öffne Dich für Deine Heilung! Öffne Dich für Deine Liebe!

Britta Stüven Spirituelle Beraterin, Geistheilerin Meditations- & Rückführungsleiterin Finaleweg 15 25336 Elmshorn Telefon 04121-780 88 46 Lebensfreude@seelen-reise.de www.seelen-reise.de

Heilpraktikerin Yogalehrerin (Hatha Yoga, Hormonyoga) Fuhlsbütteler Weg 46 m 22453 Hamburg Telefon 040-571 47 593 www.selbstheilungsarbeit.com maike.juers@web.de

Mystikerin Heilerin, Heilpraktikerin Eidelstedter Weg 214 25469 Halstenbek Telefon 04101-37 55 909 Mobil 0173-20 555 02 Anerkannte Heilerin und Ausbilderin DGH e. V. www.praxis-franklin.de

Geistheilerin und Schamanin Ärztl. gepr. Gesundheitsberaterin NLP-Personal-Trainerin Mitglied im DGH e. V. Dweerblöcken 67 c 22393 Hamburg/Sasel Telefon 040-600 49 802 www.uecker-heilbehandlung.de

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 51


K

gesang

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

geistiges heilen

ATALOG

Seite 52

Gina Schubert

Leben in Fülle im Einklang mit Herz und Seele ••spirituelle Beratung ••geistiges Heilen ••Rückführungen ••Traumarbeit ••Aufstellungsarbeit ••regelmäßige Gruppenabende

Anneliese Flachsmeier

Heilerausbildungen Heilerweiterbildungen Quantensprung-Seminare Lichtsprache Praxismangement Naturheilpraxis: Geistiges Heilen Homöopathie Aufstellungen Cranio-Sakrale-Therapie

Olaf Andernson

Heiler für Menschen und Tiere Heilende Hände / Handauflegen Übertragung von Energie Selbstheilungskräfte aktivieren Unterstützung bei Krebs/Krebstherapie Zellschwingung

Geistige Heilerin Praxis für Seelenarbeit Stübeheide 81 22337 Hamburg Telefon 040-59 36 09 98 info@gs-seelenarbeit.de www.gs-seelenarbeit.de

Naturheilpraxis und Hamburger Schule für geistiges Heilen Heilpraktikerin – Heilerin Reiki-Meisterin, Reiki-Lehrerin August-Krogmann-Straße 150 22159 Hamburg Telefon 040-5142181 hsgh@flachsmeier.de www.hsgh-flachsmeier.de

Heiler Holzkoppel 8 23560 Lübeck und Hamburg-Volksdorf Telefon 0451-80 50 07 Mobil 0170-974 00 00 www.heilen-in-luebeck.de

Anerkannter Heiler des DGH e.V.

Hale Weihe

Bedingungslose Liebe & Therapeutic Touch Besprechen von Gürtelrose und Warzen Gute Erfahrung mit Energieübertragung vor und nach Krebstherapie Blockadenlösung durch Engelenergien Chakren stärken und Aurareinigung Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V.

Christine Schnabel

HeilSingen Gesang Klang Yoga Klang Essenzen

Spirituelle Heilerin und mediale Lebensberaterin Praxis für Energiearbeit Bahrenfelder Steindamm 96 22761 Hamburg Termine unter Telefon 040-28 80 56 46 Ha.Weihe@t-online.de www.Mit-Allem-eins.de

HeilSingen Klangraum Siriusweg 14 22391 Hamburg Telefon/Fax 040-53 63 02 99 Mobil 0160-721 48 07 info@christineschnabel.de www.christineschnabel.de

HeilSingen ist ein Geschenk des Himmels!

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

geobiologie

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

praktischer Arzt Naturheilverfahren Homöopathie, Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie, Elektroakupunktur nach Voll Bahnhofstraße 41, 22880 Wedel Telefon 04103-153 12 Dr.PeterPilz@snafu.de www.Dr-Peter-Pilz.de

Geobiologische Beratung Untersuchung des Schlaf-/Arbeitsplatzes auf Belastungen durch: ••elektrische und magnetische Felder (Nieder-, Hochfrequenz) ••elektrostatische Felder ••Magnetfeldanomalien ••Radioaktivität ••Umweltgifte ••terrestrische Strahlung (Wasser, Verwerfung, etc.)

Die Grüne Schule

Berufsbegleitende 2,5 jährige Heilpraktikerausbildung

Kompetenter Unterricht für Naturheilkunde BDH-Verbandsschule Emilienstraße 21 20259 Hamburg Telefon 040-49 32 07 www.hafn.de

Hamburger Institut für Klassische Homöopathie und Heilpraktik

Heilpraktik-Ausbildung HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Dr. med. Peter Pilz

Kleine Rainstraße 38 22765 Hamburg Fon/Fax: 040-43 21 44 86 info@hikh.de www.hikh.de

HEILPRAKTIKER SCHULE

berufsbegleitende Heilpraktiker-Ausbildung

Vorbereitung auf den Heilpraktiker für Psychotherapie Prüfungsvorbereitungskurse Fachausbildungen wie Osteopathie, Fußreflexzonentherapie oder Klassische Homöopathie

Berufsbegleitende Tages- und Abendkurse: Heilpraktik-Ausbildung Heilpraktik-Intensivkurs für medizinisch Vorerfahrene Homöopathie-Ausbildung (SHZ) Heilpraktiker für Psychotherapie Prüfungsvorbereitung, Supervision, Fortbildung

ARCANA

2 oder 3 Jahre, ca. 3000 Stunden, davon ca. 50 % The­rapie und Praxis, 1-jäh­riges Ambulatorium, Intensiv-Prüfungsvorbereitung Faire Schulverträge Kostenloser Probeunterricht

ABIS

2 Jahre, berufsbegleitend abends medizinische + naturheilkundliche Grundlagen NEU: Ambulatorium NEU: Intensiv-HeilpraktikerPrüfungsvorbereitung

Heilpraktikerschule (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 info@arcana-heilpraktikerschule.de www.arcana-heilpraktikerschule.de

Heilpraktiker-Ausbildung (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 info@abis-heilpraktikerausbildung.de www.abis-heilpraktikerausbildung.de

Infoabend, 13.6.2012, 19.30 Uhr

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 53


K

Hypnose

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Heilpraktiker-Ausbildung

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

ATALOG

Seite 54

Berufsbegleitende Heilpraktikerausbildungen Lüneburg – Celle – Hamburg

Büro: Jungfernstieg 8 21385 Amelinghausen Telefon 04132-82 44 info@integra-seminare.com www.integra-heilpraktikerschule.de

Florian Kohlstedt

Heilpraktiker, Hypnotherapeut Wingwave® Coach Telefon 040-85 37 28 29 Ausbildungsort: Harkortstieg 4, 22767 Hamburg kohlstedt.f@gmx.de www.kohlstedt-coaching.de

2,5 Jahre berufsbegleitende HP-Ausbildung Prüfungsvorbereitung zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker Fachausbildungen in Ayurveda, Fernöstlicher Medizin, Tanztherapie, Coaching, Beratung und Psychotherapie

Heilpraktikerausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie 4-monatige Intensivkurse Vollheipraktikerausbildung 1-jährige Intensivkurse Vormittags- und Abendkurse Einstieg jederzeit möglich

Deutsche Heilpraktikerschule

Heilpraktikerausbildungen: HP-Naturheilkunde – 2 Jahre Tages-, Abend- + Wochenendkurse, Einstieg jederzeit möglich HP-Psychotherapie – 2 Jahre praxisnahe Blockseminare Unverbindliche Infotermine und Probeunterricht nach Vereinbarung.

AMARA

Heilpraktiker in Voll- und Teilzeit Heilpraktiker für Psychotherapie Förderung durch die Bundes­ agentur für Arbeit möglich Intensive Prüfungsvorbereitung – profitieren Sie von unserer 22-jährigen Erfahrung! Lernen mit Kopf und Herz!

Andrea Köster

Hypnose, Releasing und Coaching individuelle und effektive Lösungen bei • Ängsten und Phobien • Stress und persönlichen Krisen • Gewichtsreduktion/Essstörungen • Rauchen und anderen Suchtproblematiken

in Hamburg und in Lübeck Wendenstraße 195, 20537 HH Telefon 040-25 49 03 11 www.hps-hh.de und heilpraktikerschule-in-hamburg.de Starten Sie mit uns!

Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH Am Born 19 22765 Hamburg Telefon 040-390 44 84 www.amara.de Hamburg@amara.de

Diplom-Psychologin Hypnotherapeutin Präsidentin Hypnose-Verband- Deutschland Telefon 040-75 29 26 89 info@psycho-lounge.com www.psycho-lounge.com

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


Kinesiologie

Integralis ®

Integralis ®

immobilien

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Zu Hause ankommen

Intuition, Kommunikation, Verständnis und Fachwissen sind meine Stärke bei • der Beratung und Bewertung, • der Vermietung und • dem Verkauf von Immobilien. Es bereitet mir Freude, die Verbindung zwischen der Immobilie und dem Menschen herzustellen.

Integralis Seminare und Beratung GmbH

Silvester neu erleben Beratung in Beziehungsfragen Seminare für IhreEntwicklung Jeden 3. Freitag im Monat: LebensLust Coaching und Supervision Akademie: Grundlagen und Meisterkurse

Gerrit Landmann Dipl.-Sachverständiger (DIA) Ich unterstütze Sie beim Finden eines neuen Zuhauses oder dem Verkauf Ihrer Immobilie. Telefon 040-6 88 92 06-11 Mobil 0172-724 84 36 gl@gerritlandmann.de www.gerritlandmann.de

Institut Hamburg Stückenstr. 74, 22081 Hamburg Telefon 040-712 53 18 info@integralis-hamburg.de www.integralis-hamburg.de www.intouch-massage.de www.art-of-loving-tantra.de

Petra Beierdörffer

Stressprävention mit der Integralis-Methode Wenn Sie sich wieder mit dem Leben und Ihrer Kraft verbinden wollen

Telefon 040-665313 www.genussvoll-entfalten.de

Jeden Dienstag Meditation im Integralis Institut Hamburg

Janne Vitting

Nutzen Sie die Weisheit Ihres eigenen Körpers Psychosomatische Erkrankungen Allergien: Test / Behandlung Rückenprobleme Ängste, Phobien, Traumaarbeit Stress- und Krisenbewältigung Energetische Psychologie

Heilpraktikerin für Psychotherapie Praxis Harry-Hartz-Weg 1 22119 Hamburg

Heilpraktikerin, Kinesiologin Große Brunnenstraße 20 22763 Hamburg Telefon 040-39 77 83 Info@naturheilpraxis-ottensen.de www.naturheilpraxis-ottensen.de

Kinesiologische Praxis

KINESIOLOGIE

h auc

Petra König, Instructor Kinesiologie (TFH, EDU-K, HK) Dipl.-Sozialarbeiterin Sielkamp 3 25548 Kellinghusen Telefon 04822-57 49 Mobil 0162-528 78 66 pg.koenig@t-online.de

im

KaLENDER

Kinesiologie kann wirken • in Lebenskrisen • bei Bearbeitung psych. Themen • bei Stressbewältigung • bei Lernproblemen • bei Beeinträchtigung durch elektromagnetische Störfelder • zur Gesundheitsprävention

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 55


K

Kunsttherapie

Körpertherapie

Kinesiologie

ATALOG

Schimanski Kinesiologie

Kinesiologie ist eine ganzheit­ liche Methode für physisches und psychisches Gleichgewicht. ••Lebensfreude empfinden ••Lebendigkeit fühlen ••Leichtigkeit erleben ••Balance finden Ich unterstütze Sie beim Erreichen Ihrer Ziele.

Heike Trinkus

Massage und Regulation ••Tiefe Bindegewebsmassage ••Dorn Therapie u. Breuß Massage ••Fußreflexzonenmassage ••Aurum Manus® Massage ••Azidosebehandlung ••Manuelle Lymphdrainage ••Craniosakrale Therapie ••Ohrakupunktur

Kunsttherapieausbildung

4-jährige Ausbildung in Malerei, Plastik, Anthroposophie und Kunsttherapie mit Abschluss als Kunsttherapeut/in EA ••Ganzheitliche Natur- und Menschenkunde ••Soziale und heilende Fähigkeiten in der Kunst ••Öffentliche Projektarbeit

Inge Pott

Ho’oponopono LomiLomiTM nach Kumu Alapa’i Eine Lomi Massage berührt Körper, Geist und Seele und bringt tiefe körperliche und mentale Entspannung. Durch die einzigartige Verbindung von Ho’oponopono (mentale Klärung) und LomiLomi und die Einbindung in die kraftvollen uralten Rituale, entsteht der Raum für tief greifende Prozesse.

Sylwia-Wiktoria Schimanski Kinesiologin (dipl. ITK) System. Kinder-, Jugend- und Familienberaterin Große Bergstraße 261 22767 Hamburg Telefon 040-74 12 96 29 info@kinesiologie-hamburg.de www.kinesiologie-hamburg.de

Heilpraktikerin Dozentin für Manuelle Lymphdrainage, Dorn und Breuß Bramfelder Chaussee 283 22177 Hamburg Telefon 040-710 017 54 praxis@heiketrinkus.de www.heiketrinkus.de

an der Kunstakademie Hamburg Mitglied in der Europäischen Akademie für Kunsttherapie (EA) Brehmweg 50 22527 Hamburg Telefon 040-44 80 66 1 info@kunsttherapieschule.de www.kunsttherapieschule.de

Massage

Hawaiische Massage und Loslösetechnik Hamburg und Ahrensburg Telefon 040-721 86 55 Mobil 0178-285 28 92 www.halelomilomi.de

Massage

Susanne Golob

Seite 56

Yonia-Rosenblütenmassage Vorträge und Seminare in Hamburg Telefon 0178-90 69 101 www.yonia.de

Yonia-Rosenblütenmassage Die Yonia-Rosenblütenmassage ist eine sinnliche Ganzkörpermassage für die Frau, mit Beckenboden- und Yonimassage. Die Yoni ist ein Ort, der viele Emotionen und Informationen speichert. Diese gilt es neu zu erforschen. Der Fokus dieser Massage bewegt sich zwischen Lust und Heilung.

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Sandra Drubig

Massage

Ho`oponopono LomiLomi und HUNA Hamburg und Reinbek

Telefon 0179-638 39 92

Matrix-inform

Matrix-Inform

Lothar Glebinski Erwachsenen-Coaching: Ihr Leben gestalten. Kinder-Coaching: Talente entdecken und fördern. Telefon 040-48 64 31 mail@matrix-kinetics.de www.matrix-kinetics.de

ALOHA! Die hawaiianische Massagekunst nach Kumu Alapai ist die wunderbare Kombination aus dem Loslösen der im Körper manifestierten Blockaden und dem spirituellen Erwachen. Es ist ein Eintauchen in sich selbst bei Wohlbefinden, Entspannung und Geborgenheit.

Erlebnisabende: Freitag, 1. Juni 2012, 19-21 Uhr Freitag, 27. Juli 2012, 19-21 Uhr Seminar Matrix-Inform 1 Sa., 2. – So., 3. Juni 2012, jeweils 9:30 – 18:00 Uhr Sa., 28. – So., 29. Juli 2012 jeweils 9.30 – 18 Uhr

Naturheilverfahren

Naturfriseurin

MET

Ignatiana Neumann

MET nach Franke® Auflösung von Ängsten, Phobien und anderen belastenden emotionalen Zuständen wie z.B. Ärger, Wut, Scham- und Schuldgefühle, Trauer, Stress und Depressionen sowie Traumen aus der Vergangenheit Telefon 01570-334 12 38 und deren Nachwirkungen mit der info@hamburg-met-reconnection.de Hilfe der energetischen Psychologie. www.hamburg-met-reconnection.de Leben in eigene Hände nehmen! Psychologische Beraterin MET nach Franke® / Hypnose / The Reconnection® Level I, II & III 20249 Hamburg-Eppendorf

Kirsten Kelting

WIR ••behandeln Sie mit unserer Reinen Naturkosmetik „schönes sein“ für Haut und Haar ••schneiden das Haar nach dem Goldenen Schnitt ••beraten Sie ganzheitlich mittels Farblicht nach der CasaCCO-Methode- so erkennen Sie Ihren persönlichen Farbcode und Farbtyp

sabine mühlich heilpraktikerin

Was erzählt Ihr Körper / Was erzählen Ihre Augen über Sie? ••Antlitz- und Irisdiagnostik Was hilft Ihnen, zu Ihrer Kraft und Gesundheit zu kommen? ••Massagen ••CranioSacral-Therapie und SER ••Dorn und Breuss ••Gesprächstherapie ••Diverse Naturheilverfahren

Friseurmeisterin Heilerin Liliencronstraße 7 25336 Elmshorn Telefon 04121-622 29 Fax 04121-579 75 13 www.kirstenkelting.de www.schoenes-sein.de

Praxis in HH-Ottensen: Große Rainstraße 41 22765 Hamburg Telefon 040-23 815 139 www.sabinemuehlich.de praxis@sabinemuehlich.de

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 57


K

Reconnective Healing ®

Reconnective Healing ®

ATALOG

Tina Degener

Reconnective Healing® Practitioner (Level I, II, III) Systemische psychologische Beraterin und Coach (HISL) Telefon 040-86 64 21 58 Mobil 0172-454 11 08 info@tinadegener.de www.tinadegener.de

Ignatiana Neumann

The Reconnection® & Reconnective Healing® Heilung durch Rückverbindung: faszinierende energetische Methode der Meridianen-Wiederverbindung durch hohe lichtartige Frequenzen zur Aktivierung der Heilungskräfte Telefon 01570-334 12 38 auf körperlicher, emotionaler und info@hamburg-met-reconnection.de spiritueller Ebene – Entdeckt und www.hamburg-met-reconnection.de weiterentwickelt durch Dr. Eric Pearl

Psychologische Beraterin The Reconnection® Level I, II, III MET nach Franke® / Hypnos 20249 Hamburg-Eppendorf

Unmesha und Ageh V. Popat

Rückführung

reiki

Reiki

Traditionelle Reiki-Meister/Lehrer

Seite 58

Reconnective Healing® arbeitet mit hohen Frequenzen von Licht und Information und unterstützt Heilungsprozesse auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene. Reconnection® verbindet uns mit unserer eigenen göttlichen Essenz und der Fülle des Universums.

Einweihungen in alle Grade Lehrerausbildung

Perlbergweg 28 22393 Hamburg

Geistige Begradigung

Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda- und Hot Stone Massage

Reikizentrum Harburg

••Reikilehrer- u. Heilerausbildung ••Einweihungen in alle Grade ••Ausbildung in Rücken begradigung und Atlaskorrektur-Energie ••Clearings und energet. Schutz ••Energetische Psychotherapie ••Sehstabilisierung mit ClearView ••Reiki- und PACE-Behandlungen Alle Kurse und Behandl. werden v. d. gesetzl. Kasse bezuschusst.

Lebenstraum!

„Mein Anliegen ist es, persönliche Weiterentwicklung h im und Spiritualität miteinander auc zu verbinden.“ KaLENDER Einzeltermine: Rückführungen (Vorleben), Coaching Ausbildungen: Spiritueller Lebensberater und Rückführungsleiter, NLP-Practitioner, -Master, -Coach

Frank Zacharias Reikimeister / Lehrer Niemannstraße14 21073 Hamburg Telefon 040-30387310 Fax 040-30387320 info@reikizentrum-harburg.de www.reikizentrum-harburg.de

Ralf Hungerland NLP-Coach, Hypnosetherapeut ABH, Rückführungsleiter und – Ausbilder, Lehrcoach/Lehrtrainer DVNLP/IANLP Theodorstraße 42-90, Haus 2a 22761 Hamburg-Bahrenfeld Telefon 040-23 93 61 12 www.lebenstraum-seminare.de

Rückführung

Jikiden Reiki Seminare

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


selbstfindung

schmerztherapie

Schamanismus

Schamanismus

Schamanismus

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

SchamanenDaSein

Schamanische Heilweisen ••Einzelsitzungen h im auc ••Rituale KaLENDER ••Seminare ••Ausbildung ••Schwitzhütte Suchst du meine Hilfe, so beachte: Vielleicht werde ich dir nicht geben, was du willst – ganz sicher aber das, was du brauchst.

Mira Michelle

Schamanische Quantenheilung ••Energie Arbeit, Bewusstsein ••Spirit talk (geistige Führer etc.) ••Rituale, Übergangsrituale ••Clearing von Menschen und Räumen Sacred Female Rising ••Frauenkreis ••Mond Gruppen/Zeremonien ••Seminare ••Frauen Netzwerk

Energie • Zeremonie • Bewusstsein:

••Energie-Medizin ••Schamanische Zeremonien ••Vollmondfeuer •• Audio-Trancereise (Gratis im Internet) ••Meditation ••Männergruppe

Zeitgemäße Schamanische Heilweisen Angelika Schacht, Schamanin Harner Shamanic Counselor (H.S.C.)® 23730 Sierksdorf Telefon 04563-473 18 45 www.schamanendasein.de www.schamanen-schule.de

B.A. Quantum Healer, Schamanin Devah Yoga Zentrum (Earth Room) Bleicherstraße 77 20359 Hamburg Telefon 040-67 38 78 93 Mobil 0151-50 00 83 42 www.miramichelle.com www.sacredfemalerising.com

Bernhard Schreiber

Traditionelle schamanische Medizin Dweerblöcken 55 22393 Hamburg Telefon 040-84 20 61 00 hello@bernhard.schreiber.com www.bernhardschreiber.com

Axel Guhse

Schmerztherapie nach physiotherapeutischen, osteopathischen und energetischen Gesichtspunkten Psychologische Beratung – Coaching Jede Schmerzerfahrung bietet uns die Möglichkeit etwas über uns selbst zu erfahren – und zu wachsen.

Dr. Anke Birnbaum HP Julia Embacher

In unserem Kurs haben Sie u.a. die Gelegenheit: NEU log ata im K ••Mut, Kraft und Leichtigkeit (wieder) zu entdecken ••mit allen Sinnen wahrzunehmen ••in sich zu Hause zu sein ••Ihre Intuition zu wecken ••persönlich zu wachsen ••Ihre Authentizität und Gesundheit zu stärken

Diplom-Physiotherapeut (Hogeschool van Amsterdam) IMpuls® VLI-Körpertherapeut VLI-Gestalt-Coach® Göhlbachtal 120 21073 Hamburg-Harburg Telefon 040-18 19 24 74 www.guhse-therapie.de

Naturheilzentrum Rotherbaum

Schlüterstr.12, 20146 Hamburg Telefon 040-41 11 91 61 www.unterwegs-zu-mir.com Gruppenkurs: freitags, 9.30-11.30 Uhr; 45 Euro, Start: 1.6.2012, Anmeldung nötig bis 24 Std. vorher

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 59


K

ATALOG

Seminarräume

Seminarhaus Lichthof Elke Kirchner Dorfstraße 14 21386 Betzendorf

Telefon 04138-265 Fax 04138-510 297

seminarräume

www.seminarhaus-Lichthof.de

Seminarhaus Schlagsülsdorf

Hanne Wilberg Am Dorfteich 8 19217 Schlagsülsdorf Telefon 038875 201 02 info@haus-wilberg.de www.haus-wilberg.de

Seminarräume

WRAGE SEMINAR CENTER Schlüterstraße 4 20146 Hamburg (nahe Bahnhof Dammtor)

Telefon 040-41 32 97 15

Tantra

Souling

seminarservice@wrage.de

Seite 60

Ein Ort an dem die Liebe wohnt 1 Std. von Hamburg entfernt, 14 km von Lüneburg; 100 qm lichtdurchfluteter Seminarraum; 18 liebevoll gestaltete 1-u.2- Bettzimmer mit Bad; Seminare u. Veranstaltungen für 10-50 Personen; 3.500 qm Außenfläche mit Eichenhain und Schwitzhütten; Vegetarische Küche und Nichtraucher-Haus

Ein Ort der Stille und Kraft ••Gute Anbindung an HH und Lübeck ••Ruhige Dorfrandlage inmitten der Natur ••Nur eine Gruppe zur Zeit ••32 Betten in 13 Zimmern ••Alle Zimmer mit Bad ••Heller Raum - 140 mq Holzboden ••1,5 ha Park mit Schwimmteich ••Große Sauna

Mieten Sie unsere Räume: ••Kompletter Raumaufbau und Ausstattung nach Ihren Wünschen ••Kostenloser Eintrag auf der Wrage Internetseite (unter Wrage Seminar Center) und kostenloser Eintrag im KGS (unter „Veranstaltungen im WSC“) ••Prospekt im Internet unter www. wrage.de/live

Souling-Zentrum

Souling® – der therapeutische Weg des Herzens Lösung von Angst und emotionalen Blockaden, Charaktertransformation und Verbindung mit der Essenz durch Soul-Coaching und andere Souling-Methoden.

Paarweise Die Kunst bewusst zu lieben

Tantra Meditationswoche für Paare Authorisiert durch Diana Richardson („Zeit für Liebe“), begleiten wir Paare auf ihrem Weg zu einer eigenverantwortlichen Partnerschaft, jenseits von Romantik hin zu wirklicher Liebe. Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Website

Dipl. Psych. Martin Siems Steintorweg 2 20099 Hamburg Telefon 040-24 64 05 Fax 040-24 31 15 MartinSiems@Souling-Zentrum.de www.Souling-Zentrum.de

Hella Suderow und Christian Schumacher

Telefon 04165-82 94 84 www.paarweise.info paarweise.info@yahoo.de

Buchen Sie jetzt Ihre Katalog-Anzeige! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 6 / 2 0 128 2 81


Tierkommunikation

tantra

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Neo-Licht-Tantra die neue Ära

••Licht Meditation / Seminare ••Licht-Tantra / Seminare gechannelt mit Erzengel Zadkiel entwickelt von Tantra-Mandala ••Tantra-Lehrer Ausbildung ••Tantra-Massage ••Tantra-Massage Ausbildung

Yvonne Sebestyen

••Tierkommunikation und schamanische Heilarbeit ••Basiskurse ••Krafttierreisen

Tantra - Mandala Deutsches Zentrum für Neo-Licht-Tantra die Tantra Schule in Hamburg Telefon 040-80 02 08 28 Mobil 0171-4103434 www.Tantra-Mandala.de

Tierkommunikatorin Vienenburger Weg 2 22455 Hamburg

Telefon 040-53 20 61 65 Mobil 0173-861 51 78 www.versteh-dein-tier.de email@versteh-dein-tier.de

Inneren Frieden, Glück und Klarheit entdecken

the work

Ralf Heske

Coach und Lehrcoach für The Work of Byron Katie (vtw) ••Einzelcoaching ••Workshops und Seminare ••Anerkannte Ausbildung (vtw) Telefon 040-88 16 79 30 www.ralf-heske.de

wohnen

InnenLebensArchitektur Brigitte Koesling

Dipl.-Ing. Innenarchitektur FH Feng Shui Beraterin Gutachten und Beratung Telefon 040-27 45 35 www.InnenLebensArchitektur.de

2-Punkt-Methode

2-Punkte-Methode

mit Dr. Jörg Tacke Zur Selbstanwendung. Probleme lösen, ohne darüber zu reden. Wirkt sofort. Kontakt: www.2-Punkte-Methode.de Telefon: 0851-75 63 99 11

Sie wollen wissen, was Ihr Tier denkt? Wie das geht, lesen Sie auf meiner Website: www.versteh-dein-tier.de

AKTUELLES & VORSCHAU 20.6.+2.8.2012 Vortrag Wrage 18.-19.8.2012 Workshop Hamburg 14.-21.9.2012 Intensiv-Seminar 16.-23.11.2012 Ausbildung Teil 1

Weitere Termine: ralf-heske.de

FREI RÄUME gestalten Lösungen für Räume und Situationen ••Gestaltungsberatung ••Einrichtungsideen ••Entscheidungsfindung bei Kauf, Umzug und Renovierung ••Begutachtung

Vortrag und Erlebnisabend: Freitag, 22. Juni 2012, 19-20 Uhr Komplettseminar: Fr, 22. Juni bis So, 24. Juni 2012 Freitag: 19-22 Uhr, Samstag und Sonntag: 10-18 Uhr Ort: Pro Familia Seewartenstraße 10, Haus 1 20459 Hamburg

GS H MBURG 6 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 61


W

Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni

ER MACHT WAS

Machen Sie hier mit einem Brancheneintrag auf sich aufmerksam. Ein Eintrag erfolgt für mindestens 3 Monate und kann um jeweils 3 Monate verlängert werden. Kosten pro Eintrag: 36 Euro bis 120 Anschläge. jede weiteren angefangenen 30 Anschläge 3 Euro. Maximale Länge 180 Anschläge . Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten 10% Rabatt! Alle Preise inklusive MwSt.

H A M B U R G

Für die Besucher Ihrer Praxis, Seminarräume, Buchhandlung…

040-44 28 81 IMPRESSUM KÖRPER, GEIST UND SEELE ist ein monatlich erscheinendes Veranstaltungsmagazin für Hamburg und Umgebung. REDAKTION: Monika Knapp, Jürgen P. Lipp, Andrea Brettner, Frank Schenker (USA) 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr VERLAG: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, 040-44 28 81, Fax 44 49 32, anzeigen@kgs-hamburg.de HERAUSGEBER: Wrage Versandbuchhandlung GmbH, 040-41 32 97-0, Fax 44 24 69 GESCHÄFTSFÜHRUNG: Agnieszka Kosakowska AUFLAGE: 15.000 Exemplare DRUCK: Compact Media GmbH, Ruhrstraße 126, 22761 Hamburg, 040-35 74 54-0 ANZEIGEN: Für Ihre Werbung in unserer Zeitschrift fordern Sie bitte unsere aktuellen Mediadaten an. Das KGS übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Anzeigen und behält sich vor Anzeigen nicht zu veröffentlichen. IHRE ANSPRECHPARTNER Gestaltete Anzeigen, Beilagen, Internet: Agnieszka Kosakowska, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Katalog, Kalender, Infoartikel: Oliver Heß, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat, Dez: 1.-3., von 11-15 Uhr) WRAGE Seminar Service: Ernestine Müller, 040-41 32 97-15 Buchhandlung WRAGE: 040-41 32 97- 0

Seite 62

ALEXANDERTECHNIK

BIODANZA

Ausbildung, Gruppen u. Einzelstunden mit Ulli Pawlas (ATVD), www.alexandertechnik-ham burg.de, T. 39 56 56 o. 439 55 15

Biodanza® - Poesie der menschlichen Begegnung im Tanz. Wöchentliche Gruppen in HH & Bad Oldesloe. Ruth Rick, 040-60 56 10 25, www. dance-your-life.com

ARCHETYPEN

König - Liebhaber - Magier - Biodanza – Tanz des Lebens. Krieger. Kontakt: mkp-deutsch Fülle erleben. Workshops – reland.de gelm. Gruppen – Ausbildung. Gabriele Freyhoff, www.biodan ASTROLOGIE za-online.de, 0241-900 71 05 Arbeitskreis Astrologie nach Biodanza® mit Antje Koolen. der MRL sucht Teilnehmer. Biodanzaleiterin seit 1996. DiVorkenntnisse erwünscht, aber Abend-Gruppe in HH. Ausbilnicht Bedingung. Ort: Winter- dung in Bremen. Tel.: 0421hude, Tel 485726 69 21 96 32, www.biodanzaKonkrete Antworten auf Fra- bremen.de gen aller Art gesucht? AstroCHANNELING logische Beratung Tel.: 04039902176 o. 0170-7716355. Channel für Engel-, Meister- + Info unter: www.astrowerkstatt- Göttliche Ebenen. Hochgradige Channelausbildungen + hamburg.de Einweihungen, spirituelle EinAURA SOMA zelchannelings, IntensivausBeratung, Ausbildung, Verkauf bildung. Info: Gabriele Krüger, und Versand der Aura-Soma- 040-647 13 11

Balance-Öle: Buchhandlung Wrage, Schlüterstr. 4, 20146 HH, 040-41 32 97-0, www. wrage.de Beratung (Reading) mit Blick aufs Horoskop. Ingrid Münchow (Ausbildung bei Mike Booth), Tel. 49 29 82 18

Ayurveda

CLEARING „Purifying Process“ Sitzungen + Ausbildung (9./10.6.2012) zur völligen Durchlichtung + Befreiung von negativen Belastungen durch göttliche Energie. G. Krüger, 040-647 13 11

COACHING

Therapien zur Vorsorge, Senioren + für Muskeln und Gelenke von HP. Tel. 040- 60848894, www.ayurveda-heilpraxishamburg.de

BERATUNG Ich nehme Sie und Ihre Themen einfach wahr und habe Antworten auf Ihre Fragen. Ich arbeite ohne Karten. Termine in HH, Tel. 0176-61356309. www. hellsehen-hamburg.de Marlis Lichtenstein, Praktische Pädagogik, Tel: 01795362670, www.lernberatungpp-hamburg.de. Befreit vom Stress in Schule, Beruf, privat? Infos auf der Website!

BESPRECHEN Bespreche Rose, Warze, Haut, Zyste, Nerven, Burn-out u. a. Erkrankungen. Energetische Heilbehandlungen. 040-47 11 82 92

Coaching für Lichtarbeiter: Lass dein Licht strahlen! Potential besser ausloten + umsetzen, Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten, Erfahrungen auswerten, zielorientierter werden… Ich unterstütze und begleite. Info 040-64 71 311 Intuitionscoaching - Die innere Weisheit wiederentdecken - Kreativ neue Wege entwickeln - In Balance leben - A. M. Rabsch, 040/18205869, www. inbalance-sein.net

Klangcoaching - Kopf und Bauch treffen kluge Entscheidungen, M. Remstedt, Tel.: 0178/196 91 40, www.klangund-klarheit.de Meditatives Coaching - Kontakt mit Deiner inneren Führung Heilpraxis Sandra Wittrock, T. 040-601 52 24

COLON-HYDRO-THERAPIE Darmreinigung/Colon-HydroTherapie zur Stärkung des Immunsystems, Fastenbegleitung, info-ginkgo@arcor. de, Tel.: 40 17 12 80

CRANIO SACRALE PSYCHOTH. Cranio Sacrale Psychotherapie unterstützt Sie bei psychosomatischen/emotionalen Beschwerden, Lösen energetischer Blockaden, Tiefenentspannung. www.praxis-hel sper.de; Tel. 040-53904204

DARMSPÜLUNGEN Sanfte Darmspül. zur Revitalis. u. Stärk. des Immunsystems, ideal als Fastenbegleit., bei chron. Erkr. u. allen Haut- u. Allergieprobl. Unverbindl. Info: www.praxis-nierhaus.de; od.: 040/73443386

ENGEL „Schwingen des Lichts“ der Weg mit den alttestamentarischen göttlichen Engeln. Seminare, Einweihungen und Einzelarbeit. Intensivausbildung. G. Krüger, Engel und Meisterchannel, 040-647 13 11

Master ANGEL LIFE COACH® www.lebensimpuls.eu Klare Engelbotschaften. Meike Kinzel, Hamburg, Tel.: 0176-68 38 55 72, www.meikekinzel.de

ESOTERISCHE KUNST Galerie Farbquelle- Esoterische Kunst, pers. Energiebilder, Malkurse. www.gale

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

rie-farbquelle.de, Tel.: 04122810 510 5

ESSENER Die „Lehre der Essener“ ist heute noch erfahrbar und ermöglicht eine intensive Selbstentwicklung, eine Öffnung der geistigen Fähigkeiten. T: 647 13 11

len Heilung, Besprechen, Heilungsarbeit aus den göttlichen Heilungsebenen. Masterpiece (Einstimmung in die Meisterheilungsebenen). Geistheilungswoche (Anfängerausbildung) 2. - 8. Juli 2012. G. Krüger, Geistheilungsmeisterin 040-647 13 11

Die Kartenlegegruppe lädt ein! 1x wöchentlich lernen wir, mit dem Skatblatt unsere Seele zu erkunden. Einstieg jederzeit möglich! Seid willkommen! www.sonnenimpuls.de, T: 0162-9014493

Lösen alter karmischer Blockaden in tieferen DimenFAMILIENSTELLEN sionsschichten. Th. Heer. Systemische Familienarbeit 040/81971638, www.fengs Dr. med. Martina Beyrich, Ärzin Einzel und Gruppen. Info, huicoach.net tin für Klass. Homöopathie, Tel.: 040-250 23 99, www.famili NHV, Impfberatung, Tel. 040GESANG enaufstellungen-hamburg.de 86647008, www.homöopathieHamburger Institut für Syste- Taizé-Singen – Begegnun- altona.de mische Lösungen. Johannes gen, Gespräche, Kontakte. Tel. Homöopathie für die ganze Familie - akute, chronische; sowie Steilmann Tel. 57 20 11 68 & 0176-43 10 77 73 Dag Werner Tel. 410 15 71 Singen - Tönen - Lauschen. wiederkehrende Beschwerden Einzelsetting, Seminare, offe- Lieder, Mantren, Seelenge- - Melanie Heidhoff - Tel: 040ne Abende, Fortbildung. Dag sänge. In HH und im Lebens- 18204608, www.heilpraxisWerner, Lehrtherapeut/-trainer garten, 05764-942846, www. heidhoff.de Homöopathieschulen Helian(DGfS), 040/410 15 71, www. regine-steffens.de thus, Kursbeginn September Dag-Werner.de HAARE 2012, qualifizierte Ausbildung HH-Harburg, Abend-, TagesNaturfall-Haarschnitt (Einfüh- in Buxtehude + Neumünster. sem., Einzelterm. mit Marina rungsangebot 47,50 €). Fri- 04161-727803 Hanke, Tel/Fax: 76 11 20 11, u. seurmeisterin H. Meidlein Tel. Dipl.-Psych. Dr. Thomas Kahl, 040/45 35 74, www.heidema HUMAN DESIGN SYSTEM Tel. 792 75 86, www.seelischeriemeidlein.de Was ist Ihre genaue Lebensstaerke.de bestimmung? Wie entscheiLösungsorientierte (Familien) HEILKREIS den Sie sich immer richtig? aufstellungen, alle Themen, OM-Healing nach Swami Vish- Machen Sie sich schlau: Ab120 Euro, Maimoorweg 60b, wananda. Dr. Thomas Kahl: solut präzise Aussagen über 22179 HH, Tel: 040/38669219, 792 7586. www.seelische- Ihre Inkarnation www.holisticwww.spirituelle-schule-ham staerke.de human-health.com burg.de

FENG SHUI Feng Shui Beratung von einem Fachmann. 15 Jahre Berufserfahrung Tel: 040/81971638, www.fengshuicoach.net

FRAUEN Lust-am-Frausein-Seminar, offene Gruppe in HH-Bergedorf, 1x im Monat samstags von 11-18 h, Infos: HP. Monika Soltau, T. 723 63 63, www. lust-am-frausein.de

FUSSREFLEXZONENMASSAGE Über die Füße Körper und Seele berühren. Vertrauen Sie meiner Erfahrung. HP Voss, Conventstr. 12, T. 040-31 76 74 91, www.alohafeeling.de

GANZHEITLICHE HEILUNG Loslassen - Wahrnehmen - Entspannen. Heilbehandlung + Biodynamische Massagen. Mo-Di-Do, 10-12 h, 040-85352680, www.minesarikaya.de

GEISTIGES HEILEN Intensivausbildung in Techniken der geistigen + spirituel-

HEILMEDIUM

Ein Blick in die Homepage www.heilung-christianeunger. de kann die entscheidende Hilfe sein. Tel: 040-51318670

HP-AUSBILDUNG ALH-Heilpraktikerausbildung: Staatl. zugelassener Fernlehrgang mit Praxis-Seminaren in Hamburg, HB, H, B, seit 1967. Info: Tel. 02129-94 02 40, www. ALH-Akademie.de

HEILUNG ThetaHealing®, Reconnective Healing®, Reconnection®, Quantum Entrainment®. Lia M. Schrader, lia.m@gmx.de oder 0170-5542078

Beratung und Kurse mit Karten - fundiert und bodenständig - Legekunst Stephanie Mertens, T: 53035313, www. legekunst.de

KINESIOLOGIE Animan-Kinesiologie für Menschen und für Tiere. Einzelsitzungen und Ausbildung. HP www.dagmar-feller.de

KLANGMASSAGEN Klangmassagen n. Peter Hess - Entspannung klingt gut! Marina Remstedt, Tel: 0178-196 91 40 oder www.klang-undklarheit.de

KLANGSCHALENMASSAGE Tiefenentspannung durch die Schwingungen und den wunderbaren Klang der Klangschalen. Lassen Sie 1 Stunde lang vom Alltag los. Infos: 01726009750, www.katrinplaschNi aundKlang.de

KRISTALLARBEIT

Lemurische und atlantische INITIATION „Kristallarbeit“ im göttlichen Männer - Initiation. Info und Licht. Ausbildung und HeilarKontakt unter mkp-deutsch beit im alten Wissen. Ausbildung „Kristallarbeit“, Intensivausbilland.de dung. Gabriele Krüger, KristallKARTENLEGEN heilungsmeisterin, T. 647 13 11 Klarheit d. intuit. Kartenlegen, LEBENSBERATUNG als Gesamtschau v. Körper, Geist + Seele. G. Heilmann Lebensberatung und Clearings v. Bergen, 040-24 66 22 o. von Heilpraktiker Oliver Hugk, 0177-339 22 45, www.diekar Tel: 040-42907155 tenlegerin.de Kartenlegen–Intensiv–Ausbildung. Wochenendseminare, »Hilfe zur Selbsthilfe«.Deniah Zachara, Tel. 04827-999515

LERNEN IN FREUDE

Schüler in der Entfaltung ihrer Stärke(n) und Lernweisen zu unterstützen, so dass sie im

HOLOTROPES ATMEN Klaus John, Grof-zertifiziert seit ’91, Naturheilpraxis in Lauenburg, Einzelsitzungen u. Workshops. Tel. 04153-538 28; www.klaus-john.de

HOMÖOPATHIE Klassische Homöopathie, Pranaanwendungen bei HP Ute Sumayya Kuczera. Tel. 01577-1580988. Ich freue mich auf Sie.

Buchen Sie „Wer macht was“ Einträge online unter www.kgs-hamburg.de und sparen 10%.

Seite 63


W

Anzeigenschluss für die Juli-Ausgabe ist der 10. Juni

ER MACHT WAS

Alltag ihren „Platz“ einnehmen können, ist mein Herzensanliegen; Hara Knapp, Tel: 50 63 61

LICHTSPRACHE SEMINARE Lichtsprache Seminare: Infos unter www.lichtsprache.info oder bei Sylvia Bruss 040-67 59 35 72.

MAGIE Abend der weißen Magie. 1x im Monat praktizieren wir gemeinsam heilende Rituale. Durch Naturmagie und Coaching erarbeiten wir uns eine positive Neu-Prägung. www. sonnenimpuls.de

MÄNNER Männerinitiations - Wochenende. Info und Kontakt unter mkp-deutschland.de „MannSein“ Neue Männer? Das muss nicht sein! Gruppenangebot für Männer. Vier Wochenendseminare 2012. Juni/ August/Oktober. Info: 040-388 471. www.mathias-witt.de

MASSAGE Magic Touch: zärtlich-erotische, befreiende Öl-Massage mit viel Zeit für Sie (w) + Paare von Tantra-Lehrer in Wedel. Tel.: 04103-121 29 08 Ganzheitlich Energetische Massage lernen und genießen. Jahrestraining in Bremen, Berufsabschluss Massage-Practitioner®. www.Norddeutsche Massageschule.de, Tel. 04213477349 Intuitive und einfühlsame Massagen für Jung und Alt. Monika Rudloff, Tel.: 0170-171 67 37

MEDITATION Geführte Lichtmeditationen entstressen, laden mit Kraft, Licht und Liebe auf, helfen bei Veränderung + Heilung, wenden alles zum Positiven. Dienstags 19.00 bis 21.00 – Anmeldung! – G. Krüger, Med.-Lehrerin, 040-647 13 11 Neue Anfänger Meditationsgruppe in Hamburg- Barmbek ab Februar 2012 . Tel.: 04051310558

MISSBRAUCH Lösungen für jede Art von Missbrauch (auch psych.!): spirituelle Beratung nach eig. Erfahrungen. Tel. 040-43 91 07 20

los? Paartherapie / Paarcoaching seit 20 Jahren. Tel. 04057 20 11 68, www.JohannesSteilmann.de

PFLEGEBERATUNG Beratung und liebevolle Begleitung Ihrer Angehörigen für Lebensqualität im Alter. 04038619790, www.melloh-be ratung.de

PRANAHEILUNG NACH MCKS Pranaheilung, Seminare, Meditation, Vorträge und Anwendungen mit Annekatrin Brodersen, Pranalehrerin – Superbrain Yoga-Workshops auf Anfrage. 040/47 79 20

PSYCHOTHERAPEUT. HP-PRÜFUNG Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung bei fortschritte Hamburg (Fortbildungen-Seminare-Beratung), Tel. 87 50 44 69, www.fortschritte-hamburg.de

REIKI Reiki Meisterin, Lehrerin, Großmeisterin bietet das vollständige alte Wissen und energetische Potential in intensiver Ausbildung der Grade auf therapeutischem Niveau. G. Krüger, 647 13 11 www.reiki-magazin.de, ReikiWelt: Urkunden, Shop, Adresseinträge, News. Probeheft anfordern. Tel. 0700-23 32 33 23

RÜCKFÜHRUNG In Deinen Vorleben findest Du wichtige Antworten für Deine heutige Gegenwart, um Dein jetziges Leben um vieles leichter und glücklicher werden zu lassen. spirituelle-rueckfueh rung.com

SCHAMANISMUS Trommelbau Seminar in Hamburg (07. + 08. Juli). Deine Seele kommt mit Bruder Hirsch und Bruder Baum zusammen, damit die Schamanentrommel erklingen kann. Infos => Tel. 0170-4740739

Schreib- und Büroservice Mobil, individuell, std.-/tage-/ wochenweise/WoEnde. Monika Sternhagen, Tel. 0174-792 6348, samarpan.nirdosha@tonline.de

PAARTHERAPIE

SEELSORGE

Im Beruf erfolgreich? In der Liebe verzweifelt oder hoffnungs-

Philosophische Beratung und Hilfe in Lebenskrisen un-

Seite 64

ThetaHealing® ThetaHealing® in Hamburg: Infoabend 1. Juni 2012; Basic DNA Practitioner Seminar 6.8. Juli 2012. Info: www.mandalabasel.ch unter news, Teter www.humansitische-seel lefon: 0170-5542078. L. M. Schrader/M. Tschanz sorge.de

SPIRITUALITÄT

TRAUERARBEIT

Begegnung mit Menschen, die eine tiefere Gotteserfahrung suchen. Kann ich Gott so erfahren, dass er mein Leben verändert? T. 602 85 40

Meike Kinzel, VerstorbenenKontakte mittels Medium, Tel. 0176-68385572, www.meike kinzel.de

TANTRA Monika Entmayr & Rainer Kaminski. Workshops für Paare, Paarberatung. Tel. 044879204277, www.paar-tantra.de Zärtlich-erotische Öl-Massagen zum Kennenlernen neuer Dimensionen von Tantra-Lehrer in Wedel. Tel. 04103-121 29 08 Tantra-Massagen für Sie, Ihn & Paare in stilvollem Ambiente m. Niveau in Bad Schwartau. www.tantra-massagemoraya.de Lust-am-Frausein-Seminar, offene Gruppe in Bergedorf, 1x im Monat samstags von 11-18 h Infos: HP. Monika Soltau, Tel. 723 63 63, www.lust-am-frausein.de

TANZ - DIE 5 RHYTHMEN? Offene 5Rhythmen Class, jeden Di, 19:45 h, Aikidozentrum, Beerenweg 1d, Infos: Tom R. Schulz, 41 09 55 47/ www.5rhythmentom.de

TANZ / TANZTHERAPIE Weich und kraftvoll! Ägyptischer Tanz, Pilates und vieles mehr im Tanzstudio Ala Nar. Infos: www.alanar.de, Tel. 41 00 10 70 Authentic Movement – Einzelbegleitung + Gruppen. Irmgard Halstrup, 04532-28 24 85, www.halstrup.org Neu: Jetzt auch Mitt. vormittags, in Winterhude. Auf leisen Sohlen... Kreativer Tanz als Selbsterfahrung. Tel: 5113176, Christa Führer

TAO YOGA Energie leben! Kurse, Workshops, Personal Training für dynamisches Tai Chi + Qigong. Tel.: 0172 452 23 92, www. rosemeditations.de

TRAUMALÖSUNG UND INNERE ARBEIT Begleitung und Berührung durch Selbstgewahrsein. Sitzungen & Seminare: Elvira Schneider, www.heilpra xis-schneider.de, T: 016091287340

VISIONSSUCHE Sinnsuche und Selbstheilung in der Natur, Sommer 2012 in der Toskana, mit Anna Finne-Teschke und Dr. Dieter Teschke, monatlich kostenlose Infoabende. Infos unter 040/565550 oder www.visi onssuche-hamburg.de

VS-LICHT Vollspektrumlicht für Wohnung & Arbeitsplatz in Tageslichtqualität für besseres Sehen & Wohlbefinden, z.B. „Herbstblues“. IFE HH-St. Georg. Fon: 040-18 11 33 12

YOGA Integrale Yogaschule, Ortwin Schultz, Yogalehrer-Ausbild. (BDY/EYU), Sem., Kurse, Einzelarb., Asanas, Pranayama, Medit. Entsp., 45 10 92 YOGA, ein Weg zu Dir! Mit Meditation, Körper- und Atemübungen hilft uns Kundalini Yoga, Vitalität, Entspannung und Gelassenheit zu finden und zu regenerieren. Willkommen im ARDAS-Zentrum, 39 80 52 75, www.ardas.de (HH-Ottensen) Komm in deine Mitte, von dort ist alles möglich. Yoga- u. Yogadance-Kurse u Einzelcoaching. Thai Yoga Massage. Tel. 0176/99281585, www.li lashakti.it

ZÄHNE

Praxis für Zahnheilkunde & CranioSacrale Therapie - VeTHE JOURNEY ra Hoeck - Zahnärztin + HeilKatrin Ripa HP, Journey Prac- praktikerin, Stresemannstr. titioner nach Brandon Bays. 52, 22769 HH, Tel. 040-32 Tel: 040-832 06 58, www.ka 96 72 57, www.cranio-undzaehne.de trin-ripa.de

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


T

Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

ERMINE

1. FREITAG

13. MITTWOCH

26. DIENSTAG

+ 2. + 3.6., 18 h/11 h, Reiki 1. Grad/ Reiki 2. Grad in Wandsbek – selbst Kanal für Heilenergien werden. Info: 040-64 71 311

18 h, „Geistiges Heilen“, InfoAbend zur Intensivausbildung „Geistheilungswoche“ (2.-8. Juli), Vortrag und Probeanwendung. Info: 040-64 71 311 Reiki-Gruppenbehandlung für Neue (Kurzeinstimmung (2,50€) u. „alte Hasen“ m. Barbara Simonsohn i. Othmarschen. Info: 89 53 38

19 h, „HU-Gesang“ - HU (gespr.: hjuuu) ist ein uralter Name Gottes, ein reines Gebet der Liebe an Gott. Wenn sie HU singen, erweitern Sie Ihr Bewußtsein für den Heiligen Geist und öffnen Ihr Herz für Gott. - ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chausee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau) - www.eckankar.de

+ 17.6., 11 h, „Arolo“ Ausbildungsseminar - das atlantische Heilwissen selbst erlernen. Info: 040-64 71 311

19.30 - 21.30 Uhr, Leicht & Lebendig im Toulouse. Mit Eva Tjaden-Neetz. 15 € Info + Anm. Tel. 040 - 819 97 376, www.leichtund-lebendig.de

2. SAMSTAG

10 - 14 h, „A.U.M. Meditation“ mit Anjana & Jyoti. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 Flexible Füße mit Feldenkrais; Miniworkshop 14-17 Uhr, Toulouse Institut; Kathryn Hume-Cook; www.feldenkrais-humecook.de

3. SONNTAG

10 - 17 h, „Familienstellen nach B. Hellinger“ mit Amano & Devarpana. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 11 h, Gottesdienst zu einem Thema im ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chaussee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau): HUGesang, Kontemplation, Gespräch und Austausch über Erlebnisse mit Gott im Alltag, jeder ist herzlich willkommen! www. eckankar.de

5. DIENSTAG

19 h, Neue Meditationsgruppe für Anfänger in Wandsbek, geführte Lichtmeditation (seit 1989), alle grundlegenden Techniken. Info: 040-64 71 311

8. FREITAG

15 - 18 h, Einführung in die Diamond Logos Lehren mit Rani Willems und Floriane Usener, 35€, SchanZEN-Lounge, Susannenstraße 21 a, Lavanya 040-20 90 85 79 o. lavanya-mona@web.de 19.30 h, Die weiße Essenz, WE mit Rani Willems und Floriane Usener SchanZEN-Lounge, Susannenstraße 21 a, Lavanya 04020 90 85 79 o. lavanya-mona@ web.de

9. SAMSTAG + 10.6., 11 h, „Purifying Process“, selbst Seelen ins Licht geleiten lernen (s. u. Wer macht was). Info: 040-64 71 311

10. SONNTAG 10 - 17 Uhr, Tanzender Shiva, Workshop mit Dr. Edith Ulmer und Gitta Hackmann. Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 040-43273358, www.himalaya-institut.de 11 - 13 h: Das Geheimnis der Rhythmen - Daf-Workshop. Ein Weg in die Stille. Infos: www.kir che-der-stille.de

16. SAMSTAG

17. SONNTAG

15 - 19.30 Uhr, Leicht & Lebendig - Tanzen zwischen Power und Choreographie, miteinander zwischen Spaß und Stille. Mit Hubert Ehlert, BiB - Gefionstr. 3. 25 € / 20 € mit Anm. / 10 € Hartz4. Info + Anm. Tel. 040 - 764 11 321, www.leicht-und-lebendig.de 15 - 16 h, „Lachmeditation“ mit Patanga. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden 15 h, „Abenteuer Leben - Chance zu spirituellem Wachstum“, lockere Gesprächsrunde zu Themen aus dem Leben und deren spirituellem Hintergrund: im ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chausee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau) - anschließend kleiner Imbiß. - www.eckankar.de

22. FREITAG 18 - 20 Uhr: Die Lebenswelt verstehen - Buddhistische Daseinsanalyse nach dem Abidharma Ort: Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, www.tibet. de. bis 24.6., 18 - So 15 Uhr, Veränderungsbereitsch aft stärken, Workshop mit Meret Mengis. Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 04043273358, www.himalaya-insti tut.de

23. SAMSTAG + 24.6., 11 h, „Schwingen des Lichts“ Engelseminar, Ausbildung Engelheilarbeit (s. u. Ausbildung). Info: 040-64 71 311, G. Krüger Oneness Meditation, eine besonders kraftvolle Form der Deeksha, in HH-Ottensen, 13:30-21:30 h. Info/Anmeldung: www.deeks hateam.de, Tel. 04181-9289818.

KGS HAMBURG 6/2012

28. DONNERSTAG

30. SAMSTAG 8 - 20 h, „Meditationstag“ mit dem Tabaan Team Osho Tabaan* Tel. 432 2140

TÄGLICH Mo - Fr, 7 h, Sa/So/Feiertag 8 h, Dynamische Meditation, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40 (außer sonntags) 17.30 h, Kundalini Meditation. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 Tai Chi vor der Arbeit im Wohlerspark. Schon am Morgen fit und gestärkt in den Tag schreiten. Offene Gruppe, Einstieg und kostenlose Probestunde jederzeit möglich. Dienstag - Freitag von 8.00 - 9.00 Uhr. Kontakt: 01782122186. www.zwischen-him mel-und-er.de

MONTAGS

19 Uhr, Abendmeditation. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 20.15 h (1. u. 3. Mi), „Mantra Singen“ mit Elora u. Nirmala. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 20.15 h (2. u. 4. Mi), “Authentische Bewegung” mit Viraj. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

DONNERSTAGS

8 - 8.45 h, Offene Morgen-Meditation, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel.: 040-43 27 33 58, www.himalayainstitut.de 8.30 h, Kundalini-Yoga für Frauen und Männer; in Ottensen; Susanne Bodewaldt-Wesche, T. 390 76 46  19 h, Meditation für Fortgeschrittene, gechannelte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11, G. Krüger

FREITAGS

Lerne den Streß wegzuatmen

19 bis 20.30 Uhr, Meditation in der Hamburger Innenstadt mit einem Lehrer des Tibetischen Zentrums. Ort: Taijiquan & Qigong Schule, Bogenstr. 54 b, 20144 Hamburg 19 Uhr, Abendmeditation. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 

SAMSTAGS

Tai Chi Anfängerkurs im Wohlerspark. Einstieg & kostenlose Probestunde jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kontakt: 0178/2122186, www. zwischen-himmel-und-er.de 20.15 h (1. u. 3. Mo) „Weiblichkeit“ Frauengruppe mit Patanga. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

DIENSTAGS 19 - 20.30 Uhr, Buddhistische Mediation mit Geshe Pema Samten u. a. Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, Tel. 644 3585, tz@tibet.de, www.tibet.de 19 h, Meditation für Anfänger, geführte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11, G. Krüger 19.45 - 22 h, 5 Rhythmen Tanz Aikidozentrum Hamburg Beerenweg 1d, Hamburg-Bahrenfeld. Tel. 41 09 55 47, www.5rhythmentom.de 20.15 h, „Pantha Hatha Yoga“ mit Ashish Pantha Metha. Osho Tabaan* Tel.: 432 21 40

MITTWOCHS 18 h, Kundalini-Yoga für Männer u. Frauen; 20 h Kundalini-Yoga für Frauen; in Ottensen; Susanne Bodewaldt-Wesche, T. 390 76 46

19 Uhr, Abendmeditation. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 21.30 h, „Buddha´s Beatbox“, (rauchfrei) Funky & Progressive House/Trance, Loungebeat, Ethno, DJ’s Ashish & Carsten H. Im Toulouse, Beerenweg 1d, 22761 HH, 390 59 91, www.toulouse.de

SONNTAGS

Hare Krishna Bhakti-Yoga-Zentrum Eiffestraße 424 Sonntags ab 16 Uhr

20 Uhr, jeden 2. und 4. Sonntag, Mantraconnection im Medosophos, Mantrensingen mit Olaf Wider, www.olafwider.de

Seite 65


Lesen Hören Sehen

Yoga-Praxis für einen klaren Geist und einen gesunden Körper Bücher und DVDs – vorgestellt von Monika Knapp

Yoga for Real Life

Maya Fiennes vermittelt ihren Enthusiasmus für die auf dem Kundalini Yoga basierende Kundalini-Methode vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Geschichte und zeichnet ein anschauliches Bild davon, wie die Yoga-Praxis im Alltag unterstützen kann. Ob es um mehr Gelassenheit mit sich selbst und der Welt, das Erschließen des kreativen Herzenspotenzials oder Fragen zum Umgang mit Kindern, Familie und dem Älterwerden geht – für Maya Fiennes ist die Kundalini-Methode wie ein tiefes Durchatmen an frischer Luft und dabei absolut alltagstauglich. Maya Fiennes, Schwägerin der amerikanischen Schauspieler Joseph und Ralph Fiennes, ist zutiefst davon überzeugt, dass Yoga von jedem Menschen mit Spaß und Freude ausgeübt werden kann – unabhängig von Alter und Geschlecht. Yoga-Haltungen, Mantras, Atem und Meditation aus dem Kundalini Yoga dienen der Stärkung, Belebung und Aufrichtung von Geist Seite 66

und Körper gleichermaßen. Auch mehrere DVDs für die Kundalini Übungspraxis sind von Maya Fiennes, die im Oktober einen Workshop in München halten wird (Informationen unter www.echnaton-verlag.de), erschienen. Lesen Sie auf Seite 14 auch den Buchauszug aus Yoga for Real Life. MAYA FIENNES: Yoga for Real Life – für jeden • Echnaton 2011, br., 208 Seiten, 24,95 Euro • • • Kundalini Yoga. Mut, Kreativität, Willenskraft • Rough Trade Distribution GmbH 2009, 3 DVDs, 164 Minuten • • • Kundalini Yoga. Zum Entgiften und gegen Stress • Rough Trade Distribution GmbH 2009, DVD, 60 Minuten • • • Kundalini Yoga. Weisheit und Glückseligkeit • Rough Trade Distribution GmbH 2009, 2 DVDs, 116 Minuten

Geistes entwickeln, können wir die Anforderungen des Alltags leichter bewältigen und gleichzeitig unsere mentale und körperliche Gesundheit pflegen. Anna Trökes, seit fast 40 Jahren Yoga-Lehrerin und seit Anfang der 1980er Jahre auch Ausbilderin, stellt in diesem Arbeitsbuch Methoden vor, die Schritt für Schritt in die Yoga-Meditation einführen. Die Praxis ist zeitlos und unterstützt die Entfaltung des ebenso zeitlosen menschlichen Potenzials. Anna Trökes ist immer darum bemüht, die Yoga-Praxis den neuesten Erkenntnissen anzupassen. Die Autorin von mehr als 20 Büchern zum Thema Yoga und Meditation gilt als eine der Pionierinnen, wenn es darum geht, altes YogaWissen mit der modernen Bewusstseins- und Hirnforschung zu verbinden. ANNA TRÖKES: Yoga Meditation für Anfänger. Einfach meditieren lernen – Schritt für Schritt • Via Nova 2011, br., 192 Seiten, 14,95 Euro

entstehen. Im Tantrismus wird durch die Ausrichtung auf diese weibliche Urkraft jede Frau zu einer Inkarnation Shaktis. Um diese göttlich-weibliche Energie geht es im neuesten Buch von Roswitha Maria Gerwin, der Leiterin der Integralen Yogaschule für Aus- und Weiterbildung (BDY/EYU). In der YogaPraxis wird das bewegende Prinzip der Shakti zum Fließen gebracht. Dem Atem kommt dabei besondere Bedeutung zu, er ist sozusagen die Musik zur Bewegung. Die Autorin bringt durch die abwechslungsreichen Übungsabfolgen in ihrem Buch die vielfältigen Qualitäten der Shakti wieder ins Bewusstsein und macht sie auch körperlich erfahrbar. Sie stellt Bezüge zur Übungspraxis her und geht auf die Rolle der Shakti, die das Universum mit all seinen Wesen und die vielfältigen Manifestationen der Götter trägt und hält, im Integralen Yoga ein. ROSWITHA MARIA GERWIN: Wenn Shiva tanzt. Die weibliche Kraft im Yoga • Theseus 2011, br., 150 Seiten, 16,95 Euro

Yoga Meditation für Anfänger

Durch die regelmäßige Praxis von Yoga-Meditation können wir erkennen, dass unsere inneren Erfahrungen eng mit unserer Geisteshaltung verbunden sind. Wenn wir Qualitäten wie Klarheit, inneren Frieden und eine Stabilität des

Der Hund, die Krähe, das Om … und ich!

Susanne Fröhlich, bekannt geworden durch ihren Bestseller Moppel-Ich, hat sich auf die Yoga-Matte begeIn der hinduistischen Tradi- ben. Voller Skepsis und tion ist Shakti die Kraft des mit jeder Menge VorurteiWeiblichen, die schöpferi- len. An ihrer Suche nach sche Urkraft. Durch Shivas einem neuen KörpergeTanz mit ihr, seiner Gemah- fühl und ihrem täglichen lin, konnte die Schöpfung Kampf gegen den inneren

Wenn Shiva tanzt

KGS HAMBURG 6/2012


. . . B ü c h e r, C D s , F i l m e

Schweinehund, der die guten Vorsätze zu unterlaufen versucht, lässt die erfolgreiche Fernsehmoderatorin und Buchautorin ihre Leser teilhaben. Drei Monate lang führt sie Tagebuch und erzählt locker und selbstironisch, wie sie in die ihr unbekannte Welt der Asanas eintaucht. Eine ihrer Botschaften: Yoga kann bei jeder Kleidergröße Spaß machen und ein paar Pfunde mehr sind kein Grund, vor inneren Hemmschwellen stehen zu bleiben. SUSANNE FRÖHLICH: Der Hund, die Krähe, das Om … und ich! Mein Yoga-Tagebuch • Gräfe und Unzer 2011, geb., 160 Seiten, 16,90 Euro

Praxis erleichtern. Gleichzeitig eignet es sich für Fortgeschrittene, weil die 20-minütigen Sequenzen sehr abwechslungsreich sind und sich im Schwierigkeitsgrad steigern. Dass Susanne Fröhlich für die Yoga-Praxis Feuer gefangen hat, ist ihr anzusehen. Nicht nur die Tatsache, dass ganz nebenbei ein paar Pfunde gefallen sind, hat ihr ein neues Körpergefühl vermittelt.

peutin mit eigener Praxis in München, hat sieben effektive Yoga-Programme zusammengestellt. Die Zeitgleich mit ihrem Buch Übungen nehmen wenig ist auch Susanne Fröhlichs Zeit in Anspruch und sind DVD Yoga macht fröhlich SUSANNE FRÖHLICH: Yoga einfach zu erlernen. Schritt erschienen. Die Autorin macht fröhlich • WVG Medien für Schritt, mit vielen Fotos GmbH 2011, DVD, 80 Minuten stellt gemeinsam mit ihwerden sie im Buch erklärt. rer Yoga-Lehrerin Gill Die beiliegende Audiodas Trainingsprogramm CD unterstützt die Praxis vor, das ihr geholfen hat Yoga stärkt Seele und zusätzlich. Auf einem herKörper – es kann Verspanbeweglicher zu werden, ausnehmbaren Poster sind ihre Das Haltung zu verbes- nungen lösen, die Konzen- die Übungsschritte noch Buch: sern und bewusster auf trationsfähigkeit und die einmal abgebildet. ihren Körper undKronenberghs ihre Beweglichkeit verbessern, Margit Eres Ernährung zu achten. Das Herz-Kreislauf-, Nerven- ANNA ELISABETH RÖCKER: Yoga. Sieben Training besteht aus drei und Immunsystem stärken. individuelle Programme für unterschiedlichen Übungs- Anna Elisabeth Röcker, Körper und Seele • Südwest teilen und soll Anfängern Yoga-Lehrerin, Heilprak- 2009, TB, 112 Seiten, mit CD, den … Einstieg inNdie MusiktheraDIE LA G EYogaREISEtikerin I N D I Eund M EIST ERS CH A F79 T Minuten, 8,99 Euro

Yoga macht fröhlich

Yoga

Mensch-Sein

www.margit-eres.de Das Buch: Das Buch: Als ich in der Tiefe meines Herzens erkannt habe, dass mein eigentliches SEIN aus einem unberührten universellen Kern besteht, in einem heiligen Raum sicher verankert, wusste Margit Margit Eres Kronenberghs Eres Kronenberghs ich, dass ich all die Ummantelungen meiner wahren Essenz mit all ihren Verwirrungen und Verstrickungen, die in meinem Leben materielle Form angenommen hatten, lösen, auflösen

und heilen kann. Dies war der Beginn meines Lebens in Wahrheit, Klarheit, Demut und AnerMensch-Sein Mensch-Sein kennung dessen, wer und was ICH BIN. Und es gab nichts mehr, was mich davon abhalten

… D I E …L ADN I EG LEAREISE N G E REISE I N D I EI NMD EIST I E MERS EIST CH ERS A F CH T AFT konnte, meinen Weg der Heilung zu gehen.

175 Seiten, 17,90 €, ISBN: 978-3-8448-2393-6

www.margit-eres.de www.margit-eres.de

Margit Eres Kronenberghs, Fon: +49 (4176) 944 334, E-Mail: info@margit-eres.de Als ich in Als der ichTiefe in der meines Tiefe Herzens meines Herzens erkannt erkannt habe, dass habe, mein dass eigentliches mein eigentliches SEIN aus SEIN einem aus einem unberührten unberührten universellen universellen Kern besteht, Kern besteht, in eineminheiligen einem heiligen Raum sicher Raumverankert, sicher verankert, wusste wusste ich, dassich, ichdass all die ichUmmantelungen all die Ummantelungen meiner wahren meiner wahren Essenz mit Essenz all ihren mit all Verwirrungen ihren Verwirrungen und und Verstrickungen, Verstrickungen, die in meinem die in meinem Leben materielle Leben materielle Form angenommen Form angenommen hatten, lösen, hatten,auflösen lösen, auflösen und heilen undkann. heilen Dies kann. warDies der war Beginn dermeines Beginn Lebens meines in Lebens Wahrheit, in Wahrheit, Klarheit,Klarheit, Demut und Demut Anerund Anerkennungkennung dessen, dessen, wer undwer wasund ICHwas BIN.ICH UndBIN. es gab Undnichts es gabmehr, nichts was mehr, mich was davon michabhalten davon abhalten konnte, konnte, meinen Weg meinen derWeg Heilung der Heilung zu gehen. zu gehen. 175 Seiten, 175 17,90 Seiten,€,17,90 ISBN:€,978-3-8448-2393-6 ISBN: 978-3-8448-2393-6 Margit Eres Margit Kronenberghs, Eres Kronenberghs, Fon: +49Fon: (4176) +49944 (4176) 334,944 E-Mail: 334,info@margit-eres.de E-Mail: info@margit-eres.de

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 67


L

ESEN, HÖREN, SEHEN

Yoga und Frauenzyklen

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Medizin ebenfalls kurz und prägnant erläutert. CHRISTINE RANZINGER:

Das Leben jeder Frau wird Yoga und Frauenzyklen. Ein Übungsratgeber • Schirner von verschiedenen Stadien 2012, br. 240 S., 19,95 Euro

und Rhythmen geprägt. Der grundlegendste Rhythmus dauert ungefähr 40 Jahre: der Zyklus der Menstruation. Pubertät, Schwangerschaft und Menopause bilden dabei wichtige Eckpunkte. Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, ist es von grundlegender Bedeutung, ein Yoga zu praktizieren, das diese Zyklen anerkennt und sie als integralen Bestandteil in die Yoga-Praxis einbindet. Christine Ranzinger, ausgebildet in verschiedenen Yoga-Traditionen und Hatha-Yoga-Lehrerin seit 1986, beleuchtet diese Lebensphasen der Frau grundlegend. Die Leserin erfährt, welche Art Yoga sich während der Menstruation, der Schwangerschaft oder der Menopause jeweils anbietet. Dabei werden Hintergründe aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und aus Sicht der westlichen

Patanjalis Yogasutra

Die knapp 200 Verse des Yogasutra von Patanjali beschreiben in unvergleichlicher Dichte, Logik und Präzision den Entwicklungsweg unseres Bewusstseins, den man Yoga nennt. Dabei meint Yoga Weg und Ziel zugleich: Als Ziel steht er für den Zustand der Selbstverwirklichung oder Erleuchtung, als Weg bezeichnet er die vielfältigen Methoden, die dorthin führen. Ralph Skuban hat sich zum Ziel gesetzt, das Yogasutra mit seinen Erläuterungen für moderne westliche Leserinnen und Leser zu erschließen, und beschreibt in vier Kapiteln, wie wir innere Freiheit erlangen, wie unsere tägliche, spirituelle Praxis

aussehen kann, welche inneren Übungen – Konzentration und Meditation – die Transformation unseres Bewusstseins bewirken können und wie wir schließlich lernen können, all das wieder loszulassen, um wirklich frei zu werden. Das Yogasutra zeigt den Weg zur Befreiung von den Fesseln des Ego-Bewusstseins – undogmatisch und ohne moralisch-religiöse Vorschriften.

verschiedenen klassischen Pranayama-Konzepte vor. Anschauliche Grafiken verdeutlichen die Praxis. Zum tieferen Verständnis der Pranayama-Praxis komprimiert die Autorin yogisches Hintergrundwissen und erklärt dabei Anwendungs- und Wirkungsweise. Das Buch ist auch als Arbeits- und Übungsmaterial für YogaLehrer und in der YogaLehrerausbildung gedacht.

RALPH SKUBAN: Patanjalis Yogasutra. Der Königsweg zu einem weisen Leben • Arkana 2011, geb., 352 S., 19,99 Euro

GITTA KISTENMACHER: Pranayama. Die Atemschule des Hatha-Yoga – Übungsbegleiter zum tieferen Verständnis der Pranayama-Praxis • Schirner 2012, br., 160 Seiten, 14,95 Euro

Pranayama

Pranayama ist eine der ältesten Atemschulen der Welt. Über diese Atempraxis des Hatha-Yoga informiert dieses Übungsbuch der Yoga-Lehrerin Gitta Kistenmacher umfassend. Es bietet präzise praktische Anleitungen und dient als Erinnerungsstütze zum Üben für zu Hause, stellt aber auch die Komplexität der yogischen Atemkunst dar. Wertvolle einleitende Atemübungen bereiten den Yogi gezielt auf die

Flow Yoga

Flow Yoga ist ein dynamischer, kraftvoller YogaStil, bei dem der äußere Tanz der Bewegung mit dem inneren Tanz des Atems verbunden wird. Beate Cuson, Yoga-Lehrerin, Tänzerin und Heilpraktikerin in Berlin, beschreibt die Grundlagen des Flow Yoga, die Bedeutung der Atmung, die Prinzipien der Bewegung und die

Erstmals in deutscher Sprache!

Dr. med. Daniel Dufour

DAS VERLASSENE KIND Gefühlsverletzungen aus der Kindheit erkennen und heilen Viele Menschen haben Angst davor, sich allein wiederzufinden – im Stich gelassen von ihren Lebenspartnern, ihrer Familie, ihren Freunden. In zahlreichen Fällen steht diese Angst in Zusammenhang mit frühkindlichen Erfahrungen. Der Genfer Arzt Dr. Daniel Dufour zeigt, wie durch eine bewusste Aufarbeitung von Erinnerungen und Gefühlen aus der Kindheit Blockaden, Probleme und Beschwerden im Erwachsenenleben aufgelöst und geheilt werden können. 163 Seiten | ISBN 978-3-86374-047-4 | 14,95 €

Leseprobe und Bestellmöglichkeit: www.mankau-verlag.de

Seite 68

KGS HAMBURG 6/2012


. . . B ü c h e r, C D s , F i l m e

BEATE CUSON: Flow Yoga. Meditation in Bewegung • Theseus 2011, geb., 192 Seiten, 24,95 Euro • • • Flow Yoga. Poesie in Bewegung • Theseus 2010, DVD, 60 Minuten

5000 Jahre UrYoga

Er gehört zu den Urgesteinen des Yoga in Deutschland. Sigmund Feuerabendt, geboren 1928, wurde vom Begründer des

abendländischen HathaYoga, Sri Boris Sacharow, persönlich als Nachfolger für die Leitung der ersten deutschen Yoga-Schule bestimmt. Mit seinen YogaKursen zielt er nicht nur auf ein Lernen, sondern auf ein Reifen seiner Schüler ab. In dieser aufgezeichneten Übungsstunde mit dem Altmeister finden sich viele der wichtigsten Yoga-Stellungen. Dabei begeistern neben seinem Wissen vor allem auch sein Humor und seine menschliche Wärme. 5000 Jahre Ur-Yoga. Eine Yogastunde mit Altmeister Feuerabendt • Schirner 2012, DVD, 60 Minuten

lassen. Jeden Tag liegt der Fokus auf einem anderen Bereich des Körpers. Mit Dehnungen und der richtigen Atmung wird die Muskulatur gekräftigt, ein neues Bewusstsein für das Körpergefühl entwickelt und innere Balance hergestellt. Zu den Übungen gehören unter anderem 15 Minuten pro Tag kann Drehhaltungen, Balancesich fast jeder freischau- haltungen, Umkehrhaltunfeln, auch wenn der Zeit- gen, sowie hüftöffnende, plan eng ist. Ursula Karven herzöffnende und regenehat für die DVD Yoga rative Haltungen Everyday sieben Übungs- URSULA KARVEN: PowerYoga • Koch Media GmbH sequenzen zusammenge- 2004, DVD, 81 Minuten • • stellt, die sich leicht in den • Yoga Everyday • Universal Tagesablauf integrieren 2010, DVD, 210 Minuten

Bäume haben einen besonderen Platz in unserem Herzen! Yoga mit Ursula Karven

Yoga gilt schon lange nicht mehr als exotische Spinnerei, sondern hat Einzug auch in die Führungsetagen großer Firmen gehalten und wird in Künstlerkreisen von Schauspielern und Musikern praktiziert. Mit ihrer DVD Poweryoga liegt die Schauspielerin Ursula Karven heute ebenso im Trend wie bei deren Erscheinen vor einigen Jahren. Produziert wurde die DVD vor der beeindruckenden Kulisse der kalifornischen MojaveWüste, die Musik wurde eigens vom Filmkomponisten Jonathan Flood komponiert. Power Yoga bietet eine Synthese aus Kraft, Konzentration, Ausdauer und Atmung. Die Übungen sind nicht nur leicht zu erlernen, sondern werden von den Praktizierenden auch als enorm effektiv erfahren.

KGS HAMBURG 6/2012

An

67 x

Dieses charmante und wunderschön illustrierte Buch zelebriert den simplen Akt des Baumpflanzens und ist ein nützlicher Begleiter in allen Lebenslagen. Daniel Butler, Einen Baum pflanzen Dem Fest des Lebens Wurzeln geben – Bäume für alle Lebenslagen ISBN 978-3-89901-545-4, € 12,95

Kunst des Flows. Sie stellt eine Vielzahl kraftvoller dynamischer und sanft entspannender Flows (fließende Sequenzen) vor sowie solche, die speziell für eine Kräftigung oder Entspannung in Körperbereichen wie Rücken, Schultern/Nacken und Hüften hilfreich sind. Ihr praxisorientiertes Buch mit vielen Hinweisen und Tipps für eine sichere Übungspraxis richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene YogaÜbende, die diese fließenden Formen tiefer für sich erforschen möchten. Auf der DVD verbindet Beate Cuson die fließenden und kraftvoll-dynamischen Bewegungsabfolgen der Yoga-Flows mit der Weisheit des Yoga. Im Fokus steht die Harmonie der Bewegung. Die kraftvolle Stille und die Klarheit im Fluss der Asanas, des Atems und der Bewegung präsentiert Beate Cuson vor atemberaubender Kulisse in Goa und spricht dazu inspirierende Texte, die die innere Qualität des Yoga verstehen lassen sollen.

Seite 69


KGS trifft ...

KGS trifft ... Harald Vieth

Es gibt viele Dinge, für die sich Harald Vieth begeistern kann: Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann und ausgebildete Lehrer für Fremdsprachen reist gern, spricht mehrere Sprachen, genießt das kulturelle Angebot in der Hansestadt. Aber sein größtes Interesse gilt seit langem der Natur, insbesondere den Bäumen. Wie kam er zu dieser Leidenschaft? „Als Jugendlicher hab ich mich sehr für Vögel interessiert, wir sind sehr viel gewandert. Auf diesen Wanderungen haben wir unzählige Vögel beobachtet und bestimmt. Vögel sitzen häufig auf Bäumen und da war es gut, wenn man die Bäume bestimmen konnte. Zudem habe ich viel über jüdische Lokalgeschichte, unter anderem der Hamburger Stadtteile Harvestehude oder Rotherbaum, geschrieben. Diese alten Menschen, mit denen ich ausführlich korrespondiert habe, haben mir viel erzählt über ihr Leben. Aber eine 300- oder 400-jährige Eiche weiß noch viel mehr und hat noch viel mehr erlebt. Das hat mich fasziniert.“ Anfang der 1990er Jahre will sich Harald Vieth ein Buch über Hamburger Bäume kaufen und stellt überrascht fest, dass es gar keine Publikationen zu diesem Thema gibt. Er beschließt, sich selbst darum zu kümmern, und gründet einen Selbstverlag, den Harald-ViethVerlag, in dem er sein erstes Buch Hamburger Bäume als Zeugen der Stadtgeschichte herausbringt. „Sie sprechen im Moment mit dem Direktor, dem stellvertretenden Direktor, dem Personalchef, Werbechef, Autor und Boten“, sagt er lachend. Es sei viel Arbeit, weil er halt alles selber mache, aber das habe auch den Vorteil, viele Menschen zu treffen. „Ich kenne in Hamburg ziemlich viele Leute, denn ich bin Mitglied im Nabu, im BUND,

„Eine 300- oder 400-jährige Eiche hat viel erlebt.“

Der ganze Hermit als Buch: Hermit: Also, sprach der Einsiedler jetzt für 3,95 Euro bei der Buchhandlung Wrage Die komplette Serie im Internet unter www.kgs-hamburg.de und www.hermitcartoon.com

Seite 70

KGS HAMBURG 6/2012


KGS trifft ...

im Botanischen Verein, bei den Grünen und mache ja auch öffentliche Baumführungen.“ Da kommen viele Menschen, die nur wenige Bäume kennen und von bestimmten Exemplaren wissen wollen, um welche Art es sich handelt. Oder Blätter aus ihrem Garten mitbringen, um diese bestimmen zu lassen. Menschen und Bäume, für viele eine ganz besondere Konstellation, auch für Harald Vieth? „Es gibt Menschen – eher Frauen als Männer, denn Frauen sind sensibler – die in den Bäumen eine Energie spüren. Im Innocentia-Park zum Beispiel steht eine Eiche, die 250 Jahre alt ist. Dort machen manche Gruppen um diesen Baum herum Tai Chi oder sagen: Wenn ich mich an diesen Baum anlehne, spüre ich das Energiefeld. Ich selber spüre das allerdings nicht. Aber Bäume sind nicht nur mein Hobby oder ein Spleen, sie sind beispielsweise auch direkt vom Klimawandel betroffen.“ Der Baum brauche den Menschen nicht, die Natur brauche den Menschen überhaupt nicht. „Der Mensch ist das schlimmste Raubtier auf der Erde, er macht alles kaputt“, sagt der Naturschützer. „So kann es nicht weitergehen und die meisten wissen das auch. Es ist pervers, dass 30 Prozent der Nahrung weggeworfen werden und circa eine Milliarde Menschen auf der Welt unter dem Existenzminimum lebt. Es ist verrückt, dass die Weltmeere überfischt werden und mit Plastik überschwemmt sind, das Tiere wie Fische, Schildkröten, Vögel verschlucken und daran verenden.“ In seinem neuesten Buch Hamburger Sehenswürdigkeiten: Bäume hat Harald Vieth darüber ein langes Vorwort geschrieben. Seine Liebe und Leidenschaft für Natur und auch sein Ärger über die Missachtung ist ihm anzumerken. „In Hamburg werden viel zu viele Bäume gefällt. Sie müssen sich das so vorstellen: Wenn eine alte Buche gefällt wird, dann müssten rein theoretisch 1000 kleinere, etwa 80 Zentimeter hoher Bäumchen gepflanzt werden, um den gleichen Effekt zu erzielen wie diese Buche. Das geht natürlich nicht, weil man auch gar nicht so viel Platz hat. Die Stadt argumentiert dann, dass dieser alte Baum zwar gefällt, aber ersetzt wird. Aber wird dieser neu gepflanzte Baum jemals 100 Jahre alt?“ Die Bäume würden nicht besonders oft kontrolliert und gingen nach wenigen Jahren schon wieder ein. Zudem gäbe es so viele Gefährdungen für einen Baum, wie beispielsweise den Aufprall von einem Auto oder Verletzungen der Rinde durch Fahrräder, die daran angeschlossen werden. Auch die Verschmutzung von Luft und Boden setzen den Pflanzen zu. Man habe heute keine stichhaltige Prognose, wie viele Jahre diese Bäume leben werden, erklärt Harald Vieth: „Nur damit Sie mal die Dimension sehen: In den letzten drei Jahren wurden bis zu 30.000 Bäume gefällt, auf öffentlichem und privatem Grund. Und es gibt eine große Dunkelziffer. Mit anderen Worten: Es ist eine Augenwischerei zu sagen, dieser Baum wird ersetzt. Und ich setze mich dafür ein, dass ersatzweise mindestens jeweils drei größere Bäume gepflanzt werden.“ KGS HAMBURG 6/2012

Die jahrelange Beschäftigung mit Bäumen und Natur hat eine Auswirkung auf Harald Vieths eigene Haltung und Handlung. Er zitiert Adorno: „Es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Das heißt, das ganze System ist ja völlig ungerecht, aber ich kann jetzt nicht sagen, ich mache alles anders. Aber ich versuche wenigstens, meinen bescheidenen Teil dazu beizutragen, dass die Welt nicht mit Atomlagern und zerstörter Natur an die nachfolgenden Generationen übergeben wird. Ich wünsche mir, dass die Artenvielfalt möglichst erhalten bleibt. Die Menschen müssen mit der Natur pfleglicher umgehen und das fängt im Kleinen an, wie bei den Bäumen.“ Text: Britta Beckmann, www.britta-beckmann.de Weitere Informationen zu Harald Vieth und seinen Buchveröffentlichungen: www.viethverlag.de, Telefon 040-45 21 09

Buchtipp: HARALD VIETH: Hamburger Sehenswürdigkeiten: Bäume • Vieth Verlag 2010, geb., 207 Seiten, 19,95 Euro AZ_GiS_KGS_Mai12:Layout 1 15.05.12 11:58 Seite 1

GiS - DIE AKADEMIE FÜR PRAXISNAHE WEITERBILDUNG Unsere akTUellen kUrse:

r

Systemisch-Integrative Familien- und Sozialberatung 25.07.2012

9 Monate

r

Coaching-Konfliktklärung 30.05.2012

12 Wochen

r

sTarT

Gesundheits- und Qualitätsmanagement 11.07.2012

9 Monate

VOLL GEFÖRDERT MIT BILDUNGSGUTSCHEIN DURCH ARBEITSAGENTUR / ARGE.

Persönliches infogesPräch:

Tel.: 040 / 30 39 31 - 23 Gotenstraße 14 | 20097 Hamburg

www.gis-akademie.de

Seite 71


Spirit Cinema in Hamburg

Lebenserfahrung als Blinder, weil er bei seinem Weg aus der Dunkelheit erfahren hat, dass Verlust unbegrenzter Gewinn sein kann. Das wird besonders deutlich, wenn man sieht, wie sicher und behende Wolfgang Fasser in der Natur unterwegs ist und „die Umgebung mit den Ohren schaut“; an den Klangbildern erkennt er genau, wo er sich befindet. Nicola Bellucci hat Wolfgang Fasser zwei Jahre lang auf seinen Streifzügen begleitet, herausgekommen ist das erstaunliche Porträt eines Grenzgängers, der einen beim Lauschen staunen lässt, nicht nur in den Grenzgebieten der Kommunikation. Ada Rompf

NEU IM KINO

NICOLA BELLUCCI: Im Garten der Klänge • CH 2010, 85 Min., Start: 31. Mai 2012

BUCK – DER WAHRE PFER- bietenden Pferden, wird man nicht DEFLÜSTERER. Das Vorbild für müde zu sehen, doch bei aller Magie:

Tom Booker in dem Roman Der Pferdeflüsterer von Bill Evans ist Buck Brannaman, der „Zen-Meister der Pferdewelt“. Er war bei den Dreharbeiten zum gleichnamigen Film als Coach und Double von Robert Redford dabei. In dem preisgekrönten Dokumentarfilm Buck wird nun aus dem beispielhaften Leben von Buck Brannaman erzählt, was unbedingt erzählt werden muss. Dabei werden die schmerzhaften Erfahrungen in der Kindheit, die von Gewalt geprägt war, nicht ausgelassen. Für Buck wurden sie zu einer inspirierenden Kraft, die er in seinen Umgang mit Pferden einfließen lässt. Seine besondere Gabe, das Vertrauen der Pferde zu gewinnen und seine Angst zu besiegen, machten ihn zu dem Horseman, dem die Menschen ihre widerspenstigen Pferde bringen, damit ihnen geholfen wird. Doch „anstatt Menschen mit ihren Pferden zu helfen, helfe ich den Pferden, mit ihren Menschen zurechtzukommen“, sagt Buck Brannaman. Vor grandioser Landschaft, mit an Eleganz und Schönheit nicht zu überSeite 72

„Natural Horsemanship“ ist eine von starken Persönlichkeiten erarbeitete beeindruckende Metapher für das Leben, für die Buck einen weiten Weg gegangen ist. Ada Rompf CINDY MEEHL: Buck – der wahre Pferdeflüsterer • USA 2011, 88 Minuten, Kinostart: 31. Mai 2012

IM GARTEN DER KLÄNGE.

Eigentlich wollte Wolfgang Fasser Wildhüter oder Förster werden, trotz seiner vollständigen Erblindung als Jugendlicher. Stattdessen wurde aus ihm ein erfolgreicher Therapeut mit eigener Praxis in Zürich – die er aufgab, weil er dort „alles erreicht hatte“. Für die einen ein Ausstieg, für Wolfgang Fasser ein Einstieg zum Klangforscher und Musiktherapeuten. Dafür hat er sich einen abgelegenen Ort in der Toskana ausgesucht, wo er als „Gastgeber für Klänge“ schwerbehinderten Kindern ermöglicht, durch die verschiedensten Instrumente ihre individuellen Möglichkeiten auszuschöpfen und sich auf die Außenwelt einzulassen. Entscheidend ist dabei seine eigene

WIE ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE. Nach drei Dokumen-

tarfilmen und Büchern zum Thema Tibet hat sich Maria Blumencron (Good Bye Tibet) auf die Kunst des Geschichtenerzählens eingelassen. In ihrem Spielfilmdebüt inszeniert sie nach wahren Begebenheiten die abenteuerliche Reise der Medizinstudentin Johanna (Hannah Herzsprung), die im Himalaja unbedingt einen Achttausender bezwingen will, doch eine tibetische Weisheit sagt: „Jeder, der nach Tibet kommt, folgt einer Bestimmung.“ Das bewahrheitet sich, aus der Abenteuertouristin wird eine wagemutige Fluchthelferin, die dabei hilft, den legitimen Nachfolger KGS HAMBURG 6/2012


Spirit Cinema in Hamburg

des Dalai Lama in Sicherheit zu bringen. Auf ihrer Tour durch das tibetische Hochland macht sie halt im Kloster Tapir, wo die Mönche in heller Aufregung die Flucht für den „Golden Boy“ vorbereiten. Nach einer Attacke der chinesischen Besatzer ist das Kloster kein sicherer Ort mehr für das zukünftige Oberhaupt Tibets. Ehe sie nachdenken kann, befindet sich Johanna auf einem gefährlichen Treck durch Schnee und Eis. Ein Wagnis, auf das sie ganz und gar nicht vorbereitet ist. Doch hineingezogen in die schwierige Geschichte des Landes, die Konfrontation mit Tibets faszinierender Tradition, aber vor allem durch die Kraft und die unerschütterliche Hoffnung seiner Menschen, ist Johanna am Ende der Reise in mehrfacher Hinsicht über sich selbst hinausgewachsen. Aus der Abenteurerin wurde eine mitfühlende Aktivistin, die sich stark macht für die Schwachen. Ada Rompf

© Luna Filmverleih

MARIA BLUMENCRON: Wie zwischen Himmel und Erde • Schweiz 2012, 101 Minuten, Kinostart: 31. Mai 2012

zu haben, will er herausfinden, warum dieser mystische Ort solch eine Anziehungskraft auf Daniel hatte. Um das zu klären, gibt es nur einen Weg, er muss sich selbst auf den Jakobsweg begeben, auf der Suche nach Antworten. Auf dem Pilgerweg begegnen ihm einige recht eigenwillige Menschen, die Tom mal heftig, mal mit leiser Ironie daran erinnern, dass Ehrgeiz und Sturheit einen manchmal auch nicht weiterbringen. Doch sein Ziel ist klar, stellvertretend für seinen Sohn will er zur berühmten Kathedrale von Santiago de Compostela und ihm ist erst am Ende der Reise bewusst, dass das Ziel jeden Pilgerer an einen anderen Ort führt. Inspiriert von Jack Hitts Buch Off the Road ist das Thema des Films ein ganz persönliches Anliegen von Emilio Estevez, der seinen Vater Martin Sheen (Pseudonym für Ramon Estevez) auf den Pilgerweg schickt – als Tribut an ein Land, in dem die Familie Estevez ihre Wurzeln hat. Ada Rompf EMILIO ESTEVEZ: Dein Weg • Spanien/USA 2010, 123 Minuten, Filmstart: 21. Mai 2012

WOLFSBRÜDER. Wie im Märchen sorgt die böse

DEIN WEG. Tom Averys (Martin Sheen) geordnetes

Leben wird empfindlich gestört, als er die Nachricht erhält, dass sein Sohn bei der Wanderung auf dem Jakobsweg ums Leben gekommen ist. Er macht sich umgehend von Los Angeles auf nach Spanien, um Daniel (Emilio Estevez) auf seiner letzten Reise nach Hause zu begleiten. Auf einer Polizeistation wird ihm der Rucksack von Daniel ausgehändigt – das ist alles, was sein Sohn hinterlassen hat. Im Gegensatz zu seinem Vater lebte Daniel das Leben eines modernen Nomaden, der immer bereit war, Neues zu entdecken. Mit seiner Trauer und dem Eingeständnis, seinen Sohn eigentlich nicht gekannt

KGS HAMBURG 6/2012

Stiefmutter dafür, dass Marco (Manuel Camacho) an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Ein Esser weniger am karg gedeckten Familientisch. Er wird ins Tal der Stille geschickt, in dem abgelegenen Gebiet in den Bergen der Sierra Morena soll er Ziegen hüten. Die einzige Gesellschaft für den siebenjährigen Jungen ist ein alter Ziegenhirte, der ihn in die Geheimnisse der Wildnis einweiht und ihm alles beibringt, was er zum Überleben braucht. Gerade eingewöhnt in seine neue Situation, stirbt der Ziegenhirte und Marco bleibt mit der kleinen Ziegenherde, einer Eule, die am Eingang der Höhle schläft, und dem Frettchen Minero, das für die Hasenjagd abgerichtet ist, allein zurück. Wie Marco zwölf Jahre lang isoliert von Menschen in der Wildnis überlebt, zusammen mit einem Rudel Wölfe, mit denen er Jagd und Beute teilt, ist die einzigartige wahre Lebensgeschichte von Marcos Rodriguez, der von 1954 bis 1965 in der Sierra Morena lebte, bis eines Tages Menschen ins Tal kamen. Seine Geschichte fängt an wie im Märchen und endet wie im Märchen – ohne sich wirklich an die Gesellschaft von Menschen zu Seite 73


Spirit Cinema in Hamburg

gewöhnen, hat Marcos Rodriguez nur einen Traum: zurückzukehren und Lobito wiederzufinden, seinen ganz besonderen Wolfsfreund. Ihn zum Schluss im Film zu sehen, ist ein bewegender Moment, den man so schnell nicht wieder vergisst. Ada Rompf

wahr sein, aber viele sich einig sind, dass sie nicht ignoriert werden kann. Dieses DVD-Paket enthält die komplette erste Staffel von Ancient Aliens mit fünf Episoden auf drei Discs, mit einer schier unglaublichen Fülle an Indizien und Hinweisen,

GERARDO OLIVARES: Wolfsbrüder • Spanien/Deutschland 2010, 107 Minuten, Kinostart: 7. Juni 2012

NEU AUF DVD ANCIENT ALIENS. Ist es mög-

lich, dass intelligente Lebensformen die Erde vor Tausenden von Jahren besuchten und Technologien mitbrachten, die den Lauf der Geschichte und unsere eigene Entwicklung drastisch beeinflussten? Die in Erich von Dänikens Bestseller Erinnerungen an die Zukunft (Knaur 1971) präsentierte Theorie der „Ancient Aliens“ erschütterte unseren gemeinhin akzeptierten Begriff der natürlichen Evolution der Menschheit. Antike Höhlenzeichnungen von seltsamen Kreaturen, Überreste von Landepisten in Peru und indische Texte, die die „fliegenden Maschinen der Götter“ beschreiben, sind nur wenige der merkwürdigen archäologischen Artefakte, die von Däniken als Beweis dafür aufführt, dass antike Astronauten unseren Vorfahren sehr gut bekannt waren. Produziert in exklusiver Kooperation mit Erich von Däniken führt Ancient Aliens durch alle Entdeckungen der letzten 30 Jahre, darunter ungewöhnliche DNA-Funde, die die Evolution des Menschen in einem neuen Licht erscheinen lassen, und neu entschlüsselte Artefakte von Ägypten über Syrien bis Südamerika. Diese fundierte Untersuchung erlaubt einen Einblick in eine Theorie, über die einige denken, sie könne nicht

Seite 74

zahlreichen Zeugenaussagen und Stellungnahmen von hochrangigen Wissenschaftlern und Forschern.P.K. MAX THOMPSON: Ancient Aliens • WVG Medien GmbH 2012, 3 Discs, 625 Minuten plus Bonusmaterial

AWAKE – EIN REISEFÜHRER INS ERWACHEN. 95 Prozent

unseres Verhaltens werden von unserem Unterbewusstsein gesteuert, 95 Prozent unserer DNS sind ungenutzt – das menschliche Potenzial scheint noch ziemlich am Anfang seiner tatsächlichen Möglichkeiten zu stecken. Wie konnte es geschehen, dass unsere Welt vor einem Kollaps aller Systeme steht? Warum hat der Mensch seine Verbindung zu Gott und zur Natur verloren? Und was können wir tun, um wieder ins Lot zu kommen? Mit diesen Fragen im Gepäck machte sich Catharina Roland auf den Weg um den Globus. Ihr Film gibt Antworten

KGS HAMBURG 6/2012


Spirit Cinema in Hamburg

auf die brennenden Fragen unserer Zeit. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine tief bereichernde, transformierende Reise zu zahlreichen Visionären wie Nassim Haramein und Barbara Marx-Hubbard und spirituellen Lehrern wie Mooji, Neale Donald Walsch, Rüdiger Dahlke und anderen. Schwerpunkt des Films von Catharina Roland sind praktische und leicht anwendbare Tools und Übungen, die uns beim Prozess des Erwachens unterstützen. CATHARINA ROLAND: Awake – Ein Reiseführer ins Erwachen • Trinity 2012, DVD, 100 Minuten

MY REINCARNATION. Es ist die Insider-Story von Chöegyal Namkhai Norbu – einem der letzten großen Rinpoches Tibets. Er war schon bei der Geburt als verwirklichter Meister erkannt worden, als er sich willentlich, zum Wohle aller Wesen inkarnierte. Sein in Italien geborener Sohn Yeshe weigert sich hartnäckig, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Als großer Kenner der tibetischen Kultur und als bedeutender spiritueller Lehrer folgt Chöegyal Namkhai Norbu der Einladung von Professor Tucci vom ISMEO-Institut und lässt sich 1959 in Italien nieder, wo er heiratet und Vater von zwei Söhnen wird. Es zeigt sich, dass Yeshe, der Erstgeborene, die Reinkarnation von Rinpoches Onkel ist, der als bekannter Dzogchen-Meister in Tibet lebte. Yeshe will aber kein Lehrer sein oder in das Kloster des Onkels zurückkehren, wo die Mönche seit seiner Geburt auf ihn warten. Er möchte ganz normal leben, weit weg von ergebenen Schülern.

Ein Seminarhaus mit privater Atmosphäre, kosten- und verkehrsgünstig Bauernhof mit altem Baumbestand - Alleinlage Kreis Celle - 2 Seminarräume (110 u. 36 qm) mit Holzschwingboden - beste Akustik - Kamin Ruheräume - Terrasse mit Blick auf die Pferde

Isabel v. Pander • Telefon 05051-2816 www.reiterhof-bleckmar.de

Über 20 Jahre hat Jennifer Fox den tibetischen Meister und seinen im Westen aufgewachsenen Sohn begleitet. Dabei ist ein vielschichtiges, sehr persönliches Porträt zweier Menschen entstanden, die miteinander darum ringen, persönliche Freiheiten oder die spirituellen Traditionen fortzuführen, für die man geboren wurde, bis der Kreis sich schließt. Ada Rompf JENNIFER FOX: My Reincarnation • Lighthouse Home Entertainment 2012, DVD, 87 Minuten

VERLOSUNG. Gewinnen Sie eine von drei

DVDs My Reincarnation oder eine von drei DVDs Awake. Einfach E-Mail schreiben an redaktion@kgs-hamburg.de oder Postkarte an KGS Hamburg, Redaktion, Bornstraße 4, 20146 Hamburg. Stichwort: „Awake“ bzw. „Reincarnation“. Einsendeschluss: 7. Juni 2012.

KGS HAMBURG 6/2012

Seite 75


Die e-mobile Brotverteilung Die Effenberger Vollkornbäckerei ökologisiert ihren Fuhrpark „Man muss nicht darüber reden, sondern etwas machen“ – nach dieser Maxime hat Thomas Effenberger seinen Fuhrpark erneuert und die Lieferfahrzeuge auf ÖkostromAntrieb umgestellt, die derzeit umweltfreundlichste Art der automobilen Fortbewegung. Damit setzt der innovative Betrieb in der Diskussion um alternative Kraftstoffe ein weiteres Zeichen für verantwortliches Unternehmertum. Die Firma Karabag, mit ihrem Programm an Leasingfahrzeugen selbst Vorreiter in Sachen Elektromobilität, lieferte zum ersten Mal Fahrzeuge vom Typ DucatoE an einen Hamburger Handwerksbetrieb aus.

Thomas Effenberger bestellte gleich vier Stück, mit denen er seine sechs Filialen und die Wiederverkäufer im Raum Hamburg beliefert. „Gerade auf den kurzen Strecken im Stadtverkehr ist der Elektroantrieb in mehrfacher Hinsicht im Vorteil gegenüber fossilen Kraftstoffen oder auch dem sogenannten Biosprit“, erklärt Thomas Effenberger. Der abgasfreie Antrieb entlastet die Luft und im Verbrauch sind die Fahrzeuge zunehmend günstiger als herkömmliche Kraftstoffe. Die Kunden sind interessiert und begeistert über die neuen, leisen EffenbergerBrotflitzer. Betanken kann der Bäcker seine Fahrzeuge nun direkt vor der Haustür: Eine eigene Stromtankstelle wurde gleich mitinstalliert. Als rollende Markenzeichen von Effenbergers Leitlinie „Ökologie und Ökonomie gehören zusammen!“ setzen die Fahrzeuge ein Signal für eine umweltund menschenfreundlichere Stadt.

Rutschbahn 18 20146 Hamburg weitere Verkaufsstellen siehe

www.effenberger-vollkornbaeckerei.de

KGS Hamburg .................................9025 Juni 2012  

Veranstaltungsmagazin für Spiritualität und ganzheitliches Leben in Hamburg.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you