Page 1

www.kgs-hamburg.de

Konferenz der Superlative James Redfield, Louise L. Hay, Doreen Virtue, Brandon Bays, William Paul Young u.v.a. auf dem Allegria Festival 17.-19. September 2010


ERLEBEN SIE IHRE LIEBLINGSAUTOREN LIVE!

17.-19. September 2010 in Hamburg

HEILUNG FÜR KÖRPER GEIST UND SEELE

Louise L. Hay · James Redfield · Brandon Bays Doreen Virtue · William Paul Young Bärbel Mohr · Pierre Franckh & Michaela Merten Brian L. Weiss · Sonia Choquette · Gordon Smith Horst Krohne · Jana Haas · Safi Nidiaye · u.v.a. Mit freundlicher Unterstützung von

17.-19. September 2010, Fr 18 Uhr bis So 18 Uhr · Ort: Hamburg, CCH Wrage Seminar Service · Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg

Telefon-Hotline 040-41 32 97-15 · www.allegriafestival.de


Die Prophezeiungen von Celestine reloaded James Redfield kommt nach Hamburg Seite 12

INHALT Kurz & Bunt – Hamburg im August Seite 4 Jeder Gedanke erschafft meine Zukunft Louise L. Hay in Porträt und Interview Seite 16 2012 – Die Welt im Wandel Internationaler Kongress in Hamburg Seite 20 Einer alten Heilkunst auf der Spur Traditionelle Chinesische Medizin in der Uniklinik Hamburg-Eppendorf Seite 22 Der Maya-Kalender Seite 23 kalender infoartikel himmlische konstellationen kleinanzeigen katalog wer macht was? impressum termine lesen, hören, sehen spirit cinema KGS trifft ... cartoon

Seite 24 Seite 34 Seite 40 Seite 42 Seite 48 Seite 65 Seite 65 Seite 69 Seite 70 Seite 76 Seite 82 Seite 82

Verlag: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-44 28 81, Fax 44 49 32, eMail: anzeigen@kgs-hamburg.de Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat von 11.15-15 Uhr) Redaktion: 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 3


K

w w w. k g s - h a m b u r g . d e © Mat Hennek

URZ & BUNT

DER 17. KARMAPA KOMMT IN DIE SCHWEIZ. So viele Bud-

Foto: James Gritz

dhisten und Tibet-Freunde hatten sich gefreut, dass der 17. Karmapa Ogyen Trinley Dorje im Frühjahr nach Deutschland kommen würde. KGS online berichtete über seinen bevorstehenden Besuch, der dann leider doch abgesagt werden musste, weil die indische Regierung seine Reise nach Europa nicht genehmigte. Nun gibt es neue Hoffnung für einen Besuch in Europa. Die Internationale Buddhistische Rigdzin-Gemein-

USA South Salem NY

oder Himmel zeigt. Dadurch wirken sie wie Luftaufnahmen. In der Ausstellung „Woodlands and Beyond“ in Seit 2006 widmet sich der Fotograf der Flo Peters Gallery im Chilehaus Mat Hennek vor allem der Land- in der Hamburger Innenstadt sind schaft. Ein weiterer Schwerpunkt Landschaftsaufnahmen sowie Porseiner Arbeit sind Portraitaufnahmen traits zu sehen. Mat Hennek, geboren – Künstler der Popmusik wie Sting, 1969 in Freiburg im Breisgau, hat Tracy Chapman und Ramstein, in den Ausbildungen an der europäischen vergangenen fünf Jahren nur noch Akademie für Bildende Kunst Trier Künstler der klassischen Musik. In und im Lette-Verein Berlin gemacht, der Reihe „Woodlands“ zeigt der arbeitete ab 1995 zunächst als AssisFotograf besondere Blicke auf die tent von Prof. Hermann Stamm und Bäume des Waldes, oft Ausschnitte Uwe Arens und seit 1998 als selbohne Horizont und Boden, so dass ein ständiger Fotograf. Der erfolgreichen Eindruck von Raum- und Zeitlosig- kommerziellen Arbeit u. a. für Rolex, keit entsteht. Seine Werke präsentiert Montblanc, Vogue, Cosmopolitan Mat Hennek auf hochvolumigem oder die Frankfurter Allgemeine ZeiKupferdruckkarton ohne Glas. Durch tung zu Beginn seiner Karriere folgte die Oberfläche und feine Struktur bald eine rein künstlerische Tätigkeit. des Papiers wird eine gewisse drei- MAT HENNEK: „Woodlands and dimensionale Wirkung erzielt. In der Beyond“ • Fotoausstellung, noch bis 28. Serie „Alpenpässe“ hat der Fotograf August 2010 (geschlossen 26. Juli bis 6. das Aufnahmeprinzip konsequent August), Mo-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr fortgeführt: Monumentalaufnahmen • Ort und Information: Flo Peters Gallery, Chilehaus, Pumpen 8, nahe Hauptbahnhof, sind auf einen Ausschnitt festgelegt, Telefon 040-30 37 46 86, der weder Horizont, noch Boden www.flopetersgallery.com

BESONDERER BLICK AUF LANDSCHAFTEN.

Seite 4

schaft hat Seine Heiligkeit, den 17. Karmapa, für September 2010 in die Schweiz eingeladen. Ogyen Trinley Dorje hat die Einladung akzeptiert und gibt voraussichtlich eine Serie von Konferenzen und Unterweisungen. Diese sollen in Lausanne (11. und 12. September 2010) und in Basel (18. und 19. September 2010) stattfinden. Informationen: www.karmapa2010.ch

REISE ZU DEN DELFINEN. Seit 1997 organisieren Christine und Martin Strübin, die Begründer des Blaubeerwald-Instituts in Altenschwand/Bayern, Reisen zu den Delfinen am Roten Meer. Im Delfin-Reef von Eilat, in einer gepflegten Meeresanlage, lebt die KGS HAMBURG 8/2010


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

Delfinfamilie, deren Lebensfreude nicht nur Kindern hilft zu entspannen und innere Ruhe zu erfahren. Die Leichtigkeit des Seins, die die Meeressäuger mit den Menschen teilen, und das, was Menschen oft als selbstlose Liebe erfahren, kann tief greifende Heilungsprozesse in Gang setzen. In den 1970er Jahren zählten die Anthropologin Dr. Betsy Smith und der Psychologe Dr. David Nathanson zu den Ersten, die Delfine in Therapien einbezogen. Mit ihrer Verspieltheit sind die Tiere echte Herzöffner, in deren Gegenwart viele Menschen sich wieder mit ihren Gefühlen verbinden können. Schon das Betrachten der Delfine bei ihrem Spiel ist wunderschön, mit ihnen zu schwimmen kann ein Gefühl von Ewigkeit vermitteln, wissen Christine und Martin Strübin. Die Organisatoren und Reisebegleiter sehen sich auf Grund ihrer eigenen heilerischen und medialen Fähigkeiten in der Lage, jedem Reiseteilnehmer eine maßgeschneiderte Betreuung bieten. Ende August/Anfang September und Ende Oktober/Anfang November finden wieder zwei Reisen nach Eilat statt. CHRISTINE und MARTIN STRÜBIN: Delfin-Reisen • 29. August bis 5. September 2010 und 31. Oktober bis 7. November 2010 (Verlängerungen möglich) • Teilnehmerbeitrag: Erwachsener (inkl. Seminar) im DZ 1.598 Euro, im EZ 1.793 Euro, Jugendlicher im DZ 1.264 Euro, EZ 1.532 Euro (Saisonaufpreis Oktober/November jeweils 100 Euro) Kleinkinder (bis 2 J.) im DZ der Eltern 100 Euro, Kind (2-11 J.) im DZ mit 2 Erw. 693 Euro, im DZ mit 1 Erw. 803 Euro, Preise für Verlängerung und für Delfinschwimmen bitte erfragen • Ort: Hotel Prima Music, nahe Eilat/Israel • Information und Anmeldung: Blaubeerwald Institut, C. und M. Strübin, Im Blaubeerwald, 92439 Altenschwand, Telefon 09434-3029, E-Mail info@blaubeerwald. de, www.blaubeerwald.de

LEBEN UND LIEBEN.

Sie ist bekannt als Deutschlands „Datedoktor“ – die Kommunikationstrainerin und Beraterin Nina Deißler bringt Menschen in Kontakt und hilft ihnen, in Sachen Liebe und Beziehung mehr Kompetenz zu entwickeln. Für Menschen, die die Sommerferien nutzen möchten, um zu sich selbst zu kommen, bietet die Flirtexpertin einen Intensivworkshop unter dem Motto „Abenteuerleben“ in einem wunderschönen Seminarhaus an. Unter Anleitung erfahrener Trainer gibt es Übungen, Traumreisen,

KGS HAMBURG 8/2010

die Teilnehmer, sich untereinander und sich selbst mit dem Herzen zu sehen und einen Platz des Feierns und Meditierens zu kreieren. All das geht mit solch leichtem Humor einher, dass erfahrungsgemäß alle glücklich strahlen, wenn sie am Ende des Kurses summend den Veranstaltungsort verlassen. Aufstellungsarbeit, Musik, Rituale und viel Zeit für sich selbst, um sich den Themen Glück, Liebe, Erfolg, Partnerschaft und Freundschaft zu widmen – natürlich mit viel Spaß, denn Nina Deißler versprüht einen mitreißenden Charme. Das Versprechen der Seminarleiterin: Alle Teilnehmer werden viel mehr lachen und deutlich erfolgreicher in allen Lebensbereichen sein als bisher.

SHANTIDHARMA: „Heart Dance“ • Einführungs-Abendworkshop, 20. August 2010, 19-22.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 20 Euro • • • „Heart Dance“ • Tagesworkshop, 21. August 2010, 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 60 Euro, Abend- und Tagesworkshop zusammen 70 Euro • Ort, Information und Anmeldung: ToulouseInstitut, Beerenweg 1 d, 22761 Hamburg, Telefon 040-390 59 91, E-Mail toulouse@ toulouse.de, www.toulouse.de

NINA DEISSLER: „AbenteuErleben“ • Intensiv-Workshop, 15.-21. August 2010 • Teilnehmerbeitrag: ab 300 Euro (Details erfragen) • Ort: Machhaus, Stietzweg 1, 25563 Quarnstedt • Information und Anmeldung: Nina Deißler Consulting, Schäferstraße 24, 20357 Hamburg, Telefon 040-40 16 89 54, E-Mail info@kontaktvoll. de, www.kontaktvoll.de

AUSBILDUNG ZUM HEILPRAKTIKER. Im März

HERZHAF T SINGEN UND TANZEN. Der Gitarrist

und Sänger Shantidharma (Foto) verfügt über die Gabe, völlig fremde Menschen in kürzester Zeit zu einer inbrünstig singenden Gemeinschaft zusammen zu führen. Im von ihm angeleiteten „Heart Dance“ – ohne jeden Kitsch und falsches Pathos – entdecken die Teilnehmer die Kraft einfacher Lieder, Chants und Tänze verschiedener spiritueller und kultureller Traditionen. Aus vollem Herzen zu singen und zu tanzen ist ein freudiges und befreiendes Erlebnis. Durch das Singen, Tanzen und Spielen mit vielen Partnern lernen

2010 wurde in Hamburg die Deutsche Heilpraktikerschule® eröffnet, geleitet von Susanne Reimlinger (Foto). Unterrichtet wird hier nach den Konzepten der Deutschen Heilpraktikerschule Leipzig, deren Begründer Michael Bochmann und seine Frau in verschiedenen deutschen Städten weitere Schulen betreiben. Die Hamburger Schule verfügt über moderne, helle, freundlich gestaltete Räume, bietet Schülern und Dozenten umfangreiches Lehr- und Anschauungsmaterial und darüber hinaus auch eine gemütliche Café-Lounge. Die Heilpraktikerausbildung und die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie werden in Blockunterricht angeboten und können zu jedem Blockanfang – an Wochenenden oder abends – begonnen werden. Im Anschluss an die Ausbildung und Prüfungsvorbereitung kann man sich dann in verschiedenen Fachseminaren spezialisieren. Rechtzeitig vor Seite 5


K

URZ & BUNT

den Prüfungen werden Crashkurse angeboten – der nächste beginnt am 20. August –, in denen gezielt Fragen besprochen werden. Im kommenden Jahr wird eine zweijährige Fortbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin mit Tuina, Akupunktur und QiGong beginnen. Nach bestandener Prüfung haben ehemalige Schüler die Möglichkeit, die Räume der Schule zu nutzen, bevor sie sich eventuell in eigener Praxis etablieren. Grundsätzlich möchte die Deutsche Heilpraktikerschule über die Ausbildungen mit hohem qualitativem Standard hinaus eine Plattform für Heilpraktiker bieten, die sich engagieren und austauschen möchten, so Susanne Reimlinger. DEUTSCHE HEILPRAKTIKERSCHULE: Heilpraktiker für naturheilkundliche Medizin (HP-NAT) • • • Heilpraktiker für Psychotherapie (HP-PSY) • Ausbildungszeiten und Gebühren bitte jeweils erfragen • • • Ort, Informationen über verschiedene Ausbildungs- und Fachseminare sowie Anmeldung: Deutsche Heilpraktikerschule® Hamburg, Inhaberin: Susanne Reimlinger, Wendenstraße 195, 20537 Hamburg, Telefon 040-25 49 03 11, E-Mail hamburg@deutscheheilpraktikerschule.de, www.deutscheheilpraktikerschule.de

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

FREUDE AM LEBEN.

Freude – Alegria –ist eine universelle Verbundenheit und sie wächst aus Liebe, Zärtlichkeit, Vertrauen, Dankbarkeit, Gnade und Hoffnung. Sie ist reines und einfaches Vergnügen daran, lebendig zu sein. Unter diesem Motto steht das 10. Alegria Biodanza Festival im September im Wendland, zu dem die Diplom-Psychologin und Direktorin der Deutschen Biodanza Schulen Hamburg und Frankfurt Cristina Arrieta und ein Team internationaler Biodanza Facilitatoren einladen. Zelebriert werden darf hier

die Freude als beschwingte, sprudelnde Resonanz auf Glücksgefühle, Erfahrungen von Vergnügen und dem Bewusstsein von Fülle. Freude ist auch die tiefe Befriedigung, die wir kennen, wenn wir offen sind und mit anderen teilen. Das Festival soll die grenzenlose Freude anregen, die

sich in den Begegnungen ausdrückt, die sich im Kreise überträgt und das Selbst eines jeden Tanzenden zum Strahlen bringt. Jeder soll teilhaben, so Cristina Arrieta, „an unserer Vision von einer Gemeinschaft, in der der Genuss am Leben, die zärtliche Begegnung, der vitale und kreative Ausdruck unserer Essenz und die Heiligkeit des Seins im Mittelpunkt stehen“. Besonders willkommen sind auch Familien mit Kindern. Für die jungen Festivalbesucher gibt es ein extra Programm. CRISTINA ARRIETA und BIODANZA FACILITATOREN: 10. Alegria Biodanza Festival • 9.-12. September 2010, Beginn Do 19 Uhr (Einchecken ab 12 Uhr möglich), Ende So ca. 15 Uhr • Teilnehmerbeitrag: komplett 120 Euro, Fr-So 100 Euro, Sa-So 80 Euro, Einzeltage 60 Euro, zzgl. U/V 110 Euro ( Zelt/Wohnmobil, Tag 35 Euro), 120 Euro (Lager, Tag 40 Euro), 155/165/180 Euro (MBZ, DZ, EZ, nur für das komplette Festival möglich), Kinder bis 14 Jahre 60 Euro, Tagesgast 30 Euro • Ort: Proiter Mühle im Wendland, ca. 120 km südlich von Hamburg • Information und Anmeldung: Erste Deutsche Biodanza Schule Hamburg und Frankfurt, Schulterblatt 84, 20357 HH, Tel. 040-43 28 09 80, E-Mail info@biodanza-festival.de, www.biodanza-festival.de, www.biodanza. de, Mitorganisation Angela Raymann, E-Mail info@biodanza-muenchen.info

KAMPNAGEL SOMMERFESTIVAL. Die Kul-

turfabrik Kampnagel präsentiert im August wieder ein umfangreiches Kulturprogramm – das Internationale Sommerfestival vom 12.-28. August. Choreografen, Theatermacher, Wissenschaftler, Bildende Künstler und Musiker zwischen Tokio, New York und Johannesburg kommen mit ihrem Blick auf unsere Realität nach Hamburg. Die Betreiber des Festivals reizte es sehr, ein kritisches Programm zu den Finanzmärkten zu entwerfen, doch einer der Schwerpunkte dieses Jahr ist Wasser. Seit Jahren gehört Wasser zu den immer stärker umkämpften Ressourcen. Künstler und Theoretiker zwischen Benin und New York bereiten die Thematik künstlerisch anspruchsvoll auf. Frech, mitreißend und provokativ ist beispielsweise die One-Woman-Show „The Performativity on matters“, inszeniert von der Choreografin Robyn Orlin. Sie stellt das Problem akuter Wasserknappheit in Afrika mit wenigen Requisiten, ins Ohr gehende nSongs und lasziven

Seite 6

KGS HAMBURG 8/2010


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

Das Problem akuter Wasserknappheit in Afrika inszeniert Choreografin Robyn Orlin als schillernde One-Woman-Show in „The Performativity on matters“

Gelehrte sowie Buchautoren, Philosophen und Psychologen ihr Wissen und ihre Gedanken dazu vorstellen und erläutern. In Workshops für Meditation und Stressreduzierung werden sie ihre Erfahrungen und ihre Praxis weitergeben. Das Symposium

Tanzeinlagen vor, interpretiert von Sophiatou Kossoko aus dem Benin. Auf humor- und lustvolle Weise wird das sensible Thema Postkolonialismus verhandelt, sie scherzt und plappert dabei, versprüht Energie und Charme. Geschickt konfrontiert sie das Publikum mit ihren Fragen zu Politik, Ökonomie und Kunst und sucht Verbündete für ihr finales Vorhaben: ein kollektives WasserHappening mit anschließendem Tanz. Das umfangreiche Theaterund Ausstellungsprogramm wird

durch ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Konzertprogramm mit internationalen und lokalen Bands ergänzt. KAMPNAGEL: „Internationales Sommerfestival 2010“ • Kulturfestival, 12.-28. August 2010 • Eintritt: diverse Ticket Klassen, bitte erfragen • • • „The Performativity on matters“ • 19./20./21. August 2010, jeweils 21 Uhr (in englischer und französischer Sprache) • Ort, detailliertes Programm und Tickets: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg, Telefon 040-27 09 49 49, Fax 040-270 949 11, www.kampnagel.de

lungserfolg der Patienten im Sinne der Ganzheitlichkeit. Ende August halten Dr. Fu und Thomas Holzmann jeweils einen Vortrag, mit dem die Praxiskollegen sich mit ihrer Methodik der Öffentlichkeit vorstellen.

OST/WEST MEDIZIN SYNTHESE. Ein neuartiges

Foto: Manuel Bauer, Agentur Focus

Der Dalai Lama im Gespräch mit Jörg Ulmer, Geschäftsführer von Buddhismus und Ethik KG

DR. MED. SI FU, THOMAS HOLZMANN: „Chinesische Medizin/Psychotherapie“ • Vorträge, 25. August 2010, 18-20 Uhr • Eintritt frei • Ort, Information und Anmeldung: Praxisgemeinschaft Integrative Medizin, Pelzerstraße 4, 20095 Hamburg, Telefon 040-76 79 76 61, E-Mail drfutcm@yahoo.de

richtet sich sowohl an Buddhisten als auch an Nicht-Buddhisten, die nach Lösungswegen suchen, durch Erfahrungen wachsen und ihr Leben aktiv gestalten wollen. Im Rahmenprogramm finden Filmvorführungen, Kunst- und Fotoausstellungen sowie die Messe „Asian Spirit Expo“ statt. BUDDHISMUS UND ETHIK KG: „Internationales Symposium Buddhismus & Ethik“ • 20.-22. August 2010 • Eintritt: 8 Euro Tagesticket, 23 Euro Messe Dauerticket, 168,50 Euro Kongressticket, Kinder bis 10 Jahre frei, Schüler und Studenten 7 Euro Tagesticket, 146 Euro Kongressticket • Ort: Rheingoldhalle, Rheinstraße 66, 55116 Mainz • Information und Anmeldung: www.buddhismus-und-ethik.de

LOTUS GONG. Tausende von

Lotussen blühen von Juli bis August im Arboretum in Ellerhoop bei Hamburg –vor dieser beeindruckenden Zentrum der integrativen Medizin Kulisse wird Großmeister Wei Ling eröffnete kürzlich in Hamburg- ÜBER DAS GLÜCK. Yi einen Nachmittag lang Übungen Altstadt: Westmedizin, Chinesische Welche Wege führen zum Glück? der von ihm entwickelten Form des Medizin und Psychotherapie bilden Kann man lernen, mit negativen Großen Lotus Systems (Lian Hua Da die drei Säulen. Dr. med. Si Fu (Foto), Emotionen umzugehen und neben Fa) unterrichten. Gleichzeitig wird Facharzt für Allgemeinmedizin und den Höhen auch die Tiefen des er ein Energiefeld zur Regulierung Akupunktur, und Thomas Holzmann, Lebens anzunehmen? Diesen wich- der Selbstheilungskräfte aufbauen. Heilpraktiker für Psychotherapie und tigen und spannenden Fragen, aber Der Großmeister lehrt seit mehr Hypnosearzt, kombinieren die Diszi- auch dem Thema Tierschutz und als 30 Jahren, 1993 gründete er in plinen und bieten den Patienten eine Ökologie, widmet sich das Interna- China die „Erste Internationale sanfte, harmonische, ganzheitliche tionale Symposium für Buddhismus QiGong-Universität“. Hier werden und nebenwirkungsarme Medizin und Ethik im August in Mainz. In alle Disziplinen – Pädagogik, Kunst, an. Höchstes Ziel des Zentrums der Vorträgen und Podiumsdiskussionen Medizin, Management und andere integrativen Medizin ist der Behand- werden buddhistische und christliche

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 7


K

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

klären und in heilenden, lehrenden, therapeutischen oder künstlerischen Arbeitsfeldern tätig sein wollen. Das Angebot umfasst einen Basiskurs, in dem die Teilnehmerinnen die verschiedenen kreativen und therapeutischen Methoden kennen lernen und ihre Wirkung selbst erfahren können. Anschließend stehen ihnen vier Ausbildungswege in den Bereichen Releasing und Aufstellungsarbeit, Schamanisches Reisen und Heilen, Frauenspiritualität und Ritualgestaltung sowie Lebenskunst und Kreative Selbstwerdung offen. Die Ausbildung kann mit einer Auf dem Weg®-Zertifizierung für die Einzelarbeit und für die Gruppen– im Zusammenhang mit QiGong arbeit abgeschlossen werden – die gelehrt. Ausgehend vom umfas- eingetragene Marke steht für eine senden System des Lian Hu Da Fa freie, ganzheitlich orientierte und werden das körperliche, geistige und respektvolle Begleitung von Menseelische Potenzial des Menschen schen auf ihrem Weg. Die 2007 in erforscht. Das Bild des Lotus ist aus Lübeck gegründete Freie Akademie verschiedenen fernöstlichen Lehren „Auf dem Weg“ unter Leitung der bekannt. Auch in der Lehre Wei Kulturpädagogin Sabine Treeß bietet Ling Yis (Foto) bedeutet es auf den die Ausbildung inzwischen an vier Menschen übertragen: Wir sind im Standorten (Köln, Lübeck, Hamburg, Schlamm verwurzelt, wachsen durch Münster) an. das Wasser und streben zum Licht. SIBYLLE HROSCH, ANTJE OLDENUnsere wahre Schönheit erstrahlt BURG (Co-Leitung): „Auf dem Weg schließlich wie eine reine, geöffnete in die eigene Berufung – ganzheitliche Blüte, an der kein Staub haften bleibt. Ausbildung für Frauen“ • Kostenloser Die Teilnahme an den Übungen ist Infoabend: 3. September 2010, 19 Uhr • • • 6 Wochenenden, Beginn 16.-17. kostenfrei, nur der Eintritt in den Park Oktober 2010 • Ort: Heilpraxis Hrosch, muss bezahlt werden. Alte Königsstraße 5, Hamburg-Altona, WEI LING YI: Lotus Gong • 13. August 2010, 16 Uhr • Teilnahme frei, Parkeintritt: 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro • Ort: Arboretum Ellerhoop, nördlich von Hamburg • Information und Anmeldung: Telefon 030-23 63 85 78, E-Mail info@worldqigong@de

Ausbildungsleitung: Sibylle Hrosch (l., Hamburg) und Kerstin Noffke (r. Lübeck)

GANZHEITLICHE BERUFLICHE ORIENTIERUNG FÜR FRAUEN. Als Ort des gemeinschaftlichen Lernens und Lehrens wendet sich die Freie Akademie „Auf dem Weg“® an Frauen, die ihre innere Berufung

Seite 8

Telefon 040-29 78 62 • • • KERSTIN NOFFKE: Kostenloser Infoabend, 9. September 2010, 19 Uhr • • • 6 Wochenenden, Beginn 1.-3. Oktober 2010 • Ort: FrauenHotel Lübeck, Hundestraße 19–23, 23552 Lübeck, Telefon 0451-40 98 52 70 • Teilnehmerbeitrag: jeweils 190 Euro pro Wochenende, gesamt 1.140 Euro, zzgl. evtl. U/V und Ausbildungsskript (Details bitte erfragen) • • • Anmeldung und Information (auch über weitere Termine in Münster und Köln): Freie Akademie „Auf dem Weg“®, Hundestraße 19-23, 23552 Lübeck, Telefon 0451-40 98 52-97, E-Mail buero@frei-a.de, www.frei-a.de

der Autor des Buches Die Achtsamkeitsrevolution (O.W. Barth Verlag 2008) einen Vortrag mit dem Titel „Wie Meditation unser Leben verändern kann“. Wir alle kennen das: Unser Leben ist durch Arbeitsverdichtung und Ablenkungen ganz nach außen gerichtet. Die Sehnsucht nach Muße und innerer Ruhe wächst. Alan Wallace (Foto) erklärt, wie die buddhistische Meditation der Achtsamkeit den Geist nicht nur beruhigt, sondern auch tiefe Einsichten und echte Transformation ermöglicht. ALAN WALLACE: „Der Weg der Meditation – Die Tiefen des Bewusstseins erforschen“ • Seminar, 30. August bis 3. September 2010 • Teilnehmerbeitrag: 240 Euro, zzgl. U/V • Ort, Information und Anmeldung: Semkye Ling, Meditationshaus des Tibetischen Zentrums, Lünzener Straße 4, 29640 Schneverdingen, Telefon 05193-525 11, E-Mail sl@tibet.de, www.tibet.de • • • „Wie Meditation unser Leben verändern kann“ • Vortrag, 3. September 2010, 19 Uhr • Eintritt: 7 Euro (Museumseintritt) • Ort: Völker­ kunde­museum, Rothenbaumchaussee 64, nahe U Hallerstraße • Informationen: www.voelkerkundemuseum.com, www.tibet.com

ÜBER DEN KÖRPER DIE SEELE HEILEN. Eine

der wichtigsten Erkenntnisse der Körperpsychotherapie ist die dem Körper innewohnende Fähigkeit zur ACHTSAMKEIT ÜBEN. gesunden Selbstregulation und das Der amerikanische Buddhismus- Bewusstsein, dass in allen OrganisLehrer Alan Wallace kommt auf men Bioenergie existiert. Der HeilEinladung des Tibetischen Zentrums praktiker Ashish Peter Kirsten (Foto), Hamburg für einen Vortrag und ein Leiter des Toulouse-Instituts und der Meditationsseminar nach Nord- Quantum Light Breath® Atemmedideutschland. Thema ist die konzent- tation, bietet ab September die neue rative Meditation, Samatha, die Alan bioenergetische Körpergruppe „Body Wallace seit über 40 Jahren prakti- Energetics“ an. Ausgebildet in Biodyziert und die dem Schüler ermög- namischer Körperpsychotherapie bei licht, über verschiedene Stufen zur Gerda Boyesen und ihren Töchtern geistigen Ruhe voran zu schreiten. weiß er um die Tiefe dieser Methode Im Anschluss an sein Seminar hält zur Entpanzerung des Organismus KGS HAMBURG 8/2010

Foto: Sarah Volland

URZ & BUNT


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

und möchte seine Teilnehmer einladen, sich auf einen kontinuierlichen Körper- und Gruppenprozess einzulassen. Wer diese Arbeit kennen lernen möchte, hat an zwei offenen Abenden im September dazu Gelegenheit. ASHISH PETER KIRSTEN: „Body Energetics“ • Regelmäßiger Körpertherapie-Kurs, Offene Abende 9. und 23. September 2010, jeweils 19.45 bis 22.45 Uhr, danach feste Gruppe ab 7. Oktober • Teilnehmerbeitrag: jeweils 20 Euro • Ort, Information und Anmeldung: Toulouse-Institut, Studio 1, Beerenweg 1 d, 22761 Hamburg, Telefon 040-390 59 91, E-Mail toulouse@toulouse.de, www.toulouse.de

ERZENGEL WEISHEIT. Boris Lukács ist seit seiner Jugend von aufgestiegenen Meistern in das Bewusstsein der innewohnenden göttlichen Gegenwart geführt worden. Sein engster geistiger Lehrer, der ihn in unzähligen Dialogen geschult hat, ist Erzengel Raffael. Von ihm erhielt Boris Lukács (Foto) zwei Jahre lang eine intensive Schulung, die er selbst die „Zeit der Stille“ nennt und die einen grundlegenden Wandel in seinem ganzen Wesen bewirkte. Die Liebe zur inneren Gegenwart wurde so tief, dass er Gott in sich selbst erkannte und zum Kanal auf vielen Ebenen wurde. Seit 1991 arbeitet der Autor der Bücher Erzengel Raffael spricht, Band 1 und 2 (Falk Verlag 2006/2009) intensiv mit Menschen an der Erweckung ihres geistigen Potenzials. Im September leitet Boris Lukács ein Seminar in Hamburg – die Teilnehmer können sich ihrer eigenen innewohnenden Göttlichkeit bewusst werden und die Meisterworte „Ich bin“ verstehen. BORIS LUKÁCS: „Die Kraft der ICH BIN Gegenwart“ • Seminar, 24.-26. September 2010 • Teilnehmerbeitrag: 250 Euro • Ort: Integrale Yogaschule, Rentzelstraße 10, nahe Metrobus 5 • Information und Anmeldung: Petra Haupt, Telefon 040-20 59 25, E-Mail petrahaupt.mm@gmx.de, www.borislukacs.com

FRAUEN AB 40. Ab vierzig geht’s bergab – oder doch erst richtig los? Um diese Frage dreht sich ein Wochenendseminar für Frauen mit dem Motto „Mit Lust älter werden“. Seminarleiterin Donata Oerke (Foto), zu deren Spezialgebiet neben der Frauen- auch die Aggressionsarbeit gehört, formuliert den Ausgangspunkt für ihr Seminar so: „Wir sind über 40. Noch sind die Kräfte ungebrochen. Wir wissen, was wir wollen und was nicht. Wir müssen, weder für uns selbst noch für andere, Miss Wonderful spielen.“ Doch zeitgleich mit dieser inneren Entspanntheit, weiß Donata Oerke, dringt mit über 40 KGS HAMBURG 8/2010

Seite 9


K

URZ & BUNT

auch die Gewissheit ins Bewusstsein, dass die Lebenszeit nicht endlos ist. Sie Teilnehmerinnen werden sich Zeit nehmen für eine Standortbestimmung, eine Atempause. Die erforschen die Fragen: Welchen Traum will ich noch leben? Was ist noch unerfüllt in mir? Womit will ich Frieden machen? DONATA OERKE: „Mit Lust älter werden“ • Seminar, 24.-26. September 2010 • Teilnehmerbeitrag: 200 Euro zzgl. U/V • Ort, Information und Anmeldung: Osterberg-Institut, Am Hang, 24306 Niederkleveez, Tel. 04523-992 90, E-Mail info@osterberginstitut.de, www.osterberginstitut.de

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Wir haben die Wahl, füreinander oder gegeneinander zu sein. Begegnen wir einander mit Respekt, Mitgefühl und Liebe, sind wir eins mit allem Sein. Die historischen Avatare bilden die Brücke zwischen einem fluoreszierenden Universum und der materiellen Welt. Dass wir auf dieser Brücke zu unserem göttlichem Selbst finden, so der Autor, ist das große Verdienst „avatarischer“ Weisheit. Avatare wissen um die tiefe Verbundenheit aller Lebewesen. Sie entscheiden sich bewusst für ein Leben auf der Erde, um sie und die Menschen auf ihr zu heilen. Damit wir erkennen können, was jedes Lebewesen im Innersten zusammenhält: unzerstörbare göttliche Essenz.

und die Methode der psychodynamischen Aufstellungen. Auch eine traditionelle indianische Schwitzhütte wird bei diesem Seminar angeboten – laut Veranstalter sind viel Freude und Lachen garantiert. RAINER TORNOW, PHILLIP KANSA: „Mein Lebensdrehbuch – wie kann ich es ändern?“ • Seminar, 17.-19. September 2010 • Teilnehmerbeitrag: freiwillige Höhe, Ü/VP 119 Euro • Ort: Seminarhaus Lichthof, Dorfstraße 14, 21386 Betzendorf (bei Lüneburg) • Info und Anmeldung: Christian Neupert, Telefon 05854-401, E-Mail christian.neupert@t-online.de, www.wunderschule.com

JEFFREY ARMSTRONG: Die Geheimnisse der Avatare • Buchvorstellung, 19. Oktober 2010, 19.30 Uhr • Eintritt: Vvk. 15 Euro, Ak. 18 Euro • Ort, Information und Vorverkauf: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, nahe Bhf. Dammtor, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail. seminarservice@wrage.de, www.wrage.de, www.jeffreyarmstrong.com

NEUES LEBENSSCRIPT.

Die Wunderschule bietet Männern die Gelegenheit, sich daran zu erinnern, wer sie wirklich sind, und DAS GEHEIMNIS DER ihr Lebensdrehbuch zu entdecken. AVATARE. Jeffrey Armstrong Die Seminarleiter Rainer Tornow, ist Visionär, spiritueller Lehrer Theologe, Wunderschullehrer und und Gründer der Vedic Academy Reiki Meister, und Phillip Kansa, of Sciences & Arts. Er selbst war hellsichtiger Schamane, Psychologe einer der führenden Top-Manager und Autor des Buches Seele und in Sillicon Valley, bevor er mit fünf- Psyche (Schirner Verlag 2003), zig und auf dem Höhepunkt seiner zeigen in ihrem Seminar, wie dieses SINGEN GIBT KRAFT. Karriere beschloss, sein Leben Lebensdrehbuch entstanden ist und Gemeinsames Singen stärkt die Gemeinschaft und gibt Kraft. Seit ganzheitlich auszurichten. Zehn undenklichen Zeiten versammeln Jahre lang erforschte er daraufhin sich Menschen zu verschiedenen viele der bedeutendsten Lehren Indiens bis in ihre Tiefen, bevor er Anlässen – zu Festen, beim Arbeiten, am Lagerfeuer – um zusammen zu dem Geheimnis der Avatare auf die singen. Eva Luna Renold, Mitglied Spur kam und initiiert wurde. Soeben der Band Almerim, leitet Singkreise, erschien sein Buch Das Geheimnis der Avatare. Die spirituelle Weisheit bei denen es nicht um das geht, was gern „Kunst“ genannt wird, sondern im Scorpio Verlag. Wer sind jedoch Avatare? Welches Geheimnis liegt in um das gemeinsame Erleben und die Freude am Tönen der eigenen Stimme ihnen verborgen? Und nicht zuletzt: Wie können wir ihre spirituellen wie alles, was darin enthalten ist, von im Chor mit anderen. Neu erschienen Botschaften in unser Leben integ- Männern selbst eingeladen wurde. ist die CD Kraftlieder mit acht Stürieren? Jeffrey Armstrong findet die So sollen treibende Dynamiken des cken, die eigens für diese Singkreise Antworten in der indigenen Kultur eigenen Lebens erkannt und die Kraft, komponiert wurden. Die Gruppe Indiens, bei den Jahrtausende alten sie umzuschreiben, befreit werden. Almerim (Foto) ist aber auch live Avataren. Es gibt eine Intelligenz, die Die Teilnehmer beschäftigen sich mit zu hören. Eva Luna Renold, Damian nicht sichtbar, aber stets präsent ist. alten Verhaltensstrukturen und helfen Benedetti und Simon Zürrer gehen Avatare wissen um Gaias unsichtba- dabei, sie durch neue und bessere zu auf Tour und spielen am 10. Sepres Energienetz, das alle Lebewesen ersetzen – entscheidende Impulse tember auch in Hamburg. Um einen miteinander verbindet und sie heiligt. dabei soll der Kurs in Wundern geben positiven Akzent in Zeiten von Krisen Seite 10

KGS HAMBURG 8/2010


Die Buchhandlung WRAGE präsentiert die wichtigen Autoren und Lehrer LIVE

sich  dem  leben  öffnen V

o

rtr

ä

ge

seminare

Barbara Temelie

Ernährung nach den 5 Elementen Basisseminar, 4./5. Sept. 2010 Sa 12-18, So 9.30-16 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 175 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 20.August 160 Euro Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4

Allegria Festival

Heilung für Körper, Geist und Seele 17.-19. September 2010

Fr 17-21 Uhr, Sa 10-21 Uhr, So 10-18 Uhr mit Louise L. Hay, James Redfield, Brandon Bays, Doreen Virtue, Bärbel Mohr, William Paul Young, Pierre Franckh & Michaela Merten, Jana Haas, Horst Krohne u.v.a. Teilnehmerbeitrag für 3 Tage (Platzkarten): 210 bis 300 Euro, ermäßigt 180 bis 270 Euro (je nach Kategorie) • Ort: CCH Saal 1, am Bahnhof Dammtor Folgeseminare zum Allegria Festival

Doreen Virtue

Heilen mit Engeln 20. September 2010, Mo 11-17 Uhr

Teilnehmerbeitr.: 140 Euro, für Kongressteilnehmer 95 Euro

James Redfield

Die zwölfte Erkenntnis und der Bewusstseinswandel 2012 20. September 2010, Mo 11-16 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt 120 Euro, für Allegria Festival Teilnehmer 95 Euro

2012 – Die Welt im Wandel 2. Internationaler Kongress

mit José Argüelles, Gregg Braden, Lee Carroll, Diana Cooper, Bruce Lipton, Alberto Villoldo u.a. 2./3. Oktober 2010, Sa 11-20 Uhr, So 10-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: Frühbucher bis 15. August 180 Euro, ermäßigt 160 Euro, danach 200 Euro, ermäßigt 180 Euro Ort: CCH, Bahnhof Dammtor

E

vents

LEE CARROLL

Quantenkommunikation – Wie wir das Göttliche in unser Leben bringen Tageseminar, 26. September 2010, So 10 bis 18 Uhr.

Teilnehmerbetrag 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 15. August 120 Euro; für Kongress-Teilnehmer 95 Euro Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor

Sabrina Fox

„Der klitzekleine Engel hilft beim Abschied“

Buchvorstellung und Lesenachmittag für kleine und große Kinder gemeinsam mit der Illustratorin und Engelmalerin Petra Arndt Mi. 6. Oktober 2010, 16 Uhr Teilnahme kostenlos, begrenzter Platz, wir bitte um Voranmeldung (Kinder werden bevorzugt berücksichtigt) Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, n. Bhf. Dammtor

Gefühle – die Sprache unserer Seele Wie Engel uns bei Krisen helfen Vorträge, Mi. 6. Oktober 2010

18.30 Uhr und 20.30 Uhr Teilnehmerbeitrag: jeweils 25 Euro, beide Vorträge zusammen 42 Euro, Vvk und ermäßigt 22 Euro, beide Vorträge zusammen 37 Euro Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bahnhof Dammtor Seminar, 23./24. Okt. 2010, Sa 11-18 Uhr, So 10-16 Uhr Teilnehmerbeitrag: 230 Euro, ermäßigt 210 Euro Frühbucher bis zum 30. September 2010, 190 Euro ermäßigt 170 Euro; Ort: Lichtwarksaaal

Frank Kinslow

Quantum Entrainment QE-Basiskurs, Sa 9. Oktober 2010, 10-18 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 150 Euro zzgl. Tagungspauschale 29,90 Euro

QE-Masterkurs, So 10. Oktober 2010, 10-18 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 150 Euro, für Wiederholer 135 Euro, zzgl. Tagungspauschale 29,90 Euro Ort: Privathotel Lindtner, Heimfelder 123, 21075 Hamburg QE-Basis- und Masterkurs, Sa/So 9./10. Okt. 2010, 10-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 280 Euro, zzgl. Tagungspauschale 58,80 Euro Ort: Privathotel Lindtner, Heimfelder 123, 21075 Hamburg

FILMPREMIERE „The Gift“

mit Michael Beckwith, Jack Canfield, Dalai Lama u.a. mit Damien Lichtenstein u.a. Gästen 2. Oktober 2010, Sa 20 Uhr Eintritt 15 Euro, für Kongressteilnehmer frei. Ort: CCH

Alberto Villoldo

Tagesseminar, 4. Oktober 2010, 11-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 15. August 120 Euro, für Kongress-Teilnehmer 95 Euro Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor

Bitte fordern Sie unser Seminarprogramm an. Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auch im Internet: www.wrage.de

Wrage Seminar Service Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg Telefon 41 32 97-15, Fax 44 24 69 E-Mail: seminarservice@wrage.de


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

und pessimistischer Weltsicht zu setzen, steht ihre Konzertreise unter dem Motto „Weltaufgangsmusik“.

GEISTIGES HEILEN. In diesem August feiert Anneliese Flachsmeier, Heilpraktikerin und ALMERIM: „Weltaufgangsmusik“ • Heilerin, ihr 20-jähriges PraxisKonzert, 10. September 2010, 20 Uhr bestehen. Ihre Behandlungs- und (Einlass ab 19 Uhr) • Eintritt: Vvk. 10 Ausbildungsschwerpunkte liegen Euro, Ak. 12 Euro • Ort: Logenhaus, im Bereich des geistigen Heilens. Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • Vorverkauf: Buchhandlung Wrage, Ein großes Anliegen von Anneliese Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Flachsmeier ist es, Erfahrungswissen, Tel. 040-41 32 97-0, www.wrage.de, Infordas sie seit Jahren in der eigenen Praxis mation: Telefon 0681-59 53 98-14, E-Mail erfolgreich angewendet hat, an ihre service@neue-erde.de, www.almerim.ch Patienten zur Selbsthilfe und in ihrer Schule für geistiges Heilen in IntensivJahresausbildungen weiterzugeben. Dazu gehören unter anderem Heilweisen, die über viele Generationen ECKHART TOLLE in von Schamanen verschiedenster Kulturen immer nur vom Meister auf den HANNOVER. Vor zehn Jahren Schüler weitergegeben wurden. Auf ist Eckhart Tolles erstes Buch Jetzt! natürliche Weise verbindet sie dieses Die Kraft der Gegenwart erschie- Wissen mit den neuesten Erkenntnisnen, das zum Bestseller wurde. sen der Quantenheilung, der geistigen Dieses Jubiläum wird in diesem Jahr DNS-Arbeit und der geistigen Stammgebührend gefeiert. Millionen von Menschen hat der Weisheitslehrer mit seinen Wahrheiten erreicht, die er klar und mit feinem Humor zu vermitteln G E S U N D E E R N Ä H - weiß. Er zeigt: Wer ganz im Moment kann jegliches Leiden beenden RUNG. Halbwahrheiten und lebt, – sofort! Auch der Nachfolgetitel Die irreführende Ansichten über gesun- neue Erde ist in den Bestsellerlisten des Essen können im Ernährungs- gelandet. Und seitdem die amerikaseminar von Barbara Temelie ganz nische Talk-Queen Oprah Winfrey schnell über Bord geworfen werden. gemeinsam mit Eckhart Tolle (Foto) Nach dem Motto: „Wenn es köstlich 2008 in ihrer Show das spirituelle schmeckt, ist es richtig!“ tritt die Entwicklungsprogramm „A new 5-Elemente-Lehre der Traditionellen Earth“ startete, hat er in den USA Chinesischen Medizin den Beweis die Prominenz eines Popstars. Im an, dass eine gesunde Ernährung nicht Jubiläumsjahr 2010 bringt der Kamvon selbstkasteiendem Verzichtver- phausen Verlag das Erstwerk Tolles in halten abhängig ist. Die erfolgreiche einer günstigen Sonderedition heraus zellentherapie. In einem AmbulatoBuchautorin Barbara Temelie erklärt und veranstaltet auf der Internetseite rium wird das Erlernte in die Praxis den Teilnehmern ihres Seminars www.tao.de einen mit 1.000 Euro umgesetzt. Zum umfangreichen mögliche Ursachen von Verdau- dotierten Tolle-Literaturwettbewerb. Ausbildungsprogramm 2010/2011 ungsproblemen, Übergewicht und Höhepunkt des Jubiläums wird aber gehört auch ein Kurs zum Thema Süßgelüsten und zeigt auf, wie man sein, dass Eckhart Tolle nach drei Praxismanagement, um die Teilnehqualitativ hochwertige Lebensmittel Jahren zum ersten Mal wieder nach mer optimal auf eine eigene Praxiserkennt und ausgewogen für die Deutschland kommt. In Karlsruhe führung vorzubereiten. Anneliese eigene Konstitution und die ganze und Hannover ist er im Oktober live Flachsmeier liegt besonders am Familie kocht. Barbara Temelie zu erleben. Beide Abende werden Herzen, „den Beruf des Heilers über vermittelt, wie man die Ernährung musikalisch begleitet von dem Welt- die Grauzone von Übersinnlichkeit zur Gesundheitsvorsorge oder zur musiker Devakant. und Unerklärbarkeit hinaus zu beweUnterstützung einer medizinischen gen und Vernetzungen mit Ärzten ECKHART TOLLE: „Leben im Jetzt – Behandlung nutzen kann. und Heilpraktikern zu ermöglichen“. aber wie?“ • Vortrag (und Konzert von BARBARA TEMELIE: „Ernährung nach den 5 Elementen“ • Seminar, 4./5. September 2010, Sa 12-18 Uhr, So 9.30-16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 175 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 20. August 160 Euro • Ort. Information und Anmeldung: Wrage Seminarservice, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de

Seite 12

Devakant), 28. Oktober 2010, 19 Uhr; ab 15 Uhr Markt und Ausstellungen, 17 Uhr Konzert von Devakant • Ort: Kuppelsaal, Theodor-Heuss-Platz 1, 30175 Hannover, www.hcc.de • Einlass jeweils ab 16 Uhr, Konzert 17 Uhr, Vortrag von Eckhart Tolle 19 Uhr • Eintritt: ab 55,20 Euro • Vorverkauf: Buchhandlung Wrage, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-41 32 97-0, www.wrage.de, www.tao.de

ANNELIESE FLACHSMEIER: HeilerJahresausbildung • Beginn, 29. Oktober 2010 • Teilnehmerbeitrag: 3.900 Euro (228 Lehrstunden) zzgl. Prüfungsgebühr 120 Euro • Ort, Information und Anmeldung: Praxis und Hamburger Schule für geistiges Heilen, Anneliese Flachsmeier, AugustKrogmann-Straße 150, 22159 HamburgFarmsen, Telefon 040-18 29 77 57, www.hsgh-flachsmeier.net

KGS HAMBURG 8/2010


Die Prophezeiungen von Celestine – reloaded

Die Prophezeiungen von Celestine – reloaded

1994 gelang James Redfield ein unglaublicher Erfolg mit seinem Buch Die Prophezeiungen von Celestine, das mittlerweile auch verfilmt wurde. Christian Salvesen sprach für KGS mit dem berühmten Autor – und seiner Frau Sally – über das erste Bahn brechende Buch und die Folgen. James Redfield kommt im September zum Allegria Festival nach Hamburg und hält nach dem Festival ein Tagesseminar. Sein Thema wird die 12. Prophezeiung sein Lieber James Redfield, was motivierte Sie, Die Prophezeiungen von Celestine zu schreiben, ein Buch, das zum Weltbestseller wurde? Das Buch ist eigentlich eine Zusammenfassung von 15 Jahren meiner spirituellen Suche. Ich wollte ein übersichtliches Bild jenes neuen Bewusstseins geben, das in verschiedenen Ansätzen wie der modernen Physik, der Human-Growth-Bewegung oder auch bei den traditionellen Mystikern zum Ausdruck kommt. Ich wollte diese einzelnen Richtungen, die ich erforscht habe, ganzheitlich zusammenbringen. Das Buch ist eine Parabel, eine Reise, eine Geschichte über das Verstehen dieser Einsichten. Beim Lesen kann man leicht vergessen, dass es sich um eine Story handelt, es klingt oft sehr wirklich. Das ist gut. Die Einsichten oder Informationen darin sind ja real. Es sind nicht meine Einsichten, sondern unsere. Sie erreichen heute viele Menschen gleichzeitig. Ich habe diese Einsichten nur in Worte gekleidet, und es gibt ja viele Bücher im selben Geist. Das macht es leichter, die Einsichten zu leben und von der alten materialistischen Weltsicht in eine neue spirituelle überzugehen. Besonders wichtig an Ihrem Buch scheint mir die starke Betonung eines Punktes zu sein, der leicht und gerne übersehen wird: dass nämlich die Einsichten nur dann wirken, wenn man sie selbst unmittelbar erfährt beziehungsweise realisiert. Haben Sie selbst auch die beschriebenen Einsichten verwirklicht? Ja, bis zu einem gewissen Grad. So spielt die Wahrnehmung mysteriöser Ereignisse in meinem Leben eine zentrale Rolle – geheimnisvolle Gelegenheiten, die sich anbieten. Das Buch selbst ist ein Beispiel dafür. Aber wir müssen die Kontrolle aufgeben, zurücktreten und nach Führung Ausschau halten, anstatt die Dinge persönlich vorantreiben zu wollen. Um den Vorteil der vielen sich anbietenden Gelegenheiten zu nutzen, müssen wir also Intuition ebenso wie Willenskraft einsetzen. Während ich zunächst mit meinem ersten Buch gegen Mauern anrannte, öffneten sich plötzlich Türen, als ich meine Einstellung änderte. Aber es ist richtig: Solange man keine eigenen Erfahrungen macht, sind die Beschreibungen nur Worte. In den „Prophezeiungen“ erscheint die Reihenfolge der Einsichten fast zwangsläufig – aber ist sie das wirklich? KGS HAMBURG 8/2010

James Redfield: „Wir nehmen zunehmend bedeutsame Zusammenhänge in unserem Leben wahr, die nicht kausal oder logisch sind“

Seite 13


Die Prophezeiungen von Celestine – reloaded

Könnte zum Beispiel die sechste Einsicht, wo es um die Klärung der eigenen Vergangenheit geht, nicht auch am Anfang stehen? So wie ja auch viele Menschen mit einer therapeutischen Aufarbeitung ihrer Vergangenheit beginnen, bevor sie mystische Erfahrungen machen? Ich denke, die Struktur der spirituellen Suche oder Reise hat etwas Archetypisches. Auch wenn die Sequenz und Gewichtung der Abschnitte für den Einzelnen verschieden sein mögen, so werden doch alle Phasen früher oder später durchlaufen – nicht gradlinig wie auf einer Strecke, sondern spiralförmig. Eine bestimmte

aber im Wesentlichen konzentrieren wir uns darauf, uns selbst zuerst zu lieben. Wenn Missverständnisse aufkommen, sucht jeder bei sich selbst nach Unklarheiten. James Redfield: Es ist also kein Kampf, wo der eine den anderen verändern will, das funktioniert natürlich nicht. Sicher gibt es Unterschiede im Lebensstil. Ich möchte bestimmte Dinge tun, und sie ist stärker an anderen Dingen interessiert. Da müssen Kompromisse geschlossen werden. Wahre Erfüllung in einer Liebesbeziehung ist nur dann möglich, wenn das Grundbedürfnis nach Liebe bereits aus dem Inneren gestillt

„Die Struktur der spirituellen Suche hat etwas Archetypisches“ Erkenntnis, die mit der Klärung der Vergangenheit zu tun hat, kann eine völlig neue Bedeutung erhalten, wenn das mysteriöse Zusammenwirken von Ereignissen (im Buch die erste Einsicht) wahrgenommen wird. Die Erkenntnisse hängen zusammen und erscheinen, je nach Entwicklung, in jeweils neuem Licht. Nun eine Frage, die ich Ihnen und Ihrer Frau Sally stellen möchte: Was bedeutet für Sie Liebe? James Redfield: Heutzutage wird Liebe vor allem psychologisch begriffen. Die Schlüsselfrage lautet: Warum endet sie? Da hat man eine großartige Beziehung angefangen, und allmählich sinkt sie nicht nur auf ein niedrigeres Energieniveau, sondern sie wird zu einem Machtkampf. Zunächst einmal geht es darum, den richtigen Partner zu finden. Dazu muss man warten können und nicht gleich den ersten besten nehmen, der eine Beziehung möchte. Es funktioniert auch nicht, nach einem Partner zu suchen. Der Partner für die wahre Liebe kommt, wenn du wirklich offen bist und lange genug aushältst. Auf mysteriöse Weise bringt das Leben die beiden Liebenden zusammen. So war es jedenfalls bei uns. Sally Redfield: Wir arbeiten zwar noch an bestimmten Problemen, Seite 14

ist. Das ist der Unterschied zwischen „sich ver-lieben“ und einer reifen, spirituellen Liebesbeziehung. Kehren wir zurück zur Botschaft von Celestine. Worin sehen Sie den eigentlichen Wandel im Bewusstsein der Menschen? Das Erwachen, das ich in den Celestine-Geschichten beschrieb, hat sich im Bewusstsein ausgeweitet: Vom Stammes- und Nationalempfinden zu einer planetarischen und kosmischen Perspektive. Wir haben uns befreit von einer Weltanschauung, die Jahrhunderte lang das Mysterium aus unserem Leben verbannte. Wir fühlen, dass irgendetwas stets in unserem Leben fehlt. Die Menschen schütteln gerade die Illusion ab, dass wir in einem toten Universum leben, das nur materiell ist. Wir öffnen uns für die unmittelbare Einsicht, dass es eine göttliche Präsenz hinter unserer Existenz gibt, eine Göttlichkeit, die in unserem täglichen Leben wirkt. Das geschieht durch mysteriöse und mystische Einsichten, die gleichsam aufeinander aufbauen. Die erste Einsicht der „Prophezeiungen“ ist in diesem Prozess des Erwachens besonders wichtig: Wir nehmen zunehmend bedeutsame Zusammenhänge in unserem Leben wahr, die nicht kausal oder logisch

sind. Der Schweizer Tiefenpsychologe Carl Gustav Jung nannte das Synchronizität. Wenn uns so etwas widerfährt, erleben wir eine Art heiligen Schauer, das Gefühl, Teil eines höheren Plans oder einer göttlichen Fügung zu sein. Alle anderen Prophezeiungen bauen letztlich auf diesem Phänomen der Synchronizität auf. Können Sie noch kurz auf die Erkenntnisse beziehungsweise Prophezeiungen eingehen, die Sie in Ihren weiteren Büchern dargestellt haben? James Redfield wurde durch sein erstes Buch Die Prophezeiungen der Celestine schlagartig weltberühmt und veröffentlichte weitere Bücher zum Thema. Als Autor wie auch als Herausgeber der Monatszeitschrift The Celestine Journal ist Redfield weiter an der Formung einer neuen spirituellen Kultur beteiligt. Er engagiert sich für den Schutz des amerikanischen Waldes und arbeitet mit Marianne Williamson und Neale Donald Walsch zusammen in der Global Renaissance Alliance (GRA). Grundprinzipien der Arbeit der GRA sind, die Menschen zu mehr Gewaltlosigkeit zu ermuntern und mehr spirituelle Werte in politische Systeme einfließen zu lassen. Im März 2004 wurde Redfield durch die Wisdom Media Group mit dem World View Award für seine Beharrlichkeit in der Aufrechterhaltung der Diskussion über die „Natur der menschlichen Existenz“ mit dem Effekt der „Verbesserung der Menschlichkeit“ geehrt. Heute leben James und seine Frau Sally in Florida. JAMES REDFIELD: „Die 12. Erkenntnis und der Bewusstseinswandel 2012“ • Tagesseminar, 20. September 2010 • • • Allegria Festival • 17.-19. September 2010 • Informationen zu den Veranstaltungen: siehe Kasten auf Seite 17. Bücher: Die Prophezeiungen von Celestine • Allegria, September 2010 (Neuauflage), geb., 368 Seiten, 12 Euro • • • Die zehnte Prophezeiung von Celestine • Ullstein 2005, TB, 350 Seiten, 9,95 Euro • • • Das Geheimnis von Shambhala. Das dritte Buch von Celestine • Ullstein 2004, TB, 350 Seiten, 8.95 Euro • • • Gott und die Evolution des Universums. Der nächste Entwicklungsschritt für die Menschheit • Ullstein 2005, TB, 380 Seiten, 10,95 Euro Film: Die Prophezeiungen von Celestine • Ullstein 2008, DVD, 96 Minuten. Darsteller: Thomas Kretschmann, Jürgen Prochnow u. a.

KGS HAMBURG 8/2010


Die Prophezeiungen von Celestine – reloaded

Die Zehnte Erkenntnis bedeutet: Die Menschheit hat in ihrer gesamten Geschichte unbewusst darum gekämpft, diese lebendige Spiritualität auf unsere Erde zu bringen. Nun verstehen wir, welchen Sinn unser Leben eigentlich hat, nämlich dass wir alle zusammenwirken, um eine neue spirituelle Lebenskultur zu erschaffen. Dazu brauchen wir eine starke Ausrichtung und tägliches Gebet. In der Elften Einsicht, der das Shambala-Buch gewidmet ist, geht es um eine wirksame Methode, die Vision zu stärken. In den spirituellen Traditionen gibt es immer wieder Hinweise auf verborgene Kräfte unseres Geistes, Zukünftiges zu beeinflussen. Wir bringen diese Kräfte nun ins öffentliche Bewusstsein. Die Kraft des Gebets offenbart sich als ein Feld der Absicht, das sich von uns selbst als dem Zentrum ausbreitet und sich verstärkt, wenn wir uns mit anderen verbinden. Ihr aktuelles, noch nicht veröffentlichtes Buch betrifft die 12. Prophezeiung1). Darüber werden Sie in Hamburg auf dem Allegria-Festival sprechen. Können Sie uns etwas dazu verraten?

KGS HAMBURG 8/2010

Ich möchte zunächst klarstellen, dass ich hier nichts erfinde. Dies ist nicht James Redfields Theorie über ein glückliches Leben. Ich versuche Schritte im Prozess eines Erwachens zu beschreiben, der bereits überall dort draußen stattfindet. Mir scheint, die 12. Prophezeiung oder Einsicht steigt nun gleichsam in die Welt herab. Sie hat mit den Schlüsseln zu tun, die uns mit einer tiefen Spiritualität verbinden und unser Leben fließen lassen. Wir lernen gerade zu verstehen, was uns letztlich daran hindert, frei mit dem Leben zu fließen. Besonders destruktiv ist die Opferrolle. Die Schlüssel zum Erwachen müssen wirklich benutzt werden. Das Schwierigste für uns Westler ist eben, spirituelle Konzepte auch in die Praxis umzusetzen und im Alltag zu leben. Das Erkennen der Synchronizität zum Beispiel muss immer wieder neu geübt werden. Wir wollen es schließlich auch unseren Kindern beibringen, damit diese Welt eine bessere wird. Die Fragen stellte Christian Salvesen. (www.christian-salvesen.de) 1)

voraussichtlicher Erscheinungstermin: Frühjahr 2011

Seite 15


„Jeder Gedanke erschafft meine Zukunft“

„Jeder Gedanke erschafft meine Zukunft“

Lange bevor Barack Obama mit seinem Schlachtruf „Yes, we can!“ die Wählermassen mobilisierte, schärfte Louise L. Hay ihren Anhängern ein: „Du kannst es!“ Ob in Büchern, bei öffentlichen Auftritten oder auf DVD – ihre größte und wichtigste Botschaft lautet: „Du kannst dein Leben verändern! Du kannst Gesundheit und dauerhaftes Glück finden!“ Und sie weiß, wovon sie redet. Sie lebt es seit Jahrzehnten vor. Im September wird Louise L. Hay zum Allegria Festival in Hamburg erwartet. Lesen Sie das Porträt von Michael Nagula „Ich bin jetzt fast achtzig und verbreite diese Ideen schon lange Zeit“, schrieb sie 2007 in einem Buch von Gay Hendricks. „Seit ich mich auf den spirituellen Weg begeben habe, hat sich mein Leben grundlegend verändert. Das Leben entscheidet, was ich tun soll, und ich folge seinem Willen. Ich handle, doch im Grunde handelt das Leben durch mich. Mir fällt auf, dass alles, was ich brauche, einfach zu mir kommt, und oft auf die rätselhafteste Weise.“ Aber das war nicht immer so. Ihre Kindheit bezeichnet Louise als härter als die der meisten Menschen, wenn auch als nicht so hart wie die mancher anderer. 1926 in Los Angeles Louise L. Hay: geboren, trennten ihre Eltern „Sei dankbar! Das Universum liebt sich, als sie achtzehn Monate dankbare Menschen“ alt war. Sie kam vorübergehend in ein Pflegeheim. Bald darauf hatte sie unter einem brutalen Stiefvater zu leiden und wurde mit fünf von einem Nachbarn vergewaltigt. Mit fünfzehn brach sie die Schule ab, lief davon und wurde schwanger. Sie gab ihre Tochter nach der Geburt zur Adoption frei, holte ihre Mutter aus der kaputten Beziehung heraus und zog nach Chicago, wo sie Jahre lang – wie sie schreibt – niedere Tätigkeiten verrichtete. 1950 änderte sie ihren Vornamen in Louise und zog nach New York. Es war ein Neuanfang und das Leben schien es plötzlich gut mit ihr zu meinen. Sie fand einen Job als Model und präsentierte hochpreisige Kleider für Bill Blass, Oleg Cassini und Pauline Trigère, berühmte Modedesigner ihrer Zeit, und 1954 heiratete sie den englischen Geschäftsmann Andrew Hay, mit dem sie die Welt bereiste, Adlige besuchte und sogar im Weißen Haus dinierte. Aber dann verließ Andrew sie wegen einer anderen Frau. Für die 32-Jährige brach ihre mühsam errichtete heile Welt zusammen. Louise war nicht religiös erzogen. Ihr Stiefvater war Atheist, ihre Mutter eine vom Glauben Seite 16

abgefallene Katholikin, deren einzige negative Äußerung im Leben ein paar Nonnen gegolten hatte, denen sie einmal beim Essen begegnet waren: „Die sollten sich hier draußen nicht sehen lassen!“ Aber die fehlende religiöse Erziehung rettete Louise, sagt sie, denn so musste sie nicht umlernen, als sie der Lehre begegnete, der sie folgen wollte und die spiritueller Natur war, nicht religiöser. „Ich glaube, es ist schwer, religiöse Botschaften loszulassen.“ Es geschah kurz nach Louises Trennung von Andrew. Ein Freund rief an: „Da gibt es heute Abend einen richtig guten Vortrag, den ich mir gern anhören würde, aber allein mag ich nicht hingehen. Treffen wir uns dort?“ Louise sagte zu, aber der Freund tauchte nicht auf, und hier war sie nun, in der First Church of Religious Science in der 48th Street – und hörte, wie jemand sagte: „Wenn du bereit bist, dein Denken zu ändern, kannst du dein Leben ändern.“ Louise klappte schier der Unterkiefer herunter. „Tatsächlich?“, sagte sie. „Und dann wurde ich, die ich nie eine Studentin gewesen war, zu einer begierigen Leserin.“ Sie verschlang die Bücher von Florence Scovel Shinn, die davon handeln, dass positives Denken die materiellen Umstände der Menschen ändern kann, und von Ernest Holmes, der lehrte, dass positives Denken den Körper heilen kann. Sie beteiligte sich begeistert an den Studienkreisen der Science of Mind, der von Holmes ins Leben gerufenen Kirche von der Wissenschaft des Geistes. „Irgendwann kamen dann immer mehr Leute zu mir. Sie erzählten mir von ihren Problemen und ich betete für sie. Und es funktionierte!“ Das war wie ein Erwachen, sagt Louise später. Sie ließ sich zur Seelsorgerin ausbilden und sprach Affirmationen mit ihren Klienten, die den Körper heilen sollten. Sie KGS HAMBURG 8/2010


„Jeder Gedanke erschafft meine Zukunft“

Allegria Festival der Meisterschaft Ob Louise L. Hay, James Redfield, Brandon Bays oder Bärbel Mohr – sie alle haben Millionen Menschen geholfen, ihren spirituellen Weg zu finden. Mitte September werden einige der bekanntesten Autoren und Referenten der spirituellen Szene zum Allegria-Festival in Hamburg erwartet Der Allegria Verlag feiert ein kleines Jubiläum und hat gemeinsam mit der Buchhandlung Wrage zum Festival eingeladen. Auf der Liste der Referenten steht ganz oben Louise L. Hay, die „Königin der guten Worte“. Seit 15 Jahren war die heute 83-jährige Autorin mehrerer Bestseller nicht mehr in Deutschland. Vor Ort ist auch Kultautor James Redfield,der mit Die Prophezeiungen von Celestine Weltruhm erlangte. Er wird über sein neues Buch sprechen und über die „zwölfte Erkenntnis“. Im Anschluss an das Festival gibt er zum ersten Mal in Deutschland Seminare. Mit Spannung erwartet wird auch der Auftritt von William P. Young. Der Sohn eines Missionars hat sein Buch Die Hütte ursprünglich für seine Kinder geschrieben. Das Buch wurde zuerst in den USA und kurz darauf in Europa zum Millionenerfolg. Auf dem Allegria Festival spricht William P. Young erstmals zu und mit seinen deutschen Fans. Weiterhin werden als Referenten dabei sein: Bestsellerautorin Bärbel Mohr (Bestellungen beim Universum), Brandon Bays („The Journey“), Doreen Virtue, Sonia Choquette (Die heimlichen Helfer) sowie Gordon Smith, ein Experte für „Jenseits-Botschaften“. Außerdem die WunschExperten Pierre Franckh und Michaela Merten, der Arzt und Reinkarnationsfachmann Brian L. Weiss, Safi Nidiaye (Körperzentrierten Herzensarbeit), die Hellsichtige und Engelexpertin Jana Haas, Horst Krohne (Schule der Geistheilung), Ilona Selke, Erich Keller, Darsho M. Willing, Nicole Schöfmann und andere. sammelte unzählige Erfahrungen. Dann veröffentlichte sie 1976 eine 12-seitige Broschüre, die sie „Heal Your Body“ nannte – „Heile Deinen Körper“. In dieser Liste, die verschiedene Krankheiten ihren wahrscheinlichen Ursachen zuordnete und heilsame Affirmationen anbot, stand unter Alzheimer etwa: „Der Wunsch, diese Welt zu verlassen. Die Unfähigkeit, sich dem Leben, so wie es ist, zu stellen.“ Oder bei rektalen Blutungen: „Angst und Frustration.“ Wie um die Richtigkeit ihrer Befunde auf die Probe stellen zu wollen, erkrankte Louise im folgenden Jahr KGS HAMBURG 8/2010

Folgeseminare nach dem Festival „Heilen mit Engeln“ Am Tag nach dem Allegria-Festival leitet Doreen Virtue das Seminar „Heilen mit Engeln“. Die spirituelle Lehrerin zeigt ihren Teilnehmern, wie sie mit ihren Schutzengeln und den Erzengeln Raphael und Michael arbeiten können, um Heilung für die körperliche, geistige und seelische Gesundheit herbeizuführen.

„Die zwölfte Erkenntnis und der Bewusstseinswandel 2012“ 1993 veröffentlichte James Redfield im Selbstverlag Die Prophezeiungen von Celestine, das zu einem Kultbuch der Jahrtausendwende wurde und mehr als 30 Millionen Leser fand. In den neun Einsichten dieser Prophezeiungen entwickelte Redfield ein Programm zum Erreichen eines neuen spirituellen Bewusstseins. In Hamburg wird Redfield auch über sein neues Buch sprechen, in dem er die Celestine-Reihe fortführt und die zwölfte Einsicht präsentiert. Zum ersten Mal gibt er jetzt in Deutschland ein Seminar über Bewusstseinsarbeit mit den Celestine-Einsichten. Allegria Festival „Heilung für Körper, Geist und Seele“ • 17.-19. September 2010 • Teilnehmerbeitrag für 3 Tage (Platzkarten): je nach Kategorie 210-300 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 31. Juli 180-300 Euro (Frühbucher ermäßigt 150 bis 270 Euro) • Ort: CCH Saal 1, nahe Bahnhof Dammtor DOREEN VIRTUE: „Heilen mit Engeln“ – Musikalische Begleitung von Mark Watson • 20. September 2010, 11-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 31. Juli 120 Euro, für Allegria Festival Teilnehmer 95 Euro • Ort: bitte erfragen JAMES REDFIELD: „Die zwölfte Erkenntnis und der Bewusstseinswandel 2012“ • 20. September 2010, 10-16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 31. Juli 2010: 120 Euro, für Allegria Festival Teilnehmer 95 Euro • Ort: bitte erfragen • Information und Anmeldung zu allen Veranstaltungen: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live

an Gebärmutterhalskrebs. Sie weigerte sich, ärztliche Hilfe anzunehmen und setzte ganz auf eine Mischung aus Vergebungsarbeit, Ernährungsumstellung, Reflexzonenmassage und gelegentlichen Darmspülungen, in Verbindung mit ständigen Affirmationen. Sie erkannte, dass der Krebs von ihren unverarbeiteten Kindheitserlebnissen herrührte – vor allem der Vergewaltigung. Und ihr wurde klar, dass es im Grunde nur zwei Ursachen für Krankheiten gibt: Furcht und Zorn. „Unser Denken erschafft alles“, versichert sie und verweist auf

Candace Pert, eine aus dem DVDBestseller What the Bleep Do We (K)now!? bekannte Neurologin und Pharmakologin, die speziell über Neuropeptide geforscht hat. „Jedes Mal, wenn du einen Gedanken denkst, strömen verschiedene chemische Stoffe durch deinen Körper. Entweder vergiften sie den Körper, oder sie stärken dein Immunsystem. Denken ist alles.“ Louises Krebs löste sich auf, als sie ihren Peinigern und sich selbst verzieh, und damit war der Boden für eine der größten Erfolgsgeschichten unserer Zeit bereitet: Louise hatte Seite 17


„Jeder Gedanke erschafft meine Zukunft“

etwas zu sagen und sie wollte es ohne Einflussnahme durch Dritte tun. Also erweiterte sie ihre Broschüre „Heal Your Body“ zu dem Buch You Can Heal Your Life und reizte sechs Kreditkarten aus, um es in der horrenden Privatauflage von 5000 Exemplaren drucken zu lassen. Sie verschickte Gratisexemplare mit Bestellscheinen an alle Kirchen des Landes, deren Adressen sie habhaft werden konnte – und nach zwei Jahren war die Auflage verkauft! Die beginnenden Achtzigerjahre waren auch die Zeit, in der sich die AIDS-Epidemie ausbreitete, und Louise gehörte zu den Wenigen, die sich vorurteilsfrei der Betroffenen annahmen. Deshalb fragte sie ein Bekannter: „Kannst du nicht eine Gruppe für HIV-Positive gründen?“ Und wenig später trafen sich sechs Personen in ihrem Wohnzimmer. Es wurden Affirmationen gesprochen, Lieder gesungen, ohne Schuldzuweisung und Gejammer – das war Louises Auflage gewesen. Und nach dem zweiten Treffen, zu dem schon neunzig Personen kamen, mussten sie in eine Turnhalle umziehen. Dann kamen Hunderte und nahezu tausend – die Teilnehmer telefonierten herum: „Komm doch mit ins Hay House.“ Einer von ihnen drehte ein teures Video von der Veranstaltung der HIV-Positiven und Louise schrieb weitere Bücher, die sie im Selbstverlag herausbrachte. Irgendwann veröffentlichte sie auch das Buch eines anderen Autors. „In dem Moment wird man zum Verleger!“, sagt sie. Hay House ist heute, mehr als zwanzig Jahre nach seiner Gründung, der größte spirituelle Buchverlag der USA mit Niederlassungen etwa in London, Hongkong und Toronto. Unter der Leitung von Reid Tracy, einem Mitarbeiter der ersten Stunde, der sein eigenes Geld investierte und bis 2007 noch jedes Manuskript persönlich ankaufte, veröffentlichte Hay House die Werke von Esther und Jerry Hicks, Doreen Virtue, Gregg Braden, Wayne W. Dyer und vielen anderen, bislang über 40 Millionen Produkte allein in den USA. Louises Bücher fanden weltweit 35 Millionen Leser. Und wie sieht Louises Alltag heute aus? „Nun, ich wache auf, bedanke mich, bevor ich aufstehe, und dann hänge ich mich an den Beinen an einer Stange im Bad auf. Das dehnt meinen Körper. Anschließend trinke ich eine Tasse Tee, gehe wieder ins Bett und lese etwas Inspirierendes. Dann löse ich Kreuzworträtsel, um das Gehirn zu aktivieren, es zu wecken und in Schwung zu bringen. Ich gehe spazieren und mache mir im Mixer ein Frühstück. Sechs Gemüsesorten, ungesüßter Cranberrysaft und Leinsamen. Ein Power-Shake! Anschließend mache ich mich an die Arbeit. Ich telefoniere mit Reid, meine Assistentin kommt, und danach verläuft jeder Tag anders.“ Die heute 82-Jährige hält sich vom Verlagsgeschehen fern und sie hält auch keine Einzelsitzungen mehr ab, sondern gärtnert lieber oder malt Ölbilder. Aber wer sie auf den Veranstaltungen sieht, die sie noch immer regelmäßig abhält, ist erstaunt über ihren Elan. Das Geheimnis ihrer Vitalität und Lebensfreude: „Ich habe mich immer für den Neuanfang eingesetzt, für die normalen Dinge. Aus dieser Perspektive komme ich. Bis heute will ich nichts anderes, als die Lebensqualität der Menschen verbessern. Wie ich dir helfen kann, ein besseres Leben zu führen? Gehen wir’s einfach an – mit Leichtigkeit.“ Seite 18

KGS HAMBURG 8/2010


Heilung durch Affirmationen

Heilung durch Affirmationen

Im Gespräch erklärt Louise L. Hay, wie Affirmationen funktionieren und welche Chancen sich ergeben, wenn wir sie anwenden Louise L. Hay: Worauf achten Sie, wenn Menschen mit Ihnen sprechen? Als ich mit meiner Arbeit anfing, in den frühen Jahren, habe ich große Aufmerksamkeit darauf gelegt, was Menschen sagen. Dies wurde zur Gewohnheit für mich und ich mache das noch immer. Ich höre mehr auf das, was Menschen sagen, als auf die Wörter, die sie benutzen. Und so oft denke ich: „Oh, wenn du einfach diese Worte nicht verwenden würdest, wenn du einfach diese drei Worte aus deinem Vokabular herausnehmen würdest ...“ Menschen benutzen häufig negative Worte, die gleichen Worte immer und immer wieder. Und ich höre diese Worte wesentlich stärker als andere Menschen. Welche Worte würden Sie aus dem Vokabular rausnehmen? Naja, „sollte...“ – damit würde ich anfangen. Das ist ein schweres Wort, denn jedes Mal, wenn Sie sagen „sollte“, dann machen Sie sich selbst schlecht. Nehmen Sie das Wort komplett aus Ihrem Vokabular und auch viele andere negative Ausdrücke, die Menschen benutzen, wie „Ich bin nicht gut genug“, „Dies wird niemals klappen“ oder „Oh, es ist ein miserabler Tag“. Es gibt jede Menge Aussagen, die wir immer wieder benutzen und die uns nicht gut tun. Was würde sich dadurch ändern? Mit unseren Gedanken und Worten erschaffen wir unsere Zukunft. Unsere Gedanken gehen hinaus ins Universum und kehren als Erfahrung zurück. Das ist eine einfache Geschichte, aber die meisten Menschen verstehen es nicht. Sie haben noch nie davon gehört und meinen, das sei lächerlich. Viele Menschen halten sich für nicht gut genug, für unfähig und nicht liebenswert. Und mit einer solchen Einstellung ist es schwer, für sich oder für andere Gutes zu bewirken. Sie erschaffen sich ihr Leben selbst. Das ist einfach, aber nicht leicht zu akzeptieren. Wenn Sie es aber erst einmal akzeptiert haben, dann können Sie auch anfangen, sich ganz bewusst das Leben zu kreieren, KGS HAMBURG 8/2010

das Sie sich wünschen. Und man fängt an, sich darüber klar zu werden, was man nicht möchte im Leben und wie man dazu beitragen kann, Dinge zu ändern. Was empfehlen Sie beispielsweise Menschen, die eher pessimistisch durchs Leben gehen? Die meisten von uns denken, denken, denken. Wir sind nicht aufmerksam, beachten nicht, was wir denken. Etwas, das man lernen kann, ist, sich darüber bewusst zu werden, was man denkt. Einer der Wege, dies zu tun, ist, sich regelmäßig zu fragen: Was denke ich eigentlich? Möchte ich, dass dieser Gedanke mein Leben erschafft? Möchte ich die Erfahrung haben, die dieser Gedanke mit sich bringt? Es dauert eine Weile dies anzuwenden, aber selbst wenn wir auf dem kleinsten Level anfangen, uns über unser Denken bewusst zu werden, können wir Veränderungen herbeiführen. Welche Rolle spielen dabei Affirmationen ? Am Anfang beginnen Sie damit, Affirmationen anzuwenden, also bewusste positive Aussagen über Ihr Leben zu machen. Das können Sie am Morgen, Mittag oder Abend tun, Sie können es zur Gewohnheit werden lassen. Die Dinge beginnen sich zu verändern. Zunächst sind das vielleicht nur Kleinigkeiten, zum Beispiel, dass die Ampel im richtigen Moment auf grün springt oder Sie sofort einen Parkplatz finden. Eine Tür wird geöffnet. Kleine Wunder und gute Dinge geschehen. Das Universum liebt dankbare Menschen und je dankbarer du bist, um so mehr bekommst du, für das du dankbar sein kannst. Das ist einfach. Wir machen es nur enorm kompliziert. Aber so muss es nicht sein. Wie funktionieren Affirmationen? Affirmationen können Sie sich auf eine Wand oder auf einen Spiegel schreiben oder einfach aufsagen. Ich empfehle Affirmationen vor dem Spiegel anzuwenden. Gleich am Morgen gehen Sie zum Spiegel, schauen

„Eine Affirmation ist wie ein Samen, den man in die Erde pflanzt“

in Ihre Augen und sagen: „Ich liebe dich, ich liebe dich wirklich.“ Und es hilft, wenn Sie sich mit Ihrem Namen anreden. „Louise, ich liebe dich, ich liebe dich wirklich“. Damit erreichen Sie das kleine Kind in Ihnen, das so lange vernachlässigt worden ist. Es ist etwas sehr Machtvolles, sich selbst in die Augen zu schauen und sich zu akzeptieren oder zu spüren, dass man sich ablehnt, wenn man etwas Positives über sich selbst sagt. Eine Affirmation ist wie ein Samen, den man in die Erde pflanzt. Was können wir noch lernen? Wir machen niemals etwas falsch. Das ist es, was wir lernen müssen. Wir machen immer das Beste aus dem, was wir können, und mit dem Verständnis, der Bewusstheit und dem Wissen, das wir im jeweiligen Moment haben. Die Reise jedes Einzelnen ist individuell, weil wir von verschiedenen Plätzen aus starten. Deshalb können wir nicht alle den gleichen Weg nehmen. Aber wir können uns weiter vorwärts bewegen. Es ist eine lebenslange Reise und wir hören nie auf zu lernen. Ich lerne noch immer. Woran glauben Sie? Ich habe den sehr festen Glauben, dass nur Gutes vor mir liegt. Mit diesem Glauben kann kommen was will, es wird gut werden. Ich möchte, dass es neu sein wird, verschieden und aufregend. Wissen Sie, ich bin jetzt in meinen 80er Jahren und neue Dinge passieren. Lass es einfach geschehen. Allegria Festival „Meisterschaft und Lebensfreude“ • 17.-19. September 2010 • Details siehe Kasten auf Seite 17.

Seite 19


2012 – Die Welt im Wandel

2012 – Die Welt im Wandel

Mit dem Ende des Mayakalenders steht das Jahr 2012 für den Übergang von unserer jetzigen Lebensform zu einer neuen, die in eine höhere Bewusstseinsform mündet. Auf dem großen 2012 Kongress am 2./3. Oktober 2010 in Hamburg treffen sich renommierte internationale Forscher und Autoren, um die Besucher auf eine intensive Wandlung vorzubereiten. Michael Landmann stellt die Referenten vor „Mögest du in interessanten Zeiten leben“ lautet ein chinesisches Sprichwort, und wer weiß? Vielleicht ist diese Redewendung sogar vor dem Hintergrund überlieferten Wissens entstanden, denn den alten Völkern war schon seit Jahrtausenden bekannt, dass in unseren Tagen die Weltzeitalter wechseln. Entsprechende Prophezeiungen finden sich in mündlichen und schriftlichen Überlieferungen, in der gotischen Architektur, im Dateninhalt von Kristallschädeln und besonders in Kalendersystemen wie denen der Maya und Inka, die in den letzten Jahren von zahlreichen westlichen Wissenschaftlern eingehend untersucht worden sind. Das Ergebnis ist verblüffend, denn immer wieder zeigt sich der gleiche Zusammenhang. Am 21. Dezember 2012, zur Wintersonnenwende, endet ein Weltzeitalter von knapp 26.000 Jahren und die Neue Zeit bricht an. Bereits zum zweiten Mal José Argüelles findet in Hamburg der weltweit größte Kongress zum Thema Zeitenwende statt. Die Referenten gehören zu den bedeutendsten westlichen neuen Denkern und vertreten Auffassungen, die gerade erst ihren Weg ins Establishment finden. Der Anthropologe und Kunsthistoriker José Argüelles ist vielleicht am besten bekannt als Initiator der ersten weltweiten Friedensmeditation anlässlich der Harmonischen Konvergenz im August 1987. Damals begrüßten Tausende von Menschen ein neues Zeitalter, das sich vorerst nur energetisch Ausdruck verschaffte. Schon als Vierzehnjähriger befasste er sich erstmals mit der Kultur der Maya und seinen Forschungen verdanken wir unser heutiges Wissen, dass laut dem Tzolkin-Kalender im Jahr 2012 das gesamte planetare Leben in eine neue Entwicklungsphase eintritt. Gemeinsam mit seiner Frau Lloydine legte er seine diesbezüglichen mathematischen Berechnungen in dem internationalen Bestseller Der Maya-Faktor (M. Bender) nieder. Seit 1999 akzeptiert die Physikergemeinde die von ihm lange vor der Astrophysik entdeckte kosmologische Konstante, die das gesamte bisherige Weltbild der Physik ins Wanken bringt, weil sie ein seit archaischen Zeiten existierendes Energiestrahlbündel in der Galaxie beschreibt, das bereits in der alten Maya-Kultur bekannt war und uns nachweislich bis zum heutigen Tag beeinflusst. Seite 20

Wissenschaftlich erfassbare Anzeichen, die beweisen, dass die Erde und das Sonnensystem Veränderungen durchlaufen wie noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte, gibt es viele. Der ehemalige Computergeologe Gregg Braden befasst sich seit Ende der Siebzigerjahre mit solchen Phänomenen, als er während der damaligen Energiekrise bei Phillips Petroleum arbeitete und bemerkte, dass der Erdmagnetismus sich seit zweitausend Jahren an seinem Tiefpunkt befand und immer noch rapide verringerte. Auf seiner DVD Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Koha) verrät er den Zuschauern geheime Techniken und Hilfsmittel, um die Sprache des Universums und des Lebens zu begreifen. Und in seinem Buch Fractal Time (Koha) bedient sich Gregg Braden des Mayakalenders, um eine andere Vorstellung von Zeit zu entwickeln. Sie wird bei ihm fast schon zu einer Art „Stoff“ oder „Energie“ innerhalb unseres Raum-ZeitKontinuums, die aus dem Herzen gelebt werden kann, was direkte Auswirkungen darauf hat, wie wir 2012 erleben werden. Gespräche mit José Argüelles und Gregg Braden zu dieser Thematik finden sich auf den DVDs 2012 – Die Prophezeiungen der Maya und 2013 – Erwachen der Neuen Menschheit (jeweils Amra Cinema). Auch der amerikanische Bruce Lipton Zellbiologie Bruce Lipton ist international dafür bekannt, Wissenschaft und Geist auf ungewohnte Weise zu verbinden. Er lehrte an der medizinischen Fakultät der Universität von Wisconsin und forschte in Stanford. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse über die Zellmembran machten ihn zu einem Pionier der neuen Wissenschaft der Epigenetik, die mit der Vorstellung aufräumt, dass Gene nicht formbar sind. Sie reagieren sogar auf die Kraft unserer Gedanken. Seit dem großen Erfolg seiner Bücher Intelligente Zellen und Spontane Evolution (beide Koha) hält er Vorträge auf der ganzen Welt. Pionierarbeit in Sachen Neuer Energie leistet auch Alberto Villoldo, der sich darum bemüht, die Heilkünste der Inka für den heutigen Menschen nutzbar zu machen. Ausgebildet als Psychologe und medizinischer Anthro­ po­loge begann er seine Forschungen vor fast dreißig Jahren bei Medizinmännern am Amazonas, bevor er von weisen Inka-Schamanen unterrichtet wurde, die Krankheiten bereits behandelten, bevor sie sich im physischen Körper zeigten. Jahrelang studierte er daraufhin die KGS HAMBURG 8/2010


2012 – Die Welt im Wandel Alberto Villoldo

Wirkung der Energiearbeit auf die Chemie des Blutes und des Gehirns, bis er beschloss, sein schamanisches und sein wissenschaftlich erworbenes Wissen weltweit an interessierte Menschen weiterzugeben – in Form von Vorträgen, Seminaren und einer großen Anzahl Bücher (Mutiges Träumen und Erleuchtung ist in uns – jeweils Goldmann). Mit 2013 – Aufbruch ins Neue Zeitalter veröffentlichte er eine äußerst interessante DVD zum Thema (Amra Cinema). Am Tag nach dem großen 2012 Kongress wird Alberto Villoldo im Hamburger Logenhaus ein Folgeseminar leiten. Zu den großen Propheten unserer Zeit gehört zweifellos Lee Carroll, der das Engelwesen Kryon channelt. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaft gründete Lee Carroll eine Firma für Lee Carrol Audiotechnik, die dreißig Jahre lang erfolgreich im Geschäft war. Die ersten KryonÄußerungen präsentierte er noch recht zaghaft in metaphysischen Kreisen, bevor er in einem Zeitraum von zehn Jahren zwölf Bücher veröffentlichte, die auf Deutsch im Koha Verlag vorliegen. Im Jahre 1995 folgten Lee Carroll und Kryon dann einer Einladung, vor den Vereinten Nationen in New York City zu sprechen. Die Veranstaltung fand solchen Anklang, dass sie noch fünf weitere Male eingeladen wurden. Mittlerweile liegen weltweit nahezu eine Million KryonBücher in dreiundzwanzig Sprachen gedruckt vor, und aus seiner und Kryons Feder stammt auch der größte Teil der bei Amra erschienenen Bücher 2012 – Die Große Veränderung und 2012 – Das Bewusstsein der Neuen Zeit, die speziell als Wegweiser für die Zeitenwende entstanden. Kryon begleitet die Erde schon seit Anbeginn und es heißt, er arbeitete mehrmals an ihrem magnetischen Gitternetz zur Anhebung ihres Energiepotenzials, zuletzt während der Harmonischen Konvergenz, um die Menschen zu wecken. Lee Carroll hält am Wochenende vor dem Kongress ein Tagesseminar zum Thema Quantenkommunikation. Und noch zwei international bekannte Autorinnen werden beim Kongress zu Gast sein: Diana Cooper und Karin Tag. In zwei herausragenden Büchern zum Thema 2012, die bei Ansata erschienen sind, zeigt Diana Cooper, die große britische Lady der Spiritualität, was mit diesem Datum verbunden ist, erörtert die geschichtlichen, KGS HAMBURG 8/2010

astrologischen, geophysikalischen und neurologischen Auswirkungen der speziellen Himmelskonstellation – und fügt hinzu, was bis ins Jahr 2035 geschehen wird. Einen noch weiteren Diana Cooper Ausblick bietet Karin Tag, die als Photonenwissenschaftlerin durch ihre Arbeit mit Kristallschädeln für Aufsehen gesorgt hat. 2002 erhielt sie in Peru eine besondere Einweihung in indianisch-schamanische Rituale und ihr wurde zur Arbeit für den Weltfrieden der Kristallschädel Corazon de Luz in Obhut gegeben. Den wissenschaftlichen und weltgeschichtlichen Forschungsstand über Schädelsteine fasste sie in ihren Büchern Mysterium Kristallschädel (Heyne) und Der Geheimcode im Kristallschädel (Kopp) zusammen. In ihrem neuesten Werk 2012 – Die Prophezeiungen des Kristallschädels Corazon de Luz (Amra) channelt sie nicht nur Hilfestellungen für die bevorstehende Zeitenwende, sondern auch die Geschichte der Menschheit vom Anbeginn der Zeit bis Jahrmillionen in die Zukunft. Als besonderer Gast wird auf dem Kongress Christian Strasser anwesend sein, der 2009 den Scorpio Verlag gründete. Sein Programm ist vor allem dem weltweiten Umbau der Wirtschafts- und Gesellschaftsstrukturen gewidmet, sowohl auf der Ebene reiner Fakten als auch aus spiritueller Sicht. Speziell die Bücher und DVDs von Dieter Broers – allen voran (R)Evolution 2012 – sind zu einem Publikumserfolg geworden. Nun meldet er sich mit Das erwachende Bewusstsein in einem zutiefst engagierten Buch über Staatsbankrott, marode Bankensysteme und Machtmissbruch erstmals persönlich zu Wort. Musikalisch begleitet wird der 2. Internationale 2012 Kongress von nicht minder großen Stars, denn im Gefolge einer Tradition, die bis zu Anfängen bei Tangerine Dream zurückreichen, wird das Star Sounds Orchestra musizieren und eine einzigartige Liveshow bieten. Die Referenten, die Bücher, das Thema – ganz ohne Zweifel wird dieser Event zu einer Veranstaltung, die weltweit ihresgleichen sucht. 2012 – Die Welt im Wandel – 2. Internationaler Kongress • 2./3. Oktober 2010 • Teilnehmerbeitrag: Frühbucher bis 15.8.2010 180 Euro, ermäßigt 160 Euro, danach 200 Euro, ermäßigt 180 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • • • ALBERTO VILLOLDO: „Jenseits von 2012“ • Tagesseminar, 4. Oktober 2010, 11-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 15. August 120 Euro, für 2012-Kongress Teilnehmer 95 Euro • Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • • • LEE CARROLL: „Quantenkommunikation – Wie wir das Göttliche in unser Leben bringen“ • 26. September 2010, 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro, ermäßigt und Frühbucher bis 10. August 2010 120 Euro, für Teilnehmer des 2012-Kongresses 95 Euro • Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • Information und Anmeldung für alle drei Veranstaltungen: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, www.wrage.de, www.2012-kongress.de

Seite 21


Einer alten Heilkunst auf der Spur

Einer alten Heilkunst auf der Spur

Statistiken belegen, dass mittlerweile jeder zweite Patient Hilfe in alternativen medizinischen Konzepten sucht. Dem wird jetzt in der Universitätsklinik Hamburg Rechnung getragen. Die Schulmedizin soll um eine neue Dimension ergänzt werden. Sie gilt nicht mehr als einzige Wahrheit, die Mediziner öffnen sich jetzt auch alternativen Methoden: Das erste Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wurde eröffnet

Wirkungen von Kräutern auf das Nervensystem, die Immunologie und das Hormonsystem testen. Die ganzheitliche Wirkung der TCMBehandlungen wird zudem mit physikalischen Methoden der Gas-, Flüssig- und Massenspektrometrie untersucht. Dazu fließen Verfahren der Systembiologie ein. Zur Auswertung der Daten kommt Bioinformatik zum Einsatz. Dank der langjährigen Verbindungen zwischen Hamburg und China Mit Akupunktur wurde eine enge Zusammenarbeit als Teilgebiet zur Stärkung der Kooperation in der Traditionellen Chinesischen Medizin Wissenschaft und Lehre mit der werden vor allem in der TCM- und der Fudan University in Schmerztherapie gute der Partnerstadt Shanghai vereinbart. Erfolge erzielt Auch Forschungskooperationen mit dem UKE, der Johannes Gutenberg Mit dem HanseMerkur Zent- innovativer privater Krankenversi- Universität Mainz und der niederlänrum für Traditionelle Chinesische cherer bieten wir bereits seit 1992 dischen Forschungseinrichtung TNO Medizin am Universitätsklinikum marktführende Tarife im Rahmen in Utrecht wurden verabredet. Hamburg-Eppendorf UKE wurde der Erstattung von KomplementärGeschäftsführer des HanseMerkur die bundesweit erste wissenschaft- medizin an. Dazu zählen auch alle Zentrums für Traditionelle Chineliche Einrichtung geschaffen, die Therapieverfahren der Traditionellen sische Medizin am UKE, in dem sich ausschließlich auf die immer Chinesischen Medizin. Wir erwarten, deutsche und chinesische Mediziner stärker nachgefragte Heilkunst aus dass die wissenschaftliche Untersuarbeiten werden, sind der frühere dem Reich der Mitte konzentriert. chung dieser fernöstlichen Heilkunst Hamburger Wissenschaftsstaatsrat Forschung, Lehre und Therapie sind dazu beitragen wird, transparente Dr. Roland Salchow und der Arzt unter einem Dach vereint. In der Qualitätsstandards für die TCM in Labor-, klinischen und Versorgungs- Deutschland zu definieren.“ Patien- Dr. Sven Schröder. Der Neurologe forschung wird durch Verfahren der ten können dann neben hochwertigen und langjährige TCM-Mediziner Systembiologie und der Informatik schulmedizinischen auch Zugang leitet im Zentrum auch eine selbstder Anschluss an die Naturwissen- zu optimalen und damit effizienten ständige privatärztliche Praxis für schaften sichergestellt. Das TCM- naturheilkundlichen Leistungen chinesische Medizin und freut sich auf die wissenschaftlichen ErkenntZentrum besteht aus einer gemeinnüt- erhalten. nisse: „Die positiven Wirkungen aller zigen Forschungs-GmbH und einer chinesischen Behandlungsmethoden selbstständigen Behandlungspraxis. sehe ich täglich in der Praxis. Jetzt Gesellschafter der gemeinnützibesteht die Möglichkeit, den Erfolg gen Forschungseinrichtung sind die Die Gesellschafter erwarten von auch durch Forschung zu belegen“. HanseMerkur Versicherungsgruppe (52 Prozent), das Universitätsklini- der gemeinsamen Einrichtung, dass Informationen: HanseMerkurZentrum für kum Hamburg-Eppendorf (24 Pro- hier Nachweise der Wirksamkeit der Traditionelle Chinesische Medizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zent) und die Freie und Hansestadt Traditionellen Chinesischen Medizin gemeinnützige GmbH, Martinistraße 52, Hamburg (24 Prozent). Fritz Horst durch klinische und Laborforschung 20246 Hamburg, Telefon 040-42 91 63 50, Melsheimer, Vorstandsvorsitzender erbracht werden. Die Laborfor- E-Mail forschung@tcm-am-uke.de, der HanseMerkur, erklärte zum En- schung wird etwa neurobiologische www.tcm-am-uke.de gagement seines Unternehmens: „Als Mechanismen der Akupunktur sowie (Quelle: www.humannews.de)

TCM im Spiegel der Wissenschaft

Seite 22

KGS HAMBURG 8/2010


Der Maya-Kalender

Der Maya-Kalender

Monatlich vorgestellt von Jürgen Knoop Die energetischen Wirkkräfte der Zeit nach dem Maya-Kalender für den Monat August 2010 Der erste Mond, der erste Zyklus von 28 Tagen, führt das neue Energiejahr vom 26. Juli bis zum 22. August in seinen Start. In diesen Tagen wird die energetische Voraussetzung aufgebaut, zu der dann die planetare Menschheit in Resonanz gebracht wird. Das Gesetz der harmonikalen Ordnung besagt, dass immer ein Startfeld in der Zeit einen Prozess in Gang setzt. Die Zeit als viertdimensionale Steuerung sorgt dafür, dass unentwegt Kräfte pulsieren; mit diesem Prinzip wird unsere Erde permanent mit den entsprechenden Energien bearbeitet. Mit KIN 109 ist die energetische Hauptrichtung für das ganze folgende Energiejahr bis zum 24. Juli 2011 festgelegt. Das neunte von 20 Siegeln, MULUC, der Rote Mond, steht für Reinigung, für In-Fluss-Bringen. Zusammen mit dem Ton Fünf repräsentiert er auch die Urlichtfacette, jenen tragenden Aspekt, der die Urinformation des Lebens hält. Vom 4. bis zum 16. August befinden wir uns in der weißen Spiegelwelle von EZNAB. Klarheit und Ordnung auf der dreidimensionalen Ebene des Lebens sind die notwendige Plattform für geistige Entwicklung. Das Spiegelprinzip hat mit dem Resonanzprinzip zu tun.

KGS HAMBURG 8/2010

Die Spiegelwelle reflektiert jedem Menschen immer seinen Status in der Entwicklung seiner Liebesfähigkeit. Vom 17. bis zum 29. August befinden wir uns in der blauen Welle von CHUEN. Die Unterstützung in Richtung Leichtigkeit des Lebens will zur Wirkung kommen. Spiel dein Spiel des Lebens, deinen Alltag mit Freude und Fröhlichkeit. Geh auf Entdeckung. Genieße dabei die Faszination des neuen Erlebens. Im historischen Bezug stimmen diese Tage vom 26. Juli bis zum 31. August 2010 energetisch mit den Jahren von 1861/62 bis 1897/98 überein. Veranstaltungen sowie Einzelgespräche zum Thema Maya-Kalender, Geld- und Lebensberatung mit Jürgen Knoop: Details und Termine bitte erfragen, Telefon 0177-322 42 12, E-Mail juergenknoop-immobilien@t-online.de, www.sirion-consultants.de

Seite 23


K

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

L EL IENNADNEZRE I G E N A

A

n dieser Stelle finden Sie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Workshops und andere kulturelle Ereignisse. Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich orientierter Kultur. Veranstalter, die ihre Angebote hier inserieren möchten, wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040/44 28 81. Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

Sommerintensiv-Workshop Abenteuerleben

vom 15.-21. August 2010 im Mach-Haus zu sich selbst kommen Eine Woche Auszeit vom Alltag für Glück, Liebe, Erfolg, Partnerschaft, Freundschaft, Familie, Karriere und Spaß. Unter Anleitung erfahrener Trainer gibt es Übungen, Traumreisen, Aufstellungsarbeit, Musik, Rituale und viel Zeit für Dich! Du wirst mehr Liebe spüren können, mehr Power und Selbstvertrauen haben und das in Dein Leben ziehen, was Dich glücklich macht. Du wirst wissen, was Du wirklich willst und die Kraft haben, es zu bekommen. Du wirst neue, wunderbare Freundschaften haben. Du wirst viel mehr lachen und deutlich erfolgreicher in allen Lebensbereichen sein als bisher. Du hast es verdient. Sei dabei! Infos & Anmeldung: www.kontaktvoll.de

Lebenstraum! Ralf Hungerland

NLP / Jikiden Reiki / Coaching / Reiki-Behandlung / Rückführungen Die meisten Menschen wünschen sich ein erfülltes Leben. Dazu gehört, den eigenen „Lebenstraum“ zu finden und Wirklichkeit werden zu lassen. Seit vielen Jahren darf ich Menschen auf diesem Weg begleiten – in NLP Ausbildungen, durch Reiki, in Coachings und in Rückführungen. Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung bilden für mich eine Einheit. Die emotionale Heilung alter Verletzungen hilft uns, wieder in Balance zu kommen. Entwicklung und Stärkung kraftvoller Überzeugungen weisen uns den richtigen Weg zur Erfüllung unserer Träume. Aktuelle Seminartermine: Lebensträume – exklusives Coaching-Seminar (kleine Gruppe 3-6 Personen), Donnerstag bis Samstag 12.-14. August und 7.-9. Oktober 2010; 490 Euro inkl. 19% MwSt.; NLP-Grundkurse – Einstieg in die NLP-Practitioner-Ausbildung DVNLP und IANLP zertifiziert, Freitag bis Sonntag 27.-29. August und 10.-12. September 2010, 450 Euro ohne MwSt., da befreit; Jikiden Reiki Shoden/Okuden (Grad I und II) – japanische Urkunde, Donnerstag bis Sonntag 23.-26. September und 11.-14. November 2010, 700 Euro ohne MwSt., da befreit; Ort: Hamburg-Bahrenfeld, Theodorstraße 42-90, Haus 2a; Info/Anmeldung: www.lebenstraum-seminare.de, info@lebenstraum-seminare.de, Telefon 040-23 93 61 12

System- und Familienaufstellungen.

Im kleinen geschützten Rahmen können persönliche Anliegen familiärer oder beruflicher Art aufgestellt werden. Eingeladen sind: - Menschen, die ihre familiäre, partnerschaftliche oder berufliche Situation ordnen wollen und Neuorientierung oder Veränderung suchen - Menschen, die Unterstützung bei körperlichen Krankheiten oder psychosomatischen Beschwerden benötigen - Menschen, die in Kürze eine wichtige Entscheidung treffen müssen - Alle, die unsere Aufstellungsarbeit kennen lernen möchten. Termine: jeweils donnerstags 18-22 Uhr, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 9. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember 2010; Kontakt/Info: Dr. Veronique Dreessen und Dr. Vera Schmiedel, Weidenbaumsweg 1, 21029 Hamburg-Bergedorf, Telefon 040-42 10 79 50

Die Muster des Leidens durchschauen – die Weite dahinter entdecken

Das Enneagramm als Landkarte auf dem Weg zu befreiender Selbsterkenntnis: Intensiv-Kurse mit Dipl. Psych. Padma Wolff Auf unserer Suche nach Glück entwickeln wir Strategien, die uns Sicherheit, Kontrolle, Anerkennung und Vergnügen versprechen. Gerade diese Mechanismen hindern uns jedoch daran, wirklich frei und erfüllt zu leben. Das Enneagramm lässt uns wie ein magischer Spiegel erkennen, wie und warum wir uns immer wieder in ähnliche Leidens-Geschichten verstricken. Die Arbeit in einer vertraulichen Gruppe lädt dazu ein, auf mitfühlende Weise typische Fallen aufzudecken – und die Freiheit dahinter zu erfahren. Termine & Teilnahmegebühren: Enneagramm-Intensiv-Kurs: 3.-8. August 2010, 380 Euro; Subtypen Wochenende zur Entwicklung aus den AnTrieben des Leidens: 27.-29. August 2010, 170 Euro; Ort: Praxis für Meditation und Selbsterforschung Hamburg-Eimsbüttel, Marthastraße 50, Anbau; Info, Videos & Anmeldung: www.sevaa.de, Telefon 040-55 77 55 77 Seite 24

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 8 / Kultur. 2010


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Frequenzanpassung und Lichtkörpersymptome

Im September 2010 wird eine starke Energiewelle die Erde erreichen, was auch für unser Energiesystem weit reichende Folgen haben wird. In der Neuen Zeit wird die Struktur unseres Gebildes aus Aura- und Lichtkörper sich ebenso verändern wie die Zellinformationen. Mit diesem Seminar wird unser Energiesystem hierauf bereits vorbereitet. Es werden 24 Kanäle aktiviert und 24 geometrische Formen (ähnlich wie bei der Lichtsprache) dauerhaft in das Energiesystem übertragen. Die Aktivierungen sind von allerhöchster Intensität. Dieses Seminar findet als Gruppenfernbehandlung statt und ist für Menschen geeignet, die eine langsame Anpassung der Frequenz in die Neue Zeit bevorzugen. Die Behandlung zur energetischen Heilung von Lichtkörpersymptomen kann Ihrem physischen Körper ebenfalls eine Unterstützung auf dem Weg in die Neue Zeit sein. Die Aktivierung erfolgt in 8 Einheiten. Die Termine bauen aufeinander auf - ein Quereinstieg ist NICHT möglich. Kontakt, Info, Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-94 43 34, info@margit-eres.de , www.margit-eres.de

Mr. Master Key – Helmar Rudolph in Hamburg und Flensburg

Zum bereits 4. Mal hält der in Kapstadt lebende Helmar Rudolph Vorträge zum Master Key System. Dabei bezieht er auch hoch-aktuelle Themen wie den Maya Kalender, Yoga, Holografie, 2012 und die Quantenphysik mit ein und formt auf unnachahmliche Weise ein einheitliches Bild des Universums und unserer Rolle darin als Menschen. Das Master Key System ist ein einzigartiges Werkzeug, mit dem du das Thema Realitätsgestaltung verstehst, im täglichen Leben aber auch praktisch umsetzt – die Ergebnisse sprechen für sich! Seit 2007 befassen sich über 100.000 Menschen mit dieser Lehre. Sie erschaffen sich ihr Leben systematisch neu, indem sie ihr Denken dadurch neu ausrichten, dass sie die geistigen Gesetze erlernen und sich in Harmonie mit ihnen einfinden. Für sie hat die Suche ein Ende gefunden. Termine: 17. August 2010, 19 Uhr, Weiche Huus, Alter Husumer Weg 222, Flensburg; 18. August 2010, 19 Uhr, Dt. Pat. Ges., Trostbrücke 4, Hamburg; Eintritt: 32 Euro VVK, 37 Euro Abendkasse; Infos und Anmeldung: www.MrMasterKey.com

Freiheit von unseren Gedanken ist möglich!

The Work of Byron Katie: Abende, Workshops, Intensiv-Seminare und die anerkannte Coach für The Work-Ausbildung mit Ralf Heske The Work ist ein Weg, die Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die jede Angst und jedes Leiden in der Welt verursachen. Erlebe die Freude, diese Gedanken mit The Work aufzulösen – und erlaube deinem Verstand, zu seiner wahren, erwachten, friedlichen und kreativen Natur zurückzukehren. Info- und Live-Abende ermöglichen dir, The Work auf lebendige Weise kennen zu lernen oder zu vertiefen. Die Workshops sind ein fundierter Einstieg in diese Arbeit. Hier können sich grundlegende Themen klären und du bist in der Lage, diesen Prozess künftig selbst anzuwenden. Im Intensiv-Seminar können sich weitere Angst-, Scham-, Wut- oder Selbstzweifel verursachende Glaubenssätze auflösen. So kannst du herzlicher leben und klarer kommunizieren. Workshops und Intensiv-Seminare sind offen für Menschen ohne Vorerfahrung. Die anerkannte „Coach für The Work- Ausbildung“ wendet sich an alle, die The Work professionell anwenden möchten. Ralf Heske praktiziert The Work seit über elf Jahren und begleitet seine Klienten klar und einfühlsam zu mehr Klarheit, Freiheit und (Selbst-)Liebe. Er gehört zu den ersten von Byron Katie zertifizierten The Work-Coaches. Er bietet Workshops vor allem in Hamburg, Berlin und München sowie Intensiv-Seminare und die anerkannte „Coach für The Work-Ausbildung“ in Nord- und Süddeutschland an. Am 28.-29. August gibt es wieder einen Workshop in Hamburg. Die nächsten IntensivSeminare im Norden finden am 22.-29. Oktober bei Oldenburg oder ab März 2011 an 4 Wochenenden in Hamburg statt. Wenn Sie ein belastendes Thema in Ihrem Leben (endlich?) umfassend klären möchten oder einfach ihr Leben mit mehr Frieden und Freude genießen möchten, dann können Sie Einzelcoachings mit mir vereinbaren. Ich arbeite auch mit Paaren und für Teams und Unternehmen. „The Work ermöglicht es dir, die zeitlose Essenz deines Seins zu erkennen.“ Eckhart Tolle Termine: Info-Abende 19. August 2010, 19:30 Uhr, Ottensen; 23. August und 27. September 2010, 19:30 Uhr, Wrage; The Work-Live-Abende: 6. September und 18. Oktober 2010, 19:30 Uhr, Wrage; Workshops „Einführung in The Work“ in Hamburg: 28.-29. August; 20.-21. November 2010; Intensiv-Seminar: 22.-29. Oktober 2010 (bei Oldenburg); 4.-11. März 2011 (Chiemsee) oder 4 Wochenenden ab 25. März 2011 in Hamburg; „Coach für The Work-Ausbildung“: Teil 1: 7.-14. November 2010 (Chiemsee) oder 22.-29. Mai 2011 (bei Oldenburg); Teil 2: 24. September-1. Oktober 2011 (bei Oldenburg); Kosten: Abend (15 Euro, ermäßigt 8 Euro), Workshop 190 Euro (Frühbucher: 170 Euro), andere Veranstaltungen: bitte erfragen; Anmeldung und weitere Informationen: Ralf Heske, Telefon 040-88 16 79 30, www.fluss-der-stille.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 8 / 2 0 berät 1 0 Sie gern: Telefon 040/44 28 81

Seite 25


K

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

L EL IENNADNEZRE I G E N A

Afrikanische Lieder & groovende Rhythmen

Gemeinsam miteinander zu singen, sich dazu zu bewegen und Rhythmen auf Percussionsinstrumenten (Rasseln, Sticks, Glocken) zu spielen, sind die Inhalte dieses Workshops. Sie benötigen keinerlei musikalische Vorerfahrungen und lernen ganz in Ihrem Zeitmaß. Die Vorstellung, selbst zu singen, ist häufig mit Bewertungen belegt, wie z.B. „Meine Stimme klingt nicht“ oder „ich treffe den Ton nicht“ u.a. Das behindert, obwohl die Lust zu singen vorhanden wäre. Wir laden Sie ein, in diesem Workshop den Zugang zu Ihrer natürlichen Stimme wieder zu finden und die Freude am Singen zu entdecken. Termin in Hamburg: 21. August 2010, 11-19 Uhr; Info: 040-47 65 59 oder horst.thalmaier@gmx.de

Hormonbeschwerden natürlich heilen Hormon-Yoga für Frauen

In Tagesseminaren stelle ich den therapeutisch wirksamen Yoga-Weg nach Dinah Rodrigues vor. Sie erleben eine Atemschule, die Grundelemente des Hormon-Yoga und einen ersten Teil der Übungsreihe mit meditativen Elementen. Das Erlernte kann in Kursen während der Herbstferien in Hamburg vertieft werden. Hormon-Yoga empfehle ich sowohl jüngeren Frauen um 35 J. mit hormonellen Beschwerden, wie PMS und auch bei Kinderwunsch. Auch reifere Frauen mit sogenannten Wechseljahresbeschwerden, die eine traditionelle Hormonbehandlung nicht vertragen oder nicht wünschen, dürfen sich in meinem Unterricht gut aufgehoben fühlen. Gemeinsam üben macht Mut – Freude steckt an! Ich freue mich auf Sie. Termine: Tagesworkshops: Samstag 14. August, 25. September 2010, jeweils 10-17 Uhr, Herbstkurse vom 10. bis 15. Oktober 2010, Zeiten und Preise auf Anfrage; Ort: Alchemilla e.V., Bartelsstraße 12, Schanzenviertel; Info/Anmeldung: Monika Warncke, Dipl. Psych. Hormon-Yoga, Telefon 0421-498 44 71, www.warncke-yoga.de

No-Guru Tantra Institut

Die feste Tantra-Yoga Gruppe in Hamburg-Ottensen Hast Du schon mal darüber nachgedacht, ob das, was Du gerade lebst, schon alles ist? Hast Du einmal Lust verspürt, mehr Achtsamkeit und Vertrauen zu erfahren? Deiner Lebendigkeit und Deinem Körper mehr Raum zu geben? Dein Gefühl und Deine Sinnlichkeit in Deinem Leben wachsen zu lassen? Präsenz, Stille und Zentrierung zu erleben und erlernen?... In einer festen Gruppe, die sich regelmäßig trifft... Wo Du andere Menschen kennenlernst, die wie Du sich auf diesen Weg gemacht haben... Termine: jeden Dienstag ab 19/19:30 Uhr, individuelle Teilnahmefrequenz (1-5x im Monat), jeder erste Dienstag offener Abend; Info: www.no-guru.net; Beratung: 040-35 71 09 89 oder info@no-guru.net

Tiefentransformation

Auf dem Weg durch die Zeiten haben wir einst unsere Macht abgegeben und sind in den tiefen Fall der Seele versunken. Es ist Zeit, das Licht wieder strahlen zu lassen und der Menschheit vorauszugehen, als Leuchtturm und als Hoffnungsträger. In diesem Kurs erfolgt eine tiefe Transformation des Alten. Angst, Schuld und Macht der alten Tage werden in Balance gebracht, die einstige Todesangst aus der alten Meisterzeit wird überwunden. Die Energie ist tief, essentiell und jenseits jeglicher Worte unserer heutigen Zeit. Jeder einzelne, der dieses Seminar durchläuft verlässt es als Lichtträger der neuen Erde. Sanat Kumara und Melek Metatron werden ihre Energie für dieses Seminar zur Verfügung stellen. Es erfolgt ein Download der lebenden atlantischen und lemurischen Bibliothek. Dieser Kurs findet nur ein einziges Mal – und zwar im Sommer 2011 – statt. Info und Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon: 04176-94 43 34, www.margit-eres.de, info@margit-eres.de

Emotional Dance Process®

Tanz und Energie mit Birgit Hartmann Eine kreative und tänzerische Entdeckungsreise durch die eigenen Körperräume und Energiezentren (Chakren). Der Energie begegnen und folgen, so dass der Körper im Rhythmus schwingt und die Seele zu tanzen anfängt. Jeder Abend ist einem Chakra gewidmet. Zum Abschluss findet die bewegte Energie ihre Form in Farbe auf dem Papier. Beginn: Donnerstag 26. August 2010, 19-21 Uhr; 8 Termine, 14-täglich, 10 Euro schnuppern, ganzer Kurs 15 Euro pro Termin, 20 Euro Einzeltermin; Anmeldung erbeten; Einstieg jederzeit möglich; Ort: Toulouse, Beerenweg 1D, 22761 Hamburg; Info/Anmeldung: Birgit Hartmann, Emotional Dance Process® und Bewegtes Coaching, 040-39 10 92 49, hartmann@tanzformart. de, www.tanzformart.de Seite 26

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 8 / Kultur. 2010


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Kristall-Klang-Heilung – Jahresausbildung

Auf dem Weg zum Einklang tönt viel Missklang. Indem du deinem inneren Ton folgst, erkennst du den Urklang. 1. Block: Inneren Klang hören. Muster löschen. Zellen und DNA reinigen. 2. Balance der Drüsen, Lymphen und Chakren. Chakren-Öle und Aura-Sprays herstellen. 3. Kristallisation der Knochen. 4. Elemente und Elementarwesen erkennen und damit arbeiten. 5. Eigenes Kristallwissen erinnern. 6. Organreinigung und Auffüllung mit kosmischen Informationen Termine: 21.-22. August 2010, 18.-19. September 2010; 23.-24. Oktober 2010; 13.-14. November 2010, 8.-9. Januar 2011; 12.-13.Februar 2011 Info: Fanu Kerkmann, Telefon 0172-957 66 99, www.fanu.de

Neues geistiges Familienstellen – Neue Lösungen finden

nach Hellinger und der Wissenschaft von unseren Beziehungen Holger Eybe bietet in vielen Orten in Norddeutschland Seminare im neuen geistigen Familienstellen an. Zu den Seminaren kommen Teilnehmer, die in ihrem Leben unter Schwierigkeiten und Belastungen leiden. Dabei handelt es sich z. B. um Krankheiten, Konflikte in Familie oder Beruf, Schuldgefühle, etc. Bei dieser Arbeit schauen wir nicht nur auf den einzelnen Menschen, sondern auf das ganze Familiensystem. Die Erfahrung zeigt, dass wir alle Ungelöstes aus früheren Generationen stellvertretend für unsere Eltern oder Großeltern übernehmen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. So haben Schwierigkeiten, die wir in unserem heutigen Leben erfahren, häufig ihre Ursache im Leben unserer Vorfahren. In den Aufstellungen werden solche Verstrickungen sichtbar. Es werden Seminarteilnehmer als Vertreter aufgestellt für eigene Familienmitglieder. Diese fühlen sich ein in die wirklichen Familienmitglieder. Durch das Verhalten und die Bewegungen der Vertreter wird deutlich, was in den Familien wirkt und es werden neue Lösungen gefunden, die alle entlasten. Termine: Hamburg-Poppenbüttel: Donnerstag 26. August, 16. September, 7. Oktober 2010, 19 h; Hamburg-Altona: Mittwoch 18. August, 22. September, 27. Oktober 2010, 19h; Wedel: Freitag, 27. August, 24. September, 22. Oktober 2010, 9h, Mittwoch 1. September, 6. Oktober 2010, 19h; Hittfeld: Montag 20. September, 25. Oktober 2010, 9h, Donnerstag 9. September, 21. Oktober 2010, 19h; Marxen i.d. Nordheide: Montag 11. Oktober 2010, 13h, Sonntag 26. September, 24. Oktober 2010, 19h; Neumünster: Freitag 10. September, 8. Oktober, 9h, Montag 27. September, 18. Oktober, 19h; Kiel: Montag 6. September, 4. Oktober 2010, 19h; Heide: Mittwoch 1. September, 6. Oktober 2010, 13h, Montag 30. August, Mittwoch 8. September, Montag 20. September, Montag 25. Oktober 2010, 19h; Rendsburg: Dienstag 21. September, 19. Oktober 2010, 13Uhr, Dienstag 24. August, 28. September, 26. Oktober 2010, 19h; Eckernförde: Donnerstag 5. August, 2. September, 30. September, 28. Oktober 2010, 19Uhr; Dauer: ca 3 Std.; Kosten: 36 Euro bei Vorabüberweisung, 40 Euro bei Barzahlung am Seminartag; Seminare in Hannover, Lübeck, Bremen, Lüneburg und weiteren Orten sind in Planung; Intensiv-Wochenende im „Haus am Watt“: Freitag bis Sonntag 29.-31. Oktober 2010; Kosten ab 310 Euro, inkl. 2 Übernachtungen und Vollverpflegung; Info und Anmeldung: 04185-587 04 60 (ab 13. August), 04351-89 22 22 (bis 12. August), www.lebensberatung-eybe.de

Beziehungen aller Art sind immer HEILENDE BEZIEHUNGEN!

Eine heilende Beziehung ist, wenn die Partner sich so akzeptieren, wie sie sind, ohne den Anderen zu verändern oder bei/mit ihm zu leiden. In dieser Beziehung bieten sich die Partner gegenseitig Verständnis, Unterstützung und Ermutigung, ohne zu versuchen, die Probleme des anderen zu lösen. In solchen Beziehungen herrschen Freiheit und Frieden. Natürlich kann es auch hier zu Unstimmigkeiten kommen, diese sind von kurzlebiger Natur. Beide Partner sind bereit, gegenseitig zu verzeihen. Betrachte und heile Deine Beziehungen und lerne zu verzeihen! Info: ESOTEKUM Sabine Foellmer, Telefon 040-511 09 99, www.esotekum.de

Tantra für Frauen und Tantra für Paare mit Eva Szabo

Unser Körper ist ein wundervoller Garten, in dem Früchte der sexuellen Lust, der Sinnlichkeit wie auch der Herzensliebe gedeihen. Die Sexualenergie ist der Stoff, aus dem Erfahrungen von Ekstase und Einheit gewirkt sind. Diese lustvolle Lebensenergie wird zu einer Brücke zwischen unserem Körper und unserer Seele, wenn wir sie mit meditativer Achtsamkeit kultivieren. In meinen Seminaren haben Sie den Raum, Ihre Lebensfreude und Vitalität intensiver zu leben - Ihre sexuelle Energie zu steigern - Ihr sexuelles Potential entfalten zu lernen - in respektvoller und behutsamer Atmosphäre den freudigen Weg der Heilung gemeinsam zu gehen. Termine: 1.-3. Oktober 2010, Wochenendgruppe für Paare, Kosten: 190 Euro pro Person (zzgl. U/V) im Marah bei Minden; 10.-14. November 2010, Freude des Körpers-Freude des Herzens für tantraerfahrene Paare, Kosten 300 Euro pro Person (zzgl. U/V); Info/Anmeldung: Seminarorganisation Alka Harberts, Kohlhökerstraße 8, 28203 Bremen, Telefon 0421-339 90 28, E-Mail: info@evaszabo-tantra.de, Internet: www.evaszabo-tantra.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 8 / 2 0 berät 1 0 Sie gern: Telefon 040/44 28 81

Seite 27


K

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

L EL IENNADNEZRE I G E N A

Auftanken unter griechischer Sonne mit Qigong, Yoga, Wandern …

Haben Sie Lust, im Urlaub etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Wenn Sie zudem die Natur, das Meer, die Stille, aber auch Spaß unter Gleichgesinnten schätzen, können Sie wohltuend entspannende Tage bei „Iliohoos – der Schule des einfachen Lebens“ verbringen. Angeboten werden Übungen aus dem Qigong oder Yoga, Meditationen sowie eindrucksvolle Wanderungen durch die unberührte Natur des sagenumwobenen Piliongebirges. Ziel des Kursleiters Dr. Jorgos Pappas, der nach seiner langen Weltwanderung auf Pilion die „Schule des einfachen Lebens“ gründete, ist es, Wissen und Praxis des Ostens mit unserer westlichen Realität zu verbinden und den Besucher für die Lebensenergie und ein gelasseneres und gesünderes Leben zu sensibilisieren. 2-wöchige Workshops April bis Oktober; neu: Wanderspecials im Frühjahr und Herbst Infos: Petra Greiner-Senft, Telefon 089-26 01 94 46, Fax -447, iliohoos@web.de, www.iliohoos.gr

Erlebe jetzt eine der wirksamsten, ganzheitlichen Heilhilfen – die „Göttliche Aufrichtung“ – persönlich in Hamburg!

Fast jeder Mensch und auch viele Tiere leiden seit ihrer Geburt unter einer Lebensenergie blockierenden und oft krankmachenden Körperschiefe – der Volkskrankheit Nr. 1 weltweit. Daraus resultierende Störungen des natürlichen Lebensenergieflusses verursachen krankhafte Erscheinungen, wie z. B. Beckenschiefstände, Beinlängendifferenzen, seitlich krumme und axial verdrehte Wirbelsäulen sowie Schulterblätterverschiebungen. Da alle Körperzentren an der Wirbelsäule bzw. am Nervensystem angeschlossen sind, können weitere Krankheitssymptome entstehen und sich über die Jahre verstärken, z. B. Bandscheibenvorfälle, Hüftgelenks- und Rückenschmerzen, MS, Rheuma, Migräne, Psychosen, Tinnitus, Allergien, Herz- u. Immunschwäche, Organschäden bis hin zu Krebs. Die „Göttliche Aufrichtung“ hilft bei Beschwerden jeglicher Art, ist weltweit einzigartig, körperlich sichtbar, wissenschaftlich bewiesen, medizinisch bestätigt und durch nur eine einzige Behandlung, ohne Körperberührung, unserer Erfahrung an Tausenden Menschen nach, dauerhaft haltbar! Melde Dich jetzt an und erlebe es selbst! Die „Göttliche Aufrichtung“ praktiziert der durch den Urheber und Initiator Pjotr Elkunoviz ausgebildete und eingeweihte Geistige Begradigungsheiler, Geistige Heiler/Lehrer und Inhaber des Geistigen Heil- und Schulungszentrums „Master of Life“ in Berlin, Christian Harb (siehe: www.master-of-life.de). Termine: 27. und 28. August 2010, Workshop 28. August 2010; Infos/Anmeldung: Praxis für Gesundheit & Entspannung, Christa Mentzel, Bremer Straße 95, 21073 Hamburg, Telefon 040-46 00 09 44, www.lebensfreude-durch-gesundheit.de

Ausbildung zur Engelheilerin

Die Ausbildung gibt dir die Möglichkeit unseren himmlischen Helfer in dein Leben zu integrieren. Im Seminar werden deine Lichtkanäle geöffnet, gereinigt, von Blockaden befreit und Herzensbrüchen auf allen Ebenen geheilt. Dieses wirkt sich positiv auf dein Leben und auf dein Umfeld aus. Ob du im körperlichen Bereich oder auf seelischer Ebene mit Menschen arbeiten möchtest, die Engel sind auf deiner Seite und wirken für dich und durch dich. Die Ausbildung lädt dich ein, den Himmel auf Erden zu spüren. Sie wird ein entscheidender Meilenstein auf deinem spirituellen Weg sein. Ich lade dich ein und begleite dich, die universelle Heilenergie der Engel kennen zu lernen und zu nutzen. Termin: Ausbildungsdauer: 9 Monate, Beginn 5. September 2010, danach jeweils einmal monatlich, samstags von 11-18 Uhr, Ort: Wrage Seminar Center, Hamburg; Kosten: 89 Euro/Tag; Info/Anmeldung: Heil- und Seminarpraxis Engelsbrücke, Helga Maria Schein, Telefon 040-57 13 13 47, www.engelsbruecke.de

Sich mit Ritualen durchs Leben begleiten lassen.

Neue Workshoptermine! „Traumfänger“ 29. August und 26. September 2010: In welche Richtung möchte ich jetzt wandern? Manchmal fehlt es uns an klaren Visionen. Dies Ritual hilft dabei, unsere Träume „einzufangen“ und deutlicher zu visualisieren. Ein kreativer Ritual-Workshop für alle, die durch Traumarbeit enger in Kontakt mit sich selber kommen und ihren ganz persönlichen Traumfänger weben möchten. „Perlenbiographie“ 12. September und 10. Oktober 2010: Dieses heilsame und aufschlussreiche Ritual ist ein bleibendes Erlebnis, das kreative und meditative Elemente verbindet. Am Ende des Kurses werden Sie Ihren Lebens-Erfahrungs-Schatz in Form eines selbst kreierten, einzigartigen Schmuckstücks nach Hause tragen. Jeweils 11-17.30h. Anmeldung & Infos: Tanja Totzeck, www.atelier-fuer-rituale.de, 040-38 63 01 58 Seite 28

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 8 / Kultur. 2010


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Monnica Hackl in Norddeutschland

Hui Chun Gong – Die geheimen Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser Höchst wirksame Übungen daoistischer Mönche, jahrhundertelang geheim gehalten, kommen nach dem Erfolg der Vorjahre auch 2010 wieder nach Lübeck. Die geheimen Übungen wurden von daoistischen Mönchen des Hua Shan Kloster in China entwickelt und waren jahrhundertelang ausschließlich dem chinesischen Kaiser und seinen Frauen vorbehalten. Erst Ende der 80er Jahre gelangt die Be-wegungsfolge, die zur chinesischen Atem- und Bewegungstherapie Qi Gong gehört, ans Licht der Öffentlichkeit. Die Heilpraktikerin Monnica Hackl wurde 1990 als einzige Deutsche in die Übungen eingeführt und autorisiert, HUI CHUN GONG auch im Westen zu lehren. Die höchst wirksamen Übungen sind von bestechender Einfachheit und steigern Vitalität und Wohlbefinden, fördern Jugendlichkeit und Schönheit und erhöhen die Lebensqualität. Das Immunsystem und das Hormonsystem werden so nachhaltig angeregt, dass es eine umfassende Verjüngung und Gesundung des Körpers zur Folge hat. Im Seminar werden die Übungen von Monnica Hackl (Jahrgang 1947) persönlich gezeigt, die auch ein Buch zum Thema veröffentlicht hat: Eine ergänzte Neuausgabe des von ihr bisher herausgegebenen Buches ist unter dem Titel: Monnica Hackl, HUI CHUN GONG – Die Verjüngungsübungen der chinesischen Kaiser, Südwest Verlag, ISBN 978 3517 085753 erschienen. Termin: Samstag, 4. September 2010, 9.15 Uhr bis 17 Uhr in Lübeck; Gebühr: 105 Euro; Information und Anmeldung: oasis-luebeck@gmx.de oder Oasis Lübeck e.V., Sonnenweg 35, 23611 Bad Schwartau; verbindliche Anmeldung bis zum 18. August 2010 erforderlich

Alte Weisheiten für Erfolge heute nutzen

Der buddhistische Gelehrte und erfolgreiche Unternehmer Michael Roach ist Anfang September 2010 erstmals zu Gast in Hamburg Michael Roach berichtet in zwei Abendvorträgen und während eines dreitägigen Retreats, wie er mithilfe alten Weisheitswissens aus dem „Sutra vom Diamantenschneider“ sein Unternehmen Andin International Diamond Corporation zu einem ungewöhnlichen Erfolg geführt und die gängige Businessmentalität auf den Kopf gestellt hat. Vorträge: In den Abendvorträgen erörtert Michael Roach die zentrale Idee des Sutras: Alles, was in unserem Leben geschieht, hat seinen Ursprung in der Art und Weise, wie wir andere Menschen behandeln. Michael Roach präsentiert Erfolgsstrategien, die für jeden in Bezug auf Familie, Karriere und Gesundheit im Alltag anwendbar sind. Retreat: Während des Retreats zeigen Michael Roach und sein Team, wie die Prinzipien und Techniken ethischen Denkens und Handelns – abgeleitet aus alten buddhistischen Weisheiten – zu privatem und wirtschaftlichem Erfolg führen. Das Retreat bietet in der ruhigen Atmosphäre der Lüneburger Heide Vorträge, konzentrierte Diskussionen, praktische Übungen und Yogasessions. Termine: Vorträge mit Diskussion: 7. und 8. September 2010, 19 Uhr, Hörsaal des Museums für Völkerkunde, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg; Retreat: 10. bis 12. September 2010, mit Michael Roach und dem Team des Diamond Cutter Institute im Tagungshotel Jesteburg, Itzenbütteler Straße 35, 21266 Jesteburg; Informationen und Anmeldung: www.diamondcutterinstitute.com oder per E-Mail: info-germany@diamondcutterinstitute.com

Kinder- und Stille-Retreat auf der dänischen Insel Fanø

Herbstferien an Strand und Meer in tiefer Selbst-Erforschung mit Torsten und Padma Zum diesjährigen Stille-Retreat auf Fanø sind auch Eltern mit Kindern ausdrücklich eingeladen. Wahlweise Unterbringung im Kinder- oder im Stille-Haus ermöglicht die Nutzung beider Optionen. An den täglich 2-3 Treffen mit Torsten und Padma können die Kinder teilnehmen oder in eine von den Eltern abwechselnd betreute Gruppe spielen gehen. Termin: 9.-16. Oktober 2010; Kosten: Seminargebühr 330 Euro bei Anmeldung bis 15. August, ab dem 16. August 370 Euro plus Unterkunft & Verpflegung 290 Euro im DZ, 390 Euro im EZ, nach Alter gestaffelte Vergünstigung für Kinder; Infos, Fotos & Anmeldung: www.satsang-mit-torsten.de, Telefon 040-55 77 55 77

iDEAL – lebe Deine Bestimmung und Dein authentisches Selbst!

Ich kann auf Deinen Weg schauen, die Ursachen Deiner Probleme und die Lösungen dafür ergründen. Als empathisches Medium und Seelentherapeutin mit energetischen Heilmethoden führe ich Dich gern auf Deinen Weg. So können sich Themen tiefer und schneller bereinigen, Muster durchbrochen werden, Tore geöffnet & Einweihungen erfolgen. Sitzung 60,- EUR/h Termine: AUTHENTISCH LEBEN – der Workshop mit 10 Abenden, Neustart ab 7. September 2010, jeden Dienstag 19-21.30 Uhr – finde zu Dir, löse Dich von Rollen, lebe nach den geistigen Gesetzen, der Weisheitslehre, durch innere Arbeit, Meditation & Heilung – Kosten:189 Euro p.P. für 10 Termine; Anmeldung: iDEAL, Kathleen Haase, Eppendorfer Landstraße 39, Telefon 0151-20 10 20 50, ich-will@mein-ideal.de, www.mein-ideal.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 8 / 2 0 berät 1 0 Sie gern: Telefon 040/44 28 81

Seite 29


K

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

L EL IENNADNEZRE I G E N A

Möchten Sie spirituell schneller vorankommen?

Entwicklungsimpuls durch Initiation Ob sehr fortgeschritten oder am Anfang der Suche – ganz gleich, welchen Weg Sie gehen – eine Initiation von Oleg Tolokin öffnet neue Türen und bringt Bewegung in Ihre weitere Entwicklung. Oleg Tolokin ist ein Meister aus Weißrussland, der nach seinem Aufstieg im Jahre 1991 zurückgekehrt ist, um als Lehrer anderen Menschen bei ihrer spirituellen Entwicklung zu helfen. In Seminaren gibt er sein großes Wissen und seine Erfahrungen in der geistigen Welt weiter. Er kommt wieder nach Hamburg und bietet zusätzlich – eingebettet in ein besonderes dreistündiges Meditationsprogramm – eine individuelle Initiation an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Termine: Info-Abend (Eintritt frei), 8. September 2010, 19 Uhr; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Initiationen: verschiedene Termine in der Zeit vom 9.-19. September 2010, bitte anfragen; Wochenendseminare: 10.-12. September 2010 und 17.-19. September 2010 in Hamburg; nähere Informationen und Anmeldung: N. Richter, Telefon 040-643 03 44

Basis-Seminar mit Dr. Winfried Picard

Lüneburg 11. und 12. September 2010 Schamanismus ist die älteste Methode, das Bewusstsein für Heilzwecke und Problemlösungen einzusetzen. Ohne umständliche Rituale lernen die Seminarteilnehmer veränderte Bewusstseinszustände kennen und kommen mit der nichtalltäglichen Wirklichkeit der oberen und unteren Welten in Kontakt. Gezeigt wird die Arbeit mit Krafttier und Lehrer. Anmeldung/Info: Iris Prinke-Gosch, Telefon 04131-40 47 57, Iris.Prinke-Gosch@t-online.de

Heilerin Nina Dul

vom 19. bis 26. September 2010 in Hamburg Nina Dul ist endlich wieder in der Hansestadt um zu heilen. Im März 2004 war sie bei Fliege-Talkshow eingeladen. Zahlreiche Menschen, die sie danach aufgesucht haben, berichten von wundersamen Heilungen. Von Krebspatienten bis zu Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Seit ihrer Kindheit kann die berühmte Biotherapeutin die Aura der Menschen sehen. Viele persönliche Schicksalsschläge führten dazu, dass sie dieses Talent ausbaute und ihre Berufung darin fand. Das Herzstück ihrer Arbeit ist die Bioenergetische Gruppensitzung, bei der es Nina Dul auf einzigartige Weise gelingt, durch die Anwesenden zu einer so hohen energetischen Schwingung zu kommen, dass die Heilung erstaunlich leichter geschehen kann. Dabei können selbst tiefste Blockaden auf den drei Ebenen Körper, Seele und Geist gleichzeitig gelöst werden. Durch die Gruppendynamik entsteht ein hoher und feiner Energiefluss. Aus diesem Grund sind die Menschen in der Gruppe viel eher in der Lage, unmittelbar in die heilende Meditation einzusteigen. Was geschieht bei einer bioenergetischen Gruppensitzung? Nina Dul empfängt und sammelt Energie aus dem Kosmos, leitet sie durch den eigenen Körper in das Aura-Biofeld von jedem Anwesenden. Das Besondere dabei ist, dass die Energie nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilt wird (je mehr Menschen anwesend sind, desto weniger Energie erhält jeder), sondern dass jeder genügend Heilenergie erhält, in der Stärke und Qualität, die für ihn richtig und heilend ist. Nina Dul wird beim Erlebnisabend über ihre Erfahrungen berichten, ihre Fähigkeiten demonstrieren, als Höhepunkt wird sie eine Heilenergieübertragung für die Gruppe durchführen. Buchempfehlung: Auratherapie und Heilenergie Magenta von Nina Dul, Termine: Erlebnisabend Sonntag 19. September 2010, 17 Uhr, 17 Euro, Bioenergetische Heilsitzungen täglich, Montag bis Freitag 20.-24. September 2010, jeweils 18:30 Uhr, außer Donnerstag 13 Uhr, je 62 Euro; Pendel-Seminar Donnerstag 23. September 2010, 18.30 Uhr, 35 Euro; Aura- und Energieseminar 25. September 2010, 10.30 bis ca.19 Uhr, 134 Euro; Magentaseminar mit Einweihung 26. September 2010, 10 bis ca. 20 Uhr, 134 Euro; Aurafotos werden an allen Tagen gemacht; Ort: Klang und Raum, Bleicherstraße 81a (Hinterhof ), 22767 Hamburg, Nähe U-Bahn Feldstraße; Infos und Anmeldungen: www.ninadul.de, oder unter 0172-236 30 29

Hellsichtige, heilende Readings für Ihren Lebensfluss ...

Als Vertraute, zwischen Ihnen und dem reinen Universum, decke ich die Ursache Ihres Themas auf Seelenebene auf. Ihr Bewusstsein ist nun aktiviert und der energetische Heilungsprozess beginnt, mit Ihrem individuellen Heilungsweg. Universell geführt erhalte ich zu Ihrer Themenlösung klare, hellsichtige Bilddetails, Dialoge, Emotionen. Lichtbringende Readings mit “Hinübergegangenen“ zur nachträglichen Aufklärung! Seien Sie einfach nur bereit. Info/Anmeldung: Kathrin B. Ziemann, Lösung B, Thesdorfer Weg 58a, 25421 Pinneberg, Telefon: 04101-831 74 77, mobil: 0177-349 35 61, ziemann@loesungb.de, www.loesungb.de Seite 30

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 8 / Kultur. 2010


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Kryonchanneling am 10.10.10 Kanal: Blandina Swa’Lana Gellrich

Überall auf der Welt kommen an diesem Tag Menschen zusammen, um 10-10-10 zu feiern. Verbinde dich energetisch mit allen, die dieses Ereignis feiern – auf der Erde und im gesamten Universum – und verbinde dich bewusst mit den Energien dieses Tages. Sie können ein Wendepunkt in deinem Leben sein. Die Energien im Herbst werden vieles, was nicht mehr dienlich ist, kraftvoll an die Oberfläche spülen – im Innen wie im Außen. Um diese Prozesse bewusster und leichter gestalten zu können, bietet Blandina Swa’Lana Gellrich Fernbehandlungen in der Gruppe zur Harmonisierung all deiner Körper an. In der Einzelarbeit eignen sich dafür auch individuelle Einweihungen in die Aspekte deines Selbstes (z.B. in die PriesterInnen-Energie, die heilerische Energie, die magische Energie u.v.m.). Termin: 10. Oktober 2010; Ort: Kahruna, Grindelviertel; Ausgleich: 25 Euro; Info/Anmeldung: Blandina Swa’Lana Gellrich – Lichtarbeiterin, Telefon 040-511 38 28, blandina-gellrich@gmx.de, http://www.swalana.oyla12.de

Tanz dich frei – mit der Schamanin Soheila

Soheila ist Hellseherin, Medium, Engelkanal, Lebensberaterin und Qigong-Lehrerin in Hamburg. Sie versteht die Seelen-Sprachen von Menschen, Tieren und Geistern. Die in Persien geborene Schamanin hat ihre besonderen spirituellen, hellsichtigen Fähigkeiten von der Geistigen Welt bei ihrer Geburt als Geschenk und als Auftrag bekommen, anderen Menschen zu helfen. Dies wird sie vom 11.-12. September 2010 in einem 2-tägigen Tanz Workshop für Frauen anbieten. Neben vielen Trancetanz Einheiten, begleitet sie die Teilnehmerinnen auf geführten Meditationen und schamanischen Reisen. Es werden effektive Methoden zur Selbstheilung vermittelt, die jede Frau in ihr Leben umsetzen kann. „Begib dich als wunderschöne, würdevolle und kluge Frau auf die aufregendste Reise, die du nirgends beschrieben findest: auf die Reise zu dir selbst, zur Quelle deiner Weiblichen Kraft und Göttlichkeit und erkenne den Sinn deines Lebens.“ Termine: Samstag 11. September bis Sonntag 12. September 2010; Kosten: 210 Euro; Ort: Raum für Bewegung und Meditation, Rutschbahn 11a, 20146 Hamburg; Anmeldung: Soheila, Telefon 040-53 87 95 01, www.soheila.de

Youthing Ceremony - Physische Verjüngung

Es gibt einmal im Jahr eine bestimmte sehr magische Zeit, in der sich die Energien des Mondes und der Erde treffen auf eine Weise, die physische Verjüngung ermöglicht. Youthing Ceremony ist ein afrikanisches Ritual, in dem die Energiekörper sanft gereinigt werden und die Uhr des Alterns zurückgedreht wird Die nächste Möglichkeit, die Youthing Ceremony durchzuführen, ist am 23. September 2010 und in einem Zeitfenster von 24 Stunden davor und danach. Die Seminare finden in diesem Jahr in Hamburg statt- und erstmals ist auch eine Fernteilnahme möglich. Kontakt, Info, Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Tel. 04176/944 334, www.margit-eres.de, info@margit-eres.de

Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 8 / 2 0 berät 1 0 Sie gern: Telefon 040/44 28 81

Seite 31


6. August 2010, 19-21 Uhr Quantenheilung

19. August 2010, 19-21 Uhr Neue Wege ins Bewusste Sein.

2. September 2010, 19 Uhr Bewusst SEIN

7. August 2010, ganztags Ausbildung zum/zur Engelheiler/in

23. August 2010, 19.30 Uhr The Work of Byron Katie – Lieben was ist

REGELMÄSSIGE TERMINE

Vortrag und Erlebnisabend mit Dr. Jörg Tacke Eintritt frei Info 0175-186 10 30 www.zweipunktemethode.de

mit Helga Maria Schein Info/Anm. 040-57 131 347, www.engelsbruecke.de

11. August 2010, 18 Uhr Avatar-Einführungsabend

Avatar-Institut Sieglinde Sitzmann bitte anmelden 04559-99 99 91, www.avatar-inspiration.info 7 Euro

14. August 2010, 11.30 u. 15.30 Uhr Energetisches Facelifting / Heilung der tief verletzten Seele mit Margit Eres Kronenberghs Info Tel. 04176-944 334, www.margit-eres.de

15. August 2010, 11 Uhr u. 14.30 Uhr Die Neue Zeit - Teil 4 / Metalicht-Heilung mit Margit Eres Kronenberghs Info Tel. 04176-944 334, www.margit-eres.de

16. August 2010, 19.30 Uhr Die Macht des Weiblichen – Chance für ein neues Zeitalter Einladung zum Vortrag mit Buchsignierung mit Lucia René. 12 Euro, Kontakt: B.Ronnefledt@t-online.de

19. August 2010, 19 Uhr Heilmeditation

mit Margit Eres Kronenberghs Info Tel. 04176-944 334, www.margit-eres.de

Vortrag und Erlebnisabend mit Hubert Pagenkemper Energieausgleich: 18 Euro Info/Anmeldung 0175-35 22 670, email: h.pagenkemper@t-online.de

Info-Abend mit Ralf Heske. 15 Euro. Tel. 040-88 16 79 30, www.fluss-der-stille.de

24. August 2010, 19.30 Uhr Meditation- und Heilkreis

mit dem Schamanen Spirit Bear (Phillip) 25 Euro, Vision of Love, Anm. erbeten Tel. 04138-265

25. August 2010, ganztags Aurafotografie, Auravideo

Einzeltermine mit Ralf Marien-Engelbarts Info/Anm. bei Wrage Tel. 040-41 32 97 0

25. August 2010, 19 – 22 Uhr Erlebnisabend mit Matrix Energetics(R)

der transformierenden Energiewelle. Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung. 15 Euro, Info/Anm. 0176-61014268 www.wunderwerk-hamburg.de

27.-29.. August 2010, 19.30-22 Uhr Lust auf Abenteuer

Erlebnisabend: Freitag 27. August 2010, 19.30 – 22 Uhr,20 Euro Seminar:28./29. August 2010, ab 10 Uhr ganztags, 200 Euro, 170 Euro für Paare Info/Anm. Claudia Schönfeld, 040-2204957, 0170 1667335, claudia@schoen-feld.com und Malena.Meier@otto.de

1. September 2010, 18 Uhr Avatar-Einführungsabend

Avatar-Institut Sieglinde Sitzmann bitte anmelden 04559-99 99 91, www.avatar-inspiration.info 7 Euro

Gedanken sind Kräfte und erschaffen Ihre Realität. Vortrag mit Gabriele Gärtner 10 Euro/Person, Anm. 04261-846377, www.fem-institut.de

Jeden 2. Montag im Monat Handlesen mit Monika Tafel-Weber Einzeltermine 16 - 18 Uhr Info/Terminvereinbarung Wrage. Tel. 41 32 97 - 15

Jeden 3. Montag, 20 Uhr Meditation über zwei Herzen und Selbstheilung

nach G.M. C.K.S mit Annekatrin Brodersen Anm. erbeten: 040-477 920 od. 0160-8425677

Jeden Dienstag Tarot-Einzelberatung

Terminabsprache Friedburg Hüllmann Tel. 04174/593180

Jeden Dienstag und nach Absprache Chakrentest und Harmonisierung

mit Angelika Hampel Info/Terminvereinbarung: Tel. 040-36 48 91

Jeden Mittwoch 20 Uhr Psychologie of Vision

abwechselnd Meeting / Joining 20 Euro, Info/Anm. Claudia Schönfeld, Tel. 040-2204957

Jeden Donnerstag Einzelsitzungen für individuell erstellte Horoskope

Terminvereinbarung: Hermine-Marie Zehl, Tel. 21 96 883

Jeden letzten Donnerstag, 19-21 Uhr Integraler Salon

Lektüre, Gespräch und Übungen anhand der integralen Theorie Ken Wilbers Info/Anm. integralesforum(at)SuccessUtilities.com, Tel. 040-85 41 42 80 oder 04191/95 93 54

Das Wrage Seminar Center bietet Ihnen eine wunderbare Atmosphäre für Ihre Veranstaltungen. Es ­stehen ­Ihnen 2 große Räume (je 45 qm) und zwei kleinere Räume (20 und 25 qm) zur Verfügung. Unsere Nicht­raucherTagungsräume sind sehr hell mit schönen, hohen Stuckdecken, mit Teppich- bzw. Linoleumfuß­boden und dimmbarer Rundumbeleuchtung. Sie können zudem unsere Teeküche nutzen und auch diverse Technik für Ihre Veranstaltung buchen. Ein Text in dieser Anzeige ist inklusive. Bitte rufen Sie uns an: 040-41 32 97-15, Ernestine Müller oder online: www.wrage.de/live/ und dann „Seminarcenter“ klicken


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Heilung für die Seele

Wir gehen auf eine Reise durch unsere Energiefelder und löschen alte energetische Verträge, Implantate und vieles andere, was nicht mehr dienlich ist. Danach erfolgt bei jedem Teilnehmer eine intensive Verwebung der Persönlichkeits- und Seelenebene, so dass eine Kommunikation möglich ist. Durch einen Surrogaten (Stellvertreter) geht jeder einzelne Teilnehmer in eine direkte Kommunikation mit der Seele. Termin: 26. September 2010, Beginn 11 Uhr, die Seminardauer beträgt ca. 3 Stunden, die Kosten betragen 65 Euro (Einführungspreis); Kontakt, Info, Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-94 43 34, info@margit-eres.de , www.margit-eres.de

Tore zum Licht

Zoran Mikic – Engelheiler und Lichtarbeiter, spiritueller Meister Die „Lichtkörperheilung“ ist eine spezielle Energieübertragung, bei der höhere Lichtwesen (wie die Erzengel Michael, Raphael, Gabriel, Uriel und Haniel sowie weitere Erzengel oder höhere Meister wie Zarathustra) als Kanal für Heilung jedweder Krankheit dienen und höherdimensionale Lichtkörperfrequenzen aufgebaut werden. Durch diese Art der Behandlung werden zudem höhere Chakrenenergien aufgebaut und der Körper und sein Energiefeld (Aura) gereinigt. Einzelbehandlung, Gruppensitzungen. Information/Terminvereinbarung: Telefon 040-299 34 67 (ca. ab 16 Uhr, ggf. Anrufbeantw.); Ort: Elise-Averdieck-Straße 22, Hamburg-Mitte

Doris-Blieffert-Methode© Waschen – Schütteln – Fertig

Erleben Sie die Einheit mit sich und Ihrem Haar. • Wünschen Sie einen tieferen Zugang zu sich und Ihrem Haar? • Möchten Sie noch mehr Anerkennung und Liebe zu sich selbst erfahren? • Wünschen Sie für sich und Ihre Haare ein Entfalten Ihrer individuellen Schönheit? • Möchten Sie eine lange Haltbarkeit Ihres Haarschnittes ohne chemische Produkte? Als Friseurmeisterin sehe ich Haare und Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Sie spiegelt sich in unserem Haar wieder. Genießen Sie die Einzelsitzung in Ruhe und Entspannung. Info: Doris Blieffert, Haar-Modellistin, Friseurmeisterin, Ifflandstraße 75, 22087 Hamburg, Telefon 040-220 47 09, mail@haareleben.de, www.haareleben.de

M

öchten auch Sie an dieser Stelle auf Ihre Veranstaltung hinweisen? Rufen Sie uns einfach an. Telefon 040-44 28 81. Wir beraten Sie gern ISNLP Tarfenbööm 14 e · 22419 Hamburg Tel. 040-553 52 32 · Fax 53 16 06 88 E-Mail info@isnlp.de · www.isnlp.de NLP-Lehrtrainerin/DVNLP

Greta Mildenberg NLP-Lehrtrainer/DVNLP

Roger Vaisey

Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 8 / 2 0 berät 1 0 Sie gern: Telefon 040/44 28 81

• NEU-Hypnose Basisseminar • NLP Bildungsurlaub 19.-21. September März 2010 in Hamburg 13.-17. 2010 in HH

• NLP-Bildungsurlaub 22.-26. März 2010 Intensiv • NLP Trainer Ausbildung Ausbildung 2010

Hypnose

2010 4x522.-31. Tage inOktober Hamburg im Gutshaus Stellshagen Beginn: 1.-5. April 2010

• InfoTermin • NLP Master Ausbildung 18. März, 18.30 Uhr 6x3 Tage in Hamburg ICH-Werk, Hamburg/Lange Reihe 81 Beginn: 17.-19. September 2010

Seite 33


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040/ 44 28 81

MET Klopftherapie bei Günther Jauch Seit einigen Jahren machen Rainer Franke, Diplom-Psychologe, und seine Frau Regina, Heilpraktikerin, mit ihrer MET-Klopftherapie im deutschsprachigen Raum Furore. Durch ihre Bücher und Seminare haben sie dem Begriff „klopfen“ eine ganz neue Dimension gegeben. „Als wir im Dezember 2003 unser erstes Buch „Klopfen Sie sich frei!“ veröffentlichten, konnte niemand etwas mit dem Begriff „klopfen“ anfangen“, führt Rainer Franke aus. „Ja, Teppich

Regina und Rainer Franke mit Günther Jauch

klopfen, an die Tür klopfen, auf den Busch klopfen usw., das war allen bekannt.“ Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Denn sie haben in hunderten von Seminaren ihre Klopftherapie an tausende Menschen weitergegeben. Ihre Bücher sind Bestseller. Und Rainer Franke konnte die Wirksamkeit seiner Klopftherapie in vielen namhaften Fernsehsendungen, zuletzt in Stern-TV, unter Beweis stellen. Selbst Günther Jauch konnte kaum glauben, wie einfach das geht. Denn es war ein spektakulärer Fernsehbeitrag, der da im Sept. 2009 in „Stern TV“ auf RTL zu sehen war: Rainer Franke löste vor laufender Kamera die massiven Ängste zweier Frauen vollständig auf – und das in kürzester Zeit! Eine von ihnen war Sonja H., die sich danach zum ersten Mal in ihrem Leben in ein Flugzeug traute und von Köln nach Friedrichshafen flog, was vorher aufgrund ihrer Flugangst unmöglich war. Die andere war Heike B., die aufgrund ihrer Zahnarztphobie seit 20 Jahren nicht beim Zahnarzt war, so dass ihre Zähne und der Kiefer mittlerweile fast zerstört waren. Sie setzte sich nach einer kurzen Behandlung mit der MET Klopftherapie angstfrei auf den Behandlungsstuhl und ließ sich das Gebiss sanieren. Bei beiden Frauen hatte Rainer Franke die MET Klopftherapie angewandt, ein energetisches Verfahren, das er mit seiner Frau Regina entwickelt und in Deutschland eingeführt hat. Diese auch für den Laien einfach zu erlernende Technik macht es möglich, alle belastenden Gefühlszustände, wie Ängste, in kürzester Zeit zu beseitigen. Werden bestimmte Akupunkturpunkte sanft mit den Fingerspitzen beklopft, lösen sich energetische Blockaden und die damit verbundenen emotionalen Belastungen dauerhaft auf. Dasselbe gilt für negative Glaubenssätze, suchtmäßiges Verlangen (Nikotin) sowie körperliche Beschwerden. Auch Günther Jauch zeigte sich verblüfft von dem Effekt. „Bei wem funktioniert es nicht?“ fragte er in der Sendung Stern TV. „Bei niemandem“, antwortete Rainer Franke. „Ich habe in den letzten Jahren mit Tausenden von Patienten gearbeitet und es hat bei jedem funktioniert!“ Seite 34

Die hocheffiziente MET-Klopftherapie kann in einem Grundseminar zur sofortigen Selbstanwendung erlernt werden. Die Franke Akademie bietet darüber hinaus eine Fortbildung zum MET-Therapeuten®/Berater® und METCoach® an. Weitere Informationen unter www.klopfen.de. Workshops mit Dipl.-Psych. Rainer Franke und/oder HPin Regina Franke in Hamburg: 3.12.2010, 19.00 h, Eintritt € 28,00 (VVK), € 30,00 (Ak) Seminar Center Wrage, Schlüterstr. 4, 20146 HH, www.wrage.de in Hannover: 20.8.2010, 19.00 h, Eintritt € 10,00, Vortrags-/ Erlebnisabend Andor Hotel Plaza, Fernroder Straße 9, 30161 Hannover 19.11.2010, 19.00 h, Mini-Workshop, Veranstaltungszentrum Burgdorf (bei Hannover), Sorgenser Str. 31, 31303 Burgdorf in Braunschweig: 5.11.2010, 19:30 h, Workshop, Eintritt € 10,00, www.leben-seminare.de, Campestraße 7, 38116 Braunschweig Seminare mit Dipl.-Psych. Rainer Franke und /oder HPin Regina Franke MET-Grundseminare: in Hamburg: 21.-22.8., 18.-19.12.2010 in Hannover: 21.-22.8.2010 Vorträge von Trainern der Franke Akademie in Hamburg: 24.9., 15.10.2010 Grundseminare von Trainern der Franke Akademie in Hamburg: 25.-26.09.2010 in Hannover: 25.-26.09.2010 in Schwerin: 9.-10.10.2010 “Klopfen Sie sich rauchfrei!®“ Seminare von Trainern der Franke Akademie in Hannover: 24.9.2010 MET-Messestand auf der Messe „DU UND DEINE WELT“ von 25.9.-3.10.2010 mit Dipl.-Psych. Rainer Franke und HPin Regina Franke Hamburg Messe, Messeplatz 1, 20357 Hamburg, www.duunddeinewelt.de Anmeldung und Kontakt: Franke2 Die Akademie S.L. Apartado 133, 07620 Llucmajor/Spanien Tel. (0034) 971-66 28 23 oder 040-87 08 09 69 Fax: (0034) 971-66 42 56, info@met2.de, www.klopfen.de Bücher von Rainer und Regina Franke

NEU im Handel: Klopfen Sie sich Reich! Heyne

KGS HAMBURG 8/2010

ANZEIGE

I


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040/ 44 28 81

Spirituelles BOTOX! Quantenheilung mit Dr. Jörg Tacke

Ohne Bewusstheit gibt es weder Befreiung noch nachhaltiges Glück. Die Frage ist nur: Wie dahin kommen? Durch zeitaufwendiges Studium zu Einsichten gelangen, die Gewohnheiten ändern können und somit ein anderes Leben verursachen? Oder die leichtere Variante: Erst Blockaden lösen, Erleichterung spüren und dann zu Einsichten gelangen? Die Quantenheilung nach Dr. Bartlett und Dr. Kinslow ermöglicht diesen freudvolleren Weg. Dr. Jörg Tacke, Herzenscoach, Unternehmer und Dozent an der Universität Passau vermittelt diese leicht zu lernende Technik in seinen Seminaren, die eben nicht durch den Verstand, sondern durch das reine Bewusstsein wirkt. Während der Seminare wird diese Methode spielerisch eingeübt – ohne über seine Themen körperlicher oder seelischer/geistiger Natur reden oder diese benennen zu müssen. Durch die Übungen lösen sich Blockaden und es entsteht im Verlauf des Seminars immer mehr Freude, Leichtigkeit und Lachen. Dies ist den Gesichtern der Teilnehmer bereits nach einer Stunde anzusehen. Es wirkt wie spirituelles Botox. Zudem werden Sichtweisen angeboten, die dem Verstand helfen, dem Glück nicht im Weg zu stehen. Sichtweisen, die den Alltagstest mit Partner und Kindern überstanden und sich als lebensbereichernd erwiesen haben. Seite 36

Was ist Quantenheilung? Sie wirkt durch sanfte Berührung mittels Intention und Bewusstsein. Sie versetzt das Nervensystem spontan in einen Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden können. Was erlebt man? Der Behandelte erlebt häufig eine tiefe Entspannung während der Behandlung und eine deutliche Besserung der körperlichen Symptome. Bei psychischen Themen ist häufig eine Reaktion auf körperlicher Ebene spür- und sichtbar. Veränderte Sichtweisen und Überzeugungen stellen sich ein. Quantenheilung: löst Probleme ohne darüber zu reden • transformiert körperliche u. emotionale Blockaden • löst Lebensthemen wie zum Beispiel Geld, Beziehungen, Beruf • setzt Potenzial frei • bringt Freude u. Leichtigkeit Vortrag 6.8.2010, 19 Uhr Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg Seminar 7.-8.8.2010, 10-16 Uhr Ort: Schule für berührende und bewegende Kunst, Moorfurthweg 9, 22301 Hamburg Kosten: Vorträge kostenlos, Seminar 300 Euro; Frühbucher 250 Euro; Vergünstigungen für Partner, Studenten, Senioren, Arbeitslose und Wiederholer Info & Anmeldung: Dr. Jörg Tacke, www.zweipunktemethode.de oder 0175-186 10 30 KGS HAMBURG 8/2010

ANZEIGE

I


Beziehungstherapie

Paare, Eltern-Kinder, Familien, Teams

EMB- Klopfen

Familienstellen

Energetische Psychologie Berufs- und Organisationsaufstellungen

Paartherapie

Partnerschaftstraining, Eheberatung

Anzeigen

20 Jahre Systemische Paarberatung • Krisenbehandlung • Problemlösungen • Beziehungsentwicklung • Streitkultur verbessern • Nähe, Distanz, Macht • Kinderwunsch klären • Trennungsideen abwägen • Neubeginn wagen • Partnersuche, Partnerfindung • Paarmediation / Konfliktklärung ohne Verlierer

Gute Lösungen

für Partnerschaft – Familie – Beruf Familien – Einzelaufstellungen: täglich • Lösung aus Verstrickungen • Familienaufstellungen: Paartherapie Familienaufstellung WE und abends • Abend–Seminar 22.09. ab 18 Uhr/ 20 € mit Vortrag: Partnerschaft und Sexualität III

Klopf-Seminare EMB EMB: Energetische Meridian Balancetechnik. Emotionale Befreiung durch Klopfen: Konflikte, Beziehungsärger, Rauchen, Übergewicht, Selbstzweifel, Misserfolg, Stress, Prüfungsangst, Zukunftsangst usw. Seminare: • Antistress + Selbstbefreiung lernen: 27.8., 18-22 Uhr • Raucher-Stopp/ Übergewicht/ Selbstwert/Frust: 2.10. • Energetische Entgiftung/ Individuelle Befreiung: 18.9. • Für Berater und Therapeuten: In 6-12Monaten Gepr. EMB-Praktiker für energetische Psychologie HISL

Young-Coach systemisches Coaching Schüler - Azubis - Studenten - junge Erwachsene

Bach-Blüten Energiearbeit Dr. Sabine Timm • Bach-Blüten-Einzelberatung + Seminare • Bach-Blüten-Intensiv-Ausbildung, ab Sept. 2010 Zertifikat: Gepr. syst. psychologischer Bach-Blütenberater mit Dr. Sabine Timm / Info: www.Johannes-Steilmann.de

Systemische Beziehungsberatungen • Familienprobleme: System. Familienberatung • Probleme mit Kindern: Syst. Pädagogische Beratung • Streit / schwere Konflikte: Systemische Mediation • Coaching, Supervision für Therapeuten, Selbstständige • Führungskräfte, Teams und Organisationen

Aus und Weiterbildungsangebote HISL: Geprüfter systemischer psychologischer: 1.Berater 2. Coach 3. Mediator, 4. Beziehungstherapeut, 5. Systemaufsteller

Info / Anmeldung: 040 – 57 20 11 68 Praxis für Beziehungstherapie Zukunftslösungen u. Systemaufstellungen Johannes Steilmann

Im Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.

Weitere Info: www. Johannes-Steilmann.de

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 37


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040/ 44 28 81

Spirituelle Heilungs- und Channelingtage 2010

Herzöffnende Transformationsarbeit mit dem Medium Teresa Ramarajara vom 28.-29. August in Hamburg Teresa Ramarajara ist ein begnadetes Heil- und Channelmedium aus Brasilien. Sie hat Bücher höchster Wesenheiten gechannelt und an ihrer „Theodynamischen Universität“ viele Menschen zum Spirituellen Therapeuten ausgebildet. Ihre ganze Arbeit ist dem Anliegen gewidmet, Menschen in ihrem Prozess der Bewusstseinsentwicklung und geistigen Wiedergeburt zu unterstützen, und so auch die Qualität des Lebens auf unserem Planeten zu erhöhen. Neben den Heil- und Channelingtagen in verschiedenen Städten, so auch in Hamburg, beginnt am 23. August bei Bielefeld der bereits 5. Ausbildungszyklus zum Spirituellen Therapeuten. Teresas Arbeit berührt die Teilnehmer tief im Herzen. Die lichtvolle Energie von tiefer Freude und Hingabe, entstehend aus der Verbindung der Menschen mit ihrem göttlichen Selbst, lässt die Tage mit ihr zu einem wunderbaren Geschenk werden. In jedem Augenblick ist die Liebe und Güte der durch Teresa Ramarajara wirkenden Geistigen Kräfte spürbar. Die Teilnehmer erfahren innere Klärungs- und Befreiungsprozesse, Initiationen in die Meisterschaft des eigenen Lebens und Heilung im tiefsten und ursprünglichsten Sinn – die Wiederverbindung mit der göttlichen Quelle, mit unserem Ursprung als Geistige Wesen. Was Teresas Arbeit so einzigartig macht, ist der direkte Kontakt mit den durch sie wirkenden kosmischen Meistern. Diese hoch entwickelten Geistwesen greifen immer dann direkt in den Seminarprozess ein, wenn beim einzelnen Teilnehmer tiefste Lebensthemen berührt werden, die auch dem besten Seminarleiter nicht zugänglich sind. Mit unendlich viel Licht, Liebe und durchdringender Klarheit steht die Geistige Welt mit herzöffnenden Einsichten zur Seite. Immer geht es um die Stärkung der Essenz, die Entfaltung der Vision und Lebensaufgabe des Individuums und um authentische Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Der konkrete Ablauf der Spirituellen Heilungsund Channelingtage Spielerischer Beginn mit Tanzen, Singen und Entspannen. Brasilianisches Temperament und Lebensfreude stimmen uns auf die heilenden Mantragesänge ein. Durch Ramarajara fließen göttliche Klänge und Energien, die seelische Blockaden auflösen und zutiefst heilend wirken. Danach beobachtet jeder auftauchende Gedanken, Gefühle und von höheren Wesen Seite 38

vermittelte Einsichten. Im Laufe des Wochenendes empfängt jeder Einzelne von Teresa eine intensive Energieübertragung und Segnung. Sie aktiviert in jedem die Energie der Lichtstrahlung und visualisiert gechannelte Symbole. Diese entfalten tiefe heilende Wirkung und tragen zum Erreichen von Wohlstand und zur Öffnung der göttlichen Kanäle in unserem Bewusstsein bei. Immer wieder übermitteln die Geistwesen durch Ramarajara spirituelle Weisheiten, beantworten Fragen und geben wertvolle Hinweise. Die Teilnehmerzahl ist strikt begrenzt, sodass Teresa, verstärkt durch die durch sie wirkenden kosmischen Meister, im Laufe der beiden Tage mit jedem Teilnehmer intensiv arbeiten kann. Ausführliche Informationen zu Teresa Ramarajara, den Spirituellen Heilungs- und Channelingtagen sowie zur Ausbildung zum Spirituellen Essenz-Therapeuten, dazu auch viele Teilnehmerstimmen, finden Sie auf unserer Website www.earth-oasis-travel.de. Seminarzeiten: 28.-29.8.2010, Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 10-17 Uhr Preis: 140 € (reduzierter Geistheilungspreis) Infobroschüre & Buchung: Tel. 0221/9128888, www.earth-oasis-travel.de. In begrenztem Umfang sind an den Tagen direkt nach dem Wochenende (30.8.-1.9.2010) auch Einzel- und Partnersessions möglich. KGS HAMBURG 8/2010

ANZEIGE

I


Anzeigen

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 39


HIMMLISCHE KONSTELLATIONEN

Zurück zur Essenz

Sie sind mehr als Ihr Sternzeichen! Markus Jehle beschreibt hier jeden Monat die aktuellen Trends, die sich aus den Planetenzyklen ergeben und für uns alle gelten. Manches betrifft Sie persönlich stärker, manches weniger, je nach den individuellen Konstellationen Ihres Geburtshoroskops

Allgemeine Trends Der im letzten Heft angekündigte heiße Sommer hat sich bislang vor allem in Bezug auf die Temperaturen tatsächlich eingestellt. Doch auch im übertragenen Sinne könnte es bald noch heißer hergehen, denn die Konstellationen des Großen Kreuzes vom 26. Juni 2010 werden Ende Juli und Anfang August durch Mars nochmals aufgeheizt. Damit verbunden ist die Gefahr von Übersprungshandlungen, die aufgestauten Frust freisetzen oder fanatischen Überzeugungen entspringen. Kurz darauf wird das Große Kreuz auch von Venus aktiviert, die am 7. August in Waage wechselt und zwischen dem 7. und 10. August in Opposition zu Uranus, in Konjunktion zu Saturn, in Opposition zu Jupiter und ins Quadrat zu Pluto tritt. Insofern sind diesen Sommer große diplomatische Kraftanstrengungen erforderlich, um gewalttätige Eskalationen zu vermeiden und aus dem Ruder laufende Konflikte und Katastrophen zu entschärfen beziehungsweise abzuwenden. Der Streit ums Geld und andere Werte dürfte dabei im Mittelpunkt stehen. Gleichzeitig werden starke Kräfte freigesetzt, mit denen sich so mancher gordische Knoten durchschlagen lässt. Die Notwenigkeit, etwas zu verändern und neu zu gestalten, ist in aller Deutlichkeit zu spüren (Jupiter/ Uranus-Konjunktion in Widder). Selbst wenn Sie möchten, dass in Ihrem Leben alles im Großen und Ganzen so weitergeht wie bisher, werden Sie jetzt das eine oder andere Risiko eingehen und Veränderungen in Angriff nehmen müssen (Saturn Opposition Uranus). Vielleicht verspüren Sie auch eine große Lust, neu durchzustarten und etwas Neues zu wagen, was Sie sich bislang noch nicht zugetraut haben. Höhen und Tiefen liegen diesen Sommer dicht beieinander. Selbst Glück und Erfolg haben ihre Schattenseiten (zweifaches Jupiter/ Pluto-Quadrat am 25. Juli und 3. August). So manches Lebensprojekt kann nun ins Wanken geraten, doch was über eine gute Basis verfügt, das kann nach einer Phase des Wandels auch weiterhin Bestand haben. Sie können diesen Sommer all jene Erfolge ernten, die Sie sich in den letzten zehn Jahren hart erarbeitet und wohl verdient haben (Jupiter Opposition Saturn am 16. August).

Was zu tun ist Es sind vor allem Kleinigkeiten, an denen es zurzeit hakt (Merkur in Jungfrau wird am 20. August rückläufig). Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um wichtige Detailfragen zu klären. Nur Weniges scheint jetzt auf Anhieb zu klappen. Von daher erfordert die Suche nach gut funktionierenden Lösungen im Moment Ihre volle Aufmerksamkeit. Ziehen Sie gegebenenfalls Experten zu Rate, um den Knoten zu lösen, der einen reibungslosen Ablauf verhindert. Sie werden in der zweiten Augusthälfte des Öfteren an Dinge erinnert werden, die Sie vergessen oder übersehen haben. Seite 40

Kommunikation Anfang August herrscht ein großer Handlungs- und Rechtfertigungsdruck. Streit wird sich dabei kaum vermeiden lassen (Mars tritt am 4. August Jupiter gegenüber und kommt dabei Pluto in die Quere). Kämpfen Sie für Ihre Überzeugungen, aber treten Sie deswegen keine Kreuzzüge an. Wahres Glück kann nicht auf Kosten anderer entstehen. Versuchen Sie sich aus fixierten Vorstellungen zu lösen, was richtig und falsch beziehungsweise gut und böse ist. Je mehr Sie auf der Richtigkeit Ihrer Sichtweise beharren, desto größer ist die Gefahr, dass es in Ihren Beziehungen zu Brüchen und Verwerfungen kommt. Das Gebot der Fairness und Gerechtigkeit genießt nach wie vor oberste Priorität. Mögliche Erfolge können Sie im Moment schon allein dadurch verspielen, dass Sie nahezu zwanghaft auf deren Erfüllung beharren. Nur was im gemeinsamen Interesse von Ihnen und Ihren Partnern liegt, kann gegenwärtig in guter und erfolgreicher Weise gelingen. Geteiltes Glück macht doppelt Freude – probieren Sie es aus.

Lust und Liebe Auch in der Liebe und im Umgang mit Geld und Werten kommt es nun auf die richtigen Kompromisse an. Nach Mars (4. August) tritt nun Venus Jupiter gegenüber und kommt dabei Pluto in die Quere (10. August). Da Geld allein bekanntlich nicht glücklich macht, werden Sie noch andere Ziele brauchen, um zu den wahren Werten des Lebens vorzudringen. Glück und Pech, Freud und Leid, Himmel und Hölle liegen gegenwärtig dicht beieinander, und wer heute noch fröhlich und ausgelassen feiert, ist morgen vielleicht schon zu Tode betrübt. Derzeit ist nicht alles Gold, was glänzt. Lassen Sie sich daher nicht von Glücksversprechen blenden, die Ihnen letztlich nur Unglück bringen. Manchmal ist es das Beste, was einem passieren kann, wenn bestimmte Wünsche nicht in Erfüllung gehen. Finden Sie heraus, welche das sind.

Neumond im August Neumond in Löwe (10. August): Wenn jeder auf der Bühne steht, wo bleibt dann das Publikum? Nehmen Sie sich nur dort wichtig, wo es vor allem auf Sie und niemand anderen ankommt. KGS HAMBURG 8/2010


Zurück zur Essenz

Vollmond im August Vollmond in Fische (24. August): Vertrauen ermöglicht Hingabe. Misstrauen erzeugt Stress. Finden Sie heraus, wo Sie mit Ihrem Kontrollverhalten dem Glück im Wege stehen.

Astrologie Zentrum Berlin

Ausbildungszentrum des Deutschen Astrologen Verbandes Möckernstr. 68, Aufgang B, 10965 Berlin. Die neuesten Vorträge von Markus Jehle Die Tochter/Vater-Beziehung im Horoskop Jupiter/Uranus-Themen Der Herrscher des 9. Hauses Mondknotenaspekte in Beziehungen Alle Vorträge sind auf CD erhältlich. Bestellungen unter www.mariusverlag.de oder Tel 030-36 40 90 30

Seminartipp:

(Sa 13-18 Uhr, So 12-17 Uhr, Kosten 150 Euro) 11./12. September 2010 „Schicksalsthemen: Uranus, Neptun und Pluto“ Astrologische Beratung (1,5 Stunden, 150 Euro) Telefon 030-785 84 59. Astrologie-Ausbildung: Einjährige Astro-Intensiv-Ausbildung 2010/11 insgesamt 20 Seminare à 150 Euro www.Astrologie-Zentrum-Berlin.de Ausführliche Deutungstexte für das Jahr 2010 Astrokalender „Himmlische Konstellationen“ www.hierundjetzt.de KGS HAMBURG 8/2010

Seite 41


K

LEINANZEIGEN

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

I

hre Kleinanzeige ist bei uns immer gut platziert. Kosten: 12 Euro bis 4 Zeilen à 30 Zeichen, jede weitere angefangene Zeile 3 Euro. Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. Chiffre-Anzeigen kosten zusätzlich 6 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten Sie 10% Rabatt!

workshop Unterricht für Heilpraktiker Berufsanfänger in HH-Bramfeld in der Naturheilpraxis Helga Sachs. Info: 420 55 55 Enneagramm und Tanz auf Sylt, 19. - 25.09.10 Urlaub, Wohlfühlzeiten, interessante Erfahrungen mit sich selbst und anderen, angeleiteter freier Tanz, Justine Krause, Enneagrammtrainerin, Annely Mertens, Tanztherapeutin Tel. 040-63 65 46 55 www.justinekrause.de „Karma und Licht“ – das Projekt startet ab September 2010 mit vielen schönen Workshops. Infos und Kontakt: www.katrin hoeppner.de Lösungsorientierte Familienaufstellungen, jeden 1. Samstag im Monat, Einlass 9.30 Uhr. Info und Anm. unter Tel: 040-38 66 92 19 oder Da ni.Jaekel@alice.de TaKeTiNa - Workshop „Ein Weg zu innerer Heimat“ WE 25.- 26.9., weitere Info: 04047 65 59 / horst.thalmaier@ gmx.de Didgeridoo-Workshop: Entdecke den Rhythmus in Dir, 21./22.8. in HH www.didgeri doo-kurse.de Tiefes Entspannen und Loslassen mit Watsu und AquaRelax, Einführung in HH vom 27.-29.8.10, Anmeldung: www. iaka-sachsen.de Shiatsu-zum-Leben.de, Grundkurs kompakt 17.19.09., Schnupperabend 11.+17.09., Grundkurs 12.14. & 26.-28.11., Schnupperabend 12. & 26.11., Flyer + Info: (040) 39 90 53 16

Hier stehe ich – da will ich hin … Im vertrauensvollen Rahmen einer Gruppe eigene Stärken erarbeiten, Wünsche formulieren und Wege zur Verwirklichung finden. Wir nutzen dabei systemische + kreative Methoden, 04.09.10 in HH, Infos unter www.lebens kunst-kb.de Basenfasten - Fasten ohne zu hungern, 10 tägige Basenfastengruppe, Kurbeginn:19.08.10,Praxis Dörte Bemmé, Bornstraße 14, Tel. 410 10 60, www.doertebemme.de

H A M B U R G

JETZT für nur 25 Euro im Jahr abonnieren

040-44 28 81 Begleitendes Malen/kreativer Ausdruck: Intensivtage + Workshopangebote, 14- täg. Kindermalgruppe. Britta Bonifacius Tel: 39 90 28 85 Tanze Deinen Rhythmus mit Percussion Oriental, Tanz- u. Trommelseminar im Frauenbildungshaus Altenbücken v. 15.-17. Okt. mit C. Kathke, Tanzpäd. u. Sibel, Musikerin Tel. 040-18 03 73 33, www. heilpraxis-kathke.de Lebensfreude statt Stress kultivieren. Infoabend 6. 8., 19 h Schnupperworkshop 13. 8., 18 h, 10/25 €, www.annakreikemeyer.de, T. 040-39 90 41 80

Abenteuer Liebe: 17. - 19.09. im Mach-Haus: Endlich den Traumpartner finden und glücklich werden. Wunder-volles Seminar mit Beziehungsexpertin Nina Deißler: www. kontaktvoll.de

Die Frau auf einem Bein. Lebensumbrüche - Standortbestimmung - Visionen. Neuer Kurs in Altona für Frauen, 10.-12. Sept., Ressourcen – Kraftpotentiale - Fähigkeiten entdecken fürs Weitergehen auf zwei Beinen. € 180/140 erm.; Dr. Eva Scheller (Autorin, Coach, HP Psych.), Elisabeth Jöde (Einzel- u. Paarberaterin, HP Psych.) Fragen und Anmeldung Tel. 0171-354 00 70 od. eva.scheller@arcor.de.

Workshop „School for Warriors Day“ mit „Barfußdoktor“ Stephen Russel am 10.10.10 in Hamburg. Info/Anmeldung: beate.brandt@visioncreate.de

Qigong, Taiji, Lu Jong (Tibet. Yoga), (buddh.) Meditation - neue Kurse in Altona, 80% Kostenerst. d. KK. www.praxisclaudia-mueller.de, 491 02 89

Partnersuche mit System! Schnell, sicher, zuverlässig. Ein außergewöhnlicher Weg für außergewöhnliche Menschen. www.mol-system.de

Seite 42

Selbsterfahrungsgruppe: Lust und Mut sich selbst und andere zu erfahren, 2 x mtl. bis März 2010, 50 €/Monat, HH-Grindel, www.anna-krei kemeyer.de „Die Prophezeiungen von Celestine“ - ein Selbsterfahrungskursus in 9 Schritten. Arbeitskreis für ca. 1 Jahr in einer kleinen Gruppe. Start: 2.9.10, 1x pro Monat zu je 20€. Ltg. R. Griesheimer, Tel. 04532-26 51 92, www.homoeopathie-gries heimer.de Anerkennen was ist! Familien-, Organisations-, und Symptomaufstellen am 4.-5.9. v. 10:00-17:00. Info u. Anmeldung www.hellblau.info, Tel. 0174-474 36 23 Neues Coachingprogramm zu den Seelenkräften der männlichen Archetypen „König“, „ Magier“, „Liebhaber“. Roger Le Béhérec, 040-410 68 84, www.lebeherec.de Führungscamp in Andalusien zur Entfaltung der Selbstführung, der Führungsqualität, Motivation Ich-Wirksamkeit sowie zu den Energien der 4 Elemente Luft, Feuer, Wasser, Erde. Sept.‘ 10. Roger Le Béhérec, 040-410 68 84, www.le beherec.de

Selbstwahrnehmung durch Körperbewusstsein und Achtsamkeit des Geistes Dorothea Dirkes Seumestr. 14 22089 HH Tel.040-209 471 66 www.osteopathie-wands bek.de Fortlaufende Therapiegruppe im Integralis Institut HH mit den Schwerpunkten Beziehung, Versöhnung und Spiritualität. Anmeldung: Gerold Wehde, T. 04102- 77 74 64, Info: www.therapie-in-ham burg.de Reikibehandlung bei Ihnen zu Haus für 15 € von Reikimeisterin, Tel. 0174-32 52 534 Praxiseröffnung in Hamburg: Psychotherapie (HPG), Gestalttherapie, Traumatherpie, www.therapie-und-krea tivitaet.de Praxis für Zahnheilkunde & CranioSacrale Therapie – Vera Hoeck – Zahnärztin + Heilpraktikerin, Stresemannstr.52, 22769 HH, Tel. 040-32 96 72 57, www.cranio-und-za ehne.de

therapie

Schnupperseminar Epona biodynamische Körperund Reittherapie vom 20.-22. Aug 2010 in Vierhöfen (30km südl. HH) Anmeldung unter Tel. 0172-705 93 76 u. 04172 -98 74 68

Ich lade dich ein, mehr herauszufinden, über dich, deine Beweggründe, dein Sein in der Welt. www.gestaltbegegnung. de 040-28 57 38 80

Blockadenlösung am Telefon auf Basis von EFT und Heilenergie. eftinfo@email.de, 04106-97 51 81, (Dipl.-Psych.+ HP Psych.)

Heilsame Berührung in der Körperarbeit Rosenmethode. Biete günstige Einzelsitzungen im Rahmen meiner Ausbildung. Tel. 04181-990 96 37, www.berührt.net Astrologische Naturheilkundepraxis Helms 040-763 24 43, astroanalogie.de Kosmobiologische Empfängnisp. as trobiologie.com Shiatsu am Rotherbaum. Termine nach Vereinbarung, Anne Frederiksen, Tel.: 410 29 80 Die Triggerpunktmethode n. Jung - Effektive Körperarbeit zur Befreiung von Schmerzen, Spannungen und Fehlhaltungen. 2 WE: 28./29.08.+18./19.09.2010, Bremen. Info: M. Jung 042170 10 77, www.triggerpunkt methode.de

Lösungsfokussierte Kurztherapie SFBT nach Steve de Shazer Einführungsseminare Oktober/November 2010 Infoabend 23. 08. 2010 um 19.00 Uhr, www.fragendieguttun.de oder Amara 040-390 44 84 Transformation durch Matrix Energetics®/ geist. Wirbelsäulenaufrichtung/ Handauflegen (teilw. auch Ausb.). Sabine Dembeck, Geistiges Heilen, Tel. 04131-846 69

reisen Geomantie (und mehr!) auf Island! - Erleben Sie die Ursprünglichkeit und Reinheit der Elemente und erweitern Sie nachhaltig Ihre Wahrnehmung und Intuition in zauberhafter Umgebung! www.hes tathing.com

KGS HAMBURG 8/2010


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

Spirit of Egypt: Seminar-, Therapie- und Wohlfühl-Reisen, www.dolphin-touch.com Ferienwohnung 15 km von der Nordsee frei ab August 2-4Pers. 04832-951 97 10 Den eigenen Weg gehen - innere Einkehr am Meer mit individueller und fachkundiger Begleitung, Uta Koepchen, Heilpraktikerin (Psychotherapie) 04385-59 61 73, Ostsee www.utakoepchen.de Magisches Irland – Frauenreisen zu Orten der Kraft mit Tina Gehse und Barbara Schumacher, nächster Termin: 9.16. Oktober 2010, 040-430 17 90, www.tinagehse.de, www. BarbaraSchumacher.de

Tiefenentspannende Ganzheitliche Massage-Ausbildung (TGM). Effektiver Praxisorientierter Unterricht mit Zertifikat: 18./19.09.10 & 2./3.10.10. HP Sabine Weltmeyer, HP Gunnar Pfeiffer, Tel. 040-490 85 29 Umfangreiche Ausbild., Heilanwendung, Komplexe Energiearbeit, Clearing, Mantras. 0481-698 83 89, www.heilen de-lichthaende.de Farben fühlen® -Ausbildung und Transformationsprozess, 8 Tage intensiv fühlen, erleben und leuchten. www.farbenfu ehlen.de YOGA-Lehrerausbildung (ARDAS-Zentrum, HH) Unsere zertifizierte Stufe 1 startet am 12. Nov. in die 9. Runde. Infos, Termine und Infoabende auf www.ardas.de , 39 80 52 75, Herzlich Willkommen! Psychotherp. Heilpraktiker/In Individ. angepasste Prüfungsvorb., Einzel + Kleingruppen, Intensivtraining direkt v. d. Prüfung, Magrit Kühl, M.A., Doz. + Psych. HP, Info: 040/800 21 55

ausbildung Lebensberater(DUL)®, kostenlose Ausbildungen in ganz Deutschland www.das-unper soenliche-leben.de Psychotherapeutischer Heilpraktiker, regelmäßig Prüfungsvorbereitungskurse in HH und LG. Kompakt an 4 Wochenenden. 90 % Bestehensquote. Kosten 945,- €. Leitung: Dipl.-Psych. Jürgen Koeslin, Autor von „Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker“ und ehemaliger Prüfer. Auch individuelle Ausbildung und Prüfungstraining für Einzelne und Kleingruppen. Infos bei Integra Seminare, Tel.: 04132/82 44 Ganzheitliche Massage-Ausbildung als Seminar od. Einzelunterricht. Theorie u. effekt. prakt. Unterricht, mit Zertifikat. Info: G. Pfeiffer, Heilpraxis Eimsb. 490 85 29 Fußreflexzonenmassage– Ausbildung - als Seminar (20./21.11.10) oder im Einzelunterricht. Theorie und effekt. prakt. Unterricht, mit Zertifikat. Info: G. Pfeiffer, Heilpraxis Eimsbüttel 040-490 85 29 Homöopathieschule Causa Curandi Kiel, Neue Ausbildung Sep. 2010, Kinderheilkunde, Tel.:0431-3645688, www.cckiel.com

KatLin-Energetics ist die Gesamtheit aus vielen einzelnen Energiesystemen, wie Quantenenergie, 2-Punkt-Methode, Arbeit mit dem inneren Kind, Aura/Chakrenlehre, Aktivierung der göttlichen Kraft und der inneren Berührung, Meditation, Kraft & Gesundheit durch Symbole/Zeichen, Energetischer Schutz und vieles mehr... KatLin-Energetics ist nicht nur Energiearbeit. Es ist mehr. Es ist bedingungslose Liebe. Bedingungslose Liebe ist die göttliche Kraft, die alles zum schmelzen bringen lässt, was nicht zu uns gehört. Dauer der Ausbildung: 5 Tage. Energieausgleich: 650,00 EUR exkl. Unterkunft/Verpflegung inkl. Unterlagen, Materialien und Getränke/Snacks, Ausbildung: vom 24.11.-28.11.2010 www. karma-und-licht.de Das nächste Training in Familienstellen mit Heinz Stark (Aus- und Fortbildung in systemischer Aufstellungsarbeit u. Systemisch Integrativer Therapie®) beginnt im Oktober 2010. www.starkinstitute.com

Ausbildung: Moderator/in für Freie Syst. Aufstellungen nach Olaf Jacobsen. WE 15.-17. 10. + WE 26.-28.11. bei Stade, 350,- €. Tel: 0162 -2379997, www.so-sein-online.de

Schnupperseminar Epona biodynamische Körper- und Reittherapie vom 20.-22. Aug 2010 in Vierhöfen (30km südl. HH) für Interessierte der 2-jährigen Ausbildung und auch als Eigenarbeit. 0172-705 93 76 und 04172 -98 74 68 Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung, Ausbildung, Coaching - www.Jessika-Dis telmeyer.de HP-Prüfungsvorbereitung für MC + mdl. Prüfung. Ab August freitags 14-21 h Themen + Termine siehe www.hps-hh. de, Tel. 25 49 03 11 Anerkannte Heiler-Ausbildung n. d. Richtlinien des Dachverband Geistiges Heilen (DGH). Infoveranstaltungen Eckernförde und Sylt im Herbst 2010. Termine ESMMSchule 04354-99 67 77 oder www.lindawiesemann.de

KGS HAMBURG 8/2010

Toulouse-Institut, Bahrenfeld, drei schöne Seminarräume (110/65/40qm), laute & leise Gruppen, Holzboden, Teeküche/Lounge, mit Massagetischen, Anlage, Overhead, Flipchart, Matten, Kissen usw. verm. WE/Std./Tg.-weise, netter Service. www.toulouse.de, 390 59 91 Eine Insel in Ottensen – Sa., So. u. ganze Wochenenden in therap. Praxis in ruhigem Innenhof – schöne Gruppen- und Einzelräume (55 + 13 qm), hell und klar! Tel. 390 07 71 Dübbekold Seminar- und Ferienhaus mit Schwimmbad und Sauna. Im Naturpark Göhrde südl. von Lüneburg, 1 Std. von HH. 2 Seminarräume 100 qm und 45 qm, Holzböden, 11 DZ, 2 EZ, Appartements kompl. eingerichtet. Tel. 05855/979 90, Fax 97 99 99, www.dübbekold.de Altona: Wunderschöner lichter Raum (104 qm, Baumwolltatamimatten, Tee-Küche, Duschen) tagsüber, Do. abends u. WE zu vermieten. T. 85 50 83 93

Hexenschule - 3 J. Ausbildung, Einzelheiten-Tel.: 04832-951 97 17 TCM-Akupunktur-Tuina-QiGong. Kompetent, umfassend, anschaulich. Theorie und Praxis. www.hps-hh.de Tel: 25 49 03 11

Ottensen 50 qm Raum für Gruppen + Einzelarbeit Mo/ Do/ Fr HT + an WE zu mieten. Mehr Info unter www.pra xisraum-roser.de o. 390 60 92

The Work of Byron Katie: Der effektive Weg, einschränkende Glaubenssätze zu identifizieren und aufzulösen. Anerkannte „Coach für The WorkAusbildung“ mit Ralf Heske (v. Katie zertifiziert). Langjährige Ausbildungs-Erfahrung. Tel. 040 88 16 79 30. www.flussder-stille.de

räume/biete Atmosphäre & Stil in Ottensen. Hell, ruhig, besonders schön! Teeküche, Parkett, Judomatten 70 & 20 qm. Info: (040) 39 90 53 16

Über den Dächern Ottensens. Seminarraum 120 qm mit Holzfußboden, sehr hohen Decken, schöner Teeküche und großer Dachterrasse. Bestuhlung bis 34 Personen. Präsentationstechnik vorhanden, wochenweise Vermietung in der Hamburger Schulferien zu Sonderkonditionen möglich. Tel. 43 21 44 86, info@hikh.de Alsterdorf: Sonniger Praxisraum m. Garten; 30 qm in freundlicher HP-Praxis; Stadtpark-, U-Bahn-Nähe; günstig tageweise u. WE, Tel: 511 57 52 Eimsbüttel: schöner, ruhiger Raum Nähe U-Lutterothstr. in Heilpraxis, tageweise zu vermieten, G. Pfeiffer, Tel. 490 85 29

Sehr schöner heller Gruppenraum, 80 qm, an der Sternschanze mit Holzschwingboden, Klavier, Teek., Umkleideraum, stdw., tags., abds. + am WE zu vermieten. T: 430 39 61

Kleines, charmantes Seminarhaus im Biosphärenreservat Schaalsee. Sehr ruhig gelegen, geeignet für Meditation, Yoga etc. Seminarraum 48qm. Unterbringung in DZ und 3-Bett-Zi. 038876-313 76, www.forsthof-kneese.de

360 qm japanisches Traumdojo am WE zu vermieten. Thomas Volkmann, Tel. 04089 89 22, www.kyodo.de

Schöner, heller Raum, 36 qm, in Psychotherapiepraxis in Altona an 2 Tagen + 1 Abend zu vermieten, Tel 040-390 21 08

Seite 43


K

LEINANZEIGEN

Eimsbüttel, heller und ruhiger Raum, 35 qm mit Tischen und Seminartechnik, verkehrsgünstig, ab 18 Uhr frei. Tel. 280 509 50; ein Abend = 35,-€; ein Wochentag fest = 110,-€ mtl. Hell! Ruhig! Frei-Räume! 100/20 qm für Tanz (Spiegel, Holzschw. Boden), Seminare (Stühle, Teeküche), Gesang (Klavier), Meditation. WE/tags/ abds. www.studiovermietung. de; Tel. 45 03 84 47 Das Kontor in HH-Ottensen bietet 100qm Veranstaltungsraum für Seminare und Therapie und Bewegung. Tel. 390 59 52 oder 27 86 91 15, www. das-kontor.info Helles 90 qm Studio in Ottensen, Holzfußboden, für Schauspiel, Tanz (Spiegel, Musikanlage), Gesang (Klavier), Meditation, Bewegung, ... WE/tags/ abends. www.schauspielstu dio-krapp.de oder Tel. 49 76 19 Kastanienhof! 125 qm mit viel Charme im Zentrum von Ottensen. Freistehendes Haus in ruhigem Innenhof, Holzboden, rollstuhlgeeignet für spirituelle und therapeutische Arbeit oder Vorträge (70 Stühle) zu vermieten. 0173/310 08 52 Ottensen, superzentral, tageslichtdurchflutet, ruhig und sehr schön ausgestattet. Mehrzweckräume (2x 90 qm + 1x 80 qm) und Umkleideräume (16/20 qm) für Tanz, Schauspiel, Yoga, Taichi, Kampfkunst u. ä., auch als Seminarraum std.-/tageweise/WE zu vermieten. 040/390 46 16, www.tanz studiomariecougul.de Zen-Raum in Eppendorf/ Grindel, sehr ruhig und klar, 60 qm freie Bewegungsfläche, Holzschwingboden, tags, abends & WE frei. Info: Tel. 05828-97 98 37 Schöner, heller 60 qm Gruppenraum (mit Gartenbenutzung), zentral gelegen im Centrum f. Integr. Psychoth./ CIP, nahe U-Bahn Schlump, auch tagsüber zu vermieten. Ebenfalls kl. Therapie-Raum (13 qm) Mo u. Mi zu vermieten. Tel. 410 68 84 Tagungszentrum Tanzheimat Inzmühlen, Naturpark Lüneburger Heide, 100 qm Gruppenraum u. 50 qm Gruppenraum mit Fußbodenh. + Schwingboden. Alleinlage mit gepfl. Ambiente + kul. Küche. 04188/89 10 70, www.Tanz heimat.de

Seite 44

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

Ottensen: Coaching/Therapieraum in wunderbarer Praxis ist Mo/Mi/Do frei. www.pra xis-kastanienhof.de, 390 83 84/0173-310 08 52 Seminarhaus Schlagsülsdorf, zw. Lübeck u. Ratzeburg in ruhiger Dorfrandlage mit 32 Betten in 1 Appartm., 9 DZ, 3 Vier-BZ, alle Zi. m. Dusche + WC, 146 qm Seminarraum mit Holzboden gr. Thangka aus Tibet (Darstellung des Kalachakra), Sauna, 1 ha Park m. Schwimmteich u. Tipi. Vegetar. Verpflegung. Buchung + Info: Hanne Wilberg, Tel.: 038875201 02, Fax: 038875-80 01, e-mail: info@haus-wilberg.de, Internet: www.haus-wilberg.de Neu – Neu – Neu: zauberhafter Seminarraum in Ottensen, 90 qm, Holzfußboden, ruhiger Hinterhof, auch Abendtermine für 2010 frei, Tel: 0173310 08 52 100 qm Winterhude, ruhig, hell, für Bewegungs- u. Meditationsarbeit + Stühle/Tische, für WE + stundenweise. Tel. 460 20 47 / 40 64 55 Seminar- und Bewegungsraum, ruhig und gepflegt in schönem Hinterhof in Ottensen, 135 qm Arbeitsfläche + 30 qm Teeküche und Aufenthaltsbereich, Parkettboden, mit oder ohne Stühle, an Wochenenden oder für Blockseminare zu vermieten. Fotos: www.studio-kinesis.de, Info: 040/22 73 87 22 Eimsbüttel: 100 m², hell, Parkett, Hinterhof, 30 m² Empfang, F/M-Umkleide, Küche, Equipment für Seminare u. Bewegung, Fotos: www.iyengar-yo ga-zentrum-hamburg.de, 040490 09 70 Blick über Hamburg – schöner Therapie- und Seminarraum in Ottensen vormittags, abends und am Wochenende zu vermieten. Informationen: www.seminarraum-hamburgaltona-ottensen.de HH-Eilbek, zentral und direkt U-Ritterstr. 34 m² freundliche HP-Praxis tageweise, halbtags, WE günstig zu vermieten. Liege vorh. 71 00 74 33 / 0163-462 43 33 HH-Eppendorf 90 qm, hell ruhig mit Gartennutzg. im Innenhof, Holzschw. Boden, Spiegel, für Tanz, Therapie, Yoga, Schauspiel,... Seminare, Vorträge (Stühle/ Seminartechnik...) WE/tgs/tls. abds, u. 18 qm Raum, mietbares Café u. Küche, 040-46 77 61 42, www. mov-it.info

Klar und licht: Rentzelstr. 10a, 82 qm Parkett, 25 qm naturbel. Teppichb. für Yoga, Meditation, Körperarbeit, Seminare, Einzelarbeit abds., tags u. WE zu vermieten, Tel.: 45 10 92

Winterhude (nahe Mühlenkamp) ruhige, helle GruppenEinzelräume std., tagw. + WE in Praxis zu vermieten. 04027 88 09 77 45 qm heller, ruhiger Raum, Spiegel, asiatischer Stil, für Bewegung, Meditation, in Praxis Moltkestraße, nur WE. Tel. 52 10 38 84 Grindel: lichter, ruhiger Raum in grünem Hinterhof, 90m²; Wohnkü, 2WC, Parkett, in histor. Gebäude, in der Wo Std-weise, am WE ganztags zu verm., 67 92 87 95, www. raum-fuer-meditation-und-be wegung.de Bewegungs- und Therapieraum, 38 qm, in Ottensen, mittwochs ab 15 Uhr zu vermieten. Tel. 040-39 90 49 24 Rotherbaum: Schöner, ruhiger Praxisraum, 22 qm, in Physiotherapiepraxis, tageweise zu vermieten. Tel.: 04044 19 56 36 Hoheluftbrücke: 110 qm großes, schönes Tanzstudio, Nähe U-Bahn, std.weise und am Wochenende zu vermieten, Di. 17 - 22:30 h frei. D. Heitmann, Tel.: 420 66 76 Hoheluftchaussee: 110 qm Tanzraum mit Holz-Schwingboden stundenweise und am Wochenende. www.alanar.de, 040-41 00 10 70 Zedernhain, 100 qm mit Holzboden+Licht im Karolinenviertel für Seminare, Bewegung, Körperarbeit tags/ abends/WE. Tel. 040/23 55 59 69 achse, schöner heller Raum 79 qm + Dachterrasse in ZorbasGarten, Karolinenviertel., tags, abends, WE zu mieten; Musikanl., Internet (LAN), Stühle, Matratzen vorh.; Catering mögl.; Petra Bauer Fon 040-430 58 90 achse@deine bewegung.de HH-Winterhude: heller Praxisraum, ca. 10 m² in schöner Naturheilpraxis zu vermieten, inkl. Warteraum u. Küche, 0152-54 64 20 51

Ottensen (Spritzenplatz): sehr schöne, helle Räume (ges. 170 qm: 92/32 qm) incl. Teeküche, Duschen etc. im ARDAS – Zentrum für Yoga & Gesundheit – tagsüber und am WE frei: www.ardas. de, 39 80 52 75 Über den Dächern von Ottensen Seminarraum zu vermieten, 45 qm, Teppich, Meditationskissen, Stühle, Teeküche, hell u. ruhig, für Std., Abende, Tage o. Wochenenden, T. 040/390 97 42

Ein Ort, an dem die Liebe wohnt www.Seminarhaus-Lichthof.de

Büro/Praxisraum in Altona: Für ein 13 qm großes Zimmer suchen wir einen nichtrauchenden Untermieter (m/w). Gemeinsame Nutzung von Warteraum, Küche und WC. Warmmiete 300 €. Unser Büro (Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e.V., Max-Brauer-Allee 126), ist 13 Gehminuten vom Bahnhof Altona entfernt, bzw. 1 Busstation. Bitte rufen Sie uns unter 040/38614637 an, oder senden uns eine mail: sd-ham burg-west@ak-familienhilfe.de Mittwochabend in Ottensen frei, 17.30 - 22.00, Seminar- und Bewegungsraum, 135 m² + 30 m² Teeküche, gepflegt, Parkettboden, mit oder ohne Stühle, Fotos: www.stu dio-kinesis.de Inform.: 04022 73 87 22 Ruhige Räume zur Untermiete in Naturheilpraxis: 11 m², 2-3- Tg./Wo., 80,-/Tg./Monat; 27 m², 1,5-2 Tg./wo., 105,-/ Tg./Monat, auch Wochenendvermietung, Tel. 040-43 25 35 25, www.naturheilpraxisoel kersallee.de Übungs/Seminar/TherapieRäume, lichtdurchflutete Oase der Ruhe in HH-Hoheluft. 100 bzw. 60qm, Nebenr., Pantry, z.T. Spiegelwände, werktags, abends, Wochenende. Vieles ist möglich. 0172-424 04 24

KGS HAMBURG 8/2010


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

Univiertel: 16 qm Praxisraum, Dienstag- u. Mittwochvormittag, Freitagnachmittag frei. Massageliege, Musik und 2 Sessel. Fotos unter www.do erte-bemme.de, D. Bemmé, Bornstraße 14, Tel: 410 10 60 Seminarhaus 45 Min. NW von HH: Das Mach-Haus mitten im Grünen, komfortabel, individuell & persönlich: www. mach-haus.de Praxis, ruhig, atmosphärisch sehr schön, zentrale Lage, zwei ineinandergehende Räume, 24,5 u. 17,5 qm, zur tage- u./o. stundenweisen Anmietung bereit. Z.B. für HP, psycholog. Therapien, Yoga (kl. Gruppe), Körpertherapie, etc.. Massageliege vorh.. Nicht Taiji, Qi Gong u. Shiatsu! Tel. 040-899 10 55 Altona zentral, HP Praxisraum, 30qm, hell, freundlich, tageweise, nachmittags und stdw. zu vermieten. Tel.: 0160842 49 51 Praxisraum im Gesundheitszentrum Osterstraße am Dienstag frei! 28 qm, hell, heller Teppichboden. 2. Etage. Tel. 40 60 22 Osterstraße. Eingerichteter Praxisraum mit Liege für 3 Nachmittage ab 13.30 Uhr frei. Dienstag, Mittwoch, Freitag Tel. 40 60 22 2 schöne, helle Räume, 18 u. 40 qm, Holzboden, Nähe Fabrik, tageweise zu mieten. Liege o. Matte vorhanden. T. 040-59 45 73 80

Schöne Therapieräume 14 und 16 qm mit Bad/Küche/Terasse zur tageweisen Untermiete in Eimsbüttel/ Schanze. Tel. 98 23 18 78. tcm@wand lungsphase.de

BewußtSEINRaum Lebendig Sein in Gemeinschaft - offene Gruppe, jeden 2. u. 4. Montagabend im Monat in Hbg.-St. Georg, Koppel - Info Christina 040. 27 46 09

Raum in Eimsbüttel/Eppendorf: 60 qm, hell, warm und ruhig mit extra Aufenthaltsraum und Teeküche. Viele Termine ab sofort frei: Tagsüber, abends und an Wochenenden für ruhige Bewegungsarbeit, Beratung, Supervision o. ä. von Gruppen bis 10 Pers., Klavier vorhanden. T. 040-40 02 12

Ich will Licht sein. www. gnosis.de

räume/Suche Heilpraktiker sucht Praxis/Praxisraum in HH, Mike Buchs, 0179-390 32 16 Praxisraum gesucht (tageweise, Wandsbek/ Eilbek/ Barmbek-S.) für Shiatsu. Tel: 656 83 93 Praxisraum gesucht, homöopathisch-psycholog. HP sucht repräsentativen, zentralen (Alsternahe Stadtteile) Raum zur Std./Tg.-weisen Unter/ Anmietung in Praxisgemeinschaft, später auch dauerhafte Mietung. Tel.: 0179-229 22 80

Räucherwerk

Meditationszubehör Engel L Karten- Sets ayurvedische Kosmetik www.esoterischelebensart.de Tel: +49 (0) 4191 - 91 90 805 info@esoterische-lebensart.de

Heller Raum, 55m², in Altona stunden- od. halb/tageweise zu vermieten. Für Gruppen u. Einzelarbeit geeignet, 491 02 89 Seminarhaus Lichthof: Ein Ort an dem die Liebe wohnt. 1 Stunde von Hamburg entfernt 14 km von Lüneburg, 100 qm Meter lichtdurchfluteter Seminarraum,18 liebevoll gestaltete 1 und 2 Bettzimmer mit Bad, Seminare u. Veranstaltungen für 10-50 Personen, 3500 qm Außenfläche mit Eichenhain und Schwitzhütten. Vegetarische Küche und Nichtraucher Haus, www.seminarhausLichthof.de, Tel: 04138-265 Ideal für kleine Gruppen! Preiswert! Wunderschön am Wasser gelegen (90 Min. von HH), mit großem Garten und einem hellen Gruppenraum (27qm). www.seminarhaussteilkueste.de 0160-96 75 24 36

dies&das Engel Online Shop - Der Landeplatz für große + kleine Engel: www.sichtweise-verlag.de Kartenlegen telefonisch (in Notfällen auch sof. mgl.) Ausführliche Beratung und Hilfestellung, Diskretion. Auch Rückrufe mgl. Terminvereinbarung: 0176/863 17 959. Alles Liebe Fina Gott als Autor empfiehlt seine Bücher mit dem gleichen Titel: „Albert-Martina Emanuel. – Die göttliche Inkarnation auf Erden“ (Persönliche Botschaft Gottes – Erstmalig in der Menschheitsgeschichte). Buch 1, 392 S., ISBN 3-83110132-9, € 20,35; Buch 2, 476 S., ISBN 3-8334-1169-4, € 25,- im Buchhandel

KGS HAMBURG 8/2010

Mediale Bücher: www.autorschroeder.de Hellseherin Thesoro Wübber beantwortet Deine Fragen im Kontakt mit Deinem Höheren Selbst. 2-stündige Beratung 70-90 €, erm. 50 €. Energiearbeit zur Beseitigung von Blockaden u. schädlichen Mustern 50-70 €, erm 30 €. 6-teiliger Kurs in aussersinnlicher Wahrnehmung 180 €. Informationen: www.thesoro.de. Termine: 040-439 11 59 (AB). VIDEOVORTRAG! Über die Meditation auf den Inneren Klang und das innere Licht. Jeweils Mi.19Uhr + So. 16 Uhr, Tel. 22 69 60 40, Alles wie immer kostenfrei: Gemeinnütziges Yoga Zentrum, Laufgraben 43 (neben U-Schlump) Homepage persönl. & günstig - Gestalte Ihre ganz persönl. HP, die Sie und Ihre Arbeit wiederspiegelt + Kursus www.klickseite.com, Computerkurse in Word, Excel, Powerpoint, Outlook & Internet Körper u. Bewusstseinsarbeit, Lösung von Blockaden im feinstofflichen ENsystem, Selbsterforschung, Sylvia Wöhner 64 22 22 95 Peruanerin bietet spirituelles Heilen, Beratung, Engelbotschaften, Handauflegen. Ich freue mich, Dich auf Deinem Weg zu begleiten! Claudia, 0174-19 26 919, 040-86 62 35 53 „Auf leisen Sohlen…“ Tanzgruppe wöchtl. Do.-abends ab Sept. in Winterhude. Kreativer Tanz als Selbsterfahrung. Körperarbeit, geführte Impros. und Einsatz von Malfarben/ Tüchern können innere Bilder zum tänz. Ausdruck bringen. Entspannung und Austausch im Gespräch. Info: Christa Führer, 511 31 76 Geschenkgutscheine für Kräuterwanderungen, Workshops in Seife sieden Wildkräuterkochkurse, mobile Massagen. Andrea Vogt, Tel. 04321/44417 o. www.wald undwiesenkraeuter.de

STOPPER nur 50 Euro

Entspannende Reiki-Anwendungen in Winterhude, Termine nach Vereinbarung, Seija Römer, 040-25 31 38 97, ve nissima@gmx.de Biete: Gästebett f. 1 Person f. Kurzurlaub im idyllischen Nordfriesland. Buddh. Zentrum & Stupa: 3 km, 50 Min. Zug nach Sylt. Bedingung: du versorgst 1 Hund, 2 Katzen, Tel.: 015229 64 43 30 Begib dich in meine Hände bei einer sinnlichen Ganzkörpermassage, auch zu 4 Händen, Tel. 0175-155 38 38 *Im Sein gibt es keine Zeit* Entspannungsmassagen für Damen und Herren: T.: 55 56 72 09, www.unendlichkeit-desseins.de Arbeitskreis zu „Die Schwelle der geistigen Welt“ m. H-P. Dieckmann, Tel. 602.90.49 o. hanspeter_dieckmann@ yahoo.de. Ab 2.9., 14täglich, donnertags 18-19.45 im Steiner Haus, Mittelweg 11-12. Was gehört zu den Grunderkenntnissen aus ersten Erfahrungen des Übersinnlichen? Was erwächst aus ihnen für das Selbstverständnis und die Lebensführung? - Wir freuen uns auf Interessierte gleich welcher spirituellen Richtung. Du brauchst eine! Kreiere profes. spirit. Homepages; gebe Sat Nam Rasayan HeilBhdlg. 45,-; beant.kaur@web.de, T. 220 94 71 Geburtstagshoroskop (Solar) als Begleitung für ein neues Lebensjahr von Astrologin Martina Schmidt, Tel. 49 31 07 Gratis 15 Min. Massage im August bei Buchung von 60 Min. Ganzheitliche Massage, Reiki, Heilstein-, Engel- und Lichtarbeit, Rosita Lemke, Heilerin, www.venussonne.de, T. 77 18 67 33

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden Seite 45


K

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

LEINANZEIGEN

Entdecken Sie Ihr Potenzial! Durch Meditation, Energie- u. Aufstellungsarbeit. Jeden 1. Dienstag im Monat/19.00 Uhr in Klein Borstel. Herzlich Willkommen! Info: Gina Schubert, Tel. 040-59 36 09 98 www.gsseelenarbeit.de Forschungsgruppe Thoth Weisheitsschulung, Kontakt Christina 040/ 274609 HM - die neue Selbstheilungsmethode für den Lichtkörperprozess! Seminarabend - Termine unter Christina 040/ 27 46 09 Ich biete Ihnen Lebensberatung unterst. mit Kartenlegen, Fernreiki, Energiearbeit, Meditation und Seminare an. Termine nach Absprache Tel.: 04039 87 37 92, www.AlexandraHerrmann.de

An-&verkauf

wohnen

Meeresblaue Massageliege, klappbar, Armauflage, Kopfstütze, Pinienholz, handgearbeitet in Tirol, VB 329 € - Besichtigung nach tel. Absprache, 040-32 51 39 99 und Egely Wheel® Mit neuer Batterie, gebraucht, sehr gut, 99 €

Wohnen und Arbeiten in zwei Häusern auf 4500 qm Naturgrundstück, (z. B. Kl. Seminarhaus oder Praxisräume mögl.), Alleinlage, 45 Min. HH Näheres: www.kleines-anwesen.de

Astrologie-Lehrbücher ges. z. B. günstig: Ludwig-Rudolph Witte-Verlag), Ebertin, PCProgramme, kaufe fast alles. T. 040-41 30 38 43 Ankauf von Literatur: Esoterik/Buddhismus/Okkulta sowie Sachbücher + Literatur aller Art. Gerne gr. Mengen. T. 040/33 98 21 43 „Zeit für mich“ - Entspannungs-CD. Eine Hörprobe gibt es auf www.ganzheitlicheenergiearbeit.de

CADUCEUS KLINIK BAD BEVENSEN

50 Jahre - Psychosomatische Klinik „Kontinuität und Wandel“ Für alle Interessierten und Psychotherapeuten!

Freitag 03.09.2010 Prof. Dr. Ole Martin Høystad, Norwegen: „Von Herzen zu Herzen in verschiedenen Kulturen“, Vortrag Prof. Dr. Tom Holmes , USA „Psychotherapie und Spiritualität als Friedensarbeit“, Vortrag

Samstag 04.09.2010 Renate Ritter, Psychol. Psychotherapeutin „Zur Identität – Bestand und Wandel in den Lebensphasen“, Tagesworkshop Prof. em. Dr. Wilfried Belschner „Welche Geschichte will mir mein Leben erzählen?“, Tagesworkshop Prof. em. Dr. Tom Holmes “Healing the Healer” Psycho-Spirituelle Burnout-Prävention. Arbeit mit den inneren Anteilen und Rückkehr zum Selbst, Tagesworkshop ausführliche Informationen und Anmeldebedingungen unter: www.caduceus.de CADUCEUS Verein e.V., Niendorfer Weg 5, 29549 Bad Bevensen. Fax: 05821- 477 130 E-mail: verein@caduceus.de

Seite 46

Grindelallee, HH-zentral, 2er WG, Zi. frei, gleichgesinnte, spirituelle Mitbewohnerin gesucht, Tel.: 414 69 274 Guru Ram Das Ashram sucht weitere Mitbewohner. Der Ashram befindet sich vor den Toren Hamburgs im Naturschutzgebiet Elbtalauen. Zum Ashram gehört Gartenland in dem wir unser eigenes Biogemüse anbauen und das Yogazentrum Jiwan Mhukta. Ein TeeHaus und eine Gurdwara sind in Planung. Hiermit laden wir Dich herzlich ein uns zu besuchen und freuen uns auf Dich. Kontakt unter www.petra-floege.de Wendland: separate 3 Zimmer Wohnung mit Garten in spiritueller Hausgemeinschaft, 330,00 plus NK. 016097 75 41 80 Ich, w., suche nette Mitbewohnerin für RH mit kl. Garten in Elmshorn. Keine Tiere. Ich freue mich auf Deinen Anruf unter 0163 819 3014 Grindelallee, HH-Zentral, 2er WG, Zi. frei, gleichgesinnte, spirituelle Mitbewohnerin gesucht, Tel.: 41 46 92 74

H A M B U R G

Für die Besucher Ihrer Praxis, Seminarräume, Buchhandlung…

040-44 28 81 Junge Sekretärin, Astrologie und EDV erfahren, auf MinijobBasis (2 Std. täglich) in Hamburg gesucht. Kenntnisse in Foto-Shop und Idesign von Vorteil, 0175-564 02 78. Berührung als Berufung! Achtsame und mutige Frauen, 30 bis 42 J., weiblich und sinnlich für Original Tantra-Rituale gesucht. Erfahrungen in Massagen oder Körperarbeit erforderlich und, gegen Gebühr, Ausbildung in Tantra möglich. 040-410 44 66, www.massagelounge.de Suche Verstärkung für mein Messe-Team: Shiatsu-Akupressur auf der Messe Lebensfreude Kiel: 29.-31. 10. 2010 und Hamburg: 19.-21. 11. 2010 - www.naldo-mas sagen.de Mitarbeiterin im esoterischtantrischen Massagebereich gesucht, Tel. 0163-622 04 69

jobs

Pers. Assistent/in für Seminarleiter gesucht. Voraussetzung: Berufserfahrung (Chefsekretär/in o.ä.), effizientes Arbeiten, Freude an spiritueller Entwicklung. Ca. 8 Std./Woche auf LSt-Karte. Aussagekräftige Bewerbungen an: ralf.heske@ fluss-der-stille.de

Erfahrene/r Dozent/in für die Vorbereitung auf die HP-Prüfung-Psychotherapie für Gruppe ab Okt. 2010 für ein Jahr gesucht.www.astropraxis.de, Tel.: 040-28 05 09 50

www.Gleichklang.de: Die andere Kontaktbörse im Internet für spirituell Bewegte. Finden Sie Seelenpartnerschaft!

Ruhiger, spiritueller Mann, 57 J., sucht helle und günstige 2-Zi.-Whg. bis 50 qm. Tel. 0173-215 75 65

Wir sind ein staatlich anerkannter Bildungsträger mit Schwerpunkt Astrologie und suchen Verstärkung im Bereich Kundengewinnung bzw. -Betreuung. Sie sollten über gute astrologische Kenntnisse verfügen, gern am Telefon mit Kunden verhandeln, kreative Ideen im Bereich Internet-Marketing einbringen und im EDV sicher sein. www.astrologie-ausbildung.eu, Tel.: 040-28 05 09 50. Dipl. Psychologe für Dozententätigkeit im Bereich Psychotherapie gesucht. www.astropraxis.de, Tel. 040-28 00 59 50.

kontakte

Erleuchtung, wer hat sie schon erlangt? Suche Kontakt zu euch, Andreas 41 46 92 74 Suche spirituell interessierte Menschen für Austausch, Projekte und gem. Freizeit. R. Manthey, Tel. 04103-188 87 30 Vegetarierin, 39 J.; su. schlanken Ihn, NR, NT, m. Interesse an Natur, Literatur, klass. Musik, Kinderwunsch, für ein Leben an der Küste v. D. CHIFFRE 081001 Netter, spirituell esoterischer Hauskreis freut sich auf Zuwachs Gleichgesinnter! Info: Andreas Leithoff Tel. 414 69 274, Handy 0171/172 45 58

KGS HAMBURG 8/2010


Anzeigen

Die Zeit ist reif, mich selbst als Teil der Natur zu begreifen Seit 21 Jahren arbeite ich mit kranken und gesunden Menschen Katin Reger, Heilpraktikerin Tel. 040-44 19 18 99, www.naturgegenkrebs.de

Heilkräftiges für Seele, Geist & Körper

Großes spirituelles Fachgeschäft Heilsteine · Stein- und Symbolschmuck · Räucherwerk und Öle Naturkosmetik · Bücher und CDs · Buddhas · Engel und Feen LichtWesen Essenzen und Kristalle · Spirit of Om Bekleidung Yogakissen · Zimmerbrunnen u.v.m. Workshops und Seminare Siebenstern · Kerrina Becker · Kleine Mühlenstraße 3 24217 Schönberg · Fon 04344/410336 · www.siebenstern.eu

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 47


K

ATALOG

KATALOG – Das ganzheitliche „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland. Jetzt können Sie Ihre Arbeit, Ihr Institut, Ihre Angebote übersichtlich in gestalteten Anzeigen vorstellen. Zu ganz besonderen Preisen und kostenloser Gestaltung. Die Gestaltung ist einheitlich: Foto/Logo, kurzer Text, Adresse. Die Anzeige im Standardformat (38 x 148 mm) können Sie jeweils für 3 Monate, 6 Monate oder 12 Monate buchen. Kosten incl. Satz und Gestaltung pro Monat: 118 Euro bei Schaltung für 3 Monate 98 Euro bei Schaltung für 6 Monate 78 Euro bei Schaltung für 12 Monate Änderungen und Aktualisierungen werden extra berechnet. (Preise zuzüglich 19% Mwst.). ... und als Ihre Seite im Internet bei KGS-Online ab 5 Euro im Monat! Gleich mitbuchen.

Agni Yoga Tempel

An- Und Verkauf

Agni Yoga

Beselerstraße 10 22607 Hamburg (Othmarschen) www.agni-yoga-orden.de mail@lebendige-ethik-schule.de Telefon (Mo – Fr, 15-17h): 0172-4 23 23 56

Spirituelle Buchhandlung Hier & Jetzt Erzbergerstraße10 22765 Hamburg - Altona Telefon 040-39 57 84 www.hierundjetzt.de Mo-Fr.10-19 Sa.10-17

The Art of Living

ATEM

Eduardstraße 46-48 20257 Hamburg

Telefon 040-85 33 76 80 Elke Heckmann e.heckmann@artofliving.de www.artofliving.de

ATemtherapie

Claudia Kaltenbach

Seite 48

Atem- und Körpertherapeutin AFA® (nach Middendorf) Praxis Borselstraße 7 22765 Hamburg Telefon 040-23 94 39 44 www.claudia-kaltenbach.de

Hier ist die Neue Welt! Agni Yoga – Yoga des Herzens Seelen-Heilung Spirituelle Krisenbewältigung Astrologische Lebenshilfe Ethische Rechtsberatung Kinder- und Jugendbetreuung Sterbevorbereitung Schule für Lebendige Ethik

Spirituelle Literatur, Cds, Edelsteine, Schmuck, Astro-Intelligence Horoskopanalysen, Aura-Soma, Spirit-of-om Kleidung, Yogamatten und Zubehör Second-Hand Buch Abteilung Regelmäßig: Tarot, Kartenlegen, Aura-Soma und Astro-Beratungen

Endecke das Geheimnis des Atems monatliche Workshops Sudarshan Kriya, Atemübungen, Meditation,Yoga, Wissen Kurzworkshop Dienstag, 19-20.30 Uhr kostenfrei – wir bitten um telefonische Anmeldung

Atem – der direkte Weg zu Körper und Bewusstsein ••Selbstentwicklung ••Begleitung bei Veränderungen und Krisen ••Nachhaltige Gesundheitsförderung ••Ganzheitliche Beratung Einzelbehandlungen Gruppenkurse

KGS HAMBURG 8/2010


Aufstellungsarbeit

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Stark-Institut®

• Ausbildungen in Deutschland und USA • Aufstellungsworkshops in Aachen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Göhrde (bei Lüneburg) • Einzelsitzungen in Systemisch Integrativer Therapie (SYIN)®

Klares Sehen

Verbessere oder erhalte deine Sehfähigkeit Es werden natürliche Verhaltens­ weisen vermittelt, die wieder zu klarem Sehen führen oder es erhalten. So ist es möglich, die Brille erst gar nicht zu benutzen oder sie wieder wegzulegen. WE-Kurse 20.-22.8. und 3.-5.9.2010 Infoabende: 17.8. und 25.8.10, 20 Uhr

Seminar- und Retreathaus in der Göhrde: Vermietung Heinz Stark Lehrtherapeut / Trainer DGfS Aus- und Fortbildungen in systemischer Aufstellungsarbeit Dübbekold 10, 29473 Göhrde Telefon 05855-97 82 33 www.starkinstitute.com

Ayurveda

Ayurveda

augen

Marita von Berghes Dipl.-Psych. Ordinger Weg 9 22609 Hamburg-Klein Flottbek Telefon 040-82 71 38 marita@berghes.de www.ladeva.de/maritavberghes

Secret Emotion Kosmetik GmbH

Ayurvedische Behandlungen Kosmetik & Ölmassagen Ayurveda Produkte Abhyangaöle, Cremes und mehr... Ayurveda Seminare Fortbildungen & Erlebnis!

Ageh Popat

Ayurveda Entspannung – Regeneration – Wohlfühlen

Bahrenfelder Straße 159-161 22765 Hamburg Telefon 040-390 29 30 info@secret-emotion.de

Ayurveda, Reiki Meditation Rückführung Perlbergweg 28 22393 Hamburg Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda

Friedhelm Röhm

Heilpraktiker für ayurvedische Medizin Yogalehrer Ayurveda Gesundheitspraxis Iserbrooker Weg 56a 22589 Hamburg Telefon 040-452080 praxis@ayurveda-hamburg.de www.ayurveda-hamburg.de

Ganzkörpermassage Kopfmassage Stirnölguss Schönheitsbehandlung Massageausbildung

Ayurveda – sanfte Transformation in ein Dynamisches Gleichgewicht, Ayurvedische Pulsdiagnose, Lebensstil Beratung entspr. individueller Konstitution, Spez. Ölmassage Anwendungen, Panchakarma-Reinigungs-Kuren, Yogatherapie, Meditationskurse, EMB-Klopftherapie, Farblichtakupunktur, Ayurveda-Yoga-Seminare

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 49


K

Bioresonanz-Therapie

Biodynamik

Biodanza ®

BEGEGNUNG

Beckenbodentraining

ATALOG

Seite 50

Neu in Hamburg

Die CANTIENICA®-Methode ist sanft, schnell und effektiv. ­Entdecken Sie die Kraft des Beckenbodens. Privatlektionen oder kleine Gruppen ••Beckenbodentraining für sie und ihn ••Rückbildungsgymnastik ••MamaFitness für Schwangere ••Rückenprogramm

Gabriele Lehnen

NEU log Dem Leben begegnen, ata im K es gestalten und es genießen. Das ist etwas sehr Kostbares und immer wieder ein Abenteuer. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, lade ich Sie herzlich ein. - Privattrainings / Firmentrainings - Coaching / Supervision - Gestalttherapie

Erste Deutsche Biodanza®Schule mit Sitz in Hamburg

Dance of Life Process® Erlebe mit Tanz, Musik und Poesie die Integration und Entwicklung der menschlichen Potentiale Ausbildung • Weiterbildung • Workshops • Supervision Im Januar 2010 hat eine neue Biodanza® Ausbildung begonnen. Ein Einsteig ist noch möglich. Bitte Infos anfordern!

koerper-portal.de

Der Körper als Tor zum Wesen(tlichen) Einzelberatung und Seminare • Tanz mit dem eigenen Schatten • Symptome als Lehrmeister verstehen und nutzen • Lösen körperlicher/ mentaler Engieblockaden • Spürvermögen, Selbst-Bewusstsein wiedergewinnen

Heilpraxis Thum

NEU log Krankheit heilen statt ata im K Symptome lindern Krankheit ist ein komplexer und dynamischer Prozess, bei dem die Symptome nicht selten das ursprüngliche Krankheitsbild verdecken. In der Heilpraxis Thum gehen wir der eigentlichen Ursache auf den Grund und setzen genau dort gezielt mit unserer Behandlungsmethode an.

CANTIENICA®-Studio Hamburg Praxis für CANTIENICA®Beckenbodentraining Heckscherstraße 48 a 20253 Hamburg-Hoheluft Telefon 040-819 626 53 oder 040-491 22 69 info@cantienica-hamburg.de www.cantienica-hamburg.de

Psychotherapeutische Heilpraktikerin, VLI-Gestalt-Coach®, Gestalt-Therapeutin Voss-Lehnen-Institut Gotenstraße 6, 20097 Hamburg Telefon / Fax 040-22 73 97 62 mail@gabriele-lehnen.de www.gabriele-lehnen.de

Dipl.-Psych. Cristina Arrieta Schulterblatt 84 20357 Hamburg Telefon 040-43 28 09 80 info@biodanza.de www.biodanza.de www.biodanza-festival.de

Ganzheitliches Coaching Biodynamische Körperarbeit Zen BodyMind Work Sabine Kleftogiannis Heilpraktikerin & Coach Telefon: +49-40-490 54 15 Sakle@koerper-portal.de www.koerper-portal.de

Praxis für Bioresonanz-Therapie Schenkendorfstraße 17 22085 Hamburg Telefon: 040-589 25 05 Fax: 040-589 54 78-5 www.heilpraxis-hugo-thum.de hugo.thumhoeh@t-online.de

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Buecher

Bücher-Insel

Werner Höschler Eppendorfer Weg 258 20251 Hamburg Telefon 040-420 88 12

DEEKSHA

Coaching, Irisdiagnose

coaching

COACHING

KRAFT · GLÜCK · ERFOLG

Kaja Otto, Dipl. Päd. NLP-Master, wingwave-Coach, Work Health Balance-Coach, Chakra-Diagnostikerin, Reiki-Meisterin, Aufstellungsarbeit Telefon 040-74 124 457 Mobil 0173-80 77 909 info@kajaotto.de www.kajaotto.de

Spirituelle Literatur Öffnungzeiten Mo-Fr 11-19 Uhr Sa 11-15 Uhr

Spüren Sie Leichtigkeit – Spüren Sie sich. Alte Muster auflösen Blockaden überwinden Emotionen befreien Kraft spüren Kommen Sie in Bewegung – Bewegen Sie die Welt. „Das Leben ist viel zu kurz, um sich selbst zu beschränken“ (Nietzsche)

Birgit Uttama Conrad

Sie möchten in harmonischem Einklang mit sich und anderen Leben, selbstbestimmter sein und belastungsfähiger Ihren Alltag meistern? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie aus eigener neuer Kraft Ihr Potential entwickeln können.

Heike Bischoff

DAS LEBEN IST JETZT! Sie fühlen sich erschöpft, ausgepowert und gestresst? Sie befinden sich in einem „Gedankenkarussell” und stecken fest? Sie möchten wieder mehr Gesundheit und Wohlbefinden? Sie möchten sich einfach mal etwas Gutes tun?

ONENESS rund um Hamburg

Oneness erfahren und leben Einssein ist Heilsein - mit sich selbst in tiefer Übereinstimmung - mit der Welt verbunden in tiefem Mitgefühl. Oneness Deeksha ist die Übertragung göttlicher Energie. Sie öffnet für die OnenessErfahrung und fördert ihre Entfaltung und Integration im Alltag.

Resonanzcoaching (NLP) Systemische Aufstellungsarbeit Reiki-Meisterin/Reiki-Ausbildung astrologische Beratung selbständige Ergotherapeutin in Hamburg und Uetersen Telefon 040-39 90 91 55 oder 04122-46 09 83 www.ergo-uetersen.de

Heilpraktikerin Coaching • Irisdiagnose • Reiki Parkallee 17 20144 Hamburg Telefon 040-21 97 85 64 0176-80 16 78 10 info@irreco.de www.irreco.de

Deeksha gibt es in Norddeutschland an mehreren Orten, z.B. in Hamburg. Aktuelle Veranstaltungen im Internet: www.deekshateam.de/aktuell Info-Telefon: 04121-789 48 52 E-Mail: info@deekshateam.de

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 51


K

Frauen

Ernährung

Energiearbeit

ATALOG

Christel Rora Riedel

Heilmethoden des Wassermannzeitalters ••Arbeit mit dem Lebenspunkt ••Energieausgleich der Wirbelsäule/ Gehirnströme ••Eltern-Karma Ablösung ••Meridian- und Chakrenarbeit ••Aufladen des Nieren-Chi ••Gesprächstherapie für Frauen ••Familienstellen ••Meditationen

Barbara Temelie

AKTUELLES & VORSCHAU 4./5.9.2010 Ernährungsseminar 10./11.9. + 19./20.11.2010 Kochkurs Ausbildung in Ernährungs­ beratung ab 28.10.2010 - auf der Basis der Chinesischen Medizin für Laien und Therapeuten!

Kelch der Weiblichkeit

Einzelberatung für Fragen und Probleme des Frauseins

Heilpriesterin der Insha-Akademie Seminarhaus Volzrade Licht- und Energiezentrum Alte Dorfstraße 38 19249 Volzrade Telefon 038855-78550 www.seminarhaus-volzrade.de

5-Elemente-Lehre Hamburg - München ••Ernährungs- und Kochkurse ••Körper-Geist-Seminare ••Ausbildung in Ernährungsberatung Telefon 0700-53 53 63 68 buero@barbaratemelie.de www.barbaratemelie.de

Luna U. Müller Einzelberatung und Seminare für Frauen Kontakt Telefon 040-27 86 37 59 luna@moon-sun.de www.moon-sun.de

Ganzheitlich Heilen

Ganzheitlich Heilen

Nada G. Heer (Lahma)

Seite 52

Heilpraktikerin Einzel- und Paararbeit in Systemstellen Coaching Esmarchstraße 42 22767 Hamburg Telefon/Fax 040-389 24 80

Heilen Singen Bewusst-Sein Selbst-Liebe & Verbundenheit erfahren

Heidemarie Günther

Heilpraktikerin Singgruppenleiterin Ligusterweg 3, 22609 HH-West Telefon 040-33 98 21 11 www.heidemarie-guenther.de

Offene Frauengruppe für Austausch, Kreativität und Selbsterforschung Wochenendseminare zu vertiefenden Themen

• Craniosacrale Körpertherapie • Rebalancing-Massage • Tibetan Pulsing Energiearbeit Satsang-Kreis

Gesundheitscoaching Pranaheilung Reikikurse aller Grade Bachblütentherapie Schüßler-Therapie Klangmassagen Heilsames Singen Singworkshops Singgruppen

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


Gesundheitsberatung

Gesang

Geistiges Heilen

geistiges heilen

Geistiges heilen

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Gabrièle Franklin

Ursachenbehandlung aller Erkrankungen: ••Übertragung von Engel-Energie ••Auflösung karmischer Verträge ••Harmonisierung von karmischen Mustern ••Reinkarnationstherapie ••Hypnosetherapie Schule für Ganzheitliche Engel-Energie

Cornelia Uecker

Auflösen v. Blockaden u. Aufspüren der Krankheitsursachen, z.B. bei: Allergien, Wirbelsäulenerkrankungen Migräne, Hauterkrankungen, MagenDarmprobl., Knochenerkrankungen ••Quantenheilung ••Aurareinigung ••Lösen von Fremdenergien ••Lösen von Verträgen, Gelübden ••Rückführung

Sylke Herrmann

Telefon 040-41 30 47 43 oder 0162-79 79 169 sylkeherrmann@ymail.com

Die Christliche Wissenschaft zeigt Ihnen den Weg neue Fähigkeiten zu entfalten und auf einer geistigen Grundlage zu ••Gesundheit ••Harmonie und ••Frieden zu gelangen

Singe Seele Singe

Gesangsunterricht

Heilerin – Heilpraktikerin Altonaer Chaussee 45 22869 Schenefeld Telefon 040-730 38 90 Mobil 0173-20 555 02 Anerkannte Heilerin und Ausbilderin des DGH e. V. www.praxis-franklin.de

Energetische und geistige Heilerin Ärztl. gepr. Gesundheitsberaterin NLP-Personal-Trainerin Mitglied im DGH e. V. Dweerblöcken 67 c 22393 Hamburg/Sasel Telefon 040-600 49 802 www.uecker-heilbehandlung.de

Geistiges Heilen auf der Basis von Wissenschaft und Gesundheit

Sehnsucht nach dem eigenen Gesang Christine Schnabel Klangraum Siriusweg 14, 22391 Hamburg Telefon/Fax 040-53 63 02 99 info@singe-seele-singe.de www.singe-seele-singe.de

Gesundheitsberatung und Massage in Naturholzhaus Ulla Wietreich Gesundheitsberaterin / Krankenschwester Stefanie Wietreich Masseurin Fibigerstraße 131 22419 Hamburg/ Langenhorn Telefon 040-527 68 07

Stimmheilung Klang Yoga Mantra Singen Heilgesang zur Harmonisierung der Zellstruktur Gespräche in die eigene Wahrheit Sprechtraining

Engel begleiten uns Kinesiologie (Austesten von Krankheitsursachen und Behandlungsmöglichkeiten), Hömöopathie, intuitive Familienaufstellungen, Arbeit mit inneren Bildern, Schwedische Massage, Fußreflexzonenmassage, Energiearbeit.

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 53


K

Heilen & beraten

ATALOG

Gabriela Fock

Lebensberatung & Geistheilung Mitglied im DGH e.V. Maienweg 72 22297 Hamburg / Alsterdorf Telefon 040-50 79 26 70 Mobil 0176-48 35 96 99 info@gabriela-fock.com www.gabriela-fock.com

••Geistheilung bei Depressionen u. a. ••Seelenheilung & Seelenrückholung ••Engelheilung & Fernheilung ••Lebensberatung ••Coaching ••Kindererziehung ••Partnervergleich ••Numerologie – Lebensaufgabe ••Kartenlegen & Rituale ••Spirituelle Gruppen

Günes Sandra Kale

Heilen und wachsen mit

heilerin

Heilerin und Heilpraktikerin The Journey Practitioner

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Elbterrasse 13 22587 Hamburg-Blankenese

The Journey nach Brandon Bays Rückführungen Clearings

sunfish@t-online.de www.sunfish-line.de

Spirituelle Beratung Aktuelle Miniworkshops

Die Grüne Schule

Berufsbegleitende 2,5 jährige Heilpraktikerausbildung

BDH-Verbandsschule Telefon 040-49 32 07 www.hafn.de

Hamburger Institut für Klassische Homöopathie und Heilpraktik

Heilpraktik-Ausbildung HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG Seite 54

Lomi Lomi Heil-Massagen

Telefon 040-86 92 04

Kompetenter Unterricht für Naturheilkunde

Kleine Rainstraße 38 22765 Hamburg Fon/Fax: 43 21 44 86 info@hikh.de www.hikh.de

ARCANA

HEILPRAKTIKER SCHULE

Energie und Tiefenentspannung

Heilpraktikerschule (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 Info@arcana-heilpraktikerschule.de www.arcana-heilpraktikerschule.de

Vorbereitung auf den Heilpraktiker für Psychotherapie Prüfungsvorbereitungskurse Fachausbildungen wie Osteopathie, Fußreflexzonentherapie oder Klassische Homöopathie

Heilpraktik-Ausbildung berufsbegleitend über 2 Jahre. HP Intensivkurs, einjährig für med. Vorerfahrene. Prüfungsvorbereitung Homöopathie-Ausbildung berufsbegleitend über 2,5 Jahre SHZ-Akkreditiert. Seminare, Supervision Kostenloser Probeunterricht

3 Jahre, 3000 Unterrichtsstunden, davon ca. 50 % The­rapie und Praxis, 1-jäh­riges Ambulatorium, Intensiv-Prüfungsvorbereitung Faire Schulverträge Kostenloser Probeunterricht Info-Abend: 3.11.2010, 19:30 Uhr

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


2 Jahre, berufsbegleitend abends medizinische + naturheilkundliche Grundlagen NEU: Ambulatorium NEU: Intensiv-HeilpraktikerPrüfungsvorbereitung NEU: Psycho-Heilpraktiker Infoabend: 25.8./22.9.10 19.30 Uhr Ausbildungsbeginn Oktober 2010

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

AMARA

Heilpraktiker in Voll- und Teilzeit Heilpraktiker für Psychotherapie Förderung durch die Bundes­ agentur für Arbeit möglich Intensive Prüfungsvorbereitung – profitieren Sie von unserer 22-jährigen Erfahrung! NACHT DER NATURHEILKUNDE 17.09.2010 ab 17 Uhr

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Mike Hellwig

Direkt ins Ziel! In einem Jahr Heilpraktiker. Intensiv-Ausbildung mit NLP

Infos 040-460 90 726 www.mike-hellwig.de kontakt@mike-hellwig.de

1 Jahr, berufsbegleitend glasklare Struktur Einstieg jederzeit

Heilpraktiker-Ausbildung

Thalamus

Heilpraktikausbildungen 1-jähriger Crashkurs HP für Psychotherapie Humanistische Psychotherapie Gesprächs- und Gestalttherapie Schamanisches Heilen Chakradiagnostik Coaching-Ausbildung Wir freuen uns auf Sie!

Berufsbegleitende Heilpraktikerausbildungen

2,5 Jahre berufsbegleitende HP-Ausbildung Prüfungsvorbereitung zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker Fachausbildungen in Ayurveda, Fernöstlicher Medizin, Tanztherapie, Coaching, Beratung und Psychotherapie

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

ABIS

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

berufsbegleitende Heilpraktiker-Ausbildung

Heilpraktiker-Ausbildung (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 Info@abis-heilpraktikerausbildung.de www.abis-heilpraktikerausbildung.de

Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH Am Born 19 22765 Hamburg Telefon 040-390 44 84 www.amara.de Hamburg@amara.de

Heilpraktiker, NLP-Lehrtrainer Vormittags- und Abendkurse; zentral in Hamburg

Heilpraktikerschule Hamburg Büro: Raamstieg 33 22397 Hamburg Telefon 040-27 16 69 72 Ausbildungsort: HH-Zentrum info@thalamus-hamburg.de www.thalamus-hamburg.de

Lüneburg – Celle – Hamburg

Büro: Jungfernstieg 8 21385 Amelinghausen Telefon 04132-82 44 info@integra-seminare.com www.integra-heilpraktikerschule.de

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 55


K

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Deutsche Heilpraktikerschule

Heilpraktiker-Ausbildung

Florian Kohlstedt

Heilpraktiker-Ausbildung

ATALOG

Heilpraktiker, Hypnotherapeut Wingwave® Coach Telefon 040-85 37 28 29 Ausbildungsort: SKG-Coaching Fruchtallee 19, 20259 Hamburg kohlstedt.f@gmx.de www.heilpraktikerausbildungkohlstedt.de

Heilpraktikerschule Hamburg Wendenstraße 195, 20537 HH Telefon 040-25490311 www.hps-hh.de und heilpraktikerschule-in-hamburg.de TCM-Ausbildung – 2 jährig kompetent + umfassend

Schule der Homöopathie und Heilpraktik

Gesundheitszentrum St. Pauli Seewartenstraße 10, Haus 4 20459 Hamburg Telefon 040-88 91 33 93 Fax 040-88 91 33 96 info@sdh-hamburg.de www.sdh-hamburg.de

heilsymbole

Kéta® art – Heilzeichen

Lassen auch Sie sich berühren von der Kraft dieser Zeichen Kéta® art Produkte & Seminare Telefon 040-23 89 84 33 www.keta-art.com info@keta-art.com

Hypnose

Andrea Köster

Seite 56

Dipl.-Psychologin Hypnotherapeutin Präsidentin Hypnose-VerbandDeutschland Telefon 040-23 51 88 27 info@psycho-lounge.com www.psycho-lounge.com

Heilpraktikerausbildung 1-jährige Intensivkurse, Einstieg jederzeit möglich Vormittags- oder Abendkurse Freuen Sie sich auf eine angenehme, kompetente und persönliche Atmosphäre

Heilpraktikerausbildungen: HP / Naturheilkunde – 2 Jahre Abend-+ Wochenendkurse, Einstieg jederzeit möglich. HP-Psychotherapie – 2 Jahre praxisnahe Blockseminare STARTEN SIE MIT UNS!

Ausbildung in klassischer Homöopathie (nach SHZ-Richtlinien) ••Heilpraktiker-Tageskurs ••Seminare ••Fachfortbildungen ••Supervision ••Praxisgruppe u.a.

ENERGIE-TATTOOS Ob als „Schmuck“, oder gezielt zur Behandlung von Themen, Beschwerden... können Sie die Tattoos auf Chakren, Meridianpunkte, Hautzonen... aufbringen. Lassen Sie sich tragen von der kraftvollen Schwingung dieser Zeichen.

Hypnose, Releasing und Coaching individuelle und effektive Lösungen bei • Ängsten und Phobien • Stress und persönlichen Krisen • Essstörungen • Rauchen und anderen Suchtproblematiken

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


Kinder und Familie

Individualität

Hypnose

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Stephan Albrecht

Moderne Hypnose & Coaching unterstützen Sie individuell bei ••Prüfungs- und Stressbewältigung ••Persönlichkeitsentwicklung ••Traumbearbeitung und -analyse ••Raucherentwöhnung ••Gewichtsreduktion ••Privaten und beruflichen Konflikten

fem institut

••Körpersprache „Ich sehe auch, was du nicht sagst“ ••Rhetorik „Persönliche Inszenierung“ ••Charismatraining „Werde der Mensch, der du bist“ ••Kommunikationstraining nach Gordon ••Beziehungskonferenz ••Konfliktlösung • Bewerbungstraining „kompetent, individuell und überzeugend bewerben“

Verena Langhagel-Behnk

Ganzheitliches BehandlungsKonzept, sanfte Begleitung für die neuen Kinder und Ihre Probleme in unserer Welt. (z.B. Hyperaktivität) • Klassische Homöopathie • Energiearbeit und andere Heilmethoden • Syst. Kinder und Familientherapie

Hypnotherapeut Hypno-Mastercoach Dozent des ITHH Friedensallee 62 a 22765 Hamburg-Altona Telefon 040-20227451 info@der-richtige-coach.de www.der-richtige-coach.de

für ein besseres miteinander Gabriele Gärtner Trainerin & Institutsleitung Große Straße 48 27356 Rotenburg/W Telefon 04261-846377 www.fem-institut.de

Ergotherapeutin Heilpraktikerin und Mutter Clemens-Schultz-Straße 16 20359 Hamburg Telefon 040-74 20 36 36 www.verena-langhagel.de mail@verena-langhagel.de

Kinesiologie

Janne Vitting

Heilpraktikerin, Kinesiologin Große Brunnenstraße 20 22763 Hamburg Telefon 040-39 77 83 Info@naturheilpraxis-ottensen.de www.naturheilpraxis-ottensen.de

KINESIOLOGIE

Kinesiologische Praxis

Petra König, Instructor Kinesiologie (TFH, EDU-K, HK) Dipl.-Sozialarbeiterin Sielkamp 3 25548 Kellinghusen Telefon 04822-57 49 Mobil 0162-528 78 66 pg.koenig@t-online.de

Nutzen Sie die Weisheit Ihres eigenen Körpers Psychosomatische Erkrankungen Allergien: Test / Behandlung Rückenprobleme Ängste, Phobien, Traumaarbeit Stress- und Krisenbewältigung Energetische Psychologie

Kinesiologie kann wirken • in Lebenskrisen • bei Bearbeitung psych. Themen • bei Stressbewältigung • bei Lernproblemen • bei Beeinträchtigung durch elektromagnetische Störfelder • zur Gesundheitsprävention

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 57


K

ATALOG

Massage

Massage

lösungsarbeit

Licht-tantra 2012

Kurs in Wundern

Lars Ole Giza

Seite 58

Hansastraße 60, 20144 Hamburg Heilungszeremonie: Jeden Dienstag, 20 Uhr bis ca. 22 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr Am 3.8.2010 findet keine Zeremonie statt. Einzelsitzungen: Terminabsprache Telefon 040-279 88 91, 41 71 70

Licht-Tantra 2012 die neue Ära

Tantra - Mandala Tantra Zentrum – Hamburg die Tantra Schule in Hamburg Telefon: 040-80 02 08 28 Mobil 0171-4103434 www.Tantra-Mandala.de

Heilung durch Wunder Heilungszeremonie und Therapie nach Erkenntnissen aus „Ein Kurs in Wundern“ *. Raum für innere und äußere Heilung durch die KRAFT GOTTES. www.heilung-durch-wunder.de * „Ein Kurs in Wundern“ erscheint im Greuthof Verlag

••Licht Meditation / Seminare ••Licht-Tantra 2012 / Seminare gechannelt mit Erzengel Zadkiel entwickelt von Tantra-Mandala ••Tantra-Lehrer Ausbildung ••Tantra-Massage ••Tantra-Massage Ausbildung

Markus Peter

Psychokinesiologie Familienaufstellungen ACCESS Schmerzbehandlungen Angstbefreiung Individuelle Lösungsfindung Veranstalungstermine im Internet

Petra Beierdörffer

Ein klares Ziel vor Augen Massagezyklen zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität ••Heilpraktikerin für Psychotherapie ••Psychotherapeutische Begleitung mit der Integralis* Methode mehr unter www.beierdoerffer-beratungmassage.de

Gudrun Lübkert

Wohlfühlmassagen Massagen zum Ausspannen Massagen für Zwei Massage-Abende

Heilpraktiker Neue Praxis Andreasstraße 18 (Hamburg) Telefon 040-51 32 66 50 info@ihr-heilraktiker.info www.ihr-heilpraktiker.info

Heilpraktikerin für Psychotherapie InTouch Massagen Integralis Institut Stückenstraße 74 22081 Hamburg Telefon 040-18 20 05 70

in der Wohlfühl-Oase: FliessendeHaende Tantra-HH Luruper Weg 29 20257 Hamburg Telefon 040-43 91 09 00 Mobil 0172-432 71 45 www.FliessendeHaende.de www.Tantra-HH.de

Tantragruppen • offene Gruppe (2.+ 4. Do.) • feste gemischte Gruppen • feste Frauengruppen • Intensivtage • Wochenenden

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Inge Pott Massage

Hawaiische Massage und Loslösetechnik Hamburg und Ahrensburg Telefon 040-721 86 55 Mobil 0178-285 28 92 www.halelomilomi.de

Massage

Susanne Golob

Yonia-Rosenblütenmassage Vorträge und Seminare in Hamburg Telefon 0178-90 69 101 www.yonia.de

Matrix-energetics®

Matrix-energetics®

Christiane Lato

Zertifizierter Matrix Energetics® Practitioner durch Dr. Richard Bartlett Telefon 0176-61 01 42 68

Yonia-Rosenblütenmassage Die Yonia-Rosenblütenmassage ist eine sinnliche Ganzkörpermassage für die Frau, mit Beckenboden- und Yonimassage. Die Yoni ist ein Ort, der viele Emotionen und Informationen speichert. Diese gilt es neu zu erforschen. Der Fokus dieser Massage bewegt sich zwischen Lust und Heilung.

Workshops, offene Gruppen und Focus-Seminare: Idealgewicht, Matrix Energetics® für Kinder, Brillianz im Beruf Denkblockaden, gestaute Energien, destruktive Glaubensmuster in Leichtigkeit lösen.

www.wunderwerk-hamburg.de

Potentialentfaltung und Bewusstseinserweiterung.

Lothar Glebinski

Matrix-Energetics ••Seminare in Hamburg ••Erwachsenen-Coaching: das Leben gestalten Krisen meistern ••Kinder-Coaching: Lernfähigkeiten fördern für das Leben, die Schule, den Beruf

Coach und lizensierter Seminarleiter Telefon 040-48 64 31 mail@leben4.de www.leben4.de

Lösen Sie Ihre Konflikte durch Mediation – Jetzt! Mediation

Ho’oponopono LomiLomiSM nach Kumu Alapa’i Eine Lomi Massage berührt Körper, Geist und Seele und bringt tiefe körperliche und mentale Entspannung. Durch die einzigartige Verbindung von Ho’oponopono (mentale Klärung) und LomiLomi und die Einbindung in die kraftvollen uralten Rituale, entsteht der Raum für tief greifende Prozesse.

Lothar-Rüdiger Lütge Mediator / DAA (DeutscheAnwaltAkademie) www.mediationJetzt.de info@mediationJetzt.de Telefon 040-53 63 02 22 Mobil 0171-934 46 35

Privat • Familie • Beruf Mediation - das spirituelle Verfahren zur friedvollen Konfliktlösung. Durch strukturierte Kommunikation erkennen beide Seiten Ihre Interessen und entwickeln Lösungen für eine faire „Win-Win-Situation“! Schnell • Fair • Preiswert

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 59


K

musik

Mediumseherin

ATALOG

Maria Kalinski

MEDIALES SEHEN und HEILEN Vortrag: Zwischen-Menschliches: Praxisbeispiele mit Tipps, z. B. Geheimnisse aufdecken und vieles mehr, 4.9.2010 in 19 Uhr. Heil-Abend 28.8.2010, 19 Uhr Erfahrbare Transformation

20 Jahre RADHA Licht & Klang

Aufstiegsmeditationen Begleitung beim Lichtkörperprozess Klang-Massage Gesangunterricht Clearings Rückführungen Channeling des Göttlichen Selbst und der Seelenmusik Ausbildung in der Mystery School of Light & Sound

35 Jahre tätig in Beratung und Ausbildung zum Medium und Heiler Neubeginn: 7. Nov. 2010 Hohe Schule der Wahrnehmung + Energiearbeit. www.mariakalinski.de Tel.: 040-60 56 69 96

Konzerte – Musik für Meditation Heilung und Aufstieg SARABANDA ist erschienen: Musik mit der Liebesenergie von Engel- und Delfinwesen

Neue Medizin

Naturheilkunde

Naturfriseurin

Licht & Klang-Verlag Tel. 040-559 37 77 www.radha.de

Seite 60

Kirsten Kelting

WIR ••behandeln Sie mit unserer Frische-Kosmetiklinie SchönesSein für Haut und Haar ••schneiden das Haar nach dem Goldenen Schnitt ••beraten Sie ganzheitlich mittels Farblicht nach der CasaCCO-Methode- so erkennen Sie Ihren persönlichen Farbcode und Farbtyp

sabine mühlich heilpraktikerin

Was erzählt Ihr Körper / Was erzählen Ihre Augen über Sie? ••Antlitz- und Irisdiagnostik Was hilft Ihnen, zu Ihrer Kraft und Gesundheit zu kommen? ••Massagen ••CranioSacral-Therapie und SER ••Dorn und Breuss ••Gesprächstherapie ••Diverse Naturheilverfahren

Dr. med. Petra Singhoff

Be yourself and Heal yourself Körper, Spirit, Verstand und Herz wieder miteinander vereinen Reaktivierung der Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen Ganzheitliche Therapiekonzepte Beratung und Readings Seminare Fortbildung

Friseurmeisterin Heilerin Liliencronstraße 7 25336 Elmshorn Telefon 04121-622 29 Fax 04121-578 04 99 www.kirstenkelting.de www.Schoenes-Sein.de

Praxis in HH-Ottensen: Große Rainstraße 41 22765 Hamburg 040-23 815 139 www.sabinemuehlich.de praxis@sabinemuehlich.de

Healing Hearts Ärztin + Spirituelle Lehrerin + Diplom-Psychologin Hügelstieg 6a 21365 Adendorf/Lüneburg Telefon 04131-860738 info@healinghearts.de www.healinghearts.de

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


Reconnective Healing TM

Reconnective Healing TM

Reconnective healing tm

Psychotherapie

psychologie

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Iris Zukowski

••Integrative Therapie ••Hypnose ••Beratung & Coaching ••Potentialentfaltung „Die wertvollste Entdeckung sind unsere unbewussten Grenzen. Lösen wir diese inneren Blockaden auf, sind wir vollkommen frei in dem, was wir sein und erreichen können.”

Helene Claus-Silinger

• Ganzheitliche, homöopathischunterstützte Psychotherapie und psychologische Homöopathie • Ausbildung zum ganzheitlichen Therapeuten „Psyche&Homöopathie” • Kurse in Homöopathie und der Sprache des Unbewussten

Diplom-Psychologin Ganzheitliche-Spirituelle Psychologie Schulstraße 2 24632 Lentföhrden Telefon 04192-889 92 44 info@iris-zukowski.de www.iris-zukowski.de

Heilpraktikerin Hamburg – St. Georg

Telefon/Fax 040-28 05 21 20 info@psyche-und-homoeo­pathie.de www.psyche-und-homoeopathie.de

The Reconnection TM

Sabine Rogga Reconnective Healing Practitioner TM (Level 1, 2 und 3) Telefon 04542-83 68 58 Mobil 0171-5368760 sabinerogga@yahoo.com

Holger Bunkus Heilpraktiker Bundesstraße 81 20144 Hamburg

Telefon 040-41 16 20 33 holger@reconnection-hamburg.de www.reconnection-hamburg.de

The Reconnection™

Elisa H. Szelinsky (Dipl.Psych.) Psych.Psychotherapeutin Reconnective™ Healing Practitioner™ (Level I,II u.III) Telefon 040-220 24 41 Mobil 0179-494 12 26 ESzelinsky@aol.com

Reconnective Healing TM Ist eine Erfahrung, die weit über jede Technik hinausgeht, welche Dir je begegnet sein mag Ist eine völlig neue Form der Energie und ermöglicht durch die Verwendung höherer 5-dimensio­ naler Frequenzen Heilung des Körpers, des Geistes und der Seele

THE RECONNECTION nach Dr. Eric Pearl: Reconnective Healing® offenbart uns ein vollkommen neues Spektrum der Heilung The Reconnection® bringt uns wieder in Einklang mit unserer göttlichen Urquelle

NEU log ata

im K

Reconnective Healing™ NEU log Kata Was wir in der Session tun, ist uns im rückverbinden mit hohen liebenden und intelligenten Frequenzen. Jenseits jeder Technik erscheint Heilung. Körperliche und emotionale Probleme lösen sich. Bewußt Sein, neue Freiheit und Frieden sind mögliche Geschenke.

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 61


K

ATALOG

Unmesha und Ageh V. Popat

schamanismus

Reiki und shiatsu

Reiki und Massage

reiki

Reiki

Traditionelle Reiki-Meister/Lehrer

Seite 62

Einweihungen in alle Grade Lehrerausbildung

Perlbergweg 28 22393 Hamburg

Geistige Begradigung

Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda- und Hot Stone Massage

Reikizentrum Harburg

Reiki-Ausbildung / Weiterbildung: Fortbildung für alle Grade Schamanisches Reisen Energetische Schutzmaßnahmen Clearing von Personen u. Gebäuden Heilung des inneren Kindes Heilerausbildung Heilsteinprogrammierung Reiki I. u. II. – Meisterausbildung

Monika Rudloff

REIKI – Ein Weg, der in die Stille führt • REIKI zum Kennenlernen • Austauschabende • Einzelsitzungen und Einweihungen Massage • Ganzheitliche Massage • Workshops für Paare • Mobile Massage am Stuhl

Frank Zacharias Reikimeister / Lehrer Niemannstraße14 21073 Hamburg Telefon 040-30387310 Fax 040-30387320 info@reikizentrum-harburg.de www.reikizentrum-harburg.de

REIKI – Meisterin / Lehrerin Dorotheenstraße 80 22301 Hamburg Telefon 040-27 87 66 86 Mobil 0174-990 40 23 ms@reiki-massage-monika.de www.reiki-massage-monika.de

Rückführung

Jikiden Reiki Seminare

WOHLSEIN

REIKI ••Einzelsitzungen ••Einweihungen in alle 3 Grade ••Shiatsu ••Bachblüten ••Spirituelle Beratung ••Heilung

Irina Rode

Heilung, Leben in eigene Hände nehmen, Lösung von Blockaden, Schutz vor negativen Einflüssen durch schamanische Rituale und magische Energiearbeit nah und fern, auch über Handauflegung. Sibirisch-tibetische Massagen, Schamanisches TARO Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Geist, in der Seele, im Körper.

Susann Riedelsheimer Ma Deva Mamati Reikimeisterin / Lehrerin Hamburg Telefon 0151-27514765 www.sussus.de sussus@gmx.net sussus@sussus.de

Sibirische Schamanin, und meine Partner Heiler und Schamanen von anderen Kontinenten. Hollkoppelweg 19, 22115 HH Telefon 040 714 86363 irina.rode@rhythmen-der-erde.de www.rhythmen-der-erde.de

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Birgit Schmidt Schamanismus

Schamanin / Sterbeamme i. Ausb.

21465 Reinbek Telefon 0177-506 63 99 www.gleichgewicht-der-seele.de

Seminarräume

Seminarhaus Lichthof Elke Kirchner Dorfstr. 14 21386 Betzendorf

Telefon 04138-265 Fax 04138-510 297 www.seminarhaus-Lichthof.de

TANGO

Souling

Shiatsu

Shiatsu zum Leben

GSD-Ausbildung und Praxis Holländische Reihe 31a 22765 Hamburg-Altona/Ottensen Wir informieren Sie gern: Telefon 040-39 90 53 16 mail@shiatsu-zum-leben.de www.shiatsu-zum-leben.de

Veränderungen im Außen beginnen im Innern. Lebst du DEIN Leben selbstbestimmt und aus deiner Inneren Mitte heraus? Ich helfe dir, emotionale Verletzungen, Muster und Blockaden zu erkennen, zu heilen und zu überwinden – für ein erfülltes Leben.

Ein Ort an dem die Liebe wohnt NEU log Kata 1 Std. von Hamburg entfernt, 14 km im von Lüneburg; 100 qm lichtdurchfluteter Seminarraum; 18 liebevoll gestaltete 1-u.2- Bettzimmer mit Bad; Seminare u. Veranstaltungen für 10-50 Personen; 3.500 qm Außenfläche mit Eichenhain und Schwitzhütten; Vegetarische Küche und Nichtraucher-Haus

Unsere aktuellen Angebote: ••Gratis schnuppern am 11. und 17. September 2010 bitte anmelden! ••Vom Wünschen & Wollen Glück ist JETZT! 10.-12. September 2010 ••Grundkurs kompakt 17.-19. September 2010 ••Energienahrung - Energieheilung 24. - 26. September 2010

Souling-Zentrum

Souling® - der therapeutische Weg des Herzens Lösung von Angst und emotionalen Blockaden, Charaktertransformation und Verbindung mit der Essenz durch Soul-Coaching und andere Souling-Methoden.

TANGO ARGENTINO

Tango tanzen macht glücklich!

Dipl. Psych. Martin Siems Steintorweg 2 20099 Hamburg Telefon 040-24 64 05 Fax 040-24 31 15 MartinSiems@Souling-Zentrum.de www.Souling-Zentrum.de

mit Marga Nagel & Ute Walter Diplom-Pädagoginnen über 20 Jahre Unterrichtserfahrung Tangostudio el bajo Blücherstr. 11 (S-Bahn Königstr.) Telefon 040-39 32 31/38 31 94 www.nuevasmilongueras.com www.elbajo-tango.de

Fortlaufende & Wochenendkurse, Einzel- & Kleingruppenunterricht für alle Niveaus in entspannter Atmosphäre Schwerpunkte: Tango als Dialog und Innere Achtsamkeit, Tango im Rahmen von Kommunikationstrainings und Führungskräfteentwicklung

GS H MBURG 8 / 2 0 1etc. 0 unter 040/44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 63


K

ATALOG

Tipping-Methode

Tierkommunikation

Sunrise Schule

Nicole Schöfmann Autorin der Bücher „Katzenflüstern“ - „Hundeflüstern“. Telefon 040-88 15 08 99 info@tiermedium.de www.tiermedium.de www.sunriseschule.de

Die Tipping-Methode

Für mehr Erfüllung im Leben: Vergeben und manifestieren Sie mit: ••Vergebungszeremonien ••Vergebungs-Workshops ••Vergebungs-Seminare ••Manifestations-Workshops ••„Radical Empowerment” ••Einzelcoaching

Brigitte Koesling

Räume gestalten mit einem klaren Ziel vor Augen ••Gestaltungsberatung ••Einrichtungslösungen ••Entscheidungsfindung bei Kauf, Umzug und Renovierung Neue Vortrags- und Seminardaten per Internet und Telefon

der Vergebung Edelgard von Raußendorff Lizenzierter Coach der Tipping-Methode Barenkrug 12, 22159 Hamburg Telefon 040-66 90 48 01 Fax 040-280 43 45 info@lebendigundfrei.de www.lebendigundfrei.de

wohnen

Dipl.-Ing. Innenarchitektur FH Feng Shui Beraterin Gutachten und Beratung Vortrag und Seminar Telefon 040-27 45 35 www.brigitte-koesling.de

Yoga

Hatha Yoga meditativ

Kirti P. Michel Waterloostraße 3 22769 Hamburg Telefon/Fax 040-439 84 93

YOGA

Wohlbefinden für Körper Geist und Seele Harmonisierung und Entspannung Einfühlsames Atmen

kirtimichel.yoga@t-online.de www.kirtimichel-traumwelten.de

Praktische Hilfe für die Gesundheit

Seit 25 Jahren in Hamburg

••YOGA KLASSISCH für Anfänger und Kenner ••YOGA FÜR SCHWANGERE ••PRIVATLEKTIONEN ••WORKSHOPS UND FORTBILDUNG

Yogaschule Claudia Mahler

Seite 64

• Ausbildung zum Engeltherapeuten • Ausbildung zum Tierkommunikator, Tierlichtheiler • Mediale Beratung und Heilsitzungen • Tierkommunikation • Laufend Einweihungen in alle Magnified Healing Grade

Heckscherstraße 48 a 20253 Hamburg-Hoheluft Telefon 040-819 626 53 oder 040-491 22 69 info@yogaschule-hamburg.de www.yogaschule-hamburg.de

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040/44 8 / 2 0 128 0 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Machen Sie hier mit einem Brancheneintrag auf sich aufmerksam. Ein Eintrag erfolgt für mindestens 3 Monate und kann um jeweils 3 Monate verlängert werden. Kosten pro Eintrag 36 Euro bis 4 Zeilen à 30 Zeichen. Maximale Anzeigenlänge 6 Zeilen. Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten 10% Rabatt!1-4 Zeilen je 30 Zeichen = 12 Euro. Jede weitere angefangene Zeile + 3 Euro* (max. 6 Zeilen). Mindestlaufzeit 3 Monate. * alle Preise inklusive MwSt.

ARCHETYPEN König - Liebhaber - Magier Krieger. Kontakt: mkp-deutsch land.de

AURA SOMA Beratung (Reading) mit Blick aufs Horoskop. Ingrid Münchow (Ausbildung bei Mike Booth), Tel. 49 29 82 18

IMPRESSUM KÖRPER, GEIST UND SEELE ist ein monatlich erscheinendes Veranstaltungsmagazin für Hamburg und Umgebung. REDAKTION: Monika Knapp, Jürgen P. Lipp, Andrea Brettner, Frank Schenker (USA) 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr VERLAG: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-44 28 81, Fax 44 49 32, eMail: anzeigen@kgs-hamburg.de HERAUSGEBER: Wrage Versandbuchhandlung GmbH, Tel. 040-41 32 97-0, Fax 44 24 69 GESCHÄFTSFÜHRUNG: Agnieszka Kosakowska AUFLAGE: 15.000 Exemplare DRUCK: Compact Media GmbH, Auf dem Königslande 45, 22041 Hamburg, Tel. 040-35 74 54-0 ANZEIGEN: Für Ihre Werbung in unserer Zeitschrift fordern Sie bitte unsere Mediadaten 2010 an. Das KGS übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Anzeigen und behält sich vor Anzeigen nicht zu veröffentlichen. IHRE ANSPRECHPARTNER Gestaltete Anzeigen, Infoartikel, Beilagen: Tamara Steg, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Katalog, Kalender, Internet: Agnieszka Kosakowska, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: Oliver Heß, 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat, Dez: 1.-3., von 11.15-15 Uhr) WRAGE Seminar Service: Ernestine Müller, 040-41 32 97-15 Buchhandlung WRAGE: 040-41 32 97- 0

Beratung, Ausbildung, Verkauf und Versand der Aura-SomaBalance-Öle: Buchhandlung Wrage, Schlüterstr. 4, 20146 HH, 040/41 32 97-0, www. wrage.de Verkauf, Beratung + Versand aller Produkte. Buchhandlung Hier + Jetzt, Erzbergerstr. 10, 22765 HH-Altona, 39 57 84, www.hierundjetzt.de

BACHBLÜTENTHERAPIE Befreiung durch die natürliche Energien der Bach - Blüten. Einzelsitzungen, Ausbildung zum Bach-BlütenberaterIn, Dr. Sabine Timm, Tel: 040-33 42 19 95, www.Johannes-Steil mann.de

BERATUNG Medialität, Channeling, Höheres Selbst. Seminare, Ausbildung, Beratung u. m. Begl. bei spirit. Krisen u. medialen Notfällen. www.phoenix-netzwerk. de, Tel. 04103-97 03 70, Manuela Schindler Beratungsstelle für sensitivmedial Veranlagte: Chancen und Risiken, Erdung, Schutzmaßnahmen, Ralf Manthey, Tel.: 04103-188 87 30, www. ralf-manthey.de Beratung zur Krisen- u. Problembewältigung, naturheilk. Gesundheitsberat., Geomantie, Naturgeister, Clearingarbeit, Oliver Hugk, Heilpraktiker, Tel: 040-42 90 71 55, o.hugk@ freenet.de

BESPRECHEN Besprechen von Krankheiten, geistiges Heilen, energetische Heilbehandlungen, Reiki und div. Seminare auf Anfrage - Doris Burmeister, Tel.: 04191-7433 Bespreche nach alter Tradition Warze, Haut, Zysten, Roseu. v. andere Krankheiten. Quantenheilung! 040-47 11 82 92 „Besprechen“ nach alter Tradition, von Warzen, Gürtelrose, Haut u. a., Martina Schwarz Tel. 040-531 78 65 o. 017653 08 78 96

BEZIEHUNGEN

COACHING

Gute Gefühle in der aktuellen Beziehung erreichen. Alte Beziehung ohne Wut, Hass, Ärger, Trauer beenden. Mit dem EMB 5-Schritt-System. Dr. Sabine Timm, Tel. 57 20 11 68, www.johannes-steilmann.de

Lichtblicke! Einzel- und PaarCoaching, CoachingSpaziergänge in der Natur, 040-180 43 431, www.doreenscheiner.de

BIODANZA Biodanza – Tanz des Lebens. Fülle erleben. Workshops – regelm. Gruppen – Ausbildung. Gabriele Freyhoff, www.bio danza-online.de, 0241-900 71 05 Biodanza-Tanz, Lebensfreude u. Begegnungen, regelm. Gruppe u. Workshops mit Magrit Jacobsen, www.biodanza hamburg.de Biodanza® - In Tanz & Begegnung das Leben zelebrieren! Sonntags im Integralis. Ruth Rick, 60 56 10 25, www.danceyour-life.com

COLON-HYDROTHERAPIE Darmreinigung/Colon-HydroTherapie zur Stärkung des Immunsystems, Fastenbegleitung, info-ginkgo@arcor. de, Tel.: 40 17 12 80

CRANIOSACRALTHERAPIE Craniosacrale Th. in Verbindg. mit energ. Heilmethoden - Integration feinstofflicher. Ebenen mit dem Körper. Heilpraxis S. Zimmermann Tel.: 040/45 61 95 Biodynamische CST für Babies und ErwachseneE. v. Waldthausen, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Eppendorf, Tel. 82 40 34

BIODYNAMIK Endecke Deine Lebendigkeit! Biodynamische Massage und Körperarbeit im Karoviertel. Infos + Termine: Ruth Gadé, Tel.: 0170-586 45 20

CHANNELING Gabriele Krüger: Channel für Engel-, Meister- + Göttliche Ebenen. Hochgradige Channelausbildungen + Einweihungen., spirituelle Einzelchannelings, Info 040-647 13 11 Channeling - mediale Durchgaben - Medium mit 20 Jahren Erfahrung, www.durch gaben.com

CLEARING „Purifying Process“ Sitzungen + Ausbildung zur völligen Durchlichtung + Befreiung von negativen Belastungen durch göttliche Energie. G. Krüger, 040-647 13 11 Lösen von Energieblockaden, Erkennen von Störfaktoren, HeilpraktikerinDorothea Dirkes, Seumestr. 14, 22089 HH, Tel. 040-20 94 71 66, www.os teopathie-wandsbek.de

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden EMB-BEFREIUNG Energetische Meridian Balancetechnik gegen Konflikte, Ängste, Stress, energ. Blockaden und Selbstsabotage. Einzelsitzungen, Ausbildung in Gruppen oder Einzel, Dr. Sabine Timm, 572 011 68, www. johannes-steilmann.de

ENERGIEARBEIT Praxis für ganzheitliche Energiearbeit: Tiefenentspannung, Energiearbeit, spirituelle Lebensberatung. Infos & Kontakt: www.taat-energiearbeit.de.vu Feinstoffliche Energiearbeit, Aktivierung der eigenen Heilkraft, heilende Behandlungen, Transformation von Blockaden/ Verhaltensmustern, Rückführung. Heidemarie Boss, Tel.: 430 14 20

ENGEL Leicht, licht- und kraftvoller durch Energiearbeit mit Engeln und Farben. Tel. 040-18 17 91 98 Rita-Elisa Münsterkötter

Buchen Sie „Wer macht was“ Einträge online unter www.kgs-hamburg.de und sparen 10%.

Seite 65


W

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

ER MACHT WAS

„Schwingen des Lichts“ der Weg mit den alttestamentarischen göttlichen Engeln. Seminare, Einweihungen und Einzelarbeit. G. Krüger, Engel und Meisterchannel 040-647 13 11

Heilerpraxis Daniela Jäkel, Lösungsorientierte Familienaufstellungen, Einzel- und Gruppensitzungen. Info und Anm. unter Tel: 040-38 66 92 19 oder Dani.Jaekel@alice.de

Heilarbeit mit 72 göttlichen Engeln für Körper, Geist, Spirit. Transformierend, aufladend, abschirmend am konkreten Thema nach ausführlicher Beratung. G. Krüger, Tel. 040-647 13 11

Einzelsetting, Seminare, offene Abende, Fortbildung. Dag Werner, Lehrtherapeut/-trainer (DGfS), 040/410 15 71, www. Dag-Werner.de

Mit den Engeln durch das Jahr Tages- und Wochenendseminare Engelmeditation Spaziergänge zu Engelorten in HH www.miaklingenberg.de T. 040-46 77 30 06 Klare Engelbotschaften. Meike Kinzel, Hamburg, Tel.: 0176-68 38 55 72, www.meikekinzel.de

ERNÄHRUNG Ernährungsberatung, orientalische Gesichtsdiagnose, Darmgesundheit-Entschlackung, TerraSel Körperwickel. Rena Kuban T. 040-40 65 53. www. cosmetics-care.de

ESSENER Die „Lehre der Essener“ ist heute noch erfahrbar und ermöglicht eine intensive Selbstentwicklung, eine Öffnung der geistigen Fähigkeiten. T: 647 13 11

ESSENZARBEIT Diamantene Lehre n. Almaas u. Faisal, Tage in Essenz, Sufiwissen ü. das Sein u. Ego, Tel. 040/39 90 21 31, www.Herz Werk.de

FAMILIENSTELLEN

Institut für Systemisch Integrative Therapie Heinz Stark (Lehrtherapeut und Trainer, DGfS). Einzelarbeit, Aufstellungsseminare, Aus- und Fortbildung. 05855-97 82 33 www. starkinstitute.com HH-Harburg, Abend-, Tagessem., Einzelterm. mit Marina Hanke, Tel/Fax: 76 11 20 11, u. Dipl.-Psych. Dr. Thomas Kahl, Tel. 792 75 86, www.seelischestaerke.de

FENg-Shui

Feng Shui Jahrestraining www.fanu.de FRAUEN Schoßraum-Massagen für Frauen, Rückverbindung mit der Quelle, tantrische Körperund Bewusstseinsarbeit, emotionale Selbstheilung, Tiefenkommunikation, JnanaShakti, HH 0170-752 41 45

FUSSREFLEXZONENMASSAGE Über die Füße Körper und Seele berühren. Vertrauen Sie meiner Erfahrung. HP Voss, Mundsb. Damm 4, T. 040 31 76 74 91, www.alohafeeling.de

GEISTIGES HEILEN

Hamburger Institut für Systemische Lösungen. Johannes Steilmann Tel. 57 20 11 68 & Dag Werner Tel. 410 15 71 Systemische Familienarbeit in Einzel und Gruppen. Info, Tel. 040-250 23 99 www.fami lienaufstellungen-hamburg.de HerzWerk-Seminare, Vorträge u. Wirkungsvolle Einzelarbeit mit Figuren, Tel. 040/39 90 21 31, www.HerzWerk.de

Seite 66

Intensivausbildung in Techniken der spirituellen Heilung, Besprechen, Heilungsarbeit aus den göttlichen Heilungsebenen. GH – Meisterausbildung: „Masterpiece“, G. Krüger, Geistheilungsmeisterin 040-647 13 11 Hilfe bei Phobien, Ängsten, Burnout, seelischen oder körperlichen Traumata, Depressionen, u.v.m. Info: Marco Hennings 040-33 98 04 27; www. marcohennigs.de

GESANG Taizé-Singen – Begegnungen, Gespräche, Kontakte. Ab 20 Uhr Tel. 60 29 80 12

„Die 7 Töne des Lichts“ – Kirtans, Bhajans, indische Ragas für Anfänger, Yoginis, Musiker... - 82 82 39, www. sa-re-ga.de neue CD:

Ich bin

www.reginesteffens.de

GÖTHERTSCHE METHODE® Seminarangebot zur „Lehre des Feinstofflichen“; Im Alltag Feinstoffliches bewusst wahrnehmen - fordern Sie die ausführliche Broschüre an! M. Sterner 04182-28 51 81, www. sterner-goeme.de

HAUSALTÄRE Der Heimat Ihrer Seele ein Zuhause. Künstlerisch gestaltete Hausaltäre für modernes Wohnen aus Lünebg. www. hausaltäre.de

HEILER/IN Mit Ganzheitlicher Massage, Bachblüten und Inneren Reisen heilende Wege gehen. HP, Regina K. Pfeiffer, Tel: 59 46 22 80, www.reginakris hnaapfeiffer.de

HEILPRAKTIK-INTENSIVPRÜFUNGSVORBEREITUNG Heilpraktik-Intensiv-Prüfungsvorbereitung u. Praxistraining, Michaela Honold, Kurse: www. naturheilpraxis-honold.de o. Tel: 040-380 93 92

HOLOTROPES ATMEN Klaus John, Grof-zertifiziert seit ’91, Naturheilpraxis in Lauenburg, Einzelsitzungen u. Workshops. Tel. 04153/5 38 28; www.klaus-john.de

HUMAN DESIGN SYSTEM Chakren-System, I Ging, Astrologie & Genetik in einem System. Absolut präzise Aussagen über Ihr Zusammenspiel von Leib & Seele. Analysen & Ausbildungen aus 1. Hand: www. martin-grassinger.info

HYPNOSETHERAPIE Besondere Hypnose CDs von Dr. Günter Bayer, Musik Deuter, www.dehypno.de, Katalog Tel. 089-64 28 05 15

INITIATION Männer - Initiation. Info und Kontakt unter mkp-deutschland.de

KARTENLEGEN Klarheit d. intuit. Kartenlegen, als Gesamtschau v. Körper, Geist + Seele. G. Heilmann v. Bergen, 040/24 66 22 o. 0177/339 22 45 www.diekar tenlegerin.de Kartenlegen zum Festpreis - auch am Telefon - Ich helfe Dir, Deinen Weg zu finden, mit dem 1400 Jahre alten arabischen Orakel! Djamila, Tel.: 040-480 79 91, www.djamilahamburg.de Kartenlegen lernen und Lebensberatung mit Lenormandund Tarotkarten, Stephanie Mertens, T: 53 03 53 13, www. legekunst.de

KARTENLEGEN & GEISTIGES HEILEN Depressionen, Suchtkrankheiten u. a., Geistheilung & Lebensberatung, Engelheilung, Kartenlegen, Numerologie, Rituale, Coach – Gabriela Fock, Tel.: 040-50 79 26 70, www.ga briela-fock.com

KINDER UND FAMILIE Negative Gefühlsblockaden in der Eltern-Kind- Beziehung aufheben. Zurück zum Familienfrieden. Lösung mit dem EMBBefreiung 5-Schritt-System. Dr. Sabine Timm, Tel.: 57 20 11 68, www.johannes-steilmann.de

KRISTALLARBEIT Lemurische und atlantische „Kristallarbeit“ im göttlichen Licht. Ausbildung und Heilarbeit im alten Wissen. Ausbildung „Kristallarbeit“ Gabriele Krüger, Kristallheilungsmeisterin T. 647 13 11

KUSCHELN Du bist eingeladen zum Wohlfühlen, Kuscheln und liebevollen Berührungen in geschütztem Raum. Sex ist tabu! Monika Kratzsch, 05141-97 80 78, www.kuschelabende.de

LICHTARBEIT Leibtherapeutische Wegbegleitung im Transmutations- und Lichtköperprozess. Tel. 040200 31 78, www.dieterbartel.eu Erfahren + Naturbegabt: Heilerin mit Diplom v. Barbara Brennan. 04101/569 46 36, Praxis@nadine-seemann.de (Praxis in HH und PI)

MÄNNER Männerinitiations - Wochenende. Info und Kontakt unter mkp-deutschland.de

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

M.E.T.

MISSBRAUCH

QI GONG

Persönlich durch Rainer Franke augebildeter MET nach Franke® Practitioner. I. Neumann, Hamburg-Eppendorf, Tel.01570-3341238 www.Le ben-in-der-Praxis.de

Lösungen für jede Art von Missbrauch (auch psych!): spirituelle Beratung nach eig. Erfahrungen Tel. 040-43 91 07 20

Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao Guorui; 8 Brokate, 5 Tiere, 6 Laute, 15 Ausdrucksformen des Taiji, in Eppendorf mit Roger Donoghue. Tel. 040/41 36 98 88

NATÜRLICHE STIMMBILDUNG (Bei) Stimme Sein durch angewandte Stimmphysiologie und Auflösung von neg. Emotionen, Peter Dohmen, Tel 225346 - www.stimmklang.eu

PAARMEDIATION Konfliktklärung für Paare durch Paar: 1 Berater + 1 Beraterin Tel: 040 57 20 11 68 www.Jo hannes-Steilmann.de

MASSAGE Massage mit tantrischen Elementen zum Wohlfühlen und Ausspannen, auch für zwei, Gudrun 43 91 09 00, www. fliessendeHaende.de Beginnen Sie Ihr WE mit einer Esalenmassage - 2 Std. Tiefenentspannung. Für genügend Anmeldungen miete ich einen Raum in Ihrer Nähe. Kostenl. Probemass. in Ammersbek T. 04102/547 67 Entspannungsmassagen, Ayurvedische Fußmassage, Reiki uvm. Genieße Ruhe und Entspannung bei www.meinsee lenraum.de Einfach Massage! Erlerne die Kunst der Berührung im Einzelunterricht! 040 - 180 43 431, www.doreenscheiner.de

PAARTHERAPIE Im Beruf erfolgreich? In der Liebe verzweifelt oder hoffnungslos? Paartherapie / Paarcoaching seit 20 Jahren Tel. 040 57 20 11 68 www.JohannesSteilmann.de

PFERDE Pferde lehren uns klare Selbsterkenntnis auf allen Ebenen. Pferdegestütztes Persönlichkeitstraining, nahe Lübeck. www.mit-pferden-lernen.com, 0160-95 50 96 00 www.pferdundpsyche.de Reitpsychotherapie (Islandpferde), system. Therapie & Körperpsychotherapie. Dipl. Psych. Nele S. Fiedler 0177977 55 22

PILATES & GYROTONIC

RECONNECTION Persönlich durch Dr. Eric Pearl ausgebildeter Reconnective Healing®- und The Reconnection® Practitioner. I.Neumann, Hamburg-Eppendorf, Tel. 01570-3341238 www. Leben-in-der-Praxis.de

REIKI www.reiki-magazin.de, ReikiWelt: Urkunden, Shop, Adresseinträge, News. Probeheft anfordern. Tel. 0700-23 32 33 23 Licht und Liebe durch die Hände. Reiki – Einweihung – alle Grade – Behandlung. Herzöffnung – Herzreisen, Lösen und Heilen alter Muster – Traumatas. Klangschalenmassage. Jane 040/39 30 40 Erfahrene Reikilehrerin bietet R1-R3, je € 160,--. Kostenlose Probebehandlungen mögl. Anja Peters Tel. 63 97 64 85 Reiki Meisterin, Lehrerin, Großmeisterin bietet das vollständige alte Wissen und energetische Potential in intensiver Ausbildung der Grade auf therapeutischem Niveau. G. Krüger, 647 13 11

RETREATS & AUSZEITEN

Magic Touch: zärtlich-erotische, befreiende Öl-Massage mit viel Zeit für Sie (w) + Paare von Tantra-Lehrer in Wedel. Tel.: 04103-121 29 08

Mit die schönste Art sich zu bewegen. Körperformend, vitalisierend & heilsam. Charlana, 32 96 38 08, www.kuishimunay.info

Begleitete Retreats für Einzelreisende in wunderschönem Bauernhaus inmitten der Natur. Auch Gruppenangebote. www.hofleesthal.de, Tel.: 05851-60 29 01

Ausbildung/Behandlung in: Ganzheitlicher Massage, Tiefer Bindegewebsmassage, Fußreflexzonen, Bachblüten. HP & Körpertherapeut, Gunnar Pfeiffer, Tel. 490 85 29, www. gunnarpfeiffer.de

PRANAHEILUNG

ROBERT-BETZ-THERAPIE

MEDITATION Geführte Lichtmeditationen entstressen, laden mit Kraft, Licht und Liebe auf, helfen bei Veränderung + Heilung, dienstags 19.00 bis 21.00 – Anmeldung! – G. Krüger, Med.-Lehrerin 040-647 13 11 Wöchentl. Meditationsabend in Ottensen für Neueinsteiger und Fortgeschrittene mit ehem. buddhistischem Mönch. www. lebendigestille.de oder 040-39 90 69 97

Pranaheilung nach Choa Kok Sui. Seminare und Anwendungen mit Annekatrin Brodersen, Pranalehrerin – Vorträge Seminare Pranasitzungen 040/47 79 20

PRIMÄRTHERAPIE Primärtherapie seit 1981: Primal Praxis, Luckmoor 21, 22549 Hamburg, Telefon: 040/831 97 62, Homepage: www.primal-praxis.de

PSYCHOTHERAPEUTISCHE HEILPRAKTIKERPRÜFUNG Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung, Ausbildung, Coaching, www.Jessika-Dis telmeyer.de

Psychologische Beratung durch Persönlichkeitstrainer Peter Müller-Engelhardt, ausgebildet und empfohlen von Robert Betz. Tel. 0421 - 47 88 71 91 / www.peter-mueller-en gelhardt.de

RÜCKFÜHRUNG Rückführungen, Geistiges Heilen, Reiki, Besprechen, Wellnessmassagen. Termine bei Sandra Fligge unter 040389 85 43

SCHAMANISMUS Schamanentrommelbau, Holzrahmen aus eigener Fertigung, Einzel u. Gruppenseminare, 04323-80 58 75 oder www. landschamane.de

STOPPER nur 50 Euro

Scham. Heilweisen, Einweihungen, Ausbildung, Einzelu. Gruppen, für Mensch und Natur. Rena Sievers, Tel. 040536 59 06

SELBSTFINDUNG Unterstützung bei Veränderungsprozessen; Klärungshilfe bei Sinn- u. Problemfragen; Krisen nutzen, um Lösungen für die eigenen Lebensthemen zu finden. Termine/Seminare, H. Boss: 430 14 20

SHIATSU Shiatsu-zum-Leben.de…... mit Freude Gutes tun! GSDAusbildung. Grundkurs Januar 2010 Flyer + Info: (040) 39 90 53 16 Shiatsu, Berührung, die auf den Punkt trifft... 45 Min ab 33 Euro im 6er Kombi. HH-Winterhude, Termie unter 0177596 44 10

SIPPENTHERAPIE Raum für dich selbst - durch Lösen von belastenden, energetischen Verbindungen ausdem system. Feld der Sippe mit Kinesiologie. Peter Dohmen HP, Tel: 22 53 46 www. peter-dohmen.de

SPIRITUAL BODY RELEASE „Spiritual Body Release“ Befreiung des Körpers von alten Speicherungen und Blockaden, Neuverankerung durch göttliche Energien und Aktivierung bestimmter Felder am Körper Initialsitzungen. Info 040-647 13 11

SPIRITUALITÄT Begegnung mit Menschen, die eine tiefere Gotteserfahrung suchen. Kann ich Gott so erfahren, dass er mein Leben verändert? T. 602 85 40

SPIRITUELLES COACHING Drei Stühle und ein Gebet www.peter-dohmen.de/dreistuehle, Tel: 040-22 53 46

Buchen Sie „Wer macht was“ Einträge online unter www.kgs-hamburg.de und sparen 10%.

Seite 67


W

Anzeigenschluss für die September-Ausgabe ist der 10. August

ER MACHT WAS

SPIRITUELLES HEILEN Christuslicht-Heilsitzungen, monatl. Heilkreise, Mechthild Müller, Heilerin DGH, www. nord-licht.org, Tel. 04536-13 38

TACHYON Verkaufe von ATT: 6x Silica Disk 10 cm a 30.- (NP 55.-), 1x Flex-Cell 100 89.- (NP 198.-), 1x Vitalizer-II Gürtel 69.- (NP 169.-), 1x Cocoon 198.- (NP 538.-)Tel: 040-35 70 79 14

TAI CHI & 6 LAUTE QIGONG Neue Kurse für Yang-Stil Kurzform n. Prof. Cheng Man Ching + Master Huang Xingxian Kontakt: Christian Rose, www.ro semeditations.de

TANTRA Tantramassage - Ausbildungen und Seminare mit Nhanga Ch. Grunow, 0171-141 94 84 www.tantramassage-lernen. de, Nhanga@web.de Tantra Abendgruppe in Wohlfühl-Oase, jeden 2. und 4. Donnerstag, mit Anmeldung, Gudrun, 43 91 09 00, www. Tantra-HH.de Paarweise: Tantra Meditationswoche für Paare Hella Suderow, Christian Schumacher, Tel.: 04165-82 94 84, www. paarweise.info Monika Entmayr & Rainer Kaminski. Workshops für Paare, Paarberatung. Tel. 04435-91 68 68, www.liebeskultur.de Nackt-Öl-Kuschelritual - Wohliges Bad im Großen Sein. Wie im Mutterleib - unschuldig und absichtslos. www.yonius.de, 0178-906 91 01 Die Kunst des Liebens-Tantrische Massagen, regelmäßig offene Abende, Seminare für Paare & Einzelpersonen-Infos: 0151-22 75 20 44 oder www. shakti-sangha.de Zärtlich-erotische Öl-Massagen zum Kennenlernen neuer Dimensionen von Tantra-Lehrer in Wedel. Tel. 04103-121 29 08

Lustvolle Lebensenergie spüren – Liebevolle Berührungen genießen. Achtsame Tantramassagen für achtsame Menschen. www.tantramas sagehamburg.com - Telefon 04022 61 13 02

TANZ - DIE 5 RHYTHMEN? „Waves“ – Tanzen in den 5Rhythmen nach G. Roth. Di. 19.45 h, Aikido-Centrum, Beerenweg 1d, Info Tom Schulz, T: 41 09 55 47, www.5rhythmentom.de

TANZ / TANZTHERAPIE Authentic Movement – Einzelbegleitung + Gruppen. Psychologische Psychother./Tanztherapeutin: Irmgard Halstrup 04532-28 24 85 Weich und kraftvoll! Ägyptischer Tanz, Pilates und vieles mehr im Tanzstudio Ala Nar. Infos: www.alanar.de, Tel. 41 00 10 70 Orientalischer Tanz für Kinder und Frauen, laufende Kurse und Workshops, Infos: 040-526 76 99, www.samira-devi.de

TAROT Beratung/Kurse: Marlies Burghardt, Tarot-Buch-Autorin. Tel.: 87 08 25 19, www.tarotburghardt.de

THE JOURNEY Katrin Ripa Journey Practitioner nach Brandon Bays. Tel: 040 832 06 58 www.katrin-ripa.de

Universelle Lebensgesetze nach Hermes Trismegistos www.universelle-lebensgesetze.de · Sascha Ehlers, Tel. 0173-635 09 16

VS-LICHT Vollspektrumlicht für Wohnung & Arbeitsplatz in Tageslichtqualität für besseres Sehen & Wohlbefinden, z.B. „Herbstblues“. IFE HH-St. Georg Fon 040/18 11 33 12

WACHSTUMSBEGLEITUNG Sie sind Ihr eigener Meister. Finden Sie die Antworten auf Ihre Lebensfragen in sich selbst! Professionelle Beratung und Wachstumsbegleitung durch Dipl. Päd. Tel. 04040 94 88

YOGA Integrale Yogaschule, Ortwin Schultz, Yogalehrer-Ausbild. (BDY/EYU), Sem., Kurse, Einzelarb., Asanas, Pranayama, Medit. Entsp., 45 10 92 Kundalini-Yoga für Jung und Alt. Ruhe und Dynamik bieten dir Raum, Klarheit und Entspannung. Susanne Bodewaldt-Wesche, Tel.: 390 76 46 www.yogamassage.de

Himalaya Institut e.V., Yoga, Entspannung, Meditation. Östliche und westliche Philosophie/Psychologie. Kurse und Seminare in HH-Eimsbüttel. Ausbildung Yogalehrer/ in (BDY/EYU) seit 1984. www. himalaya-institut.de. Tel. 04043 27 33 58. YOGA, ein Weg zu Dir! Mit Meditationen, Körper- und Atemübungen hilft Kundalini Yoga uns, Ruhe, Entspannung und Gelassenheit zu finden und uns zu regenerieren. Willkommen im ARDAS-Zentrum, 39 80 52 75, www.ardas.de (HHOttensen) Hatha-Yoga, Entspannung, Meditation mit Ursina Tossi. Einzel- und Gruppenunterricht. Neue Kurse ab 09/2010, ursi ne@gmx.de, 040-95 06 93 44

ZÄHNE Praxis für Zahnheilkunde & CranioSacrale Therapie - Vera Hoeck - Zahnärztin + Heilpraktikerin, Stresemannstr. 52, 22769 HH, Tel. 040-32 96 72 57, www.cranio-undzaehne.de

THE WORK OF BYRON KATIE “Niemand kann Dir Freiheit geben außer Du selbst.” 4 Fragen, die Dein Leben verändern. 29 89 91 28, www.caro lineschubert.de

THEATER Raum für Deinen individuellen Ausdruck! Schauspiel-, Stimmund Sprechtraining. A. Oymann 0179-134 80 52

TIERE

BewusstSeinserweiterung und Selbstheilung durch Befreiung der sexuellen Kraft - Tantrische Körper & Energiearbeit, Tiefenkommunikation, Tantraritualmassage, JnanaShakti 0170752 41 45

Walking for your animal, Tierkommunikation einmal anders. D. Steuck, Tel. 04123-77 94, www.energie-fuer-menschund-tier.de

Bahara Tantra, eine offene Abendgruppe in Gr. Borstel, jeden Do. ab 19 Uhr, Tel. 0173475 92 71, E-Mail: berndt@ bahra-tantra.de, www.baha ra-tantra.de

Verstorbenen-Kontakte mittels Medium. Meike Kinzel, Hamburg. Tel.: 0176-68 38 55 72, www.meikekinzel.de. Ausbildungsseminar bei Gordon Smith

Seite 68

UNIVERSELLE LEBENSGESETZE

TRAUERARBEIT

TeeHaus Festival am 26. August Yogi Bhajan Erinnerungstag & 1 Jahr Golden Temple TeeHaus Herzlich willkommen

MORGENS 5.30-8 h Spezielle Morgenmeditation zu Yogi Bhajans Geburtstag 8 h Frühstück - bringt gerne etwas mit

DEN GANZEN TAG Ausstellung mit Infos, Videos, Bildern & Büchern zu Yogi Bhajan

AB 17 UHR Spezielles indisches Menu Raaja Fischer Spirituelle Lieder und Tänze Jeronimo Sat Singh (Teehaus) Rap Arvind - Geschichten von Nanak Shoshan - Kirtan Sat Hari Singh & Adi Shakti Chor Kundalini Yoga Mantras und vieles mehr

WEITERe TERMINE: w w w.gt-teehaus.de

Grindelallee 26, 20146 Hamburg-Rotherbaum www.gt-teehaus.de, Tel: 0176 62 03 83 31 Programm immer von 19 bis 21 Uhr Unkostenbeitrag jew. 4 Euro

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

1. SONNTAG 11 h Gottesdienst zu einem Thema im Eckankar-Center, Wandsbeker Chaussee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau): HU-Gesang, Kontemplation, Gespräch und Austausch über Erlebnisse mit Gott im Alltag, jeder ist herzlich willkommen! www.eckan kar.de

19-22 h, wohltuender Kuschelabend mit Monika Kratzsch und Team in einladenden Räumen, HH Grindel, Rutschbahn 11a, Aufgang im Hof. 15€. Komm einfach! Info: 05141/97 80 78, www.kuschelabende.de

Singen am 22. August

10. DIENSTAG 19 bis 20.30 h, Abendmeditation auf dem Lande mit der buddhistischen Nonne Bhiksuni Sönam Chötso. Buddhistisches Meditationshaus Semkye Ling, Lünzener Straße 4, 29640 Schneverdingen, Tel. 05193525 11, sl@tibet.de, www.tibet.de

14. SAMSTAG 10-16 h, Schultern und Nacken lösen! Feldenkrais-Tagesseminar. Eppendorfer Weg 57. € 80. Info/Anmeldung: Tel. 22 60 28 29. www.felden krais-dennisknorr.de 14-18 h, Zeit zum Durchatmen mit Petra Swierczynski, Himalaya Institut, Osterstraße 172 b, 20255 HH, 040 43 27 33 58, www.himalaya-institut.de

15. SONNTAG 15 h „Abenteuer Leben - Chance zu spirituellem Wachstum“, lockere Gesprächsrunde zu Themen aus dem Leben und deren spirituellem Hintergrund: im ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chaussee 7, 22089 HH (U1 Wartenau) - anschließend kleiner Imbiss - www.eckankar.de 18-19.30 h, Mantra-Singen mit Jan Sonntag, Himalaya Institut, Osterstraße 172 b, 20255 HH, 040 - 43 27 33 58, www.himalaya-institut.de 19.45-20.30 h, Offene Meditation mit Jan Sonntag, Himalaya Institut, Osterstraße 172 b, 20255 HH,  040 - 43 27 33 58, www.himalaya-institut.de 

www.reginesteffens.de

22. SONNTAG 10 - 17 h „Familienstellen“. mit Amano u. Devarpana. Osho Tabaan* Tel. 432 21 40 19-21 h Offenes Singen.„Jeder kann singen“ Aller-Welt-Lieder, BiB, Gefionstr. 3, Info: 735 19 19, www.regi ne-steffens.de

24. DIENSTAG 19 h, „HU-Gesang“ - HU (gespr.: hjuuu) ist ein uralter Name Gottes, ein reines Gebet der Liebe an Gott. Wenn sie HU singen, erweitern Sie Ihr Bewußtsein für den Heiligen Geist und öffnen Ihr Herz für Gott. - ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chausee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau) www.eckankar.de

25. MITTWOCH 18-20 h, Vortrag Chinesische Medizin, Akupunktur, Psychotherapie, Hypnose, Dr. med. Fu, Holzmann; Pelzerstr. 4, HH, T. 76 79 76 61, kostenlos, Anmeldung gewünscht

27. FREITAG –29.08., Beginn: 20 h, Ende: 14 h. Seminar für Eltern: Die Praxis der Achtsamkeit im Leben mit Kindern. Mit Sabine Heggemann und Bettina Rollwagen. Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, Tel. 644 35 85, tz@tibet.de, www.tibet.de

28. SAMSTAG 10-18 h und So 10-17 h, Seelenklang, Klangreisen und Auraschutz, Kellinghusen. Näheres unter www. heilpraxishansen.de oder 030-31 95 12 95 15 - 17 h „Ein Nachmittag in Stille“. Vipassana, Tee & Kekse mit Vishad, Osho Tabaan* Tel. 432 2140

29. SONNTAG 16. MONTAG 19:30 h, Vortrag: Trinkwasseraufbereitung … notwendig oder nicht?! HIKH, Kleine Rainstraße 38 – Hamburg-Altona

18. MITTWOCH 19:30 h, Bioenergetische Meditation - Infoabend im ichwerk, Lange Reihe 81, 20099 Hamburg. Weitere Info: http://biomeditation.isbmh.com

10 - 17 h „Tantra leben“ mit Anand Pramoda. Osho Tabaan* T. 432 2140

30. MONTAG –03.09., Beginn: 19 h, Ende: 13 h, Praxiskurs mit Alan Wallace: Der Weg der Meditation - die Tiefen des Bewusstseins erforschen. Buddhistisches Meditationshaus Semkye Ling, Lünzener Straße 4, 29640 Schneverdingen, Tel. 05193-525 11, sl@tibet.de, www.tibet.de

21. SAMSTAG

TÄGLICH

8 - 20 h „Meditationstag“ mit dem Tabaan Team. Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

Mo-Fr 7 h, Sa/So/Feiertag 8 h, Dynamische Meditation, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

KGS HAMBURG 8/2010

17.30 h Kundalini Meditation, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40 19 h Abendmeditation, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

MONTAGS 11-12.30 h Taijiquan, Yang-Stil nach Cheng ManChing (bei schönem Wetter im Fischers Park in Ottensen), 18.45-20.15 h Qigong – Qi wecken in 8 Richtungen, 20.30-22. h Qigong – Die 6 heilenden Laute - TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, 39 90 51 40, www.tiao-qigong-taiji.de 16-18 h jd. 2. Mo./Monat Handlesen mit Monika Tafel, Info: Wrage 413 29 70 20.15 h (nur letzter Montag im Monat) Nataraj Meditation mit Jayanti, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden

DIENSTAGS 7-7.45 h Offene Morgen-Meditation, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel.: 040-43 27 33 58, www.himalaya-institut.de 10.30-12.00 h, Hatha-Yoga: Meditation, Atmung, Asanas/Körperstellung, Dehnung. Eppendorfer Weg 57 a, Info u. Anmeldung: Maike Altmann, Tel. 040-57 14 75 93 17.30-19 h, Hatha-Yoga: Meditation, Atmung, Asanas/Körperstellung, Dehnung. Eppendorfer Weg 57 a, Info u. Anmeldung: Maike Altmann, Tel. 040-57 14 75 93 18.30 h, QiGong im Stadtpark, ab 4.5., Kostenerst. d. Kr.-K., www.git taluetjens.de, Tel. 696 11 71Z 19 h Meditation für Anfänger, geführte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11 G. Krüger 19.20-20.15 h, Hatha-Yoga: Meditation, Atmung, Asanas/Körperstellung, Dehnung. Eppendorfer Weg 57 a, Info u. Anmeldung: Maike Altmann, Tel. 040-57 14 75 93 19-20.30 h Buddhistische Meditation und Gesprächskreis mit Geshe Pema Samten u. a. Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, Tel. 644 35 85, tz@tibet.de, www.tibet.de 19.45-22 h 5 Rhythmen Tanz Aikidozentrum Hamburg Beerenweg 1d, Hamburg-Bahrenfeld. Tel. 41 09 55 47, www.5rhythmentom.de 20 h „Pantha Hatha Yoga“ mit Pantha Ashish Meetha. Osho Tabaan* Tel.: 432 21 40 Jeden 1. Dienstag im Monat, Wahrheitsfindung mit der Spirituellen Lehrerin Kirsten Jebsen im Gesprächskreis. 25,-€, Info 05852-39 02 69

H A M B U R G

Für die Besucher Ihrer Praxis, Seminarräume, Buchhandlung…

040-44 28 81 18.45–20.15 h Qigong – Die 18 Bewegungen, 20.30 – 22.00 h Taijiquan Anfängerkurs, TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, Tel. 39 90 51 40 www. tiao-qigong-taiji.de 19 h Heilmeditation für Dich und Mutter Erde, 1-2 Std. mit Austausch, bitte anmelden Seminarhaus Volzrade, Alte Dorfstr. 38, 19249 Volzrade, Tel.038855-78550, www.seminar haus-volzrade.de 10-16 Uhr, Mein Wohlfühltag, mit Susanne Fuchs, 040 - 43 27 33 58, www.himalaya-institut.de

DONNERSTAGS 8-8.45 h Offene Morgen-Meditation, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel.: 040-43 27 33 58, www.himalaya-institut.de 9.30-11 h Qigong – Die 8 Brokate, TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, Tel. 39 90 51 40 www.tiao-qigong-taiji.de 19 h Meditation für Fortgeschrittene, gechannelte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11 G. Krüger 19 h „Qi Gong“ mit Christian Rose, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40 20.15 h „Taijiquan“ Christian Rose, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

FREITAGS 8.30 h Kundalini-Yoga für Frauen; in Ottensen; Susanne BodewaldtWesche T. 390 76 46 14 h, ,QiGong im Stadtpark, ab 30.4., Kostenerst. d. Kr.-K., www.gittaluet jens.de, Tel. 696 11 71 19-20.30 h, Buddhistische Meditation für Neueinsteiger mit einem Lehrer des Tibetischen Zentrums. YogaZentrum, Heinrich-Barth-Str. 1/Ecke Grindelallee, T. 644 35 85, tz@tibet. de, www.tibet.de

MITTWOCHS 18 h Kundalini-Yoga für Männer u. Frauen; 20 h Kundalini-Yoga für Frauen; in Ottensen; Susanne Bodewaldt-Wesche T. 390 76 46 20.15 h (1. u. 3. Mi.) „Mantra-Singen“ mit Elora oder Nirmala, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

SAMSTAGS 21.30 h „Buddha´s Beatbox“, (rauchfrei) Funky & Progressive House/Trance, Loungebeat, Ethno, DJ’s Ashish & Carsten H. Im Toulouse, Beerenweg 1d, 22761 HH, 390 59 91

Seite 69


Neue Bücher und Musik

Vorgestellt von Monika Knapp

Wahrheit heilt Wer wir wirklich sind

Auch wenn man immer und immer wieder lügt – die Wahrheit findet ihre Wege, sich Bahn zu brechen und sich Ausdruck zu verleihen. Vor allem im Fall von Missbrauch, wenn dem Opfer im Kindesalter eingebläut wird, ja nichts von dem gemeinsamen „Geheimnis“ zu verraten, zeigen sich die Folgen der unterdrückten Wahrheit irgendwann auf körperlicher und seelischer Ebene. Deborah King, amerikanische Heilerin und Gesundheitsexpertin, weiß, wovon sie redet.

Mit ihrem Buch Wahrheit heilt hält sie ein nachdrückliches Plädoyer für die Offenlegung von solch krankmachenden Lügen und Geheimnissen. Ihre Krebserkrankung im Alter von 25 Jahren zwang sie, sich den eigenen Dämonen zu stellen und nicht länger aus Scham und falsch verstandener Liebe zu schweigen. Sie geht Fragen nach wie: Wem nützt die Lüge? Was bedeutet Vertrauen? Was muss ich tun, um geliebt zu werden? Wahrheit ist eine gewaltige Kraft – sie bedeutet Freiheit und Heilung. Wenn man am Ende vergeben kann, dann tut man dies für sich selbst, so Deborah King, und nicht für den Täter. DEBORAH KING: Wahrheit heilt. Was Sie verbergen, kann Sie verletzen • Kamphausen 2010, kart., 188 S., 17,95 Euro

Schicksalsjahre 2010 – 2011 Zeitenwende – Zeitenende?

Welche Bedeutung hat diese Zeit, die in den Medien

lässt, welche Zeitqualität derzeit und schon seit einigen Jahrzehnten für uns wichtig ist. Unter anderem fällt hier die Betonung des Themas „Sterben und Neugeburt aller materiellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ordnungen“ auf. Entsprechende Ereignisse zeigen sich ja deutlich auf kollektiver Ebene. Für jeden Menschen so gern mit Katastrophen­ entfalten sich die Herausszenarien belegt wird, forderungen und Chancen wirklich für uns Menschen dann noch einmal ganz und unseren Planeten? individuell. Ein kleines Andreas W. Höschen, As- Buch, das wirklich Beachtrologe, Lehrer, Mystiker, tung verdient. Theologe und mehr, greift ANDREAS W. HÖSCHEN: für dieses Buch tief in Schicksalsjahre 2010 – 2011. Sinn von Krise und Wendedie Kiste seiner jahrzehn- Der zeit • BoD 2010, kart., telangen Erfahrung und 123 Seiten, 12 Euro Praxis. Er zerpflückt den „Mythos 2012“ und macht anhand historischer Beispiele deutlich, dass immer wieder zu bedeutsamen für Stressjunkies Daten (zum Beispiel zu den Jahreswechseln 1000 Wer sagt denn, dass wir und 2000 – wohlgemerkt uns alle von Stress befreien nach unserer Zeitrechnung, müssen, von wollen ganz und es gibt ja viele andere) zu schweigen? Doris Kirch der Weltuntergang herauf- ist Stress-Expertin und beschworen wurde. Wohl Autorin vom Handbuch aber gibt es, so Andreas Stressbewältigung und der Höschen, bestimmte astro- Anti-Stress-Box. Das heißt, logische Konstellationen, sie weiß, wie es ohne geht. an denen sich ablesen Aber wie gesagt: Keiner

12 Goldene Regeln

WIR HABEN DIE BÜCHER! • • • •

Esoterik Gesundheit Heilung Neues Wissen

Buchhandlung Wrage Schlüterstraße 4 20146 Hamburg Telefon 040-41 32 97-0 Fax 040-44 24 69 wrage@wrage.de

Öffnungszeiten: Werktags von 10-19.30 Uhr · Samstags 10-18 Uhr Seite 70

KGS HAMBURG 8/2010


Die Weisheit wartet über den Wolken . . . B ü c h e r, C D s , F i l m e

muss, und viele wollen gar nicht ohne ihre tägliche Überdosis Stress auskommen. Wer Entspannung auf jeden Fall vermeiden möchte, sollte sich an die zwölf Regeln halten,

die Doris Kirch jetzt für Stressjunkies formuliert hat. Da ist beispielsweise das Chaos: bitte unbedingt pflegen! Ziele: Nur viele, hochgesteckte garantieren Stress. Entscheidungen: immer aufschieben. Arbeiten delegieren: auf keinen Fall! Schwäche: niemals zugeben. Handy, besser noch Blackberry: immer eingeschaltet lassen, denn offline = tot. Wer das – und noch ein paar Kleinigkeiten mehr – beachtet, dem sind der tägliche, ach was: mindestens stündliche Kick und ungeahnte Höhen seines Adrenalinspiegels garantiert.

lassen. Wie wir erkennen können, welche Entscheidungen in diesem Sinne falsch sind und wie wir uns stattdessen für den Erfolg entscheiden können, deckt Chuck Spezzano, amerikanischer Psychologe und Bestsellerautor, in seinem Buch Erfolg und Erfüllung liegen in deinen Händen auf. Seine Leser kennen das Prinzip: Auch dieses Buch ist relativ kurze Kapitel unterteilt, jedes eine in sich abgeschlossene Lektion zu einem bestimmten Aspekt der eigenen Erfolgs- beziehungsweise Nicht-Erfolgsgeschichte. Man muss das Buch nicht von vorn bis hinten durchlesen, sondern kann sich intuitiv eine der 100 Lektionen auswählen:

Es geht u. a. um Glaubenssysteme, um die Stärke von Partnerschaft, Heilmittel für Stress, Wertschätzung, die Integration nicht gelebter Persönlichkeitsanteile. DORIS KIRCH: 12 goldene Regeln für Stressjunkies. Genügend Stoff also, um Steigern Sie Ihren täglichen herauszufinden, was einen Adrenalin-Kick • Mankau 2010, bisher daran gehindert hat, geb., 152 Seiten, 9,95 Euro erfolgreich zu sein • • • Wahre Nähe in Beziehungen kann nur entstehen, wenn wir frei sind von Zwei neue Bücher alten Mustern und einengenden familiären Prävon Chuck Spezzano gungen. Chuck Spezzano Wenn wir in unserem Leben arbeitet seit Jahrzehnten keinen Erfolg erfahren, als Beziehungstherapeut. liegt das vielleicht daran, Die von ihm und seiner dass wir unbewusst Angst Frau Lency entwickelte davor haben. Aus dieser „Psychologie der Vision“ Angst heraus treffen wir basiert auf der Annahme, Entscheidungen, die den dass alle Probleme letztErfolg verhindern und uns lich Beziehungsprobleme Schmerz und ein Gefühl sind. In diesem Buch unvon Niederlage empfinden tersucht Chuck Spezzano,

Erfolg und Erfüllung

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 71


L

ESEN, HÖREN, SEHEN

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Mannes, der sein Guru werden soll, mit einer solchenWucht ins Herz, dass er alles hinter sich lässt und einige Jahre mit Maharaj-ji, wie der Meister liebe- und respektvoll genannt wird, verbringt. Diese Nähe ist einerseits das Einzige, das Krishna Das möchte, andererseits führt ihm sein Guru unnachgiebig seine Ego­s trukturen und Aninwieweit Prägungen durch haftungen vor Augen. Als familiäre Strukturen uns in Maharaj-ji ihn zurück nach unserer Entwicklung eher Amerika schickt, weißt behindern als unterstützen. Krishna Das nicht, dass In seinem Buch Wenn es er ihn nie wieder sehen fesselt, ist es keine Liebe wird. Der Tod seines Guerläutert er verschiedene rus lässt ihn in ein tiefes Rollenmuster und zeigt Loch fallen und es dauert anhand von zahlreichen Jahre, bis er erkennt, dass Fallbeispielen, wie die- das Sterben des Körpers se erkannt und aufgelöst keinerlei Bedeutung hat. werden können. Wenn wir nicht mehr verhaftet sind in Schuld, Angst, Wut oder anderen so genannten negativen Emotionen, ist es uns möglich, unser Leben und unsere Beziehungen kreativ und in aller Freiheit zu gestalten. Dann können wir „tiefen Frieden entdecken und die Liebe und Fülle erkennen, die uns angeboten werden“. CHUCK SPEZZANO: Erfolg und Erfüllung liegen in deinen Händen. Nutze dein inneres Potenzial • ViaNova 2010, geb., 352 Seiten, 19,90 Euro • • • Wenn es fesselt, ist es keine Freiheit. Familiäre Prägungen erkennen und aus negativen Mustern aussteigen • Integral 2010, 300 Seiten, gebunden, 19,95 Euro

Mit den Augen der Liebe

Kein Anfang, kein Ende Vor seiner Begegnung mit Sri Neem Karoli Baba wollte Krishna Das Rockmusiker werden, Drogen verschafften ihm erste Erfahrungen von Verschmelzung und Grenzenlosigkeit. Dann trifft ihn die bedingungslose Liebe des Seite 72

Das Singen von Chants führte und führt ihn in sein eigenes Inneres und wird zu seiner wichtigsten spirituellen Praxis. Krishna Das ist seit vielen Jahren als Kirtan-Sänger bekannt und gibt weltweit Workshops. Seine Suche und seine Erfahrungen, die sicher viele Leser nachempfinden können, schildert er in seiner Autobiografie mit Ehrlichkeit und unaufdringlichem Humor. Dem Buch liegt eine CD bei – eine ausdrückliche Einladung an Leser und Hörer, aktiv an dieser „Chanting-Session“ teilzunehmen. KRISHNA DAS: Mit den Augen der Liebe. Eine Autobiografie • Koha 2010, geb., 271 Seiten, mit CD, ca. 73 Minuten, 21,95 Euro

KGS HAMBURG 8/2010


. . . B ü c h e r, C D s , F i l m e

einem Buch erlernt werden kann, ist es doch eine profunde Einführung und Ergänzung zur praktischen Arbeit. GABRIELE S. BODMER: Heilige Formen des Lichts. Das Geheimnis der Lichtsprache-Grids • Schirner 2010, geb., 397 Seiten, 24,90 Euro

Heilige Formen des Lichts

Charme und die Botschaft von »Die Möwe Jonathan« an. Ein philosophisches Buch über das Schicksal und ein spirituelles Gleichnis über die Macht der Gedanken.

Manifestation durch Lichtsprache Gabriele Bodmers erste intensive Erfahrung mit der Lichtsprache der Curanderos, der mexikanischen Schamanen, sind einigermaßen chaotisch verlaufende Seminare. Chaotisch deshalb, so die Psychologin, weil die Arbeit mit dieser kraftvollen Form von Energiearbeit direkte, oft dramatische Auswirkungen auf einige Seminarteilnehmer hat. Gabriele S. Bodmer gibt mit ihrem Buch eine umfassende Einführung in die Lichtsprache. Sie beschreibt, wie Formen der Heiligen Geometrie kombiniert mit farbigem Licht, sogenannte LichtspracheGrids, in verschiedenen Situationen angewendet werden und wie sie wirken können. Mangelt es in unserem Leben beispielsweise an Dankbarkeit, Liebe, Vertrauen oder auch Geld, so kann die Arbeit mit bestimmten Formen und Farben Information einer bestimmten Schwingung an unsere Aura geben, so dass der Mangel ausgeglichen werden kann. Im Buch beschreibt die Autorin 36 Grids zu verschiedenen Themen, kleine Tafeln mit diesen Form- und Farbsequenzen erleichtern ihre Anwendung. Auch wenn eine solch komplexe Methode nicht einfach so aus

Der neue Roman von Richard Bach knüpft an den

Die Erde, ein neuer Stern Bewusstseins­ wandel und Schöpferkraft

Es ist dies der zweite Band der geplanten Trilogie Aufstieg und Leben in der 5. Dimension. Für den ersten Band hat Christoph Fasching vor allem Botschaften des Erzengels Gabriel empfangen, die Veränderungen der Gesellschaftsformen und -strukturen betreffen. Nun geht es um die Entwicklung der Erde „vom Planeten zum Stern“. Wir Menschen müssen verstehen, so Erzengel Gabriel, dass die Erde wie wir einen Körper und einen Geist besitzt. Wenn der menschliche mit dem Erdgeist in Verbindung tritt, können sich uns Lösungen für gravierende Probleme erschließen – wie etwa dem der Energiegewinnung – und darüber hinaus soll es möglich werden, irdisches Leben auch auf andere Planeten wie etwa Mars zu transferieren. Das eigentliche menschliche Potenzial zu entwickeln heißt, Schöpfer

KGS HAMBURG 8/2010

Der Pilot Die Weisheit wartet über den Wolken € (D) 16,95 / € (A) 17,50 / 29,90 sFr ISBN 978-3-7934-2195-5

Das Hörbuch erscheint zeitgleich: Der Pilot gesprochen von Claus Brockmeyer 3 CDs, ca. 180 min € (D+A) 19,95 / sFr 37,50 ISBN 978-3-89903-539-1

Seite 73


L

ESEN, HÖREN, SEHEN

zu werden. Dafür müssen wir Menschen jedoch realisieren – so Gabriel –, dass wir alle eins sind und dass Schöpfung nur im Einklang mit dem göttlichen Willen geschehen darf. Der dritte Band, dessen Erscheinen für Januar 2011 geplant ist, wird Botschaften des Erzengels Jophiel zum Thema Heilung enthalten. CHRISTOPH FASCHING/ ERZENGEL GABRIEL: Die Erde, ein neuer Stern. Aufstieg und Leben in der 5. Dimension Band 2 • Ch. Falk 2010, kart., 219 Seiten, 17 Euro

Happinez

Neue Zeitschrift zu ganzheitlichen Themen Happinez heißt ein neues „Mindstyle-Magazin“ für Frauen, herausgegeben vom Hamburger Bauer Verlag, der seine Zielsetzung so formuliert: „Die Themen Leben, Job, Gesundheit, Ernährung, Living, Reise und Natur sowie Kunst und Kultur werden vielseitig aufbereitet und um eine neue Dimension erweitert.“ Unter dem Motto „Liebe“

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

steht die aktuelle Ausgabe. Die Leserinnen finden Interviews und Artikel zu verschiedenen Aspekten des Titelthemas: Tantra, Plätze für Verliebte, Leben in Liebe und Sinnlichkeit. Im Interview erläutert der Bestsellerautor Gregg Braden, wie die Kraft der Liebe die Welt verändern kann. Waris Dirie, afrikanisches Topmodel und Autorin, spricht darüber, wie Glaube, Liebe und Hoffnung ihr geholfen haben, unter schwierigsten Umständen zu überleben. Neben vielen anderen interessanten Artikeln gibt es „Bring-mehr-Liebe-indein-Leben-Karten“ mit Weisheitssprüchen und Anregungen für den Alltag zum Rausnehmen. Auch Rezepte für vegetarische Sommergerichte sind zu finden. Happinez, dessen Aufmachung an bekannte Frauenmagazine erinnert, erscheint sechsmal im Jahr. Happinez • Heinrich Bauer Verlag, Magazin, Erscheinungsweise sechsmal jährlich, 4,95 Euro

Ich bin

Neue Lieder von Regine Steffens Ich bin heißt das neue Album von Regine Steffens – und es könnte auch, wie der letzte Song darauf, heißen „Nur die Liebe zählt“. Die Texte der Sängerin und Liedermacherin sind durchwo-

VERLOSUNG.

ben von der Erfahrung der Liebe und der Sehnsucht danach. Vom Wunder des Lebens, das sich in kleinen Dingen und im Miteinander zeigt, und vom Staunen darüber. Regine Steffens führt mit ihrer klaren Stimme durch die Songs, lädt zum Innehalten, Zuhören und natürlich zum Mitsingen ein. Die Hamburgerin hat sich gute Musiker mit ins Boot geholt, allen voran Torge Niemann, der das Album auch arrangiert und produziert hat. Basstöne intensivieren den Rhythmus, Flöte und Saxophon wie auch Geige spielen sich direkt ins Herz von Zuhörer und Mitsinger. Ein gelungenes Album, in dem die Leidenschaft Regine Steffens am Musikmachen zu spüren ist und das langjährige Fans begeistern und neue finden wird. REGINE STEFFENS: Ich bin. Spirituelle Lieder in mantrischer Form zum Hinhören, Hineinfühlen und zum Mitsingen • Ines Music 2010, CD, ca. 52 Minuten

vorablesen.de/ spirit

Neue Bücher zu spirituellen Themen als Erster lesen Am 5. Juli 2010 ist www. vorablesen.de/spirit gestartet, Sub-Channel von www.vorablesen.de, dem Online-Forum für Vielleser und Bücher-Fans im Internet. Im 14-tägigen Rhythmus können hier attraktive Neuerscheinungen vorab Probe gelesen werden. Dabei haben die User beziehungsweise Leser die Gelegenheit, online über

Seite 74

Gewinnen Sie eine von fünf CDs Ich bin von Regine Steffens. Schreiben Sie bis 8. August 2010 eine E-Mail an redaktion@kgs-hamburg.de oder eine Postkarte an KGS Hamburg, Redaktion, Bornstraße 4, 20146 Hamburg. Stichwort: „Ich bin“.

den Titel zu diskutieren, selbst zum Kritiker zu werden und jede Woche eines von 30 Vorabexemplaren zu gewinnen. Das Mitmachen auf www. vorablesen.de/spirit geht ganz einfach. Durch die Kommentierung der zum Download bereitgestellten Leseprobe erhält der User die Einladung, sich um ein Vorableseexemplar zu bewerben, um dieses zu rezensieren. Unter allen

Bewerbern werden 30 Leseexemplare verlost. Wer besonders aktiv rezensiert, steigt über ein Punktesystem im internen Kritikerranking auf. An der Spitze des Rankings warten dann individuelle Belohnungen wie persönliche Treffen mit Autoren, Lesungen, Freikarten und Bücherpakete. Initiiert wurde vorablesen. de/spirit von den Ullstein Buchverlagen, doch die Seite ist offen für Titel anderer Häuser. Das erste Buch auf www.vorablesen. de/spirit ist Der Pilot von Richard Bach, dem Autor von Die Möwe Jonathan. Es folgen Der Vogel im Wind von Osho sowie Finde Deine Lebenskraft von Louise L. Hay. www.vorablesen.de/spirit

KGS HAMBURG 8/2010


kleinanzeige N auftrag Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG unter www.kgs-hamburg.de 3 Euro pro Zeile à 30 Anschläge (mindestens 12 Euro) kosten alle gewerblichen Einträge. Darunter verstehen wir jede berufliche oder nebenberufliche Tätigkeit, die mit Geld verbunden ist. 2 Euro pro Zeile (mindestens 8 Euro) kosten die privaten Einträge. Chiffre-Anzeigen kosten zusätzlich 6 Euro pro Monat. Einträge unter Wer macht was dürfen maximal sechs Zeilen lang sein. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Dieser Eintrag soll in den folgenden Monaten erscheinen

1

2

3

4

5

als Kleinanzeige unter der Rubrik: An- & Verkauf

Räume

Ausbildung

Reisen

Dies & Das

Therapie

Jobs

Wohnen

Kontakte

Workshops

6

7

oder als:

Chiffre-Gebühr(+ 6 Euro)

als Zusatzfarbe (+ 5 Euro) wähle ich:

8

9

10

11

12

Einzeltermin am

DATUM Regelmäßiger Termin am

WOCHENTAG Wer macht was für mindestens drei Monate (max. sechs Zeilen á 3 Euro) unter:

RUBRIK Eine eigene Rubrik ist möglich und kostet 6 Euro.

Rot

Blau

oder

Grün

Annahmeschluß für Kleinanzeigen und Termine ist der 10. des Vormonats. Bitte D E U T L I C H mit G R O S S E N B L O C K B U C H S T A B E N schreiben. Pro Buchstabe, Satzzeichen und Wort­ zwischenraum ein Kästchen benutzen. Nur eine Kleinanzeige/ einen Termin pro Vordruck. Den Gesamtbetrag in Höhe von Euro:

Name_______________________________

zahle ich per Bankeinzug:

Straße, Ort___________________________

Bank:_______________________________________________

Telefon______________________________

Konto-Nr. _ _________________ BLZ____________________

Unterschrift__________________________

Bitte per Post senden an: KGS, Bornstr. 4, 20146 Hamburg, oder per Fax: 040-44 49 32. Zahlung per Bankeinzug. Bei Chiffre-Anzeigen werden eventuelle Antworten per Post zugesandt. Eine Quittung sowie weitere KleinanzeigenFormulare können gegen Rückporto angefordert werden bei KGS, Bornstraße 4, 20146 Hamburg


Spirit Cinema in Hamburg

pirit Cinema NEU IM KINO

der Höhepunkt des Unterfangens, die französische Geigerin AnneMarie Jacquet (Mélanie Laurent) für das Solo zu gewinnen. Selten wurden die Widrigkeiten des Alltags in dieser Hochpotenz gezeigt und doch verlässt man das Kino beschwingt und heiter, mit einem Lächeln im Gesicht: Warum soll man weinen, wenn man auch lachen kann? Der Film wurde mit zwei „Cesars“ ausgezeichnet, Armand Amar bekam einen für seine Musik. Ada Rompf RADU MIHAILEANU: Das Konzert • Frankreich 2009, 122 Minuten, Filmstart: 29. Juli 2010

Das Konzert. Damit niemand diesen Film verpasst, sage ich es gleich am Anfang: Der neue Film des rumänischen Regisseurs Radu Mihaileanu ist eine herzerwärmende Komödie über den Versuch, die Katastrophen des Lebens zu bändigen und dem Leben eine neue Richtung zu geben. Mit Gespür für außergewöhnliche Geschichten erzählt Mihaileanu von dem Schicksal des Wunderknaben Andrei Filipov (Alexei Guskov), der einst als Dirigent mit dem legendären Bolschoi-Orchester Triumphe feierte. Als er 50 Jahre alt ist, arbeitet er noch im selben Haus – doch als Putzmann. Durch seine Weigerung während des kommunistischen Regimes, jüdische Musiker zu entlassen, verlor er selbst seinen Posten. Die höhnischen Versprechungen des Direktors, seinen Ex-Star und sein Orchester demnächst zu aktivieren, demütigen Andrei zutiefst. Seitdem plagen ihn Depressionen und er trinkt. Durch Zufall bekommt er eines Tages ein Fax des Pariser „Theatre du Seite 76

Châtelet“ in die Hände. Der dortige Direktor (Francois Berléand) sucht händeringend Ersatz für die indisponierten Philharmoniker aus San Francisco. Kurz entschlossen steckt Andrei das Fax ein und beschließt selbst nach Paris zu reisen und sein Orchester in alter Besetzung wieder aufleben zu lassen.

Renn, wenn du kannst. Grundsätzlich ist Ben (Robert Gwisdek) sauer auf das ganze Universum, er leidet an einer Querschnittslähmung, sitzt seit sieben Jahren im Rollstuhl und verschleißt mit seiner ruppigen Art mehr Zivis, als ihm gut tut. Eines Tages gerät er an den Zivi Christian (Jacob Matschenz), der sich nicht auf die übliche Art wegbeißen lässt. Er nimmt das Leben leicht, will nur ein halbes Jahr bei Ben bleiben und dann seiner Wege gehen. Eine ungewöhnliche Dreiecksgeschichte entwickelt sich, als Annika (Anna Brüggemann), eine junge Musikstudentin, auf die beiden trifft. Schon lange beobachtet Ben sie sehnsüchtig, wenn sie täglich mit dem Rad an seiner Wohnung vorbeifährt. Als sie eines Tages mit Christian kollidiert, lernen die drei sich kennen und werden Freunde. Zu dritt schaffen sie sich eine eigene Welt aus Sehnsucht und Fantasie – dabei vermeiden sie es großzügig, ihre Ängste zu offenbaren: Annika ist voller Selbstzweifel

Seinen Bemühungen zuzusehen, die alten Kollegen aufzufinden – denn sie sind in alle Winde zerstreut und arbeiten inzwischen als Möbelpacker, Taxifahrer, Straßenmusiker, einer ist sogar zuständig für die Soundeffekte von Pornofilmen – kann durchaus schweißtreibend auf die Zuschauer wirken. Ebenso KGS HAMBURG 8/2010


Spirit Cinema in Hamburg

bezüglich ihres Talents als Cellistin, Bens Magisterarbeit ist seit Jahren unvollendet, der zukünftige Medizinstudent Christian kann kein Blut sehen. Dass beide Jungs sich in Annika verlieben erschwert die Freundschaft und wird für Ben zu einer Reise in Abgründe, aus denen er allein nicht mehr herausfinden wird. Durch die Balance zwischen Authentizität, schrägem Humor und absurden Dialogwitzen entsteht eine erzählerische Leichtigkeit, die man im Umgang mit einer schweren Behinderung so nicht gewohnt ist. Für die unsentimentale Präzision der sperrigen Hauptfigur erhielt Robert Gwisdek einen Preis auf dem Festival des Deutschen Films, außerdem bekam das Kinodebüt des Regisseurs den Publikumspreis. Ada Rompf war, entwickelt sich gänzlich anders. DIETRICH BRÜGGEMANN: Victors (Gael Garcia Bernai) LeiRenn, wenn du kannst • Deutschland 2010, denschaft gilt nicht Sophie, sondern 112 Minuten, Filmstart: 29. Juli 2010 als angehender Restaurantbesitzer Briefe an Julia. Die junge New interessiert er sich ausschließlich für Yorker Journalistin Sophie (Amanda die italienische Küche. Seyfried) reist mit ihrem Verlobten So begibt sich Sophie allein auf die Victor nach Italien, in die Stadt von Spuren der Liebenden und entdeckt Romeo und Julia: Verona. Doch was „Julias Sekretärinnen“: vier Frauen, als romantische Urlaubsreise geplant die täglich Briefe von Liebenden

KGS HAMBURG 8/2010

aus aller Welt beantworten. Sophie schließt sich den Frauen an und wird ebenfalls Beraterin für Herzensangelegenheiten. In einem Versteck findet sie einen 50 Jahre alten Brief, den sie beantwortet. Tatsächlich bekommt sie Rückantwort und lernt Claire (Vanessa Redgrave) kennen, die damals ihre große Liebe in Italien zurückließ. Sie bittet

Seite 77


Spirit Cinema in Hamburg

Sophie, ihr bei der Suche nach ihrem verschollenen Liebhaber zu helfen. Die anschließende Reise durch das wunderschöne Italien – mit der heilsamen Landschaft der Toskana – ist das Herzstück des Films. Für alle Romantiker, die den Urlaub noch vor sich haben – und überhaupt für Menschen, die gern reisen. Wenn es sein muss, auch in die Vergangenheit. Ada Rompf GARY WINICK: Briefe an Julia • USA 2009, 105 Min., Filmstart: 19. August 2010

GURU – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard. Die wilden siebziger Jahre. Die Suche nach einem neuen Bewusstsein, nach Spiritualität und sexueller Befreiung. Tausende von jungen Menschen aus dem Westen kehren ihrem bisherigen Leben den Rücken, um bei Bhagwan Shree Rajneesh im indischen Poona ihr Heil zu suchen. In der Meditation suchen sie ihr wahres Selbst und in konfron-

Moon. In der nahen Zukunft ist die Energiekrise kein Thema mehr. Die Firma Lunar hat auf der Mondrückseite eine Raffinerie errichtet, die beinahe vollautomatisch das auf der Erde seltene, zur Kernfusion benötigte Helium-3 abbaut. Lediglich zur Wartung der Anlage ist noch ein Mensch vonnöten. Seit fast drei Jahren übernimmt Sam Bell (Sam Rockwell) diesen Job. Nur der Roboter Gerty (im Original gesprochen von Kevin Spacey) leistet ihm Gesellschaft, mit seiner Frau Tess (Dominique McElligot) und seiner jungen Tochter Eve (Kaya Scodelario) hält Sam Bell nur über aufgezeichnete Videobotschaften Kontakt. Mit dem Ende seines Vertrages steht die Rückkehr zur Erde an. Doch in den verbleibenden Tagen auf dem Mond häufen sich merkwürdige Vorkommnisse: Sam tativen Therapiegruppen möchten sie redlich bemüht, Licht in ein dunkles bekommt Halluzinationen, Gerty sich von den Zwängen ihrer bürgerli- Kapitel der Sannyasbewegung zu reagiert auf seine Fragen abweisend, chen Existenz befreien. In den 80er bringen, wirkt das gezeichnete Bild bei einem Unfall verliert er Teile Jahren ziehen sie mit Bhagwan in unvollständig und persönlich gefärbt. seines Gedächtnisses. Beginnt Sam die Wüste Oregons. Sie investieren Das verwendete Archivmaterial ist nach Jahren der Einsamkeit durchenthusiastisch ihre ganze Kraft, um allerdings hervorragend aufbereitet zudrehen – oder hat man ihm nicht im Namen von Liebe und Spiritualität und bietet einen intimen Einblick die ganze Wahrheit über seinen Job eine ideale Lebensgemeinschaft zu in das Innere einer multikulturellen auf dem Mond erzählt ...? erschaffen. Doch menschliche Un- spirituellen Gemeinschaft, die zu Mit Moon gelingt dem bereits als vollkommenheit beendete den Traum den bedeutendsten soziokulturellen Werberegisseur erfolgreichen Dunvom freien Leben – eine totalitär Experimenten des 20 Jahrhunderts can Jones leises und intelligentes strukturierte Gesellschaft entstand, zählt – schließlich wurde hier der Science-Fiction-Kino, das sich offen deren jähes Ende bei vielen, die Same für eine Vielzahl der heute so bei Vorbildern wie Stanley Kubricks daran Teil hatten, einen nachhaltigen populären humanistischen und medi- 2001 bedient, den direkten Vergleich Schock hinterließ. Die Schweizer tativen Therapien gelegt. mit diesen aber dennoch nicht zu Filmemacher Sabine Gisiger und SABINE GISIGER, BEAT HÄNER: scheuen braucht. GURU – Bhagwan, His Secretary & His Beat Häner recherchierten lange, Bodyguard • Dokumentarfilm, DUNCAN JONES: Moon • Spielfilm, um zwei ehemalige Protagonisten Schweiz 2010, 98 Minuten. Kinostart: Großbritannien 2009, 97 Minuten. ausfindig zu machen, die bereit wa- 2. September 2010 • www.gurufilm.ch www.sonyclassics.com/moon Seite 78

ren, über ihre Zeit in der Bhagwan Kommune zu reden: Bhagwans Sekretärin Sheela und sein Leibwächter Hugh Milne. Obwohl der Film sich

KGS HAMBURG 8/2010


Spirit Cinema in Hamburg

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 79


Klopf-Seminare – EMB Energetische Befreiungstechnik Lassen Sie Sorgen, Konflikte, emotionalen Stress, Selbstzweifel und mangelndes Selbstbewusstsein, Beziehungsärger, Eifersucht, Liebeskummer, Scham- und Schuldgefühle, Bitterkeit, Einsamkeit und jede Art von Ärger, Familienstreit und Ablehnung hinter sich. Ängste lösen sich auf: Prüfungsangst, Zukunftsängste, Angst vor Arztbesuchen und Operationen usw. Geben Sie ohne Stress Rauchen und Übergewicht auf. Mit EMB, der Energetischen-Meridian-Balancetechnik gewinnen Sie energetisches Gleichgewicht, Gelassenheit, innere Freiheit, Zuversicht, Sicherheit und Erfolg. u EMB - Seminar: Antistress – und Selbstbefreiung, Demos, lernen, üben, sicher beherrschen u. wirksam anwenden 18 – 22 Uhr, nächster Termin August u EMB - Seminar: Rauchen – Stopp- und Gewichtsreduzierung + Selbstwert-, Frust- und Ungeduldprobleme lösen, 9:00- 19 Uhr, Termin u EMB - Seminar: Energetische Entgiftung, Termin + Spezialklopfprotokolle für komplexe Probleme, optimale individuelle Klopfpunkte für festsitzende Themen finden u EMB – Klopf-Gruppe zum Üben, Vertiefen und Weiterlernen u Für Berater und Therapeuten: Weiterbildung zum Geprüften EMB-Praktiker für energetische Psychologie HISL u EMB – Master und EMB – Lehrtrainerausbildung HISL

Info/Anmeldung: 040 – 57 20 11 68 www. Johannes-Steilmann.de und Dr. Sabine Timm Im Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.


Spirit Cinema in Hamburg

NEU AUF DVD

Flow Yoga. Wer freudig und meditativ im Augenblick aufgeht, empfindet so genannten „Flow“. Und ist mit jeder Faser lebendig. Darauf zielt auch Yoga ab. Allerdings kann Ehrgeiz die spirituelle Praxis zu einem Wettbewerbssport verflachen: Wenn das perfekte Kopieren einer Haltung wichtiger als das eigene Erleben wird, ebbt der Flow, der Energiefluss ab. Die bekannte Yogalehrerin, Tänzerin und Heilpraktikerin Beate Cuson setzt dem statischen Halten von Asanas (Yogapositionen) eine fließende Praxis entgegen, die die spielerische Freude an der Bewegung in den Mittelpunkt rückt. „Die Asanas im Yoga sind nur Werkzeuge. Wichtig ist der Körper, der sie belebt“, sagt Beate Cuson. Wie der Komponist, der die Noten im Moment des Entstehens zu einem neuen Kunstwerk arrangiert, ermuntert Flow Yoga den Praktizierenden, mit den Asanas zu spielen und Neues zu erschaffen. Die DVD Flow Yoga – Poesie in Bewegung vermittelt den Spirit dieser fließenden Sequenzen, die vor traumhafter Kulisse im indischen Goa zu verkörperter Poesie werden.

Expeditionen zu den Letzten ihrer Art, Volume 1. Zu Beginn des dritten Jahrtausends stehen viele Tiere unseres Planeten kurz vor ihrer Ausrottung. Andere haben sich in die letzten von Menschenhand noch unberührten Regionen der Erde zurückgezogen. Der deutsche Tierfilmer und Aben-

teurer Andreas Kieling begibt sich auf eine erlebnisreiche Expedition zu den letzten ihrer Art und entdeckt dabei geheimnisvolle und einzigartige Tiere, die vom Aussterben bedroht sind. Andreas Kieling berichtet in diesem ersten von zwei Teilen der Dokumentation eindrucksvoll von seiner abenteuerlichen Begegnung mit den Salzwasserkrokodilen in Australien und trifft in Kirgisien auf das nur noch sehr selten vorkommende MarcoPolo-Argali, das größte Wildschaf der Welt. In Rumänien zieht es Kieling in die abgelegenen Bergregionen Draculas, wo er dem in Europa fast ausgerotteten Braunbär nachspürt. Seine letzte Station führt ihn nach Indien. Dort begibt er sich auf die Suche nach der letzten Population des Asiatischen Löwen. Andreas Kieling, geboren 1959 in Gotha, floh mit sechzehn Jahren aus der DDR. Er reiste durch Grönland, fuhr mit dem Mountainbike durch den Himalaja, arbeitete als Seemann und Förster. Seit 1990 bereist Kieling als vielfach preisgekrönter Dokumentarfilmer die Welt und kam vor allem den großen Grizzlys besonders nahe. Er lebt mit seiner Familie auf einem Bauernhof in der Eifel und veröffentlichte in zahlreichen Magazinen wie Stern und Geo. ANDREAS KIELING: Expeditionen zu den Letzten ihrer Art, Volume 1 • DVD 2008, 90 Minuten, www.andreas-kieling.de

BEATE CUSON: Flow Yoga – Poesie in Bewegung • DVD 2010, 60 Minuten, www.tao-cinemathek.de

KGS HAMBURG 8/2010

Seite 81


KGS trifft...

KGS ... KGStrifft trifft ... Joachim Goerke

erfüllen und berühren, denn überall setze ich mich für die Liebe und Wahrheit meines Herzens ein! Was ich dennoch sagen kann: Piano-Solokonzerte sind für mich das reinste Baden im Glück! Allein in diesem Jahr sind drei neue CDs von dir erschienen. Kann „es“ nicht anders, als herauszusprudeln und sich mitzuteilen? Nein, das würde ich nicht so sehen. Und es stimmt, es war ein sehr produktives Jahr 2009, dann gleich wieder in 2010 eine Auftragsproduktion für den Hans Nietsch Verlag und danach das Projekt einer neuen Piano-Solo-CD, die einfach herauskommen musste, weil es dran war! Ich plane da nicht langfristig ... alles entfaltet sich in einem Fluss und ich folge dem, was sich auf dem Weg ergibt. Rockst du auch mal richtig ab am Piano? Ja, natürlich! Zumal ich mein Pianospiel dem Umstand verdanke, dass ich im Alter von 14 Jahren eigentlich aufhören wollte (klassischer Unterricht …) und nur die Begegnung mit einem Boogie/Blues-Pianisten dazu geführt hat, dass ich doch damit weiter Spaß hatte. Dann habe ich lange Zeit Oscar Peterson verehrt, später Herbie Hancock und natürlich Keith Jarett. Also ist da auch viel Jazz in mir, der mich geprägt hat! Ich bin froh darüber, wie sich alles entwickelt hat. Ich durfte mein eigenes Spiel am Instrument entwickeln und das ist musikalisch genreübergreifend. Und die Musik steht im Dienste einer tiefen berührenden Erfahrung, die im Kontakt zu uns selbst möglich ist! Hier kann meine Musik Mittler sein!

KGS trifft ...

KGS trifft ...

Joachim Goerke ist Pianist, Komponist, Sänger, Chorleiter … Musik bestimmt sein Leben und ein wesentlicher Aspekt der Musik ist für ihn die Qualität von innerer Stille. Seine zahlreichen CD-Veröffentlichungen sind wunderbare Beispiele dafür. KGS-Redakteurin Monika Knapp hat mit dem in Lüneburg lebenden leidenschaftlichen Musiker gesprochen Joachim, du hattest schon sehr früh das Bedürfnis, deine Musik mit anderen Menschen zu teilen. Was ist das Besondere an der Begegnung über die Musik? Ich teile in meiner Musik das, was ich selbst zutiefst liebe und was mich erfüllt ... also ist es vielleicht eine Sehnsucht, diese Liebe zu teilen, auf diese Weise etwas meinen Mitmenschen zu geben! Wie hat sich deine Musik und die Erfahrung von Musik verändert, als du die besondere Qualität von Stille in dir entdeckt hast? Zur Erforschung der tiefen Qualität der Stille, die für mich etwas sehr Lebendiges hat, hat mich ein eigenes inneres Leiden an mir selbst gebracht. Natürlich strahlt das auch in die Musik, die ich schöpfen darf, hinein – ich könnte auch sagen, dass die Musik jetzt dieser inneren Essenz gewidmet ist! Du spielst solo, trittst mit deiner Band auf, komponierst, textest, unterrichtest, gibst Seminare ... Was erfüllt dich am meisten? Das stimmt, ich bin in vielen verschiedenen Feldern unterwegs, und es ist so, dass mich alle Bereiche sehr

KGS trif

KGS trifft ...

(Das Interview in voller Länge im Internet unter www.kgs-hamburg.de.)

JOACHIM GOERKE: Pure Joy/Reine Freude • Sajema Music 2010, CD, ca. 47 Minuten • • • Inside. Music for Relaxation and Meditation • H. Nietsch 2010, CD, 52 Minuten • • • Deep Inside. More Music for Meditation and Relaxation • H. Nietsch 2010, CD, 50 Minuten • Weitere Informationen: www.sajema.de

Der ganze Hermit als Buch: Hermit: Also, sprach der Einsiedler Die komplette Serie im Internet unter www.kgs-hamburg.de und www.hermitcartoon.com

Seite 82

KGS HAMBURG 8/2010


Mit diesem Gutschein bekommen Sie einen Mangolassi gratis! Ohari, Vegetarische Küche, Landwehr 63, 22087 Hamburg Telefon/Fax 040-48 56 01 direkt an der S-Bahn/Bus Nr. 25 Öffnungszeiten: täglich 11:30 – 23 Uhr

Gut essen und trinken... und dabei das KGS lesen. Hier finden Sie die Cafés und Restaurants, in denen Sie das KGS bekommen:

Café Zeitraum Müggenkampstr. 45 Hamburg 20257 Cafe Creme Winterhuder Marktplatz 1 Hamburg 22299

Restaurant Gopalam Grindelallee 159 Hamburg 20146 Restaurant Osho Ayu-Leela Mundsburger Damm 41 Hamburg 22087

Vegetarisches Restaurant Tassajara Eppendorfer Landstr. 4 Hamburg 20249

Hotel Baseler Hof Esplanade 11 Hamburg 20354

Cafe Witthüs Elbchaussee 499 a Hamburg 22587

Bistro Vegetario Beim Strohhause 16 Hamburg 20097

Hofcafé Himmelhoch Horndorfer Weg 4 Harmstorf 21368

Restaurant Balutschistan Grindelallee 91 Hamburg 20146

Landhaus Lenzener Elbtalaue Am Elbdeich 20 Unbesandten 19309

Golden Temple Teehaus Grindelallee 26 Hamburg 20146 Restaurant Tibet Hartkortstieg 4 und Sülldorfer Landstraße 230 Hamburg 22765

Mo-Sa: 11-20 Uhr, So: 13-20 Uhr www.gt-teehaus.de - Grindelallee 26, HH

#

Restaurant Maharadja Detlev-Bremer Straße 29 Hamburg 20359

Frauenhotel Hanseatin Dragonerstall 11 Hamburg 20355

Restaurant Dwaraka Rentzelstraße 38 Hamburg 20149

Mit diesem Gutschein bekommst Du zu Deiner Bestellung einer Mahlzeit und einer Tasse Tee 1 Päckchen Yogi Tee gratis dazu!

gültig bis 31.8.10

Mathilde Literatur und Café

Bogenstraße 5 · 20144 Hamburg · www.mathilde-hh.de

Mit diesem Gutschein bekommen Sie zwei Milchcafé zum Preis von einem!

Café Ellas Lauenburger Str. 6 Schwarzenbek 21493 Bramfelder Kulturladen Bramfelder Chaussee 265 Hamburg 22177 Hofladen Wulksfelde Wulksfelder Damm 15-17 Tangstedt 22889

Restaurant Ohari Vegetarische Küche Landwehr 63 Hamburg 22087

Mathilde Literatur & Café Bogenstraße 5 Hamburg 20144

Haus Spöktal Biohotel Lüneburger Heide Spöktal 1/Steinbeck 29646

The Tea Shop Kleine Rosenstraße 37 Hamburg 20095

Ayurvedisch-vegetarische Küche Vegetarischer Sommer-Thali zum Kennenlernen! nur 11,90 e + 1 Mangoschorle Gratis. Einzulösen tägl. ab 18 Uhr. Gilt bis 31. August 2010 Mundsburger Damm 41 · 22087 Hamburg Tel./Fax 040-229 81 09 · weitere Infos: www.ayu-leela.de

Ein Service von KGS Hamburg

Frauenkulturhaus Harburg e.V./ Neue Straße 59 Hamburg 21073

Atisha Café Barmbeker Straße 162 Hamburg 22303

#

# Ein Service von KGS Hamburg

Paradiso Cafe im Hause Casa Natura Röntgenstr. 12-14 Reinbek 21465

GUTSCHEIN - AKTION IM AUGUST

Ein Service von KGS Hamburg

Vegetarische Küche

Ein Service von KGS Hamburg

Ohari

gültig bis 31.8.10


KGS Hamburg .................................9047 August 2010  

Stadtmagazin für ganzheitliche Entwicklung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you