Page 1

www.kgs-hamburg.de

Sonia Choquette Verbunden mit dem

gรถttlichen

Selbst


WRAGE  Inspiration V

ortr

ä

g

e

semi

n

are

E

ve

n

ts

Deborah King

Clif und Galina Sanderson

Teilnehmerbeitrag: 25 Euro Vvk, 30 Euro Ak Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg (nahe Bahnhof Dammtor)

Freitag 11-18 Uhr, Sa 10-17 Uhr, So 9-16 Uhr Teilnehmerbeitrag: 380 Euro, Frühbucher bis 31 .März 340 Euro. Wiederholer 10 % Rabatt, nur telefonisch buchbar Ort: CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bhf. Dammtor)

Sei dein eigener Schamane Vortrag, Fr. 13. April 2012, 19–21.30 Uhr

Die schamanische Wandlung Seminar, 14./15. April 2012, Sa 10-18, So 10-17 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 280 Euro Ort: Hotel Lindtner, Heimfelder Str. 123, 21075 Hamburg

Uwe Albrecht

Innerwise – Heilung für alles Lebendige Vortrag, Fr. 20. April 2012, 19–22.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 25 Euro Vvk, 30 Euro Ak Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg (nahe Bhf. Dammtor) Seminar, 21./22. April 2012, Sa 10-18, So 10-17 Uhr Teilnehmerbeitrag: 295 Euro Ort: CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bhf. Dammtor)

Sonia Choquette

Verbunden mit dem göttlichen Selbst das Leben meistern Vortrag, Fr. 27. April 2012, 19–22 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 25 Euro Vvk, 20 Euro Ak Ort: CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bhf Dammtor) Seminar, 28./29. April 2012, Sa 11-18, So 10-17 Uhr Teilnehmerbeitrag: 225 Euro Ort: CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bhf. Dammtor)

Svetlana Smirnova

Zahlenkonzentration nach Grigori Grabovoi Abendworkshop, Fr 4. Mai 2012, 19-22 Uhr Teilnehmerbeitrag: 49 Euro

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein Tagesworkshop, Sa 5. Mai 2012, 11–18 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 180 Euro Ort: jeweils CCH, Saal Planten un Blomen (nahe Bahnhof Dammtor) In Zusammenarbeit mit dem SVET-Zentrum Hamburg

Rainer und/oder Regina Franke

Klopfen Sie sich glücklich und reich MET-Abendworkshop, Fr. 4. Mai , 19–22 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 28 Euro Vvk, 30 Euro Ak Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg (nahe Bhf Dammtor)

Deep Field Relaxation (DFR) – Jeder kann heilen Seminar, 11.-13. Mai 2012

Vianna Stibal

Soulmates – Der Tag für den Seelenpartner Tagesworkshop, 24. Mai 2012, 10-18 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 195 Euro

ThetaHealing® Instructor/Lehrer Ausbildung Basiskurs, 25.-28. Mai 2012, Fr-Mo jew. 10-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 995 Euro

ThetaHealing® Instructor/Lehrer Ausbildung Advancedkurs, 30./31. Mai 2012, Mi-Do 10-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 745 Euro Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, 20146 HH

7. InternationalerENGELKONGRESS mit RAHMENprogramm Melanie Missing: Engel und Einhörner Seminar, 1. Juni 2012, Fr 11-16 Uhr Petra Schneider: Heilung mit Erzengeln und Elohim, Seminar, 1. Juni 2012, Fr 11-16 Uhr Lorna Byrne: Dein Schutzengel ist ein Geschenk Gottes, Seminar, 1. Juni 2012, Fr 19 Uhr 7. Internationaler Engelkongress mit Doreen Virtue, Diana Cooper, Jana Haas, Sabrina Fox, Lorna Byrne, Pascal Voggenhuber, Isabelle von Fallois u.a.. Kongress, 2./3. Juni 2012, Sa 11-19 Uhr, So 10-18 Uhr Mark Watson: Soul Connection Tour, Konzert, 4. Juni 2012, Mo 20 Uhr Diana Cooper: Die Schlüssel zum Universum Seminar, 4. Juni 2012, Mo 10-17 Uhr Bitte fordern Sie unser Programm an. Oder besuchen N Sie uns im Internet: SP IR AT IO

www.wrage.de

W R AG E

IN

Wrage Seminar Service Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg Telefon 41 32 97-15, Fax 44 24 69 E-Mail: seminarservice@wrage.de Mit dem für den mheft len Program rnationa 2 7. Inte ngress 201 Engelko

2 jahr 201

ungen Früh

Veranstalt

anie Missing zzano · Mel slow Chuck Spe Smith · Frank Kin g orah Kin Gordon aggart · Deb tte Lynne McT t · Sonia Choque rl rech · Eric Pea Uwe Alb Smirnova Stibal Svetlana nna son · Via ngress Clif Sander elko Eng tionaler per 7. Interna Byrne · Diana Coo tue Lorna Doreen Vir


www.kgs-hamburg.de

Abbildung: © Torge Niemann

Sonia Choquette Verbunden mit dem

göttlichen

Selbst

Der Weg vom Heiler zur Heilung NEU AUF

Sonia Choquette: „Du bist ein göttliches Wesen“ Seite 14

INHALT

DIE HEILER – der 1. Film über Heilung aus dem deutschsprachigen Raum.

DVD

Erwecke wieder Deine Selbstheilungskräfte! Übernehme wieder die Verantwortung für Deine Gesundheit! Gehe lustvoll und eigenverantwortlich Deinen vorbestimmten Weg! Jetzt.

Nr. 1 bei Amazon! Kurz und Bunt im April Heilung durch Zahlencodes nach Grigori Grabovoi

Seite 4 Seite 16

Uwe Albrecht: Das Unterbewusstsein kennt die Antwort Seite 18 Clif Sanderson: Strecke deine Hand aus und helfe anderen

Seite 20

Diana Cooper: Die Schlüssel der Weisheit

Seite 22

kalender horoskope kleinanzeigen katalog wer macht was? impressum termine lesen, hören, sehen KGS trifft ... cartoon spirit cinema

Dokumentationen

W W W. H O R I Z O N F I L M . D E

Seite 24 Seite 36 Seite 38 Seite 46 Seite 60 Seite 60 Seite 66 Seite 68 Seite 74 Seite 74 Seite 76

Verlag: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-44 28 81, Fax 44 49 32, eMail: anzeigen@kgs-hamburg.de Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat von 11.15-15 Uhr) Redaktion: 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr

KGS HAMBURG 4/2012

Seite 3


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

ZAUBERKLÄNGE DER KELTEN. Seit mehr als zwei Jahr-

zehnten erkundet Loreena McKennitt (Foto) die vielfältigen Aspekte keltischer Musik. Scheinbar mühelos vereint die kanadische Künstlerin instrumentale wie gesangliche Perfektion und Emotionen zu einem Klangkostüm, das die Hörer verzaubert. Die leidenschaftliche Globetrotterin präsentiert sich ihren Fans im Frühjahr 2012 auf ihrer „Celtic Footprints Tour“ endlich wieder in Europa. Bei ihren Auftritten und Aufnahmen interpretiert Loreena McKennitt ihre vertonten Gedichte und Kurzgeschichten mit glasklarer Sopranstimme, während sie als Ins­ trumentalistin an Harfe, Klavier und Bandonion glänzt. Mit ihrem letzten Album The Wind that shakes the Barley kehrte die faszinierende Interpretin zu den frühesten Inspirationen ihrer Karriere zurück, der traditionellen Folklore Irlands, Schottlands und Englands. LOREENA McKENNITT: „Celtic Footprints Tour“ • Konzert, 2. April 2012, 20 Uhr • Eintritt: 57,50-80,50 Euro • Ort: CCH Saal 1, nahe Bhf. Dammtor • Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

EINFACH ZUM LACHEN. Bierernst laufen viele Menschen durch die Stadt. Das sieht so komisch aus, das es schon wieder zum Lachen ist. Wer Lachen als Meditation im Alltag üben möchte, kann ja mal in der Schan-Zen-Lounge der Hamburger Cheap-Art Künstlerin Gunda Cassée vorbeischauen. Täglich kann dort in der Mittagszeit herzhaft gelacht werden – natürlich ganz ohne Sinn. Am 1. April wird im Meditationszentrum in

Ausschnitte aus Osho Diskursen und Diskursen verschiedener Satsang Lehrer. Ab 20.30 Uhr steigt dann eine Party mit House Music von DJ Niten. Dazu gibt es eine Diashow Präsentation. SCHAN-ZEN-LOUNGE: Feier zum einjährigen Bestehen • 1. April 2012, Beginn 13 Uhr mit Lachmeditation • Eintritt frei • Ort, Information und Anmeldung: Schan-Zen-Lounge, Gunda Cassée, Susannenstraße 21 a (Hinterhof), nahe Bhf. Sternschanze , www.schanzen-lounge.de

S C HA M ANI S C HE ENER G IEARBEIT.

„Radikale Selbstfürsorge“ von Gunda Cassée

der Susannenstraße einjähriges Bestehen gefeiert. Der Tag beginnt mit einer Lachmeditation, gefolgt von einer Gibberish/No-Mind Meditation, einem stillen ZaZenSitzen, der beliebten Kundalini Meditation von Osho und einem Spirit Movie: Laughing Buddha – lustige Seite 4

Deborah King fand über einen ungewöhnlichen Weg zur Spiritualität. Als sich die erfolgreiche Juristin mit Mitte 20 einer Krebsdiagnose gegenübersah, wandte sie sich an einen Heiler. Der Erfolg des Heilers verblüffte Deborah King (Foto) derart, dass sie nebenbei auch ihre Drogen- und Alkoholprobleme lösen konnte, die sie auf eine Missbrauchskindheit zurückführt. Seitdem stellt die Autorin des Buches Finde den Heiler in dir: Die Energiemedizin des 21. Jahrhunderts (Kamphausen 2011) ihr Leben in den Dienst der Heilung und reist um die Welt, um ihr Wissen weiterzugeben. Deborah King geht davon aus, dass jeder Mensch von KGS HAMBURG 4/2012


DEBORAH KING: „Sei dein eigener Schamane“ • Vortrag, 13. April 2012, 19-21 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Vvk. 25 Euro, Ak. 30 Euro • Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • • • Seminar, 14./15. April 2012, Sa 11-18, So 10-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 280 Euro zzgl. 29,90 Euro pro Tag Tagungspauschale (optional) • Ort: Hotel Lindtner, Heimfelder Straße 123, Hamburg-Heimfeld • Information und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live

Ihre Kursteilnehmer schätzen sie für ihre natürliche, bodenständige und authentische Art. Im September leitet Sabina Gade an der Costa Brava/Spanien einen einwöchigen Nia-Kurs, in welchem die Tanz- und Bewegungsform intensiv erfahren werden kann. Der Fokus wird auf die Vitalisierung der Chakren, der Energiezentren im Körper, gelegt. Das direkt in die Felsen gebaute Drei-Sterne-Hotel „Eden Roc“ ist ein kraftvoller Ort für dieses Seminar. SABINA GADE: „Nia und Urlaub in Spanien“ • 22.-29. September 2012 • Information über Ort, Preise und Ablauf sowie Anmeldung: Sabina Gade, Telefon 04131-30 35 65, www.sabina-nia.de, E-Mail mail@sabina-nia.de

Bewegungskonzept, barfuss getanzt, hat schon auf unzählige Gesichter ein Lächeln gezaubert. Elemente aus Tanz, traditionellen Kampfkünsten und heilenden Körpertherapien verschmelzen mit Musik zu einem sinnlichen und kraftvollen Erlebnis purer Lebensfreude. So kann der Geist klar werden und der Körper geschmeidig. Nia ist für jeden geeignet, unabhängig von Alter oder Fitness. Sabina Gade (Foto), Nia-BrownbeltLehrerin, unterrichtet seit zwölf Jahren als lizensierte Nia-Lehrerin.

KGS HAMBURG 4/2012

VIANNA STIBAL: „Soulmates – Der Tag für den Seelenpartner“ • Tagesseminar, 24. Mai 2012, 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 195 Euro • • • „ThetaHealing® Basic Instructor“ • Seminar, 25.-28. Mai 2012, Fr-Mo jeweils 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 995 Euro • • • „ThetaHealing® Advanced Instructor“ • Seminar, 30./31. Mai 2012, Mi/Do jeweils 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 745 Euro • Ort für alle Veranstaltungen: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • Information und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-41 32 97-15, Fax 040-44 24 69, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live

DIE WELT SINGT. Singen ist

GÖTTLICHE VERBINDUNGEN. Den Seelenpartner

NIA MACHT GLÜCKLICH! Dieses ganzheitliche

wie negative Grundüberzeugungen, Ängste und Groll zu lösen und die persönliche Heilung für sich und andere entscheidend zu verbessern.

finden, der am besten zu einem passt – wer hat nicht schon davon geträumt, einem Menschen zu begegnen, mit dem man seine tiefsten Wünsche, Träume und Ziele teilen kann und der einen auch in den dunkelsten Stunden begleitet und einem beisteht. Die Seminarleiterin Vianna Stibal (Foto) betrachtet es als Voraussetzung, dass wir lernen, uns selbst zu lieben. Sind wir glücklich und gesund, ziehen wir die gleiche Energie an, und dies sei genau der Moment, an dem wir unserem Seelenpartner und der göttlichen Verbindung begegnen, nach der wir uns sehnen. Die Naturmedizinerin gibt in ihrem Tagesseminar in Hamburg eine Einführung in „ThetaHealing“, eine Methode, um Blockaden zu klären, die verhindern, dass der Seelenpartner gefunden werden kann. In zwei Ausbildungsseminaren erläutert Vianna Stibal die „sieben Ebenen der Existenz“ in allen Einzelheiten. Die Teilnehmer lernen auf allen Ebenen, alte Blockaden

gesund. Da sie selbst seit ihrer Kindheit gern singt, auch in Chören, hat Barbara Simonsohn, Reikilehrerin, einmal im Monat einen Singkreis bei sich zu Hause in Othmarschen und in den Sommermonaten in ihrer Laube am Hamburger Volkspark initiiert. Sie ist dem Kreis „Il canto del mondo“ angeschlossen, der von Yehudi Menuhin ins Leben gerufen wurde. Es werden spirituelle Lieder aller Traditionen, Volks- und Taizélieder gesungen, oft mit Gitarrenbegleitung und zweiter Stimme. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, und auch (und gerade), wer denkt, er könne © Srnicholl/Fotolia.com

Geburt an ein natürlicher Heiler ist und lädt auf ihrem Erlebnisabend dazu ein, den eigenen inneren Schamanen zu entdecken. Im vertiefenden Wochenendseminar können die Teilnehmer die geheimnisvolle Welt des Energieheilens entdecken und eine Verbindung zu den eigenen Ahnen-, Engels- und göttlichen Geistführern herstellen.

Gemeinsam singen verbindet

nicht singen, ist hier richtig. Yehudi Menuhin: „Singen ist der Tanz der Seele und macht lebendig. Singen ist ein Klingen aus der Stille. Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er seine innere Welt. Seite 5


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Wenn viele zusammen aus ihrer Seele singen, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.“

& BETTEN

Bernd.S Fotolia

BARBARA SIMONSOHN: Singkreis „Il canto del mondo“ • 25. April, 23. Mai, 27. Juni 2012 jeweils 19 Uhr • Eintritt frei • Ort: bitte erfragen • Info und Anmeldung: Barbara Simonsohn, Telefon 040-89 53 38, www.barbara-simonsohn.de

NATÜRLICH GUT SCHLAFEN

UNSERE KLASSIKER

HAMBURGER STR. 116

Psychotherapeutischer Heilpraktiker INTENSIV-PRÜFUNGSTRAINING • 4 Wochenendseminare • Kurse in Hamburg und Lüneburg • Keine Vorkenntnisse Voraussetzung • Seit Jahren 90% Bestehensquote • Individuelle Lernbegleitung • Lebendige Lernformen

ALLES SCHWINGT. Musik und Klang gelten

seit jeher als Schlüssel zur Heilung von Körper, Geist und Seele, da alles im Universum fließt – und schwingt. Wenn die wohltuenden Wellen von Klangschalen durch den Körper fließen, können Erinnerungen an harmonische Frequenzen und ursprüngliche Bewusstseinszustände wachgerufen werden, Blockaden können sich lockern und Selbstheilungskräfte angeregt werden. Stephan Siebold beschäftigt sich seit Jahren mit Klang-Meditationen und teilt an einem Erlebnisabend sein Wissen über diese alte und gleichzeitig lebendige Tradition. Er gibt Einblicke in Geschichte und Herstellung von Klangschalen, lässt die Teilnehmenden verschiedensten Spielweisen lauschen und in die Phänomene Resonanz und Obertonverhältnisse eintauchen.

STEPHAN SIEBOLD: „Alles schwingt – Faszination Klangschale. Ein Erlebnisabend zum Hören, Sehen und Fühlen“ • 19. April 2012, 19 Uhr • Eintritt: 4 Euro • Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, nahe Bhf. Dammtor • Information: Stephan Siebold, Telefon 040-41 32 97-0, www.wrage.de

© Monika Knapp

Wir lieben Naturholz

Beginn 14. April 2012 Leitung Jürgen Koeslin, Dipl.-Psych. Autor des Lehrbuchs »Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker« INTEGRA Seminare Neue Sülze 5-6, 21335 Lüneburg Telefon 04131-224 59 34 E-Mail: info@integra-seminare.com www.integra-heilpraktikerschule.de Seite 6

Blick von Corfu Buddha Hall über die Hügel auf das Meer

BEWUSSTSEINSARBEIT AUF DER INSEL. Korfu gilt als Insel von „Zorba the Buddha“,

als ein Urlaubsort, an dem sich die mediterrane Lebensweise mit inneren Erkundungsreisen verbinden kann. KGS HAMBURG 4/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

Die Italienerin Vasanti hat im Norden von Korfu einen Ort für meditative Künste geschaffen. Das 200 Quadratmeter große achteckige Gebäude, die „Corfu Buddha Hall“, liegt in einer sanften Hügellandschaft, etwa zehn Autominuten von dem Ort Arillas und vom Meer entfernt. Hier finden in diesem Sommer mehrere Seminare statt, die speziell für Freunde der Gurdjieff Movements interessant sind: Im Juni geht es zunächst zehn Tage lang um das Finden der eigenen Mitte, die Zentrierung im Hara. Daran anschließend findet ein zehntägiges Retreat statt, in welchem die Movements praktiziert werden. Die Tänze mit ungewöhnlichen Bewegungsfolgen zu eigens dafür komponierter Musik hat der armenische Mystiker G. I. Gurdjieff zur Schulung des Bewusstseins entwickelt. Dieser Workshop ist konzipiert für Menschen, die schon Erfahrung mit den Gurdjieff Movements haben. Eine Reise in die Welt von Rhythmus und Musik (Tagesworkshop), eine dreitägige Einführung in das Enneagramm und ein sechstägiger Movements-Workshop, der auch für Anfänger geeignet ist, beschließen den „Gurdjieff Caravan“. VASANTI und FREUNDE: Gurdjieff Caravan • • • „Satori and Centering in the Hara“ mit Ganga und Chandrakala • 3.-13. Juni 2012 • • • Gurdjieff Movements Retreat mit G. M. R. Team • 16.-26. Juni 2012 • • • „An Exploration of Rhythm in Music“ mit Melanie Monsour • 28. Juni 2012 • • • „Introduction in the Enneagram“ mit Donna Grulke und Maureen Malloy • 29. Juni - 1. Juli 2012 • • • „Gurdjieff: Sacred Dance – Sacred Energy – Sacred Work“ mit Deborah Rose Longo und Vasanti • 2.-7. Juli 2012 • Information und Anmeldung: Vasanti, Corfu Buddha Hall, Telefon 0030-26630-519 41, E-Mail vasanti@corfubuddhahall.com, www.danze-di-gurdjieff.it, www.corfubuddhahall.com

HEILENDE KÜNSTE.

Unter dem Motto „klein, aber fein“ bieten Ina Krüger und Freia Kabel (Foto) Seminare zu fachlich interessanten Themen an dem von ihnen in Hamburg neu eröffneten Fortbildungsinstitut „Avena Healing Art für Heilpraktiker und andere therapeutische Berufe“ an. Wichtig ist den beiden Heilpraktikerinnen dabei die Erweiterung und Vertiefung der therapeutischen Kompetenz sowie ein hoher Nutzen für die tägliche Praxis. Außerdem liegen ihnen die

KGS HAMBURG 4/2012

peuten Maren Simoneit und Sigurd Triebsees (Foto) praktizieren nach der Skan Körpertherapie-Methode und bieten im April einen offenen Einführungsworkshop mit Bewegungs- und Kontaktimprovisationen, Atemübungen, Theater- und Einzelarbeit an. In der Körpertherapie geht es darum, zurückgehaltene Impulse und Gefühle im Körper wahrzunehmen und einen adäquaten Ausdruck für sie zu finden. Wenn die Sehnsucht größer wird als die Angst, kann der

Ina Krüger (l.) und Freia Kabel

verschiedenen Aspekte rund um das Thema „Praxiserfolg“ besonders am Herzen, die oftmals im therapeutischen Alltag nicht genügend Beachtung finden, die aber äußerst wichtig beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Praxistätigkeit sind. In den schön gestalteten Räumen der Schule in Hamburg-Volksdorf finden die meisten Seminare statt. Der Unterricht wird von einem Team ausgewählter und erfahrener Dozenten gestaltet. Ina Krüger und Freia Kabel legen Wert auf eine Unterrichtsatmosphäre, die geprägt ist von Offenheit, Leichtigkeit, Konkurrenzfreiheit und dem Willen, möglichst viel voneinander zu lernen. Beide vereinen ihre langjährige Erfahrung als Dozentinnen für Naturheilkunde und in der Seminarorganisation auf dem Heilpraktikersektor. AVENA HEALING ART: „Periodensystem der Elemente: die Goldserie“ mit Dr. Peter Alex • Seminar, 14./15. April 2012 • • • „Der Schlüssel zur erfolgreichen Praxis“ mit Freia Kabel und Ina Krüger • Tagesseminar, 21. April 2012 • • • „Lymphdrainage“ mit Heike Trinkus • Beginn der Ausbildung (2 WE), 5./6. Mai 2012 • • • Information (auch über weitere Seminare) und Anmeldung: Freia Kabel und Ina Krüger, Avena Healing Art, Vörn Barkholt 7, 22359 Hamburg-Volksdorf, Telefon 040-60 95 16 88 www.avena-healing-art.de

ursprüngliche innere Reichtum zurückerobert, Lebendigkeit und Lebensfreude können gewonnen werden. MAREN SIMONEIT, SIGURD TRIEBSEES: „Skan-Körpertherapie“ • Workshop, 14./15. April 2012, Sa 18.3021.30 Uhr, So 10-16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 130 Euro • Ort: Seminarraum Area, Friedensallee 26, Hinterhof 1. Stock, nahe Bhf. Altona • Information und Anmeldung: Maren Simoneit, Telefon 040-24 04 26, E-Mail mail@skan-therapie.de, www. skan-therapie.de, www.skan-work.de

FREIHEIT S TATT SCHUTZPANZER. Psy-

chische und emotionale Einschränkungen gehen oft auf körperliche Blockierungen zurück. Der Körper speichert traumatische Erfahrungen und bildet eine Art „Panzer“ um den lebendigen inneren Kern. Dieser hindert uns daran, vital, glücklich und entspannt zu leben. Die Körperthera-

NEUE WEGE DER HEILUNG. Eine Vielfalt an ganzheitlichen Heilmethoden präsentiert der Kongress „Lebendige Heilkunst 2012“, der über Ostern in Fürstenfeldbruck bei München stattfindet. Jedem Teilnehmer ist es möglich, Seite 7


K

URZ & BUNT

einen großen Teil der angebotenen Methoden vom Armlängentest bis zu Voice Dialogue in 80 Workshops praktisch und in kleinen Gruppen zu erfahren und auszuprobieren. Die Pioniere der Heilkunst vermitteln jeweils drei Tage die jeweilige Methode in praxisnahen Workshops. Veranstalter ist die gemeinnützige Innerwise Foundation unter der Leitung des Arztes Uwe Albrecht (Foto), der seit 15 Jahren das energetische Heilsystem Innerwise entwickelt und dessen Vision es ist, mit dem Kongress ein Gesamtkunstwerk zu erschaffen, der das Herz berührt und von authentischen und integren Referenten belebt wird. Im April ist Uwe Albrecht für einen Vortrag und

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

ein Seminar in Hamburg im Wrage Seminar Center zu Gast. UWE ALBRECHT: „Lebendige Heilkunst 2012“ • Kongress, 7.-9. April 2012 • Teilnehmerbeitrag: 372 Euro, Tageskarte 140 Euro, Mittagsbuffet jeweils 22 Euro. Vorverkauf der Kongress-Tickets bei der Buchhandlung Wrage, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-0 • Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck • Information und Anmeldung: Innerwise Foundation, Uwe Albrecht, Friedenstr. 6, 15569 Woltersdorf, Tel. 03362-88 66 12, E-Mail info@lebendigeheilkunst.de, www.lebendigeheilkunst.de

Schulleiterin der Deutschen Heilpraktikerschule in Hamburg öffnet die hellen, freundlichen Kursräume für ihre Schüler zur Ausbildung zum Heilpraktiker für naturheilkundliche Medizin. Es ist die bunte Mischung an Kursteilnehmern, die den Unterricht in der kleinen Gruppe so besonders macht, berichtet Frau Reimlinger. Das Konzept der Deutschen Heilpraktikerschule zielt neben der angenehmen Lernatmosphäre und fachlich fundierten Lehrinhalten auch auf eine umfangreiche Begleitung

HEILPRAKTIKERAUSBILDUNG. Ein Montagmorgen in Hamburg. Susanne Reimlinger, Der Sri Rangam Tempel in Tiruchirapalli/Tamil Nadu, Südindien

REISE DURCH SÜDINDIEN MIT MASTER SAI CHOLLETI. Der Prana-Lehrer Master Sai Cholleti wird im Januar 2013

eine zehntägige Reise durch Südindien leiten. Der gebürtige, in München lebende Inder möchte seine Reisegruppe an Orte von spiritueller Bedeutung führen und die Reiseteilnehmer sollen auch Gelegenheit haben, verschiedenen spirituellen Lehrer zu begegnen. Ausgangspunkt wird Chennai (bis 1996 Madras), Hauptstadt des Bundesstaates Tamil Nadu, an der indischen Ostküste sein. Geplante Etappenziele der Reise, die von Chennai aus Richtung Süden führen wird,werden u. a. der Sri Aurobindo Ashram in Pondicherry, der Shiva Tempel in Tanjavur und der Sri Ramama Maharshi Ashram in Tiruvanamalai sein. Auch ein Besuch des Shantivanam Ashrams, einer christlichen Gemeinschaft, des von dem Gott Vishnu geweihten Sri Rangam Temple und des Rock Fort Temple sowie eine Meditation auf dem Heiligen Berg Arunchala stehen auf dem (vorläufigen) Programm. Endpunkt der Reise soll dann wieder Chennai sein, von wo aus es zurück nach Deutschland geht.

MASTER SAI CHOLLETI: Indienreise • 9.-19. Januar 2013 • Kosten pro Person betragen: 2.300,- (Inklusive: Flug, Transfer in guten Bussen, Reiseleitung sowie lokale Reiseleitung vor Ort, Hotel (2-Bett-Zimmer) mit Frühstück, teilweise Mittagessen: 2 x in Ashrams). • Information und Buchung: Wrage Seminarservice, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97 15, Fax 040-44 24 69, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de

Seite 8

der Teilnehmer hin zum erfolgreichen Bestehen der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt. Auch die praktische Erfahrung ist ein wichtiges Anliegen für Frau Reimlinger, die selbst Heilpraktikerin für naturheilkundliche Medizin ist. In der hauseigenen Lehrpraxis lernen die Schüler Untersuchungen durchzuführen, Anamnesen zu erheben und Behandlungen selbst durchzuführen. Wer einmal einen Tag schnuppern möchte, kann sich an das Sekretariat der Deutschen Heilpraktikerschule wenden. Information: Deutsche Heilpraktikerschule® in Hamburg, Susanne Reimlinger, Wendenstraße 195, 20537 Hamburg, Telefon 040-25 49 03 11, E-Mail hamburg@ deutsche-heilpraktikerschule.de, www. heilpraktikerschule-in-hamburg.de

BEHANDLUNG MIT TESLA WELLEN. Nikola

Tesla ist ein Wissenschaftler, der die Grundlage für eine ganz moderne Technologie geschaffen hat, mit der Energie frei genutzt werden kann. In der Tesla Metamorphosis, einer neuen Heilmethode, werden die TeslaWellen genutzt, die sich von den Herz’schen Wellen insofern unterKGS HAMBURG 4/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

scheiden, als sie auf die Entfernung stärker wirken. Ohne Zuhilfenahme eines Apparates können die Wellen – gemäß der Erfindung Teslas – direkt aus dem Feld heraus genutzt werden. Unter Wissenschaftlern erweckt die Tesla Metamorphosis große Aufmerksamkeit, nicht nur wegen schnellerer und häufiger erreichter Heilerfolge bei Krankheiten, sondern weil die Wellen offenbar auch auf anderen Ebenen eine Entwicklung anstoßen. Anja Petrovic (Foto) ist die Gründerin dieser Methode und hat im Jahr 2011 auf der Tesla-Forschungs-Konferenz in Philadelphia/USA eine Rede gehalten. Für einen Präsentationsabend und drei Seminare kommt sie im Mai nach Hamburg.

Alle Kinder dieser Welt verdienen unser „Mitgefühl in Aktion“

© Jens Nagel

ANYA PETROVIC: „Erinnere dich, dass du ein Licht bist“ • Vortrag mit Demonstration, 18. Mai 2012, 18 Uhr • Eintritt frei • • • „Tesla Healing Metamorphosis I.“ • Seminar, 18.-20. Mai 2012, jeweils 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 400 Euro, 365 Euro bei Anmeldung bis 18. April 2012 • • • „Tesla Metamorphosis II.“ • Seminar, 22.-24. Mai 2012, jeweils 18-22 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 400 Euro, 365 Euro bei Anmeldung bis 18. April 2012 • • • „Tesla Metamorphosis III.“ • Seminar, 25.-27. Mai 2012, Fr 18-20 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 590 Euro, 550 Euro bei Anmeldung bis 18. April 2012 • Ort für alle Veranstaltungen: Yogazentrum „Devah“, Bleicherstraße 77, 22767 HamburgSt. Pauli • Information und Anmeldung: Sonja Schmitz, Telefon 0172-186 69 53, E-Mail schmitzsonjas@aol.de, www.teslametamorphosis.com

THALAMUS Heilpraktikerschule Hamburg Gruppen professionell leiten

14. und 15. April 2012 Lernen Sie wie Gruppen funktionieren und Sie als Leitung schwierige Situationen meistern! Für Alle, die beruflich mit Gruppen zu tun haben! Mit Svenja Uhrig

Gruppensupervision für psychotherapeutische HP Freitags: 20.4. und 1.6.

Humanistische Psychotherapie Ausbildung ab 1.9. Einführungstag: 9.Juni

the GAP 2012

Gesprächs- und Gestalttherapie

vom 22. Juni - 1. Juli 2012 10 Tage Praxis in Gesprächspsychotherapie nach Rogers und Gestalttherapie nach Perls

Vorschau: MITGEFÜHL IN AKTION. Wir alle tragen

den Samen des Mitgefühls in uns – so lehrt es S. H. der Dalai Lama. Durch diese Lehre inspiriert hat das Tibetische Zentrum Hamburg als Leitmotiv für das Jahr 2012 „Mitgefühl in Aktion“ gewählt. Wie können wir Mitgefühl entwickeln? Welchen Beitrag können wir leisten, um die Gesellschaft menschlicher zu machen? Ziel der Veranstaltungsreihe „Mitgefühl in Aktion“, die von den erfahrenen Lehrern des Tibetischen Zentrums geleitet wird, ist es, buddhistische Grundlagen für engagiertes Handeln zu vermitteln und erfolgreiche Beispiele vorzustellen. Themen wie „Empathie in Buddhismus und Neu-

KGS HAMBURG 4/2012

Lomi Lomi Massage Ausbildung 2.-5. August 2012

Beratung und Infos: Sybille Schiffke Schulleiterin

040 - 271 669 72

www.thalamus-hamburg.de Seite 9


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

rowissenschaften“ und „Mitfühlend handeln auf der Grundlage der Sechs Vollkommenheiten“ versprechen ein inspirierendes Programm. Begleitend zu der Veranstaltungsreihe hält Geshe Pema Samten im April einen Vortrag im Völkerkundemuseum zum Thema „Mitgefühl – das Herz des Buddhismus“. Der Abt des Dargye-Klosters in Tibet erläutert, inwieweit wir alle die Fähigkeit besitzen, ein gutes Herz zu entwickeln, und leitet eine Meditation dazu an. TIBETISCHES ZENTRUM HAMBURG: „Mitgefühl in Aktion“ • Veranstaltungsreihe über 8 Termine, 4. April bis 23. Mai 2012, immer Mi 19-20.30 Uhr, außer 11. Mai (Fr), 18-19.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 100 Euro, ermäßigt 75 Euro, einzeln an der Ak. 20 Euro pro Termin, ermäßigt 15 Euro, 18. April, 9. und 11. Mai frei • Ort: Tibetisches Zentrum e. V., Hermann-Balk-Straße 106, nahe Bhf. Berne • • • GESHE PEMA SAMTEN: „Mitgefühl – das Herz des Buddhismus“ • Vortrag, 12. April 2012, 19-20.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 7 Euro, im Museumseintritt enthalten • Ort: Völkerkundemuseum, Rothenbaumchaussee 64, nahe Bhf. Hallerstraße • Information und Anmeldung: Tibetisches Zentrum Hamburg, Tel. 040-64 49 22 04, E-Mail anmeldung@tibet. de, www.tibet.de

Klärungsprozess durchlaufen und Werkzeuge an die Hand bekommen, mit denen sie ihr Leben bereichern und ihre Beziehungen verbessern können. Energieblockaden, die durch Ärger, Schuldgefühle, Verbitterung und Verurteilen von bestimmten Situationen erzeugt wurden, sollen durch die Praxis der radikalen Vergebung hinter sich gelassen werden. Die Veranstaltung wird durch eine Vergebungszeremonie gekrönt, eine Erfahrung, die das Leben vieler Teilnehmer tief greifend verändert hat.

RADI K ALE V ER G E BUNG. Projektionen und nega-

tive Überzeugungen beeinflussen meist unbemerkt das Leben vieler Menschen. Die Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung Edelgard von Raußendorff ist zertifizierter Coach für die Methode der „radikalen Vergebung“ nach Colin Tipping. In einem geschützten und liebevollen Raum können die Teilnehmer des Wochenendseminars auf Sylt einen intensiven

EDELGARD VON RAUSSENDORFF, DR. JUDITH KETTLER: „Du hast die Macht! Vergebung heilt – Vergebung befreit!“ • Seminar, 17.-20. Mai 2012 • Teilnehmerbeitrag: 295 Euro, Frühbucher bis 20. April 2012: 270 Euro • Ort: Puan Klent, Hörnumer Straße 83, 25980 Rantum auf Sylt • Info und Anmeldung: Edelgard von Raußendorff, Telefon 040-66 90 48 01, E-Mail info@lebendigundfrei.de

KRAFT DER KRÄUTER.

Bockshornklee hilft bei Nervenschmerzen, Pfefferminze bei Kopfschmerzen, Ingwer bei Magen-Darm Beschwerden – die Apotheke der Natur hält für alle Beschwerden ein Kraut bereit. Schon seit Urzeiten

MAITRI Heilpraktikerausbildung Innovativ, fundiert und zusammenführend

D

ie MAITRI Heilpraktikerausbildung mit integriertem HP-Psychotherapie und Naturheilkunde startet im Mai 2012 mit einem 2-jährigen Kurs. Die Ausbildung ist in Modulen aufgebaut, die nach Absprache auch einzeln belegt werden können.

M

it einem Teil des Kurshonorars wird die Arbeit von Druk Kunzig Ling, Zentrum des tibetischbuddhistischen Drukpa-Ordens in Hamburg unter der Schirmherrschaft S.H. Gyalwang Drukpa, welches von unseren Lehrerinnen Gianna Wabner-Jigme Droen und Agnes Forsthuber-Jigme Rigdzin Dolma geleitet wird, unterstützt. Infoabende: 26. März und 12. April 2012, 19 bis 20 Uhr Kursbeginn: 07. Mai 2012

Foto: Agnes Forsthuber

Seite 10

Ort: Heilpraxis Schlüterstraße 86, 20146 Hamburg Weitere Informationen erhalten Sie unter 040/254 99 888 maitri-hamburg@email.de, www.maitri-hamburg.org KGS HAMBURG 4/2012


...das Neueste aus Hamburg und Umgebung

Michael Stumpf/Fotolia

Sanskrit, der Sprache des alten Indiens. Dr. Tambés zugleich samtweiche und kraftvolle Stimme wird von mehreren Musikern begleitet, mit Tablas, Percussion, Flöte, Harmonium, Santoor und Keyboard. Für alle, die mehr über eine gesunde und glückliche Lebensführung erfahren möchten, veranstaltet Shri Balaji També ein Pfingstseminar zum Thema „Ayurveda und Quantenphysik“. Er führt in die Geheimnisse des Ayurveda ein, erklärt wesentliche spirituelle Gesetze und zeigt, wie sich unser westlich geprägtes Weltbild mit Spiritualität vereinen lässt. DR. SRI BALAJI TAMBÉ: „Music for Joy – Heilende Musik für mehr Vitalität und Lebensfreude“ • Konzert, 2. Mai 2012, 19.30 Uhr • Eintritt: Vvk. 19 Euro, Ak. 22 Euro • Ort: Friedenskirche Altona, Otzenstraße 19 • • • 4. Mai 2012, 19.30 Uhr • Eintritt: Vvk. 17 Euro, Ak. 20 Euro • Ort: Musik+Kunstschule; Kanalstraße 42-50, 23552 Lübeck • • • 5. Mai 2012, 19.30 Uhr • Eintritt: Vvk. 17 Euro, Ak. 20 Euro • Ort: Eduard-Söring-Saal, Waldstraße 14, 22926 Ahrensburg • Information (auch über das Pfingstseminar): Helmuth Unger, Telefon 040-41 35 24 05, E-Mail: b.kleymann@ khalsa.com, Vorverkauf: Buchhandlung Wrage, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-0, www.wrage.de

wussten die Menschen die heilenden Wirkungen von Kräutern und Gewürzen zu schätzen. Heutzutage ermöglicht die genaue chemische Analyse die Wirksamkeit sogar nachzuweisen. In den neuen Räumen von „Spicys Gewürzmuseum“ in der Speicherstadt findet noch bis Anfang Juni eine Sonderausstellung unter dem Motto „Heilen mit Gewürzen“ statt. Hier wird über die seit Jahrhunderten bekannte wohltuende Wirkung auf das seelische Befinden aufgeklärt und wie mit den richtig zusammengestellten Kräutern die Abwehrkräfte gestärkt werden können. SPICY’S GEWÜRZMUSEUM: „Heilen mit Gewürzen“ • Ausstellung, noch bis 3. Juni 2012, Di-So 10-17 Uhr • Eintritt: 3,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro • Ort: Spicy´s Gewürzmuseum, Am Sandtorkai 34, nahe Bhf. Meßberg • Information: www.spicys.de

KLÄNGE DER FREUDE. Auf der Suche nach Ruhe und Besinnung sind die Konzerte mit Shri Balaji També und seinen Musikern und der indischen Sängerin Madhurani Streicheleinheiten für die Seele. Geist und Körper sind im Einklang und die Zuhörer finden nicht nur äußerliche Stille, sondern inneren Frieden. Auf seiner Tournee präsentiert der Ayurveda-Arzt Dr. També (Foto) seine „Music for Joy“ mit neuen und alten Kompositionen. Ihre Wurzeln entstammen der uralten vedischen Kultur Indiens. Der Gesang bedient sich des KGS HAMBURG 4/2012

Seite 11


K

URZ & BUNT

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

SEELENREISE. Geistiges Heilen, Rückführungen

in frühere Leben und Anleitung von Meditationen praktiziert die spirituelle Lehrerin Britta Stüven seit März 2012 wieder in Elmshorn. Die von Trutz Hardo im Jahre 1995 ausgebildete Rückführungsleiterin wirkte sieben Jahre in Süddeutschland. Nun führte ihr Lebensweg sie aus familiären Gründen zurück in ihre Heimat. Britta Stüven (Foto) freut sich darauf, auch hier ihren Mitmenschen wirksam zur Seite zu stehen, besonders im Hinblick darauf, sie in Zusammenarbeit mit ihrem Engel- und geistigen Team mit ihrem göttlichen Selbst, der IchBin-Gegenwart und ihrer inneren Führung in Kontakt zu bringen. Ab Anfang April leitet die Geistheilerin zwei 14-tägige Meditationsgruppen. Britta Stüven ist Autorin der Bücher Medana (Turmalin 1997) und Alanée’s Seelen-Reise (Eigenverlag), in denen sie in Romanform und sachlicher Darstellung Einblicke in ihre eigenen Erinnerungen an ihre außerirdischen und irdischen Inkarnationen gewährt.

BRITTA STÜVEN: „Offene Meditationsgruppe“ • Regelmäßiger Kurs mittwochs, Beginn 4. April 2012, jeweils 19.30-21 Uhr; regelmäßiger Kurs dienstags, Beginn 10. April 2012, jeweils 10-11.30 Uhr • Teilnehmerbeitrag: jeweils 8 Euro • Ort, Information und Anmeldung: Britta Stüven, Finaleweg 15, 25336 Elmshorn, Telefon 04121-780 88 46, E-Mail lebensfreude@seelen-reise.de, www.seelen-reise.de

SELBSTFINDUNG DURCH LICHTARBEIT. Viele Menschen spüren, dass sie etwas an ihrer

Berufs- und Alltagssituation verändern möchten, wissen

Martina Behringer (l.) und Brigitte Reyels

jedoch nicht, wie sie dies bewerkstelligen sollen. Hierbei möchten die beiden Heilerinnen Martina Behringer und Brigitte Reyels (Foto) mit ihrer neu gegründeten Schule „Aravi – Schule für kreative Lichtarbeit“ Hilfestellung geben. In ihrem Grundkurs „Kreative Lichtarbeit“, der 14 Wochenendseminare umfasst, vermitteln sie spirituelles Basiswissen, welches der Selbstfindung und dem Erkennen von Blockaden dient. Die einzelnen Unterrichtseinheiten werden begleitet von praktischen Übungen, kreativen Elementen wie Malen und Singen sowie Meditationen oder Phantasiereisen, die helfen, das Erlernte zu verarbeiten und zu vertiefen. In Einzelsitzungen kann an der Lösung der im Unterricht erkannten Blockaden gearbeitet werden, wodurch der Weg hin zum eigenen inneren Potential geebnet werden soll, um Freude und Kreativität ins Leben zu bringen und die Fähigkeit zu entdecken, „mit dem Herzen zu sehen“. MARTINA BEHRINGER, BRIGITTE REYELS: „Kreative Lichtarbeit“ • Kostenloser Kennenlernabend, 25. April 2012, 20 Uhr • • • Seminar, 12./13. Mai 2012, danach ein Wochenendseminar pro Monat bis Juni 2013 • Teilnehmerbeitrag: 140 Euro • Ort: Aravi-Schule, Cuxhavener Straße 277, 21149 Hamburg-Neugraben • Information und Anmeldung: Martina Behringer, Telefon 040-702 70 56, E-Mail m.aravi277@googlemail.com, www.aravi.de

Neu in Hamburg: AVENA HEAliNg Art Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker & andere therapeutische Berufe

Seminare im April und Mai 2012 14./15. 04. „Periodensystem der Elemente: Die Goldserie“

mit Dr. Peter Alex (klass. Homöopathie/SHZ-Fortbildungspunkte) 21.04. tagesseminar „Der Schlüssel zur erfolgreichen Praxis“ mit Freia Kabel & ina Krüger (SHZ-Fortbildungspunkte) 05./06. 05. Beginn der „Lymphdrainage-Ausbildung“ mit Heike trinkus (2 WE)

Außerdem Arbeitskreise für Dorn & Breuß, Fußreflexzonentherapie, lymphdrainage, Dunkelfelddiagnostik etc. Nähere infos unter: www.avena-healing-art.de oder telefonisch unter 040 - 6095 1688 Freia Kabel und ina Krüger / Vörn Barkholt 7 - 22359 Hamburg-Volksdorf

Seite 12

KGS HAMBURG 4/2012


Familienstellen

Berufs- und Organisationsaufstellungen

Paartherapie

Partnerschaftstraining, Eheberatung

EMB- Klopfen

Energetische Psychologie

Eltern-Kinder, Familien, Teams

Beziehungstherapie

Anzeigen

Aufstellungen

Gute Lösungen für Partnerschaft – Familie – Beruf

• Familien – Aufstellungen • NEUES geistiges Familienstellen • Organisationsaufstellungen • Strukturaufstellungen • Entscheidungsaufstellungen • Problemaufstellungen • Glaubenssatzaufstellungen • Zielaufstellungen 2 Uhr, 20 € 18.04.12 von 18 -2 inar: Aufstellungs-Sem -Faktor: Der Unglücksbringer, ind M r De : ag rtr + Vo der Glück will

• Schamanische Aufstellungen • Chakren Aufstellungen • Inneres Team Aufstellungen • Inneres Kind Aufstellungen • Körperaufstellungen • Spirituelle Aufstellungen • Traumaufstellungen • Bach-Blütenaufstellungen • Tieraufstellungen • XY-Meta-Aufstellungen

Æ Ausbildung Systemaufstellungen, seit 10 Jahren (HISL)

20 Jahre Systemische Paarberatung

• Problemlösungen • Beziehungsentwicklung • Streitkultur verbesser • Kinderwunsch klären • Trennungsideen abwägen

EMB - KLOPF – SEMINARE Æ EMB- Basisseminar, Selbstbefreiung lernen Abendseminar am 27.04. von 18 – 21:30 Uhr Æ Für Berater und Therapeuten: In 6-12 Monaten Geprüfter EMB-Praktiker für energetische Psychologie HISL

Bachblüten Einzelberatung mit Dr. Sabine Timm

• BB-Ausbildung, Intensiv-Kleingruppe, Start jetzt Systemische Beziehungsberatungen

• Familienprobleme, Probleme mit Kindern Supervision für Therapeuten; Selbstständige, • Coaching, Führungskräfte, Teams und Organisationen Aus- und Weiterbildungsangebote HISL

• Coach, Mediator, Paar-/Beziehungstherapeut, Aufsteller Info / Anmeldung: 040 – 57 20 11 68

Praxis für Beziehungstherapie Zukunftslösungen u. Systemaufstellungen Johannes Steilmann

Im Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.

Weitere Info: www. Johannes-Steilmann.de KGS HAMBURG 4/2012

Seite 13


„Du bist ein göttliches Wesen“

„Du bist ein göttliches Wesen“

Die Macht, etwas zu kreieren, fließt durch dich, nicht aus dir. Diese Kraft kommt aus deinem Höheren Göttlichen Selbst, nicht aus deinem persönlichen Ego. Dieser Teil deines Selbst blockiert Manifestationen, während dein essentielles Wesen sie lenkt. Deine innere Intelligenz ist die Quelle deiner Kraft und sie verleiht dir Energie und die Fähigkeit, dein kreatives Potenzial voll zum Ausdruck zu bringen. Wenn du dein Ego beiseite lässt und dich mit deinem heiligen Bewusstsein verbindest, findest du Zugang zu deiner Quelle von Ideen, Möglichkeiten und Fülle. Dieses Konzept zu verstehen, kann eine echte Herausforderung sein, die auch mir Schwierigkeiten bereitete, als ich mich vor Jahren zum ersten Mal damit konfrontiert sah. Zum einen hatte ich ein sehr ausgeprägtes Selbstwertgefühl und Ego, und die Idee, im Sinne meiner höchsten kreativen Möglichkeiten nicht mehr die zu sein, die ich war, sagte mir gar nicht zu. Mein Lehrer, ein wunderbarer intuitiv begnadeter Metaphysiker namens Charlie Goodman, lachte mich liebevoll aus, als ich meinem Widerstand Ausdruck gab. Irritiert fragte ich ihn, was er daran so lustig fände. Er ging an seinen Schrank, holte eine wunderschöne alte Lampe heraus und stellte sie auf den Boden vor mich hin. „Wie findest du sie?“, fragte er mit einem Grinsen. Nicht ganz begreifend, was er meinte und was das mit meiner Frage zu tun hatte, antwortete ich zögernd: „Nun, sie ist hübsch“, und bewunderte die feinen Gravierungen an dem Messingständer und die tränenförmigen Kristalle, mit denen ihr Schirm geschmückt war. „Das finde ich auch“, stimmte er zu. „Warum ist sie dann aber in deinem Schrank und nicht im Wohnzimmer, wo man sie sehen und benutzen kann?“, fragte ich. „Das ist eine gute Frage“, erwiderte er. „Warum schaltest du sie nicht ein und stellst sie drüben auf den Tisch?“ Während ich mich fragte, was das alles zu bedeuten hatte, hob ich sie auf, stellte sie vorsichtig auf den Tisch und bückte mich dann nach dem Kabel, nur um festzustellen, dass der Stecker fehlte. „Augenblick mal, Charlie“, sagte ich, nicht sicher, ob er wusste, dass kein Stecker da war. „Das Kabel hat keinen Stecker, also kann ich die Lampe nicht anmachen. Ohne Stecker kein Licht.“ „Genau“, meinte er. „Egal, wie schön dieser Gegenstand ist, so lange er nicht an einer Energiequelle Seite 14

© Torge Niemann

Wenn wir Kontakt mit der Schöpferkraft aufnehmen, sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt, da ist sich Sonia Choquette sicher. Die Mutter zweier Kinder und erfolgreiche Buchautorin hat von Kindesbeinen an Kontakt zur geistigen Welt und weiß, wie wir uns Unterstützung bei den Engeln erbitten und den Zugang zu unserer Intuition öffnen können, um letztendlich unsere Bestimmung zu finden. Sonia Choquette wird Ende April für einen Vortrag und ein Seminar in Hamburg sein

angeschlossen wird, kann er nicht zum Ausdruck bringen, wofür er gemacht wurde, stimmt’s?“ „Natürlich nicht. Es ist nutzlos“, sagte ich und dachte, dass eine solch prachtvolle Antiquität, die man nicht benutzen konnte, irgendwie absurd war. „So schön sie auch ist, sie war dafür vorgesehen, Energie durch sich hindurchfließen zu lassen, damit man sie einschalten und den Raum erhellen kann“, erklärte er. „In gewisser Weise unterscheiden wir uns nicht von dieser Lampe, da auch wir großartige Schöpfungen sind, ebenso dafür bestimmt, einer höheren Energie zu erlauben, durch uns zu fließen.“ Du besitzt die Fähigkeit, Dinge zu manifestieren, weil du göttliche Kraft fließen lässt. Als Mitschöpfer des Universums wurde dir die Macht verliehen, die perfekten Bedingungen zu schaffen, damit Kreativität fließen kann, doch sie kommt aus dem höheren Selbst und fließt durch dich – nicht aus deinem Ego oder persönlichen Willen. Denke über die Kräfte in der Natur nach. Wenn du zum Beispiel beschließt, einen Garten anzulegen, wählst du die Blumen und Pflanzen, entscheidest dich für den richKGS HAMBURG 4/2012


„Du bist ein göttliches Wesen“

tigen Platz, bearbeitest den Boden, pflanzt die Samen und schützt sie, während sie unter der Erde heranwachsen. Doch lässt du persönlich nichts wachsen. Der göttliche Geist, der durch die Natur fließt, bringt den Garten zum Blühen. Du sorgst für die idealen Bedingungen, damit die Pflanzen gedeihen können, doch damit der Prozess erfolgreich verlaufen kann, musst du dann beiseite treten und die göttliche Intelligenz wirken lassen. Wende die gleichen Regeln bei all deinen Manifestationen an. Du kannst deine Intelligenz, Emotionen und Vorstellungskraft benutzen, um etwas zu formen, was du dir wünschst, doch dann musst du dich an deine innere

„Das Fließen reiner Liebe ist die machtvollste Schwingung der Welt“ Sonia Choquette

Weisheit wenden, um es zu manifestieren. Dein Ego kann zuschauen und lernen, doch es kann den Prozess nicht steuern. Vielleicht hast du schon einmal spontan die kreative Macht deines höheren Selbst erlebt, die durch dich Ausdruck findet. Wenn du zur Seite trittst, ob bewusst oder unbewusst, und diesem übergeordneten Bewusstsein erlaubst, die Angelegenheit zu übernehmen, erwacht eine unglaubliche Kraft, die größer ist als du, und übernimmt die Kontrolle. Ich spüre die Macht meines höheren Selbst, wann immer ich einen öffentlichen Vortrag halte. Normalerweise bin ich ein eher zurückhaltender, stiller, introvertierter Mensch, doch in dem Augenblick, in dem ich vor einer Gruppe oder auf einer Bühne zu sprechen beginne, verschwindet mein Ego ganz und meine göttliche Essenz kommt mit einer ungeheuren Kraft zum Vorschein. Ich komme mir vor, als wäre ich 20 Meter groß und furchtlos. Jegliches Unbehagen fällt weg, und stattdessen wird mein Herz von Liebe, Enthusiasmus, Intention und Freude erfüllt. Die Worte kommen von einer anderen Quelle als KGS HAMBURG 4/2012

meinem Gehirn, und ich bin oft selbst überrascht über das, was ich sage. Das Ganze ist ein unglaubliches und wundervolles Erlebnis. Wenn mein höheres Selbst die Kontrolle übernimmt, werden meine Wahrnehmungen rasiermesserscharf. Ich spreche nicht nur einfach zu den Menschen – ich fühle ihre Seelen und verbinde mich direkt mit ihnen. Es ist unmöglich, diese Art der Kommunikation einzuüben oder sich darauf vorzubereiten. Vielmehr erscheine ich einfach, werde empfänglich für mein inneres Wissen, öffne den Mund und lasse mich überraschen von dem, was durchkommt. Zuweilen bin ich vorher ein bisschen nervös, doch da ich darauf vertraue, dass die Stimme, die sich durch mich meldet, die Weisheit meiner Seele ist, schenke ich den Befürchtungen meines Ego nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Ich habe gelernt, dass ich keine Angst haben muss, da mein höheres Bewusstsein nie enttäuscht. Ich habe andere Redner kennengelernt, die sagen, dass sie die gleiche Verbindung spüren wie ich. Wayne Dyer zum Beispiel ist ein Mann, der stets aus dem Fluss seines höheren Selbst spricht. Ich weiß das, weil ich es wahrnehme, wenn er Vorträge hält. Auch die Anthropologin und Autorin Jean Houston und der Schauspieler und Komiker Robin Williams (einer meiner absoluten Lieblinge) erlauben ihrem göttlichen Geist, durch sie zu fließen. Meine liebe Freundin, die Malerin Julia Cameron, fand sich eines Tages plötzlich damit beschäftigt, eine Oper über das Leben des Entdeckers Magellan zu Papier zu bringen. Nachdem sie sich tagelang in ihr Schreiben vertieft hatte und endlich eine Pause einlegte, beschwerte sich ihr entsetztes Ego lautstark und klagte: „Wie kannst du dir anmaßen, eine Oper schreiben zu wollen? Wer glaubst du, wer du bist, Julia??!“ Ihr höheres Selbst antwortete gelassen: „Du bist Musikerin, und ich zeige dir, wie man eine Oper schreibt.“ Viele große Erfinder und Künstler sagen, dass ihnen ihre besten Ideen eines Tages einfach eingefallen sind, so als hätte jemand sie ihnen gegeben. Edisons Glühbirne nahm ihren Anfang in seiner Vorstellung. Auch Einsteins Relativitätstheorie und Leonardo da Vincis Flugzeugentwurf waren Geschenke des heiligen Bewusstseins. Alle wichtigen Erfindungen im Bereich der Kunst, Musik und sogar der Wissenschaft wurden durch das höhere Selbst manifestiert. Es ist deine Verbindung zwischen unbegrenztem göttlichem Potenzial und deinen persönlichen latenten Fähigkeiten. Wenn du die Macht dieses Lichtes erkennst und ihr erlaubst, durch dich zu fließen, sind deinen kreativen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Allegria Verlages aus dem Buch Die Antworten der Seele von Sonia Choquette (2011, TB, 266 Seiten, 8,99 Euro)

SONIA CHOQUETTE: „Verbunden mit dem göttlichen Selbst das Leben meistern“ • Vortrag, 27. April 2012, 19-21.30 Uhr • Eintritt: Vvk. 20 Euro, Ak. 25 Euro • • • Seminar, 28./29. April 2012, Sa 11-18 Uhr, So 10-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 225 Euro • Ort für beide Veranstaltungen: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Info und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstr. 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live

Seite 15


Harmonisierung durch Zahlencodes

Harmonisierung durch Zahlencodes

Seit einiger Zeit finden die Methoden und Erkenntnisse russischer Heiler auch in Deutschland große Beachtung. Der wichtigste Heiler und Hellsichtige ist Grigori Grabovoi, Mitglied der „Internationalen Akademie der Information“ und der russischen Akademie der Wissenschaften. Nach seiner Lehre ist jeder Mensch von seinen Fähigkeiten her in der Lage, sich selbst und andere zu heilen. Svetlana Smirnova, von Grigori Grabovoi autorisierte Heilerin, verbreitet in Deutschland das Wissen des russischen Heilers und gibt Anfang Mai ein Abendund ein Tagesseminar in Hamburg Bei den geistigen Technologien des russischen Wissenschaftlers und Geistheilers Grigori Grabovoi spielen vielstellige Zahlencodes eine große Rolle. Sie gehören aktuell zu den bekanntesten Anwendungen von Zahlenreihen und so haben wir es Grigori Grabovoi zu verdanken, dass die Arbeit mit Numerologie und Heilzahlen eine wahre Renaissance erfährt. Grigori Grabovoi hat ein einzigartiges System zur „Wiederherstellung“ eines erkrankten menschlichen Systems entwickelt. Seine Lehre für die neue Zeit bezeichnet er auch als „Rettung und harmonische Entwicklung“. Neben Visualisierungen, ausgesprochenen Absichten und meditativen Techniken arbeitet Grabovoi zur Regeneration des Organismus insbesondere mit der Konzentration auf spezielle Zahlenreihen. Hierbei geht es darum, die „Norm“ wiederherzustellen. Diesen Begriff verwendet Grabovoi nicht nur in Bezug auf die Heilung von Erkrankungen, sondern ebenso auf die harmonische Entwicklung Seite 16

der Welt, die Rettung aller Wesen und den Zustand der Liebe. Bei den neuen geistigen Technologien Grabovois geht es also nicht nur um die Wiederherstellung von körperlicher Gesundheit, sondern auch um die Harmonisierung mit sich selbst und der Beziehung zur Umwelt und zum Universum. Ein stimmiges Konzept, das auf dem Wissen basiert, dass alles mit allem in Kommunikation steht und Krankheit somit nicht isoliert betrachtet werden kann. Auch bei Grabovois Methode der Konzentration auf vielstellige Zahlencodes gilt, dass jede Zahl eine Bedeutung hat und für einen bestimmten geistigen Zustand steht. Die Zahlen wiederum stehen mit Strukturen in unserem Bewusstsein in Verbindung. Über ihre Vibrationsstruktur, die bei der Konzentration auf eine bestimmte Zahlenreihe entsteht, ist dieser Zustand der „Norm“, der Gesundheit und allumfassende Harmonie repräsentiert, wieder erreichbar. Laut Grabovoi tritt bei der Arbeit mit den Zahlencodes eine Bewusstseinsveränderung ein, sogar auf

Svetlana Smirnova: „Die Seele steuert den Körper“

Chromosomenebene. Der Mensch erhält Zugang zu seiner inneren Weisheit, zu seiner Intuition und seinen Fähigkeiten. Selbst die Regeneration KGS HAMBURG 4/2012


Harmonisierung durch Zahlencodes

von Organen, das Nachwachsen fehlender Zähne und vieles mehr soll durch Grabovois Methode der Bewusstseinssteuerung möglich sein. Alexander Teetz, Autor, Coach und Dozent auf den Seminaren zu den geistigen Technologien Grigori Grabovois (Zentrum Svet in Deutschland), sagt über die Methode: „Allerdings müssen wir uns stets der Tatsache bewusst sein, dass im Sinne von Gesundheit keine ‚Wunderheilungen’ einer von außen auf uns zukommenden Genesung geschehen, sondern dass die Ergebnisse hier eng mit der individuellen Persönlichkeit und deren Fähigkeit zur Visualisierung, zur Fokussierung und dem Glauben an sich selbst beziehungsweise der bewussten Mobilisierung unserer Selbstheilungskräfte verbunden sind. Biologisch und physikalisch ist alles möglich. Seele, Geist und Bewusstsein müssen aber dafür bereit sein – oder trainiert werden!“

Grigori Grabovoi – Synergie von Wissenschaft und Geistheilung

ZAHLENKONZENTRATION UND STEUERUNG DES BEWUSSTSEINS NACH GRABOVOI. Svetla-

na Smirnova ist Neurologin und Homöopathin und arbeitete zehn Jahre als Ärztin in der neurologischen Abteilung der staatlichen Klinik in Omsk, Sibirien. 1995 zog sie nach Hamburg, wo sie sich seitdem intensiv mit den neuen Heiltechnologien beschäftigt. Svetlana Smirnova leitet zusammen mit Sergey Jelesky das „SVETZentrum der geistigen Technologie“, das der Aufgabe dient, die Lehre von Grigori Grabovoi weiterzugeben. Am Erlebnisabend bekommen die Teilnehmenden einen ersten Einblick in die Arbeit mit Zahlenreihen. Im darauf folgenden autorisierten Grundlagenseminar wird den Teilnehmern eine Einführung in die Methoden und Techniken von Grigori Grabovoi gegeben. Es werden erste praktische Kenntnisse für eigenständige Arbeit vermittelt. Das Seminar eignet sich besonders gut für alle, die sich einen ersten Überblick über diese bedeutenden Kenntnisse des russischen Heilers verschaffen wollen. Das System von Grabovoi ermöglicht die Wiederherstellung der Gesundheit, aber auch die Steuerung von Ereignissen und die Gestaltung unserer Realität, beispielsweise im Bereich von Partnerschaft, Beruf und Finanzen. SVETLANA SMIRNOVA: „Zahlenkonzentration nach Grigori Grabovoi“ • Erlebnisabend, 4. Mai 2012, 19-22 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 49 Euro • • • „Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein“ • Tagesseminar, 5. Mai 2012, 11-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 180 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Info und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 HH, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live Buchtipps: SVETLANA SMIRNOVA: Einführung in die Methoden nach der Lehre von Grigori Grabovoi • Jelezky Publishing 2011, br., 66 Seiten, 12,90 Euro • • • GRIGORI GRABOVOI: Wiederherstellung des menschlichen Organismus durch Konzentration auf Zahlen • Rare Ware Medien 2010, br., 275 Seiten, 21,90 Euro

Grigori Petrovitch Grabovoi wurde 1963 in Kasachstan geboren. Er studierte an der Universität von Taschkent in Usbekistan Mathematik und Mechanik und schon früh erkannte er seine hellsichtigen Fähigkeiten, die er auch zur Lösung von wissenschaftlichen Problemen nutzte. Im Laufe seiner praktischen Arbeit empfing er über 1.000 sieben-, acht- und neunstellige Zahlencodes, die er in seinem Buch Wiederherstellung des menschlichen Organismus durch Konzentration auf Zahlen (Rare Ware 2010) veröffentlichte. Immer noch empfängt Grigori Grabovoi nach eigenen Angaben von der Schöpfung Zahlencodes zu aktuellen Ereignissen, wie beispielsweise zu den Katastrophen in Japan oder zu Infektionserkrankungen, die auf seiner Internetseite www.grabovoi.de aktuell veröffentlicht werden. (Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Mankau Verlages aus dem Buch Heilen mit Zahlen von Petra Neumayer, 2011, br., 157 Seiten, 14,95 Euro. Neu erschienen ist von der Autorin das Kartenset Heilen mit Zahlen, lesen Sie mehr darüber in der Rubrik „Lesen Hören Sehen“ in diesem Heft.)

KGS HAMBURG 4/2012

Seite 17


Das Unterbewusstsein kennt die Antwort

Das Unterbewusstsein kennt die Antwort Ob in seiner medizinischen Praxis oder im Alltag – der Arzt Uwe Albrecht nutzt den Armlängentest als Entscheidungshilfe in vielen Situationen. In seinem neuen Buch erklärt der Autor anhand vieler Beispiele und Fotos, wie der Test funktioniert und mit welcher Leichtigkeit er uns hilft, das Richtige zu wählen. Uwe Albrecht hält im April einen Vortrag und ein Seminar in Hamburg Wie der Armlängentest mich fand Selbst wenn ich noch an Zufälle glauben würde, so waren dies zu viele ihrer Art, um nicht doch eher die Fügung als treibende Kraft anzuerkennen. Ich bin Arzt und hatte neben der Schulmedizin viele alternative Heilweisen erlernt. Nun stand ich vor den Patienten und wusste nicht, welches Verfahren am effektivsten helfen würde. So begann ich, die Verfahren erst mit dem Pendel, dann mit der Einhandrute und der Lecherantenne auszutesten. Frei nach dem Motto „Ist der Ruf erst ruiniert …“ habe ich die Einhandrute direkt in den Behandlungen verwendet. Das war für die Patienten weniger ungewöhnlich als für mich. Als mir jedoch die dritte Metallspitze der Einhandrute abbrach, hatte ich als Spätmerker auch begriffen, dass ich die Instrumente nicht mehr benötigte, auf die ich die Antwort des Patienten projizierte. „Das Pendel hat gesagt …“ war vorbei. Die Arme genügten. Zurück zur Handarbeit. Über etliche „Zufälle“ bin ich zu einem Lehrer der Physioenergetik gekommen. Er lehrte den von Raphael van Assche gefundenen Armlängentest. Raphael van Assche, ein belgischer Osteopath, untersuchte vor vielen Jahren bei einer Frau deren Muskelketten. Sie lag auf dem Rücken, und er zog die Arme über den Kopf nach oben. Dabei waren sie gleich lang. Die Frau begann, von ihrem Mann – und damit von enormen Problemen – zu erzählen, und plötzlich waren ihre Arme ohne eigenes Zutun verschieden lang. Das war der Beginn. Und Tausende von Therapeuten arbeiten mittlerweile damit. Seite 18

Ich begann, den Armlängentest sofort in der Praxis einzusetzen und ihn auch den Patienten zu vermitteln, damit sie sich im Falle eines Falles selbst helfen konnten. Das war 1996. Der Beginn meiner Entdeckungsreise und einer großen Liebe. Mittlerweile habe ich ein komplettes Heilsystem entwickelt: innerwise®. Zusammen mit ausgebildeten Trainern haben wir Tausende Menschen im Armlängentest und in der Selbstbehandlung mit innerwise unterrichtet. Mit dem Set Inner Wise Heilapotheke – Werde Dein eigener Heiler kann sich jeder Mensch selbst ausbalancieren. Der Armlängentest – ein neurologischer Reflex Dieser Test ist keine esoterische Modeerscheinung. Er ist ein neurologischer Reflex, bei dem sich auf der einen Körperseite die Muskeln entspannen und auf der anderen Seite anspannen. So bekommen die Arme eine verschiedene Länge. Es ist eine Reaktion unseres Muskelsystems auf Stress. Dabei werden vom Gehirn über ein Neuropeptid, die Substanz P, in der Geschwindigkeit von 1.500 Metern pro Sekunde unsere Muskeln so gesteuert, dass bisher starke Muskeln plötzlich schwach werden. Ich teste als Arzt über die Armlänge alles aus: Wie ist der Zustand der Organe? Wie hoch ist die Lebensenergie? Welche Kindheitstraumen wurden noch nicht gelöst? Welche Medikamente helfen? Auf welche Zahnwerkstoffe reagiert der Patient allergisch? Und wollen die Patienten überhaupt wieder gesund werden? … Der Test verbindet den Verstand mit dem Herzen. Er gibt dem Herzen die Möglichkeit, dem skeptischen Verstand Wahrheiten mitzuteilen, die logisch sonst nicht fassbar sind.

Uwe Albrecht: „Der Armlängentest ist keine esoterische Modeerscheinung, sondern ein neurologischer Reflex, die Reaktion unseres Muskelsystems auf Stress“

Wer antwortet uns beim Armlängentest? Als Erstes könnten wir denken, es ist unser Verstand, unser Bewusstsein. Dagegen spricht: • Ich kann Patienten im Koma exzellent testen. Kein Mensch wird da ernsthaft behaupten wollen, die Antworten kämen aus dem Bewusstsein. Es heißt ja nicht umsonst bewusstlos. • D er Test funktioniert auch bei Hunden und Katzen. Es gibt Therapeuten, die ihn sogar bei liegenden Pferden angewendet haben. • Der Test funktioniert bei allen, Menschen und Tieren, wenn die zu testende Frage nur auf einem Zettel steht und auf den Körper gelegt wird oder sie vom unabhängigen Tester nur gedacht wird. KGS HAMBURG 4/2012


Das Unterbewusstsein kennt die Antwort

• Er gelingt auch, wenn der zu Testende schläft. • Sogar Babys lassen sich damit testen. • Die Antworten sind oft genau das Gegenteil dessen, was die Menschen denken. Das alles spricht dafür, dass die Antworten nicht aus dem Bewusstsein kommen. Wenn wir nicht gleich annehmen, dass Gott persönlich zu uns durch die Arme spricht, bleibt nur unser Unbewusstes als Quelle der Antworten, als Gesprächspartner. Ein weiteres Phänomen: Geschulte Tester bekommen von einer Testperson gleiche Antworten zu einem Thema, ohne voneinander zu wissen. Dies trifft nicht nur auf Fragen zum Menschen

direkt zu, sondern auch zu Situationen und Projekten. Es bleibt damit die Frage offen: Existiert das Unbewusste jedes Menschen einzeln oder gibt es ein gemeinsames Feld, in dem sich das Unbewusste aller Menschen oder zumindest Teile davon begegnen und vermischen? Eine definitive Antwort, mit wem wir beim Armlängentest reden, kann ich nicht geben – ich kann nur sagen, unser Verstand ist es nicht. Uwe Albrecht UWE ALBRECHT: „Innerwise – Heilung für alles Lebendige“ • Vortrag, 20. April 2012, 19-22 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Vvk. 25 Euro, Ak. 30 Euro • Ort: bitte erfragen • Seminar, 21./22. April 2012, Sa 11-18, So 10-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: 295 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Information und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstr. 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, Fax 040-44 24 69, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live Buchtipps: UWE ALBRECHT: Ja/Nein – So einfach kann das Leben sein. Der Armlängentest als Entscheidungshilfe in jeder Situation • Allegria 2011, 208 Seiten, 8,99 Euro • • • Inner Wise® Heilapotheke. Werde Dein eigener Heiler • Allegria 2011, 300 Karten, 29,99 Euro

KGS HAMBURG 4/2012

Antworten vom Unbewussten In seinem Buch beschreibt Uwe Albrecht Schritt für Schritt, wie der Armlängentest vorbereitet und durchgeführt werden kann. Und so geht der eigentliche Test: – Lass die Arme im Stehen locker neben deinem Körper hängen und entspanne die Schultern und Arme. – Nun bringe die Hände entspannt vor deinem Körper zusammen, genau in der Mitte vor deinem Körper. Drehe die Daumen so nach außen, dass du die Daumennägel als Messinstrument nutzen kannst. Wenn du in Balance, im Gleichgewicht, bist, befinden sich die Daumen in gleicher Höhe. – Bringe die Arme wieder neben deinen Körper und denke an den Kugelblick.* – Sage einmal „Ja“ und führe die Daumen wieder vor dem Körper zusammen. Sie werden wieder die gleiche Länge haben. – Entspanne die Arme wieder und lass sie locker an der Seite hängen. – Sage „Nein“ und führe die Arme vor dem Körper zusammen. Dieses Mal werden die Daumen nicht auf gleicher Höhe sein, sozusagen eine unterschiedliche Länge haben. Es sei denn, du bist in einer Erstarrung*. – Dein Körper sagt „Nein“. Es macht ihm Stress, etwas Negatives zu sagen. Nun wiederhole die Übung noch einmal mit geschlossenen Augen. Ich schließe oft meine Augen, wenn ich wahrnehmen möchte, denn mit geschlossenen Augen sieht man oft besser. Am Anfang sind die Differenzen der Armlängen häufig noch recht klein, d. h. ein bis drei Zentimeter. Je entspannter du wirst und je mehr du übst, desto größer werden sie. Auch zehn Zentimeter sind dann nicht ungewöhnlich. Lass einfach locker und du bekommst ganz klare Antworten. Mit der Zeit wird es dir egal sein, wie die Antwort deiner Daumen ausfällt, weil du dann deinem Körper vertraust – nun bist du ein perfekter Tester. So kannst du mit Hilfe deines Körpers mit deinem Unbewussten reden. – Denke an etwas Positives, die Arme sind gleich lang. – Denke an etwas Negatives, die Arme sind verschieden lang. Du hast deinen Stress- und Lügendetektor immer dabei. (Buchauszug aus Ja/Nein – So einfach kann das Leben sein, Schritt 5 – Der Armlängentest) * Der Kugelblick wird im Buch detailliert erklärt, ebenso, wie man die „Erstarrung“ löst.

Seite 19


Strecke deine Hand aus und helfe anderen

Strecke deine Hand aus und helfe anderen

Schon vor 30 Jahren, bevor Quantenheilung oder Matrix-Methoden populär wurden, setzte der Neuseeländer Clif Sanderson bereits auf die transformieren­ de Kraft des Bewusstseins und die Macht der Intention, um zu heilen. Seine innovative Methode der Tiefenfeldentspannung, die Deep Field Relaxation (DFR), ist damit nicht nur älter als andere Feldmethoden, sondern auch eine der besterprobten. So setzte Clif Sanderson sie unter anderem mehrere Jahre erfolgreich bei den Opfern der Tschernobyl-Katastrophe ein. Er wurde vom russischen Gesundheitsministerium für seine Verdienste ausgezeichnet. Er erhielt den Albert-Schweitzer-Preis für humanitäre Dienste in der Medizin. Ein Ausbildungsseminar mit Clif Sanderson findet Mitte Mai in Hamburg statt Clif Sandersons Methode ist ebenso einfach wie genial. Die Tiefenfeldentspannung kommt ohne Rituale oder komplexe Handlungsabläufe aus, die sonst für so viele moderne Heilweisen typisch sind. Der Name ist Programm, und alles, was Sanderson mit seinen Klienten macht, ist, sie in eine möglichst tiefe Entspannung zu versetzen. Dazu legt sich der Klient bequem auf eine Liege, während der Therapeut hinter ihn tritt und ihm sanft die Hände auf Schultern, Nacken oder Kopf legt. So einfach es klingen mag – die schlichte Berührung erzeugt augenblicklich eine ungemein tiefe, heilsame Entspannung. Wie aber erklärt sich die heilsame Wirkung? „Forschungen in der Psychoneuroimmunologie zeigen“, so Sanderson, „dass der Körper weitaus empfänglicher für mentale Einflüsse oder Gedanken ist, als bisher angenommen. Über jeglichen biologischen Prozess kann willentliche Kontrolle ausgeübt werden. Wenn Stress abgebaut wird und sich vollkommene Entspannung einstellt, kann der Geist selbstregulierende, selbstheilende und selbstregenerierende Kräfte freisetzen. Der Körper hat somit die Freiheit, sein Gleichgewicht und dadurch seine Gesundheit wieder herzustellen.“ Der Heiler agiert dabei nicht, wendet nichts an – vielmehr schafft er ein Setting, in dem der Klient wirklich loslassen kann, sich vollkommen entspannt und geborgen fühlt. Tief sitzende emotionale Belastungen lösen sich auf, körperliche Beschwerden verschwinden. Beziehungen und Situationen bessern sich ohne Zutun der Behandelnden. Es ist vielmehr das „universelle Seinsfeld“, wie Sanderson es nennt, das in dem Augenblick die Kontrolle übernimmt und in das sich der Klient im Zustand der tiefen Entspannung einschwingt. Wie wirksam die Methode ist, hat Sanderson eindrucksvoll durch die Behandlung von Opfern der Tschernobyl-Katastrophe gezeigt. Sieben Jahre lang kümmerte er sich um radioaktiv verstrahlte Kinder und Erwachsene. Auch wenn nicht allen geholfen werden konnte, zeigte sich doch bei sehr vielen Betroffenen eine rasche Besserung – etwas, das wissenschaftlich dokumentiert wurde und Sanderson die Anerkennung der beteiligten Seite 20

Clif Sanderson: „Über jeden biologischen Prozess im Körper kann willentlich Kontrolle ausgeübt werden“

Ärzte, Kliniken und sogar des russischen Gesundheitsministeriums einbrachte. Und natürlich das Interesse der Wissenschaft: Im Jahr 2005 demonstrierte eine Forschungsstudie mit Krebspatienten an der Universitätsklinik in Freiburg ebenfalls die Wirksamkeit der Methode. In seinem Buch Loslassen und heilen erklärt Clif Sanderson nun auch einem breiten Publikum, wie DFR genau funktioniert, wie wir uns vom Fluss des Lebens leiten lassen können, wie wir Ruhe inmitten von Stress und Chaos finden und wie uns eben diese innere Stille zu dem Ort in uns führt, an dem sogenannte Wunder wirklich möglich sind. Peter Pauls (Erstveröffentlichung des Artikels in der Zeitschrift newsage 3/2011, www.newsage.de. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung.)

KGS HAMBURG 4/2012


67x204 Brahm KGS:Layout 1 01.02.2012 12:52 Uhr Strecke deine Hand aus und helfe anderen

Deep Field Relaxation ® Foundation Level „Öffnen Sie sich, strecken Sie Ihre Hand aus und helfen Sie anderen – Ihre Fähigkeit zu heilen wird dabei ganz von selbst wachsen.“ Das ist die Grundbotschaft von Deep Field Relaxation (DFR) oder Tiefenfeldentspannung. Die dynamische und von vielen Menschen als effektiv erfahrene Methode verbindet die Weisheit ursprünglicher Kulturen und antiker Gesellschaften mit den modernen Konzepten der Quantenphysik und dem Informationsfeld der Kreativität. Sie soll Veränderungsprozesse auf so einfache Weise in Gang setzen, wie wir uns das immer gewünscht haben. Die sanfte Intention des Begleiters, einfach helfen zu wollen und sich zur Verfügung zu stellen, kann beim Klienten ein tiefes, vertrauensvolles Loslassen induzieren. Dieser tiefe Ruhezustand unterstützt eindrucksvolle Selbstregulationsprozesse: Tief sitzende emotionale Belastungen können sich auflösen, körperliche Beschwerden und Erkrankungen verschwinden, Beziehungen und Lebenssituationen sich bessern. Im Seminar erläutern Clif und Galina Sanderson, wie die Methode funktioniert, und die Teilnehmenden lernen, sich der Haltung des Nichtwissens hinzugeben und einfach geschehen zu lassen. Und das ist sehr heilsam.

Die Seminarteilnehmer lernen unter anderem, wie sie • und ihr Klient den tiefen Zustand der Entspannung erreichen können, • beim Klienten die Entspannungsreaktion auslösen können, • Zugang zum universellen Feld gewinnen, • eine klare Intention formulieren, ohne sich zu stark mit ihr zu identifizieren, • den Verstand loslassen und Raum schaffen für die selbstverständliche Entfaltung der natürlichen Ordnung, • unterschiedliche Energien wahrnehmen können, • die Begrenzungen des Raum-Zeit-Konzeptes überwinden. CLIF SANDERSON: Deep Field Relaxation® Foundation Level • Ausbildung, 11.-13. Mai 2012, Fr 11-18 Uhr, Sa 10-17 Uhr, So 9-16 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Frühbucher bis 31. März 2012: 340 Euro, ab 1. April 380 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Information und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Telefon 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live Buchtipp: CLIF SANDERSON: Loslassen und heilen. Deep Field Relaxation (DFR) – die Tiefenentspannung • VAK 2011, br., 288 Seiten, 16,95 Euro

KGS HAMBURG 4/2012

Der Weg zu Gelassenheit und innerer Stärke

224 Seiten, Klappenbroschur € 15,99 [D] · ISBN 978-3-7787-8233-0

Ajahn Brahm ist einer der ungewöhnlichsten und beliebtesten buddhistischen Lehrer unserer Zeit. Sein Praxisbuch vermittelt eine Form der Meditation, die uns stärker und ausgeglichener werden, innere Stille finden und Kraft schöpfen lässt, um die Hürden des Alltags zu überwinden und in das spirituelle Leben einzutreten.

Leseprobe unter www.ansata-integral-lotos.de

Seite 21


Die Schlüssel der Weisheit

Die Schlüssel der Weisheit

Diana Cooper ist eines der bekanntesten Engelmedien weltweit. 19 Bücher, die in 26 Sprachen übersetzt wurden, hat die Engländerin mittlerweile über den Kontakt zu den Wesen aus der geistigen Welt und ihre Energien geschrieben. An der von ihr begründeten Diana Cooper School, einer Non-ProfitOrganisation, geben sie und ihr Team Ausbildungskurse. Beim diesjährigen Internationalen Engelkongress wird Diana Cooper wieder als Referentin dabei sein und im Anschluss an den Kongress ein Tagesseminar geben Die Schwingung auf unserem Planeten erhöht sich rapide und mit ihr unsere Möglichkeiten für spirituelles Wachstum. Wir haben jetzt den Zugang zu den 48 Schlüsseln des Universums und zu den zwei Goldenen Schlüsseln. Jeder von ihnen erschließt uns die Information zu einem Bereich des universellen Wissens. Zu jedem gehört ein bestimmter Klang, der uns hilft, uns in die im jeweiligen Schlüssel enthaltene Weisheit einzustimmen. Wenn du alle Schlüssel zum Universum verstanden hast, wirst du ein erleuchteter Aufgestiegener Meister. Jetzt ist die Zeit, um sich in die Schlüssel einzustimmen und damit den Zugang zur wahren Blaupause der Erde zu erlangen und unserem Planeten zu helfen, in das Goldene Zeitalter überzugehen. Der erste goldene kosmische Schlüssel befindet sich in „Hollow Earth“, einem Paradies der siebten Dimension oder kosmischen Chakra in der Erdmitte. In der Großen Pyramide von Hollow Earth werden 36 Schlüssel aufbewahrt. So ist beispielsweise mit den fünf Goldenen Zeitaltern unseres Planeten ein besonderes Wissen verbunden, das jetzt freigesetzt werden will. Diese Zeitalter sind Atlantis, Lemuria, Mu, Petranium (das Goldene Zeitalter von Afrika) und Angala (die Geburtsstunde unseres Planeten). Einer der Schlüssel in Hollow Earth ist der zum Königreich der Vögel. Vögel haben ähnliche Qualitäten wie Engel und überbringen uns deren Botschaften. Sie kommen nicht auf die Erde, um zu lernen, sondern um uns etwas zu lehren – und jede Vogelart bringt eine andere Lektion für uns mit. Die Singvögel bringen uns mit ihrem Gesang täglich Botschaften der Engel, damit wir mit den kosmischen Energien des Tages in Einklang sein Seite 22

Diana Cooper: „In Momenten völliger Übereinstimmung mit deiner Umgebung befindest du dich in der siebten Dimension“

können. Wenn ein Vogel aus ganzem Herzen für dich singt, dann tut er das, um dich an deine göttliche Schönheit zu erinnern! Zu wissen, wie man den Botschaften der Vögel lauschen und sie verstehen kann, ist ein Schlüssel, der das ganze Leben verändert. Ich besuche am liebsten die Großen Pyramiden, um Zugang zu der in ihnen bewahrten Weisheit zu

erlangen. Eine von ihnen wurde von Zeus in Tibet errichtet. Inzwischen ist sie völlig zerstört, aber energetisch noch immer aktiv. Es gibt von dort aus einen Zugang zu Hollow Earth, der in eine Bibliothek im Inneren der Pyramide von Hollow Earth führt. In ihr ist Information über die Weiße Bruderschaft und die Geheimnisse von Frieden und ewigem Leben geKGS HAMBURG 4/2012


Die Schlüssel der Weisheit

speichert. Wenn wir während eines Workshops das Portal zu diesem Wissen durchschreiten, findet eine gravierende Veränderung in der Aura der Teilnehmer in dem Moment statt, in welchem sie in die Energie eintauchen und den Frieden spüren, der jenseits allen Verstehens liegt. Zwölf Schlüssel befinden sich innerhalb des goldenen kosmischen Schlüssels von Sirius. Der erste ist „Zeit und Geschwindigkeit“. In der dritten Dimension erscheint der Zeitfluss aufgrund der niedrigen Frequenz unseres Bewusstseins langsam, zum Beispiel wenn wir ungeduldig im Stau stehen. In der vierten Dimension hängt der Fluss der Zeit damit zusammen, dass wir uns einer Situation bewusst sind, ohne jedoch etwas zu tun. Du siehst, aber handelst nicht. In der fünften Dimension bist du mit dem Universum in völligem Einklang, und in der sechsten sind deine Füße auf der Erde, während dein Bewusstsein sich irgendwo anders befindet – du erfährst also zwei Realitäten gleichzeitig. Die meisten Menschen haben schon Momente der Erleuchtung erfahren, wenn sie sich in völligem Frieden und in Übereinstimmung mit ihrer Umgebung fühlten. In solchen Momenten befindest du dich in der siebten Dimension. Je größer dein Verständnis für diesen Schlüssel wird, um so mehr werden sich diese Glücksmomente häufen. Einer der Schlüssel von Sirius ist das Verstehen von „Sonics“, von himmlischem Schall. Bestimmte Handlungen, Absichten oder Formen bringen die Engel dazu, für dich zu singen. Ihre Harmonien können Wunder bewirken und Heilung bringen. Dem Wissen um die heilige Geometrie haben sich alte Kulturen nicht über die linke Gehirnhälfte genähert, wie wir es heute meist tun. Man hat eine Veränderung im Energiefluss wahrgenommen, der durch bestimmte Formen entstanden ist, und hat diese Formen in Gebäuden verwendet, um den Klang der Engel herbeizurufen. Wenn du eine Kathedrale betrittst, die nach den Prinzipien der heiligen Geometrie erbaut wurde, wirkt sich das harmonisierend auf deinen Körper aus. Die in diesen Schlüsseln enthaltene Information und die Weisheit zu empfangen hat meinen Geist erweitert und mir einen völlig neuen Blick auf das Universum eröffnet. Zum ersten Mal seit dem Zeitalter von Atlantis können wir Informationen erhalten, die es uns ermöglichen, erleuchtete Aufgestiegene Meister und wahrhaft glücklich zu werden. Diana Cooper DIANA COOPER: „Die Schlüssel zum Universum – Wie man zum erleuchteten Aufgestiegenen Meister wird“ • Tagesseminar, 4. Juni 2012, 10-17 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Frühbucher bis 21. April 2012: 120 Euro, danach 140 Euro, für Engelkongressteilnehmer 95 Euro • Ort: Logenhaus, Moorweidenstraße 36, nahe Bhf. Dammtor • • • 7. Internationaler Engelkongress • 2./3. Juni 2012, Sa 11-19 Uhr, So 10-18 Uhr • Teilnehmerbeitrag: Kategorie 1: 270 Euro; Kategorie 2: Frühbucher (bis 21. April 2012) 210 Euro, danach 240 Euro; Kategorie 3: Frühbucher (bis 21. April) 190 Euro, danach 210 Euro • Ort: Congress Centrum Hamburg, nahe Bhf. Dammtor • Info und Anmeldung: Wrage Seminar Service, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg, Tel. 040-41 32 97-15, E-Mail seminarservice@wrage.de, www.wrage.de/live Buchtipps: DIANA COOPER: Schlüssel zur Höheren Welt. Entfalte die Energie und Weisheit des Universums in dir • Ansata 2010, geb., 320 Seiten, 19,99 Euro • • • Der große Übergang 2012 – 2032. Prognosen für die Menschheit und ihre Bewusstseinsentwicklung • Ansata 2011, geb., 176 Seiten, 14,99 Euro

KGS HAMBURG 4/2012

Tantra  - Yoga  -  Seminare 1.-3.6.: Ja zum Leben Yoga und Massage für & , im Zegg, Bad Belzig bei Berlin, auf Spendenbasis!

11.-15.7.: Elfenzauber für am schönsten Strand von Sylt.

Anmeldung und Beratung:

LoveLifeBalance® TANTRA YOGA Berlin

Silvia-Lucia Massenberg Postfach 021008 (Alexanderplatz), 10121 Berlin Telefon 030/43 20 73 08, Fax 030/43 20 73 09 welcome@love-life-balance.de www.love-life-balance.de

Seite 23


K

Anzeigenschluss für für die die Mai-Ausgabe ist der 10. April Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Meisterakademie

Auf unserem Weg vom dualen zum kosmischen Menschen ist die Meisterakademie ein möglicher Pfad, den wir nutzen können. In unterschiedlichen Seminaren erfolgt die Heilung von Körper und Seele und die kosmische Rückanbindung an neue Energien. Unterteilt in Basisseminare und Meistersäulen 1-5 kann jeder den Weg in seinem Tempo, in seiner Zeit und in seiner individuellen Gesamtheit gehen. Das Ziel ist die vollkommene Präsenz des kosmischen Menschen und die Aktivierung der Lichtkriegerpräsenz. Seminare im Mai – Hamburg: Perfektes Würfelfeld – eine Methode, mit der wir uns sekundenschnell zentrieren; Meistersäule 2 im Mai – Tespe: In der Meistersäule 2 beschäftigen wir uns mit der Heilung von Macht, Schuld und Angst. Darüber hinaus findet im Mai in Hamburg das Seminar „Resonanzfeldheilung“ aus der Serie Selbstheilung statt. In diesem Seminar erlernen wir eine Blitz-Methode, um körperliche Reaktionen auf Stressszenarien unseres Lebens zu entkoppeln. Termine: 5./6. Mai 2012 und 19./20. Mai 2012 – diverse Uhrzeiten; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg und Lüneburger Str. 54, Tespe; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Auftanken unter griechischer Sonne mit Qigong, Yoga, Wandern…

Wohnen direkt am Meer inmitten herrlicher Oliven-, Zitronen- und Orangenbäume... Vormittags mit Qigong oder Yoga etwas für die Gesundheit tun, Ruhe finden, zu sich kommen und mit Gleichgesinnten durch die unberührte Natur wandern... Wenn Sie so Ihren Urlaub verbringen möchten, dann kommen Sie zu „Iliohoos – der Schule des einfachen Lebens“ im schönen Pilion! Dorthin, wo einst die Götter des Olymps ihre Sommer verbrachten. Der Pilion, eine grüne Oase mit üppigen Wäldern und zahlreichen Heilkräutern, ist das schönste Wandergebiet in Griechenland. Er gilt nach wie vor als Geheimtipp. Die Workshops finden zwischen April und Oktober statt. Info & Anmeldung: Petra Greiner-Senft, Telefon 089-26 01 94 46, iliohoos@web.de, www.iliohoos.gr

Emotional Dance Process® Tanz der Weiblichkeit mit Birgit Hartmann

Einen Tag lang sich für die weibliche Energie öffnen, hineintanzen in das, was dich einzigartig macht und den unermässlichen Reichtum in dir lebendig werden lassen. In der Begegnung mit unterschiedlichen Qualitäten der Weiblichkeit kannst du entdecken, wo deine Stärken liegen und was du dir noch erschließen möchtest, um in deinem ganzen Sein zu erstrahlen. An diesem Samstag begleitet uns der Tanz und weitere kreative Ausdrucksmöglichkeiten des Emotional Dance Process bei dieser inneren und äußeren Reise. Termine: Samstag 28. April 2012, 10–18 Uhr, nächster Workshoptermin 15. September 2012; Kosten: 75 Euro/65 Euro; Info & Anmeldung: B. Hartmann Emotional Dance Process® und Bewegtes Coaching, 040-39 10 92 49, www.tanzformart.de

Soul Motion: Körpergebet

Tanzmeditation in der Kirche der Stille Mit dem Körper zu beten heißt unsere eigene Lebendigkeit und göttliche Präsenz in uns wahrzunehmen und durch Bewegung zum Ausdruck zu bringen. Dies kann lebendig, wild und ausgelassen sein, aber auch still und innig. In der wundervollen Atmosphäre der Kirche der Stille begegnen wir uns selbst und den anderen authentisch, achtsam und präsent. In freier Bewegung wie in Stille üben wir das Sehen vom Herzen aus und das Hören mit jeder Zelle unseres Körpers. Neu: seit Jahresanfang gibt es jetzt auch regelmässige Abendtermine, jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 19.30-21.30 Uhr Geleitet werden die Kurse von Edgar Spieker, autorisierter Soul Motion Lehrer, Tanzlehrer und Tanztherapeut. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und ohne Voranmeldung möglich. Bitte rechtzeitig erscheinen, da die Tür nach Beginn schließt. Termine: Körpergebet am Abend: jeden 2. und 4. Mittwoch 19.30-21.30 Uhr (11. April, 25. April, 9. Mai 2012 usw.); Körpergebet am Morgen: jeden Freitag 10-11.15 Uhr; Ort: Kirche der Stille, Helenenstraße 14 a, 22765 Hamburg; Kosten: Abendkurs (120 Min.): 20 Euro/ermäßigt 15 Euro; Morgenkurs (75 Min.): 10 Euro/ ermäßigt 7 Euro; Info & Anmeldung: Edgar Spieker, Telefon 040-40 13 17 47, Email: edgar@edgarspieker.de, www.edgarspieker.de Seite 24

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 4 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Bewegung – Begegnung – Berührung

SKAN-Körpertherapie: Offener Workshop mit Maren Simoneit und Sigurd Triebsees Wie begegne ich Menschen? Wonach sehne ich mich? Was vermeide ich? Spüre ich mich noch im Kontakt mit anderen? Der Workshop ermöglicht ein Kennenlernen und Vertiefen der SKANKörpertherapie. Er bietet einen sicheren Raum, alte Verhaltensmuster zu erkennen, Neues auszuprobieren, Begegnungen zu wagen und die eigene Lebendigkeit wiederzuentdecken. Elemente sind Bewegungs- und Kontaktimprovisationen, Atemübungen und Theaterarbeit. Termine: 14./15. April 2012, Samstag, 18:30-21:30 Uhr, Sonntag, 10-16 Uhr; Ort: AREA, Friedensallee 26, Hinterhof 1. Stock, Ottensen; Kosten: 130 Euro; Info & Anmeldung: mail@skan-therapie.de, Telefon 040-24 04 26, www.skan-therapie.de, www.skan-work.de

Vergebung heilt – Vergebung befreit!

Der radikale Abschied vom Opferdasein Vergebung heilt – Wochenendseminare auf Sylt mit Edelgard von Raußendorff Der praktische und direkte Ansatz der Vergebungsarbeit von Colin Tipping hat schon tausenden Menschen in aller Welt geholfen, ihre Beziehungsprobleme und vermeintlich unüberwindliche Hindernisse im Leben in einem völlig neuen Licht zu sehen. In einfach nachvollziehbaren, praktischen Schritten erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie im Alltag, in Ihren Beziehungen und am Arbeitsplatz aus dem, was Sie am meisten aufregt und die größten Probleme bereitet, wichtige Lektionen lernen und sich heilen können. Sie lassen Energieblockaden, die durch Ärger, Schuldgefühle, Verbitterung und Verurteilen von Situationen erzeugt wurden, endgültig hinter sich und leben Ihr ganzes Potential! Sie können sich wieder öffnen und Frieden schließen mit sich selbst und der Welt. Termine: 17.-20. Mai 2012; Ort: Puan Klent, Rantum/Sylt; Kosten: 295 Euro; Info & Anmeldung: Edelgard von Raußendorff, 040-66 90 48 01, info@lebendigundfrei.de, www.lebendigundfrei.de

Die Grenzen von Satsang und Advaita

Vortrag von Dr. Thomas Wachter: kritische Betrachtung und Diskussion Sieben Jahre lang galten mir Advaita Vedanta bzw. Satsang als die Quelle höchster Erkenntnis. Demnach gibt es kein Ego, keinen freien Willen, keine Werte und auch keinen Gott. Heute erkenne ich darin verdeckte Annahmen, die die persönlichen Aspekte im Leben tiefgreifend beeinflussen und blockieren können – insbesondere Emotionen, Wünsche und Beziehungen. Auf der Grundlage eigener Erlebnisse und Veröffentlichungen will ich diese Annahmen kritisch beleuchten und mit den Teilnehmern diskutieren. Herzlich willkommen! Termine: 13. April 2012, 19:30 Uhr; Ort: Praxis Molineus (5. Stock), Bahrenfelder Straße 169, 22765 Hamburg; Kosten: Eintritt 15 Euro; Info & Anmeldung: wachter@planet.ms

Dipl.-Psych. Martin Siems: Einführung in den Souling®-Transformations-Prozess

28. Juni 2012, 19 Uhr - 1. Juli 2012, 15 Uhr in Schlagsülsdorf bei Ratzeburg Der Souling®-Transformations-Prozess ist eine strukturierte therapeutische Sitzung, bei der Focusing, Innere-Kind-Arbeit, bilaterales Tappen aus der Traumatherapie und Arbeit mit der inneren Essenz verbunden sind. Der Prozess kann mit Hilfe einer CD mit bilateraler Musik allein oder zu zweit oder auch in freier Form laientherapeutisch oder professionell angewandt werden. Er hat zum Ziel, dass nicht nur die momentanen Ängste und emotionalen Blockaden aufgelöst werden, sondern auch durch längere Anwendung die Grundmuster, die aus alten Kindheitserfahrungen stammen. Für viele Menschen ist dieser Prozess eine große Hilfe für „Therapie in Eigenregie” und ein Weg der Befreiung von einengenden Überzeugungen, emotionalen Blockaden und Körperspannungen. Dazu werden energetische Selbsthilfemethoden beigebracht, wie die Souling®-Stehmeditation die Souling®-Schüttelmeditation und Souling®-Atemmeditationen. Das Seminar kann als vollständiger abgeschlossener Kurs gebucht werden, es ist aber auch möglich die Einführung 2 (23.-26. August 2012) und Einführung 3 (8.-11. November 2012) anzuschließen. 2013 kann ein Jahrestraining an 5 Wochenenden angeschlossen werden – zur Vertiefung und zum Training der Begleitung des Souling®-Transformations-Prozesses. Kosten: Honorar: 200 Euro; Haus und Verpflegung: 180-225 Euro; Info & Anmeldung: Souling-Zentrum, Steintorweg 2, 20099 Hamburg, Telefon 040-246405, MartinSiems@Souling-Zentrum.de, www.Souling-Zentrum.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 4 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 25


K

Anzeigenschluss für für die die Mai-Ausgabe ist der 10. April Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Tantra für Frauen und Tantra für Paare mit Eva Szabo

Unser Körper ist ein wundervoller Garten, in dem Früchte der sexuellen Lust, der Sinnlichkeit wie auch der Herzensliebe gedeihen. Die Sexualenergie ist der Stoff, aus dem Erfahrungen von Ekstase und Einheit gewirkt sind. Diese lustvolle Lebensenergie wird zu einer Brücke zwischen unserem Körper und unserer Seele, wenn wir sie mit meditativer Achtsamkeit kultivieren. In meinen Seminaren haben Sie den Raum, Ihre Lebensfreude und Vitalität intensiver zu leben – Ihre sexuelle Energie zu steigern – Ihr sexuelles Potential entfalten zu lernen – in respektvoller und behutsamer Atmosphäre den freudigen Weg der Heilung gemeinsam zu gehen. Termine: Tantra für Frauen: Einführung Aphrodite, 6.-8. Juli 2012 im Mandala/Bremen, Kosten: 200 Euro (zzgl.U/V); Tantra für Paare: Tantrisches Pfingstfest, 25.-28. Mai 2012 im Pegasus/Cuxhaven, Kosten: 270 Euro p.P. (zzgl.U/V); Wochenendgruppe für Paare, 7.-9. September 2012 auf Hof Oberlethe/Oldenburg, Kosten: 200 Euro p. P. (zzgl.U/V); Freude des Körpers - Freude des Herzens für tantraerfahrene Paare, 3.-7. Oktober auf Hof Oberlethe/Oldenburg, Kosten: 320 Euro p. P. (zzgl.U/V); Info & Anmeldung: Seminar­ organisation Alka Harberts, Kohlhökerstraße 8, 28203 Bremen, Telefon 0421-339 90 28, Email: info@evaszabo-tantra.de, Internet: www.evaszabo-tantra.de

Klarfühlen und Intuition

Klarfühlen heißt, fern von Emotionen und Zweifeln ein Thema oder einen Sachverhalt zu erfassen. Diese Fähigkeit, die feiner als Hellfühlen ist, ist wie eine Antenne für eine höhere Sichtweise. Das Gefühl wird als direkt und rein erlebt. Im Laufe des Seminars wird Deine Wahrnehmung geklärt. Du öffnest Dich für die Intuition, die mit dem Herzen und der Weisheit in uns verbunden ist. Du erhältst mehrere Einweihungen und Öffnungen in und mit den Energien der neuen Zeit. Blockaden, die Deine Klarfühligkeit behindern, dürfen sich auflösen. Termine: 5. Mai 2012, 10-18 Uhr; Ort: Hamburg-Grindelviertel; Kosten: 140 Euro; Info & Anmeldung: Blandina Gellrich, Telefon 040-511 38 28, kontakt@licht-der-seele.net, www.licht-der-seele.net

Der Weisheit des Körpers folgen – Liquid Light Akademie

Themen-Vorträge, Einführungskurse und Ausbildung Cranio Sacral Therapie Die feinfühlige und tiefgehende Cranio Sacral Arbeit erschließt vielen Menschen den Zugang zu einer neuen, heilsamen Erfahrungswelt. Die Ausbildung an der Liquid Light Akademie verbindet therapeutische Kompetenz mit der Freude an persönlichem und beruflichem Wachstum. Strukturelle Techniken und die Arbeit mit dem Wesenskern der Klienten erfordern ein hohes Maß an Entschleunigung und verfeinerter Wahrnehmung: Qualitäten die uns durch die Ausbildung und auf unserer Reise durchs Leben begleiten werden. Termine: Monatliche Vortragsreihe zu Themen und Wirkungsweise der CST. Für Behandler, Betroffene und Interessierte von Dezember 2011-Mai 2012. Einführungskurs: 12.-14. Mai 2012; Ausbildungsbeginn: 26. Mai 2012; Ort: Devah Yogazentrum, St. Pauli; Info & Anmeldung: Telefon 0221-36 79 25 57, info@liquid-light.de, www.liquid-light.de

Die BenefitMassage®-Schule

Ausbildung in ganzheitlicher Massage mit Zertifikat Die Ausbildung in ganzheitlicher Massage an der BenefitMassage®Schule des Weg der Mitte bietet Ihnen den idealen Einstieg für eine selbstständige Tätigkeit im Haupt- und Nebenberuf. BenefitMassage® ist im Bereich von Fitness, Wellness, körperlicher Gesundheit und Heilung oder persönlicher Selbsterfahrung anwendbar, je nach Bedarf und Zielsetzung des Einzelnen. Sie lernen einen methodenintegrativen Ansatz kennen, der eine Verbindung zwischen theoretischem Wissen, praktischer Anwendung und persönlicher Integration im Alltag schafft. Sie beinhaltet einen fürsorglichen Umgang mit den Patienten/ Klienten ebenso wie mit sich selbst und die Anwendung der jeweiligen Massageform auf nicht-invasive und wirksame Art. Termine: Klassische Massage (Teil 1-3) 4.-6. Mai, 17.-20. Mai und 24. Juni 2012; Tiefe Bindegewebsmassage 20.-22. März 2012; Joint Flow 12.-13. Mai 2012; Ayurvedische Ölmassage (Teil 1-2) 5. / 6. Mai und 16. / 17. Juni 2012; Wir schicken Ihnen gerne ausführliche Informationen zu!; Info & Anmeldung: Weg der Mitte gem. e.V. Gesundheitsund Ausbildungszentrum, Ahornstraße 18, 14163 Berlin-Zehlendorf, Telefon 030 - 813 10 40, www.wegdermitte.de Seite 26

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 4 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Schule für Craniosacral-Therapie

Aus- und Fachfortbildungen in Craniosacral-Therpie (CST) Die Schule für Craniosacral-Therapie des Gesundheits- und Ausbildungszentrums Weg der Mitte bietet Aus- und Fachfortbildungen zu dieser sanften und dabei hochwirksame Behandlungsmethode in Theorie und Praxis im Sinne unseresAnsatzes des Integrativen Lernens an. Craniosacral-Therapie gewinnt in der Fachwelt zunehmend an Bedeutung. Sie führt zu nachhaltiger Linderung von Schmerzen bis hin zu Beschwerdefreiheit unter anderem bei Migräne und Kopfschmerzen, Kiefergelenkbeschwerden, Rückenschmerzen sowie Wirbelsäulenproblemen. Die Fähigkeit des Organismus zur Selbstregulierung und Selbstheilung wird gestärkt. Zusätzlich bewährt hat sich die Behandlung mit Craniosacral-Therapie bei Unfallfolgen (z.B. Schleudertrauma), Geburtstraumata und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. So eröffnen sich neue Möglichkeiten, insbesondere auch bei chronifizierten Krankheitsverläufen positive Behandlungsergebnisse zu erzielen. Termine: Beginn der 4-teiligen Grundausbildung, 6.-20. Mai 2012, Referent: Hans Rendler; 3-teilige Fachfortbildung in Craniosacraler Behandlung von Kindern, Termin bitte erfragen, Referentin: Dr. Joelle Aimee Toulouse; Mit der Präsenz des Herzfeldes heilen. 25.-29. April 2012, Referent: Friedrich Wolf; Craniosacrale Heilarbeit bei Lernstörungen und ADHS 21.-25. November 2012, Referent: Friedrich Wolf; Wir schicken Ihnen gerne ausführliche Informationen zu!; Info & Anmeldung: Weg der Mitte gem. e.V. Gesundheits- und Ausbildungszentrum, Ahornstraße 18, 14163 Berlin, Telefon 030-813 10 40, www.wegdermitte.de

Pfingst-Bewegungsretreat: „Der eigenen Bewegung auf der Spur“

Auftanken und zu sich finden! Wir werden mit freier Bewegung (Sharing Movement), achtsamer Körperarbeit, Meditation und persönlichem Austausch arbeiten, um auf leichte und angenehme Weise den Zugang zum eigenen Körpererleben zu vertiefen. So kommen wir mit unseren Bedürfnissen, Gefühlen und Empfindungen in Kontakt. Unnötiges kann losgelassen werden und ein Zustand tiefer Entspannung entsteht, in dem Kräfte freigesetzt werden und Regeneration stattfindet. Ich freue mich auf Ihr Kommen! Termine: 24.-28. Mai 2012; Leitung: Alexa Rüdel, Körperpsychotherapeutin (HP); Ort: Hof Leesthal/ Wendland; Kosten: 350-390 Euro (Seminar, Unterkunft, Verpflegung); Info & Anmeldung: Hof Leesthal, Telefon 05851-60 29 01, www.hofleesthal.de

Seminar „Essenz der Seele”, Thema: Mann – Frau

Ein tiefgreifendes Seminar für Paare und Singles mit Lex van Someren Wir können nur Erfüllung finden in uns selbst und unserer Partnerschaft, wenn wir die heilige Einheit zwischen Frau und Mann in uns selbst erkennen. Wir stehen auf der Schwelle einer neuen Zeit, in der wir alle eingeladen sind, uns selbst und einander in Respekt, Achtung, Hingabe und tiefer Liebe zu begegnen. Frau und Mann erkennen sich ineinander: Du Frau, du Mann bist mein Spiegel. Du bist in mir und ich bin in dir. Aus der intensiven Seminararbeit von Lex van Someren in den letzten Jahren ist dieses neue 4-tägige Seminar entstanden. Termine: 16. Mai-20. Mai 2012, Gut Saunstorf (zw. Lübeck und Rostock) Seminargebühr 360 Euro + Unterkunft/VP Gut Saunstorf; Beginn am 16. Mai: 19 Uhr, Ende am 20. Mai: 15 Uhr; weitere Termine: 28. Mai-31. Mai 2012, Baden-Baden; 7. Juni-10. Juni 2012; St. Oswald/A (zwischen Linz und Wien); Info & Anmeldung: Sekretariat Lex van Someren, 0049 (0)7223-806 65-0, music@someren.de, www.someren.de

Aravi – Schule für kreative Lichtarbeit

Das eigene Potential entdecken Wer bin ich? Welche Bestimmung habe ich im Leben? Welches Potential bringe ich mit? Was hindert mich daran, meine Lebensaufgabe zu erkennen? In unserem Grundkurs“Kreative Lichtarbeit“ vermitteln wir spirituelles Basiswissen, welches der Selbstfindung und der Lösung von Blockaden dient. So kann das innere Potential erkannt und gelebt werden, was Freude und Kreativität ins Leben bringt. Leitung: Martina Behringer & Brigitte Reyels Termine: Grundkurs „Kreative Lichtarbeit“: 12./13. Mai 2012 bis Juni 2013 (14 Wochenend­ seminare); Ort: Cuxhavener Str. 277, 21149 Hamburg; Kosten: 140 Euro/Seminar; Info & Anmeldung: Telefon 040-702 70 56, m.aravi277@googlemail.com, www.aravi.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 4 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 27


K

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Anzeigenschluss für für die die Mai-Ausgabe ist der 10. April Anzeigenschluss

Die Heilung der Weiblichen Macht

Seminar und Meditationsabend mit MA‘al Im Tempel der ISIS – ein Seminar für Frauen: Eine neue Erde erwacht. Mit ihr kehrt die Erinnerung an euer wahres Selbst und eure Schöpferkraft zurück. Seid bereit, die Schwelle zu überschreiten hin zu einem neuen Bewusstsein. Betrachtet, was euch noch einengt oder begrenzt und welche Vorstellungen es abzulegen gilt. Heilt die Verletzungen der Vergangenheit. Seid frei, eine neue Realität zu wählen. Nehmt eure Weibliche Macht an, heiligt erneut eure Verbindung zur Erde und ehrt euer eigenes Leben. Indem ihr das Weibliche in euch heilt, schenkt ihr dieser Welt Ganzheit. Ihr seid eins mit allem Leben. Die Meditationen werden von der Priesterschaft der ISIS überstrahlt, ihr ruht in der Gegenwart der Göttin, der großen Mutter, aus der alles Leben geboren wird. Termine: Meditationsabend: 4. Mai 2012, „Der Garten der Göttin Meditation mit den Devas der Erde“, Freitag: 19-21 Uhr, Kosten: 10 Euro; 5.-6. Mai 2012, Seminar: „Die Heilung der Weiblichen Macht“, Samstag: 11-8.30 Uhr, Sonntag: 11-16.30 Uhr, Kosten: 180 Euro; Ort: ARDAS - Zentrum für Yoga & Gesundheit, Hohenesch 61, im Hof rechts, 22765 HamburgOttensen; weitere Termine: 7. und 8. Mai 2012: „Die Reise der Seele“, Beratung und Coaching, Termine nach Absprache, Honorar: 180 Euro 120 min.; Info & Anmeldung: ANTAKARANA – Der Aufstieg der ERDE beginnt, MA‘al B. Ruttkowski, brief@antakarana.net, www.antakarana.net, www.antakarana-shop.de, Telefon 0331-28 79 02 24

Wochenendseminar Familienstellen nach Virginia Satir 12./13. Mai 2012 In diesem Seminar werden die Grundannahmen des Familienstellens vermittelt. Der lösungsorientierte Ansatz und die Transparenz der Prozesse werden den Teilnehmern nahe gebracht. Es können eigene Themen aufgestellt und das Erlernte erprobt werden. Die gesamte Arbeit ist von Würdigung, Achtung und Empathie getragen. Das Seminar kann die Grundlage für eine weiterführende Ausbildung sein. Termine: 12./13. Mai 2012; Kursgebühr: 320 Euro; Info & Anmeldung: Snezana Scholz, Tel. 0176-70 83 49 87, s.scholz@customisedcoaching.de, www.customised-coaching.de; Ein weiteres Ausbildungsangebot zum therapeutischen Coach beginnt Ende 2012 Oster-Stille-Retreat auf Hof Leesthal

Über Ostern bieten wir wieder in unserem schönen Bauernhaus im Wendland ein Meditations- und Schweigeretreat an. Morgens und Abends meditieren wir gemeinsam und tagsüber gibt es eine Zusammenkunft, in der Austausch aus der Stille heraus stattfindet. So ist eine Gelegenheit gegeben, die Gedanken abebben zu lassen und sich mit dem inneren Seinsstrom, der eigenen Göttlichkeit, zu verbinden. Zugleich aber auch das, was aufsteigt, zu teilen. Zwischen den Treffen gibt es viel Zeit für jeden mit sich und in der Natur. Termine: 5.- 9. Apil 2012; Leitung: Erik Nagel, Begleiter auf dem Inneren Weg; Ort: Hof Leesthal/ Wendland; Kosten: 350-390 Euro (Übernachtung, Verpflegung, Seminar); Info & Anmeldung: Hof Leesthal, Telefon 05851-60 29 01, www.hofleesthal.de

Atem – Die Kraft des Jetzt!

Der Erfahrbare Atem nach Prof. Ilse Middendorf mit Brigitte Wellner-Pricelius Seit über 20 Jahren habe ich bei Ilse Middendorf lernen dürfen und bin dankbar, ihre wegweisende Arbeit weiter zu geben: In Gruppen, Einzelstunden, in der Ausbildung und in Ferienkursen, die sich für Anfänger und Fortgeschrittene eignen. Termine: Atemtage in Hamburg: 21. April, 16. Juni ; 28. Juli , 22. September 2012; Ferienkurse am Meer: 16.-20. Mai sowie 28. Juni bis 4. Juli 2012, 28. September-3. Oktober 2012; Info & Anmeldung: Ateminstitut Hamburg, Brigitte Wellner-Pricelius, M. A., Atemtherapeutin (BEAM), Pädagogin, Gesangslehrerin, 040-54 32 35; BWellner@t-online.de; www.ateminstitut-hamburg.de

Zukunftsblick – Lass Dir in die Karten schauen!

Das erste Quartal des Jahres 2012 ist vorbei. Bist Du zufrieden, oder läuft es in Deinem Leben nicht so, wie Du es gerne möchtest? Woran liegt das? Wie geht es weiter in den Bereichen Liebe, Finanzen, Beruf und Gesundheit? Was ändert sich noch für mich in diesem Jahr 2012? Was kann ich an mir verändern, um glücklich zu sein? Kartenberatung persönlich oder auch am Telefon! Jeder Kunde erhält eine persönliche Botschaft der Geistigen Welt zur Kartenberatung dazu! Kartenlegen Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene. Channeling Seminar, lerne mit den Engeln zu sprechen. Ort: Kartenberatung inkl. Channelbotschaft 60 Euro/ Stunde; Info & Anmeldung: Esotekum – Sabine Foellmer, Telefon 04106-706 97 83, www.esotekum.de Seite 28

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 4 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Erfolgs- und Geldseminar

Warum haben manche Menschen immer Erfolg und manche können tun, was sie wollen, und haben seltener und dann nur mit viel Mühe Erfolg? Wie hat jemand leicht Erfolg, egal ob bei der Wohnungssuche, Jobsuche, in der Selbständigkeit usw.? Was macht Erfolgsmenschen aus? Warum haben manche Menschen keine Probleme mit Geld, erleben immer einen überraschenden Geldzufluss, wenn sie diesen brauchen und manche Menschen gelangen in diesen Geldfluss selten und dann nur mit Mühe? Was ist ein Glückspilz oder ein Magnet für Erfolg? An diesem Tag gehst Du dem auf die Spur. Es ist kein großes Geheimnis und jeder Mensch hat Zugang zu Erfolg und Geld. Termine: 6. Mai 2012, 10-18 Uhr; Ort: Hamburg-Grindelviertel; Kosten: 120 Euro; Info & Anmeldung: Blandina Gellrich, Telefon 040-511 38 28, kontakt@licht-der-seele.net, www.licht-der-seele.net

Intensiv-Retreat mit Sirio Carrapa

am 18.-20. Mai 2012 in Boitzenburg Sirio ist italienischer Schüler Sant Kirpal Singhs und gründete unter Ajaib Singh den Sant Bani Ashram in Robolla/Italien und lehrt Sant Mat, des Yoga des inneren Lichts und Tonstroms. Seit einigen Jahren finden in Italien und Ungarn monatlich 2 bis 10-tägige Retreats statt. Zum ersten Mal kommt der Meister nun nach Deutschland. Termine: 18.-20. Mai 2012, Retreat in Boitzenburg; Vortrag in Bremen 19. Mai 2012, 19 Uhr, SteinReich, Vor dem Steintor 34, Vortrag in Hamburg 20. Mai 2012, Wrage Seminar Center, Schlüterstr. 4 (Eintritt jeweils frei) – deutsche Übersetzung; Ort: Boizenburg, Guru Ram Das Ashram, Baustraße 21; Kosten: Teilnahme und vegetarisches Essen sind frei, Übernachtung im Ashram oder Hotel müssen die Teilnehmer selbst tragen; Info & Anmeldung: bitte Anmeldung bis 30. April 2012: veggiegreenplanet@gmail.com, Telefon 04769-82 09 11

Die Weise Frau – Energie, Tanz & weibliche Rituale auf Amrum

25.-29. April 2012 Amrum ist Heilung. Meditation & Energiearbeit auf Amrum ist eine Reise zum Glück. Hier begleitet Anna Grütte seit sieben Jahren Frauen auf ihrem inneren und äußeren Weg. Getragen von der uranfänglichen Energie, dem Klang der Trommel, unseren Krafttieren, den anderen Frauen. In Stille und Bewegung, in Offenheit und Achtsamkeit. Mit Raum für Heilung, Bewusstsein, Austausch, Kreativen Ausdruck, Einzelsitzungen, sinnliches Verwöhnen. Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die schon etwas länger auf dem Weg sind. Termine: 25.-29. April 2012; Ort: Amrum; Kosten: 300 Euro; Info & Anmeldung: Telefon 04682-96 17 21; Infos und weitere Termine im Web: www.naturheilpraxisamrum. de

Biodanza – Die Poesie der menschlichen Begegnung

mit Inga Poelke Biodanza lädt ein zum Erleben unserer ureigenen Vitalität, Kreativität und Lebendigkeit – zu unserem Tanz des Lebens. Die Poesie und der Zauber im Tanz entfalten sich ganz ohne Worte, indem ich mich einlasse auf eine Reise, ja ein Abenteuer in Kontakt mit mir und mit den tanzenden Menschen, die mich umgeben. Die Verbindung aus Musik, Bewegung und Begegnung in der Gruppe öffnet den Raum für Lebensfreude, Genuss und inneres Wachstum. Wir tanzen zu zweit, allein und in der Gruppe. Tanz und Musik sind in jedem von uns. Wenn Du Dich mehr spüren und entfalten möchtest, dann komm tanzen mit mir! Termine: Montags ab 19.45 Uhr, Tanzraum Bogenallee 16, bitte vorher anmelden! Sonntags ab 19 Uhr, Start Mai 2012, Kulturladen St. Georg; Kosten: Gäste 15 Euro, Schnuppern 3 x jeweils 12 Euro; Info & Anmeldung: Inga Poelke, biodanza@inga-poelke.de, Telefon 040 - 238 15 228

Die Geistige Aufrichtung® durch Ralf Gottmann

Erlebe die weltweit einzigartige Heilhilfe für Deine Gesundheit und Entwicklung Die Geistige Aufrichtung befreit die Seele des Menschen von den Lasten der Vergangenheit. Als äußerer Ausdruck dieses befreienden Heilvorgangs im Inneren richtet sich der Körper des Menschen spürbar und sichtbar auf, in Sekundenschnelle und dauerhaft. Die Ursachenkette von Erkrankung und blockierten Lebensmöglichkeiten kann sich lösen. Die Geistige Aufrichtung löst Ursachen und wirkt ganzheitlich. Sie richtet auf - an Körper, Seele und Geist! Info & Anmeldung: Ralf Gottmann – Praxis Geistiges Heilen, Telefon 040-31761806, Hindenburgstraße 90, Hamburg-Alsterdorf, www.geistigeaufrichtung-Hamburg.de Unsere K G S HAnzeigenabteilung A M B U R G 4 / 2 0 berät 1 2 Sie gern: Telefon 040-44 28 81

Seite 29


K

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Anzeigenschluss für für die die Mai-Ausgabe ist der 10. April Anzeigenschluss

Kryon University: Loslass-Wochenende im Seminardom Pentaion

Für alle, die in Liebe, Freude und Gesundheit zum Schöpfer ihres Lebens werden möchten Das Leben selbst ist unser Übungsfeld, es spiegelt unsere unerlösten Themen und Illusionen, die es zu bearbeiten gilt. Auf unserem gemeinsamen Loslass-Wochenende lösen wir energetische Blockaden und geben dir konkrete Hilfestellung für deine Lebensthemen. Begleitet von der geistigen Welt entstehen unsere Begegnungen aus dem Hier und Jetzt. Im liebevollen Miteinander schwingen wir miteinander, angehoben von der besonderen Kraft unseres Seminarortes – des Pentaions als ein Ort der neuen Zeit. Wir freuen uns auf dich und laden dich ein in die liebevolle Geborgenheit deiner Seelenfamilie. Termine: 19.-20. Mai 2012, Samstag-Sonntag, jeweils 10-17 Uhr; Ort: Pentaion Seminardom, Bornkampsweg 31 k, 22926 Ahrensburg; Info & Anmeldung: Susanne Karwehl, Telefon 04102-205 66 20, sukarwehl@web.de, www.christina-soraia.com

Seminar: Der Glaube versetzt Berge. Klare Emotionen auch.

mit Christian Schneider Kannst Du Dir ein Leben vorstellen frei von belastenden Emotionen? Viel hast Du schon für Dich getan, doch emotionale Muster laufen immer gleich ab? Im HAKINEM@Flow-Seminar lernst Du, mit der einfachen 7-Punkte-Methode Deine Gefühle in Wohlfühl-Emotionen zu verwandeln. Es sind Deine Emotionen, die Dich begrenzen. Hier bekommst Du wirkungsvolle Werkzeuge, mit denen Du die Macht über Deine Emotionen zurückholen kannst. Termine: Teil I: „Emotionen klären“ am Samstag, 28. April 2012, 150 Euro; Teil II: „Neues Bewusstsein entwickeln“ am Sonntag, 29. April 2012, 150 Euro; Wochenende: 270 Euro; Ort: Königstraße 28, Hamburg-Altona; Info & Anmeldung: www.hakinem.de und 040-28 46 45 640

Agni Yoga – Yoga des Herzens

„Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu.“ In jedem Menschen steckt ein großes Potential geistiger Kraft, das geweckt und genutzt werden will. Lebensfreude durch psychische Energie. Übungen zur Stärkung der psychischen Energie. Wer den Himmel nicht im Herzen trägt, wird ihn nirgendwo anders finden. Eine große, starke Seele leidet nicht, wie ein gesunder Körper nicht schmerzt. Termin: Mittwoch, 21. März 2012, 19 Uhr, Eintritt frei; Ort: Beselerstr. 10, 22607 Hamburg (Othmarschen); Info: Telefon (montags-freitags: 15-17 Uhr): 0172-4 23 23 56, www.agni-yoga-orden. de, mail@lebendige-ethik-schule.de

Werde still!

Samarpan Satsang in Hamburg 13.-19. April 2012 „Du musst sehr still sein, um die Wahrheit zu erkennen. Du musst vollständig aus der Verstandesaktivität aussteigen, dann weißt du.” Samarpan Im Satsang können wir in uns das erkennen, was nicht dem Wandel der Zeit unterworfen ist. Die Gespräche mit Samarpan lassen uns diese innere Freiheit erfahren und in Frieden mit dem sein, was ist. In der Stille des Augenblicks kommen wir in Kontakt mit dem, was wir sind: ungeteiltes ewiges Sein. Termine: 13.-19. April 2012 im Buddhistischen Stadt-Zentrum (Ottensen), Bahrenfelder Straße 201 B, 2. Innenhof, Beginn 20 Uhr, Einlass: 1 Stunde vorher; Info & Anmeldung: Telefon 040-800 13 75 (Antje);Tipp: Oster-Stille-Retreat in Gut Hübenthal (Nähe Kassel) 5.- 10. April 2012; Pfingst-Stille-Retreat in Schloss Bettenburg (Unterfranken): 23.-30. Mai 2012; Information unter Telefon 0700-738 732 87, retreats@samarpan.de

Yoga-Meditation nach Paramahansa Yogananda

Tag der offenen Tür am Samstag, 21. April 2012 Mit den zeitlosen wissenschaftlichen Methoden der Yoga-Meditation nach der Lehre von Paramahansa Yogananda kann man sich unmittelbar mit dem universellen Bewusstsein Gottes verbinden, das dem Menschen innewohnt. Die Self-Realization Fellowship Meditationsgruppe Hamburg lädt ein zum Tag der offenen Tür. 15 Uhr: Einführung, 15.30-16 Uhr: Geleitete Meditation, 16.15-17 Uhr: Vorstellung des Werkes und Film über die frühen Jahre, 17 Uhr: Büffet und Informationsaustausch. Termin: Samstag, 21. April, 15 Uhr; Ort: Hamburger Str. 182 (Hinterhofgbd., 2.Etg.), 22083 Hamburg (U3 bis Dehnhaide); Info & Anmeldung: Eintritt frei, unverbindliche Anmeldung an: srfgruppehamburg@gmx.de, www.srf-gruppehamburg.de Seite 30

Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 4 / Kultur. 2012


Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Sparen Workshops Sie jetzt und 10% andere bei ONLINE-SCHALTUNG! kulturelle Ereignisse.

Wie Liebe wachsen kann

Tantrischer Tag mit Hella Suderow und Christian Schumacher Das Buch Zeit für Liebe, geschrieben von Diana Richardson, zeigt einen Weg, wie Paare jenseits aller romantischen Vorstellungen die sexuelle Anziehung erhalten und die Liebe füreinander vertiefen können. Hella Suderow und Christian Schumacher gehen diesen Weg seit Jahren, zum einen gemeinsam als Liebespaar, zum anderen als Seminarleiter. Autorisiert durch Diana Richardson geben sie diesen Ansatz in Form eines einwöchigen Tantra-Meditationsretreats an Paare weiter. Hierbei geht es allerdings nicht um das Erlernen neuer Techniken für besseren Sex – vielmehr möchten sie einen Raum erschaffen, in dem sich die Partner in Achtsamkeit und Entspannung begegnen können. Somit kann die körperliche Begegnung wieder zu einem Aspekt der tiefen seelischen Begegnung und Heilung werden und es kann ein Mehr an Liebe und Bewusstheit entstehen. Sowohl zum Kennenlernen dieses Weges als auch zum Eintauchen in diesen gemeinsamen Raum der Begegnung als Paar bieten Hella Suderow und Christian Schumacher Mitte Mai und Anfang September jeweils ein tantrisches Tagesseminar an. Termin: 19. Mai 2012, 11-18 Uhr; Ort: Raum für Meditation und Bewegung, Rutschbahn 11a, 20146 Hamburg; Kosten: 65 Euro pro Person; Info & Anmeldung: „Paarweise: Die Kunst bewusst zu lieben, Hella Suderow, Christian Schumacher, Telefon 04165-82 94 84, E-Mail paarweise.info@yahoo.de, www.paarweise.info

Reading: Lösung!

Ihr Weg in die Leichtigkeit beginnt jetzt! Geben Sie Ihren „alten“ und belastenden Themen die Möglichkeit zu gehen. Lassen Sie sich ein auf das „Nichts“, aus dem Sie neu erwachsen und Ihren Weg lichtvoll gehen. Ich unterstütze Sie mit meiner Hellsichtigkeit und der engen, universell geführten Anbindung. Ihre Seele ist schon bereit für den Wandel vom „Gestern“ zum „Morgen“. Seien Sie gewiss und im Vertrauen, dass Bestandteile Ihrer persönlichen Sitzung die Diamanten Ihres „Neuen Weges“ sind. Info/Anmeldung: Kathrin B. Ziemann, Lösung B, Thesdorfer Weg 58a, 25421 Pinneberg, Telefon: 04101-831 74 77, mobil: 0177-349 35 61, ziemann@loesungb.de, www.loesungb.de

Ausbildung: Spiritueller Lebensberater und Rückführungsleiter

mit Rita Gosztonyi und Ralf Hungerland „Dass wir viele Leben leben, müssen wir als Erfahrungstatsache zur Kenntnis nehmen.” Alexander Gosztonyi Rückführungen in frühere Leben können tiefe spirituelle Erfahrungen sein, hilfreich bei der Bewältigung von zentralen Lebensfragen und innere Heilungsprozesse fördern. Die Ausbildung richtet sich sowohl an Menschen, die diese Arbeit in ihrer Ralf Hungerland Rita Gosztonyi Beratungspraxis verwenden möchten, als auch an alle, die Rückführungen zunächst als Teil ihrer persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung nutzen möchten. Der Schweizer Alexander Gosztonyi (1925-2011) gilt als einer der Begründer der Rückführungstherapie. Seine Frau Rita Gosztonyi (Zürich) hat ihn über 20 Jahre begleitet und wird seine Arbeit nun fortsetzen. Ralf Hungerland (Hamburg) arbeitet seit 15 Jahren mit Rückführungen in Kindheit und Vorleben. Die Ausbildung bei Alexander Gosztonyi hat seiner Arbeit richtungsweisende Impulse gegeben. Beide freuen sich darauf, erstmalig eine gemeinsame Ausbildung durchzuführen. Die Ausbildung vermittelt Wissen, eigenes Erleben und praktische Lebensberatungs- und Rückführungskompetenz. Termine: 2 x 5 Tage: 9.-13. Mai und 20.-24. Juni 2012; Ort: Lebenstraum! Hamburg-Bahrenfeld; Kosten: Frühbucherpreis 1.800 Euro inkl. 19% Mwst. bei Anmeldung bis 10. April 2012; Info & Anmeldung: Ralf Hungerland, Telefon 040-23 93 61 12, www.lebenstraum-seminare.de KGS HAMBURG 4/2012

Seite 31


K

Anzeigenschluss für für die die Mai-Ausgabe ist der 10. April Anzeigenschluss

L EL IENNADNEZRE- IAGNEZNE I G E N A

Palmtherapy® (Handflächentherapie)

Zertifikationsprogramm Kompakt mit Christian Jäger Die Methode der Palmtherapy® basiert auf der medizinischen Tatsache, dass die Hand mit großen Arealen der sensorischen und motorischen Gehirnrinde in Verbindung steht. Dr. Zwang hat Erfahrungen aus der Akupunktur, Akupressur und der wissenschaftlichen Handanalyse verbunden und als Therapie wirksam gemacht. „Die Hand wirkt im Grunde genommen wie die Tastatur eines Computers. Wenn man weiß, wo man drücken muss, so ist es möglich, gewünschte und reproduzierbare Resultate zu erzielen”, so Dr. Zwang. Die Wirkung seiner Therapie, deren Wirksamkeit in klinischen Tests bewiesen wurde, erstreckt sich in der erfolgreichen Behandlung von tief sitzenden Ängsten, traumatischen Erinnerungen und Gefühlszuständen wie Wut und Leid.In dieser Kompaktausbildung werden sämtliche Aspekte der Palmtherapy® vermittelt und intensiv geübt. Weitere Informationen und die Anmeldungsunterlagen finden Sie im Internet unter www. palmtherapy.eu.Christian Jäger ist weltweit der einzige von Dr. Zwang legitimierte Ausbilder in dieser Methode, die er in seine Praxis in Bayern und in einer Klinik in der Schweiz anwendet. Termine: 4.-6. Mai 2012; die Teilnehmerzahl ist aus Qualitätsgründen pro Seminar auf max. 8 Teilnehmer beschränkt. Abschluss: Zertifikat der PalmtherapyEurope; Ort: Ayurveda Praxis Barbara Goltz, Deichreihe 1, 25377 Kollmar; Kosten: 990 Euro; Info & Anmeldung: Telefon 04128-94 20 48, www.ayurveda-leben.de

Heilmeditation – Trancereise zur Körperheilung

In dieser Heilmeditation, die einmal monatlich in Hamburg stattfindet, wird ein hypnotischer Trancezustand genutzt, um mit Hilfe des Unterbewusstseins die Heilungsprozesse der Organsysteme und für die körperliche Ebene zu unterstützen. Wenn die Energien der Organsysteme wieder frei fließen, können körperliche und emotionale Probleme sich schneller lösen. Das Energiesystem tankt Kraft, um den Alltag leichter zu handhaben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Termine: 12. April 2012, 19 Uhr, Dauer ca. 1 1/2 Stunde; Ort: Wrage Seminar Center, Schlüterstraße 4, Hamburg; Kosten: 25 Euro; Info & Anmeldung: Margit Eres Kronenberghs, Telefon 04176-944 334, info@margit-eres.de, www.margit-eres.de

Sue Gurnee (USA) im April in Hamburg

Die Energetik von Beziehungen Susan Gurnee ist eine weltweit gefragte Ressource. In ihrem leidenschaftlichen Bestreben, anderen bei der Steigerung ihrer Wahrnehmungsfähigkeit zu helfen, arbeitet sie nun schon über 40 Jahre im Bereich von Gesundheit und Ausbildung. Ziel dieses Seminars ist es, die energetischen Muster aufzulösen, die zur Selbstsabotage führen. Diese Prozesse sind das Produkt von überlagernden subjektiven Schlussfolgerungen und können die natürliche Selbstakzeptanz und das Selbstwertgefühl eines Menschen herabsetzen. Harmonische Beziehungen werden gestärkt, wenn eine Person verstehen lernt, die kreativen Möglichkeiten zu nutzen, die auf den verschiedenen Stufen von Gegenseitigkeit vorhanden sind. Sobald die Teilnehmer sich fünf Kategorien energetischer Verbindungen bewusst sind, gewinnen sie Erkenntnisse darüber, wie sie die Unterstützung der Kraft der Energetik einsetzen können, um innerhalb jeder Kategorie offen und integer zu handeln. Termin: Wochenendseminar am 14.-15. April 2012, Seminar mit deutscher Übersetzung; Ort: MAZZA, Moorkamp 5, 20357 Hamburg; Anmeldung: Jochen Heuck, Email: info@tonusregulation.de; weitere Informationen zu Sue Gurnee unter: www.suegurnee.com

M Seite 32

öchten auch Sie an dieser Stelle auf Ihre Veranstaltung hinweisen? Rufen Sie uns einfach an. Telefon 040-44 28 81. Wir beraten Sie gern Diese Rubrik ist offen für alle Veranstaltungen im Bereich ganzheitlich K G S H A Morientierter B U R G 4 / Kultur. 2012


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040-44 28 81

ANZEIGE

I

Kuthumi Licht – Komm in Berührung mit deinem Licht, in dir selbst Seminare & Heilung in der Lüneburger Heide mit Nivi Shtilmann

Was jeder weiß, aber nicht jeder sehen kann Nivi Shtilman, 41 Jahre, ist in Israel ein überaus bekanntes Trance-Medium. Er channelt seit 32 Jahren und ist für wenige Tage in der Lüneburger Heide. „Ich bin nur der Körper, durch den der spirituelle Führer der Person, für die ich channel, spricht. Das Licht der Seele der Menschen führt mich. Ich kann somit sehen, was in der Aura zu wandeln ist, welche Veränderungen im Leben anstehen, was förderlich oder besser zu vermeiden ist. Ich entfache das Feuer der kleinen Flamme der Kerze zu einer großen Flamme, so dass die Aufgabe im Leben sichtbar wird. Sieben Tore können befragt werden: Glück, Liebe, Gesundheit, Lebensaufgabe, Kinder, Lebensveränderung, Schicksal. Ich kontrolliere nicht, was geschieht – der spirituelle Führer des/der Fragenden spricht durch mich. Die Entscheidung den Weisungen zu folgen oder nicht, obliegt dem/der Fragenden. Auf jeden Fall wird klarer, was zu tun gut wäre und was nicht.“ 4. und 11. Mai 2012, Workshop: „Meditationen und Atemübungen“ Die Sinne öffnen durch einfache, liebevolle Handhabungen, die jeden Tag anwendbar sind und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Uhrzeit: 15-18 Uhr Kosten: 120 Euro inklusive CD Mitzubringen: Matte, Decke und Getränke 5.-6. Mai 2012, Workshop: „Bioenergie“ Erhöhen und Halten des Energieniveaus. Erspüren und Auflösen von Blockaden. KGS HAMBURG 4/2012

Diese Heilungsmethode wurde von Nivi ausgearbeitet und weiterentwickelt für das Hier und Jetzt. Mit viel Einfühlungsvermögen ist sie für jeden erlernbar, um sich besser zu spüren und die Energie kraftvoll fließen zu lassen, damit Widerstände und Blockaden bei sich und anderen erkannt und aufgelöst werden. Uhrzeit: 10-16 Uhr an beiden Tagen Kosten: 500 Euro inklusive CD und Diplom Mitzubringen: Matte, Decke, Verpflegung und Getränke 12. Mai 2012, Workshop: „Heilung mit den 72 Namen Gottes“ Eine wirkungsvolle Methode, um erfüllt, gestärkt und voller Selbstvertrauen in den Tag zu gehen. Die Karten zeigen dir deinen Weg. Uhrzeit: 10-18 Uhr Kosten: 200 Euro inklusive CD, Karten, Buch, Diplom und Mittagsbuffet Mitzubringen: Matte, Decke und Getränke 13. Mai 2012, Workshop „Channeling“ Anleitung zum Channeling. Nivi verbindet euch mit der Akasha-Chronik und eurem Geistführer. Uhrzeit: 10-18 Uhr Kosten: 250 Euro inklusive Diplom, CD, Mittagsbuffet Mitzubringen: Matte, Decke und Getränke Einzeltermine für Heilbehandlungen Kosten: 100 Euro Termine nach telefonischer Absprache Einzeltermine für Channeln Nivi channelt in Trance. Du kannst diese Energie und das innere Licht selbst erfahren, indem dein spiritueller Führer durch ihn angesprochen wird. Die Botschaften sind außergewöhnlich klar und bewegend. Kosten: 100 Euro Termine nach telefonischer Absprache Anmeldung beim Veranstalter: Barbara Exner, Stein-Stübchen Lüneburger Straße 49, 21385 Amelinghausen Telefon (0 41 32) 93 39 90 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag außer Mittwoch 10-12 Uhr und 14.30-17 Uhr Veranstaltunsort: Landgasthaus Konik Im Dorfe 6, 21386 Betzendorf Telefon (0 41 38) 51 24-0 Übernachtungsmöglichkeiten: Bitte direkt buchen beim Landgasthaus Konik Seite 33


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040-44 28 81

Sorgenfrei in Minuten oder: 100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten Rainer Franke mit Daniela Katzenberger

Das sagte sich auch Daniela Katzenberger und ließ sich für eine Ausgabe ihrer Fernsehsendung „Natürlich blond“ bei VOX von Rainer Franke das Klopfen beibringen, um ihre Panik vor Menschenmengen zu überwinden. Mit Erfolg! O-Ton Vox: „Das Klopfen hat auch ihr geholfen“! Denn sichtlich gelöst und lächelnd konnte sie in ihrem Café Katzenberger auf Mallorca 200 Autogramme geben, ließ sich umarmen und flirtete mit ihren Fans. Vorher undenkbar. Denn seit ihrer Kindheit litt sie unter Panikattacken in Menschenmengen. Durch ihre Bekanntheit ist „die Katze“, wo sie geht und steht, von Menschentrauben umgeben, die auch nicht davor zurückscheuen, auf Tuchfühlung zu gehen. Ihre Panik war so ausgeprägt, dass sie sich bei einem früheren Fernsehdreh auf der Toilette einschloss und nicht mehr herauskam, obwohl sie vertraglich verpflichtet war. Nun hatte sie beschlossen, neue Wege auszuprobieren. In einer Hotellobby auf Mallorca konnte sie vor laufenden Kameras mit dem Diplom-Psychologen Rainer Franke das ihrer Panik zugrunde liegende Trauma und damit die Ängste auflösen. Traumatische Erfahrungen können noch Jahre später zu Ängsten und Panikattacken führen. Mit herkömmlichen Therapien und dann noch in einer Hotellobby vor laufenden Kameras undenkbar, so etwas überhaupt nur anzugehen. Für Rainer Franke kein Problem. Er ist Deutschlands erfahrenster und bekanntester Klopftherapeut. Seine von ihm und seiner Frau Regina entwickelte MET-Klopftherapie hat er in den letzten 11 Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gemacht. In hunderten von Seminaren konnten sich über 14.000 Seminarteilnehmer von der Wirksamkeit dieser Technik überzeugen. Vier ihrer sechs MET-Bücher sind Bestseller. Die Schnelligkeit und Effizienz seiner Technik konnte Rainer Franke schon in vielen Fernsehbeiträgen unter Beweis stellen. Schon im Jahre 2004 löste er in der Talkshow „Fliege“ bei einer Dame eine Höhenangst auf. Nach nur 20 Minuten war sie in der Lage, sich 7 Meter auf einer Hebebühne in die Luft zu erheben, wobei sie vorher keine zwei Stufen auf einer Leiter emporsteigen konnte. Bei Kerner beklopfte Rainer Franke eine Spinnenphobikerin in nur 20 Minuten so erfolgreich, dass sie zum Schluss im Publikum eine Vogelspinne auf die Hand nahm. Und Günter Jauch kam aus dem Staunen überhaupt nicht mehr raus, als sich Heike B. nach nur 15 Minuten Beklopfen auf den Zahnarztstuhl setzte und eine vierstündige Behandlung ihres total ramponierten Gebisses durchführen ließ. Sie war wegen ihrer Zahnarztphobie 20 Jahre nicht beim Zahnarzt gewesen. „Bei wem funktioniert es nicht?“

Seite 34

fragte staunend Günther Jauch in der Sendung Stern TV am 23. September 2009. „Bei niemandem“, antwortete Rainer Franke. „Ich habe in den letzten Jahren mit Tausenden von Patienten gearbeitet und es hat bei jedem funktioniert!“ Bei der MET-Klopftherapie werden durch sanftes Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte negative Gefühle und Gedanken sofort und dauerhaft aufgelöst. MET ist nicht nur ein geniales Therapieverfahren, das schon Einzug in viele therapeutische Praxen und Kliniken gefunden hat, sondern auch ein Selbsthilfewerkzeug, was von jedem Laien an nur einem Tag erlernt werden kann. Weitere Informationen unter www.klopfen.de. Workshops mit Dipl.-Psych. Rainer Franke und/oder HPin Regina Franke in Hamburg: 4.5., 14.12.12 19.00 h, Eintritt € 28,00 (VVK), € 30,00 (Ak) Seminar Center Wrage, Schlüterstr. 4, 20146 HH, www.wrage.de in Braunschweig: 13.4.12 19.30 h, Eintritt € 10,00, Campestraße 7 38116 Braunschweig, www.leben-seminare.de Vortrags- und Erlebnisabend mit Regina Franke in Hamburg: 8.6.12 19.00 h, Eintritt € 10,00, Mercure Hotel HH Arena, Kieler Str. 333, 22525 Hamburg, www.mercure.com MET-Einsteigerseminare mit Dipl.-Psych. Rainer Franke in Hamburg: 25.08., 15.12.12 in Braunschweig: 14.04.12 in Hannover: 22.09.12 in Bremen: 23.09.12 Vortrags-/Erlebnisabend mit Gabriele Berliner in Hamburg 20.04.12 MET-Praxis Gabriele Berliner, Winterhuder Weg 138, 22085 Hamburg, Eintritt € 10,00, Beginn: 20 Uhr MET-Einsteigerseminare in Hamburg am 21.-22.04.12 in Hannover am 05.05.12 in Schwerin am 05.-06.05.12 Anmeldung und Kontakt: Franke2 Die Akademie S.L. Apartado 133, 07620 Llucmajor/Spanien Tel./Fax (0034) 971-56 01 30, info@met2.de, www.klopfen.de Bücher von Rainer und Regina Franke

KGS HAMBURG 4/2012

ANZEIGE

I


NFOARTIKEL

Hier können Einzelpersonen und Institutionen sich und ihre Arbeit vorstellen. Interessenten wenden sich bitte an unsere Anzeigenabteilung, Telefon 040-44 28 81

ANZEIGE

I

The GAP – die Lücke zwischen zwei Atemzügen Eine 10-tägige Intensivausbildung in Gesprächsund Gestalttherapie Ursprünglich ging es in diesen Kursen um Fortbildung für Angehörige aus Heilberufen. Wir waren überzeugt, dass kein Arzt, Heilpraktiker, Krankengymnast etc. mit Menschen arbeiten sollte ohne die Grundzüge psychotherapeutischen Handelns zu kennen. Dabei ging es uns in erster Linie um den Heilenden. Die Kurse zeigten dann aber, dass Menschen aus allen Berufsrichtungen teilnahmen und das liegt sicher daran, dass sich in der Therapeut-Klient-Beziehung nur zuspitzt, was sich in jeder menschlichen Beziehung abspielt. In der 10-tägigen Ausbildung praktizieren wir fünf Tage die Methoden der Gesprächstherapie nach Carl Rogers und fünf Tage die der Gestalttherapie nach Fritz Perls. Das Seminar ist so angelegt, dass es einmal besucht werden kann als Fortbildung oder reine Selbsterfahrung oder mehrmals im Sinne einer Ausund Weiterbildung. Die grundlegenden Arbeitsweisen beider Richtungen werden an der eigenen Person erfahren und dann in den Übungen selbst praktiziert: in Einzelarbeit, in Paar- und Gruppenübungen. Durch den fließenden Übergang zwischen Theorie, Praxis, Einzel- und Gruppenarbeit werden Entwicklungsprozesse von den Teilnehmenden als besonders intensiv erlebt. Der Name (the gap, engl. = die Lücke) entstand dadurch, dass Gruppenteilnehmer immer häufiger von der Erfahrung der „Lücke“ berichteten. Sie waren an einen Punkt in ihrem Erleben gestoßen, an dem der Verstand für Augenblicke stehen geblieben war. Ein Moment in dem sie direkten Zugang zum Wissen hatten. „Nach dieser Erfahrung kannst du nicht mehr so tun, als gäbe es den direkten Zugang nicht. Und aus dieser Haltung heraus, aus dem Wissen, dass wir nicht getrennt sind, wirst du therapeutisch nicht mehr an der Bearbeitung des Psychoproblems kleben bleiben und damit das Bewusstsein deines Klienten noch mit der Illusion füttern, diese Probleme seien die einzige Realität, vielmehr wird sich eine gewisse Leichtigkeit in dir ausbreiten und trotz der oft tragischen Schicksale wird sich ein Lächeln zwischen die Zeilen deiner Heilertätigkeit schieben“ (F. Perls). Die wenigsten wissen, dass Fritz Perls genau in dieser Richtung gearbeitet hat. Er hat öfters gesagt: „Wenn dein Klient die Leere erlebt, dann halte ihn dort fest, führe ihn tiefer hinein. Hinterher wird er verändert sein, ohne dass du sagen kannst, was im Einzelnen geschehen ist.“ KGS HAMBURG 4/2012

In den 10 Tagen beginnen wir mit der Technik und Einübung der therapeutischen Grundhaltung. Dabei bleiben wir im Kontakt mit uns selbst, so dass echtes Mitfühlen möglich wird. Ab einem bestimmten Punkt der Ausbildung verwandelt sich das praktische Handwerkszeug in eine selbstverständliche innere Haltung, die es ermöglicht „aus dem Bauch heraus“ therapeutisch zu arbeiten. Die Unterscheidung zwischen Therapie und dem „richtigen Leben“ verschwindet. Die Ausbildungsleiter leben auf Mallorca und unterrichten seit Jahrzehnten an den Thalamus Heilpraktikerschulen und anderen Instituten, sowie auf Mallorca. Dr. rer. soc. Rajan Roth, 1943, Heilpraktiker, Ausbilder für Gesprächs- und Gestalttherapie und Encounter, Deva Prem Kreidler, 1961, Heilpraktikerin (Körpertherapie: Rebalancing, Craniosacrale Therapie) und Ausbilderin für Gesprächs- und Gestalttherapie Termin: 22. Juni-1. Juli 2012, täglich 10-18 Uhr Kosten: 995 Euro (ohne Unterkunft und Verpflegung) Veranstaltungsort: Toulouse-Institut, Hamburg-Bahrenfeld Mehr Infos: THALAMUS Heilpraktikerschule Hamburg, Tel. 040-271 669 72, Internet: www.thalamushamburg.de

Seite 35


Horoskop April 2012 Widder (21. März bis 20. April) Ihre Sterne sind Ihnen wohlgesonnen und lassen Sie gut ankommen. Wenn Ihnen der Erfolg sicher ist, wird es auch in Ordnung sein, Ihre Ansprüche mal etwas höher zu schrauben. Auch in der Liebe sollten Sie sich nicht zu reserviert geben. 25. – 27.3.: Eine turbulente Zeit. Entweder sind es Ihre ungelebten Träume oder ein unvorhersehbarer Verlauf der Dinge, die Sie zu einer Neuorientierung drängen. 31.3. – 1.4.: Stoßen Sie auf heftigen Widerstand anderer, sollten Sie nichts erzwingen – besonders wenn Sie meinen, die Lage so schnell wie möglich klären zu müssen. 14. – 16.4.: Auch wenn Ihnen einiges abverlangt wird, sollten Sie dennoch darauf achten, Ihre Lage nicht zu pessimistisch zu beurteilen.

Stier (21. April bis 21. Mai) Sie dürfen gern auch einmal stolz sein auf das, was Sie erreicht haben. Nehmen Sie ein Kompliment also ruhig an, selbst wenn Sie meinen, dass es Ihnen vielleicht gar nicht zusteht. Sie würden sich in den Augen Ihres Gegenübers nur abwerten. 2. – 9.5.: Entscheiden Sie jetzt, welche der neuen Möglichkeiten Ihnen wirklich wichtig sind. Nicht alles, was jetzt wie von selbst läuft, wird dies auch in Zukunft tun. 15. – 17.5.: Anstatt es sich unnötig schwer zu machen, sortieren Sie besser alle weniger wichtigen Vorhaben aus Ihrer Planung aus.

Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni) Falls Ihre Ideen bei anderen auf Widerstand stoßen, sollten Sie nichts erzwingen. Eine Lösung ist in Sicht, sobald Sie Ihre Bemühungen lockern. In Ihrer Beziehung geht es um mehr Offenheit. Ihr Partner wird sich vernachlässigt fühlen, wenn Sie sich nicht mitteilen. 22. – 23.5.: Auch wenn Sie von einer Person oder einem Vorhaben gerade sehr fasziniert sind, wäre es angebracht, mit weiteren Schritten noch abzuwarten. 15. – 17.6.: Wo Sie auf Widerstände stoßen, lernen Sie, Ihre Kräfte gezielter einzusetzen und werden wenig erfolgversprechende Aktivitäten beenden.

Horo 

Krebs (22. Juni bis 22. Juli) Ihre soziale Ader schlägt durch. Kümmern Sie sich aber nicht nur um die Probleme anderer. Auch Ihre nette Art wird nicht immer so aufgenommen, wie Sie gern möchten. Falsche Bescheidenheit bringt also nichts – sagen Sie lieber gleich, wo Ihre Erwartungen liegen. 27. – 28. 6.: Begrüßen Sie die lang erwarteten Veränderungen oder stehen Sie fassungslos in einem völligen Durcheinander? Wahrscheinlich erleben Sie von beidem etwas. 2. – 3.7.: Tiefe Zweifel und das Freisetzen ungeahnter Kräfte: Diese Zeit gehört für Sie zur intensivsten seit langem. 14. – 16.7.: Sie stoßen auf eigene Fehler und Schwächen. Anstatt sich entmutigen zu lassen, können Sie damit beginnen, Schritt für Schritt vorzugehen.

April

Löwe (23. Juli bis 23. August) Wenn Sie sich jetzt langweilen, sollten Sie nach neuen Möglichkeiten suchen, sich privat oder beruflich zu verwirklichen. Im Alleingang werden Sie deutlich weniger erreichen als in der Gruppe, vor allem auch weniger Spaß dabei haben. 27. – 29.7.: Da Sie bereit sind, Ihre Sache selbst in die Hand zu nehmen, können Sie jetzt dauerhafte Veränderungen in wichtigen Lebensbereichen bewirken. 5. – 12.8.: Wollen Sie die besonderen Möglichkeiten nutzen, die sich Ihnen jetzt bieten, sollten Sie zunächst klären, ob Sie sich nicht zuviel vornehmen.

Jungfrau (24. August bis 23. September) Geben Sie sich keinen Illusionen hin und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Neue Entwicklungen sind mit Vorsicht zu genießen. Je verlockender das Angebot, desto skeptischer dürfen Sie sein. Warum sollte man Ihnen jetzt etwas schenken? 25. – 26.8.: Sie sollten sich mit Zukunftsplänen und Entscheidungen eine Weile zurückhalten. Denn Klarheit ist wohl das letzte, was Sie jetzt besitzen. 5. – 12.9.: Jetzt geht es mit voller Energie voran. Beschränken Sie sich auf einige wenige Vorhaben, können Sie dort viel für sich erreichen.

Martin A. Banger: Monatshoroskop Ein Monats­horoskop kann nur sehr allgemeine Tendenzen beschreiben. Die Trends für die hier extra aufgeführten Geburtsdaten sind allerdings sehr viel deutlicher. Es handelt sich um die sogenannten Transite langsam laufender Planeten auf die jeweilige Geburtssonne. Weitere Angaben finden Sie auf www.12Zeichen.de. Astrologe Martin A. Banger, schriftliche Horoskopanalysen und Beratung am Telefon: 04334-18 10 00, E-Mail banger@ki.comcity.de Seite 36

K G S H A M BK U 20 G RS GH 4A/M B1 U 2R G


Waage (24. September bis 23. Oktober) Eine Stellungnahme, die man von Ihnen erwartet, sollten Sie gelassen angehen. Bevor Sie mit Ihrer Version einer Lösung aufwarten: Können Sie sich mit Herz und Verstand in die Lage Ihres Gegenübers versetzen? 27. – 28.9.: Sie sollten zwar nichts überstürzen, werden aber Möglichkeiten finden müssen, Ihrem Drang nach Veränderung nachzugehen. 3. – 4.10.: Ein tiefgreifender Wandel findet in Ihrem Leben statt. Anstatt sich zu Veränderungen drängen zu lassen, können Sie Ihre eigene Stärke geltend machen. 17. – 19.10.: Was Ihnen bisher leichtgefallen ist, kostet Sie nun einige Mühe. Damit wird Ihnen klar, welche Bereiche Ihres Lebens neu organisiert werden müssen.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Jetzt nur nicht zögern, wenn andere Ihnen mit offenen Armen entgegenkommen. Diese Wochen eignen sich, die Partnerschaft neu zu beleben und Freundschaften zu vertiefen. Bei einer neuen Bekanntschaft dürften die Funken schnell überspringen. 26. – 27.10.: Ihre Ideen können großen Einfluss auf zukünftige Entwicklungen haben. Für konkrete Schritte ist es aber noch zu früh. 6. – 13.11.: Dies ist eine energiegeladene Zeit, hervorragend geeignet, etwas Neues zu beginnen oder bestehende Pläne in die Tat umzusetzen.

Schütze (23. November bis 21. Dezember) Akzeptieren Sie die momentan anstehenden Einschränkungen, können Sie immer noch Ziele erreichen, die andere sich nicht einmal zutrauen. Günstige finanzielle Impulse gilt es in diesen Wochen besonders zu beachten. 24. – 25.11.: Sobald Sie zu erkennen meinen, worum es Ihnen geht, stoßen Sie auf neue Unsicherheit. Verzichten Sie darauf, für unklare Ziele zu kämpfen. 27. – 29.11.: Sie sind dazu herausgefordert, längst fällige Veränderungen in Ihrem Leben zuzulassen oder selbst zu bewirken.

 skop 2012

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) Rechnen Sie mit einer eher ruhigen Zeit, in der es allenfalls in kleinen Schritten voran geht. Verzichten Sie also auf zu hohe Erwartungen. Ballast, den Sie über Bord werfen, schafft Platz für Freiräume. Das werden Sie bald zu schätzen wissen. 26. – 27.12.: Auch wenn die momentane Entwicklung nicht immer ganz leicht für Sie ist: Sie befreit Sie von unnötigen Begrenzungen. 31.12. – 1.1.: Eine tiefgreifende Konfrontation zeigt Ihnen, dass es keine leichte Lösung gibt – schon gar nicht, wenn Sie sich als Opfer der Umstände betrachten. 14. – 16.1.: Sie bringen jetzt mehr Struktur und Sicherheit in ihr Leben, auch wenn das zunächst mit einer Menge Arbeit verbunden sein sollte.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) Wenn Sie jetzt kürzer treten, ist dies kein Zeichen von Schwäche, sondern von Vernunft. Auch für die Vertiefung von Liebesbeziehungen ist diese Zeit wenig geeignet. Eine Absage bedeutet aber noch lange nicht das Ende. Abwarten heißt das Zauberwort. 2. – 9.2.: Mit einigen Abstrichen von Ihrem bisherigen Zielen können Sie immer noch viel erreichen. 13. – 15.2.: Mit den Anforderungen, die an Sie gestellt werden, wächst Ihre Bereitschaft, sich für Ihre Sache einzusetzen.

Fische (20. Februar bis 20. März) Was wird Ihnen jetzt nicht gelingen? Wenn Sie Ihre Vorhaben richtig koordinieren, läuft alles wie am Schnürchen. Es können sich sogar Wünsche erfüllen, von denen Sie bisher glaubten, sie wären kaum zu verwirklichen. 21. – 22.2.: Sie können nicht so ganz klar sehen, wie es für Sie weitergeht? Gerade wenn Sie meinen, endlich etwas entscheiden zu müssen, sollten Sie noch eine Weile damit warten. 3. – 10.3.: Wollen Sie etwas ändern, sind Sie kaum aufzuhalten. Es dürfte Ihnen leicht gelingen, auch andere von Ihren Plänen zu überzeugen.

Markus Jehle: Himmlische Konstellationen

AM K GK SG SH AHM B UBRUGR G 4 / 2 0 1 2

kgs-hamburg.de

Zusätzlich zu den Horoskopen für den aktuellen Monat können Sie im Internet unter www.kgs-hamburg.de weiterhin die „Himmlischen Konstellationen“ lesen, verfasst von Markus Jehle, Astrologe und Autor in Berlin. Hier finden Sie auch Informationen über seine aktuellen Seminarangebote. www.astrologie-zentrum-berlin.de

mehr unter

Seite37 37 Seite


K

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

LEINANZEIGEN

I

hre Kleinanzeige ist bei uns immer gut platziert. Kosten: 30 Anschläge à 3 Euro (mindestens 12 Euro), jede weiteren angefangenen 30 Anschläge 3 Euro. Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. ChiffreAnzeigen kosten zusätzlich 6 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten Sie 10% Rabatt!

workshop www.lust-am-frausein.de, offene Gruppe in HH-Bergedorf, 1x im Monat samstags 1118 h, Infos: Hp. Monika Soltau, T. 723 63 63 Der Baum der Wünsche, WE-Biodanza Workshop 14. u. 15.04., Rutschbahn 11a. Der Tanz lädt dazu ein, die eigenen Wünsche aufzuspüren und auszudrücken, denn Wünsche sind der Motor für unser Leben. Info/Anmeldung: Magrit Jacobsen, 040-7373440, www. biodanzahamburg.de Tantra-Seminar, 4 Tage, 19.22. April. Liebe-Lust-Leidenschaft für Paare und Singles. 345 € zzgl. Unterbr. www.ero spirit.de-nord, Info: Tel. 35 70 88 41, Astrid Goebel Achtsam die eigenen Gefühle wahrnehmen und die Beziehung zu Anderen betrachten. 4./.5.5. in HH-Neugraben, € 85. Dr. Eva Scheller HP (psych), www.eva.scheller.de, 04060535422. Qigong, Taiji, Lu Jong u. Meditation in Altona, 80% Kostenerst. der KK. Ganzheitliches Coaching. Info: 041028883373, www.praxis-claudiamueller.de 28. + 29.4.12: Star JohnsenMoser “Shifting into 2012 Lightbody Activation with the Crystal Skulls”. info@begegnungsstaette-atlantis.de, Tel: 04142-898863, Altes Land bei Hamburg, Kosten 200 €, Deut./engl. Goddess Circle - Wecke die Göttin in dir. Kurse für Frauen in Hamburg: 26./27. Mai; in Westirland 21.-28. Juli. Der Kreis der Göttin steht für alles, was uns Frauen stärkt: Gemeinsames atmen, bewegen, singen, trommeln - eine Nachtwache am Atlantik. Infos/Anmeldung www.ravenowl.com oder bei Ulrike Ascher, info@ ravenowl.com Meditationskurs ab dem 19.04.12, 3x donnerstags, kostenfrei, Jyoti-Meditation auf das innere Licht. Veranstalter: Wissenschaft der Spiritualität e.V. (gemeinnützig) in Eppendorf, Info-Tel: 04102/6787810 oder 040/52739814, Web: www.wds-online.eu/meditati on-hamburg.html

Seite 38

„Walking-in-your-shoes“: Sich selbst und andere verstehen. Die Alternative zur Familienaufstellung. Kurse und Ausbildung. www.WIYS.de, 05112110513 Neu! Onlinekurse: Lerne mit Ritualen und schaman. Reisen umzugehen; vertiefe dein Wissen über Sonnen- und Mondmagie, Göttinnenrituale und Jahreszyklus. Infos, Anmeldung und Downloads: www. ravenowl.com oder bei Ulrike Ascher, info@ravenowl.com Reiki Einweihungskurse, I.III. Grad von erfahrener Reikimeisterin und Heilerin. Info u. Anm. bei Stephanie v. Haldenwang, T: 040/ 42910391. Bahara Tantra, berührt sein und berührt werden, jeden Donnerstag offene Abendgruppe, www.bahara-tantra. de, 0173-4759271 Tantra-Tag für Frauen: „Self care“ Zeit für Achtsamkeit, Weiblichkeit und Lust, am 12. Mai im Gewächshaus am Alsterlauf in Hamburg von 10 bis 22 Uhr /100 Euro / Info: 0405362118 Für Frauen: Achtsamkeitsschulung, Standardtanz/Ostern, Zeit f. mich, Gesunde Grenzen, Pferde-Training, TRIMB (Trauma). www.alten buecken.de, 04251-7899 Familienaufstellungen, 15.April in HH-Bahrenfeld, 10 - ca. 18 Uhr. Kosten 80/40 € Tel. 040-89709925. www.Na tur-Heil-Praxis.com Beginn neuer Jahresgruppe zur Selbsterfahrung: Lust und Mut, sich selbst und andere zu erfahren. 2xmtl., 50 €/Monat, www.anna-kreikemeyer.de In der Fülle baden. Tanztag nach der Methode ‚Heilende Kräfte im Tanz‘ mit Elke Wagner am 12. Mai 2012 in Lüneburg. Anmeldung + Infos, Institut HKiT 05198-9811104 2-tägiges Trommelbau-Seminar (inkl. Schlägel) in Hamburg (07. u. 08. Juli). Deine Seele kommt mit Bruder Hirsch u. Bruder Baum zusammen, damit das Lied der Schamanentrommel erklingen kann. Infos => Tel. 0170-4740739 Sa, 21.04.2012, 19:30 h, “Wie Rumi singt...” – Ein Abend mit Sufi-Liedern, zum Mitsingen. Infos: www.kirche-der-stille.de

www.lust-und-wissen.de. Quodoushka 1-3, stelle dir vor, Sex ist natürlich, heilig und wunderschön, der schaman. Zugang! MannSein - Ein Gruppenangebot für Männer. Vier Wochenendseminare zum Thema männliche Identität. U. a. - Männer und die Sehnsucht nach Nähe und erfüllter Sexualität - Männer und ihr Kontakt zum eigenen Vater / Männer und Gefühle, was berührt uns Männer? (noch zwei Plätze frei) Zeiten: 15.- 17. Juni / 17.19. August / 26.-28. Oktober 2012 und 21.-23. März 2013. Info: 040-388 471 / www.ma thias-witt.de Arbeit & Leben im Einklang. Seminare auf der Grundlage des Zen-Weges. Zen-Meditation, Workshop, Aktivitäten. Neue Termine unter www.ro the-seminare.de Ein Herz und eine Seele?! Ein Seminar, in dem Schwestern gemeinsam kreativ ihre Schwesternbeziehungen erforschen und neue Wege zueinander finden können. 27.29.04. in Lübeck, Info: Cordula Ziebell, www.gestaltthera pie-ziebell.de Oster-Stille-Retreat auf Amrum, 8.4.-14.4. Besondere Meditationsgruppe in Schweigen mit Tagesstruktur. Infos: www. haus-eckart.de, T. 04682-2056 Für Liebende: Tantra leben Workshops 2012 für Einzelne & Paare mit Anand Pramoda - ein achtsamer Rahmen und Zeit für die Themen Liebe, Beziehung, Sexualität - kostenlose Infoabende: 12./27.04., jew. 19.30 Uhr, Karolinenstr. 7, 04082279966, www.liebesundle benscoach.de Bodhi Ziegler & Lilo Schwarz gemeinsam im Norden! Intensiv Tarot-WS im Juni: Psychologie meets Spiritualität. Infos: www.diemantiker.de o. 040/68994464 Männer können alles! Auch entdecken wer sie wirklich sind. Eine Workshopreihe, die auf herausfordernde Weise an die Seelenkräfte der männl. Archetypen König Krieger Magier Liebhaber heranführt. Herbst 2012, Infos: R. Le Béhérec, Tel: 040-4106884, www.lebe herec.de

Selbstsicheres Auftreten in schwierigen Situationen (Beruf/Alltag/Familie) Workshop am 28. + 29.4. max. 8 Teilnehmer. Mehr Info: www.loo kinside.de.be oder Tel. 04018206744 K i n d e r y o g a - Wo r k s h o p : Ahimsa und die Stimme des Herzens. Für Yogalehrende. Sa., 12. Mai in HH, 80€. Info: Fiona Regling, 040-84602238, fiona.regling@yogafuerkin der.de Lust auf intensive Selbst-Erfahrung? Die Jahresgruppe, 6 WE für persönliche Entwicklung und Wachstum. Mit System- und Familienaufstellungen und anderen Methoden. www.wuestenberg-krueger.de, www.buchhorn-coaching.de Kartenlegen Einsteigerkurs jeweils am 21.04.2012 und am 28.04.2012 in Lübeck. Katrin Höppner / Tel. 0173-8617301 oder Email: Reiki-energie@ gmx.net 14./15.4., Sich ein WE von der Kunst des Jin Shin Jyutsu berühren lassen. Ort: Goldbekhofgelände. Infos unter: 41455967, Eva Betka 22.04.2012, 11-16 h Workshop mit authentischem Sufi-Lehrer zum Weg der Substantiellen Entwicklung. www. kirche-der-stille.de

therapie Bewusstheit ist heilend! Gerold Wehde, Integralis Hamburg, bietet kompetente Begleitung für mehr Lebens- und Beziehungsqualität und für die Lösung aus systemischen Verstrickungen. Einzel- u. Paarberatung, Therapeutische Gruppen, Coaching und Supervision. Tel.: 04102/777464, www. geroldwehde.de, www.integra lis-hamburg.de. Clinische Hypnose, Systemische Beratung, Coaching, Rückführung in frühere Leben, www.dein-leben-leben. de / 040-55613312 Selbsterfahrungsgruppe für Frauen ab September. 3 Termine je Fr. und Sa. mit den Themen: Grenzen und Kontakt, Bedürftigkeit und Bedürfnisse, Existenz und Sein. Näheres unter www.traumaheilung / Termine oder Dami Charf 055138190869

KGS HAMBURG 4/2012


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

Praxis für Zahnheilkunde & CranioSacrale Therapie – Vera Hoeck – Zahnärztin + Heilpraktikerin, Stresemannstr.52, 22769 HH, Tel. 040-32 96 72 57, www.cranio-und-za ehne.de Inneres Loslassen, Entspannen, Weitwerden, Mentales Anti-Virprogramm. Dorothea Dirkes HP, www.os teopathie-wandsbek.de, Tel. 040/20947166 Gestalttherapie-Gruppe, Frauen und Männer, 8 Teilnehmer, ab Mai. Ein geschützter Raum für Ihre persönliche Entwicklung, durch Gespräch, Rollenspiel, Traumarbeit, kreative Medien wie Malen, Tonarbeiten, Bewegung etc. Erfahrene Gestalttherapeutin, Tel: 3902108, www.gestaltham burg.de

H A M B U R G

JETZT für nur 25 Euro im Jahr abonnieren

040-44 28 81 Angehende Kinesiologin bietet Sitzungen. Honorar auf Spendenbasis. martinbj_de@ yahoo.com

reisen Ibiza im Frühling! Yoga und Wandern auf der magischen Insel... 6.-12. Mai, www.ibizamo vingarts.com. Auch Wellnessferien und Tanz-Workshops! Shambala: 0034- 661 689 551

Therapiegruppe - längerfristig orientiert - körperorientierte Psychotherapie, sucht noch TeilnehmerInnen, Treffen Freitag Abend / Samstag im Seminarhaus ca. alle 4 Wochen, Information bei Christian Mehldau: cmehldau@t-online.de (oder 040 317 917 34) oder Claudia Singer: cl.singer@tonline.de

Høkerhuset, Møn/DK, Pension und Kurshaus. Forum f. Spiritualität, Entwicklung, Wohlgefühl, Feste, Meetings... inge@direkte.org, www.hoe kerhuset.dk

Clownhealing - In der Gruppe: Seminare; individuell: Clowntraining, Auftritte und Geburtstage. „Frohsinn erleben... Finde mit uns Deine Quelle, sprudle, lache, lebe, genieße, fühle Dich frei, beglückt vom Leben... egal, was Du bis jetzt erlebt hast, was Du gerade durchmachst... lebe jetzt... genieße diesen Moment, die Liebe, die Du einatmest, die Liebe, die Du ausatmest.“ Die Rote Nase aufsetzen... CLOWNHEALING/ www.aegofolio.de/ Wim Lauwers-Schittko, Theaterpädagoge und Clown. 0176-520 674 30.

Ayurveda am Meer - Genieße dein Leben! Regenerationskuren, Yoga & Entspannung im Gutshaus. Info unter www.we ge-zur-balance.de oder 03854792331

Tiefenpsychologische Körpertherapie bei Depression, Burn out, Ängsten, Beziehungskonflikten, www.annakreikemeyer.de Spirituelles Heilen „mit Herz, Hand und Mund“. S. v. Haldenwang, Anerkannte Heilerin d. DGH. Info und Termine, T: 040/42910391. Genogrammarbeit. „Wenn du weißt, was du von deiner Familie ererbt hast, kannst du die Freiheit erlangen, deine Zukunft zu verändern.“ Dr. Eva Scheller HP (psych), www.eva. scheller.de, 040-60535422.

Yoga. AcroYoga. Kalari. Kirtan-Retreat in Schweden. Mit Almuth, Kai, Lucie & the Lovekeys * 25.6.-2.7. www. yogamitlucie.de

La Palma-Haus auf Kraftplatz frei für 1-2 NR! High energy- Low budget. Mehr Infos: www.radha.de, T 040-5593777

ausbildung Yoga-Lehrerausbildung (ARDAS-Zentrum, HH) Unsere zertifizierte Stufe 1 startet am 25. Nov. in die 10. Runde. Infos, Termine und Infoabende auf www.ardas.de, 39 80 52 75, Herzlich Willkommen! Psychotherap. Heilpraktiker/In Individ. angepasste Prüfungsvorb., Einzel + Kleingruppen, Intensivtraining direkt v. d. Prüfung, Magrit Kühl, M.A., Doz. + Psych. HP, Info: 040/800 21 55 Ganzheitliche Massage-Ausbildung als Seminar od. Einzelunterricht. Theorie u. effekt. prakt. Unterricht, mit Zertifikat. Info: G. Pfeiffer, Heilpraxis Eimsb. 490 85 29 Ausbildung zum Aura/Chakraberater ab Juli 2012. Weitere Infos unter www.energy-ba lance-life.com

KGS HAMBURG 4/2012

Fußreflexzonenmassage– Ausbildung als Seminar oder im Einzelunterricht. Theorie und effekt. prakt. Unterricht, mit Zertifikat. Info: G. Pfeiffer, Heilpraxis Eimsbüttel 040-490 85 29 ALH-Heilpraktikerausbildung: Staatl. zugelassener Fernlehrgang mit Praxis-Seminaren in Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin (19 Orte): berufsbegleitend, flexibel, seit 1967. Info: Tel. 02129-94 02 40, www.ALH-Akademie.de 3-jährige Ausbildung zur „Weisen Frau“. Näheres erhalten Sie unter: Schule.der. weisen.Frauen@web.de, Tel. 04832-9519371 Sie können uns einladen, kostenlose Ausbildung: Berater/Botschafter (DUL) an 3 Wochenenden, Telef. 02156/494778 oder www.dasunpersoenliche-leben.de „Purifying Process“ (Clearingausbildung) 28./29.4. und 9./10.6.12. Die Seminare sind eine umfassende und intensive Ausbildung in den Techniken des Clearings. Die Heimführung von Seelen ins Licht, die Transformation von überlebten, eigenen und fremden Energien, die Transformation von karmischen Belastungen haben eine zutiefst befreiende Wirkung und helfen der eigenen Bewusstwerdung u.v.m. Info: 040-64 71 311 Ab 21.4.12 Qigong KL Ausbildung in der VHS Norderstedt. Infotag: 3.3.12, 11-13:00 h. Infos: fels@online.de, Tel: 04053595-917 In Guten Händen - Shiatsu Partner Workshop, 4.-6. Mai. Lebe neue Berührungs-/Beziehungs-Dynamiken. Info: 017621634017, G. Seibel Quantum Shiatsu-Jahresausbildung, Start Apr./Mai 2012, `Die Kunst der Berührung`. Info: 0176-21634017, info@fingerdruck.com

Meditationskurs ab dem 19.04.12, 3x donnerstags, kostenfrei, Jyoti-Meditation auf das innere Licht. Veranstalter: Wissenschaft der Spiritualität e.V. (gemeinnützig) in Eppendorf, Info-Tel: 04102/6787810 oder 040/52739814, Web: www.wds-online.eu/meditati on-hamburg.html ALH-Ausbildungen: Psycholog. Berater, Gesundheitsberater, Heilpraktiker, Psychotherapie, Suchtberatung, Raucherentwöhnungsberater, Kindespsychologie, Seelsorge, Fußfachpfleger u.a. Staatl. zugelassene Fernlehrgänge mit Praxisseminaren, seit 1967. Info: Tel. 0212-94 02 40, www. ALH-Akademie.de Gestalttherapie-Weiterbildung. Kinder, Musik, Theater, Kunst, Tanz, Sucht, Paartherapie, Beratung, Supervision HIGW: www.higw.de Fernausbildungen zum spirituellen Berater, Psych. Berater, Systemaufsteller, Geistheiler. www.spirituelles-wachs tum.de Ausbildung zur/zum Edelsteinberaterin/berater: Entdecke die Kraft der heilenden Steine! Die Ausbildung richtet sich an alle, die die Kraft der kostbaren Steine nutzen und weitergeben möchten. Wir flüstern mit den Steinen und tauchen tief in die Steinmagie ein. Die Ausbildung erfolgt an zwei Wochenenden: 1. Basisseminar 19.-20.05, 2. Vertiefungsseminar 09.-10.06.2012. Info: www.sonnenimpuls, T: 01629014493 Kräuterkundigenausbildung & Kräuterwanderungen im Jenischpark, Hamburg. Tiefe Einsichten in das Wesen der Pflanze. Heilpraktikerin Daniela Wolff, www.beifussfrau.de, 0151-15384915 Living the Gestalt - 2-jährige Gestaltausbildung in der UTA Akademie Köln. www.uta-aka demie.de, Tel: 0221-933 334-0, info@uta-akademie.de

Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung bei fortschritte Hamburg (Fortbildungen-Seminare-Beratung), Tel. 87 50 44 69, www.fortschritte-ham burg.de. Donnerstags abends von 18-21 Uhr!

Farben fühlen®-Ausbildung in ganzheitlicher Seelenfarben- und Identitätsfindung. Eine 8-tägige Reise in die Welt der Farben, des Fühlens u. der Erkenntnis. www.farben fuehlen.de

Körperorientierte TraumaAusbildung in HH ab April, kleine Gruppe, viel Übungsraum. Näheres unter www. traumaheilung.de unter Termine oder Ausbildung oder Dami Charf, 0551 - 38190869

Qi Mag Business Feng Shui - für Ihren Erfolg. 21/22.04.12, Hamburg/Schwarzenbek, Zertifiziert, 570,00 Euro, Voraussetzung Basiswissen. 04151897680, Info@raumbalance. de, www.raumbalance.de

Seite 39


K

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

LEINANZEIGEN

HeilerInnenausbildung der ESMM-Schule nach Richtlinien des Dachverband Geistiges Heilen e.V. www.lindawi esemann.de Psychotherapeutischer Heilpraktiker, regelmäßig Prüfungsvorbereitungskurse in HH und LG. Kompakt an 4 Wochenenden. 90 % Bestehensquote. Kosten 945,- €. Leitung: Dipl.-Psych. Jürgen Koeslin, Autor von „Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker“ und ehemaliger Prüfer. Auch individuelle Ausbildung und Prüfungstraining für Einzelne und Kleingruppen. Infos bei Integra Seminare, Tel.: 04132/82 44. www. integra-heilpraktikerschule.de „Kristallarbeit“ 1. Teil, 14. + 15.4., umfassende Ausbildung für die Arbeit mit Steinkräften und Heilenergien (Anfänger geeignet). Das Potential von Steinen erkennen. Wissen „lesen“ und Führung zum alten Steinheilungswissen der Lemurier und Atlanter (2. Teil: 14. + 15. Juli) Info: 040-64 71 311, G. Krüger, Kristallmeisterin

räume/biete Schöner, heller 60 qm Gruppenraum (mit Gartenbenutzung), zentral gelegen im Centrum f. Integr. Psychoth./ CIP, nahe U-Bahn Schlump, auch tagsüber zu vermieten. Ebenfalls kl. Therapie-Raum (13 qm) Mo u. Mi zu vermieten. Tel. 410 68 84 Pinneberg, großer, heller Bewegungsraum, viele Parkplätze, stundenweise zu mieten. 04101-200 336

Ottensen zentral, Meditationszentrum (www.sylviakolk.de), 95 qm Eichenparkett, kernsaniert 2011, barrierefrei, hell, ruhig, modern, 50 Kissen/ Matten, 75 Stühle, Tische, Musik etc. tags (auch für Einzel) & WEen frei. 0173-3100852 Atmosphäre & Stil in Ottensen. Hell, ruhig, besonders schön! Teeküche, Parkett, Judomatten 70 & 20 qm. Info: 040-39 90 53 16 Studio Freiraum hat Termine frei u. ist std.weise und am WE zu vermieten. Mit Holzfußboden u. Klavier, 70 qm, am Bhf. Altona. Ulli Pawlas, Tel. 39 56 56 o. 439 55 15, www.alexan dertechnik-hamburg.de KENKO auf dem Land: (ElbeWeser-Raum bei Zeven): Seminarraum (60 qm) in mediterranem Gebäude, Alleinlage, für Bewegungs- und Gruppenarbeit, stunden- und tageweise zu vermieten. Tel. 04281 / 955 307 - Mail: Oste-Seminare@tonline.de Praxisraum in Winterhude, 10 qm, ebenerdig. Ab 1.4.2012 frei. Miete € 250 plus Ust (€ 297,50) inkl. Wartezimmer und Küchenbenutzung. Telefonnummer: 040/650 33 955 oder 0176-50 81 41 30. HH-Uhlenhorst: ruhige 32 qm-Praxis m. eigenem Eingang, möbliert, Tags-AbendsWE z. Mitbenutzung f. Beratung/Körperarbeit/Therapie. Tel: 0176-80030545 Hoheluft: 150 qm f. Bewegung & Meditation; asiatischer Stil, Holzboden, Stühle, Tische; WE & stundenweise, Tel. 40 64 55

Für Seminare, Körperarbeit und Ausbildungen: DEVAH YOGAZENTRUM St. Pauli: 2 Räume in Fachwerkhaus im Hinterhof, 80 qm/35 qm. Geschützte Atmosphäre. Infos & Bilder: www.devah.de Eimsbüttel: 100 m², hell, Parkett, Hinterhof, 30 m² Empfang, F/M-Umkleide, Küche, Equipment für Seminare u. Bewegung, Fotos: www.iyengar-yo ga-zentrum-hamburg.de, 040490 09 70 KENKO-Zentrum (Ottensen): 100 qm großer Seminarraum, Teppichboden, Musikanlage, Teeküchenbenutzung: wieder freie Termine, stunden- und tageweise, Sondertarife am Wochenende. Tel.: 040-390 30 02, kenkozentrum@aol.com Klar und licht: Rentzelstr. 10a, 82 qm Parkett, 25 qm naturbel. Teppichb. für Yoga, Meditation, Körperarbeit, Seminare, Einzelarbeit abds., tags u. WE zu vermieten, Tel.: 45 10 92 Über den Dächern von Ottensen: 60 qm Seminar- + Coachingräume, voll ausgestattet, hell + ruhig, noch Std., Abende + Tage frei. info@claudia kirsch.de Zentral in Ottensen, schöne, hochwertige Räume auf 380 m² (132/47/23) mit Loungebereich, Teeküche, u.v.m. im ARDAS-Zentrum für Yoga & Gesundheit, tagsüber und am WE frei. www.ardas.de, 39 80 52 75 Hoheluftchaussee: 110 qm Tanzraum mit Holz-Schwingboden stundenweise und am Wochenende. www.alanar.de, 040-41 00 10 70

arts-and-movements.de Helles 90 qm Studio in Ottensen, Holzfußboden, für Schauspiel, Tanz (Spiegel, Musikanlage), Gesang (Klavier), Meditation, Bewegung, ... WE/tags/ abends. www.schauspielstu dio-krapp.de oder Tel. 49 76 19 Flexibel, individuell und mittendrin: Einen Steinwurf vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt bietet Igoor coworking Räume, die einladen. Zur Verfügung stehen Coaching-, Konferenz-, und Seminarräume für 2-50 Personen. Los geht es schon ab 10 € die Stunde. Gerne finden wir eine Lösung auch für Ihren Raumwunsch. Tel.: 28006870, http://igoor coworking.wordpress.com/ Schöne ruhige Räume (ca. 13 m²) in Eimsbüttel std.- o. tageweise u. WE für Therapie, Beratung... 040-41003142 100 qm Winterhude, ruhig, hell, für Bewegungs- u. Meditationsarbeit + Stühle/Tische, für WE + stundenweise. Tel. 460 20 47, www.wilhelmmer tens.de Itzehoe, heller, schöner Seminarraum nach Feng Shui für Einzelberatung o. Gruppen, 35 qm, www.simplyyoga.me, 04821-4376877

Seminarhaus

Licht-Hof

bei Lüneburg

E IN ORT, AN DEM DIE LIEBE WOHNT Raum für spirituelles Wachstum, Freude und Heilung. Eine Stunde von Hamburg entfernt, in der Lüneburger Heide. Ein 100 qm großer, lichtdurchfluteter Seminarraum. Liebevoll gestaltete Ein- und Zweibettzimmer mit Bad. Vegetarische Bio-Genussküche, die wir gern auf Ihre Bedürfnisse ausrichten. Für Seminare von 10-50 Personen. Ab 99 Euro pro Person inklusive Vollverpflegung/WE. Wir haben noch freie Termine für 2012. Ausführlicher Flyer & Buchungen unter: Vision of Love · Dorfstraße 14 · 21386 Betzendorf · Telefon 04138-265 · www.Seminarhaus-Lichthof.de

Seite 40

KGS HAMBURG 4/2012


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

Helle, sonnige Räume in Hamburg Volksdorf zu vermieten; 2 Säle (80+120 qm) für Seminare, Kurse, Workshops; wahlweise Wochenendvermietung oder auch feste Kurseinrichtungen in der Woche; sowie Vermietung eines Massage- und Behandlungsraumes für kurzfristige oder dauerhafte Einrichtungen; VITA CULTURE - Tel. 040/603 85 51 www.vita-culture.de Altona: Wunderschöner lichter Raum (104 qm, Baumwolltatamimatten, Tee-Küche, Duschen) tagsüber, Do. abends u. WE zu vermieten. T. 85 50 83 93 SchanZEN-Lounge: 70 qm mit Holzboden, neu renoviert im Schanzenviertel, 3 Min. zur S- und U-Bahn für Kurse, Seminare und Sessions, in der Woche vormittags bis 12.30, abends ab 20.15 Uhr und am Wochenende zu vermieten. Umfangreiche Ausstattung und Teebar im Foyer. Tel. 49 22 22 61, SchanZEN-Lounge@ freenet.de Ottensen, 50 qm, Raum für Gruppen + Einzelarbeit Mo/ Do/ Fr, HT + an WE zu mieten. Mehr Info unter www.praxis raum-roser.de o. Tel.: 390 60 92

Praxisraum in ruhiger Gemeinschaft am Schlump (20 qm) mit Teeküche und WCs plus Gruppenraum (30 qm), Miete VB, Teilnutzung möglich, Parkplätze und Wochenmarkt „vor der Tür“, Tel.: 0174/21 34 661 oder AB 040/45 85 74 Praxisräume Eppendorf (8 + 12 qm) tageweise (mo - do) zu vermieten. Psychotherapie oder Coaching. Tel. 42 93 59 02. Ottensen, ruhig und zentral, schönes, geräumiges Studio für Seminare, Yoga, Taiji, Tanz, Schauspiel, etc. 2 Räume à 90 qm, 1 Raum à 80 qm. Gute Ausstattung. Vermietung stunden/tageweise, Sonderpreise für Wochenenden! 040390 46 16, www.tanzstudio-ma rie-cougul.de Für Einsteiger: In langjährig bestehender Naturheilpraxis, 1-2 Tage, sonniger Raum (Fr/ Sa) unterzuvermieten. VonAxen-Str. 2, 22083 Hamburg, 040-50049452. VHB €120 pro Tag Winterhude (nahe Mühlenkamp) ruhige, helle GruppenEinzelräume std., tagw. + WE in Praxis zu vermieten. 04027 88 09 77

KGS HAMBURG 4/2012

Praxisraum am Schlump, zwischen 13 u. 25 qm, voll ausgestattet, mit Wartebereich und WC, Miete zw. 450 u. 650 €. Kontakt: geesche@gmx.net, 0177-4349262 Tagungszentrum Tanzheimat Inzmühlen, Naturpark Lüneburger Heide, 100 qm Gruppenraum u. 50 qm Gruppenraum mit Fußbodenh. + Schwingboden. Alleinlage mit gepfl. Ambiente + kul. Küche. 04188/89 10 70, www.Tanz heimat.de Grindel: lichter, ruhiger Raum in grünem Hinterhof, 90m²; Wohnkü, 2 WC, Parkett, in histor. Gebäude, in der Wo std.weise, am WE ganztags zu verm., 0177-602 46 86, www. raum-fuer-meditation-und-be wegung.de

Hoheluftbrücke: 110 qm großes, schönes Tanzstudio, umfangreiche Ausstattung und Teeküche, gute Anbindung an HVV, std.weise und am Wochenende zu vermieten. D. Heitmann, Tel.: 420 66 76 Junges HP-Team sucht passende Ergänzung. Wir haben einen sehr schönen, hellen Raum (25 m2, Altbau, Dielenboden, Rotherbaum) tageweise zu vermieten. Weitere Infos unter: 0151-15 77 25 84. Toulouse-Institut, Bahrenfeld, drei schöne Seminarräume (110/65/40 qm), laute & leise Gruppen, Holzboden, Teeküche/Lounge, mit Massagetischen, Anlage, Overhead, Flipchart, Matten, Kissen usw. verm. WE/Std./Tg.-weise, netter Service. www.toulouse.de, 390 59 91

Hell! Ruhig! Frei-Räume! 100/20 qm für Tanz (Spiegel, Holzschw. Boden), Seminare (Stühle, Teeküche), Gesang (Klavier), Meditation. WE/tags/ abds. www.studiovermietung. de; Tel. 45 03 84 47

Räume für kleinere Seminare in unserer Praxis am Wochenende zu vermieten (25, 20, 15 m2). Rotherbaum, Altbau, Dielenboden. Für weitere Infos: 0151-15 77 25 84.

Ottensen, loftartiger 40 qm heller Raum am WE, stundenweise und abends zu vermieten. Gut geeignet für Therapie, Coaching und kleinere Gruppen. Tel. 23818022

Schöner 90 qm Gruppenraum in der Schanze tagsüber + am WE zu verm. Teeküche, Umkleide, WCs + Dusche Kontakt: 040-42 10 29 49 / info@ ueberdenlinden.de

Seite 41


K

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

LEINANZEIGEN

Schwarzenbek. Praxisraum in Naturheilpraxis tageweise zu vermieten. 04151-897800 3 Räume im Herzen von Bad Schwartau zu vermieten. 14/20/35 m2 f. Massage/HP/ Seminare/Yoga/Körperarbeit/ Meditation m. Teeküche/WC/ Bad. 0151/40120481. Naturheilpraxisgemeinschaft bietet Heilpraktikern kurzfristige Startmöglichkeit. www.hps-hh.de. Tel: 040-25 49 03 11 Seminarhaus „arts and movements“, Ostsee 7 km entfernt (Hohwachter Bucht), Seminarraum (140 m²) + Atelierraum (60 m²). Das wunderschöne Seminarhaus in idyllischer Lage (parkähnlicher Garten) in der Holsteinischen Schweiz! Ort der Stille, Ort der Kreativität. Unterkunft bis 20 Personen. Entfernung von Hamburg 90 min. www. arts-and-movements.de ; Tel: 04381-4713 Seminarzentrum Nähe Berlin. Tor. 2 Schulungsräume 20+35 m²- Beamer, Liegen etc. auf Anfrage. Parkplätze! Tageweise frei. www.hps-hh. de. Tel.: 25 60 59 Schöne, helle Praxis-Räume in Harburg, tageweise und am WE zu vermieten. Tel. 04046000944, www.c-mentzel.de Naturheilpraxis Lange Reihe, schöner Raum 21 qm, zentral gelegen, tageweise und am WE günstig zu vermieten. www.naturheilpraxis-jensmu eller.de, 78 89 07 04 Ab sofort sind 2 Räume in Hp-Praxis in Winterhude zu vermieten. 11 qm an 2 Tage/ Woche; 14 qm 5 Tage/Woche. Tel.: 27807040 oder über www. naturheilpraxis-dieckmann.de

Karolinenviertel, 90 qm, mit Umkleide + Teeküche u. heller Sessionraum, 25 qm tags/abends/WE/std.w. Tel: 040/2209439 Großer (28 qm), heller Therapieraum mit hellem Teppichboden am Mittwoch frei. Behandlungsraum (20 qm), hell, Laminat, mit Liege, Arbeitszeile, Tisch, Stühlen am Freitag frei. Osterstr 92, U-Bahn 100 m. Tel. 0177-4060220 Jesteburg, 30 km südl. v. HH; Naturheilpraxis tageweise, vormittags, halbtags, WE oder ganz zu vermieten. Ruhige, zentrale Lage. Tel.: 0418334 42, 0172-415 34 17 Mundsburg-am EKZ Hamburger Meile. Ab sofort Raum in wunderschöner HP-PraxenGemeinschaft zu mieten. Kontakt: 0177/4474320 Sehr schöner, lichtdurchfluteter Raum, 35 qm in Praxisgemeinschaft in Uhlenhost für 7 € pro Stunde. Tel. 04021977194. Wunderschöner sonniger Praxis o. Seminarraum, 30 qm, in netter HP-Praxis Alsterdorf, ab 1 Tag wö. o. mehr. T. 5113261

räume/Suche HP-Anfängerin (klassische Homöopathie) sucht Praxisraum (auch tage-/stundenweise) im Raum Pinneberg (Ellerbek, Rellingen, Pinneberg) oder HH-Schnelsen. info@elke-kramper.de; 04101-371851 Wellness Practitionerin (Massagen, Shiatsu, usw.) sucht ruhigen Raum ab 11 qm bis 500.- warm oder Praxisfläche ab 40 qm bis 800.- warm. Ab April frühestens. Handy: 0177-3841990

Schöne, helle Räume (55, 100, 125, 150 qm) mit Spiegeln, Schwingparkett, Musikanlage, guter Infrastruktur in neuem Zentrum zu vermieten. Für Unterricht, Seminare, Workshops, Veranstaltungen usw. Auch Mitmieter für helle Büroräume gesucht. Tanzstudio Billie‘s & Circusschule TriBühne, Alte Dosenfabrik, Stresemannstr. 374, info@billies. de, (040)-850 54 40

Suche hellen, ruhigen, günstigen Praxisraum für Psychotherapie/Psychologische Beratung, ca. 10-15 qm, für einen Tag wöchentl., nur freitags. Tel. ab 19.30 h: 0174-7141219

HH-Hohenfelde/Landwehr, kl.HP-Praxis, 2 Räume, Teeküche, vormittags o. WE zu vermieten. Info: 01577-5328282 o. 35706293

Rutengehen Hamburg + Umland. www.praxisfu erenergiearbeit.com. Tel: 0176/96584885

Praxisraum, 20 qm in Altona/ Bahrenfeld für 2 bis 3 Tage zu vermieten. Tel: 040-43215380

Seite 42

Kartenlegen - treffsicher mit Zeitangaben - Telefonische Beratung 45,00 EUR - keine zeitl. Begrenzung, Jahreslegung ab dem Monat der Bestellung per Email 39,00 EUR - Familienaufstellung mit Lenormandkarten - 75,00 EUR als Email/pdf , K. Höppner, Tel. 0173/8617301 oder Email: rei ki-energie@gmx.net Hellseherin Thesoro Wübber beantwortet Deine Fragen im Kontakt mit Deinem Höheren Selbst. 2-stündige Beratung 70-90 €, erm. 50 €. Energiearbeit zur Beseitigung von Blockaden u. schädlichen Mustern 50-70 €, erm. 30 €. 6-teiliger Kurs in außersinnlicher Wahrnehmung 180 €. Informationen: www.thesoro.de. Termine: 040-439 11 59 (AB). Licht- und Heilarbeit, Erfahrungsaustausch. Wir, Marianne (Channelmed.), Tonja (Kinesiolog.) u. Cornelia (Reiki) bieten ein mtl. offenes Gruppentreffen an. Wir treffen uns jeden 1. Sonntag im Monat von 11.00-15.00, € 5,-. Ort bitte unter 0176-55153289 erfragen. Ich gebe Saxophonunterricht für Menschen, die Lust haben das Saxophonspielen zu erlernen. Der musikalische und kreative Ausdruck über das Saxophon ist wunderbar. www.saxophon-dein-traum.de Blockadenlösung (Psychoclearing), Traumreisen, Abnehmen u. Rauchentwöhnung. www.mit-hypnose.net, 0173/6934747 Heilkreis am 31.03. + 28.04. Singen, Meditieren, in Freude sein, an der Earth Hour teilnehmen! Mehr per Mail: heilkre ise@web.de Du brauchst eine! Kreiere spirituel. profes. Webpages für Individualisten, Flyer. Heilerin. be ant.kaur@web.de T.2209471 Wage zu fühlen - gegen das Schönreden der Welt und die Verdrängung der Wahrheit! www.gnosis.de

dies&das

An-&verkauf

Begib dich in meine Hände: Sinnliche Ganzkörpermassagen, Tantra-Massagen für Sie und Ihn Tel. 0175-155 38 38

Ankauf von Literatur: Esoterik/Buddhismus/Okkulta sowie Sachbücher + Literatur aller Art. Gerne gr. Mengen. T. 040-33 98 21 43

Spirituelle Beratung mit Hilfe der Tarotkarten. Antworten zu allen Fragen des Lebens bei Martina Schmidt, Tel. 493107

Moorkraut.de(r Shop), Original SonnenMoor-Produkte nach Franz Fink. Trinkmoor, Gurgelwasser, Kräuterauszüge, Tee, Moorkosmetik. Kolloidales Silber aus eig. Herstellung. www.moorkraut.de

wohnen Lebensgarten Steyerberg: ab 1.4.2012 Doppelhaus-Hälfte mit ca. 120 qm in bester ruhiger Lage direkt am Waldrand, 3 Z, 40 qm Wz mit Kaminofen, Einbau-Küche, 2 Bäder, Dachboden und Keller ausgebaut, überdachte Terrasse zum Wald hin, gut geeignet für junge Familie oder Wohngruppe, 650€ + ca. 120€ NK, Tel. 05764-941340 Büro oder 05764-93052 privat Frau, 54, NR, sucht 2-3 ZiWhg. mit kleinem Garten im EG in Haus-/Hofgemeinschaft oder Ladenwohnung oder 1. St. mit großem Balkon. Tel. ab 19.30 h: 0174-7141219 Frau, 57 J. naturverbunden, suche ruhige 2 Zi.-Whg. in Haus-Hofgemeinschaft mit achtsamen, bewußten Menschen. HH Randbezirke. Tel. 04561-5248189

jobs Hatha-Yoga/Vinyasalehrer/ In gesucht, Simply Yoga Itzehoe, www.simplyyoga.me, 04821-4376877 Freie Büro-Mitarbeiterin gesucht. 4 x wöchentl. ca. 3 Stunden in HH-Hoheluft. Fit am PC, Erfahrung in Büro-Organisation und tel. Kundenbetreuung. info@cantienica-hamburg.de Wer sucht eine freie Büro-Mitarbeiterin? (2x wöchentlich à 4 Std. im Raum Lübeck) Bin fit am PC, tel. Kundenbetreuung und bringe viel Erfahrung in der Büroorganisation mit. Tel: 038875/22034

kontakte Hamburger - Öko-Freak - 65 Jahre sucht sinnvolle weitere Lebensaufgabe im Wirkungskreis von: Beratung/Ernährung/Gesundheit/Alternative Medizin + Persönliche - Hilfe bei Notfallbetreuung/Familie mit Kindern + Alleinerziehende. Weitere Infos persönlich unter 040- 572 06 758. Frühling. Zeit für Neuanfänge. Lebendige Frau (in den 40igern) sucht weibliche Sie zum gedanklichen und sinnlich-lustvollen Austausch. Ich freue mich auf Resonanz. CHIFFRE 041201

NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden

KGS HAMBURG 4/2012


Anzeigen

Ein Seminarhaus mit privater Atmosphäre, kosten- und verkehrsgünstig Bauernhof mit altem Baumbestand - Alleinlage Kreis Celle - 2 Seminarräume (110 u. 36 qm) mit Holzschwingboden - beste Akustik - Kamin Ruheräume - Terrasse mit Blick auf die Pferde

Isabel v. Pander • Telefon 05051-2816 www.reiterhof-bleckmar.de

KGS HAMBURG 4/2012

Seite 43


WRA G E S E M INAR Veranstaltung Sa-So, 31. März-1. April 2012

ganztags

Wildes Herz – Kompass in stürmischen Zeiten Seminar mit Christina Kessler Info/Anmeldung: 040-41 32 97 15, www.wrage.de

Donnerstag, 5. April 2012

19 - 20.30 Uhr

OM-Healing nach Mahavatar BabajiSwami Vishwananda geleitet durch

Nevenka Lübbing; Infos / Anmeldung: Luebbing@gmx.net oder 0172 - 136 75 86 Donnerstag, 12. April 2012

19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Seeleneinklang und Ausbalancierung Deiner menschlichen Erfahrungen

Schwerpunkt: Reichtum/Armut Ausgleich: 25 Euro; Info/Anmeldung: Blandina Gellrich, www.licht-der-seele.net, kontakt@licht-der-seele.net, Telefon 040-511 38 28 20 Uhr

Heilmeditation / Schatztruhe der Hoffnung mit Margit Eres Kronenberghs

Info: 04176-944 334, www.margit-eres.de

Freitag, 13. April 2012 18 Uhr

Dem Geheimnis der Gedanken auf der Spur

Vortrag mit Diskussion mit Prof. Dr. Gela Weigelt www.QuantenCoaching@ web.de/ Wikipedia: Gela Weigelt Samstag, 14. April 2012

11 Uhr / 15.30 / 18.30 Uhr

Energetisches Facelifting / Seelenaspekte Teil 6 / Datenbank der Seele Margit Eres Kronenberghs Info und Anmeldung: Telefon 04176-944 334, www.margit-eres.de

Sonntag, 15. April 2012 10.30 / 13.30 / 18 Uhr

Dienstag, 24. April 2012

Neue Zeit - Teil 10 / Fremdseelen lösen Körperseele heilen / Karmahüllen und 7 Seelenschichten

Meditationsabend

mit Margit Eres Kronenberghs; Info: 04176-944 334, www.margit-eres.de ganztags

Ausbildung zum/zur Engelheiler/in Beginn neuer Kurs mit Helga Maria Schein Info/Anm. 040-57 131 347, www.engelsbruecke.de Donnerstag, 19. April 2012

19 Uhr

Klangschalen Abend

Einführung in die Theorie und Praxis der Klang-Meditation mit Stephan Siebold Klangschalen können an diesem Abend mit 10 % erworben werden Info/Anmeldung: Buchhandlung Wrage 040-41 32 97 0 Freitag, 20. April 2012 19-22 Uhr

Innerwise - Heilung für alles Lebendige

Erlebnisabend mit Uwe Albrecht Teilnahmebeitrag: Vvk 25 Euro, AK 30 Euro Info/Anmeldung bei Wrage: 040-41 32 97 15 oder seminarservice@wrage.de Sa-So, 21.-22. April 2012

ganztags

Focusing

mit Ann Weiser Cornell Voraussetzung: IR Focusing Level 2 Info/Anmeldung 04101-300 39 96 Montag, 23. April 2012

19 - 20.30 Uhr

Kraft und Wirkung reiner Gedanken

Vortrag von Didi Sudesh / Brahma Kumaris Information: Telefon 040-47 66 51, www.bkwsu.de

19 Uhr mit Angelika Hampel; Ruhe, Harmonie und Glück, eintauchen ins AllEinsSein! 18/15 Euro; Info/Anm. 040-36 48 91 Mittwoch, 25. April 2012

18 Uhr

Avatar-Einführungsabend

Avatar-Institut Sieglinde Sitzmann bitte anmelden: 04559-99 99 91, www. avatar-inspiration.info; 7 Euro ab 18 Uhr

Heilabend

mit dem Vision of Love Heilerteam Energetische Einzelbehandlungen auf Spendenbasis, Information: 040-200 48 62 und 04123-806 40 93 Do-Fr, 26.-29. April 2012

ganztags

MTC 4: Vertiefungs-Seminar in Medialer Transformationsarbeit mit Corinna Kuhnert und Jörn Klaas Info/Anm.: 04334-181 55 58 www.temple-of-transformation.com/ mtc-ausbildung Donnerstag, 3. Mai 2012

ganztags

Aurafotografie, Auravideo

Einzeltermine mit Ralf Marien-Engelbarts 35 Euro Foto inklusive Beratung (ca. 20 Minuten) und 81 Euro für 2 Fotos mit Beratung und Behandlung (ca. 60 Minuten) Terminvereinbarung bei Wrage unter: 040-41 32 97 0 Freitag, 4. Mai 2012 19-22 Uhr

Klopfen Sie sich glücklich und reich!

MET-Abendworkshop mit Rainer u/o Regina Franke Teilnahmebeitrag: 28 Euro Vvk, 30 Euro Ak; Info und Anmeldung: Wrage Seminar service Telefon 040 41 32 97 15 oder seminarservice@wrage.de


INAR C ENTER gen im April RE G EL M Ä S S I G E TER M INE Montags

Mittwochs

Jeden 2. Mo, Einzeltermine 16-18 Uhr

Jeden 1. und 3. Mittwoch, 20 Uhr

Handlesen mit Monika Tafel-Weber

Psychologie of Vision

Info/Terminvereinbarung: Wrage Telefon 040-41 32 97-15 Jeden 3. Montag, 18 Uhr

Meditation über zwei Herzen und Selbstheilung

nach G.M. C.K.S mit Annekatrin Brodersen Anm. erb.: 040-477 920 od. 0160-842 56 77 Dienstags

Anmeldung erbeten

Einzelberatung mit Phillip Spirit Bear

abwechselnd Meeting / Joining 20 Euro, Info/Anm. Claudia Schönfeld, Telefon 040-220 49 57 Jeden 2. Mittwoch im Monat, 18 Uhr Übungsabend mit Astrid von Weittenhiller 20 Euro, Anmeldung erbeten: anmeldung@cvonw.de oder Telefon 040-38 65 78 02 Donnerstags

Jeden letzten Donnerstag, 19-21 Uhr

nach Absprache

Lektüre, Gespräch und Übungen anhand der integralen Theorie Ken Wilbers integralesforum@SuccessUtilities.com, Tel. 040-85 41 42 80 oder 04191-95 93 54

mit Angelika Hampel; Info/Terminvereinbarung: Tel. 040-36 48 91

Online-Leser wissen mehr!

Erfolgreich Wünschen

Telefon 04138-265

Chakren-Harmonisierung inkl. Test und Beratung

KGS

Integraler Salon

Weltweit können Sie das KGS im Internet lesen – online oder auch zum Blättern.

www.KGS-Hamburg.de

Die schönsten Räume für Ihre Veranstaltungen.

Das Wrage Seminar Center bietet Ihnen eine wunderbare Atmosphäre für Ihre Veranstaltungen. Es ­stehen ­Ihnen 2 große Räume (je 45 qm) und zwei kleinere Räume (20 und 25 qm) zur Verfügung. Unsere Nicht­raucherTagungsräume sind sehr hell mit schönen, hohen Stuckdecken, mit Teppich- bzw. Linoleumfuß­boden und dimmbarer Rundumbeleuchtung. Sie können zudem unsere Teeküche nutzen und auch diverse Technik für Ihre Veranstaltung buchen. Ein Text in dieser Anzeige ist inklusive. Bitte rufen Sie uns an: 040-41 32 97-15, Ernestine Müller oder online: www.wrage.de/live/ und dann „Seminarcenter“ klicken


K

ATALOG-ANZEIGEN

KGS-Katalog

Das ganzheitlichen Branchenbuch für Hamburg und Umgebung Lassen Sie sich beraten – telefonisch montags bis freitags 9.30 bis 13 Uhr Telefon 040-44 28 81 Oder per Email: anzeigen@kgs-hamburg www.kgs-hamburg.de

Astrologie & Heilarbeit

Aufstellungsarbeit

Astrologie

Bettina Jantzen

HP Psychotherapie Astrologin Telefon 040-86 62 97 89 Aufstellungen (monatlich): 2. Samstag, 15-18 Uhr, 50 Euro Ort: Iserbrookerweg 56 b 22589 Hamburg

augen

Beziehungsberatung Astrologische Aufstellungen Aufstellung von Themen Trennungs-/Ablösungsrituale Quantenheilung

• Ausbildungen in Deutschland und USA • Aufstellungsworkshops in Aachen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Göhrde (bei Lüneburg) • Einzelsitzungen in Systemisch Integrativer Therapie (SYIN)®

Klares Sehen

Verbessere oder erhalte deine Sehfähigkeit Es werden natürliche Verhaltens­ weisen vermittelt, so dass es mög­ lich ist, die Brille wieder weg­zulegen oder gar nicht erst zu benutzen. Vortrag: 25.4. & 16.5, 19 Uhr, Steindamm 8 Infoabend: 22.5., 20 Uhr WE-Kurs: 15-17.6.2012

Heinz Stark Lehrtherapeut / Trainer DGfS Aus- und Fortbildungen in systemischer Aufstellungsarbeit Dübbekold 10, 29473 Göhrde Telefon 05855-97 82 33 www.starkinstitute.com

Ordinger Weg 9 22609 Hamburg-Klein Flottbek Telefon 040-82 71 38 marita@berghes.de www.wiedergutsehen.de

fortschritte Hamburg ausbildung

Astrologische Krisenberatung

Stark-Institut®

Marita von Berghes Dipl.-Psych.

Seite 46

Präsentieren Sie sich und Ihr Angebot im führenden spirituellen Veranstaltungsmagazin Hamburgs ••3 Monate 118 Euro pro Monat ••6 Monate 98 Euro pro Monat ••12 Monate 78 Euro pro Monat + Gratisportaleintrag auf der KGS-Website (Alle Preise zuzüglich 19% MwSt.)

Fortbildungen – Seminare – Beratung Tagesseminare und Weiterbildungen für therapeutische und pädagogische Fachkräfte Lerchenstraße 28a, 22767 Hamburg Telefon 040-87 50 44 69 info@fortschritte-hamburg.de www.fortschritte-hamburg.de

Programmauszug: ••25.5.2012; Prof. Dr. Gerald Hüther und Sr. Karoline Mayer: „Was die Liebe vermag…“ ••12.4.2012; Start d. neuen Kurses: Psychotherapeutische/r HP ••Frauen/Mädchen als Täterinnen sexueller Gewalt ••Trauma und Trauerbegleitung ••Homöopathie u. Traumatherapie

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Ayurveda

Ageh Popat

Coaching, Irisdiagnose

Bioresonanz-Therapie

Biodanza ®

bewegung

et

Ayurveda, Reiki Meditation Rückführung Perlbergweg 28 22393 Hamburg Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda Entspannung – Regeneration – Wohlfühlen Ganzkörpermassage Kopfmassage Stirnölguss Schönheitsbehandlung Massageausbildung

Jessica Proske

Wohlfühlwochenenden in Stellshagen Wellness pur mit PowerChi & Meditativem Walking Körper, Geist und Seele tanken auf Klosterwochen im Kloster Nütschau Bewegen und Besinnen Abschalten, zur Ruhe kommen und etwas für sich tun

Erste Biodanza® Schule mit Sitz in Hamburg

Dance and celebrate your life „Eat, Dance, Pray and Love“ Biodanza Erlebnis Reise nach Israel vom 14. bis 23.5.2012 5. Alegria Biodanza Festival 28.4.-1.5 2012 bei Frankfurt 12. Alegria Biodanza Festival im Wendland 6.-9.9.2012 2. Biodanza Summer Celebration in Oberlethe 15.-17.6.2012

Sportstudium Hamburg Body&Mind-Trainerin Kursleiterin für Yoga und Qi Gong Behnstraße 69 22767 Hamburg Telefon 040-389 30 84 Mobil 0163-877 78 84 www.jesspro.de

Dance of Life Process®

Dipl.-Psych. Cristina Arrieta Europe`s Biodanza Pionieer I have facilitated Biodanza successful worldwide since 1984. info@biodanza.de info@biodanza-festival.de

Heilpraxis Thum

Praxis für Bioresonanz-Therapie Schenkendorfstraße 17 22085 Hamburg Telefon 040-589 25 05 Fax 040-589 54 78-5 www.heilpraxis-hugo-thum.de hugo.thumhoeh@t-online.de

Heike Bischoff

Heilpraktikerin Coaching • Irisdiagnose • Reiki Oktaviostraße 36 22043 Hamburg Telefon 040-21 97 85 64 0176-80 16 78 10 info@irreco.de www.irreco.de

Krankheit heilen statt Symptome lindern Krankheit ist ein komplexer und dynamischer Prozess, bei dem die Symptome nicht selten das ursprüngliche Krankheitsbild verdecken. In der Heilpraxis Thum gehen wir der eigentlichen Ursache auf den Grund und setzen genau dort gezielt mit unserer Behandlungsmethode an.

DAS LEBEN IST JETZT! Sie fühlen sich erschöpft, ausgepowert und gestresst? Sie befinden sich in einem „Gedankenkarussell” und stecken fest? Sie möchten wieder mehr Gesundheit und Wohlbefinden? Sie möchten sich einfach mal etwas Gutes tun?

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 47


K

Ganzheitlich Heilen

Ganzheitlich Heilen

Ganzheitlich Heilen

Ernährung

Energiearbeit

ATALOG-ANZEIGEN

Seite 48

Hausreinigung der besonderen Art

Energetische Reinigung von Häusern, Wohnungen und Grundstücken Störfaktoren durch feinstoffliches Sehen und Fühlen erkennen und beheben auf Wunsch auch Räucherungen

Barbara Temelie

5-Elemente-Lehre Hamburg • München ••Ernährungs- und Kochkurse ••Körper-Geist-Seminare ••Ausbildung in Ernährungsberatung Telefon 0700-53 53 63 68 buero@barbaratemelie.de www.barbaratemelie.de

5-ELEMENTE KURSE 2012 Ernährungsseminar 21./22. April Kochkurs 11./12. Mai Körper-Geist-Seminar 2./3. Juni 5-ELEMENTE-AUSBILDUNG ab 18. Oktober 2012 ••in Chin. Medizin, Diagnostik, Ernährung und Lebensstil ••für Laien und Therapeuten! ••für einen neuen Berufsweg!

Heilen Singen Nada G. HeerBewusst-Sein (Lahma) Selbst-Liebe & Verbundenheit Heilpraktikerin erfahren Einzel- und Paararbeit Heidemarie Sewe (vorm. Günther) in Systemstellen Heilpraktikerin Coaching Singgruppenleiterin Esmarchstraße 42 Voßstraat 6b 22767 Hamburg 22399 Hamburg/Poppenbüttel Telefon/Fax 040-389 Telefon 040-33 98 2124 1180 www.heidemarie-sewe.de

•Gesundheitscoaching Craniosacrale Körpertherapie Pranaheilung • Rebalancing-Massage Reikikurse aller Grade • Tibetan Pulsing Energiearbeit Bachblütentherapie Schüßler-Therapie Satsang-Kreis Klangmassagen freitags, ab 19 Uhr Heilsames Singen Singworkshops Singgruppen

Angelika Hampel

ATLANTIS-OASE für ganzheitliches Heilen ••Heilende Hände, z. B. für Chakren ••Meditationen ins AllEinsSein ••Genussreiche InTouch-Massagen ••Homöopathische Beratung ••natürliche Nahrungsergänzung: Test ••Tensore und Praxisabende ••Engel-Schutzsymbole

SEELEN-REISE

Erblühe zu Deinem Wahren Sein Spirituelle Beratung, Meditation NEU log Geistiges Heilen – ata im K Anwendung & Einführung Anbindung an dein göttliches Selbst – deine ICH BIN-Gegenwart – durch persönliche Einweihung & Anleitung Rückführungen in frühere Leben

Gabriela Brümmer Telefon 0177-917 48 96 Roswitha Bading-Ullrich Telefon 0176-25 23 22 06 bading-ullrich@web.de

Energetische Heilerin, InTouch-Massagetherapeutin, Gesundheitsberaterin, Lehrerin Herzlich willkommen! Telefon 040-36 48 91 info@atlantis-oase.de Öffne Dich für Deine Heilung! Öffne Dich für Deine Liebe!

Britta Stüven Spirituelle Beraterin, Geistheilerin Meditations- & Rückführungsleiterin Finaleweg 15 25336 Elmshorn Telefon 04121-780 88 46 Lebensfreude@seelen-reise.de www.seelen-reise.de

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


Geistiges Heilen

geistiges heilen

geistiges heilen

Geistiges heilen

Ganzheitlich Heilen

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Maike Jürs

Vitalisierungskuren NEU log individuell, ambulant für: ata im K Gewicht, Hormonhaushalt und Wohlbefinden, ganzheitliche Beratung und liebevolle Begleitung. Naturheilkundliche Therapie und mediale Klärungsarbeit für eine gesunde Balance.

Gabrièle A. Franklin

Ursachenbehandlung aller Erkrankungen: ••Übertragung von Engel-Energie ••Auflösung karmischer Verträge ••Harmonisierung von karmischen Mustern ••Reinkarnationstherapie ••Hypnosetherapie Schule für Ganzheitliche Engel-Energie

Cornelia Uecker

Auflösen von Schmerzblockaden und Krankheitsursachen, z.B. bei: Allergien, Wirbelsäulen­ erkrankungen, Migräne, Hauterkrankungen, etc. ••Befreiung Fremdanhaftungen ••Rückführung/Reinkarnation ••Schamanische Behandlungstechnik ••Seminar/Heilerausbildung

Gina Schubert

Leben in Fülle im Einklang mit Herz und Seele ••spirituelle Beratung ••geistiges Heilen ••Rückführungen ••Traumarbeit ••Aufstellungsarbeit ••regelmäßige Gruppenabende

Anneliese Flachsmeier

Heilerausbildungen Heilerweiterbildungen Reiki-Einweihungen alle Grade Lichtsprache Meditationsgruppen Naturheilpraxis: Geistiges Heilen Homöopathie Aufstellungen Cranio – Sakrale – Therapie

Heilpraktikerin Yogalehrerin (Hatha Yoga, Hormonyoga) Fuhlsbütteler Weg 46 m 22453 Hamburg Telefon 040-571 47 593 www.selbstheilungsarbeit.com maike.juers@web.de

Mystikerin Heilerin, Heilpraktikerin Eidelstedter Weg 214 25469 Halstenbek Telefon 04101-37 55 909 Mobil 0173-20 555 02 Anerkannte Heilerin und Ausbilderin DGH e. V. www.praxis-franklin.de

Geistheilerin und Schamanin Ärztl. gepr. Gesundheitsberaterin NLP-Personal-Trainerin Mitglied im DGH e. V. Dweerblöcken 67 c 22393 Hamburg/Sasel Telefon 040-600 49 802 www.uecker-heilbehandlung.de

Geistige Heilerin Praxis für Seelenarbeit Stübeheide 81 22337 Hamburg Telefon 040-59 36 09 98 info@gs-seelenarbeit.de www.gs-seelenarbeit.de

Naturheilpraxis und Hamburger Schule für geistiges Heilen Heilpraktikerin – Heilerin Reiki-Meisterin, Reiki-Lehrerin August-Krogmann-Straße 150 22159 Hamburg Telefon 040-5142181 naturheilpraxis@flachsmeier.de www.flachsmeier.de

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 49


K

Heilen und Beraten

geobiologie

gesang

Geistiges Heilen

ATALOG-ANZEIGEN

Olaf Andernson

Heiler als Naturtalent für Menschen und Tiere Heilende Hände / Handauflegen Übertragung von Energie Selbstheilungskräfte aktivieren Zellschwingung in Einklang bringen Hausbesuch!

Christine Schnabel

HeilSingen Gesang Klang Yoga Klang Essenzen

Heiler Holzkoppel 8 23560 Lübeck und Hamburg-Volksdorf Telefon 0451-80 50 07 Mobil 0170 974 00 00 Anerkannter Heiler des DGH e.V. www.heilen-in-luebeck.de

HeilSingen Klangraum Siriusweg 14 22391 Hamburg Telefon/Fax 040-53630299 Mobil 0160-7214807 info@christineschnabel.de www.christineschnabel.de

Dr. med. Peter Pilz

praktischer Arzt Naturheilverfahren Homöopathie, Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie, Elektroakupunktur nach Voll Bahnhofstraße 41, 22880 Wedel Telefon 04103-153 12 Dr.PeterPilz@snafu.de www.Dr-Peter-Pilz.de

Geobiologische Beratung Untersuchung des Schlaf-/Arbeitsplatzes auf Belastungen durch: ••elektrische und magnetische Felder (Nieder-, Hochfrequenz) ••elektrostatische Felder ••Magnetfeldanomalien ••Radioaktivität ••Umweltgifte ••terrestrische Strahlung (Wasser, Verwerfung, etc.)

Birgit Brett-Harders

Der Mensch lebt entweder in Angst oder in Liebe.

Anima Vita Praxis für energetische Heilmethoden Hasenwinkel 6b 21256 Handeloh-Wörme Telefon 04187-60 96 95 birgit@anima-vita.com www.anima-vita.com

Heilen und Beraten

Heilpraxis Markus Doser

Seite 50

HeilSingen ist ein Geschenk des Himmels!

Heilpraktiker Mühlenkamp 29 22303 Hamburg

Telefon 040-285 134 30 Mobil 0176-502 500 51

Um in den kraftvollen Energien der neuen Zeit unseren Platz zu finden, braucht es unsere Präsenz in der Liebe. Ich begleite Sie gern auf Ihrem Weg!

Das persönliche Leid in seiner Tiefe durchdringen und überwinden. Das Ich verstehen als Chance zur Wandlung. Die Natur des Geistes erfahren – Einssein. Ich freue mich auf ein gemeinsames Gespräch, das die Verbindung von Alltag und Spiritualität herstellt.

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Die Grüne Schule

Kompetenter Unterricht für Naturheilkunde BDH-Verbandsschule Emilienstraße 21 20259 Hamburg Telefon 040-49 32 07 www.hafn.de

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Heilpraktik-Ausbildung

Hamburger Institut für Klassische Homöopathie und Heilpraktik Kleine Rainstraße 38 22765 Hamburg Fon/Fax: 040-43 21 44 86 info@hikh.de www.hikh.de

HEILPRAKTIKER SCHULE

berufsbegleitende Heilpraktiker-Ausbildung

Berufsbegleitende 2,5 jährige Heilpraktikerausbildung Vorbereitung auf den Heilpraktiker für Psychotherapie Prüfungsvorbereitungskurse Fachausbildungen wie Osteopathie, Fußreflexzonentherapie oder Klassische Homöopathie

Berufsbegleitende Tages- und Abendkurse: Heilpraktik-Ausbildung Heilpraktik-Intensivkurs für medizinische Vorerfahrene Homöopathie-Ausbildung (SHZ) Heilpraktiker für Psychotherapie Prüfungsvorbereitung, Supervision, Fortbildung

ARCANA

2 oder 3 Jahre, ca. 3000 Stunden, davon ca. 50 % The­rapie und Praxis, 1-jäh­riges Ambulatorium, Intensiv-Prüfungsvorbereitung Faire Schulverträge Kostenloser Probeunterricht Förderbar mit Bildungsgutschein Ausbildungsbeginn Mai 2012 Infoabend: 28.3.2012, 19.30 Uhr, 18.4.2012, 19.30 Uhr

ABIS

2 Jahre, berufsbegleitend abends medizinische + naturheilkundliche Grundlagen NEU: Ambulatorium NEU: Intensiv-HeilpraktikerPrüfungsvorbereitung

Mike Hellwig

Direkt ins Ziel! In einem Jahr Heilpraktiker. Intensiv-Ausbildung mit NLP

Infos 040-460 90 726 www.mike-hellwig.de kontakt@mike-hellwig.de

1 Jahr, berufsbegleitend glasklare Struktur Einstieg jederzeit

Heilpraktikerschule (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 info@arcana-heilpraktikerschule.de www.arcana-heilpraktikerschule.de

Heilpraktiker-Ausbildung (e.V.) Fundierte Berufsausbildung Conventstraße 14 22089 Hamburg-Eilbek Telefon/Fax 040-251 21 51 info@abis-heilpraktikerausbildung.de www.abis-heilpraktikerausbildung.de

Heilpraktiker, NLP-Lehrtrainer Vormittags- und Abendkurse; zentral in Hamburg

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 51


K

Hypnose

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

Heilpraktiker-Ausbildung

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

HEILPRAKTIKER-AUSBILDUNG

ATALOG-ANZEIGEN

Seite 52

Berufsbegleitende Heilpraktikerausbildungen Lüneburg – Celle – Hamburg

Büro: Jungfernstieg 8 21385 Amelinghausen Telefon 04132-82 44 info@integra-seminare.com www.integra-heilpraktikerschule.de

Florian Kohlstedt

Heilpraktiker, Hypnotherapeut Wingwave® Coach Telefon 040-85 37 28 29 Ausbildungsort: Harkortstieg 4, 22767 Hamburg kohlstedt.f@gmx.de www.kohlstedt-coaching.de

2,5 Jahre berufsbegleitende HP-Ausbildung Prüfungsvorbereitung zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker Fachausbildungen in Ayurveda, Fernöstlicher Medizin, Tanztherapie, Coaching, Beratung und Psychotherapie

Heilpraktikerausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie 4-monatige Intensivkurse Vollheipraktikerausbildung 1-jährige Intensivkurse Vormittags- und Abendkurse Einstieg jederzeit möglich

Deutsche Heilpraktikerschule

Heilpraktikerausbildungen: HP-Naturheilkunde – 2 Jahre Tages-, Abend- + Wochenendkurse, Einstieg jederzeit möglich HP-Psychotherapie – 2 Jahre praxisnahe Blockseminare Unverbindliche Infotermine und Probeunterricht nach Vereinbarung.

AMARA

Heilpraktiker in Voll- und Teilzeit Heilpraktiker für Psychotherapie Förderung durch die Bundes­ agentur für Arbeit möglich Intensive Prüfungsvorbereitung – profitieren Sie von unserer 22-jährigen Erfahrung! Lernen mit Kopf und Herz!

Andrea Köster

Hypnose, Releasing und Coaching individuelle und effektive Lösungen bei • Ängsten und Phobien • Stress und persönlichen Krisen • Gewichtsreduktion/Essstörungen • Rauchen und anderen Suchtproblematiken

in Hamburg und in Lübeck Wendenstraße 195, 20537 HH Telefon 040-25 49 03 11 www.hps-hh.de und heilpraktikerschule-in-hamburg.de Starten Sie mit uns!

Schulen für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH Am Born 19 22765 Hamburg Telefon 040-390 44 84 www.amara.de Hamburg@amara.de

Diplom-Psychologin Hypnotherapeutin Präsidentin Hypnose-Verband- Deutschland Telefon 040-75 29 26 89 info@psycho-lounge.com www.psycho-lounge.com

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


Kinesiologie

Integralis ®

Integralis ®

immobilien

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Zu Hause ankommen

Intuition, Kommunikation, Verständnis und Fachwissen sind meine Stärke bei • der Beratung und Bewertung, • der Vermietung und • dem Verkauf von Immobilien. Es bereitet mir Freude, die Verbindung zwischen der Immobilie und dem Menschen herzustellen.

Integralis Seminare und Beratung GmbH

Silvester neu erleben Beratung in Beziehungsfragen Seminare für IhreEntwicklung Jeden 3. Freitag im Monat: LebenLust Coaching und Supervision Akademie: Grundlagen und Meisterkurse

Petra Beierdörffer

Stressprävention mit der Integralis Methode Wenn Sie sich wieder mit dem Leben und Ihrer Kraft verbinden wollen

Telefon 040-665313 www.genussvoll-entfalten.de

Jeden Dienstag Meditation im Integralis Institut Hamburg

Janne Vitting

Nutzen Sie die Weisheit Ihres eigenen Körpers Psychosomatische Erkrankungen Allergien: Test / Behandlung Rückenprobleme Ängste, Phobien, Traumaarbeit Stress- und Krisenbewältigung Energetische Psychologie

Gerrit Landmann Dipl.-Sachverständiger (DIA) Ich unterstütze Sie beim Finden eines neuen Zuhauses oder dem Verkauf Ihrer Immobilie. Telefon 040-6 88 92 06-11 Mobil 0172-724 84 36 gl@gerritlandmann.de www.gerritlandmann.de

Institut Hamburg Stückenstr. 74, 22081 Hamburg Telefon 040-712 53 18 info@integralis-hamburg.de www.integralis-hamburg.de www.intouch-massage.de www.art-of-loving-tantra.de

Heilpraktikerin für Psychotherapie Praxis Harry-Hartz-Weg 1 22119 Hamburg

Heilpraktikerin, Kinesiologin Große Brunnenstraße 20 22763 Hamburg Telefon 040-39 77 83 Info@naturheilpraxis-ottensen.de www.naturheilpraxis-ottensen.de

KINESIOLOGIE

Kinesiologische Praxis

Petra König, Instructor Kinesiologie (TFH, EDU-K, HK) Dipl.-Sozialarbeiterin Sielkamp 3 25548 Kellinghusen Telefon 04822-57 49 Mobil 0162-528 78 66 pg.koenig@t-online.de

Kinesiologie kann wirken • in Lebenskrisen • bei Bearbeitung psych. Themen • bei Stressbewältigung • bei Lernproblemen • bei Beeinträchtigung durch elektromagnetische Störfelder • zur Gesundheitsprävention

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 53


K

Kunsttherapie

Kommunikation

Kinesiologie

ATALOG-ANZEIGEN

Schimanski Kinesiologie

Kinesiologie ist eine ganzheit­ liche Methode für physisches und psychisches Gleichgewicht. ••Lebensfreude empfinden ••Lebendigkeit fühlen ••Leichtigkeit erleben ••Balance finden Ich unterstütze Sie beim Erreichen Ihrer Ziele.

Praxis für Gewaltfreie Kommunikation

Mit Gewaltfreier Kommunikation: sprechen Sie Klartext - ohne andere zu verletzen gehen Sie souverän mit Kritik und Vorwürfen um finden Sie in Konflikten Lösungen, die für alle passen. ••Einführungen • Coaching ••Aufbaukurse • Jahrestraining

Sylwia-Wiktoria Schimanski Kinesiologin (dipl. ITK) System. Kinder-, Jugend- und Familienberaterin Große Bergstraße 261 22767 Hamburg Telefon 040-74 12 96 29 info@kinesiologie-hamburg.de www.kinesiologie-hamburg.de

Markus Asano

Susettestraße 11 22763 Hamburg-Ottensen

Telefon: 040-29 81 24 08 www.bewusste-kommunikation.de

Kunsttherapieausbildung

4-jährige Ausbildung in Malerei, Plastik, Anthroposophie und Kunsttherapie mit Abschluss als Kunsttherapeut/in EA ••Ganzheitliche Natur- und Menschenkunde ••Soziale und heilende Fähigkeiten in der Kunst ••Öffentliche Projektarbeit

Inge Pott

Ho’oponopono LomiLomiTM nach Kumu Alapa’i Eine Lomi Massage berührt Körper, Geist und Seele und bringt tiefe körperliche und mentale Entspannung. Durch die einzigartige Verbindung von Ho’oponopono (mentale Klärung) und LomiLomi und die Einbindung in die kraftvollen uralten Rituale, entsteht der Raum für tief greifende Prozesse.

an der Kunstakademie Hamburg Mitglied in der Europäischen Akademie für Kunsttherapie (EA) Brehmweg 50 22527 Hamburg Telefon 040-44 80 66 1 info@kunsttherapieschule.de www.kunsttherapieschule.de

Massage

Hawaiische Massage und Loslösetechnik Hamburg und Ahrensburg Telefon 040-721 86 55 Mobil 0178-285 28 92 www.halelomilomi.de

Massage

Susanne Golob

Seite 54

Yonia-Rosenblütenmassage Vorträge und Seminare in Hamburg Telefon 0178-90 69 101 www.yonia.de

Yonia-Rosenblütenmassage Die Yonia-Rosenblütenmassage ist eine sinnliche Ganzkörpermassage für die Frau, mit Beckenboden- und Yonimassage. Die Yoni ist ein Ort, der viele Emotionen und Informationen speichert. Diese gilt es neu zu erforschen. Der Fokus dieser Massage bewegt sich zwischen Lust und Heilung.

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Sandra Drubig

Massage

Ho`oponopono LomiLomi und HUNA Hamburg und Reinbek

Telefon 0179-638 39 92

Matrix-inform

Lothar Glebinski

Coach und lizensierter Seminarleiter Telefon 040-48 64 31 mail@leben4.de www.leben4.de

ALOHA! Die hawaiianische Massagekunst nach Kumu Alapai ist die wunderbare Kombination aus dem Loslösen der im Körper manifestierten Blockaden und dem spirituellen Erwachen. Es ist ein Eintauchen in sich selbst bei Wohlbefinden, Entspannung und Geborgenheit.

Matrix-Inform ••Seminare in Hamburg ••Erwachsenen-Coaching: das Leben gestalten Krisen meistern ••Kinder-Coaching: Lernfähigkeiten fördern für das Leben, die Schule, den Beruf

Naturheilverfahren

Naturfriseurin

MET

Ignatiana Neumann

MET nach Franke® Auflösung von Ängsten, Phobien und anderen belastenden emotionalen Zuständen wie z.B. Ärger, Wut, Scham- und Schuldgefühle, Trauer, Stress und Depressionen sowie Traumen aus der Vergangenheit Telefon 01570-334 12 38 und deren Nachwirkungen mit der info@hamburg-met-reconnection.de Hilfe der energetischen Psychologie. www.hamburg-met-reconnection.de Leben in eigene Hände nehmen! Psychologische Beraterin MET nach Franke® / Hypnose / The Reconnection® Level I, II & III 20249 Hamburg-Eppendorf

Kirsten Kelting

WIR ••behandeln Sie mit unserer Reinen Naturkosmetik „schönes sein“ für Haut und Haar ••schneiden das Haar nach dem Goldenen Schnitt ••beraten Sie ganzheitlich mittels Farblicht nach der CasaCCO-Methode- so erkennen Sie Ihren persönlichen Farbcode und Farbtyp

sabine mühlich heilpraktikerin

Was erzählt Ihr Körper / Was erzählen Ihre Augen über Sie? ••Antlitz- und Irisdiagnostik Was hilft Ihnen, zu Ihrer Kraft und Gesundheit zu kommen? ••Massagen ••CranioSacral-Therapie und SER ••Dorn und Breuss ••Gesprächstherapie ••Diverse Naturheilverfahren

Friseurmeisterin Heilerin Liliencronstraße 7 25336 Elmshorn Telefon 04121-622 29 Fax 04121-579 75 13 www.kirstenkelting.de www.schoenes-sein.de

Praxis in HH-Ottensen: Große Rainstraße 41 22765 Hamburg Telefon 040-23 815 139 www.sabinemuehlich.de praxis@sabinemuehlich.de

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 55


K

Reconnective Healing ®

Reconnective Healing ®

ATALOG-ANZEIGEN

Tina Degener

Reconnective Healing® Practitioner (Level I, II, III) Systemische psychologische Beraterin und Coach (HISL) Telefon 040-86 64 21 58 Mobil 0172-454 11 08 info@tinadegener.de www.tinadegener.de

Ignatiana Neumann

The Reconnection® & Reconnective Healing® Heilung durch Rückverbindung: faszinierende energetische Methode der Meridianen-Wiederverbindung durch hohe lichtartige Frequenzen zur Aktivierung der Heilungskräfte Telefon 01570-334 12 38 auf körperlicher, emotionaler und info@hamburg-met-reconnection.de spiritueller Ebene – Entdeckt und www.hamburg-met-reconnection.de weiterentwickelt durch Dr. Eric Pearl

Psychologische Beraterin The Reconnection® Level I, II, III MET nach Franke® / Hypnos 20249 Hamburg-Eppendorf

Unmesha und Ageh V. Popat

reiki

reiki

Reiki

Traditionelle Reiki-Meister/Lehrer

Seite 56

Reconnective Healing® arbeitet mit hohen Frequenzen von Licht und Information und unterstützt Heilungsprozesse auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene. Reconnection® verbindet uns mit unserer eigenen göttlichen Essenz und der Fülle des Universums.

Einweihungen in alle Grade Lehrerausbildung

Perlbergweg 28 22393 Hamburg

Geistige Begradigung

Telefon 040-601 61 04 ageh.popat@online.de www.kayakalpo.de

Ayurveda- und Hot Stone Massage

Reikizentrum Harburg

••Reikilehrer- u. Heilerausbildung ••Einweihungen in alle Grade ••Ausbildung in Rücken begradigung und Atlaskorrektur-Energie ••Clearings und energet. Schutz ••Energetische Psychotherapie ••Sehstabilisierung mit ClearView ••Reiki- und PACE-Behandlungen Alle Kurse und Behandl. werden v. d. gesetzl. Kasse bezuschusst.

Lichtoase Ottensen

Licht und Liebe durch die Hände Reiki: Einweihungen, alle Grade Behandlungen Quantenheilung Engelenergiearbeit Clearing von Menschen und Räumen mit Hilfe von Gong, Zimbel, Glocke, Räucherwerk und Erzengel Heilen mit Klang

Frank Zacharias Reikimeister / Lehrer Niemannstraße14 21073 Hamburg Telefon 040-30387310 Fax 040-30387320 info@reikizentrum-harburg.de www.reikizentrum-harburg.de

MariJane Glockauer Reikimeister/Leherin Lichtarbeiterin Heilerin Zeißstraße 63 22765 Hamburg Telefon 040-39 30 40

Rückführung

Jikiden Reiki Seminare

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


Seminarräume

schmerztherapie

Schamanismus

Rückführung

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Lebenstraum!

„Mein Anliegen ist es, persönliche Weiterentwicklung und Spiritualität miteinander NEU log ata zu verbinden.“ im K Einzeltermine: Rückführungen (Vorleben), Coaching Ausbildungen: Spiritueller Lebensberater und Rückführungsleiter, NLP-Practitioner, -Master, -Coach

SchamanenDaSein

Schamanische Heilweisen ••Einzelsitzungen ••Rituale ••Seminare ••Ausbildung ••Schwitzhütte Suchst du meine Hilfe, so beachte: Vielleicht werde ich dir nicht geben, was du willst – ganz sicher aber das, was du brauchst.

Axel Guhse

Schmerztherapie nach physiotherapeutischen, osteopathischen und energetischen Gesichtspunkten Psychologische Beratung Coaching Jede Schmerzerfahrung bietet uns die Möglichkeit etwas über uns selbst zu erfahren - und zu wachsen.

Seminarhaus Lichthof

Ein Ort an dem die Liebe wohnt 1 Std. von Hamburg entfernt, 14 km von Lüneburg; 100 qm lichtdurchfluteter Seminarraum; 18 liebevoll gestaltete 1-u.2- Bettzimmer mit Bad; Seminare u. Veranstaltungen für 10-50 Personen; 3.500 qm Außenfläche mit Eichenhain und Schwitzhütten; Vegetarische Küche und Nichtraucher-Haus

Ralf Hungerland NLP-Coach, Hypnosetherapeut ABH, Rückführungsleiter und – Ausbilder, Lehrcoach/Lehrtrainer DVNLP/IANLP Theodorstraße 42-90, Haus 2a 22761 Hamburg-Bahrenfeld Telefon 040-23 93 61 12 www.lebenstraum-seminare.de

Zeitgemäße Schamanische Heilweisen Angelika Schacht, Schamanin Harner Shamanic Counselor (H.S.C.)® 23738 Lensahn Telefon 04363-778 87 63 www.schamanendasein.de www.schamanen-schule.de

Diplom-Physiotherapeut (Hogeschool van Amsterdam) IMpuls® VLI-Körpertherapeut VLI-Gestalt-Coach® Göhlbachtal 120 21073 Hamburg-Harburg Telefon 040-18 19 24 74 www.guhse-therapie.de

Elke Kirchner Dorfstraße 14 21386 Betzendorf

Telefon 04138-265 Fax 04138-510 297

seminarräume

www.seminarhaus-Lichthof.de

Seminarhaus Schlagsülsdorf

Hanne Wilberg Am Dorfteich 8 19217 Schlagsülsdorf Telefon 038875 201 02 info@haus-wilberg.de www.haus-wilberg.de

Ein Ort der Stille und Kraft ••Gute Anbindung an HH und Lübeck ••Ruhige Dorfrandlage inmitten der Natur ••Nur eine Gruppe zur Zeit ••32 Betten in 13 Zimmern ••Alle Zimmer mit Bad ••Heller Raum - 140 mq Holzboden ••1,5 ha Park mit Schwimmteich ••Große Sauna

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 57


K

ATALOG-ANZEIGEN

Seminarräume

WRAGE SEMINAR CENTER Schlüterstraße 4 20146 Hamburg (nahe Bahnhof Dammtor)

Telefon 040-41 32 97 15 seminarservice@wrage.de

Souling

Souling-Zentrum

Dipl. Psych. Martin Siems Steintorweg 2 20099 Hamburg Telefon 040-24 64 05 Fax 040-24 31 15 MartinSiems@Souling-Zentrum.de www.Souling-Zentrum.de

Tiefenentspannung

tantra

Tantra

Paarweise Die Kunst bewusst zu lieben

Seite 58

Hella Suderow und Christian Schumacher

Telefon 04165-82 94 84 www.paarweise.info paarweise.info@yahoo.de

Mieten Sie unsere Räume: ••Kompletter Raumaufbau und Ausstattung nach Ihren Wünschen ••Kostenloser Eintrag auf der Wrage Internetseite (unter Wrage Seminar Center) und kostenloser Eintrag im KGS (unter „Veranstaltungen im WSC“) ••Prospekt im Internet unter www. wrage.de/live

Souling® - der therapeutische Weg des Herzens Lösung von Angst und emotionalen Blockaden, Charaktertransformation und Verbindung mit der Essenz durch Soul-Coaching und andere Souling-Methoden. h auc

Tantra Meditationswoche für Paare Authorisiert durch Diana Richardson („Zeit für Liebe“), begleiten wir Paare auf ihrem Weg zu einer eigenverantwortlichen Partnerschaft, jenseits von Romantik hin zu wirklicher Liebe. h im auc Aktuelle Termine finden Sie auf KaLENDER unserer Website

Neo-Licht-Tantra die neue Ära

••Licht Meditation / Seminare ••Licht-Tantra / Seminare gechannelt mit Erzengel Zadkiel entwickelt von Tantra-Mandala ••Tantra-Lehrer Ausbildung ••Tantra-Massage ••Tantra-Massage Ausbildung

Klang im Raum

Heilsame Tiefenentspannung im Klangraum Sie liegen auf einer MonochordKlangliege, 62 Saiten übertragen auf tiefster Zellebene heilsame Schwingungen in Ihren Körper. Individuelles Tönen verstärkt die heilsame Wirkung. Sei es Dir wert!

Tantra - Mandala Deutsches Zentrum für Neo-Lich-Tantra die Tantra Schule in Hamburg Telefon 040-80 02 08 28 Mobil 0171-4103434 www.Tantra-Mandala.de

Ingrid Oppermann Heilerin

22301 Hamburg-Winterhude Telefon 040-83 98 50 62 info@klangimraum.de www.klangimraum.de

im

KaLENDER

Buchen Sie jetzt Ihren Katalogeintrag! K G S H A MTelefon: B U R G 040-44 4 / 2 0 128 2 81


w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Tierkommunikation

Yvonne Sebestyen Tierkommunikatorin Vienenburger Weg 2 22455 Hamburg

Telefon 040-53 20 61 65 Mobil 0173-861 51 78 www.versteh-dein-tier.de email@versteh-dein-tier.de

Trauerbegleitung

Imke Klie

Trauerbegleitung Trauerreden Hamburg-Altona Telefon 040-23 89 83 72 Mobil 0178-732 44 78 kontakt@trauern-heilt-hamburg.de www.trauern-heilt-hamburg.de

wohnen

the work

Inneren Frieden, Glück und Klarheit entdecken

Sie wollen wissen, was Ihr Tier denkt? Wie das geht, lesen Sie auf meiner Website: www.versteh-dein-tier.de

Einzelsitzungen und Seminare Zur Unterstützung des emotionalen Heilungsprozesses bei Todesfällen, Trennungen und anderen Verlusten (Methode: Grief Recovery Institute®, Sherman Oaks, USA) Trauerfeiern Gestaltung von konfessionsfreien Zeremonien. In liebevoller Atmosphäre Abschied nehmen

AKTUELLES & VORSCHAU

Ralf Heske

4.-11. 5.2012 Intensiv-Seminar 3.-10. 6. 2012 Ausbildung Teil 1 14.-21.9. 2012 Intensiv-Seminar 1.-2.12. 2012 Workshop Hamburg

InnenLebensArchitektur Brigitte Koesling

FREI RÄUME gestalten Lösungen für Räume und Situationen ••Gestaltungsberatung ••Einrichtungsideen ••Entscheidungsfindung bei Kauf, Umzug und Renovierung ••Begutachtung

Coach und Lehrcoach für The Work of Byron Katie (vtw) ••Einzelcoaching ••Workshops und Seminare ••Anerkannte Ausbildung (vtw) Telefon 040-88 16 79 30 www.ralf-heske.de

Dipl.-Ing. Innenarchitektur FH Feng Shui Beraterin Gutachten und Beratung Telefon 040-27 45 35 www.InnenLebensArchitektur.de

2-Punkte-Methode 2-Punkt-Methode

••Tierkommunikation und schamanische Heilarbeit ••Basiskurse ••Krafttierreisen

mit Dr. Jörg Tacke Zur Selbstanwendung. Probleme lösen, ohne darüber zu reden. Wirkt sofort. Kontakt: www.2-Punkte-Methode.de Telefon: 0851-75 63 99 11

Vortrag und Erlebnisabend: Freitag, 27. April 2012, 19-21 Uhr Seminar QT I und III: Samstag, 28. April 2012, 10-16 Uhr Sonntag, 29. April 2012, 10-16 Uhr Ort: Pro Familia Seewartenstraße 10, Haus 1 20459 Hamburg

GS H MBURG 4 / 2 0 1etc. 2 unter 040-44 28 81 oder www.kgs-hamburg.de AlleKInfos zuAPreisen, Laufzeit

Seite 59


W

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

ER MACHT WAS

Machen Sie hier mit einem Brancheneintrag auf sich aufmerksam. Ein Eintrag erfolgt für mindestens 3 Monate und kann um jeweils 3 Monate verlängert werden. Kosten pro Eintrag: 36 Euro bis 120 Anschläge. jede weiteren angefangenen 30 Anschläge 3 Euro. Maximale Länge 180 Anschläge . Farbliche Hervorhebung 5 Euro je Monat. Der jeweilige Betrag ist im Voraus fällig. Zahlung per Bankeinzug oder in bar bei Lipp Design. Bei Online-Schaltung erhalten 10% Rabatt! Alle Preise inklusive MwSt.

ALEXANDERTECHNIK H A M B U R G

Für die Besucher Ihrer Praxis, Seminarräume, Buchhandlung…

040-44 28 81 IMPRESSUM KÖRPER, GEIST UND SEELE ist ein monatlich erscheinendes Veranstaltungsmagazin für Hamburg und Umgebung. REDAKTION: Monika Knapp, Jürgen P. Lipp, Andrea Brettner, Frank Schenker (USA) 040-410 79 35, Di und Fr 11-14 Uhr VERLAG: Jürgen P. Lipp Design, Bornstraße 4, 20146 Hamburg, 040-44 28 81, Fax 44 49 32, anzeigen@kgs-hamburg.de HERAUSGEBER: Wrage Versandbuchhandlung GmbH, 040-41 32 97-0, Fax 44 24 69 GESCHÄFTSFÜHRUNG: Agnieszka Kosakowska AUFLAGE: 15.000 Exemplare DRUCK: Compact Media GmbH, Ruhrstraße 126, 22761 Hamburg, 040-35 74 54-0 ANZEIGEN: Für Ihre Werbung in unserer Zeitschrift fordern Sie bitte unsere Mediadaten 2011 an. Das KGS übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Anzeigen und behält sich vor Anzeigen nicht zu veröffentlichen. IHRE ANSPRECHPARTNER Gestaltete Anzeigen, Infoartikel, Beilagen: Agnieszka Kosakowska, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Katalog, Kalender, Internet: Oliver Heß, 040-44 28 81, Mo-Fr 9.30-13 Uhr Termine, Kleinanzeigen, „Wer macht was?“: 040-45 03 76 40 (vom 7.-10. jeden Monat, Dez: 1.-3., von 11-15 Uhr) WRAGE Seminar Service: Ernestine Müller, 040-41 32 97-15 Buchhandlung WRAGE: 040-41 32 97- 0

Seite 60

Ausbildung, Gruppen u. Einzelstunden mit Ulli Pawlas (ATVD), www.alexandertech nik-hamburg.de, T. 39 56 56 o. 439 55 15

ARCHETYPEN König - Liebhaber - Magier Krieger. Kontakt: mkp-deutsch land.de

ASTROLOGIE Arbeitskreis Astrologie nach der MRL sucht Teilnehmer. Vorkenntnisse erwünscht, aber nicht Bedingung. Ort: Winterhude, Tel 485726

AURA SOMA Beratung, Ausbildung, Verkauf und Versand der Aura-SomaBalance-Öle: Buchhandlung Wrage, Schlüterstr. 4, 20146 HH, 040-41 32 97-0, www. wrage.de Beratung (Reading) mit Blick aufs Horoskop. Ingrid Münchow (Ausbildung bei Mike Booth), Tel. 49 29 82 18

BERATUNG Ich nehme Sie und Ihre Themen einfach wahr und habe Antworten auf Ihre Fragen. Ich arbeite ohne Karten. Termine in HH, Tel. 0176-61356309 od. silviasieht@freenet.de Hilfe bei spirit. u. medialen Krisen. Arbeit mit dem höheren Selbst. www.visionen-wer denwahr.de, Gila Berg, 04041305578

BESPRECHEN „Besprechen“ nach alter Tradition, von Warzen, Gürtelrose, Haut u. a., Martina Schwarz. Tel. 040-531 78 65 o. 017653 08 78 96 Bespreche Rose, Warze, Haut, Zyste, Nerven, Burn-out u. a. Erkrankungen. Energetische Heilbehandlungen. 040-47 11 82 92

BIODANZA Biodanza® - Poesie der menschlichen Begegnung im Tanz. Wöchentliche Gruppen in HH & Bad Oldesloe. Ruth Rick, 040-60 56 10 25, www. dance-your-life.com

Poesie - Begegnung - Tanz jeden Montag 20 Uhr Bogenallee 16

Inga Poelke 040-23 81 52 28 biodanza@inga-poelke.de

Tanz Dich frei - bade in Liebe! Neue Biodanza-Gruppe in Hamburg. Jeden Mittwoch 20:15 Uhr, Wandsbeker Chaussee 62a. Anmeldung & Info unter 040/18124612 oder www.biodanza-mit-dirk.de Biodanza – Tanz des Lebens. Fülle erleben. Workshops – regelm. Gruppen – Ausbildung. Gabriele Freyhoff, www.biodan za-online.de, 0241-900 71 05

CHANNELING Channel für Engel-, Meister- + Göttliche Ebenen. Hochgradige Channelausbildungen + Einweihungen, spirituelle Einzelchannelings, Intensivausbildung. Info: Gabriele Krüger, 040-647 13 11

CLEARING „Purifying Process“ Sitzungen + Ausbildung (28./29.4. + 9./10.6.2012) zur völligen Durchlichtung + Befreiung von negativen Belastungen durch göttliche Energie. G. Krüger, 040-647 13 11

COACHING

Positives erreichen in kurzer Zeit! Ihr ILP®Coach/Therapeut in Hamburg für Lösungsorientierte Integrierte Psychologie. Tel. 040/89019171, www.coa chingcommunications.de Intuitionscoaching - Die innere Weisheit wiederentdecken - Kreativ neue Wege entwickeln - In Balance leben - A. M. Rabsch, 040/18205869, www. inbalance-sein.net

COLON-HYDRO-THERAPIE Darmreinigung/Colon-HydroTherapie zur Stärkung des Immunsystems, Fastenbegleitung, info-ginkgo@arcor. de, Tel.: 40 17 12 80

CRANIOSACRALTHERAPIE Craniosacrale Th. in Verbindg. mit energ. Heilmethoden - Integration feinstofflicher. Ebenen mit dem Körper. Heilpraxis S. Zimmermann, Kreyenkamp 9, Tel.: 040-45 61 95

DARMSPÜLUNGEN Sanfte Darmspül. zur Revitalis. u. Stärk. des Immunsystems, ideal als Fastenbegleit., bei chron. Erkr. u. allen Haut- u. Allergieprobl. Unverbindl. Info: www.praxis-nierhaus.de; od.: 040/73443386

ENERGIEARBEIT Heilerin mit hoher Sensibilität erspürt ihre Blockaden, Verletzungen & Disharmonien und löst sie mit sanfter Engelenergie auf. DGH Mitglied Tel. 0177/5702590

ENGEL „Schwingen des Lichts“ der Weg mit den alttestamentarischen göttlichen Engeln. SemiGanzheitliches Coaching zur nare, Einweihungen und EinPersönlichkeitsfindung. Raf- zelarbeit. Intensivausbildung. faela Wetzel, 04191/9097830, G. Krüger, Engel und Meisterweitere Infos www.ok-kodex. channel, 040-647 13 11 de Klare Engelbotschaften. Meike Coaching für Lichtarbeiter: Kinzel, Hamburg, Tel.: 0176-68 Lass dein Licht strahlen! Po- 38 55 72, www.meikekinzel.de tential besser ausloten + umESSENER setzen, Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten, Die „Lehre der Essener“ ist heuErfahrungen auswerten, ziel- te noch erfahrbar und ermöglicht orientierter werden… Ich un- eine intensive Selbstentwickterstütze und begleite. Info lung, eine Öffnung der geisti040-64 71 311 gen Fähigkeiten. T: 647 13 11

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


Anzeigen

YOGalehrer / in AuSbIldung

30

YOGAWeGe GeHeN: mit östlicHer PHilOsOPHie uNd WestlicHer PsYcHOlOGie • vierjährige berufsbegleitende Ausbildung • anerkannt durch BDY/EYU • auch als Yoga-Intensiv-Studium (ohne Abschlussprüfung) • pro Jahr eine neue Ausbildungsgruppe

Bitte fordern Sie unsere Informationsbroschüre an.

Psychotherapeutischer Heilpraktiker PRAXIS AUSBILDUNG • Tiefenpsychologie • Systemische Therapie • Hypnotherapie • Körpertherapie • Gesprächstherapie

Beginn 19. Mai 2012 Leitung Jürgen Koeslin, Dipl.-Psych. INTEGRA Seminare Neue Sülze 5-6, 21335 Lüneburg Telefon 04131-224 59 34 E-Mail: info@integra-seminare.com www.integra-heilpraktikerschule.de KGS HAMBURG 4/2012

Seite 61


W

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

ER MACHT WAS

FAMILIENSTELLEN Einzelsetting, Seminare, offene Abende, Fortbildung. Dag Werner, Lehrtherapeut/-trainer (DGfS), 040/410 15 71, www. Dag-Werner.de Systemische Familienarbeit in Einzel und Gruppen. Info, Tel.: 040-250 23 99, www.famili enaufstellungen-hamburg.de HH-Harburg, Abend-, Tagessem., Einzelterm. mit Marina Hanke, Tel/Fax: 76 11 20 11, u. Dipl.-Psych. Dr. Thomas Kahl, Tel. 792 75 86, www.seelischestaerke.de Lösungsorientierte (Familien) aufstellungen, alle Themen, 120 Euro, Maimoorweg 60b, 22179 HH, Tel: 040/38669219, spirituelle-schule-hamburg.de Hamburger Institut für Systemische Lösungen. Johannes Steilmann Tel. 57 20 11 68 & Dag Werner Tel. 410 15 71

FENG SHUI Feng Shui Beratung von einem Fachmann. 15 Jahre Berufserfahrung Tel: 040/81971638, www.fengshuicoach.net

FRAUEN Lust-am-Frausein-Seminar, offene Gruppe in HH-Bergedorf, 1x im Monat samstags von 11-18 h, Infos: HP. Monika Soltau, T. 723 63 63, www. lust-am-frausein.de

FRIEDEN Friedensritual jeden 1. Montag im Monat um 19 h, ca. 1,5 h, 25€ / Infos/Anmeldung unter 20 22 85 60 - Praxis für Lösungen / Ilona Kittel - Ich freue mich auf Sie.

FUSSREFLEXZONENMASSAGE Über die Füße Körper und Seele berühren. Vertrauen Sie meiner Erfahrung. HP Voss, Conventstr. 12, T. 040-31 76 74 91, www.alohafeeling.de

GEISTIGES HEILEN Intensivausbildung in Techniken der geistigen + spirituellen Heilung, Besprechen, Heilungsarbeit aus den göttlichen Heilungsebenen. Geistheilungswoche (Anfängerausbildung) 2. - 8. Juli 2012 / Masterpiece (Einstimmung in die Meisterheilungsebenen) 20., 21. + 22. April 2012. G. Krüger, Geistheilungsmeisterin 040-647 13 11 Stärkung der Selbstheilungskräfte, Energiearbeit, Harmonisierung des Energieflusses. Gila Berg, 040-41305578

Seite 62

Lösen alter karmischer Blockaden in tieferen Dimensionsschichten. Th. Heer. 040/81971638, www.fengs huicoach.net

GESANG

Taizé-Singen – Begegnungen, Gespräche, Kontakte. Tel. 0176-43 10 77 73 Singen - Tönen - Lauschen. Lieder, Mantren, Seelengesänge. In HH und im Lebensgarten, 05764-942846, www. regine-steffens.de Sing & Be happy, Satsang Circle (Sa) + Abendkurs (Mo) mit Mantren u. Chants, Buchh. Nordh. Info: 0171 - 2691605

GESPRÄCHSKREISE

Spiritueller Stammtisch, jeden 2. u. 4. Do i. Monat, 19 h. Raffaela Wetzel, 04191/9097830. Weitere Infos www.ok-kodex.de

HAARE

Naturfall-Haarschnitt (Einführungsangebot 47,50 €). Friseurmeisterin H. Meidlein Tel. 040/45 35 74, www.heidema riemeidlein.de

HEILKREIS

OM-Healing nach Swami Vishwananda. Dr. Thomas Kahl: 792 7586. www.seelischestaerke.de

HEILPRAKTIKERAUSBILDUNG ALH-Heilpraktikerausbildung: Staatl. zugelassener Fernlehrgang mit Praxis-Seminaren in Hamburg, HB, H, B, seit 1967. Info: Tel. 02129-94 02 40, www. ALH-Akademie.de

HOLOTROPES ATMEN

Klaus John, Grof-zertifiziert seit ’91, Naturheilpraxis in Lauenburg, Einzelsitzungen u. Workshops. Tel. 04153-538 28; www.klaus-john.de

HOMÖOPATHIE

Klassische Homöopathie, Pranaanwendungen bei HP Ute Sumayya Kuczera. Tel. 015771580988. Ich freue mich auf Sie.

HUMAN DESIGN SYSTEM

Was ist Ihre genaue Lebensbestimmung? Wie entscheiden Sie sich immer richtig? Machen Sie sich schlau: Absolut präzise Aussagen über Ihre Inkarnation www.holistichuman-health.com

INITIATION Männer - Initiation. Info und Kontakt unter mkp-deutschland.de

KARTENLEGEN Klarheit d. intuit. Kartenlegen, als Gesamtschau v. Körper, Geist + Seele. G. Heilmann v. Bergen, 040-24 66 22 o. 0177-339 22 45, www.diekar tenlegerin.de Die Kartenlegegruppe lädt ein! 1x wöchentlich lernen wir, mit dem Skatblatt unsere Seele zu erkunden. Einstieg jederzeit möglich! Seid willkommen! www.sonnenimpuls.de, T: 0162-901449 Spirituelle Sternstube: Kartenlegen u. Beratung, Schwerpunkte: Liebe/Partnersch. u. Familie, sowie Spiritualität u. Seelenpflege. T: 040/30983784, spirit.stern stube.norderstedt@wtnet.de

KINESIOLOGIE Animan-Kinesiologie für Menschen und für Tiere. Einzelsitzungen und Ausbildung. HP www.dagmar-feller.de

KRISTALLARBEIT Lemurische und atlantische „Kristallarbeit“ im göttlichen Licht. Ausbildung und Heilarbeit im alten Wissen. Ausbildung „Kristallarbeit“, Intensivausbildung. Gabriele Krüger, Kristallheilungsmeisterin, T. 647 13 11

LEBENSBERATUNG Probleme entspannt lösen Coaching mit Klangmethoden. M. Remstedt, Tel.: 0178 196 91 40 oder www.klang-undklarheit.de Lebensberatung und Clearings von Heilpraktiker Oliver Hugk, Tel: 040-42907155

LERNEN IN FREUDE Schüler in der Entfaltung ihrer Stärke(n) und Lernweisen zu unterstützen, so dass sie im Alltag ihren „Platz“ einnehmen können, ist mein Herzensanliegen; Hara Knapp, Tel: 50 63 61

MAGIE Abend der weißen Magie. 1x im Monat praktizieren wir gemeinsam heilende Rituale. Durch Naturmagie und Coaching erarbeiten wir uns eine positive Neu-Prägung. www. sonnenimpuls.de

MASSAGE Magic Touch: zärtlich-erotische, befreiende Öl-Massage mit viel Zeit für Sie (w) + Paare von Tantra-Lehrer in Wedel. Tel.: 04103-121 29 08

Entspannung klingt gut - Klangmassagen n. Peter Hess, M. Remstedt, Tel.: 0178 196 91 40 oder www.klang-und-klarheit.de Hawaiian Lomi Lomi Massage - authentisch, achtsam, intensiv. HP Voss, Conventstr. 12, 040-31767491, www.alo hafeeling.de Intuitive und einfühlsame Massagen für Jung und Alt. Monika Rudloff, Tel.: 0170-171 67 37

MÄNNER

Männerinitiations - Wochenende. Info und Kontakt unter mkp-deutschland.de „MannSein“ Neue Männer? Das muss nicht sein! Gruppenangebot für Männer. Vier Wochenendseminare 2012. April/Juni/August/Oktober. Info: 040388 471. www.mathias-witt.de

MEDITATION

Geführte Lichtmeditationen entstressen, laden mit Kraft, Licht und Liebe auf, helfen bei Veränderung + Heilung, wenden alles zum Positiven. Dienstags 19.00 bis 21.00 – Anmeldung! – G. Krüger, Med.-Lehrerin, 040-647 13 11 NeueAnfänger Meditationsgruppe in Hamburg- Barmbek ab Februar 2012 . Tel.: 040-51310558 Heilmeditationen in der Gruppe für Anfänger u. Fortgeschrittene (freies Geben €10), Anmeldung erbeten. Gila Berg, 04041305578

MISSBRAUCH

Lösungen für jede Art von Missbrauch (auch psych.!): spirituelle Beratung nach eig. Erfahrungen. Tel. 040-43 91 07 20

PAARTHERAPIE

Im Beruf erfolgreich? In der Liebe verzweifelt oder hoffnungslos? Paartherapie / Paarcoaching seit 20 Jahren. Tel. 04057 20 11 68, www.JohannesSteilmann.de

PRANAHEILUNG NACH MCKS

Pranaheilung, Seminare, Meditation, Vorträge und Anwendungen mit Annekatrin Brodersen, Pranalehrerin – Superbrain Yoga-Workshops auf Anfrage. 040/47 79 20

PSYCHOTHERAPEUTISCHE HEILPRAKTIKERPRÜFUNG

Psychotherapeutische Heilpraktikerprüfung: Prüfungsvorbereitung bei fortschritte Hamburg (Fortbildungen-Seminare-Beratung), Tel. 87 50 44 69, www.fortschritte-hamburg.de

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


W

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

ER MACHT WAS

RADIONIK

SPIRITUALITÄT

VISIONSSUCHE

Radionik: Senden von Heilaufträgen und Heilzahlen mit Quantec®. Radionische Analyse. Tel. 040-29 81 33 81

Begegnung mit Menschen, die eine tiefere Gotteserfahrung suchen. Kann ich Gott so erfahren, dass er mein Leben verändert? T. 602 85 40

Sinnsuche und Selbstheilung in der Natur, Sommer 2012 in der Toskana, mit Anna Finne-Teschke und Dr. Dieter Teschke, monatlich kostenlose Infoabende. Infos unter 040/565550 oder www.visi onssuche-hamburg.de

REIKI Reiki Meisterin, Lehrerin, Großmeisterin bietet das vollständige alte Wissen und energetische Potential in intensiver Ausbildung der Grade auf therapeutischem Niveau. G. Krüger, 647 13 11 www.reiki-magazin.de, ReikiWelt: Urkunden, Shop, Adresseinträge, News. Probeheft anfordern. Tel. 0700-23 32 33 23 Reikibehandlungen und –ausbildungen alle Grade durch Reikimeisterin/-lehrerin Gila Berg, 040-41305578

RÜCKFÜHRUNG In Deinen Vorleben findest Du wichtige Antworten für Deine heutige Gegenwart, um Dein jetziges Leben um vieles leichter und glücklicher werden zu lassen. spirituelle-rueckfuehrung.com

SCHAMANISMUS Trommelbau Seminar in Hamburg (07. + 08. Juli). Deine Seele kommt mit Bruder Hirsch und Bruder Baum zusammen, damit die Schamanentrommel erklingen kann. Infos => Tel. 0170-4740739

TANTRA Tantra-Massagen für Sie, Ihn & Paare in stilvollem Ambiente m. Niveau in Bad Schwartau. www.tantra-massagemoraya.de Monika Entmayr & Rainer Kaminski. Workshops für Paare, Paarberatung. Tel. 044879204277, www.paar-tantra.de

Schreib- und Büroservice Mobil, individuell, std.-/tage-/wochenweise/WoEnde. Monika Sternhagen, Tel. 0174-792 6348, samarpan.nirdosha@t-online.de

TAO YOGA Energie leben! Kurse, Workshops, Personal Training für dynamisches Tai Chi + Qigong. Tel.: 0172 452 23 92, www. rosemeditations.de

Lust-am-Frausein-Seminar, offene Gruppe in Bergedorf, 1x im Monat samstags von 1118 h Infos: HP. Monika Soltau, Tel. 723 63 63, www.lust-amfrausein.de

Katrin Ripa HP, Journey Practitioner nach Brandon Bays. Tel: 040-832 06 58, www.katrin-ripa.de

TANZ - DIE 5 RHYTHMEN? Offene 5Rhythmen Class, jeden Di, 19:45 h, Aikidozentrum, Beerenweg 1d, Infos: Tom R. Schulz, 41 09 55 47/ www.5rhythmentom.de

TANZ / TANZTHERAPIE

Weich und kraftvoll! Ägyptischer Tanz, Pilates und vieles mehr im Tanzstudio Ala Nar. Infos: www.alanar.de, Tel. 41 00 10 70 Tamalpa Life/Art-Process, Tanztherapie, Körperpsychotherapie, Movement Ritual, Jeanette Smyrka, www.spu renundwege.de

THE JOURNEY

TRAUERARBEIT Meike Kinzel, VerstorbenenKontakte mittels Medium, Tel. 0176-68385572, www.meike kinzel.de

TRAUMALÖSUNG UND INNERE ARBEIT Begleitung und Berührung durch Selbstgewahrsein. Sitzungen & Seminare: Elvira Schneider, www.heilpra xis-schneider.de, T: 016091287340

VERGEBUNG Sylt! Vergebung heilt – Vergebung befreit! Wochenendseminar: 17.-20. Mai 2012; Ort: Puan Klent, Rantum/Sylt; 295 €; E. von Raußendorff, 040-66904801, info@leben digundfrei.de, www.lebendi gundfrei.de.

WINGWAVE wingwave-Emotionscoaching: Schneller Abbau von Ängsten, Blockaden & Stress. Mareike Sander, 040-582066, www. wingwave-in-hamburg.de

YOGA Integrale Yogaschule, Ortwin Schultz, Yogalehrer-Ausbild. (BDY/EYU), Sem., Kurse, Einzelarb., Asanas, Pranayama, Medit. Entsp., 45 10 92 YOGA, ein Weg zu Dir! Mit Meditation, Körper- und Atemübungen hilft uns Kundalini Yoga, Vitalität, Entspannung und Gelassenheit zu finden und zu regenerieren. Willkommen im ARDAS-Zentrum, 39 80 52 75, www.ardas.de (HH-Ottensen) Komm in deine Mitte, von dort ist alles möglich. Yoga- u. Yogadance-Kurse u Einzelcoaching. Thai Yoga Massage. Tel. 0176/99281585, www.li lashakti.it

ZÄHNE Praxis für Zahnheilkunde & CranioSacrale Therapie - Vera Hoeck - Zahnärztin + Heilpraktikerin, Stresemannstr. 52, 22769 HH, Tel. 040-32 96 72 57, www.cranio-undzaehne.de

Beratung und Verkauf: www.ClapTzu.de · Tel. 04731- 871488

:

Rabatt*

5€

mit dem

Authentic Movement – Einzelbegleitung + Gruppen. Irmgard Halstrup, 04532-28 24 85, www.halstrup.org

Zärtlich-erotische Öl-Massagen zum Kennenlernen neuer Dimensionen von TantraLehrer in Wedel. Tel. 04103121 29 08

SCHLAFPLATZBERATUNG Erdstrahlung, Kraftplätze, Raumharmonisierung, ESmog-Beratung (u. a. DECT, Handy), Demos. Silke Nuhn, Geopathologie seit 1995, 0173-6201581, www.der-ge sunde-schlafplatz.vpweb.de

VS-LICHT Vollspektrumlicht für Wohnung & Arbeitsplatz in Tageslichtqualität für besseres Sehen & Wohlbefinden, z.B. „Herbstblues“. IFE HH-St. Georg. Fon: 040-18 11 33 12

Montag - Freitag, 07:00 Uhr - 19:00 Uhr · Angebot gültig bis 30. April 2012

24% 189,-

Code:

HAM danke

nur

Seite 64

Schonüberzug

Hot Stone

Classic Set Pro

ölresistent für Massagen wie Ayurveda und Lomi Lomi

Caldera Hot Stone Wärmegerät in Ice-Violett

Set mit mobiler Massageliege in Überlänge und Zubehör

Classic Set Pro bestehend aus mobiler Massageliege in Überlänge, Kopfstütze, Armablage und Tasche. * Ab einem Bestellwert von 100,- EUR, 1 Gutschein pro Kunde.

Weitere Angebote finden Sie auch in unserem KATALOG, dem ganzheitlichen „Branchenbuch“ für Hamburg und Norddeutschland und im Portal auf unserer Webseite www.kgs-hamburg.de


Anzeigen

Erlernen Sie die 2-PUNKT-METHODE an 1 Wochenende! Matrix Urlaub 2012

Mallorca - Toskana - Fuerteventura

ERLEBNISEVENT 3. Mai in Hamburg, 18:00 WORKSHOP 3. Mai in Hamburg, 19:30 SEMINAR LEVEL 1 5.-6. Mai in Hamburg

DVDs Matrix Training 1-3 2-Punkt-Methode und Module Erläuterungen und Anwendungsbeispiele mit Martina & Frank Klimpel

www.matrix2point.de Tel. 07551-85 79 805

HeilpraktikerIn Ausbildungen In Vollzeit oder berufsbegleitend laufender Einstieg möglich Neuer Teilzeitkurs, Beginn 10.Mai 2012 Informationsabend 24.04.2012, 19.00 Uhr

HeilpraktikerIn für Psychotherapie Ausbildung In Vollzeit, Wochenendkurs und Abendkurs Informationsabend 09.05.2012, 19 Uhr Abendkurs Beginn 16.April 2012 Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich! „Reflektorische Tiefenentspannung“ Fortbildung für Fußreflexzonen-Therapeuten 14.04.2012, 1 Wochenende Ernährungsberater nach den Fünf Elementen 12.05.2012, 2 Wochenenden Kennenlernseminar 20.04.2012, 1 Nachmittag/Abend Lösungsfokussierte Kurztherapie 21.04.2012, 3 Samstage Schüsssler-Salze Ergänzungsmittel 03.05.2012, 4 Tage Schamkra - Schamanisches Heilen 03.05.2012, 4 Tage Sanjo - Konduktive Körpertherapie 19.05.2012, 4 Wochenenden Wir akzeptieren – Weiterbildungsprämien und Weiterbildungsbonus Info: amara Schule Hamburg Am Born 19 · 22765 Hamburg Tel. 040 390 44 84 · hamburg@amara.de www.amara.de www.fernlehrakademie.de

KGS HAMBURG 4/2012

Seite 65


T

Anzeigenschluss für die Mai-Ausgabe ist der 10. April

ERMINE

1. SONNTAG

KGS

Online-Leser wissen mehr!

10 - 17 Uhr, Die Schildkröte, Workshop mit Dr. Edith Ulmer und Gitta Hackmann, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 04043273358, www.himalaya-institut.de 11 h, Gottesdienst zu einem Thema im ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chaussee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau): HU-Gesang, Kontemplation, Gespräch und Austausch über Erlebnisse mit Gott im Alltag, jeder ist herzlich willkommen! www.eckan kar.de

12. DONNERSTAG 19 - 20.30 Uhr, Mitgefühl - das Herz des Buddhismus, Vortrag mit Geshe Pema Samten. Ort: Völkerkundemuseum, Rothenbaumchaussee 64

13. FREITAG

4. MITTWOCH 19 - 20.30 Uhr, Aus Verbundenheit handeln, Christof Spitz. Ort: Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, www.tibet.de.

STOPPER nur 50 Euro

Weltweit können Sie das KGS im Internet lesen – online oder auch zum Blättern. Wir bieten darüber hinaus noch vieles exklusiv: AKTUELL • Petra Neumayer: Heilen mit Zahlen • Renée Bonanomi: Die geistigen Grundlagen des Heilens • Jocelyn Smith: Die musikalische Umsetzung des „Schlüssel des Enoch“ AUSSERDEM • Tagesaktuelle News • Astrologie: „Himmlische Konstellationen“ von Markus Jehle • Der Maya-Kalender von Jürgen Knoop • Das Portal: Infos, Angebote, Methoden, Produkte

Reiki-Gruppenbehandlung für Neue (Kurzeinstimmung (2,50€) u. „alte Hasen“ m. Barbara Simonsohn i. Othmarschen. Info: 89 53 38

bis 15.04., Fr. 19 - So. 13 Uhr, Traumasensibles Yoga, Seminar mit Regina Weiser, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 040-43273358, www.himalaya-insti tut.de

14. SAMSTAG + 15.4. „Kristallarbeit“ 1. Teil: Heilung durch Kristallwissen selbst erlernen (s. u. Ausbildung). Info: 040- 64 71 311 Sich ein WE von der Kunst des Jin Shin Jyutsu berühren lassen (Theorie & Praxis),Goldbekhofgelände, Infos: 41455967, Eva Betka

6. FREITAG bis 08.04., Fr. 14 - So. 16 Uhr, Hatha Yoga Intensiv, Seminar mit Ashutosh Sharma. Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 04043273358, www.himalaya-institut.de

7. SAMSTAG 10 - 12.30 h „AUM Meditation“ mit Anjana. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

8. SONNTAG 10 - 17 h  „Familienstellen nach B. Hellinger“ mit Amano & Devarpana. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

15. SONNTAG 15 - 19.30 Uhr, Leicht & Lebendig einfach, entspannend, heilsam, berührend. Mit Hubert Ehlert, BiB - Gefionstr.3. 25 € / 20 € mit Anm. / 10 € Hartz4. Info + Anm. Tel. 040 - 764 11 321. www.leicht-und-lebendig.de 15 h, „Abenteuer Leben - Chance zu spirituellem Wachstum“, lockere Gesprächsrunde zu Themen aus dem Leben und deren spirituellem Hintergrund: im ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chausee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau) - anschließend kleiner Imbiß. - www.eckankar.de

11. MITTWOCH

17. DIENSTAG

19 - 20.30 Uhr, Mitfühlend handeln auf der Grundlage der Sechs Vollkommenheiten, Christof Spitz. Ort: Tibetisches Zentrum, Hermann-BalkStr. 106, www.tibet.de.

19 h, Neue Meditationsgruppe für Anfänger in Wandsbek, geführte Lichtmeditation (seit 1989), alle grundlegenden Techniken. Info: 04064 71 311

mehr unter kgs-hamburg.de

Wenn Sie diesen Icon im Heft sehen, gibt es ausführlichere Beiträge im Internet

www.KGS-Hamburg.de Seite 66

KGS HAMBURG 4/2012


Sparen Sie jetzt 10% bei ONLINE-SCHALTUNG!

26. DONNERSTAG NEWS • THEMEN • ANGEBOTE

Die Nr. 1 im Norden

18. MITTWOCH 19 - 20.30 Uhr, Interreligiöser Dialog - gemeinsam für eine bessere Welt? Oliver Petersen u.a. Ort: Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, www.tibet.de.

19. DONNERSTAG 19.30 - 21.30 Uhr, Leicht & Lebendig im Toulouse. Mit Eva Tjaden-Neetz. 15 €. Info + Anm. Tel. 040 - 819 97 376, www.leicht-und-lebendig.de Meditationskurs, 3x donnerstags, kostenfrei, Jyoti-Meditation auf das innere Licht. Veranstalter: Wissenschaft der Spiritualität e.V. (gemeinnützig) in Eppendorf, Info-Tel: 04102/6787810 oder 040/52739814, Web: www.wds-online.eu/meditati on-hamburg.html

21. SAMSTAG 10 - 16 h „New Man“ Männergruppe mit Amano. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 18 h, Was ist Mystik? Einführung und Vortrag zu einem geheimnisvollen Thema. Vortrag: Pastor em. Reinhard Petrick. Gesang: Griseldis Klein. Ort: St. Sophienkirche Hamburg, 22083 Weidestraße/Elsastraße 19:30 h: Wie Rumi singt - ein Abend mit Sufi-Liedern, zum Mitsingen. Weitere Infos: www.kirche-der-stille. de. Abendkasse.

22. SONNTAG + 24.04., 18 + 20 Uhr, Vortragsreihe: „Die Weisheit des Yoga“, Mo: „Ich bin (nicht) der Körper“, Di: „(Müheloses) Sein“. www.simplyyoga.me, Tel: 04821-4376877 10.30 - 18 Uhr, Seminar „Yoga und Mantra“ mit Swami Tattva, Indien. Entdecke die Geschenke der Stille. www.simplyyoga.me, Tel: 048214376877 11 - 16 h: Workshop mit Dr. Azmayesh, Sufi-Lehrer: Sufismus - der Weg des Herzens. Weitere Infos: www.kirche-der-stille.de

24. DIENSTAG 19 h, „HU-Gesang“ - HU (gespr.: hjuuu) ist ein uralter Name Gottes, ein reines Gebet der Liebe an Gott. Wenn sie HU singen, erweitern Sie Ihr Bewußtsein für den Heiligen Geist und öffnen Ihr Herz für Gott. - ECKANKAR-Center, Wandsbeker Chausee 7, 22089 Hamburg (U1 Wartenau) www.eckankar.de

25. MITTWOCH Lieder singen m. Barbara Simonsohn i. Schrebergarten am Volkspark 19, Uhr, Eintritt frei, 895338 19 - 20.30 Uhr, Empathie in Buddhismus und Neurowissenschaften, Oliver Petersen. Ort: Tibetisches Zentrum, Hermann-Balk-Str. 106, www.tibet.de.

www.lust-und-wissen.de, Quodoushka 1, der schaman. Zugang zu spiritueller Sexualität; bis 29.4., Bad Belzig.

28. SAMSTAG 8-20 h „Meditationstag“  mit dem Tabaan Team. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 + 29.4. + 9./10.6., 11 h, „Purifying Process“, Selbst Seelen ins Licht geleiten lernen (s. u. Ausbildung). Info: 040-64 71 311 14 - 18 Uhr, Zeit zum Durchatmen, Workshop mit Petra Swierczynski. Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 040-43273358, www.himalaya-institut.de +29.4.12: Star Johnsen-Moser „Shifting into 2012 - Lightbody Activation with the Crystal Skulls“. info@begegnungsstaette-atlantis.de, Tel: 04142898863, Altes Land bei Hamburg, Kosten 200 €, Deut./engl. Heilkreis: Singen, Meditieren, in Freude sein, an der Earth Hour teilnehmen! Mehr per Mail: heilkreise@web.de 

29. SONNTAG 10 - 17 Uhr, Mitten im Leben stehen, Workshop mit Christine ScholzWorm, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel: 04043273358, www.himalaya-institut.de 19-21 h, Mantra-Tanzen -Körper und Seele bewegen zu Mantras und Sanskrit Chants - im Toulouse, Beerenweg 1d. Infos unter www.mantratanzen.de.

TÄGLICH Genussvolle Traditionelle Yoga-Massagen für Frauen - auch Schwangere - info@vivayoga.de Mo - Fr, 7 h, Sa/So/Feiertag 8 h, Dynamische Meditation, Osho Tabaan* Tel. 432 21 40

MONTAGS 11 - 12.30 h, Taijiquan, Yang-Stil nach Cheng ManChing (bei schönem Wetter im Fischers Park in Ottensen), 18.45 - 20.15 h Qigong – Qi wecken in 8 Richtungen, 20.30 - 22. h Qigong – Die 6 heilenden Laute - TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, 39 90 51 40, www.tiao-qigong-taiji.de 16 - 18 h, jd. 2. Mo./Monat Handlesen mit Monika Tafel, Info: Wrage 413 29 70 20.15 h, (1. u. 3. Mo) „Weiblichkeit“ Frauengruppe mit Patanga. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

DIENSTAGS 18.30 - 19.30 h, Tibetisch-Buddhistische Meditation, Interessierte und Geübte sind herzlich willkommen, Rigpa-Zentrum, Mozartstr. 19, Tel. 480 14 31, www.rigpa.de 18.30 h, QiGong im Stadtpark, ab 4.5., Kostenerst. d. Kr.-K., www.git taluetjens.de, Tel. 696 11 71 19 bis 20.30 Uhr, Buddhistische Mediation mit Geshe Pema Samten u. a. Tibetisches Zentrum, HermannBalk-Str. 106, Tel. 644 3585, tz@ti bet.de, www.tibet.de

KGS HAMBURG 4/2012

19 h, Meditation für Anfänger, geführte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11, G. Krüger 19.45 - 22 h, 5 Rhythmen Tanz Aikidozentrum Hamburg Beerenweg 1d, Hamburg-Bahrenfeld. Tel. 41 09 55 47, www.5rhythmentom.de 20.15 h, „Pantha Hatha Yoga“ mit Ashish Pantha Metha. Osho Tabaan* Tel.: 432 21 40

MITTWOCHS 18 h, Kundalini-Yoga für Männer u. Frauen; 20 h Kundalini-Yoga für Frauen; in Ottensen; Susanne Bodewaldt-Wesche T. 390 76 46 19 h, Heilmeditation für Dich und Mutter Erde, 1-2 Std. mit Austausch, bitte anmelden Seminarhaus Volzrade, Alte Dorfstr. 38, 19249 Volzrade, Tel. 038855-78550, www.semi narhaus-volzrade.de 18.45 - 20.15 h, Qigong – Die 18 Bewegungen, 20.30 – 22.00 h Taijiquan Anfängerkurs, TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, Tel. 39 90 51 40, www. tiao-qigong-taiji.de 19 bis 21 h, offene Meditationsgruppe in Alsterdorf. Bitte mit Anmeldung! Monika Rudloff, T. 0170-1716737 20.15 h (1. u. 3. Mi), „Mantra Singen“ mit Elora u. Nirmala. Osho Tabaan* Tel. 432 2140 20.15 h (2. u. 4. Mi), “Authentische Bewegung” mit Viraj. Osho Tabaan* Tel. 432 2140

DONNERSTAGS 8 - 8.45 h, Offene Morgen-Meditation, Himalaya Institut, 20255 Hamburg, Osterstr. 172 b, Tel.: 040-43 27 33 58, www.himalaya-institut.de 8.30 h, Kundalini-Yoga für Frauen und Männer; in Ottensen; Susanne Bodewaldt-Wesche T. 390 76 46 9.30 - 11 h, Qigong – Die 8 Brokate, TIAO Zentrum Hamburg, Arnoldstraße 77, Ottensen, Eugenie Horsch, Tel. 39 90 51 40, www.tiao-qigongtaiji.de

Auszug aus dem Kulturprogramm im Golden Temple TH - April 2012 Das Golden Temple TeeHaus zeigt im Spirit Cinema Club jeden Freitag Abend um Uhr 19:00 Uhr Filme zu grundlegenden spirituellen Themen unserer Zeit. Eintritt: Spende

11. Dienstag Wassermann Visionen - „Die Evolution des Bewusstseins und die

19 h, Meditation für Fortgeschrittene, gechannelte Lichtmeditation. „The Inner Light“ Lichtzentrum (Anmeldung!) 040-647 13 11, G. Krüger

FREITAGS 14 h, QiGong im Stadtpark, ab 30.4., Kostenerst. d. Kr.-K., www.gittaluet jens.de, Tel. 696 11 71

Workshop 4.-7. Mai .org 19 bis 20.30 Uhr, Meditation in der Hamburger Innenstadt mit einem Lehrer des Tibetischen Zentrums. Ort: Taijiquan & Qigong Schule, Bogenstr. 54 b, 20144 Hamburg

SAMSTAGS

21.30 h, „Buddha´s Beatbox“, (rauchfrei) Funky & Progressive House/ Trance, Loungebeat, Ethno, DJ’s Ashish & Carsten H. Im Toulouse, Beerenweg 1d, 22761 HH, 390 59 91, www.toulouse.de

SONNTAGS

Hare Krishna Bhakti-Yoga-Zentrum Eiffestraße 424 Sonntags ab 16 Uhr

Kultur der Zukunft“ - Dialogabend mit Dr. Tom Steiniger (Herausgeber Enlighten Next) und Sat Hari Singh.

14. Samstag Unser Tee-Garten wird wieder geöffnet. Frühlingsfest mit Musik, Tanz und Inspirationen.

WEITERE TERMINE: www.gt-teehaus.de

Grindelallee 26, 20146 Hamburg-Rotherbaum www.gt-teehaus.de, Tel: 040 18 16 45 00 Programm immer von 19 bis 21 Uhr Eintritt: Spende

Seite 67


Lesen Hören Sehen

Neue Bücher und CDs

beschrieben hat. Jetzt hat sie ein Kartenset mit 180 Vorgestellt von Monika Knapp Karten herausgebracht. Daspezialisiert auf Animati- zu gehören Affirmationen on, hat für seine Kinder- mit Heilzahlen (68 Karbuchillustrationen bereits ten), ein Basisset mit den mehrere Preise gewonnen. Grundzahlen (90 Karten), Dies ist ein Bilderbuch, das die Fibonacci-Zahlen (eine in einfachen Worten und unendliche Zahlenreihe, mit ausdrucksstarken Bil- bei der sich die folgende dern Kindern ab etwa vier Zahl aus der Addition der Jahren die Ostergeschichte beiden vorangegangenen ergibt) und die heilige nahe bringen kann. Heilungszahl nach Dr. Zhi ANSELM GRÜN, GIULIANO Gang Sha. Auf der Basis FERRI: Die Ostergeschichte • der Schwingungsmedizin Herder 2012, geb., 32 Seiten, Bilderbuch (ab ca. 4 J.) mit können die Karten bei der farb. Illustrationen, 12,95 Euro Aktivierung der körpereiIn kindgerechter Spragenen Selbstheilungsproche erzählt Pater Anselm zesse unterstützen. Mit den Grün die biblische Oster90 Karten des Basissets geschichte. Der Benediktikann man alle Zahlencodes nermönch und Autor zahlwie beispielsweise die nach reicher Bücher zu christliGrigori Grabovoi nachlechen Themen schildert die gen oder intuitive persönlieinzelnen Stationen: den che Heil- oder Tageszahlen Einzug Jesu in Jerusalem, ziehen. Die Schwingungen das letzte Abendmahl, die der Zahlen sollen genau die Nacht vor der Kreuzigung Informationen übermitteln, im Garten Getsemani, den die für eine Balancierung Verrat durch Judas, die Vorauf energetischer Ebene führung Jesu bei Pontius gerade gebraucht werden. Pilatus, Petrus’ dreimalige Verleugnung seines Herrn Jede Zahl hat eine eigene Eine ausführliche Anleiund besten Freundes, die Schwingung. Bestimm- tung findet sich im beilieKreuzigung und die Auf- te Zahlenkombinationen genden Booklet. erstehung und Erscheinung können als Heilzahlen ge- Lesen Sie auf Seite 16 auch Jesu vor seinen Jüngern. nutzt werden, wie Petra über Veranstaltungen zum Der italienische Illustrator Neumayer bereits in ihrem Thema „ZahlenkonzentraGiuliano Ferri, eigentlich Buch Heilen mit Zahlen tion nach Grigori Grabo-

voi“ Anfang Mai mit Svetlana Smirnova in Hamburg.

PETRA NEUMAYER: Heilen mit Zahlen. Das Kartenset • Mankau 2012, 180 Karten mit Booklet, 32 Seiten, 19,95 Euro • • • Heilen mit Zahlen. Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codesystem. Mit großem Praxisteil • Mankau 2011, br., 150 Seiten, 14,95 Euro

Die Ostergeschichte

Heilen mit Zahlen

Kiss Your Life

Das Frühjahr ist eine gute Zeit, um den Körper von alten Schlacken zu befreien und ihn nach dem langen, kalten Winter fit zu machen. Die F. X. Mayr Kur ist eine Möglichkeit zur Entgiftung – ca. zwei Wochen lang sind altbackene Brötchen, die langsam gekaut und gut eingespeichelt werden, Hauptbestandteil der Ernährung. Wer es sich nicht einrichten kann oder möchte, die Kur über 14 Tage durchzuführen, kann

WIR HABEN DIE BÜCHER! • • • •

Spiritualität Gesundheit Heilung Neues Wissen

Buchhandlung Wrage Schlüterstraße 4 20146 Hamburg Telefon 040-41 32 97-0 Fax 040-44 24 69 wrage@wrage.de

Neue Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11-19 Uhr, Samstag 10-18 Uhr Seite 68

KGS HAMBURG 4/2012


Anzeigen

W

Du bist nicht allein!

» ir sind Frauen. Wir hüten das Leben in unserem Schoßraum – und zum Leben gehört der Tod. Mein Buch möchte euch unterstützen, dahin zu atmen, wo es weh tut, damit das Leben weiter fließen kann. Es möchte euch aus der Schuld und aus der Scham befreien.« Susanne Hühn

Schirner Verlag, Darmstadt Telefon 0 6151-39 183 128 www.schirner.com 216 Seiten, Paperback, s/w ISBN 978-3-8434-1051-9 € 14,95 Leseprobe unter: www.schirner.com/licht.pdf

KGS HAMBURG 4/2012

Seite 69


L

ESEN, HÖREN, SEHEN

auch eine Mini-Kur am Wochenende machen und das bis zu zwölf Mal im Jahr. Der Arzt Dr. Franz Milz hat ein Programm mit dem ermunternden Namen Kiss Your Life® entwickelt, bei dem die Entschlackungskur die körperliche mit der seelischen Ebene verbindet. An jedem Fastenwochenende widmet man sich einem bestimmten Thema. Positive Effekte können sein: der Abbau von Stress, die Stärkung des Selbstvertrauens, die Lösung von Konflikten, die Vertiefung von Partnerschaften, das Finden neuer Lebensziele.

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Saint Germain und anderen Aufgestiegenen Meistern über dieses Buch vermitteln möchte. Auf der beiliegenden CD sind die von der Autorin medial empfangenen Worte von Meister Saint Germain, dem tibetischen Meister Djwhal Khul und von Lady Master Guinevere zu hören. Es geht – so Saint Germain – darum, Kontrolle loszulassen, um sich den sanften Strömen der zwölf Erzengel öffnen zu können und die endlosen Weiten des Kosmos zu erfahren. Djwhal Khul erinnert an eine alte körperlose „Flugtechnik“ und Lady Master Guinevere, die Meisterin des Artus-Kreises, zeigt auf, wie sich die Werte der Gleichheit, des Einstehens füreinander und der bedingungslosen Liebe in der Neuen Zeit verwirklichen werden. Wenn die Liebe über allem steht, wird die Erde zum Paradies.

sie nicht zu sich genommen. Sie hat sich ganz auf ihre Intuition verlassen und ihren Sohn mit Hilfe einer Hebamme in der Natur geboren. In diesem reich bebilderten Buch plädiert sie für das Stillen nach Bedarf und das Nuckeln an der

eine natürliche und bewusste Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit • Wanderstern 2011, br., mit zahlr. Fotos, 37 Seiten, 12,90 Euro

Spirit im Gepäck

Im Alter von 30 Jahren beschließt Lisa Biritz, eine DR. FRANZ MILZ: Kiss Brust anstatt am Schnul- gebildete und erfolgreiche Your Life. Die Mayr-Kur am ler – zwei Dinge, die sie moderne Frau, dass sie Wochenende • Kösel 2011, br., mit Illustr. von Werner Tiki als elementar wichtig und keinem anderen Chef mehr Küstenmacher, 156 Seiten, richtungweisend für Kin- folgen möchte als der Erde 15,95 Euro der beschreibt und die das selbst. Nur ihrer Führung Kind stärken, wie auch das möchte sie sich anvertrauTragen des Babys und das en. Und ihr Leben beginnt Schlafen im Familienbett. sich auf diesem Weg ganz Randi Hausmann ermutigt wunderbar zu entfalten. andere Frauen dazu, den Oft sagen ihr Verstand und natürlichen Abläufen des Logik etwas anderes als PETRONELLA TILLER/ST. GERMAIN u. a.: Einssein Lebens und der eigenen ihr Spirit, aber sie überund grenzenlose Weite … das Intuition zu vertrauen. Es lässt sich dennoch seiner entschlüsselte Tor • Ch. Falk, ist ihr ein großes Anliegen, Führung. Um Antworten April 2012, br., 252 Seiten, mit über Gefahren und Neben- auf grundlegende, das LeCD, ca. 90 Minuten, 25 Euro wirkungen von Ultraschall- ben betreffende Fragen zu untersuchungen, Klinikge- bekommen, bereist sie die burten, Kaiserschnitt und ganze Welt. Sie sucht nach Periduralanästhesie (PDA) einer neuen Lebensart und Die Erfahrung des Eins- Die Heilpraktikerin Randi aufzuklären. Ihr Buch ist findet sie: Heute organisiert seins und der Ausdehnung Hausmann hat während eine Hommage an das be- die Autorin Schwimmen über alle Grenzen hinaus ihrer Schwangerschaft dingungslose Geben einer mit freien Delfinen und soll durch ganz besondere keinen Arzt und keinen Mutter und eine Liebeser- Walen. Die Autorin Jeanne Schwingungen unterstützt Geburtsvorbereitungskurs klärung an ihren Sohn. Ruland, die das Vorwort zu diesem Buch geschrieben werden, die Petronella aufgesucht, auch synthe- RANDI ANN HAUSMANN: hat, nennt Lisa Biritz eine Tiller in Verbindung mit tische Zusatzpräparate hat Unter meinem Herzen. Für

Einssein

Roswitha Stark

Unter meinem Herzen

Aktueller Top-Titel!

HEILEN MIT SEELENCODES

Symbole, Zahlen, Buchstaben und Wörter als Schlüssel zur Matrix Finden Sie Zugang zur Sprache der Seele! Schon seit Langem weiß man um die therapeutische Wirkung von Formen, „Schlüsselwörtern“ und Zahlen. Roswitha Stark verbindet diese Welten: Bildkombinationen aus einfachen Formen, Symbolen, Buchstaben, Zahlen und Farben wirken wie codierte Botschaften. Roswitha Stark erklärt uns, wie wir unsere persönlichen Heilcodes herausfiltern und diese für körperliche, seelische und geistige Anliegen einsetzen können. Mit vielen Anregungen für spannende Experimente und eigene Erfahrungen! 189 Seiten | 4-farbig | ISBN 978-3-86374-044-3 | 15,95 €

Leseprobe, Bestellmöglichkeit und Internetforum: www.mankau-verlag.de

Seite 70

KGS HAMBURG 4/2012


. . . B ü c h e r, C D s , F i l m e

„Regenbogen-Brückenbauerin, die uns mitnimmt in andere Frequenzen und Dimensionen“. LISA BIRITZ: Spirit im Gepäck. Delfine, Wale und Sternenwesen – Leben in der Neuen Zeit • Amra 2012, geb., 187 Seiten, mit Farbfotos, 16,95 Euro

RENÉE BONANOMI mit KATARINA MICHEL (Hrsg.): Heilung geschieht im Jetzt • Aquamarin 2012, geb., 187 Seiten, 17,95 Euro

Vom Autor des Weltbestsellers

Gespräche mit Gott

NeAle DoNAlD

WAlsch Der Sturm vor Der ruhe

SeelenGevögelt

Heilung geschieht im Jetzt

Renée Bonanomi gilt als eine der bedeutendsten geistigen Heilerinnen der Schweiz und wird für ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten sehr geschätzt. Ihr Wirken geschieht eher im Verborgenen, Auftritte in der Öffentlichkeit sind nicht ihre Sache. Nun schildert sie in diesem Buch erstmals ihren persönlichen Lebensweg und beschreibt die Grundlagen ihrer Arbeit in Theorie und Praxis. Sie betont ausdrücklich die Wichtigkeit der Eigenverantwortung jedes Menschen für seine Gesundheit. Die Heilerin legt mit großer Klarheit die ewigen Gesetze des Heilens dar, gegen die kein Heiler verstoßen dürfe, weil ihm sonst seine Gabe genommen würde. Die Erkenntnis der Schweizerin ist: Heilung geschieht nur, wenn der Heiler selbst nicht mehr da ist. Das Mysterium des Heilwerdens im Jetzt vollzieht sich nur, wenn das Heilungslicht fließt. Lesen Sie im Internet unter www. kgs-hamburg.de ein Interview mit Renée Bonanomi.

„Was, wenn deine unbändige Sehnsucht nach süßem, wildem, tiefem Leben kein Irrtum, sondern heilig ist?“ Das fragt sich und uns der Coach, Autor und Mitbegründer des Integralen Netzwerkes Life Trust, Veit Lindau. Sein Buch ist als Manifest für das Leben gedacht, als Einladung, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Und gleichgültig, wie alt wir sind, welchen Beruf wir ausüben, in welchen familiären Umständen wir leben und wie lange wir schon im Tiefschlaf liegen: Jeder kann die Entscheidung zum Aufwachen in jedem Moment treffen. Der innere Rebell ist immer da, weiß Veit Lindau. Er ist unser bester Freund, der uns immer wieder die vermeintlich notwendigen Krücken wegnimmt und uns aus der Komfortzone zerrt, damit wir das pralle Leben mit jeder Faser spüren können. Zu spüren ist beim Lesen des Buches, das man immer wieder zur Hand nehmen und irgendwo aufschlagen kann, auch die Begeisterung und Leidenschaft des Autors, der sagt: „Nichts ist zu gut, um wahr zu sein!“ Der Titel mag erklärungsbedürftig sein. Er ist eine Wortschöpfung von Veit Lindaus Ehefrau Andrea: „Wenn du im innersten Mark vom

KGS HAMBURG 4/2012

Arabische revolution, Wirtschaftskrise, Atomkatastrophe – die globale Veränderung ist unausweichlich. Die menschheit steht vor einer prüfung. Wir können dabei einfach nur zu schauen oder uns aktiv an der Gestaltung einer neuen Welt beteiligen. Walschs Buch ist eine Aufforderung zum handeln, zur Kommunikation und Vernetzung. Über allem steht der klare standpunkt: Bewusstseinswandel ist Voraussetzung für Veränderung und der einzige Weg aus der momentanen Krise der menschheit.

Neale Donald Walsch Der sturm vor der ruhe Allegria Verlag 320 seiten 18 euro

Seite 71


L

ESEN, HÖREN, SEHEN

w w w. k g s - h a m b u r g . d e

Leben berührt, genommen, Jahren Zen-Praxis. Der orgevögelt wirst, dann bist du dinierte Mönch begründete seelengevögelt.“ den Daishin-Zen-Orden und die Zen-LeadershipVEIT LINDAU: SeelenGevögelt. Manifest für das Leben • School, leitet Seminare Life Trust 2011, br., 240 Seiten, und Fortbildungen, unter 14 Euro anderem für Führungskräfte. Auch seine Leser VERLOSUNG: möchte er in Kontakt mit Gewinnen Sie eins dieser jahrtausendealten von drei Exemplaren Lehre bringen, in deren SeelenGevögelt von Zentrum die Frage steht: Veit Lindau. Einfach Wer bin ich? E-Mail schicken an HINNERK POLENSKI: Hör redaktion@kgsauf zu denken – sei einfach hamburg.de oder glücklich • O. W. Barth 2011, geb., 284 Seiten, 16,99 Euro Postkarte an KGS Hamburg, Redaktion, Bornstraße 4, 20146 Hamburg. Einsendeschluss: 11. April 2 0 12. Stichwort: „SeelenGevögelt“.

Dharma Road

Zen ist mitten vor unserer Nase, sagt der Taxifahrer Brian Haycock. Er ist der Moment, auf den wir nicht gefasst sind. Der Texaner aus Austin hat das Taxifahren zu seiner Zen-Praxis gemacht, weil er findet, dass Zen sich im Alltag und eben auch während einer 16-stündigen Taxischicht umsetzen lassen muss. Dabei sollte man Hält uns das Denken da- sich den Sinn für Humor von ab, das wahre Leben bewahren, damit es hin und zu leben oder – wie der wieder auch was zu lachen deutsche Zen-Meister Hin- gibt. Mit Hilfe von Achtnerk Polenski sagt – die samkeit, Meditation und Sonne des Herzens hinter Ethik können wir uns darin den Wolken der Gedan- schulen, die Welt nicht nur ken wahrzunehmen? Aber subjektiv wahrzunehmen, was ist diese Sonne des sondern den Schleier der Herzens? Kann das Prakti- Täuschung zu lüften und zieren von Zen uns helfen, unsere wahre Natur zu sie zu entdecken? Und was erkennen. Der Weg dortist Zen eigentlich? Die hin führt durch Leid, denn Fernsehredakteurin Ulrike „Leben ist Leiden“ sagt Wische, die das TV-Format Buddha. Das Leid entsteht, Hart aber fair entwickelte, weil wir uns nach etwas fragt genau nach und der sehnen, das nicht da ist, und Zen-Meister teilt seine Er- verschwindet, wenn wir fahrungen aus mehr als 30 die Begierden loslassen.

Hör auf zu denken – sei einfach glücklich

Seite 72

So einfach ist es. Brian Haycock ist also auf der Dharma Road, dem Weg des Buddha, unterwegs und führt auf dieser „Fahrt zur Erleuchtung“ die Leser seines ersten Buches in die vier edlen Wahrheiten, den achtfachen Pfad und die sechs Tugenden ein.

Liedermacherinnen, Autorinnen und Komponistinnen wie Gila Antara, Starhawk, Arunga Heiden, Luisa Francia, Amei Helm und Astrid Kuby bereichern das Liederbuch mit ihren Beiträgen.

BRIAN HAYCOCK: Dharma Road. Mit Buddha im Taxi zur Selbsterkenntnis • Goldmann 2012, TB, 286 Seiten, 8,99 Euro

DONATE PAHNKE McINTOSH (Hrsg.): Wir sind ein Kreis. Die schönsten Rituallieder in deutscher Sprache • Christel Göttert 2011, br., 168 Seiten, 24 Euro

Wir sind ein Kreis

Ein Kurs im Abnehmen

Spirituelle Lieder in der eigenen Muttersprache zu singen berührt die Seele am tiefsten, findet nicht nur Donate Pahnke McIntosh, Religionswissenschaftlerin und Diplom-Psychologin. Sie hat ein Liederbuch mit Ritualliedern herausgebracht, für das rund 100 ursprünglich fremdsprachige Lieder der naturreligiösen Bewegung in Europa und den USA in eine singbare, poetische deutsche Form übertragen und für das Buch mit Notenschrift versehen wurden. Ganz gleich, ob sie einfach zu singen sind oder in mehrstimmiger Komplexität daherkommen, die Rituallieder sind Wegbegleiter der Singenden in die Tiefe und die Öffnung des eigenen Bewusstseins, in die Stille oder die Ekstase. Die Sammlung umfasst Kreislieder, Lieder für die Natur und die Große Göttin, für das Leben und das Sterben, Heilungslieder und Chants ohne Worte.

Marianne Williamson, spirituelle Lehrerin aus den USA, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lehre des Kurs in Wundern zu verbreiten und in die Praxis umzusetzen. Ihr Kurs im Abnehmen beinhaltet 21 Lektionen, die dabei unterstützen sollen, die seelischen Ursachen aufzuspüren, die hinter einer unkontrollierbaren Esssucht liegen. Übungen für Körper, Seele und Geist sollen das Bewusstsein für den eigenen Körper und seine Bedürfnisse schulen, denn wenn das geschärft ist, kann die Endlosschleife von Fressattacken, Diäten und Scham durchbrochen werden. Strenge Diäten oder hartes Training sind nicht nötig. Es geht vielmehr darum, mit dem Essen und dem eigenen Körpergewicht Frieden zu schließen, sagt die Autorin. Um das zu erreichen, muss auch das Unbewusste so umprogrammiert werden, dass es die im Bewusstsein ge-

KGS HAMBURG 4/2012


Anzeigen

troffenen Entscheidungen nicht mehr boykottiert. Mit täglichen Übungen möchte Marianne Williamson Betroffene auf einen Weg führen, der sie frei von jeder Art von Zwang macht. MARIANNE WILLIAMSON: Ein Kurs im Abnehmen. 21 spirituelle Lektionen zur Lösung aller Gewichtsprobleme • Goldmann 2012, TB, 318 Seiten, 8,99 Euro

wen lauschen und ohne jeden Anspruch einfach mit uns allein sein können. Ein solcher innerer Kurzurlaub wirkt erfrischend auf Körper und Seele.

DER SPIRITUELLE REISEFÜHRER FÜR DIE ZEIT DES WANDELS

RUTH FRIELING: Anhalten – Innehalten. Eine kleine Rast im Innern. Zwei geführte Meditationen • Schirner 2012, CD, ca. 77 Minuten, 13,95 Euro

Peaceful Flow

Der Titel ist Programm: Ein Gefühl von Frieden und Stille breitet sich beim Hören der neuen CD von Joachim Goerke aus. Der Wir alle kennen das: Der Lüneburger Musiker hat für Tag war gefüllt mit Termidas Album neue und einige nen und Kontakten mit anältere Pianostücke eingederen Menschen – Familie, spielt, die sich mit Songs Freunde, Kollegen. Und in überwiegend englischer selbst, wenn wir dann Zeit Sprache abwechseln. Geund Gelegenheit haben, sungen werden diese vom zur Ruhe zu kommen, läuft Circle of Songs, einem der innere Motor immer A Capella Quartett, zu dem noch weiter. Ruth Frieling, außer Joachim Goerke Yogalehrerin und Entspannungspädagogin in Wedel auch Stefan Tretow, Ocke bei Hamburg, nimmt auch Carstens und Frank Offenmit ihrer dritten CD Anhal- müller gehören. Es ist eine ten – Innehalten ihre Zuhö- wunderbare Kombination rer wieder auf eine Reise in – die ruhigen „Piano Songs die Tiefenentspannung, in for Silence“ und die klaren der alles einmal losgelas- Gesänge der vier Männersen werden darf, was uns stimmen, die bei aller Kraft den Tag über beschäftigt ebenso die Stille transporhat. Die CD beginnt mit tieren wie die Pianomusik einer allgemeinen Einlei- Joachim Goerkes. Für ihn tung und einer Einführung war auch die Entstehung in die Körpermeditation, dieser CD wieder eine bevor der Körper eine besondere Reise, bei der er dreiviertel Stunde lang alle sich vom Leben hat führen Aufmerksamkeit und Liebe lassen. Seine Dankbarkeit von uns bekommt, die dafür ist, wie ich finde, wie er verdient. Eine weitere auch auf früheren Alben Entspannungsreise – auch wieder deutlich zu spüren diese begleitet von Ruth und lässt den Zuhörer nicht Frielings warmer Stimme unberührt. und der von ihr und Heinz JOACHIM GOERKE und Lange komponierten Mu- CIRCLE OF SONGS: Peaceful Flow. Piano Songs sik – führt ans Meer, wo wir for Silence & Songs of Spirit • dem Rauschen der Wellen Sajema Music 2011, CD, und den Schreien der Mö- ca. 60 Minuten

Anhalten – Innehalten

KGS HAMBURG 4/2012

Spieldauer ca. 90 Minuten € 19,95 (D/A) ISBN 978-3-941837-59-1

mit Eric Pearl, Bruce Lipto Kiara Win n, Daniel Pin drider, Ruediger Dchbeck, Dieter Broahlke , er Ervin Lász s, ló uvm.

Die neue spirituelle Doku-Sensation in der Nachfolge von „Bleep“ &„Die Gabe“ Die bekanntesten spirituellen Lehrer und Visionäre geben Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. Ergänzt um Tools und Übungen, unterstützt die DVD aktiv den Prozess der persönlichen Transformation und des Erwachens. Begleitend zum Dokumentarfilm erscheint ein Reisetagebuch, das den Leser aktiv zu einem neuen Bewusstsein führt.

1_2_Anzeige awake_KGS Hamburg.indd 1

LEBENSINTELLIGENZ SPIRITUALITÄT - HEILUNG

Seite 73

16.03.2012 10:08:37


KGS trifft ...

KGS trifft ... Helene Fritsch

Astrologie als seriöse Methode zur Selbsterkenntnis hat mit dem Horoskop in der Tageszeitung nicht viel zu tun. Britta Beckmann hat mit der Hamburger Astrologin Helene Fritsch gesprochen und viel darüber erfahren, wie und wann der Blick auf die Planeten hilfreich sein kann Ein Astrologe hat mal gesagt: Astrologie ist wie ein Fahrrad, mit dem man eine Weile fährt. Letztendlich aber stellt man es abends vor der Haustür ab und nimmt es nicht mit ins Bett. Können Sie damit etwas anfangen? Damit ist sicherlich eine gesunde Distanz gemeint, aber das ist ja selbstverständlich, mich betrifft das nicht. Ich treffe meine Entscheidungen selbst. Wenn ich zum Beispiel jemanden einstelle, interessiert mich schon sein Horoskop, aber es ist nicht allein ausschlaggebend. Astrologie ist eher das Gegenteil: Sie soll selbstsicherer machen und Selbsterkenntnisse liefern, so dass man sie quasi gar nicht mehr bräuchte. An welchem Punkt sollte man denn zum Astrologen gehen? Also sollen schon mal gar nicht. Es gibt Menschen, die gerne Erkenntnisse gewinnen möchten, und die sind bei uns richtig, weil wir Profis sind. Aber es kann auch gut sein, dass für jemand anderen völlig andere Kriterien, Orientierungspunkte gelten, und dann ist das auch in Ordnung. Es ist wie mit einem Musikinstrument: Der eine findet die Geige toll, der andere die Gitarre.

Inwieweit kann denn die Astrologie zum Beispiel in Krisen helfen? Eine gute Voraussetzung ist zunächst, dass jemand sich entscheidet, sich auf diese Weise beraten zu lassen. Und dann muss die Chemie stimmen, es reicht nicht, dass ich Astrologin bin, der Klient und ich müssen irgendwo kompatibel sein. Ich zeige in einer Beratung Möglichkeiten und Potenziale auf, aber ich übernehme keine Entscheidungen für den Klienten. Es ist nicht mein Anliegen, Vorhersagen zu machen, sondern die Bedeutung von dem herauszufinden, was gerade passiert. Ich sitze nicht da und gucke in eine Glaskugel. Astrologie ist für mich auch keine Wahrsagerei, keine Magie oder Hokuspokus. Ich betreibe ausdrücklich psychologische Astrologie, und dabei geht es um Selbsterkenntnis. Was ist denn eigentlich Selbsterkenntnis? Eine Form der Selbstwahrnehmung, die wir zwar nicht permanent haben können, aber Momente, in denen wir

Der ganze Hermit als Buch: Hermit: Also, sprach der Einsiedler jetzt für 3,95 Euro bei der Buchhandlung Wrage Die komplette Serie im Internet unter www.kgs-hamburg.de und www.hermitcartoon.com

Seite 74

KGS HAMBURG 4/2012


KGS trifft ...

Wie war denn Ihre eigene persönliche Begegnung mit der Astrologie? Ich habe die Astrologie durch meine Mutter kennengelernt. Erstmal war ich skeptisch, dann merkte ich aber, dass da etwas dran ist. Ich habe viele Bücher gelesen und konnte dann schon Horoskope lesen, habe mich also autodidaktisch damit befasst. Ich kann den Zeitpunkt nicht benennen, als es Klick gemacht hat oder es irgendein einschneidendes Erlebnis gab, sondern es war eher eine langsame Annäherung, ein Fließen. Wie benutzen Sie die Astrologie für sich selbst? Ich schaue manchmal in meine aktuellen Konstellationen, wenn ich mich in einer Angelegenheit mehr orientieren möchte. Die Vorstellung, dass man als professioneller Astrologe sich selbst gut beraten kann, uns selbst näher kommen und fühlen: stimmt aber nicht wirklich. Daher Das bin ich, das passt zu mir. Bei einer kommt es auch mal vor, dass ich mich gelungenen Beratung gibt es Augen- an einen Kollegen wende, weil ich blicke, wo man das Gefühl hat: Ja, betriebsblind sein kann. Außerdem ist stimmt, das bin ich. Und der Astrolo- das Gespräch auch viel schöner, als ge macht auf Potenziale aufmerksam, alleine zu grübeln. Ich denke schon, die der Klient vielleicht lange nicht dass die Astrologie mir persönlich gelebt hat und nun wiederentdeckt. helfen oder mich trösten kann, weil

„Bei der psychologischen Astrologie geht es um Selbsterkenntnis.“

KGS HAMBURG 4/2012

ich mir das Leben so besser erkläre. Wie spirituell sind Sie? Ich glaube schon, dass es mehr gibt, als das, was wir sehen können, ich habe aber keine speziellen Namen dafür. Es ist eine allgemeine Offenheit, eine Grundeinstellung, mit der ich mich aber nicht besonders profiliere oder viel darüber spreche. Man findet auch bei mir keine spirituellen Accessoires. Ich habe Ideale, Grundsätze und ich bin froh, dass ich sie leben kann. Was wünschen Sie sich für die Zukunft? In unserer Schule sind wir dabei, neue Kurse in Psychotherapie zu entwickeln. Wir bilden aktuell „Psychologische Berater“ und „Heilpraktiker für Psychotherapie“ aus, indem wir sie auf die staatliche Prüfung vorbereiten. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit dem, was ist. Die Vision ist immer gleich geblieben, nämlich seriöse Astrologie zu vermitteln. Text: Britta Beckmann, www.britta-beckmann.de Weitere Informationen über Helene Fritsch und ihre Arbeit: Astropraxis, Brahmsallee 6, 20144 Hamburg, Telefon 040-28 05 09 50, www.astropraxis.de

Seite 75


Spirit Cinema in Hamburg

UND WENN WIR ALLE ZUSAMMENZIEHEN? Es lässt

sich nicht länger verdrängen, gegen die Bedrohung der wachsenden Abhängigkeit im Alter wollen die beiden Paare Annie und Jean, Jeanne und Albert sowie der verwitwete Single Claude endlich was unternehmen. Zum Entsetzen ihrer Kinder gründen die fünf Freunde im Haus von Annie (Geraldine Chaplin) und Jean (Guy Bedos) eine Alten-WG. Zur Unterstützung im Alltag und als Helfer in allen Lebenslagen wird ein deutscher Student (Daniel Brühl) unverzichtbarer Bestandteil der illustren Gesellschaft. Auch wenn das Motto der fünf rebellischen Senioren „nicht ins Heim und nicht allein“ lautet, schützt es doch nicht vor überraschenden Ereignissen, kleinen und mittleren Katastrophen, die viel Geduld und Improvisation verlangen. Selbst existenzielle Herausforderungen müssen gemeistert werden, Jeanne (Jane Fonda) wird damit konfrontiert, dass ihre lebensbedrohliche Krankheit nicht heilbar ist. Sie behält die grausame Diagnose für sich und bereitet insgeheim, ebenso pragmatisch wie unsentimental, ihr Begräbnis vor.

NEU IM KINO

THE MUSIC NEVER STOP- ge“ Musik finden, um noch intakte PED. Zwanzig Jahre hörte Henry Bereiche im Erinnerungsvermögen (J. K. Simmons) nichts von seinem Sohn, bis ihn ein Anruf aus dem Krankenhaus erreicht: Gabriel (Lou Taylor Pucci) ist an einem Gehirntumor erkrankt, der sofort operiert werden muss. Der Tumor ist zwar gutartig, doch sein Erinnerungsvermögen ist stark geschädigt. Es ist nicht leicht für Henry, wieder Kontakt zu seinem verlorenen Sohn herzustellen, der damals nach einem heftigen Streit sein Elternhaus verließ, um sich Ende der 60er Jahre der Anti-VietnamBewegung anzuschließen und lieber Grateful Dead, die Beatles oder Bob Dylan verehrte. Er wünscht sich die glücklichen Zeiten zurück, als sie für die gleiche Musik schwärmten. Doch mit allen Mitteln versucht Henry wieder Zugang zu Gabriel zu finden. Auf der Suche nach einer effektiven Therapie findet er eine Musiktherapeutin (Julia Ormond), die erkannt hat, dass eine enge Verbindung zwischen Musik und Gehirn besteht – man muss nur die „richti-

Seite 76

zu aktivieren. Für Gabriel ist es „All You Need is Love“ von den Beatles. Ein Volltreffer, der Gabriel aus seiner Lethargie reißt und ihn zeitweise fast normal erscheinen lässt. Oliver Sacks, Erforscher neurologischer Grenzerfahrung, dessen Buch Awakenings – Zeit des Erwachens schon einmal als Vorlage für einen Spielfilm diente, entdeckte, dass Musik eine genauso starke Wirkung haben kann wie Medikamente, seine Fallstudie „The Last Hippie“ ist ebenfalls Grundlage dieser faszinierenden Vater-Sohn-Beziehung, die nicht die Schwere eines Dramas vermittelt, sondern ein großartiger Film über die heilsame Kraft der Musik geworden ist. Man kann auch singen: All you need is Music! Die Liebe eines Vaters ausgedrückt in Musik, die nicht damit endet, dass er für ein ausverkauftes Grateful-Dead-Konzert noch Karten ergattert. Ada Rompf

Denn wenn sich der Tod schon nicht vermeiden lässt, will sie wenigstens entscheiden, wie sie bestattet wird: unter einer Gartenlaube mit Rosen und in einem fröhlichen, pinkfarbenen Sarg. Stéphane Robelin hat mit einem Ensemble legendärer Schauspieler einen wunderbar warmherzigen Film geschaffen, nicht nur für ältere Menschen, denn schließlich wird jeder mal alt und manche Sehnsüchte haben nichts mit dem Alter zu tun … oder? Ada Rompf

JIM KOHLBERG: The Music never stopped • USA 2011, 105 Minuten, Start: 29. März 2012

STÉPHANE ROBELIN: Und wenn wir alle zusammenziehen? • F/D 2011, 96 Minuten, Filmstart: 5. April 2012

KGS HAMBURG 4/2012


Spirit Cinema in Hamburg

Autorin der Bestseller Zeit für Liebe (Innenwelt 2004) und Zeit für Weiblichkeit (Innenwelt 2010) empfiehlt für ein glückliches, erfüllendes Sexualleben die Verlangsamung – das Rausnehmen des Tempos. In ihren Büchern und Seminaren vermittelt sie Frauen und Männern ein Verständnis von im Alltag positiv gelebter Sexualität als Alternative zu überhasteter, entindividualisierter, mechanischer Imitation von Erotik und Liebe. Der Individualität im Sex, der uninszenierten Erotik und der zwanglosen, nicht vom Wettbewerb überfrachteten Zweisamkeit ist die auf Diana Richardsons erfolgreichen Seminaren und Büchern basierende DVD Slow Sex gewidmet, auf der die Ansätze und Theorien ihrer Methodik kompakt und zugänglich dargestellt werden. Diana Richardson praktiziert in aller Offenheit sexuelle Empathie, betont die Natürlichkeit und Substanz von sexuellem Handeln und gibt weiblichen Interessen und Bedürfnissen gebührenden Raum.

IM REICH DER RAUBKATZEN. Nach den

Welterfolgen Unsere Erde und Unsere Ozeane zeigt Disneynature wieder ein mitreißendes Natur-Epos mit einer wahren Geschichte, die nicht mit filmischen Mitteln beschönigt wurde. Die „Stars“ der Handlung leben in den Savannen der Masai Mara, in denen noch alle drei afrikanischen Raubkatzen vertreten sind: Löwen, Geparden und Leoparden. Im Mittelpunkt stehen die Junglöwin Mara, deren Mutter bei einem Jagdunfall verletzt wurde, sowie Sita, eine furchtlose Gepardin mit ihren fünf Neugeborenen, und der angeschlagene Rudelführer Fang, der sein Revier gegen rivalisierende Löwen und seinen Nachwuchs verteidigen muss. Wie gesagt: Weder die Handlung noch die spektakulären Bilder sind manipuliert, alles, was man sieht, ist hundertprozentig echt. Für das packende Naturschauspiel haben die erfahrenen Dokumentarfilmer über zwei Jahre mit den majestätischen Raubkatzen verbracht; inmitten einer paradiesischen Landschaft, in der „man sich fühlt, wie am Anfang der Schöpfung“. Ada Rompf

DIANA RICHARDSON: Slow Sex • Innenwelt Verlag 2012, DVD, 80 Minuten

VERLOSUNG: Gewinnen Sie eine von drei DVDs Slow Sex von Diana Richardson. Einfach E-Mail an redaktion@kgs-hamburg.de schicken oder Postkarte an KGS Hamburg, Redaktion, Bornstraße 4, 20146 Hamburg. Einsendeschluss: 10. April 2012. Stichwort: Slow Sex.

ALASTAIR FOTHERGILL / KEITH SCHOLEY: Im Reich der Raubkatzen • USA 2011, 89 Minuten, Filmstart: 19. April 2012

NEU AUF DVD SLOW SEX. In einer durchsexualisierten Gesellschaft, geprägt von Marketingslogans, ist Performance alles. Gemessen an den stets präsenten Idealbildern kann die Realität nur enttäuschen. Das beschleunigte Lebenstempo, die überall sichtbare Inszenierung von Erotik, uneinlösbare Perfektionsansprüche machen auch aus Sex, Zweisamkeit und Liebe einen Wettbewerb. Diana Richardson, KGS HAMBURG 4/2012

DIE HÖHLE DER VERGESSENEN TRÄUME. Der Regisseur Werner Herzog ist für seine universelle Suche nach Spiritualität und dem Ursprung des menschlichen Seins bekannt, die sich wie ein roter Faden durch sein Oeuvre zieht. Kürzlich ist dem Filmemacher ein spektakulärer Coup gelungen: Er durfte mit einer exklusiven Drehgenehmigung Zutritt zu einer wissenschaftlichen Sensation nehmen – den 1994 im Ardèche-Tal entdeckten Chauvet-Höhlen, die über 400 Wandbilder enthalten, teils bis zu 32.000 Jahre alt. Ein Felseinsturz hat den Eingang zu den Höhlen vor mehr als 20.000 Jahren versiegelt und ein Wunder der Konservierung ermöglicht. Die Höhlenmalereien und -zeichnungen in der Ardèche-Provinz gelten als die bisher frühesten Funde von vorzeitlicher Kunst und werden seit der Entdeckung unter Verschluss gehalten. Schon die kleinste Seite 77


Spirit Cinema in Hamburg

Veränderung der Luftfeuchtigkeit durch menschlichen Atem kann verheerende Folgen für die prähistorischen Kunstwerke haben und sie zerstören. Neben einem Team von Wissenschaftlern durfte Herzog unter strengsten Auflagen für kurze Zeit im Frühjahr 2010 in den Chauvet-Höhlen filmen. Der Regisseur begnügt sich nicht damit, die Entdeckungen einfach aufzuzeichnen, er sucht und findet Spiritualität in den betrachteten Werken, die er die Träume der Menschen der damaligen Zeit nennt. Werner Herzog realisierte diesen Film in 3D und liefert ein archetypisches Werk voller Kraft und Magie ab. Eine intensive Seherfahrung, untermalt von sakralen Klängen. WERNER HERZOG: Die Höhle der vergessenen Träume • Ascot Elite Home Entertainment 2011, DVD/Blu-ray, 90 Minuten

afroamerikanische Schlagzeugerin aus New York, und Fried, nach Jahren des Schweigens und der Meditation BROKEN SILENCE. Der Kar- hinausgeworfen in eine Welt jenseits täusermönch Fried (Martin Huber) der Stille, – unterschiedlicher können ist mit einer außergewöhnlichen zwei Menschen kaum sein. Und doch Aufgabe betreut – dafür muss er entsteht zwischen dem ungleichen nach 25 Jahren sogar sein Schweigen Paar eine Art Seelenverwandtschaft brechen: Sein Abt sendet ihn ins ferne auf ihrer Odyssee durch Indien. Indonesien, um den Pachtvertrag für Vielleicht hat es auch das Schicksal das Schweizer Kloster zu verlängern. bestimmt, dass Fried sämtliche OrDie Flugreise wird für Fried zum densregeln über Bord wirft, um der Martyrium und weit vor seinem Ziel sterbenskranken Ashaela den letzten steigt er in Indien aus. Erschwerend Wunsch zu erfüllten: ihr den Überist auch seine Unkenntnis in weltligang vom Palmenstrand am Meer ins chen Dingen und zu allem Überfluss wird ihm das Portemonnaie gestoh- Paradies zu ermöglichen. len. So nimmt er das Angebot von Mit minimaler Ausrüstung ist dem seiner Sitznachbarin im Flugzeug an, Münchener Regisseur ein großer mit ihr auf dem Landweg weiterzurei- Publikumserfolg gelungen mit seinen sen. Ashaela (Ameenah Kaplan), eine beiden Darstellern auf der Reise zu

Seite 78

sich selbst, ein poetisches Roadmovie, das alle kulturellen und religiösen Differenzen spielend überschreitet. Der 1996 entstandene Film wird jetzt neu auf DVD veröffentlich. Ada Rompf WOLFGANG PANZER: Broken Silence • Alive 2012, DVD, 106 Minuten plus Interview mit dem Regisseur

VERLOSUNG: Gewinnen Sie eine von drei DVDs Broken Silence. Einfach E-Mail an ­redaktion@kgs-hamburg.de schicken oder Postkarte an KGS Hamburg, Redaktion, Bornstraße 4, 20146 Hamburg. Einsendeschluss: 10. April 2012. Stichwort: Broken Silence.

KGS HAMBURG 4/2012


Zentrum für Neues Bewusstsein, Tanz & Kreativität

Unser Programm April – Mai 2012 Veranstaltungen & Workshops 13. – 15. 4. Feldenkrais 3D: Bewußtheit durch Bewegung zum Thema Raum

Wöchentliche Gruppen Di Bewegung und Musik für Kinder zwischen 4-7 Jahren mit Angela-Mara Florant,

mit Petra Koch & Christiane Sass

15.30 – 17.30 Uhr (ab 17.4.)

14.4. ContacTango Jam

Di Mit Yoga kraftvoll und gestärkt durch die Wechseljahre mit Katja Hinz, 20 – 21.30 Uhr

mit Tina Solve und Ben Soyka

20.4. Tanz Improvisation

Mi Frauenheilkreis - innere Reisen und Trancetanz

mit Gunda Dümmler

20. – 22. 4. Wie der Körper den Körper Heilt Workshop mit Susanne Kersig

22. 4. Vertrauen in den inneren Künstler Malkurs mit Marie-Luise Szeymies

27.4. The Journey Erlebnisabend mit Ruth Bleakley-Thiessen

28. + 29.4. Grinberg Methode - Wollen mit Rivka Halbershtadt

mit Yasmine, 18.00 – 20 Uhr

Mi Biodanza mit Lisa Geis, 20 – 21.30 Uhr Do Der TanzRaum - freier Tanz zu Worldbeat mit Yasmine & Kai, 20.15 – 21.45 Uhr

Fr

Ausdrucksmalen mit Marie-Luise Szeymies, 19 – 21 Uhr

Offenes Atelier Hast du Lust zu malen, werkeln, basteln?

4. 5. ContacTango Jam mit Tina Solve und Ben Soyka

5. 5. Worldbeat Night Vollmond Tanzparty

6. 5. Bodybliss - Wasser und fliessende Dynamik Workshop mit Christiane Goetz und Tine Knabe

11. 5. Lu Jong - Tibetische Yoga mit Edda Wolf

Montags bis Freitags kann gegen eine Raumspende das Atelier im Lotus Zentrum für freies Arbeiten genutzt werden. Material kann mitgebracht oder auch vor Ort gegen einen Beitrag mitgenutzt werden. Yasmine Daniel und Marie-Luise Szeymies betreuen den Raum und führen dich in die Örtlichkeit ein.

montags & freitags 14 – 18 Uhr dienstags & donnerstags 10 – 14 Uhr

12. 5. Authentic Movement mit Irmgard Halstrup

20. 5. Tanz Improvisation mit Gunda Dümmler

20. 5. Vertrauen in den inneren Künstler Malkurs mit Marie-Luise Szeymies

27. 5. ContacTango Praktika und Jam mit Tina Solve und Ben Soyka im Seminarhaus/Wendland VORSCHAU JUNI

7., 9. + 10. 6. “The Big Sing“ - Transformation durch Stimmklang Entdecken Sie Ihre natürliche Stimme mit Chris James

LOTUS Zentrum in Ottensen Donnerstrasse 7a, 22763 Hamburg

Bürozeiten (telefonisch) dienstags 10–12 Uhr & mittwochs 15–17 Uhr

Tel. 0171 360 8556

eMail: info@lotus-ottensen.de

Ausführliche Informationen im Internet: w w w. l o t u s - o t t e n s e n . d e


Die Erde erfindet sich

Barbara Vödisch

Die Weisheit des Saturn

neu

Erzengel Chamuel/Christoph Fasching

Die Erde erfindet sich neu Diesmal ist es Erzengel Chamuel, der Leiter des kosm. Strahls der Liebe, der mit Christoph Fasching schreibt, denn die neue Welt basiert allein auf Liebe. Wie entsteht aus der Liebe diese neue Welt welche Konsequenzen hat es für die gesamte Erde, wenn einzig und allein auf der Liebe aufgebaut wird das ist das Thema dieses 5. Bandes der Reihe: Aufstieg und Leben in der 5. Dimension.

ISBN 978-3-89568-236-0 Pb. / ca. 250 Seiten / ca. € 17,50 erscheint März 2012

Die unbestechliche Energie des Saturn kommt jetzt in der Zeit der Bereinigung zum Tragen. Barbara Vödisch hat ihr in diesem Buch eine Stimme verliehen, sodass sie in einfachen und klaren Worten erklärt, was, wie und warum sie in uns allen - zu unserem Segen! - wirkt. ISBN 978-3-89568-235-3 Pb. / 128 Seiten / € 14,50 Februar 2012

Neuerscheinungen Frühjahr 2012 ch. falk-verlag · Ischl 11 · 83370 Seeon Telefon 08667-1413 · Fax 08667-1417 Saint Germain u.a./Petronella Tiller

Einssein und grenzenlose Weite … das entschlüsselte Tor Dies ist ein Buch, das uns eintaucht in Liebe. Die Meister und Engel lassen uns schon beim Lesen erleben, wie es sein wird, wenn wir uns alle als Eines fühlen und wie uns genau dieses Gefühl in die Weiten des Kosmos trägt. Mit einer CD mit Meditationen von Saint Germain, Lenduce und Metatron ISBN 978-3-89568-234-6 Pb. / ca. 252 Seiten mit CD ca. 90 min. / ca. € 25,00 erscheint April 2012

email@chfalk-verlag.de · www.chfalk-verlag.de

P’taah/Gabriele Müller

Was Ihr wissen solltet! Aktuelles zum Aufstieg Dieses Buch ist speziell für diesen Moment geschrieben worden. Der Gott P’taah konfrontiert uns mit den aktuellen Ereignissen, die dabei sind, unsere Welt von Grund auf zu verändern, und stellt uns vor die entscheidende Wahl zwischen der „Welt der Illusion“ und der „Welt der Wahrhaftigkeit“, die wir alle jetzt fällen müssen. ISBN 978-3-89568-233-9 Pb. / 260 Seiten / € 18,00 November 2011

KGS Hamburg .................................9027 April 2012  

Veranstaltungsmagazin für Spiritualität und ganzheitliches Leben in Hamburg

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you