Page 2

Hoteleigene Freizeit – und Ausflugsangebot Hohenseelbachskopf:   Naturdenkmal in einem Landschaftsschutzgebiet und ehem. Basaltabbau "Malscheid" (Landschaftsschutzgebiet mit geführten Wanderungen). Es führt eine befestigte Straße bis zum Parkplatz auf der Höhe.   57562 Herdorf und 57 Neunkirchen-Struthütten http://de.wikipedia.org/wiki/Malscheid

Basaltpark Bad Marienberg: Ehemaliger Basaltbruch mit Wanderwegen, Wildpark und kleinem Technik-Museum am Rande der bekannten Kurstadt Bad Marienberg.   56470 Bad Marienberg http://www.badmarienberg.de/

Stöffel-Park: Ehemaliger Basaltbruch mit Themenpark zum Basaltabbau und zur Erdgeschichte. 57647 Enspel / 56459 Stockum-Püschen http://de.wikipedia.org/wiki/St%F6ffel-Park

Sieg-Wasserfall: Beim Bau der Eisenbahn Köln-Gießen in den 1850er-Jahren künstlich angelegter BergDurchbruch. Die Sieg stürzt hier auf ca. 100 Metern Strecke um ca. 4 Meter tosend in die Tiefe! Besonders bei hohem Wasserstand ist dies sehr eindrucksvoll! 51570 Windeck-Schladern http://www.siegtal.com/

Raiffeisen-Turm: Ca. 35 m hoher Aussichtsturm auf dem Beulskopf bei der Kreisstadt Altenkirchen, 1990 aus Holz erbaut. 57612 Busenhausen-Beu http://de.wikipedia.org/wiki/Raiffeisenturm

Hotel Rückert in Nistertal  

Freizeitaktivitäten um das Hotel im Westerwald