Page 1

DIE ERSTE WAHL VON FACHLEUTEN DER ZAHNMEDIZIN WELTWEIT

PRODUKTKATALOG


ONLINE BESTELLEN

MDS

MDS

Bitte schauen Sie sich die mobile Webseite mit allen Produkten und Beschreibungen an: http://m.kenda-dental.com

For the catalogue in PDF in English

Zum PDF-Katalog in deutscher Sprache

Ir al catálogo catalogue en en PDF en español PDF en français

к PDF каталогу на русском языке

http://knd.li/eng

http://knd.li/ger

http://knd.li/esp

http://knd.li/rus

http://knd.li/fre

ONLINE BESTELLEN http://knd.li/shp


ÜBER

= POLIERLÖSUNGEN 1977 war die Welt ein anderer Ort. Jimmy Carter war Präsident der Vereinigten Staaten, der erste Star-Wars-Film kam heraus und im Juni gab Elvis Presley sein letztes Konzert. Auch die Welt der Zahnmedizin war damals ganz anders. Restaurationen mit mikrogefüllten Kompositen wurden immer beliebter und ersetzten nach und nach das dominierende Amalgam und Makrofüllungen. Das neue Material war ästhetisch ansprechend, seine Farbe viel natürlicher. Aber es war schwer, mit den üblichen Polierern zu polieren. KENDA wurde im selben Jahr mit dem Ziel gegründet, eine richtige Lösung für dieses Problem zu entwickeln, mit dem alle Zahnärzte konfrontiert wurden. In Zusammenarbeit mit Professor Whitehead an der Dentalschule der Universität Manchester, entwickelte das neu gegründete Unternehmen KENDA das optimierteste Poliersystem für mikrogefüllte Komposite, das damals verfügbar war und einen Nerv in der Zahnmedizin traf.

2

KENDA 3 - Micron Silicone Point Erstbeurteilung S.A. Whitehead

Jetzt, über 40 Jahre später, ist KENDA ein weltweit führendes Unternehmen für dentale Polierlösungen. Die Geschichte von 1977 in die Gegenwart ist von Industrie-Meilensteinen geprägt. Im Jahr1991 wurde KENDA Hybrid, der erste Diamantpolierer für den intraoralen Einsatz auf Hybridkompositen, eingeführt. Diese Erfindung lieferte den Zahnärzten ein Instrument, mit dem sie hohe Glanzergebnisse auf einem Material erzielen konnten, von dem man glaubte, dass dies unmöglich wäre. Von Anfang an haben die konstanten Anpassungen an die Polieranforderungen der Zahnärzte und die kontinuierlich verbesserten Restaurationen für KENDA nie aufgehört. Früher, heute und in Zukunft wird es die Aufgabe von KENDA sein, der Dentalgesellschaft die neueste Poliertechnologie in höchster Qualität zu bieten. Derzeit konzentriert sich der Schwerpunkt der Zahnärzte immer mehr auf die Infektionskontrolle und die Rationalisierung der Arbeitsprozesse. Infolgedessen wird das Einweg-Polieren immer beliebter, für das KENDA heute eine der modernsten Lösungen anbietet: die Polishettes®. Auch die zunehmende Nutzung von CAD/CAM-Fräsen direkt in der Zahnarztpraxis fördert die Verbreitung von High-End-Keramiken wie Zirkonoxid. Die KENDA Zircovis Polierlösung bietet dem Zahnarzt das richtige Werkzeug, um die Verringerung der Oberflächenrauigkeit und die Wiederherstellung des Glanzes nach der intraoralen Anpassung dieser extrem harten Materialien zu beherrschen.


ÜBER seit 1977 sind polierer UNSER fachgebiet und leidenschaft

Bei uns dreht sich alles um Polierer. Dank unserer Geschichte in der Entwicklung und Produktion von Dentalpolierern (ausschliesslich Polierer!) verfügen wir über eine unvergleichliche Erfahrung und Sachkenntnis. Das ist die felsenfeste Basis, aus der wir neue Produkte entwickeln. Nach Mass gefertigte Produkte für alle Anforderungen oder Präferenzen in Bezug auf Restaurationen.

SORGFÄLTIGE ÜBERPRÜFUNG UNSERES ENTWICKLUNGSPROZESSEs

Unsere Leistungsanalyse für neue Produkte umfasst quantitative und qualitative Methoden. Oberflächenrauigkeitstests

Perfil de la superficie

Glanzmessung

Sonda

Messbereich Ra

Lichtquelle

Sensor Linse

3

Linse

SORGFÄLTIGE AUSWAHL UNSERER ROHMATERIALIEN

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Schleifmittel und Matrixmaterialien, die wir verarbeiten. Schleifpartikel haben einzigartige Eigenschaften mit unterschiedlichen Auswirkungen auf die Oberfläche. Eine kleine Abweichung im Rohstoff kann einen grossen Einfluss auf das Ergebnis haben.

DURCHFÜHRUNG EINER 100%-IGEN VISUELLEN ENDPRÜFUNG

An den Polierern werden zahlreiche Qualitätskontrollen während und am Ende des Prozesses durchgeführt: destruktive Prüfung von Stichproben jeder produzierten Charge und verschiedene zerstörungsfreie Tests. Am Ende wird jeder Polierer visuell von einem Menschen überprüft.

ISO-ZERTIFIZIERT SEIT1996

Wir halten uns strikt an die Norm 13485 und entsprechen der 93/42 EWG. Wir sind mit dem CEZeichen für medizinische Geräte der Klasse IIa ausgezeichnet und alle Produkte sind FDA-konform.

RÜCKVERFOLGUNG

Alle unsere Produkte sind mit Chargennummer und Barcode gekennzeichnet. So können wir einfach alles entlang der Lieferkette zurückverfolgen.

KUNDENSPEZIFISCHE POLIERER

OEM

Wir sind ein erfahrener Hersteller von Polierlösungen mit Eigenmarken. Mit unserem Fachwissen in Entwicklung und Technik im eigenen Haus können wir Ihre neue Poliererlinie nach Ihren Bedürfnissen schnell liefern.


INHALTSVERZEICHNIS FÜR DEN ZAHNARZT - STAHLSCHAFT WINKELSTÜCK MEHRFACH VERWENDBAR SEITE

PRODUKT

ANWENDUNG

FLEXIBILITÄT

MEHRERE MATERIALIEN 9

KENDA NOBILIS

Für Kompositfüllungen, Porzellan & Hybrid-Keramiken

Flexibel

10

KENDA UNICUS

Für Kompositfüllungen, Porzellan & Hybrid-Keramiken

Flexibel

11

KENDA COMPLETE

Für Komposit, Kompomer, Amalgam- & Gold-Restaurationen

Flexibel

12

KENDA MAXIMUS

Für alle Kompositfüllungen & Hybrid-Keramiken

Flexibel

13

KENDA DELUXE

Für alle Komposit- und Kompomerfüllungen & Hybrid-Keramiken

Flexibel

14

KENDA HYBRID

Optimiert für Hybrid-Komposite

Hart

15

KENDA MICROFILL

Optimiert für mikrogefüllte Kompositmaterialien; Entfernen von Zementresten

Flexibel

16

KENDA C.G.I.

Für Standardkomposite, Kompomere und Glass-Ionomere

Flexibel

K om p osite

K erami K E N 17

KENDA ZIRCOVIS

Für alle Oxid- & Silikat-Keramiken - optimiert für Zirkonoxid

Hart

18

KENDA ALL CERAMIC

Für alle Oxid- & Silikat-Keramiken

Flexibel

19

KENDA DIAGUM

Optimiert für Feldspat-Keramik

Hart

Zahnreinigung und Entfernung von Zahnverfärbungen ohne Polierpaste

Flexibel

Für Kunststoff-Prothesen, Zahnspangen, Mundschutz und Schnarch-Mundstücke

Flexibel

ZAHNSCHMELZ 20

4

KENDA PROPHY KUNSTSTOFFE

21

KENDA PLANUS A mal g am U n d M etal L E

22

KENDA AMALGAM

Für Amalgam & Edelmetalle

Flexibel

23

KENDA PRECIOUS METALS

Für Titanlegierungen, Edel- & Nicht-Edelmetalle

Hart

FÜR DEN ZAHNARZT - KUNSTSTOFFSCHAFT WINKELSTÜCK FÜR EINMALGEBRAUCH 2 SEITE

PRODUKT

ANWENDUNG

FLEXIBILITÄT

KENDA NOBILIS

Für Kompositfüllungen, Porzellan & Hybrid-Keramiken

Flexibel

KENDA UNICUS

Für Kompositfüllungen, Porzellan & Hybrid-Keramiken

Flexibel

MEHRERE MATERIALIEN 25 26

K om p osite 27

KENDA HYBRID

Optimiert für Hybrid-Komposite

Flexibel

28

KENDA G.P.S.

Für Komposit- und Kompomerfüllungen & Hybrid-Keramiken

Flexibel

29

KENDA BIG JOB

Für alle Komposite

Flexibel

30

KENDA MICROFILL

Optimiert für mikrogefüllte Kompositmaterialien

Flexibel

Zahnreinigung und Entfernung von Zahnverfärbungen ohne Polierpaste

Flexibel

ZAHNSCHMELZ 31

69-3 2 µ

KENDA PROPHY

Körnungsgrössenbereich für jeden Schritt nach ISO-Richtlinien. Die Schneideigenschaften der gleichen Körnungsgrösse variieren je nach Form und Material der Schleifpartikel.

Der Diamant symbolisiert, dass der spezifische Schritt diamantimprägniert ist. Diamantpolierer sind die effizientesten Polierer, da sie die Polierzeit reduzieren und die besten Oberflächenergebnisse und Glanzwerte erzielen.


GLÄT TEN RAUER OBERFLÄCHEN

FINIEREN & VORPOLIEREN GLAT TER OBERFLÄCHEN

HOCHGLANZPOLIEREN GLÄNZENDER OBERFLÄCHEN

32-8 μ

Ein-Schritt 8-4 μ

Ein-Schritt

1. Schritt 12.8-6.5 μ

75-22.8 μ

2. Schritt

4-1 μ 1. Schritt 8-4 μ

32-8 μ 75-22.8 μ

1. Schritt

69-32 μ

1. Schritt 75-22.8 μ

32-8 μ

2. Schritt 2. Schritt

Ein-Schritt

2. Schritt

8-4 μ

FINIEREN & VORPOLIEREN GLAT TER OBERFLÄCHEN

32-8 μ

5

2. Schritt

1. Schritt 8-3 μ 1. Schritt

2. Schritt

HOCHGLANZPOLIEREN GLÄNZENDER OBERFLÄCHEN

Ein-Schritt 8-4 μ

75-22.8 μ

1. Schritt

32-8 μ

8-4 μ

1. Schritt

75-22.8 μ 75-22.8 μ

2. Schritt

8-4 μ

1. Schritt 12.8-6.5 μ

75-22.8 μ

3. Schritt

1. Schritt 4-1 μ

75-22.8 μ

GLÄT TEN RAUER OBERFLÄCHEN

2. Schritt

8-3 μ

2. Schritt

69-32 μ

150-63 μ

2. Schritt

1. Schritt 8-3 μ

1. Schritt 75-22.8 μ

150-63 μ

2. Schritt

1. Schritt 8-4 μ

75-22.8 μ 150-63 μ

Ein-Schritt

8-4 μ

Ein-Schritt

2. Schritt 2. Schritt

Ein-Schritt 1. Schritt 8-3 μ

75-22.8 μ

2. Schritt

Ein-Schritt

Bitte beachten Sie, dass das Diagramm nur zur allgemeinen Orientierung und Erleichterung der Produktwahl dient. Die Polierergebnisse können je nach der spezifischen Zusammensetzung des restaurierten Materials, das poliert wird, variieren. Der angewandte Druck und die Drehzahl beeinflussen das Polierergebnis. Änderungen vorbehalten (Produktverbesserungen). Irrtümer und Auslassungen vorbehalten.


INHALTSVERZEICHNIS FÜR DEN ZAHNARZT - STAHLSCHAFT FG MEHRFACH VERWENDBAR SEITE

PRODUKT

ANWENDUNG

FLEXIBILITÄT

Für Komposite & Keramik - mit FG-Schaft

Hart

Für alle Komposite - mit FG-Schaft

Hart

Für Amalgam und Edelmetalle - mit FG-Schaft

Hart

ANWENDUNG

FLEXIBILITÄT

MEHRERE MATERIALIEN 33

KENDA 0306FG/0386FG K om p osite

33

KENDA 4006FG/5006FG A mal g am U n d M etal L E

33

KENDA 2006FG/3006FG

FÜR DEN ZAHNTECHNIKER SEITE

PRODUKT KERAMIKEN

6

35

KENDA Z-SERIES

Für alle Arten von Keramiken und Zirkonoxid, Aluminiumoxid & Lithium-Disilikat

Hart

36

KENDA HIGH END

Für alle Arten von Keramiken und Zirkonoxid, Aluminiumoxid & Lithium-Disilikat

Hart

37

KENDA DIAGUM

Optimiert für Feldspat-Keramik

Hart

38

KENDA W&K 6500 - 7500

Für Silikat-Keramiken

Flexibel

KUNSTSTOFFE 39

KENDA RED

Für Kunststoff-Prothesen, optimiert für Teilprothesen auf Chromkobalt-Legierungen

Flexibel

40

KENDA QUEEN

Für Kunststoff-Prothesen

Flexibel

41

KENDA ACRYLIC BLUE

Für Kunststoff-Prothesen

Flexibel

42

KENDA YELLOW LINE

Für Kunststoff-Prothesen - Finierset

Flexibel

43

KENDA PLANUS

Für Kunststoff-Prothesen, Zahnspangen, Mundschutz und Schnarch-Mundstücke

Flexibel

Für alle nylonbasierten flexiblen Kunststoffe

Flexibel

FLEXIBLE KUNSTSTOFFE 44

KENDA BESTFLEX METALLE

45

KENDA PRECIOUS METALS

Für alle Edelmetalle, Halb- und Nicht-Edelmetalle, CoCr und Titan

Hart

46

KENDA W&K 2500 - 3500

Für Gold und Halb-Edelmetalle

Flexibel

46

KENDA W&K 9500

Für Titan

Flexibel

Für alle Komposit-Materialien

Hart

KENDA W&K 1500

Für alle Legierungen und Kunststoff-Prothesen

Flexibel

KENDA PRACTICUS

Autoklavierbare Steribox für Polierer und Bohrer

KOMPOSITE 47

KENDA HYBRID MEHRERE MATERIALIEN

38

ZUBEHÖR 48

INFORMATION 50

VERPACKUNG, ETIKETTE UND SYMBOLE

54

ALLES ÜBER DAS POLIEREN, DIE GEBRAUCHSANWEISUNG


GLÄT TEN RAUER OBERFLÄCHEN

FINIEREN & VORPOLIEREN GLAT TER OBERFLÄCHEN

69-32 μ

1. Schritt 8-4 μ

FINIEREN & VORPOLIEREN GLAT TER OBERFLÄCHEN

1. Schritt 69-32 μ

150-63 μ

2. Schritt 2. Schritt 32-8 μ

75-22.8 μ

>150 μ

1. Schritt 75-22.8 μ

3. Schritt 8-4 μ

4. Schritt 2. Schritt

2. Schritt

2. Schritt 2. Schritt 12.8-6.5 μ

3. Schritt

150-63 μ 150-63 μ

Ein-Schritt

1. Schritt 12.8-6.5 μ

2. Schritt

Ein-Schritt

150-63 μ 75-22.8 μ 150-63 μ

1. Schritt

8-4 μ

1. Schritt

8-3 μ

2. Schritt 2. Schritt

Ein-Schritt

75-22.8 μ

150-63 μ

3. Schritt

Ein-Schritt

1. Schritt 150-63 μ 1. Schritt 150-63 μ

150-63 μ

32-8 μ

1. Schritt 4-1 μ

150-63 μ

>150 μ

2. Schritt

HOCHGLANZPOLIEREN GLÄNZENDER OBERFLÄCHEN

1. Schritt 69-32 μ

164-69 μ

2. Schritt

1. Schritt 8-3 μ

75-22.8 μ

164-69 μ

2. Schritt

1. Schritt 8-3 μ

75-22.8 μ

GLÄT TEN RAUER OBERFLÄCHEN

HOCHGLANZPOLIEREN GLÄNZENDER OBERFLÄCHEN

1. Schritt 8-4 μ

Ein-Schritt

2. Schritt

7


KLINISCH

M U LT IU S E P O L I S H E R S

CLINICAL

KLINISCHE POLIERER FÜR MEHRFACHGEBRAUCH

POLIERER FÜR MEHRFACHGEBRAUCH

Klinische Polierer für mehrmalige Verwendung verfügen über einen autoklavierbaren Stahlschaft und werden vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert und sterilisiert. Sterilisierbar im Autoklaven bei 135°C/275°F.

Polierer für die intraorale Anwendung bei mehreren Patienten.

8 Lesen Sie die Gebrauchsanweisung für ein detailliertes Sterilisationsverfahren.


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T , P O R Z E L L A N & H Y B R I D - K E R A M I K

NOBILIS

1-Schritt Diamant Poliersystem

 Keramik- und Kompositfüllungen mit demselben Polierer polieren  Für einen seidigen Glanz in nur einem Schritt  Ökonomischer Diamantpolierer, ideal für hintere Restaurationen  Flexibel, passt sich der Zahnform an  Empfehlung: Für ältere Restaurationen verwenden Sie nachträglich KENDA Maximus oder KENDA Unicus Polierer für ultimatives Hochglanzpolieren

9

REF

Bestellen

0301

0302

0303

0304

0305

0306

0307

0308

0309

0310

ISO

858 204 ...

243 513 055

254 513 050

304 513 100

030 513 050

030 513 060

243 513 030

237 513 035

243 513 050

303 513 100

030 513 090

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13

5 × 8

10 × 2

5 × 8

6,5 × 10

3 × 7

3 × 6

5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

Körnung

fein

Farbe

violett

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

µ

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 2 N

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Schaft:

Winkelstück, rostfreier Stahl

Medizinprodukt: Klasse IIa

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0300


H O C H G L A N Z P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T , P O R Z E L L A N & H Y B R I D - K E R A M I K

UNICUS

1-Schritt Diamant Poliersystem

Keramik- und Kompositfüllungen mit demselben Polierer polieren Für ein ästhetisches Hochglanzergebnis Ideal für ältere Restaurationen Keine Polierpaste für Hochglanzpolitur erforderlich Empfehlung: Vor der Anwendung Finierinstrumente mit feiner Körnung oder KENDA Nobilis verwenden

10

REF

Bestellen

0351

0352

0353

0354

0355

0356

0357

0358

0359

0360

ISO

838 204 ...

243 503 055

254 503 050

304 503 100

030 503 050

030 503 060

243 503 030

237 503 035

243 503 050

303 503 100

030 503 090

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13

5 × 8

10 × 2

5 × 8

6,5 × 10

3 × 7

3 × 6

5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

Körnung

extrafein

Farbe

orange

Empfohlen

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

µ

N

Nachfüllbox mit:

6, 12, 25, 100

Schaft:

Winkelstück, rostfreier Stahl

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt:

Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0350


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T , K O M P O M E R , A M A L G A M & G O L D

COMPLETE 2-Schritt Poliersystem

Multifunktionales System für eine breite Palette an Restaurationsmaterialien Ökonomische Polierer mit Hochleistungs-Schleifmittel Erhältlich in den gebräuchlichsten Formen Höhere Glanzleistung im Vergleich zu anderen NichtDiamantsystemen

11

Set REF 0500

Bestellen

ISO

658 204 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

0503

0505

0513

304 523 100

030 523 060

243 523 040

10 × 2 6,5 × 10

4 × 9

0553

0555

0563

304 513 100

030 513 060

243 513 040

10 × 2 6,5 × 10

4 × 9

Körnung

mittel

fein

Farbe

leicht rubinfarben

stahlgrau

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

658 204 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Schaft:

Winkelstück, rostfreier Stahl

Medizinprodukt: Klasse IIa

012 0

Ausgabe 06/2017

REF


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T H Y B R I D - K E R A M I K

&

MAXIMUS

Von einer zerkratzten Oberfläche zu Hochglanz in nur einem Schritt

z

erl

sit y

and

Priv. Doz. Dr. Till Göhring er

«Dieser Polierer hat im Test einen signifikant besseren Glanz und eine feinere Oberfläche ergeben.»

U niv

Extrem effizientes und zeitsparendes Polieren auf allen Kompositen

recommen d and

by ed

Teste d

1-Schritt Diamant Poliersystem

o f Z u r i c h , S w it

Hoher Diamantanteil Keine Polierpaste für Hochglanzpolitur erforderlich Optimiert für Mikrohybride und Nanofüllungen

12

REF

Bestellen

ISO

828 204 ...

1 2 3

µ

N

0384

0385

0386

0388

0389

0390

030 493 050

030 493 060

243 493 030

243 493 050

303 493 100

030 493 090

Ø × L mm

5 × 8

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

Körnung

ultrafein

Farbe

hellbeige

Empfohlen

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0380


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T , K O M P O M E R & H Y B R I D - K E R A M I K E N

DELUXE

2-Schritt Diamant Poliersystem

L uxuriöse Doppel-DiamantKombination für die ästhetischste Hochglanzpolitur auf allen KompositRestaurationen Beste Wahl für ästhetische Zahnmedizin  Keine zusätzliche Polierpaste für die Hochglanzpolitur erforderlich

13

REF

Bestellen

ISO

858 204 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

0406

0409

0411

0413

243 513 030

303 513 100

030 513 060

243 513 040

3 × 7

10 × 1

6 × 7,5

4 × 9

0456

0459

0461

0463

243 503 030

303 503 100

030 503 060

243 503 040

3 × 7

10 × 1

6 × 7,5

4 × 9

Körnung

fein

extrafein

Farbe

hellgrau

hellbeige

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

838 204 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Schaft:

Winkelstück, rostfreier Stahl

Medizinprodukt: Klasse IIa

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0400


P O L I E R E R

F Ü R

H Y B R I D - K O M P O S I T E

HYBRID

v

ers

 Der feste und robuste Polierer erleichtert genaue Anpassungen

nd

Prof. Dr. Wirz

½

it y o

tze

rla

++++

U ni

 Optimiert für Hybrid-Komposite und Ceromer

recommen d and

by ed

Teste d

2-Schritt Poliersystem

f B ale, S wi

 Nicht-Diamant-Vorpolierer und Diamant-Hochglanzpolierer sind die wirtschaftlichste Kombination, um sehr ästhetische Ergebnisse zu erzielen Langlebig  Ergibt ultraglatte Oberflächen mit Hochglanz

14

REF

Bestellen

ISO

632 204...

1 2 3

Ø × L mm

µ

N

0004

0005

0006

0008

0009

0010

030 524 050

030 524 060

243 524 030

243 524 050

303 524 100

030 524 090

5 × 8

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

822 204 ...

0104

0105

0106

0108

0109

0110

030 494 050

030 494 060

243 494 030

243 494 050

303 494 100

030 494 090

5 × 8

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

weisslich grau

blassrosa

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 790


P O L I E R E R F Ü R M I K R O G E F Ü L L T E

K O M P O S I T E

COMPOSITE MICROFILL 2-Schritt Poliersystem

Optimiert für mikrogefüllte Komposite  Gut bewährtes Basis-Poliersystem in 2 Schritten  Die gelben Polierer sind auch ideal, um Zementreste von kieferorthopädischen Bändern zu entfernen (Brackets)  Erhältlich in 8 unterschiedlichen Formen

15

Set REF 750

REF

Bestellen

ISO

638 204 ...

243 523 055 254 523 050 304 523 100 030 523 050 030 523 060 243 523 030 237 523 035 243 523 050

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13 5 × 8 10 × 2 5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

gelb

blau

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

N

3 × 6 5 × 10

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

5001 5002 5003 5004 5005 5006 5007 5008 638 204 ...

243 493 055 254 493 050 304 493 100 030 493 050 030 493 060 243 493 030 237 493 035 243 493 050

5,4 × 13 5 × 8 10 × 2 5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

3 × 6 5 × 10

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

µ

4001 4002 4003 4004 4005 4006 4007 4008


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T E & K O M P O M E R E

C.G.I.

3-Schritt Poliersystem

 Umfassendes Poliersystem in drei Korngrössen  Für den ganzen Prozess von der Glättung bis zur Hochglanzpolitur bestens geeignet Flexibel, passt sich der Zahnform an Der weisse Polierer produziert zusätzliche Schneidwirkung für die schnelle Entfernung von überschüssigem Material

16

Set REF 900

Bestellen

905-C 908-C 909-C

910-C

ISO

638 204 ...

030 533 060

303 533 100

030 533 090

1 2 3

Ø × L mm

6,5 × 10 5 × 10

10 × 1

9 × 8,5

Körnung

grob

mittel

ultrafein

Farbe

weisslich

grün

rosa

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

3000 - 7500 U/Min.

3000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

10000 U/Min.

µ

N

243 533 050

905-M 908-M 909-M 910-M 638 204 ...

030 523 060

243 523 050

6,5 × 10 5 × 10

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

303 523 100

030 523 090

10 × 1

9 × 8,5

638 204 ...

905-F

908-F

909-F

030 493 060

243 493 050

303 493 100 030 493 090

6,5 × 10 5 × 10

10 × 1

910-F

9 × 8,5

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

REF


P O L I E R E R F Ü R K E R A M I K E N , O P T I M I E R T F Ü R Z I R K O N O X I D

ZIRCOVIS 2-Schritt Diamant Poliersystem

Fester und robuster Polierer  Zur Glättung von intraoralen Anpassungen an allen keramischen Restaurationen inklusive Zirkonoxid und Lithiumdisilikat  Verhindert den Abrieb der natürlichen, entgegengesetzten Zähne  Verringert das Bruchrisiko und Absplittern Langlebig  Keine zusätzliche Polierpaste erforderlich

17

REF

Bestellen

0255

0256

0258

ISO

862 204 ...

030 524 060

243 524 030

243 524 050

1 2 3

Ø × L mm

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

µ

N

852 204 ...

0265

0266

0268

030 514 060

243 514 030

243 514 050

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

Körnung

mittel

fein

Farbe

dunkel blau-grün

hell blau-grün

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0250


K E R A M I K F Ü R A L L E

P O L I E R E R K E R A M I K E N

ALL CERAMIC

2-Schritt Diamant Poliersystem

 Flexible Polierer für alle KeramikRestaurationen Passt sich der Zahnform an  Verhindert den Abrieb der natürlichen, entgegengesetzten Zähne  Verringert das Bruchrisiko und Absplittern

18

REF

Bestellen

0215

0216

0218

0219

ISO

868 204 ...

030 523 060

243 523 030

243 523 050

303 523 100

1 2 3

Ø × L mm

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

10 × 1

Körnung

mittel

extrafein

Farbe

mittleres bordeauxrot

helles bordeauxrot

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

µ

N

838 204 ...

0225

0226

0228

0229

030 503 060

243 503 030

243 503 050

303 503 100

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

10 × 1

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 0200


P O L I E R E R F Ü R K E R A M I K E N , O P T I M I E R T F Ü R F E L D S P A T - K E R A M I K

DIAGUM 2-Schritt Poliersystem

 Klassischer Polierer für Restaurationen von traditioneller Feldspat-Keramik Der kostengünstige Vorpolierer ohne Diamant spart Kosten  Diamantpolierer für Hochglanzergebnisse

19

Set REF 780

REF

Bestellen

ISO

652 204 ...

243 534 055 254 534 050 304 534 100 030 534 050 030 534 060 243 534 030 237 534 035 243 534 050

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13 5 × 8

Körnung

grob

ultrafein

Farbe

grau

dunkelrosa

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

N

6002

6003 6004

10 × 2

6005

6006

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

6007

3 × 6

6008

X003 822 204 ...

5 × 10

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

X004

X005

X006

X007

X008

304 494 100 030 494 050 030 494 060 243 494 030 237 494 035 243 494 050

10 × 2

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

3 × 6

5 × 10

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

µ

6001


P R O P H Y L A X E

P O L I E R E R

PROPHY

1-Schritt Poliersystem

Für die Zahnreinigung auf natürlichem Zahnschmelz  Entfernt vorsichtig Zahnverfärbungen ohne Polierpaste  Der Polierkörper ist bereits mit einer feinen Körnung durchsetzt Der Polierer ist fester als übliche Prophytypen. Eine einfache Kontrolle für eine spezifische Entfernung ist möglich  Ideal für kleine ästhetische Korrekturen

20

REF

Bestellen

5105

5106

5108

5110

ISO

658 204 ...

030 523 060

243 523 030

243 523 050

030 523 090

1 2 3

Ø × L mm

6,5 × 10

3 × 7

5 × 10

9 × 8,5

Körnung

mittel

Farbe

blau

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

µ

N

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF 5100


P O L I E R E R F Ü R P R O T H E S E N - K U N S T S T O F F

PLANUS

2-Schritt System zum Glätten und Polieren

Polierer für den intraoralen Gebrauch auf Prothesen-Kunststoff Autoklavierbar  Ideal für Anpassungen von Mundschutz, Zahnspangen, Kunststoff-Prothesen und sogar Schnarch-Mundstücken in der Zahnarztpraxis

21

Set REF 0600

REF

Bestellen

ISO

638 204 ...

243 533 055 243 533 050

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13 5 × 10

5,4 × 13 5 × 10

Körnung

grob

fein

Farbe

limettengrün

grau

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

N

0608

0611 638 204 ...

0618

243 513 055 243 513 050

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

µ

0601


P O L I E R E R

F Ü R

A M A L G A M

AMALGAM

2-Schritt Poliersystem

Optimiert für Amalgam-Restaurationen Bewährtes System Imprägniert mit hochwertigen Schleifmitteln Erhältlich in 8 unterschiedlichen Formen

22

Set REF 700

REF

Bestellen

ISO

658 204 ...

243 523 055 254 523 050 304 523 100 030 523 050 030 523 060 243 523 030 237 523 035 243 523 050

1 2 3

Ø × L mm

5,4 × 13 5 × 8

Körnung

mittel

fein

Farbe

braun

grün

Empfohlen

7500 -10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

N

10 × 2

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

3 × 6

5 × 10

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 658 204 ... 243 513 055 254 513 050 304 513 100 030 513 050 030 513 060 243 513 030 237 513 035 243 513 050

5,4 × 13 5 × 8

10 × 2

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

3 × 6

5 × 10

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

µ

2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008


P O L I E R E R

F Ü R

M E T A L L E

PRECIOUS METALS 2-Schritt Poliersystem

Die ästhetischste Lösung für alle Metallfüllungen Kostensparende Kombination von Vorpolierer ohne Diamant und Hochglanzpolierer mit Diamant Spiegelglanz-Ergebnisse

23

Set REF 740

Bestellen

ISO

652 204 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

N

1004

1005

1006

1008

1009

1010

030 524 050 030 524 060 243 524 030 243 524 050 303 524 100 030 524 090

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

1104 832 204 ...

5 × 10 10 × 1 9 × 8,5

1105

1106

5 × 8 6,5 × 10 3 × 7

Körnung

mittel

extrafein

Farbe

schwarz

grün

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

1108

1109

1110

030 504 050 030 504 060 243 504 030 243 504 050 303 504 100 030 504 090

5 × 10 10 × 1 9 × 8,5

Winkelstück, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

REF


KLINISCHE

CLINICAL

M U LT IU S E P O L I S H E R S

KLINISCHE POLIERER FÜR EINMALGEBRAUCH

POLIERER FÜR EINMALGEBRAUCH

Polierer für den intraoralen Gebrauch bei einem einzelnen Patienten. Einmalpolierer reduzieren das Risiko von Kreuzkontaminationen.

Einmalpolierer beginnen den Poliervorgang immer mit einem perfekt geformten Polierer zum genaueren Polieren.

24

Keine zeitaufwendige Reinigung und Wiederaufbereitung.


P O L I E R E R F Ü R K E R A M I K E N &

K O M P O S I T E , H Y B R I D - K E R A M I K E N

DISPOSABLE

NOBILIS

1-Schritt Diamant Poliersystem

Keramik- und Kompositfüllungen mit demselben Polierer polieren Für einen seidigen Glanz in nur einem Schritt Ökonomischer Diamantpolierer ideal für hintere Restaurationen Flexibel, passt sich der Zahnform an Empfehlung: Für die ultimative Hochglanzpolitur von älteren Restaurationen verwenden Sie den DISPOSABLE KENDA Unicus Polierer

25

REF

Bestellen

PS0309

PS0311

PS0312

ISO

858 242 ...

303 513 100

030 513 060

243 513 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

Körnung

fein

Farbe

violett

Empfohlen

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS0300


H O C H G L A N Z P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T E , K E R A M I K E N & H Y B R I D - K E R A M I K E N

DISPOSABLE

UNICUS

1-Schritt Diamant Poliersystem

Keramik- und Kompositfüllungen mit demselben Polierer polieren Für ein ästhetisches Hochglanzergebnis Ideal für ältere Restaurationen Keine Polierpaste für die Hochglanzpolitur erforderlich Empfehlung: Vor der Anwendung Finierer mit feiner Körnung oder DISPOSABLE KENDA Nobilis verwenden

26

REF

Bestellen

PS0359

PS0361

PS0362

ISO

838 242 ...

303 503 100

030 503 060

243 503 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

Körnung

extrafein

Farbe

orange

Empfohlen

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS0350


P O L I E R E R

F Ü R

H Y B R I D

DISPOSABLE

K O M P O S I T E

HYBRID

2-Schritt Poliersystem

Optimiert für Hybrid Komposite und Ceromer Vorpolierer ohne Diamant und Hochglanzpolierer mit Diamant sind die wirtschaftlichste Kombination, um sehr ästhetische Ergebnisse zu erzielen Ergibt ultraglatte und hochglänzende Oberflächen

27

REF

Bestellen

PS0009

PS0011

PS0012

ISO

638 242 ...

303 523 100

030 523 060

243 523 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

828 242 ...

PS0111

PS0112

303 493 100

030 493 060

243 493 045

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

weisslich grau

blassrosa

Empfohlen

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

PS0109

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS790


P O L I E R E R F Ü R K O M P O S I T E , K O M P O M E R E & H Y B R I D - K E R A M I K E N

DISPOSABLE

G.P.S.

2-Schritt Diamant Poliersystem

Doppel-Diamant-Kombination für die ästhetischste Politur und Hochglanzpolitur auf allen KompositMaterialien

++++

½

Beste Wahl für ästhetische Zahnmedizin Keine zusätzliche Polierpaste für die Hochglanzpolitur erforderlich

28

REF

Bestellen

PS0409

PS0411

PS0412

ISO

858 242 ...

303 513 100

030 513 060

243 513 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

838 242 ...

PS0461

PS0462

303 503 100

030 503 060

243 503 045

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

Körnung

fein

extrafein

Farbe

hellgrün

hellbeige

Empfohlen

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

PS0459

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS0400


G L Ä T T E N U N D P O L I E R E N A L L E R K O M P O S I T E

DISPOSABLE

BIG JOB

1-Schritt Poliersystem

Schnelles und einfaches Glätten und Polieren

++++

½

Ideal für schnelle Anpassungen und Glättung grosser Restaurationsflächen Empfehlung: Für ultimativen Hochglanz den KENDA G.P.S. DiamantHochglanzpolierer verwenden

29

REF

Bestellen

PS4109

PS4111

PS4112

ISO

638 242...

303 523 100

030 523 060

243 523 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

Körnung

mittel

Farbe

weiss

Empfohlen

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS4100


P O L I E R E R F Ü R M I K R O G E F Ü L L T E

DISPOSABLE

K O M P O S I T E

COMPOSITE MICROFILL

2-Schritt Poliersystem

Optimiert für mikrogefüllte Komposite Bewährtes Basis-Poliersystem in 2 Schritten Die gelben Polierer sind auch ideal, um Zementreste von kieferorthopädischen Bändern (Brackets) zu entfernen

30

REF

Bestellen

PS4009

PS4011

PS4012

ISO

638 242 ...

303 523 100

030 523 060

243 523 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

638 242 ...

PS5011

PS5012

303 493 100

030 493 060

243 493 045

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

gelb

blau

Empfohlen

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

PS5009

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt: Klasse IIa

2

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS750


P R O P H Y L A X E

P O L I E R E R

DISPOSABLE

PROPHY

1-Schritt Poliersystem

Für die Zahnreinigung auf natürlichem Zahnschmelz Entfernt vorsichtig Zahnverfärbungen ohne Polierpaste Der Polierkörper ist bereits mit einer feinen Körnung durchsetzt Der Polierer ist fester als übliche Prophytypen, die eine einfache Kontrolle für eine spezifische Entfernung ermöglichen

31

Ideal für kleine ästhetische Korrekturen

REF

Bestellen

PS5109

PS5111

PS5112

ISO

658 242  ...

303 523 100

030 523 060

243 523 045

1 2 3

Ø × L mm

10 × 1

6 × 7,5

5 × 10

µ

N

Körnung

mittel

Farbe

blau

Empfohlen

5000 U/Min.

Maximum

5000 U/Min.

Nachfüllbox mit:

6, 12, 25, 100

Druck:

0,3 - 1 N

Schaft:

Winkelstück, medizinischer Kunststoff

Medizinprodukt:

2

Klasse IIa

Einmalgebrauch

012 0

Ausgabe 06/2017

Set REF PS5100


KLINISCH

KLINISCH FG

CLINICAL

M U LT IU S E P O L I S H E R S

FG POLIERER

Polierer mit FG-Schaft für Hochgeschwindigkeits-Handstücke. FG-Polierer erleichtern den Restaurierungsvorgang - nach dem Einsatz von FG-Finierinstrumenten ist kein Wechsel des Handstücks erforderlich.

Kann autoklaviert und an mehreren Patienten angewendet werden.

32 Verwendung mit max. Geschwindigkeit von 20 000 U/Min. Nicht mit der Luftturbine verwenden.


F R I C T I O N

G R I P

P O L I E R S Y S T E M E

FG SERIES 2-Schritt Poliersystem für alle Komposite.

REF

Bestellen

ISO

632 313 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

4006FG 243 524 030

5006FG 632 313 ...

3 × 7

243 494 030

3 × 7

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

gelb

blau

Empfohlen

20000 U/Min.

10000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

20000 U/Min.

2-Schritt Diamant Poliersystem für alle Komposite und Porzellan. Für sehr effizientes Polieren.

REF

Bestellen

ISO

852 313 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

0306FG 243 514 030

33

0386FG 822 313 ...

3 × 7

243 494 030

3 × 7

Körnung

fein

ultrafein

Farbe

violett

hellbeige

Empfohlen

20000 U/Min.

10000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

20000 U/Min.

2-Schritt Poliersystem für Amalgam und Edelmetalle.

Bestellen

ISO

652 313 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

N

2006FG 243 524 030

3 × 7

3006FG 652 313 ...

243 514 030

3 × 7

Körnung

mittel

fein

Farbe

braun

grün

Empfohlen

20000 U/Min.

10000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

20000 U/Min.

Box mit:

5

Schaft:

Druck:

0,3 - 2 N

Medizinprodukt: Klasse IIa

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

FG, rostfreier Stahl

012 0

Ausgabe 06/2017

REF


LABOR

LABOR

CLINICAL

M U LT IU S E P O L I S H E R S

POLIE R ER

34

Polierer in grossen Formen für die extraorale Anwendung auf grossen Flächen. Laborpolierer verfügen über lange Schäfte für Labor-Handstücke. Die KENDA Laborlinie bietet High-EndLösungen für Keramiken, Kunststoff-Zahnersatz und andere Materialien.


P O L I E R E R F Ü R A L L E T Y P E N V O N

K E R A M I K E N

Z-SERIES

3-Schritt Diamant Poliersystem

Set REF Z-000

Für alle Arten von Keramiken, einschliesslich Zirkonoxid, Aluminiumoxid und Lithium-Disilikate  Hoher Diamantanteil für höchste Effizienz  Drei verschiedene Korngrössen für alle Bearbeitungen, von der Anpassung bis zum Hochglanzpolieren Schnelle Anpassungen mit dem groben violetten Polierer Glattes Ergebnis minimiert den Abrieb der entgegengesetzten natürlichen Zähne

35

REF

Bestellen

ISO

872 104 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

N

Z-006-C

Z-010-C

Z-014-C

243 534 030

041 534 120

041 534 120

3×7

12 × 2,5

12 × 2

862 104 ...

Z-006-M

Z-010-M

Z-014-M

243 524 030

041 524 100

041 524 100

3×7

12 × 2,5

12 × 2

852 104 ...

Z-006-F

Z-010-F

Z-014-F

243 514 030

041 514 120

041 514 120

3×7

12 × 2,5

12 × 2

Körnung

grob

mittel

fein

Farbe

violett

petrol

limettengrün

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Box mit:

3

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

Reduziert Absplitterung und Bruch


P O L I E R E R F Ü R A L L E T Y P E N V O N

K E R A M I K E N

HIGH END 4-Schritt Diamant Poliersystem

Set REF 626

Für alle Arten von Keramiken, einschliesslich Zirkonoxid, Aluminiumoxid und Lithium-Disilikate Die beste Lösung für ultimative Ergebnisse Extra hoher Diamantanteil Fein ausbalanciert in 4 Korngrössen Hohe Arbeitsgeschwindigkeit Entworfen für optimale interdentale Arbeit Reduziert Absplitterung und Bruch

REF

Bestellen

626-C

626-M

626-F

626-XF

872 104 303 534 260

862 104 303 524 260

852 104 303 514 260

832 104 303 504 260

26 × 2

26 × 2

26 × 2

26 × 2

Körnung

grob

mittel

fein

extrafein

Farbe

violett

rosa

grün

grau

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

7500 - 10000 U/Min.

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

10000 U/Min.

10000 U/Min.

ISO 1 2 3

µ

N

Ø × L mm

Box mit:

1

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

36


K E R A M I K P O L I E R E R , O P T I M I E R T F Ü R F E L D S P A T - K E R A M I K

DIAGUM, Handstück 2-Schritt Poliersystem

Klassischer Polierer für traditionelle Restaurationen von Feldspat-Keramik

Set REF 781

 Vorpolierer ohne Diamant spart Kosten  Diamant-Hochglanzpolierer für Hochglanz-Ergebnisse

REF

Bestellen

ISO

652 104 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

6106HP

6108HP

6110HP

6114HP

243 534 030

243 534 050

041 534 120

041 534 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2,5

12 × 2

X006HP

X008HP

X010HP

X014HP

243 494 030

243 494 050

041 494 120

041 494 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2,5

12 × 2

Körnung

grob

ultrafein

Farbe

grau

dunkelrosa

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

822 104 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

37


U N M O N T I E R T E R K E R A M I K - / S T A N D A R D - P O L I E R E R

RAD & LINSE Schnelle Ergebnisse auf grossen Flächen Hohe Kantenstabilität Kostengünstige Lösung REF

Bestellen

6522-R

6517-R

6522-L

ISO

658 900 ...

372 533 220

372 533 170

303 533 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

µ

Körnung

grob

Farbe

hellgrau

Empfohlen

20000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Vorpolierer für Keramik zur schnellen Glättung aller SilikatKeramiken.

38 REF

Bestellen

7522-R

7517-R

7522-L

ISO

658 900 ...

372 513 220

372 513 170

303 513 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

Körnung

fein

Farbe

blassrosa

Empfohlen

10000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Hochglanzpolierer für den letzten Feinschliff auf Keramik.

REF

Bestellen

1522-R

1517-R

1522-L

ISO

658 900 ...

372 523 220

372 523 170

303 523 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

µ

N

Körnung

mittel

Farbe

schwarz

Empfohlen

20000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Nachfüllbox mit:

10, 100

Druck:

0,3 - 2 N

tandard-Polierer zum Polieren aller Legierungen und Kunststoff-Prothesen. Ausgabe 06/2017

µ


P O L I E R E R

F Ü R

K U N S T S T O F F - P R O T H E S E N

RED

1-Schritt Poliersystem

Optimiert für den Einsatz auf Kunststoff in Kombination mit Chrom-KobaltLegierungen

REF RED14.006

Poliert den Kunststoff, ohne die Legierung zu beschädigen Einzelkörnung, ideal zum Finieren und Polieren

39

Bestellen

RED 8

RED 14

ISO

658 104 ...

245 523 125

204 523 100

1 2 3

Ø × L mm

µ

12,5 × 22 10 × 24,5

10008

10014

245 523 125

204 523 100

12,5 × 22 10 × 24,5

Körnung

mittel

mittel

Farbe

rot

rot

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

10000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

15000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

658 900 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

301-L

5 × 13

Ausgabe 06/2017

REF


P O L I E R E R

F Ü R

K U N S T S T O F F - P R O T H E S E N

QUEEN

2-Schritt Finier- und Poliersystem

Bestellen

ISO

658 104 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

40

9008

9009

9010

9011

245 533 125

144 533 125

237 533 120

201 533 150

012 533 150

12,5 × 22

12,5 × 15

12 × 17

15 × 18

15 × 18

Körnung

grob

Farbe

grün

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

9012

9013

9014

9015

9016

114 533 085

204 533 100

243 533 100

213 533 065

8,5 × 18

10 × 24,5

10 × 18

6,5 × 17

REF

Bestellen

7008

7009

7010

7011

7012

7013

7014

7015

7016

ISO

658 104 ...

245 523 125

144 523 125

237 523 120

201 523 150

012 523 150

114 523 085

204 523 100

243 523 100

213 523 065

1 2 3

Ø × L mm

12,5 × 22

12,5 × 15

12 × 17

15 × 18

15 × 18

8,5 × 18

10 × 24,5

10 × 18

6,5 × 17

µ

Körnung

mittel

Farbe

schwarz

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

REF


P O L I E R E R F Ü R K U N S T S T O F F - P R O T H E S E N

ACRYLIC BLUE 3-Schritt Poliersystem

REF

Bestellen

8308

8311

8314

8315

ISO

638 104 ...

245 543 125

201 543 150

204 543 100

243 543 100

1 2 3

Ø × L mm

12,5 × 22

15 × 18

10 × 24,5

10 × 18

µ

638 104 ...

8408

8411

8414

8415

245 523 125

201 523 150

204 523 100

243 523 100

12,5 × 22

15 × 18

10 × 24,5

10 × 18

Körnung

sehr grob

mittel

Farbe

blau

hellblau

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

10000 - 15000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

15000 U/Min.

41

Langlebiges, bewährtes System KENDA Acrylic Blue: Drei abgestimmte Körnungen verfügbar Weiche, scharfe Schleifkörnung — für ein glattes Poliergefühl Grobkörnung für einfache und schnelle Anpassungen KENDA Queen:  Zwei abgestimmte Körnungen verfügbar Bestellen

8508

8511

8514

8515

ISO

638 104 ...

245 503 125

201 503 150

204 503 100

243 503 100

1 2 3

Ø × L mm

12,5 × 22

15 × 18

10 × 24,5

10 × 18

µ

Körnung

extrafein

Farbe

ocker

Empfohlen

5000 - 10000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

 Feste scharfe Schleifkörnung für ein schnelleres Polieren

Ausgabe 06/2017

REF


F I N I E R S E T F Ü R K U N S T S T O F F - P R O T H E S E N

YELLOW LINE

Feiner Polierer, ideal für die Zahnarztpraxis, um kleine Anpassungen vorzunehmen

Set REF Y-000

Die feine Körnung verhindert übermässige Anpassungen Spiralrad zum einfachen Polieren der Interdentalbereiche

REF

Bestellen

Y-018

Y-014

Y-019

ISO

638 104 ...

056 523 150

204 523 100

543 523 190

1 2 3

Ø × L mm

15 × 10

10 × 24,5

19 × 0,5

µ

Körnung

mittel

Farbe

gelb

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 3

N

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

42


P O L I E R E R

F Ü R

K U N S T S T O F F - P R O T H E S E N

PLANUS, Handstück 2-Schritt Glättungs- und Poliersystem

Set REF 6700

Autoklavierbarer Polierer in Laborformen aus hochwertigem, medizinischem Silikon Entworfen für die Glättung von Druckstellen Ideal für Kunststoff-Prothesen sowie Zahnspangen, Mundschutze und sogar Schnarch-Mundstücke

REF

Bestellen

6715

6720

ISO

638 104 ...

243 533 100

497 533 070

1 2 3

Ø × L mm

10 × 18

7,2 × 20

µ

6815

6820

243 513 100

497 513 070

10 × 18

7,2 × 20

Körnung

grob

fein

Farbe

limettengrün

grau

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

10000 - 15000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

15000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

638 104 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Autoklavierbar:

135 °C, 275 °F

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

43


P O L I E R E R

F Ü R

F L E X I B L E

K U N S T S T O F F E

BESTFLEX 1-Schritt Poliersystem

Set REF 6500

Speziell angepasst für flexible Prothesen auf Nylonbasis Nur ein Schritt für ein glattes Finish, in drei Formen erhältlich

REF

Bestellen

6508

6514

6516

ISO

658 104 ...

245 533 125

204 533 100

213 533 065

1 2 3

Ø × L mm

12,5 × 22

10 × 24,5

6,5 × 17

µ

Körnung

grob

Farbe

weiss-grau

Empfohlen

10000 - 15000 U/Min.

Maximum

15000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

44


P O L I E R E R

F Ü R

M E T A L L E

PRECIOUS UNIVERSAL METALS, HP 2-Schritt Poliersystem

Set REF 741

Das bevorzugte System für Titanlegierungen, Edel- und NichtEdelmetalle Sehr ästhetisches Finish Kostensparende Kombination von Vorpolierer ohne Diamant und Hochglanzpolierer mit Diamant Spiegelglanz-Ergebnisse

REF

Bestellen

ISO

652 104 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

1006HP 1008HP

1014HP

243 524 030

243 524 050

041 524 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2

1106HP

1108HP

1114HP

243 504 030

243 504 050

041 504 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2

Körnung

mittel

extrafein

Farbe

schwarz

grün

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10 000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

832 104 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

45


M E T A L L P O L I E R E R U N M O N T I E R T

RAD & LINSE Schnelle Ergebnisse auf grossen Flächen Hohe Kantenstabilität Kostengünstige Lösung REF

Bestellen

2522-R

2517-R

2522-L

ISO

658 900 ...

372 513 220

372 513 170

303 513 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

µ

Körnung

fein

Farbe

braun

Empfohlen

20000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Gold Vorpolierer, für Gold und HalbEdelmetall-Legierungen

46 REF

Bestellen

3522-R

3517-R

3522-L

ISO

658 900 ...

372 503 220

372 503 170

303 503 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

Körnung

extrafein

Farbe

grün

Empfohlen

10000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Gold Hochglanzpolierer, für hohen Glanz auf Gold und Halb-EdelmetallLegierungen

REF

Bestellen

9522-R

9517-R

9522-L

ISO

658 900 ...

372 533 220

372 533 170

303 533 220

1 2 3

Ø × L mm

22 × 3

17 × 3

22 × 3

µ

Körnung

grob

Farbe

olivgrün

Empfohlen

20000 U/Min.

Maximum

20000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 10, 100

N

Druck:

0,3 - 2 N

Titanpolierer, entfernt Kratzer und glättet alle Titan-Oberflächen Ausgabe 06/2017

µ


P O L I E R E R

F Ü R

H Y B R I D - K O M P O S I T E

HYBRID, HP 2-Schritt Poliersystem

Set REF 791

Die Lösung für indirekte KompositRestaurationen Nicht-Diamant-Vorpolierer und Diamant-Hochglanzpolierer sind die wirtschaftlichste Kombination, um sehr ästhetische Ergebnisse zu erzielen Fest und robust

REF

Bestellen

ISO

632 104 ...

1 2 3

Ø × L mm

µ

0006HP 0008HP 0014HP 243 524 030

243 524 050

041 524 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2

0106HP 0108HP

0114HP

243 494 030

243 494 050

041 494 120

3 × 7

5 × 10

12 × 2

Körnung

mittel

ultrafein

Farbe

weisslich grau

blassrosa

Empfohlen

7500 - 10000 U/Min.

5000 - 7500 U/Min.

Maximum

10000 U/Min.

10000 U/Min.

Nachfüllbox mit: 6, 12, 25, 100

N

822 104 ...

Druck:

0,3 - 2 N

Schaft:

Handstück, rostfreier Stahl

Ausgabe 06/2017

47


A U T O K L A V I E R B A R E S T E R I B O X F Ü R P O L I E R E R U N D B O H R E R

PRACTICUS

KENDA PRACTICUS bietet Platz für 6 Polierer (Winkelstück) von 22 bis 31 mm Länge und 12 Diamantinstrumente (FG) von16 bis 24 mm Länge Dank einer durchdachten Ausrichtung ist eine ergonomische Handhabung mit nur einer Hand möglich. Durch den Schnappverschluss kann die Box leicht verschlossen und der Inhalt für die Sterilisation fixiert werden. Das Hightech-Medizinpolymer ermöglicht bis zu 3000 Sterilisationszyklen im Autoklaven bei 135°C, 275°F.

48 REF 271

REF 272

REF 273

Ausgabe 06/2017

REF 270


DIAMANT POLIERER Diamantpolierer enthalten Schleifpartikel aus natürlichem oder synthetischem Diamant. Aufgrund ihrer aussergewöhnlichen Härte (10 nach der Moh-Härte-Skala) bieten sie eine überlegene Schneideeffizienz:

DIAMANTPOLIERER

1. Kürzere Polierzeit.

2. Tiefere Oberflächen-Rauigkeitswerte.

49

3. Höchste Glanzwerte (wählen Sie einen feinen Diamantpolierer aus unserer Anwendungsbereichsgrafik, der für Hochglanzpolieren geeignet ist, um deutlich bessere Glanzwerte zu erhalten als bei Standardpolierern ohne Diamant).

4. Längere Lebensdauer.

Suchen Sie nach dem Diamantlogo auf den Produktseiten, um zu sehen, ob ein bestimmter Polierer diamant-imprägniert ist.


V E R P A C K U N G

VERPACKUNG

Unsere Polierer sind in Starter-Kits und Nachfüllboxen erhältlich.

S tarter kits enthalten12 Polierer und umfassen alle Korngrössen und verschiedenen Formen, die für ein bestimmtes System angeboten werden. Beispiel: Das Starter-Kit von KENDA C.G.I.

4  weisse (grobe) Polierer in verschiedenen Formen 4  grüne (mittlere) Polierer in verschiedenen Formen 4  rosa (feine) Polierer in verschiedenen Formen

50

NACHFÜLLBOXEN enthalten eine Anzahl Polierer in spezifischen Formen und einer bestimmten Körnung.

Nachfüllbox mit 6 Polierer


V E R P A C K U N G

VERPACKUNG

Nachfüllbox mit 12 Polierer

Nachfüllbox mit 25 Polierer

51

Nachfüllbox mit 100 Polierer


E T I K E T T E

ERLÄUTERUNG ZUM ETIKETT

1

11

2

10

9

3

8

4 5 6

7

52

Das Etikett, das sich auf allen unseren Produkten befindet, ist nach neuesten Standards entworfen und enthält eine Menge Informationen. Es ist sowohl für den Menschen als auch für Barcode-Scanner lesbar. Der Barcode ist im Format «HIBC Data Matrix» dargestellt. In diesem Etiketten-Beispiel enthält der Barcode unseren HIBC-Identifizierungscode (EKEN), REF, das Verfalldatum sowie die Chargennummer. Etiketten können für gewisse Produkte und Länder variieren.

1 Bestellnummer 2 HIBC Logo zur Identifizierung des Barcodes 3 Maschinenlesbarer Barcode 4 Für den Menschen lesbare Barcode-Informationen 5 Menge und Produktname 6 Anwendung 7 max. U/Min., Sicherheitshinweise 8 Informationen zur Sterilisation 9 Verfalldatum (jjjj-mm-tt) 10 Chargennummer 11 CE-Zeichen mit benannter Stelle


S Y M B O L E

HINWEISSYMBOLE AUF EINEN BLICK Piktogramme dienen dazu, die spezifische Verwendung des Instruments anzuzeigen.

Polierer zum Glätten und Finieren

Diamantpartikel als Teil des Arbeitsmaterials für effizientes Polieren

Polierer zum Finieren und für die Seidenglanz-Politur

maximale Geschwindigkeit in U/Min. Nicht überschreiten.

Hochglanzpolierer für ultimativen Glanz

Empfohlene Geschwindigkeit in U/Min. für das beste Polierergebnis.

Autoklavierbar mit Dampfsterilisation

Einmalgebrauch. Nur ein einziges Mal verwenden.

2

Wasserspray zur Kühlung benutzen

Verpackungseinheit

REF

Bestellnummer

Das CE-Zeichen bestätigt die Konformität mit der 93/42/EWG Richtlinie.

LOT

LOT-Nummer – für die Rückverfolgbarkeit der jeweiligen Produktionscharge

Farbe

Ablaufdatum

2˚C 36˚F

28˚C 82˚F

Lagertemperatur

Hersteller

Vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren

Gebrauchsanweisung / siehe Katalog

Atemschutz tragen

Augenschutz tragen

53


Ü B E R

D A S

P O L I E R E N

Warum polieren?

G esun d heit Polieren beseitigt raue Restaurations-Oberflächen, die unbehandelt zur raschen Akkumulation von Plaque führen würden und somit ein Risiko für Sekundärkaries darstellen. Durch das Polieren verlängert sich die Lebensdauer der Restaurationen. Unpolierte Flächen in der Nähe des Zahnfleisches können auch das Risiko für Parodontitis erhöhen.

K omfort Die menschliche Zunge ist in der Lage, unterschiedlich raue Oberflächen in einem Bereich von nur einem Mikrometer zu erkennen. Mit der Politur der Füllungen wird dem Patienten ein angenehmes Zungengefühl verliehen.

54 Ä stheti K Polieren schafft ästhetische Resultate, indem Oberflächenverfärbungen reduziert werden und eine natürlich glänzende Oberfläche entsteht.


Ü ber

das

polieren

DER AUFBAU EINES DENTALPOLIERERS

P oli E R K O P F

1

FARBRING

1 Der Polierkopf besteht entweder aus Silikon oder synthetischem Kautschuk, durchsetzt mit Schleifpartikeln aus Diamant, Siliziumkarbid oder Aluminiumoxid. Die verschiedenen Mischungen gewährleisten die benötigten Polierwirkungen. Einige Polierer sind nicht selbst aktiv und erfordern die zusätzliche Verwendung einer Polierpaste (insbesondere für die Prophylaxe). Alle KENDA Polierer enthalten Schleifpartikel und die Verwendung von Polierpaste ist nicht erforderlich.

3

3

2

SCHAFT 2 Poliererschäfte bestehen entweder aus Edelstahl für den Mehrfachgebrauch oder aus Kunststoff für den Einmalgebrauch. Die Schäfte sind in verschiedenen Arten erhältlich:

FG friction grip Ø 1,60 mm RA Winkelstück Ø 2,35 mm

HP Handstück Ø 2,35 mm

Die Farben der Ringe am Schaft stehen für die verschiedenen Diamantkörnungen nach ISO 21671. Farbe Körnung Mikron ultrafein 4-1µ extrafein 8-4µ fein 32 - 8 µ mittel 69 - 32 µ grob 164 - 69 µ sehr grob >164 µ

55


Ü B E R

D A S

P O L I E R E N

POLIERER FORMEN & NUTZUNG

56

SPITZEN

Polierspitzen sind ideal, um sowohl den Zervikalbereich als auch die okklusalen Reliefs zu polieren. Bei einigen Systemen sind bis zu vier unterschiedliche Polierspitzen und Grössen erhältlich, um die individuellen Vorlieben von Zahnärzten zu erfüllen.

KELCHE

Es gibt drei verschiedene Kelchgrössen. Sie können in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt werden, wie zum Beispiel bei Höckerabhängen und Inzisal-Restaurationen (bukkal und oral).

SCHEIBEN

Es gibt zwei verschiedene Typen von Scheiben. Beide sind ideal für Schneidezähne, grosse Füllungsflächen, Schneidezahnkanten und Grenzen zwischen den approximalen Bereichen.


Ü b E R

D A S

P O L I E R E N

POLIERSYSTEME 1-Schritt Poliersystem Dieses System enthält nur einen einzigen Polierer, der üblicherweise Diamantpartikel als Schleifmittel enthält. Es erreicht allein durch eine geänderte Druckanwendung durch den Zahnarzt gute Polierergebnisse. Der Benutzer poliert mit höherem Druck vor und erzielt einen hohen Glanz, indem er den Druck vermindert. Dies ist die zeiteffizienteste Methode.

2-Schritt Poliersystem Dies ist das am Häufigsten verwendete Poliersystem. Es enthält nur zwei Polierer: einen Vorpolierer mit mittlerer Körnung und einen feinkörnigen Hochglanzpolierer.

57

3-Schritt Poliersystem Das Drei-Schritt-Poliersystem besteht aus drei Polierern in verschiedenen Körnungen.

Im ersten Schritt wird überschüssiges Material entfernt und die Restauration in Vorbereitung des Polierens konturiert.

Der zweite Schritt ist die Glättung der Oberfläche.

Der dritte und letzte Schritt verleiht der Restauration einen Hochglanzfinish.


Ü b E R

D A S

P O L I E R E N

GEBRAUCHSANWEISUNG

Diese Anleitung gilt für alle KENDA Dentalpolierer, die für die restaurative und präventive Arbeit verwendet werden. Polierer für den Einmalgebrauch sind mit 2 gekennzeichnet und dürfen nicht mehr als einmal verwendet werden, da die Mehrfachnutzung dieser Polierer ein unnötiges Risiko für den Patienten und das Personal verursachen kann.

IN H A LT SS T O F F E: Die Polierer bestehen aus synthetischem Silikon/Kautschuk, Pigmenten und Schleifmitteln. Die Schäfte sind aus rostfreiem Stahl oder aus medizinischem Kunststoff. I n d i K ation : KENDA Dentalpolierer werden zur Politur verschiedener Werkstoffe verwendet, die auf dem Etikett der Verpackung angegeben sind.

58

K ontrain d i K ation E N : Wenn ein Patient bekannte allergische Reaktionen gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe hat, sollten die Polierer nicht verwendet werden. N E B E N W I R K U N G E N : bis heute keine bekannt. GENERELLE SICHERHEITSHINWEISE:

max. N

max.

Maximale Drehzahl nicht überschreiten

Atemschutz tragen

Augenschutz tragen

Wasserspray Für Polierer mit benutzen, minimum Stahlschaft = 2N 50ml/Min. Plastikschaft = 1N

VORSICHTSMASSNAHMEN: Produkte dürfen nur im angegebenen Bereich verwendet werden. Prüfen Sie vor der Benutzung die sichere Verbindung des Polierers mit dem Handstück und führen Sie einen Testlauf durch.


Ü b E R

D A S

P O L I E R E N

GEBRAUCHSANWEISUNG

Verwenden Sie ein korrektes Handstück und entfernen Sie eventuell beschädigte, verbogene oder nicht mehr zentrisch laufende Polierer sofort. Vermeiden Sie übermässigen Druck, der eine Biegung oder Blockierung des Polierers auslösen kann. Unzureichende Wasserkühlung kann zu einer irreversiblen Schädigung des Zahnes und des umgebenden Gewebes führen. Verwendung des falschen Desinfektionsmittels oder zu langes Einlegen in ebendieses kann den Polierer aufweichen oder Verfärbungen verursachen. Deshalb muss die Wirksamkeit des für Polierer zugelassenen, aldehydfreien Desinfektionsmittels sichergestellt sein. Herstelleranweisungen im Hinblick auf Mischverhältnis und Einwirkzeit beachten. Sicherstellen, dass der Prozess effektiv ist. LOT-Nummern immer notieren, damit die Rückverfolgbarkeit des Produktes sichergestellt ist.

LAGERUNG: Eine trockene, staubfreie Lagerung bei 2 - 28°C (36 - 82°F) wird empfohlen. Unsachgemässe Lagerung kann die Haltbarkeit des Produkts verkürzen und Fehlfunktionen verursachen.

59

A B L A U F D A T U M : siehe Aufdruck auf dem Etikett.

Ü B E R S E T Z U N G E N A U F htt p : / / kn d . li / ins alb version shqiptar ara ‫النسخة العربية‬ bul българска версия chi 中國版 cze Česká verze dan danske version dut Nederlandse est Eesti versioon fin Suomalainen versio fre Version française ger deutsche Version gre Ελληνική έκδοση heb ‫גרסה עברית‬ hrv hrvatska verzija hun magyar változat ice Íslensk útgáfa ind Bahasa Indonesia versi ita Versione italiana

jpn kor lav lit mac nor per pol por rum rus slo slv spa swe tur ukr

日本語版 한국어 버전 Latviešu valodā Lietuviška versija македонска верзија Norsk versjon

‫نسخه فارسی‬

Polska wersja Versão em português Versiunea romana Русская версия slovenská verzia slovenska različica Versión en español Svensk version Türkçe versiyonu Українська версія

QR-Code http://knd.li/ins


Ü b E R

D A S

P O L I E R E N

HygieneANWEISUNGEN

Diese Hygieneanweisungen sind für alle KENDA Dentalpolierer gültig, die am Patienten angewendet werden.

WARNHINWEISE: KENDA Dentalpolierer werden unsteril geliefert und müssen vor der Verwendung aufbereitet werden. Ein-Patienten-Polierer (gekennzeichnet mit 2 ) sind nicht zur Wiederverwendung bestimmt, müssen aber vor einmaligem Gebrauch desinfiziert und sterilisiert werden. Während der Aufbereitung der Polierer müssen jederzeit Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Schutzbrillen getragen werden. Verwenden Sie nur Reinigungs- und Desinfektionslösungen, die speziell für «Silikon- oder Gummipolierer» geeignet sind.

60

EINSCHRÄNKUNG DER WIEDERAUFBEREITUNG: Der Produktlebenszyklus ist durch die Abnutzung des Polierinstruments bestimmt. Die wiederholte Aufbereitung hat einen minimalen Effekt auf diese Instrumente. VERWENDUNGSZWECK: Entfernung der Oberflächenkontamination unmittelbar nach der Verwendung am Patienten mithilfe eines Einwegtuches, dann Polierer in Container legen. Aufbewahrung und Transport: Polierer sofort in einem geschlossenen Behälter zum Wiederaufbereitungsort transportieren. Sofort mit der Reinigung und Desinfektion beginnen. REINIGUNG UND DESINFEKTION: Mit maschineller (empfohlen) oder manueller Wiederaufbereitung fortfahren. a. Maschinelle Wiederaufbereitung: 1. Gründlich unter fliessendem Wasser reinigen. 2. Polierer in Reinigungs-/Desinfektionsgerät (RDG) geben und sicherstellen, dass sie sich nicht berühren. 3. Geeignetes Reinigungsmittel (aldehydfrei) hinzufügen und dabei die Anweisungen des Herstellers dieser Mittel und des RDG-Herstellers befolgen. 4. Das gewünschte Programm (Reinigung und Desinfektion) starten. 5. Polierer nach Beendigung des Programms aus dem RDG nehmen und vorzugsweise mit sauberer Druckluft trocknen. 6.  Sichtprüfung auf Sauberkeit und Unversehrtheit mit einer Lupe mit 6-facher Vergrösserung. Im Falle von sichtbarer Verschmutzung muss der Vorgang wiederholt werden. 7. Ohne nachweisliche Desinfektion ist eine abschliessende Desinfektion in einem Dampfsterilisator (unverpackt) in geeigneten Ständern oder Trays erforderlich. 8.  Dokumentierte Freigabe des ordnungsgemässen Wiederaufbereitungsablaufs erforderlich für die Wiederverwendung oder Lagerung. 9. Eine trockene, staubfreie Lagerung bei 2 - 28°C (36 - 82°F) wird empfohlen.


Ü B E R

D A S

P O L I E R E N

HygieneANWEISUNGEN

b. Manuelle Wiederaufbereitung: 1.  Gründlich unter fliessendem Wasser reinigen. Wenn nötig, Nylonbürste verwenden. HINWEIS: Eine geeignete Bürste für Sacklöcher verwenden. 2.  Reinigung und chemische Desinfektion mit einem entsprechenden, aldehydfreien Mittel gemäss Herstelleranweisungen. Polierer in Lösung legen. Sicherstellen, dass Polierer frei von Lufteinschlüssen sind. 3.  Die Reaktionszeit beginnt mit dem Einlegen des letzten Polierers und muss gemäss den Anweisungen des Desinfektionsmittelherstellers gemessen werden. 4. Nach der Einwirkzeit die Polierer mit reichlich deionisiertem Wasser reinigen. 5. Restfeuchte vorzugsweise mit sauberer Druckluft entfernen. 6. Sichtprüfung auf Sauberkeit und Unversehrtheit mit einer Lupe mit 6-facher Vergrösserung. Im Falle von sichtbarer Verschmutzung muss der Vorgang wiederholt werden. 7. Ohne nachweisliche Desinfektion ist eine abschliessende Desinfektion in einem Dampfsterilisator (unverpackt) in geeigneten Ständern oder Trays erforderlich. 8. Dokumentierte Freigabe des ordnungsgemässen Wiederaufbereitungsablaufs erforderlich für die Wiederverwendung oder Lagerung. 9. Eine trockene, staubfreie Lagerung bei 2 - 28°C (36 - 82°F) wird empfohlen.

S terili S ation :  Dampfsterilisation mit fraktioniertem Vorvakuum. Vollständiger Zyklus bei 135°C (275°F)/3,1 bar für mindestens 5 Minuten, Trocknungszeit 10 Minuten. 135°C (275°F) nicht überschreiten. WICHTIG: Verwenden Sie eine geeignete Verpackung für die Sterilisation. Warnung: KENDA Dentalpolierer sind nicht geeignet für die Sterilisation mit Heissluft oder im Chemiklaven. Dieser Prozess wurde durch ein unabhängiges und zertifiziertes Labor validiert. Z U S Ä T Z L I C H E information : Wenn mehrere Instrumente in einem Sterilisationszyklus aufbereitet werden, darf die maximale Kapazität des Autoklaven gemäss den Herstelleranweisungen nicht überschritten werden. KONTAKT ZUM HERSTELLER: KENDA AG, Kanalstrasse 18, LI-9490 Vaduz, Liechtenstein. http://www.kenda-dental.com ERSTELLDATUM: 10/2016; Rev. 4 Die oben genannten Anweisungen wurden vom Hersteller von Medizinprodukten für die Vorbereitung von KENDA Dentalpolierer zur Wiederverwendung validiert.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nur für den Gebrauch in der Zahnmedizin. Rx only.

012 0

Ausgabe 06/2017

Das Material wurde für den Einsatz im Dentalbereich entwickelt und muss gemäss Gebrauchsinformation angewendet werden. Für Schäden, die sich aus anderweitiger Verwendung oder nicht sachgemässer Anwendung ergeben, übernimmt der Hersteller keine Haftung. Darüberhinaus ist der Verwender verpflichtet, das Produkt eigenverantwortlich vor dessen Einsatz auf Eignung und Verwendungsmöglichkeit für die vorgesehenen Zwecke zu prüfen, zumal wenn diese Zwecke nicht in der Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

61


KENDA AG • Dental Manufacturing • Industriezone Neugut Kanalstrasse 18 • LI-9490 Vaduz • Fürstentum Liechtenstein Telefon +423 388 23 11 • Telefax +423 388 23 19 info@kenda-dental.com • www.kenda-dental.com

© Alles enthaltene Material ist durch KENDA urheberrechtlich geschützt. Druck ohne Bearbeitung ist erlaubt. Jegliche Bearbeitung ist verboten. Kontaktieren Sie uns für Fragen bezüglich Bildmaterial.

Produktkatalog KENDA Dentalpolierer  

Die erste Wahl von Fachleuten der Zahnmedizin weltweit.

Produktkatalog KENDA Dentalpolierer  

Die erste Wahl von Fachleuten der Zahnmedizin weltweit.