Page 1

Betriebsratblog Air France + KLM

Schneller und kurzer Eintrag – wichtige und hilfreiche Information 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Austrian Airlines

Der Betriebsrat spricht Themen via Youtube-Video an 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog AustroPort

Eine in Betriebsratblogs häufig vorkommende Kategorie: "Arbeitsrechtliches".

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Finanzamt Landeck Reutte

Raum für Humor und Selbstironie

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog E+E Elektronik

Kollektivvertrag – Bericht, Kontext, Kritik und Diskussion:

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog EVN Region Weinviertel

Kollektivvertrag wozu? – die Infos der Gewerkschaft weitertragen

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog EBRs Frauenthal Holding

Das Blog als transnationale Plattform der Europäischen BRs eines Konzerns 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog SKA-RZ Hochegg

Ein Dauerbrenner in sehr vielen Betriebsratblogs, das Thema Gesundheit, Gesundheitsvorsorge und der durch verbesserungswĂźrdige Arbeitsbedingungen verursachte Stress auf die MitarbeiterInnen.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratsblog Hoval

Hervorragende Informationstätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats. Betriebsversammlungen zeigen die Organisation/Organisiertheit einer Belegschaft. In memoriam Paul Grossfurthner Wir betrauern den schmerzlichen Verlust unseres Kollegen Paul Grossfurthner.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Alben des Fotoarchivs: Bildungsabteilung

Wissensmanagement, Service, Dokumentation, Identifikation, Präsenz und Sichtbarkeit der Arbeit und des Engagements – Betriebsräte arbeiten und Gewerkschaft sind viele! 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


GPA-djp Blog des KOMPETENZ Magazins

Das geschätzte Magazin jetzt auch seit einiger Zeit als Blog. Die Artikel können abonniert, verlinkt und in den Betriebsratblogs übernommen werden. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Medizin Universität Wien

Betriebsratsblogs und Betriebsratszeitungen sind eine perfekte Ergänzung! Die Artikel, die einmal geschrieben sind – egal ob ursprünglich für das eine oder das andere Medium – lassen sich auch für das andere Medium nutzen. Das Blog ist zudem ein wunderbares Archiv. Die Artikel gehen nicht verloren, sie bleiben gut beschlagwortet und in der Chronologie erhalten und jederzeit wieder gut aufrufbar. Die Betriebsratszeitung ist auch als PDF herunterladbar, auf einer eigenen Seite ist das Archiv der Ausgaben als PDF-Dateien übersichtlich angeordnet. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Printcom

Knapp und Service orientiert, von der Belegschaft sehr geschätzt.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Aktionsblog wider die Prekarisierung

Aus eine Infokampagne vor 3 Jahren entstanden, heute mit vielen Fans im ganzen deutschsprachigen Raum und mehreren AutorInnen. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratsblog SCA Hygiene Products

Aktiv auf der Straße, vor der Wirtschaftskammer, im Betrieb und im WWW. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog SCA Laakirchen

Der Betriebsrat dokumentiert seine Arbeit und macht Entscheidungsprozesse transparent, wie das im Idealfall eigentlich von der Unternehmerseite verlangt wäre. Sichtbare und andockbare Betriebsratsarbeit im besten Sinne. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog SHT-Gruppe

In Betriebsratblogs immer gerne aufgenommen und weiter getragen, die Aktionen und Materialien der Gewerkschaft. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratsblog SIS Siemens

Die Berichterstattung nicht nur den PR-Abteilungen und Medien überlassen ... 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Infomaterialen für Alle

In Seminaren, bei Infotagen und aus den Büros der Gewerkschafter kommend fallen immer wieder interessante Präsentationen, Flipchartprotokolle, PDFs mit arbeitsrechtlichen Musterfällen usw. an. Die Bildungsabteilung hat viel davon archiviert, alles in Blogs einbettbar.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratsblog Tchibo Manufacturing

Betriebsräte wissen sich mit Souveränität und ironischem Witz gegen die höflichen Vorschläge der Arbeitgeber zu wehren, das Bloggen doch zu unterlassen.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Tchibo Manufacturing

Der "ehemalige Betriebsrat" dokumentiert das traurige Ende einer erfolgreichen Belegschaft. Alles andere als lustig, aber auch kein Grund, so zu tun, als wäre nichts. Der Preis einer Standortverschiebung. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog AustroPort

Ergebnisse einer Betriebsratswahl und die ersten Gratulationen. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratsblog UKH Linz

Im Betriebsratsblog gibt es die eigene Kategorie für die Nachrichten des Zentralbetriebsrats. Je mehr BR-Blogs es gibt, und vor allem je mehr in ein und derselben Branche, desto besser funktioniert auch die Vernetzung unter diesen Blogs, Betriebsräten und Belegschaften. Langsam entstehen so auch Europabetriebsratblogs, Blogs von Zentralbetriebsräten und Branchen übergreifende Blogs.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Blog wider den Abbau der Mitbestimmung

Lang bevor das Audimax besetzt wurde, stellte dieses Diskussionsarchiv ein Bollwerk gegen die Zerstörung der Hochschulen dar. Und das allein schon durch das objektive dokumentieren aller Diskussionsbeiträge zum Thema UG Novelle. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog TSG EDV der Siemens

Ein Betriebsratblog ist gefährlich. Für den Arbeitgeber, der sich an keine Abmachungen und Standards hält, und in der Folge auch für den Betriebsrat, der dem neuen Managertypus im Wege steht im Optimierungswahn um jeden Preis. Da ist dann jedes Mittel und jede Behauptung recht. Es geht um Macht. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog SIS Siemens

Es gibt sie, die Unternehmen und vor allem Konzerne, die von einem aufgedeckten Skandal in den nächsten schlittern, von einem Stellenabbau zum nächsten und dabei aber auch von einem Rekordergebnis zum nächsten; das alles, ohne Steuern zu zahlen, aber mit dem politischen Druckmittel, für viele Arbeitsplätze verantwortlich zu sein. Es gibt viel zu dokumentieren, in einem solchen Konzern. Und wo es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt, gibt es auch viele Leserinnen und Leser ...

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


BR-Blog Schöller Bleckmann Oilfield

Der Bericht von einer österreichweiten Betriebsrätekonferenz, ein Pressetext der Gewerkschaften, gut aufbereitet und mit Foto von der Veranstaltung, zu finden in einem Betriebsratblog, die Belegschaft des Betriebs von der Situation zwischen Arbeitgeberseite und Arbeitnehmerseite aus ihrer Sicht informierend. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Thematisches Blog 'Santa Precaria'

Blog-Statistik, hier: Übersichtsseite der Statistik des Santa Precaria Blogs. Angezeigt werden in dieser Darstellung nur die letzten zwei Tage genauer, aber auch ein Verlaufsdiagramm der letzten 30 Tage. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Medizin Universität Wien

Das Betriebsratblogs der MUW (MedizinUni Wien) hat eine Sonderstellung unter den Betriebsratsblogs, hier überschneiden sich zwei gesellschaftlich relevante Felder: Gesundheits- und Hochschulpolitik. Und nirgends ist dazu so viel relevante gesellschaftliche Auseinandersetzung dokumentiert wie im Archiv dieses Blogs. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Metro Cash&Carry

Ein Betriebsratblog wie ein Onlineangebot eines professionellen Massenmediums, mit der Medienbeobachtung des eignen Unternehmens, Arbeiterkammer- und Gewerkschaftsbeiträgen sowie sehr interessanten Links. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Metro Cash&Carry

Eine Stärke des Betriebsratblogs ist die Medienbeobachtung: was wird über unseren Betrieb/Konzern geschrieben? Was geben unsere Manager und Zuständigen in Interviews von sich? Niemand dokumentiert das so umfassend wie der Betriebsrat von Metro Cash&Carry. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Manpower

Ein tolles Konzept und ein noch tolleres Service. Der Betriebsrat von Manpower, eine Vielzahl unterschiedlicher KollegInnen mit unterschiedlichen Ausbildungen und Beschäftigungsverhältnissen in ganz Österreich betreuend, stellt Musterfrage und Musterbeantwortung der häufigsten Probleme übersichtlich dar. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Thematisches Blog 'die Gewerkschafterin'

Lies was G’scheits, lies die Gewerkschafterin. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Der Blogaggregator gegen|öffentlichkeit2.o

Ein Treffpunkt, eine Sammelstelle, eine Überblickseite und ein abonnierbares Service. Hier laufen die Abos vieler gewerkschaftlicher und Betriebsratblogs sowie einiger zivilgesellschaftlichen oder linken Projekte zusammen. Eine Bestandsaufnahme der Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre! 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Das eBetriebsrat Blog

Hier hat vieles angefangen. Und das tut es heute noch. ... auch wenn viel zu wenig Zeit ist, Ăśfter etwas einzutragen hier ...

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Thematisches Blog 'Daten im Betrieb'

Ein kooperativ gefßhrtes Blog zur Dokumentation des Datensammelwahns und des Mitarbeiterkontrollwahns vieler Unternehmen, betrieben als Nebenprojekt mancher engagierter BeobachterInnen. Machst du mit? 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Caritas Steiermark

Eines der bewundernswertesten Betriebsratsblogs mit interessanten Diskussion und tiefen Einblicken in die Arbeit des Betriebsrats mit der Belegschaft und dem Arbeitgeber, unermßdlich im Beleg 'Soziale Arbeit ist mehr Wert'! 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Caritas Steiermark

Eine Seite, die ziemlich jedes Betriebsratblog bietet, die Vorstellung und Kontaktmöglichkeit 'Dein Betriebsrat'. Hier ein Ausschnitt des Betriebsrats der Caritas Steiermark (die Seite geht noch weit nach unten & dann geht es mit Kommentaren weiter: ein Gästebuch). 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Bildungsblog der GPA-djp

Es lebt seit Jänner 2008 die Funktionen gewerkschaftlicher Bildung vor und ist längst zu einer Institution geworden. Etwa 100.000 Zugriffe, über 400 treue AbonnentInnen und Material über Material ... das Blog der Bildungsabteilung.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog Bank Austria Finanzservice

Hilfreiche Tipps, hilfreiche Hinweise, hilfreiche Erinnerung, hilfreiche Links ...

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


GPA-djp Blog 'Arbeitsvertrag'

Blog-Statistik, hier: die Suchbegriffe nur der aktuellen letzten zwei Tage, mit denen Suchende im 'Arbeitsvertrag'-Blog gelandet und fündig geworden sind.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


GPA-djp Blog 'Arbeitsvertrag'

Entstanden im Vorfeld einer Aktionswoche der GPA-djp, das Service- und Infoblog zu Fragen und Formen des Arbeitsvertrags. Hier landen Leute, die arbeitnehmerseitige Informationen zu Kettenverträgen, Aussetzverträgen, atypischen und All-In Verträgen usw. suchen. Und sie finden! 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Aktionsblog 'Mehr Arbeitslosengeld'

Das erste Mal, dass eine Aktionswoche der GPA-djp auch mit einem Blog begleitet wurde. Im Spätherbst 2009 startete die Gewerkschaft eine Kampagne um das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass in einem der reichsten Länder der Welt die Nettoersatzrate von Arbeitslosengeld beziehenden Menschen deutlich unter dem Schnitt der Europäischen Staaten liegt. Das war übrigens der gleiche Zeitraum, in dem ein Flügel der ÖVP ebenfalls eine Kampagne startete, nämlich die von der „sozialen Hängematte“. Im Blog für mehr Arbeitslosengeld findet sich jede Menge an Daten und Fakten im krassen Gegensatz zur Demagogie eines kurzzeitig sich verirrt habenden Finanzministers.

'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


GPA-djp Blog Arbeit&Technik

Expertenwissen direkt aus der Grundlagenabteilung einer Gewerkschaft, der Abt. Arbeit&Technik der GPA-djp. Es wird geschätzt, wird verlinkt, zeigt die Arbeit der Hauptamtlichen und spricht für die Kompetenz der Gewerkschaft. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


GPA-djp Blog Arbeit&Technik

Blog-Statistik, hier: welche Artikel wurden in den letzten 90 Tagen im 'Arbeit&Technik' – Blog angeklickt (und wahrscheinlich auch gelesen). 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog ABB AG

Betriebsratsblogs sind: Politische Bildung Korrektiv und Kontrollinstanz Organisationsstärke ein gutes Angebot zur Identifikation ein Zeichen für lebendige, selbstbewusste ArbeitnehmerInnen Gesellschaftlicher Mehrwert 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre


Betriebsratblog ABB AG

Betriebsräte bringen immer wieder Artikel, dich auch einer ernst zunehmenden Zeitung würdig wären (, gäbe es so etwas in Österreich). Und: Betriebsräte schätzen gute Artikel von bloggenden KollegInnen. Sie fragen nach, kommentieren, verlinken, ... das Wissen der Betriebsräte pflanzt sich fort und verbreitet sich. 'web2.0' und 'Soziale Medien' – eine Orientierung

das Enstehen einer Arbeitnehmerseitigen Blogosphäre

Screenshot Plakate von Blogs  

als Gallerie ausgehängt bei der Veranstaltung: 'web2.0' und 'social media' - eine Orientierung in der GPA-djp

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you