Page 1

Ingenieurb端ro f端r das Bauwesen Projekt- und Umweltmanagement Beratende Ingenieure VBI

Newsletter #03


„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.” Franz Kafka (1883–1924)


Ingenieurbüro für das Bauwesen Projekt- und Umweltmanagement Beratende Ingenieure VBI

Newsletter #03 01 Einblick – Raum für Zukunft

02 Ausblick – Unser Kalender 2012

03 Detailblick – Tragwerksplanung

04 Kontakt


01 Einblick – Raum für Zukunft Wir blicken dem neuen Jahr aus erweiterten und renovierten Räumen ganz besonders optimistisch entgegen – mehr „Raum” bedeutet für uns, die sich bietenden Entwicklungsmöglichkeiten auch weiterhin zu nutzen und unsere Dienstleistungen künftig mit einem verstärkten Team anbieten zu können – kurz: beste Arbeitsbedingungen für beste Arbeitsergebnisse! Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing. Rainer Keese und Dipl.-Ing. Ulrich Hahne


02 Ausblick – Unser Kalender 2012 Der Soester Fotodesigner Tim Reismann hat für uns einige Referenzobjekte in Szene gesetzt. Dabei entstanden so ungewöhnliche und ungewohnte Aufnahmen, dass wir uns entschlossen haben, daraus einen Kalender in limitierter Auflage herzustellen. Wenn Sie Interesse haben, sich von einem Stück Fotokunst durch das Jahr begleiten zu lassen, mailen Sie uns an neuigkeiten@keese-hahne.de, Betreff „Kalender 2012”, die ersten 12 Absender bekommen von uns ein Exemplar zugeschickt.


Dipl.-Ing. Ulrich Hahne Leitung Gesch채ftsbereich Tragwerksplanung

Weiterf체hrende Informationen zum Thema Tragwerksplanung und anderer Aufgabengebiete unter www.keese-hahne.de und in unserem Folder Tragwerksplanung (PDF).


03 Detailblick – Tragwerksplanung „Die Kette bricht am schwächsten Glied” und „Dinge scheitern nicht selten am Detail.“ Diese Binsenweisheiten gelten ganz besonders für die Tragwerksplanung. Kaum ein Bereich der Ingenieurskunst hat eine so große Verantwortung zu tragen wie der Statikbereich. Der Herausforderung, dauerhafte, standsichere und ästhetisch reizvolle konstruktive Lösungen zu finden, sind wir seit mehr als fünf Jahrzehnten verpflichtet. Dabei kommt der Tragwerksplanung auch die Aufgabe zu, stets aufs Neue ressourcenschonende Möglichkeiten zu finden, das „große Ganze” so nach- und werthaltig wie möglich zu konstruieren, ohne dass auch nur ein einziges „tragendes” Detail aus dem Blick gerät.


04 Kontakt Keese+Hahne Ingenieurb端ro f端r das Bauwesen Projekt- und Umweltmanagement Beratende Ingenieure VBI Telefon 02921 25 28 Fax 02921 24 80 info@keese-hahne.de Keese+Hahne Beratende Ingenieure in Partnerschaft Sitz: Soest . Amsgericht Essen PR 2570 Melanchthonweg 12 D-59494 Soest www.keese-hahne.de

Keese+Hahne. Denn sie wissen, was sie tun.


Keese+Hahne. Denn sie wissen, was sie tun.

Keese+Hahne Newsletter #03  

Keese+Hahne Newsletter #03