Page 1

Nr. 50

5. bis 12. Dezember 2009

2. Adventssonntag

C

Die Welt des Göttlichen begegnet der Welt des Irdischen – und so werden wir Menschen heil Gebet mit Gedanken der heiligen Hildegard von Bingen Gepriesen bist du, Herr, gepriesen bist nur du allein, du senkest Licht in mein Herz mit deiner Weisung. Durch deinen Heiligen Geist pflanzest du den Baum des Lebens in mich ein; wenn er im Herzen Wurzeln schlägt, wandelt er die Seele in einen Himmelsgarten um. Ganz herrlich schmückt er sie mit auserlesenen Gewächsen, mit Blumen und mit Bäumen, aller Art von Früchten, bunt und mannigfaltig, mit Lilien, die Wohlgerüche hauchen: mit Frieden und mit Freude, mit sanftem Mut und Demut, mit Mitleid und Barmherzigkeit, Wohlwollen und Hoffnung, mit deiner Liebe Glanz, die alles licht macht, was in diesem Garten sich befindet.

Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Schon viele haben es unternommen, einen Bericht über all das abzufassen, was sich unter uns ereignet und erfüllt hat. Dabei hielten sie sich an die Überlieferung derer, die von Anfang an Augenzeugen und Diener des Wortes waren. Nun habe auch ich mich entschlossen, allem von Grund auf sorgfältig nachzugehen, um es für dich, hochverehrter Theophilus, der Reihe nach aufzuschreiben. So kannst du dich von der

Zuverlässigkeit der Lehre überzeugen, in der du unterwiesen wurdest. Zur Zeit des Herodes, des Königs von Judäa, lebte ein Priester namens Zacharias, der zur Priesterklasse Abija gehörte. Seine Frau stammte aus dem Geschlecht Aarons; sie hieß Elisabet. Beide lebten so, wie es in den Augen Gottes recht ist, und hielten sich in allem streng an die Lk 3,1-6 Gebote und Vorschriften des Herrn.


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Samstag, 5. Dezember 09.00 Uhr Festgottesdienst zum Wallfahrtstag in Liebfrauen 15.00 Uhr Adventsgottesdienst für behinderte Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit Familienangehörigen in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus St. Christina Sonntag, 6. Dezember – 2. Adventssonntag 07.30 Uhr Rorate in Christkönig 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Kinderkatechese in Liebfrauen, Marienkapelle 10.00 Uhr Kinderkirche in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 11.30 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 18.00 Uhr Vesper im Elisabethenkrankenhaus 18.00 Uhr Adventsandacht in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 12. Dezember 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus St. Christina

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV / West Samstag, 05. Dezember – 2. Advent 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf Sonntag, 06. Dezember – 2. Adventssonntag 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 09.00 Uhr Eucharistiefeier zum Patroznium in Schmalegg, mitgest. vom Chor und Kinderchor 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Bavendorf 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit und Kinder-Wort-Gottesdienst im Gemeindehaus in Dreifaltigkeit anschließend Tee, Punsch und Gebäck im Foyer der Kirche; 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit Samstag, 12. Dezember – 3. Advent 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: Jes 30,19-21.23-26; Mt 9,35-10,1.6-8. So: L I: Bar 5,1-9; L II: Phil 1,4-6,8-11; Ev: Lk 3,1-6. Mo: Jes 35,1-10; Lk 5,17-26. Di: L I: Gen 3,9-15.20; L II: Eph 1,3-6.11-12; Ev: Lk 1,26-38. Mi: Jes 40,25-31; Mt 11,28-30. Do: Jes 41,13-20; Mt 11,7b.11-15. Fr: Jes 48,17-19; Mt 11,16-19. Sa: Sir 48,1-4.9-11; Mt 17,9a.10-13. Kunstkalender 2010 Liebfrauenkirche. Der Kunstkalender kann ab sofort zum Preis von 10 € im Pfarramt Liebfrauen, Buchhandlung Immanuel, Buchhandlung am Lederhaus, Ravensbuch und nach den Gottesdiensten in Liebfrauen und Heilig Kreuz erworben werden. 5 €davon kommen der Innenrenovierung der Liebfrauenkirche zugute. Er ist auch als Geschenk geeignet. Unterstützen Sie dieses wichtige Anliegen. Wallfahrtstag in der Liebfrauenkirche. Beim diesjährigen Wallfahrtstag zum Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria wird am Samstag, 5. Dezember um 9 Uhr Domkapitular Paul Hildebrand die Predigt halten. Der Festgottesdienst wird von der Kantorei musikalisch mitgestaltet. 2

Sponti-Chor-Projekt Liebfrauen Ravensburg. Am Sonntag, 13. Dezember um 19 Uhr gestaltet der Spontichor die Abendmesse in der Ravensburger Liebfrauenkirche mit adventlichen Gesängen. Probe am Montag, 7. Dezember, von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Hl-Kreuz-Kirche, Advent für die Jugend. Die Adventszeit bietet in der Jugendkirche einige „andere“ Angebote. Immer donnerstags finden wieder um 19.30 Uhr Nachtoasen in der Jugendkirche statt. In diesem Jahr geht es um das Thema: Lebkuchenherz – in einer Woche um Leben, dann um Kuchen, schließlich um Herz. Zum anderen laden wir zu einem Entspannungswochenende im Don-Bosco-Haus vom 11. bis 13. Dezember ein. Anmeldeschluss ist 4. Dezember im katholischen Jugendreferat. Kurs Lebensfragen startet. Nachdem die Firmung schon länger gestartet ist, geht es jetzt auch mit dem Kurs Lebensfragen an. Am Sonntag, 6. Dezember um 16 Uhr starten wir über den Jugendräumen in der Wilhelmstraße 4. Es geht um ein erstes Kennenlernen, das gemeinsame Wochenende zu planen und sich für ein tolles Projekt in der nächsten Zeit zu entscheiden. Junge Erwachsene treffen sich wieder. Am Montag, 7. Dezember um 20 Uhr treffen sich die jungen Erwachsenen wieder zum Thema Nikolaus und Nikoläuse backen. Treffpunkt ist am Jugendreferat in Wilhelmstraße 4. Auch neue Gesichter sind immer willkommen. Ökumenisches Hausgebet im Advent: Montag, 7. Dezember. 19.30 Uhr. Texte liegen am Schriftenstand der Kirchen aus. Einfach essen. Jeden Mittwoch gibt es ein warmes Mittagessen, Kaffee und Kuchen zum Preis von 1,00 Euro in der Zeit zwischen 12.00 und 13.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok. Kolpingfamilie: • Donnerstag, 10. Dezember treffen sich die Mitglieder ab 20 Uhr im Haus Adolf Kolping in der Kapuzinerstraße 8. Einladung zu „Ruh dich aus“ – im Advent! Adventszeit ist Zeit der Sinne und der Stille, Zeit des Verschenkens und des Empfangens, Zeit des Suchens und des Wartens, Zeit der Dunkelheit und des Lichtes, Zeit für dich und Gott, Zeit für …! Von Freitag bis Sonntag sind Sie von 16.00 bis 19.00 Uhr im Waaghaus während des Christkindlesmarktes eingeladen. Benefizkonzert Polizeimusikkorps Baden-Württemberg. Zugunsten der Kinderstiftung Ravensburg gestaltet am Samstag, 12. Dezember um 17 Uhr das Polizeimusikkorps Baden-Württemberg in der Liebfrauenkirche ein adventliches Konzert. Kinderstiftung Ravensburg. Ausstellung Ein himmlischer Auftrag: „Flügelschlag und Engelshaar“, Arbeiten von Schülern der Zeichen – und Malschule M. Fritzenschaft, Vogt. Ausstellung in der Galerie der Caritas bis 8. Januar 2010. Rat und Hilfe“. Mittwoch, 9. Dezember, hat die Beratungsstelle Rat und Hilfe der Katholischen Betriebsseelsorge und der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Es stehen zwei Berater zur Verfügung, die Tipps und Perspektiven aufzeigen bei Problemen rund um Arbeitslosigkeit, bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und bei Fragen zur Rentenversicherung.Wer arbeitslos ist, Konflikte am Arbeitsplatz hat, Unsicherheit bei einer Bewerbung spürt, nicht mehr weiter weiß beim Ausfüllen von Formularen, ratlos ist bei Sozialversicherungsangelegenheiten oder Fragen zur Rente hat, der ist bei diesem Beratungsangebot gut aufgehoben. Die Berater sind am Mittwoch, dem 09.Dezember 2009, von 16 bis 18 Uhr, in der Schussenstr. 5, in Ravensburg, in den Räumen der Betriebsseelsorge, 2.OG, anwesend. Eine Anmeldung wird erbeten unter Tel. (07 51) 2 10 40.


Liebfrauen

Samstag, 5. Dezember 09.00 Uhr Festgottesdienst zum Wallfahrtstag, mitgestaltet von der Kantorei, anschließend Weißwurstfrühstück im Gemeindehaus 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 6. Dezember – 2. Adventssonntag 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Kinderkatechese in der Marienkapelle 18.00 Uhr Vesper im Elisabethenkrankenhaus 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier, mitgestaltet von Panflöten Montag, 7. Dezember – Hl. Ambrosius 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 8. Dezember – Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria 06.00 Uhr Rorate, anschl. Frühstück im Gemeindehaus 17.00 bis 17.45 Uhr Anbetung 17.45 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 9. Dezember 17.00 Uhr Weggottesdienst der Erstkommunionkinder 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 10. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Rudolf Reitz, Familie Bartl und Pfleghar, Rosl Oelhaf und Angehörige) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Vesper mit Eucharistischer Anbetung im Elisabethenkrankenhaus Freitag, 11. Dezember 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Dr. Wilhelm Braun, Astrid Blick) Samstag, 12. Dezember 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Matthäus und Josefine Stehle, Ilse Kuhlemann) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Prälat Kah) 17.00 Uhr Benefizkonzert des Polizeikorps BadenWürttemberg zugunsten der Kinderstiftung Ravensburg 18.15 Uhr Rosenkranz ENTFÄLLT

Liebfrauen: Montag und Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 Telefon und Telefax Heilig Kreuz: 29 32 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Heilig Kreuz

Sonntag. 6. Dezember 10.00 Uhr Kinderkirche „vom Heiligen Nikolaus“ 11.30 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 9. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Siegfried Birk, Alexander Jarosch, Andreas Stanecker, Cilli Pöll) Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags um 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Elisabethenfrauen: Die nächste Arbeitssitzung ist am Montag, 7. Dezember, 15 Uhr, Gemeindehaus Liebfrauen. • Gebetskreis Liebfrauen: Montag, 7. Dezember, 18 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen zum Singen und Beten. • Spontichor: Montag, 18.30 Uhr Kirche Heilig Kreuz. • Senioren Heilig Kreuz: Dienstag, 8. Dezember, 14.30 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. In einer adventlichen Feier möchten wir das Jahr beschließen. • Familiengottesdienstteam: Planung am Dienstag, 8. Dezember um 17 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. • Schönstattfrauen: Mittwoch, 9. Dezember, 14 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. • Erstkommunion Liebfrauen: Mittwoch, 9. Dezember, 17 Uhr in der Liebfrauenkirche, anschl. im Gemeindehaus Liebfrauen. • Firmkurs: Freitag, 11. Dezember, 17 Uhr Gemeindehaus Heilig Kreuz. • Krippenspiel: Probe am 12. Dezember um 10 Uhr in der Liebfrauenkirche. Adventskalender. Diese Familien laden Sie zu einer besinnlichen Viertelstunde vor Ihrem Fenster ein. Bitte bringen Sie ein Windlicht mit. 6. Dezember, Fam. Spies-Baumeister, Rosa-Bauer-Str. 12; 7. Dezember, Fam. Miller-Buck, St. Gallus-Weg 19; 8. Dezember, Fam. Fritz, Rosa-Bauer RosaBauer-Str. 14; 9. Dezember, Fam. Stuhler, Hegaustr. 30: 10. Dezember, Fam. Pröllochs, St. Gallus-Weg 33; 11. Dezember, Fam. Winter/Gessler, Sonnenbchelweg 26; 12. Dezember, Fam. Läufer-Holz, Rupert-Mayer-Str. 12/1; 13. Dezember, Fam. Kesenheimer, Alexiusweg 17. Mutter-Vater-Kind-Gruppen: • Mutter-Vater-Kind-Gruppe Liebfrauen: Montag und Mittwoch von 9.30 bis 11Uhr im Gemeindesaal Wilhelmstraße 4. Ansprechpartner: Frau Lauer, Tel. 145 93. • „Kleine Strolche“: Dienstag von 9.30 bis 11 Uhr im Kindergarten Gut Betha. Ansprechpartner: Ulrike Wolsky, Tel.: 3 52 75 52. • „Kreuzerle“: Montag von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Ansprechpartner: Frau Klimke, Tel. 5 68 38 93. Unsere Pfarrbücherei in Liebfrauen ist am Montag und Freitag von 15.30 bis 18.00 Uhr und am Mittwoch von 15.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. In Heilig Kreuz am Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Aus den Pfarrbüchern: Verstorben sind: Hilde Müller, Oppeltshofer Weg 10; Hans Sterk, Zeppelinstr. 4; Martha Ballarin, St. Gallus-Weg 33; Josef Chevalier, Adolf-Kolping-Str. 5. Adventskranz. Wir haben wieder einen wunderschönen großen Adventskranz vor der Liebfrauenkirche an der Mariensäule. Danke den Männern und Frauen, die diesen Kranz jedes Jahr binden. 3


St. Christina

Samstag, 05. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus († Josef Felder, Walter Meise u. Theodor Heider) Sonntag, 06. Dezember – 2. Adventssonntag s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Montag, 07. Dezember 17.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus Dienstag, 08. Dezember 07.30 Uhr Schülergottesdienst 17.00 Uhr Weggottesdienst der Erstkommunionkinder im Gemeindehaus Mittwoch, 09. Dezember 06.00 Uhr Rorate im Gemeindehaus Donnerstag, 10. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus Freitag, 11. Dezember 08.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus

St. Jodok

Samstag, 05. Dezember 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum 2. Adventssonntag († Maria und Dr. Hugo Selbherr, Hermine und Franz-Josef Bertsche, In der Intention der Fronleichnamsbruderschaft) Sonntag, 06. Dezember – 2. Adventssonntag 09.00 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Taufe der Kinder Samuel Plösser und Victoria Elisabeth Mayer 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Montag, 07. Dezember 19.00 Uhr Eucharistiefeier († Eugen Baur und verstorbene Angehörige) 19.30 Uhr Ökumenisches Hausgebet 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein.

Samstag, 12. Dezember 18.30 Uhr Familiengottesdienst im Gemeindehaus († Eugen und Maria Bader, Josef Duchetsmann, Reimund Tschöke, Karl und Frieda Maidel, Irmgard und Josef Joos.

Dienstag, 08. Dezember – Hochfest 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle

Aus den Pfarrbüchern: Verstorben sind: Else Polke, Saarlandstr. 24 und Maria Nägele, früher wohnhaft in der Holbeinstr. 52.

Freitag, 11. Dezember 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle, im Anschluss bis 19.30 Uhr stille Anbetung

Wallfahrtstag in Liebfrauen: Zum Festgottesdienst am Samstag, 5. Dezember mit Domkapitular Paul Hildebrand, 9 Uhr in der Liebfrauenkirche sind Sie herzlich eingeladen.

Samstag, 12. Dezember Kein Vorabendgottesdienst zum 3. Adventssonntag

Stundengebet im Advent: Montag, 7. Dezember, 17.30 Uhr u. Freitag 11. Dezember, 8.30 Uhr, jeweils im Gemeindehaus. Der nächste Wegegottesdienst zur Vorbereitung auf die Erstkommunion. Dienstag, 8. Dez., 17 Uhr im Gemeindesaal. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Abendessen. Der Wahlausschuss trifft sich zur weiteren Vorbereitung der Kirchengemeinderatswahlen am Dienstag, 8. Dezember um 19.00 Uhr im Gemeindehaus. Der Kirchengemeinderat ist eingeladen zur nächsten Sitzung am Dienstag, 8. Dezember, 20 Uhr im Gemeindezentrum. Es geht vor allem um die Jahresrechnung 2008 u. um den Haushaltsplan 2010. Auch die Friedhofserweiterung u. die Kirchengemeinderatswahlen stehen auf der Tagesordnung, die im Schaukasten beim Gemeindehaus aushängt. Die Sitzung ist öffentliche, Gäste sind also herzlich willkommen. Rorate-Gottesdienst mit anschließendem Frühstück feiern wir wieder am Mittwoch, 9. Dezember. Bitte, bringen Sie eine Kerze mit Leuchter mit. Frauenbund und Senioren halten zusammen eine gemeinsame Adventsfeier. „Schritte setzen - inne halten - entgegen gehen“ ist das Thema einer besinnlichen Stunde am Mittwoch, 9. Dezember um 14 Uhr im Gemeindehaus. Sie sind alle herzlich eingeladen. Zur Jahresplanung trifft sich die Pfarrjugendleitung am Samstag, 12. Dezember im Jugendraum. Beginn ist um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. 4

Donnerstag, 10. Dezember 19.30 Uhr Nachtoase

Beichtgelegenheit: Samstag, 5. Dezember von 17.00 – 17.30 Uhr (Msgr. Huber) Die Jahreskrippe von St. Jodok ist ab Samstag, 5. Dezember wieder aufgebaut und zeigt uns bis zum 12. Dezember die Szene „Mariä Verkündigung“. Gemeindeversammlung Umgestaltung Jodokskirche. Am Sonntag, 6. Dezember lädt der Kirchengemeinderat zu einer Gemeindeversammlung, 10 Uhr in den Gemeindesaal ein. Architekt Metzger wird die Maßnahmen der Umgestaltung vorstellen. Wir möchten sie auch über die Finanzierung u. den Ablauf der Bauarbeiten informieren. Ökumenisches Hausgebet: Montag, 07. Dezember um 19.30 Uhr; Texte hierzu liegen in der Kirche am Schriftenstand auf. „Einfach Essen“ • Gemeindehaus St. Jodok • Mittwoch, 9. Dez., 12 Uhr bis 13.30 Uhr. Sie haben die Möglichkeit bei einem einfachen, schmackhaften Essen Gemeinschaft zu erleben u. Gespräche zu führen. Preis pro Person 1 €, Kinder sind frei. Der 2. Weg-Gottesdienst für die Erstkommunionkinder findet am Donnerstag, 10. Dezember um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist vor der Christkönigskirche. Wir haben wieder einen wunderschönen Adventskranz in unserer Kirche. Danke den Frauen, die diesen Kranz jedes Jahr binden und schmücken.


Patrozinium in St. Jodok • Sonntag, 13. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier Der Kirchenchor St. Jodok/Christkönig singt die rhythmische Messe von Paul Schweden für Chor und Orgel 19.00 Uhr Jugendgottesdienst mit Da Pacem aus Waldburg

Christkönig

Samstag, 5. Dezember 15.00 Uhr Adventsgottesdienst für behinderte Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit Familienangehörigen 17.00 Uhr Rosenkranz Sonntag, 6.Dezember – 2. Adventssonntag 7.30 Uhr Rorate-Gottesdienst, gestaltet vom Kirchenchor 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Adventsandacht Montag, 7. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Gebhard und Maria Heine, Familien Walser und Foitzik) 17.00 Uhr Rosenkranz 19.30 Uhr ökumenisches Hausgebet Dienstag, 8. Dezember - Hochfest 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Rorate († Gebhard Nold, Agathe u. Elli Wagner) Mittwoch, 9. Dezember 8.30 Uhr Frauengottesdienst († Sofie Krug) 17.00 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 10. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Josef Renz) 17.00 Uhr Rosenkranz im kleinen Gemeindesaal 17.00 Uhr Weggottesdienst der Erstkommunionkinder Freitag, 11. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Rosenkranz Samstag, 12. Dezember 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Hildegard Jordan, Erich Schuhmacher, Tilly Glinz/Wucher) Wichtel - Treff: Montags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten sowie dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kindergarten St.Theresia.

Aus den Pfarrbüchern: Getauft wurde: Theresa Lickert. Verstorben ist: Josef Dennenmoser, Mooshainweg 26. Zum Christkönigsfest. Am 23.11. konnte die Kirchengemeinde Christkönig ihr Patrozinium begehen. Im gut besuchten Festgottesdienst um 10.30 Uhr sangen die Chöre von St. Jodok, Weißenau und Christkönig die Spatzenmesse, Laudate Dominum und eine Kirchensonate von W.A.Mozart mit Orchester und Solisten unter der Leitung unserer Kantorin. Die jüngsten Gottesdienstbesucher feierten einen Kinderwortgottesdienst im Kindergarten. Beim anschl. Gemeindefest in den Gemeindesälen und im Kindergarten war für Leib und Seele wohl gesorgt und es konnte ein preisgünstiges Mittagessen eingenommen werden. Viele fleißige Hände hatten wieder allerlei gebastelt und gebacken, so dass der Bazar mit reichhaltigen Angeboten vom Adventsgesteck bis zum Weihnachtsgebäck aufwarten konnte. Am Nachmittag war ein abwechslungsreiches Kinderprogramm angeboten und die Erwachsenen ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken. Beschlossen wurde das Christkönigsfest durch einen Vespergottesdienst mit Schola. Allen Helfern, Mitwirkenden, Kuchenspendern und Verantwortlichen sei ein ganz herzliches Dankeschön gesagt, für ihren Beitrag zum gelungenen Kirchenpatrozinium.

St. Jodok und Christkönig Krankenkommunion zum Weihnachtsfest: Wir möchten gerne zum Weihnachtsfest die Kranken unserer Pfarrgemeinden besuchen. Wir können jedoch nur die besuchen, von denen wir wissen. Bitte melden Sie uns baldmöglichst, wenn Sie einen Besuch wünschen oder jemanden wissen, der einen Besuch gerne möchte; Parramt Christkönig, Tel. 2 59 92 oder Pfarramt St. Jodok, Tel. 3 63 61 60. Probe Zwischentöne: Freitags um 19.00 Uhr Probe Kirchenchor: Freitags um 20.00 Uhr jeweils im Gemeindesaal Christkönig.

Seniorennachmittag am Dienstag, 8. Dezember um 14.00 Uhr: alle Senioren Jung und Alt sind herzlich eingeladen zur Adventsfeier mit Texten und Musik zum Advent. Auch zum gemeinsamen Singen ist Gelegenheit geboten. Bei Kaffee oder einem Viertele bietet Ihnen das Team „Senioren-Nachmittage“ ein paar erfüllte Stunden bei frohen Klängen und Texten.

St. Christina: Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de

St. Jodok:

Ökumenisches Hausgebet: Montag, 7. Dezember, 19.30 Uhr; Texte hierzu liegen in der Kirche am Schriftenstand auf.

Montag, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Gebetskreis: Montag, 7. Dezember um 19.30 Uhr im kl. Gemeindesaal.

Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de

Sternsingerprobe: Dienstag. 8. Dez., 18.30 Uhr im Turm.

Christkönig:

Frauengottesdienst: Mittwoch, 9. Dezember, 8.30 Uhr; anschl. laden wir zu einem Frühstück in den Gemeindesaal ein.

Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de

Caritassprechstunde: Donnerstag, 10. Dezember, 14 bis 16. Uhr im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten.

5


Dreifaltigkeit

Gemeindesaal Dreifaltigkeit laden wir alle ein, die ein paar schöne, vorweihnachtliche Stunden mit uns feiern möchten. Mit der Schellenberger Stubenmusik dürfen wir uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Lassen Sie sich mit Ihren Freunden und Bekannten von uns verwöhnen, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Frauen von der Pfarrcaritas St. Elisabeth

Samstag, 05. Dezember – 2. Advent 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf Sonntag, 06. Dezember – 2. Adventssonntag Lesung 1: Bar 5,1-9 Lesung 2: Phil 1,4-6.8 -11 Evang.: Lk 3,1-6 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 09.00 Uhr Eucharistiefeier zum Patrozinium in Schmalegg, mitgest. vom Chor und Kinderchor 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Bavendorf 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit u. Kinder-WortGottesdienst im Gemeindehaus in Dreifaltigkeit, anschließend Tee, Punsch u. Gebäck im Foyer der Kirche; 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit Montag, 07. Dezember 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Dreifaltigkeit Dienstag, 08. Dezember 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit als Rorate-Gottesdienst gestaltet († Josef Bodenmüller, Max Stehle, Jtg. Alois Unold Verst. Angeh. Fam. Unold, Fam. Wirt) anschl. Stille Anbetung Mittwoch, 09. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Meinrad 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Freitag, 11. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit († JahrtagStiftung Maria Koch, Jtg. Emil Beer, Antonia Koleska, Jtg. Hans Fricker) anschließend Stille Anbetung Samstag, 12. Dezember – 3. Advent 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Der Vormittagskreis der Frauen lädt am 10. Dezember um 10 Uhr in den Gemeindesaal Dreifaltigkeit herzlich ein. Am Mittwoch, 9. Dezember laden wir von 10.00 – 11.15 Uhr ins Gemeindehaus Dreifaltigkeit – Hl. Geist-Stüble zum Gedächtnistraining für Senioren/-innen mit Paula Heuschmid ein. Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach dazu. Als kleine Erinnerung: Jeden Montag „Sternstunde in unserer Kirche!“ Wir laden alle Interessierte zu Stille, Meditation und Gebet ein: immer montags von 18 Uhr bis 19 Uhr in unserer Kirche. Wir freuen uns, wenn Sie kommen!

Echte Schoko-Nikoläuse zu kaufen! Wer sich für den Nikolaustag einen „richtigen“ Nikolaus – also einen Bischof und keinen Weihnachtsmann mit Zipfelmütze – kaufen möchte, kann das nach dem Sonntagsgottesdienst in Dreifaltigkeit am 2. Advent tun! Herzliche Einladung zu Kaffee, Tee, Punsch und Gebäck nach den Gottesdiensten an den 4 Adventssonntagen! Wie schon in den zurückliegenden Jahren laden wir alle Gottesdienstbesucher/-innen nach den Gottesdiensten im Advent ins Entree unserer Dreifaltigkeitskirche ein: zum Plaudern, Genießen, die Predigt noch einmal diskutieren – oder vielleicht sprechen Sie ja auch Frauen und Männer an, die Sie noch nicht kennen und die Sie in unserer Gemeinde willkommen heißen. Wir freuen uns, wenn Sie noch ein Reinhold Hübschle, Pfarrer wenig Zeit dafür haben. Voranzeige. Am dritten Advent (13. Dezember, Sonntag Gaudete 10.30 Uhr) musiziert der Kirchenchor Dreifaltigkeit mit einem Instrumentalensemble und Gesangssolisten die Bach-Kantate „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 140). Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst führt der Verein der Freunde der Kirchenmusik seine jährliche Kirchtürsammlung durch, die der Kirchenmusik der Dreifaltigkeitsgemeinde zugute kommt! Kirchenchor Dreifaltigkeit, Renate Marpert

„Café-Treff“ Domäne Hochberg – herzliche Einladung zu Angeboten für Kinder u. ihre Eltern, sowie zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen immer am Dienstag 16.00 – 18.30 Uhr im Nachbarschaftstreff, Gertrud-Ehrle-Weg 24. Schauen Sie dabei auch in der Zweigstelle unserer Bücherei vorbei, die ebenfalls dort geöffnet hat: von 16.00 – 18.30 Uhr! Jede Woche ein besonderes Programm für Kinder mit ihren Müttern & Vätern und ein günstiges Abendessen: Am Dienstag, 8. Dezember: Programm für die Kinder: Fantasiefiguren aus Blättern, zum Essen gibt es Chicken wings. Zusätzliches Angebot für Eltern: Wie sage ich es auf Deutsch….? Herzliche Einladung. Ihr Café- Treff und Bücherei – Team! Unsere Gemeindebücherei ist mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Unsere Chorproben wöchentlich zu folgenden Zeiten: Kinderchor donnerstags 16.30 Uhr Kirchenchor mittwochs 19.30 Uhr Jugendchor montags 20.00 Uhr Telefon des Pfarramts Dreifaltigkeit sowie Pfarrer Hübschle und Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit Ravensburg-West: 7 91 24 – 30 · Telefax: 7 91 24 – 40 E-Mail: dreifaltigkeit-rv@web.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK

„Mütter beten“. Wir laden alle Frauen verschiedener Konfessionen oder Glaubensrichtungen (werdende Mütter, Großmütter, Mütter und geistige Mütter) herzlich zu unserem wöchentlichen Gebetstreff ein. Wir treffen uns zum Singen und Gebet jeden Dienstag von 15.00 bis ca. 16.00 Uhr im St.-Columban-Heim in Bavendorf. Interessiert? Einfach vorbeischauen oder informieren bei Andrea Kristandt, Tel.: 07 51/65 14 79 oder Silke Saile, Tel.: 07 51/79 42 38.

Öffnungszeiten Pfarrbüro Dreifaltigkeit Montag: 08.30 bis 12.00 Uhr nachmittags geschlossen Dienstag: 08.30 bis 12.00 Uhr / 14.00 bis 16.00 Uhr Mittwoch: ganztägig geschlossen Donnerstag: 08.30 bis 12.00 Uhr / 17.00 bis 19.00 Uhr Freitag: 08.30 bis 10.00 Uhr nachmittags geschlossen

Pfarrcaritas St. Elisabeth. Zu einem besinnlichen Adventsnachmittag am Samstag 12. Dezember um 14.30 Uhr im

Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.

6

Kirchenblatt 50/2009  

http://www.kath-rv.de/fileadmin/kath-rv/kirchenblatt/Kirchenblatt_50_09.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you