Page 1

Nr. 27

03. bis 10. Juli 2010

14. Sonntag im Jahreskreis

C

Evangelische und katholische Christen veranstalten das ökumenische Brunnenfest – ein Stadtteilfest in der Ravensburger Weststadt mit langer Tradition: Feiern Sie mit!

Gib, dass wir unser Dasein leben, nicht wie ein Schachspiel, bei dem alles berechnet ist, nicht wie ein Match, bei dem alles schwierig ist, nicht wie ein Zahlenproblem, bei dem man sich den Kopf zerbricht, sondern wie ein endloses Fest, bei dem man dir immer wieder begegnet, wie einen Ball, einen Tanz in den Armen deiner Gnade, während Musik der Liebe uns allseits umfasst. Herr, komm und lade uns ein. Von Madeleine Delbrêl

Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas Danach suchte der Herr zweiundsiebzig andere aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte. Er sagte zu Ihnen: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Geht! Ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Nehmt keinen Geldbeutel mit, keine Vorratstasche und keine Schuhe! Grüßt niemand unterwegs! Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als erstes: Friede diesem Haus! Und wenn dort ein Mann des Friedens wohnt, wird der Friede, den ihr ihm wünscht, auf ihm ruhen; andernfalls wird er zu Euch zurückkehren. Bleibt in diesem Haus, esst und trinkt, was man Euch anbietet; denn wer arbeitet, hat ein Recht auf seinen Lohn. Zieht nicht von einem Haus in ein anderes! Wenn ihr in eine Stadt kommt und man euch aufnimmt, so esst, was man euch vorsetzt. Heilt die Kranken, die dort sind, und sagt den Leuten: Das

Reich Gottes ist euch nahe. Wenn ihr aber in eine Stadt kommt, in der man euch nicht aufnimmt, dann stellt euch auf die Strasse und ruft: Selbst den Staub eurer Stadt, der an unseren Füßen klebt, lassen wir euch zurück; doch das sollt ihr wissen: Das Reich Gottes ist nahe. Ich sage euch: Sodom wird es an jenem Tag nicht so schlimm ergehen wie dieser Stadt. Die Zweiundsiebzig kehrten zurück und berichteten voll Freude: Herr, sogar die Dämonen gehorchen uns, wenn wir deinen Namen aussprechen. Da sagte er zu ihnen: Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen. Seht, ich habe euch die Vollmacht gegeben, auf Schlangen und Skorpione zu treten und die ganze Macht des Feindes zu überwinden. Nichts wird euch schaden können. Doch freut euch nicht darüber, dass euch die Geister gehorchen, sondern freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind. (Lukas, 10,1-12. 17-20)


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Samstag, 3. Juli 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 4. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 10.00 Uhr Familiengottesdienst in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig mit Ministrantenaufnahme 10.30 Uhr Kinder-Wortgottesfeier im Gemeindehaus Christkönig 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Open-Air im Flappach, bei schlechtem Wetter in St. Jodok Samstag, 10. Juli 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

Gottesdiense der Seelsorgeeinheit RV / West Samstag, 3. Juli Eucharistiefeier in Taldorf entfällt Sonntag, 4. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad Familiengottesdienst in Bavendorf entfällt 10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in Dreifaltigkeit auf dem Kirchplatz anlässlich des Brunnenfestes, mitgestaltet vom Posaunenchor der Johannesgemeinde und dem ProjektChor für das Brunnenfest. Anschließend Mittagessen und Frühschoppen mit dem Musikverein Taldorf. 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: Eph 2, 19-22; Ev: Joh 20,24-29. So: L I: Jes 66,10-14c; L II: Gal 6,14-18; Ev: Lk 10,1-12.17-20. Mo: Hos 2,16.17b-18.21-22; Mt 9,18-26. Di: Hos 8,4-7.11-13; Mt 9,32-38. Mi: Hos 10,1-3.7-8.12; Mt 10,1-7. Do: Hos 11,1-4.8a.c-9; Mt 10,7-15. Fr: Hos 14,2-10; Mt 10,16-23. Sa: Jes 6,1-8; Mt 10, 24-33. Oasentag für Männer- Bergwanderung mit Bergmesse. Am Samstag, 3. Juli. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Parkplatz der Kirchenpflege, Wilhelmstraße 2. Wir fahren mit Privatautos in den Bregenzerwald nach Schetteregg. Von dort geht es auf den Bullerschkopf. Gehzeit 2 Stunden, 700 Höhenmeter. Dafür sind Trittsicherheit und Bergschuhe notwendig. Unterwegs werden wir zu verschiedenen Impulsen Pausen einlegen. Am Gipfel feiern wir eine Bergmesse. Nach einer Vesperpause geht es nach Schetteregg zurück. Rückkehr nach Ravensburg ca. 16 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird auf den 10. Juli ausgewichen. Fußballturnier der Ministranten im Bezirk Ravensburg. Alle Ministranten des Bezirks Ravensburg laden zu einem großen Ministrantentag am Samstag, 3. Juli um 10.00 Uhr nach Horgenzell ein. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst in der Kirche in Horgenzell. Anschließend beginnt das Fußballturnier. Wer nicht Fußballspielen möchte, kann in verschiedenen Workshops spielen und gestalten. Der Tag endet mit einem Abschluss ca. um 16.30 Uhr. Jugendpfarrer Bernd Hillebrand bhillebrand@bdkj.info • www.jugendkirche-ravensburg.de

2

Sternwallfahrt zur Guten Beth. Am 3. Juli laden die Franziskanerinnen von Reute zur Sternwallfahrt zur Guten Beth nach Reute ein. Mit dem Motto „Baustelle GLAUBEN“ machen sich Pilgergruppen von unterschiedlichen Ausgangspunkten auf den Weg zum Grab der seligen Guten Beth von Reute. Um 13.15 Uhr ist Wallfahrtsgottesdienst mit Dekan Matthäus Karrer, Ende ist gegen 16.30 Uhr. Information und Anmeldung bis 23. Juni bei Sr. Judith Lang, Kloster Reute, Tel (0 75 24) 70 82 11, E - Mail: bildungshaus@kloster-reute.de. Benefizessen zugunsten Renovation Liebfrauenkirche. Die Kirchengemeinde Liebfrauen lädt am Sonntag, 4. Juli um 18 Uhr in den Pfarrgarten ein. In einem schönen Ambiente gibt es ein Vier - Gänge -Menü einschließlich Getränke und sie unterstützen damit die Renovation der Liebfrauenkirche. Der Preis beträgt pro Person 50 Euro. Der Reinerlös kommt der Innenrenovation der Liebfrauenkirche zugute. Die Anmeldung erfolgt über das Pfarrbüro Liebfrauen. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt. Open Air der Jugendkirche im Flappach. Open -Air- Gottesdienst im Flappach am Sonntag, 4. Juli um 19 Uhr. Motto: Sommer ist, was in Deinem Kopf passiert. Bei Regen Gottesdienst in Joel. Jugendpfarrer Bernd Hillebrand. bhillebrand@bdkj.info•www.jugendkirche-ravensburg.de. Gemeinschaft IMMANUEL. Jugendkonferenz vom 2. bis 4. Juli. Thema: Entdecke Dein Potential „Bist du bereit für das nächste Abenteuer mit Gott?“ Infos unter www.immanuelonline.de; Tel. 3 63 63-0 oder Mail: info@immanuel-online.de. Vinzenzgemeinschaft Ravensburg: Arbeitssitzung am Dienstag, 6. Juli um 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok. Tanz als Gebet. Mit Gott in Kontakt treten ist auf vielfältige Weise möglich. Im meditativen Tanz nähern wir uns Schritt für Schritt unserer eigenen Mitte. Dabei erfahren wir uns eingebunden in die Gemeinschaft der Tanzenden und erleben durch Musik Freude und innerer Ruhe. Herzliche Einladung zum meditativen Tanzabend im Gemeindehaus Heilig Kreuz am Mittwoch, 7. Juli um 19.30 Uhr mit Alexandra Tetampel. „Rat und Hilfe“ am Mittwoch, 7. Juli, hat die Beratungsstelle Rat und Hilfe der Katholischen Betriebsseelsorge und der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Die Berater sind am Mittwoch, dem 7. Juli, von 16 bis 18 Uhr, in der Schussenstr. 5, in Ravensburg, in den Räumen der Betriebsseelsorge, 2. OG, anwesend. Eine Anmeldung wird erbeten unter der Telefonnummer: (07 51) 2 10 40. Auf dem Jakobusweg mit Bischof Fürst am 23. bis 24. Juli. Seit einigen Jahren pilgert Bischof Gebhard Fürst auf dem Jakobusweg durch unsere Diözese. In diesem Jahr wird er seine Jakobuswallfahrt von Weingarten über Brochenzell nach Kressbronn abschließen. Die Fußwallfahrt durch unsere wunderschöne oberschwäbische Landschaft beginnt am Freitag, den 23. Juli, 9 Uhr in der Basilika mit der Strecke Weingarten – Brochenzell. Am Tag darauf, am 24. Juli führt der Weg von Brochenzell (9 Uhr St. Jakobus) über Meckenbeuren, Tettnang, Gattnau nach Kressbronn, wo zum Abschluss um 17.30 Uhr ein Pontifikalamt in der Kirche St. Maria gefeiert wird. Aus dem ganzen Oberland werden über zweihundert Pilger erwartet. Es wäre schön, wenn sich auch aus unserem Dekanat viele Pilgerinnen und Pilger beteiligen: man kann die ganze Strecke oder auch nur ein Teilstück mitgehen. Die Jakobuswallfahrt findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, unterwegs etwas zum Essen und Trinken zu erwerben – die beteiligten Gemeinden bieten jeweils einen kleinen Pilgerimbiss an. Dennoch wird empfohlen, auch für die eigene Verpflegung zu sorgen. Weitere Informationen über die Dekanatsgeschäftsstelle Ravensburg, Tel: 07 51/35 41 05 20; Email: dekanat-allgaeu-oberschwaben.rv@drs.de.


Liebfrauen

Heilig Kreuz Sonntag, 4. Juli 10.00 Uhr Familiengottesdienst „Wir ziehen los“, anschließend Mittagessen im Gemeindehaus 11.30 Uhr Taufe von Hugo Dent und Marlon Luis Dent 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde

Samstag, 3. Juli – Fest des Apostel Hl. Thomas 08.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok († Herbert Menschenmoser) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit in St. Jodok (Pfarrer Johner) 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital Sonntag, 4. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis Peterspfennig Kollekte 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Familiengottesdienst in Heilig Kreuz 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital Montag, 5. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital

Dienstag, 6. Juli 08.00 Uhr Eucharistische Anbetung Mittwoch, 7. Juli 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Maria und Paul Hämmerle, Paul Hämmerle jun, Ludwig Hämmerle und Herbert Menschenmoser) Samstag, 9. Juli 19.00 Uhr Eucharistiefeier anschließend Helferfest im Gemeindehaus Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Dienstag, 6. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 7. Juli 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital Donnerstag, 8. Juli 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok († Josef und Christine Gröber, Eduard Stumper, Maria Pfleghar und verst. Angehörige) 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus Freitag, 9. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital Der 19 Uhr Gottesdienst in St. Jodok entfällt Samstag, 10. Juli 08.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok († Else Walzer, Karl Burth, Vitantonio Tolomeo) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit in St. Jodok (Msgr. Huber) 18.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital

Familiengottesdienst Heilig Kreuz „Wir ziehen los“ Am Sonntag, den 4. Juli um 10.00 Uhr laden wir Euch und Sie herzlich zu einem Familiengottesdienst in Heilig Kreuz ein. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Mittagessen mit Würstchen, Salat, Kaffee und Kuchen. Über eine Salat- bzw. Kuchenspende freuen wir uns. Ansprechpartnerin: Frau Tanja Fricker Tel. 0751/3 52 88 52

Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Pfarrcaritas St. Elisabeth: Arbeitssitzung am Montag, 5. Juli um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. • Gebetskreis Liebfrauen: Montag, 4. Juli, 18 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen zum Singen und Beten. • Schönstatt-Frauengruppe: Mittwoch, 7. Juli, 14.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. Helferfest. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Kirchengemeinde sind herzlich zum Helferfest am Freitag, 9. Juli eingeladen. 19 Uhr Eucharistiefeier, anschl. gemütliches Beisammensein. Als Programmpunkt wird der Kabarettist Mike Jörg auftreten und Bilder gibt es auch wieder. Anmeldung bis Dienstag, 6. Juli im Pfarrbüro Liebfrauen. Vorschau: Sonntag, 11. Juli 10 Uhr Kinderkatechese im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Mutter-Vater-Kind-Gruppen: • Mutter-Vater-Kind-Gruppe Liebfrauen: Montag von 9.30 bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Wilhelmstraße 4. Ansprechpartner: Frau Verena Diehm, Tel. 5 61 94 49. • „Kleine Strolche“: Dienstag von 9.30 bis 11.00 Uhr im Kindergarten Gut Betha. Ansprechpartner: Ulrike Wolsky, Tel. 3 52 75 52. • „Kreuzerle“: Montag von 9.30 bis 11.00 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Ansprechpartner: Frau Klimke, Tel. 5 68 38 93. Bücherei Liebfrauen. Gemeindehaus Liebfrauen: Montag und Freitag von 15.30 bis 18.00 Uhr. Mittwoch von 15.30 bis 19.00 Uhr. Im Gemeindehaus Heilig Kreuz: Donnerstag von 16 bis 18 Uhr. Zusätzliche Öffnungszeit: Sonntags nach dem 10 Uhr Gottesdienst in Heilig Kreuz zum Informieren u. Ausleihen. Benefizkonzert Liebfrauenkirche. Das großartige Engagement der Sängerinnen und Sänger der Chöre von Liebfrauen beim Benefizkonzert für die Innenrenovation am vergangen Sonntag erbrachte die stattliche Spendensumme von 1 334.00 Euro (inclusive der Sonderspende eines spendablen Musikfreundes in Höhe von 500.00 Euro). Die beachtenswerten gesanglichen Darbietungen boten einen lohnenswerten Hörgenuss denen, die sich vom „Fußballfieber“ nicht anstecken ließen und sich in der kühlen St. Jodokskirche einfanden. Allen Mitwirkenden, Kantor Udo Rüdinger, dem Organisten Martin Küssner und den H.V. Spendern, sei für ihren Einsatz herzlich gedankt. 3


St. Christina

Samstag, 03. Juli 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Paul und Rosa Stüble) Sonntag, 04. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Dienstag, 06. Juli kein Schülergottesdienst 18.00 Uhr Rosenkranzgebet in Knollengraben Donnerstag, 08. Juli 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Franz und Theresia Eisele) Samstag, 10. Juli 12.30 Uhr Trauung von Annette Trümper u. Markus Hepp 14.00 Uhr Trauung von Sylvia Port und Ante Jukic 18.30 Uhr Eucharistiefeier (Familiengottesdienst) († Josef Duchetsmann und Walter Meise) Zum Bibelteilen sind Sie herzlich eingeladen am Montag, 5. Juli um 9.00 Uhr ins Gemeindezentrum. Die Pfarrjugendleitung trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 6. Juli um 18.30 Uhr im Jugendraum. Internationales Christinafest: Die Verantwortlichen der Projektgruppen sowie die Ansprechpartner der Gruppen und Vereine treffen sich mit dem Veranstaltungsausschuss zu einer abschließenden Besprechung am Dienstag, 6. Juli um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum. Nach dem Empfang der Gäste am Freitag, 16. Juli folgen die beiden Schwerpunkte des Festes am Samstag, 17. Juli ab 19.30 mit dem Festabend und dem Festgottesdienst am Sonntag, 18. Juli um 9.30 Uhr mit Domkapitular Rudolf Hagmann mit anschließender Prozession, spanischem Volkstanz und Festessen. Zur Ausrichtung des Festes, zu dem wir bis jetzt ca. 160 auswärtige Gäste erwarten, sind wir dankbar für viele Helferinnen und Helfer. Auch Kuchenspenden für den Nachmittagskaffee am 18. Juli sind gerne willkommen. Wenn Sie in irgendeiner Weise zur Durchführung des Festes beitragen können, freuen wir uns auf Ihren Anruf im Pfarrbüro (Tel. 2 51 68) oder bei Familie Schoch (Tel. 2 28 96) Beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 7. Juli zeigen wir um 14.00 Uhr einen Film über das Leben und Wirken von Pater Pio. Er ist einer der populärsten Heiligen Italiens. Einen Wortgottesdienst für Kindergartenkinder zum Thema „Jesus geht mit uns“ feiern wir am Donnerstag, 8. Juli um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche. Die Lektoren und Kommunionhelfer treffen sich zur Dienstbesprechung am Donnerstag, 8. Juli, 19.15 Uhr im Pfarrhaus. Als Familiengottesdienst feiern wir die Vorabendmesse am Samstag, 10. Juli um 18.30 Uhr. Natürlich spielt auch hier die Fußball-WM eine Rolle und im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie in den Jugendraum zur Übertragung des Spieles um Platz 3 eingeladen.

Sa mmelt Briefma rken Briefmarken aller Art – gewöhnliche, Sondermarken, Aus landsmarken – sind eine wertvolle Hilfe für die Mission. Bitte geben Sie Ihre Briefmarken in ihren Pfarrämtern ab.

4

St. Jodok

Samstag, 03. Juli – Fest des Apostel Hl. Thomas 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Herbert Menschenmoser) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer Johner) Sonntag, 04. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis 09.00 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.00 Uhr Open-Air im Flappach, bei Regen in St. Jodok 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Montag, 05. Juli 19.00 Uhr Eucharistiefeier († 6. Pfründejahrtag für Ital Humpis, gestiftet) 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Dienstag, 06. Juli 08.00 Uhr Schülergottesdienst der Grundschule Kuppelnau 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Mittwoch, 07. Juli 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Hl. Geist Spital Donnerstag, 08. Juli 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Josef und Christine Gröber, Eduard Stumper, Maria Pfleghar und verst. Angehörige) Freitag, 09. Juli 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle, im Anschluss bis 19.30 Uhr stille Anbetung Der 19.00 Uhr Gottesdienst in St. Jodok entfällt Samstag, 10. Juli 08.00 Uhr Eucharistiefeier 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Msgr. Huber) Öffentliche Kirchengemeinderatssitzung am Dienstag, 6. Juli um 20 Uhr im Saal des Gemeindehauses von St. Jodok. Tagesordnung: Umgestaltung Jodokskirche: a) Vergabe der Restarbeiten, b) Silbersonntag für Spenden, KGR: a) Nachwahl GA und GKGK, b) Ausschüsse, c) Klausurtagung, Gemeindefest 2010, Finanzsituation Kirchengemeinde, Berichte aus Gruppen und Gremien. Eine öffentliche Sitzung schließt sich an. Die Frauen der Elisabeth-Konferenz treffen sich am Donnerstag, 8. Juli um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok zu ihrer nächsten Sitzung.


Christkönig

Kinder-Wortgottesdienst „Spielend leben!“ am Sonntag 4. Juli um 10.30 Uhr im Gemeindesaal der Christkönigskirche Euer FAGO- Team

Samstag, 3. Juli – Fest des Hl. Thomas, Apostel 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 4. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Ministrantenaufnahme parallel Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal 17.45 Uhr Rosenkranz Montag, 5. Juli 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Dienstag, 6. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 7. Juli 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 8. Juli 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Freitag, 9. Juli 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Samstag, 10. Juli 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier Beichtgelegenheit: Samstag, 3. Juli (Pfarrer Giehrl) und am Samstag, 10. Juli (Pfarrer Riedle) von 17.00 bis 17.30 Uhr Wichtel - Treff: Montags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten sowie dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kindergarten St.Theresia. Gebetskreis: Montag, 5. Juli um 20.00 Uhr im kleinen Gemeindesaal. KGR- Sitzung am 5. Juli, 20 Uhr: Tagesordnung: • Bildung von Ausschüssen und Arbeitskreisen • Haushaltsplan • Struktur der Kirchengemeinde • Kinderchor • Bericht aus Gruppen und Gremien • Verschiedenes. Ministrantenaufnahme. Auch in diesem Jahr bekommt die Ministrantenschar der Christkönigsgemeinde wieder Verstärkung. 2 Mädchen und 6 Jungen bereiten sich seit der Erstkommunion auf den Dienst am Altar vor. Am Sonntag, 4. Juli, nehmen wir sie in einem festlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr unter die Ministranten unserer Gemeinde auf. Unsere neuen Ministrant(inn)en sind: Lukas Bichelmaier, Robin Bühler, Joshua Heilig, Max Merkel, Giulia Pastorelli, Florian Reichle, Luana Schneider und Markus Zielinski. Wir freuen uns über den starken Zuwachs in unserer Ministrantengruppe und wünschen den Neuen viel Freude am Ministrantendienst. Moritz Besenfelder und Johannes Noerpel, die mit ihnen geprobt haben, sei dafür ein herz(Pfr. Steffen Giehrl) liches Dankeschön gesagt. Aus den Pfarrbüchern: Getauft wurden: Julia Baur, Alina und Charline Ritter. Den Bund der Ehe haben geschlossen: Manuela und Patrick Boneberg. Verstorben ist: Brigitte Kohler, Bismarckstr. 2.

St. Jodok und Christkönig Probe Zwischentöne und Probe Kirchenchor: am Freitag, 9. Juli um 20.00 Uhr im Gemeindesaal Christkönig.

Liebfrauen: Montag, Donnerstag und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Montag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig: Montag und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Alle Pfarrbüros in der Seelsorgeeinheit, Ravensburg-Mitte sind am Mittwoch geschlossen!

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-Mitte Hermann Riedle, Pfarrer von Liebfrauen, St. Christina, Christkönig und St. Jodok: Tel. 3 61 96 10 Gemeindereferentin Heike Blick: Telefon 36 19 60 Pfarrer Steffen Giehrl: Telefon 3 52 43 82 Jugendpfarrer Bernd Hillebrand: Telefon 3 61 96 22 Diakon Raimund Klenota: Telefon 36 36 16 14 Gemeindereferentin Christine Mauch: Telefon 36 36 160 Pastoralreferent Hermann Schoch: Telefon 2 28 96 Diakon Gerhard Walter: Telefon 5 57 84 77 Kantor Udo Rüdinger: Telefon 3 52 56 30 Kantorin Carolin Buchwald: Telefon 2 96 58 14

5


Dreifaltigkeit

Samstag, 03. Juli Eucharistiefeier in Taldorf entfällt Sonntag, 04. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis Lesung 1: 1 Jes 66,10-14c Lesung 2: Gal 6,14-18 Evang.: Lk 10,1-12. 17-20 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad Familiengottesdienst in Bavendorf entfällt 10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in Dreifaltigkeit auf dem Kirchplatz anlässlich des Brunnenfestes, mitgestaltet vom Posaunenchor der Johannesgemeinde und dem Projekt-Chor für das Brunnenfest, anschl.Mittagessen und Frühschoppen mit dem Musikverein Taldorf. 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit Montag, 05. Juli 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Dreifaltigkeit Dienstag, 06. Juli 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend stille Anbetung bis 20.00 Uhr († Otto Hörburger, Mathilde Hagenmaier, Eva Maria Leiprecht. Mittwoch, 07. Juli 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Alberskirch 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Donnerstag, 08. Juli 20.00 Uhr „Sternstunde“ in der Dreifaltigkeitskirche: Stille, Meditation, Gebet. Freitag, 09. Juli 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit Samstag, 10. Juli 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Am Mittwoch, 7. Juli laden wir von 10.00 – 11.15 Uhr ins Gemeindehaus Dreifaltigkeit/Hl. Geist-Stüble zum Gedächtnistraining für Senioren/innen mit Paula Heuschmid ein. Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach dazu. Platzkonzert des Stadtorchesters Ravensburg. Es ist eine schöne Tradition, dass unser ökumenisches Brunnenfest einen musikalischen Auftakt am Freitagabend hat: Herzliche Einladung zum Platzkonzert am Freitag, 2. Juli ab 19.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Dreifaltigkeit. Wir freuen uns, wenn Sie kommen! Herzliche Einladung zum Ökumenischen Brunnenfest am 3. und 4. Juli: Wir laden Sie alle ganz herzlich zum Ökum. Brunnenfest auf unserem Kirchplatz ein: Am Samstag, ab 15.30 Uhr. Festbeginn mit einer gemütlichen Hockete, Kaffee und Kuchen, Kasperle Theater, Kinderspielplatz, Fun-Park für Jugendliche, Karussell, Tombola zu Gunsten der „Schutzengelaktion“ von Missio und natürlich auch um 16 Uhr Live-Übertragung des Fußballspiels...! Ab 19 Uhr spielt der Musikverein Bavendorf. Am Sonntag um 10.30 Uhr ist ökumenischer Gottesdienst auf dem Kirchplatz und ansch. Frühschoppen mit der Musikkapelle Taldorf. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und wünschen Ihnen viel Freude. Für das ökum. Vorbereitungsteam: Martin Spöttle. 6

Salatverkauf beim Brunnenfest: Zum Brunnenfest am Samstag, 03. Juli benötigen wir für den Verkauf zugunsten von Bangladesch die bewährte Anzahl und Vielfalt von Salaten. Bitte bringen Sie die Schüsseln samt Besteck gekennzeichnet ab 17.00 Uhr in das Gemeindehaus, bzw. bei schönem Wetter vor die Kirche. Wir hoffen, dass sich viele Hausfrauen und Hausmänner angesprochen fühlen und unsere Arbeit für Menschen in Bangladesch unterstützen. Für den Ausschuss „Mission-EntwicklungFrieden“: Robert Neubauer. Gemeindewallfahrt von St. Nikolaus Schmalegg. Die Kirchengemeinde St. Nikolaus lädt herzlich zur Gemeindewallfahrt am Montag, 05. Juli ein. Wir besuchen in diesem Jahr die Wallfahrtskirche „Unsere Liebe Frau von Frauenzell“ 08.00 Uhr Abfahrt in Schmalegg, Schenkenstraße. 08.05 Uhr Abfahrt in der Weststadt Bushaltestelle – Shell Tankstelle. Anmeldung bei Maria Steinhauser, Tel. 9 38 01. Einladung der Pfarrcaritas St. Elisabeth. Wir laden hiermit alle Seniorinnen und Senioren herzlich ein zu einem kleinen Ausflug in die Gartenanlage auf der Burachhöhe. Gemeinsame Abfahrt ist am Donnerstag, 08. Juli um 14.00 Uhr an der Dreifaltigkeitskirche mit Privatwagen. Im Gartenrestaurant lassen wir uns bei Kaffee und Kuchen, Musik und Gesang, verwöhnen. Auch ein kleiner Spaziergang durch die Gartenanlage mit prächtigen Blumen wird uns das Herz erfreuen. Anmeldung wird erbeten, bis spätestens Dienstag, 06. Juli im Pfarrbüro Dreifaltigkeit (Tel. 7 91 24 30). Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme. Die Frauen von der Pfarrcaritas St. Elisabeth Der Vormittagskreis der Frauen lädt am Donnerstag, 8. Juli zum Ausflug nach Blaubeuren ein. Anmeldung und Auskunft bei Frau Decker, Tel. 9 25 65. Der nächste Vormittagskreis ist dann am Donnerstag, 23. September von 9 – 11 Uhr. „Café-Treff“ Domäne Hochberg – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen immer am Dienstag 16.00 – 18.30 Uhr im Nachbarschaftstreff, Gertrud-Ehrle-Weg 24. Schauen Sie dabei auch in der Zweigstelle unserer Bücherei vorbei, die ebenfalls dort geöffnet hat: von 16.00 – 18.30 Uhr! Jede Woche ein besonderes Programm! Am Dienstag, 06. Juli: Für Kinder: Muffins backen. Zum Essen: Muffins. Neu im Café-Treff: „LILA“ „Lernen in lässiger Atmosphäre“ • Immer dienstags von 14.30 – 16.00 Uhr für Grundschüler/innen und immer mittwochs von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr für Haupt- und Realschüler/innen ab Klasse 5. Und nach dem Lernen gibt es immer eine leckere Überraschung! Herzliche Einladung! Ihr Café- Treff und Bücherei – Team!

Unsere Gemeindebücherei ist mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Telefon des Pfarramts Dreifaltigkeit sowie Pfarrer Hübschle und Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit Ravensburg-West: 7 91 24 – 30 · Telefax: 7 91 24 – 40 E-Mail: info@dreifaltigkeit-rv.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK Ansagedienst für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste in unserer SE Ravensburg-West. Sie erfahren unter der Telefonnummer 7 91 24 37 die aktuellen Gottesdienstzeiten unserer fünf Gemeinden für das kommende Wochenende bzw. die kommenden Feiertage!

Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.


Kirchenblatt 27/2010  

Katholisches Kirchenblatt Ravensburg Ausgabe 27 / 2010

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you