Page 1

Nr. 51

17. bis 24. Dezember 2011

4. Adventssonntag

B

Gott kommt, wir lassen uns auf ihn ein. Er ist nicht fern! Unbegreiflich ist Gott und dennoch zum Greifen nah: Überall und auch hier, wo du bist, so lehren die Väter der Gotteserfahrung, kannst du ihn finden, ganz nahe bei dir, so wie die Luft dich umgibt hier in der wärmenden Sonne. Spürst du das: Wärme? Und wie die Luft dich jetzt gänzlich umfängt? Fühle nur dies, fühle es mit sämtlichen Poren der Haut und mit allen Zellen des Körpers und ungeteilter Aufmerksamkeit bis in die Tiefen der Seele. Atme sie ein, diese Luft, diese Wärme, bis sie dich völlig durchflutet. Und so nimm sie wahr, diese Welt in großer Ehrfurcht und Demut und bete den an, der sie schuf. Spür seine Liebe in allem, spür seinen Atem in deinem. Er ist nicht fern einem jeden von uns. (Lothar Zenetti)

Gott bietet sich an, bei uns zu wohnen In jener Nacht erging das Wort des Herrn an Natan: Geh zu meinem Knecht David, und sag zu ihm: So spricht der Herr: Du willst mir ein Haus bauen, damit ich darin wohne? Ich habe dich von der Weide und von der Herde weggeholt, damit du Fürst über mein Volk Israel wirst, und ich bin überall mit dir gewesen, wohin du auch gegangen bist. Nun verkündet dir der Herr, dass der Herr dir ein Haus bauen

wird. Wenn deine Tage erfüllt sind und du dich zu deinen Vätern legst, werde ich deinen leiblichen Sohn als deinen Nachfolger einsetzen und seinem Königtum Bestand verleihen. Ich will für ihn Vater sein, und er wird für mich Sohn sein. Dein Haus und dein Königtum sollen durch mich auf ewig bestehen bleiben; dein Thron (2 Sam 7,4-5. 8b-9.12.14a.16) soll auf ewig Bestand haben.


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Samstag, 17. Dezember 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 18. Dezember - 4. Adventssonntag 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 11.30 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 17.00 Uhr Adventsandacht in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 17.00 Uhr Bußfeier in St. Christina, mitgestaltet vom Kirchenchor 18.30 Uhr Eucharistiefeier „Offene Mitte“ in St. Jodok 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 24. Dezember – Heilig Abend 14.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst in Haus am Mehlsack 16.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Gustav Werner Stift 16.00 Uhr Kinder-Krippenfeier in St. Jodok 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 16.00 Uhr ökumenische Krippenfeier in Heilig Kreuz 16.00 Uhr Kinder-Krippenfeier in Christkönig 16.30 Uhr Krippenfeier in St. Christina 17.00 Uhr Familiengottesdienst in Liebfrauen 18.00 Uhr Christmette in Christkönig 19.00 Uhr Christmette im Elisabethenkrankenhaus 22.00 Uhr Christmette in Liebfrauen 22.00 Uhr Chill-Out in St. Jodok 22.00 Uhr Christmette in St. Christina 24.00 Uhr Christmette der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 24.00 Uhr Christmette der kroatischen Gemeinde in St. Jodok

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/West Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit mitgestaltet von der Flötengruppe Marpert. 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN

Kirchenfenster leuchten. An allen Adventswochenenden werden die Fenster der Kirchen der Seelsorgeeinheit RVMitte und der evangelischen Stadtkirche besonders beleuchtet sein. Samstag und Sonntag von 17.00- 20.00 Uhr strahlen die Fenster mit ihren bunten Farben in die Stadt hinein. Sie vermitteln Wärme, Atmosphäre und eine ganz besondere Art der Besinnung im Advent. Sie können gerne auch diese Stimmung in der Kirche auf sich wirken lassen und den ein oder anderen „Lichtgedanken“ mit nach Hause nehmen. Die Fenster der Jodokskirche werden in Kooperation mit der Initiative Unterstadt an allen Tagen des Advents beleuchtet sein. Für das Pastoralteam C. Mauch

Bußfeiern, Beichte, seelsorgerliche Gespräche: • Samstag, 17. Dezember in Liebfrauen 08.30 bis 10.00 Uhr Pfr. Johner 08.30 bis 11.30 Uhr Pfr. Sasser 10.00 bis 11.30 Uhr Pfr. Hübschle 11.30 bis 13.00 Uhr Pfr. Giehrl und Msgr. Huber 13.00 bis 14.30 Uhr Pfr. Zarioiu 14.30 bis 16.00 Uhr Pfr. Giehrl 16.00 bis 17.30 Uhr Prälat Kah • Sonntag, 18. Dezember, 17.00 Uhr Bußfeier in St. Christina • Montag, 19. Dezember, 19.00 Uhr Bußfeier in Liebfrauen • Dienstag, 20. Dezember, 17.00 bis 18.00 Uhr Beichtgelegenheit in Dreifaltigkeit • Dienstag, 20. Dezember, 19.00 Uhr Bußfeier in Dreifaltigkeit

Offene Mitte 18.12.11. Herzliche Einladung zu unserem offenen Mitte Gottesdienst am Sonntag, den 18.12.11 um 18.30 Uhr im Chorraum von St. Jodok. Die Pfadfinder St. Georg (DPSG) überbringen in diesem Gottesdienst das Friedenslicht von Bethlehem und gestalten inhaltlich den Gottesdienst mit. Um das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen können sie bei den Pfadfindern geeignete Behältnisse erwerben oder sie bringen Eigene von zu Hause mit. Wir freuen uns auf Sie! C. Mauch und Team Chill- out 24.12.11. Auch in diesem Jahr findet am 24.12. unser Chill-out Gottesdienst in der Jugendkirche statt. Beim Thema „Wir sind am Leben“ wollen wir gemeinsam erfahren, wie unser Herz für dieses Kind in der Krippe schlägt. Beginn ist um 22.00 Uhr. Mit dabei ist die Band Lichtpunkt und Jugendseelsorger Matthias Winstel aus Bad Waldsee. Tipp: rechtzeitig da sein und Plätze sichern. Joel Jugendkirche

Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: Gen 49,1-2.8-10; Mt 1,1-17. So: L I: 2 Sam 7,1-5,8b-12.14a.16; L II: Röm 16,25-27; Ev: Lk 1,26-38. Mo: Ri 13,2-7.24-25a; Lk 1,5-25. Di: Jes 7,10-14; Lk 1,26-38. Mi: Hld 2,8-14; Lk 1,39-45. Do: 1 Sam 1,24-28; Lk 1,46-56. Fr: Mal 3,1-4.23-24; Lk 1,57-66. Sa: 2 Sam 7,1-5.8b-12.14a16; Lk 1,67-79. „Ruh dich aus.“ Mitten im Trubel finden sie im Eingangsbereich des Waaghauses einen Raum der Stille. Hier können sie ein paar Minuten zur Ruhe kommen, ihre Seele baumeln lassen, bei einer Tasse Tee anderen Menschen begegnen und miteinander ins Gespräch kommen. Sie finden uns, immer Freitag bis Sonntag von 16.00 bis 19.00 Uhr. Herzliche Einladung an sie alle

2

Patchwork • Herrenstr. 2: Damen – und Herrenbekleidung: Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr. • Herrenstr. 10: Kinderkleidung: Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr. Am Samstag, 17. Dezember um 11.00 und 12.00 Uhr Märchenstunde im Kinderladen. Orte des Zuhörens. Immer mehr Menschen fehlen Ansprechpartner die Zeit haben für ein entspanntes Gespräch und die ein offenes Ohr für die Not und Anliegen haben. Donnerstag von 11 bis 13 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr in der Liebfrauenkirche. Donnerstag von 11 bis 13 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr in St. Jodok. In St. Christina: Am ersten Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr. Es stehen immer zwei ehrenamtliche Gesprächspartner zur Verfügung. Sie widmen sich den Besuchern, gehen auf Anliegen ein, vermitteln nötigenfalls weitere Hilfen oder stehen auch nur so zu einem persönlichen Gesprächsaustausch zur Verfügung. Orte des Zuhörens sind offen für alle Menschen, gleich welcher Konfession.


Liebfrauen

Heilig Kreuz Sonntag, 18. Dezember 11.30 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde

Samstag, 17. Dezember – Versöhnungstag 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Maria und Wilhelm Entreß) Von 08.30 – 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Beichte bzw. zum seelsorgerlichen Gespräch Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier, mitgestaltet von Panflöte und Orgel

Mittwoch, 21. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Sofie Schattmaier, Walter Rolser, Andreas Stanecker, Alfons und Agathe Rundel) Donnerstag, 22. Dezember 10.00 Uhr Schülergottesdienst KBZO Samstag, 24. Dezember 16.00 Uhr ökumenische Krippenfeier 24.00 Uhr Christmette der polnischen Gemeinde

Montag, 19. Dezember 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Bußfeier

Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags 17.45 Uhr.

Dienstag, 20. Dezember 06.00 Uhr Rorategottesdienst, anschließend Frühstück im Gemeindehaus Liebfrauen 16.30 Uhr „Sprechstunde mit Gott“ in der Marienkapelle 18.15 Uhr Rosenkranz in der Marienkapelle 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung

Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Gebetskreis Liebfrauen: Montag, 19. Dezember, 18 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen zum Singen und Beten. • Senioren Liebfrauen und Katholischer Frauenbund: Fahrt ins Krippenmuseum Kloster Bonlanden am Dienstag, 20. Dezember. Abfahrt 13 Uhr an der Bushaltestelle Wilhelmstrasse. Nach der Krippenführung gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen aus der Klosterbackstube. Rückkehr gegen 18 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Auf Ihr Kommen freut sich Ihr Seniorenteam

Mittwoch, 21. Dezember 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 20.00 Uhr Advents- und Weihnachtskonzert der PH Weingarten Donnerstag, 22. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Max und Hedwig Schupp, Pia Münsch) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 23. Dezember 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Alfons und Marianne Biggel, Anni Hering, Theresia Wösle) Samstag, 24. Dezember – Heilig Abend ADVENIAT - Kollekte 10.00 Uhr Ministrantenprobe 14.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Haus der Betreuung und Pflege „Am Mehlsack“ 16.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Gustav-Werner Stift, Adolf Kolping Straße 17.00 Uhr Familiengottesdienst 19.00 Uhr Christmette im Elisabethenkrankenhaus, mitgestaltet vom Vocalensemble Cantiamo 22.00 Uhr Christmette, Musikalische Gestaltunge Oboe und Orgel

„Sprechstunde bei Gott“. Wer von uns hat keine Anliegen und Nöte, die er nicht im Gebet vor Gott bringt? Gerade in der Liebfrauenkirche sieht man häufig Menschen, die ihre Besorgungen in Ravensburg unterbrechen und sich Zeit nehmen, um im Gebet vor Gott zu kommen. Es tut gut, seine Probleme vor Ihn zu bringen, in dem Wissen, dass Er uns in Liebe zugewandt ist. Die Möglichkeit dazu gibt es in der Liebfrauenkirche. Jeden Dienstag ab 16.30 Uhr werden zwei Personen in der Marienkapelle für eine Stunde bereit sein, mit jedem der möchte gemeinsam in seinen Anliegen zu beten. Für das Gebetsteam: Marianne Rieger

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz

Aus den Kirchenbüchern: • Verstorben ist: Herr Herbert Richter, Rupert-Mayer-Str. 8. Rorate Gottesdienst. Wir laden ein zum Rorate-Gottesdienst, Dienstag, 20. Dezember, 6 Uhr im Chorraum der Liebfrauenkirche, danach Frühstück im Gemeindehaus Liebfrauen. Adventskalender. Diese Familien laden Sie im Advent zu einer besinnlichen Viertelstunde (17:15 – 17:30 Uhr) vor ihrem Fenster ein. Bitte bringen Sie eine Kerze oder ein Windlicht mit.” 17.12.Fam. Freysold/Sauer, Bischof-KettelerStr.17 • 18.12. Fam.Metz/Kehrer, St-Gallus-Weg 4 • 19.12. Frau Ballarin, St.-Gallus-Weg 2 • 20.12. Fam. Wolsky, Allgäustr.7 • 21.12. Fam. Beck, Bischof-Ketteler-Str.43 • 22.12. Fam. Brauchle, Rosa-Bauer-Str. 6. Mutter-Vater-Kind-Gruppen: • Mutter-Vater-Kind-Gruppe Liebfrauen: Montag von 09.30 bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Wilhelmstraße 4. Ansprechpartner: Frau Diehm Tel. 5 61 94 49. • „Kleine Strolche“: Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr im Kindergarten Gut Betha. Ansprechpartner: Frau Kerstin Birker, Tel. 3 13 22. Spendenbarometer Liebfrauenkirche. Folgende Aktionserlöse konnten wir verbuchen: Bewirtung Gemeindefest Liebfrauen 430 €, Tombola 347 €, Bewirtung Wallfahrtstag 166 €, Kerzenverkauf 100 €. Allen Helfern und Spendern ein Vergelt's Gott. Kerzen der Schutzmantelfrau erhalten Sie im Pfarrbüro Liebfrauen. Der Reinerlös kommt der Renovation der Liebfrauenkirche zugute. Bücherei. Öffnungszeiten: Gemeindehaus Liebfrauen: Montag und Freitag von 15.30 bis 18 Uhr. Mittwoch von 15.30 bis 19 Uhr. Gemeindehaus Heilig Kreuz: Donnerstag von 16 bis 18 Uhr. Die Bücherei im Gemeindehaus Liebfrauen und Heilig Kreuz hat in den WEIHNACHTSFERIEN geöffnet: Nur am Hl. Abend, 2. Weihnachtstag, Silvester und Hl. 3 Könige ist GESCHLOSSEN: Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück und Zufriedenheit fürs Neue Jahr. Ihr Bücherei-Team Liebfrauen 3


St.Christina

Samstag, 17. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Alfons Demonte, Andreas Berghofer, Familien Rimtel und Friede) Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit 17.00 Uhr Bußgottesdienst mit dem Kirchenchor Montag, 19. Dezember 17.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus Dienstag, 20. Dezember 07.30 Uhr Schülergottesdienst Mittwoch, 21. Dezember 06.00 Uhr Rorate im Gemeindehaus Donnerstag, 22. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier Freitag, 23. Dezember 08.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus Samstag, 24. Dezember – Heiligabend 16.30 Uhr Kinderkrippenfeier 22.00 Uhr Feierliche Christmette mit dem Kirchenchor und der Musikkapelle St. Christina Aus den Pfarrbüchern: getauft wurde Valentin Emil Bäumler. „Gott kommt, wir lassen uns auf ihn ein!“ Jeden Samstagund Sonntagnachmittag im Advent wird die Kirche mit Beginn der Dämmerung für Besucher und Spaziergänger in St. Christina stimmungsvoll beleuchtet sein. In der alttestamentlichen Lesung des vierten Adventssonntages verkündet uns der Prophet Natan einen Gott, der bei uns wohnen und unser Haus mit Herrlichkeit erfüllen will. Bußgottesdienst: Zu einer Stunde der Besinnung und der Umkehr eingeladen sind Sie am Sonntag, 18. Dezember um 17.00 Uhr in unsere adventlich beleuchtete Pfarrkirche. Die Feier wird mitgestaltet vom Kirchenchor St. Christina. Stundengebet im Advent: Montag, 19. Dezember, 17.30 Uhr u. Freitag, 23. Dezember, 8.30 Uhr, jeweils im Gemeindehaus. Rorate-Gottesdienst: Der letzte adventliche Gottesdienst mit anschließendem Frühstück am Mittwoch, 21. Dezember um 6 Uhr im Gemeindezentrum wird als Wortgottesdienst gestaltet. Bitte, bringen Sie eine Kerze mit Leuchter mit. Proben für das Krippenspiel sind am Donnerstag, 22. Dezember und Freitag, 23. Dezember, jeweils um 16.30 Uhr in der Kirche. Zur Weihnachtsfeier des Musikvereins am Samstag, 17. Dezember um 20 Uhr in der St. Christina-Halle wird herzlich eingeladen. Kinderkrippenfeier: Am Samstag, 24. Dezember feiern wir um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche einen Wortgottesdienst zum Heiligen Abend, mitgestaltet von Kindern der Grundschule St. Christina und einem kleinen Kinderchor. Die Kinder sind eingeladen, als Geschenk zum Geburtsfest Jesu ihr Adventsopfer für das Kindermissionswerk mitzubringen. Die Christmette am Hl. Abend um 22.00 Uhr wird musikalisch umrahmt von der Musikkapelle St. Christina und mitgestaltet vom Kirchenchor. 4

St. Jodok

Samstag, 17. Dezember 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag 09.00 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Wortgottesdienst in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 18.30 Uhr Eucharistiefeier „Offene Mitte“ 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Montag, 19. Dezember 19.00 Uhr Eucharistiefeier († Max Bernhard) 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Dienstag, 20. Dezember Die Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle entfällt heute Mittwoch, 21. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 22. Dezember 10.30 Uhr Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst der Grundschule Kuppelnau 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Freitag, 23. Dezember 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle, im Anschluss bis 19.30 Uhr stille Anbetung Samstag, 24. Dezember – Heilig Abend ADVENIAT-Kollekte 16.00 Uhr Kinderkrippenfeier mit dem Thema „Jonas und Ibrahim, die beiden Hirtenkinder“ 16.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 22.00 Uhr Weihnachts-Jugendgottesdienst Chill-out 24.00 Uhr Christmette der Kroatischen Gemeinde In der Jahreskrippe von St. Jodok sehen wir in dieser Woche den „Einzug in den Stall“. Bericht aus dem Kirchengemeinderat: Die letzte KGR-Sitzung war am 21.11.2011. Ein Thema war die Wiederbesetzung der Jugendpfarrerstelle, die bisher immer noch vakant ist. Für den Vorstand von JOEL ist es eine große Arbeitsbelastung und für die Jugendlichen fehlt ein Seelsorger. Ein weiterer Punkt war die musikalische Gestaltung an Hochfesten und es wurde überlegt, ob es auch andere Möglichkeiten gibt, Scholagottesdienste anzubieten. Bei der Terminplanung für das neue Jahr wurde beschlossen, dass es zwei gemeinsame KGR-Sitzungen geben soll und dass in Zukunft die Klausuren immer gemeinsam stattfinden sollen. Die Sebastiansoktav im Januar soll neu bewusst machen, was wir im „Vater unser“ beten. Es wurde einstimmig beschlossen, dass der Mehrertrag der Kollekte vom 2. Adventsonntag dem Stiftungskapital der Kinderstiftung zugeführt wird. Frau Leovac soll in Zukunft in unserer Gemeinde als Kommunionhelferin tätig sein. Für das Gemeindehaus soll eine gebrauchte Spülmaschine angeschafft werden und für die Sakristei eine Ablage. Maria Eberle


Christkönig

Samstag, 17. Dezember 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Helene Schweitzer, Renate Hensel, Hermine Bendel) Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Adventsandacht “Macht hoch die Tür” musikalisch umrahmt vom “ensemble divertimento” (Blockflöten)

Kindergarten St. Franziskus erhält eine Kiste voller Energie. Der Kindergarten St. Franziskus wird zum EnergieExperimentierlabor. Herr Schuch von der EnBW in Biberach überreichte Pfarrer Riedle, Frau Rose (von der Trägerschaft), Frau Beckers und Frau Müller (vom Kindergarten) eine EnBW-Energiekiste. In Begleitung ihrer Erzieherinnen sollen die Kinder ein Gespür für das Thema Energie bekommen. Es werden verschiedene Energieformen wie z.B. Spannungsund Bewegungsenergien oder Wärme- und Lichtenergie vorgestellt. Das gesamte Versuchsmaterial befindet sich in der Energiekiste. In Zusammenarbeit mit dem Förderprogramm der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und dem Verein „Kindergartenlabor e.V.“ wurde dieses neue Bildungsangebot für Kindergärten geschaffen. Wir freuen uns auf spannende Experimente mit der Energiekiste.

Montag, 19. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Rosenkranz Dienstag, 20. Dezember 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Rorate Mittwoch, 21. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Frieda und Gretl Wagner) 17.00 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 22. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Hilde und Justin Jung, Paul und Emilia Heine) 12.00 Uhr Gottesdienst - Kindergarten St. Franziskus Freitag, 23. Dezember 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Rosenkranz Samstag, 24. Dezember – Heilig Abend ADVENIAT-Kollekte 16.00 Uhr Kinderkrippenfeier 18.00 Uhr Christmette Gebetskreis: Montag, 19. Dezember um 19.30 Uhr im kl. Gemeindesaal. Sternsingerprobe: Dienstag, 20. Dezember um 18.00 Uhr im Gemeindesaal Liebe Gemeinde, wir laden alle Interessierten recht herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdienst mit Herrn Diakon Klenota, am 22.12.2011, um 12.00 Uhr in der Christkönigskirche, ein. Die Kinder werden das Krippenspiel vorführen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Die Kinder und Erzieherinnen vom Kindergarten St. Franziskus. Ministrantenprobe: Samstag, 24. Dezember ab 9:30 Uhr in der Kirche. Kirchenmusikalische Gestaltung der Weihnachtsgottesdienste: • Christmette: Mit dem Kirchenchor Christkönig/St.Jodok sowie Orgel und Trompete • 1. Weihnachtstag: Chorsätze mit Streichern • Vesper: Mit der Schola.

Liebfrauen: Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Montag, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig:

Am Heilig Abend 24. Dezember 2011 findet um 16.00 Uhr die Krippenfeier in der Christkönigskirche statt – mit dem Kinderchor –

Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Euer FAGO- Team

5


Dreifaltigkeit

Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag L1: 1 Makk 2, 19-22 · Ev: Mt 1,18-24 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit mitgestaltet von der Flötengruppe Marpert. 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Montag, 19. Dezember 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Dreifaltigkeit Dienstag, 20. Dezember 17.00 bis 18.00 Uhr Beichtgelegenheit in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Bußgottesdienst für die gesamte Seelsorgeeinheit in Dreifaltigkeit, keine stille Anbetung Mittwoch, 21. Dezember 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Eschau Freitag, 23. Dezember 09.00 Uhr Eucharistiefeier im Dreifaltigkeit 15.00 Uhr Eucharistiefeier im Seniorenzentrum West Samstag, 24. Dezember – Heiligabend Kollekte für Adveniat L1: Jes 9,1-6 · Ev: Lk 2,1-14 16.00 Uhr Krippenfeier in Taldorf 16.00 Uhr Kinder- und Familienkrippenfeier in Bavendorf, mitgestaltet vom Kinderchor 16.30 Uhr Krippenfeier in Schmalegg 17.00 Uhr Krippenfeier mit Eucharistie in Dreifaltigkeit, mitgestaltet vom Kinderchor 22.00 Uhr Christmette in Schmalegg als Wort-GottesFeier gestaltet 22.00 Uhr Christmette in Dreifaltigkeit, mitgestaltet von Stefan Warthmann, Renate Marpert u.a. Der Gottesdienst in Dreifaltigkeit am 4. Advent wird mitgestaltet von der Flötengruppe Marpert. Nach dem Gottesdienst laden wir Sie zu Punsch und Gebäck und zum Verweilen ins Entrée der Kirche ein. Herzliche Einladung! Advent am blauen Haus am Sonntag, 18. Dezember, 17.00 Uhr. Alle Familien mit Kindern sind eingeladen, am Lagerfeuer den Advent ausklingen zu lassen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest mit Liedern und einer Geschichte einzustimmen. Anschließend gibt es noch Würstchen und Punsch. Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Windlicht, Laterne od. Fackel, Becher für Getränke. Wenn Schnee liegt, können Schlitten mitgebracht werden. Wir freuen uns, wenn Sie kommen. Ausschuss KiJuVaMu (Kinder, Jugendliche, Väter und Mütter) Am Montag, 19. Dezember trifft sich die Schottische Tanzgruppe um 20.00 Uhr im Gemeindehaus. Café-Treff, Domäne Hochberg, Gertrud-Ehrle-Weg 33 – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen, Öffnungszeiten des Cafés: immer am Dienstag 14.30 – 18.30 Uhr und am Freitag von 14.30 – 17.00 Uhr! • Programm für Kinder am Dienstag, 20. Dezember: “Weihnachten kommt”; dazu Bratapfel. 6

• „LILA“: „Lernen in lässiger Atmosphäre“ – im „CaféTreff“: Immer dienstags und freitags, 14.30 bis 16 Uhr für Grundschüler/innen u. immer mittwochs, 14 Uhr bis 15.30 Uhr für Haupt- u. Realschüler/innen ab Klasse 5. • Öffnungszeiten unserer mehrsprachigen Bücherei: dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr und freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr. Während der Weihnachtsferien vom 23. Dezember 2011 bis 06. Januar 2012 ist der Café-Treff geschlossen, ebenso die Bücherei. „LILA“ findet erst wieder nach den Weihnachtsferien statt. Ihr Café- Treff u. Bücherei – Team Unsere Gemeindebücherei im Gemeindehaus ist mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr und freitags von 18.0020.00 Uhr geöffnet. Letztmalig ist sie dieses Jahr am Mittwoch, 21. Dezember geöffnet. Im neuen Jahr ist die erste Ausleihe am Mittwoch, 04. Januar ab 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Vor der Christmette in Dreifaltigkeit werden im Foyer der Kirche Becherkerzen zum Kauf angeboten. Wir feiern diesen Gottesdienst an Heilig Abend mit Kerzenlicht. In Taldorf und Bavendorf finden keine Christmetten statt! Herzliche Einladung nach Dreifaltigkeit und Schmalegg. Sternsingeraktion 2012 in der Seelsorgeeinheit Ravensburg-West. Auch dieses Jahr werden Kinder und Jugendliche in unseren Gemeinden wieder als „Sternsinger“ von Haus zu Haus ziehen. Sie bringen als Heilige Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) zu den Menschen und sammeln für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt. Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion Dreikönigssingen zur weltweit größten Solidaritätsaktion entwickelt, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto „Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“, und Nicaragua steht als Beispielland im Mittelpunkt. Die Sternsinger sind an folgenden Tagen unterwegs: • RV-West: 03.-05.01.2012: Bitte rufen Sie im Pfarrbüro an, wenn Sie sich letztes Jahr nicht angemeldet haben und ab diesem Jahr den Besuch der Sternsinger wünschen. Alle, die sich bereits letztes Jahr angemeldet haben, werden automatisch von den Sternsingern wieder besucht. • Schmalegg: 04.-06.01.2012 • Bavendorf: 06.01.2012 • Taldorf: 06.01.2012 Die Sternsinger freuen sich auf sie! Öffnungszeiten des Pfarrbüros während der Weihnachtsferien (23.12.2011 – 06.01.2012): In den Weihnachtsferien ist das Pfarrbüro jeweils dienstags und donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet. Ansagedienst für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste in unserer SE Ravensburg-West. Sie erfahren unter der Telefonnummer 7 91 24 37 die aktuellen Gottesdienstzeiten unserer fünf Gemeinden für das kommende Wochenende. Besuchen Sie uns auf unserer Website: www.dreifaltigkeitrv.de oder www.kath-rv.de. Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.

Kirchenblatt 51 / 2011  

Katholisches Kirchenblatt Ravensburg Ausgabe 51 / 2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you