Page 1

Nr. 15

7. bis 14. April 2012

Schaut euch um: Ostern ist da - mitten unter uns. Einer f辰llt hin - und steht wieder auf. Einer ist allein - und findet neue Freunde. Einer ist blind - und kann doch sehen. Einer f端rchtet sich - und verliert seine Angst. Einer ist krank - und kann doch leben. Einer weint - und kann wieder lachen. Schaut euch um: Ostern ist da - mitten unter uns!

Ostern

Ostern ist da

Wir w端nschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Pfarrer Reinhold H端bschle und Pfarrer Hermann Riedle mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pastoralteams

B


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Karsamstag, 7. April – Feier der Osternacht 17.00 Uhr Feier der Osternacht der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 20.30 Uhr Feier der Osternacht in St. Jodok 21.00 Uhr Feier der Osternacht der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 21.00 Uhr Feier der Osternacht in St. Christina, mit Taufe 22.00 Uhr Feier der Osternacht in Liebfrauen, mit Taufe anschl. Agape im Gemeindehaus Ostersonntag, 8. April 05.00 Uhr Feier der Osternacht in Christkönig, mit Taufe 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uh Wort-Gottes-Feier in Heilig Kreuz 09.00 Uhr Festgottesdienst in St. Jodok 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Festgottesdienst in Liebfrauen 10.00 Uhr Kinderwortgottesdienst im Gemeindehaus Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina 10.30 Uhr Festgottesdienst in Christkönig 10.30 Uhr Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal Christkönig 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 19.00 Uhr Kathedralvesper in Liebfrauen Ostermontag, 9. April 05.00 Uhr Emmausgang in Heilig Kreuz 06.30 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Feier der Erstkommunion in St. Christina 10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier im Haus der Betreuung und Pflege „am Mehlsack“, Seestraße 10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier im Gustav-Werner-Stift, Adolf Kolping-Straße 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz Samstag, 14. April 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/West Samstag, 07. April- Osternacht 20.00 Uhr Feier der Osternacht in Schmalegg, mitgestaltet vom Kirchenchor 21.00 Uhr Feier der Osternacht in Dreifaltigkeit, Musikalische Gestaltung: Stefan Warthmann Sonntag, 08. April – Hochfest der Auferstehung des Herrn Bischof-Moser-Kollekte 09.00 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Taldorf, mitgestaltet vom Kirchenchor 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Seniorenzentrum 10.30 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Dreifaltigkeit, mitgestaltet vom VierCant Montag, 09. April – Ostermontag 08.00 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Eggartskirch, mitgestaltet vom Kirchenchor 09.00 Uhr Feierliche Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.30 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Bavendorf, mitgestaltet vom Kirchenchor 10.30 Uhr Familiengottesdienst als Wort-Gottes-Feier gestaltet in Dreifaltigkeit

Die Ostersonne schmückt in diesem Jahr die Osterkerze unserer Seelsorgeeinheit. Sieben Strahlen überdecken das Kreuz. Sie sind ein Bild für Jesus Christus, der alle Dunkelheit durchdringt und uns durch die Sakramente teilhaben lässt an seinem Leben, das durch das Dunkel des Todes zum Licht der Auferstehung führt. Im Glauben an dieses neue Leben mit Christus miteinander verbunden wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest. 2

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: L I: Gen 1, 1 - 2, 2; L II: Gen 22, 1-18; L III: Ex 14, 15 - 15, 1; L IV: Jes 54, 5-14; L V: Jes 55, 1-11; L VI: Bar 3, 915.32 - 4, 4; L VII: Ez 36, 16-17a.18-28; E: Röm 6, 3-11; Ev: Mk 16, 1-7 So: L I:Apg 10,34a.37-43; L II: Kol 3,1-4; Ev: Joh 20,1-9 Mo: L I: Apg 2,14.22-33; L II: 1 Kor 15,1-8.11; Ev: Lk 24,13-35. Di: Apg 2,14a.36-41; Mt 28,8-15. Mi: Apg 3,1-10; Joh 20,11-18. Do: Apg 3,11-26; Lk 24,35-48. Fr: Apg 4,1-12; Joh 21,1-14. Sa: Apg 4,13-21; Mk 16,9-15. Taizé-Gottesdienst: Still werden. Beten, Singen, Schweigen… Gottesdienst in meditativer Form in der evangelischen Stadtkirche am Samstag, 7. April um 22.00 Uhr. Musikalische Osterfeier der Immanuel Lobpreiswerkstatt. Osterkonzert in der Oberschwabenhalle. RAVENSBURG – Seit mehr als 10 Jahren sind die Ravensburger LobpreisKonzerte der Immanuel Lobpreiswerkstatt als Mischung aus Gottesdienst und Konzert ein überregionaler Anziehungspunkt für Menschen aller Konfessionen und Altersgruppen. Am Ostermontag, 9. April, werden ab 19 Uhr rund 2.000 Besucher in der Ravensburger Oberschwabenhalle erwartet. Die Musiker wollen zusammen mit den Gästen in der Halle das Osterfest feiern. Auf dem Programm stehen sowohl moderne Stücke aus dem Bereich Rock/Pop als auch traditionelle Kirchenchoräle, die neu interpretiert werden. Das Motto der Veranstaltung lautet „Gott suchen – begegnen – erleben“. Der Eintritt ist frei (Kollekte). Die Lobpreiswerkstatt, ein Arbeitszweig der katholischen Laiengemeinschaft Immanuel Ravensburg e.V., veröffentlicht seit Anfang der 90erJahre Lieder und Musikproduktionen. Mit ihren Liedern und Texten spricht die mehr als zehn Mitglieder zählende Band alle Generationen an. Der katholische Privatsender „Radio Horeb“ überträgt das Konzert live über Kabel (auch in Oberschwaben), Satellit u. übers Internet (www.horeb.org). Nähere Infos unter www.lobpreiswerkstatt.de oder Tel. 07 51/36 36 30 (Gemeinschaft Immanuel Ravensburg e.V.). Katholischer Frauenbund: „Mit dem Deutschen Roten Kreuz in Armenien und Aserbeidschan“ - Am Donnerstag, 12. April 2012, 14.30 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen berichtet der Ravensburger Hans Zimmerer von seinen Auslandseinsätzen. Franziskus und der Islam – Anregungen für die Begegnung zwischen Christen und Muslimen. Studientag im Kloster Reute. Seit ihren Anfängen zeichnet sich die franziskanische Bewegung durch ihren Dialog mit den Muslimen aus. Mitten in den Kreuzzugswirren 1219 begegnet Franziskus dem Sultan al-Kamil in Ägypten, nachdem er bereits 1212, vor 800 Jahren, einen ersten Versuch unternommen hatte, ins Morgenland zu reisen. Franziskus steht für einen vertrauensvollen Brückenbau, für ernsthafte Wahrnehmung des Anderen, für Dialog und die Freude, dass sich auch in anderen Religionen wahre Gottsuche und Humanität findet. Jenseits einer polemisch geprägten Beschäftigung mit dem Islam greift der Studientag im Kloster Reute aktuelle Fragestellungen aus Gesellschaft und Kirche auf und setzt sie in Beziehung mit der anspruchsvollen Antwort des Franziskus, die der Franziskusexperte und Kapuzinerpater Prof. Niklaus Kuster aus Olten (Schweiz) darlegen wird. Die Tagung wird von der Integrationsministerin von Baden-Württemberg, Bilkay Öney, mit einem Vortrag zum Thema „gelungene Integrationen in Baden-Württemberg“ eröffnet. Termin: Samstag 14.04.2012, 09.30 – 17.00 Uhr. Tagungsort: Maximilian Kolbe Saal 1, Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute. Tagungsgebühr: 30,00 € (inkl. Mittagessen und Kaffee/Kuchen).


Liebfrauen

Heilig Kreuz Karsamstag, 7. April 21.00 Uhr Feier der Osternacht der polnischen Gemeinde

Karsamstag, 7. April 10.00 Uhr Ministrantenprobe 22.00 Uhr Feier der Osternacht mit Taufe von Aluna Pera Im Anschluss an den Gottesdienst sind sie recht herzlich zur Agape ins Gemeindehaus eingeladen. Ostersonntag, 8. April – Hochfest der Auferstehung des Herrn – Bischof-Moser-Kollekte 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Festgottesdienst Missa Scti. Joanni de Deo von J. Haydn, für Sopran-Solo, Chor der Liebfrauenkirche, Kirchenchor Emerkingen , Sopran-Solo: Monika Aßfalg, Baindt, Orgel: Fabian Schwarzkopf, Leipzig, Orchester, Leitung: Manuel Kaupp und Udo Rüdinger 10.00 Uhr Kinderwortgottesdienst im Gemeindehaus Liebfrauen 11.30 Uhr Taufen von Angus Finlay Flock, Anne Kristina Schmid, Italo Olajide Panciera, Stelle Panciera. 19.00 Uhr Kathedralvesper Ostermontag, 9. April- Bischof-Moser-Kollekte 10.00 Uhr Eucharistiefeier 10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier im Haus der Betreuung und Pflege „Am Mehlsack“, Seestraße 10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier im Gustav-Werner-Stift, Kolpingstraße 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 10. April 16.30 bis 17.30 Uhr „Sprechstunde mit Gott“ in der Marienkapelle 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 11. April 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 12. April 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Auguste und Georg Kohler) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr Orte des Zuhörens 16.30 Uhr Probe Erstkommunionkinder 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus Freitag, 13. April 16.30 Uhr Probe Erstkommunionkinder 17.30 Uhr Fatima-Rosenkranz in der Marienkapelle 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Alfons und Anton Maurer) Samstag, 14. April 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Familie Schwarz-Judith) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Pfr. Johner) 18.15 Uhr Rosenkranz

Ostersonntag, 8. April 08.45 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunion Ostermontag, 9. April 05.00 Uhr Emmausgang 06.30 Uhr Eucharistiefeier anschl. Frühstück im Gemeindehaus. 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeind Mittwoch, 11. April 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Andreas Stanecker, Berta Pascher, Robert Bühler) anschließend Anbetung bis 20 Uhr Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Senioren Heilig Kreuz: Dienstag, 10. April, 14.30 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Dia-Vortrag über Bolivien von Herrn Rauch. Außrdem werden die Anmeldungen zum Ausflug im Mai angenommen. • Meditativer Tanz: Mittwoch, 11. April entfällt, wegen Erkrankung der Kursleiterin. Einladung zur Agapefeier: Die ganze Gemeinde ist am Karsamstag nach der Feier der Osternacht recht herzlich in das Gemeindehaus Liebfrauen eingeladen. Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst am Ostersonntag, 4. April um 10 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. Osterspeisen werden in der Osternacht und in den Gottesdiensten am Ostersonntag gesegnet. Emmausgang am Ostermontag, 9. April. Wir treffen uns um 5.00 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche, singen das Osterlob aus Freude über die Auferstehung und machen uns dann als Boten der Osterfreude auf den Weg. Der Emmausgang mündet ein in eine feierliche Eucharistiefeier um 6.30 Uhr. Danach sind all zu einem österlichen Frühstück in das Gemeindehaus eingeladen. Erstkommunion Liebfrauen* • Proben: Donnerstag, 12. Apri, 16.30 Uhr (Bitte Kommunionkerze mitbringen) und Freitag, 13. April, 16.30 Uhr. • Erstkommunion: Sonntag, 15. April um 10.00 Uhr. Die Kommunionkinder treffen sich um 09.30 Uhr im Gemeindehaus. Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder mit Segnung der Andachtsgegenstände am Montag, 16. April um 17.00 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche mit anschl. Essen im Gemeindehaus. Wir wünschen allen Erstkommunionkindern und ihren Familien einen gesegneten Gottesdienst und ein frohes Fest! Mutter-Vater-Kind-Gruppen: • Mutter-Vater-Kind-Gruppe Liebfrauen: Montag von 09.30 bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Wilhelmstraße 4. Ansprechpartner: Frau Riedl, Tel. 3525621 • „Kleine Strolche“: Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr im Kindergarten Gut Betha. Ansprechpartner: Frau Claudia Rink, Tel. 7643162 Bücherei Liebfrauen. Öffnungszeiten: im Gemeindehaus: Montag und Freitag von 15.30 bis 18.00 Uhr. Mittwoch von 15.30 bis 19.00 Uhr. 3


St.Christina

Samstag, 07. April 21.00 Uhr Feier der Osternacht mit Taufe von Björn Theodor Jan Herold und Marvens Weiss Sonntag, 08. April – Ostersonntag Bischof-Moser-Kollekte 10.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 09. April 10.00 Uhr Feierliche Erstkommunion Dienstag, 10. April 17.00 Uhr Dankmesse der Erstkommunionkinder Donnerstag, 12. April 18.30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 14. April 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Irmgard und Josef Joos, Lore Senn, Georg Steuer, Sophie Wetzel Aus den Pfarrbüchern: getauft wurden Helene Macht, Moritz Gehrke und Elina Marie Snellgrove. Die Ministranten treffen sich zur Probe für die Ostergottesdienste am Samstag, 7. April um 11.00 Uhr in der Kirche. Das Osterfeuer wird dieses Jahr bei guter Witterung am Ostersamstag um 21.00 Uhr auf dem Schulhof vor der Kirche entzündet. Mit der brennenden Osterkerze ziehen wir zur Feier der Auferstehung Jesu in die Kirche. Im Glauben an das neue österliche Leben werden in dieser Feier Marvens Weiss und Björn Herold getauft. Die Ostersonne schmückt in diesem Jahr die Osterkerze unserer Seelsorgeeinheit. Sieben Strahlen überdecken das Kreuz. Sie sind ein Bild für Jesus Christus, der alle Dunkelheit durchdringt und uns durch die Sakramente teilhaben lässt an seinem Leben, das durch das Dunkel des Todes zum Licht der Auferstehung führt. Im Glauben an dieses neue Leben mit Christus miteinander verbunden wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest. Osterspeisen werden gesegnet am Ende der Osternachtfeier und nach dem Gottesdienst am Ostersonntag. Die Feier der Erstkommunion ist dieses Jahr in unserer Gemeinde am Ostermontag. Der Festgottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Im Anschluss daran gibt die Musikkapelle St. Christina ein Platzkonzert. Am Dienstag, 10. April ist um 17.00 Uhr in St. Christina ein Dankgottesdienst mit Segnung von Andachtsgegenständen. Wir wünschen den Kindern und ihren Familien einen gesegneten Festtag und die bleibende Erfahrung der zuverlässigen und treuen Freundschaft Jesu. Nach Bolsena fahren Jugendleiterinnen und -leiter der Gemeinde in Begleitung von Familie Schoch vom 10. - 14. April. Sie besuchen die Kirche mit dem Grab unserer Kirchenpatronin und gehen auf eine Entdeckungstour durch die Heimat der Hl. Christina. Beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 11. April um 14.00 Uhr geht es um das Thema „Liebe zur Heimat“. Wir hören Gedichte und Texte der Ravensburger Heimatdichterin Josefine Scheuerle-Birk (1891-1985). Alle, die nicht in Ravensburg geboren sind, dürfen gerne aus ihrer früheren Heimat ein Lied oder Gedicht mitbringen. Wir freuen uns sehr über eine rege Beteiligung. 4

St. Jodok

Karsamstag, 07. April 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 17.00 Uhr Feier der Osternacht der Kroatischen Gemeinde 20.30 Uhr Feier der Osternacht mit Wortgottesdienst, Osterfeuer, Lichtfeier, Tauferneuerung, Eucharistiefeier, Segnung von Osterspeisen, mitgestaltet von den Zwischentönen, anschließend Agapefeier im Gemeindehaus Ostersonntag, 08. April – Hochfest der Auferstehung des Herrn – Bischof-Moser-Kollekte 09.00 Uhr Festgottesdienst mit der Schola Segnung der Osterspeisen 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Ostermontag, 09. April – Bischof-Moser-Kollekte 09.00 Uhr Eucharistiefeier Der Kirchenchor St. Jodok/Christkönig singt die Limbacher Intraden Messe und Chorsätze für Chor und Bläser 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Dienstag, 10. April 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Mittwoch, 11. April 09.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 12. April 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Freitag, 13. April 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle im Anschluss bis 19.30 Uhr stille Anbetung Samstag, 14. April 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens Aus den Pfarrbüchern: Getauft wurden: Nicolae Jannis Borca, Julian Anton Roth und Mila Antonia Jukic. Verstorben sind: Dietlinde Gunkel, Ziegelstrasse 21; Inge Spohn, Grüner-Turm-Strasse 38; Lorenzo Madonia, Wehrstraße 2. In der Fastenkrippe von St. Jodok wird in dieser Woche das Bild der „Auferstehung“ dargestellt. Osterkerzenverkauf: Am Karsamstag vor der Feier der Osternacht können Sie nochmals bei unseren Ministranten Osterkerzen erwerben. Die große Kerze kostet Euro 3,00, mit Tonschale Euro 3,60, die kleine Stumpenkerze im Becher ist für Euro 1,00 zu erhalten. Einladung zur Agapefeier: Am Karsamstag ist die ganze Gemeinde sehr herzlich nach der Feier der Osternacht ins Gemeindehaus zur Agapefeier eingeladen. Bericht aus dem Kirchengemeinderat. Die letzte Sitzung des KGR St. Jodok war am 19.03.2012. Der Haushaltsplan 2012 kann nur durch Rücklagenentnahme ausgeglichen werden und wurde einstimmig beschlossen, ebenso die Feststellung der Jahresrechnung 2010. Dem Finanzierungsplan für das gemeinsame Gemeindehaus und Pfarrbüro wurde zugestimmt. Über das Gottesdienstangebot in der Seelsor-


geeinheit wurde ausgiebig diskutiert, am 17.04.12 soll im gemeinsamen Ausschuss darüber abgestimmt werden. Nach verschiedenen Informationen aus Gruppen und Gremien wurde die Sitzung beendet. Maria Eberle

Wichtel - Treff: Montags von 9.15 bis 11.15 Uhr im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten sowie dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kindergarten St. Theresia.

Aktion Hoffnung: Ein herzliches Danke allen Spenderinnen und Spendern, welche ihre Kleiderschränke durchforstet und somit zu einem guten Sammelergebnis beigetragen haben. Den Firmen Fliesen Amann und Metzgerei Buchmann ein herzliches Vergelts-Gott für die Bereitstellung der Fahrzeuge, teils mit Fahrer, zum Einsammeln der Kleider. Großes Lob und Danke den Jugendlichen, welche ihren freien Samstag Vormittag für eine gute Sache geopfert haben. Nicht zuletzt ein herzliches Dankeschön den Austrägern der Kleidersäcke. H. König

Aus den Pfarrbüchern: • Verstorben ist: Katharina Henger, Hindenburgstr. 24 •Getauft wurden: Mona Michelberger und Konrad Schlotter

Christkönig

Karsamstag, 7. April Die Feier der Osternacht wird von der Christkönigsgemeinde am Sonntag in der Frühe um 5.00 Uhr begangen. Ostersonntag, 8. April - Hochfest der Auferstehung des Herrn – Bischof-Moser-Kollekte – Segnung der Osterspeisen 5.00 Uhr Feier der Auferstehung unseres Herrn am frühen Ostermorgen mit Taufe von Silas Peter Löffler. Wir bitten die Teilnehmer eine Kerze zum Empfang des Osterlichtes mitzubringen. Anschließend an die Auferstehungsfeier ist die Gemeinde zu einem Frühstück in den Gemeindesaal eingeladen. 10.30 Uhr Festgottesdienst, mitgestaltet vom Kirchenchor Christkönig/St. Jodok - Limbacher Intradenmesse für Chor und Bläser sowie weitere Stücke für Chor und Bläserquartett. Parallel Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal 17.45 Uhr Rosenkranz Ostermontag, 9. April 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

St. Jodok und Christkönig Probe Zwischentöne: Freitags, um 19.00 Uhr Probe Kirchenchor: Freitags, um 20.00 Uhr jeweils im Gemeindesaal Christkönig. Samstags, um 10.00 Uhr Probe Kinderchor: in der Kirche

Liebfrauen: Dienstag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig: Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de

Dienstag, 10. April 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier († Sofie Krug)

Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Mittwoch, 11. April 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-Mitte

Donnerstag, 12. April 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Freitag, 13. April 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Samstag, 14. April 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Mathilde und Alois Fischer, Augustinus und Hedwig Gering)

Hermann Riedle, Pfarrer von Liebfrauen, St. Christina, Christkönig und St. Jodok: Tel. 3 61 96 10 Gemeindereferentin Heike Blick: Telefon 36 19 60 Pfarrer Steffen Giehrl: Telefon 3 52 43 82 Diakon Raimund Klenota: Telefon 36 36 16 14 Gemeindereferentin Christine Mauch: Telefon 36 36 160 Pastoralreferent Hermann Schoch: Telefon 2 28 96 Diakon Gerhard Walter: Telefon 5 57 84 77 Kantor Udo Rüdinger: Telefon 3 52 56 30 Kantorin Carolin Buchwald: Telefon 2 96 58 14

5


Dreifaltigkeit

und Hinbringen zum Gottesdienstraum (sowie – aber nur wenn möglich - die Zurückbegleitung auf das Zimmer nach der Hl. Messe). Interessenten/innen wenden sich bitte an das Pfarrbüro Dreifaltigkeit (Tel.: 0751/79124-30) oder an PR Björn Held (0751/79124-44). Voranzeige: Am Sonntag, 15. April feiern 27 Kinder mit ihren Angehörigen ihre feierliche Erstkommunion. Herzliche Einladung auch an die Gemeinde!

Samstag, 07. April – Osternacht Ev: Mk 16,1-7 20.00 Uhr Feier der Osternacht in Schmalegg, mitgestaltet vom Kirchenchor 21.00 Uhr Feier der Osternacht in Dreifaltigkeit, Musikalische Gestaltung: Stefan Warthmann Sonntag, 08. April – Hochfest der Auferstehung des Herrn Bischof-Moser-Kollekte L: Apg 10,34-42, Ev: Joh 20,1-18 09.00 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Taldorf, mitgestaltet vom Kirchenchor 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.00 Uhr Ökum. Gottesdienst im Seniorenzentrum 10.30 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Dreifaltigkeit, mitgestaltet von „VierCant“ Montag, 09. April – Ostermontag 08.00 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Eggartskirch, mitgestaltet vom Kirchenchor 09.00 Uhr Feierliche Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.30 Uhr Feierlicher Ostergottesdienst in Bavendorf, mitgestaltet vom Kirchenchor 10.30 Uhr Familiengottesdienst als Wort-Gottes-Feier gestaltet in Dreifaltigkeit Dienstag, 10. April Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit entfällt Mittwoch, 11. April 09.45 Uhr Eucharistiefeier in St. Meinrad 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Freitag, 13. April Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit entfällt Karsamstag als Tag der Grabesruhe Jesu, ist ein liturgie- und sakramentfreier Tag. Die Osternacht beginnt um 21 Uhr vor der Dreifaltigkeitskirche am Osterfeuer. Vor dem Gottesdienst bieten Ihnen die Minis Dreifaltigkeit Kerzen zum Kauf an. Die Osternacht wird überwiegend mit Kerzenlicht gefeiert. Stefan Warthmann gestaltet die Feier musikalisch mit. Zum Abschluss werden Osterspeisen gesegnet. „Menschen im Glauben fördern“ – Osterkollekte der Bischof-Moser-Stiftung. Die diesjährige Osterkollekte íst wie immer für die Bischof-Moser-Stiftung bestimmt, die in der Domäne Hochberg den Café-Treff unserer Kirchengemeinde ermöglicht. Durch Ihre tatkräftige Unterstützung der diesjährigen Osterkollekte helfen Sie mit, dass auch in schwieriger werdender Zeit solche Projekte weiterhin unterPfr. Reinhold Hübschle stützt werden. Herzlichen Dank. “Liebe….und tue, was du willst?!“ – Was hat Sex mit Liebe zu tun? Alle Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahren und besonders die Jugendlichen, die sich zur Vorbereitung auf die Firmung angemeldet haben, sind am Freitag, 20. April von 17.00 – 22.00 Uhr in den Gemeindesaal Dreifaltigkeit zu diesem Partnerschaftsmodul eingeladen. Zum Abschluss gibt es ein feines Abendessen. Anmeldung bis Montag, 16. April im Pfarrbüro Dreifaltigkeit, Tel 7 91 24 30. Pfr. Reinhold Hübschle und Pastoralreferentin Angelika Böhm.

Begleitperson für Gottesdienste (1 x pro Monat) gesucht. Die Seniorenresidenz Weststadt sucht jemanden, der ehrenamtlich mithilft, Hausbewohner/innen einmal im Monat zum Heim-Gottesdienst zu begleiten. Der kleine aber wertvolle Dienst umfasst das Abholen vom Zimmer 6

In den Osterferien (02.04. – 13.04.2012) ist das Pfarrbüro Dreifaltigkeit jeweils dienstags und donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet. Café-Treff, Domäne Hochberg, Gertrud-Ehrle-Weg 33 – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen, Öffnungszeiten des Cafés: immer am Dienstag 14.30 – 18.15 Uhr und am Freitag von 14.30 – 18.15 Uhr geöffnet! • In den Osterferien ist kein Café-Treff, keine Bücherei und kein LILA, kein Vorlesen und keine SprachförIhr Café- Treff u. Bücherei – Team derung Unsere Gemeindebücherei ist mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Unsere Chorproben wöchentlich zu folgenden Zeiten: Kirchenchor mittwochs 19.30 Uhr Jugendchor donnerstags 18.30 Uhr Ansagedienst für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste in unserer SE Ravensburg-West. Sie erfahren unter der Telefonnummer 7 91 24 37 die aktuellen Gottesdienstzeiten unserer fünf Gemeinden für das kommende Wochenende. Besuchen Sie uns auf unserer Website: www.dreifaltigkeitrv.de oder www.kath-rv.de. Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester.

Wir wünschen allen unseren Gemeindemitgliedern ein

frohes Osterfest und die Nähe unseres Gottes! Für das Team aller Hauptberuflichen: Reinhold Hübschle, Pfarrer.

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-West Reinhold Hübschle, Pfarrer von RV- Dreifaltigkeit, Schmalegg, Taldorf, Bavendorf und Eggartskirch, Telefon 7 91 24 - 30, Pastoralreferentin Angelika Böhm, Telefon 7 91 24 -33 Pastoralreferent Björn Held, (zur Zeit in Elternzeit) Gemeindereferentin Beate Vallendor, Telefon 7 91 24 - 42 Diakon Christof Hemberger, Telefon 7 91 60 91 Gemeindepraktikantin Schwester Carolin, Telefon 7 91 24 - 42 Fax 7 91 24 - 40 • E-Mail: info@dreifaltigkeit-rv.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK RV Pfarramt Taldorf: Telefon 0 75 46/2142, Fax 26 34

Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.


Erstkommmunion 2012 Kommt mit wir suchen einen Schatz!

Helena Axel Noel Luca Robin Janina Bernadette Mia Charlotte Johanna Hanna

Podarschil Rauch Retzbach Schupp Sonntag Traup Walter Walther Weiß Wenz Wolkenhauer

St. Christina · 09. April "Westfälisch, um 1370/80, Aussendung des Heiligen Geistes.

Liebfrauen · 15. April Felix Robert Jakob Mattis Axel Simon Luca Tom Florina Sebastian Amelie Anna Sophia Maximilian Alicia Madeleine Moritz Tabea Simon Klara Stella Jonas Robin Ann-Cathrin Carina Annabelle Tim

Behrning Blomberg Böhler Böhm Bopp Bösch Bühler Bulling Dodaj Dreher Elbs Englert Fechner Flohr Fuest Haga Herre Hund Holz Ivasko Klett Klotzer Kreher Lauer Müller Myhsok

Behrning Behrning Geiger Gferer Grabherr Jossi Roth Schmid Schmidt Stickel Weißhaar Weiss

Jana Sophie Nina Maria Lorenz Leo Matthis Katja Fabian Pia Ann-Kathrin Theresa Tayron Jakob Marvens

Christkönig · 22. April Naziq Seraphine Julia Nele David Elena Melissa Niclas Pascal Leo Julie Ann-Sophie Lina Nadine Aaron Robin

Abdalla Albrecht Bader Baur Bichelmaier Coulibaly Illenseer Jetter Kaiser Katzer Koch Kohlbrenner Köpf Kuhn Lange Marquart 7


Leonie Marius Joana Marlene Josefine Sarah-Linda Ben Marcia Marlene Julia Alina Henri Hannah Noah Maria Anna Romeo

Metzler Miele Morais Nonnenbroich Nonnenbroich Nuber Riegger Rölz Roth Sandner Schmitt Schneider Sohm Syska Tomasulo Wiedemann Zecevic

Dreifaltigkeit · 15. April Jakob Agnes Noémie Nils Luca Josua Lea Hannah Biatriz Guimaraes Fiona-Sophie Marie Lukas Anna Michelle Lopes Leon Therese-Maria Yannick Lea-Sophie Lea Magdalena Michelle Eva Jessica Alexander

8

Abt Arnold Bader Bürk D’Abbruzzo Ehrle Fritsche Gryksa Cerqueira Hafen Hagen Jossi Jutz Mendes Khem Melißnig Obergfell Stärk Stehle Tschöpe Vasiliu Wagner Wikenhauser Wirth

Christoph Katrin Lukas

Wolf Zent Zimmermann

Bavendorf· 21. April Adrian Maite Merle Mieke Smilla Raphael Hannah Lilli Luna Tara

Auchter Herzog Herzog Herzog Reck Schmid Schönberner Speth Steinbinder Weissmann

Schmalegg· 22. April Joshua Celina Benno Felix Emma Kilian Mona Simon Sandra Tom Leonie Olivia Lukas Sarah Hannah Celina Sara

Amann Buhl Burkhart Dangel Eberle Fuchs Genannt Hägele Hofmann Kienzle Kiosses Krug Melzner Mitic Pohnert Rösler Seitz

Taldorf· 29. April Marit Ralf Lukas Gina Nils Oliver Aaron Jonas Nadine

Bauschatz Dennenmoser Epple Guter Hildebrand Hildebrand König Schwendemann Wendel

Kirchenblatt 15/2012  

http://www.kath-rv.de/fileadmin/kath-rv/kirchenblatt/KBNr_15_12_%20(3).pdf

Advertisement