Page 1

Rostocker Ferienkalender *Winter 2012*


Inhaltsverzeichnis Impressum Impressum/Inhalt 2 Editorial 3 Veranstalter 4 Bildquellen 5

Herausgeber: Lokales Bündnis für Familie Rostock Redaktion: Angelika Stiemer (Koordinatorin des Lokalen Bündnis für Familie Rostock, Amt für Jugend und Soziales), Monika Marquardt (Rostocker Freizeitzentrum e.V.), Melina Meding (Projektverantwortliche Lokales Bündnis für Familie Rostock) Layout: Anja Hilgendorf (Familien­Zeit Verlag)

Veranstaltungen 6-10

Verlag: FamilienZeit Verlag, Zum Fuchsbau 12, 18147 Rostock, Tel.: 0381-76 11 0 11

Umwelt-u. Freizeitpark Güstrow

Rechte: Nachdruck nur mit Genehmigung des Herausgebers

11

Bücherecke 12 Ausmalbild 13 Veranstaltungen 14-20

Druck: altstadt-druck GmbH Rostock Sämtliche Angaben sind mit größtmöglicher Sorgfalt nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Der Herausgeber kann jedoch für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernehmen, ebenso wenig für alle Angebote Dritter. Änderungen bleiben vorbehalten. Die Anbieter und Veranstalter sind für ihre Angebote und Inhalte selbst verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren bis zum Zeitpunkt der Schlussredaktion nicht erkennbar.

www.ferienkalender-hro.de

2 2 Seite


Ferien und was nun? Hallo liebe Mädchen, liebe Jungen, liebe Eltern, da staunt ihr, nicht wahr? Der erste Rostocker Ferienkalender für die Winterferien ist da. Viele von euch haben sich nach dem Kalender für die Sommer- und Herbstferien einen Kalender für die Winterferien gewünscht. Und siehe da, viele fleißige Leute aus dem Lokalen Bündnis für Familie Rostock haben tüchtig daran gearbeitet, den ersten Rostocker Winterferienkalender mit Angeboten zu füllen. Herzlichen Dank dafür! Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Start der Winterferien. Damit ihr euer Recht auf Erholung wahrnehmen könnt, gibt es überhaupt Ferien. Zeit für euch, auszuschlafen, sich mit Freunden zu treffen, Ausflüge zu machen oder das zu tun, was ihr schon immer mal machen wolltet. Nun seid ihr an der Reihe. Macht euch auf die Suche und findet die für euch interessantesten Ferienangebote. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Faschingsparty, einem Theaterworkshop einem Ausflug ins Spaßbad „Wonnemar“, ins Meeresmuseum Stralsund oder zu Karls Erlebnisdorf? Viele tolle Angebote von warten auf euch. Viel Spaß beim Schnöckern und Stöbern und erlebnisreiche Ferientage wünschen euch die Mitglieder aus dem Lokalen Bündnis für Familie Rostock! Angelika Stiemer Koordinatorin Lokakes Bündnis für Familie Rostock

Liebe Kinder,

Tite lbil d

wir suchen für die zukünftigen Rostocker Ferienkalender ges uch gemalte Bilder, die dann unser Titelbild zieren werden. Lasst t! eurer Kreativität einfach freien Lauf und malt etwas zum Thema Sommer, Winter oder Herbst! Schickt Eure Bilder mit Namen und Telefonnummer bis zum 31.03.12 an: FamilienZeit Verlag, Zum Fuchsbau 12, 18147 Rostock Das nächste Titelbild wird dann von einer Kinderjury gewählt und im nächsten Ferienkalender auf Seite 1 abgedruckt!

33 Seite


Veranstalter A „Alte Schmiede“, Jugendgarten der Vereinigten Bürgerinitiative Toitenwinkel e.V. 0381 6664323, Hölderlinweg 10, 18146 Rostock; Jugendschmiede@web.de ASB Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“ 0381 7684785, Am Schmarler Bach 1, 18106 Rostock ASB Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“ 0381 1201539, Jugendclub, Kolumbusring 57a, 18106 Rostock; jc-schiene@asb-kjh.de C Circus Fantasia, baf e.V. 0381 4907851, Erich-Schlesinger-Str. 62, 18059 Rostock; ehemals DMR: Halle 4, fantasia@bafev.de D DRK, SBZ/MGH, Stadtteil- und Begegnungszentrum und Mehrgenerationenhaus Toitenwinkel 0381 697355, Zum Lebensbaum 16, 18147 Rostock I IGA-Koordinationsteam Umweltbildung 0381 12831341, Mecklenburger Hallenhaus im IGA Park; umweltbildung@iga2003.de, www.iga-park-rostock.de ILL, MGH Evershagen, Institut Lernen und Leben e.V. (ILL)/Mehrgenerationenhaus Evershagen 0381 7680564, Maxim-Gorki-Straße 52, 18106 Rostock; MGHEvershagen@ill-ev.de IN NATURA, Kinderbauernhof, ASB Kinder- und Jugendhilfezentrum 0381 12730922, Schleswiger Str. 6, 18109 Rostock; innatura@asb-kjh.de

4 4 Seite

IN VIA Rostock e.V./Mehrgenerationenhaus Lütten Klein 0381 77880315, Danziger Straße 45d, 18107 Rostock; gattig@invia-rostock.de J Jugendclub Pablo Neruda 0381 7620428, Ehm-Welk-Straße 23, Rostock K Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen/SBZ Lichtenhagen 0381 7699013, Eutiner Straße 20, 18109 Rostock; Kolping-lichtenhagen@gmx.de kunstschule rostock e.V. 0381 2008989-0, Friedrichstr. 23, 18057 Rostock; www.kunstschule-rostock.de L LiWu Lichtspieltheater Wundervoll 0381 490 38 59, Maßmannstraße 14, 18057 Rostock; mail@liwu.de N Natur- und Umweltpark (NUP) Güstrow 03843 24680, Verbindungschaussee 1, 18273 Güstrow; info@nup-guestrow.de O OKJA, Soziale Bildung e.V. Offene Kinder- und Jugendarbeit 0381 4615878, Doberaner Straße 21 (PeterWeiss-Haus), 18057 Rostock; okja@soziale-bildung.org R RFZ, Rostocker Freizeitzentrum e.V. 0381 89030417, Kuphalstraße 77, 18069 Rostock; mmarqu@rfz-online.de S SBZ, Stadtteil- und Begegnungszentrum Südstadt/Biestow 0381 3835336, Tychsenstraße 9b (Heizhaus),


18059 Rostock; j.haack@sbz-rostock.de

Du arbeitest gern im Team? Du bist neugierig und kreativ?

T Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde 0381 5480048, Am Strom 59/Ecke Kirchenstraße, 18119 Warnemünde W Warnemünder Fischereikutterverein „Jugend zur See“ e.V. 0381 5191918, Am Bahnhof 5 (Bahnhofs­ gebäude), 18119 Warnemünde

Du hast Interesse an der Arbeit mit Kindern? Du hast Lust auf eigene Projekte?

Ohne Know-how ist das schwierig und deshalb bilden wir im Rostocker Freizeitzentrum seit vielen Jahren bereits Jugendliche ab 16 Jahren zu Jugendgruppenleitern aus. In der Arbeit mit Kindern gibt es so einiges zu lernen, zu bedenken und zu hinterfragen. Neben jeder Menge „Handwerkszeug“ kommen auch Spaß und Vergnügen nicht zu kurz. In praxisorientierten Abend- und Wochenendveranstaltungen lernt ihr als zukünftige Jugendgruppenleiter u.a. Projekte für Kinder und Jugendliche, Veranstaltungen sowie betreute Ferienfreizeiten vorzubereiten und durchzuführen. Daher sind Spielpädagogik, Programmgestaltung, kreative Workshops ebenso Seminarbestandteil wie rechtliche Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit, Streitschlichtung, Kommunikation oder auch Suchtprävention. Die Ausbildung schließt ab mit der JULEICA (Jugendgruppenleitercard), dem bundeseinheitlichen Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Diese Card dient gleichermaßen zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen.

Bildquellen: Titelbild: © Fotofreundin - Fotolia.com, Seite 2: © wladi - Fotolia.com, Seite 6: links © voizin - Fotolia.com, rechts © julien tromeur - Fotolia.com, Seite 7: Li.wu, Seite 8: © Luminis - Fotolia.com, Seite 9: © silencefoto - Fotolia.com, Seite 10: © Kseniya Abramova - Fotolia.com, Seite 12: © Beltz Verlag, Seite 13: © HansJürgen Krahl - Fotolia.com, Seite 14: © Kasia Biel - Fotolia.com, Seite 15: © Dark Vectorangel - Fotolia.com, Seite 17: © evo - Fotolia.com

Weitere Informationen zur JULEICA und den verschiedenen Ausbildungsträgern im Land findet ihr im Internet auf der Bundesseite zur JULEICA unter: http://www.juleica.de bzw. der Seite des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern e. V. und das unter: www://jugend.inmv.de/ljr/ Übrigens - der neue Grundkurs im Rostocker Freizeitzentrum beginnt im Februar 2012. Informationen zu Inhalt und Organisation sind ab sofort erhältlich bei Monika Marquardt unter 0381/ 89030412 bzw. per E-Mail: mmarqu@rfz-online.de.

55 Seite


Veranstaltungen vor den Ferien Samstag, 04.02.2012 7. Familiade Sportliche Winter-Wettkämpfe für die ganze Familie. Wir treffen uns in der Sporthalle, Bertha-v.-Suttner Ring. 04.02., 10.00-13.00 Uhr DRK SBZ/MGH Toitenwinkel,

Winter in der Kinderstadt Rostock Probiert das Leben in eurer Stadt aus und freut euch auf gemeinsames Kochen und Backen, einen Erste-Hilfe-Tag, den Besuch in der Pandino-Spielewelt, auf Spiel und Spaß und eine Übernachtung von Mittwoch zu Donnerstag! 06.02.-09.02., 09.00-17.00 Uhr RFZ, 8-13 J., 45 € für die gesamte Woche, max. 20 Kinder, anmelden unter 0381 890304-23,

Drache beweg Dich Zwei Dozentinnen (Christina Höntzsch+Julia Kausch) leiten abwechselnd den Kurs, in dem sich alles um Drachen dreht. In der ersten Zucker Zirkus Woche lernt man einen Drachen zeichnen Mitmachzirkus für die ganze Familie: Ob Mama oder Papa, Oma, Opa, Schwester oder (und zwar von allen Seiten). In der zweiten Bruder – alle können Zirkustechniken gemein- Ferienwoche entsteht aus vielen einzelnen Zeichnungen ein Trickfilm. Mit einem kleinen sam ausprobieren und trainieren. Der Spaß Filmnachmittag, an dem die Trickfilme den und das Miteinander stehen ganz im VorderFreunden und Verwandten gezeigt werden grund! Bequeme Kleidung mitbringen! können, beenden wir den Kurs. 05.02., 10.00–13.00 Uhr 06.02.-17.02., 10.00-13.00 Uhr Circus Fantasia, 0–99 J., Kunstschule Rostock, ab 9 J., 140 € für 10 Tage, anmelden bis 03.02.,

Veranstaltungen in den Ferien Montag, 06.02.2012

Mein Freund Knerten Norwegen 2009, 74 min, Der kleine Lillebror zieht in den 60er Jahren mit seiner Familie von der Stadt aufs Land. Da beide Eltern arbeiten und sein Bruder schon groß ist, ist Lillebror viel allein. Als sein Vater einen Baum auslichtet, entdeckt Winterferienzirkus Lillebror einen Ast, der für ihn wie ein Mensch Jonglage, Artistik, Clownerie, Balance, Grupaussieht und sprechen kann. In Knerten hat penspiele, Seillaufanlage, Kugel und Rad, Lillebror einen Freund gefunden, mit dem er gruppendynamisches Angebot unter Anleitung zahlreiche Abenteuer erlebt. Nebenbei lösen und zirkuspädagogischer Betreuung durch sie noch einige Probleme der anderen FamiliArne Lifson. enmitglieder und treffen eine Prinzessin... 06.02-09.02., 09.00-14.00 Uhr Liebevolle und witzige Darstellung aus kindOKJA, ab 8 J., 10 €, max. 15 Kinder, anmellicher Perspektive, in Norwegen läuft schon den bis 01.02., der dritte Teil. 06.02.-17.02., 10.00 Uhr Li.wu, Saal 4, 3 €, FSK o.A, empf. ab 5 Jahre Malwettbewerb „Was macht der Weihnachtsmann nach Weihnachten?“ 06.02.-17.02. ILL, MGH Evershagen

6 6 Seite


Basteln eines Faschingskostüms (1) 06.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen

Tom Sawyer BRD 2011, 109 min, Die Geschichte von Tom Sawyer ist bekannt: er lebt Ende des 19.Jahrhunderts am Mississippi bei seiner Tante Polly und veranstaltet so manchen Schabernack. Eines nachts, als er mit seinem Freund Huck Fin heimlich auf dem Friedhof ist, beobachten sie die Ermordung des Doktors durch Indianer-Joe, der diese Tat dem unschuldigen Muff Potter in die Schuhe schiebt. Aus Angst vor Indianer-Joe verlassen die Jungen auf einem Floß das Dorf und werden bald für tot erklärt... Sehr werktreue Verfilmung des Klassikers, aber nichts für die ganz Kleinen und zart besaiteten, da sehr realistisch, auch in den Alptraumsequenzen... 06.02.-17.02., 10.00 Uhr Li.wu, Saal 3, 3 €, FSK 6, empf. ab 8/9 Jahre Erster Hilfe Kurs, Teil I Erster Hilfe Kurs mit 16 Einheiten. Zweitägiger Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren. Dieser EH-Schein wird benötigt für die Fahrerlaubnis, Rettungsschwimmer- und Babysitterausbildung. 06.02., 08.00-15.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, 5 €, ab 14 Jahre, bitte unbedingt anmelden Märchenbasar Tretet ein und lasst euch verzaubern von der bunten Welt der Märchen. Auch bei uns soll es wunderbar und fabelhaft zugehen. Es gibt alte und neue Märchen zu entdecken, Bösewichter zu bezwingen, Rätsel zu entschlüsseln und natürlich Märchen selbst erfinden! 06.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Vorhang auf! - Theaterprojekt Habt ihr Lust, mal wie ein echter Schauspieler auf der Bühne zu stehen und zu zeigen, welche großartigen Talente in euch stecken? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Wir proben ein kleines Theaterstück mit euch ein, welches dann vor Publikum am 10.02. aufgeführt wird! 06.02.-09.02., 10.00-13.00 Uhr Kolping Begegnungszentrum, 8-13 J., 7 € für die ganze Woche, max. 15 Kinder, Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: Spurensuche abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. 06.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J., Zauberküche Wir kreieren selber leckere Pizza und zum Nachtisch einen Eisbecher. 06.02., 12.00-15.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, 7-14 J., 1 €, mind. 8 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., street art caching tour Kommt mit uns auf Geocaching-Tour an den Stadthafen und entdeckt per GPS die tollsten Graffitis. 06.02., 13.00-17.00 Uhr AWO Jugendzentrum 224, ab 12 J., 2 €, max. 10 Kinder, anmelden bis 30.01., Halli-Galli-Tunier Die ersten drei Gewinner erhalten einen Preis! 06.02., ab 14.00 Uhr ILL, MGH Evershagen

77 Seite


Bunte Küche Heute Nachmittag heißt es „Süß und Lecker“. Gemeinsam backen wir und jeder kann eine Kostprobe mit nach Hause nehmen. 06.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 1 €, mind. 4 und max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02.,

07.02., 09.00-14.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 3 €, erm. 2 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 01.02., Wir basteln coolen Schmuck 07.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 1 €,

Die andere Schneeballschlacht Spaß und Action erwarten euch bei winterlichen Spielen rund um den Jugendgarten 06.02., 15.00-19.00 Uhr Jugendgarten „Alte Schmiede“, 9-12 J., 2 €, max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Hansedom Stralsund Der beliebte Badespaß in Stralsund. Bitte bringt Schwimmernachweis, Essen und Trinken mit! 07.02., 10.00-18.00 Uhr Jugendclub „Pablo Neruda“, ab 10 J., 13,50 €, max. 15 Kinder, anmelden bis 06.02.,

Eisnacht im Heizhaus Übernachtung im Heizhaus, einschließlich Verpflegung. 06.02., 16.00 Uhr bis 07.02., 10.00 Uhr SBZ Südstadt/Biestow, ab 8 J., 8 €, bitte anmelden,

Mikroskopieren Hierbei rückt das neue Wiesen-Welten-Zentrum in den Mittelpunkt. Im grünen Klassenzimmer könnt ihr Präparate herstellen und mit modernster Technik mikroskopieren. 07.02., 11.00-13.00 Uhr NUO, ab 6 J.,

Dienstag, 07.02.2012 Erster Hilfe Kurs, Teil II Erster Hilfe Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren. Dieser EH-Schein wird benötigt für die Fahrerlaubnis, Rettungsschwimmer- und Babysitterausbildung. 07.02., 08.00-15.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, 5 €, ab 14 Jahre, bitte unbedingt anmelden Märchenbasar Tretet ein und lasst euch verzaubern von der bunten Welt der Märchen. Auch bei uns soll es wunderbar und fabelhaft zugehen. Es gibt alte und neue Märchen zu entdecken, Bösewichter zu bezwingen, Rätsel zu entschlüsseln und natürlich Märchen selbst erfinden! 07.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 06.02.,

Kinobesuch Wir besuchen das Cinestar in Lütten Klein, Film nach Angebot! 07.02., 13.30-18.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., 3 €, bei 3D: 5 €, mind. 8 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., Sing-Star-Contest 07.02., 14.00-16.00 Uhr ILL, MGH Evershagen Flinke Nadel Dem Eiswind ein Schnäppchen geschlagen. Mit Nadel und Faden sind der Kreativität für Armstulpen und Halswärmer keine Grenzen gesetzt. Wer noch Zeit hat, kann sich ein Kuschelkissen nähen. 07.02., 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 9-14 J., 2 € Materialkosten pro Set, max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Eishalle Gemeinsam wagen wir uns auf das Glatteis. Ausflug ins Spaßbad „Wonnemar“ Wunschmusik kann beim Eishallen-DJ bestellt Spektakuläre Wasserrutschen, Wellenbecken werden. Zieht euch warm an! und ein großer Außenpool bieten 3,5 Stunden

8 8 Seite


viel Spaß und Action. Bitte denkt an die Badeerlaubnis! (Download auf Homepage: www.kolping-lichtenhagen.de) 07.02., 14.00-20.00 Uhr Kolping Begegnungszentrum, ab 12 J., 7 €, max. 16 Kinder,

Ferienfrühstück In gemütlicher Runde wollen wir gemeinsam schlemmen, quatschen und lachen. 08.02., 11.00 Uhr Volkssolidarität, SBZ Dierkow, von 6-12 J., 1 €, anmelden bis 06.02.,

Bastelzeit Mit Papier, Schere & Co. stellen wir Dekoratives für jedes Kinderzimmer her. 07.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 0,50 €, mind. 4 und max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Piratenfahrt auf dem Kutter Pasewalk, in Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Treffpunkt: Am Alten Strom 107 07.02., 11.00-12.00 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., max. 20 Kinder, Anmeldung erforderlich unter 0381 5480048

Mittwoch, 08.02.2012

Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: Spurensuche abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. 08.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J.,

Märchenbasar Tretet ein und lasst euch verzaubern von der bunten Welt der Märchen. Auch bei uns soll es wunderbar und fabelhaft zugehen. Es gibt alte und neue Märchen zu entdecken, Bösewichter zu bezwingen, Rätsel zu entschlüsseln und natürlich Märchen selbst erfinden! 08.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 07.02., Basteln eines Faschingskostüms (2) 08.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen Hansedom Wir fahren mit euch in den Hansedom nach Stralsund. 08.02., 10.00-17.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 12 J., 6 €, mind. 6 und max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02., Ausflug zum Karl´s Erlebnisdorf Tobt euch aus beim Besuch der Eiszeit, auf dem Indoorspielplatz und beim Schlittschuhlaufen. Treffpunkt: Dierkower Kreuz; Fahrscheine und Lunchpaket mitbringen! 08.02., 10.30-15.30 Uhr Jugendgarten „Alte Schmiede“, 9-12 J., 5 €, max. 12 Kinder, anmelden bis 06.02.,

Tischtennisturnier Wer kann am besten mit der Kelle umgehen? Inkl. Mittagessen. 08.02., 11.00-14.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 2 €, erm. 1,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 01.02.,

Aktiv in der Holzwerkstatt Wir fertigen kleine Werkstücke oder auch Kunstwerke an. 08.02., 11.00-16.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, von 6-14 J., Töpfern Aus Ton könnt ihr nach eurer Vorstellung modellieren und formen. ACHTUNG: Zum Fertigstellen müsst ihr auch am 16.02. kommen! 08.02., 13.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 2 €, anmelden bis 03.02.,

99 Seite


Darttunier Wir ermitteln den Wintermeister. Es winkt ein Pokal! 08.02., ab 14.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, bitte anmelden, Pferdemassage Einführung in die sanfte und vertrauensvolle Pferdeberührung nach Linda Tellington Jones (Tellington-TTouch) 08.02., 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 10-14 J., 2 €, max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02., „Natursinn“ Spiel und Spaß im Winter 08.02., 14.00-17.00 Uhr SBZ Südstadt/Biestow, ab 7 J., 2 €, Töpfern Ein Angebot für die ganze Familie in unserer Kreativwerkstatt. 08.02., 14.00-18.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, Kinder: 2 €, Erw. 4 €, Zirkusschule Ein spezielles Angebot für unsere Zirkusfreunde! Hier können Kinder alle möglichen Zirkusdisziplinen ausprobieren (Teller drehen, Diabolo, Kugellauf …). Bitte Socken und bequeme Kleidung mitbringen! 08.02., 16.30–18.30 Uhr Circus Fantasia, ab 6 J., Donnerstag, 09.02.2012 Naturerfahrungsspiele und Geschichten nach Indianerart Eine Naturpädagogin wird sich draußen mit euch auf die Suche nach den kleinen Dingen des Winters begeben, um mit euch Nachtfalter und ganz sicher den Frost zu fangen. Am Lagerfeuer erwartet sie euch dann mit spannenden Geschichten. Bitte warme Sachen mitbringen bzw. anziehen! 09.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 4,50 €, mind. 8 und max. 15 Kinder, anmelden bis 08.02.,

10 10 Seite

Märchenbasar Tretet ein und lasst euch verzaubern von der bunten Welt der Märchen. Auch bei uns soll es wunderbar und fabelhaft zugehen. Es gibt alte und neue Märchen zu entdecken, Bösewichter zu bezwingen, Rätsel zu entschlüsseln und natürlich Märchen selbst erfinden! 09.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 08.02., Mikroskopieren Hierbei rückt das neue Wiesen-Welten-Zentrum in den Mittelpunkt. Im grünen Klassenzimmer könnt ihr Präparate herstellen und mit modernster Technik mikroskopieren. 09.02., 11.00-13.00 Uhr NUO, ab 6 J., Pferdeführtechniken Verstehen und Verstanden werden - ihr könnt die Grundlagen im Umgang mit Pferden lernen. Der „Elegante Elefant“ und die „Tanzende Cobra“ werden uns dabei helfen. 09.02., 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 10-14 J., 2 €, max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Kids on tour Winterspaß im Zoo! Bitte Fahrscheine, Lunchpaket, Einverständniserklärung der Eltern und wetterfeste Kleidung mitbringen. 09.02., 10.00-16.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., anmelden bis 03.02., Recyclingaccessoires selbst hergestellt z.B. eine Geldbörse 09.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 0,50 €, Fahrt zu Karl´s Erlebnisdorf Mit einem Reisebus fahren wir zu Karl´s hin und zurück! Inkl. Picknick. 09.02., 13.00-17.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 5 €, Voranmeldung und Bezahlung bis zum 08.02.,


Winterferienspaß für Kinder im NUP Hallo Kinder! Im Natur- und Umweltpark Güstrow könnt ihr in den Ferien was erleben, dann geht es raus in die Natur. Entdeckt mit oder ohne Schnee den geheimnisvollen Winterwald, begebt euch auf Spurensuche, beobachtet Wolf, Luchs & Co. und füttert in der Raubtier-WG die Wölfe. Wer eher die kleinen Dinge in der Natur mag, kann beim Mikroskopieren und Herstellen von Präparaten im neuen Wiesen-Welten-Zentrum vorbeischauen. Außerdem werden täglich Basteln und weitere Tierfütterungen angeboten. Im Streichelzoo gibt es bereits kleine Ziegenlämmer, die schon auf eure Streicheleinheiten warten. Das komplette Ferienprogram „Winterferienspaß im NUP“ könnt ihr unter www.nup-guestrow.de nachlesen. Bastelspaß

Tierfütterungen

Kreative können täglich von 10:00 – 16:00 Uhr im Umweltbildungszentrum zum Basteln vorbeischauen.

Nicht immer sind die Tiere in den zum Teil sehr großen Gehegen auf den ersten Blick zu erkennen. Da bieten sich die Futterzeiten einiger NUP-Tiere für beste Beobachtungen an.

Streichelzoo Eine farbenfrohe Vielfalt gibt’s bei den Ziegenlämmern im Streichelzoo. Sie warten schon auf die Streicheleinheiten der Kinder. Die Ziegenlämmer sind von Geburt an bereits mit einem dicken Winterfell versehen, so können ihnen kühle Temperaturen nichts anhaben. Futter für die großen Ziegen und Schafe ist an der NUP-Kasse erhältlich.

13:00 Uhr Damwild 13:15 Uhr Wildschweine 13:30 Uhr Raubtier-WG (beginnt bei den Wildkatzen)

1111 Seite


Bücherecke

mehr lität,

eine

Fabel

Vertrauen

über

und

Freundschaft,

noch

viel

viel

Loyamehr…

Die beteiligten Tiere sind sehr schön beschrieben. Da

Buch-Tipp

stimmen Bewegung und Verhaltensmuster. Jedes Tier hat seine eigene Beschreibung, Muster im Fell,

Erin Hunter:

besondere Eigenschaften oder Aussehen, die letzt-

Warrior Cats

lich jeder Katze einen zutreffenden Namen geben.

Beltz & Gelberg Verlag

Die drei Autorinnen, die sich hinter dem Pseudo-

Gebunden, 300 Seiten

nym Erin Hunter verbergen, sind alles bekennende

ISBN: 978-3-407-81041-0

Katzenfreundinnen. Die Ideen kommen von Victo-

Preis: jeweils 14,95 €

ria Holms, die von Cherith Baldry und Kate Cary

www.warriorcats.de

in lesenswerte Abenteuer umgesetzt werden. Das

In einem Wald leben seit uralten Zeiten vier Katzenclans: clan,

der

der Windclan

Donnerclan, und

der

der

Fluss-

Schattenclan.

Im Mittelpunkt der kätzischen Erlebnisse steht der junge feuerrote Kater Sammy, der eines Tages beschließt, sein Zuhause bei den Zweibeinern zu verlassen, um ein Leben in Freiheit zu leben. Er schließt sich dem Donnerclan an, wo er von nun an den Namen Feuerpfote trägt. Doch die Zeichen stehen auf Kampf. Der Schattenclan übertritt die Grenzen seines Territoriums und vertreibt den Windclan, aber auch im Donnerclan ist nicht allen zu trauen…

gebundene Buch hat ein sehr stimmungsvolles Titelbild, wie alle bereits erschienen 6 Bände. Auch ist eine Karte enthalten, auf der man die einzelnen Schauplätze sehr genau erkennen kann. „In die Wildnis“ ist der erste Band der sechsteiligen 1. Staffel. Inzwischen ist eine zweite Staffel erschienen. Davon ist der 5. Band „Dämmerung“ gerade herausgekommen! Fazit: Sehr spannende Bücher für Kinder ab 10 Jahren!

„Warrior Cats“ ist nicht nur einfach eine Fantasybuchreihe

über

Wildkatzen,

sondern

viel-

Bibliotheken Zentralbibliothek Kröpeliner Str. 82 18055 Rostock Tel.: 0381-3812840 Mo., Di., Do., Fr.: 10-18 Uhr Mi.: 12-18 Uhr Sa.: 9-13 Uhr Groß Klein Gerüstbauerring 28 (im Börgerhus) 18109 Rostock Tel.: 0381-1215985 Mo., Di., Do.: 10-12 und 13-18 Uhr

12 12 Seite

Dierkow Hannes Meyer Platz 7 im Ärztehaus 18146 Rostock Tel.: 0381-690311 Mo. u. Do.: 10-12 und 13-18 Uhr Fr.: 10-13 Uhr Reutershagen Ernst-Thälmann-Str. 23 18069 Rostock Tel.: 0381-8016113 Mo., Di. u. Fr.: 10-12 Uhr und 13-18 Uhr

Lütten Klein Warnowallee 30 18107 Rostock Tel.: 0381-3812853 Di., Do. u. Fr.: 10-12 und 13-18 Uhr Warnemünde Kurhausstr. 17 18119 Rostock Tel.: 0381-5191160 Di. u. Fr.: 10-12 und 13-18 Uhr


Ausmalbild

1313 Seite


Sing Star Warnemünde gesucht Im Rahmen des Wintervergnügens Warnemünde wird am Strand ein großes Zelt aufgebaut in dem der Wettkampf zum besten Sänger stattfindet. Es gibt einen tollen Gewinn für den es sich lohnt mitzumachen! In Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, 09.02., 13.30 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., 1 €, Backe, backe Kuchen ... Backen mit anschließender Verkostung, Tasse Kakao inkl., 09.02., 14.00-16.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 0,50 €,

Wii Wettbewerb Wir veranstalten in der Schiene ein Wii Spielewettbewerb. 09.02., 15.00-17.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., mind. 6 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., Filzen Unter Anleitung arbeitet ihr mit Wolle und könnt selbstständig eigene Filzarbeiten herstellen. 09.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 1 €, mind. 4 und max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02., Winterzirkus - Abschlussshow Große Abschiedsshow und Programmaufführung des OKJA Winterzirkus & OKJA Jonglagezirkus für Groß und Klein als zirkus- & erlebnispädagogisches Nachmittagsevent. 09.02., 15.00 Uhr OKJA, ab 5 J., Filmnacht mit Übernachtung ab 09.02., 19.00 Uhr bis 10.02., 10.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 3 €, erm. 2 €, max. 18 Kinder, anmelden bis 01.02.,

14 14 Seite

Freitag, 10.02.2012 Märchenbasar Tretet ein und lasst euch verzaubern von der bunten Welt der Märchen. Auch bei uns soll es wunderbar und fabelhaft zugehen. Es gibt alte und neue Märchen zu entdecken, Bösewichter zu bezwingen, Rätsel zu entschlüsseln und natürlich Märchen selbst erfinden! 10.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 09.02., Wunschpizza Wir backen und essen mit euch die ultimative Wunschpizza! 10.02., 10.30-12.30 Uhr ILL, MGH Evershagen, 1,50 €, Voranmeldung und Rezeptwunsch bis 09.02., Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: Spurensuche abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. 10.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J., Kidsclub-Lesezeit in der Bücherstube Tolle Wintermärchen- und Geschichten zum Lesen, Stöbern und Ausleihen. 10.02., 11.00-16.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., Eishalle Fahrt in die Rostocker Eishalle. 10.02., 12.00 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., 4 €, Treffpunkt auch direkt an der Eishalle 13 Uhr möglich Schmücken Wir schmücken das Haus für die Faschingsparty. 10.02., ab 13.00 Uhr ILL, MGH Evershagen


Die fantastische Reise zum Diamantenberg Gemeinsam mit Esel und Ponys begeben wir uns auf eine fantastische Abenteuerreise. Die Vierbeiner helfen uns die Gefahren zu meistern und den Kobolden die Diamanten zu entlocken. 10.02., 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 7-9 J., 2 €, max. 8 Kinder, anmelden bis 03.02., Vorhang auf! - Theater Aufführung des eingeübten Theaterstücks 10.02., 14.00-18.00 Uhr, Aufführung 16.00 Uhr Kolping Begegnungszentrum Faschingsparty mit Modenschau, Bowle und Pfannkuchen. Einlass nur mit Kostüm! 10.02., 15.00-17.30 Uhr ILL, MGH Evershagen, 0,50 €, Wii und noch viel mehr ... Bei vielen lustigen Spielen suchen wir den Winter-Weltmeister an der Wii. Geschicklichkeit und Konzentration sind gefragt! 10.02., 15.00-19.00 Uhr Jugendgarten „Alte Schmiede“, 9-12 J., 1 €, max. 12 Kinder, anmelden bis 08.02.,

12.02., 10.00–13.00 Uhr Circus Fantasia, 0–99 J., Montag, 13.02.2012 Kunterbunter Ferienmix Wir mixen in dieser Woche die vielfältigen Angebote im RFZ mit unserem großen Spielplatz, kleinen Überraschungen und guter Laune. Das genaue Tagesprogramm möchten wir gemeinsam mit euch gestalten und dabei eure Wünsche und Anregungen berücksichtigen. 13.02.-17.02., 08.00-16.00 Uhr RFZ, 7-12 J., 60 € für die gesamte Woche, inkl. Verpflegung u.m., mind. 10 und max. 15 Kinder, anmelden bis 10.02., Erster Hilfe Kurs, Teil I Erster Hilfe Kurs mit 16 Einheiten. Zweitägiger Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren. Dieser EH-Schein wird benötigt für die Fahrerlaubnis, Rettungsschwimmer- und Babysitterausbildung. 13.02., 08.00-15.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, 5 €, ab 14 Jahre, bitte unbedingt anmelden

Ausflug in die Eishalle Eigene Schlittschuhe bitte mitbringen, wenn vorhanden. Mottodisco mit Tanzwettbewerb 13.02., 09.00-13.00 Uhr Wir organisieren eine Disco für Kinder und JuKolping Begegnungszentrum, ab 8 J., 6 €, gendliche mit Musik und kleinen Knabbereien. max. 15 Kinder, Als Höhepunkt der Disco ist ein Tanzwettbewerb geplant. Erzählwerkstatt im Schuhkarton 10.02., 17.00-21.00 Uhr Wir sind zu Gast bei der JKS ARThus und AWO Jugendzentrum 224, 17.00 bis 19.00 wollen in der Werkstatt mit euch Geschichten Uhr unter 12.J., ab 19.00 Uhr ab 12 J., anmel- erdichten. Geschichten, die in einem Schuhden bis 03.02., karton hineinpassen oder dort schon länger Sonntag, 12.02.2012 Zucker Zirkus Mitmachzirkus für die ganze Familie: Ob Mama oder Papa, Oma, Opa, Schwester oder Bruder – alle können Zirkustechniken gemeinsam ausprobieren und trainieren. Der Spaß und das Miteinander stehen ganz im Vordergrund! Bequeme Kleidung mitbringen!

wohnen und nur darauf warten von euch gehört zu werden ... 13.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 10.02.,

1515 Seite


Kinder-Lesefest „Wasserwelten“ Interaktives Lesefest rund um das Thema Wasser. Mit vielen Bastel-, Bewegungs- und Erlebnisstationen. Wichtig: Kinderbuchtauschbörse (Bringt bitte ein Buch zum Tauschen mit!) 13.02., 09.30-12.30 Uhr OKJA, 6-10 J., 1 €, max. 40 Kinder, anmelden bis 06.02., Vorschulen und Horte nach Absprache Basteln Wir basteln lustige Schlüsselanhänger als Geschenkidee zum Valentinstag. 13.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 1 €, Bringt eine altes T-Shirt zum Überziehen mit! Entdeckungsreise durch Reutershagen Geht mit uns auf Entdeckungstour durch Reutershagen, auf der Suche nach spannenden Orten und Möglichkeiten Freizeit zu verbringen. Gemeinsam wollen wir einen KIEZ-Stadtplan entwickeln, den ihr und eure Freunde auch noch nach den Ferien benutzen könnt. 13.02.-14.02., 10.00-16.00 Uhr RFZ, 10-14 J., 10 €, inkl. Verpflegung und Eintrittsgelder, mind. 8 und max. 12 Kinder, anmelden bis 06.02. unter 0381 890304-17, Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: Spurensuche abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. 13.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J., Kochen Gemeinsam wird ein Menü gezaubert. Eigene Rezepte können mitgebracht werden. 13.02., 11.00-14.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 2 €, erm. 1,50 €, max. 16 Kinder, anmelden bis 10.02.,

16 16 Seite

Backen Wir backen und kreieren leckere Muffins. 13.02., 14.00-16.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., 1 €, mind. 6 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., Theaterworkshop Unter dem Motto „Theater spielen wir“ sind alle eingeladen, die Lust haben, mit uns Theater zu spielen und sich kreativ zu beteiligen. 13.02.-17.02., 14.00-17.00 Uhr AWO Jugendzentrum 224, Alter: 6-12 J., max. 15 Kinder, anmelden bis 06.02., Kinozeit mit Popcorn und Cola, eure Filmwünsche werden berücksichtigt. 13.02., 15.00-16.30 Uhr ILL, MGH Evershagen, 0,50 €, Bunte Küche An diesem Nachmittag heißt es „Herzhaft“. Aus frischen Gemüse und weiteren leckere Zutaten kreieren wir einen leckeren Auflauf. 13.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 1 €, mind. 6 und max. 8 Kinder, anmelden bis 10.02., Märchenfasching Ob lustig oder gruselig - zeigt Kreativität, verkleidet euch und feiert mit uns den Märchenfasching. 13.02., ab 16.30 Uhr Jugendgarten „Alte Schmiede“, 8-12 J., 2 €, max. 15 Kinder, anmelden bis 10.02., Dienstag, 14.02.2012 Erster Hilfe Kurs, Teil II Erster Hilfe Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren. Dieser EH-Schein wird benötigt für die Fahrerlaubnis, Rettungsschwimmer- und Babysitterausbildung. 14.02., 08.00-15.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, 5 €, ab 14 Jahre, bitte unbedingt anmelden,


Musikwerkstatt Probiert euch musikalisch aus! 14.02., 09.00-15.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 3 €, erm. 2 €, max. 14 Kinder, anmelden bis 10.02., Erzählwerkstatt im Schuhkarton Wir sind zu Gast bei der JKS ARThus und wollen in der Werkstatt mit euch Geschichten erdichten. Geschichten, die in einem Schuhkarton hineinpassen oder dort schon länger wohnen und nur darauf warten von euch gehört zu werden ... 14.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 13.02., Modellieren Dekorative Blumentopftiere modellieren. 14.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 0,50 € für zwei Modelle Kinobesuch Wir gehen ins Kino! Treffpunkt: Rattennest 14.02., 10.00-14.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 8-14 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 03.02., Kids on tour Wir besuchen die Eishalle. Bitte Fahrscheine, Taschengeld, Lunchpaket und Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. 14.02., 10.00-16.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., anmelden bis 03.02., Pandinoland Wir fahren mit euch ins Pandinoland. 14.02., 10.00-16.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., 6 €, mind. 8 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., Ausflug in die Eishalle; Bitte Fahrscheine mitbringen! 14.02., 10.00-16.00 Uhr SBZ Südstadt/Biestow, ab 8 J., 6,50 €, wenn eigene Schlittschuhe nur 3,50 €,

Fahrt ins Pandino Bargeshagen Wir fahren mit dem Reisebus hin und zurück. Bitte Verpflegung mitbringen. 14.02., 10.00-14.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 7,50 €, anmelden bis 10.02., Piratenfahrt auf dem Kutter Pasewalk, in Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Treffpunkt: Am Alten Strom 107 14.02., 11.00-12.00 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., max. 20 Kinder, Anmeldung erforderlich unter 0381 5480048, Mikroskopieren Hierbei rückt das neue Wiesen-Welten-Zentrum in den Mittelpunkt. Im grünen Klassenzimmer könnt ihr Präparate herstellen und mit modernster Technik mikroskopieren. 14.02., 11.00-13.00 Uhr NUO, ab 6 J., Eishalle Rostock Wintervergnügen auf dem Eis für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte bringt euch Essen und Trinken mit. 14.02., 11.00-16.00 Uhr Jugendclub „Pablo Neruda“, ab 10 J., 5 €, 3 € für Schlittschuhausleihe, max. 16 Kinder, anmelden bis 13.02., Kerzen basteln Wir gestalten phantasievolle Kerzen. 14.02., 14.00-16.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 1 € für zwei Kerzen Kleines Kochdiplom Mit Schürze und Kochlöffel geht es den Zutaten an den Kragen. Wir lassen leckere Gerichte entstehen und essen in gemütlicher Runde. 14.02.-15.02., jeweils 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 7-12 J., 2 €, max. 6 Kinder, anmelden bis 03.02.,

1717 Seite


Bastelzeit Mit Papier, Schere & Co. stellen wir Dekoratives für jedes Kinderzimmer her. 14.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 0,50 €, mind. 6 und max. 8 Kinder, anmelden bis 10.02.,

ILL, MGH Evershagen, 9 €, Voranmeldung und Bezahlung bis zum 13.02.,

Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: SpurensuMittwoch, 15.02.2012 che abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Eishalle Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. Gemeinsam wagen wir uns auf das Glatteis. Wunschmusik kann beim Eishallen-DJ bestellt 15.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J., werden. Zieht euch warm an! 15.02., 09.00-14.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 3 €, erm. 2 Miniplayback-Show Wir veranstalten mit euch eine kleine Show. €, max. 20 Kinder, anmelden bis 10.02., Bringt Eure Lieblingsmusik auf einer CD mit. 15.02., 14.00-17.00 Uhr Karl´s Erlebnisdorf ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, Im Erlebnisdorf könnt ihr euch im neuen ab 7 J., anmelden bis 03.02., Indoor-Kletterwald ausprobieren. Testet, ob ihr schwindelfrei seid! Töpfern 15.02., 09.00-15.00 Uhr Ein Angebot für die ganze Familie in unserer Kolping Begegnungszentrum, ab 8 J., 6 €, Kreativwerkstatt. max. 15 Kinder, 15.02., 14.00-18.00 Uhr Erzählwerkstatt im Schuhkarton DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., Kinder: 2 €, Erw. 4 €, Wir sind zu Gast bei der JKS ARThus und wollen in der Werkstatt mit euch Geschichten erdichten. Geschichten, die in einem SchuhZirkusschule karton hineinpassen oder dort schon länger Ein spezielles Angebot für unsere Zirkuswohnen und nur darauf warten von euch freunde! Hier können Kinder alle möglichen gehört zu werden ... Zirkusdisziplinen ausprobieren (Teller drehen, 15.02., 09.30-12.00 Uhr Diabolo, Kugellauf …). Bitte Socken und bequeme Kleidung mitbringen! RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 14.02., 15.02., 16.30–18.30 Uhr Circus Fantasia, ab 6 J., Basteln Spaßige Briefbeschwerer aus Stein gehören Märchenlesenacht in jedes Haus hinein! Wer kennt die schönsten Märchen? Die Mär15.02., 10.00-12.00 Uhr chentante liest euch gerne vor. Mit einem ILL, MGH Evershagen, 0,50 €; Bringt ein altes Quiz wird der Märchenmeister ermittelt. Bringt ein Märchenbuch, Isomatte und Schlafsack T-Shirt zum Überziehen mit! mit. ab 15.02., 18.00 Uhr bis 16.02., 10.00 Uhr Winterwanderung und Wolfsgeheul Jugendgarten „Alte Schmiede“, 8-12 J., 3 €, Besuch des Natur- und Umweltparks Güstrow. Mit einem Reisebus h´fahren wir hin und max. 15 Kinder, anmelden bis 13.02., zurück. Inkl. Picknick. 15.02., 10.00-14.30 Uhr

18 18 Seite


Übernachtungsparty mit Abendessen und Partyspielen 15.02., ab 19.30 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., Donnerstag, 16.02.2012

Ozeaneum Stralsund Wollt ihr Wissenswertes über unsere Meere erfahren? Bitte bringt zweckmäßige Kleidung, Essen und Trinken sowie Taschengeld mit! 16.02., 10.00-17.00 Uhr Jugendclub „Pablo Neruda“, ab 10 J., 11,50 €, max. 16 Kinder, anmelden bis 15.02.,

Kinobesuch Wir fahren ins Kino. Bitte Fahrscheine, Taschengeld und Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. 16.02., 09.00-15.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., anmelden bis 03.02.,

Mikroskopieren Hierbei rückt das neue Wiesen-Welten-Zentrum in den Mittelpunkt. Im grünen Klassenzimmer könnt ihr Präparate herstellen und mit modernster Technik mikroskopieren. 16.02., 11.00-13.00 Uhr NUO, ab 6 J.,

Sporttag Verschiedene sportliche und kulinarische Aktivitäten im Haus und am Strand erwarten euch! 16.02., ab 09.00 Uhr Fischereikutterverein, ab 6. J.,

Faschingsparty 16.02., 11.00-15.00 Uhr SBZ Südstadt/Biestow, ab 7 J., 3 € (einschl. Mittagessen; Bitte Fahrscheine mitbringen!

Erzählwerkstatt im Schuhkarton Wir sind zu Gast bei der JKS ARThus und wollen in der Werkstatt mit euch Geschichten erdichten. Geschichten, die in einem Schuhkarton hineinpassen oder dort schon länger wohnen und nur darauf warten von euch gehört zu werden ... 16.02., 09.30-12.00 Uhr RFZ, 8-11 J., 2,50 €, max. 20 Kinder, anmelden bis 15.02., Hat du Kopp wie Sieb ... Bastel ein „Erinneremich“. Maritimer Zettelhalter aus Holz, Filz & Co.. 16.02., 10.00-12.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, 1,50 €; Bringt ein altes T-Shirt zum Überziehen mit! Fasching Es wird für die Faschingsfeier gebastelt und geschmückt. Gefeiert wird ab 14 Uhr. Für die nötigen Kräfte zum Spielen und Tanzen sorgt ein Mittagsimbiss. 16.02., 10.00-17.00 Uhr INVIA, MGH Lütten Klein, 7-13 J., 2 €, erm. 1,50 €, anmelden bis 15.02.,

Pizzabäckerei Wir kreieren gemeinsam eine leckere Pizza. 16.02., 12.00-14.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., 1 €, mind. 6 und max. 12 Kinder, anmelden bis 03.02., Töpfern Fertigstellen der Töpferarbeiten vom 08.02.. 16.02., 13.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 2 €, anmelden bis 03.02., Tischkickerturnier „Titelverteidigung des Herbstmeisters 2011“ Es winkt ein Pokal! 16.02., ab 14.00 Uhr ILL, MGH Evershagen, Anmeldung erforderlich! Filzen Unter Anleitung arbeitet ihr mit Wolle und könnt selbstständig eigene Filzarbeiten herstellen. 16.02., 15.00 Uhr ASB, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum „Haus 12“, ab 6 J., 1 €, anmelden bis 10.02.,

1919 Seite


Fasching Eine bunte, lustige Faschingsparty steigt im ASB Jugendzentrum. Die schönsten Kostüme erhalten einen Preis! 16.02., 15.00-18.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, ab 6 J., 1 €, Freitag, 17.02.2012

Kleine Winterbäckerei Heißer Ofen - aufgepasst! Erst der Teig und dann leckere Köstlichkeiten. Dazwischen steckt euer Fleiß und viel Hitze. Gemeinsam verkosten wir dann und lassen nichts übrig! 17.02., 14.00-16.00 Uhr IN NATURA, Kinderbauernhof, 7-12 J., 1 €, max. 6 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Vernissage des Malwettbewerbes „Was macht der Weihnachtsmann nach Weihnachten?“ Wir präsentieren die schönsten Bilder und küren die Preisträger. 17.02., 10.00 Uhr ILL, MGH Evershagen

Filmnachmittag mit Popcorn Ihr könnt in unserer Einrichtung einen Film mit euren Freunden zusammen ansehen. 17.02., 14.00-17.00 Uhr ASB, Kinder- und Jugendzentrum „Schiene“, ab 7 J., mind. 6 und max. 15 Kinder, anmelden bis 03.02.,

Winterwanderung Ihr erlebt und entdeckt Geheimnisvolles im Winterwald. Er ist nicht so langweilig, wie er auf dem ersten Blick erscheint. Folgende Aktionen sind für euch während der abenteuerlichen NUP-Wanderung geplant: Spurensuche abseits der Wege, Bestimmen von Fraßspuren, Tierbeobachtungen bei Wolf, Luchs & Co., Wolfsfütterung in der Raubtier-WG. 17.02., 11.00-13.00 Uhr NUP, ab 6 J.,

Wintervergnügen Bei diesem Familienfest in winterlicher Atmosphäre könnt ihr bei Kaffee, Punsch, Kuchen und Gegrilltem basteln, toben und spielen. Zieht euch warm an, es wird kalt! 17.02.,14.00-18.00 Uhr Volkssolidarität, SBZ Dierkow,

Kidsclub-Lesezeit in der Bücherstube Tolle Wintermärchen- und Geschichten zum Lesen, Stöbern und Ausleihen. 17.02., 11.00-16.00 Uhr DRK, SBZ/MGH Toitenwinkel, ab 6 J., Filmzeit Lasst euch überraschen! Genaueres stand bei Redaktionsschluß noch nicht fest. Ruft vorher an oder schaut auf unsere Homepage: www.kolping-lichtenhagen.de! So viel sei verraten: es gibt Popcorn! 17.02., 13.00-15.00 Uhr für Kinder bis 12 J., 16.00-18.00 Uhr für Kinder ab 12 J. Kolping Begegnungszentrum, 2 €, Bowling 17.02., 14.00-16.00 Uhr Fischereikutterverein, ab 6 J., 3 €,

20 20 Seite

Ferienabschlußabend mit Feuer, Bratwurst und Knüppelbrot. 17.02., ab 16.00 Uhr ILL, MGH Evershagen Sonntag, 19.02.2012 Zucker Zirkus Mitmachzirkus für die ganze Familie: Ob Mama oder Papa, Oma, Opa, Schwester oder Bruder – alle können Zirkustechniken gemeinsam ausprobieren und trainieren. Der Spaß und das Miteinander stehen ganz im Vordergrund! Bequeme Kleidung mitbringen! 19.02., 10.00–13.00 Uhr Circus Fantasia, 0–99 J.,

Rostocker Ferienkalender für den Winter 2012  

Rostocker Ferienkalender für den Winter 2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you