Page 17

LED Anzeigen: Wenn das Modul im GSM Netz eingebucht ist, blinkt die GSM LED etwa alle 2 Sekunden einmal kurz auf. Die Status LEDs signalisieren den Zustand der Ein- und Ausgänge. L1 und L2 leuchten falls das entsprechende Relais aktiviert ist. L3 und L4 signalisieren den Zustand der Optokoppler-Eingänge IN1 und IN2. Die Kamera LED leuchtet, solange die Kamera aktiviert ist. Die System LEDs dienen der Visualisierung von Systemzuständen und werden weiter unten beschrieben. Bitte beachten Sie den maximalen Schaltstrom der Relais und den maximalen Eingangsstrom und -spannung der Optokoppler! Im Kapitel „3. Betriebsbedingungen“ finden Sie weitere Information hierzu!

6 Schnellstart-Anleitung Im folgenden Abschnitt wird Schritt für Schritt darauf eingegangen, wie Sie, ohne lange Vorbereitungszeit, das STD32 administrieren können.

6.1 Allgemeine Vorbereitungen Zur Inbetriebnahme des STD32 benötigen Sie eine freigeschaltete SIM Karte eines GSM Netzbetreibers, bei der die PIN auf „0000“ (vier mal die Null) gesetzt worden ist. Alternativ hierzu kann auch die PIN „2468“ verwendet werden. 17

Telic STD 32 Bedienungsanleitung  

Bedienungsanleitung des Telemetriemodules TELIC STD 32