Page 45

Katalog wybranych gatunków ryb Selected Freshwater Fish Species Katalog von auserwählten Fischarten to hide behind big rocks to avoid strong current. In winter, low water temperature forces them to move into the depths with minimal water movement. Bait: artificial flies, small spoon baits, caddis larvae. Size Limit: 30 cm. Close Season: 1 March - 31 May. Catch and Possesion Limit: 3 fish on one day. FISHING METHODS: Fly fishing or spin fishing. Kennzeichen: Die Äsche hat mittelgroße Rundschuppen. Das Maul, nach unten gebogen, ist mit kleinen Zähnen bewaffnet, auffallend ist eine große Rückenflosse, die dunkelgraue, rötlich-violette und perlmuttfarbene Streifen aufweist. Die Flanken sind silbrig, manchmal mit goldfarbenem Belag bedeckt. In der Laichzeit sind die Äschen schön gefärbt, insbesondere die männlichen Fische. Vorkommen: Die Brda, insbesondere ihre fieferen Strömungen und am Grund. Herbsttage sind die beste Fangzeit. Die Äsche steht gern an großen Steinen, wo sie vor starker Strömung Schutz sucht. Im Winter bei niedrigen Temperaturen bevorzugt sie tieferes Wasser mit ruhiger Strömung. Köder: Fliegen, kleine Drehblinker, Köcherfliegenlarven SchonmaSS: bis 30 cm. Schonzeit: vom 1. März bis zum 31. Mai Fanglimit: 3 Fische/Tag Populärste Fangmethoden: künstliche Fliege oder leichte Spinningrute. 45.

45

Bory Tucholskie - Przewodnik Turysty Wedkarza  
Bory Tucholskie - Przewodnik Turysty Wedkarza  

Seria specjalistycznych przewodników po Borach Tucholskich pomaga w wyborze najciekawszych miejsc. Dotychczas ukazaly sie przewodniki dla gr...

Advertisement