Page 37

Katalog wybranych gatunków ryb Selected Freshwater Fish Species Katalog von auserwählten Fischarten Bait: medium-sized dew-worms, small fish (live), lead, tin or brass weight (in winter), red worms, rotating and fluttering spoons, soft rubber baits Size Limit: 15 cm. Close Season: No. Catch and Possession Limit: 5 kg on one day. FISHING METHODS: spin fishing, float fishing, ice fishing. Kennzeichen: Sein Körper ist gedrungen und leicht hochrückig. Der Barsch verfügt über zwei Rückenflossen, die vordere mit Stachelstrahlen; dunkler Fleck am Ende der ersten Rückenflosse. Über die Flanken erstrecken sich dunkle Querbinden. Er hat ein großes bezahntes Maul und große Augen. Bauch-und Afterflossen sind überwiegend rötlich. Vorkommen: In Weihern, in Flüssen und Seen, in alten Flussarmen. Er hält sich am frühen Morgen beim leichten und mäßigen Wind, beim schönen Wetter oder bei mäßiger Bewölkung an versunkenen Bäumen, an Holzbrücken oder in Gewässern mit steinigem Boden auf. Er mag auf Beute im Schilf lauern. Im Winter ist er im tiefen Wasser, im Sommer im Oberflächenbereich zu sehen. Köder: Regenwürmer, Köderfische, Moormäuse (im Winter), rote Würmer, Blinker, Gummifische. SchonmaSS: bis 15 cm. Schonzeit: keine. Fanglimit: bis 5 kg Fisch/Tag. Populärste Fangmethoden: Spinningrute, Angel mit Pose, Eisangeln.

37.

36.

37

Bory Tucholskie - Przewodnik Turysty Wedkarza  
Bory Tucholskie - Przewodnik Turysty Wedkarza  

Seria specjalistycznych przewodników po Borach Tucholskich pomaga w wyborze najciekawszych miejsc. Dotychczas ukazaly sie przewodniki dla gr...

Advertisement