Issuu on Google+

Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen/Mittelfr. Amtliche Bekanntmachungen der Stadtverwaltung

42. Jahrgang

Freitag, den 22. November 2013

Nr. 22/2013

Foto: Brühschwein Am 29.10.2013 fand die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Leutershausen statt. Für die sportlichen Erfolge im Jahr 2012 in und für Leutershausen wurden aktive Sportlerinnen und Sportler aller Generationen geehrt. Mit den herausragenden Leistungen bei zahllosen Wettkämpfen und Meisterschaften auf Bundes-, Landes, Bezirks- und Kreisebene haben sie nicht nur sich selbst belohnt. Mit ihrem Erfolg haben Sie ihre sportliche Visitenkarte abgegeben und den Namen unserer Stadt bekannt gemacht. Bürgermeister Heß bedankte sich auch bei den Vertretern der Verbände und Vereine, den Vereinsvorständen, Trainern und Übungsleitern die sich ehrenamtlich engagieren und ohne die diese Erfolge nicht möglich wären. Geehrt wurden für hervorragende Leistungen im Bereich Leichtathletik: Paula Riess (Realschulpreis sportliche Leistungen) Dominik Asum, Karlheinz Seyerlein, Florian Bremm, Katharina Thoma, Lukas Oberseider, Florian Brand, Pascal Grave, Johannes Müller, Tobias Wagner, Nele Luber, Julia Oberseider, Stina Luber im Bereich Modellflugsport: Günther Adelhard, Walter Müller und Frank Mehringer für Leistungen im Irish Dance: Julia Rührschneck für hervorragende Ergebnisse bei Rettungschwimmwettbewerben: Annika Croner, Alexander von Eyb, Natalia Freus, Anna-Lena Lang, Hannah Reuter und Hannes Krach. für Leistungen im Schach: Jakob Neumeier

Tagesordnung der öffentlichen Stadtratssitzung am Dienstag, 26. November 2013, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Leutershausen

1.

Öffentliche Sitzung

Wasserversorgung Erlach, Röttenbach und Atzenhofen Vorstellung der Entwurfsplanung durch das Ing.Büro PfK

2. Protokollgenehmigung(en) 3.

Errichtung der „Bürgerstiftung Leutershausen“ –Beschluss über die Errichtungsurkunde

4.

Absichtserklärung zum Beitritt zur Regionalen Energiegenossenschaft „Ansbacher Land“

5.

Errichtung einer Photovotaikanlage auf dem Lärmschutzwall – Baugebiet Kienberg

6. Mitteilungen 7.

Wünsche und Anfragen

Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

STANDESAMT wegen einer Fortbildung ist das Standesamt am

26.11.2013 nicht besetzt.


Sitzung des Bau- und Vergabe-Ausschusses

An alle Bauherrn! Die nächste Sitzung des Bau- und Vergabe-Ausschusses ist für Dienstag, 17. Dezember 2013, 19.30 Uhr vorgesehen. Die Sitzung findet nur statt, wenn genügen Tagesordnungspunkte zu behandeln sind. Falls Sie einen Bauantrag für diese Sitzung einreichen möchten, bitten wir Sie, diesen bis spätestens 06.12.2013 im Rathaus, Obergeschoss, Zimmer 13, bei Herrn Schneider (Tel. 09823/951-13) vorzulegen.

Winterdienst durch den Bauhof

Der städtische Bauhof räumt und streut bei Schneefall oder Glatteis die Straßen nach ihrer Verkehrsbedeutung. Zuerst wird auf den Straßen, auf denen der Schulbus fährt und auf den Hauptverkehrsstraßen der Winterdienst durchgeführt. Danach können erst die Nebenstraßen geräumt und gestreut werden. Stichstraßen, Zufahrtswege oder Feldwege können vom Bauhof grundsätzlich nicht geräumt werden, da nur begrenzt Personal und Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Für die Anlieger besteht in solchen Fällen die Möglichkeit, einen privaten Schneeräumdienst zu beauftragen.

Am Freitag, 22.11.2013 ist das Einwohnermelde- und Passamt wegen Erkrankung einer Mitarbeiterin nicht besetzt. Am Dienstag, 03.12.2013 bleiben die Zimmer im Obergeschoss des Rathauses (Finanzverwaltung, Bautechnik, Rentenversicherung und Sozialamt) wegen einer dienstlichen Besprechung von 7.30 – 10.00 Uhr geschlossen. Während dieser Zeit können die Mitarbeiter(innen) auch telefonisch nicht erreicht werden. Wir bitten Sie um Verständnis. Ab 10.00 Uhr stehen die Beschäftigten in diesen Büros wieder für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Nächste Ausgabe des Mitteilungsblattes: Freitag, 06.12.2013 Anzeigen- und Redaktionsschluss:

Montag,02.12.2013, 12.00 Uhr Beiträge für den redaktionellen Teil (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen von Vereinen und Gruppen) bitte ausschließlich an die Stadt Leutershausen schicken (E-Mail: karin.reinhard@leutershausen.de – wenn möglich als WordDatei) oder im Rathaus bei Herrn Wachmeier (Telefon-Nr. 951-12) abgeben.

Anzeigenannahme: FMS AG

Mo - Do 8.00 - 12.00 Uhr - Fr.: 8.00 - 10.00 Uhr Tel. 09823/88-38 - e-mail.: eschi@fmsag.de

Bitte beachten!!!!!!! Das letzte Mitteilungsblatt in diesem Jahr (= Weihnachtsausgabe) erscheint am 20. Dezember 2013. Letzter Termin für die Anzeigenannahme ist Freitag, 13. Dezember 2013. Bitte melden Sie sich rechtzeitig!!!! 2

Haushaltssatzung d e s Gewässerzweckverbands „F r a n k e n h ö h e“ (Landkreis Ansbach) für die Haushaltsjahre 2013/2014

Die Verbandsversammlung des „Gewässerzweckverbands Frankenhöhe“ hat am 09.10.2013 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2013/2014 beschlossen. Das Landratsamt Ansbach hat die Satzung, die keine genehmigungspflichtigen Bestandteile enthält, geprüft und keine Einwendungen erhoben. Die Satzung wird nachstehend amtlich bekannt gemacht (Art. 65 Abs. 3 GO). Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2013/2014 liegt gemäß Art. 65 GO eine Woche, vom 25.11.2013 – 02.12.2013 öffentlich im Rathaus der Stadt Leutershausen, Am Markt 1–3, 91578 Leutershausen öffentlich aus. §1 Aufgrund der Art. 63 ff der Gemeindeordnung und Art. 40 des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KommZG) i.V.m. § 12 Abs. 1 Nr. 1 und § 24 der Satzung des Gewässerzweckverbands „Frankenhöhe“ erlässt der Zweckverband folgende Haushaltssatzung: Der Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2013/2014 wird festgesetzt 2013 2014 im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben auf 6.450 € 6.450 € im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben auf 30.800 € 30.800 € §2 Kredite zur Finanzierung von Ausgaben im Vermögenshaushalt werden nicht aufgenommen. §3 Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt. §4 1. Der durch Zuschüsse, Darlehen und sonstige Einnahmen nicht gedeckte Finanzbedarf wird gemäß § 25 der Satzung des Gewässerzweckverbands auf die Mitglieder umgelegt. 2. Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Finanzbedarf (Umlagesoll) zur Finanzierung von Ausgaben im Verwaltungshaushalt wird festgesetzt auf (Verwaltungsumlage): 2.850 € 3. Die Verwaltungsumlage wird je Anteil festgesetzt auf: 95,00 € 4. Der ungedeckte Finanzbedarf für den Unterhalt von Gewässern (§ 4 Abs. 1 Buchst. a der Satzung des Zweckverbands) und für den Ausbau von Gewässern (§ 4 Abs. 1 Buchst. b der o.a. Satzung) ist von den Mitgliedern zu tragen, in deren Gebiet die Unterhaltungs- oder Ausbaumaßnahme durchgeführt wurde. §5 Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wird auf 20.000,-- € festgesetzt. §6 Weitere Festsetzungen werden nicht vorgenommen. §7 Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 01. Januar 2013 in Kraft. Leutershausen, den 06.11.2013 Gewässerzweckverband Frankenhöhe H e ß, Vorsitzender


Was läuft?

Im Rahmen des Ganztagsunterrichts ist es uns auch in diesem Schuljahr wieder möglich, neben dem „normalen“ Unterricht einige attraktive Arbeitsgemeinschaften anzubieten. Schule wird immer mehr zum Lebensraum für unsere Kinder. Deshalb versuchen wir, neben der Förderung der kognitiven Leistungen auch Angebote vorzuhalten, die die Kreativität und die Persönlichkeit weiter entwickeln. Sehr hilfreich sind neben den 6000 Euro die zwölf Lehrerstunden, die wir pro Ganztagesklasse zugewiesen bekommen. Nur dadurch können neben zusätzlichem Förderunterricht und ausgewiesenen Lernzeiten Kleingruppen für die Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. In den nächsten Ausgaben wollen wir deshalb verschiedene Angebote vorstellen. Wir beginnen mit der „Golf-Arbeitsgemeinschaft“, die jetzt im Herbst zu Ende ging. Im Projekt „Abschlag Schule“, das vom Deutschen Golfverband ausgeht, fuhr eine Gruppe von Schülern jeden Donnerstagnachmittag, unter der Aufsicht von Frau Szkiba, mit dem Bus nach Colmberg. Dort konnten sie erste Erfahrungen mit dem Golfsport machen. Von der Driving Range ging es schließlich auf den Golfplatz, wo Geschick, Konzentration und Ausdauer gefragt waren. Den Schülern hat es sichtlich Spaß gemacht und wir hoffen, wieder einmal dabei zu sein. gez.: L. Haberecker, Rektorin

Weitere Bilder und Infos auf unserer Homepage: www.gwvs.com

Bücher und mehr – die Stadtbibliothek berichtet:

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ gab es auch für die kleineren Leser eine Veranstaltung. Bei dem Bilderbuchkino „Malte Maulwurf und sein wundersamer Fernseher“ erfuhren die Kinder, dass man auch ohne einen funktionierenden Fernseher wunderbare Geschichten erzählen kann. Im Anschluss daran konnten die ca. 40 Kinder, aufgeteilt auf drei Veranstaltungstage, ihre Eindrücke beim Malen phantasievoll verarbeiten. Die wartenden Mütter wurden während der Wartezeit mit Kaffee versorgt. Den Kindern hat es so gut gefallen, dass das Bibliotheksteam sogar einige gemalte Bilder zur Belohnung bekam.

Liebe Kameraden

die Soldatenkameradschaft Leutershausen lädt zur

Weihnachtsfeier am 1.12.2013

Beginn 11.00 Uhr Ende 16.00 Uhr ins Gasthaus Krone in Leutershausen ein. Die Vorstandschaft

Leutershausen, den 16.11.2013

3


Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma Die Kirchengemeinde Colmberg lädt

am Samstag, 7. Dezember 2013 - um 19:00 Uhr

in die St.-Ursula-Kirche Colmberg recht herzlich ein. Kommen und hören Sie, wie unser Gemeindemitglied DIETER WOSTRATZKY die Geschichte von der Heiligen Nacht, wie sie Ludwig Thoma geschrieben hat, im Lenggrieser Dialekt erzählt. Lauschen Sie den Klängen von CLAUDIA FORSTER und ALICE MADER an den Harfen und SUSANNE KÖRBER am Klavinova. Vergessen Sie einmal Alltag und Hektik und lassen Sie sich einstimmen auf Weihnachten und die Geburt Christi. Wir freuen uns wenn Sie kommen. Dieter Wostratzky, Claudia Forster, Alice Mader, Susanne Körber Eintritt ist frei. Dauer ca. 90 Min. 4


Aug und Ohr der Leutershäuser Kulturverein

• Volumenhaarschnitt • Haarausfall-Therapien • Haar- und Hautstudio • Perücken-Haarersatz

Geschenkideen zum

Weihnachtsfest oder

für jede

Gelegenheit

Montag, 06. Januar 2014 19.00 Uhr Sonntag, 26. Jan. 2014 11.00 Uhr

Weihnachtsfeier

des FC Wiedersbach-Neunkirchen e.V.

Kabarett

Boogie - Woogie Frühschoppen

Samstag, 01. Feb. 2014 20.00 Uhr

Am Freitag, den 6. Dezember 2013 findet die Weihnachtsfeier des FC WiedersbachNeunkirchen e.V. im Breitensportraum am Sportgelände statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben der Weihnachtstombola wird es auch heuer wieder die traditionelle Versteigerung des Weihnachtsbaumes geben. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde des Fußballvereines recht herzlich eingeladen. Die musikalische Umrahmung übernehmen in bewährter Weise die Posaunenchorbläser.

*************************************************

Einladung zu

Ein Herz und eine Seele nach der Kultserie der 70er Jahre mit Ekel Alfred

Samstag, 15. März 2014 20.00 Uhr

In der Markgrafenstadt Ansbach wird wieder gemordet Heinrich Veh, früher Pfarrer von St. Gumbertus in Ansbach, liest am

Spieltrieb

Freitag, den 29. November, um 19.00 Uhr,

Samstag, 12. April 2014 20.00 Uhr Samstag, 17. Mai 2014 20.00 Uhr

Alle Veranstaltungen finden in der

Alten Turnhalle

in Leutershausen statt.

Nähere Infos auf www.aug-ohr.de

Ticket-Vorverkauf: Stadtapotheke Lth. Lotto-Gundel Lth.

NEU: Stadtbibliothek im Kulturhaus am Ochsenhof oder per e-mail unter ticket@aug-ohr.de

in der Stadtbibliothek Leutershausen aus seinem zweiten Ansbach-Krimi mit dem Titel „Der Tod ist der Sünde Sold“. Wieder müssen sich Hauptkommissar Sperber und seine Mitarbeiter mit einem mysteriösen Fall befassen. Der Mord an einem äußerst seriösen und angesehenen Geschäftsmann entpuppt sich als ein fast unlösbares Rätsel. Im Mittelpunkt steht der Erwerb von Reliquien des Ansbacher Heiligen Sankt Gumbertus. Neben Ansbach sind Nürnberg, Erlangen und mehrere kleine fränkische Orte von den geheimnisvollen Ereignissen betroffen. Wird es Sperber und seinen Leuten gelingen, den brutal und skrupellos über Leichen gehenden Täter zu fassen? Musikalisch wird die Veranstaltung von den „Zylindern“ umrahmt. Eintritt: 3,- € (incl. Bewirtung) 5


Evangelische Gottesdienste Leutershausen Freitag, 22.11. 19.30 Uhr Alpha-Fest zum Abschluss des Alpha-Kurses, Gemeindehaus Samstag, 23.11. 16.30 Uhr Gottesdienst mit Totengedenken, Wohnpark am Weiher (mit Pfarrer Repky) Ewigkeitssonntag, 24.11. 09.30 Uhr Gottesdienst mit Totengedenken, Kirche (Dekan Horn) 09.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus 14.00 Uhr Totengedenkfeier, Friedhof (mit Dekan Horn) Montag, 25.11. 17.00 Uhr Kleine Bären, Gemeindehaus 1. Advent, 1.12. 09.30 Uhr Gottesdienst, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 09.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus 10.30 Uhr Kirchenkaffee, Gemeindehaus 18.00 Uhr Adventskonzert des Gospelchores Dienstag, 3.12. 14.00 Uhr Seniorenadventsfeier, Gemeindehaus Mittwoch, 4.12. 09.00 Uhr "Die 2. Tasse Kaffee" - Neue Weihnachtslieder, mit HansMartin Schreiber Jochsberg Ewigkeitssonntag, 24.11. 09.30 Uhr Gottesdienst mit Totengedenken, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 09.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus Samstag, 30.11. 18.30 Uhr Adventsansingen, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 1. Advent, 1.12. 10.30 Uhr Gottesdienst, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 10.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus Weißenkirchberg Ewigkeitssonntag, 24.11.: 9.30 Uhr Gottesdienst - Totengedenken (Pfarrerin Walz) Donnerstag, 28.11.2013, 20.00 Uhr Kirchenvorstandssitzung 1. Advent, 1.12.2013, 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrerin Walz), anschließend Brot-für-die-Welt Essen. Auerbach Sonntag, 24. November: Auerbach 10.00 Uhr Pfr. R. Dietsch Sonntag, 01. Dezember: Auerbach 9.00 Uhr Pfr. R. Dietsch

KiGo

Frommetsfelden 24. Nov. 10.15 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Abendmahl (Schieder), gleichzeitig Kindergottesdienst 01. Dez. 9.00 Uhr Gottesdienst zum 1. Advent (Schieder)

Katholische Filialkirchengemeinde Leutershausen

Sonntag, 24.11.201 und Sonntag 01.12.2013 wegen der Baumaßnahmen kein Gottesdienst in Leutershausen möglich, dafür in Dombühl um 9:00 Uhr Amt, Adventskalender, Friedenslicht und Weihnachtskarten werden zum Kauf angeboten. Mittwoch, 27.11.2013, 19:00 Schillingsfürst, Pfarrhaus Saal: Treffen Kreis "Seniorenbesuche" Sonntag, 01.12.2013, 9:00 Dombühl: Amt Montag, 02.12.2013, 19:30 Hausgebet in allen bayerischen Diözesen, Vorlagen sind am Schriftenstand erhältlich. Alle Termine stehen im Pfarrblatt. Dekan Hans-Peter Kunert 6

Alle Senioren der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Leutershausen sind herzlich eingeladen zur alljährlichen Adventsfeier am Dienstag, 3. Dezember, im Gemeindehaus (jeder kann kommen, es gibt genügend Plätze). Beginn ist um 14 Uhr.


Sonderbriefmarke „Christkindles-Runterläuten“

Ermuntert durch den Verkaufserfolg im Vorjahr und aufgrund der großen Beliebtheit werden wir auch heuer, rechtzeitig vor Weihnachten, die Sonderbriefmarke wieder auflegen und zum Kauf in den bekannten Verkaufsstellen (Drogerie Steininger, Friseur Wutz, Lotto Gundel, RaiffeisenVolksbank, Schreibwaren Wüst, Stadtbücherei, Stadtkasse, Sparkasse, Töpferei Seiler, Heimatverein – Gerda Seyerlein, Weihnachtsmarkt 3.Advent) anbieten. Der Preis für die Sonderbriefmarke beläuft sich wieder auf 1.40 €, der postalische Wert auf 0.58 €, also das aktuelle Briefporto. Zusätzlich wird auch noch eine Doppel-Postkarte mit dem vergrößerten Briefmarkenmotiv zu 2 € angeboten. Wie viel Freude die Sonderbriefmarke mit dem einheimischen Motiv vor allem bei den Empfängern hervorgerufen hat, haben uns viele Gespräche und Dankschreiben bewiesen. Bitte machen Sie auch in diesem Jahr wieder regen Gebrauch und unterstützen Sie durch den Erwerb der Sonderbriefmarke „ChristkindlesRunterläuten“ den Heimat-verein Leutershausen. Heimatverein Leutershausen G. Seyerlein, Geschäftsleitung

Vorankündigung:

Am Freitag, 27.Juni 2014 gibt im Rahmen der Festtage zum 750-jährigen Jubiläum Neunkirchens der bekannte Fränkische Liedermacher Wolfgang Buck ein Konzert mit seinem aktuellen Programm. Karten gibt es ab Anfang Dezember 2013 zum Preis von 14 Euro in folgenden Vorverkaufsstellen: Dekanat Leutershausen - Lotto Gundel RaiffeisenVolksbank eG Gewerbebank Sparkasse - Pfarramt Neunkirchen

Kerzenleuchter...

... aus Holz, Acryl und Metall

10

50

... LED Teelichtset 2 Stck. 495

ab *************************************************************************

Original Ergebirge ... ... Konzertengel

... Holz-Schwibbogen

... Innen- und Außenketten ... LED Miniketten ... kabellose Innenketten ...Ersatzlampen Zeitschaltuhren für innen und außen - - Krippenbeleuchtung *********************************************************

Wir laden Sie herzlich ein!

Licht im Advent“ bei Espresso und Cappucchino

zum „

am Samstag,

den 30. November 2013 (bis 16 Uhr geöffnet)

************************************** Elektro-Sanitär GmbH Untere Vorstadt 8/9 Leutershausen • Telefon 09823/9299-0 www.elektro-sanitär-kuestner.de

7


Elektro- und Sanitärinstallation Spenglerei Kälteanlagenbau

Badplanung +

Komplettausführung

Solar- und Photovoltaikanlagen Kernbohrungen Heizungs- und Klimatechnik EIB-Gebäudetechnik

Naturstein- u. Elektrofußbodenheizung

Elektro+ Sanitär GmbH Färbereistraße 5 Leutershausen Tel. 09823/569 info@pickel-gmbh.de

Großgeräte-

kundendienst

Vertragspartner

8

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Wie Sie wissen, veröffentlichen wir einmal im Monat Ihre Geburtstage (60., 65., 70. und danach jeden Geburtstag) und Ehejubiläen (Silberne, Goldene, Diamantene und Eiserne Hochzeit) in unserem Mitteilungsblatt. Falls Sie eine Bekanntgabe nicht wünschen, bitten wir Sie, dies rechzeitig im Rathaus (Erdgeschoss, Zimmer Nummer 5, Frau Archut, Tel. 09823/95116) mitzuteilen. In diesem Falle wird auch in Zukunft keine Veröffentlichung mehr erfolgen.

Ein herzliches Dankeschön

an alle Verwandten, Freunde und Bekannten für die Glückwünsche und Geschenke anlässlich unserer Goldenen Hochzeit

Besonderen Dank Herrn Pfarrer Schulz und unseren Kindern und Enkeln für den feierlichen Gottesdienst.

Willi & Gertraud Weber Weißenmühle, Im November 2013 Name, Vorname zum Geburtstag am Ort Irmscher, Christel 93 21.12.2013 Lengenfeld Müller, Gertrud 89 03.12.2013 Leutershausen Brand, Erna 89 15.12.2013 Leutershausen Schuster, Anna 89 16.12.2013 Leutershausen Keitel, Maria 89 18.12.2013 Leutershausen Wank, Gerda 88 30.12.2013 Leutershausen Segnitz von Schmalfelden, Hermann 86 19.12.2013 Wiedersbach Schneider, Johann 85 22.12.2013 Pfetzendorf Lierhammer, Helga 85 31.12.2013 Hetzweiler Schulz, Irmgard 85 31.12.2013 Leutershausen Zuckermandel, Katharina 82 05.12.2013 Leutershausen Glapa, Anneliese 82 11.12.2013 Leutershausen Guthmann, Anna 80 07.12.2013 Tiefenthal Bächner, Heinrich 80 31.12.2013 Leutershausen Meier, Maria 78 08.12.2013 Leutershausen Hübner, Georg 78 17.12.2013 Leutershausen Hochreuter, Frieda 78 23.12.2013 Tiefenthal Scholz, Helmut 76 07.12.2013 Gutenhard Weidner, Erwin 76 17.12.2013 Höchstetten Werkowska, Stefania 76 26.12.2013 Wiedersbach Mehringer, Gerda 75 07.12.2013 Wiedersbach Schletterer, Hildegard 75 08.12.2013 Neunkirchen Hessenauer, Leonhard 75 12.12.2013 Jochsberg Jendretzke, Martin 75 22.12.2013 Leutershausen Lippert, Karoline 75 24.12.2013 Leutershausen Rösch, Rosemarie 74 19.12.2013 Lengenfeld Popolo, Francesca 74 27.12.2013 Leutershausen Dankmeier, Hilde 73 22.12.2013 Clonsbach Benz, Gertrud 73 24.12.2013 Leutershausen Keitel, Frieda 71 02.12.2013 Erlbach Wolf, Luise 70 11.12.2013 Erlbach Reichert, Ursula 70 18.12.2013 Leutershausen Nigge, Wilhelm 70 28.12.2013 Wiedersbach Herzog, Erna 65 10.12.2013 Neunkirchen Glines, James 65 14.12.2013 Büchelberg Reinhard, Gottfried 65 26.12.2013 Winden Klemm, Elmar 60 18.12.2013 Leutershausen Wiesenbacher, Gerhard 60 23.12.2013 Lengenfeld Schmidt, Hans 60 23.12.2013 Frommetsfelden zur Silbernen Hochzeit: Mehringer, Jürgen und Elke Weber, Rolf und Eleonore

am am

09.12.2013 30.12.2013

Wiedersbach Leutershausen


Große Auswahl an:

Adventskalenderartikel

Kalender 2014

l a r d fü

un

lausen o k i N t zum ihnach tag e s n zu W Geburt nheite zum Gelege lle für a

Minimeisterschaft Ortsentscheid

Dabei sein, Fun-faktor und Bewegung macht die Minimeisterschaft im Tischtennis aus. Die erste Runde des Wettbewerbs, bei dem man sogar Bundessieger werden kann, sind die Ortsentscheide. In Leutershausen richtet diesen die Tischtennisabteilung des TV am Samstag, 30. November ab 13 Uhr in der Turnhalle aus. Mitmachen können Jungen und Mädchen bis 12 Jahre, also alle, die ab dem 01.01.2001 geboren sind. Weitere Bedingungen: Sie dürfen nicht im offiziellen Spielbetrieb spielberechtigt sein, dies nicht beantragt haben und noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben. Als Ausrüstung wird nur ein Tischtennisschläger, Sportkleidung und Turnschuhe benötigt. Mädchen und Jungen spielen getrennt. Es wird in drei Altersklassen unterteilt. Anmeldeformulare liegen in der Gustav-Weisskopf-Schule aus. Meldeschluss ist am Freitag, 29.11.2013. Ein echter Sportler weiß: Kein Wettkampf ohne Training! Gelegenheit zum Training ist am Samstag, 23. November zwischen 14 und 15.30 Uhr oder Dienstag, 26.November ab 18 Uhr. Hier werden die Anmeldungen entgegen genommen.

Neue Energien clever nutzen!

Einladung zur Mitgliederversammlung Sehr geehrte Damen und Herren, zur Ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins im Jahr 2013 am Dienstag, den 03.12.2013 um 19:15 Uhr im Raum 1O06 der Staatlichen Realschule Herrieden möchte ich Sie recht herzlich einladen. Vorgeschlagene Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Genehmigung der Tagesordnung 3. Ordentliche Neuwahlen 4. Informationen zur Ganztagesbetreuung 5. Bericht über weitere Tätigkeiten des Fördervereins 6. Ausblick 7. Kassenbericht 8. Entlastung des Vorstandes 9. Sonstiges Auf Ihr Kommen freut sich der Vorstand des Fördervereins RSHRealschule Herrieden e. V.

Losungen + Neukirchener Abreiß- Kalender

Am Markt 21 - Tel. 09823/345

r:

de n i K le

INNovatIv · laNglEbIg · SPaRSaM

Bächner

Bächner Heizungsbau GmbH Hans-Schreyer-Straße 9 91578 Leutershausen Tel.: 0 98 23 / 92 30-0 www.baechner.de

Öffnungszeiten Wertstoffhof (Winterzeit Ende Oktober bis Ende März):

Mittwoch: 14.00 – 16.30 Uhr - Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Björn Konopka - 2. Vorsitzender 9

H


alles von der Biene • Pralinen, Schokolade aus eigener Herstellung • Aludrahtringe • Edelstahlgartenstecker

Bei unserem Weihnachtsbasar im Schützenhaus in Wiedersbach

gibt es was für Groß und Klein zum Schauen, Staunen, Kaufen und gemütlichem Beisammen sein.

Es laden herzlich ein am Sonntag 24.11., von 10 - 17 Uhr die fleißigen Weihnachtsbastler und der Schützenverein Wiedersbach.

Weihnachtsturnen des TVL

gravierte Gläser • Deko für die Weihnachtszeit • handgefertigte Stick, Strick, Häkel und Nähartikel

Adventskonzert des Posaunenchors Wiedersbach

!! ACHTUNG: GEÄNDERTER TERMIN !!

Am Samstag, den 07.12.2013 am Dorfplatz in Wiedersbach ab 18.30 Uhr Lassen Sie sich auf die schöne Adventszeit mit vorweihnachtlichen Klängen und einer Tasse Glühwein/ Kinderpunsch einstimmen! Unsere Wiedersbacher Weihnachtsbastlerinnen halten zauberhafte Weihnachtsdeko und verführerische Süßigkeiten für Sie bereit. Für das leibliche Wohl sorgt die Kindertagesstätte Wiedersbach. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind Ihr Posaunenchor Wiedersbach!

Die Spiel des SV Weinberg in der 2. Frauen-Bundesliga Süd 2013/2014 Hinrunde (2013) Sonntag, 1. Dezember • 14 Uhr: SV Weinberg – TSV Crailsheim

Der TV 1862 Leutershausen veranstaltet dieses Jahr, am Sonntag, 8.12.2013, Beginn: 14.30 Uhr, in der Sporthalle am Stadion sein traditionelles "WEIHNACHTSTURNEN" mit Vorführungen aus den einzelnen Trainingsgruppen. Wie sie dem Programm entnehmen können gibt es als Highlights eine Einlage einer "Hip-Hop-Tanzgruppe" und die Vorstellung der neuen "Airtrackbahn" der Turnabteilung. Die gesamte Bevölkerung sowie alle Mitglieder und Ehrenmitglieder sind herzlich eingeladen.

Programm Weihnachtsturnen TV 1862 Leutershausen

Sonntag 08.12.2013 - Beginn 14.30 Uhr Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Erolf Bock „Wir springen“ „Pipi Langstrumpf turnt“

Vorschulkinder (Gabi Weber) Zwergenturnstunde (B. Rosenfeld, Dagmar Kötzel)

„Leichti-Kids“-Staffel

LA-Kinder 6-9 J. (Doreen und Steffen)

„Minikästen-Bodenturnen“

Mädchen bis 10 J. (Brigitte Rosenfeld)

„Trampolinspringen“ Kunstturnen-Nachwuchsgruppe (Chr. Bach, Claudia Stadelmann, Dagmar Kötzel) „Bubenturnen“ Buben ab 6 J.

(Sabine Webel, Maximilian Dörwaldt)

„Turnen auf der Bank“

Mädchen ab 10 J. (Kerstin Zwätz)

„Sprung-Staffel“

LA-Kinder 9-12 J. (Lilly und Marc)

„Hip-Hop-Tanzgruppe“

Dance 4 Teens aus Ansbach

„Leichtathletik – Jugend“ „Airtrackbahn“

LA-Jugend 12-19 J. (J. Scheibenberger, D. Thum-Wolf ) Die Turnabteilung stellt die neue Airtrackbahn vor (Dagmar Kötzel, Christine Bach und Team)

Die Bewirtschaftung erfolgt durch den TV 1862 Leutershausen Der TVL wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2014

10


10%

Am 24. Nov

ember

CHRISTMA S SALE Kathreinmarkt

24.

von 13-18 Uhr

November

geöffnet

TEXTIL-MAIER e.K. • Marktplatz 10 • HERRIEDEN

AUF WINTERJA CKEN*

*ausgenomm e Strickjacken n bereits reduzierte Teil e, Fleece- und

worldwide fashi

on

und viele w

eitere Ange bote mit bis zu Preisvorteil unserer bel iebtesten M arken für Deinen Weihnachts einkauf!

30%

Apfelsaftausgabe

Am Samstag, den 23. November 2013 ist von 13-16 Uhr Apfelsaftausgabe in der Mosterei Leutershausen am Steinweg 5a. - Nächste Ausgabe ist voraussichtlich Ende Februar / Anfang März 2014.

Wir sind in Ihrer Nähe ... bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 10% Kennenlern-Rabatt STARK

Anmeldung u. Auskunft: Frau Reinhard Tel.: 09823-95114 Sie können sich persönlich im Rathaus und in der Stadtbibliothek sowie schriftlich per Anmeldeschein, telefonisch oder übers Internet anmelden! https://vhs-lkr-ansbach.de/ Folgende Veranstaltungen beginnen in Kürze – es sind noch Anmeldungen möglich! Töpfern für Kinder von 8 bis 12 Jahren und für Mütter, Väter oder Großeltern 1 Termin, 29.11.2013 Freitag, 16:00 - 19:00 Uhr Räume der Kursleiterin, Kornblumenweg 20 Das Weihnachtspony für Kinder von 4 bis 8 Jahren 1 Nachmittag, 12.12.2013Donnerstag, 15:00 - 17:00 Uhr Treffpunkt: Fam. Neudeck Waizendorf 3

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Heidelberg

Am Dienstag, 17.12.2013 fahren die Landfrauen zum Weihnachtsmarkt nach Heidelberg. Abfahrt ist um 8.00 Uhr am Kirchweihplatz. 11


12


Einladung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zum Weihnachtsschießen am 28.11.2013 herzlich ein. Beginn ist um 19.30 Uhr Einlage je Schütze 5,00 € Jugend 2,50 € Unsere alljährliche

Weihnachtsfeier mit Nussschießen

findet am Freitag den 06.12.2013 um 19.00 Uhr im Gasthaus `` Zur Krone `` statt. Das Essen wird pünktlich um 19.30 Uhr serviert. Mit freundlichen Grüßen - Die Vorstandschaft

Das Fundbüro im Rathaus, Erdgeschoss, links, Zimmer 5, Frau Archut (Tel. 09823/951-16) teilt mit:

Sind Sie auf der Suche...

Zimmerstutzen-Schützenverein 1866 e.V. Leutershausen

WMF-Toaster 59.90 Raclette 139.90 Milchaufschäumer ab 69.Zitruspresse ab 19.50 Rauchmelder ab 11,u.v.m.

GEFUNDEN: • Lesebrille (schwarzes Metallgestell) • Schlüsselmäppchen schwarz mit 2 Schlüssel • Kinderschal gestrickt (bunt) • Herren-Fahrrad Winora „Domingo“ silber GESTOHLEN: • Herren-Fahrrad „Torpedo“ schwarz

Elektro-Sanitär GmbH Untere Vorstadt 8/9 •

Leutershausen Tel. 09823/9 29 90

Soldaten- und Kriegerkameradschaft Neunkirchen Am Sonntag, den 24.11.2013 findet um 10.00 Uhr eine Gedenkveranstaltung am Ulanendenkmal in Ansbach am Brückencenter statt. An dieser Gedenkveranstaltung die an Gründung des 2. Ulanenregiments „König“ 1863 vor 150 Jahren sowie an die Gefallenen dieses Regimentes erinnert, wollen wir mit einer Abordnung mit Fahne teilnehmen (ähnlich frühere Lagardefeier). Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten. Treffpunkt für evtl. Fahrgemeinschaften nach Ansbach ist um 9.00 Uhr am Straßenwirtshaus Die Vorstandschaft

Filz oder klassisch aus Weide aus

- inszenieren Sie Brennholz ganz nach Ihrem Geschmack! mod. Tüchern

Schals

ab

Handschuhe für Damen/Herren in Strick / Fleece / Leder Halbfinger ab

Maystraße 7

Lederwaren Korbwaren Kunstgewerbe 13


Wohnpark-Bewohner besichtigen die Stadtbibliothek

n

14

Unter dem Moto „lebenslange Leselust“ besuchte eine Gruppe des Wohnparks Leutershausen die Stadtbibliothek im Kulturhaus am Ochsenhof. Die Bewohner, die freiwilligen Helfer und Geschäftsführerin Cornelia Hilsenbeck wurden herzlich Willkommen geheißen. Nach einer Führung durch die verschiedenen Abteilungen der Bibliothek, den schönen Kinderbereich mit Sitzsesseln, Relaxkissen und dem Lesetisch in Form des Weißkopf-Fliegers war es durch den vorhandenen Aufzug für alle Besucher möglich, in den 1.Stock zu gelangen, in dem sich Sachbücher und Romane befinden. Das Regal „Krimis aus der Region“, bewegte eine 97-jährige Leserin, ihren Ausweis zu erneuern, um einen Krimi auszuleihen. Für sie steht fest, sie komme jetzt wieder regelmäßig, da die zentrale Lage der Stadtbibliothek viel leichter zu Fuß zu erreichen sei als vorher am Alten Postberg. Es gab selbstgebackenen Kuchen vom Bibliotheks-Team und fair gehandelten Kaffee, der vom Eine-Welt-Laden bezogen wird. Alle waren sich einig, dies war nicht der letzte Besuch in der Stadtbibliothek. Das Bibliotheksteam dankt allen ehrenamtlichen Begleitpersonen an dieser Stelle nochmals für die Unterstützung.


Geschenkgutscheine - sind immer beliebt!!!

Mit unseren fair gehandelten

Schals Mützen Handschuhe Tücher Ketten chice Ledergürtel

Geschenksets

können Sie Freunde und Bekannte überraschen und treuen Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern danken. Und ganz nebenbei helfen Sie Menschen auf der ganzen Welt dabei, ein selbstbestimmtes und würdiges Leben zu führen.

• Muster Geschenksets zur Ansicht im Laden

• Bestellungen bitte an: EWIL@leutershausen-evangelisch.de oder in unserem Laden Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besuchen Sie uns wir freuen uns, Ihre

Eine-Welt-Initiative Leutershausen e.V. Ochsenhof 3 91578 Leutershausen Tel. 09823/926747

Öffnunszeiten:

Am Markt

Donnerstag 15 - 18 Freitag15 - 18 Samstag 9 - 12 15


3-Zimmer-Wohnung

55,81 qm, Gasetagenheizung, Balkon, Kelleranteil,

270,- Euro + Nebenkosten Tel. 0981/46 15 10, Mo - Fr 8 -12 Uhr ...

Jugendzentrum für Jugendliche ab 12

Hindenburgstraße 6

Mittwoch und Freitag

von 16 - 20 Uhr geöffnet (außer in den Ferien)

Herzliche Einladung zum Strickcafè für alle Generationen ...

Termine: 27. November • 04./11./18. Dezember 2013 jeweils von 15 - 17 Uhr ... und im Januar/Februar 2014 geht es weiter!! Probebetrieb der Feueralarmsirenen mit Funksteuerung Der nächste Probealarm wird am Samstag, den 23.11.2013, zwischen 11.05 und 11.20 Uhr in den Orten Leutershausen, Brunst, Frommetsfelden, Jochsberg, Neunkirchen, Wiedersbach und Winden ausgelöst.

Kleinanzeigen Klavier VB 400,- Euro sowie historischen Ofen VB 200,- Euro (Selbstabholung) zu verkaufen. Bilder www.salonwutz.de, Galerie: Klavier-Ofen. Kontakt: Christoph Wutz Tel. 588 Suche Skiausrüstung (Ski, Schuhe, Stöcke,Helm usw.) (Schuhgröße 39 + 41) Tel. 09823/924474 Verkaufe Wald und Schlepper Hanomag mit Frontlader und Gabel. Tel. 09820/1664 Gebr. Wi.-Reifen 185/65 R14, ca. 7 mm, a/4-Loch-Stahlf. Preis VB. Tel. 0170/7 96 82 06 3-Zi.-Whg. mit Balkon, ca. 75 qm, in Lth., ab sofort zu vermieten. Tel. 0160/3 45 61 49

vom 25. - 27. November 2013 ab 16 Uhr Ausstellung ab 18 Uhr Mit-Mach-Werkstatt

Wir gestalten Adventskränze und -gestecke. Kursgebühr 5,- Euro. Bittefür den Kurs anmelden unter 09823/91163 Kerstin Stadelmann Bauzenweiler 3 Leutershausen www.gruenzeug-stadelmann.de

16


Berufs-Info-Veranstaltung im BIZ

Am Donnerstag, den 05. Dez. 2013 findet von 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Ansbach, Schalkhäuser Str. 40 eine Informationsveranstaltung zu dem Thema „MyPlastics – Deine Zukunft mit Kunststoff“ statt.Die Ausbildungsinitiative präsentiert zusammen mit der Fa. Oechsler spannende Ausbildungsberufe der Zukunft. Ob Smartphones, Computer, Autos, Elektrogeräte – all das besteht zu einem großen Teil aus Kunststoff. Kunststoffe stellen die Grundlage für innovative und zukunftsweisende Anwendungen dar. Wie faszinierend es ist, wenn z. B. eine Smartphonerückschale in verschiedenen Arbeitsschritten unter den eigenen Händen entsteht kann man erleben, wenn man sich für eine Ausbildung bei der Oechsler AG als Verfahrensmechaniker/in entscheidet. Der Werkstoff der Zukunft ermöglicht ein breites Spektrum an verschiedensten Berufsbildern. Als Ansbacher Traditionsunternehmen bietet die Oechsler AG sechs Ausbildungsberufe an: Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Werkzeugmechaniker/in, Elektroniker/in und Mechatroniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik und Industriekauffrau/-mann. Es besteht die Möglichkeit, die Berufsfelder neben der Theorie auch „live“ zu erfahren. Hierdurch erhält man einen besseren Einblick in die Berufe. Die Teilnehmer sollten Schüler/innen der Vorabschlussklassen Mittel-/ Realschule und Gymnasium sein, welche technisches Verständnis mitbringen ggf. den technischen Zweig in der Schule besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos! Die Teilnehmerzahl zu dieser Veranstaltung ist auf 25 Personen begrenzt! Daher ist eine Anmeldung unter der Tel. 0981/182-333 bis spätestens 02. Dez. 2013 erforderlich.

auf alle nche s a t r e h Büc 2014 n e t i e Neuh

m:

m Neu im Progra

e ist hertasch c ü B r e in fe tig! Beim Kau sehr wich

Beratung

Fliegengewicht ab 800 g ergo-flex

Nano Sunny

lt einen ä h r e d in en Jedes K und ein y m m -Flu Leucht tgurt gratis! Brus

ie! S f u a uns n e u e r f Wir

Flexline

e h c s e u g r e Streitbe R r + Korbwaren Adventsamstage von 9-16 Uhr geöffnet!

Lede

e Kunstgewerb Maystraße 7 17


Ständiger Wochenend- Bereitschaftsdienst der Stadt-Apotheke Leutershausen • samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr •sonntags (nach der Kirche) von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeit Notdienstschild an der Apotheke beachten, bzw. unter www.apotheke-leutershausen.de den Notdienstplan einsehen.

Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen Herausgeber: Stadt Leutershausen, Am Markt 1–3, 91578 Leutershausen. Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Hermann Wachmeier, Verwaltungsrat (oder Vertreter im Amt), Am Markt 1 – 3, 91578 Leutershausen, Telefon: 09823 / 951-12 oder 951-0, E-Mail: hermann.wachmeier@leutershausen.de Anzeigenverwaltung: FMS AG, Druckereistraße 2, 91578 Leutershausen, Telefon 09823/88-38 Herstellung: FMS AG, 91578 Leutershausen. Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier. Die Verwendung der in dieser Publikation abgedruckten Anzeigen in kopierter Form oder als Ausschnitt, die Reproduktion und Verwendung der Anzeigen in anderen Publikationen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung sowie die Verwendung der Anschriften, insbesondere unter Verweisung auf diese Publikation zur eigenen Anzeigenwerbung ist ausdrücklich untersagt. Sie wird verfolgt als Verstoß gegen das Gesetz über unlauteren Wettbewerb vom 7. 6. 1909 und gegen das Urheberrechtsgesetz vom 9. 9. 1965.


22 2013