Page 1

Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen/Mittelfr. Amtliche Bekanntmachungen der Stadtverwaltung

42. Jahrgang

Freitag, den 11. Oktober 2013

Nr. 19/2013

Touristische Hinweisschilder auf Leutershausen an der A 6 Ein langgehegter Wunsch der Stadt Leutershausen und der Flughistorischen Forschungsgemeinschaft Gustav Weißkopf (FFGW) ging endlich in Erfüllung: Seit kurzem stehen an der Autobahn A 6 in der Nähe der Ausfahrt Aurach-Leutershausen touristische Hinweisschilder auf Leutershausen. In beiden Fahrtrichtungen steht jeweils ein Schild. Die Grafische Darstellung auf den Schildern wurde von der Fa. ArtWork in Eckartsweiler (Inhaber Christian Eiber) erstellt. Zu sehen ist neben einem Ausschnitt aus der Leutershäuser Altstadt mit dem Oberen Turm im Mittelpunkt, das Flugmodell Nr. 21, mit dem Gustav Weißkopf am 14.08.1901 der 1. Motorflug der Welt gelang. Das Portrait daneben zeigt den in Leutershausen geborenen Flugpionier. Die Stadt Leutershausen und die FFGW hoffen, dass mit diesen Schildern viele Besucher nach Leutershausen und in das Museum gelockt werden. Das Deutsche Flugpionier- und Heimatmuseum Leutershausen, Plan 6, hat noch bis Ende Oktober wie folgt geöffnet: Von Dienstag bis Freitag 10.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch auch von 14.00 – 16.00 Uhr, Sonntag ebenfalls 14.00 – 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung (Tel. 951-0).

Freitag, 25. Oktober 2013 16.30 - 20.30 Uhr

LEUTERSHAUSEN Gustav-Weißkopf-Schule Alter Postberg 7

Der 1. Vorsitzende der Flughistorischen Forschungsgemeinschaft Gustav Weißkopf (FFGW), Hans-Günter Adelhard (links) und 1. Bürgermeister Siegfried Heß freuen sich, dass es endlich gelungen ist, touristische Hinweisschilder auf Leutershausen an der Autobahn A 6 anbringen zu lassen. Foto: Brühschwein.

Herzlich willkommen zum

Herbstmarkt (Kram- und Bauernmarkt) am Sonntag, den 20.10.2013, von 10:30 – 18:00 Uhr in Leutershausen - zwischen den Stadttoren

Sonderbesprechung Altstadtfest 2014 Eine Sonderbesprechung zum Altstadtfest findet am Mittwoch, den 16.10.2013 um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Leutershausen statt. Alle Teilnehmer am Altstadtfest werden gebeten, durch einen Vertreter an dieser Besprechung teilzunehmen. Heß, 1. Bürgermeister


Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" Mitpacken bis 15. November

Auch in diesem Jahr ein gemeinsames Projekt der Stadtbibliothek und der Evang.luth. Kirchengemeinde St. Peter

Mitmachen in drei Schritten:

• den Aktionsflyer (erhältlich im Rathaus oder in der Stadtbibliothek) lesen • einen Schuhkarton mit Weihnachts-Geschenkpapier bekleben (bitte Maße beachten: 10 x 20 x 30 cm) mit Geschenken füllen und mit Gummiband verschließen • das Päckchen (evtl. mit einer kleinen Spende für den Transport) bis Freitag, 15. November in der Stadtbibliothek abgeben. Die Stadtbibliothek im Kulturhaus am Ochsenhof ist Montag, Mittwoch, Freitag von 15 – 18 Uhr, Dienstag von 10.30 – 13.30 Uhr, Donnerstag von 15 – 20 Uhr und Samstag von 9 – 12 Uhr geöffnet. Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Teilnahme und die damit verbundene Unterstützung der Aktion. Übrigens: Wer kein eigenes Päckchen packen, die Aktion aber trotzdem unterstützen möchte, kann dies gerne tun, in dem er z.B. selbst gestrickte Kindersocken, -mützen, -handschuhe oder -schals bei uns abgibt, die wir dann zusammen mit den Päckchen verschicken können. Das Team der Stadtbibliothek Leutershausen

Veröffentlichungen von Vereinen und Gruppen im Mitteilungsblatt

1. Vereine und Gruppen aus dem Gebiet der Stadt Leutershausen können im Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen eine Einladung pro Veranstaltung bis zu einer Größe von 1/8 Seite (62 mm hoch, 87 mm breit) ohne Berechnung schwarzweiß abdrucken lassen. Bitte die Einladung, wenn möglich als WordDatei, an die Stadt Leutershausen schicken (E-Mail: hermann. wachmeier@leutershausen.de). 2. Möchte ein Verein oder eine Gruppe eine Einladung in Farbe abdrucken lassen, berechnet die Druckerei, die Firma FMS AG 10,-€ + 19 % MWSt. = 11,90 €. Bitte in diesem Fall mitteilen, dass ein Abdruck in Farbe erfolgen soll und eine Konto-Nr., von welcher der Betrag abgebucht werden kann, angeben. Erfolgt dies nicht, wird die Einladung in schwarzweiß abgedruckt. 3. Soll eine Einladung zur selben Veranstaltung ein zweites Mal im Mitteilungsblatt gebracht werden oder eine Einladung größer als 1/8 Seite sein, müssen die normalen Anzeigenpreise an die Firma FMS AG gezahlt werden. Dasselbe gilt bei öffentlichen Danksagungen, Neujahrswünschen, Berichten, usw. von Vereinen und Gruppen. Auskunft über die Anzeigenpreise erteilt die Fa. FMS AG, Frau Eschenbacher, Tel. 8838, E-Mail-Adresse: eschi@fmsag.de, die auch die Anzeigen entgegennimmt. 4. Eine Ausnahme von der Kostenpflicht besteht bei Ehrungen von verdienten Vereinsmitgliedern oder bei der Bekanntgabe der Vorstandsmitglieder nach Neuwahlen. Bei diesen Veröffentlichungen erfolgt derzeit keine Berechnung.

Nächste Ausgabe des Mitteilungsblattes: Freitag, 25.10.2013 Anzeigen- und Redaktionsschluss:

Montag, 21.10.2013, 12.00 Uhr Beiträge für den redaktionellen Teil (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen von Vereinen und Gruppen) bitte ausschließlich an die Stadt Leutershausen schicken (E-Mail: hermann.wachmeier@leutershausen.de – wenn möglich als Word-Datei)

Anzeigenannahme: FMS AG

Mo - Do 8.00 - 12.00 Uhr - Fr.: 8.00 - 10.00 Uhr Tel. 09823/88-38 - e-mail.: eschi@fmsag.de 2

Vieh-Freiverbrauch für Kanal-Einleitungsgebühren bei Tierhaltern

Nach § 10 Abs. 3 c der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Leutershausen können von der bezogenen Fernwassermenge bei landwirtschaftlichen Betrieben für jede volle Großvieheinheit 16 cbm Kanal-Einleitungsgebühren abgezogen werden. Einer Großvieheinheit entsprechen ohne Unterscheidung des Geschlechts: 1 Rind oder 1 Pferd im Alter von über 3 Monaten 3 Rinder oder 3 Pferde im Alter bis zu 3 Monaten 8 Schweine im Alter von über 8 Wochen 250 Hennen im Alter von über 6 Monaten. Maßgebend ist die im Vorjahr durchschnittlich gehaltene Viehzahl. Wenn Sie Ihr Stallgebäude an das Fernwassernetz der Stadt Leutershausen angeschlossen haben und den Vieh-Freiverbrauch beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Reißig, Rathaus, Zimmer-Nr. 5 (Tel.-Nr.: 09823/951-15). Jan-Uwe Rogge:

„Ohne Chaos geht es nicht – Überlebenstipps für Eltern“ Kammerspiele Ansbach, Montag 21.10.2013, 19.30 Uhr, Eintritt 6 Euro (nur Abendkasse)

Mit Jan-Uwe Rogge konnten das Gesundheitsamt und die Eltern-, Jugend- und Erziehungsberatungsstelle Ansbach einen Fachmann gewinnen, der als der Erziehungsberater in Deutschland gilt. Seine Bücher erzielen höchste Auflagen und sind weithin bekannt. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, spannenden Abend. Anmeldung: Landratsamt-Gesundheitsamt, Tel. 0981/468-7102.

Landwirtschaftliche Grundstücke gesucht

Die Stadt Leutershausen sucht landwirtschaftliche Grundstücke. Wenn Sie ein landwirtschaftliches Grundstück verkaufen möchten, wenden Sie sich bitte an 1. Bürgermeister Siegfried Heß, Am Markt 1 - 3, 91578 Leutershausen, Tel. 09823 /951-0, E-Mail: siegfried.hess@leutershausen.de


E ab

Autocenter Loos GbR

Steinweg 20 • 91578 Leutershausen • Tel. (09823) 8955 3


10. Ansbacher Gesundheitstag

Herzliche Einladung ergeht zum 10. Ansbacher Gesundheitstag, der am Sonntag, 20. Oktober 2013 in der Zeit von 11-17 Uhr im Tagungszentrum Onoldia stattfindet und von der Gemeindenahen Gesundheitskonferenz veranstaltet wird. Einrichtungen, Verbände und Selbsthilfegruppen stellen die vielfältigen Möglichkeiten der Gesundheitsförderung in der Stadt und im Landkreis Ansbach vor. Zum Schwerpunktthema "Bewegung und Krebs" finden drei Vorträge statt. Für das leibliche Wohl sorgen die Schülerinnen des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums und Kommunale Jugendarbeit der Stadt Ansbach. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen bei Johanna Knott, Gesundheitsamt, Tel. (0981) 468-7104.

Zur Haus- und Straßensammlung 2013 für unsere Kriegsgräber vom 18. Oktober bis 3. November

4


Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler

Am Donnerstag, den 14. Nov. 2013 findet von 14.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Ansbach, Schalkhäuser Str. 40 eine Informationsveranstaltung zu dem Thema „ Im Dienste der Gesundheit – PKA und PTA“, statt. Es werden die Berufe Pharmazeutisch kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) und Pharmazeutisch technische/r Assistent/in (PTA) vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Am Donnerstag, den 21. Nov. 2013 findet von 14.15 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der Fa. Clopay Dombühl GmbH, JohannesBöhme-Str. 1 – 5 in Dombühl eine Betriebsführung vor Ort statt. Dort wird der Ausbildungsberuf Medientechnologe/ in Druck in der Praxis aufgezeigt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Es wird daher um Anmeldung unter der Tel.Nr. 0981/182-333 bis spätestens 18. Nov. 2013 gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

• Volumenhaarschnitt • Haarausfall-Therapien • Haar- und Hautstudio • Perücken-Haarersatz

Soldaten- und Kriegerkameradschaft Neunkirchen

Zur Herbstversammlung der Soldatenund Kriegerkameradschaft Neunkirchen am Freitag, 18.10.13, um 20.00 Uhr im Straßenwirtshaus sind alle Kameraden sowie sonstige Interessenten und Gäste herzlich eingeladen. Der Kreisvorsitzende Fritz Netter, Oberstabsfeldwebel der Reserve, wird eine Bilddokumentation über die Neuausrichtung der Bundeswehr nach der Abschaffung der Wehrpflicht präsentieren und damit zusammenhängende Fragen beantworten. Hilmar Grottenmüller, 1. Vorstand

Nächste Abholung der gelben Säcke

ist am 18.10.2013.

Nächste Entleerung der grünen Tonnen für Altpapier ist am 22.10.2013.

Nächtliche Gleisbauarbeiten beim Bahnhof Leutershausen-Wiedersbach vom 18.10.13, 20.00 Uhr, bis 19.10.13, 6.00 Uhr

5


In liebevollem Gedenken an den 10. Todestag von

Dietmar Böttiger Und immer sind irgendwo Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an Dich erinnern und Dich dadurch nie vergessen lassen. 15. Oktober 2003

Herta Böttiger mit Familie

Evangelische Gottesdienste

Leutershausen Freitag, 11.10. 17.00 Uhr Konfirmandenunterricht beide Sprengel, Gemeindehaus (mit Dekan Horn/Pfarrer Schulz) Sonntag, 13.10. 09.30 Uhr Lichtspurgottesdienst mit Taufe, Kirche (mit Dekan Horn) 09.30 Uhr Sonntagskinder, Gemeindehaus Dienstag, 15.10. 14.00 Uhr Seniorenkreis - Unser täglich Brot..., Gemeindehaus (mit Pfarrer Schulz) Mittwoch, 16.10. 19.30 Uhr Alpha Kurs, Gemeindehaus (mit Ilse Schoell-Mohr und Manfred Mohr) Freitag, 18.10. 19.0 Uhr Herbstwanderung - Das Wunder der Schöpfung (mit Sylvia Gachstatter), Treffpunkt Kirche St. Mauritius, Jochsberg Sonntag, 20.10. 09.30 Uhr Gottesdienst - 75 Jahre antijüdische Progrome in Leutershausen (mit Pfarrer Schulz); 09.30 Uhr KiGo, Gemeindehaus 10.30 Uhr Kirchenkaffee, Gemeindehaus 18.00 Uhr Silence and Praise, Kirche Andacht mit neuen Liedern, Texten, Gebeten Mittwoch, 23.10. 09.00 Uhr "Die 2. Tasse Kaffee" - meditativer Tanz, Gemeindehaus mit Renate Schwab 19.30 Uhr Alpha Kurs, Gemeindehaus (mit Ilse Schoell-Mohr und Manfred Mohr) 20.00 Uhr Kirchenvorstandssitzung, Dekanatsbüro (Dekan Horn) Frommetsfelden 13. Okt. : 9.00 Uhr Gottesdienst (Schieder); gleichz. KiGo 20. Okt. : 10.15 Uhr Kirchweihgottesdienst (Schieder)

Jochsberg Sonntag, 13.10. 09.30 Uhr Silberne Konfirmation, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 09.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus Sonntag, 20.10. 08.30 Uhr Gottesdienst, Kirche (mit Pfarrer Schulz) 10.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus Neunkirchen und Wiedersbach Sonntag 13.10. 9.00 Uhr Gottesdienst in Neunkirchen, Prädikantin Seefried 10.15 Uhr Erntedankgottesdienst in Wiedersbach, Prädikantin Seefried mit Posaunenchor Sonntag 20.10. 9.00 Uhr Gottesdienst in Neunkirchen, Lektor Daum 10.15 Uhr Gottesdienst in Wiedersbach, Lektor Daum Weißenkirchberg Sonntag, 13.10.: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Wirth Donnerstag, 17.10.: 14 Uhr Seniorenkreis - Ingrid Walz berichtet aus Tansania, 20 Uhr Kirchenvorstandssitzung Sonntag, 20.10.: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Walz, gleichzeitig Kindergottesdienst, anschließend Kirchenkaffee Donnerst., 24.10.: 20 Uhr Frauenkreis - ein Abend zur Entspannung Auerbach Sonntag, 13. Oktober: 10.00 Uhr Pfr. R. Dietsch - KiGo Kirchweihgottesdienst mit Posaunenchor Sonntag, 20. Oktober: 9.00 Uhr Pfr. R. Dietsch

6


Katholische Filialkirchengemeinde Leutershausen

Sonntag, 13.10.2013, 9:00: Amt Donnerstag, 17.10.2013, 18:00: Rosenkranzandacht Freitag, 18.10.2013, 19:30 Schillingsfürst Pfarrhaus Saal: Sitzung des Pfarrgemeinderates mit dem evang.luth. Kirchenvorstand von Leutershausen Sonntag, 20.10.2013, 9:00: Amt mit Vorstellung des Hilfsprojektes

Ein herzliches Dankeschön allen Verwandten sowie unserem gesamten Freundeskreis für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu unserer

Goldenen Hochzeit Herrn Pfarrer Schulz und dem Posaunenchor für die besonders schön gestaltete Feierstunde in der Kirche und der Herpersdorfer Gruppe für die Überraschung und tollen Einlagen am Nachmittag ein ganz besonderer Dank. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

bei allen Gratulanten für die vielen, schönen Glückwünsche und Geschenke zu meinem

75. Geburtstag.

Lina und Hans Weber Erlbach, im September 2013

Herzlichst Eure

ZUGELAUFEN:

20. September 2013

• Hübscher, gepflegter grau/weißer Kater (lieb und anschmiegsam), Tel. 09823/696

Erinnerung!!

1/2-Tagefahrt des VdK nach Randersacker am 16.10.2013 - Anmeldung bei Lotto-Toto Gundel

Das Fundbüro im Rathaus, Erdgeschoss, links, Zimmer 5, Frau Archut (Tel. 09823/951-16) teilt mit: GEFUNDEN: • Armbanduhr mit schwarzem Lederband • Kleiner Ledergeldbeutel mit Namensaufdruck • Kindermütze pink/rot gestreift • Tierhalsband rot mit Licht

Wir sind in Ihrer Nähe ... bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 10% Kennenlern-Rabatt

Herzlichen Dank

allen Spendern für die überaus reichlichen Gaben, mit denen Sie unsere Aktion

Jeden Samstag von 14.45 - 15.45 Uhr im Gemeindehaus am Kirchplatz

„Erntedank für die Tafel“

unterstützt haben. Besonderen Dank den Vorschulkindern, die ganz liebevoll gefüllte Körbchen mit Lebensmittel, gespendet von ihren Eltern, in die Kirche gebracht haben. Ein herzliches „Vergelt’s Gott das TAFEL-Team Leutershausen

7


zum HerstmarktLadengesch

BahnhofstraĂ&#x;e 18

In Ge

e

MĂźhlweg 1 - Tel. 09823/8911

d

e

e

T G

Am Markt

1

3 Am Markt

ren Spielwa tikel Schular 21 Am Markt

. Ko

ehem

Unt

8

Angebote und weitere Aktionen unserer L


-Sonntag, 20. Oktober 2013

häfte ab 13 Uhr geöffnet

Machen ! t i m e i S

Elektro-Sanitär GmbH

Untere Vorstadt 8/9 • Leutershausen Tel. 09823/9 29 90

eführten g f u a r e d jedem en Sie d n fi e t f ä h esc

, n e b a t s h c u einensaBmmengesetzt der zu t r o w s g n u s ö ein L

r e ff ö h l l I.G. We 8

2 Am Markt

ergibt.

n in den e n n ö k e in e h Teilnahmesc geholt werden. b Geschäften a

heine im c s t u G 3 1 n e Es lock ert von 260,- Euro. Gesamtw fonisch n tele ner werde in w e G ie D htigt. benachric

Gasthaus „Sonne“ Am Markt 10

r

ah orei K ondit

orsta V e r e t

d

t 10 •

e h e c g s r u e RLeeder + Korbwaren Streitb Maystraße 7

e

Kunstgewerb

Ladengeschäfte finden Sie auf den nachfolgenden Seiten!!!

9


Anmeldung u. Auskunft: Frau Reinhard Tel.: 09823-95114 Sie können sich persönlich im Rathaus und in der Stadtbibliothek sowie schriftlich per Anmeldeschein, telefonisch oder übers Internet anmelden! https://vhs-lkr-ansbach.de/

ZUMBA PARTY am Samstag, 26.10.2013 in der Alten Turnhalle

Diese Party macht fit –

3 Stunden Zumba für einen guten Zweck!

Beginn: 19.00 Uhr Eintritt 8 Euro VVK, 10 Euro AK Der Erlös geht an das Projekt von Lisa Bauer (aus Mittelramstadt) und die Organisation „Ihr sollt Leben e. v.“ Der Verein eröffnet zusammen mit der südafrikanischen Partnerorganisation Butterfly Change for Children ein Baby Safe House. In diesem Haus sollen verwaiste und verlassene Kinder vom Säuglingsalter bis zu drei Jahren ein liebevolles Zuhause finden, in dem sie sich geborgen fühlen und kindgerecht aufwachsen können. Durch Spenden wurde bereits das Dach zu saniert, die Wände zu verputzt und gestrichen, die Sanitärräume renoviert und die Elektrik zu repariert! Das Team baut in Gewächshäusern Gemüse an, mit dem das Kinderhaus und weitere Kindertagesstätten in der Umgebung mit frischen Lebensmitteln versorgt werden. Ein wichtiges Anliegen ist die Versorgung mit frischem Trinkwasser – von den geplanten 10 Trinkwassertanks konnten bisher 6 errichtet werden. Nähere Informationen unter http://www.ihr-sollt-leben.de/ Eintrittskarten sind ab sofort im Rathaus (VHS), der Stadtapotheke sowie der Stadtbibliothek erhältlich! 14. Oktober 2013: Primavera - Hausapotheke und Erste-Hilfe-Öle 1 Termin, 19:30 bis 21 Uhr, Kulturhaus Saal 15. Oktober 2013: Freies Gestalten mit Ton 1 Termin, 19 bis 22 Uhr, Räume der Kursleiterin 16. Oktober 2013: Ist der Ruf erst ruiniert - das Internet vergisst nie! 2 Termine, 19 bis 22 Uhr, Mittelschule Zi.36, EDV-Raum Kürbis und Herbstgemüse 1 Termin, 19 bis 22 Uhr, Grundschule Zi. 01, Küche 19. Oktober 2013 - Cajón für Kinder von 8 bis 11 Jahren 1 Termin, 13 bis 14 Uhr, Mittelschule Zi. 13, Mensa Cajón für Anfänger/innen 1 Termin, 14:15 bis 16:15 Uhr, Mittelschule Zi. 13, Mensa Cajón für Fortgeschrittene 1 Termin, 16:45 bis 18:45 Uhr, Mittelschule Zi. 13, Mensa Mosaik - Kunst aus Scherben Kurs ist belegt! 21. Oktober 2013 - M50402H Malen auf Leinwand für Kinder ab 5 Jahren - 1 Nachmittag, Montag, 15:00 - 17:00 Uhr Kulturhaus, Jugendraum, DG, Am Ochsenhof 3 SEPA - der neue EU-Zahlungsverkehr (WICHTIG FÜR VEREINE!) 1 Abend, Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Kulturhaus, Saal, DG, Am Ochsenhof 3 kostenlos 22. Oktober 2013 - Fit fürs Büro mit Office 2010 5 Abende, Dienstag, wöchentlich, 19:00 - 21:15 Uhr Mittelschule, Zi.36, EDV-Raum, 2. OG 24. Oktober 2013 - Thermomix für Anfänger/innen 1 Abend, Donnerstag, 19:00 - 22:00 Uhr Grundschule, Zi. 01, Küche, Alter Postberg 7 26. Oktober 2013 - Taijiquan-Workshop Samstag und Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, Kulturhaus, Saal, DG, Am Ochsenhof 3 10

02. November 2013 - Malen mit Ölfarben für Kinder ab 8 Jahren 1 Termin Samstag, 09:30 - 14:30 Uhr, Grundschule, Werkraum 2, Alter Postberg 7 03. November 2013 - Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung 2014 - 6 Termine, Sonntag, wöchentlich, 09:00 17:00 UhrNeues Feuerwehrhaus, Färbereistr. 10 04. November 2013 - Im Stress gefangen? - Anti-Stress-Training 6 Abende, Montag, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr Kulturhaus, Jugendraum, DG, Am Ochsenhof 3 06. November 2013 - Line Dance - 7 Abende Mittwoch, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Alte Turnhalle, Alter Postberg 7 Schnelle Rezepte für den Feierabend - Abend, , 19:00 - 22:00 Uhr Grundschule, Zi. 01, Küche, Alter Postberg 7 07. November 2013 - Silver Surfer! 3 Abende, Donnerstag, wöchentlich, 19:00 - 22:00 Uhr , Mittelschule, Zi.36, EDV-Raum, 2. OG, Gitarre für Party und Lagerfeuer 3 Abende, Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr Mittelschule, Zi. 13, Mensa, Alter Postberg 7 Die Füße als Tor zum Körper - Massagekurs -1 Abend, 19:00 22:00 Uhr Kulturhaus, Jugendraum, DG, Am Ochsenhof 3 08. November 2013 - Acrylmalen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene Andrea Huszar - 2 Termine, Samstag, 09:00 - 15:30 Uhr, Freitag, 18:00 - 21:30 Uhr Grundschule, Werkraum 2

Kleintierzuchtverein Leutershausen

Der Kleintierzuchtverein B 532 Leutershausen hält am Samstag, 12. Oktober 2013, um 20.00 Uhr seine Monatsversammlung im Vereinslokal Gasthaus „Zur Krone“ ab. Dazu sind wie immer Freunde und Liebhaber der Kleintierzucht herzlich willkommen.

Bürgerschießen 2013

Leutershausen hat seine neuen Bürgerkönige Anlässlich der Kirchweih wurde wieder ein Bürgerkönigschießen des Schützenvereines 1866 Leutershausen e.V. durchgeführt, an dem 68 Bürger der Stadt Leutershausen teilnahmen. Die neuen Bürgerkönige 2013 Königsscheibe 1. Platz Heike Wolf 60,3 Teiler 2. Platz Erika Horender 79,0 Teiler 3. Platz Martin Horndasch 118,5 Teiler Jugendkönigsscheibe 1. Platz Tabata Weber 78,7 Teiler 2. Platz Dennis Köhler 6,2 Teiler 3. Platz Maximilian Vogel 118,5 Teiler

Tabata Weber

Heike Wolf

Bürger Festscheibe 1. Platz Rolf Bach 51,0 Teiler 2. Platz Alexander Siller 66,1 Teiler 3. Platz Georg Weber 83,46 Teiler Jugend Bürger Festscheibe 1. Platz Johannes Müller 30,6 Teiler 2. Platz Louis Lothert 65,9 Teiler 3. Platz Yannik Seifert 96,0 Teiler

Jugendzentrum für Jugendliche ab 12

Hindenburgstraße 6

Jeden Freitag von 16-20 Uhr chillen, kreativ sein, Billard spielen


Heizkissen 3 Stufen

Wärme-Unterbett Fußwärmer • Wärmezudecken Blutdruckmessgeräte Luftbefeuchter Infrarotlampe

100 Watt

Elektro-Sanitär GmbH

Untere Vorstadt 8/9 • Leutershausen Tel. 09823/9 29 90

Nicht vergessen!!!!!

3. Fränkischer Abend am Samstag, 12. Oktober - 19.30 Uhr Alte Turnhalle Lth. - Eintritt frei

Nehmen Sie das Glück in die Hand ... und würfeln Sie Ihre Prozente selbst... *

2- 12%

Reisebüro

Ute Junger

Am Markt 23

*ausgenommen Kurzwaren, Strumpfwolle, Strümpfe

Leutershausen Telefon (09823) 924124

Kirchweih in Dombühl vom 11.10. bis zum 14.10.13

Am Markt

Vergnügungspark auf dem Marktplatz Festzelt auf dem Marktplatz: Kirchweihabend am 12.10., ab 20.00 Uhr: mit dem „Frankenjäger Express“. Einlass: 19.00 Uhr Am 13.10., ab 11.00 Uhr Mittagstisch, 13.30 – 15.30 Uhr Platzkonzert mit der Blaskapelle Wildenholz 11


Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 42 „Geländeauffüllung“ OT Winden, Stadt Leutershausen

Der Stadtrat Leutershausen hat in seiner Sitzung am 23.07.2013 die Stellungnahmen der am Verfahren beteiligten Behörden und Trägern öffentlicher Belange (§ 4 Abs. 1 BauGB), die Abstimmung mit den Nachbargemeinden (§ 2 Abs. 2 BauGB) und die frühzeitige Bürgerbeteiligung (§ 3 Abs. 1 BauGB) zum vorhabenbezogenen des Bebauungsplanes Nr. 42 „Geländeauffüllung“ OT Winden behandelt. Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 42 „Geländeauffüllung“ OT Winden mit Begründung in der Fassung vom 23.07.2013 wurde in gleicher Stadtratssitzung gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen. Die geplante Geländeauffüllung liegt nordöstlich des Ortsteils Winden an der Kreisstraße AN 23 Leutershausen - Oberramstadt. Das Flurstück 233 wird derzeit landwirtschaftlich genutzt. Der Erdweg mit der Flurstücks-Nr. 237/1 liegt zwischen diesem Grundstück und des Flurstücks 237, auf deren Fläche in den vergangenen Jahren bereits eine Auffüllung zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Nutzfläche realisiert wurde. Die Größe des räumlichen Geltungsbereichs beträgt ca. 5,4 ha und umfasst die Flurstücke 233 (teilweise) und 237/1der Gemarkung Mittelramstadt. Es liegen folgende Stellungnahmen zu umweltrelevanten Aspekten vor: - Landratsamt Ansbach: SG 41 – Technische Bauabteilung / Bauverwaltung - Wasserwirtschaftsamt Ansbach - Staatliches Bauamt Ansbach - Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten - Bayerischer Bauernverband -Geschäftsstelle Ansbach Der Entwurf zum vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 42 „Geländeauffüllung“ mit Begründung und Umweltbericht liegen zusammen mit den vorliegenden umweltbezogenen, behördlichen Stellungnahmen in der Zeit vom 18.10.2013 – 18.11.2013 öffentlich aus. Während der allgemeinen Dienststunden kann der Bebauungsplan im Rathaus der Stadt Leutershausen, Obergeschoss, Zimmer 16, eingesehen werden. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden. Während der öffentlichen Auslegung können Anregungen/ Stellungnahmen zum Entwurf und den umweltbezogenen Stellungnahmen vorgebracht werden. Abgegebene Anregungen/Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben worden sind, können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist. Leutershausen, 07.10.2013 Stadt Leutershausen, Heß, 1. Bürgermeister

Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 4. Änderung des Flächennutzungsplanes, Stadt Leutershausen

Der Stadtrat Leutershausen hat in seiner Sitzung am 23.07.2013 die Stellungnahmen der am Verfahren beteiligten Behörden und Trägern öffentlicher Belange (§ 4 Abs. 1 BauGB), die Abstimmung mit den Nachbargemeinden (§ 2 Abs. 2 BauGB) und die frühzeitige Bürgerbeteiligung (§ 3 Abs. 1 BauGB) zur 4. Änderung des Flächennutzungsplanes behandelt. Der Entwurf der Flächennutzungsplanänderung mit Begründung in der Fassung vom 23.07.2013 wurde in gleicher Stadtratssitzung gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen. Der räumliche Geltungsbereich liegt nordöstlich des Ortsteils Winden an der Kreisstraße AN 23 Leutershausen - Oberramstadt. Das Flurstück 233 wird derzeit landwirtschaftlich genutzt. Der Erdweg mit der Flurstücks-Nr. 237/1 liegt zwischen diesem Grundstück und des Flurstücks 237, auf deren Fläche in den vergangenen Jahren bereits eine Auffüllung zur Verbesserung der 12

landwirtschaftlichen Nutzfläche realisiert wurde. Die Größe des räumlichen Geltungsbereichs beträgt ca. 5,4 ha und umfasst die Flurstücke 233 (teilweise) und 237/1der Gemarkung Mittelramstadt. Das Gebiet wird als Sonderbaufläche mit der Zweckbestimmung Geländeauffüllung ausgewiesen. Es liegen folgende Stellungnahmen zu umweltrelevanten Aspekten vor: - Landratsamt Ansbach: SG 41 – Technische Bauabteilung / Bauverwaltung - Wasserwirtschaftsamt Ansbach - Staatliches Bauamt Ansbach - Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten - Bayerischer Bauernverband -Geschäftsstelle Ansbach Der Entwurf zur 4. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Begründung und Umweltbericht liegen zusammen mit den vorliegenden umweltbezogenen, behördlichen Stellungnahmen in der Zeit vom 18.10.2013 – 18.11.2013 öffentlich aus. Während der allgemeinen Dienststunden kann die Flächennutzungsplanänderung im Rathaus der Stadt Leutershausen, Obergeschoss, Zimmer 16, eingesehen werden. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden. Während der öffentlichen Auslegung können Anregungen/ Stellungnahmen zum Entwurf und den umweltbezogenen Stellungnahmen vorgebracht werden. Abgegebene Anregungen/Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben worden sind, können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Flächennutzungsplanänderung nicht von Bedeutung ist. Leutershausen, 07.10.2013 Stadt Leutershausen, Heß, 1. Bürgermeister


Am Sonntag, 20. Oktober 2013 findet ab 14:00 Uhr die zweite Auflage des Herrieder MountainbikeRennens am Bärenloch statt. Weitere Informationen unter www. herrieder-aquathleten.de

Abschluss der JechnererAGIL-LIGA

Die 100 erfolgreichsten Teilnehmer der etablierten AusdauersportSerie erhalten am 20. Oktober, ab 15.30 Uhr im Rahmen des Herrieder MountainbikeRennens am Bärenloch ihre verdiente Belohnung: das neu gestaltete Fahrrad-Trikot der AGIL-Kommunen. Hauptsponsor Jechnerer GmbH und die vier Kommunen honorieren damit die besten Sportlerinnen und Sportler, die 2013 am Burgoberbacher SAS-Duathlon, am Herrieder Stadtlauf, am Leutershäuser Altmühl-Triathlon und schließlich am Auracher MountainbikeRennen rund um den Wahrberg teilnahmen. Auf der Website www. herrieder-aquathleten.de kann das Gesamtergebnis eingesehen werden.

Schlemmereien

22 Jahre

aus Landgasthöfen 11.10. - 10.11. 2013

www.Schlemmereien-aus-Landgasthoefen.de

Waldgasthof „Wildbad” „Gerichte rund um den Käselaib“ 91593 Burgbernheim • Tel. 09843 - 1321

Gasthof Linden „Palast der Winde... unser nordindisches Reise-Kochbuch”

91635 Windelsbach – OT Linden • Tel. 09861 - 94330

Gasthaus „Zur Linde” „Entlang der Donau”

91607 Kirnberg • Tel. 09861 - 2618

Landgasthof zum Hirschen „Wir hacken alles kurz und klein, Fleisch, Fisch, Gemüse…” 91616 Schweinsdorf 37 • Tel. 09861 - 2096

Landgasthof „Schwarzer Adler” „Alles rund – im und um den Knödel” 91583 Unteroestheim • Tel. 09868 - 845

Landhaus „Zum Falken” „Wein-Trauben”

91587 Tauberzell • Tel. 09865 - 941 940

Gasthof „Zur frohen Einkehr” „Aus Wald und Wiese“ 91620 Reichardsroth • Tel. 09865 - 301

Gasthof zur Krone „Fischwochen in Buch am Wald” 91592 Buch am Wald • Tel. 09867 - 295

Gasthof „Zum Schwan” „Madeira – Insel des ewigen Frühlings“ 91628 Hartershofen 39 • Tel. 09861 - 3387

Rotes Ross „Brot und Bier“

91613 Marktbergel • Tel. 09843 - 936600

Hofgut Schönbronn „Die Gipfel der Genüsse – Spezialitäten aus den Alpenländern” 91592 Buch am Wald • Tel. 09868 - 93 99 861

Schlemmer_az_rotour13.indd 1

TV / Hifi / Sat / Video

22.08.13 11:51

Am Markt 9 Tel. 09823/9500

JechnererBärenlochBikeHerrieden

Ständiger WochenendBereitschaftsdienst der Stadt-Apotheke Leutershausen • samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr •sonntags (nach der Kirche) von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeit Notdienstschild an der Apotheke beachten, bzw. unter www.apothekeleutershausen.de den Notdienstplan einsehen.

13


Kleinanzeigen Suche Putzstelle in Lth. u. Umgebung. Tel. 09823/7988 Suche überdachten Winter-Stellplatz für Campingbus im Großraum Lth. - gerne auch in Scheune etc. Kontakt 0151/52077103 zu vermieten: 20“ Fuss Container als Lagerraum, Garage, Werkstatt, Hobby etc. . ect.. 24 Std. am Tag zugänglich, Licht und Strom vorhanden. Standort Steinweg Leutershausen. Bei Interesse 0163/7784 400

n

Suche Mitarbeiter/in auf 400,- Euro-Basis für Hundepension. Arbeitszeiten geteilt (früh und abends) auch am Wochenende. Englischkenntnisse erforderlich. Bewerbungen bitte unter: hundeschule.hoffnung@t-online.de Renovierte Single-DG-Whg., Lth., 2 Zi., ca. 42 qm, Keller, incl. NK 245.- Euro (kalt) ab Januar zu vermieten. Tel. 09823/1415

Tel. 8911

Freitag, den 18. Oktober 2013:

ganztägig ab 11.00 Uhr auch im Straßenverkauf

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ute + Stephan

Familie Wendhack Bortenberg 4 • 91601 Dombühl Telefon 09868/4 12 Montag Ruhetag

Familien Wendhack und Wagner laden ein zur

Beginn Donnerstag, 17. Oktober 2013 mit Schlachtschüssel!

Vom 18. bis einschl. 21. Oktober Kirchweihbetrieb mit reichhaltiger Speisekarte! Elektro- und Sanitärinstallation Spenglerei Kälteanlagenbau Badplanung + Komplettausführung Solar- und Photovoltaikanlagen 14

Großgerätekundendienst + MIELE Vertragspartner Kernbohrungen Heizungs- und Klimatechnik Elektro+Sanitär GmbH EIB-Gebäudetechnik Färbereistraße 5 • 91578 Leutershausen Naturstein- u. Elektrofußbodenheizung Tel. 09823/569 • info@pickel-gmbh.de


15


Sie Herbstmarkt bei uns herbstlich willkommen ...spazieren Sie durch unsere Seien

am

...

Sie

- für herbst- und vorweihnachtlich dekorierten Geschäftsräume!

e h e c g s r u e e RLeder + Korbwaren Streitb Maystraße 7

Außerdem haben wir

für Sie

zum 2. Mal die Blumentechnikerin Frau Stadelmann

eingeladen, die Ihnen zeigen wird, wie man mit verschiedenen Materialien schöne Herbstdeko, vorweihnachtliche Gestecke u.v.m. herstellen kann. Live-Vorführungen

am Sonntag, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr Kerstin Stadelmann Bauzenweiler 3 • 09823/91163

e

Kunstgewerb

19 2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you