Issuu on Google+

Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen/Mittelfr. Amtliche Bekanntmachungen der Stadtverwaltung

43. Jahrgang

Freitag, den 9. Mai 2014

Nr. 09/2014

Stadtratsmitglieder verabschiedet

Am 29. April verabschiedete 2. Bürgermeister Christian Münich im Sitzungssaal des Rathauses die ausscheidenden Stadtratsmitglieder. Bürgermeister Münich dankte den Mandatsträgern persönlich und im Namen des Stadtrates für die gute Zusammenarbeit und Ihren großen Einsatz für das Wohl der Stadt. Er überreichte jedem ausscheidenden Stadtratsmitglied einen von der örtlichen Töpferei handgefertigten Tonteller, die Kommunale Verdienstmedaille der Stadt Leutershausen und eine Urkunde.

Folgende Stadtratsmitglieder sind zum 30.04.2014 ausgeschieden:

• Gerhard Schöller Stadtratsmitglied von 1996 bis 2014 • Erna Ulrich Stadtratsmitglied von 1998 bis 2014 • Richard Vogel Stadtratsmitglied von 2002 bis 2014 • Hans-Jürgen Bauer Stadtratsmitglied von 2008 bis 2014 • Rainer Heidingsfelder Stadtratsmitglied von 2008 bis 2014 • Marco Stritzel Stadtratsmitglied von 2008 bis 2014 • Karl Heinz Weidner Stadtratsmitglied von 2008 bis 2014.

Maikränzchen 2014

„Tag der offenen Türe“

im Kindergarten und Kinderkrippe Sudetenstraße Am 24.05.2014 ab 13.30 Uhr findet in der neuen Kindertageseinrichtung in der Sudetenstraße ein Tag der offenen Türe statt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Das genaue Programm wird im nächsten Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Vorspiel der Musikschule Leutershausen

Am Freitag, 23. Mai 2014 um 19.00 Uhr präsentieren sich die Schüler von Frau Angela Weigel (Musikpädagogin an der Musikschule Leutershausen) im Kulturhaus Am Ochsenhof in einem kleinen Vorspiel. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Besonders eingeladen sind auch Kinder, die gerne ein Instrument erlernen wollen. Der Eintritt ist frei.

Nähere Info auf Seite 10

Sonntag, 18. Mai

Herzliche Einladung an die gesamte Bevölkerung zum traditionellen Maikränzchen. 9.30 Uhr

Gottesdienst im Stadion gleichzeitig Kindergottesdienst in der neuen Turnhalle

11.00 Uhr 13.00 Uhr

Beginn der Wettkämpfe Stadtmeisterschaften im Kraftzweikampf Frauen: Baumstammschocken 10 kg und Steinstoßen 7,5 kg Männer: Baumstammschocken 13 kg und Steinstoßen 15 kg Die Einteilung erfolgt in vier Altersklassen.

14.00 Uhr

Fußballspiel TV Leutershausen II gegen TSV Rothenburg o.d.T. II

16.00 Uhr

Fußballspiel TV Leutershausen gegen SV Insingen

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ab 10.30 Uhr gibt es im Vereinsheim Kaffee und Kuchen. Ab Mittag zusätzlich Gegrilltes. Auf Ihr Kommen freut sich die

Vorstandschaft des TVL


Untersuchung der Hausbrunnen

In Ortsteilen mit Hausbrunnenversorgung liegt diesem Mitteilungsblatt ein Anmeldebogen zur Untersuchung des Trinkwassers durch das Chemisch-Biologischen Laboratorium Dr. Rietzler-Hofmann GbR aus Ansbach bei . Sollten Sie an der Sammeluntersuchung teilnehmen wollen, füllen Sie den Anmeldebogen aus und schicken ihn an das Labor oder geben ihn bei der Stadt Leutershausen (Frau Stieber) ab. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2014. Begonnen wird mit der Probenziehung nach den Sommerferien (Mitte September). Die Termine für die einzelnen Ortsteile werden Mitte August veröffentlicht. Nur wer sich bis 30.06.2014 schriftlich anmeldet, kann an der Untersuchung teilnehmen! Weitere Anmeldebögen können im Rathaus abgeholt werden. Hausbrunnen in Wiedersbach: Auf Anfrage teilte uns das Gesundheitsamt Ansbach folgendes mit: • Untersuchungspflicht für 2014 entfällt - wenn definitiv der Stadtbzw. Ortsteil bis Ende 2014 angeschlossen wird. • Untersuchungspflicht für 2014 besteht weiterhin - wenn der Anschluss erst im nächsten Jahr erfolgen kann. Hier werden jedoch nur die Parameter der 1-jährigen Untersuchung gefordert. Escherichia coli • Enterokokken • Coliforme Bakterien Koloniezahl 22 °C • Koloniezahl 36 °C • Nitrat. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Ingenieurbüro muss davon ausgegangen werden, dass 2014 im Ortsteil Wiedersbach noch kein Fernwasser fließen wird.

Staatliches Berufliches Schulzentrum Ansbach Brauhausstraße 9b, 91522 Ansbach

Herzliche Einladung zu unseren Anmeldenachmittagen am: Montag, 23.06.14, um 15:00 Uhr Donnerstag, 24.07.14, um 15:00 Uhr Ausbildung in zukunftssicheren Dienstleistungs- und Pflegeberufen Mittlerer Schulabschluss in der Berufsfachschule • Assistent/in für Ernährung und Versorgung • Hauswirtschafter/in • Verkürzte Ausbildung mit Mittlerem Schulabschluss • Kinderpfleger/in • Sozialbetreuer/in und Pflegefachhelfer/in • Berufe in der Agrarwirtschaft

Nächste Ausgabe des Mitteilungsblattes: Freitag, 23.05.2014 Anzeigen- und Redaktionsschluss:

Montag, 19. Mai 2014, 12.00 Uhr Beiträge für den redaktionellen Teil (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen von Vereinen und Gruppen) bitte ausschließlich an die Stadt Leutershausen schicken (E-Mail: karin.reinhard@leutershausen.de – wenn möglich als Word-Datei) oder im Rathaus bei Frau Reinhard (Telefon-Nr. 951-14) abgeben.

Anzeigenannahme: FMS AG

Mo - Do 8.00 - 12.00 Uhr - Fr.: 8.00 - 10.00 Uhr Tel. 09823/88-38 - e-mail.: eschi@fmsag.de

Landkreiszeltlager für Kinder und Jugendliche im August 2014

Der Landkreis Ansbach organisiert auch in diesem Jahr für Kinder und Jugendliche eine Erlebniszeltlager in Haslach bei Dürrwangen. Bei dem Zeltlager dreht sich diesmal alles um "Abenteuer in Wald und Wiese". "Die Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen, Unternehmungen sowie geselligem Beisammensein am Lagerfeuer. Spaß und gute Laune sind hier inklusive“, so Kreisjugenpfleger Paul Seltner. Das Erlebniszeltlager I ist für Kinder von 8 bis 11 Jahren geeignet, findet vom 17. bis 22. August statt und kostet 110 Euro. Das zweite Zeltlager vom 24. bis 31. August richtet sich an Kinder zwischen 12 und 15 Jahren und kostet 115 Euro. Verpflegung, Unterkunft sowie Zelte sind inklusive und ein Preisnachlass für Geschwister ist möglich. Ein Informationsabend für Eltern findet im Juli in Herrieden statt. Unter der Telefonnummer (0981) 468-5482 kann man sich bei der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Ansbach anmelden.

Tel.: 0981/4884620, Fax : 0981/48846244, E-mail: schule@bsz-ansbach.de, www.bsz-ansbach.de

Der Club

reifere Jugend präsentiert sich unter neuer Leitung

Nach etwas über einjähriger Pause trifft sich der „Club reifere Jugend“ ab Juni 2014 wieder an jedem ersten Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen, Vorträgen, Betriebsbesichtigungen, Ausflugsfahrten….. Treffpunkt ist das Gasthaus „Neue Post“ (Völler). Als verantwortliches Team haben sich vom Heimatverein Anke Büttner, Carola Kaifer und Stefanie Lang zusammengefunden, die die Organisation der Veranstaltungen übernehmen werden. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher, die uns auch Ideen hinsichtlich des Programms geben, damit diese Veranstaltung wieder eine feste Größe in Leutershausen wird. Unser geplantes Programm für 2014: 05.06. Vorstellung des neuen Teams – Gasthaus „Neue Post“ 03.07. Besichtigung des neuen Kulturhauses und Stadtbibliothek Am Ochsenhof, anschl. Kaffee und Kuchen 07.08. Besuch des Altmühlbades 04.09. Kirchweihessen und anschl. Vortrag von Frau Dr. Gurdan 01.10. Mittwoch – Fahrt zum Bekleidungsgeschäft Murk nach Wachenroth (vorauss. Termin) 06.11. Besichtigung der Töpferei Seiler 04.12. Weihnachtsfeier 2


3


Öffnungszeiten:

Nächste Entleerung der grünen Tonnen für Altpapier ist am 23.05.2014.

4


Grillfest 45 Jahre FCW/N Samstag 10.05.2014

10.00 – 14.00 Uhr G-Jugendturnier 15.00 – 19.00 Uhr AH-Kleinfeld-Turnier ab 19.30 Uhr gemütlicher Abend m. Holm-Musik Ehrungen v. Vereinsmitgliedern

Sonntag 11.05.2014 09.30 – 10.30 Uhr 10.15 – 12.30 Uhr 13.00 – 14.45 Uhr 15.00 – 16.45 Uhr

Familiengottesdienst am Sportplatz Bambiniturnier und F-Jugendspiele FCW/N II - TV Dietenhofen II FC W/N - TV Dietenhofen

PS: An allen Tagen ist wie immer für das leibliche Wohl mit Grillspezialitäten und Kaffee und Kuchen bestens gesorgt!

Und wie gut sind schonende Colorationen beim Friseur?

• Volumenhaarschnitt

• Haarausfall-Therapien Auch beim Friseur gibt es inzwischen eine permanente Haarfarbe • Haar- und Hautstudio • Perücken-Haarersatz speziell für Empfindliche, die das Risiko, eine neue Allergie zu entwickeln, minimiert (z. B. „Koleston Perfect Innosence“, Wella Professionals). Bei dieser Coloration ersetzt das Farbmolekül ME+ den Farbstoff PPD, der zum größten Teil für Allergien beim Haarefärben verantwortlich ist. Zwar sind von diesen Allergien „nur“ rund 0,5 bis 1 Prozent der Bevölkerung betroffen, trotzdem gibt es immer mehr Frauen, die beim Colorieren auf der sicheren Seite sein wollen. Allergikerfreundlich: „Koleston Perfect Innosense“

Jagdgenossenschaft Eckartsweiler

Die Jagdgenossenschaft Eckartsweiler hat in ihrer Jahreshauptversammlung am 14.04.2014 beschlossen, den Jagdpacht für Wegebau und gemeinnützige Zwecke zu verwenden. Rainer Hauf, Jagdvorsteher

Einladung zur Eintagesfahrt 2014

Die Landfrauen fahren am Dienstag, 27. Mai 2014 nach Veitshöchheim, Würzburg undSeinsheim. Reiseablauf:

Abfahrt um ca. 07:00 Uhr am Kirchweihplatz Lth. Zuerst besuchen wir in Veitshöchheim die „Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau“ mit Führung durch die „Schau- und Versuchsgärten“. Anschließend Schloss Veitshöchheim dort besichtigen wir einen der schönsten „Rokokogärten“ Deutschlands. Im Anschluss daran laufen wir zu dem Restaurant „Fischerbärbel“ zum Mittagessen. Weiter nach Würzburg. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Die letzte Station führt uns nach Seinsheim. In der Winzerstube der Fam. Schilling erhalten wir eine kleine Weinprobe (1x Secco, 2x Wein) und können eine Brotzeit zu uns nehmen. Fahrtkosten einschließl. Führungen, Weinprobe sowie Trinkgeld für den Busfahrer betragen pro Person 30,- €. Für den Fall, dass einzelne Personen ausfallen, muss für Ersatz gesorgt werden. Wird kein Ersatz gefunden, wird der Betrag von 10,00 € pro Person trotzdem erhoben. Anmeldungen bei Anneliese Siller Tel. 09823-663 oder ihrer Ortsbäuerin. 5


6


Untere Vorstadt 10 •

Telefon 09823/1551

Mo - Fr : von 7 - 18 Uhr / Sa: von 7 - 13 Uhr So + Feiertage: von 7 - 11 Uhr geöffnet!!!

Jeden 1. Sonntag im Monat von 7 - 17 Uhr geöffnet!!!!!

Während unseren Fitnesswochen

vom 5. - 25. Mai

erwarten Sie kernige, leckere, fruchtige,

Angebote

in unserer Filiale

bei allen für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu unserer Konfirmation am 27. April 2014, auch im Namen unserer Eltern. Besonderen Dank an Herrn Pfarrer Repky für die Begleitung während unserer Konfirmandenzeit und für den festlichen Gottesdienst zu unserer Konfirmation.

Besuchen Sie uns auch im Internet und informieren Sie sich!

www.baeckerei-zuckersuess.de

Pianka-Zuckersüß GmbH & Co. KG Leutershausen

Wir wünschen allen Müttern einen schonen Muttertag.

Katharina Thoma Philip Stöckl Antonio Traina Christian Panzer

Neuer Ausbildungsberuf Kauffrau/ -mann für Büromanagement an der Berufschule Dinkelsbühl

re

Besuchen Sie unse

Ausstellung!

Ab dem kommenden Schuljahr können zum ersten Mal Kaufleute für das Büromanagement an der Berufsschule in Dinkelsbühl ausgebildet werden. Träger der Schule ist der Landkreis Ansbach, der in den letzen Jahren rund 110 Millionen Euro in seine 26 Schulen investiert hat und in den kommenden Jahren dafür weitere 60 Millionen Euro in die Hand nehmen wird. Der neue Ausbildungsberuf stellt eine Kombination der drei Berufe Kauffrau/ -mann für Bürokommunikation, Bürokauffrau/ -mann und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation dar. Die anspruchsvolle und prozessbezogene Ausbildung schafft ideale Voraussetzungen für den Einstieg in die berufliche Laufbahn. Anstatt einer klassischen Zwischenprüfung wird künftig eine gestreckte Abschlussprüfung stattfinden. Das bedeutet, dass der erste Teil der Abschlussprüfung bereits Mitte des zweiten Ausbildungsjahres und der zweite Teil gegen Ende der Berufsausbildung stattfinden wird. Wer sich für den innovativen Ausbildungsweg interessiert, kann sich gerne an Frau Müller-Himsel von der Berufsschule Dinkelsbühl, Telefonnummer 09851 589720 oder E-Mail elfi. mueller-himsel@bs-dkb.de wenden. 7


allen Verwandten für die Anteilnahme und das Geleit sowie für die vielen Blumen- und Geldspenden beim Heimgang unserer lieben Mutter

Else Ehrenschwender Besonderen Dank Herrn Dekan Horn für die tröstenden Worte, ihren Mitbewohnern im Hause und allen die ihr und uns nahe standen. Evangelische Gottesdienste

Leutershausen Freitag, 9.05. 19.00 Uhr Dekanatsfrauenabend mit kleinem Menü bei Kerzenschein, im Lutherhaus Musik - Balsam für die Seele, Referentin: Renate Schwab, Ansbach Samstag, 10.05. 16.30 Uhr Gottesdienst, Wohnpark am Weiher (mit Prädikantin Ilse Schoell-Mohr) Sonntag, 11.05. 09.30 Uhr Silberne Konfirmation, Kirche St. Peter (mit Pfarrer Dr. Reiner/ Posaunenchor) 09.30 Uhr Kindergottesdienst, Gemeindehaus 10.30 Uhr Kirchenkaffee, Gemeindehaus 18.00 Uhr Silence and praise, Lutherhaus Mittwoch, 14.05. 09.00 Uhr "Die 2. Tasse Kaffee" - Gehirnjogging, Gemeindehaus mit Doris Schwab Sonntag, 18.05. 09.30 Uhr Gottesdienst im Stadion, anl. Maikränzchen, (mit Prädikant Manfred Mohr) 09.30 Uhr Kindergottesdienst Dienstag, 20.05. 14.00 Uhr Dekanatsweiter Seniorennachmittag, Lutherhaus, mit Frau Siegel, Pappenheim und Pfarrer Repky Mittwoch, 21.05. 19.30 Uhr Kreativabend, Jugendzentrum "Villa" 20.00 Uhr Kirchenvorstandssitzung, Gemeindehaus (Dekan Horn) Jochsberg Sonntag, 11.05. 09.30 Uhr Gottesdienst, Kirche St. Mauritius (mit Prädikantin Ilse Schoell-Mohr) 10.30 Uhr Kindergottesdienst, Jochsberg: Gemeindehaus Samstag, 17.05. 18.00 Uhr Konfirmandenbeichte, Kirche St. Mauritius (mit Pfarrer Rainer Schulz) Sonntag, 18.05. 09.30 Uhr Gottesdienst mit Jochsberger Konfirmation (Abendmahl), Kirche St. Mauritius (mit Pfarrer Rainer Schulz) Freitag, 23.05. 19.30 Uhr Gemeindeabend, Gemeindehaus (mit Pfarrer Rainer Schulz)

K.-Heinz Ehrenschwender, Sohn mit Familie Renate Lierhammer, Tochter mit Familie Leutershausen, im April 2014

Neunkirchen und Wiedersbach Sonntag 11.05. 9.30 Uhr Gemeins. Gottesdienst am Sportplatz in Neunkirchen, Pfr. Lauterbach Sonntag 18.05. 9.00 Uhr Gottesdienst in Neunkirchen, Pfr. Repky 10.15 Uhr Gottesdienst in Wiedersbach, Pfr. Repky Weißenkirchberg Sonntag, 11.5.: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Denker Sonntag, 18.5.: 10 Uhr Erntebittgottesdienst am Bahnwärterhaus Eichholz Dienstag, 20.5.: 20 Uhr Kirchenvorstandssitzung Auerbach Sonntag, 11. Mai: Auerbach 10.00 Uhr Prädikant Wostratzky Sonntag, 18. Mai: Auerbach 9.00 Uhr Pfr. R. Dietsch

Frommetsfelden 11. Mai 9.00 Uhr Gottesdienst (Lektor Ruder) 18. Mai 9.30 Uhr gemeinsamer Gottesdienst mit viel Musik in Geslau; anschl. Kirchenkaffee der ELJ im Pfarrhof

Danke

für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme in Wort und Schrift sowie die Blumen- und Geldspenden für späteren Grabschmuck. Besonderen Dank Herrn Pfarrer Repky und Frau Unger für die Sterbebegleitung sowie die trostreichen Worte, der Belegschaft des Wohnparks am Weihers und allen Nachbarn, Bekannten und Verwandten, die sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben.

Wilhelmine Scholz Im April 2014

8

KiGo

In stiller Trauer:

die Angehörigen


Zum 1. Todestag unseres Sohnes und Bruders

Frank „Richie“ Reichert 8. Mai 2013

Du hast den Platz in unserer Mitte viel zu früh verlassen, wirst aber stets da sein, wo wir sind.

In liebevoller Erinnerung Deine Eltern und Kerstin mit Familie

Senioren im Dekanat Leutershausen Glück als Lebensziel?

Ein Nachmittag für Senioren Stimmt es wohl, dass wir unseres Glückes Schmied sind und dass Glück wirklich so leicht bricht wie Glas? Wie glückt das Altern? Es gibt ganz unterschiedliche Meinungen über das Glück, denen wir an diesem Nachmittag nachspüren wollen. Dienstag, 20. Mai 2014, 14.30 bis 16.30 Uhr Lutherhaus Leutershausen Freuen sie sich auf ein vielfältiges Thema, auf einen Nachmittag mit anregenden Gesprächen und genießen sie Kaffee und Kuchen. Die Referentin, Frau Gabriele Siegel, vom Evang. Bildungszentrum Pappenheim ist manchen von den jährlichen Seniorenfreizeiten des Dekanates bestens bekannt. Anmeldung im Dekanatsbüro bis 15. Mai.

Katholische Filialkirchengemeinde Leutershausen Sonntag 11.05.2014, 9:00 Uhr: Amt als Familiengottesdienst, danach Begegnung 10:30 Uhr: Schillingsfürst, Pfarrkirche: Amt mit Einführung des neuen Pfarrgemeinderates und Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitglieder Sonntag, 18.05.2014, 9:00 Uhr: Wort-Gottes-Feier Alle Termine stehen im Pfarrblatt. Dekan Hans-Peter Kunert

Einladung zum Vdk-Kaffeenachmittag Der Vdk-Ortsverband Leutershausen lädt seine Mitglieder und Freunde zum Muttertagskaffee am 21.5.2014 um 14.00 Uhr in das Gasthaus Krone ein. Es sind natürlich nicht nur die Mütter, sondern auch die Väter herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag. Die Vorstandschaft

Das Fundbüro im Rathaus, Erdgeschoss, links, Zimmer 5, Frau Archut (Tel. 09823/951-16) teilt mit: GEFUNDEN: • kleiner silberner Schlüssel

VERLOREN:

• Schlüsselmäppchen schwarzes Leder mit Geld

Das Altmühlbad

ist ab sofort bei schönem Wetter von 9 - 21 Uhr geöffnet. 9


Mit dem diesjährigen Altstadt-Rennenunterstützen wir die Bayerische Krebsklinik im Süd-Sudan, die Margit Müller und Dr. Rossi Shamir aufbauen. Wir bitten um Ihre Hilfe als • Sponsor • Teilnehmer • Helfer Informationen unter http:// www.cvjmleutershausen.de Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde unseres Altstadtradrennens, Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen in den Entwicklungsländern. Mehr als die Hälfte aller neuen Krebserkrankungen und über 60 % aller Todesfälle treten in den ärmeren Regionen der Welt auf (Global Cancer Facts and Figures 2007 American Cancer Society). Nur etwa 5 % der finanziellen Mittel für die Krebsversorgung werden in Entwicklungsländern ausgegeben. Hinzu kommt, dass kaum Möglichkeiten zur Diagnose und Therapie vorhanden sind und es an medizinischen Fachkräften fehlt. Deshalb ist die Arbeit von Dr. Rossi Shamir und Margit Müller so wichtig, die mit der Bavaria Cancer Clinic (BCC) das erste onkologische Krankenhaus im Südsudan errichten werden. Der Unterstützung dieses herausragenden Projekts kommt der Erlös des 8. Altstadtradrennens zugute, das der CVJM mit seinen Organisatoren veranstaltet. Damit die Hilfe für die BCC möglichst groß ausfällt, bitte ich darum, dass viele Sponsoren, wie in den vergangenen Jahren, das Startgeld für die Teilnahme einer Mannschaft übernehmen. Herzlicher Dank an alle Organisatoren, Sponsoren und Helfer. Sie tragen mit Ihrem Einsatz dazu bei, den Ärmsten die Chance auf medizinische Hilfe zu ermöglichen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß und Erfolg. Siegfried Heß

Am Markt 9 Tel. 09823/9500

TV / Hifi / Sat / Video

für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu meinem

85. Geburtstag allen Verwandten, Freunden und Bekannten. Besonderen Dank Herrn Pfarrer Schulz, den Gesangvereinen Jochsberg und Leutershausen und dem Imkerverein. Georg Schöller

Sudetendeutsche Landsmannschaft:

Wir fahren zum 65. SUDETENDEUTSCHEN TAG 8. Juni in Augsburg Freier Eintritt für Enkel und Großenkel, die ihre Groß- bzw. Urgroß-Eltern begleiten. Freie Bus-Fahrt ab Heilsbronn, Wicklesgreuth, Ansbach, Wolframs-Eschenbach Anmeldung unter Schmutzer 09820/ 469 Kleintierzuchtverein Leutershausen Der Kleintierzuchtverein B532 Leutershausen hält am Samstag,10.05.2014 um 20.00 Uhr seine Monatsversammlung im Vereinslokal Gasthaus „Zur Krone“ ab. Dazu sind wie immer Freunde und Liebhaber der Kleintierzucht herzlich willkommen. Anton Nefzger

Tanztee am Nachmittag

Dienstag, 20. Mai, 14.30 Uhr „Landgasthof Klotz“ Schützenstr. 30, 91625 Schnelldorf-Unterampfrach

10


fturni afksboap er h c c h -Neu S der n ie W FC

k ir ch en

Wann: Wo:

... davon bekommen Sie

nie genug!

Nicht fehlen dürfen

Capri- und 7/8-Hosen

wenn FRAU in der neuen Saison modisch ganz vorne dabei sein möchte.

Freitag 09.05.2014 beheiztes Festzelt a. Sportgelände Beginn: 20.00 Uhr (ab 19.00 h warmkarteln) Startgebühr: 9,00 Euro 1. Preis 150,-- Euro 2. Preis 100,-- Euro 3. Preis 75,-- Euro 4. Preis 60,-- Euro 5. Preis 50,-- Euro sowie weitere Geld- und Sachpreise bis Platz 10 Alle Kartelfreunde sind hierzu herzlich eingeladen.

Am Markt

Schachklub Leutershausen

Haarglätter mit Ceramic-Beschichtung Haartrockner (auch als Reisehaartrockner) Volumen- und Lockenstyler Trockenhauben Lockenstab Startzeit für seidig glatte Haut ....

mit freundlichen Grüßen Hans-Martin Schreiber, 1. Vorstand

Entfernt 4 x kürzere Häärchen als mit Wachs.

Braun Silk-epil 5 Legs Young Beauty 100 Tage testen - oder Geld zurück

Braun Lady Shaver Beurer Epilation & Peeling

KRUPS Espresso-Automat

89

99

Heimatverein Brunst e. V.

8500 5490 5999

12990 Elektro-Sanitär GmbH

Untere Vorstadt 8/9 •

Leutershausen Tel. 09823/9 29 90

Einladung an alle Vereinsmitglieder Am Samstag, 17. Mai 2014 findet um 19.30 Uhr im Klublokal Gasthof „Zur Krone“ in Leutershausen die ordentliche Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Jahresberichte 3. Kassenbericht 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Entlastung des Kassiers 6. Wünsche und Anträge

Liebe Mitglieder, zur 1. Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 22.Mai 2014 um 20:00 Uhr im Schützenhaus Brunst laden wir Sie herzlich ein. Tagesordnung 1.Begrüßung 2.Konzept Kirchweih 2014 3.Vereinskleidung 4.Internet Auftritt 5.Maibaumaufstellen 6.Allgemeines Mit freundlichen Grüßen Die Vorstandschaft 11


Kleinanzeigen Zuverlässige Reinigungskraft für Privathaushalt in Buch am Wald gesucht. Ca. 4 -6 Stunden wöchentlich. Tel. 0172/9449494 2-Zi.-Whg., ca. 60 qm, komplett renoviert, KM 400,- Euro. Tel. 016096313439 5-Zi.-Whg. 122 qm, gr. Wohnküche, Bad/WC, WC, Balkon, Keller, Dachb., evtl. Garten, zu vermieten ab 1.9.2014 in Lth. Tel. 0160/4782059 ab 19 Uhr Bauplatz ca. 1500 qm, voll erschl., zu verkaufen, auch für Doppelhaus geeignet. Tel. 758981, ab 19.30 Uhr Zu verkaufen: • Köhla Abladehächsler, 10 PS, mit Förderband, 2 PS-Motor • Schmotzer Kartoffeleggegerät • Elektrodämpfer für ca. 100 Liter Telefon: 758981 - ab 19.30 Uhr

Leutershausen, Mehfamilienhaus, Baujahr 1967

2,5 Zimmer-Wohnung, 55,81 qm, Balkon, Kelleranteil, Gasetagenheizung (Flüssiggas), Verbrauch 157,9 kW (m2a) Euro 270,- + Nebenkosten. Tel. 0981/461510 Suchen Putzhilfe für Privathaushalt. Häufigkeit und Zeit nach Absprache. Tel. 924860 (ab 17 Uhr) Schöne 3-Zi.-Whg. mit Küche und Bad ab sofort in Lth. zu vermieten. Tel. 09823/1736

Mit FMS in die Zukunft ... Wir suchen laufend Verstärkung für leichte Klebe- und Montagearbeiten

AUSHILFSKRÄFTE (m/w)

bevorzugt nachmittags (auf 450,- Euro-Basis) Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 09823/8829 von 8 - 12 Uhr

Jugendzentrum für Jugendliche ab 12

Hindenburgstraße 6

Jeden

Freitag

von 16 - 20 Uhr geöffnet

Kreativabend für Jugendliche und Erwachsene am 21. Mai von 19.30 bis 21.30 Uhr Ständiger Wochenend- Bereitschaftsdienst der Stadt-Apotheke Leutershausen

Druckereistraße 2 • 91578 Leutershausen• 12

• samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr •sonntags (nach der Kirche) von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeit Notdienstschild an der Apotheke beachten, bzw. unter www.apotheke-leutershausen.de den Notdienstplan einsehen.


VHS Leutershausen

Anmeldung u. Auskunft: Frau Reinhard Tel.: 09823-95114 Das neue Programm für den Herbst/Winter 2014 ist in Planung. Vorschläge und Kursangebote können Sie uns gerne mitteilen. Für nachfolgende Kurse können Sie sich persönlich im Rathaus und in der Stadtbibliothek sowie schriftlich per Anmeldeschein, telefonisch oder übers Internet anmelden! https://vhs-lkr-ansbach.de/ M35401F Die Kunst des Einradfahrens für Kinder ab 8 Jahren - Anfängerkurs 1 Vormittag, 10.05.2014, Samstag, 10:00 - 11:30 Uhr, Alte Turnhalle, Alter Postberg 7 M35402F Skateboard für Anfänger/innen 1 Nachmittag, 10.05.2014, Samstag, 15:00 - 16:30 Uhr Treffpunkt: Skaterplatz- neue Turnhalle, Gottfried-Blendinger-Str. M35403F Inline-Skaten für Kinder und Erwachsene 1 Termin, 10.05.2014, Samstag, 16:30 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Skaterplatz- neue Turnhalle, Gottfried-Blendinger-Str. C12401F Mit Wildkräutern fit ins Frühjahr 1 Termin, 10.05.2014, Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Wohnpark am Weiher, Am Stadtweiher 1 H14402F Die Top Ten der Homöopathie 1 Abend, 12.05.2014, Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Kulturhaus, Saal, DG, Am Ochsenhof 3 Eintritt frei Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke Leutershausen

n

C40401F Android-Smartphone - die neue Handygeneration (Kurs ist belegt) H23405F Süß- und Mehlspeisen 1 Abend, 15.05.2014, Donnerstag, 18:00 - 22:00 Uhr Grundschule, Zi. 01, Küche, Alter Postberg 7 J52403F Mountainbike für Einsteiger/innen 4 Termine, 16.05.2014 - 26.05.2014 Treffpunkt: Sportgelände am Kapplberg in Lehrberg, K50410F Bildhauerkurs - Sandstein individuell gestalten 1 Termin, 17.05.2014, Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Steinmeisterei, Im Zwinger J40401F Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Alle von 14 bis 99 Jahren 1 Termin, 17.05.2014, Samstag, 14:00 - 19:00 Uhr, 30 Min. Pause Taekwondo-Sportschule, Mühlweg 6 Hinweis zu SEPA Wenn Sie sich bei der Volkshochschule des Landkreises Ansbach zu einer Veranstaltung anmelden, wird das Teilnehmerentgelt von Ihrem Konto eingezogen. Die Erlaubnis zur Belastung Ihres Kontos, das sogenannte Mandat, erteilen Sie uns bei einer Anmeldung über das Internet automatisch als Einzelmandat, bei einer Anmeldung mit dem Anmeldeformular als Sammelmandat. Wenn uns eine Unterschrift vorliegt, können Sie weitere Anmeldungen auch ohne erneute Mandatserteilung vornehmen. Wir informieren Sie im passwortgeschützten Bereich unserer Homepage www.vhs-lkr-ansbach.de über die vorgesehene Kontobelastung. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen teilen wir Ihnen unsere Gläubiger-Identifikationsnummer, Ihre Mandatsreferenz, das Fälligkeitsdatum, den Betrag sowie den Zahlungsgrund (Kursnummer und -titel) mit. Damit Sie diese Information erhalten können, ist es notwendig, sich auf unserer Homepage zu registrieren.

Außensprechtag

Zentrum Bayern Familie und Soziales:

Am 13.05.2014 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Landratsamt Ansbach.

Presseinformation der AOK

Expertenrat rund um die Pflege – Telefonhotline der AOK Ansbach am Donnerstag, 15.05. 2014, von 15.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 0981 9092111

Waltraud Köhler steht am Donnerstag, den 15. Mai 2014, von 15.00 bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 0981 9092111 für Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Immer mehr Pflegebedürftige und ihre Angehörigen nehmen Pflegeberatung in Anspruch. So gab es 2013 allein bei der AOK Bayern fast 16.000 Beratungen. Mehr als 9.600 dieser Beratungen fanden auf Wunsch der Betroffenen und deren Angehörigen bei den Pflegebedürftigen zuhause statt. Das entspricht einer Steigerung von 138 Prozent gegenüber 2012. Weitere 6.300 persönliche Beratungen erfolgten in einer AOK-Geschäftsstelle. Das sind anderthalbmal so viele wie 2012. Daraus entwickelten die Berater/innen mehr als 17.000 individuelle Hilfestellungen für die Pflegebedürftigen. Die Pflegeberater/innen haben oft komplexe Versorgungsnetzwerke für die Hilfesuchenden zu koordinieren. Pflegebedürftige und deren Angehörige schätzen ihr umfangreiches Fachwissen und die Aufmerksamkeit, die sie ihren Problemen und Fragen widmen. Die Pflegeberater/innen wenden für die Beratungen im Einzelfall zwischen 30 Minuten und rund 2 Stunden auf. Am ausführlichsten fällt dabei jeweils die sogenannte aufsuchende Pflegeberatung zuhause bei den Betroffenen aus. „Die individuelle AOK-Pflegeberatung ist für die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen kostenfrei“, betont Waltraud Köhler von der AOK in Ansbach. Sie ist examinierte Krankenschwester mit Weiterbildung zur Pflegedienstleiterin und seit 2009 nach einer Fortbildung an der Hochschule in Deggendorf „zertifizierte Pflegeberaterin“. 13


Für die Mutter nur das Schönste denn am 11. Mai ist Wir präsentieren Ihnen

fröhlich bunte

Accessoires

Muttertag trendige

Damentaschen

und viele neue

Ideen

Geldbörsen

für schönes Wohnen drinnen +

bunte

draußen!

Tücher

Accessoires and more Trendschmuck + mehr

Unser Service für Sie:

Einkaufskörbe

Ihre Geschenke werden von uns liebevoll und hübsch verpackt!

Wir freuen uns auf Sie ...

StreitbergeReusche Maystraße 7

Leder + Korbwaren Kunstgewerbe

www.streitberger-reusche.de

in bunten Farben

Mitteilungsblatt der Stadt Leutershausen Herausgeber: Stadt Leutershausen, Am Markt 1–3, 91578 Leutershausen. Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Karin Reinhard, Am Markt 1 – 3, 91578 Leutershausen, Telefon: 09823 / 951-14 oder 951-0, E-Mail: karin.reinhard@leutershausen.de Anzeigenverwaltung: FMS AG, Druckereistraße 2, 91578 Leutershausen, Telefon 09823/88-0. Herstellung: FMS AG, 91578 Leutershausen. Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier. Die Verwendung der in dieser Publikation abgedruckten Anzeigen in kopierter Form oder als Ausschnitt, die Reproduktion und Verwendung der Anzeigen in anderen Publikationen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung sowie die Verwendung der Anschriften, insbesondere unter Verweisung auf diese Publikation zur eigenen Anzeigenwerbung ist ausdrücklich untersagt. Sie wird verfolgt als Verstoß gegen das Gesetz über unlauteren Wettbewerb vom 7. 6. 1909 und gegen das Urheberrechtsgesetz vom 9. 9. 1965.

Elektro-Sanitär GmbH Untere Vorstadt 8/9 • Leutershausen

Tel. 09823/9 29 90

Planung - Montage - Service seit Juli 2000


09 2014