Page 1

Allgemeine Reisebedingungen - Zubucherreisen 1. Reservation Nach Erhalt einer schriftlichen Bestätigung von Haman Scandinavia, wird die Buchung verbindlich. 2. Bezahlung Die Reservierung wird durch eine Reisebestätigung und/oder Rechnung bestätigt. Die Zahlungsbedingungen sind deutlich auf der Rechnung ausgewiesen. Die Reiseunterlagen werden nachdem die Zahlung eingegangen ist, geschickt, es sei denn andere Bedingungen sind separat vereinbart. Bei der Verwendung von Kreditkarten, behält sich Haman Scandinavia das Recht vor, den Rechnungsbetrag am gleichen Tag zu verbuchen und eine Kreditkartengebühr wird darüber hinaus belastet. Sollte der Reisepreis nicht Fristgerecht bezahlt werden, kann Haman Scandinavia vom Vertrag zurücktreten. 3. Rücktritt durch den Kunden Im Normalfall kann eine kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor Beginn der Reise erfolgen. Bei Stornierungen später als 30 Tage gelten folgende Stornogebühren: 29-15 Tage von Anreise: 20% des Gesamtpreises 14-5 Tage vor Anreise: 50% des Gesamtpreises 4 - 2 Tage vor Anreise: 75% des Gesamtpreises Weniger als 2 Tage vor Anreise oder No Show: 100% des Gesamtpreises Stornierungen sind während unserer Bürozeiten (Freitag 09:00 - 17:00 Uhr Montag) zu entrichten. Für Stornierungen, die an Wochenenden und Feiertagen gemacht werden, gilt als Eingangsdatum der nächstkommende Bürotag. Haman Scandinavia behält sich das Recht vor eine Gebühr zu erheben, falls der Kunde innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt umbucht, Ersatzpersonen meldet oder andere Änderungen macht. 4. Leistungen Alle Leistungen die inklusive sind, sind im Angebot angegeben. 5. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Wenn der Kunde nicht - oder nicht in vollem Umfang die Leistungen der Reise nutzen oder in Anspruch nimmt, werden keine Rückerstattungen von Haman Scandinavia gewährleistet. 6. Program- und Preisänderungen Haman Scandinavia behält sich das Recht vor Leistungen gegen gleichwertige auszuwechseln wenn es Gründe dafür gibt. Haman Scandinavia kann in Ausnahmefällen (durch Währungsänderungen, Steueränderungen oder ähnliches) den Preis ändern, wenn es 4 Monate vor Abfahrt angekündigt wird. Der Kunde kann dann den neuen Preis akzeptieren oder hat das Recht von der Reise ohne Kosten zurückzutreten. Eventuelle Bezahlungen werden dann zurückerstattet.


7. Rücktritt durch Haman Scandinavia Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erhablich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so kann sowohl Haman Scandinavia als auch der Reisende den Vertrag kündigen. Wird der Vertrag gekündigt, so kann Haman Scandinavia für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringenden Reiseleistungen eine angemessene Entschädigung verlangen. 8. Haftung von Haman Scandinavia Haman Scandinavia haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmannes. Haman Scandinavia verpflichtet sich alle Leistungen sorgfältig zu wählen und zu einer gewissenhaften Reisevorbereitung. Haman Scandinavia haftet für die Richtigkeit der Beschreibung der Reiseangebotes. Haman Scandinavia haftet nicht für Angaben in Hotel- und Ortsprospekten oder Angaben die aus dem Internet stammen. Haman haftet weiter dafür, dass die gebuchten Leistungen ordnungsgemäss erbracht werden. Die Leistungen richten sich dabei nach dem landesüblichen und evtl. besonderen Gegebenheiten am Zielort. 9. Mitwirkungspflicht Jeder Reisegast ist verpflichtet, bei Leistungsstörungen alles ihm zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und evtl. entstehende Schäden gering zu halten. Der Reisende ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der Reiseleitung zur Kenntnis zu geben. Diese ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Unterlässt der Reisende es, einen Mangel anzuzeigen, so tritt der Anspruch auf Minderung nicht ein. Eventuelle Reklamationen die nicht vor Ort behoben werden können, sind Haman Scandinavia sofort schriftlich innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung der Reise zu melden. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtig werden. 10. Versicherungen Haman Scandinavia empfiehlt jedem Kunden den Abschluss einer Reise- und Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. 11. Pass, Visa, Zoll, Devisen und Gesundheitsvorschriften Jeder Teilnehmer ist für die Gültigkeit seiner eigenen Reisedokumente (z.B. Pass-, Visa, Impfpass usw.) verantwortlich. Wir empfehlen eine sorgfältige Prüfung der Zoll- und Devisenbestimmungen für das jeweilige Ziel. 12. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Wirksamkeit einzelner Bestimmuungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. 12. Gerichtsstand Gerichtsstand ist Oslo, Norwegen. Stand Juli 2014 Änderungen vorbehalten

Allgemeine Bedingungen Zubucher  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you