Issuu on Google+

Gelungene Zusammenarbeit in der Porzellanregion Oberfranken Tradition und Moderne – Imagefilmproduktion für den Online Versandhandel Porzellantreff.de aus Arzberg, im Porzellanikon in Selb. Porzellantreff.de aus Arzberg ist Deutschlands größter Online Versandhandel für Porzellan. Für die Produktion eines Imagefilms über eine Porzellanserie aus ihrem Sortiment, stand von Anfang an das Porzellanikon in Selb als Drehort fest. Zitat Michael Meyer (Product Manager bei Porzellantreff.de): „Das Porzellanikon in Selb bietet einzigartige Möglichkeiten und ist direkt vor der Haustür. “ Mit Hilfe von Frau Scherg (Pressestelle Porzellanikon Selb) konnten die passenden Drehplätze schnell gefunden werden. Das Umfeld mit den alten Dampfmaschinen und der typischen Fabrikarchitektur des 19. Jahrhunderts bietet einen perfekten Kontrast zur modernen und elegant geschwungenen Porzellanserie New Wave von Villeroy und Boch. Ein weiterer Drehort waren die Räumlichkeiten des Restaurants „Altes Brennhaus“, welches sich ebenfalls im Industriemuseum befindet. Der Inhaber Manfred Hartmann war sofort für dieses Projekt zu gewinnen. Die Räumlichkeiten des „Alten Brennhaus“ boten einen eleganten und stielvollen Rahmen. Realisiert wurde dieses Projekt durch die Medienagentur Kann Medien bei Marktredwitz und Armedien aus Sulzbach-Rosenberg. Durch deren langjährige Erfahrung in Video- und Filmproduktion in Hergang mit der guten Zusammenarbeit mit Porzellantreff.de und dem Porzellanikon Selb ent- stand ein Imagefilm der zeigt, das die Porzellanregion Oberfranken weiterhin aktuell und ansprechend ist. Der Imagefilm „New Wave von Villeroy und Boch“ wird auf der Homepage www.porzellantreff.de veröffentlicht. Artikel: Stephan Köstler | Fotos: Jürgen Dickler, Kann Medien | www.porzellantreff.de www.porzellanikon.org www.altes-brennhaus.de www.kann-medien.de www.armedien.de


Porzellanregion Oberfranken