Page 1

Ausstellungen

Bootsmessen Boot und Fun Berlin / 25. - 29. November 2009

Die Boot und Fun Berlin ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und hat sich zu einer der wichtigsten Messen für den Binnen- und Küstenbereich entwickelt. 2002 begann sie mit zwei Hallen und hat sich innerhalb von nur sechs Jahren auf heute 13 Hallen mit knapp 65.000 Besuchern vergrößert. Grund für den Erfolg ist die konsequente inhaltliche Ausrichtung auf Boote für Binnen- und die angrenzenden Küstengewässer sowie den Wassertourismus in den neuen Bundesländern. Berlin liegt im Zentrum dieser Region und bildet den Mittelpunkt von Europas größtem erschlossenen Binnenrevier. Mit ihrer besonderen Anbieter- und Modellvielfalt gilt die Boot und Fun Berlin inzwischen als eine der führen-

den Messen Europas für Motorboote. Allein vier Hallen werden ausschließlich Motorbooten - vom Schlauchboot bis zur Luxusyacht - gewidmet. Besonders deutlich ist der Zuspruch im gehobenen Yachtsegment in Halle 6, die 2009 durch den Bereich „Boot und Fun Exklusiv“ mit maritimen Lifestyle und Accessoires deutlich erweitert wird. Mit dem überwältigenden Erfolg der Holland-Halle und der ausgestellten Vielfalt von Stahlverdrängern aus den Niederlanden bekräftigt die Boot und Fun Berlin ihren Anspruch, die führende Messe für den Yachturlaub in den deutschen Binnenrevieren zu sein. Die Charterhalle reflektiert den neuen Trend zum Urlaub im eigenen Land: Vom einfachsten Holzfloß mit Außenborder bis zur luxuriösen Charteryacht präsentiert sich die gesamte Bandbreite an Angeboten für den Urlauber auf dem Wasser. Alle relevanten Charterunternehmen der Region stellen auf der Messe aus und präsentieren ihre Boote, so

zum Beispiel Yachtcharter Heinzig mit der Retro Classic Linie von Gruno. Besonders innovativ zeigt sich die Boot und Fun Berlin in diesem Jahr mit besonders leichten und flachgehenden solarbetriebenen Charteryachten aus Polen von Yachtconcept sowie einem Charter- und Fahrradkonzept für die Weichsel. Die Wassersportregionen zwischen Elbe und Ostsee präsentieren ihre Reviere und alles, was man bei einem Bootsurlaub auf Landgang erleben kann.

Berlin, die Gala-Nacht der Boote Warum mal nicht einen Kurztrip nach Berlin mit einem Besuch der Bootsmesse und der Gala-Nacht der Boote verbinden? Die Gala-Nacht der Boote hat sich als gesellschaftliches Highlight in Berlin etabliert und ist aus dem Wassersportkalender nicht mehr wegzudenken. Weit über 5.000 geladene Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport geben der Gala den gesellschaftlichen Rahmen. Von 18 Uhr bis Mitternacht wird den Besuchern Gelegenheit gegeben, ungezwungen, aber festlich über die Messe zu flanieren. Auf zahlreichen Standpartys können Gäste Neuigkeiten der Wassersportszene austauschen oder in exklusiver Atmosphäre die ausgestellten Luxusyachten besichtigen. Bühnenprogramme und Aktionskünstler garantieren abwechslungsreiche Unterhaltung auf höchstem Niveau

Interboot Friedrichshafen / 19. - 27. 9. 09 Umfassender Marktüberblick: Trends und Premieren der kommenden Saison • International: 500 Aussteller aus 25 Ländern • Spaßfaktor Wassersport: Shows und Testmöglichkeiten • Qualität + Design: Bootsbaukunst am Bodensee zwischen Klassik und Moderne • One-Offs: Exklusive Hightech-Yachten im INTERBOOT-Hafen • Power auf dem Wasser: Liquid Quarter Mile und Thundercat-Racing • Lust auf Urlaub: Maritimer Reisemarkt mit den schönsten Zielen für Wassersport-Fans • Wassersportrevier für Kinder: Segeln und Schlauchbootfahren auf dem MesseSee

15

ausgabe3_09_15  

Boot und Fun Berlin / 25. - 29. November 2009 Interboot Friedrichshafen / 19. - 27. 9. 09 Die Boot und Fun Berlin ist in den ver- gangenen J...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you