Issuu on Google+

Vermögen in einer Welt der Veränderung

Ein Leitfaden für Vermögende


Die Welt verändert sich schneller und fundamentaler denn je. Dadurch ändern sich auch die Spielregeln, wie man Vermögen bewahrt und neue schafft.

Wir haben dazu unsere Gedanken und Grundsätze zusammengestellt - gleichsam als unsere Vision, wie man Vermögen durch diese so noch nie da gewesene Zeit steuern kann. Wir freuen uns, wenn sich dieser Leitfaden als hilfreich erweist.

3


In Chancen die Risiken erkennen und in Risiken die Chancen

In einer Welt der Veränderung ist der Unterschied zwischen Gut und Schlecht oft hauchdünn.

Die heutigen Gewinner sind jene, die offen für Neues sind und andauernd lernen. Jene, die aktuelle Chancen und Risiken verstehen und die dafür das richtige Wissen zur richtigen Zeit zur Verfügung haben.

Die Herausforderung dabei ist, immer auf der richtigen Seite der Veränderung zu stehen. Dies wird nur möglich, wenn wir uns mit der Veränderung anfreunden und sie akzeptieren.

4


5


6


Ein kleiner Schritt zurück für einen grossen voran

statt sie zu umgehen. Der Preis dafür ist im Vergleich zur Wirkung oft gering, wenn dadurch Vermögen erhalten bleiben.

In dieser Welt der Veränderung sind Gesetze und Regulierungen ständig im Fluss. Was gestern noch gängige Praxis war, wird heute hinterfragt und gilt morgen schon nicht mehr.

Manchmal erfordert langfristiger Erfolg zuerst einen Verzicht.

Die Vermögenden und ihre Privilegien werden heute argwöhnischer beobachtet denn je zuvor. Für sie kann die Einhaltung von Spielregeln in diesem Umfeld entscheidend sein – beispielsweise eine Besteuerung zu akzeptieren,

7


Gutes tun oder nicht – das ist nicht mehr die Frage die soziale Ruhe oder das Gesundheits- und Bildungswesen beeinflussen kann. Was wir auch tun, es zeigt irgendwo Wirkung – für uns heute und für unsere nächste Generation.

Unsere Welt in der Veränderung wird laufend transparenter. Wir werden vermehrt zur Rechenschaft verpflichtet, und das allgemeine Bewusstsein für die soziale Verantwortung und die Umwelt wächst.

In diesem gesellschaftlichen Klima reicht Gutes zu tun als nette Geste nicht mehr aus. Das Vermögen richtig zu nutzen, wird zur neuen Erfolgsvoraussetzung.

Wir erkennen mehr denn je, dass das, was wir tun, oder wie wir investieren, irgendwo auf der Welt die Beschäftigung von Menschen, die Lebensmittelversorgung, den Zugang zu sauberem Trinkwasser,

8


9


10


Alle Möglichkeiten zusammenspielen lassen Es braucht den Blick fürs Ganze und die richtigen Instinkte, um die Chancen zu sehen, die uns die Welt im Wandel bietet. Um sie zu nutzen, braucht es zielstrebiges Vorgehen.

Wer sein Vermögen und all seine Talente zusammen auf ein grosses Ziel hin ausrichtet, wird den Effekt erhöhen und die Rendite verbessern.

11


Sich auf Augenhöhe treffen In unserer Welt der Veränderung drängen Ideen, Unternehmen und ganze Industrien vorwärts. Nicht in kleinen Schritten, sondern in riesigen Sprüngen.

Der Erfolg liegt im neuen Denken jener mit radikalen Denkansätzen. Sie sind die neuen Kräfte mit natürlichen Führungsqualitäten. Bleiben Sie nicht einsam an der Spitze, tun Sie sich mit den Besten zusammen.

12


13


14


Die Genialität der Gruppe macht das Genie Das kreative Zusammenspiel in der Gruppe gibt uns die Antriebskraft für neue Ideen, die niemand allein entwickeln könnte.

In dieser Welt der Veränderung begründen bahnbrechende Ideen die Zukunft des Wohlstands. Diese neuen Konzepte entstehen nicht aus traditionellen Denkmustern – schon eher aus einer Gruppe von starken Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Erfahrungen und mit Lust auf tief greifende Ideen.

15


Gute Zeiten für aktive Investoren Eine Welt der Veränderung ist eine Welt voller Chancen. Es ist die Zeit, in der sich grosse Ideen blitzschnell im Internet verbreiten und sich erfolgreiche neue Geschäfte schneller entwickeln denn je zuvor. Dies ist ein gutes Klima für hochinteressante Investitionen! Dafür gibt es viele Unternehmer mit grossartigen Ideen – und in unserer vernetzten Welt sind sie leichter erreichbar denn je zuvor.

Wer sich heute aktiv engagiert, kann viel aus diesen Chancen machen: Vermögende können nicht nur ihr Kapital in neue Geschäftschancen einbringen, sondern auch ihren Geschäftssinn, ihre Erfahrungen und ihr Beziehungsnetzwerk.

16


17


18


Weitblick bringt Grossartiges näher In dieser Welt der Veränderung ist alles miteinander verbunden. Neue Bedingungen in irgendeiner Region können uns alle betreffen, egal wo wir sind auf dieser Welt.

Wir werden die Herausforderungen der globalen Veränderung nicht mit lokaler Mentalität meistern, und mit Engstirnigkeit werden wir keine Glanzleistungen vollbringen.

Deshalb müssen wir die grossen Zusammenhänge nach allen Himmelsrichtungen überblicken. Denn erst der Weitblick rückt uns die grossen Ideen in den Fokus.

19


Der Stakeholder Value ist der neue Shareholder Value Grosse Führungspersönlichkeiten wissen, dass Geld nicht alles ist in unserer Welt der Veränderung. Man muss sich um alle Interessengruppen kümmern, um den Wert eines Unternehmens zu erhalten. Dies umfasst Mitarbeitende und Geschäftspartner genauso wie die Gemeinschaft, in der das Unternehmen tätig ist.

Dabei werden jene erfolgreich sein, denen nicht nur ihre Jahresbilanz wichtig ist, sondern die auch mit Herz und Verstand die Anliegen all jener ernst nehmen, die von ihrem Geschäft tangiert werden.

20


21


22


Unentschiedenheit führt zu Misserfolg In der Welt der Veränderung liegt die Zukunft von Vermögen in neuen Möglichkeiten, die oft genauso schnell wieder verschwinden, wie sie aufgetaucht sind. Wer Chancen verpasst, ist am Schluss der Verlierer.

In diesem Umfeld bedeutet Chancen zu nutzen, schnell und sorgfältig zu entscheiden. Erfolgreich wird sein, wer unabhängig und flexibel ist und Pläne pragmatisch umsetzt.

23


Gut abgestimmt mit allen Vermögenspartnern Versicherungen, Investitionen, Stiftungen oder Lifestyle Services: Für alles findet man Leute, die helfen können, um durch diese Zeit der Veränderung zu steuern.

Die erfolgreichsten Vermögenden haben dafür nicht einfach die besten Fachleute an ihrer Seite, sondern sie sind fähig, all ihre Vermögenspartner auf der Basis ihrer eigenen Wertvorstellungen auf ihre Ziele abzustimmen.

24


25


26


Selbstreflexion funktioniert oft besser gemeinsam In Zeiten wie diesen müssen wir flexibel mit unseren Strategien bleiben, dürfen dabei aber unser Ziel nicht aus den Augen verlieren. Wer sein Vermögen nutzen will, um seine Träume wahr zu machen, nach seinen persönlichen Wertvorstellungen zu leben und eine hohe persönliche Befriedigung zu erzielen, dem kann die Beziehung zu einem Vermögenspartner helfen, der Lebensziele genauso versteht wie finanzielle Ziele.

Letzten Endes braucht man manchmal jemanden, der einen ganz genau kennt, um herauszufinden, was einem wirklich wichtig ist, und um dies zu erreichen.

27


Die Welt ist vernetzt – gehen Sie online! Das Internet verändert in der Welt der Veränderung alles. Es gibt neuen Führungskräften neue Mittel in die Hand, verbreitet Ideen und verbindet Menschen, die sich sonst nicht zusammentun könnten.

In einer vernetzten Welt hat man Ideen, Menschen und den notwendigen Einfluss immer zur Hand. Je mehr man sich vernetzt, umso erfolgreicher kann man sein.

Mittels Crowdsourcing versammeln sich Menschen in virtuellen Räumen für gemeinsame Unternehmungen und werden dadurch bereits mächtiger, als es die Mächtigen bisher selber waren.

28


29


30


Wir hängen an unserer Unabhängigkeit In einer Welt der Veränderung kommt der beste Rat von denen, die völlig unabhängig sind und sich nicht von Hintergedanken oder Interessenskonflikten leiten lassen.

Wenn es um den Vermögenserhalt und um die Schaffung von neuen Vermögen geht, verlassen wir uns letzten Endes auf unsere Fähigkeiten, Konventionelles zu hinterfragen, unser Verhalten zu ändern und offen für Neues zu bleiben.

31


Privatheit finden in einer transparenten Welt In einer Welt der Veränderung weicht das Recht auf Privatsphäre rasant der zunehmenden Bedeutung von Transparenz. Regierungen, Firmen und Social-Media-Plattformen sammeln und verknüpfen private Informationen, und so haben Begriff wie „Steuerdiskretion“ oder „Bankkundengeheimnis“ schon bald ausgedient.

Diese Situation verursacht bei vielen Vermögenden ein ungutes Gefühl. Doch wer die Treiber der Transparenzentwicklung versteht, wird seine Privatheit besser bewahren können.

32


33


34


Die einen bauen Windmühlen, die andern errichten Mauern

Also, die Welt ändert sich schneller und fundamentaler denn je zuvor.

dass diese Einzelpersonen und Institutionen letztlich zurückbleiben werden.

In einer Welt der Veränderung werden einige ihre Konventionen verteidigen und erst einmal abwarten. Wir sind überzeugt,

Ein Sprichwort sagt: „Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen, die andern errichten Mauern.“

In diesem Leitfaden haben wir ganz unterschiedliche Wege gestreift, wie man mit Veränderung umgehen kann. Was sie letztlich alle verbindet, ist die Einstellung, die es dafür braucht.

Jene, die mit positiver Grundeinstellung den Mut haben, neue Ideen umzusetzen, werden ihre Chancen in einer Zeit der Verunsicherung finden.

35


Über die Autoren Wir sind Kaiser Partner, eine preisgekrönte Wealth-Management-Gruppe mit einer Privatbank. Wir wollen wohlhabenden Familien, Unternehmern und Investoren helfen, in einer unvorhersehbaren und sich schnell verändernden Welt Vermögen zu bewahren und neue Vermögen zu schaffen. Dieses Papier widerspiegelt die Prinzipien unserer Gesinnung und erfasst unsere Grundgedanken, aus denen unsere Dienstleistungen entstehen.

Treuhand Wir verwalten seit 1931 Stiftungen für Familien rund um den Globus. Dabei pflegen wir mit vielen unserer derzeitigen Kunden Beziehungen, die bereits mit deren Grossvätern begründet worden sind. Das Geheimnis dieser Langlebigkeit der Zusammenarbeit ist die Vertrautheit und Nähe, die wir mit unseren Kunden entwickeln. Vermögensverwaltung Unsere Anlagestrategien zielen auf höchstmögliche Renditen mit bestmöglicher Wirkung ab. Auf der richtigen Seite der Veränderung zu stehen, heisst für uns, nachhaltige Vermögensentwicklung in einem Umfeld grosser Veränderung anzustreben.

Geschäftsbeziehung Vermögen zu verwalten, ist heute eine komplexe, interdisziplinäre Aufgabe, die Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen erfordert. Wir stellen geeignete Family Office Teams für besondere Bedürfnisse von Familien zur Verfügung, sei es für administrative Aufgaben, Investmentstrategien,

Risikoüberwachung und Berichtswesen oder für spezielle Lifestyle Services.

Der Wealth Table Um unseren Wealth Table versammeln sich einige der besten Partner der Branchen. In Kombination mit unseren eigenen Dienstleistungen können wir damit alle Vermögensbedürfnisse unserer Kunden als ihr vertrauter Partner abdecken.

Der Private Wealth Council Wir moderieren ein Forum, bei dem sich verantwortungsbewusste Vermögende und Meinungsführer austauschen. Damit fördern wir das Verständnis, wie sich die Welt mit all den Veränderungen langfristig auf nachhaltige Familienvermögen auswirkt. Die Traumfabrik Wir pflegen Kontakt mit vielen Unternehmern, Investoren und Meinungsführern und können einflussreiche Menschen nicht nur für spannende Ideen zusammenbringen, sondern bei der Mitbegründung von Vermögen helfen.

36


Kaiser Partner Pflugstrasse 10/12, 9490 Vaduz, Liechtenstein

Zollikerstrasse 60, 8702 Zollikon (Z端rich), Schweiz www.kaiserpartner.com


Vermögen in einer Welt der Veränderung