Issuu on Google+

LIVING AT GARDEN COLOR

DECKING

GREEN DECKING

145

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 145

04/04/2011 8.14.42


INDEX DECKING Attraktiv, warm, natürlich, duftend ... ein Boden aus Holz ist stabil, langlebig und witterungsresistent. Mit den Füßen fühlen, was Natur bedeutet ...

Europäische Holzarten

Exoten

Lärche

Lyptus

ab Seite 147

ab Seite 159

Kiefer

Talí

ab Seite 151

ab Seite 163

Tanne Select

Bambus

ab Seite 155

ab Seite 167

Pflege ab Seite 171

146

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 146

04/04/2011 8.14.51


SIBIRISCHE LÄRCHE (LARIX)

COLOR GREEN

Die Lärche gehört zu den Koniferen, die in vielen Ländern vorkommt. Die sibirische Lärche hingegen wächst in einem besonders kaltem Klima auf, das verlangsamt das Wachstum, macht dabei aber die Maserung, die Faser und die Qualität dieser Holzart hochwertiger als das der normalen alpinen Lärche. Das unbehandelte Produkt hat eine ursprüngliche gelb-rote Farbe, mit Schlieren und auffallend gefladerter Textur, die deutlich rot hervorstechen.

DECKING

Lärche hat eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegen den Befall von Pilzen oder Insekten und darf nie im direkten Kontakt mit dem Boden verlegt werden, sondern bedarf immer einer Unterkonstruktion. Lärche eignet sich besonders für Böden und benötigt keine besondere Pflege. Da die Lärche eine Konifere ist, weist die Holzart keine gleichmäßige Maserung auf, sie enhält Harz und mäßig Äste - dies alles gibt der Lärche ein warmes und attraktives Erscheinungsbild. Das Harz kann aus den Bodenbrettern hervortreten, auch die Fasern können sich erhöhen und Äste ausbrechen, dies alles fällt in die normale Toleranz dieser Holzart. Aus diesen Gründen aber, wird von einer Färbung der Lärche und einer Verlegung am Schwimmbadrand oder dort wo man mit bloßen Füßen geht, abgeraten. Die Holzart kann gut bearbeitet werden und eignet sich für die Fixierung mit Schrauben (Edelstahl A4), auch ohne Vorbohrung. Selbstverständlich sollte immer ein adäquater Abstand zwischen den einzelnen Bodenbrettern eingehalten werden (ca. 6-8 mm).

147

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 147

04/04/2011 8.14.52


SIBIRISCHE LÄRCHE (LARIX)

Bodenbrett Lärche, rutschfeste Seite 148

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 148

04/04/2011 8.14.58


SIBIRISCHE LÄRCHE (LARIX)

COLOR

Lärche, rutschfeste Seite, Stärke 3,5 cm

Lärche, glatte Seite, Stärke 3,5 cm

Lärche, rutschfeste Seite, Stärke 2,4 cm

Lärche, glatte Seite, Stärke 2,4 cm

Lärche, rutschfeste Seite, Stärke 2,0 cm

Lärche, glatte Seite, Stärke 2,0 cm

Bodendiele

GREEN

Vormontierte Bodenfliese, quadratisch

Beschreibung

Art.

Farbe

506015 Terrassendiele aus Lärche mit einer glatten Seite und einer rutschfesten Seite

506050 506055

3,5 x 11,5 x 200 natur

506090

2,0 x 11,5 x 200 2,4 x 11,5 x 200 2,4 x 14,5 x 200

natur

DECKING

506060 Vormontierte Bodenfliese quadratisch und rutschfest

Maße in cm

4,8 x 60 x 60

149

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 149

04/04/2011 8.15.10


SIBIRISCHE LÄRCHE (LARIX)

Technische Details Umweltzertifizierung

Keine

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

III-IV - mäßige Resistenz

Dichte bei 12% HF

590 kg/m3

Härtegrad

12000 N

Äste

vorhanden

Trocknungsrisse

oft

Harzgehalt

hoch

Bearbeitung

gehobelt

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

geeignet

Tendenz zur Oxidation

Normalerweise (für das unbehandelte Produkt) kann sie eingeschränkt werden, durch regelmaßige Pflege mit Öl (1-2mal jährlich)

Neigung zur “Verdrehung”

medium

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

nicht vorkommend, mit Ausnahme von Harz

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

Imprägnierte Kiefer oder Aluminium, alle 35-40 cm verlegt

Emfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung von oben mit Inox A4

Spezielle Hinweise

a) bei der Montage auf eine gute Belüftung achten b) nicht geeignet für Schwimmbadeinfassungen oder Böden, wo man mit bloßen Füßen geht c) es wird empfohlen die Kopfenden der Bretter zu versiegeln.

150

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 150

04/04/2011 8.15.14


KESSELDRUCKIMPRÄGNIERTE KIEFER (PINUS)

COLOR

PEFC/18-31-33

GREEN

Die Holzart Kiefer ist eine Konifere, die in Europa, Asien und Amerika beheimatet ist. Kiefer im Outdoor-Bereich ist ohne Behandlung nicht sehr resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Wir bieten seit Jahren die europäische “Pinus sylvestris-Holzart”, mit PEFC-Zertifikat, kesseldruckimprägniert, mit gold-grüner Farbe an. Der Holzschutz wird nach “RAL”, mit Imprägnierklasse 4, durchgeführt. Diese Klasse zertifiziert, dass das Holz auch mit direktem Erdkontakt verwendet werden kann. Kiefernholz eignet sich optimal für das Decking und braucht keine zusätzliche Pflege. Da es sich um eine Konifere handelt, weist die Kiefer keine einheitliche Maserung auf, enthält Harz und hat eine gewisse Anzahl an Ästen, dies alles gibt dem Holz aber ein ästethisch “warmes” Aussehen.

Diese Holzart eignet sich gut zur allgemeinen Verarbeitung und zur Verschraubung (Edelstahl A4), auch ohne Vorbohrung. Es muss ein Abstand zwischen den Dielen eingehalten werden. Falls das Material im Moment der Verlegung noch feucht ist, muss man eine Trocknungsschmälerung von ca. 7 % einkalkulieren, während die Dielen in gleichem Maße breiter werden können, falls das Material bei der Montage sehr “trocken” ist.

DECKING

Aus den obengenannten Gründen soll das Kiefernholz nicht farbbehandelt werden, die Verwendung als Schwimmbadumrandung oder die Verlegung dort, wo man mit bloßen Füßen geht, wird ausdrücklich nicht empfohlen.

151

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 151

04/04/2011 8.15.16


KESSELDRUCKIMPRÄGNIERTE KIEFER (PINUS)

Kesseldruckimprägnierte Kiefer, vormontierte Bodenfliese 152

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 152

04/04/2011 8.15.25


KESSELDRUCKIMPRÄGNIERTE KIEFER (PINUS)

COLOR

Kiefer imprägniert, rutschfeste Seite, S. 2,4 cm

Kiefer imprägniert, glatte Seite, Stärke 2,4 cm

Kiefer imprägniert, rutschfeste Seite, S. 3,3 cm

Kiefer imprägniert, glatte Seite, Stärke 3,3 cm

Bodendiele

GREEN

Vormontierte quadratische Bodenfliese

Vormontierte rechteckige Plattform

Imp.

Art.

Bodendiele aus Kiefer imprägniert 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

Ral 4

Vormontierte Bodenfliese aus Kiefer imprägniert quadratisch, rutschfest

Ral 4

50699056

grün

4,8 x 60 x 60

Vormontierte Plattform aus Kiefer imprägniert rechteckig, rutschfest

Ral 4

50699556

grün

4,8 x 96 x 198

50693056 50695056

Farbe grün

DECKING

Beschreibung

Maße in cm 2,4 x 11,5 x 200 3,3 x 14,5 x 200

153

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 153

04/04/2011 8.15.39


KESSELDRUCKIMPRÄGNIERTE KIEFER (PINUS)

Technische Details Umweltzertifizierung

ja

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

III - moderate Resistenz

Dichte bei 12% HF

520 kg/m3

Härtegrad

11000 N

Äste

fast nicht vorhanden

Trocknungsrisse

oft

Harzgehalt

hoch

Bearbeitung

Kesseldruckimprägniert (mit Salzen)

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

geeignet

Tendenz zur Oxidation

In der Norm (beim unbearbeitetem Holz)

Neigung zur “Verdrehung”

mittel

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

wenig, mit Ausnahme von Harz

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

aus imprägnierter Kiefer oder Aluminium, alle 3540 cm verlegt

Emfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung von oben mit Inox A4

Spezielle Hinweise

a) bei der Montage auf eine gute Belüftung achten b) nicht geeignet für Schwimmbadumrandungen oder Böden, wo man mit bloßen Füßen geht

154

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 154

04/04/2011 8.15.40


TANNE SELECT (ABIES ALBA)

COLOR

PEFC/18-31-33

GREEN

Die Tanne, weiße Fichte, ist eine Konifere, die in Europa weit verbreitet ist. Um ein Produkt mit eleganter und gleichmäßiger Maserung, ohne Harzaustritt und mit wenigen Ästen anbieten zu können, bieten wir nur die beste Tanne, mit PEFC-Zertifizierung, an. Das Holz wird kesseldruckimprägniert unter Verwendung von Vacsol Aqua und wird anschließend industriell mittels “Flow-Coating-Verfahren” gefärbt. Die Kesseldruckimprägnierung bietet einen hohen Schutz gegen Pilz- und Insektenbefall. Die Färbung, dient nicht nur der Ästethik, sondern dient dem zusätzlichen Schutz, unter der Voraussetzung, dass die Farbe auch “gepflegt” wird. Damit keine Risse an den Kopfenden entstehen, wird die Versiegelung mit dem Produkt Sigilcrema empfohlen.

DECKING

Tanne Select hat eine wunderschöne, gleichmäßige Maserung, tendenziell “gestreift”; kleine Harzvorkommen können möglich sein, sowie einige Äste. Erhöhungen von Fasern und Ablösung von Ästen entsprechen der Norm. Aus diesen Gründen und wegen der Färbung des Holzes auf der “Trittseite” wird diese Holzart für den privaten und nicht öffentlichen Gebrauch empfohlen. Das Holz eignet sich nicht für Schwimmbadumrandungen oder für Böden, wo mit bloßen Füßen gegangen wird. Die Holzart eignet sich gut für die Verarbeitung und für die Fixierung mit Schrauben (Edelstahl A4), das Vorbohren wird empfohlen. Es wird die Einhaltung eines Abstand zwischen den Bodendielen bei der Verlegung empfohlen. 155

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 155

04/04/2011 8.15.42


TANNE SELECT (ABIES ALBA)

Tanne Select, Bodendiele impr채gniert Vacsol Aqua, Farbe grau 156

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 156

04/04/2011 8.15.44


TANNE SELECT (ABIES ALBA)

COLOR

Bodendiele

Tanne Select, glatte Seite, Farbe “Eiche”

Tanne Select, rutschfeste Seite, Farbe grau

Tanne Select, glatte Seite, Farbe grau

Tanne Select, rutschfeste Seite, Farbe “Nuss”

Tante Select, glatte Seite, Farbe “Nuss”

Tanne Select, rutschfeste Seite, Farbe “Nuss dunkel”

Tanne Select, glatte Seite, Farbe “Nuss dunkel”

GREEN

Tanne Select, rutschfeste Seite, Farbe “Eiche”

Beschreibung

Imp.

Farbe

Maße in cm

Bodendiele Tanne Select imprägniert mit Vacsol Aqua 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

5065205209

grau

2,5 x 11,5 x 200

Bodendiele Tanne Select imprägniert mit Vacsol Aqua 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

5065205211

Nuss

2,5 x 11,5 x 200

Bodendiele Tanne Select imprägniert mit Vacsol Aqua 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

5065205212

Nuss dunkel

2,5 x 11,5 x 200

Bodendiele Tanne Select imprägniert mit Vacsol Aqua 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

5065205213

Eiche

2,5 x 11,5 x 200

DECKING

Art.

157

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 157

04/04/2011 8.16.18


TANNE SELECT (ABIES ALBA)

Technische Details Umweltzertifizierung

ja

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

III- moderate Resistenz

Dichte bei 12% HF

450 kg/m3

Härtegrad

10000 N

Äste

fast keine vorhanden

Trocknungsrisse

möglich

Harzgehalt

fast kein Harz vorhanden

Bearbeitung

Gefärbt und Kesseldruckimprägniert

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

gut geeignet

Tendenz zur Oxidation

In der Norm (beim unbehandelten Produkt); kann eingeschränkt oder vermieden werden, wenn die Farbauftragung (1-2mal jährlich) wiederholt wird

Neigung zur “Verdrehung”

mittel

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

selten

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

aus druckimprägnierter Kiefer oder Aluminium, alle 35-40 cm verlegt.

Emfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung von oben mit Inox A4

Spezielle Hinweise

a) bei der Montage auf eine gute Belüftung achten b) die Kopfenden der Dielen immer mit dem spezifischen Produkt (Sigilcrema) versiegeln c) nur für private Bereiche empfohlen, nicht geeignet für Schwimmbadumrandungen

158

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 158

04/04/2011 8.16.21


LyPTUS ®

COLOR

PEFC/18-31-33

GREEN DECKING

Lyptus ist der kommerzielle Name eines amerikanischen Holzes, das seit den 70er Jahren im Umlauf ist. Die Holzart ist eine Symbiose aus verschiedenen Eukalyptusarten (Eucalyptus Grandis und Urophilla). Lyptus stammt aus forstwirtschaftlichen Kulturen, die dort angepflanzt werden, wo früher extensive Anpflanzung betrieben wurde. Lyptus ist PEFC zertifiziert, stammt also aus umweltfreundlicher Forstwirtschaft. Auch wenn diese Holzart im natürlichen Zustand nicht sehr resistent gegen Witterungseinflüsse ist, hat es dennoch große Pluspunkte wie Gewicht, Faserung und Färbung, zu verzeichnen. Dies alles macht Lyptus zu einem guten Produkt für den Aussenbereich. Lyptus darf nicht im direkten Erdkontakt verlegt werden, sondern braucht eine Unterkonstruktion. Wir bieten das Holz unbehandelt und mit Kesseldruckimprägnierung mit Flow-Coating-Färbung (in grau und “Nuss”) an. Die Kesseldruckimprägnierung bietet einen guten Schutz gegen den Befall von Pilzen und Insekten. Die Färbung dient nicht nur der Ästethik, sondern bietet einen zusätzlichen Schutz und sollte daher wiederholt werden. Dabei muss das Holz leicht angeschliffen werden. Das unbehandelte Produkt hat eine anfängliche angenehme rote Farbe. Um diese Farbe zu erhalten oder wieder zu erlangen wird ein Abschleifen und eine Behandlung mit den spezifischen Pflegeprodukten - 2mal im Jahr - empfohlen: Spülung mit dem Reinigungsmittel und Behandlung mit dem imprägnierenden Öl. Wie alle exotischen Holzarten, enthält Lyptus im Inneren der Fasern natürliche Substanzen, die möglicherweise mittels Regen ausgewaschen werden können. Dies kann zu einer Farbänderung oder leichten Flecken auf dem Unterboden verursachen. Um Risse an den Kopfenden weitgehenst zu vermeiden, wird eine Versiegelung mit dem Produkt Sigilcrema empfohlen. Die Bodendielen haben eine Seite mit einem eleganten rutschfesten Profil und eine glatte Seite. Dies ermöglicht einen vielfältigen Gebrauch. Die Holzart eignet sich sehr gut zur Verarbeitung und zur Fixierung mit Schrauben (Edelstahl A4), eine Vorbohrung wird empfohlen. Bei der Verlegung wird ein Zwischenabstand von mindesten 8 mm empfohlen. 159

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 159

04/04/2011 8.16.23


LyPTUS ®

Lyptus Bodendiele imprägniert mit Vacsol Aqua, rutschfeste Seite, Farbe “Nuss” 160

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 160

04/04/2011 8.16.27


LyPTUS ®

Lyptus, glatte Seite, natur

Lyptus, rutschfeste Seite, grau

Lyptus, glatte Seite, grau

Lyptus, rutschfeste Seite, Nuss

Lyptus, glatte Seite, Nuss

COLOR

Lyptus, rutschfeste Seite, natur

Bodendiele

GREEN

Vormontierte Plattform, rechteckig

Beschreibung

Imp.

Bodendiele Lyptus 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt Vormontierte Plattform Lyptus rechteckig, glatt

Art.

Farbe

506130

Maße in cm 2,0 x 11,5 x 180

natur

506195

4,0 x 96 x 178

Bodendiele Lyptus 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt kesseldruckimprägniert mit Vacsol Aqua und gefärbt

5061305209

grau

2,0 x 11,5 x 180

Bodendiele Lyptus 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt kesseldruckimprägniert mit Vacsol Aqua und gefärbt

5061305212

Nuss

2,0 x 11,5 x 180 DECKING

BEMERKUNG: Die technischen Details beziehen sich auf das unbehandelte Lyptusholz. Die Imprägnierung und die Färbung erhöhen die Resistenz des Holzes erheblich. 161

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 161

04/04/2011 8.16.42


LyPTUS ®

Technische Details Umweltzertifizierung

ja

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

IV - schwache Haltbarkeit

Dichte bei 12% HF

700 kg/m3

Härtegrad

7600 N

Äste

fast nicht vorhanden

Trocknungsrisse

möglich

Harzgehalt

fast nicht vorhanden

Bearbeitung

gehobelt

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

gut geeignet

Tendenz zur Oxidation

in der Norm; kann durch regelmäßige Ölung (1-2 mal im Jahr) vermieden werden

Neigung zur “Verdrehung”

mittel

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

möglich

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

Talì oder Aluminium, alle 35-40 cm verlegen

Emfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung von oben mit Edelstahl A 4

Spezielle Hinweise

a) bei der Montage immer auf eine gute Belüftung achten b) die Kopfenden der Dielen immer mit dem Produkt Sigilcrema versiegen

162

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 162

04/04/2011 8.16.44


TALÍ (ERyTHROPHLEUM IVORENSE)

COLOR GREEN DECKING

Das Hartholz, stammt aus dem tropfischen Afrika. Talì präsentiert sich mit einer kompakten Faser und einer Farbe von gelb bis dunkel- oder rotbraun. Das Holz eignet sich optimal für die Verlegung im Außenbereich, Resistenzklasse 1. Talì eignet sich besonders für das Decking, weil das verflochtene Wachstum der Fasern die Öberfläche rauh und deshalb nicht leicht angreifbar macht. Die Fixierung mittels Schrauben muss von oben erfolgen (Edelstahl A4), die Vorbohrung wird empfohlen. Bei der Verlegung muss ein Abstand zwischen den einzelnen Bodendielen von mindestens 6-8 mm eingehalten werden. Die Oberfläche fühlt sich nicht glatt, sondern rauh an. Die Behandlung mit Öl und Farbe ist nicht schwer durchzuführen. Die Bodendielen haben eine rutschfeste und eine glatte Seite, um den Einsatz der Holzart in verschiedensten Anwendungen zu ermöglichen. Um eine größere Stabilität zu garantieren, bieten wir das Talì mit einer reduzierten Breite (2,0 x 11,5 x 180/200 cm) mit rutschfester oder glatten Seite an. Mit der Zeit verliert das Talì seine ursprüngliche Farbe und nimmt die typische Farbe “silbergrau” von Holz im Außenbereich an. Um, die ursprüngliche Farbe zu erhalten oder wieder herzustellen, wird empfohlen die Oberfläche anzuhobeln, sie mit Seife abzulaugen und mit Imprägnieröl aus unserem Produktsortiment mindestens 2mal jährlich einzulassen. Wie alle Exotenhölzer, enthält das Talì im Inneren seiner Fasern natürliche Substanzen, die durch den Regen ausgewascht werden können. Das kann zu Farbveränderungen führen oder Flecken auf dem Unterboden verursachen. Um die Risse an den Kopfenden weitmöglichst zu vermeiden, wird eine Versiegelung mit Sigilcrema empfohlen. 163

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 163

04/04/2011 8.16.45


TALÍ (ERyTHROPHLEUM IVORENSE)

Bodendiele Talì, rutschfeste Seite 164

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 164

04/04/2011 8.16.54


TALÍ (ERyTHROPHLEUM IVORENSE)

COLOR

Talì, rutschfeste Seite

Tali, glatte Seite

Bodendiele

Vormontierte quadratische Bodenfliese

GREEN

Vormontierte rechteckige Plattform

Beschreibung

Farbe

Maße in cm

Bodendiele Talì 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

506740

natur

2,0 x 11,5 x 180

Bodendiele Talì 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

506745

natur

2,0 x 11,5 x 210

Bodenfliese Talì vormontiert, quadratisch, Seite glatt

506790

natur

4,0 x 60 x 60

Plattform Talì vormontiert, rechteckig, Seite glatt

506795

natur

4,0 x 96 x 198

DECKING

Art.

165

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 165

04/04/2011 8.17.02


TALÍ (ERyTHROPHLEUM IVORENSE)

Particolari tecnici: Umweltzertifizierung

keine

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

I - sehr haltbar

Dichte bei 12% HF

900 kg/m3

Härtegrad

12900 N

Äste

fast nicht vorhanden

Trocknungsrisse

möglich

Harzgehalt

fast nicht vorhanden

Bearbeitung

gehobelt

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

gut geeignet

Tendenz zur Oxidation

In der Norm, sie kann vermieden oder eingeschränkt werden, durch regelmäßige Behandlung mit Öl (1-2 mal jährlich)

Neigung zur “Verdrehung”

mittel

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

möglich

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

Talì oder Aluminium, alle 35-40 cm verlegt

Empfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung von oben mit Edelstahl A4

Spezielle Hinweise

a) bei der Monate auf eine gute Belüftung achten b) die Kopfenden der Bodendielen immer mit dem Produkt Sigilcrema versiegeln

166

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 166

04/04/2011 8.17.11


BAMBUS

COLOR GREEN

Bambus (oder Bamboo) ist wissenschaftlich betrachtet eigentlich keine Holzart, sonder ein gigantisches Gras - mit einem rasanten Anfangswachstum von über 1 Meter pro Tag. Dieses Wachstum hält einige Monate an, danach nimmt die Pflanze an Stärke und Härte zu. Nach nur 4-5 Jahren ist der Bambus einsatzbereit. Nach einer speziellen Verarbeitung durch Waschung, Entfaserung und Warmpresse verliert der Bambus über 40 % des Eigengewichtes. Es wird extrem kompakt, konsistent, stabil und langlebig. Die Farbe des unbehandelten Materials ist klar und neigt dazu, sehr schnell zu oxidieren; deshalb bieten wir Bambus nur mit einer Antipilzbehandlung und anschließenden Behandlung mit Öl, Farbe Honig, an.

Bambus wird mit einer großen Breite (2,0x14x220 cm) angeboten, damit der Holzboden im OutdoorBereich elegant wirkt. Die Dielen haben auf einer Seite ein rutschfestes, auf der anderen Seite ein glattes Profil - so kann die Holzart vielfältigen Einsatz finden.

DECKING

Bambus eignet sich gut zur Verarbeitung und kann mittels eigenen “Clips”, Abstandhaltern aus Plastik oder mit Schrauben (von oben) Edelstahl A4 fixiert werden. Es wird eine Vorbohrung empfohlen. Da es ein Material mit geringem Schwindverhalten ist, können die einzelnen Dielen mit nur geringem Zwischenabstand (3-4 mm) voneinander verlegt werden.

Das Produkt wird bereits geölt angeboten, damit es nach der Verlegung unmittelbar genutzt werden kann. So entfallen jegliche Zusatzarbeiten. 167

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 167

04/04/2011 8.17.12


BAMBUS

Bodendiele Bambus, glatte Seite 168

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 168

04/04/2011 8.17.14


BAMBUS

BEMERKUNGEN:

COLOR

Wenn, mit der Zeit, die Ölung wegen des Auswaschens durch den Regen, nachlässt, verliert der Bambus seine ursprüngliche Farbe und nimmt die typische “silber-graue” Farbe von Holz im Outdoor-Bereich an. Um auf die Dauer die Farbe zu erhalten, oder auch wieder herzustellen wird empfohlen, den Bambus mit dem entsprechenden Mittel zu reinigen. Dann, wenn das Holz wieder trocken ist, kann man es mit dem eigenen Öl einlassen. Dies sollte 1-2mal jährlich wiederholt werden. Damit an den Kopfenden keine Risse entstehen, wird die Versiegelung mit Sigilcrema emfpohlen.

Bodendiele Bambus, rutschfeste Seite

Bodendiele Bambus, glatte Seite

Bodendiele

GREEN

Beschreibung Bodendiele Bambus 1 Seite rutschfest, 1 Seite glatt

Art.

Farbe

Maße in cm

501700

Honig

2,0 x 14 x 220

ZUBEHÖR

1 Beschreibung

2

4

3 Maße in mm

1 - Leiste für Unterkonstruktion für Bambusböden

501701

4,2 x 7,2 x 220

2 - Spezifisches Pflegeöl für Bambusböden

501702

2,5 lt.

3- Spezifisches Reinigungsmittel für Bambusböden

501703

1 lt.

4- Clip-System für Bambus (185 Stück/Paket)

501704

DECKING

Art.

169

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 169

04/04/2011 8.17.20


BAMBUS

Technische Mermale Umweltzertifizierung

nicht erhältlich (weil es keine Holzart ist)

Natürliche Resistenz des Holzes im Outdoor-Bereich nach DIN EN 350-2

I - sehr resistent

Dichte bei 12% HF

1200 kg/m3

Härtegrad

9500 N

Äste

fast nicht vorhanden

Trocknungsrisse

möglich

Harzgehalt

nicht vorhanden

Bearbeitung

vorgeölt

Verarbeitungsfähigkeit

gut

Oberflächenbehandlung

gut

Tendenz zur Oxidation

In der Norm; kann durch eine regelmäßige Pflege (1-2mal im Jahr) vermindert werden

Neigung zur “Verdrehung”

niedrig

Schwindverhalten

mäßig

Austritt von natürlichen Materialien bei Auswaschung

sehr niedrig

Empfohlene Holzart für Unterkonstruktion

in Bambus oder Aluminium, alle 35-40 cm verlegt

Empfohlene Fixierung

Paarweise Verschraubung Edelstahl A4 von oben

Spezielle Hinweise

a) während der Montage auf eine gute Belüftung achten b) die Kopfenden der Dielen immer mit Sigilcrema versiegeln c) Die Dielen 1-2mal jährlich mit Öl einlassen

170

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 170

04/04/2011 8.17.21


PFLEGE DER BÖDEN COLOR

Montagehinweise und Zubehör Holz ist ein organisches Material, das sich dimensional verändern kann. Dies kann je nach Holz- und Umgebungsfeuchtigkeit bisz zu +/- 8 % in der Breite ausmachen. Deshalb ist eine fachgerechte Verlegung des Deckings wichtig, damit der Bewegung des Holzes Rechnung getragen wird. Lassen Sie sich hier von Ihrem Fachhändler über die richtigen Abstände zwischen den Bodendielen und dem nötigen Zubehör beraten. Dann haben Sie lange Freude an einem schönen Terrassenbelag. Auf dem Decking darf sich kein stehendes Wasser bilden. Das Wasser muss ablaufen können. Hierfür ist bei der Montage auf eine Neigung der Terrasse in Laufrichtung der Riffelung der Dielen zu achten. Eine gute Hinter- und Unterlüftung ist genauso wichtig und muss bei der Planung beachtet werden. Daher bieten wir ein komplettes Sortiment an Zubehör für die Verlegung des Outdoor-Deckings an, damit bereits bei der Planung keine Probleme entstehen.

TECHNISCHE MERMALE BEI DER VERLEGUNG

DECKING

Deshalb wird die Verwendung von Abstandshaltern (Seite 172) zwischen den Dielen und der Unterkonstruktion und den Unterlegmatten (Seite 174) oder die Verwendung von Stützen (Seite 173), um die Unterkonstruktion vor dem Beton- oder Fliesenboden selbst, zu isolieren, empfohlen. Ausserdem ist es besonders für Hartholz empfehlenswert, die Kopfenden mit dem entsprechenden Produkt (Seite 174) zu versiegeln. Die Leisten der Unterkonstruktion können aus Holz oder Aluminium sein. Das Holz für die Unterkonstruktion muss in jedem Fall dieselbe oder eine höhere Resistenzklasse als die Bodendiele aufweisen. Die Unterkonstruktion muss laut der zu verlegenden Fläche dimensioniert werden und muss sich auch nach der Holzart und -stärke richten. Der empfohlenen Abstand zwischen den Leisten der Unterkonstruktion variiert von 25 bis 40 cm, je nach Holzart und Verwendungszweck des Deckings. Außerdem sollte auf eine leichte Neigung des Bodens geachtet werden und die Unterkonstruktion muss so gebaut werden, Bodendiele dass das Regenwasser Abstandshalter abrinnen kann (z.B. mit den Gummigranulaten Unterlattung S. 174). Der Boden und Unterlegmatten die Unterkonstruktion Boden müssen fachgerecht montiert werden.

GREEN

Bei allen Komponenten der Verlegung (Dielen, Unterkonstruktion und Boden) muss auf Einhaltung eines entsprechenden Abstandes (zwischen 4 bis 8 mm) geachtet werden. Dieser Abstand kann je nach Holzart und - breite und Holzfeuchtigkeit im Moment der Montage variieren. Eine gute Norm ist es, anzunehmen, dass je breiter eine Diele ist, desto mehr sich diese auch ausdehnen oder verschmälern kann, je nach Feuchtigkeit.

171

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 171

04/04/2011 8.17.23


MERKMALE DER BODENFLIESEN UND PLATTFORMEN Die vormontierten Elemente eignen sich für den selben Verwendungszweck wie die Bodendielen. Sie werden häufig auf einem homogenen Unterboden (Zement, Beton) verwendet; oder an Plätzen wo es öfters nötig sein kann, die Elemente abzuschrauben, um eine Inspektion des Unterbodens durchzuführen; bei saisoneller Montage oder wenn eine rasche Montage von Nöten ist. Es gelten die selben Verlegehinweise wie bei den Dielen. Die Elemente müssen auf jeden Fall untereinander, sowie auch an der Unterkonstruktion verschraubt werden. Die Verschraubung der einzelnen Elemente wird durch die vorspringenden Leisten vereinfacht.

TERRASSENGLEITER

1

2

3

Beschreibung Terrassengleiter für unsichtbare Verschraubung einschließlich 4 Edelstahl-Schrauben

Art.

Maße in cm

501518

17x10x190

4

5

Dieses einfache System ermöglicht es die Bodendielen von unten zu verschrauben. Dazu müssen die Plastikprofile an der Unterseite der Bodendielen fixiert werden. Die Kopfenden müssen dabei hervorstehen (Foto 1). Die Profile müssen versetzt positioniert werden (siehe Foto 2). Wenn alle Bodendielen vorbereitet sind, kann man mit der Fixierung an der Unterkonstruktion beginnen (Foto 3-5). Die Dielen werden somit vor stagnierendem und fallendem Wasser geschützt, eine gute Hinterlüftung zwischen Dielen und Unterkonstruktion wird garantiert.

ZUBEHÖR FÜR EINE VERDECKTE BEFESTIGUNG Zubehör für eine verdeckte Befestigung, ohne sichtbare Schrauben, aller Bodendielen. • Konstruktiver Holzschutz vor Regenwasser und stagnierendem Wasser • Gute Hinterlüftung des Deckings • Einfache Verarbeitung durch den Einsatz der Bohrschablone • Eckprofil lässt das Regenwasser ablaufen Technische Informationen: Ein Verbindungsteil besteht aus 2 Elementen; das Material in Hartplastik ist hochgradig UV- und Witterungsresistent; das Zubehör passt sich den dimensionalen Veränderungen des Holzes an; der zentrale Einschnitt ermöglich eine einfache Auslegung und Fixierung an der Unterkonstruktion; die vorgegebenen Zeichen (Gitter von 16 mm) helfen bei der Fixierung mit den SK Schrauben. Die Vertiefungen dienen zur genauen Positionierung des Verbindungsteils von 0 bis zu 10 mm.

Beschreibung

Art.

Zubehör für eine verdeckte Befestigung der Bodendielen

503009

Bohrschablone

503010

172

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 172

04/04/2011 8.17.28


ABSTANDSHALTER

Beschreibung Abstandshalter aus synthetischem Material

Art.

Maße in cm

501512

1,0 x 1,0 x 73

COLOR

Der Abstandshalter aus Plastik, der an der Unterkonstruktion festgeschraubt wird (Unterlattung muss vorgebohrt werden - siehe Foto), ermöglicht eine gute Hinterlüftung.

ABSTANDSHALTER

Der Abstandshalter für Outdoor-Deckings erlaubt die Verlegung der Bodendielen mit einer Regulierungsfuge zwischen Diele und Diele, gleichzeitig wird eine gute Hinterlüftung gewährleistet. Das wiederum erlaubt eine schnelle Trocknung der Diele. 7 mm Stift: für Holzarten, die zur dimensionalen Veränderung tendieren 4 mm Stift: für formstabile Holzarten, mit wenigen dimensionalen Veränderungen Nach erfolgter Montage, kann der Stift mechanisch abgetrennt werden, dadurch kann sich das Holz ausbreiten oder schrumpfen.

Art.

Maße in mm

Abstandshalter für nicht getrocknete Bodendielen (100 Stück/Paket)

503007

Ø4

Abstandshalter für nicht getrocknete Bodendielen (100 Stück/Paket)

503008

Ø7

GREEN

Beschreibung

REGULIERBARE STÜTZEN Die regulierbaren Stützen erlauben es, die Unterkonstruktion zu ebnen oder zu erhöhen. • die große Auflagefläche vermeidet das Absinken der Stütze im Untergrund • die Unterkonstruktion kann auch unter Druck geebnet werden, dank eines integrierten Elements in der Stütze • die Stütze isoliert effizient die Unterkonstruktion vom Boden • Das Material ist resistent gegen Frost, Feuchtigkeit, Aufprall und Gewicht

Art.

Regulierbare Stütze für Unterkonstruktion

503011

Regulierbare Stütze für Unterkonstruktion

503012

Regulierbare Stütze für Unterkonstruktion

503013

Verlängerung für regulierbare Stütze

503014

Farbe

DECKING

Beschreibung

Maße in cm 5/8 h

natur

8/14 h 14/23 h 6h

173

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 173

04/04/2011 8.17.35


VERSIEGELUNG

SIGILPAR

SIGILCREMA

Sigilpar ist eine monokomponente Mischung aus Öl, Paraffin und Lösungsmitteln für die Versiegelung von Dielen mit Längsschnitt oder für die Kopfenden derselben. Vorteile: • Wasser- und schmutzabweisend • Vollkommen transparent • Eignet sich besonders für gefärbtes Holz und für Kopfenden “in Sicht”. Das Produkt, flüssig im Anfangsstadium, muss direkt auf die Kopfenden aufgetragen und dann verspachtelt werden. Eine nachträgliche Färbung ist nicht möglich. Der Schutz sollte, bei Bedarf, wiederholt werden.

Produkt für die Versiegelung von Holz für den Outdoor-Bereich, geeignet für Koniferen- und Hartholz. Kopfenden mit traversalem Schnitt weden damit versiegelt. Eine zu rasche Austrocknung und die Bildung von Rissen wird dadurch verhindert. Das Produkt verhindert auch das “Bluten” der Lymphe und der Öle, die im Holz enthalten sind. Das Produkt ist einfach aufzutragen, trocknet schnell und ist hoch UV-resistent. Beschreibung

Art.

Farbe

Maße

SIGILPAR - Versiegelung für Kopfenden

503005

transparent

1 lt.

SIGILCREMA - Versiegelung für Kopfenden

503006

creme

310 ml.

ELEMENTE AUS GRANULIERTEM GUMMI FÜR UNTERKONSTRUDiese “Matten” aus granuliertem Gummi werden unter der Unterkonstruktion verlegt, sie isolieren das Holz vom Untergrund, garantieren Stabilität und den Abfluss des Wassers ohne Schäden für die Unterkonstruktion. • Keine schneidenden Kanten • Kein stagnierendes Wasser, kontrollierte Verdampfung des Regenwassers • Akkustischer Schallschutz • Deformiert sich nicht Verfügbar in quadratischen Fliesen oder einer Rolle zum maßgenaune Zuschnitt. Die Rolle ist nützlich, wenn die Unterlatten in Fliesrichtung positioniert werden, die quadratischen Fliesen werden regelmäßig verteilt und lassen das Wasser in alle Richtungen abfließen. Bei der Positionierung des Granulats auf PVC, Bitumen oder Dachpappe sollte immer ein Vlies dazischen verlegt werden, um Schäden zu vermeiden. Beschreibung

Art.

Maße in cm

503000

9 x 9 x2

503001

9x9x8

503002

9x9x2

Quadratische Elemente aus Gummigranulat (250 Stück/Paket)

503003

9x9x8

Rolle aus Gummigranulat (13 Stück/Paket)

503004

230 x 7,7 x 0,8

Art.

Maße in cm

503015

Länge 250

Quadratische Elemente Gummigranulat (12 Stück/Paket)

ALUMINIUMSCHIENE MIT GRANULIERTEM GUMMI Die Lösung für alle Terrassen, die aus strukturellem Anlass nur eine minimale Erhöhung zulassen. Mit dieser Aluminiumschiene mit integriertem Teppich aus granuliertem Gummi sind lediglich 2 cm Höhe für die Unterkonstruktion nötig. • Material mit langer Lebensdauer, nicht degradierbar • Rutschfestes Profil • Das Gummigranulat garantiert akkustischen Schallschutz • Die Stabilität des Deckings wird garantiert

Beschreibung Aluminiumschiene (10 Stück/Paket)

174

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 174

04/04/2011 8.17.46


EDELSTAHLSCHRAUBEN A4 Edelstahlschraube

Fixierschraube

Beschreibung

Maße in mm

Fixierschraube (500 St./Paket) für Abstandshalter Art. 501512

501513

4x40 TX15

Fixierschraube (200 St./Paket)

501514

Fixierschraube (200 St./Paket) Fixierschraube (200 St./Paket)

Beschreibung

Art.

Maße in mm

Fixierschraube (200 St./Paket)

501517

5,5x80 TX 25

Edelstahlschraube (500 St./Paket)

405822

4,0x35

5,5x50 TX 25

Edelstahlschraube (250 St./Paket)

405823

4,5x40

501515

5,5x60 TX 25

Edelstahlschraube (250 St./Paket)

405824

4,5x45

501516

5,5x70 TX 25

Edelstahlschraube (250 St./Paket)

405827

4,5x60

COLOR

Art.

PROFILE Beschreibung Aluminiumprofil für Unterkonstruktion

Art.

Maße in cm

501650

2 x 4 x 300

501651

3 x 5 x 300

501652

4 x 6 x 300

PROFILLEISTEN FÜR UNTERKONSTRUKTION

Leiste aus Talì

Leiste aus Lärche Imp.

Art.

Leiste aus Talì für Unterkonstruktion

-

506710

Leiste aus Talì für Unterkonstruktion

-

506715

Leiste aus Talì für Unterkonstruktion

-

506720

Leiste aus Talì für Unterkonstruktion

-

506725

Leiste aus Lärche für Unterkonstruktion

-

506010

Leiste aus imprägnierter Kiefer für Unterkonstruktion

Ral4

50690556

Leiste aus imprägnierter Kiefer für Unterkonstruktion

Ral4

50691056

Leiste aus imprägnierter Kiefer für Unterkonstruktion

Ral4

50692556

PFLEGEPRODUKTE FÜR HOLZ Beschreibung

Farbe

GREEN

Beschreibung

Leiste aus imprägnierter Kiefer Maße in cm 2 x 5 x 120 natur

2 x 5 x 150 2 x 5 x 180 2 x 5 x 210

natur

3,5 x 5,5 x 200 2,0 x 3,8 x 200

grün

2,4 x 5,8 x 200 3,8 x 3,8 x 200

Eine komplette Linie für die periodische Pflege des Deckings im Outdoorbereich. Art.

Maße

Seife für Outdoor-Holz

501450

2 Lt.

Imprägnierendes Öl für Outdoor-Holz

501451

3 Lt.

Regenerierende Lösung für ergrautes Holz

501452

2 Lt. DECKING

COLORS Art.

Farbe

Maße

Art.

Farbe

Maße

390316

Nuss, dunkel

5 Lt.

390319

Grau

5 Lt.

390317

Nuss

5 Lt.

390326

Nuss, dunkel

20 Lt.

390318

Eiche

5 Lt.

390327

Nuss

20 Lt.

175

PIRCHER SIOUX DECKING.indd 175

04/04/2011 8.18.04


SPIELEN PUR! Schaukeln · Spieltürme · Spielplätze · Sandkästen · Wippen · Turngeräte

176


Entdecken Sie die Welt der SIOUX Spielgeräte und fordern Sie unseren Katalog an!

SIOUX-HOLZ GmbH & Co. KG Königsteiner Straße 50 01824 Königstein Fon 035021. 66 3 0 Fax 035021. 66 3 26 Mail info@siouxholz.de www.SIOUXHOLZ.de


Ihr SIOUX-HOLZ Fachh채ndler

siux_pircher_cover.indd 2

04/04/2011 8.21.34


Sioux_Decking