Page 1

Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:56 Uhr

Seite 1

Es ist Herbst! Mit Kindern auf Entdeckungsreise

Lasst uns feiern! Kindergeburtstage

Bastelzeit Veranstaltungen


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:11 Uhr

Seite 2


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

L

07.09.2011

22:12 Uhr

Seite 3

iebe Eltern & liebe Kinder,

wie sieht eigentlich ein richtig gelungener Kindergeburtstag aus? Welcher Partyschmaus kommt auf den Tisch? Mit welchen Spielen können unsere Kleinen auch heute noch Spaß haben, die schon wir als Kinder liebten? Feiert man lieber drinnen oder lieber draußen? Egal, wie das Wetter auch sein mag, bestimmte Orte und „Locations“ sind bei den Rostocker Kindern besonders gefragt. Tipps & Ideen dazu gibt es in dieser neuen Ausgabe der „kleinen rostocker“. Das Herbstmagazin beschäftigt sich außerdem mit dem Thema Basteln und wie die eigene bunte Pinnwand dabei die schönsten Erinnerungen festhält, entdeckt in einem Interview mit dem Rostocker Institut Français die französische Sprache und beschreibt tolle Aktivitäten für draußen und viele verschiedene Veranstaltungen in der jetzt wieder herbstlichen Jahreszeit. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihre Katrin Witt Herausgeberin & Team

INHALT veranstaltungen

4-7

sven-markus knauf: kinder bis sechs jahre...

8-9

wir basteln eine pinnwand

10 - 11

weil heute dein Geburtstag ist…

12 - 13

kulinarische geburtstagsideen

14

mit kindern den herbst entdecken!

16 - 17

wir lernen französisch

18

Impressum „die kleinen rostocker“, Kindermagazin; Herausgeber: KWITT Medien & PR, Katrin Witt, PF 10 20 42, 18003 Rostock, Tel. +49 (0) 3 81 | 2 90 61 45, info@kwitt-medien.de, www.die-kleinen-rostocker.de; Redaktion: Katrin Witt (V.i.s.d.P.), Ricky Laatz, Doreen Winter; Satz, Gestaltung, Layout: KWITT Medien & PR; Fotos: „die kleinen rostocker“, Holger Martens, Daniela Kr@zel; Titelbild: © Trina Morford - Fotolia.com; Druck: ODR GmbH; Auflage: 15.000 Exemplare; Copyright: Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Alle im Magazin enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind rechtlich geschützt. Eine Verbreitung und / oder Verwertung ohne Einwilligung des Verlages sind nicht zulässig. Redaktion: Alle Informationen sind sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Der Verlag behält sich Kürzungen und journalistische Bearbeitung aller Beiträge vor.

www.die-kleinen-rostocker.de 3


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

V

07.09.2011

22:13 Uhr

Seite 4

\ZOO Rostock

:

:

:

: :

eranstaltungen

12.09. bis 18.09.2011 Dahlienwoche 25.09.2011 »Ordnung auf der Ameisenstraße - Staufrei in den Herbst«, Erlebnistag 01.10.2011 Taschenlampenkonzert 15. bis 23.10.2011 »Nach Süden, nach Süden - herbstlicher Trubel im Zoo« Herbstferien, Erlebnistage So./Mi./Do. 29.10.2011 Lampionfest 12.11.2011 FamilienSamstag www.zoo-rostock.de

\Stadthalle Rostock

:

16.10.2011, 16.00 Uhr SimsalaGrimm - Das Märchen-Musical Seit über 10 Jahren ist die Zeichentrickserie „SimsalaGrimm“ erfolgreich im Kinderprogramm von ARD und KI.KA vertreten. Jetzt endlich kommen die beiden auch live auf die Bühne!

4 www.die-kleinen-rostocker.de

Alle Angaben ohne Gewähr

01.10.2011, 16.00 Uhr Daniel Kallauch Mitmach-Musik-Familienshow


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

30.11.2011, 16.00 Uhr Prinzessin Lillifee und die verwunschene Insel POP-Musical www.stadthalle-rostock.de

22:13 Uhr

Seite 5

\Miniland Göldenitz

25.09.2011 9. miniland-Drachenfest www.miniland-mv.de

\Theater im Stadthafen: \IGA Park Rostock 23.10.2011, 16.00 Uhr; 27.10.2011, 10.00 Uhr Till Eulenspiegel Musical für Kinder ab 6 Jahre

:

07.10.2011, ab 18.00 Uhr Laternenfest Mecklenburgs größter Laternenumzug durch den IGA Park mit Höhenfeuerwerk an der Warnow www.iga-park-rostock.de

26.10.2011, 10.00 Uhr (Theaterzelt) Pinocchio Tanztheater für Kinder ab 6 Jahre

\Eishalle Rostock

11.11.2011, 19.30 Uhr (Theaterzelt) Hänsel und Gretel Märchenoper in drei Bildern 25.11.2011, 10.00 Uhr (Theaterzelt) Peterchens Mondfahrt Kinderstück ab 5 Jahre www.volkstheater-rostock.de

:

\Bühne 602

18./19./20.10.2011, jeweils 10.00 Uhr Spuren spüren Theater für die Allerkleinsten (2-3 Jahre) www.compagnie-de-comedie.de

\HMT Hochschule für

:

:

Musik und Theater Rostock 25.09.2011, 16.00 Uhr / 26.09.2011, 8.30 Uhr, 10.00 Uhr & 11.30 Uhr 1. KINDERKONZERT „KARNEVAL DER TIERE“ für Kinder ab 6 Jahren www.hmt-rostock.de

:

Am 10. September beginnt die Eissaison!  Allgemeine Öffnungszeiten zum Eislaufen: Mittwochs 19.00 Uhr - 23.00 Uhr Samstags 11.00 Uhr - 22.00 Uhr Sonntags 10.00 Uhr - 18.00 Uhr www.eishalle-rostock.de

\HanseDom Stralsund: 14.10., 18.11. und 16.12.2011 Übernachtungsparties mit Badespaß, Animation, einer Übernachtung inkl. einem Abendessen und Frühstück Voranmeldung unter Tel. 0 38 31 | 37 33 - 0 06.11.2011, ab 16.00 Uhr Bäder-Kino Der HanseDom verwandelt sich wieder in ein Kino der etwas anderen Art. Beim zweiten Stralsunder Bäder-Kino heißt es einen Kino-Blockbuster auf schwimmenden Wasserinseln oder am Ostseestrand erleben.  Der Clou: An diesem Tag gilt 2 Stunden zahlen, 4 Stunden bleiben oder 4 Stunden zahlen und den ganzen Tag die Seestern-Therme genießen. www.hansedom.de www.die-kleinen-rostocker.de 5


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

A

07.09.2011

22:14 Uhr

Seite 6

Anzeige

ction˜Fun˜Sun erleben im HanseDom Stralsund

6 www.die-kleinen-rostocker.de

Für alle Geburtstagskinder hat sich das HanseDom-Team etwas Besonderes ausgedacht: Erlebt einen Prinzessinnentag oder ein Abenteuer à la Fluch der Karibik in der Seestern-Therme. Spritziger Badespaß, eine bunt dekorierte Geburtstagstafel und ein Geburtstagsmenü im Badehosenrestaurant Käpt’n Nielson lassen diesen Tag unvergesslich werden. Zudem erhält die Geburtstagsrunde eine einstündige Animation mit Schatzsuche, „Rutschen-Rennen“ sowie Spring- und Schwimmwettbewerben. Das Geburtstagskind erhält freien Eintritt in die Seestern-Therme und zahlt für das Menü und die dekorierte Tafel 6,50 Euro. Alle weiteren Gäste zahlen 15,00 Euro.

Übernachtungsparties im HanseDom Stralsund

:

mit Badespaß, Animation, einer Übernachtung inkl. einem Abendessen und Frühstück Termine: 14.10., 18.11. und 16.12.2011 27,00 Euro p.P. Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel. 0 38 31 | 37 33 - 0

Veranstaltungstipp

:

Im HanseDom Stralsund ist das ganze Jahr über Sommer. Ob erfrischender Badespaß im Wellenbecken, rasantes Rutschenvergnügen oder Abkühlung im Außenpool – hier finden alle Piraten und Wassernixen - unabhängig vom Wetter – den idealen Weg ins Freizeitabenteuer. Für die kleinen Badegäste steht die Seesternchen-Oase mit Elefantenrutsche und Springbrunnen zur Verfügung. Die älteren Besucher kommen bei der „HanseDom-Welle“ im Wellenbecken oder der Fahrt durch den 100 meterlangen Wildwasserkanal so richtig in Fahrt. Die Herzen aller ActionFans schlagen zudem höher, wenn sie auf einer der vier Rutschen ins kühle Nass stürzen. Entspannung finden alle Ruhesuchenden in den drei Whirlpools, in den Strandkörben am Ostseestrand oder auf den Liegen am Außenpool. Für Abkühlung sorgt der großzügige Outdoorbereich Seestern-Park mit Abenteuerspielplatz, Mini-Quadbahn, Schwingseilbahn sowie 5-Meter Kletterturm, Bocciafeld und Schachbrett.

Bäder-Kino im HanseDom Stralsund Am Sonntag, den 06.11.2011 ab 16 Uhr verwandelt sich das Erlebnisbad des HanseDom wieder in ein Kino der etwas anderen Art. Beim zweiten Stralsunder Bäder-Kino heißt es einen Kino-Blockbuster auf schwimmenden Wasserinseln oder am Ostseestrand erleben. Der Clou: An diesem Tag gilt 2 Stunden zahlen, 4 Stunden bleiben oder 4 Stunden zahlen und den ganzen Tag die Seestern-Therme genießen. Informationen gibt es unter: www.hansedom.de Tel. 0 38 31 | 37 33 - 0 oder info@hansedom.de HanseDom Stralsund Grünhufer Bogen 18-20 | 18437 Stralsund


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:53 Uhr

Seite 7

:

\Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen 10.09. bis 30.10.2011 Karls Großer Kürbismarkt ab 17. 09.2011 „Kohl-Essen satt“ in Karls Jahreszeitenrestaurant

01.10. bis 31.10.2011 Karls 1. Grusel-Oktober Grinsende Kürbisse, nächtliche Geisterstunde im Maislabyrinth, Filmvorführung im Gruselkino, Strohlabyrinth auf dem Dorfplatz, Halloween-Basteln, Monster-Fotopoint, Gemüseschnitzen, gratis Kinderschminken, leckere Gruselgerichte, sonntags Kürbisschnitz-Vorführung, Kostüm- und Maskenverkauf uvm. 15.10.2011  NEU: Karls Kletterwald Große Eröffnung von Mecklenburg-Vorpommerns 1. Indoor-Kletterwald in Käpt'n Karls Tobeland. Grenzenloses Klettervergnügen in 10 Metern Höhe. 30.10.2011 Große Halloween-Party in Karls Festscheune: Begrüßungsgetränk, Leckeres Gruselbuffet, Tanz, Live-DJ, Prämierung der drei schaurigsten Masken uvm. Tickets für 19,90 € pro Person Einlass: 19.30 Uhr; Beginn: 20.00 Uhr www.karls.de www.die-kleinen-rostocker.de 7


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:15 Uhr

Seite 8

K inder bis sech Sie werden noch an mich denken

Sven-Markus Knauf lebt seit 1998 in Rostock, sein Leben und somit auch seine Geschichten spielen sich daher in Mecklenburg-Vorpommern ab. Fasziniert berichtet er von seinen Begegnungen mit den ÂťEinheimischenÂŤ und der unheimlichen Anziehungskraft des Meeres. Im letzten Kapitel des Buches, ÂťUnser MVÂŤ, finden unter anderem das Deutsche Meeresmuseum Stralsund, der DarĂ&#x;er Weststrand und die Insel Hiddensee ihren Platz. Den krĂśnenden Abschluss bildet eine Liebeserklärung an das von Knauf so betitelte ÂťLieblingslandÂŤ.

Ein Tag am Meer ist das GrĂśĂ&#x;te. Selbst unentschlossenes bis schlechtes Wetter erträgt sich dort am besten. Das Meer ist ein altes Menschheitssehnsuchtssinnbild, nicht weniger! Regalmeter von BĂźchern und Filmen gipfeln am Meer, enden am Meer, preisen das Meer als ein einziges Mehr. Und wir haben es vor der HaustĂźr! Man kann sich das ruhig zwei, dreimal täglich klarmachen! Neuerdings versuchen wir, unsere Begeisterung auf die Kinder abfärben zu lassen. Die kennen das nämlich mit dem Meer vor der TĂźr nicht anders, finden das total normal und sind, wenn sie 8 www.die-kleinen-rostocker.de

frei haben, am liebsten zu Hause und tun nichts. Wir erreichen, wenn wir zum Aufbruch ans Wasser blasen, erst lange nichts, dann lange Gesichter und schlieĂ&#x;lich lange Verhandlungen. NatĂźrlich ändert das wenig, als Eltern einer erstaunlich alten Schule setzen wir uns durch. Erstmal. Dann sind wir in WarnemĂźnde. Es ist frisch, windig, waagerecht einfallender SprĂźhregen, alles, was Kindern SpaĂ&#x; macht. Wenn sich das Wetter nicht mehr gar so affig hat, taucht alsbald dieser drahtige ältere






Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:15 Uhr

Seite 9

:

:

hs Jahre... Herr mit der gesunden Gesichtsfarbe und dem weiĂ&#x;en Pferdeschwänzchen auf seinem KĂźnstlerfahrrad auf, hält in der Nähe unserer kleinen Musterfamilie an und nestelt an seiner Tasche, ehe er sich zufällig im Moment unseres Vorbeikommens aufrichtet, voller Freude unsere missgelaunte Meute als „hinreiĂ&#x;ende“ Kinder bezeichnet und sie ganz dringend und auf der Stelle malen will. „Dauert fĂźnf Minuten, kostet fĂźnf Euro je Portrait!“ Glaube ich gern, guter Mann, ist fair, machen wir irgendwann auch noch mal, aber nicht jetzt, denn fĂźr die Gesichter, die meine Banausenbrut heute, bei diesem wunderbaren Spaziergang an unserem wunderbaren Meer macht, wĂźrde ich im Leben nicht auf die Idee kommen, auch nur einsfĂźnfzig zu bezahlen! Uns schwebt eher das Angebot vor, das weiter drauĂ&#x;en gemacht wird, dort, wo man schon in Richtung Leuchtturm und Mole gucken kann. Hier stehen die Hafenrundfahrtdampfer, und davor ihre wackeren Werbeschreier, die stets jeden Moment mit Abfahrt und zu besichtigenden Ozeanriesen und

stundenlanger Abwesenheit drohen. Und dann sagen sie: „Kinder bis zu sechs Jahren fahren kostenlos mit!“ Hihi. Sie sagen nicht, dass dazu auch ein Erwachsener mitfahren muss. Vor allem aber drohen sie

nicht, dass sie die Kinder ins Wasser werfen, wenn nach der zweiten und der dritten Runde noch keiner da ist, der sie wieder abholen will. DafĂźr sehen sie so aus, als wĂźrden sie sich eine Weile freundlich um die Kinder kĂźmmern und ihnen Seemannsgarn erzählen. Und wiederholen dauernd, dass die Fahrt fĂźr noch so Ăźbellaunige Kinder unter sechs nichts kostet. In Zeiten, in denen die Preise fĂźr herkĂśmmliche Kinderbetreuung ständig steigen, kĂśnnte das zur echten Alternative werden, wenn die GroĂ&#x;en es mal wieder eine Weile ein bisschen nett haben wollen an Land.



www.die-kleinen-rostocker.de 9


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

W

07.09.2011

22:16 Uhr

Seite 10

ir basteln eine

Halten Sie hier mit Ihren Kindern die schönsten Urlaubserinnerungen fest: Fotos kommen hier genauso gut zur Geltung wie andere kleine Lieblingsstücke.

Ihr benötigt dazu: •

:

:

:

:

Los geht’s!

Zunächst solltet ihr den Rahmen in Eurer Lieblingsfarbe streichen und trocknen lassen. Innen liegend wird das Scrappapier derzeit mit doppelseitigem Klebeband auf der Holzplatte des Rahmens befestigt. Nun kann der bemalte Rahmen auf die Holzplatte geklebt werden. Jetzt könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen, in dem ihr alles mit Stikkern verziert oder weiter mit Farbe bemalt (den Holzrahmen). Die schlichten Holzklammern können ebenfalls mit passenden Stickern beklebt werden. Da diese bereits eine Klebefläche haben, funktioniert das ganz einfach. Das Lederband kann nun auf dem Rahmen fest getackert werden. Wenn ihr wollt, könnt ihr mehrere Bänder ziehen, damit nachher mehr Lieblingsstücke Platz finden.

Holzrahmen (quadratisch; 30 x 30 cm) – bei Krikadu erhältlich

Scrappapier 30 x 30

Klammern

Sticker

Acrylfarben

Band (ideal: Leder)

doppelseitiges Klebeband

Alleskleber

Tacker

Schere, Pinsel

:

:

10 www.die-kleinen-rostocker.de


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:18 Uhr

Seite 11

PINNWAND Ihr braucht für eure Pinnwand insgesamt ca. 2 Stunden. „die kleinen rostocker“ & das Team von „Krikadu“ wünschen euch viel Spaß!

Lass dir zeigen,wie es geht! Basteltreff (jeden Dienstag & Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr)* Workshops (Nähen|Basteln|Schmuck|Filzen)* Kinderkurse (für Kinder von 6 - 12 Jahren)* *Termine auf Anfrage

„Krikadu“ und der Kinder A&V „glada barn“ veranstalten einen Laternenumzug für Groß und Klein. Wann? Am 30.09.2011 um 18.30 UhrTreffpunkt: Wiener Platz; Route: rund um den Schwanenteich. Es erwarten Euch kleine Überraschungen!

Laternenbasteln am 27. und 29.09.2011, ab 13.00 Uhr Basteln für die Eltern 05.11.2011 Adventskalender basteln* 12.11.2011 Weihnachtssterne falten* 19.11.2011 Rund um die weihnachtliche Tischdekoration* 26.11.2011 Weihnachtliche Verpackungsmöglichkeiten*

Anzeige

*An Samstagen, jeweils von 10-18 Uhr; ohne Kursgebühren

Schon in Weihnachtsstimmung? „glada barn“ & „Krikadu“ laden alle Kinder und ihre Eltern zum Weihnachtslesen in gemütlicher Runde ein. 10.12.2011 für Kinder von 3-5 Jahren und am 17.12.2011 für Kinder ab 5 Jahre, jeweils ab 16.00 Uhr

Wiener Platz 8 | 18069 Rostock Tel. 0381 86 51 60 99 | www.krikadu.de www.die-kleinen-rostocker.de 11


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

W

07.09.2011

Seite 12

eil heute dein

Schon viele Wochen vorher fiebert unser Nachwuchs seinem ganz persönlichen Höhepunkt des Jahres entgegen: dem Geburtstag. Doch wie die erwartungsfrohe Kinderschar mit genug Abwechslung, Spiel und Spaß bei Laune halten? Hier folgen ein paar Vorschläge für lustige Unterhaltung und zufriedene Genießer.

Dekoration Ein Muss sind viele bunte Luftballons. Sie schmücken nicht nur die Räume, sondern wecken in den Kindern auch lustige Ideen zum Spielen. Selbstgebastelte Girlanden und Konfetti auf der Geburtstagstafel zaubern farbenfrohe Blickpunkte.

12 www.die-kleinen-rostocker.de

22:19 Uhr

Essen und Getränke

Fingerfood bevorzugen vor allem die Kleinen, deshalb sind trockene Kuchen (z.B. Selterskuchen) empfehlenswert. Muffins, Mini-Windbeutel oder Waffeln der Hit. Kakao, Kinderbowle und Saftschorlen löschen dazu jeden Durst. Abends überzeugt eine selbst gemachte Pizza. Oder wie wäre es mit einer leckeren Kürbissuppe? Außerdem lassen sich Hackbällchen gut vorbereiten. Diese mit Gurke, Tomate, Paprika oder Käsewürfel auf Spießchen stecken. Auch eine Würstchenkette oder Laugenbrötchen begeistert jedes Leckermäulchen.

Spiele Für die ganz Kleinen: Schnell sind Topf und Holzlöffel, Tuch oder Schal gefunden, um die guten alten Klassiker Topfschlagen und Blinde Kuh zu spielen. Mit verbundenen Augen können zudem noch Gegenstände ertastet werden.


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:19 Uhr

Seite 13

Text: Doreen Winter

Geburtstag ist… Das Mumienspiel Dazu braucht`s nur viele Rollen Toilettenpapier und mindestens zwei Mannschaften. Je ein Kind lässt sich von seinem Partner in einer vorgegebenen Zeit (z.B. fünf Minuten) möglichst ohne große Lücken und ohne großen Materialverlust von Kopf bis Fuß einwickeln. Gewonnen hat das Team, dessen Mumie dem „Original“ am nächsten kommt oder als erstes fertig ist.

Das Spiel mit der Schokolade Man nehme Messer und Gabel, Mütze, Schal und Handschuhe sowie einen Zahlenwürfel und setze sich um einen Tisch. Die unausgepackte Tafel Schokolade liegt in der Mitte. Es wird reihum gewürfelt. Fällt eine „6“ müssen schnell alle Wintersachen angezogen werden. Mit dem Besteck geht’s

an die Schokolade bis die nächste „6“ gewürfelt wird. Dann wechseln die Accessoires im Nu den Besitzer. Ein turbulentes Hin und Her ist garantiert, bis die Süßigkeit komplett verzehrt ist.

Ideen für draußen Wenn es das Wetter erlaubt, ist eine Schatzsuche zum Austoben und Luftholen genau das Richtige. Dazu wird im Voraus eine Kiste oder Truhe mit leckeren goldigen Schätzen im Garten oder auf dem Spielplatz vergraben. Eine vorbereitete Schatzkarte mit Fallen und kniffligen Rätseln hält die Kinder eine Weile auf Trab. Für Spannung sorgt auch eine Nachtwanderung. Wem dies zu aufregend ist, kann mit den Kleinen während eines Laternenumzugs auf Entdeckungstour gehen. Aber auch anderswo als zuhause lässt es sich gut feiern. Mit Karls Erlebnis-Dorf, dem Rostocker ZOO, dem Güstrower Natur- und Umweltpark sowie dem Pandino oder Kinderland treffen Sie immer eine gute Wahl. Ausflüge in die Eishalle oder in ein Erlebnisbad garantieren ebenfalls großen Spaß. Erkundigen Sie sich im Voraus bei der gewünschten Location, denn fast alle bieten extra zum Kindergeburtstag viel Überraschnungen an.

Wir wünschen viel Vergnügen beim nächsten Kindergeburtstag!

www.die-kleinen-rostocker.de 13


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

G Waffeln

07.09.2011

Seite 14

kulinarische

eburtstagsideen Sc hn e lle

a uf d ie

Allround – Muffins

Zutaten für 1 Muffinform (12 Stück):

Zutaten:

250 g Margarine oder Butter 150 g Zucker 6 Eigelb 2 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz

500 g ½ TL ¼l ¼l 6

Mehl Backpulver Milch Sprudel Eiweiß

250 g Mehl 2 ½ TL Backpulver ½ TL Natron 2 Eier, Salz 125 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 100 ml neutrales Öl 250 ml Buttermilch Papierbackförmchen oder Fett für die Form

Fett und Salz schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker, Eigelb hinzufügen. Rühren bis Zucker geschmolzen ist. Mehl und Backpulver mischen, sieben, abwechselnd mit Milch und Sprudel zufügen. Zum Schluss steif geschlagenes Eiweiß unterheben. Ergibt 16 - 20 Füllungen.

Zubereitung: Den Backofen auf 160° C vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron und 1 Prise Salz mischen. Eier in einer Rührschüssel kurz verquirlen, dann Zucker, Vanillinzucker, Öl und Buttermilch nur kurz unterrühren. Mehlmischung zur Eiermasse geben, kurz verrühren. Teig in die Muffinformen geben. Im Backofen (Mitte, Umluft 140° C) in 20 - 25 min. goldbraun backen.

Kinderbowle 1

Selterskuchen

Zubereitung:

© karandaev - Fotolia.com

22:28 Uhr

Für den Teig:

Zutaten: 4 EL Ananasstücke 4 EL Ananassaft 4 EL Himbeersaft 1 Flasche gekühlten Sprudel

Zubereitung: Alle Zutaten in einem Bowletopf mischen. Zum Schluss das Sprudelwasser hinzugeben.

4 2 Tassen 1 Tasse 3 Tassen

Eier Zucker Öl Mehl

1 Pck. Backpulver 1 Prise Salz Abgeriebene Zitronenschale 1 Tasse Selterswasser

Für die Glasur: 150 g 2 EL 1 EL

Puderzucker Zitronensaft zerlassenes Kokosfett

Zubereitung: Eier, Zucker, Öl schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben, Salz und Zitronenschale zugeben. Zum Schluss Selterswasser unterrühren. Teig bei 180° C bis 200° C ca. 45 Min. backen. Zitronenguss bereiten, auf erkalteten Kuchen verteilen, mit Streuseln dekorieren.

„die kleinen rostocker“ verlosen 3 CD´s des „KI.KA Tanzalarm!“

:

:

Tanzbegeisterung bei Groß und Klein Alle Tanz-, Berufs- und Fun-Songs aus der neuesten TV-Staffel des KI.KA Tanzalarm! Tanzen bringt nicht nur eine Menge Spaß und Fitness, sondern steht auch nach wie vor in der Beliebtheitsskala bei Mädchen und Jungs ganz weit vorn. Für die gibt es jetzt gute Neuigkeiten: Der Tanzalarm! geht – im Fernsehen und auf CD - weiter! 16 neue, bislang unveröffentlichte Tanz- und Spaß-Lieder aus der erfolgreichen KI.KA-Vorschulreihe sorgen jetzt wieder für reichlich Bewegung bei den Kids.

Schreiben Sie uns unter dem Stichwort „Tanzalarm“, per E-mail an info@die-kleinen-rostocker.de oder per Postkarte an „KWITT Medien & PR“, PF 10 20 42, 18003 Rostock. Einsendeschluss ist der 30.11.2011. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 14 www.die-kleinen-rostocker.de


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:29 Uhr

Seite 15


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

M

07.09.2011

22:29 Uhr

Seite 16

Und das kann man am besten im Freien. Denn dort gibt es für Kinderaugen ganze Welten zu entdecken. Und das funktioniert im Herbst genauso gut wie in den Sommermonaten. Wenn man sich die Sache genau besieht, dann gibt es für Kinder eigentlich kein schlechtes Wetter. Sie haben im Fall der Fälle auch an Regenwetter oft sehr viel Spaß - wenn man es ihnen erlaubt. Kinder nehmen den Wechsel der Jahreszeiten nicht einfach als Begleiterscheinung, sondern erleben die Veränderungen in der Natur viel intensiver.

:

:

it Kindern den Außer den weniger sommerlichen Temperaturen gibt es noch ein Sache, die ganz besonders für den Herbst steht: die bunte Farbenpracht. Wenn dazu noch die Sonne scheint, der Himmel blau ist und die Blätter in allen Gelb-, Rot- und Brauntönen durch die Luft gewirbelt werden, bekommt der Herbst eine ansteckende Fröhlichkeit, gerade für Kinder. Nichts liegt jetzt näher als Spaziergänge, bei denen die herbstlichen Farben und Früchte vom Nachwuchs entdeckt und aufgelesen werden können. Stundenlang kann man bunte Blätter, Kastanien, Bucheckern und Eicheln sammeln, mit denen es sich später basteln lässt. Und phantasievolle Blätterbilder können schon die Kleinsten herstellen. Natürlich lässt es sich bei einem solchen Spaziergang auch toll draußen spielen. „die kleinen rostocker“ haben dazu einige Ideen für euch, liebe Kinder!

Blätterschlacht Die großen Laubhaufen laden direkt zur Blätterschlacht ein. Ihr könnt auch in Teams spielen und zwei Felder auswählen. Wer am Ende das meiste Laub auf seinem Feld hat, hat verloren. Am Ende werden die Blätter natürlich wieder zusammengefegt.

Kastanienkönig Wieder benötigt ihr einen großen Blätterhaufen unter dem eine Kastanie versteckt wird. Alle Mitspieler wühlen dann die Blätter beiseite. Wer die Kastanie als erster findet, ist der Kastanienkönig.

Äste-Mikado Sammelt beim Spaziergang viele kleine Ästchen, die ihr dann auf einen Haufen werft. Nun müssen die Mit16 www.die-kleinen-rostocker.de


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:31 Uhr

Seite 17

n Herbst entdecken! spieler nacheinander die Ästchen entfernen. Natürlich ohne zu wackeln.

Trimm-Pfad Wenn der Spaziergang im Wald zu langweilig wird, macht doch einfach einen Trimmpfad daraus. Über Baumstümpfe lässt sich prima springen, auf geschlagenen Bäumen am Wegesrand toll balancieren und mit Kastanien klasse Weitwurf üben.

Lust auf einen Herbstausflug? Im Spätsommer gibt es sie jetzt (fast) überall: die kleinen und großen Maislabyrinthe. Ganz in der Nähe von Rostock zum Beispiel das Maislabyrinth bei Karls in Rövershagen. In vielen Gegenden gibt es auch tolle Kürbisausstellungen und man kann gleich ein paar Kürbisse mit nach Hause nehmen. Kleine Zierkürbisse eignen sich toll zur herbstlichen Dekoration. Große sind wie gemacht zum Aushöhlen und mit Kerze und Schnitzereien passen sie dann perfekt zum HalloweenFest. Und ganz nebenbei kann mit dem Fruchtfleisch eine leckere Kürbissuppe gekocht werden.

 Unser TIPP: Karls 1. Grusel- Oktober Grinsende Kürbisse, nächtliche Geisterstunde im Maislabyrinth, Filmvorführung im Gruselkino, Strohlabyrinth auf dem Dorfplatz, Halloween-Basteln, Monster-Fotopoint, Gemüseschnitzen, gratis Kinderschminken, leckere Gruselgerichte, sonntags Kürbisschnitz-Vorführung, Kostüm- und Maskenverkauf uvm.

Auf eine noch ganz andere Art als nur am Boden kann man den „Kletterwald“ erkunden. Dieses relativ neue Angebot ist sehr familientauglich und eignet sich bereits für Kinder ab 5 Jahren. Hohe Düne, Graal-Müritz oder Kühlungsborn bieten bis ca. Ende Oktober einen solchen Kletterwald und fachkundiges Personal vor Ort, das auch bei der Auswahl des geeigneten Parcours hilft. Hier kommt zum Erlebnis in der Natur auch noch ein abenteuerliches Element hinzu: Denken Sie nur an Robin Hood, Tarzan oder Indiana Jones, die bestimmt in dem einen oder anderen Kinderbuch bei Ihnen zuhause auftauchen. www.die-kleinen-rostocker.de 17


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

22:32 Uhr

Seite 18

* wir

Im Gespräch mit Stéphanie Queudet • 35 Jahre alt • studierte Germanistik an der Universität Nantes Sie kam das 1. Mal 1997 als Erasmus-Studentin nach Rostock. Die Stadt und die Region haben ihr so gut gefallen, dass sie nach dem Studium nach Rostock zurück kam und hier fünf Jahre Französisch unterrichtete. Seit 2008 leitet sie schließlich das Institut franco-allemand. Für welche Altersgruppen werden im Institut francoallemand Französisch-Kurse angeboten? Unsere Kurse richten sich vorwiegend an Erwachsene, aber wir bieten auch Kurse für Schüler an, entweder als Nachhilfe oder als Vertiefung für Schüler der 5. und 6. Klasse, die in der Grundschule schon mit Französisch angefangen haben. Insgesamt bieten wir 15 verschiedene Sprachkurse auf allen Niveaus an. Gibt es Unterschiede zu anderen Institutionen in Rostock? In unserem Institut werden alle Kurse von Muttersprachlern geleitet und es ist uns sehr wichtig, dass

:

ous apprenons le francais* lernen französisch

:

N

07.09.2011

nicht nur die Sprache sondern auch die Kultur vermittelt wird. Unseren Besuchern steht auch eine Mediathek mit über 4000 Medien auf Französisch zur Verfügung. Darüber hinaus sind wir Prüfungszentrum für die weltweit anerkannten Französisch-Diplome DELF und DALF. Diese Prüfung testet 6 Kompetenzniveaus und ist weltweit anerkannt. Ab Niveau B2 (viertes Niveau) darf sich jeder an einer Universität in Frankreich einschreiben und dort studieren. Welche Erfahrungen haben Sie mit Kindern gesammelt, die Französisch lernen? In Rostock befindet sich ein deutsch-französischer Kindergarten, die Rappelkiste in der Südstadt sowie drei Grundschulen in Papendorf, Südstadt und in Toitenwinkel, in denen Französisch unterrichtet wird. Wir arbeiten regelmäßig mit diesen Schulen zusammen, in dem wir zum Beispiel Aktivitäten in der Mediathek oder Musik-Workshops vor Ort organisieren. Vor allem haben Grundschüler jetzt die Möglichkeit auch eine Sprachprüfung (DELF-Prim) zu absolvieren. Was möchten Sie gerade Eltern mit auf den Weg geben? Englisch ist ein Muss, reicht aber nicht. Für optimale Berufsaussichten braucht man mehr als eine Fremdsprache. In über 30 Staaten der Welt ist Französisch die Amtssprache. Deutschland ist der erste Wirtschaftspartner von Frankreich und umgekehrt. Es gibt auch sehr attraktive Angebote für Französischlerner wie zum Beispiel die zahlreichen Austauschmöglichkeiten durch das Deutsch-Französische Jugendwerk oder die Doppeldiplome der DeutschFranzösischen Hochschule. Ich würde einfach sagen, Französisch zahlt sich aus. Institut franco allemand rostock | Goetheplatz 5/6, 18055 Rostock Telefon 03 81 - 45 50 07 | Fax 03 81 - 45 50 08 | kurse@cfa-rostock.de www.institutfrancais.de

Französischkurse im Institut franco-allemand Für Anfänger oder Fortgeschrittene, für den Beruf oder den Urlaub … Hier lernen Sie Französisch von Muttersprachlern mit Hochschulabschluss, die ihre Sprache mit viel Freude und Herz unterrichten. Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich. 18 www.die-kleinen-rostocker.de


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:32 Uhr

Seite 19


Kindermagazin_Herbst_2011.qxp:Layout 1

07.09.2011

22:32 Uhr

Seite 20

Halten Sie Ausschau nach unseren lustigen T-Shirts!!! ab November unter: www.wattpuschen.de erh채ltlich

Kindermagazin_Herbst2011  

kindermagazin die kleinen rostocker

Kindermagazin_Herbst2011  

kindermagazin die kleinen rostocker

Advertisement