Page 45

ALLE VERANSTALTER FINDET IHR AB SEITE 59

10.30 Uhr, Casamax Theater: „ins netz gegangen” siehe 1.2.2018 20.00 Uhr, Theater Marabu Bonn: „Glänzende Aussichten” Ein Trip durch die Wirklichkeit der Möglichkeiten. Auf ihrer Suche nach den Spielräumen und der Kunst des richtigen Lebens im Falschen, treffen sie auf die Zeit, das Telefon und der Fremde. Das Junge Ensemble Marabu spielt für Jugendliche ab 15 Jahren.

14.30 Uhr, Realschule Eichendorff: Kinderkostümfest der KG BarbarAnniter von 1963 e.V. 16.00 Uhr, Hänneschen Puppenspiele: Kinder-Puppensitzung 2018 siehe 1.2.2018 17.00 bis 18.15 Uhr, Hauptbahnhof Köln, Markthalle: Pänz Pokal siehe 1.2.2018

16.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Endenich: „Lieselotte im Schnee” Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren. Die Geschichte wird vorgelesen und durch Bilder, die mittels Beamer gezeigt werden, unterstützt. Eintritt frei!

14.00 bis 18.00 Uhr, Neanderthal Museum: Doggy Day Hunde an der Leine mit gut erzogenen Haltern können die Dauerausstellung erkunden. Eintritt plus Hund € 2,– 18.30 Uhr, Neanderthal Museum: Nachts im Museum Taschenlampenführung. Nachdem sich die Türen des Museums geschlossen haben, begeben sich Kinder ab 6 Jahren auf einen spannenden Rundgang durch die Sonderausstellung „Löwe, Mammut und Co.”. Anmeldung erforderlich. € 9,–/5,– 19.00 Uhr, Schokoladenmuseum: Nachts im Schokoladenmuseum Nächtliche Führung für Familien mit Kinder von 8 bis 12 Jahren durch das Schokoladenmuseum mit Verkostung. Treffpunkt ist am Malakoffturm gegenüber vom Schokoladenmuseum 10 min vor dem Start der Führung. Anmeldung auf www.schokoladenmuseum.de. € 16,–

20.00 bis 22.00 Uhr, NaturGut Ophoven: Nachts im Museum Ausgerüstet mit Taschenlampe und viel Mut schleichen Kinder von 6 bis 10 Jahren durch die EnergieStadt. Bitte eine Taschenlampe mitbringen! Anmeldung erforderlich. € 6,–

10.00 Uhr, Kölner Künstler Theater: „Das kleine Gespenst“ (>> SIEHE TAGESTIPP) 10.00 oder 18.30 Uhr, Junges Theater Bonn: „Die unendliche Geschichte” siehe 1.2.2018 11.00 Uhr, Freies Werkstatt Theater: BabyBühne siehe 1.2.2018 20.00 Uhr, Alte Feuerwache: „Momo” Aufführung der Abschlussklasse der Freien Schule Köln über Zeit und Zeitdruck und über den gemeinsamen Kampf dagegen. Nach dem Buch von Michael Ende, in der Alten Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln. € 10,–/5,–

9.00 bis 17.00 Uhr, Stadtgebiet Köln: Zeugnistelefon Der heiße Draht zum guten Rat bei schlechten Zensuren oder Schulproblemen. 11.00 Uhr, Krewelshof Lohmar: Zeugnis-Tag Für jede „1“ gibt’s einen freien Eintritt in die Lohmarer Spielscheune. Wer mehrmals „sehr gut“ hat, der bringt auch Freunde oder Oma und Opa mit. 16.00 bis 18.30 Uhr, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle: Bühne frei für Erftpiraten und Tarnkappennixen Schimmernde Neonfische und bezaubernde Nixen, die durch das Wasser tanzen? Mit ausgesuchten Requisiten entwickeln Kinder ab 8 Jahren und ihre Eltern ihre eigenen Ideen und setzen diese durch die Magie von Schwarzlicht gekonnt in Szene. Anmeldung erforderlich unter 02237– 638 80 20. € 5,– p.P. 18.00 Uhr, GOP Varieté-Theater Bonn: „la luna“ Zuschauer tauchen ein in die magische Welt einer Artisten-Familie und können sich neben Artistik auf Live-Musik freuen.

03.02 SAMSTAG 11.00 Uhr, Spielplatz Erkensruhr: Rangertour Erkensruhr Wanderung entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour ist als mittelschwer bis schwer einzustufen und für Kinder geeignet, jedoch nicht für Kinderwagen. Infos beim Nationalforstamt Eifel. Kostenfrei! 19.00 bis 22.00 Uhr, Naturzentrum Eifel: Nachtwanderung durch den Winterwald Mit dem Förster geht ihr auf nächtliche Spurensuche. Ein Glas Glühwein und heißer Kakao wird euch bei der Rückkehr in einer gemütlichen Hütte wärmen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Alten Kloster Nettersheim. Anmeldung erforderlich. € 8,50/6,50 20.00 Uhr, Volkssternwarte (Schiller-Gymnasium): 400 Jahre Teleskop Der Blick vom Mond bis zum Rand des Weltalls. Vortrag und Beobachtung im Observatorium für Menschen ab 10 Jahren.

12.00 bis 18.00 Uhr, Zwischenwerk VIII B: Führung durch die spannende Vergangenheit der preußischen Festung Köln. Im Kölner Festungsmuseum gehen historische Architektur- und Gartenkunst eine lebendige Verbindung mit Kunstwerken der Moderne ein. Führungen jeweils um 12, 14 und 16 Uhr. 13.30 Uhr, Kreuzblume, Domplatte: Köln von unten für Pänz Führung von colonia prima für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Treffpunkt Kreuzblume, Domplatte. Kartenverkauf über www. koelnticket.de. € 10,–/5,–

10.00 bis 17.00 Uhr, Kölner Geburtshaus Ehrenfeld: Geburtsvorbereitung am Wochenende auch morgen von 9.30 bis 16.30 Uhr, mit und ohne Partner. € 95,– für den Partner

10.00 bis 17.00 Uhr, Tante Astrid: Geburtsvorbereitung Wochenendkurs mit Partner heute und morgen. 10.30 bis 12.00 Uhr, Naturheilpraxis Harffen: Infostunde Homöopathie Mit Tipps für typische Erkrankungen bei Säuglingen und Kleinkindern wie z.B. Zahnen, Durchfall und bei Einschlafproblemen. € 15,–

11.00 bis 13.00 Uhr, Kunstmuseum Bonn: Open Space Foto-Shooting vor Kunstwerken, Zeichnen im eigenen Skizzenbuch oder als großformatige Pflastermalerei im Außenbereich des Museum. Samstags-Treff für Jugendliche ab 12 Jahren. Kostenfrei! 15.00 oder 17.00 Uhr, Casamax Theater: „ins netz gegangen” siehe 1.2.2018

11.00 bis 16.00 Uhr, Lutherkirche KölnSüd: Karnevals-Kostümmarkt Wer auf der Suche nach einem ausgefallen Karnevalskostüm ist, wird auf diesem Markt sicherlich fündig. Unikate, Originale und Accessoires von fingerfertigen Kostümjecken mit Kölsch, Halve Hahn und Liedgut! Eintritt frei! 15.00 Uhr, Bürgerhaus Kalk: Pfannekuchensitzung Frischgebacken, brandheiß und mit neuen aufregenden Zutaten! Gewürzpfeffert mit groovigen Liedern, zimtzuckrigen Szenen und knallerbsendem KicherChaos! Auf der Bühne: Die Band RITA + der kleine SCHOSCH. Garantie für viel Spaß, gute Musik, bunte Kostüme und ein gehöriges Maß an kreativem Chaos. Die Show ist für gut gelaunte Kinder ab 4 und frischgebliebene Erwachsene. ist Medienpartner der Pfannekuchensitzung! € 12,–/8,– 15.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Saal Bickendorf: Kindermaskenball der GdK Köln-Bickendorf von 1933 e.V. 16.00 Uhr, Städt. Max-Bruch-Musikschule Berg. Gladbach: Zappeltanz zum Karneval für Familien mit Kindern ab 3 Jahren im Kostüm. Eintritt frei, Spenden sind willkommen!

17.00 Uhr, DOMFORUM: „Mister Twister – Wirbelsturm im Klassenzimmer” Tobias geht nicht gerne zur Schule. Als der junge Referendar Mister Twister die „chaotische” Klasse übernimmt, ändert sich alles für die Klasse. Die turbulente Komödie für Kinder ab 7 Jahren entstand nach der niederländischen Buchreihe „Mees Kees” von Miriam Oldenhave. Kostenlose Einlasskarten sind eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Foyer erhältlich. Eintritt frei!

11.30 Uhr, Schokoladenmuseum: Schokoladig, bunt und lecker Schokoladenkurs für Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung erforderlich über koelngeniessen.de. € 33,– 13.00 Uhr, Schokoladenmuseum: Die kleine Schoko-Schule Kinder ab 5 Jahren gehen auf eine spannende Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade. Zum Abschluss könnt ihr in der gläsernen Schokoladenfabrik sehen, wie Schokolade heute hergestellt wird. € 3,50 plus Eintritt

KÄNGURU 02 I 18

45

KINDER GEBURTSTAG FEIERN!

Ideen und Anregungen unter: www.kaenguru-online.de

13.00 bis 16.00 Uhr, Deutsches Museum Bonn: TüftelTage Kartesische Taucher Spannende Themen laden junge Besucher von 6 bis 12 Jahren zum Tüfteln ein. Es wird gebastelt und experimentiert und zum Aufwärmen gibt es ein Quiz, bei dem zwei Tüftelteams gegeneinander antreten. Ohne Anmeldung! € 3,– plus Eintritt 14.00 bis 16.00 Uhr, WallrafRichartz-Museum: Rembrandt MuseumKinderZeit: Radierwerkstatt für Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung beim Museumsdienst. 14.00 bis 17.00 Uhr, August Macke Haus Bonn: Paradiesvogel Familiennachmittag rund um Karneval und Maskerade. € 12,– plus € 10,– für jedes weitere Familienmitglied 15.00 bis 16.30 Uhr, Bilderbuchmuseum Burg Wissem: Das passt doch nicht! Workshop für Kinder ab 4 Jahren. Anmeldung unter 02241 – 88 41-427. € 3,– 15.00 bis 17.00 Uhr, RautenstrauchJoest-Museum: Die Insel der freundlichen Geister Die jungen Entdecker: Kreuzschraffuren gestalten nach australischem Vorbild für Kinder ab 8 Jahren. Rahmenprogramm zur Sonderausstellung „Wüste – Meer – Schöpfermythen: Aboriginal Art der Spinifex und der Yol’u“. Anmeldung beim Museumsdienst. 16.30 Uhr, Explorado Kindermuseum: Spaß macht schlau! Kleine Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show zum Mitmachen. Nur Eintritt! 18.30 bis 19.45 Uhr, Museum Koenig: Nachts im Museum Ganz im Dunkeln, nur mit Taschenlampen ausgerüstet, wird der Ausstellungsbesuch zu einem Abenteuer. Taschenlampenführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Taschenlampen mitbringen! Nur nach Anmeldung! € 12,–/8,–

9.15 Uhr, Philharmonie Köln: Ohrenauf! – Generalprobe Kinder und Jugendlichen von 7 bis 14 Jahren dürfen live und mit einem Hörleitfaden ausgestattet der Generalprobe des Orchesters lauschen. Heute: Béla Bartók „Konzert für Orchester”. Nur mit Anmeldung unter ohrenauf@ guerzenich-orchester.de! Eintritt frei!

8.00 bis 16.00 Uhr, Vorplatz der Agneskirche, Neusser Platz, KölnNippes: Gebraucht-Fahrradmarkt Veranstalter ist die Mountainbikegruppe Köln-Bonn. Infos unter www. fahrradmarkt-koeln.de

10.00 bis 16.00 Uhr, Bonnatours: Der Natur mit Stift und Farbe auf der Spur Zeichnen und Malen in der Natur. Workshop für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Anmeldung erforderlich. € 50,– 11.00 Uhr, Nationalpark-Tor Rurberg: Rangertour Rurberg siehe 3.2.2018

Kaenguru Februar 2018  

Reisen für Familien: Nah und fern Gesundheit: Wenn Kinder ständig krank sind Väter in Elternzeit

Kaenguru Februar 2018  

Reisen für Familien: Nah und fern Gesundheit: Wenn Kinder ständig krank sind Väter in Elternzeit

Advertisement