Issuu on Google+

6. Sternwallfahrt

nach St. Radegund Oberösterreich

In Gedenken an Franz Jägerstätter – 25. Mai 2013

www.kmb.or.at


6. Sternwallfahrt

Auf den Spuren

Franz Jägerstätters

nach St. Radegund

Am Samstag, den 25. Mai 2013, macht sich die Katholische Männerbewegung (KMB) wieder zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg nach St. Radegund.

Das Leben von Franz Jägerstätter ist für die Katholische Männerbewegung Anlass ein klares Zeichen Zivilcourage zu setzen.

Franz Jägerstätter (1907–1943) ist für die Katholische Männerbewegung ein Beispiel an Zivilcourage und Glaubenskraft. Wir wollen durch diese Sternwallfahrt Franz Jägerstätters prophetisches Zeugnis sowie seine Botschaft von Gewaltfreiheit und Treue zur eigenen Überzeugung lebendig erhalten und die Bedeutung seines Wirkens ins Heute stellen und Zivilcourage fördern. Außerdem feierte Frau Franziska Jägerstätter ihren 100. Geburtstag, zu dem wir ihr mit der diesjährigen Veranstaltung gratulieren wollen.

Die Beschäftigung mit der Bibel, der Gottesdienstbesuch und der Halt in seiner Familie waren die Kraftquellen seines Lebens. Seinem religiösen Gewissen folgend, lehnte er den Kriegsdienst mit der Waffe ab und wurde 1943 hingerichtet. Jägerstätter ist Vorbild für alle Christen und Christinnen, die engagiert für Frieden und Gerechtigkeit eintreten.

Franz und Franziska Jägerstätter, das Wohnhaus, die Kirche und Jägerstätters Grab in St. Radegund sind spirituelle Kraftquellen für viele Menschen, die uns in den letzten Jahren begleitet und an der einzigartigen Sternwallfahrt teilgenommen haben. Darum ist es der Katholischen Männerbewegung ein wichtiges Anliegen, weiter rund um diesen Gedenktag (20. Mai) eine Wallfahrt mit Männern, Frauen, Jugendlichen und Kindern aus ganz Österreich zu organisieren. Zu dieser besonderen Veranstaltung lade ich Sie ganz herzlich ein.

Sich so aktiv wie möglich in Kirche, Politik und Gesellschaft einzubringen, ist Auftrag der Katholischen Männerbewegung.

Ihr DI Dr. Leopold Wimmer Vorsitzender der KMBÖ

Wir fahren im Gedenken an Franz Jägerstätter nach St. Radegund / OÖ – Samstag, 25. Mai 2013 ab 12 Uhr

Start

13.30 Uhr Musikalische Darbietung

mit Reisesegen Salzburg Domplatz

9.00 Uhr

oberndorf

9.30 Uhr

Ostermiething Fußpilger Radfahrer

Pischelsdorf Raiffeisenplaz

Kontakt: Leopold Gann, Tel. 07 7 42 / 73 17

Treffpunkt „jägerstätter“-haus

9.30 Uhr 11.00 Uhr 10.00 Uhr

der Musikgruppe „Widerstand“

14.30 Uhr

Gedenkminute beim Jägerstätterdenkmal

15.00 Uhr Gottesdienst mit Festprediger Militärpfarrer Richard Weyringer

musikalische Gestaltung Musikgruppe „Widerstand“

ab 16.00 Uhr GEMÜTLICHER Ausklang beim Gasthaus Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt! Rückfahrt für Radpilger: Übernachtungsmöglichkeiten:

Radfahrt nachTrimmelkam (stündliche Zugverbindung nach Salzburg) www.seelentium.at


Teilnahme

kontakt

Kosten Keine Teilnahmegebühr!

KMB Tirol: Adolf Stüger, Tel: 0664 / 194 55 62, Mail: astueger@aon.at

Verpflegung

KMB Eisenstadt: Mag. Johann Artner Tel.: 02682 / 777-281, Mail: johann.artner@martinus.at

Selbstversorgung unterwegs, vor Ort Versorgung auf eigene Kosten Radbetreuung Firma A Velo, Willibald Hausthaler Straße 10, 5020 Salzburg, +43 / 676 / 43 55 950 Unterkunft Info unter www.seelentium.at Speziell für Radpilger • Fahrtüchtige und verkehrssichere Fahrräder, Fahrradhelm! • Teilnahme auf eigene Gefahr, Kinder bis 14 Jahren nur mit Begleitperson! • Ausrüstung: bequeme Radkleidung, Wind- / Regenjacke, Trinkflasche; • Transport von Gepäck auf dem eigenen Fahrrad

KMB Linz: Mag. Reinhard Kaspar, Tel.: 0732 / 7610-3465, Mail: reinhard.kaspar@dioezese-linz.at KMB Vorarlberg: Mag. Roland Sommerauer, Tel.: 0664 / 88647560, Mail: kmb@kath-kirche-vorarlberg.at KMB Salzburg: MMag. Peter Ebner Tel.: 0662 / 8047-7556, Mail: peter.ebner@ka.kirchen.net KMB Steiermark: Franz Windisch, Tel.: 0316 / 8041-326, Mail: kmb@graz-seckau.at KMB St. Pölten: Michael Scholz, Tel.: 02742 / 324-3378, Mail: m.scholz@kirche.at

KMB Kärnten: Mag. Wolfgang Unterlercher, Tel.: 0463 / 5877-2440, Mail: wolfgang.unterlecher@kath-kirche-kaernten.at

KMB Wien: Helmut Wieser, Tel.: 01 / 51552-3333 Mail: ka.maennerbewegung@edw.or.at Impressum: KMBÖ, Mag. Christian Reichart, Spiegelgasse 3/II, 1010 Wien

terminVorschau

27. Sommerakademie 10. bis 13. Juli 2013 in Melk

www.kmb.or.at

Wir greifen auf, was Männer bewegt


Folder Sternwallfahrt 2013