Page 1

AUSgabe 135 // Juni 2014

KOstenlos // zum Mitnehmen

Gelände Deutsch-Brasilianische Sprühbande / Werksviertel macht Schule // Tagesgestalt Berto Medeiros Da Silva // Kunst & Kultur Out of whiteBoX // Eventsplitter Seehofer direkt // Verlosung Echte Volltreffer gewinnen! // Fundsachen Kauf Mich! – Spezial zur WM... Das Magazin der Kultfabrik Entdecke die Vielfalt am Tag

Aufgepasst! Deutsch-Brasilianische Sprühbande in der Kultfabrik. Auf den Spuren von Os Gêmeos, Nunca & Co.


München

mit

Das

Wasser mit Stern für die Weltstadt mit

Herz.

* Quelle: Nielsen, LEH+DM+GAM, W ohne WG (ohne Eigenmarken), Umsatz in %, per Dezember 2012

Seine hohe, ausgewogene Mineralisierung und sein erfrischend natürlicher Geschmack machen Gerolsteiner zur idealen Ergänzung zu jedem Essen – und zu Deutschlands beliebtester Mineralwasser-Marke.*

FH-Anz.Muenchen_210x297.indd 1

Machen Sie den Vergleich! www.mineralienrechner.de

Das Wasser mit Stern.

18.06.13 12:14


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT der K u ltfabrik bei nac h t / /

EDITORIAL

// 03 T

Wir wollen feiern!

Was sich nicht alles ändert! Der FC Bayern trägt jetzt Längsstreifen, die ESCGewinnerin `nen Bart und Deutschlands Schüler dürfen auf verspätete Unterrichtszeiten während der WM hoffen. Letzteres macht doch gleich noch mehr Laune auf das Riesenspektakel, das Mitte Juni in Brasilien beginnt. Der Countdown läuft und wir wollen endlich feiern! Auch die Kultfabrik steht dafür schon in den Startlöchern, und es sieht ganz so aus, als würde sie sich während der Fußball WM vom 12. Juni bis zum 13. Juli in eine riesige Public Viewing-Location verwandeln. Wie ein echtes WM-Warm-Up aussieht, davon kann man sich zum Beispiel beim Männerabend WM-Spezial am 21. Juni (NO8 & NO9) überzeugen, wenn Deutschland gegen Ghana spielt. Da fährt die Kultfabrik richtig groß auf: Von XXL-Leinwänden, Biergarten, In- und Outdoor-Viewing ist hier die Rede. Außerdem wurde extra dem runden Leder zu Ehren der Männerabend verschoben. Auf genau dieses Datum nämlich. Was das bedeutet? Na ganz klar: viel nackte Haut. Als besonderes Highlight ist hier zum Beispiel eine sexy Samba-Show zu erwähnen, die es vor, zwischen und vielleicht auch nach dem Spiel zu bewundern gibt. Und für alle, die nicht nur gern gucken, sondern auch gerne selber spielen, bieten die Veranstalter jede Menge Attraktionen auf dem Gelände. Wer genug geguckt und gespielt hat, der schlürft ein wenig Caipi, wiegt sich zu Ritmo do Brasil oder geht zum Abfeiern in einen der 21 Clubs, oder in 2, oder in 3, oder gleich in alle 21. Nicht umsonst heißt es: 1 x zahlen, in allen 21 Clubs feiern. Ja, ja, der Fußball. An dem kommt sogar unsere Fundsachen-Seite nicht vorbei. Wurde vollgepackt mit WM-Gadgets (T10 & T11). Ein paar brasilianische sind auch mit dabei. Apropos. Brasilien! Zu diesem Land hat die Kultfabrik ja auch ganz spezielle Verbindungen. Sprühbande, um konkret zu sein. Graffiti-Meister Loomit, der hier in der Kultfabrik residiert, hat diese Bande geknüpft. Schließlich befinden sich unter seinen Sprüher-Kollegen und Kumpanen so einige brasilianische Street Artists von Rang und Namen. Os Gêmeos, Nunca, Nina zum Beispiel haben hier ihre bunten Erkennungszeichen hinterlassen. Solltet ihr euch mal anschauen. Also nicht nur hier im Heft auf Seite T06 und T07, sondern bei einem eigenen Rundgang durch die Kultfabrik. Auch unsere Tagesgestalt Berto Medeiros da Silva, seines Zeichens Inhaber des Dance & Fight-Studios und echter „Professor de Capoeira“, lässt uns nach Brasilien blicken. Das Interview mit ihm findet ihr auf den Seiten T08 und T09. Hach, was sind wir in WM-Laune! Dabei gibt es ja auch noch andere Gründe zum Feiern. Zum Beispiel die Neueröffnung des „Dolce Vita“ in der Kultfabrik. Einem echt italienischen Club mit feinstem Interieur und einer Vorliebe für die 60er Jahre. Oder die Stadtteilwoche Berg am Laim, die uns tolle Livemusik im Eddy’s und in der Nachtkantine beschert. Einen Nachtflohmarkt im XXL-Format wird es im Juni ebenfalls geben. Dazu stehen ganze 3500 Quadratmeter in der ehemaligen Zündapphalle bereit. Das Leben ist schön! „Sem medo de ser felice“, wie der Brasilianer sagt. Also: habt keine Angst, fröhlich zu sein und feiert, was das Zeug hält. Am besten in der Kultfabrik!

Eure K-Magazin-Redaktion aus der Kultfabrik

Wendeheft Für die Kultfabrik in der „Night & Day“Version braucht man keinen Wendehals. Schlag‘s mal von der anderen Seite auf!


// ENTD ECKE DIE VIELFALT Bei tag

ÜBERSICHT

Tag Inhalt

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

T 04 / /

2

7 W

ER

K

6 10

1 15

13

eg

11

4 K

9 1 K

7

7 2

22

Vewaltungsplatz

20

14

12

Püreelinie

Lo

kw

eg

1

m ko Te le

kunst & Kultur Out of whiteBOX

14 //

16 //

Antik-design-Keller Antike Landhausmöbel, klassische Bauernmöbel & Antiquitäten. Vollholzmöbel nach Maß, Schränke, Bücherregale, Tische, Bilder & Objekte, 50er bis 80er Retro-Design. Geöffnet Fr - So 13 - 18 Uhr / sowie nach Vereinbarung

Verlosung

Eventsplitter Seehofer direkt

18 //

EventMitschnitt Munich Business School – Venture Summit

Lokweg 20

Schwemmkanal 13

Heinz Burghard – Atelier

Reiberdatschiweg 3

Hood Stuff – Streetwear

Reiberdatschiweg 3

Hoyos Architekten – Architekturbüro

Schwemmkanal 22

Info-Kiosk – Information

Am Werkstor 2

KC-Tuning – Kfz-Werkstatt

Lokweg 28-34 Reiberdatschiweg 3

Kraftwerkgasse 2

Keksliebe – Shop

Reiberdatschiweg 3

Kermer Architekten – Architekturbüro

Püreelinie 22

Kinderinsel – Kindergarten

Schwemmkanal 2

KReativo – Kindergarten

Püreelinie 22

Crossfit Munich Ganze 6 Tage pro Woche wird im CrossFit Munich nach dem neuen Fitnesskonzept aus den USA in Gruppen trainiert: Kraftund Konditionsübungen fernab von langweiligen Trainingsgeräten. Infos www.crossfitmunich.com

Gelände Das Werksviertel macht Schule / News / fit4future Fabrikneuheiten anders als man denkt / WM-Plan

Dance & Fight Tanz & Kampfkunst auf hohem Niveau. Nicht nur wer Capoeira lernen möchte, ist im einzigen brasilianischen Sportclub Münchens genau richtig. Akrobatik, Fitnessund Tanzkurse für Anfänger und Profis. Geöffnet Mo - Sa 15 - 22 Uhr / Do ab 16 Uhr

20 //

21 //

HEAVENS GATE Europas höchste Kletterhalle lädt alle Freizeit- und Profikletterer dazu ein, die vielen unterschiedlichen Routen im Heavens Gate zu entdecken. Mit kleinem Biergarten und Außenkletterbereich. Geöffnet täglich von 7 bis 23 Uhr

C2 Studio – Fotostudio

Zündappbogen 19

Knödel Gasse 24

Bildungsagentur in der Kultfabrik

20 //

Püreelinie 24

Flashtimer – Verlag

Püreelinie 22

Batavia Möbel, Textilien und Kunst aus Asien. Von handwerklich gefertigten Möbeln im Kolonialstil bis hin zu Accessoires und modernem Design; auch nach Maß. GEÖFFNET Sa 10 - 18 Uhr / So 12 - 16 Uhr / sowie nach Vereinbarung

19 //

Fellherz – Fashion

Lokweg 24

Arte-Aga – Sprachschule

Horoskop

Kultfabrik Technik – Werkstatt

Lokweg 36

Kultfabrik Vermietung – Verwaltung

Püreelinie 22

ERlebnisKraftwerk kULTI-KIDS Im 800m2 Spielparadies mit Rutschen-Parcours sowie einem Outdoor-Spielplatz warten jede Menge Sport, Spiel und Freizeitprogramm auf alle kleinen und großen Besucher. Offener Spielbetrieb Fr 13 - 18 Uhr / Sa & So 11 - 18 Uhr / Mehr Infos www.kulti-kids.de Püreelinie 30

Kursschmiede (Kunst-)Schmieden, Rennofen, Metalarbeiten, Schweißen u.v.m. im professionellen SchmiedeAtelier. Ob als Einzelkurs, Event, Incentive oder Mietwerkstatt. Mehr InfOS www.kursschmiede.com

Püreelinie 6

Entdecke Ab der Heftmitte DIE Andere Seite der Kultfabrik – bei NACHT

Dayloft – Fotostudio

Zündappbogen 9

DE Drahde Kardoffe – Imbiss

Püreelinie 6

Denaro – Buchhaltungsbüro

Kartoffelgleis 4

8

6

Kochbeu

Verlosungen

Tag-Übersicht (A-Z)

10

18

5

ER

24

36

Pa Piu rk s pla tz

12 //

5a

K

5 1

16

2

5

3

9

3

1

ER

3 5 K ER W

W

3 5 7

Kraftwerkgasse

Lo z lat pP ap nd Zü

21 19 17 15 13 11

W

kw

24

26 z lat ttp sta

26

28

Püreelinie

7 Lokplatz

14

EC

4

rk

22 20 18

2

We

16

W

22 10 K ER W

28

13 26 24

6

en

8

og

30

19

8

pb 32

4

ap

30

1

21

Siloplatz

6

nd

6

32

3

8

35

34

5

7

10

4

leis

15

ER

20

33

Fundsachen Kauf mich! – Spezial zur WM

10 //

elg

17

Knödel Garten

2

W

18

29 31

2

Tagesgestalt Berto Medeiros Da Silva

toff

6

4

10

Kar

18

Schwemmkanal

EC

W

6

8

08 //

RK

20

eg

Reiberdatschiweg

12

16

ER

K

25

9

23

w Lok WE

27

14

21

Gelände Deutsch-Brasilianische Sprühbande

06 //

1

8

ap 17

22

19

nd

1

14

übersicht

3

4

15

en pb

en

og

og

3

pb

5

ap

04 //

Laborgasse

nd

7

13

9

Editorial Wir wollen feiern!

03 //

Dreiwerk – Innenarchitekturbüro

Püreelinie 22

Emilo Ug – Kaffeerösterei

Kraftwerkgasse 10

Linckx. – Taschen-Werkstatt und Showroom

Püreelinie 22

EVentfabrik München GmbH

Am Werkstor 1

Loomit – Atelier

Zündappbogen 27

Püreelinie 8


E NTD E CK E DI E V I E L FALT d e r k u lt fa b r i k b e i ta g / /

ol tim Op 8 K ER W

Ölpfad

2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

Silogasse

3

K

3

5

W

ER

K

ER

4

5a

Friedenstraße

12

Knödel Gasse 1

a CP

rkp

lat

z

www.KULTFABRIK.de

Grafinger Straße

TU

RM

E

Für unverlangt eingesandtes Material kann keine Haftung übernommen werden. Abdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers.

FO

Werkstor

OTE

n

IN

SS

Am

2

KA

KASSE

WC C

ge

EC

a Wa

bo

4

1

Ostbahnhof

utelplatz

2

usl

EC

4

ä gh

OT

KASSE

3

6

6

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE

W

4

» REDAKTIONSLEITUNG: Nina Thiel V.i.S.d.P., nina.thiel@eventfabrik-muenchen.de » REDAKTION: Janine Bogosyan, Sunny Moonlight, Florian Reif, Livia Syttkus, Nina Thiel, Rabea Ulbrich, Michael Wüst » SCHLUSSREDAKTION: Eventfabrik München GmbH » GRAFIK / SATZ: Eventfabrik München GmbH » ANZEIGEN: Florian Reif, florian.reif@eventfabrik-muenchen.de » DISTRIBUTION: Prosac-Vertrieb, Heiko Mentrup, Grafinger Str. 6, 81671 München / Eigenvertrieb » DRUCK: Vogel Druck und Medienservice GmbH & Co. KG, Leibnizstr. 5, 97204 Höchberg » AUFLAGE: 40.000 Exemplare » HERAUSGEBER UND VERLAG: Eventfabrik München GmbH – Marketing, Grafinger Str. 6, 81671 München » ERSCHEINUNGSTERMIN: 30.05.2014 // Die nächste Ausgabe erscheint am 30.06.2014 » KONTAKT: Eventfabrik München GmbH, Grafinger Str. 6, 81671 München, Telefon: +49 89 499 49 170, Fax: +49 89 499 49 188, Email: redaktion@eventfabrik-muenchen.de » Gewinnspiel Rechtshinweis: Gewinnziehung per Los, kein Schriftverkehr möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich (E-Mail oder postalisch) verständigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

4

16

11

// 05 T

IMpressum

Rosenheimer Straße

6

Geländepl an

EINFAHRT

Miie Meer

Mitte Meer Südländische Köstlichkeiten bringen mediterranes Flair auf den heimischen Speiseplan. Tipp: große Fleisch- und Fischtheke.

Unser Partner in Versicherungsfragen: Versicherungsmakler Olaf Janssen / Mail: info@janssen-makler.de / Hotline: 0172 - 85 88 825

Geöffnet Mo - Sa 9 - 20 Uhr Schwemmkanal 4-6

Möbel Willinger Lagerhalle des Traditions-Möbelhauses Willinger am Orleansplatz. Gelegentliche Lager- und Sonderverkäufe. KONZERTE · MESSEN · VERANSTALTUNGEN

Laborgasse 3

Mehr INFOS www.tonhalle-muenchen.de

Musik-Container – Proberäume

Lokweg 2-10

m.w Architektur – Architekturbüro

Püreelinie 22

Knödel Gasse 16

ThokkThokk – Fashion

Kartoffelgleis 4

Knödel Gasse 22

V-salon Sich bis kurz vor der Partynacht noch das Haupthaar schneiden lassen zu können, ist Konzept des V – kurz und prägnant nach der Besitzerin Violetta benannt, die euch für die Party auch schminkt und stylt. Termine nach Vereinbarung unter 089 / 120 34 615

Zündappbogen 9

Prosac – Promotion

Püreelinie 22

PWX – Kunstschmiede, -schlosser

Kraftwerkgasse 3

Red orbit – Webentwicklung

Püreelinie 24

Sanitäts-Container

Püreelinie 32

Schöllkopf / Knadler

Püreelinie 22

1310 | Logo Technikum

Technikum Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. Mehr INFOS www.technikum-muenchen.de Schwemmkanal 20

Püreelinie 24

TRommelStudio ORAMA Ausdruck durch Musik - das ist das Motto von Alexis Drougas, der Kinder und Erwachsene in Schlagzeug und Percussion-Instrumenten unterrichtet. Workshops, Einzelunterricht, Schulklassen, u.v.m. // Mehr Infos www.trommelstudio-orama.de

NachtKantine Leckere Holzofen-Pizza, Pasta, Burger sowie mediterrane und klassische Gerichte. Das große Café - Restaurant NachtKantine bietet tagsüber eine große kulinarische Auswahl in gewohnt entspannter Atmosphäre. GEöffnet täglich (außer Sonntag) 11 - 04 Uhr On Stage – Theaterbühne

TONHALLE Perfekte Akustik, multi-funktional und extrem verwandelbar - die TonHalle ist die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil.

Püreelinie 4

Nacht-Übersicht (A-Z) 11er – Club

Knödel Gasse 11

Americanos – Club

Knödel Gasse 20

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery – Imbiss

Kartoffelgleis 5

Blue Sun – Club

Knödel Gasse 5

Die Bar – Event-Bar

Knödel Gasse 21

Eddy's Rock & Oldies Club – Club

Kartoffelgleis 6

Fingerfood Imbiss – Imbiss

Knödel Gasse 5a

herzglut – Bar

Püreelinie 16

Kölsch Bar – Bar

Knödel Gasse 18

Kult-Döner – Imbiss

Knödel Gasse 19

Latino´s Bar & Club – Bar & Club

Püreelinie 12

Living4 – Club

Kartoffelgleis 2

Mondscheinbar – Bar

Knödel Gasse 9

Mr. Wong – Club

Püreelinie 2

Nachtfee – Club

Knödel Gasse 7

New York Tabledance – Club

Reiberdatschiweg 7

NOX Club Munich – Club

Kraftwerkgasse 6

PubCrawl Munich – Partytouren

Knödel Gasse 24

Rafael – Club & Bar

Knödel Gasse 3

Roses – Club

Knödel Gasse 1

Sanitäts-Container

Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 8

Wachbüro

Püreelinie 32

Schlagergarten – Bar

Werk1 München

Reiberdatschiweg 3

Space Burger – Imbiss

Am Werkstor 6

Werkbox Offene Werkstätten für Handwerk, Kunst und Eigenbau. Die WerkBox3 ist der Ort zum Selbermachen für dich! Wechselnde Workshops und Ausstellungen. Mehr Infos www.werkbox3.de

Tex Mex King – Imbiss

Knödel Gasse 14

The Temple Bar – Bar

Kartoffelgleis 7

Zündappbogen 8

3

OFFENE WERKSTÄTTEN

HANDWERK | KUNST | EIGENBAU

Titty Twister – Club

Kartoffelgleis 3

Wachbüro

Püreelinie 32

Willenlos – Club

Reiberdatschiweg 11


T 06 / /

Gelände

/ / EN T DE C K E D I E V I EL FA LT b e i tag

DEUTSCH-BRA Begleitet uns auf unserem Spaziergang durch die Kultfabrik und entdeckt, wie viel Brasilien in diesem Ort am Münchner Ostbahnhof steckt.

Loomit und Os Gêmeos, São Paulo 1990; ©Loomit

Der Kultfabrik Resident-Artist Matthias Köhler ist deutscher Graffiti-Writing-Künstler und gehört zu den Pionieren der deutschen Graffiti-Szene. Neben seiner großen Leidenschaft für Land und Leute zieht es den sympathischen Münchner bereits seit vielen Jahren immer wieder über den großen Teich, um in São Paulo, Rio und anderswo Wände, Züge oder gar Handgranaten zu besprühen. Unter Schirmherrschaft der UNESCO bemalte er 2001 zusammen mit den brasilianischen Graffiti-Künstlern Os Gêmeos, Vitché, Herbert Baglione und Nina Pandolfo sowie mit den deutschen Graffiti-Künstlern DAIM, Codeak und Tasek ein circa 700m2 großes Mural an der Avenida 23 de Maio, das jedoch einige Jahre später „versehentlich“ von der Stadtverwaltung grau überstrichen wurde.* Mit Os Gêmeos hatte er bereits in den 90er Jahren einige Wände in der Millionenmetropole São Paulo bearbeitet, holte die Zwillingsbrüder kurz darauf zum ISARART Festival und später für weitere Gemeinschaftsprojekte wie zuletzt zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (Ludwigsbrücke) nach München.

*Nach dem großen, weltweiten Medienaufschrei, der dem Überstreichen des Murals an der Avenida 23 de Maio folgte, kam es zu einer Wiedergutmachung von Seiten der Stadtverwaltung. 2010 durften die brasilianischen Street Artist (Os Gêmeos, Nina, Nunca, Zefix, Finok) gegen Bezahlung erneut zur Sprühdose greifen. Das Ergebnis dieses städtischen Verschönerungsauftrags seht ihr hier rechts: 700m2 – Mural in in São Paulo, Av. 23 de Maio: Os Gêmeos, Nina, Nunca, Zefix, Finok, 2010; ©N. Thiel

Die eineiigen Zwillingsbrüder aus São Paulo sind nicht nur an ihrer orange-gelben Farbidentifikation leicht zu erkennen, sondern auch an ihren zerbrechlich wirkenden Figuren, die einer Phantasiewelt entflohen zu sein scheinen, in der sie klandestine Botschaften verbreiten. Heute gehören die Brüder Gustavo und Otavio zu den bedeutendsten Street Art Künstlern Brasiliens, bemalten bereits die Tate Gallery, ein schottisches Schloss, wurden vom Guardian unter die Top 10 der Street Artist of the World gewählt, und, und, und. Unübersehbar wohl fühlen sich die Künstler auch in der Kultfabrik … ob das wohl am orangen Ambiente liegt? … Os Gêmeos in der Kultfabrik

Os Gêmeos in der Kultfabrik


EN T DE C K E D I E V I EL FA LT b e i tag / /

Gelände

/ / 07 T

ASILIANISCHE Bereits mit 12 Jahren hinterließ Nina Pandolfo Tags in den Straßen von São Paulo, begeisterte sich für Street TheaterMalerei und machte sich schon früh in der vorrangig männlichen Graffiti-Szene mit ihren mangahaften Puppen mit den großen träumerischen Augen einen Namen. Os Gêmeos lernte sie Anfang der 90er in der High School kennen, seither sind die drei unzertrennlich miteinander verbunden. An vielen Murals und Großwerken der Zwillinge ist sie beteiligt, arbeitet inzwischen auch mit Skulpturen und hat mit ihrer Kunst maßgeblich dazu beigetragen, Street Art salon- beziehungsweise galeriefähig zu machen.

Nina in der Kultfabrik

Auch Nunca griff früh zur Sprühdose beziehungsweise zum Farbroller. Als 12-Jähriger zählte er zu den so genannten Pichaçoes oder Pixaçãos:*. Statt für Schriftzüge ist er heute eher für seine figürlichen Motive bekannt, bei denen er sich von der inidigenen Kultur seines Landes inspirieren lässt. 2013 war er mit seinen „Brazilian Natives“ Teil der Ausstellung Street Art Brazil, die im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfand; 2014 wurde er unter die 23 bedeutendsten brasilianischen Künstler gewählt, die von der FIFA in der Official Art Print Edition präsentiert werden.

Nunca in der Kultfabrik

*Pixaçãos: In den 60er und 70er Jahren fanden die so genannten Pixaçãoes mit ihren krakeligen Schriftzügen einen Weg, ihren Protest gegen die Diktatur des Landes sichtbar zu machen. Heute fungieren die schwarzen Kritzeleien eher als Markierung rivalisierender Gangs, die damit auf halsbrecherischer Mission ihr Revier abstecken. – In gewisser Weise dadurch jedoch auch immer noch ein sozialer und politischer Protest, der einem von den Hochhäusern entgegenschreit.

Linke Seite: People of Ipanema in Rio De Janeiro; Bild ganz rechts: People of Munich in der Kultfabrik, by Andrea Brandani

Auch der Carioca Andrea Brandani, besser als „der Elefantenmann“ (Elephant Man) oder „Dédé“ bekannt, hat seine Spuren in der Kultfabrik hinterlassen. 2013 war er im internationalen Künstlerhaus Villa Waldberta zu Gast. Das Ergebnis seines Streifzuges beziehungsweise seiner Münchner Stadtsafari ziert seitdem einige Müllhäuser auf der Rückseite des ErlebnisKraftwerks Kulti-Kids als auch eine Mauer im Stadtteil Ipanema. Wer in Rio de Janeiro also unvermutet Heimweh bekommen sollte, braucht sich nur in Richtung Strand aufzumachen und steht dort sogleich den „People of Munich“ gegenüber. Fantastisch!


T 08 / /

Tagesgestalt

/ / E N T D E C K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

BERTO MEDEIROS DA SILVA So schnell wären wir also beim Thema FuSSball. Wahrscheinlich zwar eine rhetorische Frage, aber: Bist du FuSSball-Fan?

Ja! Früher war ich lange Zeit für den FC Santos aus São Paulo, aber nachdem Neymar weg ist, bin ich für Bayern. Keiner anderen Nation wird so viel Leidenschaft am Ball, so viel Spielfreude attestiert wie Brasilien. Genau so verhält es sich auch mit Pelé. „O Rei“, den FuSSball-Gott nannte man ihn. Ist das immer noch so?

Pelé! (mit völliger Ehrfurcht spricht er den Namen seines Landsmannes aus). Pelé ist ein Urgestein. Heute kennt ihn aber kein Kind mehr, wenn du nach ihm fragst. Aber er hat den Fußball revolutioniert, nicht zuletzt auch deshalb, weil er gezeigt hat, dass man auch ohne Gewalt Fußball spielen kann. Heute sind alle so aggressiv im Vereinsfußball. In Deutschland muss man bluten, um Fußball spielen zu dürfen, vor allem in den Jugendvereinen. In Brasilien gibt es keine Vereins-Massenveranstaltungen wie hier, dort lernen die Kinder buchstäblich auf der Straße zu spielen. Und wer ist der Pelé der aktuellen Mannschaft?

Neymar. Wer wird Weltmeister?

Brasilien. (Na gut, die Frage hätten wir uns also auch sparen können ) damit wir dann am Ende doch zumindest mit den Brasilianern mitfeiern können – welchen brasilianischen FuSSball-Song sollten wir kennen?

Das offizielle WM-Lied ist von Daniela Mercury. Naja, die Lieder besingen im Grunde alle dasselbe: Fußball, Carnaval und schöne Frauen, und sagen doch nichts. Aber „Brasil, Brasil, Brasil – a copa do mundo é nossa!“ – das sollte man schon singen können! Was ändert sich in Brasilien aktuell durch die WM?

Auch dank Bertos Dance & Fight-Studio ist Brasilien quasi fernab von allen Großsportereignissen permanent in der Kultfabrik präsent. Einen besseren Ort, um in München authentisch Capoeira zu lernen, gibt es kaum. Eine bessere Tagesgestalt, um etwas mehr über Brasilien, die Liebe zu Futebol und Capoeira zu erfahren, wohl auch nicht …

Den Leuten wird jetzt bewusst, dass man eine funktionierende Infrastruktur nicht im Handumdrehen hinkriegt. Wenn man etwas nachhaltig bauen will, was auch länger bestehen soll, muss man viel Zeit und Geld investieren. Ich rede da von Flughäfen, Autobahnen, Zugverbindungen. Schätzungsweise 40 Mrd. US-Dollar wurden in die Infrastruktur Brasiliens investiert, trotzdem befürchten Experten ein großes Chaos zur WM. Nicht zu unrecht, würde ich behaupten … Du kommst aus Brasilien, lebst aber in München. Da

Du warst gerade auf Heimaturlaub – wo genau kommst du her?

Aus Londrina, was so viel heißt wie „klein London“, eine Großstadt mit inzwischen über einer halben Millionen Einwohner im Bundesstaat Paraná. Übrigens auch die Heimatstadt von Giovane Élber.

merkt man schnell, was einem gefällt an Land und Leuten und was nicht. Wie ist das bei dir?

An München mag ich die Organisation und die Zuverlässigkeit der Leute. Was mir nicht gefällt, ist, dass meine Familie so weit weg ist. An den Brasilianern mag ich ihre Anpassungsfähigkeit sowie ihre Zuversicht, alles schaffen zu können. Was ich nicht mag, ist die Unsicherheit in den großen Städten.


E N T D E C K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t / /

Tagesgestalt

// 09 T

Gibt es eine aktive brasilianische Gemeinschaft in München?

Oh ja, viele sogar! Außerdem gibt es einige brasilianische Bars, in denen man sich gerne trifft. Und dann gibt es „Mama Sandra“, so etwas wie eine „brasilianische Institution in München“, die dann für alle kocht. Auch das Dance & Fight-Studio ist ja in gewissem MaSSe ein Treffpunkt für Brasilianer und alle, die sich für den brasilianischen Kampftanz Capoeira interessieren. Wie lange seid ihr schon hier?

10 Jahre! Wir feiern im September unser 10-jähriges Jubiläum mit vielen Mitmach-Aktionen. Jeder ist herzlich willkommen! Wie sieht denn das aktuelle Angebot im Dance &

Musik! Musik! Musik! Einmal im Ohr, muss man sie immer & immer wieder hören: Die K Magazin Ohrbegleiter des Monats:

Nina

Fight-Studio aus?

Drei Mal die Woche bieten wir Capoeira für Erwachsene an, fünf Mal die Woche für Kinder ab 3 Jahre. Aber unser Programm ist nicht rein auf Capoeira beschränkt. Zusätzlich bieten wir auch Kurse an wie Capo-Yoga, kubanischen Salsa, Zumba, Bollywood und afrikanischen Tanz. Neu ist auch der „Musikgarten“, das ist MutterKind-Turnen mit Musik, Gesang und Tanz. Und was gibt es sonst noch Neues im Dance & Fight?

Für Damen gibt´s jetzt Capo-Robics, eine Mischung aus Capoeira und Aerobic. Dieses Programm habe ich schon vor zehn Jahren entwickelt. Im Zuge des ZumbaFiebers habe ich ein ähnliches Programm mit Capoeira Elementen neu zusammengestellt zu Afro-Brasilianischer Musik, das findet immer dienstags um 19.30 Uhr statt. Alle Infos und Neuigkeiten gibt es aber auch immer auf unserer Webseite www.danceandfight.de

George Ezra Budapest ›› „For you – you I’d leave it all – a dubbie duuu, a dubbie duu“

Janine James Hunter Jacqueline ›› … und danach „Carina“ und „I’ve got to learn more Mambo“ und … hach, tolle Musik!

Mike

Conchita Wurst Rise like a Phoenix ›› Geiler Sound à la James Bond

CAPOEIRA

Marlen e

Capoeira ist eine Mischung aus Kampfsport, Musik und Tanz. Ein Tanzkampf wenn man so will (daher trägt Berto’s Studio auch den Namen „Dance&Fight“). Seinen Ursprung soll Capoeira im afrikanischen NiGolo („Zebratanzt“) haben, entwickelt wurde er von nach Brasilien während der portugiesischen Kolonial-

Mr. Probz Waves (Robin Schulz Remix) ›› Klasse!

macht verschleppten afrikanischen Sklaven, die sich unter dem Tarnmantel des Tanzens und der Musik in Kampfkunst übten. Sklaven war es schließlich strengstens verboten, jegliche Art von Kampfübung auszuüben.

rabea

So unterscheidet sich Capoeira nicht nur in seinen Riten und Traditionen von anderen Kampfsportarten, sondern begeistert vor allem auch durch seine spielerischen Elemente, den Einsatz von Instrumenten wie Berimbau, Atabaque und Pandeiro, die die unverkennbaren Capoeira-Rhythmen vorgeben, sowie die dazu gesungenen Lieder.

Coldplay Atlas ›› Chris Martin hat einfach eine Stimme zum Dahinschmelzen.


T 10 / /

FUNDSACHEN

/ / en T D E C K E D I E V I E L FA LT B ei ta g

KAUF MICH! -Spezial Sind wir nicht alle ein bisschen … Balla-balla?

Brazil Band 2014 Let’s all Samba! Die App „Brazil Band 2014” macht’s möglich. Probiert’s doch gleich aus! Acht verschiedene Instrumente stehen euch zur Verfügung, jede Menge Soundloops ebenfalls. Alleine musizieren ist langweilig? Dann schließt euch mit euren Freunden zusammen und formiert euch zur Band. Das beste Brazilian Party Warm-Up im Pocketformat. www.brazilianband2014.com

Laola-Handschuh Wer sich an den Ganzkörperflaggenanzug erstmal herantasten will (Achtung, Wortspiel!), dem empfehlen wir den Kauf des Laola-Handschuhs. Dieser ist ebenfalls hauteng, garantiert aus Polyester und in sämtlichen Länderfarben erhältlich. Da macht das in die Händeklatschen doch gleich noch viel mehr Spaß! Ebenfalls nicht zu verachten: bei Niederlage kann man sich dieses Fanartikels im Handumdrehen entledigen. www.fussball-werbeartikel.eu

Lolliclock WM Uhr Wie war das doch gleich mit der Zeitverschiebung Deutschland zu Brasilien? Was drei Stunden? Nein, fünf!? Mit der Lolliclock verpasst ihr garantiert keine WM-Begegnung. Unser Tipp: eine Uhr auf Ortszeit stellen, die andere auf den Austragungsort. www.geschenkidee.ch

Buff Headwear in Länderfarben Eh klar, wer „in“ sein will, braucht einen Schlauchschal. Wie gut, dass es den passend zur WM jetzt auch in vielen Länderfarben gibt. Je nach Lust und Laune zu tragen als Haarband, Mundschutz, Mütze, Schal, oder, oder, oder. Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Olé! www.buff.eu/welcome

Top & Rock in Deutschlandfarben So was von elastisch, dieses Teil! Passt oben wie unten und sieht immer gut aus. Die Deutschen lieben’s eben praktisch – und genau das ist dieses Universal-Kleidungsstück. Und dank des Markenlogos ist das mit der Streifenreihenfolge auch ganz easy. Unser absolutes Must-Have für alle weiblichen Fußballfans. www.amazon.de


en T D E C K E D I E V I E L FA LT B ei ta g / /

FUNDSACHEN

/ / 11 t

zur WM Flaggen-Morphsuit Mit dem Flaggen-Morphsuit bekommt der Slogan „Du bist Deutschland“ gleich eine ganz neue Bedeutung. Wer mal von Kopf bis Fuß Flagge zeigen will und ein echter Fußballfan ist, der entscheidet sich für dieses Ganzkörperoutfit. Laut Hersteller punktet der Morphsuit durch die hautenge Passform, die genug Bewegungsfreiheit für spontane La Ola-Welleneinlagen oder Freudentänze bietet. Wir meinen: könnte heiß werden, hat in Deutschland aber auch noch den Vorteil, vor Regen und Kälte zu schützen. www.morphsuit.net

Diesen Stimmungshit – gibt‘s auch hier in der Kultfabrik!

Dante’s ComBinho© Bei der WM in Südafrika wurde die Vuvuzela eingeführt. Daran kam 2010 kein Gehörgang unverletzt vorbei. Und weil man zum Trötensound so schlecht Sambatanzen kann, gibt es 2014 nun die „ComBinho©“ – ein Gadget, das gleich vier Instrumente miteinander vereint: Trommel mit Sticks und Tragegurt, Rassel, Ratsche und 3-Ton-Pfeife. Im Produktvideo dazu zeigt Dante auf beste brasilianische Art wie’s funktioniert. www.mediamarkt.de

iphone App „Sound Brazilian“ Wer während oder nach der Fußball-WM Lust bekommt, Land und Leute kennenzulernen, der sollte doch durchaus ein paar Worte Portugiesisch sprechen können, schließlich sind die Brasilianer nicht für ihre Fremdsprachenkenntnisse bekannt. Mit der iphone App „Sound Brazilian“ gelingt euch dann sogar die richtige Aussprache. www.itunes.apple.com

Android-App GPS Navigation & Maps + offline Für alle, die so verrückt sind und sich zur WM in den Flieger setzen um mal echten brasilianischen Fußball zu erleben: die Android-App GPS Navigation & Maps. Kostet gerade mal 1 Euro, aber bringt Fußballreisende sicher und ohne hohe Roamingkosten wieder zurück ins Hotel. Funktioniert sogar offline (und das kann sich in Brasilien als absoluter Vorteil erweisen!). www.24android.com/de

Stoffwindel im FuSSballdesign

Wimpern in Deutschlandfarben Fanschminke war gestern – jetzt wird geklebt! Für den perfekten Wimpernschlag im noch perfekteren Augenblick sorgen die glänzenden Fantasy Wimpern in Deutschlandfarben. Absolut dezent und trotzdem unübersehbar. Fußballfeeling und Diva-Dramaturgie in einem. Perfekt! www.echterfanshop.de

Fußball, Windeln, Brasilien … war da nicht mal was?! Ja genau! Angeblich trug ausgerechnet Brasiliens bester Torschütze und Wunderkind Ronaldo bei der „Copa America“ 1999 na ja, … nennen wir es mal „Spezialunterwäsche“. Ebenfalls speziell zur WM konzipiert: die Stoffwindel von Windelmanufaktur – aus der alle kleinen Wunderkinder hoffentlich auch irgendwann wieder hinauswachsen. www.windelmanufaktur.de


T 12 / /

Verlosungen

/ / EN T D E C K E D I E V I EL FA LT b e i ta g

Mitmachen 2 Mal echte Volltreffer gewinnen!

Einfach E-Mail mit 1 oder 2 an verlosung@kultfabrik.de bis 26.06.2014 schicken. Die Gewinner werden per Mail/Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir schicken euch hoch hinaus! Unser Gewinn führt euch (2 Erw., 1 Kind) für 2 Nächte ins Kinderhotel Oberjoch auf Deutschlands höchstes Bergdorf in den Allgäuer Alpen. Und zwar zu „Schlemmer All-Inclusive!“

1 // Kinderhotel Oberjoch**** //

Das 4-Sterne-Kinderhotel Oberjoch steht für Urlaub „hoch über dem Alltag“ und punktet mit seiner außergewöhnlichen Lage auf 1.200m in Deutschlands höchstem Bergdorf. Nur 200 Meter vom Hotel entfernt bringt die Sesselbahn große und kleine Urlauber in eines der schönsten Wander- und Naturerlebnisgebiete der Allgäuer Alpen. Pures Vergnügen versprechen die riesige Panorama-Bade- und Saunalandschaft mit der längsten Hotelwasserrutsche Deutschlands (128 Meter!), Hallenbad, Outdoor-Pool, Riesenwhirlpool und Kleinkinder-Wasserparadies „Planschen auf dem Bauernhof“, der 2000m² große Indoor-Spielbereich mit Kino & Theater, Familien-Bowlingbahn, Eislauffläche, Softplayanlage, Gokartbahn und Turnsaal sowie der Outdoor-Spielpark mit Minizoo, Hüpfburg und Abenteuer-Kletterwald. Unser Fazit: Familienurlaub der Superlative bei einem sensationellen PreisLeistungsverhältnis. www.kinderhoteloberjoch.de

Auch für alle Nicht-Fußball-Fans ein absoluter Volltreffer: die süßen WM-Kreationen von Keksliebe. Wir verlosen die Keksdose mit den WM-Must-Haves 5 Mal unter unseren Lesern.

2 // 5 x Keksliebe Golden Goal //

Olé, olé, olé, die neuen Kekskreationen von Keksliebe sind da! Und die sind fast so schön, wie das perfekte Sommermärchen. Fußball, Trikot und Fußballschuhe in ihrer leckersten Form – so schön, kann rund und eckig sein! Geeignet als Nervennahrung für den liebsten Fußball-Fan an eurer Seite, für die Clique beim Public Viewing oder für die süßen Fußballverweigerer daheim. Ihr wollt das Trikot eures Lieblingsspielers verschenken – da Keksliebe all seine Kekse liebevoll per Hand gestaltet, ist auch das möglich. Jetzt müsst ihr euch nur noch für die richtige Trikotfarbe und Nummer entscheiden. www.keksliebe.de


11. – 27. Juli 2014

www.ritterturnier.de

! n e r h ü f t n e h c i d s s a L Tickethotline KRT_AZ-Kultfabrik-01.indd 1

0 18 06 - 11 33 11

powered by Planet33. Festnetz 20 ct/Anruf; Mobilfunk 60 ct/Anruf

23.05.14 09:49


T 014 / /

Kunst & Kultur

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei ta g

Out of whitebox

Produzentenmesse ARTMUC Praterinsel, 29. Mai – 1. Juni 2014

Im Juli 2013 schloss die Kunsthalle whiteBOX und machte den Baggern Platz. Deshalb werden wir uns in dieser ortlosen Zeit der nächsten Monate in München umschauen, was diejenigen Kreativen tun, die mit uns zu tun hatten, zu tun haben werden oder uns einfach so interessieren – Out of whiteBOX.

Die Kunstmesse Stroke Art Fair, früher stärker den Aspekt des öffentlichen Raumes im Titel Urban Stroke führend, fand Anfang Mai zum fünften Mal in München statt. Zum zweiten Mal auf der Praterinsel. Mit überragendem Erfolg. Raiko und Marco Schwalbe, die Veranstalter, sind für die whiteBOX keine Unbekannten. 2011 zeigte Boutique M.Unique dort eine kleinere Urban Art-Messe, „Kunst-Konsum-Event“, 2012 folgte eine Homework-Design-Show mit dem Titel bREEZE. Nun setzen die beiden noch einen drauf. Am Donnerstag, den 29. Mai, eröffnen sie ARTMUC (bis 1. Juli 2014).

Raiko Schwalbe: „2009 und die ‘Island of Art‘ sind bereits fünf Jahre Vergangenheit. Die Stroke Art Fair beweist, dass sich das `Münchner Phänomen‘ wohl nur in den Köpfen der ewig Gestrigen gehalten hat.“ Bämm! Damit wären also dann die Fronten klar. Hier die frischen Pop-Veranstalter vom farbigen Kunstfrühling, dort die skeptischen Galerie-Oligarchen und Avant-Devant-Derriere-Garde-Sabberer. Hier Kunst aus des Volkes Mitte auf den Plätzen dieser Welt, dort das zynische Business in der Trutzburg mit den ewig Gestrigen, die so genannt werden, weil sie sich noch erinnern können. Art Agit Pop.

Griff nach der höheren Kunst? Wir haben gefragt. K-Magazin: „Nun habt ihr ja noch mit ARTMUC ein weiteres Format am Start, ebenfalls auf der Praterinsel. Eine Produzentenmesse für Bildende Kunst, also ohne Beteiligung von Galeristen. Über 100 Künstler, viele aus der lokalen Szene. Das erinnert uns an die Produzentenmesse. „Island of Art“, die im Oktober 2009 von der Malerin Sylvie Arlaud in der whiteBOX organisiert wurde. Jede Menge Zuschauer, kaum Verkäufe. Ein Münchner Phänomen?

Bitte, niemand ist gegen Produzentenmessen. Das wäre sinnloser Schwachsinn. Trotzdem haben Produzentenmessen ihren Stellenwert und ihren Ort. ARTMUC und Stroke Art Fair sind unschätzbar wertvoll für Neustarter und Künstler ohne Galerie, die sich präsentieren wollen. Aber es wird eben auch immer Leute geben, die sich sagen: Es war schon immer etwas gestrig, einen besseren Geschmack zu haben.


Kunst & Kultur

/ / 015 T

Maman und Ich Von der Mutter zum Mädchen verhätschelt, weiß Guillaume nicht: ist er Mann oder Frau? Ist er schwul oder heterosexuell? Autobiographischer Film des Autors, Regisseurs und Schauspielers Guillaume Gallienee. Start 5. Juni // Komödie

Einmal Hans mit scharfer SoSSe Wie es die Familientradition will, muss die älteste Schwester auch als erste unter die Haube. Und weil Schwesterchen Fatma schon schwanger ist, bleibt Deutsch-Türkin Hatice nur wenig Zeit zur eigenen Brautschau. Start 12. Juni // Komödie Darstellerbesuch am 15. Juni

Das Schicksal ist ein mieser Verräter Frühling! Verliebtheit! Eine Reise nach Amsterdam! Eindeutig ein Liebesfilm und eine ungewöhnliche Herangehensweise an das Thema Krebs. Nach der Vorlage des wunderbaren Romans von John Green. Start 12. Juni // Drama Ladykinopreview am 4. Juni

2 x 1 Geschenkfilmdose gewinnen! sen Geschenk filmdo an den ch ltli hä er ch au d unter Kinokassen un er.de w w w.mathaes

Musterabbildungen

E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei ta g / /

nur

24,90 €

2 x Kino, 2 x Softdrink, 1 x Popcorn, 1 x Movie-Gums (m)athäser Bayerstraße 3 – 5 80336 München

Einfach E-Mail mit Betreff „Filmdose Juni“ bis zum 26.06.2014 an mathaeser@kinopolis.de schicken.


T 16 / /

Eventsplitter

/ / E N T D E C K E D I E VI E L FA LT b e i Nac h t

Michi im April zu Gast bei …

Seehofer direkt Immer unterwegs, um für euch zu berichten: von Konzerten, Clubs, Ausstellungen, Theaterstücken und von allem, was das kulturelle Leben hier in der Kultfabrik so bereichert. Als sich Ende April hoher politischer Besuch ankündigte, wollten wir diesen Termin natürlich nicht verpassen.

Aus Anlass der Europawahl fand am Dienstag, 29. April 2014, eine Wahlveranstaltung der CSU zur diesjährigen Europawahl im Technikum statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Staatsminister für Bildung und Kultus Dr. Ludwig Spaenle mit den Worten, dass man gerne hier ist, in der Kultfabrik: „Wo könnt´s besser sein für die CSU?!“ Wenig später kündeten schwarze Limousinen Ingolstädter Herkunft mit Blaulichtaufsatz die Ankunft des Landesvaters. Nach kurzem angeregtem Small Talk marschierte Horst Seehofer, von den Bossen der Kultfabrik und ernsten Männern mit Ringelkabel am Ohr flankiert, unter Beifall ein. Dort wartete auf der Bühne Ralf Exel, der in seiner Funktion als aktiver Fußballer an diesem Tag (lieber?) nicht FC Bayern vs. Real Madrid schaute. Später wird ihn Horst Seehofer darauf hingewiesen haben, dass der ERC Ingolstadt ebenfalls an diesem Dienstag, 29. April um die Meisterschaft spielte. Neben Horst Seehofer war MdEP Bernd Posselt auf dem Podium.

Er berichtete von Erfolgen, die jeder Münchner und Bayer gerne hörte, etwa jenem seiner EVP in Brüssel, dass bayerisches Wasser künftig keiner Privatisierung anheimfallen würde. Auch Probleme der Gurkenkrümmung seien ja aufgrund von EVP-Politik mittlerweile ad Acta. Aber natürlich ging es auch um ernsthafte Probleme wie Mütterrente, Standards

im Arbeitsrecht, Chancengleichheit in der Ausbildungsförderung. Seehofer bremste allzu steilen Reformeifer, trotz allem grundsätzlichen Willen zum Europa der Regionen. Es dürfe eben nicht vergessen werden, dass Bayern die Hälfte seines Bruttosozialproduktes im Export in der EU erwirtschafte. Wahre Souveränität zeigte Seehofer, als ein älterer Herr mit zitternder Stimme die Rücknahme der Liberalisierungen des Paragrafen 218 forderte und unter Zitierung des alttestamentarischen Levitikus, die gleichgeschlechtliche Liebe der Hölle und dem Satan überantworten wollte. Eher noch hätte man mit Forderungen einer Abspaltung des Freistaats von der Bundesrepublik gerechnet oder Wiederherstellung der Monarchie. Seehofer nahm den Irrwitz dennoch gelassen an und zum Anlass coram publico die christlichen Standpunkte, Vorrang und Schutz der Familie im Spannungsverhältnis zur individuellen Menschenwürde aus bayerischer Sicht darzulegen. Der ERC Ingolstadt war da gerade mit 1:0 in Führung gegangen und sollte wenig später Meister werden. Draußen liefen da schon die Motoren der schwarzen Limousinen aus Ingolstädter Herstellung. Im Süden Bayerns lief´s sportlich ja deutlich weniger gut. Im Bayern der Stämme – die CSU wählt gerne immer wieder dieses Bild – war dies wohl eher ein Tag für den Stamm aus dem Nordosten.


E N T D E C K E D I E VI E L FA LT b e i Nac h t / /

Eventmitschnitt

/ / 17 T

Mittendrin statt nur danach – im Mai

Munich Business School – Venture Summit am 9. Mai 2014

Der „Venture Summit“ der Munich Business School fand in diesem Jahr an keinem anderen Ort als der ehemaligen Geheimschmiede der Pfannifabrik statt. Dort, wo anno dazumal die Lebensmitteltechniker ihre Köpfe zusammensteckten, um innovative Produkte auf den Markt und in die deutsche Küche zu bringen, traf sich Anfang Mai eine kleine exklusive Runde zu einem „small high class event“, um sich zum Thema „Emerging! The rise of new industries and innovation hotspots!“ auszutauschen. Pfanni-Nachfahre Werner Eckart ließ es sich entsprechend auch nicht nehmen, die Eröffnung dieses Entrepreneur-Events persönlich zu übernehmen. Seinen einleitenden Worten folgten verschiedene moderierte Panel-Diskussionen. Da wurde „Old Money“ mit „New Money“ verglichen, über die Zukunft und Verbreitung von Bitcoins gesprochen, also einem digitalen Zahlungsmittel, mit dem heute schon Millionendeals abgeschlossen werden. Innovative

Trends im Bereich von Mobilität und Logistik waren weitere Themen. Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen, welche Innovationen hält die Automobilindustrie für uns bereit? Wie weit sind Hersteller wie Tesla oder Audi? Wird Car Sharing weiter wachsen? Welchen Vorteil bieten Mobilitätskonzepte wie das von Uber, das aktuell durch seine Vernetzungs-App die Personenbeförderungsbranche aufmischt? Und wie ist es neben der persönlichen Mobilität um die Logistik von Waren bestellt? Wird die „Delivery Drohne“ von Amazon auch irgendwann in deutschem Luftraum schwirren? Fragen über Fragen. Einige davon mussten unbeantwortet bleiben. Auf andere gab es erstaunliche Antworten. Spannende Einblicke bot die geladene Expertenriege sowieso. Um der Innovation noch etwas Tradition entgegenzusetzen, ging es für die internationalen Gäste nach dem Event Richtung Theresienwiese zum Frühlingsfest. Prost!


T 18 / /

Gelände / News

/ / e n T DE C K E D I E V I EL FA LT B e i tag

Das Werksviertel macht Schule Die Initiatoren des Werksviertel hatten ins ECKhaus, ehemals OTEC-Haus, geladen, um einmal mehr der Bürgerbeteiligung am Entstehen des neuen Stadtviertels „Werkviertel München“ Rechnung zu tragen. Anlass zur erneuten Informationsrunde war die öffentliche Bekanntgabe der erfreulichen Tatsache, dass nun der Bau einer Grundschule im Bereich Haager-, Ecke Friedenstraße im Planungsverfahren ermöglicht wurde. Nachdem Werner Eckart die Anwesenden, MdL Markus Blume, Vertreter der Bezirksausschüsse Berg am Laim und Haidhausen, sowie die Eigentümer begrüßt hatte, erläuterte Johannes Ernst vom Architekturbüro Steidle und Partner die Vorteile für die weitere Planung. Eine wohnortnahe Schule für die Wohnungen des Werksviertel, das verstehe sich als Vorteil und Anreiz für das Quartier von selbst. Ebenfalls seien weitere Kita-Plätze möglich. Im Gegenzug für die geforderte Bereitstellung von zehn Hektar für den Bau der Schule, habe die Stadt zusätzlich die Aufstockung der Hochhäuser auf sechseinhalb bis sieben Geschosse genehmigt, was maximal 350 weiteren Wohnungen entspräche, ohne dass spätere Nachverdichtungen damit ausgeschlossen wären. EIn Thema, das Münchner bewegt: Rege Gespräche schlossen sich der Präsentation der neuen Pläne und Modelle an.

Das „Werksviertel München“ ist eine Initiative folgender Unternehmen und Institutionen: • OTEC KG • R&S Immobilienmanagement GmbH • CORPUS SIREO Asset Management Commercial GmbH als Eigen

tümervertreterin für die Immobilien der Deutsche Telekom AG

• Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH • Maltz Verwaltungs GbR • IVG Investment GmbH • Hamberger Großmarkt GmbH • Landeshauptstadt München

Weitere Informationen: www.werksviertel.de

BERITIEKN FA EUH N

• Stadtwerke München GmbH

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

Loomit bei Wand Wand_urbanART in the galerieBOX 1 // Zusammen mit El Bocho, Mxzehn und Quintes-

nen: hingehen lohnt sich. Zu sehen sind raffinierte

senz ist Graffiti-Writing Artist und Kultfabrik-Resident

und fantasievolle Wand- und Raumprojekte, Vi-

Loomit bei der Urban Art in der Städtischen Galerie

deoperformances und u.v.m. der beteiligten Künstler.

1 //

Rosenheim vertreten. Eröffnet wurde am 15. Mai, die Ausstellung läuft noch bis 24. August. Wir mei-

Nähere Informationen auf www.galerie.rosenheim.de

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

Mitte Meer & Heavens Gate – trotz Kultfabrik-Bauarbeiten geöffnet 2 // Trotz der zunehmenden Bauarbeiten in und rund um

ße, zum Heavens Gate kommt man über die Einfahrt in

die Kultfabrik, bleibt sowohl der nächtliche Partybetrieb

der Grafinger Straße 6, zu Fuß geht es für alle, die in

als auch der Tagesbetrieb der hier angesiedelten Ge-

der Kletterhalle hoch hinaus wollen, erstmal durch eine

schäfte weiterhin bestehen. Das Mitte Meer erreichen

schmale Gasse seitlich an der TonHalle vorbei.

Kunden weiterhin über die Einfahrt in der Friedenstra-

www.mitte-meer.de // www.kletternmachtspass.de

2 //

Miie Meer

&

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS

Neu ab Juni: La Dolce Vita + De drahde Kardoffe 3 // Gleich zwei Neueröffnungen können wir im Juni

In direkter Nachbarschaft hierzu: der neue Club „La

vermelden. Zum einen freut sich die Kultfabrik über

Dolce Vita“, der süße italienische Nächte verspricht.

kulinarischen Zuwachs, der in Form von Kartoffeln,

Stylisch, 60s, Bella Italia, Fellini und Amore. In die-

Gemüse und weiteren aufgedrehten Köstlichkeiten

sem Sinne: noch mehr gute Gründe, der Kultfabrik mal

aufs Gelände kommt – alles handgemacht und bio!

wieder einen Besuch abzustatten.

Zudem tagsüber und auch des nächtens geöffnet.

www.kultfabrik.de

3 //

NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS // NEWS


EN T DE C K E D I E V I EL FA LT B e i Tag & B e i Nac h t / /

Gel ände

/ / 19 T

erlebniskraftwerk Kulti-Kids

fit4future im ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids

Wir suchen für unsere Abteilung Veranstaltungen ab 01. september 2014 eine/-n

Team- & Projektassistent-/in

zur Verstärkung unseres dynamischen & aktiven Teams. Deine Aufgaben: • Allg. organisatorische & administrative Unterstützung des Teams Allg. Büroaufgaben (Telefon, Post, Korrespondenz, Ablage, …) Rechnungsstellung und vorbereitende Buchhaltung Mitarbeit bei der Erstellung zielgruppengerechter Angebote, Konzepte sowie Präsentationen Veranstaltungsvorbereitung und -organisation Personalplanung

• • • • •

Fachliche Anforderungen & persönliche Fähigkeiten: • • • • • •

Ein erfolgreicher kaufmännischer Abschluss (wie z.B. Bürokauffrau-/mann) Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Selbstständige, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke Hohe Einsatzbereitschaft Zuverlässiges, strukturiertes & systematisches Arbeiten • Teamfähigkeit • Führerschein Klasse B Wir freuen uns auf eine offene, engagierte, interessante und pfiffige Persönlichkeit. Bewerbungen bitte an: Eventfabrik München GmbH Frau Sandra Maier Grafinger Straße 6, 81671 München E-Mail sandra.maier@eventfabrik-muenchen.de

Im Rahmen der ganzheitlichen Gesundheitsinitiative «fit4future», die mit den Modulen Bewegung, Ernährung und Brainfitness arbeitet, hat die Cleven-Stiftung in Deutschland mit 600 Grund- und Förderschulen eine sogenannte «fit4future»-Schulpartnerschaft abgeschlossen. Eine Initiative, die auch das ErlebnisKraftwerk KultiKids in der Kultfabrik unterstützt und dazu in der Vergangenheit immer wieder gerne kostenlos ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. So geschehen im April, als kurzerhand im so genannten „Kinderzimmer“ unter prominenter Leitung (mehr verraten wir an dieser Stelle nicht) ein Kinder-Casting für den neuen fit4future-Song durchgeführt wurde, sowie einen Monat später, als die Halle des ehemaligen Pfanni-Heizkraftwerks dafür genutzt wurde, bei einem Brainfitness-Workshop Münchner Lehrer selbst fit für ihre Zukunft als fit4future-Unterrichtende zu machen. Ziel des Projektes ist es, einen Beitrag zur Gesundheitsförderung zu leisten und auf spielerische Weise Kindern Impulse für einen nachhaltigen, gesunden Lebensstil zu geben. www.fit-4-future.de

Wir suchen ab sofort flexibles Personal für unsere Gastronomie

Barkeeper & runner

Bei Interesse bitte melden unter: E-Mail veranstaltungen@eventfabrik-muenchen.de EvEntfabrik München GmbH | Grafinger Straße 6 81671 München | Tel. 089 628344-11 | Fax 089 628344-17 www.technikum-muenchen.de | www.tonhalle-muenchen.de


Fundsachen

/ / e n T D EC K E D IE V IEL FALT B e i ta g

AND RS ALS MAN DENKT

Kritik, Lob, Ideen, Feedback

… das ist nicht nur das Motto der Kultfabrik. Auf dieser Seite bringen wir Kurioses, Bewegendes, Schönes, Fragliches oder einfach die Dinge für euch zusammen, die uns in diesem Monat besonders ins Auge gefallen sind. – Entdecke die Vielfalt! Trend des Monats:

Produkt des Monats:

Futebol, Futebol, Futebol! A copa do mundo – Fußball-Ausnahmezustand allerorten! Da simmer dabei, dat is priiima!!!!

FuSSball-Bierkühler

Platz

Spanien

Punkte

Platz

Niederlande Punkte

Platz

Chile

Punkte

Platz

Australien

Punkte

Platz

Gruppe B Gruppe C Gruppe D

Platz

Japan

Punkte

Platz

Uruguay

Punkte

Platz

Costa Rica

Punkte

Platz

England

Punkte

Platz

Italien

Punkte

Platz

FuSSball-WM-Plan

Brasilien 2014 12. Juni - 13. Juli

Mexiko

:

Kamerun

AF1

Di 17.06.2014 21.00 Uhr Fortaleza

Brasilien

:

Mexiko

:

Kroatien

HF1

:

HF2

AF2

Sa 28.06.2014 18.00 Uhr Belo Horizonte Sa 28.06.2014 22.00 Uhr Rio De Janeiro

HF1

:

HF2

So 29.06.2014 18.00 Uhr Fortaleza

HF1

:

HF2

Mi 18.06.2014 0.00 Uhr Manaus

Kamerun

:

Kroatien

AF3

Mo 23.06.2014 22.00 Uhr Brasilia Mo 23.06.2014 22.00 Uhr Reclife

Kamerun

:

Brasilien

29.06.2014 AF4 So 22.00 Uhr Reclife

HF1

:

HF2

Kroatien

:

Mexiko

30.06.2014 AF5 Mo 18.00 Uhr Brasilia

HF1

:

HF2

Fr 13.06.2014 21.00 Uhr Salvador Fr 13.06.2014 0.00 Uhr Cuiabá

Spanien

:

Niederlande

30.06.2014 AF6 Mo 22.00 Uhr Porto Alegre

HF1

:

HF2

Chile

:

Australien

01.07.2014 AF7 Di 18.00 Uhr São Paulo

HF1

:

HF2

Mi 18.06.2014 18.00 Uhr Porto Alegre

Australien

:

Niederlande

01.07.2014 AF8 Di 22.00 Uhr Salvador

HF1

:

HF2

Mi 18.06.2014 21.00 Uhr Rio De Janeiro

Spanien

:

Chile

Mo 23.06.2014 18.00 Uhr Curitiba Mo 23.06.2014 18.00 Uhr São Paulo

Australien

:

Spanien

Niederlande

:

Chile

Sa 14.06.2014 18.00 Uhr Belo Horizonte Sa 14.06.2014 3.00 Uhr Reclife

Kolumbien

:

Griechenland

Elfenbeinküste

:

Japan

Do 19.06.2014 18.00 Uhr Brasilia

Kolumbien

: Elfenbeinküste

Do 19.06.2014 0.00 Uhr Natal

Japan

:

Griechenland Kolumbien

Japan

:

Griechenland

: Elfenbeinküste

Sa 14.06.2014 21.00 Uhr Fortaleza Sa 14.06.2014 0.00 Uhr Manaus

Uruguay

:

Costa Rica

England

:

Italien

Do 19.06.2014 21.00 Uhr São Paulo

Uruguay

:

England

Fr 20.06.2014 18.00 Uhr Reclife

Italien

:

Costa Rica

Di 24.06.2014 18.00 Uhr Natal Di 24.06.2014 18.00 Uhr Belo Horizonte

Italien

:

Uruguay

Costa Rica

:

England

Punkte

Platz

Ecuador

Punkte

Platz

Frankreich

Punkte

Platz

Honduras

Punkte

Platz

Argentinien Punkte

Platz

Bosnien-H.

Punkte

Platz

Iran

Punkte

Platz

Nigeria

Punkte

Platz

Achtelfinale

Do 12.06.2014 22.00 Uhr São Paulo Fr 13.06.2014 18.00 Uhr Natal

Brasilien

Schweiz

Viertelfinale 04.07.2014 VF1 Fr 18.00 Uhr Rio De Janeiro

AF5

:

AF6

Fr 04.07.2014 22.00 Uhr Fortaleza

AF1

:

AF2

05.07.2014 VF3 Sa 18.00 Uhr Brasilia

AF7

:

AF6

05.07.2014 VF4 Sa 22.00 Uhr Salvatdor

AF3

:

AF4

VF2

Halbfinale 08.07.2014 HF1 Di 22.00 Uhr Belo Horizonte

VF1

:

VF2

09.07.2014 HF2 Mi 22.00 Uhr São Paulo

VF3

:

VF4

:

HF2

Platz 3 12.07.2014 P3 Sa 22.00 Uhr Brasilia

HF1

Finale F

So 13.07.2014 21.00 Uhr Rio De Janeiro

HF1

:

HF2

Sa 21.06.2014 // ab 20 Uhr // www.kultfabrik.de

Männerabend – WM-Spezial

Gruppe G

Punkte

Elfenbeink. Punkte

Gruppe E

Kamerun

Platz

Gruppe E

Platz

Platz

Gruppe F

Punkte

Punkte

Griechenland Punkte

Gruppe G

Mexiko

Kolumbien

Gruppe H

Platz

Gruppe C

Platz

Punkte

Gruppe D

Gruppe A Gruppe B

Punkte

Gruppe A

Brasilien Kroatien

Bier und Fußball, das gehört einfach zusammen. Wo es diesen tollen Bierkühler im Fußball-Design zu kaufen gibt, können wir euch leider nicht sagen. Gesehen haben wir dieses Produkt-Fundstück auf www.cyberbad.de

Gruppe F

Unnützes Wissen des Monats:

Den Rekord im Fußball-Jonglieren hält seit 1995 der Ukrainer Nikolai Kutsenko. Nicht mehr und nicht weniger als 24 Stunden und 30 Minuten jonglierte er das runde Leder zwischen Kopf und Fuß hin- und her, ohne dass der Ball den Boden berührte.

Di 24.06.2014 22.00 Uhr Cuiabá Di 24.06.2014 22.00 Uhr Fortaleza

an »redaktion@kultfabrik.de

Gruppe H

T 20 / /

Deutschland Punkte

Platz

Portugal

Punkte

Platz

Ghana

Punkte

Platz

USA

Punkte

Platz

Belgien

Punkte

Platz

Algerien

Punkte

Platz

Russland

Punkte

Platz

Südkorea

Punkte

Platz

So 15.06.2014 18.00 Uhr Brasilia So 15.06.2014 21.00 Uhr Porto Alegre

Schweiz

:

Ecuador

Frankreich

:

Honduras

Fr 20.06.2014 21.00 Uhr Salvador

Schweiz

:

Frankreich

Fr 20.06.2014 0.00 Uhr Curitiba

Honduras

:

Ecuador

Mi 25.06.2014 22.00 Uhr Manaus Mi 25.06.2014 22.00 Uhr Rio De Janeiro

Honduras

:

Schweiz

Ecuador

:

Frankreich

So 15.06.2014 0.00 Uhr Rio De Janeiro Mo 16.06.2014 21.00 Uhr Curitiba

Argentinien

:

Bosnien-H.

Iran

:

Nigeria

Sa 21.06.2014 18.00 Uhr Bela Horizonte

Argentinien

:

Iran

Sa 21.06.2014 0.00 Uhr Manaus

Nigeria

:

Bosnien-H.

Mi 25.06.2014 18.00 Uhr Reclife Mi 25.06.2014 18.00 Uhr Salvador

Nigeria

:

Argentinien

Bosnien-H.

:

Iran

Mo 16.06.2014 18.00 Uhr Salvador Mo 16.06.2014 0.00 Uhr Natal

Deutschland

:

Portugal

Ghana

:

USA

Sa 21.06.2014 21.00 Uhr Fortaleza

Deutschland

:

Ghana

So 22.06.2014 0.00 Uhr Manaus

USA

:

Portugal

Do 26.06.2014 18.00 Uhr Reclife Do 26.06.2014 18.00 Uhr Brasilia

USA

:

Deutschland

Potugal

:

Ghana

Di 17.06.2014 18.00 Uhr Belo Horizonte Di 17.06.2014 0.00 Uhr Cuiabá

Belgien

:

Algerien

Russland

:

Südkorea

So 22.06.2014 18.00 Uhr Porto Alegre

Belgien

:

Russland

So 22.06.2014 21.00 Uhr Rio De Janeiro

Südkorea

:

Algerien

Do 26.06.2014 22.00 Uhr São Paulo Do 26.06.2014 22.00 Uhr Curitiba

Südkorea

:

Belgien

Algerien

:

Russland


ENTDEC K E DIE V IELFALT b e i Ta g / /

Horoskop

/ / 21 T

Juni 2014

Ein kosmischer Einblick in die Sterne von Sunny Moonlight

t e k c i T Handy MV V samten e g m i gültig

Die App in Echtzeit

Zwilling 21. Mai - 21. Juni Der Juni zeigt sich durchwachsen. Der Einfluss der Sterne ist gering und ihr seid aufgefordert, euch selbst um eure Belange zu kümmern. Also, krempelt die Ärmel hoch und packt Probleme und Hindernisse an. Gespräche sind richtig und wichtig, um bestehende Missverständnisse und Unstimmigkeiten aus dem Weg zu räumen. Bleibt optimistisch, motiviert euch positiv, die Berg- und Talfahrt ist bald wieder überwunden.

Krebs 22. Juni - 22. Juli Der Juni bringt einige sehr erfolgversprechende Tendenzen. Die Liebe und das Liebesglück stehen hoch im Kurs. Singles sollten die Augen und das Herz offen halten, denn der Traumpartner könnte völlig unerwartet in euer Leben treten. Auch finanziell sind euch die Sterne sehr wohlgesonnen. Ihr könntet wieder einmal das Lottoglück herausfordern. Wer bereit ist, dem Leben vertrauensvoll zu begegnen, erfährt viel Glück.

Löwe 23. Juli - 23. August Unterschiedliche Tendenzen prägen den Juni. In der Liebe solltet ihr auf euer Herz hören und dem Partner zuhören, auf ihn eingehen. Im Beruf allerdings ist der Kopf gefordert. Besinnt euch auf das Wesentliche und auf eure Erfahrung. Nicht verwechseln! Eine gut dosierte Ausgewogenheit zwischen Handeln und Loslassen, zwischen Spannung und Entspannung hilft euch, allen Anforderungen gerecht zu werden.

Jungfrau 24. August - 23. September Das Potential im Juni ist grandios. Die Göttin Venus meint es wirklich gut mit den Jungfrauen und überschüttet sie förmlich mit Liebesglück. Umso mehr stinken euch eventuell auftretende berufliche Probleme und Herausforderungen. Hier gilt es, den Spagat zwischen Kür und Pflicht zu meistern. Bleibt in Gesprächen ruhig, denkt ausführlich nach, schaut genau hin. Nicht jeder gute Ratschlag ist ehrlich gemeint.

Waage 24. September - 23. Oktober Ein Sprichwort sagt: „Manchmal sind unerfüllte Wünsche unser größtes Glück“. Vertraut darauf, dass das Schicksal genau weiß, was gut für euch ist. In der Liebe schweben viele Waagen ohnedies auf Wolke sieben. Allerdings fühlt ihr euch vielleicht im Job nicht (mehr) besonders glücklich. Werft nicht gleich alles hin. Prüft die Umstände genau, denn manchmal ist es besser, Unstimmigkeiten einfach nur vorüberziehen zu lassen.

Skorpion 24. Oktober - 22. November Wer sein Leben bis jetzt noch nicht entrümpelt hat, den erwartet möglicherweise eine Achterbahnfahrt. Alles scheint plötzlich in Bewegung zu sein, wird auf den Kopf gestellt. Diese Situation zehrt an den Nerven, raubt euch den Schlaf, verunsichert euch zutiefst. Nun heißt es ruhig bleiben! Atmet tief durch und vertraut darauf, dass alles im Leben einen Sinn hat. Leider erkennen wir das oftmals erst im Nachhinein.

!

Schütze 23. November - 21. Dezember Ihr gehört zu den kosmischen Gewinnern des Monats, vielleicht sogar des Jahres! Der positive Trend auf allen Ebenen verstärkt sich weiterhin. Euch gelingt zur Zeit wirklich alles. In der Liebe, im Beruf, ihr habt einfach ein goldenes Händchen, badet schier im Glück. Auf diesem Fundament könnt ihr getrost eure Zukunft aufbauen. Eure angeborene Großzügigkeit ist der einzige Stolperstein. Bleibt finanziell bitte auf dem Teppich!

Die starke App!

Steinbock 22. Dezember - 20. Januar Es geht wieder aufwärts, liebe Steinböcke. Die Wolken am Liebeshimmel verziehen sich und eine ausgedehnte Sonnenscheinphase kündigt sich an. Bestehende Partnerschaften erblühen neu und Singles dürfen mit kosmischer Verstärkung rechnen. Berufliche Veränderungen sollten euch nicht erschrecken. Es ist durchaus möglich, dass sich daraus ein völlig unerwarteter Vorteil für euch ergibt. Seid flexibel und sagt Ja zum Leben!

Wassermann 21. Januar - 19. Februar Wassermänner langweilen sich schnell. Gleichmaß und Routine sind euch ein Gräuel, Mittelmaß sollen andere leben. Doch der Juni fordert von einigen Wassermännern genau das. Es gilt also, eine neue Sichtweise zu entwickeln. Solche Phasen sind meistens mit ungewöhnlichen Chancen verbunden. Setzt eure ganze Ideenvielfalt und Kreativität ein und „bastelt“ euer eigenes, ganz persönliches Lebens-Modell. Good luck!

Fische 20. Februar - 20. März Im Augenblick gibt es immer wieder Tage, an denen ihr euch leicht verunsichern lasst. Doch diese Verunsicherung ist eigentlich nur auf intellektueller Ebene möglich. Tief in eurem Herzen vergraben liegt der klare Blick auf die Wahrheit. Befreit diese wunderbare Gabe und holt sie ans Tageslicht. Vertraut darauf, dass ihr euch auf diese Gabe verlassen könnt. Sie ist euer bester Freund, euer ehrlichster, aufrichtigster Ratgeber.

Inklusive n Live-Abfahrtszeiten n Routenplanung n Standortbestimmung n Zielfavoriten n Münchens CarSharer

Widder 21. März - 20. April Glück und Zufriedenheit wandeln manchmal auf krummen Wegen. Lasst euch nicht in die Irre führen, liebe Widder, wenn im Juni einige Hindernisse auf eurem Lebensweg auftauchen sollten. Legt keinen übertriebenen Aktionismus an den Tag. Erst denken, dann handeln, sollte die Devise lauten. So lassen sich alle Herausforderungen um vieles leichter bewältigen und der gewünschte Erfolg stellt sich schneller ein.

Stier 21. April - 20. Mai Die Durststrecke in der Liebe ist vorbei und Venus wird euch für alles entschädigen, was ihr entbehren musstet. Vorausgesetzt ihr seid bereit, lachend und zuversichtlich nach vorne zu schauen und vorausgesetzt, ihr nehmt keinen heimlichen Groll mit in die Zukunft. Beruflich entwickelt sich der positive Trend noch etwas langsamer. Nehmt Kritik an eurer Leistung nicht zu persönlich. Tipp: Verträge gut prüfen!

MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!


N 22 / /

Termine / /

E N T D E C K E D IE V IE L FA LT B e i Ta g & B e i N ac h t

Kultfabrik Termine – vorfreuen auf: @ Weitere Infos auf www.kultfabrik.de 1

NEUERÖFFNUNGEN IM JUNI

1

4

Gleich auf zwei neue Locations dürfen wir uns im Juni freuen. Zum einen bereichert das „La Dolce Vita“ mit italienischen Flair und italienischer Musik im Stil der 60er Jahre das Nachtleben der Kultfabrik, zum anderen wird auch die kulinarische Vielfalt auf dem Gelände um einen KartoffelImbiss „De drahde Kardoffe“ erweitert. Beide sind ab Juni auf der Püreelinie zu finden. In beiden Fällen könnten wir hier also von dem Motto „zurück zu den Wurzeln“ sprechen. Wir freuen uns drauf! www.kultfabrik.de

2

FuSSball WM in Brasilien

2

6

Datum 12. Juni – 13. Juli

Wir sind uns sicher, wenn am 12. Juni im Stadion von São Paulo, der Geburtsstadt des brasilianischen Fußballs, um 17 Uhr Ortszeit zum Fifa World Cup angepfiffen wird, wird auch in der Kultfabrik Stadionatmosphäre herrschen. Als XXL-Public Viewing Location hat sie sich bereits bei einigen Großveranstaltungen in den letzten Jahren einen Namen gemacht – wir finden, die Tradition sollte zu einem solchen Weltspektakel auf jeden Fall fortgeführt werden. Die ersten XXL-Monitore werden schon in den Clubs installiert. Da müsst ihr zum Feiern danach nicht einmal einen Fuß vor den anderen setzen. Perfeito! www.kultfabrik.de

3

Männerabend – WM-Spezial Datum Samstag, 21. Juni

Männerabend goes Futebol! In diesem Jahr ist eben alles: anders als man denkt. Denn von Mitte Juni bis Mitte Juli ist sämtliche Aufmerksamkeit auf das Runde gerichtet, das ins Eckige muss. Da kann man auch mal einen Vatertag ein bisschen ins Abseits stellen. 2014 ist Fußball. 2014 ist Brasilien. Da gibt’s neben tollem Fußball auch noch mega Stimmung und last but not least die wohl schönsten Kurven der Welt. Zuckerguss inklusive. Sind doch schon die besten Zutaten für einen gelungenen Männerabend, oder? Na also! Dann stoßen wir gleich mal mit Cachaça an, während sich die Kultfabrik in ein Riesen-Public Viewing verwandelt! Saúde!

7

3


E N T D E C K E D IE V IE L FA LT B e i Ta g & B e i N ac h t / /

5

Termine

/ / 23 N

4

Brasilianisches Familienfest im Kulti-Kids Datum Samstag, 19. Juli

Dem Heiligen Antonius, Johannes, Peter und Paul zu Ehren veranstaltet der Deutsch-Brasilianische Kulturverein e.V. zusammen mit dem ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids ein fröhliches Familienfest zu dem Brasilianer und Deutsche mit Kind und Kegel zum Mitfeiern eingeladen sind. Geboten werden Attraktionen wie der brasilianische Volkstanz „Forro“, eine lustige Bauernhochzeit, die mit einem „QuadrilhaTanz“ endet, sowie kulinarische Köstlichkeiten wie Feijoada, Salgados, diverse Maisgerichte, brasilianische Kuchenspezialitäten und Guaraná. Los geht’s um 13 Uhr.

5

Münchner Oktoberfest Datum 20. September – 5. Oktober

Ja is denn schon wieder Halbzeit? Wieviel Tage zählen wir denn noch bis zum Münchner Oktoberfest? 113 Tage sind es noch ab Erscheinen dieses Heftes. Da darf man sich doch schon mal vorfreuen! Auf den feierlichen Einzug der Wiesnwirte und Brauereien zum Beispiel oder das „O’zapt is“, das diesmal nicht aus dem Halse von Christian Ude erschallt, sondern seinem Amtsnachfolger Dieter Reiter. Auf ordentliche Stimmung in den Zelten, auf die frische Maß, auf die Wiesnbrezen, aufs halbe Hendl. Ach, wenn doch schon September wär!

6

JuKi – Kinder- & Jugendfestival Datum Sonntag, 19. Oktober, 10 bis 17 Uhr

Da die Außenflächen der Kultfabrik 2014 aufgrund der Bauarbeiten nur eingeschränkt nutzbar sind, man die Idee des JuKi Kinder- & Jugendfestivals dennoch nicht gänzlich unter dem Bauschutt begraben möchte, gibt es in diesem Jahr ein „Mini JuKi“. Also eine kleinere Version des Open Air-Festes für die ganze Familie. Das Fest wird sich 2014 rund um das ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids konzentrieren. Konzerte und Bühnenaufführungen sollen im neuen Technikum stattfinden. Wir drücken die Daumen und schicken ein Stoßgebet gegen den Himmel, damit Petrus an diesem Oktobersamstag seinen Schirm über München aufspannt.

7

Halloween-Party Datum Freitag, 31. Oktober

Definitiv die beste Halloween-Party der Stadt. In der Nacht vor Allerheiligen dürft ihr eure dunkle Seite zur Schau stellen. Damit auch das Ambiente zu eurem Kostüm stimmt, gibt sich das KultfabrikEventteam jedes Jahr besonders viel Mühe, um mit Deko und lebenden Attraktionen für ein höllisches Spektakel zu sorgen. Im letzten Jahr jagten die zotteligen Perchten übers Gelände, laut, klappernd und furchteinflößend. Wer da keine Gänsehaut bekommen hat, der zählt eh schon nicht mehr zu den Lebenden. Und auch an den schwarzen Rittern und ihren Folterspielchen kam keiner vorbei. Uuuaaaahhh! www.kultfabrik.de


N 20 / /

Nachtleben

/ / E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

STADTTEILWOCHE BERG AM LAIM 05.06. Daddy Yankee TonHalle 07. – 08.06. Gewesen.Sein.Werden. Generationen unseres Lebens.EinTanztheater.Technikum 27.07. DVD, Comic, CD, Schallplatten & Actionsfiguren Börse TonHalle 25.09. Bushido TonHalle 01.10. DSDS Gewinnerin Aneta TonHalle 02.10. Kid Ink TonHalle 04.10. Veritas Maximus TonHalle TonHalle 07.10. Kipelov TonHalle 11.10. nachtkonsum.com TonHalle 12.10. The Fray 17.10. Asking Alexandria TonHalle 18.10. Accept TonHalle 18.10. Tiemo Hauer Technikum 25.10. nachtkonsum.com TonHalle 29.10. Guano Apes TonHalle 04.11. Reinhold Messner TonHalle TonHalle 05.11. Alex Clare 08.11. nachtkonsum.com TonHalle 14.11. Aquarium TonHalle 16.11. Schallplatten- & CD-Börse TonHalle

www.technikum-muenchen.de www.tonhalle-muenchen.de

Juni

Organisiert vom Kulturreferat der Stadt München findet vom 27. Juni bis zum 3. Juli die „Stadtteilwoche Berg am Laim“ statt. An 29 Spielorten gibt es bei freiem Eintritt Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett, Ausstellungen, Lesungen, Kinderaktionen, Kreativwerkstätten, Zirkus, Gesprächsrunden und vieles mehr. Die Stadtteilwochen laden dazu ein, das Stadtviertel, sein Kulturangebot und Aktive vor Ort kennenzulernen und sich auszutauschen. Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten über 180 Kreative, Vereine und Institutionen aus Berg am Laim gemeinsam das Programm, an dem sich auch bekannte Künstlerinnen und Künstler mit Gastauftritten beteiligen. Zum ersten Mal wird im Rahmen der Stadtteilwoche zu einem „Festival für unangepasste Kunst“ eingeladen. Hauptveranstaltungsort mit täglichem Programm und Festzelt und Biergarten ist die Grünanlage an der St.-Veit-Straße (Höhe Trambahnwendeschleife).

Stadtteilwoche Berg am Laim

Di, 3. Juni Tango Argentino Mi, 4. Juni Salsa Cantina Do, 5. Juni JAMKANTINE – SWING // Jam Session & Open Stage

Fr, 6. Juni HANS LENGEFELD SWING BAND

Der international bekannte Graffitkünstler „Loomit“ führt zusammen mit Jugendlichen aus Berg am Laim im Kinder- und Jugendtreff „Zeugnerhof“ und in der „Kultfabrik“ Graffiti-Aktionen durch.

// Swing & Latin Standards

Sa, 7. Juni BLUEHOUSE

// Bluesrock

Di, 10. Juni Tango Argentino

In der Nachtkantine laden am 27.6. um 20 Uhr „Georga Rina & the Loose Srews“ zu einem verrückten Bluegrass-Abend ein.

Mi, 11. Juni Salsa Cantina Di, 17. Juni Tango Argentino

In Eddy´s Rock & Oldies Club spielt am 28.6. ab 20 Uhr die Band „Mynchner Hell“ Rock-Pop-Blues mit bayerischen Texten.

Mi, 18. Juni Salsa Cantina Di, 24. Juni Tango Argentino Mi, 25. Juni Salsa Cantina Fr, 27. Juni GEORGIA RINA & THE LOOSE SCREWS // Bluegrass

os in f l Täg

ic h

au f

f G eö

w

. ww

f ne

h

Str. ger rafin

G

in e

.d e

tag uh e R g n che nta Mün S on

n ac

t //

nt tk a

71

16 6•8

Das komplette Programm gibt es unter: www.muenchen.de/stadtteilkultur


GLOBAL COOLING


N 18 / /

Konzerte & Events

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b e i N ac h t

Technikum

Gewesen. Sein. Werden. Generationen unseres Lebens

» Ein Tanztheater

Einlass 19 Uhr // Eintritt ab 15 Euro // Veranstalter Iris-Mirjam Behnke

Gewesen. Sein. Werden.

eine Veranstaltung von mirjams tanz

Generationen unseres Lebens

Ein TanzThEaTEr

Konzept & Choreographie: iris-Mirjam Behnke | regie: ariane Erdelt

g » Samsta

«

g » So nnta

«

8. Juni

7. Juni

Die neue Bühne Technikum erprobt im Juni, diesmal mit einem Tanztheater, ihre „Mehrspartenfähigkeit“. Mit einer über 60 qm großen Bühne verfügt man ja schon einmal über eine wichtige Grundvoraussetzung. „Gewesen. Sein. Werden“ ist der Titel einer Work in Progress-Arbeit der Tänzerin und Choreografin Iris-Mirjam Behnke mit Menschen zwischen 25 und 75 Jahren. In Workshops, seit Januar dieses Jahres hat sie die Vertreter von drei Generationen motiviert, ihre Lebensgeschichten in Körpersprachen zu finden und zur Erzählung zu bringen. „Gespräche“, aus persönlichen Erfahrungen sollten sich dann im zweiten Schritt zwischen den Generationen ergeben. Iris-Mirjam Behnke hat am „Wesley Institute for Ministry and the Arts“ in Sydney, einer von zwei Schulen, die ein Studium in Theologie und Tanz anbieten, studiert. Anschließend ergänzte sie mit einer Ausbildung der Tanzpädagogik an der Iwanson-Schule in München. Generationen. War für die Religiosität ihrer Eltern der Tanz noch anstößig konnotiert, so entdeckte die Tochter gerade im Körperausdruck ein Zeichen des Glaubens. Vielleicht sogar eine Wurzel.

Zündapphalle

Nachtkonsum „Spezial“ in der Zündapphalle

» Die Schatzsuche auf dem Nachtflohmarkt geht weiter am … Einlass 17 Uhr // Eintritt 3 Euro // Veranstalter 0049Betriebsgesellschaft UG

g » Samsta

14. Juni

Groß, größer, Zündapphalle. Wer ein echter Münchner ist, der erinnert sich nur zu gut an den hier zu Kunstpark Ost-Zeiten dauerhaft installierten Hallenflohmarkt. Lang, lang ist’s her. Schreiber dieser Zeilen erinnert sich vor allem besonders gern an die Stand- beziehungsweise „Ladenfläche“ des Fundbüros des MVV. Was für ein Spaß, sich hier durch die liegen gebliebenen Kuriositäten hindurchzuwühlen! Bei Regenwetter gab’s am Wochenende kein besseres Ausflugsziel. – Einfach unglaublich, was man so alles in U- und S-Bahn, in der Tram oder im Bus vergessen kann … 3500 Quadratmeter für Kuriositäten aller Art bietet nun alle paar Monate der „nachtkonsum – Spezial“ in der legendären Zündapphalle auf dem Gelände der heutigen Kultfabrik. Eine tolle Gelegenheit, sich für ein paar Stunden mal wieder etwas der Nostalgie hinzugeben, in alte Zeiten einzutauchen, Vinylplatten in den Händen zu halten, antike Möbel zu streicheln und nicht zuletzt auch ein wenig über die hier verbliebenen Graffiti und ihre Meister zu fachsimpeln. Trödelspaß und Livemusik von 17 Uhr bis Mitternacht! Infos, Gebühren & Termine unter www.nachtkonsum.com

«


Konzertsplitter

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei N ac h t

Michi im April zu Gast bei …

Tedeschi Trucks Band Immer unterwegs, um für euch zu berichten: von Konzerten, Clubs, Ausstellungen, Theaterstücken und von allem, was das kulturelle Leben hier in der Kultfabrik bereichert. Diesmal bei einem wahren Test des Südstaaten-Country and -Blues.

©Janine Bogosyan

N 16 / /

Eine Liebe, zwei Bands, zwei Babies, eine Musik. Susan Tedeschi und Derek Trucks hatten lange ihre eigenen Bands und ihr eigenes Leben. Auf getrennten Wegen waren sie sich schon länger einander nahe. Auf dem Highway der großen Amerikana von Country and Blues. Begegnet sind sie sich dann 2009 in Jacksonville. Mit elf Musikern entstanden bisher drei LPs. Und zwei Bandleader-Babies sind jetzt auch noch dabei. Dieser Truck, die Tedeschi Trucks Band, er ist das Beste – derzeit, überhaupt. Mehr noch, dieser Truck, der da durch die Lande fährt, ist der Botschafter eines Amerikas, das es vielleicht gar nicht mehr gibt. Ein Schmerz. Ein Mann mit langem schwarzen Mantel am Horizont. Die TonHalle hatte sich bis zum letzten Platz gefüllt. „Oh, what have we done to the kingdom we proclaimed to be the chosen one.” Vom ersten Ton an hat Susan Tedeschi die Fans fest im Griff, trotz ihrer unprätentiösen, ja geradezu bescheidenen Art. Aber welche Weite ist mit ihr da in den Saal gekommen, welche Poesie ist in ihrer Stimme! Oh, it´s so heavy.

Alle sind da, wenn sie singt: Johnny Cash, Bonnie Rait und Janis und Aretha, immer wieder Aretha. Auch: Bob Dylon´s „Girl from the Northern Country“. Wie in dieser Legende eines Countrysongs, so auch bei dieser Band: wie sich da die Dur- und Moll-Flüsse in den Herzen vereinigen, das ist so heavy! Und sie singt das alles, als wäre es das Selbstverständlichste. Und genau das ist es auch, was den Star ausmacht. Das Schönste ist das Selbstverständlichste, ist für euch, für jeden von euch! „Made up Mind“ heißt das dritte LP-Baby aus Jacksonville. Rockiges war auch darunter. „Misunderstood“ hatte englisches Feeling und rief uns Jack Bruce und Stevie Winwood in Erinnerung. Dynamite, wie bei Joe Cocker und seinen „Mad Dogs and Englishmen“, oder einfach Heavy wie bei Tedeschi Trucks: zwei Schlagzeuger, drei Bläser, zwei Background Vocals, ein Keyboarder, der nebenbei eine wahre Herbie Mann-Querflöte spielt, Bass und zwei Gitarristen. Ja, zwei, denn nicht nur Derek Trucks ist ein fabelhafter Gitarrist, Susan Tedeschi spielt auf ihrer Fender einen wunderbaren, glasklaren City Blues in jäh schmerz-ansteigenden B.B. King-Linien. Selbstverständlich, selig, zu Tränen begeistert: Oh, it was so heavy!


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei N ac h t / /

Nachtleben

/ / 17 N

So war´s

Trachtival 30/04/2014

Di

k i s u M r e d t h c 05/2014 a / 7 N 1 e g e l an


N 14 / /

termine

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT

Die CLUBTAGE MO DI

MI

DO

3 Clubs 1 Preis/ Just Beats/ Electro, House, Partytunes/ mit feinstem DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Partybeats, Black, House, Classics/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ DJ Floh & DJ Patrik/ 80‘s 90‘s und Hits von heute/ Ab 22 Uhr

Urban Black Friday/ Best of Hip Hop, R‘n‘B & Chartbreaks/ Ab 22 Uhr

„Exclusive“ Black Night/ All mixed up with DJ´s in rotation/ Ab 22 Uhr

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

Eddy‘s

We rock this City/ mit DJ Roxxs Classics & Modern Rock/ Ab 22 Uhr

Rockers Night/ Rock Live & Loud Rockers Night Ab 22 Uhr

HerzGlut

Freitag im Herzglut/ (Herzblut, Boomerang, Q-Club, Willenlos und Living4)/ Ab 22 Uhr

Samstag im Herzglut/ Die Bar zum Verlieben, Hits der 90er/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Latino´s

Freitags in Latino´s Bar & Cafe/ The Best of Latin Music Ab 22 Uhr

Best of Latino´s/ Tanzshows, Cocktailbar, Feuershow Ab 22 Uhr

LIVING4

Die 3/ Hip Hop/ Reggaeton/ R‘n‘B/ Oldschool/ Partycassics/ Ab 22 Uhr

Die 3/ Dominican Sound, House-ReggaetonMiami Sound/ Ab 22 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 21 Uhr

Finest Black & R‘n‘B/ Hip Hop, R‘n‘B, Dancehall, Reggaeton, Oldschool by DJ HM/ Ab 22 Uhr

Samstag im Mr. Wong/ Viethouse, K-Pop, J-Pop & Partysound/ Ab 22 Uhr

Donnerstag in der Nachtfee/ Feiern, tanzen, flirten & die besten Beats der Nacht genießen ... / Ab 21 Uhr

Freitag in der Nachtfee/ Feiern, tanzen, flirten & die besten Beats der Nacht genießen ... / Ab 22 Uhr

Samstag in der Nachtfee/ Feiern, tanzen, flirten & die besten Beats der Nacht genießen ... / Ab 22 Uhr

Donnerstag im Americanos/ Do70s & 80s, Best of Todays/ Ab 22 Uhr

AMERICANOS

Blue Sun

DIE BAR

nach Anfrage

nach Anfrage

nach Anfrage

Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

KÖLSCH

Mondscheinbar

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

Clubsounds, Charts, Mainstream/ Ab 22 Uhr

nach Anfrage/ Anfragen per Email an veranstaltungen@kultfabrik.de

Weihnachten, Ostern oder Karneval? Egal!/ Schlager und Partymusik/ Ab 21 Uhr

Hip Hop/ Ab 22 Uhr

Mr. Wong

Nachtfee

Restaurant

SA

5 for the Best/ Just Beats/ Electro, House, Partytunes/ mit feinstem DJ Line-Up/ Ab 22 Uhr

11er

Café

FR

NachtKantine

Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Tango Argentino/ ab 19.15 Uhr/ Warme Küche 11-04 Uhr/

Salsa Cantina/ ab 19.15 Uhr/ Warme Küche 11-04 Uhr/

Live Musik/ 20-24 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Live Musik/ 22-01 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

Live Musik/ 22-01 Uhr Mittagstisch ab 11 Uhr/ Warme Küche von 11-04 Uhr früh

N. Y. Tabledance

Die Straps-Night/ Sexy Strip-Shows/ Ab 22 Uhr

Ladies Night/ Mädels Eintritt frei/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ Die ultimative Party/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ 80er Sound mit heißen Girls & knackigen Boys/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Sexy Strip-Shows mit wechselnden Motto/ Ab 22 Uhr

Sexy Strip-Shows/ mit den NYT ALL-STARS/ 80er- & Partysound/ Ab 22 Uhr

Freitag im NOX/ Transatlantic/ Hardstyle Attack/ Insomnia/ Elektronische Ü30 Nacht/

POP@NOX/ 80er, Synth- und Future-Pop, EBM, TBM, Electro/ Ab 22 Uhr

5 for the Best/ Es ist deine Nacht/ Choose the very best/ Ab 22 Uhr

Choose the very best/ das Beste der 80er bis heute/ Ab 22 Uhr

ROSES

5 for the Best/ Zu fünft machts absolut mehr Spaß/ Partysound/ Ab 22 Uhr

3 Clubs 1 Preis/ Partytunes, Classics, House vom Feinsten/ Ab 22 Uhr

SchlagerGarten

5 for the Best/ 70er, 80er, Charts, Schlager, Electro, House, Latino/ Ab 22 Uhr

Der absolute Schlagerwahnsinn/ Schlager & Partyhits/ Ab 22 Uhr

Classic Friday/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

Saturday Mix/ Rock, Pop/ Ab 20 Uhr

5 for the Best/ Legends of Rock / Witches & Bitches/ Titty Rocks…/ Rock‘n‘Roll Show/ Schweinerock, Metal/ Ab 22 Uhr

From Dusk Till Dawn/ Schweinerock pur von DJ Gun T./ Ab 22 Uhr

Die 3/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr/ Ladys Eintritt frei bis 0 Uhr

Die 3/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr/ Ladys Eintritt frei bis 0 Uhr

SO

nach Anfrage

Bar

Im Herzen der Kultfabrik

Nox 123 Party/ Der Dienstag im Club Rafael/ Ab 22 Uhr

Rafael

THE TEMPLE BAR

Ab 20 Uhr

Ab 20 Uhr

Mittwoch im Rafael/ Partybeats/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr

Donnerstag im Rafael/ Charts & R‘n‘B/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr

TITTY TWISTER

WILLENLOS

Montag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Dienstag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Mittwoch Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Donnerstag Willenlos/ House, Charts, Party/ Ab 22 Uhr

Aktuelle Specials auf www.kultfabrik.de

Sunday Special/ Mixed Party Tunes/ Ab 22 Uhr

Ab 20 Uhr


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei N ac h t / /

Konzerte

N E U!

/ / 15 N

tonhalle

Daddy Yankee Einlass 19 Uhr // Eintritt ab 43 Euro // Veranstalter Torrey United Latin Event GmbH

stag « » Do nner

5. Juni

R E AF T K R O W N E D E G J A T S R E N N O D 17 UHR AB

Man rappt im Süden und Norden Amerikas ja längst auf Sonnenbrillenhöhe. Augenhöhe? Wer könnte schon behaupten, länger in die Augen eines Reggaeton-Rappers gesehen zu haben? Schließlich beschattete in den wenigen unbebrillten Momenten seines Lebens der Schirm der Baseballkappe seinen Blick … Aber klar, auch Reggaeton-Rapper sind gefährlich: fette, sozialkritische Texte liegen über Gewehrsalven, Chicas haben besten Zumbaschwung in der Hüfte, und schweres Bling-Bling zieht nur runter. Puerto Rico ist schneller am Zug als L.A.

1

Seit 2005 ist Daddy Yankee voll auf der Sonnenseite des Lebens. Und war es da eher der Ausdruck einer gewissen Torschlusspanik, sich selber nochmal ins Spiel und zurück in die Medien zu bringen, als seine Rap-(Durch)laucht P. Diddy in Miami bei einem Auftritt des puerto-ricanischen Kollegen auf die Bühne sprang, um bei Megahit „Gasolina“ „einzusitzen“? Vielleicht. Daddy Yankee jedenfalls, eigentlich Ramon Ayala Rodriguez, ist wie Don Omar ein Topseller des Reggaeton und genauso wie dieser Multi-Unternehmer. Seine aktuelle CD „Prestige“ – absolut Sommerhit-tauglich. A Fuego-Party in der TonHalle!

er s t e s n TY e R h A c n P K Mü R WOR E T F A ands B LI V E e v i L D Js & p o T t i m

AT I S R G A Z 0 UHR PIZ 2 S I B VON 18 S 5€ L I A T K OC A L L E C UHR BIS 21 RIT T T N I E F R E IE R A HR E J 8 1 AB

ine t n a k t h nac

w w w.

.de


N 12 / /

Nachtleben

/ / E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

Keine Frage, auch zu Hause kann man in beste WM-Feierlaune kommen. Ein paar essentielle Zutaten für die WM „dahoam“ braucht es allerdings schon. Ganz spontan denken wir dabei etwa an die uneingeschränkte Sicht aufs LED-Spielfeld, was gegen den Durscht und den Hunger und last but not least die eigene Feierbande.

Bier selber brauen – Braufässchen im WM-Design „Limette & Guarana“ Nachts vor dem Fernseher durchalten heißt es bei so mancher Begegnung, die in Brasilien ausgetragen wird. Ganze fünf Stunden Zeitverschiebung sind zwischen Deutschland und dem Gastgeberland der WM zu überwinden. Manches Spiel startet da erst um Mitternacht unserer Zeit. Wie gut, dass Brasilien mit seinem Top-Wachmacher Guarana gleich die richtige Zutat liefert. Im limitierten Braufässchen Pils der WM-Sonderedition sorgt zudem noch Limette für den frischen-fruchtigen Geschmack. Wer lieber sein eigenes Bier braut beziehungsweise andere Mixturen bevorzugt, stellt sich auf www.braufaesschen.com spielerisch sein individuelles Bier-Brau-Set zusammen. Verschiedene Biertypen und eine Vielzahl an zusätzlichen Geschmacksrichtungen aus den Kategorien Früchte, Gewürze oder Hölzer stehen zur Wahl. Einen Spielplan mit dessen Hilfe man sein Bier genau passend zum Spiel brauen kann, gibt’s obendrauf. Top, und Daumen hoch!

Weil’s mal wieder um die Wurst geht: Smart Wurst Toaster Die Wurst vereint. Gerade eben haben wir es live miterleben dürfen und sind uns sicher, auch die Brasilianer würden mit grenzenloser Leidenschaft in den aktuellen Wurst-Hype mit einstimmen, sind sie doch als absolute Fleischverehrer bekannt. Sollte euch der Metzger eures Vertrauens mit dem Konterfei der diesjährigen Euro Vision Song Contest-Gewinnerin als Aufschnitt versorgen können, dann also nichts wie ran an die Wurst. Eine echt heiße Alternative zu fleischigem Grillgut: der Smartwurst-Wursttoaster (www.wursttoaster.com). Mit diesem Hightech-Neuling bratet ihr völlig ohne Rauch und Grill zwei bis drei Würste gleichzeitig. Laut Hersteller überzeugt der Grill durch sein gutes und gleichmäßiges Bratergebnis. Fast so gut wie bei einem der unzähligen Straßen- oder Strandverkäufer in Rio oder Salvador de Bahia. Mit der Wurst in der Hand strecken wir auch hier den obligatorischen Brasiliendaumen in die Höhe.


E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t / /

Nachtleben

/ / 13 N

Punkte, Prämien, Privilegien!

von unserem Profitieren Sie auch im Bonussystem

Das sind Ihre Prämien:

Popcorn

Nachos

Prämien-Menü

Mathäser Filmpalast Bayerstrasse 3 – 5 • 80336 München Infos & Tickets: (089) 515651 Mehr Infos im Kino und unter www.mathaeser.de

Public Viewing ist dir zu überlaufen und am liebsten würdest du die Spiele der Fußball-WM in Brasilien am eigenen Bildschirm gucken, hast aber definitiv mehr als nur 11 Freunde? Dann miet dir doch deine eigene Public Viewing Location! Mitten in der Kultfabrik gibt es eine kleine schicke Bar, die „Die Bar“, in die gut und gerne mehrere Fußballmannschaften passen. Also: lad deine Freunde ein, macht euch ein Bier auf, feiert eure eigene Fußball-Party. Den persönlichen Barkeeper und DJ gibt’s auf Wunsch auch noch obendrauf. Und wer sich doch noch unters Feiervolk mischen will, braucht nur einen Schritt vor die Bartür zu machen. info@kantine-muenchen.de

Kino-Ticket


N 10 / /

NACHTLEBEN

/ / E N TDECKE DIE V IEL FALT b e i N a c h t

Live-Programm im Juni

Donnerstag, 20-24 Uhr, Freitag & Samstag, 22-01 Uhr // Eintritt Frei

JAMKANTINE – Swing

Datum Do, 05.06. // Jam Session & Open Stage mit den Swinging Gentlemen Die JamKantine wird diesmal von den Swinging Gentlemen eröffnet. Die 4-köpfige Band bringt in der klassischen Swingcombo-Besetzung Sax, Piano, Bass und Drums lebendigen Swing-Jazz aus den 30er bis 50er Jahren, Boogie, Blues und Bossa Nova in die Nachtkantine.

Leitung: Buzz-T & Charlie Thomass

HANS LENGEFELD SWING BAND

BLUEHOUSE

Datum Fr, 06.06. // Swing & Latin Standards

Datum Sa, 07.06. // Bluesrock

Besetzung: Steve Hooks (Alt- & Sopransax), Joe Kienemann (Piano), Hans Lengefeld (Bass), Elmar Schmidt (Drums): Vier Helden mit ihren Instrumenten! Ein umfangreiches Programm aus Swing, Rhythm & Blues und Latinstandards der 50er, 60er und 70er Jahre, gespielt von vier großartigen Solisten – das verspricht eine heiße Nacht.

Harter klassischer Bluesrock in der Tradition von Clapton (als er noch Drogen nahm), Deep Purple (als Lord und Blackmore noch miteinander geredet haben) oder Bonamassa (wenn er denn nicht gerade Funk spielt). Wuchtige Bässe, fauchende Orgeln und virtuose Gitarren: Das ist Bluehouse – wo der Blues rockt.

Das NachtKantine Live-Programm powered by

GEORGIA RINA & THE LOOSE SCREWS

Stadtteilwoche Berg am Laim – die Nachtkantine präsentiert: Datum Fr, 27.06. // Bluegrass In Deutschland nur wenigen bekannt, in den USA eine der großen Musikrichtungen: Die Rede ist von Bluegrass. Dieser in den 1930er und 40er Jahren entstandene Musikstil verbindet traditionelle Countryelemente mit Irish Folk und Gospel. Die junge Münchner Band „Georgia Rina & The Loose Screws“ gibt dieser Mischung noch Pop, Country und Rock hinzu. Lasst euch anstecken, kommt in die Nachtkantine, singt und tanzt!

Hieber Lindberg, mit 3000 m2 Ladenflächen das größte Musikhaus in München, ist auch großer Unterstützer der Münchner Musikszene. Ein Engagement, von dem auch das Liveprogramm der Nachtkantine beziehungsweise die hier auftretenden Künstler profitieren. Übrigens finden bei Hieber Lindberg in der Innenstadt auch regelmäßig Workshops statt, so zum Beispiel am 6. Juni ein UkuleleWorkshop mit Daniel Schusterbauer. Anmeldung und weitere Infos: www.hieber-lindberg.de


E N TDECKE DIE V IEL FALT b e i N a c h t / /

NACHTLEBEN

/ / 11 N

TANGO ARGENTINO Datum Jeden Dienstag 19.30 – 0.30 Uhr // Eintritt 7 Euro, inkl. Tanzkurs: 13 Euro

Jeden Dienstag präsentiert Tango-maldito traditionelle Musik mit Tandas und Cortinas, with a little drop of poison. Getanzt und unterrichtet wird im Tango de Salón-Stil, so wie auch heute in den Milongas von Buenos Aires getanzt wird. Wie in Argentinien üblich, gibt es vor der Milonga Tango-Unterricht für Einsteiger und Profis! 19.30 - 20.30 Uhr – Tangokurs all Levels ab 20.30 – Milonga

Mit uns sind schon einige Münchner großgeworden. Pachmayr ist seit 1867 der Getränke-Partner der Münchner Gastronomie und Hotellerie. Wir führen ein Spezialsortiment für die Gastronomie mit über 1000 Sorten in- und ausländischer Topmarken, Faß- und Flaschenbiere, Trendbiere, Mineralwässer, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte. Fordern Sie unseren Sortiments-Katalog noch heute an!

Termine im Mai: 03.06. / 10.06. / 17.06. / 24.06.

Otto Pachmayr GmbH & Co Mineralwasser KG, Kolpingring 20, 82041 Oberhaching Tel: 089-14 9909-0, Fax: 089-14 9909-59, www.pachmayr.de

www.tango-maldito.de

ANZ.Kultfabrik2013.indd 1

15.01.1

SALSA CANTINA Datum Jeden Mittwoch 19.30 – 1.00 Uhr // Eintritt 6 Euro, inkl. Tanzkurs: 10 Euro

BOCK AUF

RAVEN?

Tanzkursthema Juni: Leading and Following Führen und Folgen ist die Grundlage des Paartanzes. Mit welchen Techniken und Tricks das Zusammenspiel zum Kinderspiel wird, zeigen euch Christina und Felipe im Juni.

PARTY.BILDER.SZENE.NEWS.

19.30 - 20.30 – Uhr Salsa-Kurs für Mittelstufe ab 20.30 Uhr – Salsa Party Termine im Mai: 04.06. / 11.06. / 18.06. / 25.06.

Besser vorher wissen was läuft! Immer auf dem aktuellsten Stand sein: Geh auf partygaenger.de und erfahre alles, was Du übers Nachtleben wissen musst!

www.facebook.com/salsacantina Portal

Zeitung

Magazin


N 08 / /

Nachtleben

/ / E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t

Na, habt ihr euch schon warm gefeiert für das Sportereignis des Jahres? Wenn nicht, dann bietet der Männerabend WM-Spezial am 21. Juni in der Kultfabrik die beste Gelegenheit für euer Fußball-Feier-Warm-Up! Hier gibt es alles, was man(n) sich für ein perfektes Sommermärchen wünscht: Rundes, Eckiges, Großes, Lautes, was zum Gucken, was zum Anfassen, Heißes, Dunkles, Kühles, Blondes und jede Menge nackte Haut ist auch noch mit dabei.

Futebol: In- und Outdoor Public Viewing XXL Am 21. Juni verwandelt sich die Kultfabrik beim Spiel Deutschland gegen Ghana in eine riesige WM-Public Viewing-Location. Richtig großformatig geht es im Nachtkantine-Biergarten sowie auf der überdachten Terrasse des Clubs Herzglut zu. 20 qm und mehr feinstes LED garantieren beste Sicht auf die Ereignisse in Fortaleza. Wer es etwas kleinformatiger mag – viele Clubs haben schon mal ihre LEDs angerollt, um die Fanmeile komplett zu machen. Los geht’s mit Samba, Caipi- und Partyspaß um 20 Uhr.

Fun: Sexy SambaShows, Action und nackte Tatsachen 2014 ist Fußball. 2014 ist Brasilien. Da gibt’s neben tollen Ballkünsten auch noch mega Stimmung und last but not least die wohl schönsten Kurven der Welt. Und genau die bekommt ihr auch beim Männerabend WM-Spezial in der Kultfabrik serviert. Zum Beispiel in Form der original brasilianischen Tanzgruppe „Aquarelas do Brasil“, die mit farbenprächtigen Kostümen und dem richtigen Rhythmus für tropische Temperaturen sorgen. Live Body Painting, GoGo-Dancing und ein paar sportliche Herausforderungen dürften das Testosteron ebenfalls auf erhöhte Betriebstemperatur bringen. Jungs, das wird ein heißer Abend!

www.kultfabrik.de

Feierei: Feiern in 21 Clubs Fußballzeit ist Partyzeit! Olé, olé, olé! Nach dem Spiel nicht lange überlegen, wo es hingehen soll, sondern mit all den neu gewonnen Freunden gleich an Ort und Stelle weiterfeiern. Besser geht’s nicht! In der Kultfabrik habt ihr die Qual der Wahl: ob House oder Electro, Charts oder Latin, Black Music, Rock, Pop, Schlager – an diesem Abend stehen euch zu einem Eintrittspreis alle 21 Partytüren offen. Also: 1 Mal zahlen, in allen 21 Clubs feiern! Gäste im Fußball-Trikot/Outfit zahlen dafür sogar nur 10 Euro.


E N T D EC K E D I E V I EL FALT b e i N a c h t / /

Nachtleben

/ / 09 N


N 06 / /

NACHTLEBEN

/ / E N T D E C K E D I E V I E L FA LT bei N acht

Clubs im Juni // Clubs im Juni // Clubs im Juni La Dolce Vita – Neueröffnung

Schlagergarten – Wahnsinn

Datum ab Juni

Datum Jeden Freitag & Samstag

Italienische Nächte

Mit dem neuen Club „La Dolce Vita“ zieht italienischer Flair in die Kultfabrik-Partyszene ein. Die Betreiber sind allesamt Fellini- und Kinoliebhaber, das wird schon beim Betreten des kleinen Clubs offensichtlich. Ob wie bei Felllini auch Cha-Cha-Cha und Mambo auf dem Musikprogramm stehen, das wissen wir momentan noch nicht, freuen uns aber auf rauschende Feste im La Dolce Vita. Italienische Nächte mitten in München. Opening soon. Zu finden zwischen Mr. Wong und Latino’s Bar & Club in der Püreelinie.

Latino’s Bar & Club – Mottoparty

All White Night Party

Datum Sonntag, 8. Juni, ab 22 Uhr

Reserva tu Champagner! Am Pfingstwochenende lädt das Latino’s Bar & Club zu einer besonders edlen Mottoparty ein. Präsentiert wird die „All White Night Party“. Auf dem Programm stehen: Salsa & Bachata Workshops, exquisite Brasilian & Carribbean Shows, Dance Contests for Singles & Couples. Für „Best Brasil & Latin Sound” verantwortlich an diesem Abend: DJ Yenny, DJ Kristian, DJ Lito und DJ Marlon. Gäste, die dem Dresscode „White” entsprechend erscheinen, werden sogar mit einem Welcome-Champagner empfangen.

Freitag & Samstag

Wer ausgelassen feiern will, ist mit dem Schlagergarten in der Kultfabrik immer gut beraten. Hier läuft jeden Freitag und Samstag Schlager, NDW, Austropop und außerdem jede Menge Stimmungshits. Mitsingen unter überdachtem Außenbereich und glitzerndem Diskokugelhimmel erlaubt und empfohlen. Rauchen sogar auch. Ab 22 Uhr geht’s los mit der Party. WM-Fans herzlich willkommen. Und das nicht nur zur Party „danach“. Denn hier wird die Fußball-WM live übertragen.

Eddy’s Rock & Oldies Club – Metal

Madhouse Finest

Datum Freitag, 13. Juni, ab 22 Uhr

Harte Klänge gehören im Eddy’s Rock-& Oldies Club zum guten Ton. Dazu zählen ganz klar auch alle Vertreter des Metal-Genre. Am Freitag, den 13. Juni, haben alle Kopf- und Haarschüttler wieder Gelegenheit in dem kleinen, feinen Club in der Kultfabrik „Best of True and Epic Metal“ zu genießen. Für die Verbreitung metallischer Klänge und die Auswahl der epischen Gitarrenriffs zeichnet an diesem Abend DJ Wurzel verantwortlich. Welcome to the Madhouse Finest!

Willenlos – Regulars

Willenlos Mittwoch

Datum Jeden Mittwoch, ab 22 Uhr

Mittwochs trifft man sich im Willenlos. Das ist schon längst kein Geheimnis mehr. Der Laden ist stadtbekannt und wird von seinen Gästen heiß geliebt. So sehr sogar, dass man gerne bereit ist, sich in die Schlange der Wartenden einzureihen, die an manchen Abenden bis vor zum Club Rafael reicht. Willenlos

feiern geht hier nämlich nicht nur im stylischen Clubinneren, sondern auch auf der noblen Außenterrasse. Gespielt wird Best of 70s, 80s, 90s und alle Best of-Songs, die die Musikgeschichte bis heute so geschrieben hat. Vom Besten das Beste eben. Auch kein Geheimnis.


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT bei N acht / /

NACHTLEBEN

/ / 07 N

// Clubs im Juni // Clubs im Juni // Clubs im Juni // Latino’s Bar & Club – presents

Selecciones

Latinoamericanas

en Brasil 2014

Eddy’s Rock & Oldies – Live

On Stage:

Mynchner Hell & Rebel Bunch Datum Samstag, 28. Juni, ab 20 Uhr

Datum ab Donnerstag, 12. Juni – 13. Juli

Apoyemos juntos a las selecciones latinoamericanas en la WM de Brasil, habrá comida, cerveza y mucha fiesta, sobre todo los fines de semana. Los esperamos #brasil2014 (busca tu selección dentro de este link) https://www.facebook.com/ events/1431613447077547/. Wer die „Copa do Mundo“ in bester Latino-Atmosphäre erleben will, der ist in der Zeit vom 12. Juni bis zum 13. Juli im Latino’s Bar & Club am richtigen Ort. Hier werden alle Spiele der lateinamerikanischen Mannschaften sowie Spaniens übertragen. www.latinosbar.de

Club Uschi – Sportlich

Club Uschi wird

zur WM-Sportsbar

Ein Konzert im Eddy’s – immer gut. Wen auch immer der Rockund Oldies-Liebhaber auf seine Bühne stellt – das rockt einfach. (Gerade eben erst geschehen bei der Langen Nacht der Musik). Deshalb freuen wir uns auch besonders, dass Eddy sich im Juni bei der Stadtteilwoche Berg am Laim beteiligt. Live zu sehen an diesem Abend in seinem Laden: Mynchner Hell und Rebel Bunch. Bereits um 20 Uhr geht’s los. Gefeiert wird sicherlich die ganze Nacht. Yeah!

Living4 – Regular

Living4 Warm-Up Datum Jeden Freitag & Samstag, ab 22.30 Uhr

Datum ab Donnerstag, 12. Juni – 13. Juli

Wer liebt sie nicht, die Uschi. Die schönste „Gegenüber-Bar“ im ganzen Münchner Osten und offiziell eigentlich nur Außenterrasse vom Club Rafael. Noch mehr Herzen werden der Uschi aller Wahrscheinlichkeit während der nächsten zwei Monate zufliegen. Zumindest die aller Fußballfans. Denn in der Uschi gibt’s Fußball ohne Ende. Eine Public Viewing Location mit besonderem Flair. Da kann man hingehen, Freunde finden, mit seinen Lieblingsmannschaften mitfiebern und wenn’s zu spannend wird, dann gibt’s was Hochprozentiges für die Nerven. Olé!

Zum Aufwärmen beziehungsweise zum „Warm-Up“ lädt das Living4 jeden Freitag und Samstag ein. Von 22.30 Uhr bis um Mitternacht haben alle Mädels hier freien Eintritt. Denn so versteht sich das Motto: sind erst genug heiße Mädels im Laden, dann steigt auch die allgemeine Betriebstemperatur. Und das wiederum könnte auf die feierwütigen Herren eine anziehende Wirkung haben. Wenn die sich dann in die aufgeheizte Hütte trauen, wird’s dann ein hotter Abend.


// ENTDECKE DIE VIELFALT bei Nacht

übersicht

NACHT

Inhalt

Rosenheimer S

un

ich

IVG / Medienbrücke

lat

z

sM

INHALT

11

Me

Me

dia

die

wo

np

rk

N 04 //

7 K W

ER

11 9 1 K

7

Silogasse

4 K ER W

4 K ER

7

5a

5

3

1

2 W

ER

K

5 Vewaltungsplatz

KASSE

20

16

14

12

10

8

6

4

Kochbeutelplatz

18

Am

eg kw

m

Pa Piu rk s pla tz

36

Lo

E

ko Te le

nachtleben WM-Home-Viewing

14 //

Termine Clubtage

Anfahrt

15 //

Konzerte Daddy Yankee

16 //

Konzertsplitter Tedeschi Trucks Band

Wi

en

er

Berg-a

le

HN

HO

F

ei ns

A mp

Aschheimer Str.

Fr

g

ie

in

de

rR

se nh ei m er St r. Anzinger Str.

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery

Bill´s Eastside Coney Island & Bakery Der kleine Imbiss zwischen Titty Twister und Temple Bar lockt mit original Detroit-Style Hot Dogs, Pommes, frischen Backwaren, Flammkuchen, Brezn, und und und. Kartoffelgleis 5

ke

Grafinger Str.

Ro

Seite der Kultfabrik – bei TAg

uc

tr.

r.

Entdecke Ab der Heftmitte DIE Andere

br

St

Kultfabrik Termine Vorfreuen auf ...

22 //

ns

er

EINFAHRT

In

m

S-BahnDurchgang

tr.

nh

BA

fing s

se

Nachtleben Stadtteilwoche Berg am Laim

im -S tr .

Or

Ro T OS

Einfach dem Schild nachfahren. 20 //

m -L a

an

G

ss

EI

tr.

ST

Nachtleben So war´s – Trachtival 2014 & Die Lange Nacht der Musik

erg ri

Knödel Gasse 20 HAIDHAUSEN

GA

19 //

AMERICANOS Die Cocktailbar im TexMex-Style. Hier tanzt der Bär und das Publikum auf den Tischen. Sounds von NDW bis Hardrock für eine Party bis der Arzt kommt. ¡Hasta la vista!

tenb

. Str

18 //

Knödel Gasse 11

h L euc

re ne

Grillparzerstr.

In

Konzerte & Events Gewesen.Sein.Werden. / Nachtkonsum Spezial

11ER Wie zu Hause nur lauter! Der stylische House-Schuppen zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Hochkarätige DJs mit kreativen Sets.

Grafinger Str. 6, 81671 München // 400 Meter vom Ostbahnhof // U- & S-Bahn, Tram, Bus & Nachtlinien Einsteinstr.

Nacht-Übersicht (A-Z)

ng

Bad Schachener Str.

» ANREISE MIT DEM AUTO Start von der Innenstadt aus: Gasteig anvisieren Rosenheimer Straße stadt-auswärts – links in die Friedenstraße – rechts in die Grafinger Straße Start im Norden/Osten: Mittlerer Ring Nord Richtung AB Salzburg – Ausfahrt Giesing 300 Meter auf der Ampfingstraße – dann rechts in die Grafinger Straße Start im Süden/Westen: Mittlerer Ring Süd Richtung AB Nürnberg Ausfahrt Berg am Laim – links in die Berg-amLaim-Straße – nach 100 Metern links in die Frieden-straße – nach 300 Metern links in die Grafinger Straße » ANREISE MIT DEN ÖFFENTLICHEN S/U-Bahn-Station Ostbahnhof. Fahrplanauskunft erhältlich unter www.mvg-mobil.de

Blue Sun Tanzen bis die Sonne blau wird. Bunt ist hier auch das Musikspektrum, das von Elektro bis Latin reicht. Knödel Gasse 5

DIE BAR Mach die Bar zu deiner Bar! Ideal für Firmen- oder Privatveranstaltungen bis zu 100 Personen. Kontakt & Informationen: veranstaltungen@kultfabrik.de Knödel Gasse 21

Eddy´s Rock & Oldies Club Wer Oldies liebt, der mag‘s für gewöhnlich gemütlich und ist somit genau richtig in Eddy‘s Rock & Oldies Club. Turn the jukebox up! Kartoffelgleis 6

2

1

12 //

SS

KASSE

KA

Püreelinie

1

2

Werkstor

1 22

4

24

EC

3

9

3

3 1

ER

5 7

5 K ER W

z lat ttp

21 19 17 15 13 11

2

5

Nachtleben NachtKantine: Live Musik, Tango & Salsa

12

Knödel Gasse

6

26

28

Püreelinie

7 Lokplatz

10 //

14

EC

2

sta

W

3

pP

en

rk

16 22 20 18

4

Kraftwerkgasse

Lo lat

z

26

1 15

eg kw

24 ap nd Zü

og

We

13 26 24

6

pb

4

ap 8

30

11 19

W

22 10 K ER W

nd

32

21

Siloplatz

6

28

1

8

35

Zü 6

30

3

16

15

8

10

4

32

5

7

is

17

Knödel Garten

2

EC

33

34

tof

6

13

20

Kar

18

Schwemmkanal

4

le felg

20

g

Reiberdatschiweg

12

16 18

29 31

Nachtleben Männerabend – WM Spezial

RK

6

8

2

08 //

Ölpfad

2 6 8 10

14 9 K ER

27

W

WE

we

10

nachtleben Clubs im Juni

1

4

13 15

17

Lok

23

06 //

22

19

21

übersicht 25

04 //

3

14

nd

1

ap

pb

en

og

og

3

pb

5

ap

en

nd

7

Laborgasse

9

Kolumne Fußballphilosophie

03 //


E N T D E C K E D I E V I E L FA LT b ei nacht / /

Mondscheinbar Zwischen Nachtfee und 11er hat der Club seinen Platz im Zentrum der Kultfabrik gefunden. Feiern bis der Mond verglüht.

tim Op 8

Knödel Gasse 14

Mr. Wong Hier kommen Karaoke-Fans auf ihre Kosten. Singen unter asiatischem Lampionhimmel.

THE TEMPLE BAR Original Irish, versteht sich, von A wie Ale bis Z wie Zapfhahn. Musikrichtung querbeet. Samstags nur das Beste von der grünen Insel. Gemütlicher Außenbereich zum Anbandeln. Every-body´s welcome.

Püreelinie 2

Kartoffelgleis 7

Nachtfee Grosse Neueröffnung im Herzen der Kultfabrik. Lasst uns feiern, tanzen, flirten & die besten Beats der Nacht genießen ... Ab 22 Uhr gehts los!

Titty TWISTER South American Rock-Bar: Heiße Luft, harter Rock, scharfe Girls und kühle Drinks. Was Tarantino und Clooney in „From Dusk Till Dawn“ erlebten, kann man nach ein paar Tequila hier original nachfühlen.

Knödel Gasse 7

Kartoffelgleis 3

NachtKANTINE Tagsüber Café und Restaurant, nachts Bar und Restaurant. Die NachtKantine ist mit ihrem vielfältigen Angebot nicht nur für Partygänger und Nachthungrige die perfekte Anlaufstelle.

TONHALLE Die Top-Adresse, wenn es um Events geht. Ob Messe, Konzert, Modenschau, Firmenfeier oder Geburtstagsfest im großen Stil. Infos www.tonhalle-muenchen.de

ER

K

Knödel Gasse 9

W

6

4 2

Schwemmkanal

Waaghäuslbogen

EINFAHRT NUR BIS MITTE MEER

BAUSTELLE 5

3

slb

og

en

C OTE

rkp

lat

z

IN

2

NEW York Tabledance Jede Menge gut gebauter Jungs und Mädels machen hier die Tische zur Tanzfläche und bringen die Stimmung zum Kochen. Die reichlichen Cocktails und Longdrinks kühlen euch wieder auf erträgliche Betriebstemperatur runter.

Grafinger Straße

Ostbahnhof

TU

RM

Knödel Gasse 16

Knödel Gasse 22

FO

WC C

Pa

EC

äu

OT

Wa

h ag

Friedenstraße

W

ER

K

3

5a

EINFAHRT

// 05 n

TEX MEX King Hier gibt es Burger, die man selber belegen kann. Am Buffet kann man sich seinen Wunschburger mit Salat, Gurken, Tomaten, Zwiebeln und verschiedenen Soßen selbst belegen. Highlight ist auch die Chicken Fajita.

ol

Straße

Gel ändeplan

Reiberdatschiweg 7

nox Club Munich In den legendären Gemäuern des ersten Elektro-Clubs Münchens lebt der Spirit des alten Ultraschalls & Natraj Tempels weiter: Im Nox erinnert man sich an die Anfänge des Techno, Cosmic und Trance Classics.

Wachbüro

Püreelinie 32

WILLENLOS Cocktails, Cocktails und nochmals Cocktails. Wer auf Tischen und Tresen tanzen und zu Partysound pur ständig einen Cocktail in der Hand haben möchte, muss im Willenlos vorbeischauen. Einfach Party. Reiberdatschiweg 11

Kraftwerkgasse 6

Fingerfood Ob knusprige Chicken Wings, gebackene Tintenfischringe oder eine Currywurst – beim Fingerfood gibt es für den hungrigen Snack-Sucher alles, was das Herz begehrt.

PubCrawl Munich Pub Crawl Munich organisiert geführte Party-Touren für Touristen, Studenten und Neumünchner. Gemeinsam in verschiedenen Bars & Clubs der Kultfabrik feiern & neue Leute kennenlernen.

Knödel Gasse5a

HerzGlut Die exklusive Bar zum Flirten und Verlieben. Stylisches Interieur, 90er Hits, die keinen kalt lassen.

RAFAEL In style und en vogue. Der Club, der modernes Partyfeeling mit genialer Optik vereint. Jeden Tag ein anderes Thema. Super Lightshow zu perfektem Klang. Die Zukunft des „Clubbing“ zum Anfassen.

Püreelinie 16

Info-Kiosk – Information

Knödel Gasse 6 Am Werkstor 2

ROSES Jeden Freitag findet hier die Party ab 25 Jahre statt. Dazu gibt es ordentlichen Partysound ohne Kindergarten um einen herum. Samstags zu später Stunde läuft Housemusic. Montags wird hier ordentlich zu House und Partybeats getanzt.

KÖLSCH Bar „Da simma dabei, dat is prima, viva Kolonia.“ Wer hat nicht schon mindestens einmal diesen Hit gesungen? Hier läuft die Party immer so ab. Rheinländische Frohnaturen bei Kölsch und Karneval auch in Bayern. Knödel Gasse 18

KULT Döner Beim Kultdöner muss man sich zwischen leckerem Döner - griechischer Pita oder türkischem Fladenbrot – entscheiden. Geheimtipp sind aber die besten gebratenen Asia Nudeln des Münchner Ostens. Knödel Gasse 19

Latino´s Bar & Cafe Wer heiße Rhythmen liebt und dabei auch noch das sexy Tanzbein schwingen will, ist hier genau richtig. Ab 22 Uhr kann am Freitag und Samstag zu Latinomusik getanzt werden. Püreelinie 12

Knödel Gasse 1

Sanitäts-Container

Püreelinie 32

Schlagergarten Kitsch und Schlager: oh wie schön! Dazu gibt es Caipis in großen Mengen im Holzgarten mit Glasdach. Aus den Boxen kommen deutsche und internationale Schlager. Donnerstags kann man sich als Karaoke-Star outen. Reiberdatschiweg 8

Spaceburger Bekannt bei allen Nachtschwärmern ist der legendäre Space BurgerStand am Ein- bzw. Ausgang der Kultfabrik. Im Sortiment natürlich Burger aller Art bis hin zum VegiBurger. Pommes inklusive. Am Werkstor 6

Living4 Ein trendiger Mix aus Cocktailbar, Club und Shisha-Lounge. Die stylische Außenbar und Terrasse bieten die Möglichkeit zum Abkühlen und Relaxen.

Technikum Die neue Veranstaltungshalle in der Kultfabrik für kleine und größere Events. Für Kabarett-, Musik- und Tanzprogramm bis zur Firmenfeier. www.technikum-muenchen.de

Kartoffelgleis 2

Schwemmkanal 20

TAG-ÜBERSICHT (a-Z) Antik-Design-Keller – Antik-Möbel-Markt Arte-Aga – Sprachschule Batavia – Möbel & Accessoires Bildungsagentur in der Kultfabrik C2 Studio – Fotostudio CrossFit – Fitnessstudio Dance&Fight – Sportclub Dayloft – Fotostudio De drahde KarDoffe – Imbiss Denaro – Buchhaltungsbüro Dreiwerk – Innenarchitekturbüro Emilo Ug – Kaffeerösterei Eventfabrik München GmbH FellHerz – Fashion Flashtimer – Verlag Heavens Gate – Kletterhalle Heinz Burghard – Atelier Hood Stuff – Streetwear Hoyos Architekten – Architekturbüro KC Tuning – Kfz-Werkstatt Keksliebe – Shop Kermer Architekten – Architekturbüro Kinderinsel – Kindergarten KReativo – Pädagogische Serviceagentur Kultfabrik Technik – Hausmeisterei Kultfabrik Vermietung – Verwaltung Kulti-Kids – ErlebnisKraftwerk Kursschmiede – Kunstschmiede Linckx. – Taschen-Werkstatt und Showroom Loomit – Atelier Mitte Meer – Lebensmittel-Markt Möbelhaus Willinger – Lager Musik-Container – Proberäume m.w architektur – Architekturbüro On Stage – Theaterbühne Powik – Promotion Prosac – Promotion PWX – Kunstschmiede, -schlosser Red Orbit – Webentwicklung Sanitäts-Container Schöllkopf/Knadler – Steuerberater ThokkThokk – Fashion Trommelstudio Orama – Trommelstudio V-Salon – Friseur Wachbüro Werk1 München – Gründungszentrum WerkBox3 – Kunstwerkstätten

Lokweg 24 Püreelinie 22 Lokweg 20 Kraftwerkgasse 2 Reiberdatschiweg 3 Zündappbogen 19 Püreelinie 6 Zündappbogen 13 Püreelinie 6 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 22

Kraftwerkgasse 10 Am Werkstor 1 Püreelinie 22

Knödel Gasse 24 Schwemmkanal 13 Reiberdatschiweg 3 Reiberdatschiweg 3 Schwemmkanal 22 Lokweg 28 - 34 Reiberdatschiweg 3 Püreelinie 22

Schwemmkanal 2 Püreelinie 22 Lokweg 36 Püreelinie 22 Püreelinie 30 Püreelinie 8 Püreelinie 22

Zündappbogen 27 Schwemmkanal 4-6 Laborgasse 3 Lokweg 2-10 Püreelinie 22 Zündappbogen 9 Püreelinie 22 Püreelinie 22 Kraftwerkgasse 3 Püreelinie 24 Püreelinie 32 Püreelinie 22 Püreelinie 24 Kartoffelgleis 4 Püreelinie 4 Püreelinie 32 Reiberdatschiweg 3

Zündappbogen 8


N 03 //

Kultkolumne

/ / E N T D EC K E D IE V IEL FALT d e r K u lt fa b r i k B e i ta g

FUSSBALLPhilosophie

Neben Sonnen- und Mondzyklus ist der Fußball-Zyklus der für den Menschen bedeutendste. Besonders der Bio-Rhythmus des männlichen Menschen ist davon geprägt. Aber, ganz klar, keine Frage, alle vier Jahre dürfen auch Frauen, wahrscheinlich sogar Transgender, Transsexuelle, Neutren und Würste vier Wochen lang mitblödeln, blöken und tuten und ja: sie sollen es sogar! Des is halt so bei der Freiheit! Ältere homophobe Mitglieder wechseln unauffällig in den Hintergrund der Fanbetreuung und des Merchandising. Sonst, freilich: Wettlisten verwalten. Tröten lagern, reinigen, Trikots bügeln, Bier kalt stellen. Unser Grundgesetz sagt, der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten und vor dem Ball ist jeder gleich. Das macht uns so liberal. Es hört sich so leuchtend einfach an, als hätte es der Dalai Lama gesagt. Einfach und stabil. Auf diesem stabilen Fundament ist ein gewaltiges Gebäude entstanden. Daran haben jahrzehntelang unzählige Mittelfeld-Regisseure gearbeitet. Kommentatoren wie Olli Kahn führten die Ball-Philosophie und Mannschaftsexegese ein und kürzlich wurde der Spieler Lasogga vor dem Relegationspiel des HSV gegen Fürth sogar zum Messias befördert. Mit einem Messias untergehen, das hat schon Stil. Hauptsache wir dürfen wieder kindisch sein, spielen und trinken: brüten gemeinsam tagelang über komplizierten Tabellen und freuen uns an den vielen bunten Flaggen. Härteste Kerle lernen loszulassen, auch wenn der Boden dann schwankt. Die Pille, die Kirsche, das Leder hat uns wieder verjüngt. Vergliche man sein Leben mit der Anzahl der Anschaffungen neuer Badehosen alle vier Jahre, so erschiene es kurz und trüb wie die Sommer seit der Klimaerwärmung. Der Fußball macht uns alle zu großen Kindern. Die kollektive Regression von Millionen von Menschen ist Kraftquell. Ein Quell der Brüderlichkeit. Der Wolf weilt bei den Schafen, der Gerichtsvollzieher trinkt mit dem Steuerbetrüger. 1930, in Uruguay mit Sieger Uruguay begann die Zeitrechnung dieses Fußballs. Heuer findet bereits die zwanzigste Ausgabe des globalen Irreseins statt! Noch müssen Menschen leben, die alle Weltmeisterschaften erlebt haben, inklusive der spielfreien Zeit aufgrund des 2. Weltkrieges von 1938-1950! Die erste Weltmeisterschaft, an die sich Schreiber dieser Zeilen erinnert, war 1966 die legendäre, die einzige, die je in England stattfand: Da sah man, wie das Schicksal über den Menschen und Göttern einsam waltet. Wembley! Die erste bemannte Mondlandung nur drei Jahre nach Hurst´s Schuss gegen Hans Tilkowskis Querlatte später, verschwimmt in der Erinnerung dagegen geradezu. Ja sicher, da war es wieder. 22 und der Ball, die geheime Erotik. Die Querlatte des Torhüters. Heute sagt man feiner, Aluminium. Auch Bundespräsidenten. Heinrich Lübke damals nach Wembley: „Er war drin“. Was soll man machen? Fußball steckt eben voller Assoziationen. Dann hat es eben geklingelt: Fußballorgasmus.

Michael Wüst „Er war drin“


MIT PARTY BUCKET VERKAUF | FOTOAKTION | DOG TAG STATION CHALLENGES MIT GEWINNCHANCE

/desperados


AUSgabe 135 // Juni 2014

KOstenlos // zum Mitnehmen

Konzerte & Events Daddy Yankee / Gewesen.Sein.Werden. // Konzertsplitter Tedeschi Trucks Band // Events Männerabend – WM-Spezial / nachtkonsum Spezial / Stadtteilwoche Berg am Laim // Nachtleben clubs im Juni / NachtKantine Live-Programm // Kultfabrik-Termine Vorfreuen auf ... Das Magazin der Kultfabrik Entdecke die Vielfalt der Nacht

EvenT-Tipp Männerabend WM-Spezial 21. Juni in der Kultfabrik Deutschland : Ghana Futebol.Fun.Feierei!

K Magazin Juni 2014  

Ausgabe 135 - Das Magazin der Kultfabrik. Entdecke die Vielfalt bei Tag & bei Nacht // anders als man denkt

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you