Issuu on Google+

Klimafreundliche W채rme aus Ihrer Region

juwiPellets

Die Energie ist da


Klimafreundliche Wärmeenergie

Mit den steigenden Preisen für Erdöl und Erdgas und deren Folgen für Natur und Umwelt wird der Brennstoff Holz immer attraktiver. Nutzen Sie die Vorteile dieses natürlichen Rohstoffes, und steigen Sie ein in die dezentrale, klimafreundliche Wärmeversorgung Ihrer Wohn- und Gewerbeimmobilien. Mit den CO2-neutralen juwi-Pellets aus Ihrer Region heizen Sie kostengünstig und umweltfreundlich. Kompakte, preiswerte Brennstäbchen juwi-Pellets sind kleine Holzpresslinge mit einem Durchmesser von sechs Millimetern und einer Länge von etwa zwei Zentimetern. Dieser natürliche Energieträger ist ein idealer Wärmelieferant für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Schulen, Verwaltungs- und Bürogebäude, Hotels und kleinere Siedlungen. Pellets bestehen aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz aus Sägewerken wie Sägemehl, Sägespäne, Holzhackschnitzel oder auch Waldrestholz aus Ihrer Region. Kennzeichnend für die juwi-Pellets ist ihr hoher Heizwert: Der Energiegehalt von zwei Kilogramm entspricht ungefähr dem von einem Liter Heizöl. In einem Heizkessel wird der Brennstoff bei maximaler Energieausbeute und minimalen Emissionen verfeuert. Sie erhalten die juwi-Pellets in Säcken à 15 Kilogramm oder per Anlieferung mit einem Silofahrzeug. Bei der Verbrennung in einem Pelletsofen oder Biomasseheizkessel wird nur soviel CO 2 freigesetzt, wie durch das pflanzliche Wachstum der Atmosphäre zuvor entzogen wurde. Wenn Sie Ihre Wärmeversorgung auf juwi-Pellets umstellen, leisten Sie so einen großen Beitrag für den Klimaschutz. Zudem stärken Sie die Wertschöpfung in Ihrer Region, da die Rohstoff e aus der näheren Umgebung des Pelletierwerks stammen, und Sie schonen Ihren Geldbeutel, indem Sie Ihre Energieversorgung von der Preisentwicklung fossiler Energieträger abkoppeln. Sie reduzieren so Transportwege und Schadstoff emissionen. Je nach Standort und Dachneigung können Sie die Pelletsheizung mit einer solarthermischen Anlage kombinieren. Sie nutzen dann zusätzlich die direkte Energie der Sonne für Heizung und Warmwasser.

Energiepreis-Entwicklung in Deutschland Cent /kWh 10 9

Wenn Sie mit klimafreundlichen Holzpellets heizen, profitieren Sie auch finanziell. Denn die Preise für Holzpellets sind im Vergleich zu konventionellen Brennstoffen stabil. Die Preissprünge bei Öl und Gas

8 7

machen den natürlichen Energieträger daher auch wirtschaftlich attraktiv.

6 5 4

Erdgas Heizöl Pellets

Ja n. 0 Ap 5 ril 05 Ju li 0 Ok 5 t. 0 Ja 5 n. 0 Ap 6 ril 06 Ju li 0 Ok 6 t. 0 Ja 6 n. 0 Ap 7 ril 07 Ju li 0 Ok 7 t. 0 Ja 7 n. 0 Ap 8 ril 08 Ju li 0 Ok 8 t. 0 Ja 8 n. 0 Ap 9 ril 09 Ju li 0 Ok 9 t. 0 Ja 9 n. 1 Ap 0 ril 10 Ju li 1 0

3 Quelle: Pelletspreise = Deutscher Energie-Pellet-Verband e. V., Solar Promotion GmbH | Heizöl- und Erdgaspreise = Brennstoffspiegel


Hochwertige Qualität – mit Zertifikaten belegt! In der Morbacher Energielandschaft (Hunsrück) produziert juwi

Eigenschaften der juwi-Pellets

Holzpellets, deren Qualität erst im Mai 2010 durch Labortests der

Produkt aus naturbelassenem Holz

Dekra Industrial GmbH nachgewiesen wurde. Demnach erfüllen

CO 2-neutral

die juwi-Pellets nicht nur alle Parameter der DIN plus-Zertifi zie-

Staubanteil: max. 1% vor dem Transport

rung, sondern auch die der wesentlich härteren europäischen

Heizwert: ca. 5 kWh / kg

Zertifi zierungsanforderungen, die ab 2011 in Kraft treten.

Wassergehalt: max. 10%

Holzpellets HP5 Durchmesser: 6 mm

DIN plus zertifizert und von Dekra bestätigt

Kooperationen juwi kooperiert im Bereich der Bioenergie mit der KWB GmbH, einem erfahrenen Anbieter von Biomasseheizungen aus Österreich. KWB bietet Heizungen in Leistungsgrößen von 10 kW bis 300 kW thermisch. Gerne stellen wir Ihnen den Kontakt zu einem KWB-Service-Center in Ihrer Region her. Für die Anpassung der Heizung – Lager, Beschickung, Platzierung und Größes des Kessels – an Ihre individuellen Gegebenheiten wird KWB Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten. Informationen zum KWB-Angebot: www.kwb.at

So funktioniert eine Pelletsheizung Zu einer Pelletsheizung gehört in der Regel ein Lagerraum, aus dem die Pellets über einen Schrägboden automatisch in eine Förderschnecke rieseln. Die Förderschnecke transportiert die Pellets weiter zur Verbrennung im Kessel. Die bei der Verbrennung der Pellets entstehende Hitze wird über hocheffiziente Wärmetauscher an das Heizungswasser abgegeben. Aufgrund der modernen Feuerungstechnik erreichen Pelletsheizungen hohe Wirkungsgrade und garantieren damit die optimale Nutzung der in den Pellets gespeicherten Energie.

Heizraum Energiesparzugregler mit Explosionsklappe

Pelletslagerraum Prallschutzmatte

Einblasstutzen Absaugstutzen

alternativ Außenlager möglich

Pelletsbehälter Förderband


Pelletsproduktion bei juwi juwi produziert in der Morbacher Energielandschaft seit 2007 hoch-

Wärmebedarf für die Trocknung der Sägespäne wird durch eine

wertige juwi-Pellets. Der Rohstoff für die kleinen Holzstifte stammt

Biogasanlage und zusätzlich durch ein Holzhackschnitzel-Heizwerk

ausschließlich aus der Sägeindustrie der näheren Umgebung im

gedeckt, das juwi in direkter Nähe des Pelletierwerks errichtet und in

Hunsrück. Die Jahresproduktion beträgt bisher 12.000 Tonnen. Der

Betrieb genommen hat.

Ausbau der Pelletsproduktion

Unsere Standorte

juwi plant derzeit den Bau neuer Pelletierwerke, um neben Morbach in

juwi-Pellets erhalten Sie derzeit aus der Produktionsanlage in der Mor-

weiteren bundesdeutschen Regionen hochwertige juwi-Pellets anzubie-

bacher Energielandschaft. Der Vertrieb für die Region um den geplanten

ten – aus der Region, für die Region. Mit der Gründung der Rio Holzenergie

Standort Langelsheim wird im Frühjahr 2011 starten. Ab Herbst / Winter 2011

Verwaltungs GmbH – einer gemeinsamen Tochter der juwi-Gruppe und der

können Sie juwi-Pellets dann auch rund um die Standorte in Bad Arolsen

Stadtwerke Mainz AG – stellt juwi dieses Vorhaben auf eine breitere Basis.

und Dotternhausen beziehen.

Beide Partner werden sich so verstärkt im Bereich der Wärmeerzeugung mit regenerativen Brennstoffen engagieren.

Langelsheim Bad Arolsen

Morbach

Dotternhausen Holzpelletieranlagen 2010 und 2011

Pelletsproduktion Morbach | Hunsrück

Die juwi-Gruppe zählt mit einem Jahresumsatz von rund 900 Mio. Euro

Sonnen- und Bioenergie. Im Juli 2008 hat juwi seinen energieeffizienten und

(Prognose 2010) und rund 1.000 Mitarbeitern zu den weltweit führenden

mehrfach ausgezeichneten Firmensitz in Wörrstadt (Rheinhessen) bezogen.

Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien. Seit 1996 planen,

Die Wärmeenergie für den Gebäudekomplex produziert die juwi-Energiekabi-

projektieren, finanzieren und betreiben wir Anlagen zur Nutzung von Wind-,

ne, in der die juwi-Pellets CO2-neutral verfeuert werden.

juwi Bio Service und Betriebs GmbH

Service- und Bestell-Hotline: +49. (0)800. 00 00 57-1

Energie-Allee 1

holzenergie@juwi.de

55286 Wörrstadt

www.juwi-pellets.de

Stand: 11/2010

Die juwi-Gruppe


juwi_bio_de_juwi-Pellets