Issuu on Google+

VORWORT

Lieber Leserin, lieber Leser, „am Aschermittwoch ist alles vorbei“ – das besagt nicht nur ein alter Karnevalsschlager, sondern ist auch für viele Karnevalisten in diesem Jahr wieder schmerzliche Wahrheit geworden. „Kurfürst Prinz Kerky I.“ wird dies wohl doppelt schwer gefallen sein, verlässt er doch recht bald seine geliebte Heimat, um in China

Ausgabe Feb

r uar 2013

beruflich seine Zelte aufzuschlagen. Dennoch möchten wir bei allem Schwermut mit dem Februar-Newsletter noch einmal die Karnevalssession etwas Revue passieren lassen und mit verschiedenem Bildmaterial zumindest einen kleinen Teil der Session wiedergeben. Außerdem war Linz zu Gast auf der Endverbrauchermesse „Vakanz“ in Luxemburg und konnte dort einmal mehr die Zusammenarbeit mit der Tourismus Siebengebirge unterstreichen. Zum Schluss haben wir in diesem Newsletter noch ein spezielles Gesuch – lassen Sie sich einfach überraschen!

Beste Grüße Thomas Herschbach Tourismusmanager der Stadt Linz Email: Herschbach@linz.de

INHALT Vorwort – S. 1 Aktuelles – S. 2 Top-Thema – S.3 Der TI-Ticker – S. 3 IMPRESSUM Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft Linz am Rhein mbH Telefon: 02644.2526 Email: info@linz.de Linz Am Rhein Offiziell www.linz.de


2 AKTUELLES KARNEVALS-IMPRESSIONEN AUS DER BUNTEN STADT

Der Strünzerball war der Aufktakt des Närrischen Wochenendes 2013, das in diesem Jahr wieder mit Bravour von den Stadtsoldaten ausgerichtet wurde...

...und mit 213 Helferinnen und Helfern wieder die Karnevals-Großveranstaltung am Mittelrhein war.

Seit Jahren ein fester Bestandteil des Linzer Karnevals: Der Corpsappell des HusarenCorps Grün-Weiß

Besonders schön in diesem Jahr: 25 Jahre Freundschaft Linz-Pornic. Kurfürst Prinz Kerky fehlte da natürlich nicht...

...genau wie die Silver Dolls.


3 Das Highlight der tollen Tage: Kurfürst Prinz Kerky führt die Narren am Rosenmontag an

TOP THEMA Vier Tage die Angebote der Bunten Stadt präsentiert Der Reisemarkt der BeNeLux-Staaten ist für die Bunte Stadt seit jeher von Interesse - gleiches gilt umgekehrt. Folgerichtig warben die Linzer Touristiker mit Marion Klein und Thomas Herschbach vier Tage auf der Endverbrauchermesse „Vakanz“ in Luxemburg um Reisegäste für das rheinische Linz. In der Tat fragten zahlreiche Besucher die Angebote der Bunten Stadt und der Region vom Charme der historischen Altstadt bis hin zu Wander- und Radfahrthemen an. Gerade zum Segment „Aktivurlaub“ bewährte sich wie bei den gemeinsamen Messeauftritten bei der TourNatur in Düsseldorf einmal mehr die Zusammenarbeit mit der Tourismus Siebengebirge.

++ TI-TICKER (MAL ANDERS)++ ++Besondere Suche++ Via facebook erreichte uns die verzweifelte Nachricht von Thomas Adebahr: Bitte helft mir diese süße junge Frau zu finden, kennengelernt habe ich Sie am Karnevalsfreitag im Alten Wartesaal zu Köln. Sie sagte Sie kommt aus Linz am Rhein und macht Ihre Fachwirtin in Kosmetik in Bonn. Ich bin solch ein Idiot! Und ich musste meine Bahn bekommen und konnte mich nicht verabschieden, geschweige denn Kontaktdaten tauschen... Bitte helft mir Sie zu finden, ich bin über jeden klitzekleinen Tipp dankbar!

Wir haben das Foto etwas entfremdet aber sollte sich die junge Frau auf dem Bild angesprochen fühlen, wird sie sich sicherlich erinnern. Thomas Adebahr ist via facebook zu erreichen. Sollte es funktioniert haben wird Strünzer kompakt natürlich berichten.


Strünzer Kompakt Februar 2013