Page 1

Gruß vom Schneemann

Winter im Siegerland Februar 2017

© DiaPrW

Buch-JuWel-Magazin 02/ 17 3. Jahrg.

Ein wahrhaftig großer Schneemann ist der Magazinbegleiter. Das prächtige Objekt aus Schnee und Zubehör haben wir am 29. Januar in Rinsdorf gesehen, wo es fleißige Hände aufgebaut haben. An schönen Schneemännern haben Jung und Alt ihre Freude.


Winter im Siegerland Schnee gab es schon immer! blieb lange oder setzte erneut noch massiv um die Osterzeit ein! Auch in der Kindheit gab es Weihnachten ohne Schnee. Außerdem wird es wie im Vorjahr und 2015 auch sehr schneearme Winter geben. Bis jetzt, 2016/ 2017, hatten wir aber wieder reichlich der weißen Pracht. Und noch ist Winter!

© DiaPrW

Aus der Kindheit wissen wir, wie unsere Eltern und Großeltern, dass es schon immer im Siegerland Schnee gab. Das ist bis heute so und wird wohl allen Unkenrufen zum Trotz vorläufig so bleiben. Stets kam bei uns im Land der Schnee mal ganz früh und blieb kurz, ein anderes Mal später und

Malerisch, die verschneiten Bäume und der weite Blick vom Giersberg bis in den Kreuztaler Bereich.

2


© DiaPrW

Winter im Siegerland

Weit geht der Blick von der Höhe zwischen Wilnsdorf und Wilden. Die Freiflächen liegen noch im tiefen Schnee. Auf den Höhenzügen bestimmen immer mehr Windräder das Aussichts-Bild. IMPRESSUM Verantwortlich im Sinne des Presserechts und Telemediengesetzes: Verlag Buch-JuWel Jürgen Weller, Lessingstraße 8, D-57074 Siegen, T. 0271331570, www.buch-juwel.de, buchjuwel>at<gmx.com, UmSt-Id-Nr.: DE 192423892 FinA Siegen. Erfüllungsort und Gerichtsstand D-Siegen, in 1. Instanz stets das Amtsgericht. Alle Rechte auf Titel, Texte, Fotos, Repros, Montagen, liegen bei BuchJuWel und Presseweller, soweit nicht besonders gekennzeichnet. Es gilt deutsches Urheberrecht! Buch-Juwel-Magazine erscheinen sporadisch online. Als Blättermagazin zum Lesen ohne Anmeldung frei aufrufbar. Ein Link auf das Magazin kann gerne gesetzt werden. Weitergehende Speicherungen und Kopien welcher drucktechnischer oder digitaler Art auch immer, sind nicht erlaubt, auch nicht die Einstellung in eigene Webseiten oder auf fremde, incl. Social Media! Das gilt für das Gesamtwerk wie für Teile davon jedweder Art. Bei Interesse bitte unbedingt erst anfragen! Die Beiträge sind sorgfältig zusammengestellt. Die Fotos sind aus verschiedenen Jahren. Insgesamt wird keinerlei Gewähr für Fehlerfreiheit, Örtlichkeit und Aktualität in jeder Hinsicht übernommen. Irrtum bleibt stets vorbehalten. Hier geht es um die Darstellung von Landschaften und Szenerien. Das Magazin ist frei von Fremd-Werbung!

3


Winter im Siegerland Rodeln, Langlauf und Ski fahren Wenn der Wille da ist, findet man bei passender Schneelage auch einen Hang zum Rodeln. Da ringsum überall Hügel sind, ist das nicht schwer. Für längere Schlittenpartien taugen zum Beispiel der Eisernhardt zwischen Siegen und Eisern sowie der „Verschöne-rungsweg“ zwischen Radschläfe und Ähl. Je nach Witterung konnte man sich dort auch auf Skiern, Gleit- oder Schlittschuhen versuchen. Alles

Natürlich „unpräpariert! In Burbach gibt es einen offiziellen Skihang für Abfahrtsfreunde, auf der Lützel bei Hilchenbach sausten wir vom Giller abwärts über die lange Rodelbahn, zum Langlauf nutzten wir die Haincher Höhe: nur eine kleine Auswahl. Winterspaziergänge sind nahezu überall möglich. Wer Möglichkeiten für Aktivitäten sucht, schaut am besten auf die Ortseiten der Gemeinden unter „Tourismus“.

Schnee und Frost verkleiden Häuser und Wälder im Netpherland. Damals (2008) so wie heute immer noch. 4


© DiaPrW

Winter im Siegerland

© DiaPrW

Auf der Ginsberger Heide mit Blick zum Giller: So schneereich sah es dort im März 2016 noch aus. Im Siegerland kann’s lange wintern.

Ob „tierisch“ wie links oder mit einer schneeumwehten Baumreihe auf dem Giersberg: Schnee sorgt für immer wieder andere Bilder.

5


Winter im Siegerland Viele Vögel sind noch da; zumindest auf dem Lindenberg in Siegen. Sie stolzieren durch den Schnee. Die beiden links wollen wohl gerne sehen, wer sich auf die feuchtkalte SchneeBank setzt.

© DiaPrW

Na klar, dann werden sie vielleicht laut krähen und piepen. Für den Benutzer sind eine durchnässte Hose und ein kalter Hintern garantiert. Wer ein Stück weiter an die Böschung tritt, hat aber einen schönen Ausblick rund um den Häusling.

6

Irmgarteichen mit der Kirche, von der Höhe zwischen Gernsdorf und Ort gesehen. Ringsum (März 2003) bis zu den Höhenzügen alles ins weiße Schneekleid gekleidet.


© DiaPrW

Winter im Siegerland

Noch im März gibt es oft Schnee. Hier 2006 bei Obersdorf.

Schneemangel gab es im Siegerland nur selten. Links der Gartentisch aus März 2005, rechts die tief verschneite Nebenstraße in der Winchenbach in Siegen aus 2012. Schlittenpartien gibt es hinten im Wald. Die Bahn führt über das „Siffchen“. 7


Winter im Siegerland

Im Jahr 2008 war der Orkan Kyrill bereits übers Land gezogen und hatte auch auf der Eisernhardt schlimme Spuren hinterlassen: Waldweg und ehemaliger Fernamtsturm.

© DiaPrW

Wenn der Schnee seine Skulpturen wie diese dicken Polster auf den Ästen erschafft, bleibt es stets dem Betrachter überlassen, seine Phantasie spielen zu lassen und sich Figuren auszudenken - auch ein schönes Spiel mit Kindern: Was siehst du?

8


Winter im Siegerland Durch den verschneiten Tann besonderen Zauber und lässt bei uns gleich die Verbindung zur Weihnachtszeit aufkommen. Laubwälder kleiden sich anders.

Wenn der Schnee da ist, sind die verschneiten Wälder im Siegerland nah. Ein Nadelwald im Schneekleid hat seinen ganz

© DiaPrW

© DiaPrW

Idyllisch, der Nadelwald (r.) im Netpherland aus 2008. Völlig anders, mit seinem eigenen Reiz, zeigt sich der Laubwald. Im Februar 2013 auf der Radschläfe in Siegen.

9


© DiaPrW

Winter im Siegerland

Ganz in Weiß mit viel Schnee und einfach traumhaft, so zeigte sich im Februar 2010 die Landschaft rund um Bürbach.

Zur Winterzeit gehört viel mehr Danke an die Räumdienste, die unsere Strassen freihalten. In Siegen klappt das meist prima, auch auf der Autobahn!

Winterzeit, das bedeutet auch Weihnachten und Neujahr. Beide Feiertage sind hier nicht vertreten, wie auch viele Orte. Es ist nur ein Winter-Überblick.

Hinweis: Über unsere Seite http://www.buchjuwel.de gibt es auch dasVideo zum Thema und vieles mehr rund ums Siegerland! 10

Mit dem Schneemann im Siegerland  

Der Schnee taucht die Mittelgebirgslandschaft im Siegerland, die Wälder und Ortschaften in Weiß ein und malt schöne Bilder. Facetten daraus...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you