Page 45

| B.C.B. IMPULSE LIFESTYLE Warum eröffneten Sie eine Praxis für Hypnose und Beziehungstherapie? Den Stein ins Rollen brachten meine Fahrgäste im Taxi. Oft unterhielten wir uns, wobei mir schnell deutlich wurde, wo das Problem lag. Allein durch unsere Gespräche, auch mit meiner kurzen Erzählung zu meiner Todes-

erfahrung, gab ich ihnen Kraft und Mut. Das wollte ich weiter ausbauen und bildete mich per Fernstudium zum psychologischen Lebensberater weiter. Mit NLP beschäftigte ich mich ebenfalls ausführlich, da ich mich selbst auch durch meine Worte und Gedanken programmierte. Als frischgebackener Heilpraktiker für Psychotherapie wollte ich die Menschen professionell auf einen besseren Weg bringen. Da Hypnose meiner Meinung nach eine sehr stärkende und verändernde Therapieform ist, habe ich abschließend noch die Hypnotherapie studiert. Welche Rolle spielte Ihr Unfall dabei? Eine ganz entscheidende. Meine eigene Lebensgeschichte zeigte mir ganz deutlich, dass jeder Mensch sich verändern kann. Ich habe die Aussagen der Ärzte nicht akzeptiert und mich auf meine inneren Stärken konzentriert. Ich sprach permanent mit meinem Unterbewusstsein, meiner Seele oder meinem lieben Gott, bis es, sie oder er mir antwortete: „Du schaffst alles, was Du glaubst!“ Diese unbewusste Kraft wurde und ist für mich eine unerschöpfliche Quelle der Selbstheilung. Diese Erfahrung muss ich einfach mit anderen Menschen teilen. Alles andere wäre egoistisch.

abgelenkt ist, dass das Unterbewusstsein aufnahmefähig für neue gesündere und positivere Verhaltensweisen ist. Wenn ich etwas sage, was gegen die eigene Auffassung spricht, ist die Entspannung oder Hypnose sofort vorbei. Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es? Die Menschen kommen mit den unterschiedlichsten Anliegen zu mir. Oft geht es darum, sich von Ängsten zu befreien, Zwänge abzulegen oder Stress zu bewältigen. Vielmals führt der Wunsch nach einer Gewichtsreduktion oder Raucherentwöhnung in meine Praxis. Meistens kommen Menschen zu mir, die wenig Selbstvertrauen haben und dieses natürlich aufbauen wollen. Da dieses Thema so wichtig ist, biete ich neuerdings auch spezielles Selbstvertrauenscoaching an. Für welche Themen empfiehlt sich Ihre Beziehungstherapie? Ich bin in dieser Therapieform Ansprechpartner für Partnerschafts- bzw. Eheprobleme, aber auch für sexuelle Probleme oder Schwierigkeiten. Versagensängste und Dysfunktionen, zum Beispiel erektile Funktionsstörungen, gehören mit dazu. Die Beziehungstherapie ist für vertrauensvolle Gespräche, die man in der Beziehung noch nicht führen mag oder kann. Da bin ich sogenannter Frauen- beziehungsweise Männercoach. Was planen Sie für die Zukunft? Ich möchte noch viel mehr Menschen erreichen. So freue ich mich immer wieder darüber, wenn ich Vorträge halten kann, was ich weiter ausbauen werde. Ich werde eine sogenannte Lebensschule ins Leben rufen, bei der ich mit meiner eigenen Erfolgsgeschichte authentisch meine Zuhörer oder Mitglieder begeistern kann. Für Menschen, die keine Möglichkeit haben, in meine Praxis oder in einen Vortrag zu kommen, biete ich Online-Hypnosen oder auch Online-Trainings an. Aktuell kann man sich schon ein paar Hypnosen online anhören. Kontaktdaten: Oliver Range Türltorstraße 12 85276 Pfaffenhofen Telefon: 08441-7976065 www.oliver-range.de

Wie wirkt Hypnose denn jetzt genau? So ganz genau weiß das niemand, auch ich nicht. Sie wirkt bei jedem etwas anders, aber sie wirkt. Es gibt immer eine Lösung, indem man sich auf das Jetzt und die eigenen Stärken konzentriert – und nicht auf die Schwächen. Man kann auch immer nur das JETZT verändern. Und das ist das Wichtigste daran. Vor Hypnose braucht niemand Angst zu haben. Es ist eine tiefe Entspannung, bei der das Bewusstsein durch permanente Gedanken so www.bcb-magazin.de

B.C.B.IMPULSE© 2/15 45

B.C.B. IMPULSE Ausgabe 02/2015  

Das Clubmagazin des Business Club Bavaria

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you