Page 29

DIE WICHTIGSTEN ETAPPEN DER GESUNDUNG

GESUNDHEIT DES MANNES

REINHEIT

ENERGIE

HARMONIE

GESUNDHEIT DES MANNES

REINE QUELLEN KOMPLEXSYSTEM DER ZELLREINIGUNG

Pantoral NATÜRLICHER BIOSTIMULIERENDER KOMPLEX

VitaZink ORGANISCHER MINERALKOMPLEX

Erektile Dysfunktion - so wird in der wissenschaftlichen Literatur die Unfähigkeit zur vollständigen Erektion bezeichnet. Diese Störung ist in der letzten Zeit bei Männern über 40 Jahre weit verbreitet. Indirekt weist darauf die Tatsache hin, dass Viagra seit nunmehr 10 Jahren das meistverkaufte pharmazeutische Präparat in Russland ist.

Mit ihrer reinigenden Wirkung auf den gesamten Körper verbessert die „Reine Quellen“ den Zustand des männlichen Urogenitalsystems erheblich. Dabei werden Stau- und Entzündungsprozesse in den harnableitenden Organen und der Prostata gemindert, die lokale Immunität und der Schutz vor bakteriellen und viralen Infektionen erhöht, und vor allem der Stoffwechsel der männlichen Geschlechtshormone normalisiert und Schadstoffe neutralisiert, die zu onkologischen Prozessen in der Prostata führen können.

Das „Pantoral“ enthält das Pantohämatogen der neuen Generation – ein Plasma- Pantohämatogen, das nach einer völlig neuen Technologie hergestellt wird. Diese in jeder Hinsicht außerordentlich wertvolle natürliche Substanz ist praktisch zu 100% ein Konzentrat von natürlichen Biostimulatoren, die besonders aktiv auf den Zustand des männlichen Geschlechtssystems wirken. Die Potenzwirkung von „Pantoral“ wird durch „männliche“ natürliche Spurenelemente in den Hefen-Saccharomyzeten verstärkt, sowie durch „männliche“ Heilkräuter - die Rotwurz und den „sibirischen“ Ginseng , wie im Ausland unser Eleutherokokkus bezeichnet wird.

Zink ist ein männliches Mineral. Sein Bedarf bei Jugendlichen steigt mit dem Beginn der Geschlechtsreife signifikant und senkt sich erst im fortgeschrittenen Alter. Vom Zinkgehalt im Körper hängt der Spiegel des wichtigsten männlichen Geschlechtshormons – des Testosterons - ab. Mit dem Zinkspiegel hängt auch der Zustand der Prostata unmittelbar zusammen. Außerdem hängt vom Zinkspiegel auch die äußere Attraktivität des Mannes ab, denn ein Mangel an diesem Mineral ist eine der Ursachen für den vorzeitigen Haarausfall und das frühe Ergrauen der Haare sowie die Akne.

Wie die Erfahrungen aus der 15-jährigen Anwendung dieses Präparates jedoch zeigen, werden in den meisten Fällen die ersten paar Jahre der sexuellen Zufriedenheit durch noch stärker ausgeprägte erektile Störungen abgelöst, als es vor der Anwendung von Viagra der Fall war. Das hängt mit der Gewöhnung des Körpers an das Präparat zusammen, wodurch er seine Sensibilität gegenüber natürlichen Reizen vollständig verliert.

SCHEMA I

FORSCHUNGSBEITRAG DER KORPORATION „SIBIRISCHE GESUNDHEIT“

Deshalb interessieren sich Forscher in der letzten Zeit nicht mehr für chemische Stimulation, sondern für die Entwicklung von natürlichen Potenzmitteln, einschließlich der Normalisierung der Prostatafunktion und der Synthese von männlichen Geschlechtshormonen. Einen großen Beitrag dazu leisten die Wissenschaftler der Korporation „Sibirische Gesundheit“. So fördert der von ihnen entwickelte Phytosorbent „Limfosan-M“ nach Forschungsergebnissen des Lehrstuhls für Urologie an der Nowosibirsker Staatlichen Akademie für Medizin (Lehrstuhlinhaber Prof. V. F. Chomenko) die Wiederherstellung der normalen Prostatafunktion. Weitere biologisch aktive Präparate auf der Grundlage der natürlichen Biostimulatoren sind „Pantoral“ und „Granatbalsam „Sibirische Propolis“, entwickelt unter Beteiligung von S. A. Muchortow, dem Leiter des Forschungszentrums der Region Altai für Bienenzucht und Apitherapie, wirken sich positiv auf den männlichen Hormonspiegel aus und fördern nach Ergebnissen einer langjährigen Untersuchung die Widerherstellung der Erektion.

54

EMPFOHLENE LEBENSMITTEL

ZU VERMEIDENDE LEBENSMITTEL

Scharfe Paprika, Knoblauch, Sellerie, Hafergrütze, Seefisch, Miesmuschel, Paranüsse, Granatapfel

Eigelb, Sahne, fettes Fleisch, Zucker, Bier (in großen Mengen), Coca-Cola

PROPHYLAKTISCHER KURS: empfohlen vom Wissenschafts- und Innovationszentrum der Korporation „Sibirische Gesundheit“ (2-3 Mal jährlich): 1. Monat: „Reine Quellen“ (или„Limfosan-M“) +„Pantoral“ 2. und 3. Monate: „VitaZink“ +„Pantoral“

LIMFOSAN-M BIOSTIMULIERENDER PHYTOSORBENT Der neue Phytosorbent „Limfosan-M“ ist ein unentbehrliches Produkt für Männer mit einem Risiko für die Entwicklung von Entzündungserkrankungen im Geschlechtssystem, einschließlich eines solchen verbreiteten Problems, wie die chronische Prostatis. Das „Limfosan-M“ vereinigt die wirksamsten biostimulierenden Pflanzen der sibirischen Taiga in sich, die die körpereigenen Immunkräfte, die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, die sexuelle Aktivität und die lokale Immunität steigern.

SCHEMA II

PROPHYLAXE DES MÄNNLICHEN KLIMAKTERIUMS

Zutaten auf Seite 11

Zutaten auf Seite 43

Die Potenzwirkung des Zinks auf den männlichen Körper kann mit Hilfe anderer natürlicher Substanzen noch verstärkt werden. Eben nach diesem Prinzip wurde auch der organische Mineralkomplex Potenzink™ entwickelt. Die biostimulierenden Komponenten des Altai-Pantohämatogen verstärken die Wirkung von Zink auf die Sexualfunktionen des Mannes. Das organische Kupfer erhöht die stimulierende und verjüngende Wirkung von Zink auf Haare und Haut. Der Extrakt aus Echinazea verbessert erheblich die Ergebnisse der Zinkeinwirkung auf die Prostata. Dass Zink eines der wichtigsten Spurenelemente für den Menschen ist, wissen heute vermutlich alle. Es gibt heute auch keinen Mangel an Zinkpräparaten. Das Problem, das nicht allen bekannt ist, besteht darin, dass das anorganische (synthetische) Zink nicht nur selbst schlecht assimiliert wird, sondern auch die Aufnahme von anderen nützlichen Mikroelementen erschwert. Deshalb enthält der organische Mineralkomplex Potenzink nur das natürliche (organische) Zink und zwar in 2 verschiedenen Formen. Erstens sind es organische Zinkverbindungen, die durch die Zellen der Mikroalge Spirulina synthetisiert werden, und zweitens – das „lebendige“ Zink des Altaj-Pantohämatogens, das aus dem Hörnerblut der Altai-Hirsche gewonnen wurde.

Außerdem versorgt das „Limfosan-M“ den männlichen Körper mit den meisten essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen in organischer Form, die für die normale Funktion des Geschlechts-, Muskel- und Immunsystems des männlichen Körpers notwendig sind.

Zutaten auf Seite 25

Zutaten auf Seite 21

55

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

Advertisement