Page 26

DIE WICHTIGSTEN ETAPPEN DER GESUNDUNG

GESUNDES HERZ

REINHEIT

ENERGIE

HARMONIE

PROPHYLAXE VON HERZ- UND KREISLAUFERKRANGUNGEN UND ARTERIOSKLEROSE

REINE QUELLEN KOMPLEXSYSTEM DER ZELLREINIGUNG

Adaptovit KOMPLEX AUS PFLANZLICHEN ADAPTOGENEN

КАРДИОВИТ КАРДИОЛОГИЧЕСКИЙ МЕДОВЫЙ ФИТОКОМПЛЕКС

Nicht jedem ist bekannt, dass das Herz- und Kreislaufsystem mehr als andere Körpersysteme unter der Verunreinigung des inneren Milieus des Körpers leidet. Dabei sammeln sich die meisten Toxine, Schlacken und freien Radikale gerade im Blut, mit dem das Herz und die Gefäße im ständigen Kontakt sind. Die „Reine Quellen“ unterstützt das endoökologische Gleichgewicht des Blutes und der Lymphe und schützt damit zuverlässig das Herz- und Kreislaufsystem vor chemischen Schädigungen, die vielen kardiologischen Erkrankungen, darunter Arteriosklerose, Myokardinfarkt und Bluthochdruck, zugrunde liegen.

Das „Adaptovit“ ist eine einzigartige Kombination aus den bekanntesten pflanzlichen Adaptogenen. Seine Wirkung auf das Herz- und Kreislaufsystem äußert sich in der Normalisierung des arteriellen Blutdrucks, der Erhöhung der Herzkontraktionskraft, der Verbesserung des Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels und der Senkung des Risikos von Thrombosebildung.

Одним из лучших народных средств для лечения сердечнососудистых заболеваний являются ягоды боярышника в пчелином меду. Уникальное сочетание биологически активных веществ меда и самого эффективного „сердечного“ растения позволяет нормализовать артериальное давление, ритм сердца, снизить уровень холестерина.

Die Verwendung von mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren zu Therapie- und Prophylaxezwecken hat eine neue Dimension bekommen, nach dem Forschungsergebnisse veröffentlicht wurden, wonach Krankheiten wie Arteriosklerose, Bluthochdruck und ischämische Herzkrankheit bei den Urbewohnern der Küstengebiete im Hohen Nordes viel seltener anzutreffen waren, als bei den Bewohnern der mittleren Breitengrade, trotz eines sehr hohen Fettkonsums der Ureinwohner. Besonders bemerkenswert erschien die Tatsache, dass beim Übergang der Ureinwohner zu Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der mittleren Breitengrade die Erkrankungsrate an Herz- und Kreislaufkrankheiten progressiv anstieg. Ähnliche Ergebnisse wurden bei der Untersuchung von Grönland-Inuits erzielt, die nach Dänemark übersiedelten oder bei Indianern von Alaska, die in südlichere Staaten gezogen sind.

SCHEMA I

FORSCHUNGSBEITRAG DER KORPORATION „SIBIRISCHE GESUNDHEIT“

СОСТАВ НА ОБЛОЖКЕ AktiZelle III CHRONOBIOLOGISCHES KORREKTURMITTEL

Es hat sich herausgestellt, dass in Fischen und Meeresfrüchten, die die Ernährungsgrundlage der nördlichen Urbevölkerung bilden, die einzigartigen Omega-3 Fettsäuren enthalten sind, die das Herz und die Gefäße schützen. Nach einiger Zeit wurden diese einmaligen Substanzen auch in pflanzlicher Nahrung entdeckt, zu den wichtigsten darunter das ziemlich in Vergessenheit geratene Leinöl gehört.

Das NEM „AktiZelle III“ vereinigt gleich mehrere neuentwickelte Komponenten. Einige davon wurden in Russland bis jetzt noch nicht genutzt. Erstens, handelt es sich um mikronisierte mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die eine rasche Senkung der Blutviskosität, die Senkung des erhöhten Blutdrucks und die Normalisierung des Herzrhythmus ermöglichen. Zweitens, sind es aktive natürliche Formen von Lycopin, verstärkt durch das Vitamin E. Dieser Biokomplex verhindert die Entwicklung von Arteriosklerose und schützt vor Infarkt.

Einer der Vorreiter in der Forschung und der Heil- und prophylaktischen Anwendung von mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren in der UdSSR war Doktor habil. V. A. Isaev, zurzeit ein Experte am Wissenschafts- und Innovationszentrum der Korporation „Sibirische Gesundheit“. Er hat als einer der Ersten ein spezialisiertes Präparat mit einem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren sowohl tierischen, als auch pflanzlichen Ursprungs (anstelle des damals weitverbreiteten einfachen Lebertrans) entwickelt, das später Grundlage für ein erstaunliches Produkt der Korporation - des NEM „Eukolen“ wurde, das bereits über 10 Jahre alt ist!

Zutaten auf Seite 11

PROPHYLAXE DER ARTERIOSKLEROSE

48

EMPFOHLENE LEBENSMITTEL

ZU VERMEIDENDE LEBENSMITTEL

Petersilie, Zitrusfrüchte, Kleie, Sojaprodukte, Paprikagemüse, Leinöl, Hafergrütze

Eigelb, Butter, Speck, Sahne, Alkohol, fettes Fleisch, Zucker

PROPHYLAKTISCHER KURS: empfohlen vom Wissenschafts- und Innovationszentrum der Korporation „Sibirische Gesundheit“ (2-3 Mal jährlich): 1. Monat: „Reine Quellen“ (oder Limfosan-K) + „VitaChrom“ + „AktiZelle III“ 2. und 3. Monate: „VitaChrom“ + „Eukolen“ + „AktiZelle III“

SCHEMA II

LIMFOSAN-K KARDIOLOGISCHER PHYTOSORBENT

Zutaten auf Seite 43

Zutaten auf Seite 4

Phytotee „Schanga Surhen“ HERZMITTEL

Die natürlichen Komponenten des Phytosorbents „Limfosan-K“ entfernen wirksam das „überflüssige“ Cholesterin aus dem Körper, schützen die Herz- und Gefäßzellen vor Schädigung und verhindern die Thrombosebildung. Die Arzneipflanzen fördern die Senkung des arteriellen Blutdrucks, die Normalisierung des Herzrhythmus, die Erhöhung der Herzkontraktionskraft und die Prophylaxe von Arteriosklerose.

Eine Kombination aus einzigartigen Pflanzen der Insel Olchon fördert die Herzstärke, wirkt gegen Herzrhythmusstörungen und gefäßstärkend, senkt den arteriellen Blutdruck, schützt das Herz vor Stress und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken.

Zutaten auf Seite 25

Zutaten auf Seite 37

49

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

Advertisement