Page 25

DIE WICHTIGSTEN ETAPPEN DER GESUNDUNG

HOHE LEISTUNGSFÄHIGKEITN

REINHEIT

ENERGIE

HARMONIE

ERHÖHUNG DER LEISTUNGSFÄHIGKEIT, DER STRESSRESISTENZ UND DER KÖRPEREIGENEN SCHUTZKRÄFTE

REINE QUELLEN KOMPLEXSYSTEM DER ZELLREINIGUNG

Pantoral NATÜRLICHER BIOSTIMULIERENDER KOMPLEX

Gesundheitsrhythmen VITAMIN- UND MINERALKOMPLEX FÜR DIE HARMONISIERUNG DER BIORHYTHMEN

In der letzten Zeit sprechen die Wissenschaftler immer häufiger vom chronischen Müdigkeitssyndrom. Die Ursachen dafür sind immer noch nicht bekannt. Eine nicht unwesentliche Rolle dabei spielt jedoch die zunehmende Verschlackung des menschlichen Körpers, die die normale Funktion der Organe und Systeme stört und an ihren Ressourcen zehrt. Die „Reine Quellen“ hilft, diese störende toxische Belastung zu beseitigen und den Leistungsgrad unseres Körpers wesentlich zu steigern. Und das bedeutet sowohl eine hohe Leistungsfähigkeit, als auch einen hervorragenden Tonus und starke Emotionen..

Das „Pantoral“ enthält das Pantohämatogen neuer Generation - ein Blutplasma-Hämatogen, das nach einer völlig neuen Technologie hergestellt wird. Diese in jeder Hinsicht außenordentlich wertvolle Substanz ist praktisch ein 100%ges Konzentrat natürlicher Biostimulatoren und Energietonika. Außerdem enthält „Pantoral“ noch eine Reihe anderer Komponenten, die seine biostimulierende und tonisierende Wirkung verstärken. Das Hefeautolysat (Saccharomyzeten) liefert die meisten Vitamine und Mineralien, fördert die Normalisierung der Stoffwechselprozesse und besitzt biostimulierende Wirkung. Der Eleutherokokkus-Extrakt ist ein weit verbreitetes Mittel in der Sportmedizin und in Flugvorbereitungsprogrammen für Kosmonauten.

Die „Gesundheitsrhythmen“ sind ein Vitamin- und Mineralpräparat neuer Generation. Neben allen notwendigen Vitaminen und Mineralien enthält es einzigartige pflanzliche Substanzen - Chronobiotika, die die Harmonisierung der menschlichen Biorhythmen fördern. Regeln die Vitamine und Mineralien einzelne Lebensprozesse, so koordinieren die biologischen Rhythmen die Lebenstätigkeit des gesamten Körpers. Deshalb liefern die „Gesundheitsrhythmen“ nicht nur die Tagesnorm an den wichtigsten biologisch aktiven Substanzen, die für die Gesundheit einzelner Organe und Systeme notwendig sind, sondern helfen auch, die Lebenstätigkeit des Körpers nach der natürlichen biologischen Uhr einzurichten. Entsprechend dem 2-PhasenCharakter des menschlichen Biorhythmus erhöht die Morgenformel der „Gesundheitsrhythmen“ die Aktivität, den allgemeinen Tonus und die Leistungsfähigkeit und die Abendformel stimmt den Körper auf eine vollwertige Erholung und Kräfteregeneration ein.

Zutaten auf Seite 11

Zutaten auf Seite 43

Zutaten auf Seite 12

LIMFOSAN-M BIOSTIMULIERENDER PHYTOSORBENT

Adaptovit KOMPLEX AUS PFLANZLICHEN ADAPTOGENEN

Phytotee „Sagan-Dajlja“ TONISIEREND

Das „LIMFOSAN-M“ vereinigt die wirksamsten biostimulierenden und adaptogenen Pflanzen der sibirischen Taiga in sich, die die körpereigenen Schutzkräfte sowie die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen.

Das „Adaptovit“ ist eine einzigartige Kombination aus den bekanntesten pflanzlichen Adaptogenen, die in einem streng bestimmten Verhältnis zueinander nach einer mathematischen Modellierungsmethode ausgewählt wurden, was die wechselseitige Wirkung und die adaptogene Aktivität maximal erhöht. Die Wirkung des Präparats zeigt sich in der Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit, in der Erhöhung der Erkältungs- und Stressresistenz und des gesamten Lebenstonus.

In diesem Getränk sind Heilpflanzen vereinigt, von denen jede Pflanze einen der wichtigsten Plätze in der Medizin der unterschiedlichen Völker der Welt einnimmt. Die Beliebtheit dieser Pflanzen ist nicht zufällig, obwohl auf den ersten Blick sie alle vor allem eine tonisierende Wirkung besitzen. Nach den Vorstellungen der Volksmedizin wirkt der Eleutherokokkus ausgleichend, d. h. er normalisiert die jeweilige Funktion, unabhängig davon, ob die Werte am Anfang niedrig oder hoch waren. Der Ingwer ist als ein „aufwärmendes „ Mittel bekannt oder, anders ausgedrückt, verhindert er den Energieverlust und die Abkühlung von Organen und Körpersystemen. Die Rotwurz ist für die Aufrechterhaltung der Yan-Energie im Körper verantwortlich. Die Brennnessel und Hagebutte ist eine Schatzkammer aller notwendigen Vitamine, Mineralien und biologisch aktiven Substanzen.

Zutaten auf Seite 43

Zutaten auf Seite 36

Alle Energietonika können in 2 Gruppen unterteilt werden – schnellwirkende Präparate mit einem kurzzeitigen Effekt und Präparate mit langsamer, aber lang anhaltender Wirkung. Die Ersten enthalten in der Regel synthetische Stoffe, die zweite Gruppe ist natürlichen Ursprungs. Wobei die wirklichen Energietonika nur die Letzteren sind, weil sie die Energiemenge im Körper tatsächlich erhöhen und nicht nur umverteilen, wie es die synthetischen Energietonika tun. Mehr noch, die Einnahme von synthetischen Energiestimulatoren über einen längeren Zeitraum kann umgekehrt mit der Zeit zur Erschöpfung der energetischen Ressourcen führen, weil sie an die Stelle der Hormone treten, die für die Energiebildung verantwortlich sind. Bei einer langen Einnahme dieser Präparate senkt der Körper die Produktion dieser nicht mehr benötigten Hormone und der Mensch wird von der Zuführung dieser „Ersatzstoffe“ von außen abhängig. Das bedeutet die Senkung der körpereigenen Energie! Und wenn man aufhört, diese Präparate einzunehmen, entwickelt sich im Körper für längere Zeit ein Energiemangel, welcher sich durch krankhafte Ermüdbarkeit bemerkbar macht. Die natürlichen Energietonika aus der Gruppe der pflanzlichen Adaptogene wirken völlig anders. Sie erhöhen die Enzymmenge, die für die Energieproduktion verantwortlich ist. Für die Synthese dieser neuen Enzyme wird eine bestimmte Zeit gebraucht, dann aber bekommt der Körper die Möglichkeit, eine um das 1,5- bis 2-fach vergrößerte Energiemenge zu produzieren. Und sogar nachdem diese Adaptogene nicht mehr eingenommen werden, bleibt diese Wirkung für weitere 1-2 Monate bestehen. Unter den Vorreitern bei der Erforschung und Anwendung von natürlichen Energietonika bei Menschen, die unter extremen Bedingungen arbeiten, waren zunächst in der UdSSR und dann in Russland - die Experten des Wissenschafts- und Innovationszentrums der Korporation „Sibirische Gesundheit“, Akademiemitglied J. P. Gitschew und Professor O. R. Grek. Die Rezeptur des adaptogenen Kräutertees, der in vieler Hinsicht der Prototyp des Phytotees „Sagan Dajlja“ ist, ist nach langer Erprobungszeit bei Militärangehörigen und Beschäftigten in gesundheitsschädigenden Berufen mit langen Arbeitszeiten entstanden.

SCHEMA II

In unserer schnelllebigen und wettbewerbsorientierten Welt ist die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und der Stressresistenz des Körpers die wichtigste Erfolgsbedingung in allen Lebensbereichen. Wer nicht mitkommt, wird unweigerlich überholt. Nicht zufällig sind die so gennannten „Energietonika“ - synthetische oder natürliche Präparate, die die geistige und körperliche Fitness erhöhen können, heute so ungemein beliebt.

SCHEMA I

FORSCHUNGSBEITRAG DER KORPORATION „SIBIRISCHE GESUNDHEIT“

Zutaten auf Seite 25

PROPHYLAXE DES CHRONISCHEN MÜDIGKEITSSYNDROMS ZU VERMEIDENDE LEBENSMITTEL

Seefisch, Zitrusfrüchte, grüner Tee, Quark, Hafergrütze, Dill

Zucker, Gebäck, Weißbrot, fettes Fleisch, Butter und tierische Fette

PROPHYLAKTISCHER KURS: empfohlen vom Wissenschafts- und Innovationszentrum der Korporation „Sibirische Gesundheit“ (2-3 Mal jährlich) 1. Monat: „Reine Quellen» (oder Limfosan-M) + „Adaptovit“ 2. und 3. Monate: „Pantoral“ + „Gesundheitsrhythmen“ + Kräutertee „Sagan Dajlja“

46

Granatbalsam „Sibirische Propolis“ TONISIEREND

Zusätzlich

EMPFOHLENE LEBENSMITTEL

Außerdem versorgt es den Körper mit den meisten essentiellen Vitaminen und Mineralien in organischer Form. Das „Limfosan-M“ deckt beinahe vollständig den Bedarf des Menschen an Vitaminen A, E, C, B1, B2, B6 sowie an Niacin, Bioflavonoiden und Inulin. Sehr reich ist das „Limfosan-M“ auch an den wichtigsten Mineralien, solchen wie Zink, Chrom, Eisen und Selen.

Der Granatbalsam aus der Produktserie „Sibirische Propolis“ ist mit den Eisenionen als Bestanteil des natürlichen Minerals Granat strukturiert. Der Balsam wirkt stark tonisierend auf den Körper und erhöht die Belastungsresistenz dank dem nativen Pantohämatogen aus dem Bergaltai und den wildwachsenden energiemodulierenden sibirischen Pflanzen.

Zutaten auf Seite 41

47

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

Advertisement