Page 13

LIMFOSAN

LIMFOSAN

Jede Krankheit bedeutet vor allem die Anhäufung einer großen Schadstoffmenge im Körper, die durch Entzündungen, Störung der Reinigungsfunktionen der Körperorgane und –systeme und Vermehrung von Bakterien und Viren entstehen.

DREIFACHE REINHEIT Die mechanische Sorption ist die Darmreinigung durch unlösliche Ballaststoffe der Nahrung. Sie wirken wie ein „molekulares Sieb“, das überflüssige Fette und Kohlenhydrate sowie für den Körper schädliche Schwermetalle auffängt. Die biochemische Sorption ist die Reinigung des Körpers durch niedrigmolekulare Nahrungsfasern, die sich im Mageninhalt bis zu einzelnen Molekülen gut spalten lassen, mit Schadstoffen in chemische Verbindung treten, binden und sie entgiften. Die biologische Sorption wird durch einzigartige Nahrungsfasern der Fructoolygosaccharide erreicht, die das wichtigste Nahrungssubtrat für die normale Darmflora bilden. Die Bifido- und Laktobakterien entgiften eine enorme Schadstoffmenge und stimulieren darüber hinaus das Immunsystem, das eine der wichtigsten körpereigenen Reinigungssysteme ist.

PHYTOSORBENTSERIE

NEUE ANGEREICHERTE PHYTOSORBENTE „LIMFOSAN“: • r einigen wirksam unseren Körper von Schadstoffen durch ihre Neutralisierung • schützen die Zellen vor zerstörender Wirkung der freien Radikale • erhöhen die reinigende Aktivität des Körpers • normalisieren die Verdauung • erhöhen die Immunität • normalisieren die Darmflora • normalisieren den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel • senken den Cholesterinspiegel. Einer der Schlüsselmechanismen der heil- und prophylaktischen Wirkung von Produkten der Linie „Limfosan“ war und bleibt der Enterosorptionseffekt, d. h. Binden und Ausscheiden der Toxine und Schadstoffe auf Darmebene. Wenn die Enterosorption aber früher als ein Prozess mit einem relativ einfachen Aufbau galt, so sind die heutigen Vorstellungen von Enterosorption wesentlich komplizierter. Entsprechend komplizierter wurde auch die Zusammensetzung der Sorbentkomplexe aller neuer Limfosan-Produkte. Wenn in früheren Modifikationen von Limfosan der Körper im Wesentlichen durch die mechanische Enterosorption gereinigt wurde, so werden in den neuen Limfosan-Produkten sowohl mechanische, als auch biochemische und biologische Sorptionsmechanismen genutzt.

22

PHYTOSORBENTSERIE

ANTIOXIDANTIENSCHUTZ Die natürlichen Antioxidantien im neuen Komplex aus Weizenkeimen und Amarant Tritiam™ gewährleisten eine maximale Schutzwirkung. Die Getreidekeime enthalten eine außerordentlich hohe Menge an Antioxidantien und sind in Bezug auf alle notwendigen Arten der Oxidationshemmer (Vitamin E, Tocotrienole, Squalen, Vitamin A, BetaCarotin, Koenzym Q10, sowie Selen und Zink) optimal ausbalanciert. VERSTÄRKEN WIR DIE NATÜRLICHE REINIGUNG! Neuheit: Endoökologische Phytokorrektur. Ein speziell ausgewählter Komplex aus Arzneipflanzen erhöht die Aktivität der wichtigsten Enzymsysteme, die unseren Organismus reinigen. Schadstoffe werden nicht einfach entfernt, sondern auch aktiv entgiftet. Nunmehr erfolgt die Reinigung nicht nur auf der Ebene des Darms und des lymphatischen Systems, sondern auch auf der Ebene der Leber, auf der die Hauptlast bei der Entgiftung und Ausscheidung von Toxinen liegt. Die Phytosorbente „Limfosan“ entfernen nicht nur Toxine aus unserem Körper, sie machen sie außerdem ungefährlich. Ein dreifacher Mechanismus der Körperreinigung, der antioxidative Schutz und die Erhöhung der natürlichen Reinigungsreserven des Körpers - das sind die Vorteile der neuen Limfosan-Produkte.

23

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

BAD-katalog-DE-2010  

GESUNDHEIT UND AKTIVITÄT Produktkatalog • EigeneswissenschaftlichfundiertesGesundungssystem • EigenesWissenschafts-undInnovationszentrumseit...

Advertisement