Issuu on Google+

Kursangebot der Jungschar EMK

Genaue Kursdaten entnimmst du doch bitte der separaten Kursausschreibung!


Inhaltsverzeichnis GS GL LA WAMO WAMO WAMO WAMO WAMO SIMO SIMO EMO IK AUK J+S-Coach J+S-Coach SLH ZK EXP KaKu

Seite 2

Editorial.............................................................4 Teilnahmebestimmungen................................5 - 6 Tipp-Kurse.........................................................7 Grundschulung...................................................8 Gruppenleiterausbildung.....................................9 Leiterausbildung............................................... 10 Bike / Inline...................................................... 11 Spielleitung...................................................... 12 Pioniertechnik / Survival.................................... 13 Schneelager..................................................... 14 Bergwandern.................................................... 15 Bergtrekking.................................................... 16 Winteraktivit채t.................................................. 17 Kids................................................................. 18 Hauptleitung.................................................... 19 Brunni refresh..................................................20 Ausbilderkurs................................................... 21 Grundkurs........................................................22 Fortbildungskurs...............................................23 Schulungsleitungskurse..................................... 24 J+S-Zentralkurse..............................................25 J+S-Expertenkurse........................................... 26 ImPuls - Takano Festival................................... 27 Leader V.......................................................... 28 Kursanmeldungen/-empfehlungen................. 30-33 Impressum.......................................................35


Übersicht Kursangebot

Aus- und Weiterbildungskurse in der JEMK

Kaderstufe

Teambegleitungskurse (1-2 Tage) ab 21

Expertenkurs (BASPO) (4 Tage)

ab 20

Ausbilderkurs (5 Tage + Modul)

J+S Coachkurs (2 Tage) J+S Coachweiterbildung (1Tag)

Regional

Wasseraktivitäten Bergaktivitäten Winteraktivitäten

Sicherheitsmodule (3-4 Tage)

Leiterstufe

Einführungsmodul Kids Schneelager Wasserspiele Bergwandern Bike/Inline Pionier/Survival Spielleitung

Schulungsleitungskurse (1-2 Tage)

Wahlmodule (2-4 Tage)

Schweizerisch

ab 18

ab 17

Grundstufe

ab 20

Impulskurse / Kaderkurse (Region + CH)

ab 18

ab 17

Leiterausbildung (4 Tage + 1 Woche) mit J+S Leiteranerkennung (LL)

ab 18

Gruppenleiterausbildung (4 Tage + 1 Woche) mit J+S Leiteranerkennung (L)

ab 16

Grundschulung (1Woche)

ab 15

Tipp-Kurse (je 2 Tage, freiwillig)

12 bis 16

Seite 3


Editorial In der Hand hältst du das Jungschar-Kursangebot. Die einzelnen Kurse sind darin genauer beschrieben. Die Daten für das aktuelle Jahr entnimmst du doch bitte der Kursagenda. Wir möchten dir jedes Jahr eine grosse Auswahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten präsentieren. Bestimmt findest du im umfangreichen Angebot einen Kurs, der dir für deine Tätigkeit neue Impulse vermittelt und dir die Möglichkeit zum Austausch mit anderen JSLeitenden, Hauptleitenden, Teambegleitenden, J+S-Coachs oder Schulungskadern gibt. Die Kursteams freuen sich darauf, gemeinsam mit dir zu (er)leben, entdecken, diskutieren, lernen und auch den Glauben zu leben. Das Angebot steht – greif zu! Kurse im Netz mit detaillierten Angaben unter www.jemk.ch > Aktuell > KalenderIm Namen der Kursteams und der AG Schulung wünsche ich dir eine segensreiche Jungschi-Zeit. Joel Krebs, Caramba, Schulungsverantwortlicher JEMK

Seite 4


Teilnahmebestimmungen Mit einem der Formulare auf den Seiten 31 bis 34 kannst du dich für deine Kurse anmelden (Formulare dürfen auch kopiert werden oder können im Kalender unter www.jemk.ch heruntergeladen werden). Die Anmeldung ist vollständig auszufüllen. Für einige Kurse benötigst du die Empfehlung deines J+S-Coachs, deines EMK-Bezirks (Takanoperson/Pfarrperson) oder deiner JSHauptleitung. Deine Anmeldung schickst du bitte so früh wie möglich an das Jungscharsekretariat, wenn nichts anderes vermerkt ist (Adresse siehe Rückseite Umschlag). Anmeldungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Alle Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Bei Anmeldungen mehrerer Personen aus einem Jungschar-Team für denselben Kurs kann die Kursleitung je nach Gruppengrösse und Kursstruktur Einschränkungen vornehmen. JEMK-Mitglieder und BKKJ-Mitglieder haben Vorrang gegenüber anderen Teilnehmenden (BKKJ nur in J+S-Kursen). Nach dem Eingang deiner Anmeldung für einen CH-Kurs bekommst du per Mail eine Anmeldebestätigung. ACHTUNG: Verspätete Anmeldungen (siehe Anmeldeschluss) haben einen Aufpreis von CHF 20.- zur Folge. Für die Tipp-Kurse, die Grundschulungen und die GL-Ausbildungen werden von deiner Region separate Anmeldungen versandt. Es können aber auch die Anmeldungen in der Kursbroschüre benutzt werden. Detaillierte Kursunterlagen erhältst du vor dem Kurs direkt von der Kursleitung. Im Kurspreis sind die ÖV-Reisekosten vom Wohnort in den Kurs und zurück (½-Tax, 2. Klasse) enthalten. Bei zweiteiligen Kursen umfasst der Kurspreis beide Kursteile inklusive Reise. Dies gilt auch für die aufgeführten Kurse anderer Verbände (exkl. BASPO). Nicht vergütete Reisespesen können bis spätestens 10 Tage nach Kursschluss auf dem JS-Sekretariat eingefordert werden. Danach verfällt der Anspruch darauf. GA-Besitzende dürfen die ½-TaxReisekosten zurückfordern. Autospesen werden nicht entschädigt. Bei zu wenigen Anmeldungen behält sich die Jungschar das Recht vor, einen Kurs (auch kurzfristig) abzusagen. Bei Abmeldungen, die weniger als 14 Tage vor Kursbeginn eintreffen, oder bei Fernbleiben können bis zu 50% der Kurskosten zur Unkostendeckung eingefordert werden! Seite 5


Teilnahmebestimmungen Alle Module (Wahl- und Sicherheitsmodule) verlängern deine J+S-Leiteranerkennung um weitere 2 Jahre. Altersangaben in dieser Broschüre beziehen sich jeweils auf das Kalenderjahr. Die Versicherung gegen Unfall, Krankheit und die Haftpflicht ist Sache des Teilnehmenden. Im Schadenfall können keine Versicherungsansprüche an die Jungschar gestellt werden. Ein wichtiges Anliegen der Jungschar wie auch von J+S ist es, einen suchtmittelfreien Lebensstil zu vermitteln. Aus diesem Grund werden im Kurs keine Suchtmittel wie Alkohol, Nikotin oder andere Drogen akzeptiert. Kannst du nicht auf den Konsum solcher Produkte verzichten, so melde dich vor dem Kurs bei der Kursleitung, damit eine gemeinsame Lösung gefunden werden kann, wie eine Teilnahme am Kurs trotzdem möglich ist. Wenn im Kurs die Abmachungen nicht eingehalten werden, wird die betreffende Person nach Hause geschickt. Gemäss Art. 329e OR besteht für ausserschulische Jugendarbeit in leitender, betreuender oder beratender Funktion sowie für Aus- und Weiterbildung für alle Lehrlinge und Berufsleute bis zum 30. Lebensjahr das Recht, unbezahlten Urlaub zu beziehen. Auf der JS-Website findest du das Formular dafür.

Seite 6


Tipp-Kurse Die Tipp-Kurse sind freiwillige Technikkurse für 12- bis 16-jährige Jungschärlerinnen und Jungschärler. Diese Kurse werden regional zu folgenden Themen angeboten: Seiltechnik, Übermitteln, Nothilfe, Sternkunde, Lagerbau, Orientieren, Naturkunde, Musik und Kochen im Freien. Pro Wochenende muss man sich für eines der beiden angebotenen Themen entscheiden. Die Kosten belaufen sich auf CHF 45.- (inkl. Reise). Zwei Kinder einer Familie bezahlen CHF 80.-, drei Kinder bezahlen CHF 100.-. Beim Besuch von Tipp-Kursen ausserhalb der eigenen Region werden höchstens CHF 45.- an die Reisekosten zurückerstattet. Es werden separate Anmeldungen verschickt. Die Tipp-Kurse werden durch die Regionen organisiert. Kontakt: tk.ost@jemk.ch tk.alpha@jemk.ch tk.bern@jemk.ch tk.aargau-basel@jemk.ch Seite 7


GS

Grundschulung

Hast du Lust, ... ... eine top Grundausbildung in JS-Technik zu geniessen? ... in deiner JS vermehrt Verantwortung zu übernehmen? ... andere zukünftige Leitende deiner Region zu treffen? ... über deinen Glauben nachzudenken? Dann ist die Grundschulung genau das Richtige für dich! Separate Anmeldungen werden regional verschickt. Wenn du während der GS deiner Region keine Ferien hast, darfst du dich auch in einer anderen Region anmelden. Voraussetzungen - Freude und Interesse an der JS-Arbeit - Unterschrift der Hauptleitung - Unterschrift der Eltern - Mindestalter 15 Jahre

Seite 8

Kontakt: gs.ost@jemk.ch gs.alpha@jemk.ch gs.bern@jemk.ch gs.aargau-basel@jemk.ch


GL

Gruppenleiterausbildung

Willst du erfahren, ... ...wie eine JS-Übung geplant und durchgeführt wird? ...wie man eine Andacht vorbereitet und hält? ...was Kinder in welchem Alter interessiert? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erhältst du in der GL deiner Region. Die GL be­inhaltet die Ausbildung zum J+S-Leiter oder zur J+S-Leiterin in der Sportart Lagersport/Trekking. Separate Anmeldungen werden verschickt, diese bitte ans Kursteam einsenden. Voraussetzungen Kontakt: - Grundschulung (GS) - Interesse & Fähigkeiten für das Leiten einer Gruppe gl.ost@jemk.ch - Zum Anmeldezeitpunkt im JS-Team dabei gl.alpha@jemk.ch - Empfehlung duch den J+S-Coach gl.bern@jemk.ch - Unterschrift der Eltern (< 18 Jahre) gl.aargau-basel@jemk.ch - Unterschrift der Hauptleitung - Mindestalter 16 Jahre

Seite 9


LA

Leiterausbildung

Die Leiterausbildung beinhaltet nebst Wissenswertem im Bereich Leiten und Führen das persönliche Weiterkommen im Glauben sowie die Auseinandersetzung mit diversen aktuellen Themen. Nach erfolgreichem Kursbesuch erhältst du die J+S-LagerleiterInnenAnerkennung. Die Leiterausbildung findet in zwei Kursteilen statt. Ein Bestandteil der LA ist die Durchführung eines Praxiseinsatzes. Er muss vor dem 2. Kursteil absolviert werden. Mehr Informationen dazu findest du auf dem Internet-­Kalender der Jungschar (www.jemk.ch). Die LA findet zusammen mit Teilnehmenden des Blaukreuz Kinder- und Jugendwerks statt. Ein vielseitiger CH-Kurs mit Praxisbezug! Kontakt: la@jemk.ch Voraussetzungen - Nothilfekurs - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den EMK-Bezirk - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 18 Jahre Seite 10


WAMO

WAHLMODUL

Bike / Inline

Eine Unternehmung auf R채dern ist auch in der Jungschar immer ein tolles Erlebnis. In Bezug auf die Sicherheit werden aber einige Anforderungen an die Leitenden einer solchen Tour gestellt. Die richtige Routenwahl, das einwandfreie Funktionieren des Fahrzeuges und auch dessen Beherrschung sind Inhalte, die an diesem Wochenende vermittelt werden. Neben dem Sport kommt auch das J+S-Update sowie die Gemeinschaftspflege nicht zu kurz. Kontakt: wamo.bike-inline@jemk.ch Voraussetzungen - Regelm채ssige Leitungst채tigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre

Seite 11


WAMO

WAHLMODUL

Spielleitung

Drei - Zwei - Eins... los! In diesem Kurs vertiefst du dich in die Prinzipien der Spielleitung. Auf spielerische und praxisnahe Weise wird vermittelt, worauf bei der Vorbereitung und Durchführung von Gruppenspielen, Geländespielen und Spielturnieren geachtet werden soll. Im Kurs erweiterst du dein Spielrepertoire, deine Methodenkompetenz und lernst die Spiele souverän zu leiten. Oder warum nicht einmal eine neue Sportart ausprobieren? Neben Spiel + Sport kommt auch das J+S-Update sowie die Gemeinschaftspflege nicht zu kurz. Das WAMO wird durch die TN des Ausbilderkurses vorbereitet und geleitet. Kontakt: wamo.spielleitung@jemk.ch Voraussetzungen - Regelmässige Leitungstätigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre - Interesse am Thema und Eigeninitiative

Seite 12


WAMO

WAHLMODUL

Pionier / Survival

Willst du dich im Bereich Pioniertechnik, Lagerbau und Leben in der Natur weiterbilden? Möchtest du mehr Sicherheit im Erstellen von Lagerbauten und Seilanlagen erlangen? Sicher lässt du dich vom Brennessel-Tee oder den selbst gesammelten Salatkräutern nicht abschrecken. Wir garen unser Essen zum Beispiel im Hirtenofen und backen einen Gugelhopf im Kochtopf: gute Ideen für die Umsetzung in der eigenen Jungschar. Ein erlebnisreicher Kurs in der freien Natur! Kontakt: wamo.pionier-survival@jemk.ch

Voraussetzungen - Regelmässige Leitungstätigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre - Interesse am Thema und Eigeninitiative

Seite 13


WAMO

WAHLMODUL

Schneelager

Selber ein Iglu bauen und darin übernachten ist ein einmaliges Erlebnis, welches dir dieses Wahlmodul ermöglicht. Natürlich gehören auch andere Aktivitäten um, mit und im Schnee dazu (Schneeschuhwandern, spielen, rutschen etc.). Zusammen erleben wir die winterliche Bündner Landschaft mit ihren besonderen Herausforderungen und du bekommst Ideen, wie du ein Lager im Winter gestalten kannst. Ein im wahrsten Sinne des Wortes cooles Erlebnis! Kontakt: wamo.schneelager@jemk.ch Voraussetzungen - Regelmässige Leitungstätigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre - Interesse am Thema und Eigeninitiative

Seite 14


WAMO

WAHLMODUL

Bergwandern

Bist du gerne mit den Kids in der Bergwelt unterwegs? Machst du im Lager einen Hike mit deiner Jungschar? Musst du ab und zu eine Wanderung beurteilen? Dann bist du im Wahlmodul Bergwandern am richtigen Ort. Gemeinsam bewegen wir uns in den Alpen und lernen dabei, Wanderungen zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Sicherheitskonzept erstellen und umsetzen, die richtige Ausrüstung und das Wetter sind unter anderem Kursinhalte. Dabei möchten wir gemeinsam erleben, austauschen und über Gottes Schöpfung staunen können! Natürlich auch eine gute Vorbereitung für das SIMO Bergtrekking. Kontakt: wamo.bergwandern@jemk.ch Voraussetzungen - Regelmässige Leitungstätigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre

Seite 15


SIMO

SICHERHEITSMODUL

Bergtrekking

Bewegst du dich gerne in den Bergen und willst du dich im Bereich Bergtrekking weiterbilden? Das SIMO Bergtrekking bietet dir das nötige Wissen (J+S Sicherheitsanerkennung), um mit deiner Jungschar verantwortungsvoll anspruchsvolle Bergwanderungen und Biwakübernachtungen im alpinen Gelände durchzuführen. In dieser Fachausbildung befassen wir uns mit Themen wie: Fällen von Entscheidungen, Orientieren unter erschwerten Bedingungen, Meteorologie, Routenplanung und Führen von Gruppen. Ein erlebnisreicher und praxisnaher Fachkurs im Herzen der Alpen. Kontakt: simo.bergtrekking@jemk.ch Voraussetzungen: - Regelmässige Leitungstätigkeit - Gruppenleiterausbildung (GL) - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 18 Jahre - Gute Kenntnisse in Kartenkunde und Meteo - Nothilfekurs Seite 16


SIMO

SICHERHEITSMODUL

Winteraktivitäten

Wenn du schon Erfahrungen im Schnee hast und nun selber im Winter ein Lager durchführen und dein Wissen vertiefen möchtest, dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Du lernst unter anderem, wie man eine Schneeschuhwanderung plant und durchführt, die Wetter- oder Schneeverhältnisse beurteilt und ein Schneebiwak durchführt. Auch die Gemeinschaft sowie Spiel und Spass soll beim Rutschen und Gleiten oder bei den Schneespielen nicht zu kurz kommen. Mit dem SIMO Winteraktivitäten erhältst du die Sicherheitsanerkennung, so dass du auch mit deiner Jungschar grössere Winteraktivitäten durchführen darfst. Kontakt: simo.winteraktivitaeten@jemk.ch Voraussetzungen - Erste Schneeerfahrungen - Regelmässige Leitungstätigkeit - Empfehlung durch den J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre - Interesse am Thema und Eigeninitiative Seite 17


SIMO

SICHERHEITSMODUL

Wasseraktivität

Fachausbildung auf offenen und fliessenden Gewässern: Die erfolgreich absolvierte Ausbildung erlaubt dir, in J+S-Lagern sichere Aktivitäten auf fliessenden Gewässern durchzuführen. Gelernt werden das „Lesen“ des Flusses, sicheres Flussschwimmen und Bootsfahren, Gruppenleitung auf dem Gewässer sowie das Bauen und Führen von Flossen. Der Besuch des Moduls gilt als Erfüllung der Weiterbildungspflicht für J+S Lagersport/ Trekking Kontakt: simo.wasseraktivitaeten@jemk.ch / info@jemk.ch

Voraussetzungen - SLRG-Brevet - J+S-Leiteranerkennung - absolvierter Nothilfekurs - Mindestalter 18 Jahre - Erfahrung auf dem Wasser Seite 18


EMO

Kids

EINFÜHRUNGSMODUL

Diese Anerkennung ist dann von Nutzen, wenn deine Jungschar ein J+S-Lager mit Kindern im Alter bis 10 Jahre anbieten möchte. Wenn ihr sehr viele Kinder unter 10 Jahren habt, kann ein solches Lager auch mit einem Lagersport/Trekking-Lager kombiniert werden. Im Einführungsmodul vertiefen wir die Kenntnisse über die Entwicklung von Kindern im Kids-Alter. Wir behandeln die kindergerechte Gestaltung von Lagerprogrammen und Sportaktivitäten auf praxisnahe Weise. Weitere Themen sind die neuen J+S-Weisungen, Verantwortung und Elterneinsatz. Dieser Kurs verlängert gültige und sistierte LS/T-Leiteranerkennungen um 2 Jahre. Er ist Voraussetzung für AUK und EXP! Voraussetzungen - Lagererfahrungen mit Kindern unter 10 Jahren - Gruppenleiterausbildung (GL) oder Leiterausbildung (LA) - Empfehlung durch J+S-Coach - Mindestalter 17 Jahre - Interesse am Thema und Eigeninitiative

Kontakt: emo.kids@jemk.ch Seite 19


IK

IMPULSKURSE

Hauptleitung

Zielorientierte JS-Arbeit, mein Führungsstil und seine Wirksamkeit, Diskussionsleitung,

Verantwortung wahrnehmen und delegieren, HL-Wechsel gut geplant, Ansprüchen von Eltern, EMK und Team gerecht werden. Bist du HauptleiterIn einer Jungschar und möchtest du dich gerne mit anderen dieser Spezies austauschen? Oder stehst du vor der Übernahme deiner Jungschar und weisst noch nicht genau, was dieser Job an neuen Aufgaben mit sich bringt? Wenn du bereits in einem der IK HL gewesen bist, bieten wir dir die Möglichkeit, für dich zu arbeiten und bei Fragen auf die anwesenden AusbilderInnen zurückzugreifen. Das Programm ist modular aufgebaut. Also los! Dies ist DEIN Kurs! Kontak: ik.hauptleitung@jemk.ch Voraussetzungen - Aktive Hauptleitungstätigkeit oder angehende Hauptleitung - Mindestalter 17 Jahre

Seite 20


Brunni refresh

refresh... unser Jungscharhaus refresh... deine Beziehung zu Gott refresh... deine Jungscharfreundschaften Kleine Erfrischung gefällig? Willst du alte Freunde treffen und neue Bekanntschaften machen? Zeit mit Gott verbringen? Im und ums Haus den Brunni verschÜnern? Voraussetzungen - Aktive Mitarbeit in der Jungschar (in welcher Form auch immer!)

Kontakt: info@jemk.ch Seite 21


AUK

Ausbilderkurs

Der Ausbilderkurs befähigt dich dazu, in der Jungschar als AusbilderIn tätig zu sein. Interessierst du dich für diesen spannenden Bereich und bist du bereit, in dich selbst sowie in die Ausbildung der Jungschar zu investieren? Dann solltest du dir diese lehrreichen Tage nicht entgehen lassen. Dieser Kurs findet zusammen mit angehenden Ausbildern von kleineren Jugendverbänden statt. Ein Bestandteil des Ausbilderkurses ist der Praxiseinsatz im WAMO Spielleitung (S.12). Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen Kontakt: ausbilderkurs@jemk.ch Voraussetzungen - Kenntnisse der Sportart LS/T durch eigene Leitungstätigkeit in Lagern - Leiterausbildung (LA) - Empfehlung durch die AG Schulung - Wenn möglich eigene Ausbildererfahrung Seite 22


J+S-Coach

Grundkurs

Coaching ist ein bewährtes Instrument, um Teams in ihrer Arbeit wirkungsvoll zu unterstützen. In diesem Kurs erhältst du das Rüstzeug, um mit dem Coaching deines Teams zu starten und deine Erfahrungen effektiv einzubringen. Als J+S-Coach unterstützt du das Jungscharteam und die verantwortlichen J+S-Leitenden bei der Gestaltung des Lagerprogramms und meldest das Lager auf dem Sportamt an. Weiter berätst du deine Gruppe in Weiterbildungs- und Entwicklungsfragen. Du bekommst die Anerkennung als J+S-Coach. Dieser Kurs verlängert eine allfällige J+S-Leiteranerkennung nicht. Kontakt: coaching@jemk.ch Voraussetzungen - Freude an der Arbeit mit Jungscharteams - Pflegt Beziehungen zur Gemeinde und zur Jungschar - Kennt das Team seiner Jungschar - Mindestalter 18 Jahre Seite 23


J+S-Coach

Fortbildungskurs

Mit diesem Kurs verlängerst du deine J+S-Coach-Anerkennung um weitere zwei Jahre. Die gemachten Coaching-Erfahrungen werden im Gespräch reflektiert und an einem praxisnahen Technikthema vertieft. Wir werden unsere Erfahrungen mit der SPORTdb diskutieren und natürlich auch das Neuste zu J+S-Kids erklären. Der Coach-FK findet wie immer Outdoor statt. Dieser Kurs verlängert eine allfällige J+S-Leiteranerkennung nicht. Kontakt: coaching@jemk.ch Voraussetzungen - J+S-Coach Grundkurs - Freude an der Arbeit mit Jungscharteams - Pflegt Beziehungen zur Gemeinde und zur Jungschar - Kennt das Team seiner Jungschar Seite 24


SLH

Schulungsleitungskurse

Die regelmässigen Weiterbildungsevents für alle regional oder schweizerisch in der Aus- und Weiterbildung der Jungschar tätigen Personen. Die SLHs fördern die persönliche Kompetenzerweiterung, ermöglichen den Informations- und Gedankenaustausch und dienen der Koordination unserer Ausbildungskurse und -inhalte. Kontakt: schulung@jemk.ch Zielpublikum - Verbindlicher Besuch durch die regionalen SchulungsleiterInnen - KursleiterInnen und -Teams werden individuell eingeladen An-/Abmeldung Mit dem elektronischen Formular im Kalender auf der JS-Website (www.jemk.ch) Seite 25


ZK

J+S-Zentralkurse

Erfahrungsaustausch und persönliche Weiterbildung in einem ausgewählten Fachbereich. Auch AusbilderInnen und Experten wollen auf dem aktuellen Wissensstand bleiben und sind aufgefordert, alle zwei Jahre ihrer ZK-Pflicht nachzukommen. Die themenorientierten Refreshings des BASPO bieten Raum, sich herausfordern zu lassen und verbandsübergreifenden Know-How-Transfer wahrzunehmen. Anmeldungen erfolgen über das Jungscharsekretariat. Kosten: 40.- pro Tag. JEMK-Kursmitarbeitenden wird der Betrag zurückvergütet. Erwerbsersatz (EO) Kontakt: info@jemk.ch

Seite 26


EXP

J+S-Expertenkurse

Die Ausbildung zum Experten, zur Expertin durch das BASPO ist für die Jungschar von grosser Bedeutung. Für die Durchführung der J+S-Kurse und -Module sind wir auf J+SExperten angewiesen. Lass dich überzeugen und mach den Schritt zum Experten, zur Expertin. Ein spannender Kurs in Magglingen unter prominenter Leitung von David Guidon (Fachleitung LS/T) erwartet dich! Anmeldungen erfolgen über das Jungscharsekretariat. Um einen Expertenkurs zu besuchen, brauchst du einige Ausbildungserfahrung und eine Empfehlung der AG Schulung. Mindestalter 21 Jahre. Vorgängiger Besuch des Einführungsmoduls J+S-Kids (EMO). Max. Teilnehmerzahl: 30. Kosten: keine, Erwerbsersatz (EO). Kontakt: schulung@jemk.ch

Seite 27


KaKu Gemeinschaft, Sport, Vertiefungen, Spiele bis tief in die Nacht und natĂźrlich Kaffee und Kuchenâ&#x20AC;Ś das alles und noch viel mehr kannst du im KaderKurs (KaKu) der Jungschar erleben! Ob zusammen mit dem ImPuls-Festival oder in unserem Jungscharhaus auf dem Brunnersberg, der Spass ist garantiert. Der KaKu dauert normalerweise von Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Voraussetzungen: Aktive Mitarbeit in der Jungschar Kontakt: info@jemk.ch

Seite 28


Leader V Eine Ausbildung in zwei Modulen für junge Erwachsene, die eine Gruppe leiten möchten. Informationen dazu unter takano-online.ch im Bereich Stufe V / LeaderV. Modul erlebnisorientierte Beziehungsarbeit: Winteraktivitäten, gemeinsames Erleben und Reflektieren, Beziehung aufbauen, Netzwerke erweitern. Begleitete Teambildung und Teambildungsprozesse. Modul projektorientierte Beziehungsarbeit: Wie plane ich ein Projekt? Wie und warum funktioniert ein Diakonieprojekt? Die eigenen Gaben erkennen und einsetzen und die Gaben von Anderen fördern lernen.

Kontakt: info@jemk.ch

Seite 29


Alles wird besser...

Gerne bearbeiten wir eure Anmeldungen im Jungscharsekretariat Seite 30


Impressum

Jungschar der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Schweiz J+S-Verband Redaktion Bilder Layout Druck Copyright

JEMK AG Schulung www.jemk.ch / Kurse JEMK Caramba, Joel Krebs JS-Sekretariat Unbeschränktes Kopieren erlaubt, Ă&#x201E;nderungen vorbehalten. Version 1.0

Seite 31


Jungscharsekretariat JEMK Jurastrasse 27, 4600 Olten Tel. 062 205 70 07 Fax 062 205 70 09 info@jemk.ch www.jemk.ch


JEMK Kursbroschüre