Page 2

Leseprobe: Mut für Zwei – Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt

.... Kinder waren in meiner Lebensplanung eigentlich nicht vorgesehen. So sehr nicht, dass ich nicht einmal den Gedanken an ein mögliches Leben mit Kindern zuließ. Kinder halten einen vom eigentlichen Leben ab. Von der Verwirklichung der eigenen Träume. Vom Reisen. Von allem halt, was Spaß macht. Dachte ich. Doch gerade das Reisen brauche ich wie andere Menschen ihren regelmäßigen Sonntagabendkrimi. Neue Ideen, Antworten auf wichtige Fragen – und vieles mehr finde ich nur in der Bewegung, auf Reisen, in der Abgeschiedenheit faszinierender Natur. Wenn ich meine Gedanken fokussieren muss. Auf die Umgebung. Auf den nächsten Schritt. Auf das Wesentliche. All das ist, so dachte ich, durch ein Kind in Gefahr.

... Dann kam Levi, und ich war im Rausch der Glückshormone. Und jeder Tag war zu kurz. Und die Nächte auch. Neben den hilflosen Versuchen, die Zeit zu dehnen, stellte sich mir eine neue unerwartete Hürde in den Weg: Es fiel mir schwer, Levi loszulassen. Ihn bei Markus allein zu lassen. Oder bei der Nanny. Mein Kopf sagte Ja, mein Herz zerriss es. Mir, die es theoretisch immer selbstverständlich fand, dass Väter Erziehungsurlaub nehmen oder Eltern ihre Kinder mit einer Kita oder Babysittern teilen. Ich befürchtete, zu einem dieser Mutterschafe zu werden, die sich 100-prozentig um ihre Kinder kümmern. Die sich auf dem Spielplatz über Zahnungsbeschwerden und die neuesten Trends in der frühkindlichen Förderung austauschen. Eine der Mütter, die selbst im Umgang mit Erwachsenen immer weniger in der Lage sind, die hohe sanfte Babystimme und den leicht senilen Blick abzulegen oder überhaupt Themen jenseits des wichtigsten Menschen in ihrem neuen Leben zu finden. Und fest davon überzeugt sind, damit das Beste und einzig Richtige zu tun. Ich doch nicht. Oder? Wäre es denn so schlimm, ein Mutterschaf zu sein? Mäh? Mäh! 2

Leseprobe "Mut für Zwei"  

Sneak Preview in das Buch von Julia Malchow "Mut für Zwei - Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt", welches am 14. Mai 2013...

Leseprobe "Mut für Zwei"  

Sneak Preview in das Buch von Julia Malchow "Mut für Zwei - Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt", welches am 14. Mai 2013...

Advertisement