Page 31

Weiße Schokoladen-Tarte Macadamia Loves Grapefruits & Figs ZUTATEN: Für den Tarteboden: 2 Rollen „Cutz Cookie Dough“ Sorte Macadamia Loves Grapefruits Für die Ganache: 200 g weiße Schokolade 45 ml Schlagobers 1 TL Ahornsirup 1/8 TL Salz Für die Dekoration: 4 Feigen, Cacao Nibs, Schokoraspel SO WIRD’S GEMACHT: Für den Tarteboden einfach den Cutz Cookie Dough aus dem Tiefkühlfach nehmen, in Scheiben schneiden und mit der Hand in die Form drücken. Danach noch einmal für 30 Minuten in den Gefrierschrank geben. Anschließend bei 170 °C Umluft 15 Minuten blind backen (mit Backpapier abgedeckt und mit Backlinsen beschwert).

bt es in i g h g u o o ok ie D kur-Märkten C z t u C n M e r . c u t z . r o ck s e rt e i rt o gut s uf www a e n i l und on

Anzeige

Währenddessen die Ganache zubereiten: Schlagobers zum Kochen bringen, den Topf vom Herd nehmen und die klein geschnittene Schokolade, Ahornsirup und Salz dazugeben. Die Mischung rühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Wieder auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Den Tarteboden komplett auskühlen lassen, mit der Ganache befüllen und etwas glattstreichen. Im Kühlschrank festwerden lassen. Die Feigen in Spalten schneiden und auf der Ganache auflegen. Einige Cacao Nibs und Schokoraspeln darüber streuen.

Profile for jubelmoments-magazin

JubelMoments MAGAZIN | Herbst/Winter 2019  

Wie die vier Jahreszeiten nicht nur unsere Natur, sondern auch unseren Zyklus unaufhörlich verwandeln, stehen wir als (Business-) Frauen und...

JubelMoments MAGAZIN | Herbst/Winter 2019  

Wie die vier Jahreszeiten nicht nur unsere Natur, sondern auch unseren Zyklus unaufhörlich verwandeln, stehen wir als (Business-) Frauen und...

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded