JubelMoments MAGAZIN | Frühling/Sommer 2020

Page 29

„Wir lieben unser Business und arbeiten viel, da bleibt manchmal für Freunde und Familie nicht so ausgiebig Zeit übrig, wie wir gerne hätten. Deshalb ist es umso wichtiger, die JubelMomente so zu feiern, wie sie fallen. Auch wenn man dabei mitunter jemanden zu seinem Glück ein wenig überreden muss.“ Ehemann Daniel war nämlich von einem ganz großen Fest zunächst nicht sonderlich begeistert, freute sich aber nach ein wenig Überzeugungsarbeit sehr auf den 40+10 Doppelgeburtstag. Als liebevoller Ehemann und Vater ist Daniel immer für die Familie da und unterstützt Kamelia auch in ihrem Business, wo er kann. Deshalb wollte die Floristin, die sich in ihrem beruflichen Alltag auf die Dekoration verschiedenster Anlässe spezialisiert hat, dieses Mal ein Fest für ihren Mann organisieren und damit zeigen, wie viel er ihr, der Familie und den gemeinsamen Freunden bedeutet. Die Tatsache, dass Daniel zunächst nicht groß feiern wollte, machte sie nach seiner Zustimmung zugleich zum Motto für die beiden Jubeltage: „A little Party never killed nobody!“

JubelMoments - 29