Issuu on Google+

KIEFupdate

02/2011 - N. 5

KIEFupdate www.Kiwanis.eu

02/2011

N.5

District Officers Training vom 28.-30. Januar 2011 bei München Traditionell versammelt KIEF am letzten JanuarWochenende alle neuen District Officers zu einem Treffen, dieses Mal wieder im Mövenpick Airport Hotel in Hallbergmoos, nahe beim Flughafen München. Neben diesen Amtsträgern waren auch Vertreter der unterstützten Nationen eingeladen, so dass an diesem Wochenende mehr als 60 Kiwanier zusammenkamen, fast etwas zu viel für den Raum, der diese Konferenz beherbergen musste.

es ein Quiz über Kiwanis-Geschichte und Wissen, das deutlich zeigte, dass ein solches Training sicherlich keine verschwendete Zeit ist, auch für Kiwanier mit lebenslanger Erfahrung. Das Ergebnis zeigte deutlich, dass die meisten von uns in etwa wissen wie es funktioniert, aber nicht immer in der korrekten Weise. Wie üblich war auch der gesellschaftliche Teil umfangreich im Programm enthalten und die Konferenz endete mit einem Besuch der Universität Freising. In der Sektion Brauerei zeigte

Wir hatten die Ehre Alan Penn, den incoming International President, und seine Mitarbeiter Diane, Scott und Eric zu begrüßen, wie auch KIF Trustee Daniel Vigneron. Paul Inge Paulsen führte souverän die Konferenz, unterstützt von seinem Vorsitzenden des KIEF Training, Vi n c e n t S a l e m b i e r, u n d e i n e r Mannschaft von zehn weiteren Trainern. Verschiedene Elemente aus dem Kiwanis-Leben, den Strukturen und Regeln waren Gegenstand dieser 12 arbeitsreichen Stunden. Zu Beginn gab

uns ein erfahrenes Team, wann und wie man ein gutes Bayerisches Bier trinkt, oder eine kräftige Bayerische Mahlzeit ißt, während dabei die gut bekannten Bayerischen “Trinklieder” gesungen wurden. Alle kehrten am Sonntag heil nach Hause zurück, mit der Überzeugung, dass es nicht hier und auf dieser Ebene endet: verbreiten wir die KiwanisBotschaft in die Distrikte, Divisionen und Clubs! Vincent Salembier

1


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

News from Austria (Joe Nopp)

KC Enns-Donauwinkel: Kulturgenuss auf höchstem Niveau Ein außergewöhnliches Weihnachtskonzert mit einem außergewöhnlichen Erfolg sorgt für ein außergewöhnliches Ergebnis. Die Wiener Singakademie und das Originalklangensemble Barucco sorgten in Linz für ein ausverkauftes Brucknerhaus und eroberten im Sturm die Herzen des Publikums. Neben dem künstlerischen Erfolg begeisterte auch die Scheckübergabe (10.000,-) an den Verein Marathon mit dem Zweck „Hilfe für muskelkranke Kinder“ zu leisten.

2


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

KC Gars-Kamptal: Weintaufe 2010 Das Kamptal und sein Wein waren auch 2010 wieder Anlass für den KC Gars-Kamptal Freunde und Gäste einzuladen, um im würdigen Ambiente der Weingärtnerei Aichinger eine Weintaufe durchzuführen. Weinpfarrer Johann Denk vollzog die Segnung des KIWANISWeins, der auf den Namen „Alicia“ getauft wurde. Club und Winzer sind zuversichtlich, dass auch dieser Jahrgang zu einem vorzüglichen Tröpferl heranreifen wird.

KC Dornbirn: Weihnachtskekse und Lebkuchenhäuser Die Dornbirner Weihnachtsbäcker haben mit ihrem Präsidenten gebacken und gebastelt was das Zeug hält. Für einen guten Zweck – aber natürlich auch zum Spaß für alle Teilnehmenden – wurden feinste Konditor-Kekse und Knusperhäuschen erzeugt. Die wundervollen Knusperhäuschen und das feine Weihnachtsgebäck waren in Rekordtempo ausverkauft. Über eine Wiederholung 2011 wird bereits diskutiert.

3


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

KI-EF CONVENTION 2011 - THE HAGUE (NETHERLANDS) PROGRAMM:

CONVENTION HOTEL

Friday, May 27.

HOTEL BEL AIR Situated almost next door to the World Forum Convention Centre. All rooms on behalf of Kiwanis are booked in only one hotel. Bel Air is a 4 star property with perfect rooms on a perfect location. Own parking facilities and excellent public transport to the city of The Hague.

World Forum (Convention Building) : Registration and Kiwanis Store. Workshops: for instance KIF, KEP, Eliminate, Meet the Candidates OPENING CEREMONY : 17.00 / 5 pm ! With a concert of the Hofdstad Jeugd Orkest (Hofstad Youth Orchestra). Information about the World Forum Convention Centre : http://www.worldforum.nl/wfcc/en/theater.html

PARTNERS : Excursions : 1. The Hague City Tour visiting “Panorama Mesdag”

FRIENDSHIPDINER. Will be held in Strandtent DOEN at the Scheveningen sea shore! Price : € 70,--- including drinks and transfers from and to World Forum.

Including coffee/tea € 45,-2. The Hague city tour as 1 + visit to the anciet city of Delft. Including simple lunch € 65,--

h"p://www.younghoreca.nl/loca2es/doen.html

GALA DINNER. Will be held in the Atlantic Room of the World Forum Convention Centre. Price : € 70,-- including drinks.

SATURDAY MAY 28. GENERAL ASSEMBLE IN THE WORLD FORUM.

4


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

Programma in het Nederlands : http://www.kiwanis.nl/?page=24&nwID=147

h"p://www.youtube.com/watch?v=CEt-­‐Fqo6-­‐2Y

p en o w o n is n o ti a r t is g e R

5


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

NEWS FROM POLAND - KC POZNAN “KOZIOLKI POZNANSKIE” Vielleicht ist Winter in Polen eine sehr kalte

Glücklicherweise erhielt der Club letztes Jahr einen

Jahreszeit, aber die Herzen der Kiwanier sind immer heiß, wenn es darum geht, anderen zu

Zuschuss von der European KEP für eine Gruppe behinderter Kinder des Vereins „Immer zusammen"

helfen. In Poznan, einer der größten Städte und einem Kiwanis-Zentrum in Polen ist der Winter

in Poznan. Dieser Zuschuss hilft uns, eine fantastische Idee zu finanzieren – eine Therapie mit

eine sehr geschäftige Zeit für den KC Poznan „Koziolki Poznanskie", denn wir sind damit

Hunden -, die diesen armen Kindern soviel Freude gibt und ihnen in ihrem Kampf mit ihren

beschäftigt ist, Weihnachtsgeschenke für viele

Gesundheitsproblemen hilft. Da wir die positiven

Kinder vorzubereiten, die ungeduldig jedes Jahr auf unseren Santa Claus warten. Seit vielen Jahren

Effekte dieser Therapie bereits kennen gelernt haben, denken wir bereits über ein Sommer-Camp

führt der Club einige große Projekte für mehr als 300 Kinder durch. Jedes Projekt ist für uns genauso

nach, wo es den Kindern möglich sein wird, einige Zeit in einer neuen Umgebung mit viel Spaß zu

wichtig wie für die Kinder, die unsere erste Priorität sind. Deshalb lasst mich einige

genießen und gleichzeitig an einer Therapie mit Pferden teilzunehmen, weil jeder Kontakt mit

Informationen über unsere tägliche Arbeit geben.

Tieren sie aktiver und offener werden lässt. 6


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

Der Club arbeitet auch mit einer kleinen Grundschule und einem Kindergarten in Modrze zusammen, wo wir ein sehr attraktives KEP Projekt realisieren, das viel Spaß macht, aber die Kinder gleichzeitig auch zum besseren Mitarbeiten motiviert. Das wichtigste für Kinder aus kleinen Dörfern ist, ihnen attraktive Möglichkeiten und erreichbare Ziele aufzuzeigen, ihnen zu erklären, dass ihnen eine gute Ausbildung zukünftig hilft. Und es klappt! Kleine Kinder bemühen sich nach Kräften darum, gute Noten zu erzielen und es macht ihnen auch noch Spaß. Schaut auf die glücklichen Gesichter auf dem Bild, wo die Kinder rote Handschuhe tragen, die sie letztes Weihnachten bekommen haben. Dieser Blick ist unser Engagement wert! Das andere KEP Projekt wird im Zentrum für blinde Kinder in Owinska realisiert, wo wir uns um den Chor „Papas Kinder" kümmern. Wir geben hier einigen Studenten die Möglichkeit, ihre Leidenschaft während Kanu-Ausflügen im Sommer weiter zu entwickeln. Ja, es klingt seltsam, aber nicht unmöglich – Blinde in Booten auf einem Fluss - eine große Herausforderung und ein riesiger Spaß! Das letzte große Projekt sind die Kiwanis-Puppen, die wir in einem der größten Kinderkrankenhäuser und in einigen anderen Orten in Poznan verteilen. All diese Projekte können wir durchführen, weil wir Geld dafür sammeln, indem wir Wohltätigkeitsbälle und Picknicks veranstalten, was sich als der beste Weg herausgestellt hat, die Ideale von Kiwanis in unserer Gegend zu fördern. Uns, den Kiwanis-Mitgliedern, gibt dies eine tolle Gelegenheit, Spaß zu haben und in freundschaftlicher Atmosphäre zu entspannen und gleichzeitig gute Publicity für unsere Organisation machen. Ja, all das gibt uns viel Motivation unsere Arbeit einen Tag zu tun und noch einen und noch einen…. Anna Maldzis Im. Past Governor DiF Poland 7


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

NEWS FROM SWISS Strahlende Kinderaugen beim Cirque du Soleil

Die Sozialkommission der kanadischen Gesellschaft "Cirque du Soleil" hat für den Start der Europatournee in Basel Halt gemacht und Kinder und Jugendliche kostenlos eingeladen. Sie gelangte für die Durchführung und Organisation an die Kiwanis Stiftung. In kurzer Zeit hat die Kiwanis Stiftung unter der verantwortlichen Federführung von Vizepräsident Peter M. Heer und der Mitarbeit von Treasurer Esther Freivogel im Raum Basel sich nach Schulen und Heimen umgeschaut und das Bedürfnis abgeklärt. Dies in Zusammenarbeit mit regionalen Kiwanisclubs. Drei Schulen/Heime waren schnell gefunden, um den Besuch in der St. Jakobshalle vom 1. Dezember 2010 zu organisieren. Dabei war sicherzustellen, dass geeignete Begleitpersonen diese Kinder und Jugendlichen auch wieder unfallfrei/gesund nach Hause bringen. Bereits am Vortag dieser Veranstaltung fand ein heftiges Schneetreiben statt und am Veranstaltungstag selbst hat der zusätzliche Schneefall zu chaotischen Verkehrsverhältnissen auf Schiene und Strassen geführt. Die Beteiligten waren gefordert, rechtzeitig den Weg zum "Cirque du Soleil" zu finden. Alle haben es geschafft und die Kinder und Jugendlichen, 25 an der Zahl, waren begeistert von den grossartigen Aufführungen der Artisten, die ohne Tiere Akrobatik und Unterhaltung vom Feinsten geboten haben. Ja, wirklich strahlende Kinderaugen waren zu beobachten, die einen unvergesslichen Abend erleben durften. Peter M. Heer, Vice President of the Foundation Switzerland-Liechtenstein

8


KIEFupdate

02/2011 - N. 5

K. I. E. F. Executive Board

KIEFupdate

President: Jerome Hennekens (Netherlands) Past President: Gianfilippo Muscianisi (Italy-San Marino) President Elect: Paul Inge Paulsen (Norden) Vice President: Ernst von der Weppen (Germany) Secretary: Marc Jacob (Belgium)

Francesco Valenti KI-EF Chairman Communication & Marketing Com. gfrvalenti@gmail.com

Committee: Jean-luc Pozniak, Juerg Kreis

Translations Traductions Ǖbersetzungen Vertalingen Traduzioni Paul Schenaerts, Axel Geiger, Roelant van Zuylen, Joe Smith, Rossella Mugno

KIEF UPDATE ist ein monatlich veröffentlichter Newsletter, mit neusten Informationen von Kiwanis International European Federation. Der Versand erfolgt per E-Mail und ist kostenlos. Füllen Sie einfach das Formular aus, falls Sie daran interessiert sind, KIEF UPDATE zu erhalten www.kiwanis.eu

Dead line for contributiion Date limite pour la procraine edition Termin für Beiträge ist Dead line volgende editie Inviare i vostri articoli entro 5th of the month, le 5 du mois, der 5. jedes Monats, vijde van de maand, il 5 del mese.


KIEF Update