Page 214

Pläne für den Stadtkern Scheibbs Anton Valentin, der „Planer von Scheibbs“, wie ihn Bürgermeister Herok betitelte, wurde immer wieder von Scheibbsern für Um- oder Zubauten ihrer Häuser beauftragt. Die Bauvorhaben Valentins im Scheibbser Stadtkern umfassten folgende Projekte: Haus Löwenstein Undatiert ist der Entwurf für einen Dachaufbau des Hauses des Herrn Wilhelm Löwenstein. Löwenstein verfolgte den Plan Valentins aber scheinbar nicht – zu diesem Schluss kommt man, wenn man die Pläne Valentins mit dem heutigen Aussehen des Hauses vergleicht.

03 Das Haus Löwenstein mit dem Sgraffito von Sepp Mayrhuber, eines Schülers von Ferdinand Andri.

01 Das Geschäftshaus des Julius Grießler mit der Jahreszahl 1952 rund um das Giebelfenster geschrieben – jenem Jahr, in dem das Sgraffito auf dem Haus angebracht wurde. Ist dies der Ersatz für den Umbau nach Valentins Plänen?

02 Der von Valentin geplante Dachaufbau für das Haus Löwenstein, ohne Datierung.

212

Anton Valentin - Bauten und Bauherren  

Anton Valentin - Bauten und Bauherren

Anton Valentin - Bauten und Bauherren  

Anton Valentin - Bauten und Bauherren

Advertisement