__MAIN_TEXT__

Page 1


WILLKOMMEN IN DER

GANZ NAH AN DER

SCHILCHEREI®

NATUR

Am südlichen Ende der Schilcher Weinstraße sind wir Jöbstls zu Hause – Am Schilcherberg 1. Dort, wo an den Ausläufern der Koralpe großflächige Obstplantagen und Äcker von Schilcher-Weinbergen abgelöst werden, bearbeitet unsere Familie seit dem 17. Jahrhundert Grund und Boden. Unser Großvater hat Anfang des letzten Jahrhunderts in visionärer Weise von Ackerbau und Viehzucht auf Obstbau umgestellt. Gott sei Dank – war doch die Beschaffenheit der Rohware die Grundlage für die spä­ teren Topqualitäten. 1984 begann ich, nach meiner Ausbildung auf dem ursprünglich rein Frischobst produzierenden Betrieb, mit der Veredelung der Früchte am Hof – zunächst für und mit meinen Eltern Waltraud und Johann, und nach der Übergabe des Hofes in Eigenverantwortung mit meiner Gattin Luise. Der Erfolg gab mir recht: Viele Auszeichnungen und treue Kundinnen und Kunden sind das Ergebnis sorgfältiger Arbeit.

HAND IN HAND IN DIE ZUKUNFT Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weinbaufachausbildung von Sohn Johannes darf man schon auf die nächsten vinophilen Innovationen gespannt sein ...

Hannes & Luise mit den Kindern Kerstin und Johannes


WEIN WERK STATT „EIN NEUER JAHRGANG IST FERTIG!“

Als Winzer bin ich Begleiter der Traube – von der Blüte bis zum Wein.

WEIN BAU

NATURNAH NACHHALTIG ACHTSAM

Wir begegnen unseren Böden, den Reben und den Pflanzen, wie wir auch mit unseren Kindern umgehen: Mit derselben Sorgsamkeit und Liebe und dem gleichen Verantwortungsbewusstsein. Unsere Produktphilosophie ist eng mit diesem Landstrich verbunden. Wir versuchen, einen Teil des Privilegs, hier zu leben und diese Düfte zu genießen, zurückzugeben – als Botschafter*innen steirischer Weinkultur und als Innovationsmotor auf vielen Ebenen. Dieser Philosophie liegt unsere Entscheidung für den „integrierten, naturnahen Pflanzenschutz“ zugrunde. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unsere Nützlinge zu pflegen und den Boden zu schützen.

Kerstin, Viktoria, Petra, Hannes, Luise & Johannes

Klima, Boden, selektive Handernte in kleinen Behältnissen und behutsame Kellerwirtschaft sind die Grundlagen unserer duftig fruchtigen Weinvielfalt.

Dieser Satz ist Anfang und Ende eines langwierigen und aufwendigen Prozesses, der viel Geduld, eine gute Nase, umfangreiche Zwischenverkostungen, Sorgsamkeit und Zuversicht verlangt. Diejenigen, die neben dem Terroir Einfluss auf die Güte des Weines und der Trauben haben und für den Schutz der Böden und die Pflege der Nützlinge maßgeblich sind, sind wir Winzer*innen. Mit langjähriger Erfahrung und Innovation arbeiten wir an immer wieder neuen Kreszenzen. So ist es uns möglich, bereits seit Jahren auf unserem Hof ein Sortiment beständiger, vielfach prämierter Qualität anzubieten.


UNSERE LIEBE GEHÖRT DEM

brillantes Farbenspiel

schillernde Transparenz

junge Frische

edle Reife

mit Alkohol

und ohne

SCHILCHER

Wie kein anderer Wein transportiert er den besonderen Charme seiner Herkunft. Nur hier, im südweststeirischen Hügel- und Bergland, wird aus der Blauen Wildbacher Traube der Schilcher – lebendig, frisch, fruchtig, feinsäuerlich, resch, harmonisch und trocken. Zwar gibt es ihn in der gesamten Steiermark, aber nur in der Weststeiermark gelangt er zu diesem typischen, klassischen Charakter. Seinen Namen bekam der Schilcher aufgrund der schillernden Farbe. Bereits 400 v. Chr. wurde in der Steiermark aus den Vorfahrinnen der Blauen Wildbacher Traube Wein gekeltert. Der Schilcher ist also ein echter Steirer. Jahr für Jahr geben die Winzer*innen ihr Möglichstes, um den Schilcher, der schon lange zu den Kulturgütern in der Steiermark – dem Schilcherland – zählt, weiter zu verfeinern. Am Schilcherberg wird seit Jahren mit der einzigartigen und vielfältigen Blauen Wildbacher Traube „gespielt“ und versucht, ihrem Facettenreichtum gerecht zu werden. Hier in der Schilcherei® gibt es über 30 verschiedene Produkte aus dieser Traube. Von trocken bis üppig süß, von still über prickelnd bis hin zur qualitativ hochwertigen Perlage. Auf dem mehrfach durch Landessiege ausgezeichneten Jöbstl-Hof werden einzigartige, schillernde, fruchtige, kompromisslose Schilcher auf leidenschaftliche Weise gekeltert – so zollen wir der Schilchertraube Tribut.


UNSERE WEINE

FAST SCHON PHILOSOPHISCH Genuss mit allen Sinnen erleben. Naturreiner Fruchtgenuss, schonend hergestellt. In unsere Fruchtsäfte kommen ausschließlich Zutaten aus naturnah erzeugtem IP-Anbau (AMAgeprüft). Sie werden sofort nach dem Pressen durch sanftes Erhitzen haltbar gemacht und bei 80 Grad ohne Zusatz von chemischen Konservierungsstoffen abgefüllt. Das macht die fruchtigen Fitmacher besonders bekömmlich.

Die Roten

Harmonie durch Reife. Die langjährige Lagerung ausgewählter Jahrgänge in kleinen Holzfässern und das schonend durchgeführte Verfahren im Keller lassen den Wein zu seinem vollen, aromatischen Ursprung zurückfinden.

Alter Freund

Ein Schilcher wie ein Port. Sieben Jahre im Fass gereift, ist dieser Schilcher in Würde zu einem opulenten Geschmackserlebnis mit vollmundiger Fruchtigkeit gealtert.

t in das n tte

Einladende Frucht. Die Böden, das Klima und die Weinund Kellerarbeit machen unsere Weißweine zu fruchtigen, ­verspielten, anhaltenden Gefährten, die zum nächsten Schluck animieren. D ­ uftige, saftige, würzige Weststeirer mit hoher Mineralität.

e eu

Eingebe

Die Weißen

DAUC S NFT

K HER TEM SYS

FRUCHTIGE VEGANER Die idealen Durstlöscher für kleine und große Kinder, wie zum Beispiel unser

Naturtrüber Apfelsaft

nur 100 % Frucht, rein vegan und ohne Zuckerzusatz Wussten Sie, dass in einem Liter Apfelsaft mindestens 1,5 kg frische, saftige steirische handgepflückte Äpfel stecken?

VON NATUR AUS SÜSS – GANZ OHNE ZUCKERZUSATZ


EXCLUSIVER BOTSCHAFTER

JAHRGANGSSEKT

PRICKELNDE STERNSTUNDEN

Das Geheimnis liegt im besonderen Herstellungsverfahren – der Méthode Traditionnelle. Kenner*innen schätzen diese traditionelle Produktionsmethode, die ihren Ursprung im Norden Frankreichs, der Champagne, hat. Dabei erfolgt die zweite Vergärung unseres Weines in der Originalflasche. Mindestens 18 Monate reift der Wein auf der Hefe zu einem makellosen, hochqualitativen, besonders kostbaren Sekt.

Schilcher Jahrgangssekt klassisch rosé, finessenreich und elegant, ein exklusiver Botschafter eines kostbaren Jahrgangssektes.

Jahrgangssekt „Kristall“ aus Schilcher gleichgepresst – die steirische Antwort auf Champagner! Einzigartig. Kostbar. Prämiert. Verführerisch animierend im Wesen, anhaltend am Gaumen und nur in limitierter Menge abgefüllt.

Seelenschmeichler, die mit feinen Bläschen unseren Gaumen kitzeln und mit zarten Aromen erfreuen:

Schilcher Frizzante klassisch rosé oder

Pink Buco mit Holunderblüten und Zitronen

Kristallino Frizzante

Blauer Wildbacher gleichgepresst

EDELSÜSS Kostbar und erlesen. Ob Eiswein, Strohwein, Ausbruch oder Trockenbeerenauslese – hochkarätig sind sie alle vier, unsere Dessertweine. So aufwendig sie in ihrer Herstellung sind, so gekonnt umschmeicheln sie den Gaumen mit üppiger Süße, beerigen Düften und brillanter Säure ...

DAS SPIEL MIT DER SÜSSE IN VIER AUFZÜGEN


Verkostungen mit Erlebniswert sind es, die wir unseren Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunden bieten. Von Führungen durch die Emmauskapelle, stilgerecht mit einem Stehachterl, über Kellerführungen, Spaziergänge durch unsere Weingärten, Weingenuss in der Schilcherei® bis hin zu 10-Gänge-Schilcher-KäseVerkostungen – wir schnüren mit Ihnen individuelle Pakete.

RENT A WEINGUT

Ein Highlight auf unserem Hof ist der [W]Einstein. In vier Stunden bekommen unsere Besucher*innen Wissen rund um den Wein auf amüsante Weise vermittelt, begleitet von ausgezeichneten Weinen. Den Abschluss machen die kurzweilige Prüfung und die offizielle Verleihung des Titels „[W]Einstein“ – als Geschenk für Weininteressierte und hervorragend g­ eeignet für einen Firmenausflug.

SCHILCHER [V]ERKOSTEN

[W]EINSTEIN WERDEN

Feiern Sie bei uns Geburtstage, Firmen- und Familienfeste in behaglicher, gepflegter und zuvorkommender Umgebung. Wir begleiten Sie auch bei Ihrer Hochzeit – Agape, Zusammenkommen bei uns am Hof und mehr. Ein alljährliches Event bei uns im Schilcherdorf Wernersdorf ist die Gärwoche. Den Beginn macht unser Hoffest am Schilcherberg mit regionalen Schmankerln, ausgezeichneten Weinen, Traubentreten, Hüpfburg und weiteren To-dos, die wir uns für unsere G ­ äste überlegt haben. Umrahmt wird unser Fest von zünftiger Musik und dem Flair der Weststeiermark.


In unserer Geschenkboutique werden Arrangements nach individuellen Wünschen zusammengestellt. Regionale Köstlichkeiten ergänzen unsere ausgezeichneten und prämierten Produkte. Ihre Vorstellungen fließen dabei in den gesamten Prozess mit ein. Wahlweise können mitgebrachte Stücke die Auswahl ergänzen.

Erfolge sind der Dank für die Arbeit von gestern und Auftrag für die Qualität von morgen.

Es hat sich gezeigt, dass es besonders für ­Firmen interessant ist, dass der Transport zur beschenkten Person von uns übernommen wird.

FLÜSSIGE GESCHENKE

ÜBER

FREUT SICH JEDE*R

Setzen wir uns zusammen und gestalten wir Ihr kreatives, einzigartiges Präsent.

FIX & FERTIG. Kurzentschlossene finden in der Geschenkboutique unserer Schilcherei® eine große Auswahl bereits vorgefertigter Geschenksets in jeder Größe zum Mitnehmen. 6 x WEINTROPHY 2019 (2x) • 2018 • 2017 • 2015 • 2008

18 x SALON 2019 (2x) • 2018 (3x) • 2017 • 2010 • 2008 • 2008 • 2006 • 2001 • 2000/01 • 1997/98 • 1994/95 • 1993/94 • 1993/94 • 1992/93

5 x KLEINE ZEITUNG 2017 • 2016 • 2000 • 1998 • 1994

5 x WEINCHALLENGE 2019 (2x) • 2018 • 2008 • 2007

7 x LANDESSIEGER

FALSTAFF

2019 • 2018 • 2016 • 2007 • 2001 • 1999 • 1997

Höchstpunktezahl 94 Punkte

Seit Anbeginn stets Top-Bewertungen bei Gebietsweinkosten und in diversen Fachzeitschriften. Stand 01/2020


Weingut | Schilcherei® ÖkR Ing. Hannes & Luise Jöbstl Am Schilcherberg 1 A-8551 Wernersdorf/Wies T: +43 (0)3466 43210 F: DW 53 M: +43 (0)664 53 40 777 E: info@joebstl.eu W: joebstl.eu/shop Wir sind für Sie da: März bis Dezember Mittwoch–Samstag 10:00–12:00 Uhr 14:00–17:00 Uhr Gerne stehen wir Ihnen nach telefonischer Voranmeldung auch außerhalb unserer Geschäftszeiten zur Verfügung.

Wernersdorf

GPS: 46.717346, 15.200203

Profile for joebstl

Schilcherei Jöbstl Am Schilcherberg 1  

Schilcherei Jöbstl Am Schilcherberg 1  

Profile for joebstl
Advertisement