Issuu on Google+

BE F–

S RBU A TR I P P EWE EX I-T – B O F ERE P R KARRI

RU

GRATIS-EXEMPLAR

®

NG

DIE ARBEITGEBER DER REGION WWW.PROFFILE.DE

DER FIRMENGUIDE

FÜR DIE JOBSUCHE

2015

HEILBRONN

PFORZHEIM

SCHWÄBISCH LUDWIGSBURG GMÜND LEONBERG WAIBLINGEN

STUTTGART

ESSLINGEN GÖPPINGEN

CALW BÖBLINGEN TÜBINGEN

NÜRTINGEN

REUTLINGEN JOBS   STUTTGART.COM


WIE NUTZE ICH PROFFILE? Blättern Sie sich durch! So finden Sie attraktive Unternehmen von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben.

Über den QR-Code auf jeder Seite kommen Sie auf das digitale Unternehmensprofil auf www. jobs-stuttgart.com und, wenn das Unternehmen dort inseriert, zu seinen aktuellen Stellenausschreibungen. Der rote Reiter weist darauf hin, dass dieses Unternehmen aktuell Stellenangebote auf www.jobs-stuttgart. com ausschreibt. Der o. g. QR-Code führt Sie direkt zu den Stellen. Praktisch: Wir nennen Ihnen den richtigen Ansprechpartner

STUTTGART 2015

INDEX-Werke GmbH & Co. KG Eine Idee weiter

MASCHINENBAU

Gezielt können Sie auch nach den Branchen suchen. (s. Index auf der Einklappseite am Buchende)

112

MASCHINENBAU

Die Firmen sind alphabetisch geordnet. (s. Index auf der Rückseite dieser Einklappseite)

Die INDEX-Gruppe gehört zu den großen und führenden Drehmaschinenherstellern. Das Unternehmen wurde 1914 gegründet und ist weltweit aktiv. Qualität, Zuverlässigkeit und technischer Vorsprung spiegeln sich in unserer Produktpalette, sowie in umfangreichen Dienstleistungen wider. Tradition und Fortschritt sind bei der INDEX-Gruppe keine leeren Worte. Sie sind die Basis unseres Unternehmens, das sich in seiner langjährigen Firmengeschichte an der Spitze der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie mit innovativen Lösungen für die Drehteilefertigung behaupten konnte. Immer besser zu werden, Visionen zu entwickeln, die Marktanforderungen frühzeitig zu erkennen und umzusetzen ist das Bestreben unseres Hauses. Im Dialog mit unseren Kunden verbessern und entwickeln wir unser Produktprogramm ständig weiter. Die hochqualifizierten Mitarbeiter sind eine der Stärken der INDEX-Gruppe. Diese ermöglichen uns, dass unsere Maschinen rund um den Globus als Garant für Zuverlässigkeit und technischen Fortschritt gelten.

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.index-werke.de.

BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELDER

Drehmaschinen, Dreh-/Fräszentren, Dreh-/Schleifzentren, Fertigungslösungen GRÜNDUNG

KARRIERE EINSATZGEBIETE FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Entwicklung/Konstruktion ■■ Versuch und Systementwicklung ■■ Produktion/Organisation ■■ Elektrotechnik/Automatisierungstechnik ■■ Marketing/technischer Vertrieb ■■ Logistik/Einkauf

STECKBRIEF

1914 GESCHÄFTSFÜHRUNG

DUALE STUDIENGÄNGE Bachelor of Engineering (DHBW) ■■ Maschinenbau ■■ Elektrotechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Bachelor of Arts (DHBW) Industrie

Reiner Hammerl, Uwe Rohfleisch STANDORTE

Esslingen, Deizisau, Reichenbach a.d.F., Frankreich, China, USA, Brasilien, Schweden MITARBEITERZAHL

2.200 AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Elektroniker (m/w) ■■ Technischer Produktdesigner (m/w) ■■ Industriekaufmann (m/w) CAMPUS Praktika Werkstudenten Abschlussarbeiten

UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Markus Falkinger ADRESSE

ja ja ja

INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky Plochingerstraße 92 73730 Esslingen Telefon +49 711 3191-304 Telefax +49 711 3191-587 bewerbung@index-traub.com www.index-werke.de

Viel Erfolg beim Finden wünschen Ihnen Ihre Ingrid Marold, Ihr Guntram Palm Herausgeber PROFFILE P.S.: Finden Sie PROFFILE hilfreich? Oder was können wir besser machen? Wir freuen uns auf Kommentare auf unserer jobs-Community Seite in facebook.


AUF DER SUCHE NACH EINEM ARBEITGEBER, EINEM AUSBILDUNGSBETRIEB ODER PRAKTIKUM? HIER FINDEN SIE INSIDER-TIPPS! EInzElhAndEl EINZELHANDEL

FLUGHAFEN

Am Flughafen Stuttgart starten rund 55 Fluggesellschaf- „Die Grundlage unseres E Effi zientund undverantwortungsvoll verantwortungsvoll – einfach ALDI SÜD Effizient - einfach ALDI SÜD ten mit jährlich etwa 10 Millionen Passagieren zu 100 Zie- sind kompetente und mot Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD insgesamt 31 Regional Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hathat insgesamt 31 Regionalgese vierte Mitarbeiter in eine len weltweit. Nahezu 1.000 Beschäftigte sorgen in zahlreiWestdeutschland. Mit insgesamt mehr 35 000 Mitarbeitern (d deutschland. Mit insgesamt mehr als 31 als 700 Mitarbeitern (davon all Arbeitsumfeld, das persö chen Berufsfeldern im Bereich Aviation und Non-Aviation betreibt ALDI SÜD als 1 810 International Filialen. Intei bildende) ALDI Hafen SÜD mehr alsmehr 1 800 Filialen. und berufliche Perspekti dafür, dass der Flughafen jedemAuszubildende) Besucherbetreibt ein sicherer und eine mensgruppe mit neunLändern Ländern vertreten betreibt me mit78 77Gesellschaften Gesellschaften ininneun vertreten undund betreibt mehr a Erlebniswelt zugleich ist. eröffnet.“ 88 stehtSÜD ALDI SÜD für gleichbleibend hohe Qualität und ein ausgezeichnetes Prei ALDI fürstehen gleichbleibend hohe Qualität ein ausgezeichnetes Preis-LeistungsUnsere Unternehmensziele unter dem Aspekt der und NachhaltigDennis Huber, Personalleiter Flughafen Stuttgart GmbH Nahrungsmitteln und Konsumgütern. teln unternehmerischen und Konsumgütern. Verantwortung in den Feldern keit, die sich in der Sortiment und Qualität Sortiment und Qualität Ökonomie, Soziales und Umwelt widerspiegeln und im fairport-Kodex denFilialen Filialenvon von ALDI SÜD findet Kunde ca. 1 020 Basisartikel fürtäglich den tä ALDI SÜD findet derder Kunde rund 970 Basisartikel für den verankert sind. InInden bietet ALDI SÜD Mal bieten inzusätzlich derwir Woche Aktionsartikel an. ALDI SÜD zwei Malund inzwei der Woche rundzusätzlich 30 Aktionsartikel Die Unternehmen Neben der Vereinbarkeit von Beruf Familie zahlreiche Aus- ca. 35 an. STUTTGART 2015 hatSortimentspolitik eine faire Preisund Sortimentspolitik entwickelt und sich das Ziel geset und Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche Durch STECKBRIEF und entwickelt undEntwicklung. sich das Ziel gesetzt, immer ein verlässlicher Par das BetrieblicheDaher Gesundheitsmanagement fördern wir die Partner fürALDI denSÜD Kunden zu sein. Daher bietet ALDI SÜD nur größtmöglichen Produkte an, dN bietet nur Produkte an, dieLeistungsfäden Verbrauchern einen BRANCHE Am Flughafen Stuttgart starten rund 55 Fluggesellschaf- „Die Grundlage unseres Erfolgs ten mit jährlich größtmöglichen etwa 10 Millionen Passagieren zu 100sowie Zie- sind kompetente und motihigkeit, die len Arbeitszufriedenheit die Motivation unserer Nutzen Markenartikel gibt esFlughäfen nurEigenmarken. vereinzelt, stattd gibt es nur vereinzelt, stattdessen baut ALDI Mitarbeiter. SÜD auf hochwertige So ka 40 bieten. 34 in einem weltweit. Nahezu 1.000 Beschäftigte sorgen in zahlrei- vierte Mitarbeiter chen Berufsfeldern im Bereich Aviation und Non-Aviation Arbeitsumfeld, das persönliche GESCHÄFTSFÜHRER Werden Sie ein jedem Teil unseres Teams und erleben Sie das die kollegiale Mithochwertige Eigenmarken. kann Qualität besser überschaut, kontrollie berufliche PerspektivenSo dafür, dass der Flughafen Besucher einkontrolliert sicherer Hafen und eine und Aldi GmbH & Co. KG schaut, und beeinflusst werden. ALDI GmbH & Co. KG Erlebniswelt zugleich ist. eröffnet.“ Prof. Georg Fundel und Unsere Unternehmensziele stehensicheren unter dem Aspekt derArbeitsplatz Nachhaltigeinander an einem in einem spannenden Umfeld. Verantwortlich handeln Verantwortlich handeln keit, die sich in der unternehmerischen Verantwortung in den Feldern Walter Schoefer Ökonomie, Soziales und Umwelt widerspiegeln und im fairport-Kodex Erfahren Sie mehr über uns und Sieund einen hinter- die verankert sind. Das Sortiment, die Umwelt und die Menschen –Kudiese Komponenten be Das Sortiment, diewerfen Umwelt die Blick Menschen diese Komponenten stehenstehen bei ALDI MITARBEITER Neben der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir zahlreiche AusSTUTTGART 2015 83 Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche Entwicklung. Durch STECKBRIEF lissenund auf unserem Flughafen-Blog http://blog.stuttgart-airport.com/ des unternehmerischen Handelns. Das eine bedeutet eine verantwortungsbewusste ternehmerischen Das bedeutet verantwortungsbewusste und leistung ca. 1.000 das Betriebliche Gesundheitsmanagement fördern wir die Leistungsfä-Handelns. higkeit, die Arbeitszufriedenheit sowie die Motivation unserer Mitarbeiter. UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL Werden Sie ein Teil unseres Teams und erleben Sie das kollegiale Mittung des Angebotes in Bezug auf veränderte Verbraucheransprüche gebotes in Bezug auf veränderte Verbraucheransprüche und Angebotserwartungen, einander an einem sicheren Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld. Endress+Hauser Conducta Katja Wehrstein (Direkteinstieg Erfahren Sie mehr über uns und werfen Sie einen Blick hinter die KuKARRIERE STECK und Angebotserwartungen, denUmgang bewussten Umgang mit InhaltsstofInhaltsstoffen und den schonenden mit den natürlichen Ressourcen. Die Men lissen auf unserem Flughafen-Blog http://blog.stuttgart-airport.com/ Friedemann John (Ausbildung) fen und den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. nehmensgruppe herum stehen im Zentrum mit einem gemeinsamen Ziel: FACH-KARRIERE UND FÜHRUNGSKRÄFTE BERUF UND FAMILIE Effizient und verantwortungsvoll – einfach ALDI SÜD ADRESSE Unter Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat insgesamt 31 Regionalgesellschaften in Süd- und ■■ Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ■■ Flexible Arbeitszeiten Die Menschen in und um die Unternehmensgruppe herum stehen Mit insgesamt als 35 000 Mitarbeitern (davon alleine mehr als 4Das 800 Kundinnen und Kunden sollen sichWestdeutschland. bei ALDI SÜDmehrrundum wohlfühlen. STECKB Flughafen Stuttgart GmbH BRANCHE Auszubildende) betreibt ALDI SÜD mehr als 1 810 Filialen. International ist die Unterneh■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Homeoffice mensgruppe mit 78 Gesellschaften in neun Ländern vertreten und betreibt Flughafenstraße mehr als 5 000 Filialen. Dabei 43 im Zentrum mit einem gemeinsamen Ziel: Kundinnen und Kunden Untern erreicht die Unternehmensgruppe durch die verschiedenen Service-Angebote Einzel steht ALDI SÜD für gleichbleibend hohe Qualität und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei ■■ Informatik ■■ Betriebliche Altersvorsorge Nahrungsmitteln und Konsumgütern. 70629 Stuttgart BrAnCH STANDOR undengagierten Qualität wohlfühlen. sollen sich ALDI SÜDSortiment rundum Das erreicht die Unund durch dasbei Produktangebot. Die und motivierten Mitarbeiter■■ Immobilienwirtschaft ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement In den Filialen von ALDI SÜD findet der Kunde ca. 1 020 Basisartikel für denTelefon täglichen Bedarf. Außerdem +49 711 948-0 einzelh bietet ALDI SÜD zwei Mal in der Woche zusätzlich ca. 35 Aktionsartikel an. Die Unternehmensgruppe Regio ternehmensgruppe durch die und ■■ Luft- und Raumfahrttechnik ■ Berufliche innen und Mitarbeiter■von ALDI SÜD sind Motor des Service-Angebote Erfolgs. und persönliche Weiterbildung hat eine faire verschiedenen Preisund Sortimentspolitik entwickelt und sich das Ziel gesetzt, immer ein+49 verlässlicher Telefax 711 948-2611 Partner für den Kunden zu sein. Daher bietet ALDI SÜD nur Produkte an, die den Verbrauchern einen StAnDo ADRESSE ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich ■■ Work-Life-Balance größtmöglichen bieten. Markenartikel gibtund es nur vereinzelt, stattdessen baut ALDI MitarSÜD auf durch das Produktangebot. Die Nutzen engagierten motivierten E-MAIL hochwertige Eigenmarken. So kann die Qualität besser überschaut, kontrolliert und beeinflusst werden. region ALDI G Verantwortlich handeln wehrstein@stuttgart-airport.co beiterinnen und Mitarbeiter vondieALDI SÜD Motor Erfolgs. Das Sortiment, Umwelt und die Menschen sind – diese Komponenten stehen des bei ALDI SÜD im Mittelpunkt ADreSSe Rieds STUTTGART 2015

Dennis Huber, Personalleiter

Bachelor of Arts – Ein Ausbildungsangebot, das Sie bei Aldi vermutet hätten? (Seite 40)

BRANCHE

Flughäfen

GESCHÄFTSFÜHRER

EInzElhAndEl EINZELHANDEL

Beispiele:

FLUGHAFEN

STUTTGART 2015

Prof. Georg Fundel und Walter Schoefer

MITARBEITER

ca. 1.000

UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Arts (B.A.) Aviation Management

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement ■■ Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr ■■ Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration ■■ Kfz-Mechatroniker/in ■■ Mechatroniker/in

BERUF UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten Homeoffice ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Berufliche und persönliche Weiterbildung ■■ Work-Life-Balance ■■ ■■

CAMPUS ■■ Schülerpraktika ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Wahlstation für Juristen

Katja Wehrstein (Direkteinstieg) Friedemann John (Ausbildung)

Effizient und verantwortungsvoll - einfach ALDI SÜD Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat insgesamt 31 Regionalgesellschaften in Süd- und WestFlughafen Stuttgart GmbH deutschland. Mit insgesamt mehr als 31 700 Mitarbeitern (davon alleine mehr als 4 300 AuszuFlughafenstraße 43 bildende) betreibt ALDI SÜD mehr als 1 800 Filialen. International ist die Unternehmensgruppe 70629 Stuttgart Telefon +49 711 948-0 mit 77 Gesellschaften in neun Ländern vertreten und betreibt mehr als 4 570 Filialen. Dabei steht Telefax +49 711 948-2611 ALDI SÜD für gleichbleibend hohe Qualität und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei Nahrungsmit-

ADRESSE

E-MAIL

teln und Konsumgütern. wehrstein@stuttgart-airport.com Sortiment und Qualität john@stuttgart-airport.com In den Filialen von ALDI SÜD findet der Kunde rund 970 Basisartikel für den täglichen Bedarf. Außerdem bietet www.stuttgart-airport.com ALDI SÜD zwei Mal in der Woche zusätzlich rund 30 Aktionsartikel an. Die Unternehmensgruppe hat eine faire Preis-

und Sortimentspolitik entwickelt und sich das Ziel gesetzt, immer ein verlässlicher Partner für den Kunden zu sein. Daher bietet ALDI SÜD nur Produkte an, die den Verbrauchern einen größtmöglichen Nutzen bieten. Markenartikel gibt es nur vereinzelt, stattdessen baut ALDI SÜD auf hochwertige Eigenmarken. So kann die Qualität besser überschaut, kontrolliert und beeinflusst werden. Verantwortlich handeln Das Sortiment, die Umwelt und die Menschen - diese Komponenten stehen bei ALDI SÜD im Mittelpunkt des undes unternehmerischen Das eine bedeutet eine verantwortungsbewusste und leistungsstarke Gestalternehmerischen Handelns.Handelns. Das bedeutet verantwortungsbewusste und leistungsstarke Gestaltung des An-

FLÜSSIGKEITSANALYSE

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Informatik ■■ Immobilienwirtschaft ■■ Luft- und Raumfahrttechnik ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich

Schon einmal vom Ausbildungsberuf „Glasapparatebauer“ gehört? Gibt es bei Endress + Hauser (Seite 83)

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote und die Möglichkeit der Initiativbewerbung finden Sie unter www.stuttgart-airport.com/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

DUALES STUDIUMKARRIERE CAMPUStung des Angebotes in Bezug auf veränderte Verbraucheransprüche john@stuttgart-airport.com gebotes in Bezug auf veränderte Verbraucheransprüche und Angebotserwartungen, den bewussten Umgang mit ALDI G 72631 ■■ Bachelor of Arts (B.A.) ■■ Schülerpraktika STECKBRIEF und Angebotserwartungen, denUmgang bewussten Umgang mit InhaltsstofInhaltsstoffen und den schonenden mit den natürlichen Ressourcen. Die Menschen in und um die Unterfen und den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. nehmensgruppe herum stehen im Zentrum mit einem gemeinsamen Ziel: Unternehmensgruppe ALDI SÜD riedstr Tel. (0 KARRIERE COM ■■ Praktika Die Menschen in undsollen um die herum stehen Kundinnen und Kunden sichUnternehmensgruppe bei ALDI SÜD rundum wohlfühlen. Das STECKBRIEF Aviation Management www.stuttgart-airport.com im Zentrum mit einem ausbildungsangebote gemeinsamen Ziel: Kundinnen und Kunden erreicht die Unternehmensgruppe durch die verschiedenen Service-Angebote Einzelhandel Fach- und FührungskräFte 72631 Fax (0A sollen sich ALDI SÜD rundum wohlfühlen. Das erreicht die Unund durch dasbei Produktangebot. Die engagierten und motivierten Mitarbeiter■■ Studienabschlussarbeiten Regionalgesellschaft Aichtal ■■ die ■■ Regionalverkaufsleiter m/w ternehmensgruppe durch verschiedenen innen und Mitarbeiter von ALDI SÜD sind Motor des Service-Angebote Erfolgs.m/w und Verkäufer FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE tel. (07 durch das Produktangebot.AUSBILDUNGSANGEBOTE Die engagierten und motivierten Mitar■■ Wahlstation ALDI GmbH & Co. KG für Juristen AUSBILDUNGSANGEBOTE beiterinnen und Mitarbeiter von ALDI SÜD sind Motor des Erfolgs. ■■ Kaufmann Riedstraße 8 - 12 im Einzelhandel m/w ■- Betriebs- und Volkswirt■ Verkäufer (m/w) (m/w) KARRIERE Fax. (07 72631 Aichtal ■ Kaufmann/-frau für Büromanagement Regio Balluff steht ■weltweit für■ Regionalverkaufsleiter Tel. (07127) 958-0 KARRIERE ■■ Bürokaufmann ausbildungsangebote Fach- und FührungskräFte m/w schaftslehre Fax (07127) 958-240 ■auf Endress+Hauser Conducta zählt international zu den „Wir setzen eine enge Master of Arts (m/w) Kaufmann im Einzelhandel (m/w) ■■ Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr Verkäufer m/w Regionalverkaufsleiter m/w ADRESSE AUSBILDUNGSANGEBOTE FACHUND FÜHRUNGSKRÄFTE STELLENANGEBOTE Kaufmann im Einzelhandel m/w - Regionalverkaufsleiter Betriebs- und Volkswirt(m/w) ■■ Verkäufer (m/w) Regionalgesellschaft Murr m/w über 50 Jahre führenden Erfahrung mitvon für(m/w)(m/w) Lagerlogistik Wirtschaftswissenschaften Bürokaufmann m/w schaftslehre ■- Filialleiter-Stellvertreter ■Fachkraft Zusammenarbeit mit Hoch­ Anbietern Messstellen und KomplettMaster of Arts (m/w) Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Stellenangebote Bürokaufmann ■■ Fachinformatiker/in region ALDI G Aktuelle und die MögFachkraft für Lagerlogistik m/w - Filialleiter-Stellvertreter Wirtschaftswissenschaften (m/w) Bürokaufmann (m/w) ALDI GmbH & Co. KG ■■ Bachelor Bachelor of Arts (DHBW) m/w Filialführungsnachwuchs (m/w) Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) of Arts (DHBW) m/w Lehmgrube 5 schulen und Forschungs­ systemen für dieSystemintegration Flüssigkeitsanalyse. Intelligente Lö-der ■ Filialführungsnachwuchs ■ Fachkraft hochwertigen und innovativen (m/w) für Lagerlogistik (m/w) stellenangebote ADreSSe 83(m/w) Verkäufer Teilzeit Bachelor of Arts (DHBW) (m/w) Lehmg Fachrichtung lichkeit Initiativbewerbung finden Sie 71711 Murr www.aldi-sued.de Tel. (07144) 87019-0 stellenangebote sungen helfen den Kunden aus derTeilzeit Umweltund Proeinrichtungen sowie auf eine(DHBW) karriere.aldi-sued.de ■ Verkäufer ■ Bachelor STELLENANGEBOTE Fax (07144)(m/w) 87019-55 ■■ Kfz-Mechatroniker/in (m/w) of Arts ALDI G unter www.stuttgart-airport.com/karriere. 71711 Produkten, für eine ausgeprägte Endress+Hauser Conducta www.aldi-sued.de fundierte zessindustrie, ihre Anlagen sicher,■■ zuverlässig, wirtschaftlich und karriere.aldi-sued.de www.aldi-sued.de ■■ Mechatroniker/in Lehmg Wir freuen uns auf Ihrebetriebliche Bewerbung! Aus­ und Tel. (0 Kundenorientierung, schnellen ■■ karriere.aldi-sued.de umweltfreundlich zu betreiben. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Weiterbildung.“ STELLENANGEBOTE 71711 Fax (0M „Best Marketing Company Award“, der „Manufacturing Excellence Dr. Manfred Jagiella, Geschäftsführer weltweiten Service und exzellente■ www.aldi-sued.de tel. (07 Award“, die Goldmedaille im „Ludwig-Erhard-Preis“ sowie der Ge■ karriere.aldi-sued.de Fax. (07 Beratungsqualität.

Ein Hochschulpraktikum in China? Fragen Sie doch einmal bei Balluff! (Seite 50)

BRANCHE

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

BrAnCHe STANDORTE – REGION STUTTGART einzelhandel

StAnDorte - reGIon StUttGArt ADRESSE regionalgesellschaft Aichtal

ADreSSe

ALDI GmbH & Co. KG riedstraße 8 - 12 72631 Aichtal

ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten Telearbeit/Home-Office ■■ Kleinkindbetreuung von 0–3 Jahre ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliche Gesundheitsvorsorge ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Betriebsrestaurant

STELLENANGEBOTE www.balluff.de

■■

STUTTGART 2015 ■

50

STUTTGART 2015

tel. (07127) 958-0

Fax. (07127) 958-240

■ ■

ADRESSE

regionalgesellschaft Murr

ADreSSe

ALDI GmbH & Co. KG

■■

Lehmgrube 5

■■

71711 Murr

tel. (07144) 8019-0

Fax. (07144) 8019-55

samtsieg im Wettbewerb „TOP JOB“ als „Arbeitgeber des Jahres“ belegen die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens. Diese stützt sich auf die Kompetenz von weltweit mehr als 700 Mitarbeitern. Ständig investiert Endress+Hauser Conducta in Endress+Hauser Conducta zählt international zu den „Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit Hoch­ führenden Anbietern von Messstellen und Komplettden Ausbau seiner Kapazitäten und Ressourcen. Besonderes Ausystemen für die Flüssigkeitsanalyse. Intelligente Lö- schulen und Forschungs­ sungen helfen den Kunden ausJagiella der Umwelt- undauf Pro- den einrichtungen sowie auf eine genmerk legt Geschäftsführer Dr. Manfred Faktor zessindustrie, ihre Anlagen sicher, zuverlässig, wirtschaftlich und fundierte betriebliche Aus­ und umweltfreundlich zu betreiben. Zahlreiche Auszeichnungen wie die der Weiterbildung.“ Mensch: Motivierte und engagierte Mitarbeiter bilden Grundlage „Best Marketing Company Award“, der „Manufacturing Excellence Award“, die Goldmedaille im „Ludwig-Erhard-Preis“ sowie der Geder erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Balluff

STUTTGART 2015

51

Dr. Manfred Jagiella, Geschäftsführer

samtsieg im Wettbewerb „TOP JOB“ als „Arbeitgeber des Jahres“ belegen die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens. Diese stützt sich auf die Kompetenz von weltweit mehr als 700 Mitarbeitern. Ständig investiert Endress+Hauser Conducta in den Ausbau seiner Kapazitäten und Ressourcen. Besonderes Augenmerk legt Geschäftsführer Dr. Manfred Jagiella auf den Faktor Mensch: Motivierte und engagierte Mitarbeiter bilden die Grundlage der erfolgreichen Unternehmensentwicklung.

STECKBRIEF

KARRIERE KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN

BRANCHE

Flüssigkeitsanalyse AUSBILDUNGSANGEBOTE GESCHÄFTSFELDER ■■ Industriekaufmann/-frau STECKBRIEF Messstellen und Komplettsysteme für ■■ Fachinformatiker/in für Systemintegration Flüssigkeitsanalyse GESUCHTE FACHRICHTUNGEN AUSBILDUNGSANGEBOTE die Flüssigkeitsanalyse. ■■ Elektroniker/in für Geräte und Systeme Ingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen Industriekaufmann/-frau Messstellen und Komplettsysteme für Natur- und Wirtschaftswissenschaften Fachinformatiker/in für Systemintegration GESCHÄFTSFÜHRER die Flüssigkeitsanalyse. ■■ Mechatroniker/in BETRIEBLICHE LEISTUNGEN Elektroniker/in für Geräte und Systeme Mechatroniker/in BETRIEBLICHE LEISTUNGEN Dr. Manfred Jagiella Dr. Manfred Jagiella ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Glasapparatebauer/in Ingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen KARRIERE ■■ Natur- und Wirtschaftswissenschaften KARRIERE

ELEKTROINDUSTRIE

■■

BRANCHE

■■

■■

■■

■■

GESCHÄFTSFELDER

■■

GESCHÄFTSFÜHRER

■■

Flexible Arbeitszeiten ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement Balluff – Sensorik mit Sinn Die Balluff GmbH steht mit seinen 2.750 Mitarbeitern weltweit für ■■ ■■ ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■

Glasapparatebauer/in STANDORTE ■■ Informatiker/in B. Eng. (DHBW Stuttgart) STANDORTE Balluff steht weltweitStammsitz für in Gerlingen bei Stuttgart, ■■ Verfahrenstechniker/in B. Eng. über 50 Jahre Erfahrung mit Betriebsstätten in Waldheim (bei Dres(DHBW Mosbach) hochwertigen und innovativen den), Groß-Umstadt (bei Darmstadt), Anaheim (USA), Suzhou (China) für eine ausgeprägte Unser internesProdukten, Weiterbildungsprogramm MITARBEITERZAHL Kundenorientierung, „JobFit“ mit einem umfangreichen Angebot schnellen 743 an Seminaren und Informationsveranstal■■

Informatiker/in B. Eng. (DHBW Stuttgart) Verfahrenstechniker/in B. Eng. (DHBW Mosbach)

innovative Technik, hohe Leistungsfähigkeit und Qualität und maximale Kundenorientierung. ■■ Vermögenswirksame Leistungen Als führender■Anbieter für die industrielle Automation bietet das Familienunternehmen ■ ■■ ■■ Modernste Arbeitsplätze ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Sensoren, SystemundEinarbeitungsprogramme kundenspezifischen ■■ Individuelle ■■ Lösungen an. Das Unternehmen Balluff ist seit vier Generationen familiengeführt und investiert CAMPUS einen hohen Anteil des Umsatzes in Forschung und Entwicklung, was sich auch im verliehenen ■■ ■■ Praktika „Kompetenzpreis für lnnovation und Qualität Baden-Württemberg“ widerspiegelt. ■■ Studienabschlussarbeiten 9 Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie 61 Niederlassungen und Repräsentanzen sind um den ■■ ■■ Werkstudenten ganzen Globus verteilt. Die weltweite Vertriebsorganisation sorgt zusammen mit den Balluff Logistic ■■ Duales Studium Centern für eine rasche weltweite Verfügbarkeit der Produkte und einen maßgeschneiderten, am Kundenprozess orientierten Service. Gefertigt wird nicht nur im Stammhaus in Neuhausen a.d.F. in der Nähe von Stuttgart, sondern auch in neun weiteren modernen Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn, der Schweiz, den USA, Brasilien und China. ■■ Und was wirBRANCHE lhnen auch nicht verschweigen sollten: Das Unternehmen bildet selbst aus und kooperiert ■■ unter anderem mit der Dualen Hochschule Stuttgart und der Hochschule bei der Nachwuchsgewinnung Esslingen. Dabei gelten wir nicht ohne Grund als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region, denn wir ■■ sorgen neben einem interessanten Arbeitsplatz auch für bestmögliche Arbeitsbedingungen, etwa durch flexible, familienfreundliche■Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen. ■

weltweiten Service und exzellente ANSPRECHPARTNER PERSONALMANAGEMENT

tungen fördertBeratungsqualität. den fachlichen Austausch und die Entwicklung aller Mitarbeiter/ innen. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf sowie den relevanten Zeugnissen vorzugsweise über unser JobPortal auf www.endress.com. Wir freuen uns auf Sie!

Stephan-Christian Köhler

Stammsitz in Gerlingen bei Stuttgart, Betriebsstätten in Waldheim (bei Dresden), Groß-Umstadt (bei Darmstadt), Anaheim (USA), Suzhou (China)

Unser internes Weiterbildungsprogramm Endress+Hauser Conducta MITARBEITERZAHL Dieselstraße 24 „JobFit“ mit einem umfangreichen Angebot 70839 Gerlingen 743 www.endress.com an Seminaren und InformationsveranstalANSPRECHPARTNER PERSONALMANAGEMENT Praktika tungen fördert den fachlichen Austausch MITARBEITERZAHL KONTAKT Stephan-Christian Köhler Studienabschlussarbeiten und die Entwicklung aller Mitarbeiter/ ADRESSE Elektroindustrie Caroline Rank Werkstudenten innen. 2.750 Endress+Hauser Conducta Duales Studium SendenSTANDORTE Sie uns Ihre vollständigen Tel. +49 7158 173-650 GESCHÄFTSFELDER Dieselstraße 24 Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, 70839 Gerlingen Sensortechnik für die industrielle 61sowie Niederlassungen und RepräsenLebenslauf den relevanten ZeugnisSTECKBRIEF KARRIERE www.endress.com Balluff GmbH Automatisierung tanzen CAMPUS ARBEIT UND FAMILIE AUSBILDUNGSANGEBOTE sen vorzugsweise über unser JobPortal auf Elektroindustrie 2.750 Caroline Rank Industriekaufmann m/w Praktika Flexible Arbeitszeiten Tel. +49 7158 173-650 Elektroniker für Geräte und Systeme m/w Abschlussarbeiten Telearbeit/Home-Office www.endress.com. Wir freuen uns auf Sie! Schurwaldstraße 9 Connectivityund Networking-Lösungen weltweit Sensortechnik für die industrielle 61 Niederlassungen und Repräsen■■

■■

■■

■■ ■■

■■

GRÜNDUNG

1921

DUALES HOCHSCHULANGEBOT ■■ Bachelor of Engineering Fachrichtung Mechatronik (DH), Elektrotechnik (DH), Wirtschaftsingenieurwesen (DH), MechatronikPlus (FH) ■■ Bachelor of Arts Fachrichtung BWLIndustrie (DH) ■■ Bachelor of Science ■■ Fachrichtung Angewandte Informatik (DH)

■■ ■■

ADRESSE

BRANCHE

MITARBEITERZAHL

GESCHÄFTSFELDER

STANDORTE

KONTAKT

■■

■■

Mechatroniker m/w Industriemechaniker m/w Fachinformatiker Systemintegration m/w

■■

Werkstudenten Direkteinstieg

Kleinkindbetreuung von 0–3 Jahre Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Gesundheitsvorsorge ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Betriebsrestaurant ■■ ■■ ■■

ANGEBOTE FÜR SCHÜLER ■■ Schnupperpraktika ■■ Schulkooperationen

GESCHÄFTSFÜHRER

EINSTIEGSPROGRAMME ■■ Individuelle Einarbeitungsprogramme ■■ Patenmodell

■■

STECKBRIEF CAMPUS

■■

■■

■ ■

Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Modernste Arbeitsplätze Individuelle Einarbeitungsprogramme

■■

■■

sensors worldwide

lten: Das Unternehmen bildet selbst aus und kooperiert mit der Dualen Hochschule Stuttgart und der Hochschule s einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region, denn wir auch für bestmögliche Arbeitsbedingungen, etwa durch umfangreiche Sozialleistungen.

■■

■■

FLÜSSIGKEITSANALYSE

uff GmbH steht mit seinen 2.750 Mitarbeitern weltweit für fähigkeit und Qualität und maximale Kundenorientierung. dustrielle Automation bietet das Familienunternehmen chwertigen Sensoren, System- und kundenspezifischen vier Generationen familiengeführt und investiert ung und Entwicklung, was sich auch im verliehenen aden-Württemberg“ widerspiegelt. e 61 Niederlassungen und Repräsentanzen sind um den sorganisation sorgt zusammen mit den Balluff Logistic keit der Produkte und einen maßgeschneiderten, am wird nicht nur im Stammhaus in Neuhausen a.d.F. in der en modernen Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn,

ÜR SCHÜLER ktika ionen

STUTTGART 2015

Aldi GmbH & Co. KG ALDI GmbH & Co. Flughafen Stuttgart GmbH

Ingenieur für Luft- und Raumfahrt: braucht der Flughafen Stuttgart. Aber auch Balluff Immobilienfachleute! (Seite 88) ensors worldwide

eiten n

STUTTGART 2015 40 34

88

Michael Unger Katrin Stegmaier-Hermle Florian Hermle

Automatisierung Connectivity- und Networking-Lösungen

GRÜNDUNG

1921

STELLENANGEBOTE www.balluff.de

9 Produktionsstandorte: Deutschland, Brasilien, China, Ungarn, der Schweiz und in den USA

Balluff GmbH Schurwaldstraße 9 73765 Neuhausen a.d.F. Tel.: +49 7158 173-0 Fax: +49 7158 5010 balluff@balluff.de www.bal .de

9 Produktionsstandorte: Deutschland, Brasilien, China, Ungarn, der Schweiz und in den USA GESCHÄFTSFÜHRER

EINSTIEGSPROGRAMME ■■ Individuelle Einarbeitungsprogramme ■■ Patenmodell

tanzen weltweit

Michael Unger Katrin Stegmaier-Hermle Florian Hermle

73765 Neuhausen a.d.F. Tel.: +49 7158 173-0 Fax: +49 7158 5010 balluff@balluff.de www.bal .de


DIE FIRMEN A–Z Adolf Föhl GmbH & Co KG 89 Agentur für Arbeit Stuttgart 60 ALDI GmbH & Co. KG 40 Alfred Kärcher GmbH & Co. KG 42 All for One Steeb AG 45 AMK Arnold Müller GmbH & Co.KG 47 ANDREAS STIHL AG & Co. KG 165 andrena objects ag 48 AVL Deutschland GmbH 49 Balluff GmbH 51 Bernd Kußmaul GmbH 123 Bertrandt Technikum GmbH 52 bielomatik Leuze GmbH + Co. KG 55 BITZER Kühlmaschinenbau GmbH 56 Bundeswehr 62 Carl Zeiss AG 195 C. & E. FEIN GmbH 92 cellent AG 65 CENIT AG 66 CeramTec GmbH 67 Christian Winkler GmbH & Co. KG 191 C. Maurer Druck und Verlag GmbH & Co. KG 135 C.VITA GmbH 98 Deutscher Apotheker Verlag 69 DR. FRITZ FAULHABER GmbH & Co. KG 93 Ebner Stolz 72 E. Breuninger GmbH & Co. 59 EHEIM Verwaltungs GmbH 75 Emil Frey Gruppe Deutschland 71 Endress+Hauser Conducta 83 engineering people Stuttgart GmbH 77 EPR - Eschenbach & Palm GmbH 78 Erstaunliches Ostwuerttemberg 141 EUCHNER GmbH + Co. KG 79 euro engineering AG 81 E.VITA GmbH 99 Fessmann GmbH und Co KG 85 Festo AG & Co. KG 86 Flughafen Stuttgart GmbH 88 Friedrich Scharr KG 151 FRITZ & MACZIOL GmbH 95 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH 109 GEZE GmbH 97 Glöckle direct GmbH 100 G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH 131 Groz-Beckert 101 Hagos Verbund deutscher Kachelofen- und Luftheizungsbauerbetriebe eG 103 Hahn + Kolb Werkzeuge GmbH 104 Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH 107 Heldele GmbH 108 Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik 110 H.P Kaysser GmbH+Co.KG 116 IHK Region Stuttgart 111 INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky 112 Jebens GmbH 115 Karriereberatungsbüro Stuttgart 62

Karriere im Familienunternehmen KBA-MetalPrint GmbH Kleemann GmbH Kocher + Beck GmbH + Co. Konzept Informationssysteme GmbH Kräuterhaus Sanct Bernhard KG Landeshauptstadt Stuttgart Leuze electronic GmbH + Co. KG LEWA GmbH LGI Logistics Group International GmbH MAHLE GmbH Metabowerke GmbH Minimax GmbH & Co. KG Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG Oskar Frech GmbH + Co. KG Philipp Hafner GmbH & Co. KG Pilz GmbH & Co. KG Press’n’Relations GmbH Putzmeister Holding GmbH ReTenCon AG SATA GmbH & Co. KG Schnorr GmbH Schuler Pressen GmbH Sika Deutschland GmbH SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH SMK SÜDDEUTSCHE MEDIEN KG SMK SÜDDEUTSCHE ONLINE KG SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH SOS-Kinderdorf e. V. Storopack Deutschland GmbH + Co. KG SÜDWESTBANK AG Teleflex Medical GmbH ThyssenKrupp Aufzüge GmbH Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart/ Eigenbetrieb Stadtentwässerung TRUMPF GmbH + Co. KG U. I. Lapp GmbH Verein für Hochschulkontakte e.V. (VHK) Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH Voith GmbH Voith Industrial Services Walter Maschinenbau GmbH WIESHEU GmbH Willy Rüsch GmbH ZF Lenksysteme GmbH

193 117 118 121 119 122 168 127 128 130 132 137 138 125 139 90 105 142 144 145 146 148 153 155 156 160 159 161 163 167 170 171 173 169 174 177 178 181 184 183 187 188 171 196


DIE BILDUNGSTRÄGER A–Z

INHALT Grußworte

Akademie der media GmbH Deutsche Angestellten-Akademie Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart EBC Hochschule Stuttgart Evangelische Hochschule Ludwigsburg FOM Hochschule German Aerospace Academy ASA HFH • Hamburger Fern-Hochschule HFH Stuttgart Hochschule Aalen Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Hochschule für Technik Stuttgart Hochschule Macromedia Hochschule Pforzheim Hochschule Reutlingen IB Hochschule Institut Dr. Flad Jugendstiftung Baden-Württemberg Merz Akademie Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Steinbeis Center of Management and Technology

46 68 70 80 82 96 180 106 58 102 120 140 150 152 126 186 114 136 194 162

7

PROFI-TIPPS ZU BERUF, KARRIERE & BEWERBUNG MEET EXPERTS Ingrid Marold | Die Initiativbewerbung

10

MEET EXPERTS Dirk Schauß | Das Vorstellungsgespräch

12

CHECKLISTEN Experten-Tipps für Ihre Bewerbung und die Gehaltsfrage

14

MEET EXPERTS Dirk Schauß | Die Stellenauswahl

18

KURZTEST POTENTIALANALYSE Kennen Sie Ihre Stärken?

20

MEET EXPERTS Doris Hoppe | Südwestmetall

26

MEET EXPERTS Petra Cravaack | Agentur für Arbeit Stuttgart

28

MEET EXPERTS Caroline Rank | Balluff GmbH

30

ONLINE-MEDIEN Der richtige Umgang | Finden – und gefunden werden! 32 MEET EXPERTS Claus Munkwitz | Handwerkskammer Region Stuttgart

34

MEET EXPERTS Andrea Bosch | IHK Region Stuttgart

36

DIE REGION Stuttgart

38

DIE FIRMEN DER REGION DIE UNTERNEHMENSPROFILE Firmenindex Branchenindex

40 ff. Einklappseite Buchanfang Einklappseite Buchende

Angebote für Ausbildungsberufe Stellen für Fach-und Führungskräfte

2 4


2

ANGEBOTE FÜR AUSBILDUNGSBERUFE Anästhesietechnischer Assistent (w/m) 181 ■■ Änderungsschneider (w/m) 59 ■■ Anlagenmechaniker (m/w) – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 151 ■■ Automobilkaufmann (w/m) 71 ■■

Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL Arbeitsmarktmanagement 60, 167 ■■ Bachelor of Arts an an der DHBW, (m/w): BWL Bank 167, 170 ■■ Bachelor of Artsan der DHBW, (m/w): BWL Accounting und Controlling 45, 95, 167 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL Aviation Management 88 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL-Dienstleistungsmanagement/marketing 130, 159, 196 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL-Facility-Management 130 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL-Gesundheitsmanagement 181 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL-Handel 40, 71, 100, 104, 151 ■■ Bachelor of Artsan der DHBW, (m/w): BWL-Handwerk 108 ■■ Bachelor of Artsan der DHBW, (m/w): BWL Medien- / Kommunikationswirtschaft – Digital und Print 139 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL Controlling & Consulting 101, 167 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): Industrie & Industrielles Servicemanagement 50, 86, 97, 101, 109, 111, 112, 116, 157, 161, 164, 171, 173, 174, 187, 188 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL Transport, Logistik, Informationssysteme (m/w) 130, 190 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): Wirtschaftsinformatik/Medizinische Informatik oder Medizinisches Informationsmanagement 181 ■■ Bachelor of Arts an der DHBW, (m/w): BWL-International Business 104, 107, 127, 196 ■■

Bachelor of Engineering an der DHBW, (m/w): Informationstechnik 45, 95 ■■ Bachelor of Engineering an der DHBW, (m/w): Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik 47, 50, 55, 66, 67, 79, 83, 86, 89, 92, 93, 97, 105, 107, 108, 109, 112, 116, 117, 127, 128, 130, 142, 145, 148, 153, 164, 167, 173, 174, 187, 188, 196 ■■ Bachelor of Science an der DHBW, (m/w): Verfahrenstechnik, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik 45, 50, 55, 65, 66, 83, 86, 92, 95, 97, 101, 104, 107, 109, 110, 115, 127, 142, 145, 151, 164, 173, 174, 196 ■■ Bankkaufmann (w/m) 170 ■■ Bankkaufmann (w/m) mit Zusatzqualifikation Finanzassistent 170 ■■ Baustoffprüfer (m/w) 157 ■■ Bauzeichner (w/m) 169 ■■ Berufskraftfahrer (w/m) 151 ■■ Bürokaufmann (m/w) 40, 59, 71, 100 ■■

■■

Chemielaborant (w/m)

■■

Diätassistent (w/m)

157, 169 181

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w) 47, 50, 62, 79, 83, 86, 112, 127,142, 173, 196, ■■ Elektroniker (w/m) für Automatisierungstechnik 55, 62, 86, 107, 109, 112, 173, ■■ Elektroniker (w/m) für Betriebstechnik 62, 86, 90, 108, 112, 117, 164, 173, 169, 196, ■■ Elektroniker (w/m) für Energie- & Gebäudetechnik 108 ■■ Elektroniker (w/m) für Informations- & Telekommunikationstechnik 62, 86, 108, 112 ■■

Fachangestellter (w/m) für Arbeitsmarktdienstleistungen 60 ■■ Fachinformatiker (m/w) – Anwendungsentwicklung 59, 60, 65, 66, 67, 79, 95, 97, 103, 104, ■■ Fachinformatiker (w/m) – Systemintegration 45, 50, 59, 60, 65, 66, 67, 69, 83, 85, 88, 92, 95, 97, 101, 103, 104, 107, 108, 174, 181, ■■ Fachkraft (w/m) für Abwassertechnik 169 ■■ Fachkraft (w/m) für Lagerlogistik 40, 56, 71, 75, 85, 86, 93, 103, 103, 104, 115, 122, 130, 137, 148, 151, 153, 164, 167, 190, 196, ■■ Fachkraft (w/m) für Metalltechnik (m/w) 101 ■■ Fachkraft (w/m) für Metalltechnik, Richtung Montagetechnik (m/w) 148 ■■ Fachkraft (w/m) für Rohr-, Kanal- und Industrieservice 169 ■■ Fahrzeuglackierer (w/m) 71, 145 ■■ Freiwilliger Wehrdienst 62 ■■ Friseur (w/m) 59 ■■

Gehobene/Höhere technische und nichttechnische Beamtenlaufbahnen 62 ■■ Gestalter (w/m) für visuelles Marketing 59 ■■ Gesundheitsund Krankenpfleger (w/m) 181 ■■ Gießereimechaniker (w/m) 89 ■■ Glasapparatebauer (w/m) 83 ■■ Grafik-Trainee-Programm 139 ■■


Industrieelektriker (w/m) – Betriebstechnik 89, 108, 173 ■■ Industriekaufman (w/m) 47, 50, 55, 56, 75, 83, 85, 86, 89, 90, 92, 93, 97, 101, 105, 108, 112, 115, 116, 117, 127, 128, 130, 137, 145, 148, 153, 157, 161, 164, 167, 171, 173, 174, 187, 188, 196 ■■ Industriekaufmann (w/m) mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen 79, 145 ■■ Industriemechaniker (w/m) 47, 50, 55, 56, 79, 86, 89, 90, 93, 97, 101, 105, 107, 109, 112, 115, 117, 118, 121, 128, 137, 145, 148, 164, 173, 196 ■■ Informatikkaufmann (w/m) 95, 151, 173 ■■ Internationale/r Wirtschaftsassistent (w/m) 85 ■■

Karosserie- und Fahrzeug­bau­mechaniker (w/m) Schwerpunkt Karosserie-instandhaltungstechnik 71 ■■ Kaufmann (w/m) für Büromanagement 45, 75, 86, 88, 95, 108, 111, 122, 123, 174, 90, ■■ Kaufmann (w/m) im Gesundheitswesen 181 ■■ Kaufmann (w/m) im Groß- und Außenhandel 71, 104, 167, 190, 103, 151 ■■ Kaufmann (w/m) für Marketingkommunikation 59, 95 ■■ Kaufmann (w/m) im Einzelhandel 40, 59, 71, 122 ■■ Kaufmann (w/m) für Bürokommunikation 72, 99, 100, 173 ■■ Kaufmann (w/m) für Dialogmarketing 190 ■■ Kaufmann (w/m) für Spedition und Logistik 130 ■■ Kfz-Mechatroniker (w/m) 62, 71, 88 ■■ Koch (w/m) 59 ■■ Kombistudium: Fachinformatiker/in mit Bachelor of Engineering, Technische Informatik 101, 109 ■■ Kombistudium: Industriemechaniker/in mit Bachelor of Engineering, Maschinenbau, Mechatronik 90, 101, 107, 109 ■■ Konditor (w/m) 59 ■■ Konstruktionsmechaniker (w/m) 85, 109, 115, 116, 117, 118, 173 ■■

■■

Lacklaborant (w/m)

157

Managementassistent (w/m) 59 ■■ Mannschaftslaufbahn 62 ■■ Maschinen- und Anlagenführer (w/m) 89, 97, 115, 116, 137, 167, 188, 196 ■■ Maßschneider (w/m) 59 ■■ Mechatronik 50, 75, 83, 85, 86, 88, 92, 93, 97, 101, 105, 107, 109, 112, 117, 121, 128, 137, 142, 145, 153, 164, 173, 174, 187, 196, ■■ Mediengestalter (w/m) Digital + Print 135 ■■ Medienkaufmann (w/m) Digital + Print 139 ■■ Medienkaufmann (w/m) Digital + Print mit Zusatzqualifikation Medienwirtschaft im Verlagswesen 69 ■■ Medientechnologe (w/m) Fachrichtung Druck 135 ■■ Medientechnologe (w/m) Fachrichtung Druckverarbeitung 135 ■■ Mittlere nichttechnische Beamtenlaufbahn 62 ■■ Mittlerer/Gehobener feuerwehrtechnischer Dienst 62 ■■

■■ ■■

Offizierlaufbahn mit/ohne Studium 62 Operationstechnischer Assistent (w/m) 181

Personaldienstleistungs­­kaufmann (w/m) 59, 71, 130 ■■ Pharmakant (w/m) 122 ■■ Physician Assistant (w/m) 181 ■■ Produktdesigner (m/w) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion 79 ■■ Produktionsfachkraft Chemie (m/w) 157 ■■ Produktionsmechaniker (w/m) Textil 101 ■■ Produktionstechnologe (m/w) 174 ■■

■■

Restaurantfachmann (w/m)

59

Servicekaufmann (w/m) im Luftverkehr ■■ Sozialversicherungs‑ fachangestellter (w/m) ■■ Steuerfachangestellter (w/m) ■■ Straßenbauer (w/m) ■■

88 101 72 169

Technische Produktdesigner (w/m) 66, 85, 86, 90, 93, 101, 105, 109, 112, 116, 117, 187 ■■ Teilezurichter (m/w) 173 ■■

■■

Unteroffizierlaufbahn 62

Verfahrensmechaniker (w/m) 75, 86, 89, 167 ■■ Verkäufer (w/m) 40, 59 ■■ Verwaltungsfachangestellter (w/m) 62 ■■

■■ ■■

Werkstoffprüfer (w/m) Metalltechnik 101 Werkzeugmechaniker (w/m) 75, 86, 89, 90, 153

Zahnmedizinischer Fachangestellter (w/m) 62 ■■ Zerspanungsmechaniker (w/m) 47, 55, 86, 90, 107, 109, 110, 116, 148, 153 ■■

ANGEBOTE FÜR AUSBILDUNGSBERUFE

3


STELLEN FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE AUS DEN BEREICHEN Abwassertechnik 169 Agile Coach (m/w) 48 ■■ Anlagenmechaniker (m/w) 184 ■■ Anlagenmonteur (m/w) 138 ■■ Anwendungstechnik und Kundenservice 148, 187 ■■ Architekten (m/w) 168 ■■ Ärzte (m/w) 168

Immobilienwirtschaft 88 Industriemechaniker (w/m) 109, 121, 131, 184 ■■ Informatik 49, 66, 88, 103, 127, 141, 142, 164, 196, ■■ Ingenieure der Fachrichtungen: Elektrotechnik, Industrieelektronik, Radio- und Fernsehtechnik, Kommunikationselektronik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Maschinenbau 56, 66, 81, 83, 88, 92, 109, 141, 142, 160, 161, 168, 176, 178, 182, 195 ■■ Interessierte für den Beruf SOS-Kinderdorfmutter/-vater 163 ■■ IT Outsourcing & Infrastruktur 45 ■■ IT Service Management Consultants 95 ■■ IT/PIM- und Contentmanagement Datenbanken 135 ■■ IT-Consultant (m/w) 65, 66 ■■ IT-Mitarbeiter 69, 168 ■■ IT-Service und Support 66 ■■ IT-Spezialisten 5669, ■■ IT-Trainer 66

Marketing/Vertrieb 69, 103, 112, 139 Marktforschung 139 ■■ Maschinenbau 49, 52, 66, 93, 101, 118, 121, 145, 164, 184, 196 ■■ Mathematik/ Wirtschaftsmathematik 66, 178 ■■ Mechanik 169 ■■ Mechatronik 49, 52, 93, 101, 121, 141, 145, 178, 196, 184 ■■ Medizinisches und pflegerisches Fachpersonal 168 ■■ Metallbauer (m/w) 184 ■■ Microsoft Communication & Collaboration 45 ■■ Microsoft SharePoint Consultant/Developer (m/w) 65 ■■ Mobility Consultant (m/w) 65 ■■ Montage und Service 55 ■■ Monteure, Techniker, Obermonteure und Projektleiter in den Bereichen IT, Kommunikation, Elektrotechnik und Gebäudetechnik, Vertriebsmitarbeiter im Bereich ITK 108

■■

■■

■■

■■

■■

■■

■■

Bauingenieurwesen 169

Einkauf 55, 110, 187 Elektriker (m/w) 138, 184 ■■ Elektro-/Automatisierungs ­technik 49, 52, 55, 93, 101, 112, 118, 127, 131, 141, 145, 164, 169, 178, 184, 187, 196 ■■ Entwicklung und Konstruktion 55, 110, 112, 148 ■■ Erzieher/-innen 168 ■■ ■■

Fachredakteure (m/w) 69 Fachverkaufsleiter (m/w) 104 ■■ Fahrzeugtechnik 49, 52, 178, 196 ■■ Feinmechaniker (m/w) 148 ■■ Feinwerktechnik 93 ■■ Fertigungstechnik 93 ■■ Filialführungsnachwuchs (m/w) 40 ■■ Filialleiter-Stellvertreter (m/w) 40 ■■ Finanzen 103 ■■ Forschung und Entwicklung 118, 131, 153 ■■ Fuhrparkpersonal 103 ■■ ■■

Gastronomie 141 ■■ Gebietsverkaufsleiter Werkzeuge (m/w) 104 ■■ Geistes-/Sozialwissenschaften 141 ■■ Gewerbliche Berufe 67, 88, 142, 160, 168, 176, 182 ■■ Grafik/Redaktion 139 ■■

■■

Hochfrequenztechnik 127

Java/.NET Consultant/ Softwareentwickler (m/w) 65 ■■ Journalismus 139 ■■ Juniorverkäufer Werkzeuge (m/w) 104 ■■

■■ ■■

Nachrichtentechnik 178 Naturwissenschaften (Bachelor, Master, Diplom) 81, 83, 164, 195

Online-/Anzeigenverkaufsexperten 69 Online-/Webexperten 139 ■■ Optoelektronik/Lasertechnik 131 ■■

Kälte- und Klimaspezialisten (m/w) 56 ■■ Kaufmännischer Bereich, z. B. für die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Marketing 67, 95, 115, 139, 153, 159, 190 ■■ Kommunikations- und Softwaretechnik 101 ■■ Konstruktion 93, 118, 127, 138, 153, 187 ■■

Lagerfachkräfte (m/w) 103, 190 Logistik 141, 153 ■■ Logistik/Einkauf 112 ■■ Logistikfachkräfte (m/w) 190 ■■ Luft- und Raumfahrttechnik 52, 88 ■■ ■■

■■

Pädagogische Fach- und Führungskräfte für den stationären, teilstationären und ambulanten Bereich (vor allem Erzieher/innen, Sozialpädagogische Berufe) 163 ■■ Patentingenieure (m/w) 148 ■■ Pflegefachkräfte (m/w) 141 ■■ Physiker (m/w) 127, 178, 184 ■■ Produktionstechnik/ Organisation 69, 93, 112, 115, 131, 135, 153 ■■ Programmierer (m/w) 121 ■■ Projekt- und Entwicklungsingenieur (m/w) 55, 95, 103, 118, 123, 127, 135, 138, 153, 169 ■■ Projektleiter (w/m) Digitale Medien 135 ■■ PR-Redakteure/innen 144 ■■ Psychologen (m/w) 168 ■■

■■

Qualitätsmanagement

115, 148

STELLEN FÜR FACH UND FÜHRUNGSKRÄFTE

4


■■

Regionalverkaufsleiter (m/w)

40

SAP Beratung 45 SAP Consultant/Developer (m/w) 65 ■■ SAP Entwicklung 45 ■■ SAP Projektleitung 45 ■■ SAP Support und Application Management 45 ■■ SAP Technologie 45 ■■ Scrum Master (m/w) 48 ■■ Senior Softwareentwickler/in 48 ■■ Servicemanagement/Instandhaltung 184 ■■ Servicemonteure (m/w) 109, 110, 138 ■■ Software Engineer (m/w) (IBM, Microsoft, SAP ...) 95, 178 ■■ Softwareentwickler 48, 49, 66, 95, 119, 131, 187 ■■ Sozialpädagogen/-arbeiter/-innen 168 ■■ Spezialisten für Werkstoff‑ wissenschaften, Medizintechnik, Maschinenbau und Qualität 67 ■■ SPS-Programmierer 184 ■■ Stadtplaner/-innen 168 ■■ Supply Chain Management 187 ■■ System- und Netzwerkadministration 4 5 ■■ Systems Engineering 119

■■

Verifikation und Validierung 119 Verkäufer Teilzeit (m/w) 40 ■■ Verkehrswesen 169 ■■ Verlagswesen 135 ■■ Vermessungswesen 169 ■■ Versuch und Systementwicklung 112 ■■ Vertrieb Außendienst (m/w) 135, 190 ■■ Vertrieb Innendienst (m/w) 104, 190 ■■ Vertrieb, Marketing, Produktmanagement national und international 55, 66, 95, 103, 109, 110, 115, 118, 121, 127, 131, 148, 153, 160, 176, 187 ■■ Verwaltungsexperten/-innen 168

■■

■■

■■

■■

Technical Consultants (IBM, Microsoft, SAP ...) 95 ■■ Technische Informatik 52, 178 ■■ Technische Zeichner (m/w) 121 ■■ Technischer Einkauf (m/w) 110, 187 ■■ Technischer Projektmanager (m/w) 123 ■■ Textiltechnik 101 ■■ Tief-/Straßenbau 169 ■■

Umweltschutz 169

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 40, 56, 81, 88, 92, 101, 131, 141, 142, 145, 160, 164, 176, 178, 182, 184, 196 ■■ Wirtschaftsinformatik 66, 101, 145, 178 ■■ Wirtschaftsingenieurwesen 49, 52, 56, 66, 83, 92, 93, 101, 118, 131, 141, 142, 145, 164, 178, 184, 195, 196 ■■

STELLEN FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE

5


6 IMPRESSUM HERAUSGEBER/ VERL AG

SMK Süddeutsche Medien KG Ulrich Guntram Palm, Ingrid Marold Magirus-Deutz-Straße 10, 89077 Ulm Tel.: 0731 - 397 67 00 Fax: 0731 - 397 67 01 info@proffile.de www.proffile.de VERTRIEB

Elke Bell Jessica Gorzel Carolin Halder Susanne Topalidis REDAKTIONSMITARBEIT

Ingrid Marold Anja Munch Benno Stieber PROJEKTLEITUNG

Anja Munch GESTALTUNG

Michael Stegmaier TITELFOTO

fotolia.com AUFL AGE

25.000 DRUCK

C. Maurer Druck und Verlag GmbH & Co. KG, Geislingen NÄCHSTE AUSGABE

Erscheinungstermin: November 2015 Buchungs-/Anzeigenschluss: Mitte September 2015 © Die Beiträge und Inhalte dieser Publikation sind urheberrechtlich geschützt. Die Fotos für die Firmenportraits wurden dem Verlag von den teilnehmenden Firmen zur Verfügung gestellt. Jegliche Rechte daran liegen bei den teilnehmenden Firmen. Die Verwendung und Verwertung der Inhalte dieses Buches ist ohne das Einverständnis des Verlages nicht gestattet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr übernommen. Fotos, die dem Verlag von Veranstaltern und Agenturen zur Verfügung gestellt werden, werden nicht honoriert.


7

FOTO: BUNDESREGIERUNG/STEFFEN KUGLER

GRUSSWORTE

Gut ausgebildete, engagierte und kreative Menschen sind der Schlüssel für unsere Zukunft. Wir sind auf Fachkräfte angewiesen, die ihr Können und ihre Kompetenzen engagiert in ihr Arbeitsumfeld einbringen. Exzellente Fachkräfte in Handel, Produktion und Dienstleistungen sichern den wirtschaftlichen Erfolg deutscher Betriebe. Der Bedarf an kompetenten Fachkräften ist deshalb hoch. Aus diesem Grund bietet die Bundesregierung ein breit angelegtes Programm zur Berufsorientierung und Qualifizierung an. Zudem wollen wir zusätzliche Perspektiven eröffnen, indem wir Übergänge zwischen beruflicher und akademischer Aus- und Weiterbildung erleichtern. Alle sollen die Chance erhalten, ihre persönlichen Neigungen und Fähigkeiten zu entfalten. Das Arbeitgeberhandbuch PROFFILE bietet dabei eine wichtige Informationsquelle. Indem es Arbeitgeber vorstellt und Beschäftigungswege aufzeigt, gibt es einen wertvollen Einblick in die vielfältige Unternehmenslandschaft der Region. Das Arbeitgeberhandbuch dient so der Orientierung und hilft, Entscheidungen für die eigene berufliche Zukunft zu treffen. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern des Arbeitgeberhandbuchs PROFFILE viel Erfolg bei der Suche nach einem interessanten Arbeitsumfeld und für den weiteren beruflichen Werdegang alles Gute.

Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung

Schirmherrschaft


8

LIEBE LESERINNEN UND LESER,

der hohe Bedarf an Fach- und Führungskräften wird immer mehr zu einer zentralen Herausforderung der Unternehmen. Für Baden-Württemberg als Innovationsstandort und Ingenieurland Nr. 1 ist dieser in den MINT-Berufen, den Arbeitsbereichen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, besonders groß. Deshalb kann ich Absolventinnen und Absolventen mit MINT-Qualifikation nur ermutigen, sich in der Metropolregion umzusehen und auch unsere Hidden Champions, vielfach Weltmarktführer in ihrem Segment, als potenzielle Arbeitgeber in Betracht zu ziehen. Hilfreich ist hier das Arbeitgeberverzeichnis „Proffile“, das Berufseinsteigerinnen und -einsteigern einen umfassenden Überblick gibt über die Bandbreite der Unternehmen in der Metropolregion Stuttgart aus über 30 Branchen, wie z.B. Automobilindustrie, Maschinenbau, Medizin- und Umwelttechnik sowie IT-Dienstleistungen. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird immer mehr zu einem harten Standortfaktor. Deshalb freut es mich besonders, dass „Proffile“ die Rubrik „Arbeit und Familie“ in die Firmenporträts aufgenommen hat. Die Region bietet Fachkräften hervorragende Beschäftigungschancen und die Unternehmen haben innovative Ideen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ich möchte deshalb explizit Frauen motivieren, die beruflichen Möglichkeiten in der Metropolregion Stuttgart zu nutzen. Zu einem modernen Wirtschaftsstandort gehören neben einer vielfältigen Beschäf-

tigungsstruktur auch ein umfassendes Bildungs- und Kulturangebot sowie attraktive Freizeitmöglichkeiten. Die Vielfalt der Region hält für jeden Lebensentwurf ein passendes Angebot bereit – vom szenigen Großstadtviertel bis zum familienfreundlichen Wohngebiet im Umland. Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Berufsstart in der Region und für Ihre berufliche Zukunft alles Gute.

Dr. Nils Schmid MdL Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg


9

PROFITIEREN SIE VON DER ERFAHRUNG VON EXPERTEN! während unserer 20-jährigen Tätigkeit in der Personalberatung, war es immer wieder verblüffend festzustellen, dass gerade in Ballungsräumen viele interessante Firmen gar nicht ins Bewusstsein der Bewerber/-innen vordringen. Nachdem wir jahrelang Interessenten eine Excel-Liste mit einer Aufstellung der regionalen Unternehmen überreicht hatten, haben wir 2009 beschlossen, eine direkt auf Bewerber/ -innen zugeschnittene Übersicht der regionalen Unternehmenslandschaft herauszubringen: „PROFFILE –Die Arbeitgeber der Region“ war geboren. Heute gibt es PROFFILE in 5 Regionen.

PROFFILE bildet für jedes Unternehmen ein kurzes Firmenporträt mit den wichtigsten Eckdaten ab, dazu einen detaillierten Karriereteil, der alle Berufsbilder aufzählt, die die jeweilige Firma einstellt oder ausbildet sowie Ihren Ansprechpartner in der Personalabteilung. PROFFILE erscheint jährlich neu - dieses Insider-Wissen ist also brandaktuell! On top finden Sie in PROFFILE wirklich Wissenswertes zum Thema Bewerbungsphase – aus erster Hand von Personalberatern, Karrierecoaches, Personalverantwortlichen und vielen weiteren Experten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Berufsweg!

Ingrid Marold

Ulrich Guntram Palm

Marold Personalberatung

SMK Süddeutsche Medien KG

Herausgeberin PROFFILE

Herausgeber PROFFILE

GRUSSWORTE

Liebe Leserin, lieber Leser,


10

MEET EXPERTS

INGRID MAROLD Ingrid Marold ist Personalberaterin und rekrutiert seit 20 Jahren Fach- und Führungskräfte für namhafte Unternehmen verschiedenster Branchen. Sie bekommt jeden Tag viele Bewerbungen auf den Tisch und trifft die Vorauswahl für die Unternehmen. Frau Marold weiß, warum Initiativbewerbungen sinnvoll sind, was dabei alles falsch gemacht wird und wie es richtig geht.

DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER BEI DER INITIATIVBEWERBUNG INGRID MAROLD, PERSONALBERATERIN DARÜBER, WARUM ES SICH LOHNT, BEI BEWERBUNGEN DEN ERSTEN SCHRITT ZU MACHEN.

Frau Marold, für die meisten Bewerber sind Initiativbewerbungen eine große Überwindung. Warum lohnen sie sich trotzdem? Eine Bewerbung auf eigene Initiative lohnt sich schon deshalb, weil der Stellenmarkt wesentlich größer ist, als es die Anzeigen im Internet und in der Zeitung widerspiegeln. 60 Prozent der offenen Stellen sind nicht sichtbar. Das liegt auch daran, dass Firmen viele offene Stellen direkt an Personalberater geben.

Das macht aber noch keine 60 Prozent. Nein, auf diese Zahl kommen wir erst, wenn wir auch die Stellen beachten, die erst in Zukunft frei werden. Also Stellen, von denen ein Abteilungsleiter weiß, dass sie erst noch genehmigt werden, wenn zum Beispiel ein bestimmter Auftrag im Haus ist, oder wenn das Budget dafür freigegeben wird. Es vergeht ein Zeitraum von einigen Wochen bis einigen Monaten bevor solche Stellen, von denen man weiß, dass man sie besetzten muss, auch wirklich ausgeschrieben werden. Diese Phase können Bewerber nutzen. Sind Initiativbewerbungen nicht trotzdem eher ein Schuss in den Nebel? Das stimmt. Aber ich als Bewerber habe den Vorteil, dass ich anders als bei einer Stellenanzeige nicht mit vielen anderen im Wett-


Und wie müssen solche Bewerbungen aussehen? Der Bewerber muss sich vorher sehr genau auf das Unternehmen vorbereiten, für das er sich bewirbt. Er muss sich über die Produkte oder Dienstleistungen genau informieren, um herauszufinden, ob seine Erfahrung in dem Unternehmen einzubringen ist. Das ist aufwendig. Wie muss die Bewerbung formuliert werden? Ich muss immer aus Sicht des Unternehmens argumentieren und überlegen, welche meiner Fähigkeiten und Erfahrungen das Unternehmen weiterbringen. Also nicht schreiben: „Auf der Suche nach spannenden Herausforderungen ...“ oder „Ich bin für alles offen“. Es geht nicht darum, was ich will, sondern darum, was ich für das Unternehmen tun kann. An wen richte ich die Bewerbung? Der erste Schritt ist: ich muss telefonisch Kontakt zum Unternehmen aufnehmen, um herauszufinden, an wen ich mein Anschreiben richte. Es darf nie „Sehr geehrte Damen und Herren ...“ in der Anrede stehen. Ich muss an den Entscheider ran. Vor diesem Anruf haben die meisten Angst. Und telefonieren ist wirklich notwendig? Ja, Telefon, Telefon, Telefon. Da ich ja nicht weiß, ob es eine Stelle für mich im Unterneh-

„ 60 Prozent der offenen Stellen sind nicht sichtbar.“

schon in der Bewerbung an, zum Beispiel so: „Ich werde mich nächste Woche wieder melden“. Dann weiß derjenige, er muss sich mit der Bewerbung beschäftigen. Sind das Empfehlungen für Jobs auf allen Ebenen, oder nur für Führungskräfte? Nein, das gilt für Jobs auf allen Ebenen.

DIE DREI WICHTIGSTEN SCHRITTE BEI EINER INITIATIV-BEWERBUNG: 1. Schreiben Sie an einen bestimmten Ansprechpartner, nicht an „Sehr geehrte Damen und Herren …“. Telefonieren Sie deshalb vorher! 2. Formulieren Sie, wie Sie dem Unternehmen nutzen können, anstatt zu schreiben, „ich bin offen für alles“. 3. Informieren Sie sich, was das Unternehmen macht und arbeiten Sie heraus, weshalb es sinnvoll ist, dass Sie sich dort bewerben. INFORMATION www.marold.de

INGRID MAROLD

Sondern? Ich muss eher 50 anschreiben, um Aussicht auf Erfolg zu haben.

men gibt, muss ich zunächst herausfinden, ob meine Qualifikation überhaupt gefragt ist. Dazu frage ich am besten den Abteilungsleiter, für dessen Bereich ich mich interessiere. Also, interessiere ich mich für den Vertrieb, spreche ich den Vertriebsleiter an. Will ich in die Entwicklung, dann rufe ich den Entwicklungsleiter an. Zudem kann ich mich in meinem Anschreiben gut auf das Telefonat beziehen. Danach muss es ein zweites Telefonat geben. Am besten kündigt man das FOTOS: DANIEL M. GRAFBERGER

bewerb stehe. Meine Bewerbung wird ganz anders wahrgenommen. Für ein Unternehmen hat sie den Vorteil, dass ein Ausschreibungsprozess ja auch für das Unternehmen sehr aufwendig ist. Auch deshalb kann ein Bewerber darauf vertrauen, dass einer richtig platzierten Initiativbewerbung große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn Sie kann dem Unternehmen Zeit und Kosten sparen. Natürlich darf ich nicht erwarten, dass ich schon nach drei Initiativbewerbungen einen neuen Job habe.

11

MEET EXPERTS

DIE INITIATIVBEWERBUNG


12

MEET EXPERTS

DIRK SCHAUSS

Dirk Schauß arbeitet seit 20 Jahren als Karriereberater und Coach. Seine Schwerpunkte liegen auf der Beratung bei beruflicher Neuorientierung und dem Coaching für persönliche Veränderung in Verhalten und Wirkung. Hier gibt er Tipps, wie man gut vorbereitet in ein Bewerbungsgespräch geht.

BEWERBER HABEN VIEL MEHR EINFLUSS ALS SIE DENKEN KARRIERECOACH DIRK SCHAUSS DARÜBER, WIE SICH DER BEWERBER IM VORSTELLUNGSGESPRÄCH DEN IN DEUTSCHLAND GELEBTEN FORMALISMUS ZU NUTZE MACHEN KANN. Herr Schauß, wenn man endlich eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten hat, beginnt für viele Bewerber erst der Stress. Was wird von mir in solch einem Gespräch erwartet? Einer der großen Fehler: Die meisten Bewerber verhalten sich im Gespräch zu passiv, weil sie nichts falsch machen wollen. Ich höre sehr häufig von Kandidaten: „Darf man dieses oder jenes ansprechen, darf man überhaupt fragen?“ Da steht uns natürlich oft die kulturelle Prägung im Weg. Selbstverständlich sind Fragen erlaubt. Sie sind ganz wichtig. Wie kann ich mich auf die Situation vorbereiten?

Die meisten schauen sich die Internetseite an und lernen ein paar Dinge auswendig und hoffen, dass sie ihren Lebenslauf rekapitulieren können. Dann hoffen sie, wird‘s schon gut gehen. Das reicht aber nicht? Nein, ich kann natürlich sehr viel mehr Einfluss auf das Bewerbungsgespräch nehmen. Neben dem Wissen über das Unternehmen sollte ich vor allem alles über mich wissen. Die wesentlichen Stationen meines Werdegangs – nicht unbedingt jedes Detail – aber der rote Faden muss deutlich werden. Und dann möchte jeder Entscheider hören, warum bewerbe ich mich. Diese Antwort sollte ehrlich und nicht einstudiert sein. Die beste Vorbereitung ist, dass ich mir vorher klarmache, was in diesem Gespräch passiert. Woher kann ich das wissen? Nirgendwo wird Formalismus mehr gelebt als in Deutschland, gerade bei Bewerbungsgesprächen. Das heißt, es ist egal, ob im großen Konzern, oder beim kleinen Mittelständler, es


DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Was ist mit meinen Ecken und Kanten? Die sollten Sie nicht verdecken, Sie müssen als Person überzeugend sein. Überzeugungen, die die Arbeit betreffen oder die Unternehmenskultur, sollte man schon zum Ausdruck bringen. Es hat keinen Sinn so etwas zu kaschieren. Aber es besteht doch die Gefahr, dass das nicht gut ankommt. Wenn das dazu führt, dass Sie abgelehnt werden, dann haben beide Seiten immerhin viel Zeit gespart. Es ist viel schlechter für Sie, wenn Sie erst in der Probezeit merken, dass Sie sich verkalkuliert haben. Der Arbeitsmarkt ist gegenüber Mitarbeitern, die in der Probezeit entlassen werden, leider ziemlich unbarmherzig. Obwohl das jedem passieren kann. Mit welchen Überraschungen muss ich im Gespräch rechnen? Gehen Sie davon aus, es kommen immer Überraschungen. Wenn Sie ganz bewusst damit rechnen, sind Sie in der Offensive. Böse Überraschungen sind sehr selten, das hat mit der veränderten Gesetzeslage zu tun. Irgendwelche Tests ohne Ankündigung dürfen Sie gerne ablehnen, ebenso Testvorträge im ersten Gespräch, das ist ganz schlechter Stil. Böse Überraschungen gibt es trotzdem.

Ein Vorschlag? Sie können Antworten: „Sie wollen eine Schwäche von mir wissen? Kunstpause … Schokolade …“ Dann ist die Verblüffung groß und wenn sie es noch einmal probieren, können Sie sagen: „Ein Gärtner wird in diesem Leben auch nicht mehr aus mir.“ Spätestens dann sind Sie die Frage los. Wie kann ich mich auf solche Situationen vorbereiten? Sie müssen sich klar machen: Wenn im Gespräch Überraschungen kommen, brauchen Sie Zeit. Wie gewinne ich Zeit? Ganz einfach, durch fragen. Der Spruch, „Wer fragt, der führt“ kommt nicht von ungefähr. Also keine Angst zeigen? Natürlich nicht. Ich muss im Gespräch die Augenhöhe suchen, muss mich also als gleichberechtigten Partner, nicht als Bittsteller präsentieren. Man muss die wesentlichen Botschaften über sich selbst platzieren. Vor allem aber muss ich selbst alle Informationen in dem Gespräch erhalten, um danach entscheiden zu können, ob ich wirklich dort arbeiten will. Das Wichtigste ist: Sie haben viel mehr Einflussmöglichkeiten bei einem Bewerbungsgespräch, INFORMATION www.marold.de

DIRK SCHAUSS

Was ist mit der berühmten Frage nach den Stärken und Schwächen? Ja, dieser ganze Mumpitz … Mumpitz deshalb, weil es da nie um Fakten geht, sondern weil ich nur wissen will, wie geht der Kandidat damit um. Machen Sie das übliche, und sagen Sie würden sich im Stress mehr Gelassenheit wünschen? Oder zeigen Sie da doch lieber Ecken und Kanten? Wenn die Atmosphäre gut ist, kann ich da ruhig auch mit einer kleinen Pointe drauf antworten. 

MEET EXPERTS

„ Die beste Vorbereitung ist, dass ich mir vorher klarmache, was in dem Gespräch passiert.“

Zum Beispiel ein dritter, überraschend hinzu kommender Gesprächspartner, der nicht benannt ist. Das ist meistens der „böse Bube“, der die Stressresistenz prüft.

FOTOS: DANIEL M. GRAFBERGER

ist sehr vorhersehbar, was auf Sie zukommt: Erst gibt es einen Smalltalk, dann gibt es eine Vorstellungsrunde, es gibt einen fachlichen Dialog, dann ist die Person auf dem Prüfstand. Danach ist Zeit für offene Fragen. Das ist das Gerüst. Wenn ich mich daran orientiere, kann ich das Gespräch auch selbst stark bestimmen. Mut zur Offensive!

13


14

CHECKLISTEN

DIE BEWERBUNG

BEWERBUNGSUNTERLAGEN: SO HINTERLASSEN SIE EINEN POSITIVEN ERSTEN EINDRUCK PERSONALBERATERIN INGRID MAROLD UND KARRIERECOACH DIRK SCHAUSS DARÜBER, WIE SIE IHRE BEWERBUNG OPTIMAL GESTALTEN.

Bevor Sie sich an die Formulierung und Gestaltung der Bewerbung machen, sollten Sie erst ein paar grundlegende Vorbereitungen treffen. VORBEREITUNGEN

EMPFEHLUNG DES EXPERTEN

Kontaktdaten bewerbungsfit Verwenden Sie eine seriöse, idealerweise aus Ihrem Namen gestalten bestehenden E-Mail-Adresse. Aktivieren Sie Ihren AB/Ihre Mailbox, damit ein interessiertes Unternehmen jederzeit mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann. Kontrollieren Sie die Ansage auf Ihrem AB/Ihrer Mailbox und wandeln Sie diese ggf. in eine neutrale Ansage. Aktuelles Bewerbungsbild besorgen

Bewerbungsunterlagen müssen nicht mit einem Bild versehen werden, aber es empfiehlt sich. Wenn Sie kein aktuelles Bild von sich haben – lassen Sie ein Bild vom Fotografen aufnehmen und sich davon eine digitale Bilddatei mitgeben.

Informationen sammeln: Das Unternehmen

Informieren Sie sich intensiv auf der jeweiligen Homepage über das Unternehmen.

Informationen sammeln: Gewünschter Bewerbungskanal

Halten Sie sich unbedingt an die bevorzugten Kontaktvorgaben des Unternehmens (Bewerbung per Mail, per Post, via Online-Tool?).

Informationen sammeln: Gewünschter Bewerbungsaufbau

Viele Unternehmen hinterlegen im Karrierebereich Ihrer Homepage klare Angaben, wie sie die Bewerbung gestaltet haben möchten: Aufbau des Lebenslaufes, gewünschte Anlagen, max. Größe des Bewerbungs-PDFs ... Informieren Sie sich dort vorab und halten Sie sich an die Wünsche des Unternehmens.

Informationen sammeln: Der Ansprechpartner

Wenn in der Stellenanzeige kein Ansprechpartner benannt ist, informieren Sie sich auf der Homepage. Wenn Sie nicht fündig werden, greifen Sie zum Telefon!

Informationen sammeln und Erstellen Sie eine Liste, in der Sie Ihre Kenntnisse herausarbeiten, auswerten: die zu dem Stellenangebot passen. Die Stelle Überlegen Sie sich, welchen Mehrwehrt Sie mit Ihren Kenntnissen und Ihrer Persönlichkeit dem Unternehmen in der ausgeschriebenen Position bringen.


TIPPS DER EXPERTEN

15

EMPFEHLUNG DES EXPERTEN

Ihre Kontaktdaten

Vervollständigen Sie Ihre Adresse bereits im Anschreiben mit Mail und Telefonnummer, damit der Kontakt zu Ihnen beim Durchblättern der Bewerbung stets einfach zu finden ist.

Adressat

Recherchieren Sie die Adresse des Unternehmens mit korrekter Firmierung und fügen Sie den Ansprechpartner hinzu.

Betreff

Präzisieren Sie den Betreff, schreiben Sie "Bewerbung als …", nicht nur "Bewerbung".

Anrede

Richten Sie sich in der Anrede stets an den zuvor recherchierten Ansprechpartner – die unpersönliche Anrede" Sehr geehrte Damen und Herren" sollten Sie vermeiden.

Einleitung

Beschreiben Sie, warum Sie sich bewerben, was Ihre Motivation ist.

Hauptteil, Teil 1: Was Sie bisher gemacht haben

Zeigen Sie in einer kurzen Zusammenfassung Übereinstimmungen zu Ihren Erfahrungen und/oder Kenntnissen auf.

Hauptteil, Teil 2: Warum gerade Sie?

Setzen Sie den Fokus darauf, welchen konkreten Mehrwert Sie dem Unternehmen bringen.

Abschluss

Benennen Sie den frühest möglichen Eintrittstermin, schließen Sie mit der Ankündigung, dass Sie sich in ein paar Tagen melden werden.

Der Lebenslauf vervollständigt das erste Bild, das Sie Ihrem Ansprechpartner von sich vermittelt haben. Für die Form gibt es nicht nur eine Wahrheit. Wenn Sie keine Vorgaben auf der Homepage des Unternehmenes gefunden haben, rufen Sie idealerweise vorher an und fragen, wie die Bewerbung gewünscht wird. Grundsätzlich sollten Sie folgendes beachten: LEBENSLAUF

EMPFEHLUNG DES EXPERTEN

Foto

Bewerbungsunterlagen müssen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nicht mit einem Bild versehen werden -doch es ist ein gutes Mittel, um sich dem Bewerbungsempfänger näher zu bringen. Wenn Sie sich für eine Bewerbung mit Bild entscheiden, gilt es, ein aktuelles Bild in Form einer digitalen Bilddatei in den Lebenslauf einzufügen.

Angabe persönlicher Daten

Geben Sie Ihre bewerbungsfitte (s.Vorbereitungen) E-Mail Adresse und Telefon-/Handynummer an.

Darstellung der Angaben

Die Darstellung Ihrer Angaben sollte, wenn das Unternehmen nicht ausdrücklich etwas anderes wünscht, umgekehrt chronologisch erfolgen. Die aktuelle Tätigkeit steht also oben.

Was kommt rein? Folgende Angaben sollten in dieser Reihenfolge enthalten sein:

Persönliche Daten Berufliche Tätigkeiten Berufsausbildung/Studium Schulausbildung Weiterbildung Weitere Kenntnisse: z. B. Sprachen, besondere IT-Kenntnisse Interessen: Hobbies, Ehrenamtliche Tätigkeiten Datum, Unterschrift

CHECKLISTEN

ANSCHREIBEN

DIE BEWERBUNG

Nutzen Sie das Anschreiben, um sich dem Ansprechpartner im Unternehmen näher zu bringen und ihn von Ihrer Eignung für die vakante Stelle zu überzeugen.


16

CHECKLISTEN

DIE BEWERBUNG

Die Anlagen verifizieren Ihre voran genannten Angaben. Hier erfahren Sie wie viel oder wie wenig sinnvoll ist. ANLAGEN

EMPFEHLUNG DES EXPERTEN

Zeugnis Schulabschluss

Ab 10 Jahren Berufserfahrung nicht mehr relevant.

Zeugnis Berufsschule/ Studium

Das Zeugnis der Berufsschule/Studium ist stets anzufügen.

Arbeitszeugnisse

Es sollten die Arbeitszeugnisse der letzten 10 Jahre beigelegt werden.

Zeugnisse von Schulungen

Bescheinigungen von Schulungen sollten Sie beilegen, wenn diese explizit vom Unternehmen gewünscht wurden.

Kopien/Scans

Achten Sie darauf, dass die Kopien/Scans gut lesbar und nicht schief aufgenommen sind.

Bei der Initiativbewerbung dagegen gilt: Hier wird zum Anschreiben maximal das aktuelle (Zwischen-) Zeugnis beigelegt und ein baldiger Anruf angekündigt. Denken Sie daran: das Gesamtpaket, das Sie in diesem letzten Schritt schnüren, ist das erste, das Ihr Ansprechpartner von Ihnen zu sehen bekommt. ÄUSSERE FORM

EMPFEHLUNG DES EXPERTEN

Bewerbungsdatei

Versenden Sie, wenn das Unternehmen dazu keine anderen Angaben gemacht hat, Ihre Bewerbung als eine PDF-Datei mit max. 4 MB.


DIE GEHALTSVORSTELLUNG

17

PERSONALBERATERIN INGRID MAROLD ÜBER DEN RICHTIGEN UMGANG MIT DER HÄUFIG ALS HEIKEL EMPFUNDENEN FRAGE NACH DER GEHALTSVORSTELLUNG. Frau Marold, wie kann ich als Bewerber meine Gehaltsvorstellung realistisch einschätzen? Der erste Schritt ist, sich über die Motive zum Stellenwechsel Gedanken zu machen. Liegt es daran, dass ich mit meinem aktuellen Gehalt unzufrieden bin oder bin ich auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld? Wenn ich auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld bin, muss ich mir darüber im Klaren sein, dass mein zukünftiger Arbeitgeber erst in meine Einarbeitung investieren muss. Es kann also durchaus passieren, dass mein Gehalt vorerst geringer ausfällt. Wie sollte ich reagieren, wenn bereits im Anschreiben um Angabe der Gehaltsvorstellung gebeten wird? Die Frage sollte nicht ignoriert werden. Allerdings ist es auch kein Thema für einen Nebensatz. Ein mögliches Beispiel: „Gerne nenne ich Ihnen meine Gehaltsvorstellung in einem persönlichen Gespräch.“ Und wenn daraufhin telefonisch nachgefragt wird? An dieser Stelle muss ich Farbe bekennen.

„ Oberstes Gebot bei der Gehaltsfrage ist: souverän und ehrlich bleiben.“ Wie gehe ich als Bewerber dann am besten auf die Frage ein? Oberstes Gebot bei der Gehaltsfrage ist: souverän und ehrlich bleiben. Wenn es um die Angabe des momentanen Gehaltes geht – nenne ich mein tatsächliches Gehalt. Drum herum reden macht keinen Sinn. Ist die Gehaltsfrage das Motiv für meine Stellensuche, gilt es auch das klar zu kommunizieren. Dann raus mit dem Wunschgehalt – wenn man dann nicht zusammenkommt, ist es doch auch in Ordnung so. Ist der Grund für meine Stellensuche, dass ich mich weiterentwickeln und einem neuen Betätigungsfeld zuwenden möchte, signalisiere ich Verhandlungsbereitschaft, auch ein geringeres Gehalt für das Erreichen meiner Ziele in Kauf zu nehmen. INFORMATION www.marold.de

CHECKLISTEN

DIE BEWERBUNG

SONDERTHEMA: DER RICHTIGE UMGANG MIT DER GEHALTSFRAGE


18

MEET EXPERTS

DIRK SCHAUSS

WELCHER JOB PASST ZU MIR? KARRIERECOACH DIRK SCHAUSS ÜBER DIE RICHTIGEN FRAGEN AN SICH SELBST UND DEN SINN DES (ARBEITS-)LEBENS. Herr Schauß, ist es heute nicht unheimlich schwierig, den richtigen Beruf für sich zu finden? Ja – und das liegt an den vielen Möglichkeiten, die wir heute haben. Wir sind ja in einer sehr privilegierten Situation, weil wir in unserem Teil der Welt viel Einfluss haben auf unser Schicksal. Das machen sich viele nicht bewusst. Wenn man sich diese Dinge klar macht, dann stellen wir philosophische Fragen. Zum Beispiel? Worum geht es denn in Ihrem Leben? Ein wichtiger Begriff, der im Alltag kaum noch vorkommt ist dabei, Sehnsucht. Wenn man mal eine kleine Sehnsuchtsbilanz aufmacht: Mit welchen Sehnsüchten bin ich ins Leben hinein gestartet? Welche Sehnsüchte konnte ich mir erfüllen? Welche sind offen geblieben? Welche Sehnsüchte sind neu? Dann erhält man am Ende die Antwort auf die Frage: „Was tut wirklich Not in meinem Leben?“ Und …? Not tut vordergründig natürlich ein Job. Aber das meine ich nicht. Ich verbringe mein kostbarstes Gut, meine Lebenszeit mit diesem Job. Also sollte ich doch, wenn ich schon Einfluss

darauf nehmen kann, herausbekommen, wie so ein Job aussehen muss, damit ich sonntags abends mit einem guten Grundgefühl in die Nacht gehe. Und nicht mit einem Grummeln im Bauch. Das ist ja sicher bei jedem etwas Anderes. Klar. Selbstkenntnis spielt eine wichtige Rolle. Ich muss mir darüber im Klaren werden, was brauche ich denn für eine Umgebung? Welche Menschen, welche Anreize motivieren mich? Was sind die Parameter, die für mich einen idealen Job kennzeichnen? Und ich muss wissen, was sind meine Wertvorstellungen? Denn jeder Mensch hat Wertvorstellungen. Auch wenn er sagt, da habe ich mir nie Gedanken drüber gemacht. Nun müssen diese Idealvorstellungen von einer Arbeitsstelle ja auch irgendwie in die Realität passen. Der Arbeitsmarkt ist ja kein Wunschkonzert. Bei der Frage, welche Abstriche kann ich machen bei meinen Ansprüchen, hilft nur radikale Ehrlichkeit. Es gibt elementarste Überzeugungen, an denen führt kein Weg vorbei. Wenn etwa Autonomie

„ Was sind die Parameter, die mich für einen idealen Job kennzeichnen?“


DIE STELLENAUSWAHL

19

MEET EXPERTS

DIRK SCHAUSS

Dirk Schauß arbeitet seit 20 Jahren als Karriereberater und Coach. Seine Schwerpunkte liegen auf der Beratung bei beruflicher Neuorientierung und dem Coaching für persönliche Veränderung in Verhalten und Wirkung. Hier gibt er Tipps zur Wahl der richtigen Stelle.

für Sie ein wichtiger Punkt ist, dann müssen Sie diesen Punkt nicht nur benennen, sondern auch für sich klären, was das für Sie bedeutet und wo für Sie die Mindestanforderung liegt. Bei anderen Dingen, vielleicht beim Gehalt, können sie dafür Abstriche machen. Viele Arbeitgeber sagen, dass sie es immer öfter mit Bewerbern zu tun haben, deren Vorstellungen vollkommen unrealistisch sind. Klar, man muss mit den Beinen auf dem Boden bleiben. Für alle Ansprüche, die ich an einen Arbeitgeber stelle, muss ich auch eine Gegenleistung erbringen. Wenn ich das kann, oder suggerieren kann, kann ich kess und selbstbewusst sein. Dann muss man aber auch auf die Gegenfrage gefasst sein: Warum glaubst Du, das zu können, warum soll ich Dir diesen Berufsweg ermöglichen und welchen Nutzen beziehe ich aus deiner An-

stellung. Auch Arbeitgeber wollen eine gewisse Sicherheit. Sind unsere Erwartungen, an Arbeit nicht manchmal einfach zu hoch? Es stimmt schon. Arbeit ist für viele Menschen heute viel mehr als ein Broterwerb: Familienersatz, Freizeitersatz, oder weiß der Himmel was alles. Aber ein Job ist vor allem ein Zweckbündnis. Um es mal ungeschminkt zu formulieren: Es geht um Leistung gegen Kohle. Wenn dann noch positive Emotionen dazukommen, umso besser. Deshalb ist es wichtig, dass ich meine Erwartungen an eine neue Stelle kenne und sie auch gegenüber einem potenziellen Arbeitgeber formuliere. INFORMATION www.marold.de


20

KURZTEST

POTENTIALANALYSE

KENNEN SIE IHRE STÄRKEN? NUTZEN SIE DIESEN KURZTEST ZUR POTENTIALANALYSE, UM MEHR ÜBER IHRE STÄRKEN ZU ERFAHREN. Die Kenntnis Ihrer Stärken und Entwicklungspotentiale ist ein entscheidender Schlüssel zum Erfolg – insbesondere bei der beruflichen Neuorientierung: Nur wer seine Stärken kennt, kann diese in der Bewerbungsphase gezielt hervorheben und das auf ihn zugeschnittene Stellenprofil auswählen. Der folgende Kurztest ist ein einfaches und wirksames Instrument zur PersönlichkeitsSelbsteinschätzung, für den Sie nur 5–10 Minuten Zeitaufwand benötigen. Dieser von profilingvalues entwickelte Test wird von der Retencon AG in der Personalentwicklung und -beratung eingesetzt und basiert auf den Erkenntnissen von Friedensnobelpreisanwärter Prof. Dr. Robert S. Hartmann, der seine Forschung der Wertewissenschaft widmete.

UND SO GEHT’S: In der folgenden Tabelle sehen Sie zwölf Wortgruppen. Jede Wortgruppe enthält vier Eigenschaften. Bitte ordnen Sie spontan zu, inwiefern die vier Eigenschaften der jeweiligen Wortgruppe auf Sie zutreffen. Verwenden Sie für das Ranking 4, 3, 2 und 1 Punkte: 4 Punkte für die zutreffendste Eigenschaft, 3 Punkte für die nächstzutreffende … 1 Punkt für die am wenigsten zutreffende. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie jede Punktzahl nur 1x pro Wortgruppe verwenden dürfen.

INFORMATION Mehr Informationen finden Sie unter www.profilingvalues.com www.retencon.de


STÄRKEN ERKENNEN

21

KURZTEST ZUR PERSÖNLICHKEITS-SELBSTEINSCHÄTZUNG | SEITE 1 VON 2

2

3

4

5

6

KÜRZEL

Vermittelnd

E

Balanciert

EB

Ergebnisorientiert

PD

Bestimmend

EO

Weitblickend

SD

Auf die innere Stimme hörend

EB

Teamfähig

E

Konzentriert

ZO

Lösungen suchend

PD

Ehrgeizig

ZO

Eigene Stärken nutzend

EO

Planend

SD

Kritisch

SD

Optimistisch

EO

Zielstrebig

ZO

Gespür für Menschen habend

E

Stetig

SD

Ausgeglichen

EB

Erfolgsgetrieben

EO

Pro-aktiv

PD

Schnell

PD

Zuverlässig

ZO

Vertrauensvoll

E

Unabhängig

EB

POTENTIALANALYSE

1

PUNKTE

KURZTEST

WORTGRUPPE EIGENSCHAFTEN


22

POTENTIALANALYSE

KURZTEST

KURZTEST ZUR PERSÖNLICHKEITS-SELBSTEINSCHÄTZUNG | SEITE 2 VON 2 WORTGRUPPE EIGENSCHAFTEN

7

8

9

10

11

12

PUNKTE

KÜRZEL

Praktisch

PD

Selbstsicher

EB

Personen gut einschätzend

E

Detailtreu

SD

Souverän

EB

Antreibend

EO

Genau

ZO

Mitfühlend

E

Zielorientiert

ZO

Vorausschauend

PD

Sich an Abläufe haltend

SD

Offen

E

Überzeugend

EB

Analytisch

SD

Hartnäckig

ZO

Dominant

EO

Anerkennung suchend

EO

Gefühlsbetont

E

Strukturiert

SD

Optimistisch

PD

Den Wettbewerb suchend

EO

Diszipliniert

ZO

Scharfsinnig

PD

Eigenorientiert

EB


STÄRKEN ERKENNEN

23

AUSWERTUNG DES KURZTESTS Addieren Sie die für jedes Buchstabenkürzel angefallenen Punkte und tragen Sie die Summe in das jeweilige Feld „Punkte gesamt“ ein. ERGEBNIS

E

-20

Intuitiv/ Einfühlend

PD

-20

Praktisch

SD

-20

Strukturiert

EB

-20

Unabhängig

EO

-20

Vorantreibend

ZO

-20

Zielstrebig

Kontrollsumme

POTENTIALANALYSE

PUNKTE GESAMT

KURZTEST

KÜRZEL

120

Ziehen Sie davon die Zahl 20 ab und tragen Sie das Resultat in das jeweilige Feld „Ergebnis“ ein. Nun müssen Sie nur noch die Ergebniswerte in das unten stehende Diagramm übertragen: Stärken

12

10 8 6 4

Neutral

2 0 -2 -4

Schwächen

-6 -8 -10 Intuitiv/ Einfühlend

Praktisch

Unabhängig

Vorantreibend

-12 Zielstrebig

Der sich daraus ergebende höchste Balken zeigt Ihren am stärksten ausgeprägten Menschentyp auf. Die anderen Eintragungen bilden Ihre ebenfalls vorhandenen, aber geringeren Ausprägungen zu den anderen Menschentypen ab. Wir alle haben von jedem Menschentyp Anteile in uns – es ist die Kombination der unterschiedlichen Ausprägungen, die jeden Menschen einzigartig macht. Eine Kurzbeschreibung der verschiedenen Menschentypen finden Sie umseitig.


24

KURZTEST

POTENTIALANALYSE

KURZBESCHREIBUNG DER VERSCHIEDENEN MENSCHENTYPEN IM MODELL VON PROFILINGVALUES. Das Kurzprofil zeigt Ihnen eine erste Tendenz auf, wie Sie sich selbst sehen und einordnen.

Intuitiv/Einfühlend

Praktisch

Erkennt die Interessen und Gefühle anderer Menschen schnell

Erkennt schnell die praktischen Umstände um sich herum und weiß, was zu tun ist

Ist in der Lage mitzufühlen Kann andere begeistern Sieht die Individualität in anderen Menschen Erkennt ihre Einzigartigkeit

Kann Dinge kräftig anschieben Denkt pragmatisch und ordnet Gegenstände, Situationen und Planungen richtig ein

Verfügt über soziale Kompetenz, löst zwischenmenschliche Probleme kompetent

Guter Organisator

Geht in Situationen gerne intuitiv vor

Geht in Situationen gerne praxisorientiert und mit gesundem Menschenverstand vor

Denkt mitunter zu wenig an sich selbst und läuft Gefahr ausgenutzt zu werden Kann ggf. schwer den klaren Blick auf die harten Fakten richten Ist wenig prozessorientiert und meidet strenge Hierarchien

Denkt stets in Lösungen, nicht in Problemen

Ist mitunter ungeduldig Sieht Menschen eher funktional und beachtet weniger ihre Emotionen; tendiert dazu, andere zu „überfahren“ Fühlt sich schnell durch Richtlinien, Hierarchien oder vorgeschriebene Prozesse eingeengt

Strukturiert

Erkennt Systeme um sich herum und die Prinzipien, die das Umfeld ordnen Plant nachhaltig und verfügt über Weitblick Denkt strategisch und in großen Zusammenhängen Schätzt Logik und leitet daraus die nötigen Aktionen ab Kann gut mit theoretischen Fragestellungen umgehen Analysiert und konzipiert gerne Schätzt funktionierende Strukturen und Prozesse Kann in der Regel weniger gut mit den Emotionen anderer Menschen umgehen Fühlt sich durch Sprunghaftigkeit gestört und kann Individualisten nicht nachvollziehen Spontanität oder intuitives Vorgehen liegen ihm nicht


STÄRKEN ERKENNEN

Strahlt Selbstbewusstsein aus und hat hohes Selbstvertrauen Unabhängig von beruflichen Erfordernissen oder eigenen längerfristigen Plänen kann er „Selbst“ die Gegenwart leben und genießen Ausgeglichene und überzeugende Persönlichkeit; souverän Stabil und belastbar Hört auf die stark ausgeprägte innere Stimme Hinterfragt sich seltener kritisch als andere Ist schwer zu überzeugen oder zu beraten Tendiert zu Eigenorientierung und übersteigerter Selbstsicherheit

Weiß um seine Funktion bzw. Rolle und will diese zum Erfolg führen Spürt durch seine Aktionen Hebelkraft und einen hohen Wirkungsgrad Möchte etwas bewegen und dabei auch andere entsprechend einsetzen; delegiert gerne Sieht in seiner Funktion ein Gestaltungsfeld mit vielen Möglichkeiten Kennt seine Stärken und möchte damit einen Unterschied bewirken Geht mit viel Freude seiner Arbeit nach und ist optimistisch Ist leistungsorientiert Will Schlagkraft entwickeln; erfolgsgetrieben Verfügt über Ausdauer und „Biss“; starkes Wettbewerbsdenken Sucht stets nach Anerkennung Tendiert zu dominantem Verhalten Ist eher bestimmend

Zielstrebig

Kennt seine längerfristig angestrebte Richtung genau und verfolgt dieses Selbstideal auch gegen Widerstände Weiß um seinen Platz auf der Welt und seine berufliche Positionierung Legt an sich sehr hohe Maßstäbe an und schont sich dabei nicht Weiß, wofür er auf der Welt ist und wohin ihn seine Aktivitäten tragen sollen; ehrgeizig und hartnäckig Lebt die eigenen Ziele, Prinzipien und Werte; zuverlässig, konsequent und diszipliniert Kann sehr gut mit moralischen bzw. normativen Fragestellungen umgehen Ist entschlusskräftig bei Entscheidungen von großer Tragweite Neigt dazu, seine Maßstäbe auf andere zu projizieren Kann schwer loslassen oder locker sein

POTENTIALANALYSE

Verfügt über einen starken inneren Anker und erkennt die eigene Einzigartigkeit genau

Vorantreibend

KURZTEST

Unabhängig

25


26

MEET EXPERTS

DORIS HOPPE

Doris Hoppe (47) ist seit Juli 2014 Geschäftsführerin der Südwestmetall-Bezirksgruppe Stuttgart. Südwestmetall ist der Verband der tarifgebundenen Betriebe in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie. Dieser vertritt die arbeitsrechtlichen, sozial-, tarif- und bildungspolitischen Interessen von landesweit rund 1.000 Mitgliedsbetrieben mit knapp 500.000 Beschäftigten. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind neben der Gestaltung von Tarifverträgen die arbeits- und sozialrechtliche Beratung der Mitgliedsunternehmen und die Prozessvertretung.

MINT BIETET GUTE PERSPEKTIVEN DORIS HOPPE, GESCHÄFTSFÜHRERIN DER SÜDWESTMETALL BEZIRKSGRUPPE STUTTGART ÜBER DIE CHANCEN DER BEWERBER IN DER REGION. Frau Hoppe, welche Berufe sind in der Region Stuttgart besonders gesucht? In der Metall- und Elektroindustrie sind nach wie vor Fachkräfte aus den sogenannten MINT-Disziplinen gefragt, also Berufe, die einen Bezug zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik haben. Gesucht werden dabei sowohl Facharbeiter, die eine duale Ausbildung durchlaufen haben, als auch Hochschulabsolventen.

TIPP Eine Auflistung aller 873 MINT-Berufe finden Sie unter: www.berufenet.arbeitsagentur.de


SÜDWESTMETALL

Alle reden von Fachkräftemangel. Sind die Chancen der Bewerber deshalb gestiegen? In den meisten Berufen gibt es noch keinen akuten Mangel an Fachkräften. Allerdings macht sich der demografische Wandel in vielen Bereichen schon über rückläufige Bewerberzahlen bemerkbar. Das heißt aber, dass bei begehrten Jobs nicht mehr 70, sondern eben

Wie sind Initiativbewerbungen angesehen? Erhöhen Sie die Chance eines Bewerbers? Grundsätzlich sind Firmen an guten Bewerbern hochinteressiert, deshalb sind auch Initiativbewerbungen gerne gesehen. Allerdings gilt dies nicht jederzeit für jeden Betrieb. Deshalb empfiehlt es sich unbedingt, vorher den persönlichen Kontakt – zur Personalabteilung – zu suchen, um abzuklären, ob eine solche Bewerbung mit dem eigenen Profil gerade erwünscht ist. Das ermöglicht es, die Bewerbung gezielt an die richtige Adresse zu schicken und vermeidet unnötigen Aufwand auf beiden Seiten, falls es gerade nicht so passt.

WAS DIE BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN UNTERNEHMEN DER METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE IHREN ARBEITNEHMERN BIETEN: Auszubildende:

Rund 40.000 Ausbildungsplätze, davon knapp ein Viertel mit dualem Studium. Übernahmegarantie für Auszubildende, die bei einem Mitglied von Südwestmetall ihre Ausbildung abschließen.

Fach-und Führungskräfte:

Rund 900.000 Arbeitplätze mit einem durchschnittlichen Jahresbruttoeinkommen von über 57.000 Euro.

Weiterbildung :

Rund 1 Mrd. Euro jährliche Investition in die Weiterbildung der Mitarbeiter.

Arbeitsplatzsicherung:

Über 90 Prozent der 900.000 bestehenden Arbeitsverträge sind unbefristet.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

87 Prozent der Betriebe bieten die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung.

Beschäftigungsaufbau:

Seit dem Ende der Wirtschaftskrise im März 2010 wurden mehr als 80.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

mehr Info unter:

www.herz-der-wirtschaft.de/bw INFORMATION www.stuttgart.ihk24.de

DORIS HOPPE

40 Bewerbungen eingehen. Das erhöht zwar vor allem für gut ausgebildete Fachkräfte die Chancen, zumindest zum Gespräch eingeladen zu werden. Alleine ist man aber selten. Und die Stelle muss zum Bewerber-Profil passen. Auch ein Fachkräfteengpass wird nicht dazu führen, dass Firmen z. B. Kaufleute einstellen, wenn sie eigentlich Mechatroniker suchen.

MEET EXPERTS

„ Grundsätzlich sind Firmen an guten Bewerbern hochinteressiert, deshalb sind auch Initiativbewerbungen gerne gesehen.“

27


28

MEET EXPERTS

PETRA CRAVAACK

BERATUNG VOR ORT DIE AGENTUR FÜR ARBEIT HAT SICH AUF DEN BESONDEREN ARBEITSMARKT IN DER REGION EINGESTELLT UND IST LÄNGST NICHT MEHR NUR FÜR ARBEITSLOSE DA. „Die Lage in Stuttgart ist speziell“, sagt Petra Cravaack, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stuttgart. Natürlich steht die Arbeitsagentur auch hier allen Bürgern unabhängig vom Qualifizierungsgrad kostenlos zur Verfügung. Doch durch die hohe Dichte an Global Playern aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie dem Maschinenbau ist das Angebot der Agentur für Arbeit hier in der Region stärker an Hochqualifizierten ausgerichtet, als anderswo. „Die Beschäftigungsstruktur und unsere Hochschullandschaft machen eine Spezialisierung in Beratung und Vermittlung notwendig“, erklärt Petra Cravaack. Deshalb hat die Stuttgarter Agentur schon seit langem ein Beratungsteam speziell für akademische Berufe gebildet. Sie bietet kompetente Beratung rund um das Thema Studium, Weiterbildung und Arbeit. Zusätzlich bietet dieses Team auch ganzjährige Veranstaltungen an, die die Chancen des verdeckten Arbeitsmarkts ausloten oder Personalauswahl aus Sicht der Unternehmen erklären. Längst hat sich das Bild der Agentur für Arbeit bundesweit gewandelt. Und nicht nur Arbeitslose können sich an Sie wenden. Die Bundesagentur ist auch ein kompetenter

Ansprechpartner für Berufsumsteiger und Berufsanfänger. Deshalb richten sich etwa Online-Trainingsprogramme für Stellensuche, Bewerbungen und Vorstellungsgespräche an alle Interessierten. Vor allem die Jobbörse, Deutschlands größter Stellenmarkt, der jetzt auch als App herausgekommen ist, steht allen Bürgern frei zur Verfügung. Im Berufsinformationszentrum finden längst nicht mehr nur Schulabgänger gebündelte Informationen zu Berufsbildern und zu Berufsausbildungswegen – hier können sich auch Berufstätige und Jobsuchende informieren und sogar professionelle Bewerbungsunterlagen erstellen. Immer dabei im Blick: Der Fachkräftemangel, der in Stuttgart besonders drängend ist. Daher lege die Arbeitsagentur in Stuttgart besonderes Augenmerk auf die Beratung von Frauen, die etwa nach einer Phase im Haushalt wieder in ihren Beruf zurückkehren wollen. „Wir sind vor Ort, um mit Frauen über den Wiedereinstieg zu sprechen“, sagt Cravaack. Auch Frauen, die länger aus dem Beruf sind, sollen wieder für den Arbeitsmarkt interessiert werden. „Unsere Mitarbeiterin informiert beispielsweise in Bibliotheken und Familienzentren in Stuttgart ganz niederschwellig“, erklärt Petra Cravaack. Um dem sich abzeichnenden Mangel an Fachkräften vor allem in den Bereichen High-Tech und Pflege entgegenzusteuern, hat die Agentur für Arbeit Stuttgart mit der „Fachkräfteallianz Region Stuttgart“ ein erfolgreiches Netzwerk der Akteure am Arbeitsmarkt aufgebaut, das die Aktivitäten zur Fachkräftesicherung in der


MEET EXPERTS

Petra Cravaack ist Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stuttgart. Die Agentur richtet ihr Angebot an Arbeitssuchende, Berufsumsteiger und Berufsanfänger. Ob Beratung vor Ort, umfassende Informationen im Netz, die bundesweite Jobbörse oder die Berufsinformationszentren – die Agentur für Arbeit bietet allen Interessierten ein breitgefächertes Angebot. Da jede Region ihre besonderen Merkmale am Arbeitsmarkt hat, richtet die örtliche Arbeitsagentur ihr Beratungsangebot speziell auf diese aus.

29

PETRA CRAVAACK

AGENTUR FÜR ARBEIT STUTTGART

„ Fachkräftesicherung ist unsere gemeinsame Aufgabe, damit die Region auch langfristig wettbewerbsfähig bleibt.“

GUT ZU WISSEN Veranstaltungen der Agentur Stuttgart finden Sie auf www.arbeitsagentur.de unter Nutzung folgender Navigation: Schnellzugriff>Dienststellen vor Ort>Baden-Württemberg >Stuttgart>Veranstaltungen vor Ort Hier gibt es Tipps rund um das Thema Arbeit und Bewerbung: www.arbeitsagentur.de>Bürgerinnen&Bürger>Arbeit und Beruf

Region bündelt und gemeinsame Projekte auf den Weg bringt. Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung empfiehlt Petra Cravaack frühzeitige Beratung in der Arbeitsagentur. Haben sie es doch besonders schwer im hochqualifizierten Arbeitsmarkt der Landeshauptstadt.

Informationen zu den Themen Berufe, Weiterbildung und Beschäftigungschancen bietet der interaktive Berufsentwicklungsnavigator: www.arbeitsagentur.de >Unsere Internetauftritte> Berufs­entwicklungsnavigator INFORMATION www.arbeitsagentur.de


30

MEET EXPERTS

CAROLINE RANK

DAS PROFIL MUSS PASSEN CAROLINE RANK, PERSONALREFERENTIN DES FAMILIENUNTERNEHMENS BALLUFF ÜBER DIE BEWERBERAUSWAHL UND DIE CHANCEN VON INITIATIVBEWERBUNGEN. Frau Rank, was kommt in Ihrem Unternehmen besser an – eine konservative oder eine ausgefallene Bewerbung auf digitalem Weg? Wir sind auf vielen Kanälen erreichbar, aber die Bewerbungen kommen bei uns in der Regel per E-Mail und teilweise auch per Post. Ob die Mappen rot oder grün sind, spielt keine Rolle. Denn das Entscheidende ist für uns nicht die Form oder der Kanal, sondern dass das Profil passt.

„ Das Entscheidende ist für uns nicht die Form oder der Kanal der Bewerbung, sondern dass das Profil passt.“

Wie gehen Sie mit Initiativbewerbungen in Ihrem Unternehmen um? Wir freuen uns darüber. Interessante Initiativbewerbungen leiten wir an die Fachabteilungen weiter, mit dem Hinweis, dass das ein spannender Kandidat bzw. Kandidatin für uns sein könnte und bitten dann um eine Einschätzung. Was passiert anschließend? Wird dann auch schon mal extra eine Stelle geschaffen? Das kann schon vorkommen. Wir haben natürlich eine längerfristige Personalplanung, sodass wir wissen, wann wir Stellen zum Beispiel altersbedingt neu besetzen müssen. Und wenn uns ein Kandidat oder eine Kandidatin vorher begegnet, dann kann es schon sein, dass wir ihn einstellen, auch wenn der konkrete Bedarf erst später da ist. Initiativbewerbungen lohnen sich auf alle Fälle. Hat sich die Strategie von Balluff bei der Bewerbersuche durch den Fachkräftemangel verändert? Wir setzen einmal sehr stark auf die eigene Ausbildung. Da sind wir sehr aktiv. Wir bieten auch Kooperationen mit Dualen Hochschulen an, sodass man bei uns ein Studium absolvieren kann. Wir sind sehr stark auf Hochschulmessen aktiv und vergeben gerne Praktika oder Bachelor- und Master-Arbeiten. Auch suchen wir über Karrieremessen.


BALLUFF

MEET EXPERTS

CAROLINE RANK

Caroline Rank ist seit 1992 Personalreferentin bei dem Familienunternehmen Balluff. 1921 als mechanische Reparaturwerkstadt gegründet ist Balluff heute führender Anbieter für die industrielle Automation und bietet ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Sensoren, system- und kundenspezifischen Lösungen an. Das Familienunternehmen in vierter Generation ist mit 61 Niederlassungen und Vertretungen weltweit präsent und beschäftigt derzeit rund 2750 Mitarbeiter. 2014 wurde Balluff als einer der Top-Arbeitgeber ausgezeichnet.

31

Gibt es Charaktereigenschaften, auf die Sie besonders Wert bei der Auswahl Ihrer zukünftigen Mitarbeiter legen? Wichtig ist bei uns, dass neue Mitarbeiter Teamplayer und auch in der Lage sind, selbstständig und verantwortlich zu arbeiten. Sie müssen kommunikativ sein, also den Austausch zu ihren Kollegen und Vorgesetzten suchen. Wir sind ein Familienunternehmen, das bestimmte Werte definiert hat. Damit sollten sich die Mitarbeiter auch identifizieren können. Bitte eine Anekdote: Was hat Sie bei einem Bewerbungsgespräch positiv überrascht? Mit einer Anekdote (lacht) kann ich leider nicht dienen. Was uns aber immer beeindruckt, wenn Kandidaten fundierte Kenntnisse über das Unternehmen mitbringen. Wenn sie also schon ein Stück weit wissen, was sie bei uns erwartet. Was wir auch immer wieder sehr gerne machen, dass wir mit den Bewerbern

Telefoninterviews durchführen, wo wir einige Dinge abklären können, die wir für wichtig halten. Erst dann laden wir zum persönlichen Gespräch ein. In der Regel reichen da 30 bis 45 Minuten. Das spart beiden Seiten Zeit. Ein interessantes Verfahren. Wie sollten sich Bewerber darauf vorbereiten? Die grundsätzlichen Dinge über das Unternehmen sollte man schon wissen. Aber ums persönliche Kennenlernen geht es erst im direkten Gespräch.

INFORMATION www.balluff.com


32

ONLINE-MEDIEN

DER RICHTIGE UMGANG

FINDEN – UND GEFUNDEN WERDEN! DER RICHTIGE UMGANG MIT DEN ONLINE-MEDIEN BEI DER STELLENSUCHE Wichtig in der Bewerbungsphase ist nicht nur, aktiv online zu suchen, sondern auch, dafür zu sorgen, dass man im Web gefunden wird. Anbei eine kleine Übersicht worauf Sie im Umgang mit den Online-Medien achten sollten:

JOBBÖRSEN ■■

Überlegen Sie sich bei der Wahl der Jobbörse, worauf Sie Ihren Schwerpunkt bei der Suche legen möchten:

– Es gibt regionale Jobbörsen wie jobs-stuttgart.com, in denen Sie Stellenangebote in Ihrer Region finden. – Es gibt überregionale Jobbörsen wie monster.de oder stepstone.de, für bundesweite Stellenangebote. – Es gibt Spezialistenjobbörsen wie sap-jobbörse.duerenhoff.de. ■■

Nutzen Sie die Jobbörse stets auf zwei Wegen:

BUSINESS NETWORKING ■■

Wie Sie bereits auf Seite 12 „Die Initiativbewerbung“ erfahren haben, werden ca. 60 % der offenen Stellen nicht ausgeschrieben. Für diese 60 % halten die Personalsuchenden häufig über die Business Network-Portale Xing und LinkedIn nach geeigneter Besetzung Ausschau. E s empfiehlt sich also, Ihr Profil in diese Business-Network-Portale einzustellen, ganz gleich in welchem Beruf und auf welcher Ebene Sie arbeiten!

S tellen Sie Ihr Profil in die Jobbörse ein. Achtung: Wenn Sie aktuell noch in Anstellung sind, sollten Sie Ihren Namen hier nicht veröffentlichen. Wählen Sie das Chiffre-Verfahren zur Kontaktaufnahme. Suchen Sie aktiv in der Jobbörse

HOMEPAGE DER UNTERNEHMEN ■■

Nicht alle Unternehmen stellen ihre Angebote in Jobbörsen ein. Es lohnt sich daher, sich regelmäßig auf den Karriereseiten der Homepages Ihrer Favoriten zu informieren.

SOCIAL MEDIA ■■

Viele Unternehmen suchen im Netz nach weiteren Informationen über ihre Bewerber. Darum gilt: A ktualisieren Sie Ihre beruflichen Profile Üerprüfen Sie Ihre privaten Profile auf deren Inhalte. Schalten Sie letztere ggf. nur für Ihre verlinkten Kontakte frei.


FINDEN - UND GEFUNDEN WERDEN!

33

Messererfahrung fundierte Spachkenntnisse in Englisch und Französisch Organisationsgeschick

hohe Einsatzbereitschaft

Erfahrungsaustausch

1 Jahr 4 Monate

1 Jahr 2 Monate

Wichtig ist, dass Sie Ihre besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten herausstellen. Sie betonen so den Mehrwert, den Sie dem potentiellen Arbeitgeber bieten.

Wenn Sie gerade in Anstellung sind und deshalb nicht veröffentlichen möchten, dass Sie sich nach neuen Aufgaben umsehen, empfiehlt sich als Schlagwort „Erfahrungsaustausch“. Ansonsten können Sie offen formulieren, dass Sie aktiv auf der Suche sind.

Angabe der letzten 3 Stellen oder der letzten 10 Jahre.

2 Jahre 2 Monate

+

Geben Sie Ihre Aus- und Weiterbildungen an.

+

Tanzen Skifahren Lesen Jazz

Hobbies müssen nicht unbedingt angegeben werden.

ONLINE-MEDIEN

langjährige Erfahrung als Assistentin Experten-Kenntnisse in Excel Experten-Kenntnisse in Word sicheres Gefühl für Prioritäten

DER RICHTIGE UMGANG

BUSINESS-NETWORKING: SO WERDEN SIE GEFUNDEN!


34

MEET EXPERTS

CLAUS MUNKWITZ

DIE CHANCEN WAREN NOCH NIE SO GUT! CLAUS MUNKWITZ, HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER DER HANDWERKSKAMMER REGION STUTTGART ÜBER UNBEKANNTE UND VERÄNDERTE BERUFSBILDER UND DIE MÖGLICHKEITEN FÜR HAUPTSCHÜLER.

Welche Chancen haben Auszubildende im Handwerk in der Region Stuttgart? In welchen Bereichen wird noch gesucht? Noch nie waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz so gut wie jetzt – und das in fast allen Handwerksberufen. Die meisten offenen Lehrstellen gibt es im Kfz-Gewerbe, im Lebensmittelgewerbe, bei den Friseuren, in der Elektrotechnik und für Anlagenmechaniker. Und nochmals: Handwerk bietet dabei Jugendlichen mit allen Schulabschlüssen eine Perspektive. Auch technisch, handwerklich interessierte Abiturienten sind gut beraten, eine berufliche Ausbildung bei uns ins Auge zu fassen statt allesamt irgendetwas zu studieren.

„ Das Handwerk hat für nahezu alle Interessenlagen und Begabungen den passenden Beruf.“

Friseurin und Kfz-Mechatroniker sind Berufsbilder, die die meisten kennen. Welche neuen und weniger bekannten Berufsprofile bieten Chancen für Bewerber? Ausbildungsberufe werden ständig aktualisiert. Zum Beispiel wurden aus Mechanikern im Kfz-, Zweirad- oder Landmaschinenbereich durch neue Ausbildungsordnungen Mechatroniker. Denn Elektronik und Programmierung werden bei modernen Fahrzeugen und Maschinen immer wichtiger. Berufe, die weniger bekannt sind, sind zum Beispiel Technischer Produktdesigner und Technischer Systemplaner. Beide Berufe lösen den Technischen Zeichner ab und haben eine Ausbildungsdauer von dreieinhalb Jahren. Natürlich gibt es im

Sind diese mit oder ohne Meisterpflicht? Und welche Vor- oder Nachteile bringen dem Bewerber Berufe ohne Meisterpflicht?

Handwerk auch eher seltenere, aber durchaus attraktive Ausbildungsberufe wie beispielsweise den Zupfinstrumentenmacher oder den Weintechnologen.

Die beiden gerade genannten Berufe sind in der Tat zulassungsfrei. Um dort einen Betrieb zu gründen, braucht man also nicht zwingend die Meisterprüfung. Die großen gefahrgeneigten und ausbildungsintensiven Berufe haben größtenteils nach wie vor den Meistervorbehalt. Überall, beispielsweise auch beim nicht mehr zulassungspflichtigen Raumausstatter ist es aber von großem Vorteil, den Meistertitel zu erwerben. Er ist nicht nur Aushängeschild für hohe Qualifikation und damit Quali-


HANDWERKSKAMMER REGION STUTTGART

MEET EXPERTS

CLAUS MUNKWITZ

Claus Munkwitz ist seit September 1994 Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart. Diese vertritt in ihrem Bezirk rund 30.000 Handwerksbetriebe, die per Gesetz Mitglied sind. Die Handwerkskammer vertritt die Interessen des Handwerks gegenüber der Politik, der Öffentlichkeit und den Medien. Sie fungiert hauptsächlich als ein Dienstleistungszentrum und bietet Serviceleistungen wie Weiterbildungen oder Abschlussprüfungen an. Nicht zuletzt überwacht sie die Einhaltung des Handwerksrechts.

35

tät. Nein, er gibt auch dem Meister selbst und dem Kunden ein hohes Maß an Schutz und Sicherheit. Meisterbetriebe behaupten sich wesentlich besser im Wettbewerb, qualifizieren den Nachwuchs und stehen so nach wie vor für eine gute Zukunft unseres Handwerks. Inwiefern haben sich die klassischen Berufsbilder verändert? Hin zu Innovation und High-Tech, die aber durchaus an handwerkliche Tradition anknüpft. Selbst ein Bäcker arbeitet heute ohne den Verlust der Einzigartigkeit seiner Produkte auch mit computergesteuerten Maschinen. Ein Schreiner hobelt noch von Hand, aber häufiger natürlich mit modernen Holzbearbeitungsmaschinen. Handwerk ist und bleibt eben individuelle Fertigung und Dienstleistung. Habe ich bei Berufsbildern mit viel Programmierarbeit mit einem Hauptschulabschluss überhaupt noch Chancen auf eine Ausbildungsstelle? Lassen Sie sich von einer Hauptschülerin oder einem Hauptschüler mal erklären, wie man eine App herunterlädt und ein Programm

knackt – Sie werden verblüfft sein! Es kommt weniger auf den Schulabschluss als auf die eigene Motivation an. Das Handwerk hat für nahezu alle Interessenlagen und Begabungen den passenden Beruf.

GUT ZU WISSEN Das Handwerk ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. In fast 900.000 Betrieben arbeiten knapp 5 Millionen Menschen, dazu kommen fast 500.000 Auszubildende. In der Region Stuttgart arbeiteten 2013 rund 177.000 Beschäftigte in einem Handwerk, über 10.000 machten dort eine Ausbildung. Heute gilt in Deutschland für 41 Berufe die Meisterpflicht. Für 53 zulassungsfreie Berufe gilt sie nicht mehr. Eine Übersicht gibt es hier: http://goo.gl/pXkoNb Näheres zur Ausbildung und Jobchancen finden Sie unter www.handwerk.de und www.azubi-tv.de. INFORMATION www.hwk-stuttgart.de


36

MEET EXPERTS

ANDREA BOSCH Andrea Bosch ist seit 2003 stellv. Leiterin der Abteilung Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart. Als eine der größten Kammern in Deutschland vertritt sie in ihrem Bezirk die Unternehmen, die per Gesetz Mitglied bei der IHK sind. Aufgabe der IHK ist es, das Gesamtinteresse der Mitgliedsbetriebe wahrzunehmen, die Förderung der gewerblichen Wirtschaft zu unterstützen und dabei die wirtschaftlichen Interessen einzelner Gewerbezweige oder Betriebe abwägend und ausgleichend zu berücksichtigen.

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN: FRÜHZEITIG INFORMIEREN! ANDREA BOSCH, STELLVERTRETENDE GESCHÄFTSFÜHRERIN DER ABTEILUNG AUS- UND WEITERBILDUNG DER IHK REGION STUTTGART ÜBER DIE BESTEN WEGE FÜR JUGENDLICHE IN DEN BERUF.

Was sind die Besonderheiten am Arbeitsmarkt in Stuttgart? Die Region Stuttgart bietet mit ihrem Netzwerk aus großen, kleinen und mittelständischen Unternehmen attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze. Die Löhne liegen mit neun Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Jedoch macht sich der demografische

Wandel auch hier bemerkbar. Aktuell fehlen den Unternehmen rund 66.000 Fachkräfte. Wie reagieren Sie darauf mit ihren Angeboten? Die IHK vermittelt Auszubildende, begleitet Azubis und Ausbildungsbetriebe und informiert Unternehmen über die Vorteile der betrieblichen Ausbildung. Wir bieten auch Beratung für Interessenten an einer Weiterbildung, zum Beispiel zum Fachwirt, Techniker oder Meister an. Welche Kurse werden vor allem von den Firmen unterstützt bzw. welche Qualifikationen, die Sie anbieten, von den Arbeitgebern besonders nachgefragt?


IHK REGION STUTTGART

Die IHK Region Stuttgart bietet mit dem IHK-Bildungshaus, dem Verein zur Förderung zur Berufsbildung e. V. sowie dem GARP-Bildungszentrum ein breites Spektrum an Weiterbildungsangeboten. Wir weisen auch auf die vielfältigen Angebote der privaten Bildungsträger hin. Besonders gefragt sind Aufstiegsweiterbildungsangebote wie der Bilanzbuchhalter mit IHKAbschluss. Wie kann ein Interessent am besten herausfinden, welche Qualifikation für ihn die Richtige ist? Für Schüler empfiehlt sich ein Betriebspraktikum, um herauszufinden, ob der Beruf zu einem passt. Wichtig ist, dass sich Jugendliche frühzeitig über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Gymnasiasten sollten nicht nur über Studienfächer, sondern auch über die alternativen Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb Kenntnis erhalten. Welche Chancen haben heute Studien­ abbrecher? Ein Studienabbruch kann neue Karrierewege öffnen. Studienabbrecher haben viele Kompetenzen er worben, die sie in eine Duale Ausbildung einbringen können. Über das IHK-Programm speed.it wird Studienabbrechern aus natur wissenschaftlichen und technischen Fächern eine um die Hälfte verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker oder zum IT-Kaufmann angeboten.

Haben sie einen speziellen Tipp, wie sich junge Menschen auf das Berufsleben vorbereiten können? Azubis brauchen neben schulischen Kenntnissen auch soziale Kompetenzen. Hier sind Eltern und Schulen gefragt, die den Jugendlichen das nötige Rüstzeug mitgeben müssen. Mitarbeiter müssen heute auf vernetztes Wissen zurückgreifen und dieses anwenden können. Das lernt man am besten in Trainings und durch viel Kontakt zur Praxis. Sich öfter einmal ausprobieren, zum Beispiel in beruflichen Praktika, in einem Ehrenamt oder im Ausland – das hilft bei der persönlichen und beruflichen Orientierung weiter.

TIPP Information sowie Beratung zu betrieblicher Ausbildung gibt es bei der IHK unter: Telefon 0711/2005-1111 oder unter www.stuttgart.ihk24.de/aus_und_weiterbildung Informationen zu Auslandsaufenthalten für Jugendliche gibt es z. B. unter: international.jugendnetz.de/auslandsaufenthalt Informationen zum Ehrenamt für Jugendliche im Raum Stuttgart gibt es z. B. unter: www.stuttgart.de/ freiwilligenagentur

INFORMATION www.stuttgart.ihk24.de

ANDREA BOSCH

Die meisten Schüler kennen nur drei bis fünf Ausbildungsberufe. Wo können sie sich nach dem richtigen Berufsweg erkundigen? Allein bei den kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen gibt es über 250 Ausbildungsberufe. Die IHK bietet kompetente Beratung.

MEET EXPERTS

„ Allein bei den kaufmännischen und gewerblichtechnischen Berufen gibt es über 250 Ausbildungsberufe. “

37


DIE REGION

STUTTGART

FOTO: SMG

38

Die Bärenseen Stuttgart (Bärensee, Neuer See und Pfaffensee) und das Bärenschlössle zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stuttgarter. Ob zum Joggen, gemütlich spazieren oder im Bärenschlössle einkehren – hier trifft man sich gerne am Wochenende.

STUTTGARTMODERN UND INTERNATIONAL ZENTRUM DER AUTOMOBILINDUSTRIE, ABER AUCH EINE LEBENDIGE STADT MIT MULTIKULTURELLEM FLAIR. STUTTGART HAT HEUTE VIELE GESICHTER. Die Wiege des Automobils liegt bekanntlich einige Kilometer westlich in Mannheim, aber bis heute ist die Region Stuttgart eines der weltweit wichtigsten Zentren der Automobilindustrie. Heute arbeiten vier von hundert Einwohnern bei Mercedes, Porsche oder einem der vielen Automobilzulieferer der Region. Aus der Autoindustrie ist in den letzten 60 Jahren ein mehr als stabiler Wirtschafts-

standort mit hohem Exportanteil geworden, an dem sich viele Unternehmen des Maschinenbaus, Dienstleistungen sowie des Ingenieur- und Architekturwesens angesiedelt haben. Ein einzigartiges Netzwerk aus Produzenten, Zulieferern verschiedener Branchen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen ist entstanden. Nicht zuletzt deshalb gehört die Region zu den wichtigsten Forschungsstandorten des Landes. Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer gibt sie 6,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung aus, das ist mehr als die meisten anderen Regionen. Nirgendwo gelangen mehr Patente zur Anmeldung. Die Börse Stuttgart ist nach Frankfurt als wichtigster Ort für den Aktienhandel in Deutschland zu nennen. Zudem arbeitet man in der Stadt derzeit fieberhaft an dem lange umstrittenen Projekt Stuttgart21, das der Region bis 2021 einen modernen Eisenbahnknotenpunkt bescheren wird. Eine Besonderheit der Region liegt darin, dass die Wirtschaftskraft, anders als in vergleichbaren Gegenden, nicht aus der Me-


39

DIE REGION

STUTTGART

MODERN UND INTERNATIONAL

Beim Stuttgarter Weihnachtsmarkt bieten rund 290 Händler für 4 Wochen Ihre Waren an wunderschön dekorierten Ständen feil. Ebenfalls bei Groß und Klein beliebt ist der Stuttgarter Wintertraum, eine Eisbahn am Schlossplatz. 2013 drehten hier 1.000.000 Besucher Ihre Runden. www.stuttgarter-weihnachtsmarkt.de www.wintertraum-stuttgart.de

GUT ZU WISSEN

tropole kommt. Der höchste Anteil an der Wertschöpfung wird nicht in der Stadt Stuttgart erbracht, sondern im Umland. Die Wirtschaftskraft schlägt sich allerdings auch in hohen Mieten nieder. Stuttgart hat in den letzten Jahren einen enormen Imagewandel hin zu einer modernen und internationalen Stadt gemacht. Kultureinrichtungen, wie das Staatstheater und die Staatsgalerie haben zu diesem weltweiten Ruf ebenso beigetragen, wie eine lebhafte Clubszene, die viele junge Menschen anzieht. Naturfreunde kommen im Umland auf ihre Kosten. Etwa bei Wanderungen und Klettertouren auf der Schwäbischen Alb oder im Remstal. Aber auch die Stadt selbst ist grüner als ihr Ruf. Gerade am Rande des Kessels finden sich in Höhenlagen beliebte Ausflugsziele.

HOCHSCHULEN Fachkräfte werden in der Region dringend gesucht. Zwei der renommiertesten Ausbildungsstätten der Region finden Sie hier: https://www.uni-hohenheim.de/ http://www.dhbw-stuttgart.de FREIZEIT Der besondere Reiz der Region liegt in den guten Beschäftigungsmöglichkeiten und einem hohen Freizeitwert. Anregungen für Ausflüge und kulturelle Ereignisse finden Sie hier: www.stuttgart-tourist.de/ausflugsziele http://www.kulturregion-stuttgart.de/ WOHNEN Es ist schwer geworden geeignete Wohnungen in Stuttgart zu finden. Welche Preise angemessen sind und wo man beim Bau eines Eigenheims Unterstützung bekommt, erfahren Sie hier: Mietspiegel: http://goo.gl/X6mhHC Wohnbauförderung: http://www.stuttgart.de/wohnbaufoerderung


40 34

STUTTGART 2015

EInzElhAndEl EINZELHANDEL

Aldi GmbH & Co. KG ALDI GmbH & Co. KG

Effizient undverantwortungsvoll verantwortungsvoll – einfach ALDI SÜD Effizient und - einfach ALDI SÜD Die ALDI SÜD insgesamt 31 Regionalgesellschaften Südund DieUnternehmensgruppe Unternehmensgruppe ALDI SÜD hathat insgesamt 31 Regionalgesellschaften in Süd-inund WestWestdeutschland. Mit insgesamt mehr 000 Mitarbeitern (davonmehr alleine 4 800 deutschland. Mit insgesamt mehr als 31 als 700 35 Mitarbeitern (davon alleine alsmehr 4 300als AuszuAuszubildende) ALDI SÜD 1 810 International Filialen. International ist die Unternehbildende) betreibtbetreibt ALDI SÜD mehr alsmehr 1 800als Filialen. ist die Unternehmensgruppe mensgruppe mit neunLändern Ländern vertreten betreibt mehr 000 Filialen. mit78 77Gesellschaften Gesellschaften ininneun vertreten undund betreibt mehr als 4als 5705Filialen. Dabei Dabei steht stehtSÜD ALDI für gleichbleibend hoheund Qualität und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei ALDI fürSÜD gleichbleibend hohe Qualität ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei NahrungsmitNahrungsmitteln und Konsumgütern. teln und Konsumgütern. Sortiment und Qualität Sortiment und Qualität denFilialen Filialenvon von ALDI SÜD findet Kunde ca. 1 020 Basisartikel fürtäglichen den täglichen Bedarf. Außerdem InInden ALDI SÜD findet derder Kunde rund 970 Basisartikel für den Bedarf. Außerdem bietet bietet ALDI Mal inzusätzlich der Woche zusätzlich ca. 35 an. Aktionsartikel an. Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD zweiSÜD Mal inzwei der Woche rund 30 Aktionsartikel Die Unternehmensgruppe hat eine faire PreishatSortimentspolitik eine faire Preis-entwickelt und Sortimentspolitik entwickelt und sich das Ziel gesetzt, immer verlässlicher und und sich das Ziel gesetzt, immer ein verlässlicher Partner für denein Kunden zu sein. Partner fürALDI denSÜD Kunden zu sein.an, Daher bietet ALDI SÜDeinen nur größtmöglichen Produkte an, die den bieten. Verbrauchern einen Daher bietet nur Produkte die den Verbrauchern Nutzen Markenartikel größtmöglichen Nutzen bieten. Markenartikel gibt es nurEigenmarken. vereinzelt, stattdessen baut ALDI SÜD auf gibt es nur vereinzelt, stattdessen baut ALDI SÜD auf hochwertige So kann die Qualität besser überhochwertige Eigenmarken. So kann die Qualität besser überschaut, kontrolliert und beeinflusst werden. schaut, kontrolliert und beeinflusst werden. Verantwortlich handeln Verantwortlich handeln DasSortiment, Sortiment, Umwelt Menschen – diese Komponenten bei ALDI im Mittelpunkt Das diedie Umwelt undund die die Menschen - diese Komponenten stehenstehen bei ALDI SÜD im SÜD Mittelpunkt des undes unternehmerischen Handelns. eine verantwortungsbewusste und leistungsstarke ternehmerischen Handelns. Das bedeutetDas einebedeutet verantwortungsbewusste und leistungsstarke Gestaltung des AnGestaltung des auf Angebotes in Verbraucheransprüche Bezug auf veränderteund Verbraucherangebotes in Bezug veränderte Angebotserwartungen, den bewussten Umgang mit STECKBRIEF sprüche undund Angebotserwartungen, denmit bewussten Umgang mit In- Die Inhaltsstoffen den schonenden Umgang den natürlichen Ressourcen. Menschen in und um die Unterhaltsstoffen und den schonenden Umgang dengemeinsamen natürlichen Ziel: Resnehmensgruppe herum stehen im Zentrum mit mit einem Unternehmensgruppe ALDI SÜD COM sourcen. Die in und herum Kundinnen und Menschen Kunden sollen sichum bei die ALDIUnternehmensgruppe SÜD rundum wohlfühlen. Das STECKBRIEF BRANCHE stehendie imUnternehmensgruppe Zentrum mit einem gemeinsamen Ziel:Service-Angebote Kundinnen und Unternehmensgruppe ALDI SÜD erreicht durch die verschiedenen Einzelhandel STANDORTE – REGION STUTTGART Kunden sollen sich bei ALDI rundumund wohlfühlen. erreicht BrAnCHe und durch das Produktangebot. DieSÜD engagierten motiviertenDas MitarbeiterRegionalgesellschaft Aichtal die Unternehmensgruppe durch die verschiedenen Service-Angebote einzelhandel innen und Mitarbeiter von ALDI SÜD sind Motor des Erfolgs. StAnDorte - reGIon StUttGArt ADRESSE und durch das Produktangebot. Die engagierten und motivierten Mit- regionalgesellschaft Aichtal ALDI GmbH & Co. KG arbeiterinnen und Mitarbeiter von ALDI SÜD sind Motor des Erfolgs. ADreSSe Riedstraße 8 - 12

KARRIERE KARRIERE Fach- und FührungskräFte

Regionalverkaufsleiter m/w FACHUND FÜHRUNGSKRÄFTE Betriebs- und Volkswirt■■ Regionalverkaufsleiter (m/w) schaftslehre ■■ Master of Arts (m/w) Wirtschaftswissenschaften ■■ Filialleiter-Stellvertreter (m/w) ■■ Filialführungsnachwuchs (m/w) stellenangebote ■■ Verkäufer Teilzeit (m/w) ■■ www.aldi-sued.de ■■ karriere.aldi-sued.de STELLENANGEBOTE ■■

www.aldi-sued.de ■■ karriere.aldi-sued.de ■■

ALDI GmbH & Co. KG 72631 Aichtal

ausbildungsangebote ■■ Verkäufer m/w AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann im Einzelhandel m/w ■■ Verkäufer (m/w) ■■ Bürokaufmann m/w ■■ Kaufmann im Einzelhandel (m/w) ■■ Fachkraft für Lagerlogistik m/w ■■ Bürokaufmann (m/w) ■■ Bachelor of Arts (DHBW) m/w ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ■■

Bachelor of Arts (DHBW) (m/w)

riedstraße 12 Tel. (07127)8 -958-0 72631 Aichtal958-240 Fax (07127) tel. (07127) 958-0 Fax. (07127) 958-240 Murr Regionalgesellschaft ADRESSE

regionalgesellschaft ALDI GmbH & Co. KGMurr ADreSSe Lehmgrube 5 ALDI GmbH 71711 Murr& Co. KG Lehmgrube Tel. (07144)5 87019-0 71711 Murr 87019-55 Fax (07144) tel. (07144) 8019-0 Fax. (07144) 8019-55


42

STUTTGART 2015

REINIGUNGSTECHNIK

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG Spitzenleistungen für Sauberkeit und Werterhaltung

Erfindergeist und Selbstvertrauen – mit diesen ent- „Bei Kärcher haben wir uns scheidenden Erfolgsfaktoren gründete Alfred Kärcher ganz bewusst darauf verstänvor mehr als 75 Jahren das Unternehmen. Mit über digt, eine internationale, offene 10.600 Mitarbeitern in 100 Gesellschaften in 60 Ländern und gemeinsame Unternehund mit rund 50.000 Servicestützpunkten weltweit steht Kärcher heute menskultur zu leben.“ für Spitzenleistungen, Innovation und Qualität. Hinter diesem Erfolg Hartmut Jenner, Vorsitzender der Geschäftsführung stehen Menschen, die über den Tellerrand schauen, die neugierig sind und eigene Ideen entwickeln. Echte Kärcher-Typen, die sich hoch hinauswagen und Zeichen setzen, wenn es um saubere Lösungen und Werterhaltung geht. 500 aktive Patente sowie mehr als 100 nationale und internationale Design-Preise zeigen ihre Kreativität und Innovationsstärke. Bei Kärcher erwarten Sie individuelle Entwicklungsmög- STECKBRIEF lichkeiten und faszinierende Perspektiven. Als Familienunternehmen BRANCHE sind wir geprägt von einer offenen Kommunikationskultur und einer Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Reinigungstechnik kollegialen Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung. Gemeinsam erschaffen wir das, was Kärcher ausmacht. Dabei vertrauen wir auf GRÜNDUNG 1935 die exzellenten Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters, ganz nach MITARBEITERZAHL dem Motto: the difference is you. über 10. 600 STAMMSITZ

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE für die Bereiche Assistenz/Sekretariat • Einkauf • Fertigungsplanung • Finanzen, Controlling, Accounting • F&E • Logistik • IT • Öffentlichkeitsarbeit • Personal • Produktion • Projektmanagement • Qualitätssicherung • Service • Unternehmensentwicklung • Vertrieb • Werbung/Marketing • Zielgruppen-/Produktmanagement STUDIEN-/AUSBILDUNGSANGEBOTE Bachelor of Arts, Studiengänge BWL-Industrie, BWL-International Business und RSW Accounting und Controlling • Bachelor of Engineering, Studiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen • Bachelor of Science, Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik • Ulmer Modell Kooperations­ studiengang Industriemechaniker und

Winnenden Bachelor of Engineering, Studiengang Maschinenbau • Fachkraft für Lagerlogistik • Informatik­ kaufmann/-frau • Industriekaufmann/-frau mit/ohne Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement • Kaufmann/-frau für Büromanagement • Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung ­• Koch/Köchin • Technische/-r Produktdesigner/-in • Mechatroniker/-in • Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoffund Kautschuktechnik oder Beschichtungstechnik • Industriemechaniker/-in • Maschinen- und Anlagenführer/-in • Elektroniker/- in für Betriebstechnik CAMPUS Praktika, Auslandspraktika, Studienabschlussarbeiten, Traineeprogramme

STANDORTE NATIONAL

Winnenden, Obersontheim, Illingen, Gissigheim, Duisburg, Schwaikheim und Waldstetten STANDORTE INTERNATIONAL

100 Gesellschaften weltweit, Werke in Deutschland, Italien, Rumänien, USA, Mexiko, Brasilien und China ADRESSE

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG Postfach 160 71349 Winnenden www.kaercher-karriere.de


Sind Sie ein echter Kärcher-Typ? Ich wage mich nur in großen Gruppen aufs Eis

Ich gehe mit Selbstvertrauen meinen Weg

The difference is you. Kärcher, der Weltmarktführer für innovative Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen, ist ein Familienunternehmen, das durch gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen die Grundlagen für Spitzentechnologie schafft. Wir wollen weiterhin Meilensteine setzen, deshalb suchen wir Menschen, die uns auf unserem Erfolgsweg begleiten und mit uns wachsen wollen. Ob Professionals, Berufseinsteiger, Studenten oder Schüler – gestalten Sie Ihre Karriere bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands. Denn außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Mitarbeiter.

www.kaercher-karriere.de


Hallo, wir sind Dominika, Henning, Stefanie , Dirk & Michael! Mitarbeitern der Wir sind stolz, 5 von 1100 . WAS? Ihr wisst nicht, All for One Steeb AG zu sein

wer All for One Steeb ist?

Wir sind die Nummer 1 unter den SAP-Komplettdienstleistern im Kunden deutschsprachigen Markt. Für unsere 2000 SAP-Beratung bedeutet das: alles aus einer Hand. Von der hin zu und -Einführung über Service & Support bis Hosting und Application Management.

zu verdanken. Diesen Erfolg hat die Firma natürlich uns

Ok – vielleicht haben die anderen 1095 SAP Consultants, Solution Manager, Systemingenieure , Projektleiter, Vertriebsbeauftragten, Controller, Supportbeauftragten, Systemadministratoren, Marketingleute, Pre-Saler, Lösungsentwickler und Personalreferenten auch ein klitzekleinwenig dazu beigetragen.

Aber am besten, Ihr macht Euch selbst ein Bild –

denn wir benötigen dringend Verstärkung. Also, bitte, bitte, bitte: BEWERBEN!

SAP FÜR DEN MITTELSTAND: www.all-for-one.com ALL FoR oNE STEEb AG I BENSHEIM I BERLIN I BRUXELLLES (B) I DORTMUND I DüSSELDORf I fRANKfURT I HAMBURG I HEILBRONN ISTANBUL (TR) I KARLSRUHE I LUXEMBOURG (L) I MEMMINGEN I MüNCHEN I ST. GALLEN (CH) I STuTTGART (HAuPTSITz) I WEINGARTEN I WIEN (A)


STUTTGART 2015

45

IT DIENSTLEISTUNG

All for One Steeb AG

In den letzten Jahren hat All for One Steeb viel erreicht. „Unsere Mitarbeiterinnen und Heute freuen wir uns darüber, das SAP Haus zu sein. Mitarbeiter verfolgen mit groBesonders stolz sind wir dabei nicht nur auf unsere ßem Engagement und Know1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch how, viel Herzblut und genauso auf unsere 2.000 Kunden. Denn erfolgreiche Top-Unternehmen und viel Freude an der Arbeit ein Weltmarktführer setzen auf SAP-Lösungen und Services von All for gemeinsames Ziel: zufriedene One Steeb. Mit dieser anspruchsvollen Zielgruppe zu arbeiten, macht Kunden. Kunden, die uns ihr Spaß und spornt uns immer wieder zu Höchstleistungen an. Als SAP- Vertrauen schenken. Jeden Tag Komplettdienstleister verfügen wir über ein ungemein vielfältiges aufs Neue.“ Portfolio. Und unsere Innovationskraft ermöglicht immer wieder den Lars Landwehrkamp, Vorstand Einstieg in neue Themen: Business Analytics, die Cloud, Mobility, HANA oder Managed Mail – um nur einige zu nennen. Eines werden Sie bei All for One Steeb schnell feststellen: Die Tü- STECKBRIEF ren stehen weit offen. Was wir Ihnen für Ihre persönliche Entfaltung BRANCHE und Entwicklung bei All for One Steeb versprechen können? Viel IT Dienstleistung Freiraum und unternehmerisches Handeln. Und eine große Portion GESCHÄFTSFELDER SAP Beratung, SAP- und IT-Outsourcing Menschlichkeit. GRÜNDUNG

1959/1995

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ SAP Projektleitung ■■ SAP Beratung ■■ SAP Entwicklung ■■ SAP Technologie ■■ SAP Support und Application Management ■■ IT Outsourcing & Infrastruktur ■■ System- und Netzwerkadministration ■■ Microsoft Communication & Collaboration Aktuelle Stellenangebote unter www. all-for-one.com/jobs ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Sabbatical ■■ Home Office ■■ Work-Life-Balance Programm ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten

VORSTAND

AUSBILDUNG UND DHBW-STUDIUM ■■ Fachinformatiker Systemintegration (m/w) ■■ Kaufmann für Büromanagement (m/w) ■■ Bachelor of Arts (B.A.) Accounting & Controlling (m/w) ■■ Bachelor of Engineering (B.Eng.) Informationstechnik (m/w) ■■ Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik (m/w) CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Traineeprogramme ■■ Werkstudenten

Lars Landwehrkamp (Sprecher) Stefan Land STANDORTE

Filderstadt (Zentrale), Memmingen, München, Weingarten, Heilbronn, Karlsruhe, Bensheim, Düsseldorf, Dortmund, Hamburg, Berlin, Wien (A), St. Gallen (CH), Istanbul (TR) MITARBEITERZAHL

1100 ANSPRECHPARTNER

Claudia Abele, Leiterin Personalmanagement ADRESSE

All for One Steeb AG Personalmanagement Gottlieb-Manz-Str. 1 70794 Filderstadt T: 0711/78807 – 0 www.all-for-one.com


46

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Akademie der media GmbH design tomorrow

Die Akademie der media GmbH ist eine private Berufsfachschule sowie eine akkreditierte Studieneinrichtung mit staatlichen Abschlüssen. Die Stuttgarter Akademie bildet jährlich rund 300 anerkannte Experten und Persönlichkeiten in den Bereichen Medien, Business Management, technisches Produktdesign und Pädagogik aus. Neben der Akademie verfügt die media GmbH zudem über eine eigene Werbeagentur und mehrere Produktionsstudios (Film, Foto, Ton), welche in die Lehre integriert werden. Denn bereits seit der Gründung der Akademie liegt die Priorität darauf, während der Ausbildung einen Eindruck von der realen Berufswelt zu vermitteln, um so den Übergang von Studium bzw. Ausbildung zum Beruf bestmöglich zu ebnen. Das gesamte Bildungsangebot ist absolut praxisnah ausgerichtet und wird von didaktisch geschulten sowie erfahrenen Fachdozenten in kleinen Gruppen vermittelt. Darüber hinaus bindet die Akademie regelmäßig Branchenexperten ein. So werden neueste Impulse und Strömungen aus der Wirtschaft ohne Umwege in den Unterricht integriert.

KARRIERE BACHELOR OF ARTS ■■ Animation Design ■■ Game Design ■■ Industrial Design ■■ Digital Design ■■ Media Acting & Rhetorik ■■ Musikmanagement/Musikproduktion ■■ PR- & Kommunikationsmanagement ■■ TV-Producing/-Journalismus ■■ Business Management ■■ Social Media Management MASTER OF ARTS ■■ Kampagnenmanagement, Marketing und Kommunikation

STECKBRIEF GRÜNDUNG

1993 DISZIPLINEN

Medien und Design Business Management Technisches Produktdesign Pädagogik REKTOREN

AUSBILDUNG UND UMSCHULUNG ■■ Mediengestalter/in Bild und Ton ■■ Mediengestalter/in Digital und Print ■■ Technische/r Produktdesigner/in ■■ Staatlich anerkannte/r Erzieher/in WEITERBILDUNG (BERUFSBEGLEITEND) ■■ DTP und Internet ■■ Architektur und Engineering ■■ Film und Radio ■■ Internetmarketing/SEO ■■ uvm.

Jörg Schmidt M.A., MBA STUDIERENDE UND AUSZUBILDENDE

300 ADRESSE

Akademie der media GmbH Tübinger Straße 12-16 70178 Stuttgart www.media-gmbh.de www.fb.com/akademiedermedia www.youtube.com/mediaAkademie www.twitter.com/mediaGmbH STUDIENBERATUNG

0711/925430


STUTTGART 2015

47

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

AMK Arnold Müller GmbH & Co. KG

Die AMK Gruppe mit Hauptsitz in Kirchheim/Teck zählt als Familienunternehmen seit nunmehr fünf Jahrzehnten zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen Antriebs- und Steuerungstechnik und Automotive. Ob Servomotoren, intelligente Servoumrichter, Steuerungen für den Maschinenbau oder E-Powertrain Lösungen für die Automobilindustrie – an den Innovationen aus Kirchheim/Teck kommt man weltweit nicht mehr vorbei. Über 900 Mitarbeiter rund um den Globus sorgen dafür, dass unsere Kunden – von der Idee bis zu Serienfertigung – alles aus einer Hand erhalten. Unser Erfolg beruht im Wesentlichen auf der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Es gilt das Prinzip der Verantwortung, das Leistung fordert, aber gleichermaßen auch honoriert. Flache Hierarchien bieten Nachwuchskräften ideale Möglichkeiten, schnell Verantwortung zu übernehmen. Ausbildung spielt dabei eine große Rolle: Die Bundesagentur für Arbeit zeichnete AMK im Jahr 2008 mit dem Zertifikat für Nachwuchsförderung aus. Im Jahr 2011 würdigte die Handwerkskammer Esslingen unsere Aktivitäten mit der Bildungspyramide für Spitzenleistungen.

STECKBRIEF BRANCHE

Automatisierungstechnik GESCHÄFTSFELDER

Elektrische Antriebsund Steuerungstechnik, Automotive GRÜNDUNG

1963 MITARBEITERZAHL

900 ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Rebecca Pieper

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE v. a. Ingenieure mit der Fachrichtung Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik und Maschinenbau STELLENANGEBOTE Tagesaktuelle Stellenangebote finden sie auf unserer Homepage unter www.amk-antriebe.de/karriere CAMPUS ■■ Praktika ■■ Master- und Bachelorarbeiten

ADRESSE

AUSBILDUNGSBERUFE ■■ Industriekauffrau/-mann ■■ Elektroniker/in Fachrichtung Geräte und Systeme sowie Maschinen- und Antriebstechnik ■■ Zerspanungsmechaniker/-in Fachrichtung Dreh- und Frästechnik ■■ Industriemechaniker/-in STUDIUM ■■ Duales Hochschulstudium Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau

AMK Arnold Müller GmbH & Co.KG Gaußstraße 37-39 73230 Kirchheim/Teck Tel.: 07021/5005-0 Fax: 07021/5005-902 personal@amk-antriebe.de www.amk-antriebe.de


48

STUTTGART 2015

INFORMATIONSTECHNOLOGIE

andrena objects ag Experts in agile software engineering

Als Entwicklungs- und Beratungshaus für Software En- „Uns ist es wichtig, unsere gineering bieten wir unseren Kunden drei Leistungsfel- Teams darin zu stärken, das der: Projektunterstützung, Lösungen sowie Beratungen zu tun, was sie selbst wollen: und Trainings – immer im agilen Kontext. Schon seit Sehr gute Software zu entwi1998 gehören wir in Deutschland zu den Vorreitern in Sachen Agilität ckeln. Deshalb setzen wir auf in der Software Entwicklung. Für Software, deren Qualität überzeugt. selbstorganisierte Teams. Und Auf Dauer. Agile Project Management, Agile Requirements Enginee- auf kontinuierliche Aus- und ring und Agile Software Engineering – Agilität ist unser durchgängiges Weiterbildung.“ Grundprinzip. Und natürlich sind wir selbst ein agiles Unternehmen. Mariella Antokovic, Leiterin Recruiting Was machen Sie bei andrena? Sie bringen unser Know-how zu unseren Kunden. Als Entwickler, Coach, Berater, Requirements Engineer, Scrum Master oder Pro- STECKBRIEF duct Owner. BRANCHE Informationstechnologie und -dienste

KARRIERE Agile Methoden wie Scrum und agiles Software Engineering lösen im Projekt traditionelle Hierarchie-Muster ab, sie KARRIERE setzen auf eine Stärkung des gesamten Teams. Scrum-Teams kennen keine Profile, sondern Aufgaben und Rollen. Damit sollten auch die klassischen Karrierepfade Alternativen bekommen. Bei andrena haben wir für die verschiedenen Stufen der Laufbahn – Studierende, Starter, Profis – eigene Profile, die die agile Philosophie widerspiegeln. Und natürlich die unterschiedlichen Erwartungshaltungen der Mitarbeiter. Dazu kommt das Angebot konstanter Fortbildung, das für alle Profile gilt. Nicht zu vergessen: Der rege Austausch mit der IT Community. Dafür organisieren wir beispielsweise den Karlsruher und

ANGEBOT

den Frankfurter Entwicklertag und alle 2 Jahre die XP Days Germany in Karlsruhe. Dazu addieren sich interne Treffen wie der Scrum Tisch, das Navi Treffen oder der Spieleabend und die Kickerturniere. Schließlich hat jede unserer Mitarbeiterinnen und jeder unserer Mitarbeiter mehr als ein Talent. KARRIERE BEI UNS ■■ als Absolvent ■■ als Berufserfahrener STELLENANGEBOTE ■■ Berufseinstieg in die Softwareentwicklung ■■ Senior Softwareentwickler/in ■■ Scrum Master (m/w) ■■ Agile Coach (m/w) Weitere Infos unter www.andrena-karriere.de

Projektunterstützung Lösungen Beratung und Training GRÜNDUNG

1995 Vorstand Hagen Buchwald, Matthias Grund, Dr. Dieter Kuhn STANDORTE

Karlsruhe, Frankfurt, München, Stuttgart MITARBEITERZAHL

ca. 120 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Stefanie Lippert Mariella Antokovic bewerbungen@andrena.de ADRESSE

andrena objects ag Steiermärker Str. 3-5 70469 Stuttgart-Feuerbach Tel.: + 49 (0) 711 89660417 www.andrena.de www.andrena-karriere.de


STUTTGART 2015

49

AUTOMOBIL

AVL Deutschland GmbH PASSION AND RESULTS

AVL ist das weltweit größte private Unternehmen für die Entwicklung und das Prüfen von Antriebssystemen. Neben den herkömmlichen Verbrennungsmotoren werden insbesondere neue Technologien wir Hybridmotoren, Batterien und Elektromotoren perfektioniert. Wir verwandeln unsere Visionen in Wirklichkeit und setzen neue Standards, indem wir täglich spitzentechnologische Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Mit unseren 6.650 Mitarbeitern erzielten wir im Jahr 2013 weltweit einen Umsatz von 1,05 Milliarden Euro. Unsere Kunden sind die führenden Automobilhersteller, zählen zu den besten Adressen des Motorsports oder gehören Branchen an, für die der optimierte Einsatz von Verbrennungsmotoren sowie elektrifizierten Antrieben von Bedeutung ist. Zudem bietet AVL die für die Entwicklungsarbeiten notwendigen Simulationsmethoden sowie alle Geräte und Anlagen, die für das Testen von Motoren und Fahrzeugen erforderlich sind, an. STECKBRIEF Am Standort Stuttgart finden Sie interessante Betätigungsfelder in BRANCHE der Entwicklung von Otto- und Dieselmotoren, Getrieben und elektAutomobil UNTERNEHMENSBEREICHE rifizierten Antrieben, sowie im technischen Vertrieb.

KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN KARRIERE ■■ Fahrzeugtechnik ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik ■■ Elektrotechnik ■■ Softwareentwicklung ■■ Informatik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ARBEIT UND FAMILIE Teilzeit ja Betriebliche Altersvorsorge ja Homeofficeteilweise CAMPUS ■■ Praktika Interessierten Bewerbern bieten wir gerne Praktika an. Nur selten schreiben wir konkrete Praktikumsstellen aus und freuen uns daher über Ihre Initiativbewerbung.

WERKSTUDENTEN Wir bieten Werkstudentenplätze an. Bitte beachten Sie die Stellenausschreibungen auf unseren Karriereseiten oder bewerben Sie sich Initiativ.

- Entwicklung Antriebssysteme PKW/NFZ (Motor, Getriebe, Hybrid, Software) - Mess- und Prüftechnik, Simulation

STANDORTE

Stuttgart Konzernzentrale in Graz 45 Niederlassungen weltweit VORSITZENDER DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

ABSCHLUSSARBEITEN Gerne! Bitte informieren Sie sich über aktuelle Angebote auf unseren Karriereseiten oder bewerben Sie sich Initiativ. EINSTIEG Traineeprogramme ja Direkteinstieg ja Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.jobs-bei-avl.de

Prof. Dr. h. c. Helmut List GRÜNDUNG

1948 MITARBEITER

150 in Stuttgart, 6.650 weltweit UMSATZ

1.05 Milliarden Euro in 2013 weltweit ADRESSE

AVL Deutschland GmbH Zettachring 4 70567 Stuttgart Tel.: +49 711 440 890 15 Internet: www.jobs-bei-avl.de www.avl.com


50

STUTTGART 2015

ELEKTROINDUSTRIE

Balluff sensors worldwide

Balluff – Sensorik mit Sinn. Die Balluff GmbH steht mit seinen 2.750 Mitarbeitern weltweit für innovative Technik, hohe Leistungsfähigkeit und Qualität und maximale Kundenorientierung. Als führender Anbieter für die industrielle Automation bietet das Familienunternehmen ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Sensoren, System- und kundenspezifischen Lösungen an. Das Unternehmen Balluff ist seit vier Generationen familiengeführt und investiert einen hohen Anteil des Umsatzes in Forschung und Entwicklung, was sich auch im verliehenen „Kompetenzpreis für lnnovation und Qualität Baden-Württemberg“ widerspiegelt. 9 Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie 61 Niederlassungen und Repräsentanzen sind um den ganzen Globus verteilt. Die weltweite Vertriebsorganisation sorgt zusammen mit den Balluff Logistic Centern für eine rasche weltweite Verfügbarkeit der Produkte und einen maßgeschneiderten, am Kundenprozess orientierten Service. Gefertigt wird nicht nur im Stammhaus in Neuhausen a.d.F. in der Nähe von Stuttgart, sondern auch in neun weiteren modernen Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn, der Schweiz, den USA, Brasilien und China. Und was wir lhnen auch nicht verschweigen sollten: Das Unternehmen bildet selbst aus und kooperiert bei der Nachwuchsgewinnung unter anderem mit der Dualen Hochschule Stuttgart und der Hochschule Esslingen. Dabei gelten wir nicht ohne Grund als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region, denn wir sorgen neben einem interessanten Arbeitsplatz auch für bestmögliche Arbeitsbedingungen, etwa durch flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen.

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann m/w ■■ Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation m/w ■■ Elektroniker für Geräte und Systeme m/w ■■ Mechatroniker m/w ■■ Industriemechaniker m/w ■■ Fachinformatiker Systemintegration m/w DUALES HOCHSCHULANGEBOT ■■ Bachelor of Engineering Fachrichtung Mechatronik (DH), Elektrotechnik (DH), Wirtschaftsingenieurwesen E-Technik (DH), MechatronikPlus (FH) ■■ Bachelor of Arts Fachrichtung BWL-Industrie (DH) ■■ Bachelor of Science Fachrichtung Angewandte Informatik (DH)

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten ■■ Direkteinstieg ANGEBOTE FÜR SCHÜLER ■■ Schnupperpraktika ■■ Schulkooperationen

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Telearbeit/Home-Office ■■ Kleinkindbetreuung von 0–3 Jahre ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliche Gesundheitsvorsorge ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Betriebsrestaurant EINSTIEGSPROGRAMME ■■ Individuelle Einarbeitungsprogramme ■■ Patenmodell STELLENANGEBOTE www.balluff.de


STUTTGART 2015

Balluff steht weltweit für über 50 Jahre Erfahrung mit hoch­ wertigen und innovativen Produkten, für eine ausgeprägte Kundenorientierung, schnellen weltweiten Service und exzellente Beratungsqualität.

STECKBRIEF BRANCHE

Elektroindustrie GESCHÄFTSFELDER

Sensortechnik für die industrielle Automatisierung Connectivity- und Networking-Lösungen GRÜNDUNG

1921 GESCHÄFTSFÜHRER

Michael Unger Katrin Stegmaier-Hermle Florian Hermle

MITARBEITERZAHL

2.750 STANDORTE

61 Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit 9 Produktionsstandorte: Deutschland, Brasilien, China, Ungarn, der Schweiz und in den USA

KONTAKT

Caroline Rank Tel. +49 7158 173-650 Balluff GmbH Schurwaldstraße 9 73765 Neuhausen a.d.F. Tel.: +49 7158 173-0 Fax: +49 7158 5010 balluff@balluff.de www.balluff.de

51


52

STUTTGART 2015

AUTOMOBIL-/LUFTFAHRTTECHNIK

Bertrandt

Bertrandt ist weltweit eines der führenden Unterneh- „Bei Bertrandt arbeiten Mitarmen für Entwicklungsdienstleistungen rund um das beiterinnen und Mitarbeiter Thema „Mobilität“. In der internationalen Automobil- nicht nur für eine führende und Luftfahrtindustrie deckt unser Leistungsspekt- Automarke, sondern für alles, rum die gesamte Wertschöpfungskette der Produktentstehung ab. was die mobile Welt bewegt. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Die interessante KundenSystemlieferanten. Die insgesamt über 11.000 Mitarbeiter/innen des landschaft, die Bandbreite an Konzerns stehen dabei für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projekt- Themen sowie die hohe Branlösungen und hohe Kundenorientierung. chenvielfalt sorgen für span-

nende und abwechslungsreiche Tätigkeitsbereiche.“

KARRIERE EINSATZGEBIETE ■■ Design Services ■■ Interieur ■■ Karosserie ■■ Powertrain ■■ Fahrwerk ■■ Berechnung/Simulation ■■ Elektronik ■ ■ Modellbau KARRIERE ■■ Versuch/Erprobung ■■ Entwicklungsbegleitende Dienstleistungen GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ Fahrzeugtechnik ■■ Luft- und Raumfahrttechnik ■■ Maschinenbau ■■ Elektrotechnik ■■ Mechatronik ■■ Technische Informatik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen und vergleichbare Fachrichtungen

EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Direkteinstieg ■■ Praktika ■■ Werkstudententätigkeiten ■■ Abschlussarbeiten SONSTIGES ■■ flexible Arbeitszeiten ■■ attraktive Sozialleistungen ■■ Weiterbildungsangebote ■■ Patenmodell ■■ betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ soziale Events (z. B. Weihnachtsfeier, Sommerfest, Fußballturnier)

BEWERBUNG UND STELLENANGEBOTE Alle aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter www.bertrandt-karriere.com. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf sowie den relevanten Zeugnissen und Zertifikaten per E-Mail an: career-technikum@de.bertrandt.com oder nutzen Sie unseren Bewerbungsassistenten, der Sie auf www.bertrandt-karriere.com durch unser Onlinebewerbungssystem führt.

STECKBRIEF BRANCHE

Automobil- und Luftfahrtindustrie DIENSTLEISTUNGEN

Entwicklungsleistungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie GRÜNDUNG

1974 STANDORTE

Der Bertrandt-Konzern ist an 46 Standorten in Europa, China und den USA vertreten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Ehningen bei Stuttgart. MITARBEITERZAHL

weltweit: über 11.000 Deutschland: rund 10.000 Ausland: rund 1.000 ANSPRECHPARTNERIN

Sonja Hippich sonja.hippich@de.bertrandt.com ADRESSE

Bertrandt Technikum GmbH Birkensee 1 71139 Ehningen Weitere Informationen erhalten Sie auf www.bertrandt.com.


WIR ENTWICKELN TECHNOLOGIEN VON MORGEN. UND PERSPEKTIVEN FÜR IHREN ERFOLG. 

Bertrandt ist seit vielen Jahren Partner der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie technischer Schlüsselbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Energie-, Elektro- und Medizintechnik. Seien Sie dabei. Und gestalten Sie mit Ihren Ideen und Ihrem Know-how die Zukunft mit. In spannenden Projekten, für namhafte Kunden. Verwirklichen Sie Ideen für morgen – und für Ihre Karriere.

Jetzt bewerben: Bertrandt AG; career@bertrandt.com

www.bertrandt-karriere.com


ES DARF SCHNELL GEHEN! Mentaltraining unterstützt das, was jeder Mensch als Potential in sich hat – Ressourcen verfügbar machen! • Seminare für Auszubildende: „Wo sind meine Stärken und was treibt mich an?“ „Lernstrategien – Lerntechniken“ Vertrieb:

„Keine Angst vor Kaltakquise“

• Individualcoaching Blockaden überwinden: Beim Lernen, bei Prüfungen und Präsentationen Superlearning – Lernstrategien entdecken und lernen • Sport- und Wettkampfcoaching Förderung von Spitzenleistung • Gesundheit Rauchstopp Tiefenentspannung / Blockadenlösungen

eist

r und G

e für Körp Fitness

URSULA ERIBERTI MENTALTRAINERIN COACH

URSULA ERIBERTI · Hugo-Roller-Weg 6 · D-89077 Ulm · Tel.: +49 (0)731-403 29 69 · Mobil: +49 (0)170-236 82 37 e-Mail: info@ursula-eriberti.de · Internet: www.ursula-eriberti.de


STUTTGART 2015

55

SONDERMASCHINENBAU

bielomatik Leuze GmbH + Co. KG

Anlagen- und Maschinenbau „Made in Germany“: In Neuffen arbeitet man bereits seit 1946 beim „Biel“, dem größten Arbeitgeber am Ort. Erfindergeist, Fleiß, Bodenständigkeit sind die traditionellen Tugenden, mit denen bielomatik groß geworden ist. Heute ist bielomatik ein innovatives, international operierendes Unternehmen, das in zahlreichen Bereichen als technologischer Marktführer gilt. Weltweit, mit einem Exportanteil von über 80 Prozent, realisieren ca. 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortschrittliche Automatisierungstechnik in den Feldern Papierverarbeitung, Kunststoffschweißen und Schmiersysteme. Der Pioniergeist und die Entschlossenheit, große Ingenieurskunst zu schaffen, sind noch heute allgegenwärtig. Dabei setzen wir gezielt auf die Aus- und Fortbildung. Unsere praxiserfahrenen Ausbilder betreuen ständig 30 bis 40 Auszubildende in modernen Ausbildungswerkstätten. Wir kooperieren mit Hochschulen, rekrutierenStudienabgänger aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurswesen und fördern unsere Mitarbeiter mit vielfältigen Weiterbildungsmaßnahmen. Denn uns ist bewusst, dass dauerhafter Erfolg nur von gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern getragen werden kann.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Elektrotechnik ■■ Entwicklung und Konstruktion ■■ Vertrieb ■■ Projektmanagement ■■ Einkauf ■■ Montage und Service AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Elektroniker für Automatisierungstechnik ■■ Industriemechaniker/-in ■■ Zerspanungsmechaniker/-in ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Studium an der DHBW – Elektrotechnik – Maschinenbau – Mechatronik – Wirtschaftsingenieurswesen

CAMPUS Praktikaja Studienabschlussarbeitenja Werkstudentenja Schul- und Hochschulkooperationen ja Direkteinstiegja ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitsbedingungen ja Betriebliche Gesundheitsvorsorge ja Weiterbildungsmöglichkeitenja Betriebsrestaurantja

STECKBRIEF BRANCHE

Sondermaschinenbau GRÜNDUNG

1946 STANDORTE

Neuffen, Neuss, Deutschland · Italien · Rumänien · USA · Brasilien · Singapur · Japan · China sowie Vertriebspartner weltweit MITARBEITERZAHL

900 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Frau Katja Müller Telefon +49 7025 12-211 E-Mail katja.mueller@bielomatik.de ADRESSE

bielomatik Leuze GmbH + Co. KG Daimlerstraße 6 – 10 D-72639 Neuffen Telefon +49 7025 12-0 Telefax +49 7025 12-200 E-Mail info@bielomatik.de www.bielomatik.de


56

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Gebäudeklimatisierung, Lebensmittelkühlung oder technische Kälteleistung sind nur einige Beispiele für das breite Anwendungsspektrum. Unsere Verdichter sorgen dabei als Herzstück in Millionen Kälte- und Klimaanlagen für die richtigen Temperaturen. Seit über 80 Jahren steht BITZER für innovative und effiziente Produkte, herausragenden Service und weltweit hohe Qualitätsstandards. Der dauerhafte Erfolg unseres Unternehmens wird durch eine hochqualifizierte Belegschaft getragen. Kurze Entscheidungswege, ausgeprägte unternehmerische Verantwortung und eine hohe Identifikation im BITZER Team sichern unser stetiges Wachstum. Um diesen erfolgreichen Weg fortzuführen, setzen wir auf eine intensive Ausbildung. Unser Nachwuchs erlebt hautnah alle relevanten Bereiche des Unternehmens und wird durch die frühzeitige Übernahme von Verantwortung gefordert und gefördert. Praktikanten und Diplomanden erhalten praxisnahe Einblicke in verschiedene Abteilungen, wie Forschung und Entwicklung. Die Stärken eines mittelständischen Unternehmens mit breiten Tätigkeitsfeldern und hoher Umsetzungsorientierung machen uns auch für Fachkräfte und Spezialisten interessant. Für weltweit 3.200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist BITZER jeden Tag ein verlässlicher Arbeitgeber.

STUDIUM ■■ Bachelor of Science (BA) Kältesystemtechnik

BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELDER

Verdichter für Kälte- und Klimaanwendungen GRÜNDUNGSJAHR:

1934 UMSATZ

rund 621 Mio. Euro (2013) HAUPTSITZ

Sindelfingen (BITZER SE) STANDORTE

weltweit 40, davon 14 produzierend

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE (M/W) ■■ Ingenieure ■■ Kälte- und Klimaspezialisten ■■ IT-Spezialisten ■■ Wirtschaftsingenieure ■■ Betriebswirte

STECKBRIEF

STANDORTE IN DEUTSCHLAND

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann/-frau (2015) ■■ Industriemechaniker/-in (2015) ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (2015) CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Traineeprogramme

Sindelfingen, Rottenburg, Schkeuditz MITARBEITER

weltweit rund 3.200, davon 1.600 in Deutschland ADRESSE

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH Eschenbrünnlestraße 15 71065 Sindelfingen Telefon: +49 7031 932-0 Telefax: +49 7031 932-147 E-Mail: recruiting@bitzer.de www.bitzer.de


A . I .110 2 _ H A R B O R 1 _ b a s i c . D E //

UNSERE PRODUKTE KAN N MAN NIRGENDWO SEHEN. ABER I HRE LEISTUNG ÜBERALL SPÜREN.

Das Herz der Frische. Es schlägt in jedem unserer Produkte. Und in jedem unserer Mitarbeiter. Das Ergebnis zeigt sich im umfassenden Leistungsspektrum, in weltweit führender Qualität und hervorragendem Service. Denn bei BITZER geben wir Ihnen mehr als nur Verdichter. Wir geben Ihnen ein Versprechen: Wir setzen alles daran, dass Sie sich auf uns und unsere Produkte verlassen können. Ob Nahrung kühlen, Büroräume klimatisieren, Blutplasma gefrieren oder Produktionsanlagen temperieren – mit BITZER haben Sie jede Kälte- und Klimaanwendung sicher im Griff. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bitzer.de


58

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Hochschule Aalen Regional fest verankert – international weit vernetzt

Die Hochschule Aalen ist mit rund 5.400 Studierenden eine der größeren Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. Sie belegt landesweit Spitzenpositionen in der Forschung. Die Hochschule Aalen baut auf zwei starke Säulen: Technik und Wirtschaft. Die ehemalige Ingenieurschule ist heute eine global ausgerichtete und pra­xisorientierte Hochschule in Ostwürttemberg mit fünf Fakultäten. Bachelor- und Masterstudiengänge, auch berufsbegleitend, u. a. für Meister und Techniker, sowie Weiterbildungsangebote garantieren eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung. Sehr gute Bildung für hohe Employability, starke Praxisorientierung, ein umfassendes Beratungsnetz, Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik von Kindesbeinen an, führende Innovationskraft und Forschungsstärke sind wichtige Profilelemente, auf die die Hochschule ausgerichtet ist. Das Umfeld an der Hochschule Aalen ist familiär, die Vorlesungen finden in kleinen Gruppen statt. Eine rundum persönliche Hochschule.

STECKBRIEF

KARRIERE BACHELOR-STUDIENANGEBOTE ■■ Allgemeiner Maschinenbau (auch berufsbegleitend) ■■ Augenoptik/Augenoptik und Hörakustik ■■ Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen KARRIERE ■■ Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend) ■■ Chemie ■■ Elektronik/Erneuerbare Energien ■■ Gesundheitsmanagement ■■ Informationstechnik ■■ Ingenieurpädagogik ■■ Internationale Betriebswirtschaft ■■ International Sales Management and Technology ■■ IT-Sicherheit ■■ Kunststofftechnik

Maschinenbau/ Neue Materialien ■■ Maschinenbau/ Produktentwicklung und Simulation ■■ Maschinenbau/ Produktion und Management ■■ Maschinenbau/ Wirtschaft und Management ■■ Materialographie/ Neue Materialien ■■ Mechatronik (auch berufsbegleitend) ■■ Medieninformatik ■■ Oberflächentechnologi/ Neue Materialien ■■ Optoelektronik/Lasertechnik ■■ Software Engineering ■■ Technische Redaktion ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■

FAKULTÄTEN

Chemie Elektronik und Informatik Maschinenbau und Werkstofftechnik Optik und Mechatronik Wirtschaftswissenschaften MITARBEITER

334 PROFESSOREN

152 STANDORT

Aalen, Region Ostwürttemberg Ansprechpartner STUDIO – Studienberatung und Orientierung Miriam Bischoff studienberatung@htw-aalen.de Telefon 07361/576-1000 ADRESSE

Beethovenstraße 1 73430 Aalen Telefon 07361 576-0 info@htw-aalen.de www.htw-aalen.de www.hochschule-aalen-feiert.de


STUTTGART 2015

59

EINZELHANDEL

E. Breuninger GmbH & Co.

Persönlichkeit haben, Leidenschaft für Lifestyle spüren, und wissen, dass echter Stil eine Frage der inneren Haltung ist – das ist Breuninger und dafür stehen unsere Mitarbeiter jeden Tag. Wer viel erreichen möchte und bereit ist dafür Einsatz zu zeigen, wer Verantwortung tragen will und kann, dem stehen bei Breuninger alle Türen offen. Uns gelingt es auf einzigartige Weise Exklusivität, Stil und Geschmack exakt auf den Punkt zu bringen und eine harmonische Verbindung von Tradition und Innovation zu schaffen. Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger wurde 1881 von Eduard Breuninger gegründet und zählt zu den führenden Luxusunternehmen Europas. Breuninger ist europaweit der zweitgrößte Department Store in Privatbesitz und beschäftigt heute über 5.500 Mitarbeiter in 11 Häusern. Seit mehr als 130 Jahren setzt das Unternehmen höchste Maßstäbe in Sachen Shoppingerlebnis, Trendsicherheit und Service. Unter www.breuninger.com ist die Breuninger Welt seit 2008 auch online erleb- und erwerbbar.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in allen Bereichen eines dynamischen Einzelhandelsunternehmens wie wie z. B. KARRIERE Verkauf, Einkauf, E-Commerce, Merchandise Planning, IT, Logistik, Gastronomie, Friseure sowie sämtlichen Supportbereichen. AUSBILDUNGSANGEBOTE: ■■ Kaufleute im Einzelhandel ■■ Verkäufer/innen ■■ Managementassistenten/innen ■■ Bürokaufleute ■■ Personaldienstleistungskaufleute ■■ Fachinformatiker/innen ■■ Friseure/innen ■■ Maßschneider/innen ■■ Änderungsschneider/innen ■■ Gestalter/innen für visuelles Marketing ■■ Konditoren/innen ■■ Restaurantfachleute ■■ Köche/innen ■■ Kaufleute für Marketingkommunikation

STECKBRIEF DUALES HOCHSCHULSTUDIUM IN DEN FACHRICHTUNGEN: ■■ Handel ■■ Textilmanagement ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Personalmanagement ■■ Onlinemedien

BRANCHE

Einzelhandel UNTERNEHMENSBEREICHE

Verkauf, Einkauf, E-Commerce, Merchandise Planning, IT, Logistik, Gastronomie, Friseure, sämtliche Supportbereiche STANDORTE

CAMPUS Praktikaja Werkstudententätigkeitja Nachwuchsentwicklungsprogramm e.b. advanced ja STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenagebote finden Sie unter: www.e-breuninger.de/jobs

Stuttgart, Ludwigsburg, Sindelfingen, Erfurt, Leipzig, Reutlingen, Karlsruhe, Freiburg, Main-Taunus-Zentrum, Nürnberg, Düsseldorf, E-Shop UNTERNEHMENSLEITUNG

Willy Oergel GRÜNDUNG

1881 MITARBEITERZAHL

über 5.500 ADRESSE:

E. Breuninger GmbH & Co. Marktstraße 1-3 70173 Stuttgart Telefon: +49 711 211 0 www.e-breuninger.de/karriere


60

STUTTGART 2015

ÖFFENTLICHE VERWALTUNG

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit gehört zu den großen Arbeitgebern in Deutschland und bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Einstieg in den öffentlichen Dienst. Als erster Dienstleister am Arbeitsmarkt bringen wir Menschen in Arbeit und Ausbildung. Bewerberinnen und Bewerber, die Interesse an einem Arbeitsumfeld haben, bei der stets die Arbeit mit und für Menschen im Mittelpunkt steht sind bei uns richtig. Wir bieten interessante Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft, egal ob Sie direkt bei uns einsteigen oder Ihren Einstieg über einen unserer praxisorientierten Ausbildungsplätze, hochwertigen Studienplätze oder über das Trainee-Programm für zukünftige Führungskräfte machen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich weiter auf unseren Karriereseiten unter www.arbeitsagentur.de oder lassen Sie sich vor Ort in Ihrer örtlichen Agentur für Arbeit beraten.

DUALES HOCHSCHULANGEBOT ■■ Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement (Bachelor of Arts) ■■ Arbeitsmarktmanagement (Bachelor of Arts) TRAINEEPROGRAMM Für Hochschulabsolventen anderer Fachrichtungen, vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlichem, naturwissenschaftlichem oder sozial-/gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt.

BRANCHE

Öffentliche Verwaltung STANDORTE

bundesweit: 95.000 u. a. Stuttgart, Ludwigsburg, Waiblingen, Göppingen MITARBEITERZAHL

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen ■■ Fachinformatiker/in

STECKBRIEF

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Telearbeit ■■ Betriebliche Gesundheitsvorsorge ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Betriebsrestaurant STELLENANGEBOTE www.arbeitsagentur.de

bundesweit: 95.000 Stuttgart: 1.050 ADRESSE

Agentur für Arbeit Stuttgart Interner Service Stuttgart 70145 Stuttgart


WAS , T G A R F E G E G N A ERST L ICH IST. M R Ü F B O J E IG T DER RICH HKRAFT: C A F E T G A R F E G T JETZ EITER! W DAS BRINGT MICH

Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit. „MINT“-Berufe bieten gerade jungen Frauen viele Möglichkeiten. Lass dich von uns über deine Chancen beraten. Denn mit einer technisch-wissenschaftlichen Ausbildung wirst du zur gefragten Fachkraft und das bringt dich weiter! Informiere dich jetzt unter www.dasbringtmichweiter.de

Bundesagentur für Arbeit


62

STUTTGART 2015

ÖFFENTLICHER DIENST

Die Bundeswehr Karriere mit Zukunft

Die Bundeswehr hat ihren selbstverständlichen Platz „Extrem hohe Stressresistenz, in der Mitte der Gesellschaft und genießt im In- und ausgeprägter Teamgeist, FühAusland hohes Ansehen und Vertrauen. Die Bevölkerung rungskompetenz, Loyalität…, verbindet mit der Bundeswehr die zentralen Tugenden die Fähigkeit klare Entscheiund Werte wie Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Verantwortung und dungen zu treffen,…dazu zu Tapferkeit. stehen und die Verantwortung Neben militärischen Einsätzen sind es auch humanitäre für die Folgen zu tragen…“ Hilfsmissionen im In- und Ausland, die ein hohes Engagement in Eigenschaften ehemaliger Offiziere der Bundeswehr den vielfältigen Aufgabenbereichen der Bundeswehr fordern. Durch gem. „Wirtschaftswoche“ (Ausgabe 27/2013) diese Vielfalt bietet die Bundeswehr den Soldat(inn)en und zivilen Mitarbeiter(inne)n einen abwechslungsreichen und fordernden Arbeitsplatz. Mit modernster Ausrüstung und einer intensiven sowie hochwertigen Ausbildung stellt sich die Bundeswehr diesen Aufgaben und bietet jungen Frauen und Männern beruflich viele verschiedene Perspektiven.

STECKBRIEF

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE OHNE UNIFORM ■■ Verwaltungsfachangestellte ■■ Elektroniker in verschiedenen Fachrichtungen ■■ Zahnmedizinische Fachangestellte ■■ Mittlere nichttechnische Beamtenlaufbahn ■■ Kraftfahrzeugmechatroniker ■■ Gehobene/Höhere technische und nichttechnische Beamtenlaufbahnen ■■ Mittlerer/Gehobener feuerwehrtechnischer Dienst ■■ u.v.m

MIT UNIFORM ■■ Mannschaftslaufbahn ■■ Unteroffizierlaufbahn – ca. 60 verschiedene Ausbildungs­ berufe mit anerkanntem Abschluss – Meisterausbildung ■■ Offizierlaufbahn mit und ohne Studium ■■ Freiwilliger Wehrdienst STELLENANGEBOTE bundeswehr-karriere.de

BRANCHE

Öffentlicher Dienst STANDORTE

bundesweit ANSPRECHPARTNER

Karriereberatungsbüro Stuttgart ADRESSE

Heilbronner Straße 188 70191 Stuttgart Telefon +49 711 2540-3033 karrbbstuttgart@bundeswehr.org Die Bundeswehr


Karriere mit Zukunft

Auf dem Weg der Besserung Gesundheits- und Krankenpfleger/-in als Sanitätsfeldwebel

Früh am Morgen müssen die Verbände gewechselt werden. Die Nacht war ruhig. Das Fieber ist endlich gesunken. Als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in beobachten, betreuen und pflegen Sie Patientinnen und Patienten im stationären und ambulanten Bereich – und schenken ihnen auf dem Weg zur Genesung einen beruhigenden Gedanken: Dass Sie für sie da sind. Zu jeder Zeit. Nutzen Sie Ihre Chance: Absolvieren Sie Ihre Ausbildung bei der Bundeswehr oder beginnen Sie mit abgeschlossener Ausbildung mit etwas Glück direkt als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Sind Sie interessiert? Ausführliche Informationen unter

bundeswehr-karriere.de 0 800 / 9 80 08 80 (bundesweit kostenfrei)


Jetzt im richtigen Team landen!

Die Stellenbörse der Region München für... Führungskräfte Fachkräfte Studenten Auszubildende Einsteiger

t

@jobscommunity

f

/jobscommunityde


STUTTGART 2015

65

IT-DIENSTLEISTUNG

cellent AG

cellent – das sind Menschen mit Know-how, individuellen „IT beschränkt sich bei uns Fähigkeiten und einer gemeinsamen Mission: durch En- nicht auf die pure Technologie. gagement Menschen, Prozesse und Technologien weiter Wir sind Ihr IT-Partner für ein zu entwickeln. erfolgreicheres Business.“ Die cellent AG ist eines der Top 20 IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland und zählt zu den führenden ITUnternehmen in Süddeutschland. Mit Sitz in Stuttgart und weiteren zehn Standorten in der Region DACH, bietet cellent seit 30 Jahren Premium-Qualität bei der Realisierung ganzheitlicher, innovativer IT- und Organisationslösungen. Dafür engagieren sich mehr als 750 Experten und Fachkräfte. Zu unseren Kunden zählen große und mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen. STECKBRIEF Gemäß unserem ganzheitlichen Ansatz und davon inspiriert einen nach- BRANCHE weislichen Nutzen für die Kunden unserer Kunden zu liefern, sind wir IT-Dienstleistung in allen wesentlichen Geschäftsprozessen und marktführenden Tech- KOMPETENZFELDER - Anforderungsmanagement nologien zu Hause. Wir orientieren uns an den Anforderungen und Be- Konzeption – fachlich, technisch, dürfnissen unserer Kunden in ihren jeweiligen Märkten und unterstütprozessorientiert zen bei der Analyse, Beratung, Konzeption, Realisierung und Betrieb. - Realisierung Die Kombination unseres Know-Hows und die enge Zusammenarbeit - Software Development - Infrastructure Solutions mit unseren Kunden macht uns zu einem Partner der mehr bietet – - SAP Consulting „more than just IT“. - Managed Services – IT as a service

STANDORTE

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ SAP Consultant/Developer (m/w) ■■ IT-Consultant (m/w) ■■ Java/.NET Consultant/Softwareentwickler (m/w) ■■ Microsoft SharePoint Consultant/Developer (m/w) ■■ Mobility Consultant (m/w) STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.cellent.de/karriere

TRAINEE PROGRAMME ■■ Microsoft Partner Trainee Programm ■■ SAP Consultant (m/w) Trainee Programm DUALES HOCHSCHULSTUDIUM In Kooperation mit DHBW in Heidenheim und Ravensburg: ■■ Informationstechnik ■■ Wirtschaftsinformatik AUSBILDUNGSANGEBOTE STANDORT AALEN ■■ Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung ■■ Fachinformatiker (m/w) Systemintegration

Deutschland: Aalen, Böblingen, Essen, Hamburg, Karlsruhe, München, Neu-Ulm, Stuttgart HQ Österreich: Graz, Wien Schweiz: Neuhausen FACHKRÄFTE

ca. 750 ADRESSE

cellent AG Ringstraße 70 70736 Fellbach www.cellent.de ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Human Resources-Team Tel: +49 (0)711 52030-0 job@cellent.de


66

STUTTGART 2015

INFORMATIONSTECHNOLOGIE

CENIT AG IT-Beratung und Softwareentwicklung

Die CENIT AG ist als führender Beratungs- und Softwarespezialist für die Optimierung von Geschäftsprozessen im Product Lifecycle Management (PLM), Enterprise Information Management (EIM), Business Optimization & Analytics (BOA) und Application Management Services (AMS) seit über 25 Jahren erfolgreich aktiv. Das Unternehmen ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und beschäftigt heute rund 700 Mitarbeiter. Diese arbeiten für weltweit bekannte Unternehmen unter anderem aus den Branchen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau, Finanzdienstleistungen, Handel und Konsumgüter. CENIT hat sich im Verbund mit seinen Kooperationspartnern Dassault Systèmes, SAP und IBM zu einem der führenden Beratungs- und Softwareunternehmen im Product Lifecycle Management (PLM) und Enterprise Information Management (EIM) entwickelt. Das Portfolio setzt sich aus Softwareprodukten, individueller Beratung sowie Projektunterstützung, den dazugehörigen Services STECKBRIEF und kundenspezifischen Softwareentwicklungen zusammen. Damit BRANCHE realisiert CENIT Kundenprojekte maßgeschneidert und effizient. Informationstechnologie GRÜNDUNGSJAHR

KARRIERE FACH-UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Softwareentwickler KARRIERE ■ ■ Vertrieb ■■ Consultant ■■ Service und Support ■■ Trainer AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ■■ Fachinformatiker Systemintegration ■■ Technischer Produktdesigner ■■ DH-Studium Bachelor of Science Informatik ■■ DH-Studium Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik ■■ DH-Studium Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen EINSTIEG BEI DER CENIT ■■ Direkteinstieg ■■ Praktika ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten

1988 STANDORTE NATIONAL

GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ Informatik ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Maschinenbau ■■ Mathematik/Wirtschaftsmathematik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ vergleichbare Ingenieurstudiengänge

Stuttgart (Hauptsitz), Frankfurt, Berlin, Hamburg, Hannover, München, Saarbrücken, Oelsnitz, Ratingen. STANDORTE INTERNATIONAL

Schweiz, Rumänien, Frankreich, USA, Japan GESCHÄFTSFÜHRER

Kurt Bengel, Matthias Schmidt ARBEIT UND FAMILIE ■■ Vertrauensarbeitszeit/Flexible Arbeitszeiten ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Versicherungspakete ■■ Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen ■■ Kostenloser Zugang zu Getränken wie Kaffee, Tee, Mineralwasser und Milch ■■ Prämienprogramme wie Mitarbeiter werben Mitarbeiter und Sales Tipps ■■ Mitarbeiterveranstaltungen wie Sommerfest, Weihnachtsfeiern, Gettogether, Gesundheitstage

MITARBEITERZAHL

700 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Anne-Katrin Wiebigke, Stefanie Weihrauch ADRESSE

CENIT AG Industriestraße 52-54 70565 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 7825 30 Fax: +49 (0)711 7825 4000 E-Mail: jobs@cenit.de www.cenit.com/karriere


STUTTGART 2015

67

HOCHLEISTUNGSKERAMIK

CeramTec GmbH Spezialisten für Hochleistungskeramik

Willkommen im Team bei CeramTec – dem technolo- „CeramTec bietet sowohl ergisch führenden Unternehmen für Hochleistungskera- fahrenen Spezialisten wie auch mik. Weltweit sind über 3.600 Mitarbeiter bei CeramTec Berufseinsteigern, Auszubilaktiv. Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die mehr denden und Studierenden gute können und den Willen haben, ganz vorne dabei zu sein. Menschen Chancen und Entwicklungsmit Charakter, die querdenken und vernetzt im Team arbeiten. Die möglichkeiten. So verwirklidurch hohe Fachkompetenz überzeugen, ohne überheblich zu sein, chen CeramTec-Mitarbeiter und Ziele mit Engagement und Ausdauer verfolgen. Sie leisten Her- ihre ganz persönlichen Erfolgsausragendes, gestalten mit Leidenschaft und Teamgeist gemeinsa- geschichten.“ me Erfolge. Aus einem der faszinierendsten Werkstoffe unserer Zeit: Sabine Dedecius, Personalleitung Plochingen Hochleistungskeramik. Tagtäglich, rund um die Uhr, ist CeramTecHochleistungskeramik als Teil eines Gerätes, einer Anlage oder im STECKBRIEF menschlichen Körper im Einsatz. Ihre besonderen mechanischen, BRANCHE elektrischen, thermischen oder biologisch-chemischen Eigenschaften Hochleistungskeramik üben keramische Produkte oft unsichtbar für das Auge eines Anwen- GESCHÄFTSFELDER Automobil, Elektronik, Industrie, ders aus, doch spielen sie meist eine wichtige oder sogar entscheiMedizintechnik, Umwelt/Energie dende Rolle. Durch ihre spezifischen Qualitäten wird HochleistungsSTANDORTE DEUTSCHLAND keramik in einer sehr weiten Bandbreite eingesetzt. Plochingen, Marktredwitz, Lauf an der Pegnitz

KARRIERE EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Direkteinstieg ■■ Praktikum ■■ Abschlussarbeit (Bachelor/Master/Diplom) ■■ Ausbildung/Duales Studium FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Spezialisten für Werkstoffwissenschaften, Medizintechnik, Maschinenbau und Qualität ■■ Gewerblicher Bereich, z. B. Industriemechaniker, Anwendungstechniker, Maschinen- und Anlagenführer ■■ Kaufmännischer Bereich, z. B. für die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Marketing

STANDORTE AUSLAND

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeit ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Betriebsrestaurant ■■ Teilzeit ■■ Breites Betriebssportangebot AUSBILDUNGSANGEBOTE 2015 ■■ Fachinformatiker/-in ■■ Bachelor of Engineering Maschinenbau (DHBW Stuttgart) Alle weiteren Ausbildungsstellen für 2015 haben wir bereits besetzt.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Mehr zu uns und unseren Erfolgsgeschichten erfahren Sie unter www.ceramtec.de/karriere

Brasilien, China, Korea, Malaysia, Mexiko, Polen, Tschechische Republik MITARBEITER

3.600 (weltweit) UMSATZ

438 Mio. € (2013) ADRESSE

CeramTec GmbH CeramTec-Platz 1-9 73207 Plochingen Tel.: 07153/611-0 personal@ceramtec.de www.ceramtec.de


68

STUTTGART 2015

BILDUNGSTRÄGER

Deutsche Angestellten-Akademie Bildung schafft Zukunft

An über 50 Standorten in Baden-Württemberg qualifiziert die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) seit über 60 Jahren Jugendliche und Erwachsene in der beruflichen Weiterbildung. Bei der DAA finden Arbeitsuchende, Berufsrückkehrer/innen und Beschäftigte, Migranten/innen, Rehabilitanden, Schüler/innen, Auszubildende und Studierende ein breit gefächertes Angebot an zertifizierten Kursen und Weiterbildungsangeboten. Vom Deutschkurs über Schulen und Ausbildung bis zur technischen oder kaufmännischen Fortbildung/Umschulung bietet die DAA eine umfassende Betreuung in der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft, die auch eine Vermittlung in Ausbildung, Arbeit oder Praktika beinhalten kann. Moderne Bildungskonzepte wie z. B. das Modulare Weiterbildungssystem und Webinare ergänzen Einzel- und Gruppencoachings sowie klassischen Unterricht. Firmenkurse unterstützen Unternehmen darin, ihre Mitarbeiter/innen für ihre Aufgaben und Anforderungen zu qualifizieren.

Unsere bundesweite Präsenz und unser breit gefächertes Angebot sind Ausweis unserer engagierten, kundenorientierten und qualitativ hochwertigen Bildungsarbeit.

KARRIERE

STANDORTE

BILDUNGSANGEBOTE ■■ Berufskollegs ■■ Fachschulen WEITERBILDUNGSANGEBOTE ■■ EDV/IT/Medien ■■ Technik/Handwerk ■■ Wirtschaft/Verwaltung ■■ Gesundheit/Pflege/Soziales ■■ Hotel/Gastronomie ■■ Sprachen (telc-lizenzierte Sprachprüfungen) VERMITTLUNGSANGEBOTE ■■ Arbeit ■■ Ausbildung ■■ Praktika/EQ

KUNDENGRUPPEN ■■ Beschäftigte ■■ Firmen ■■ Arbeitsuchende ■■ Berufsrückkehrer/innen ■■ Migranten/-innen ■■ Rehabilitanden ■■ Schüler/Auszubildende/Studierende STELLENANGEBOTE ■■ Dozenten/innen verschiedener Fachrichtungen ■■ Pädagogische Mitarbeiter/innen ■■ Sprachlehrer/innen ■■ Trainer/Coachs ■■ Verwaltungsmitarbeiter/innen www.daa-stuttgart.de/ueber-die-daa/ stellenangebote.html

STECKBRIEF BRANCHE

Bildung GRÜNDUNG

1946 SITZ

Hamburg (Sitz der Geschäftsführung) über 50 in Baden-Württemberg über 300 deutschlandweit ANSPRECHPARTNER

Michael Kaiser Beate Beck Rolf Prause ADRESSE

Deutsche Angestellten-Akademie Hackstraße 77 70190 Stuttgart Telefon +49 711 92371-0 Telefax +49 711 92371-99 info.stuttgart@daa.de www.daa-stuttgart.de


STUTTGART 2015

69

MEDIEN

DEUTSCHER APOTHEKER VERLAG R. Schmiedel GmbH & Co. KG

Der Deutsche Apotheker Verlag ist der größte pharmazeutische Fachverlag in Deutschland. Er versorgt Apothekerinnen, Apotheker, Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und andere Apothekenmitarbeiter in Ausbildung und Beruf umfassend mit wissenschaftlichen Fachinformationen. Das Programm des Verlags umfasst Zeitschriften, Fachbücher, wissenschaftliche Literatur, Datenbanken und andere elektronische Medien. Jeweils im Frühjahr wird vom Deutschen Apotheker Verlag die Interpharm, die größte pharmazeutische Fortbildungsveranstaltung in Deutschland veranstaltet.

STECKBRIEF BRANCHE

Medien GESCHÄFTSFELDER

Pharmazie GRÜNDUNG

1914 GESCHÄFTSFÜHRUNG

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Medienkauffrau-/mann Digital und Print mit Zusatzqualifikation Medienwirtschaft im Verlagswesen ■■ Fachinformatiker/Fachrichtung Systemintegration ■■ Redaktionsvolontäre FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Fachredakteure ■■ Online-/Anzeigenverkaufsexperten ■■ Marketing/Vertrieb ■■ Produktion ■■ IT-Mitarbeiter

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Weiterbildung ■■ Betriebl. Altersvorsorge ■■ Fahrtkostenzuschuss ■■ Kantine/Cafeteria ■■ Betriebssport CAMPUS ■■ Schülerpraktika ■■ Ferienjobs ■■ Praktika ■■ Studien-Abschlussarbeiten

Aktuelle Stellenangebote und die Möglichkeit zur Initiativbewerbung finden Sie unter: www.deutscher-apotheker-verlag.de/Jobs Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Dr. Christian Rotta André Caro MITARBEITER

170 an den Standorten Stuttgart und Gerlingen; 250 gesamte Verlagsgruppe UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Simone Haselmaier ADRESSE

Deutscher Apotheker Verlag Birkenwaldstr. 44 70191 Stuttgart Tel: 0711-2582-0 personal@dav-medien.de www.deutscher-apotheker-verlag.de


70

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Das Erfolgsstudium.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart gehört mit rund 8.800 Studierenden zu den größten Hochschuleinrichtungen in den Regionen Stuttgart und Oberer Neckar. In Kooperation mit rund 2.500 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen bietet sie mehr als 40 national und international anerkannte, berufsintegrierte BachelorStudienrichtungen in den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Der regelmäßige Wechsel zwischen Theorie und Praxis gestaltet die Studienzeit besonders vielfältig und abwechslungsreich. Zudem bildet die DHBW Stuttgart in Masterstudiengängen aus.

STECKBRIEF BRANCHE

Duale Hochschule FAKULTÄTEN

Wirtschaft, Technik, Sozialwesen GRÜNDUNG

1974 als Berufsakademie Stuttgart 2009 Umwandlung zur Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart REKTOR

Prof. Dr. Joachim Weber STANDORTE

KARRIERE BACHELORSTUDIENGÄNGE FAKULTÄT WIRTSCHAFT ■■ Angewandte Gesundheitswissenschaften ■■ Angewandte Pflegewissenschaften ■■ Im Aufbau: Angewandte Hebammenwissenschaften ■■ BWL-Bank KARRIERE ■■ BWL-Dienstleistungsmanagement (mit mehreren Vertiefungsrichtungen) ■■ BWL-Finanzdienstleistungen ■■ BWL-Gesundheitsmanagement ■■ BWL-Handel ■■ BWL-Handwerk ■■ BWL-Immobilienwirtschaft ■■ BWL-Industrie ■■ BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement ■■ BWL-International Business ■■ BWL-Versicherung ■■ Rechnungswesen, Steuern, Wirtschaftsrecht (mit Vertiefungsrichtungen) ■■ Wirtschaftsinformatik FAKULTÄT TECHNIK (je mit Vertiefungsrichtungen) ■■ Elektrotechnik ■■ Informatik ■■ Maschinenbau

20 Standorte in Stuttgart STECKBRIEF Campus Horb

Mechatronik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■

STUDIERENDE

8.800 DUALE PARTNER

FAKULTÄT SOZIALWESEN ■■ Erziehungshilfen/Kinder- und Jugendhilfe ■■ Kinder- und Jugendarbeit ■■ Soziale Arbeit im Gesundheitswesen ■■ Soziale Arbeit in der Elementarpädagogik ■■ Soziale Arbeit in Pflege und Rehabilitation ■■ Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe ■■ Arbeit, Integration und Soziale Sicherung ■■ Soziale Dienste in der Justiz TECHNIK AM CAMPUS HORB (je mit Vertiefungsrichtungen) ■■ Elektrotechnik ■■ Informatik ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Technical Management MASTERSTUDIENGÄNGE In Wirtschaft, Technik und Sozialwesen www.dhbw-stuttgart.de/master

2.500 Unternehmen und soziale Einrichtungen MITARBEITER

158 Professor/innen 250 Mitarbeiter/innen AKKREDITIERUNG

210 ECTS-Punkte ADRESSE

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Jägerstraße 56 70174 Stuttgart WEITERE INFORMATIONEN

www.dhbw-stuttgart.de


STUTTGART 2015

71

AUTOMOBILBRANCHE

Emil Frey Gruppe Deutschland

Die Emil Frey Gruppe Deutschland (EFGD) ist Teil der „Hochqualifiziertes und motiEmil Frey Gruppe mit Sitz in Zürich. Hinsichtlich Mar- viertes Personal ist die Basis kenvielfalt, Vertriebswege, Finanzdienstleistung und für nachhaltigen Erfolg. Daher regionale Abdeckung hat die Unternehmensgruppe eine sind eine praxisnahe und Alleinstellung in Deutschland. Kerngeschäft der EFGD ist der Kfz- fundierte Aus- und WeiterbilEinzelhandel, der Großhandel von Teilen und Zubehör, der Import dung die Grundpfeiler unserer von Fahrzeugen sowie die dazugehörigen Logistik- und Finanzdienst- Unternehmenspolitik“ leistungen. Neben Subaru ist die Emil Frey Gruppe Deutschland seit Rudolf F. Wohlfarth, Mitglied der Geschäftsleitung der Emil Frey Februar 2014 nun auch neuer Importeur von Mitsubishi Motors in Gruppe, CEO Deutschland Deutschland. An bundesweit 56 Standorten vertreibt das Unternehmen 20 exklusiv geführte Marken. Die derzeit ca. 3.100 beschäftigten Mitar- STECKBRIEF beiter und Mitarbeiterinnen tragen mit ihrem Fachwissen, ihren Ideen STECKBRIEF BRANCHE und ihrem Engagement maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Ein Automobilbranche wesentlicher Bestandteil dieser nachhaltigen Unternehmenspolitik ist GESCHÄFTSFÜHRUNG Rudolf F. Wohlfarth die Nachwuchsförderung. Die EFGD bildet jährlich mehrere hundert Mitglied der Geschäftsleitung Auszubildende in unterschiedlichen technischen und kaufmännischen der Emil Frey Gruppe Berufen aus. Zudem besteht die Möglichkeit im Rahmen eines StudiCEO Deutschland ums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg den Abschluss STANDORTE 76 Bachelor of Arts zu erlangen. Für Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen bietet die EFGD außerdem ein Traineeprogramm an. MITARBEITERZAHL ca. 3.100

ADRESSE

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kfz-Mechatroniker/-in Schwerpunkt Pkw-Technik ■■ Kfz-Mechatroniker/-in Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik ■■ Kfz-Mechatroniker/-in Schwerpunkt Karosserietechnik ■■ Karosserie- und Fahrzeug­b au­ mechaniker/-in Schwerpunkt Karosserieinstandhaltungstechnik ■■ Fahrzeuglackierer/-in ■■ Automobilkaufmann/-frau ■■ Bürokaufmann/-frau ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

■■ ■■

Kaufmann/-frau im Einzelhandel Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Emil Frey Gruppe Deutschland Cannstatter Straße 46 70190 Stuttgart KONTAKT

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Arts, BWL-Handel ■■ Bachelor of Arts, BWL-Handel, Schwerpunkt Automobilhandel

Sissy Schmid Leitung Ausbildung und Personalentwicklung Telefon +49 711 2803-4913 Telefax +49 711 2803-54913

WEITERBILDUNGSANGEBOTE Traineeprogramm

www.emilfrey.de

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter http://www.emilfrey.de/beruf_karriere/ bewerberportal/


72

STUTTGART 2015

DIENSTLEISTUNG

Ebner Stolz

Ebner Stolz Ebner Stolz ist eine große mittelständische Beratungsgesellschaft und zählt heute zu den Top Ten in Deutschland. International ist Ebner Stolz bei Nexia International eingebunden, einem weltweiten Netzwerk von Beratungs- und Prüfungsunternehmen mit rund 600 Mitgliedfirmen in über 100 Ländern. Das Unternehmen betont seine lokalen Wurzeln und verspricht seinen Klienten an 14 Standorten direkte persönliche Betreuung und einen festen Ansprechpartner vor Ort. Auch hochkomplexe Beratungsfälle werden durch ein Team aus internen Spezialisten komplett abgedeckt. Die Gesellschaft erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro. Dienstleistungen und Marktbedeutung Die Kanzlei bietet Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechts- und Unternehmensberatung an und betreut auch Sanierungsfälle. Zu den Klienten zählen überwiegend größere mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus allen Branchen ab circa fünf Millionen Euro Jahresumsatz. Dazu kommen in den letzten Jahren zunehmend Aufträge der öffentlichen Hand und von Banken.

STECKBRIEF BRANCHE

Prüfung & Beratung

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE (M/W) ■■ Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ■■ Steuerfachangestellte DUALES STUDIUM ■■ Studienrichtungen: – Steuern und Prüfungswesen – Wirtschaftsprüfung – Controlling/Accounting – Wirtschaftsrecht ANGEBOTE FÜR STUDENTEN ■■ Praktika ■■ Werkstudenten ■■ Abschlussarbeiten ■■ Direkteinstieg

GESCHÄFTSFELDER

ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten ja Individuelle Elternzeitprogramme ja Weiterbildungsmöglichkeitenja STELLENANGEBOTE www.ebnerstolz.de

Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung MITARBEITERANZAHL

1.100 STANDORTE

14 Standorte KONTAKT

Katja Kleemann Telefon: +49 711 2049-1585 Katja.Kleemann@ebnerstolz.de ADRESSE

Ebner Stolz Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Kronenstraße 30 70174 Stuttgart Telefon +49 711 2049-0 Telefax +49 711 2049-1333


KARRIERE GEHT AUCH OHNE HAIFISCHBECKEN.

Wir suchen keine stromlinienförmigen Mitarbeiter. Wir suchen qualifizierte und motivierte Kollegen, die ihr Fachwissen und ihre Persönlichkeit in die Arbeit mit einbringen und sich ständig weiterentwickeln wollen. Ellbogenmentalität ist uns fremd. Der Teamgedanke sowie der permanente Austausch untereinander nehmen bei uns einen hohen Stellenwert ein. Dafür bieten wir attraktive Karriereperspektiven in einem hochinteressanten, abwechslungsreichen berufichen Umfeld.

www.ebnerstolz.de

WIRTSCHAFTSPRÜFER | STEUERBERATER | RECHTSANWÄLTE | UNTERNEHMENSBERATER


Karriere bei EHEIM Setzen Sie mit uns neue Maßstäbe!

STECKBRIEF

Aquarien und Aquarientechnik, Objektbau und Fliegerei … Die EHEIM Gruppe bietet Ihnen ein weites Spektrum. Reizen Sie Herausforderungen? Gehen Sie lieber neue Wege als ausgetretene Pfade? Und tragen Sie gerne mit Ideen und Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei? – Dann passen Sie zu uns. Denn unser Pioniergeist zieht sich durch alle Bereiche des Unternehmens. Mit bahnbrechenden Erfindungen, genialen Innovationen und höchster Qualität haben wir weltweit Maßstäbe gesetzt. Das wollen wir auch in Zukunft tun. Als familiär geprägte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Deizisau und insgesamt rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstehen wir uns als großes Team. Dabei prägen Werte wie Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Respekt die Unternehmenskultur. Ebenso Weltoffenheit, Toleranz und gesellschaftliches sowie ethisches Verantwortungsbewusstsein. Können Sie sich vorstellen, Ihre Karriere bei uns zu starten oder fortzusetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben karriere@eheim.de Ansprechpartner EHEIM Verwaltungs GmbH Frau Monika Reithmeier Plochinger Straße 54 73779 Deizisau Weitere Informationen erhalten Sie unter karriere.eheim.com


STUTTGART 2015

75

KUNSTSTOFFVERARBEITUNG

EHEIM Unternehmensgruppe

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen „Um am Markt erfolgreich zu mit Sitz in Deizisau bei Stuttgart und Tochtergesell- sein, lautet unser Führungsschaften in den Sparten Aquaristik, Aviation und Ob- grundsatz „Führen, Fordern jektbau. und Fördern“. Das ManageIm Zentrum steht die EHEIM Aquaristik-Gruppe mit Standorten in ment nimmt in diesem gesamEuropa und Asien. Mit der Marke EHEIM zählen wir zu den führenden ten Prozess eine entscheidende Anbietern im Heimtier-Markt und sind als Erfinder des Aquarien- Rolle ein. Aus diesem Grund Saugfilters weltweit die Nummer eins im Bereich Aquarienfilter. Un- ist die Personalentwicklung ein sere Angebote reichen von Aquarien, Aquarientechnik und Filtersys- wesentlicher Pfeiler unserer temen bis hin zu Fischfutter und Pflegeprodukten. Zusätzlich bieten Unternehmens- und Zukunftswir Ladenbau für den Zoofachhandel. strategie.“ In der Sparte Aviation betreiben wir die Business-Chartergesellschaft Monika Reithmeier, Personalleitung SFD Stuttgarter Flugdienst und das Werft- und Wartungszentrum CAT Contact Air Technik in Saarbrücken. STECKBRIEF Unsere Objektbau-Tochter ist intek mit zwei Standorten in Deutsch- BRANCHE land. Diese plant, fertigt und montiert Innenausbausysteme und ObKunststoffverarbeitung jekteinrichtungen, insbesondere System-Trennwände und -Schränke. GESCHÄFTSBEREICHE

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ Industriekaufrau/-mann ■■ Kauffrau/-mann für Büromanagement ■■ Mechatroniker ■■ Verfahrensmechaniker für Kunststoffund Kautschuktechnik ■■ Werkzeugmechaniker Formtechnik ANGEBOTE FÜR SCHÜLER UND STUDENTEN ■■ Schülerpraktika ■■ Praktika ■■ Diplomarbeiten/ Studienabschlussarbeiten ■■ Technikerarbeiten

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Wir sind ein wachsendes Unternehmen und suchen für unsere Geschäftsbereiche Heimtier, Aviation und Objektbau unternehmerisch denkende Mitarbeiter/-innen, die unsere Unternehmen weiter voran bringen. STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter karriere.eheim.com

Heimtier Aviation Objektbau GRÜNDUNG 1949 STANDORTE

Aquaristik: Deizisau, Rockenhausen, Finsterrot, Guangzhou, Hong Kong (China), Singapur, Mihama-ku (Japan), Dollard-Des Ormeaux (Kanada) Aviation: Airport Stuttgart, Flughafen Saarbrücken Objektbau: Oberriexingen, Sonderhausen MITARBEITERZAHL

ca. 700 ADRESSE

EHEIM Verwaltungs GmbH Personalabteilung Plochinger Str. 54 73779 Deizisau Telefon: +49 (0)7153 70 02-01 Email: karriere@eheim.de karriere.eheim.com


31

18

Ja!

27

66`3 3

Lust auf

Leistung ?

Guter Plan: Sie setzen auf engineering people! Zahlreiche Technologieunternehmen und Fachleute nutzen die Kompetenz unserer Ingenieurgesellschaft: Spannende Aufgaben in Engineering, Software und Testing, Dokumentation/ CE, Projektmanagement, IT und ein innovatives Karriereprogramm erwarten Sie. ep Eckdaten: 330 Mitarbeiter/innen – 10 Standorte – fair – leistungsstark – professionell.

66`3

96

30

h

h

8/10 mm

engineering people. supporting experts. Bewerbung an stuttgart@engineering-people.de Fragen? Fon 0711 806093-232 www.engineering-people.de www.ep-career.de

29 9

9


STUTTGART 2015

77

INGENIEURGESELLSCHAFT

engineering people group supporting experts

Die engineering people group unterstützt leistungs- „Unsere Mitarbeiter/innen fähige Industrieunternehmen in sämtlichen Denk- und überzeugen unsere Kunden Realisierungsprozessen. durch Kompetenz, Flexibilität, Wir bieten Beratung und kompetente Fachleute (Inge- Zuverlässigkeit – und tragen nieure, Informatiker, Techniker (m/w)) in Engineering, Software und so zum Erfolg bei. Nicht jede/r Testing, Dokumentation und CE, Projektmanagement, IT. passt zu uns. Aber wer Kundenspezifisch beste Lösungen bilden den Mittelpunkt unserer zu uns passt, ist mit ep auf dem Leistung – von der Idee über Entwicklung und Konstruktion bis hin besten Kurs.“ zur Serienreife. Gerd Depner, Geschäftsführer ep Stuttgart Die ep Technikbereiche: Antrieb, Elektro, Elektronik, Energie, Fahrzeuge, Informatik, (Sonder-) Maschinen, Mechatronik, Medizin, Luftund Raumfahrt, Optik, Produktion. STECKBRIEF ‚Persönlich weiter kommen‘ ist das Motto der ep Weiterbildung: mit TÄTIGKEIT individuellen Entwicklungsmodellen, starken Bildungsangeboten und Ingenieurgesellschaft GESCHÄFTSFELDER persönlichem Lernguthaben. Engineering, Testing, Dokumentation Unsere Mitarbeiter/innen verbinden mit ep spannende Aufgaben, und CE, Projektmanagement, IT gute Konditionen, Karrierebegleitung, ein starkes Team und einen GRÜNDUNG sicheren Arbeitsplatz. 2003 Interessiert? fon 0711 80 60 93-232, online www.engineering-people. GESCHÄFTSFÜHRER Winfried Keppler de, www.ep-career.de STANDORTE

Ulm, Stuttgart, Mannheim, Bremen, Hamburg, Berlin, Nürnberg, München, Augsburg, Friedrichshafen

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE M/W ■■ Ingenieure/Bachelor/Master der Fachrichtungen Antriebstechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Optik, Produktionstechnik, Projektmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Vertriebsingenieurwesen ■■ Vertriebsingenieure ■■ Techniker

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeit  Gleitzeit  Homeoffice  CAMPUS Praktika  Studienabschlussarbeiten  Traineeprogramme  Werkstudenten 

Lernen Sie uns näher kennen! Das aktuelle ep Magazin erhalten Sie von Birgit Keazor (birgit.keazor@engineering-people.de).

ja ja teilweise

MITARBEITERZAHL

330 ANSPRECHPARTNER FÜR STELLENSUCHENDE

Julia Rudolf ADRESSE

ja ja nein ja

engineering people Stuttgart GmbH Rutesheimer Straße 24 70499 Stuttgart fon 0711 80 60 93-232 fax 0711 80 60 93-220 julia.rudolf@engineering-people.de www.engineering-people.de


78

STUTTGART 2015

UNTERNEHMENSBERATUNG

EPR - Eschenbach & Palm GmbH Unternehmensberatung

Die EPR GmbH berät und betreut eigentümergeführte Unternehmen in betriebswirtschaftlichen, finanztechnischen und immobilienspezifischen Fragestellungen. In der Verbindung von Projektentwicklung, Finanzierung und Projektmanagement liegt der besondere Reiz unserer Beratung. Das ermöglicht eine ganzheitliche Sichtweise, eine Optimierung des Gesamtergebnisses und eine effiziente Umsetzung komplexer Vorhaben auf hohem Niveau. Als unabhängiges Beratungsunternehmen sind wir ausschließlich dem Erfolg unserer Kunden verpflichtet. Der Unternehmer in seiner geschäftlichen und privaten Vermögenssphäre setzt den Rahmen unseres Handelns. VERÄUSSERUNG UND ERWERB VON UNTERNEHMEN Zahlreiche mittelständische Unternehmen haben uns das Vertrauen ausgesprochen, für sie im In- und Ausland einen Unternehmenskauf oder Unternehmensverkauf zu betreuen. NACHFOLGEREGELUNGEN Eine der wichtigsten Entscheidungen im Lebenszyklus eines mittelständischen Unternehmers betrifft die rechtzeitige Regelung seiner Nachfolge. Das Ziel dabei ist die Erhaltung und Fortführung seines Lebenswerkes. FREMD- UND EIGENKAPITALFINANZIERUNGEN Art, Struktur und Modalität der Finanzierung haben wesentlichen Einfluss auf Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens. Wir erarbeiten mit dem Unternehmen eine stabile und zukunftsfähige Finanzierungskonzeption, die Liquidität, Rentabilität und Kapitalbindung in ein ausgewogenes Verhältnis bringen. RATING- UND STRATEGIEBERATUNG Die Zukunftsfähigkeit einer Unternehmung und deren glaubwürdige STECKBRIEF Darstellung ist eine zentrale Voraussetzung für die Finanzierungsent- BRANCHE scheidung von Kapitalgebern. Mit professionellem UnternehmensraUnternehmensberatung ting erschließen wir dem Management die Möglichkeit sich gemein- STANDORTE Stuttgart und Ulm sam mit uns in einem strukturierten Prozess eine Meinung über die mittelfristige und langfristige Entwicklung Ihres Unternehmens zu UNSERE ANSPRECHPARTNER Geschäftsführer: bilden. Diplom-Kaufmann Arthur Eschenbach Diplom-Kaufmann Thomas Palm

KARRIERE FACHKRÄFTE ■■ Projektarbeit ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Gleitzeitja Homeofficeja

ADRESSEN

EINSTIEG BEI EPR ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktika/Ferienjobs ■■ Werkstudenten

EPR - Eschenbach & Palm GmbH Stuttgart: Zettachring 8 A D-70567 Stuttgart Tel.: +49 (0)7 11/2 38 64-0 Ulm: Römerstraße 21 D-89077 Ulm Tel.: +49 731 175499-11 www.epr-consultants.de


STUTTGART 2015

79

MASCHINENBAU

EUCHNER GmbH + Co. KG

EUCHNER ist eines der weltweit führenden Unterneh- „Ich binde meine Mitarbeiter, men im Bereich der industriellen Sicherheitstechnik. indem ich ihnen Freiräume einSeit mehr als 60 Jahren überzeugt das mittelständische räume, eine Diskussionskultur Familienunternehmen mit innovativen und hochwerti- pflege, sie unabhängig arbeiten gen Produkten für den Maschinen- und Anlagenbau. lasse, um in Abständen wieder „More than safety“ – diesem Anspruch wird das Unternehmen auch zusammenzukommen.“ als Arbeitgeber gerecht. Wer sich bei EUCHNER engagiert, findet Dipl.-Ing. Stefan Euchner, Geschäftsführer mehr als ein sicheres Umfeld. Ein kollegialer Umgang, gegenseitige Unterstützung und ein verantwortungsvolles Miteinander sorgen für ein positives Klima. Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege ermöglichen schnelle Entscheidungen. Individuelle Möglichkeiten für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung sowie flexible STECKBRIEF Arbeitszeitmodelle bringen jeden Einzelnen bei seiner Karriere- und BRANCHE Lebensgestaltung weiter. Maschinenbau Für Stefan Euchner, der das Familienunternehmen in dritter Gene- GRÜNDUNG 1953 ration leitet, ist klar, dass Offenheit, Vertrauen und Wertschätzung die Voraussetzung dafür sind, sich beruflich zu entfalten, Ideen aktiv NIEDERLASSUNGEN Benelux, Brasilien, China, Frankeinzubringen und sich gerne langfristig zu engagieren. EUCHNER reich, Großbritannien, Indien, Japan, fördert Talente und tut viel dafür, dass Beruf und Familie im Einklang Korea, Österreich, Schweiz, Spanien, Tschech­ische Republik, Türkei, Ungarn, bleiben. Wenn dieses Umfeld für Sie sympathisch ist, dann freuen USA wir uns auf Sie! GESCHÄFTSFÜHRER

Dipl.-Ing. Stefan Euchner MITARBEITERZAHL

KARRIERE DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Engineering (DHBW) Maschinenbau (m/w) ■■ Bachelor of Engineering (DHBW) Elektrotechnik (m/w) ■■ Bachelor of Engineering (DHBW) Wirtschaftsingenieurwesen (m/w)

600 Mitarbeiter weltweit AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme ■■ Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung ■■ Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Int. Wirtschaftsmanagement ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Produktdesigner (m/w) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.euchner.de

ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Andreas Weisbeck ADRESSE

EUCHNER GmbH + Co. KG Kohlhammerstraße 16 70771 Leinfelden-Echterdingen Tel. +49 711 7597-0 Fax +49 711 753316 job@euchner.de www.euchner.de


80

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

EBC Hochschule Stuttgart We care for your career.

Die EBC Hochschule ist eine private, staatlich aner- „Die Auseinandersetzung mit kannte Fachhochschule und bildet in kompakten, pra- der praktischen Arbeitsweise xisnahen Studiengängen Führungsnachwuchs für die auch auf fremdsprachlicher Wirtschaft aus. Sie ist an vier Standorten in Hamburg, internationaler Ebene erleichBerlin, Düsseldorf und Stuttgart vertreten. tert es den Studierenden, sich Das Studienangebot beinhaltet verschiedene spezialisierte Bachelor- für ein späteres BetätigungsStudiengänge im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, die zum feld zu entscheiden. Zudem Abschluss des Bachelor of Arts führen. ist sie unabdingbar für einen Internationalität und Praxisbezug prägen das Studium an der EBC ständigen Austausch zwischen Hochschule. So sind in das dreijährige Vollzeitstudium eine intensi- den Unternehmen und der ve Sprachausbildung, zwei betriebswirtschaftliche Praktika (In- und Hochschule und damit für ein Ausland) von jeweils drei Monaten sowie ein obligatorisches Aus- von der Wirtschaft verlangtes landssemester an einer unserer Partnerhochschulen integriert. Die praxisnahes Studium.“ Kooperation der Hochschule mit zahlreichen weltweit angesiedelten Johann Stooß, Dipl.-Bw., Dipl.-Hdl., Kanzler EBC Hochschule Partnerhochschulen in Buenos Aires, Dublin, Durham, Honolulu, London, Madrid, Malaga, Dubai, Shanghai, New York, Phuket oder STECKBRIEF Paris ermöglicht es den Studierenden einen Einblick in ausländische BRANCHE Märkte, Kulturen und Studienmethoden zu erhalten und ihre FremdHochschule GRÜNDUNG sprachenkenntnisse zu vertiefen. Staatliche Anerkennung seit 2008 Die Lernatmosphäre an der EBC Hochschule ist geprägt durch Seminare mit wenigen Teilnehmern und dadurch sehr persönlich und STANDORTE Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart intensiv. In Projekt- und Teamarbeit werden neben der fachüber- STUDIERENDE greifenden und handlungsorientierten Auseinandersetzung mit dem ca. 1.000 (an allen Standorten) STUDIENBERATUNG Lehrstoff gleichzeitig soziale Kompetenzen trainiert. 0711 518962-170

KARRIERE STUDIENGÄNGE ■■ International Business Management B.A. ■■ Tourism & Event Management B.A. ■■ Business Psychology B.A. ■■ Fashion, Luxury & Retail Management B.A.

ADRESSE

BEWERBUNGSTERMINE Laufendes Bewerbungsverfahren, Start nur zum Wintersemester

EBC Hochschule Campus Stuttgart Olgastraße 86 70180 Stuttgart stuttgart@ebc-hochschule.de www.ebc-hochschule.de


STUTTGART 2015

81

Wir feiern 20 erfolgreiche Jahre www.ee-ag.com

Karrieren beginnen im Kopf: Mit dem Wunsch, etwas „20 Jahre euro engineering AG zu leisten Fähigkeiten konsequent weiterzuentwickeln, – ich bin sehr stolz auf unsere von Anderen zu lernen, Erfahrungen zu teilen, gemein- Entwicklung von einem kleinen sam Ziele zu erreichen. Ingenieurbüro zu einem der Wir fördern Ihre Stärken und bieten Ihnen als Projektingenieur Kar- führenden Engineeringriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten innerhalb eines Dienstleister Deutschlands. Wir Projektteams an Lösungen für spezifische Aufgabenstellungen. Zu- haben uns in der Region einen dem wird durch den „euro engineering CAMPUS“ Jung-Ingenieuren soliden Namen als kompetenund Technikern ein umfassendes und für die Branche wohl einzig- ten und zuverlässigen Partner artiges Berufseinstiegsprogamm angeboten. Aktuelle Informationen erarbeitet.“ erhalten Sie über unsere Homepage unter www.ee-ag.com/campus. Beate Bretzger, Niederlassungsleiterin Die euro engineering AG erhielt 2014 zum siebten Mal in Folge das Gütesiegel „Top Arbeitgeber für Ingenieure“ des unabhängigen Top STECKBRIEF Employers Institutes und wird in der aktuellen Lünendonk-Liste der BRANCHE führenden Anbieter von Technologie-Beratung und Engineering SerEngineering-Dienstleister GESCHÄFTSFELDER vices in Deutschland in den Top 10 geführt. Engineering entlang der gesamten Prozesskette

KARRIERE

GRÜNDUNG

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Ingenieurwissenschaften (Bachelor, Master, Diplom) ■■ Wirtschaftswissenschaften (Bachelor, Master, Diplom) ■■ Naturwissenschaften (Bachelor, Master, Diplom)

VORSTAND

1994 ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Homeofficenein Traineeprogrammeja Werkstudentenja CAMPUS Praktikaja Studienabschlussarbeitenja Traineeprogrammeja Werkstudentenja

Peter Blersch, Stefan Konrad, Thomas Rinne STANDORTE

40 Standorte deutschlandweit 13 Standorte in Frankreich 3 Standorte in Italien MITARBEITERZAHL

2.000 in Deutschland UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Nadine Goldschmidt ADRESSE

euro engineering AG Wankelstraße 5 70563 Stuttgart Telefon: +49 (0) 711 620088-28 Telefax: +49 (0) 711 620088-88 stuttgart@ee-ag.com www.ee-ag.com

ENGINEERING-DIENSTLEISTER

euro engineering AG creating future


82

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Evangelische Hochschule Ludwigsburg Soziales, Pädagogik, Pflege, Religion

Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg – kurz EH „Studieren an der EH heißt: Ludwigsburg –, Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie Leben und lernen in einer starund Religionspädagogik, ist seit 1971 eine staatlich an- ken Region mit internationaler erkannte Fachhochschule in Trägerschaft der Evange- Ausrichtung für die Bereiche lischen Landeskirche in Württemberg. Neben den Studiengängen für Soziales, Diakonie, Pflege, Resoziale und pädagogische Berufe bildet die EH in den Studiengängen ligion und Pädagogik.“ Diakonie und Religions- und Gemeindepädagogik Diakoninnen und Di- Prof. Dr. Norbert Collmar, Rektor akone aus. Wir organisieren im Dialog mit unseren Studierenden Lehre und Forschung auf wissenschaftlichem Niveau, praxisrelevant, regional vernetzt und im internationalen Kontext. Das evangelische Profil und die Offenheit für Menschen mit anderen Religionen und Weltanschauungen bestimmen unsere Arbeit. Die Studierenden sind mit den Studienbedingungen, mit der Studierbarkeit und mit dem Praxisbezug des Studiums sehr zufrieden. STECKBRIEF Ebenso ist die Hochschule eine Pionier-Hochschule für Diversity/ BRANCHE Vielfalt gestalten und hat im Sommersemester 2014 die „Charta der Hochschule STUDIENFELDER Vielfalt“ unterzeichnet. Diakoniewissenschaft Unser Campus bietet beste Studienbedingungen für rund 1000 StuFrühkindliche Bildung und Erziehung dierende. 120 Wohnheimplätze in unmittelbarer Nähe zum Campus Inklusive Pädagogik und Heilpädagogik mit überschaubaren Wohngemeinschaften kombinieren Wohnen und Internationale Soziale Arbeit Lernen. Aktionen der Studierenden setzen Impulse: Hochschul-Café, Pflegewissenschaften Religions- und Gemeindepädagogik Campus libertatis, AStA-Klausuren, Sozialfonds. Für alle StudiengänSoziale Arbeit ge gilt ein hochschuleigenes Zulassungsverfahren. Das BewerbungsOrganisationsentwicklung verfahren erfolgt online. Auf www.eh-ludwigsburg.de sind weitere GRÜNDUNG AM STANDORT LUDWIGSBURG Informationen veröffentlicht. (nach Fusion) 1999

KARRIERE

BACHELOR-STUDIENGÄNGE ■■ Diakoniewissenschaft ■■ Frühkindliche Bildung und Erziehung (in Kooperation mit der PH Ludwigsburg) ■■ Inklusive Pädagogik und Heilpädagogik ■■ Internationale Soziale Arbeit ■■ Pflege ■■ Religions- und Gemeindepädagogik ■■ Soziale Arbeit

REKTOR

MASTER-STUDIENGÄNGE ■■ Diakoniewissenschaft ■■ Frühkindliche Bildung und Erziehung (in Kooperation mit der PH Ludwigsburg) ■■ Organisationsentwicklung – Beratung und Leitung in sozialen Organisationen (berufsbegleitend) ■■ Religionspädagogik (in Kooperation mit der PH Ludwigsburg) ■■ Soziale Arbeit

Prof. Dr. Norbert Collmar MITARBEITENDE

65 STUDIERENDE

rd. 1010 ADRESSE

Evangelische Hochschule Ludwigsburg Paulusweg 6 71638 Ludwigsburg Tel.: +49 (0) 7141 9745-200 www.eh-ludwigsburg.de


STUTTGART 2015

83

FLÜSSIGKEITSANALYSE

Endress+Hauser Conducta

Endress+Hauser Conducta zählt international zu den „Wir setzen auf eine enge führenden Anbietern von Messstellen und Komplett- Zusammenarbeit mit Hochsystemen für die Flüssigkeitsanalyse. Intelligente Lö- schulen und Forschungs­ sungen helfen den Kunden aus der Umwelt- und Pro- einrichtungen sowie auf eine zessindustrie, ihre Anlagen sicher, zuverlässig, wirtschaftlich und fundierte betriebliche Aus- und umweltfreundlich zu betreiben. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Weiterbildung.“ „Best Marketing Company Award“, der „Manufacturing Excellence Dr. Manfred Jagiella, Geschäftsführer Award“, die Goldmedaille im „Ludwig-Erhard-Preis“ sowie der Gesamtsieg im Wettbewerb „TOP JOB“ als „Arbeitgeber des Jahres“ belegen die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft des Unternehmens. Diese stützt sich auf die Kompetenz von weltweit mehr als 700 Mitarbeitern. Ständig investiert Endress+Hauser Conducta in den Ausbau seiner Kapazitäten und Ressourcen. Besonderes Augenmerk legt Geschäftsführer Dr. Manfred Jagiella auf den Faktor Mensch: Motivierte und engagierte Mitarbeiter bilden die Grundlage der erfolgreichen Unternehmensentwicklung.

KARRIERE KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN Ingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Natur- und Wirtschaftswissenschaften ■■

BETRIEBLICHE LEISTUNGEN ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Vermögenswirksame Leistungen ■■ Modernste Arbeitsplätze ■■ Individuelle Einarbeitungsprogramme CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Werkstudenten ■■ Duales Studium

STECKBRIEF BRANCHE

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Fachinformatiker/in für Systemintegration ■■ Elektroniker/in für Geräte und Systeme ■■ Mechatroniker/in ■■ Glasapparatebauer/in ■■ Informatiker/in B. Eng. (DHBW Stuttgart) ■■ Verfahrenstechniker/in B. Eng. (DHBW Mosbach) Unser internes Weiterbildungsprogramm „JobFit“ mit einem umfangreichen Angebot an Seminaren und Informationsveranstaltungen fördert den fachlichen Austausch und die Entwicklung aller Mitarbeiter/ innen. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf sowie den relevanten Zeugnissen vorzugsweise über unser JobPortal auf www.endress.com. Wir freuen uns auf Sie!

Flüssigkeitsanalyse GESCHÄFTSFELDER

Messstellen und Komplettsysteme für die Flüssigkeitsanalyse. GESCHÄFTSFÜHRER

Dr. Manfred Jagiella STANDORTE

Stammsitz in Gerlingen bei Stuttgart, Betriebsstätten in Waldheim (bei Dresden), Groß-Umstadt (bei Darmstadt), Anaheim (USA), Suzhou (China) MITARBEITERZAHL

743 ANSPRECHPARTNER PERSONALMANAGEMENT

Stephan-Christian Köhler ADRESSE

Endress+Hauser Conducta Dieselstraße 24 70839 Gerlingen www.endress.com


Innovation aus Tradition seien Sie dabei! Als weltweit führendes Unternehmen im Heißräucherbereich bieten wir beste Zukunftschancen für Auszubildende, DHBW-Studenten und engagierte Berufserfahrene. Wir fördern die fachliche und persönliche Kompetenz unserer Mitarbeiter und optimieren dadurch stetig unsere Produkte. Starten Sie Ihre Karriere bei FESSMANN. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fessmann GmbH und Co KG Herzog-Philipp-Str. 39 71364 Winnenden bewerbung@fessmann.de

FESSMANN Leading in Smoking Technologies


STUTTGART 2015

85

ANLAGEN-UND MASCHINENBAU

FESSMANN GmbH und Co KG Leading in smoking technologies

Die Fessmann GmbH und Co KG steht seit 90 Jahren für modernste Hightechanlagen zur Lebensmittelbehandlung in der fleisch-, wurst- und fischverarbeitenden Industrie. Das Unternehmen stellt heute einen bedeutsamen Anlagenhersteller für die weltweite Lebensmittelindustrie dar und ist Weltmarktführer bei Heißräucheranlagen. FESSMANN beliefert Kleinbetriebe, wie Metzgereien, sowie große internationale Industriebetriebe. FESSMANN verfügt über eine eigene Forschungsund Entwicklungsabteilung, in der innovative Ideen erdacht und verwirklicht werden, um Prozesse der Verfahrenstechnik zu optimieren. Seit der Gründung wurden über 80.000 Anlagen zum Räuchern, Kochen, Braten, Backen und Kühlen ausgeliefert. 80% der produzierten Anlagen werden weltweit exportiert. Von der Beratung über die Planung und Konstruktion bis hin zur Fertigung und Montage sowie dem Kundendienst werden unsere Kunden von FESSMANN individuell betreut. Bei FESSMANN erwarten Sie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und faszinierende Perspektiven. Die Aus- und Weiterbildung stellen einen Eckpfeiler von FESSMANN dar. Kommen Sie in unser Unternehmen und starten Sie Ihre Karriere in einem einzigartigen Team.

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Industriekaufmann/frau ■■ Internationale/r Wirtschaftsassistent/in ■■ Fachinformatiker/in Systemintegration ■■ Fachkraft für Lagerlogistik m/w ■■ Konstruktionsmechaniker/in ■■ Mechatroniker/in ■■ Technischer Produktdesigner/in STUDIUM AN DER DUALE HOCHSCHULE (DHBW) ■■ Maschinenbau m/w ■■ Mechatronik m/w ■■ Verfahrenstechnik m/w ■■ Wirtschaftsingenieurwesen m/w

STECKBRIEF BRANCHE

Anlagen- und Maschinenbau GESCHÄFTSFELDER

Räucher-, Koch-, Back-, Kühlanlagen, GRÜNDUNG

1924 GESCHÄFTSFÜHRER

Uli Fessmann STANDORTE

Insgesamt 60 Vertriebspartner in Europa, Nord- und Südamerika und Asien MITARBEITERZAHL

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Schülerpraktika ■■ Werkstudenten STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.fessmann.com

160 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Frau Brigitte Schinhammer-Bovigny ADRESSE

Fessmann GmbH und Co KG Herzog-Philipp-Str. 39 71364 Winnenden-Birkmannsweiler Telefon +49 7195-701-0 Fax +49 7195-701-105 E-Mail info@fessmann.de www.fessmann.com


86

STUTTGART 2015

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

Festo AG & Co. KG Impulsgeber für die Automatisierungstechnik

Festo ist ein weltweit führender Anbieter von Auto- „Bei Festo steht der Mensch matisierungstechnik und Weltmarktführer in der in- im Mittelpunkt. Neben tollen dustriellen Aus- und Weiterbildung. Ob Direkteinstieg, Berufsperspektiven und Ausbildung, Duales Studium, Praktikum oder Ab- interessanten Aufgaben bieten schlussarbeit/Promotion – das unabhängige Familienunternehmen wir unseren Mitarbeitern bietet als Innovationsführer seiner Branche anspruchsvolle Aufga- auch viele Möglichkeiten, sich ben in einem modernen Arbeitsumfeld. Das belegen nicht nur die weiterzubilden. Festo setzt auf regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen und guten Platzierungen in lebenslanges Lernen.“ externen Arbeitgeberrankings. Alfred Goll, Vorstand Human Resources Festo ist seit vielen Jahren auf Wachstumskurs und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 2,28 Mrd. EUR. Weltweit stellen 16.700 Mitarbeiter an 250 Standorten sicher, dass Beratung, Service und Liefer- STECKBRIEF qualität in allen Industrieregionen der Welt rundum stimmen. BRANCHE Automatisierungstechnik GESCHÄFTSFELDER

Automation: Fabrik- und Prozessautomatisierung Didactic: Industrielle Aus- und Weiterbildung STANDORTE NATIONAL

Esslingen (Stammsitz) und St. Ingbert sowie 19 Verkaufsbüros bundesweit STANDORTE INTERNATIONAL

Festo-Gesellschaften in 61 Ländern mit über 250 Niederlassungen und Werke in 9 Ländern

KARRIERE DUALES STUDIUM ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Mechatronik ■■ Informatik ■■ Elektrotechnik ■■ Maschinenbau ■■ BWL–Industrie

MITARBEITERANZAHL

AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Industriekaufleute (+ int. Wirt. Mgmt.) ■■ Kaufleute für Büromanagement ■■ Fachlageristen ■■ Zerspanungsmechaniker ■■ Elektroniker ■■ Industriemechaniker ■■ Technische Produktdesigner ■■ Mechatroniker ■■ Verfahrensmechaniker ■■ Werkzeugmechaniker

16.500 (weltweit) BEWERBERHOTLINES

0711 347-4130 (Esslingen) 06894 591-7416 (St. Ingbert) ADRESSE

Festo AG & Co. KG Human Resources Ruiter Straße 82 73734 Esslingen DIREKTLINKS

www.festo.com/karriere www.festo.com/studenten www.festo.com/ausbildung


Impulse setzen ... ... f端r Ihre eigene Zukunft und f端r die Zukunft intelligenter Automation. Praktikum, Abschlussarbeit oder Berufseinstieg beim Innovationsf端hrer. www.festo.com/studenten


88

STUTTGART 2015

FLUGHAFEN

Flughafen Stuttgart GmbH

Am Flughafen Stuttgart starten rund 55 Fluggesellschaf- „Die Grundlage unseres Erfolgs ten mit jährlich etwa 10 Millionen Passagieren zu 100 Zie- sind kompetente und motilen weltweit. Nahezu 1.000 Beschäftigte sorgen in zahlrei- vierte Mitarbeiter in einem chen Berufsfeldern im Bereich Aviation und Non-Aviation Arbeitsumfeld, das persönliche dafür, dass der Flughafen jedem Besucher ein sicherer Hafen und eine und berufliche Perspektiven Erlebniswelt zugleich ist. eröffnet.“ Unsere Unternehmensziele stehen unter dem Aspekt der Nachhaltig- Dennis Huber, Personalleiter keit, die sich in der unternehmerischen Verantwortung in den Feldern Ökonomie, Soziales und Umwelt widerspiegeln und im fairport-Kodex verankert sind. Neben der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche Entwick- STECKBRIEF lung. Durch das Betriebliche Gesundheitsmanagement fördern wir die BRANCHE Leistungsfähigkeit, die Arbeitszufriedenheit sowie die Motivation unseFlughäfen rer Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil unseres Teams und erleben Sie das GESCHÄFTSFÜHRER Prof. Georg Fundel und kollegiale Miteinander an einem sicheren Arbeitsplatz in einem spanWalter Schoefer nenden Umfeld. MITARBEITER Erfahren Sie mehr über uns und werfen Sie einen Blick hinter die Kuca. 1.000 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Informatik ■■ Immobilienwirtschaft ■■ Luft- und Raumfahrttechnik ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich

BERUF UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Homeoffice ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Berufliche und persönliche Weiterbildung ■■ Work-Life-Balance

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Arts (B.A.) Aviation Management

CAMPUS ■■ Schülerpraktika ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Wahlstation für Juristen

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement ■■ Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr ■■ Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration ■■ Kfz-Mechatroniker/in ■■ Mechatroniker/in

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote und die Möglichkeit der Initiativbewerbung finden Sie unter www.stuttgart-airport.com/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Katja Wehrstein (Direkteinstieg) Friedemann John (Ausbildung) ADRESSE

Flughafen Stuttgart GmbH Flughafenstraße 43 70629 Stuttgart Telefon +49 711 948-0 Telefax +49 711 948-2611 E-MAIL

wehrstein@stuttgart-airport.com john@stuttgart-airport.com www.stuttgart-airport.com


STUTTGART 2015

89

ZINKDRUCKGUSS

ADOLF FÖHL GMBH + CO KG SICHERE PROZESSE FÜR ZINK- UND KUNSTSTOFF-BAUTEILE

Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind Zinkdruckguss und „Menschen, Umweltschutz und Kunststoffspritzguss unsere Spezialdisziplinen, in de- Produktionsprozesse sind für unser nen wir eine führende Marktposition einnehmen. Heute familiengeführtes mittelständisches fertigt die Adolf Föhl GmbH + Co KG an drei Standorten Unternehmen mit einer werteoriim Großraum Stuttgart sowie auch international mit seiner Tochterge- entierten Unternehmenskultur die sellschaft Foehl China Co., Ltd. am Standort Taicang, mehrere hundert wichtigsten Faktoren. Unseren Millionen Zinkdruckguss- und Kunststoffspritzgussteile im Jahr für die Mitarbeitern bieten wir anspruchsBereiche Automobil, Industrie sowie Befestigung und beschäftigt derzeit volle und sichere Arbeitsplätze mit insgesamt rund 600 Mitarbeiter. Entwicklungsmöglichkeiten.“ Mit 60 modernsten Druckgussmaschinen liegt der Schwerpunkt in Dr. Frank Kirkorowicz, Geschäftsführender Gesellschafter der Zinkdruckgussfertigung. Im Kunststoffbereich kommen 30 Spritzgussmaschinen zum Einsatz. Ständige Optimierungsmaßnahmen an STECKBRIEF Maschinen und Werkzeugen, fachliche Weiterbildungen sowie Syn- BRANCHE Zinkdruckguss/Kunststoffspritzguss ergieeffekte aus technischer Beratung, Entwicklung, Formenbau und jahrzehntelanger Fertigungserfahrung im Bereich Zinkdruckguss und GRÜNDUNG 1958 Kunststoffspritzguss ermöglichen den Anspruch als Endprodukt, KomSTANDORTE biteil oder Baugruppe den gestiegenen wirtschaftlichen Anforderungen Rudersberg-Necklinsberg (Werk 1) heutiger Zeit gerecht zu werden. Schorndorf-Haubersbronn (Werk 2) Rudersberg-Michelau (Werk 3)

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Gießereimechaniker/in Fachrichtung: Druck- und Kokillenguss ■■ Industrieelektriker/in Fachrichtung: Betriebstechnik ■■ Industriekaufmann/-frau Einsatzgebiet: kaufmännische Abteilungen ■■ Industriemechaniker/in Einsatzgebiet: technische Abteilungen ■■ Maschinen- und Anlagenführer/in Einsatzgebiet: Metall- und Kunststofftechnik ■■ Verfahrensmechaniker/in – Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung: Formteile ■■ Werkzeugmechaniker/in Einsatzgebiet: Formentechnik

NIEDERLASSUNG

Foehl China Co., Ltd. - Taicang (China) DUALES HOCHSCHULSTUDIUM ■■ Bachelor of Engineering (DHBW) Fachrichtung: Maschinenbau – Kunststofftechnik STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.foehl.de CAMPUS Schülerpraktikaja Praxissemesterja Studienabschlussarbeitenja ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten ja Weiterbildungsmöglichkeiten.ja Betriebliches Gesundheitsmanagement ja Schülerkooperationenja

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Dr. Frank Kirkorowicz (Geschäftsführender Gesellschafter) Boris Langer (Kaufmännischer Geschäftsführer) Ulrich Schwab (Technischer Geschäftsführer) MITARBEITER

rund 600 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Reinhold.Luz@foehl.de ADRESSE

Adolf Föhl GmbH & Co KG Schönblick 17 73635 Rudersberg-Necklinsberg Telefon +49 7183 306-0 Telefax +49 7183 306-113 info@foehl.de www.foehl.de


90

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

Frech Zukunft aus einem Guss

Als Weltmarktführer setzt die Frech-Gruppe seit 65 Jah- „Unseren Erfolg verdanken wir ren erfolgreich Maßstäbe für Druckgießtechnologie. unseren Mitarbeiterinnen und Der Erfolg des Familienunter­nehmens beruht auf der Mitarbeitern, die sich täglich Leistung von mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitar- mit Herzblut und Leidenschaft beitern sowie unseren innovativen und technologisch auf höchstem für unser Unternehmen engaNiveau produzierten Produkten. gieren.“ Dr. Ioannis Ioannidis

Mit 18 internationalen Tochtergesellschaften und Partnerfirmen sind wir rund um den Globus präsent. Durch den gezielten Ausbau unserer Marktposition stellen wir uns den Herausforderungen des internationa­len Wettbewerbs. Ziel ist die konkrete Prozess-Unterstützung unserer Kunden zur Stei­ gerung von Produktivität und Flexibilität, Reduzierung von Ausschuss­ quoten und Erhöhung der Maschinennutzungszeiten.

Sprecher der Geschäftsführung

STECKBRIEF BRANCHE

Maschinenbau GRÜNDUNG

1949 STANDORTE

USA, China, Taiwan, Indien, Russland, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Türkei, Polen, Tschechien, Skandinavien, Singapur

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker/in ■■ Werkzeugmechaniker/in ■■ Zerspanungsmechaniker/in ■■ Elektroniker/in für Betriebstechnik ■■ Technische/r Produktdesigner/in ■■ Industriekauffrau/-kaufmann ■■ Mechatronik Plus FH Esslingen

CAMPUS Schülerpraktika  Praktika  Abschlussarbeiten  Werkstudenten 

ja ja ja ja

GESCHÄFTSFÜHRER

Dr. Ioannis Ioannidis Dr. Tim Nikolaou Dr. Norbert Erhard MITARBEITERZAHL

ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten  Teilzeit  Traineeprogramme  Betriebl. Gesundheitsförderung 

750 ja ja ja ja

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.frech.com.

UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Monika Hauger ADRESSE

Oskar Frech GmbH + Co. KG Schorndorfer Str. 32 73614 Schorndorf Telefon +49 7181 702-0 Telefax +49 7181 754 30 E-Mail info@frech.com www.frech.com


STUTTGART 2015

Weltweit tätig. Im Remstal zuhause

Wir sind stolz auf unsere Tradition und unsere Herkunft aus dem Herzen Baden-Württembergs. Unseren Erfolg verdanken wir dieser Region und seinen ebenso fleißigen wie findigen Menschen. Werden Sie ein Teil unseres Teams an den Standorten Schorndorf und Plüderhausen und gestalten Sie die Zukunft der Druckgießtechnologie mit.

91


92

STUTTGART 2015

ELEKTROWERKZEUGE

C. & E. Fein GmbH Unverwüstliche Elektrowerkzeuge

Unser Herz schlägt seit je her für professionelle Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. Unsere Erfindung des weltweit ersten Elektrowerkzeuges ist Beweis dafür. Mit Stolz blicken wir auf eine über 140-jahrige Tradition zurück. Wir verstehen uns als bodenständiges Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung und haben uns bewusst für den Produktionsstandort Deutschland entschieden. FEIN ist ein familiäres Unternehmen in dem jeder Einzelne wahrgenommen und in unserer Mitte aufgenommen wird – von Anfang an. Freuen Sie sich auf eine helle und freundliche Arbeitsumgebung, in der eine moderne Arbeitsausausstattung auf Sie wartet. Zusammen mit Ihren hoch motivierten, internationalen Teamkollegen bearbeiten Sie spannende Aufgaben und können von attraktiven Weiterbildungsangeboten profitieren.

KARRIERE

STECKBRIEF

IHRE CHANCE MIT PERSPEKTIVE Direkteinstieg ■■ Ausbildung/Duales Studium ■■ Praktikum ■■ Abschlussarbeiten

AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Industriekaufleute (m/w) ■■ Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Wirtschaftswissenschaften

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Engineering (m/w) Mechatronik ■■ Bachelor of Science (m/w) Wirtschaftsinformatik

■■

BRANCHE

Elektrowerkzeuge STANDORTE

Schwäbisch Gmünd, 21 Tochtergesellschaften weltweit ADRESSE

C. & E. FEIN GmbH Hans-Fein-Str. 81 73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau Phone: +49 (0) 7173 183-0 Fax: +49 (0) 7173 183-800 www.fein.de


STUTTGART 2015

93

ANTRIEBSSYSTEME

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG Antriebssysteme

Die FAULHABER-Gruppe ist seit über 60 Jahren „Wir bieten eine berufliche spezialisiert auf Entwicklung, Produktion Zukunftsperspektive in einem und Einsatz von hochpräzisen Klein- und innovativen Umfeld. Mit dem Kleinstantriebssystemen. Dazu zählt die Engagement unserer MitarbeiRealisierung von kundenspezifischen Komplettlösungen ter realisieren wir zukunftsweiebenso, wie eine umfangreiche Auswahl an Standardprodukten. sende Lösungen für nahezu alle Diese gelten weltweit als Zeichen für hohe Qualität und Branchen, in denen Präzision Zuverlässigkeit in komplexen und anspruchsvollen und Zuverlässigkeit auf kleinsAnwendungsgebieten. Die wesentliche Grundlage bilden tem Raum entscheidend sind.“ die FAULHABER DC-Kleinstmotoren nach dem Prinzip des Geschäftsführung Glockenankermotors. Wichtigstes Element ist dabei die von Dr. Fritz Faulhaber entwickelte, freitragende und patentierte, eisenlose STECKBRIEF Schrägwicklung. Bereits mehrfach ausgezeichnet wurde die BRANCHE Antriebstechnik Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG für innovative Entwicklungen und GESCHÄFTSFELDER die Umsetzung technischer Detaillösungen. Medizin und Labortechnik, Luft- und FAULHABER Antriebssysteme sind in allen industrialisierten Ländern Raumfahrt, Produktionsautomation der Welt über ein dichtes Netz von professionellen Vertretungen und Robotik, Optik, Video und Audio, präsent. Mehr als 1.600 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben Umwelt- und Personenschutz, Kommunikation, Sicherheitstechnik, FAULHABER Produkte weltweit. Gerätetechnik, Industrie

KARRIERE

GRÜNDUNG/MITARBEITERZAHL

GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ M echatronik ■■ Feinwerktechnik ■■ Elektrotechnik ■■ Maschinenbau ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Fertigungstechnik ■■ Konstruktionstechnik ■■ Produktionstechnik

AUSBILDUNGSANGEBOTE (m/w) ■■ Industriekaufmann ■■ Technischer Produktdesigner ■■ Industriemechaniker ■■ Mechatroniker ■■ Fachkraft für Lagerlogistik

GESCHÄFTSFÜHRER

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Arts Fachrichtungen: Maschinenbau, Mechatronik

ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

CAMPUS Praktikaja Studienabschlussarbeitenja Traineeprogrammja Werkstudentenja

1947/600 am Standort Schönaich

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.faulhaber.com/jobs

Dr. Fritz Faulhaber, Gert Frech-Walter, Dr. Thomas Bertolini STANDORTE

3 Stammgesellschaften (D / CH / USA) 14 Tochtergesellschaften und 31 Vertretungen weltweit Jörg Maier; joerg.maier@faulhaber.de ADRESSE HAUPTSITZ

DR. FRITZ FAULHABER GmbH & Co. KG Daimlerstraße 23/25 71101 Schönaich, Deutschland Telefon +49 7031 638-0 Telefax +49 7031 638-100 www.faulhaber.de


IT IST MEHR ALS MAN DENKT JETZT BEWERBEN AUF WWW.FUM.DE/KARRIERE

89081 Ulm 路 +49 731 1551-0

www.fum.de


STUTTGART 2015

95

IT - INFORMATIONSTECHNIK

FRITZ & MACZIOL group Software, Systeme und Dienstleistungen aus einer Hand

Die 1987 in Ulm gegründete Unternehmensgruppe „Wir stellen den Menschen in FRITZ & MACZIOL ist mittlerweile einer der größten den Mittelpunkt. Mit Professioherstellerunabhängigen IT-Dienstleister und Soft- nalität, Einsatzbereitschaft und wareanbieter in Deutschland. Kunden annähernd Kreativität führen wir unser jeder Branche, vom mittelständischen Unternehmen bis hin zu Unternehmen zum Erfolg mit Großkonzernen und öffentlichen Auftraggebern, werden betreut. langfristiger Perspektive bei Die FRITZ & MACZIOL group ist „der“ Ansprechpartner in Sachen der Arbeit.“ IT. Neben unseren Mitarbeitern, die den zentralen Baustein unseres Heribert Fritz, CEO FRITZ & MACZIOL group Erfolges darstellen, garantieren langjährige vertrauensvolle Partnerschaften mit Weltmarktführern wie IBM, Microsoft, SAP sowie EMC und Cisco individuelle Lösungen auf Basis neuester Technologien. Wer leistet muss auch leben. STECKBRIEF Für unsere Mitarbeiter bedeutet das: Spaß bei der Arbeit, flexible Ar- BRANCHE beitszeitmodelle oder die Möglichkeit sich im In- und Ausland weiter IT zu entwickeln. Wir bieten ein breites Weiterentwicklungsangebot im GESCHÄFTSFELDER IT-Lösungen von Weltmarktführern Rahmen unseres Programmes „befuture“ und eine Erfolgsbeteiligung aus einer Hand für alle Mitarbeiter – denn Erfolg soll jeder spüren. GRÜNDUNG Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Wir freuen uns auf Sie! 1987 GESCHÄFTSFÜHRER

KARRIERE

Heribert Fritz & Oliver Schallhorn

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Technical Consultants (IBM, Microsoft, SAP ...) ■■ Software Engineers (IBM, Microsoft, SAP ...) ■■ Software-Entwickler ■■ Projektleiter ■■ IT Service Management Consultants ■■ Vertrieb national und international ■■ Kaufmännischer Bereich

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Bachelor of Arts (BA), Accounting & Controlling, Controlling und Consulting ■■ Bachelor of Engineering (BA), Informationstechnik ■■ Bachelor of Science (BA), Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik ■■ Fachinformatiker/in Systemintegration ■■ Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung ■■ IT-Systemkaufmann/-frau ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement ■■ Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeit  ja Homeofficeja Gesundheitsprogramme  ja Modernste Arbeitsmittel  ja

CAMPUS Praktika  Studienabschlussarbeiten  Werkstudenten 

ja ja ja

STANDORT

18 Standorte weltweit mit Hauptsitz in Ulm MITARBEITERZAHL

Rund 1000 BEWERBUNG

www.its-love.de ADRESSE

FRITZ & MACZIOL GmbH Gropiusplatz 10 70563 Stuttgart Telefon +49 711 78260960 Telefax +49 711 78260977 E-Mail info@fum.de Web www.fum.de


96

STUTTGART 2015

PRIVATE HOCHSCHULE

FOM Hochschule Studium neben dem Beruf. Hier in Stuttgart.

Die FOM ist mit über 31.000 Studierenden die größ- „Durch die Verzahnung von te private Hochschule Deutschlands. Sie wendet sich Theorie & Praxis und die Zuvorwiegend an Berufstätige, die sich parallel zum Job sammenarbeit mit mittelstänakademisch qualifizieren wollen. Im Fokus stehen praxi- dischen und global agierenden sorientierte, wirtschaftswissenschaftliche Bachelor- und Master-Stu- Unternehmen der Region diengänge. Ebenfalls zur FOM Hochschule gehört die eufom European eröffnen wir unseren StudierenSchool for Economics & Management. Dort werden – in Kooperation den viele Möglichkeiten, ihre mit der luxemburgischen eufom University – deutsch-englischsprachige beruflichen Ziele zu gestalten.“ Bachelor-Studiengänge in Vollzeit durchgeführt. Sie zeichnen sich durch Prof. Dr. Ulrike Schwegler, Studienleiterin der FOM Stuttgart europäische Studieninhalte und internationale Dozenten aus. Das FOM Hochschulzentrum Stuttgart in der Rotebühlstraße bietet mit seinem Atrium-Innenhof eine einmalige Atmosphäre. Hinzu kommt STECKBRIEF ein atemberaubender Blick über die Stadt und ihr Wahrzeichen – den BRANCHE Fernsehturm. Die Vorlesungen finden in 15 modern ausgestatteten Seprivate und gemeinnützige Hochschule minarräumen statt, von denen der grö��te 100 Plätze umfasst. Zudem FACHBEREICHE Wirtschaftswissenschaften steht den Studierenden eine Bibliothek mit Arbeits- und Lernbereich STUDIENFORM zur Verfügung. Präsenzvorlesungen im Hochschulzentrum Stuttgart

KARRIERE BACHELOR-STUDIENGÄNGE ■■ Banking & Finance ■■ Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie ■■ Business Administration ■■ European Management (Vollzeit an der eufom) ■■ European Business & Psychology (Vollzeit an der eufom) ■■ Gesundheits- & Sozialmanagement ■■ International Management ■■ Steuerrecht ■■ Wirtschaft & Management ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Wirtschaftsrecht

GRÜNDUNG

MASTER-STUDIENGÄNGE ■■ Business Administration MBA ■■ Finance & Accounting ■■ Human Resource Management ■■ IT Management ■■ Management – Ausrichtung Non-Profit-Management ■■ Management – Ausrichtung Unternehmensmanagement ■■ Marketing & Communication ■■ Sales Management ■■ Technologie- und Innovationsmanagement ■■ Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions ■■ Wirtschaftspsychologie

1993 in Essen, 2007 Eröffnung des Stuttgarter Hochschulzentrums REKTOR

Prof. Dr. Burghard Hermeier STUDIERENDE

über 31.000 bundesweit PROFESSOREN & LEHRBEAUFTRAGTE

1.470 bundesweit AKKREDITIERUNG

FIBAA, Wissenschaftsrat ADRESSE

FOM Hochschule Rotebühlstr. 121 70178 Stuttgart Zentrale Studienberatung: Tel.: 0800 1 95 95 95 (gebührenfrei) E-Mail: studienberatung@fom.de


STUTTGART 2015

97

METALLVERARBEITUNG

GEZE GmbH Innovative Systeme für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik

Als einer der Weltmarktführer bei Systemen für Tür-, „Unsere Innovationskraft wird Fenster- und Sicherheitstechnik gehört die GEZE GmbH durch unsere Mitarbeiterinnen zu den entscheidenden Impulsgebern in der Gebäude- und Mitarbeiter bestimmt. Wir technik. Mit innovativer Technologie, Funktionsvielfalt fördern sie individuell, ganz und ausgezeichnetem Design verbindet GEZE unterschiedliche Anfor- nach ihren jeweiligen Stärken. derungen an Türen und Fenster in Systemen, die Gebäude zu „Smart Dabei stehen schon heute Buildings“ machen. Fähigkeiten im Vordergrund, GEZE bietet Architekten, Türen- und Fensterherstellern und dem Hand- die in der Zukunft wichtig sein werk ein umfangreiches Portfolio an automatischen Türsystemen und werden.“ Türschließertechnik, Fenstertechnik, Sicherheitssystemen und Glas- Sonja Hornberger, Personalleiterin lösungen. Sie finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. Ausgehend vom Stammsitz in Leonberg ist GEZE mit 31 STECKBRIEF Tochtergesellschaften in mehr als 130 Ländern vertreten und beschäf- BRANCHE tigt über 2.650 Mitarbeiter/innen, davon fast 1.260 in Deutschland. Metallverarbeitung, Baubranche GRÜNDUNG

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Mechatroniker/in KARRIERE ■ ■ Industriemechaniker/in ■■ Maschinen- und Anlagenführer/in ■■ Fachinformatiker/in ■■ Industriekaufmann/-frau DUALES HOCHSCHULSTUDIUM IN DEN FACHRICHTUNGEN ■■ Maschinenbau: Vertiefungsrichtung Konstruktion und Entwicklung/Produktionstechnik ■■ Mechatronik ■■ Informationstechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Betriebswirtschaftslehre Industrie TRAINEEPROGRAMM ■■ Engineering ■■ Sales ■■ IT ■■ Business

1863 STANDORTE

STELLENANGEBOTE FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Aktuelle Stellenangebote unter www.geze.de/karriere CAMPUS ■■ Praktika ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudententätigkeit ■■ Schul- und Hochschulkooperationen

Deutschland: Leonberg, München, Düsseldorf, Oberursel, Hamburg, Berlin AUSLANDSSTANDORTE

Alle europäischen Länder, Vereinigte Arabische Emirate, Südafrika, China, Singapur, Indien GESCHÄFTSFÜHRUNG

Brigitte Vöster-Alber (Vorsitzende) MITARBEITERZAHL

über 2.650 weltweit UNSER ANSPRECHPARTNER IM BEREICH PERSONAL

WIR BIETEN ■■ interessante und anspruchsvolle Aufgaben ■■ internationales Umfeld ■■ vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und -perspektiven ■■ Raum für fachliche und persönliche Weiterbildung

Marius Heger ADRESSE

GEZE GmbH Reinhold-Vöster-Straße 21 - 29 71229 Leonberg Tel. +49 (0) 7152 203-0 www.geze.com


98

STUTTGART 2015

C.VITA GmbH

TELEKOMMUNIKATION

connecting business

C.VITA bietet Telekommunikations-Lösungen für „Unser Ziel: Die beste DienstBusiness-Kunden. Unternehmen bekommen hier leistung vom ersten Moment an. passgenaue Tarife und individuelle Beratung rund um Das spüren unsere Kunden bei ISDN, DSL und Mobilfunk. jedem Kontakt.“ C.VITA erarbeitet bereits vor dem Anbieterwechsel ein Ausfallsicherheits- Manfred Neff, Geschäftsführer Konzept, das genau auf die spezifische Kundensituation zugeschnitten ist. Durch mehrstufige Redundanzstrukturen (Backup) ist sichergestellt, dass immer eine Leitung da ist, auch wenn es mal zu Störungen kommen sollte - für maximale Ausfallsicherheit. C.VITA ist Teil der Firmengruppe Glöckle, die seit fast 120 Jahren in Stuttgart Bad Cannstatt ansässig ist und ihr Tätigkeitsspektrum immer weiter ausgebaut hat. Heute lenkt mit Axel Glöckle bereits STECKBRIEF die vierte Generation die Geschicke des mittelständischen BRANCHE Familienunternehmens. Telekommunikation Das Geschäftsfeld „Individuelle Lösungen für Gewerbe- und GESCHÄFTSFELDER ISDN- und Interlösungen, Mobilfunk, Industriekunden“ hat sich über den Energieversorger E.VITA bereits ITK-Dienste stark entwickelt und wird durch die Telekommunikations-Sparte STANDORT optimal ergänzt. Stuttgart MITARBEITER

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Wir bieten Arbeitsplätze in den verschiedensten Bereichen. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie jeweils auf unserer Homepage www.c-vita.de. Auch Initiativbewerbungen und Quereinsteiger sind uns willkommen. Interesse? Melden Sie sich in unserer Personalabteilung.

20 CAMPUS Praktikaja Werkstudentenja Abschlussarbeitenja   ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten  ja Individuelle Arbeitszeitmodelle  ja Teilzeit  ja Homeoffice  teilweise Kinderbetreuungszuschuss  ja Fahrtkostenzuschuss  ja Betriebliche Altersvorsorge  ja

ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Sandra Bergmann ANSCHRIFT

C.VITA GmbH Personalabteilung Daimlerstraße 86 70372 Stuttgart Telefon: 0711/9541-129 personalabteilung@c-vita.de www.c-vita.de


STUTTGART 2015

Zukunfts-

Energie:-)

Zukunfts-

Energie:-)

E.VITA – Energie, die Wort hält. „E.VITA verzichtet auf aufE.VITA versteht sich als Energie-Partner, der seinen Kunden wändige Werbung und hohen langfristig beratend zur Seite steht und passgenaue Lösun- Verwaltungsaufwand und kauft gen für eine zuverlässige Strom- und Gasversorgung bietet. Strom und Gas zu günstigsten Das partnerschaftliche Verhältnis findet seinen Ausdruck in dem Zeitpunkten ein. Das bedeutet: Anspruch bestmöglichen Service, transparente Tarife und uneinge- günstigere Tarife und besseren schränkte Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Service. Die steigenden KunNachhaltigkeit begreifen wir als Dreiklang, der Umwelt und Sozia- denzahlen zeigen uns, dass wir les mit ökonomischen Prinzipien verbindet. Dies schätzen unsere auf dem richtigen Weg sind.“ Kunden, denn der effiziente Umgang mit Energie spielt heute eine Stefan Harder, Geschäftsführer wichtige Rolle. Hinter dem Energieversorger E.VITA stehen die Leistungsfähigkeit STECKBRIEF und Zuverlässigkeit eines seit Generationen tätigen Unternehmens, BRANCHE das auf umfassende Erfahrung aus mehr als 100 Jahren Dienst am Energiewirtschaft GESCHÄFTSFELDER Kunden zurückgreifen kann. Strom, Gas, Energiedienstleistungen Als mittelständisches süddeutsches Familienunternehmen sind wir keinem Konzern, sondern nur dem eigenen Wort gegenüber unseren STANDORTE Stuttgart und Hamburg Kunden verpflichtet. MITARBEITER 50–60 ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Wir bieten Arbeitsplätze in den verschiedensten Bereichen. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie jeweils auf unserer Homepage www.evita-energie.de. Auch Initiativbewerbungen und Quereinsteiger sind uns willkommen. Interesse? Melden Sie sich in unserer Personalabteilung. AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/frau für Bürokommunikation

Sandra Bergmann ANSCHRIFT

CAMPUS Praktikaja Werkstudentenja Abschlussarbeitenja   ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten  ja Individuelle Arbeitszeitmodelle  ja Teilzeit  ja Homeoffice  teilweise Kinderbetreuungszuschuss  ja Fahrtkostenzuschuss  ja Betriebliche Altersvorsorge  ja

E.VITA GmbH Personalabteilung Elwertstraße 3 70372 Stuttgart Telefon: 0711/9541-129 personalabteilung@evita-energie.de www.evita-energie.de

ENERGIEWIRTSCHAFT

E.VITA GmbH

99


100

STUTTGART 2015

DIENSTLEISTUNGEN

Glöckle direct GmbH

Glöckle direct ist ein führender Dienstleister, in dessen „Wer seit mehr als 100 Jahren Portfolio sich Angebote aus den Bereichen Energie und erfolgreich am Markt ist, denkt Telekommunikation finden. Im Mittelpunkt steht indi- nicht nur an den nächsten vidueller Service, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Schritt – sondern auch schon Kompetente und umfassende Kunden-Betreuung, IT und Organisati- an den übernächsten.“ on, Vertriebsmanagement, innovatives Marketing von der Konzeption Axel Glöckle, Geschäftsführender Gesellschafter bis zur Realisation, von der Beratung bis zur Abwicklung – es gibt vieles, was wir für unsere Partner aus verschiedensten Sparten tun. Die Glöckle direct GmbH geht hervor aus einem Familienunternehmen mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Dienstleistungssektor. Lange bevor der Begriff Direct Marketing geprägt wurde, war Glöckle in diesem Bereich tätig. Der Dialog mit den Kunden und der Verkauf per STECKBRIEF Post – unabhängig vom Ladengeschäft – machte früh einen Großteil BRANCHE des stetig wachsenden Erfolges aus. Dienstleistungen Jede Generation der Familie baut auf der Erfahrung der vorhergehen- GESCHÄFTSFELDER Energie, Telekommunikation, den auf und ergänzt sie um aktuellstes Know-how. So schafft man Staatliche Lotterien Nachhaltigkeit – auch und gerade beim Erfolg. STANDORT

Stuttgart MITARBEITER

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Wir bieten Arbeitsplätze in den verschiedensten Bereichen. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie jeweils auf unserer Homepage www.gloeckle-direct.de. Auch Initiativbewerbungen und Quereinsteiger sind uns willkommen. Interesse? Melden Sie sich in unserer Personalabteilung.   AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Duales Studium zum Bachelor of Arts, DHBW Stuttgart Fachrichtung Handel ■■ Bürokaufmann/frau ■■ Kaufmann/frau für Bürokommunikation

180 CAMPUS Praktikaja Werkstudentenja Abschlussarbeitenja   ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeiten ja Individuelle Arbeitszeitmodelle ja Teilzeitja Homeoffice       teilweise Kinderbetreuungszuschussja Fahrtkostenzuschussja Betriebliche Altersvorsorge ja

ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Sandra Bergmann ANSCHRIFT

Glöckle direct GmbH Personalabteilung Daimlerstraße 86 70372 Stuttgart Telefon: 0711/9541-129 personalabteilung@gloeckle-direct.de www.gloeckle-direct.de


STUTTGART 2015

101

FEINWERKTECHNIK

Groz-Beckert Gemeinsam die textile Zukunft gestalten

Groz-Beckert ist weltweit führender Anbieter von industriellen Maschinennadeln, Präzisionsteilen und Feinwerkzeugen sowie Systemen und Dienstleistungen für die Herstellung und Fügung textiler Flächen. Ob für das Stricken und Wirken, Weben, Filzen, Tuften oder Nähen – mit mehr als 70.000 Produkttypen ist Groz-Beckert seit über 160 Jahren kompetenter Partner für Textilmaschinenbauer und Textilhersteller weltweit. Seit der Gründung 1852 hat sich das Familienunternehmen vom reinen Hersteller von Strick- und Wirkmaschinennadeln zum bedeutendsten Systemanbieter im textilen Sektor entwickelt. Neben den bekannten Anwendungen in Mode, Sport und Freizeit kommt den technischen Textilien eine stetig wachsende Bedeutung zu. Soziale Verantwortung hat traditionell einen hohen Stellenwert bei Groz-Beckert. Jüngster Meilenstein: Das im September 2013 eröffnete Gesundheits- und Bildungszentrum (GEBIZ) am Stammsitz in Albstadt. Der Bildungsbereich besteht aus der „Kita Malesfelsen“ und der privaten „Grundschule Malesfelsen“ mit Ganztagsbetreuung. Im Ge- STECKBRIEF sundheitsbereich befinden sich die Betriebskrankenkasse BKK Gr- BRANCHE Feinwerktechnik, Maschinenbau oz-Beckert, der werksärztliche Dienst sowie das neu geschaffene „Vitalzentrum Malesfelsen“, das über einen Präventions- und Trai- STAMMSITZ Albstadt ningsbereich und eine öffentliche Physiotherapiepraxis verfügt. Der MITARBEITER Bereich steht sowohl den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ca. 8.000 als auch deren Angehörigen zur Verfügung. UMSATZ 2013 568 Mio. Euro

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Maschinenbau ■■ Textiltechnik ■■ Mechatronik ■■ Elektro-/Automatisierungstechnik ■■ Kommunikations- und Softwaretechnik ■■ (Wirtschafts-) Ingenieurwesen ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Wirtschaftswissenschaften STUDIUM ■■ Bachelor of Arts, Industrie ■■ Bachelor of Arts, Controlling & Consulting ■■ Bachelor of Science, Wirtschaftsinformatik ■■ Kombistudium: Industriemechaniker/in mit Bachelor of Engineering, Maschinenbau

KONTAKT

Kombistudium: Fachinformatiker/in mit Bachelor of Engineering, Technische Informatik ■■ Studien- und Abschlussarbeiten ■■ Praktika ■■

AUSBILDUNG ■■ Industriemechaniker/in ■■ Mechatroniker/in ■■ Fachkraft für Metalltechnik (m/w) ■■ Werkstoffprüfer/in Metalltechnik ■■ Technische/r Produktdesigner/in ■■ Produktionsmechaniker/in Textil ■■ Industriekaufleute ■■ Fachinformatiker/in, Systemintegration ■■ Sozialversicherungsfachangestellte/r

Groz-Beckert Parkweg 2 72458 Albstadt Telefon +49 7431 10-0 Telefax +49 7431 10-2777 contact@groz-beckert.com www.groz-beckert.com RECRUITING

Miriam Edelmann miriam.edelmann@groz-beckert.com AUSBILDUNG UND STUDIUM

Nicolai Wiedmann nicolai.wiedmann@groz-beckert.com

Erfahren Sie mehr per App „myGrozBeckert“


102

STUTTGART 2015

PRIVATE HOCHSCHULE

Hochschule für Kommunikation und Gestaltung

Die private Hochschule für Kommunikation und Gestaltung führt seit Herbst 2014 zwei kreative Studiengänge an den Standorten Stuttgart und Ulm. Die staatlich anerkannte Hochschule bietet ihren Studierenden in kleinen Studien- und Lerngruppen eine individuelle und persönliche Betreuung und bereitet sie damit optimal auf die Herausforderungen des Berufsalltags vor. Das Lehrpersonal besteht aus hauptamtlichen ProfessorInnen und Lehrbeauftragten, die fast ausnahmslos aus der betrieblichen Praxis kommen. Angeboten werden die akkreditierten Bachelor-Studiengänge „Kommunikationsdesign“ und „Unternehmens- und Marktkommunikation“. In 3 Jahren können die Studierenden den staatlich anerkannten Abschluss des „Bachelor of Arts“ erlangen. Kennzeichen der Studiengänge ist neben der Vermittlung von umfangreichem theoretischem und wissenschaftlich fundiertem Wissen ein starker Praxisbezug. Studierende, die ein Partnerunternehmen haben, können in dualer Form studieren und damit durch die Verbindung von Theorie und Praxis in 3-monatigem Wechsel eine optimale Basis für den direkten Berufseinstieg schaffen. Alternativ kann das Studium in klassischer Form mit einem integrierten praktischen Studiensemester absolviert werden. Die Möglichkeit der Anpassung der Studienkonzeptionen an die individuellen Anforderungen der Partnerbetriebe machen die Hochschule zu einem begehrten Partner für die regionale und überregionale Wirtschaft. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Fach- und Führungskräftebedarfs in den Unternehmen.

KARRIERE BACHELOR-STUDIENGÄNGE Studienbereich Gestaltung ■■ Studiengang „Kommunikationsdesign“ Studienbereich Kommunikation/BWL ■■ Studiengang „Unternehmens- und Marktkommunikation“

IN PLANUNG (Beginn 1.10.2015) Studienbereich Gestaltung ■■ Studiengang „Produktdesign“ Studienbereich Kommunikation/BWL ■■ Studiengang „Technische Dokumentation“ MASTERSTUDIENGANG In Planung (Beginn voraussichtlich 2017) ■■ Kommunikationsmanagement

STECKBRIEF BRANCHE

Private Hochschule für angewandte Wissenschaften, staatlich anerkannt STUDIENBEREICHE

Gestaltung/Grafik Kommunikation/Betriebswirtschaft STUDIENGÄNGE

Kommunikationsdesign (B.A.), Unternehmens- und Marktkommunikation (B.A.) PRÄSIDENT

OStD Otto Wolff AKKREDITIERUNG

ZEvA Hannover ADRESSE

Hochschule für Kommunikation und Gestaltung Kölner Straße 38 70376 Stuttgart Telefon (0711) 95 48 04 -30 Fax (0711) 95 48 04 -59 stuttgart@hfk-bw.de www.hfk-bw.de


STUTTGART 2015

103

GROSSHANDEL

HAGOS eG Wärmekultur vom Kachelofenbauer

Hagos – vielseitiger und zukunftssicherer Verbund Als Verbund deutscher Kachelofen- und Luftheizungsbauerbetriebe ist die Hagos eG einzigartig. Seit nunmehr bald 100 Jahren profitieren Handwerk, Hersteller und die gesamte Branche von dem unabhängigen Engagement der Genossenschaft. Bundesweit und im benachbarten Ausland zählt die Hagos rund 4.300 Betriebe zu ihren Kunden, von denen über 1.100 Mitglieder sind. Zentrales Anliegen der Genossenschaft ist die zeitnahe Belieferung der Ofenbauer mit Ware. Insgesamt über 9.000 Artikel hält das Unternehmen in elf Lagern in Deutschland und in zwei Lagern in Österreich für den Handwerker vorrätig. Der hausinterne Fuhrpark mit 64 Lkw garantiert eine prompte und sichere Lieferung, auch in der Hochsaison. Die dafür notwendige Lagerlogistik wird ständig überwacht und optimiert. Rund 280 Mitarbeiter/innen machen sich dafür stark. Außerdem unterstützen sie den Ofenbauer jeden Tag in seinen vielfältigen Aufgaben. Regelmäßig werden umfangreiche Informationen zu neuen Produkten und Techniken versandt, sowie zahlreiche Schulungen und Seminare organisiert. Begleitend dazu stehen den Kunden eine Vielzahl verkaufsfördernder Aktivitäten und individualisierter Werbemaßnahmen zur Auswahl. Der Ofenbau ist eine Branche der Zukunft, der Bedarf an Ofenkomponenten und Werkzeug zur Errichtung von Kachelöfen und Kaminen ist den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Hagos eG – eine Arbeitgeberin für die Zukunft.

AUSBILDUNGSBERUFE ■■ Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ■■ Fachinformatiker/in

BRANCHE

Großhandel GRÜNDUNG

1919 in Stuttgart STECKBRIEF VORSTAND

Guido Eichel, Ralf Tigges ZENTRALE

Stuttgart NIEDERLASSUNGEN/ZENTRALLAGER (DEUTSCHLAND)

Neu-Ulm, Stuttgart, Groß-Umstadt, Bad-Salzuflen, Landsberg/Peißen, Nürnberg, Wittstock, Ismaning, Gräfenwarth/Schleiz TOCHTERGESELLSCHAFTEN (ÖSTERREICH)

Mattersburg-Walbersdorf, Hallwang MITARBEITERZAHL

rund 280 (inkl. Tochtergesellschaften) UMSATZ

in Deutschland 117,3 Mio EUR netto (2013)

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Vertrieb ■■ Produktmanagement ■■ Marketing ■■ Informatik ■■ Finanzen ■■ Lagerfachpersonal ■■ Fuhrparkpersonal

STECKBRIEF

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ■■ Fachlagerist/in ■■

DUALES STUDIUM an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Studienrichtung BWL Handel AKTUELLE STELLENANGEBOTE www.hagos.de/Unternehmen/Jobs

ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL

Jeannette Jeromin Leiterin Personal und Recht Telefon +49 711 78805–7041 bewerbungen@hagos.de ADRESSE

Hagos Verbund deutscher Kachelofenund Luftheizungsbauerbetriebe eG Industriestraße 62 - 70565 Stuttgart Telefon + 49 711 78805-0 Telefax + 49 711 78805-7099 www.hagos.de


104

STUTTGART 2015

WERKZEUGHANDEL

Hahn + Kolb Werkzeuge GmbH

Die HAHN+KOLB Gruppe zählt zu den führenden Dienstleistern für Zerspanungswerkzeuge, Messtechnik, Betriebseinrichtungen, allgemeine Werkzeuge, Handlingsysteme und Maschinen. Wir stehen für höchsten Anspruch an Service, Lieferfähigkeit und Produktqualität, welchem wir uns täglich stellen. Was in Stuttgart schon 1898 mit einer Handvoll Angestellten begann, wuchs in über 115 Jahren zu einer Unternehmensgruppe mit weltweit 820 Mitarbeitern. Seit September vergangenen Jahres operiert HAHN+KOLB von der neuen, hochmodernen Firmenzentrale in Ludwigsburg aus und erzielte 2013 einen Umsatz von 200 Mio. Euro. Als selbstständige Tochtergesellschaft der Würth-Gruppe erarbeiten wir anspruchsvolle Lösungen für unsere Kunden.

STECKBRIEF BRANCHE

Werkzeughandel GRÜNDUNG

1898 GESCHÄFTSFÜHRER

Gerhard Heilemann STANDORTE

KARRIERE UNTERNEHMENSBEREICHE ■■ Einkauf ■■ Finanzen und Controlling ■■ Informatik ■■ Logistik ■■ Marketing ■■ Personalwesen ■■ Produktmanagement ■■ Pricing ■■ Vertrieb FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Fachverkaufsleiter (m/w) ■■ Gebietsverkaufsleiter Werkzeuge (m/w) ■■ Juniorverkäufer Werkzeuge (m/w) ■■ Vertriebsinnendienstmitarbeiter (m/w)

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Werkstudenten ■■ Studienabschlussarbeiten DHBW-STUDIENGÄNGE ■■ BWL-Handel ■■ BWL-International Business ■■ Wirtschaftsinformatik AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel ■■ Fachinformatiker (m/w) ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.hahn-kolb.de/Home/Jobs-Karriere.

Ludwigsburg (Hauptsitz) Weltweit 26 Standorte MITARBEITERANZAHL

Über 800 weltweit UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Matthias Ege Corina Klein KONTAKT

Hahn + Kolb Werkzeuge GmbH Personalabteilung Schlieffenstraße 40 71636 Ludwigsburg Telefon +49 7141 498 5913 Telefax +49 7141 498 5999 Email bewerbung@hahn-kolb.de www.hahn-kolb.de/Home/JobsKarriere www.facebook.com/hahnkolb Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.hahn-kolb.de.


STUTTGART 2015

105

MASCHINENBAU

Philipp Hafner GmbH & Co. KG Fertigungsmesstechnik für die Besten

HAFNER – führender Spezialist für hochpräzise Hier will ich arbeiten! Fertigungsmesstechnik „Wir pflegen eine sehr offene Wir sind ein unabhängiges Familienunternehmen und Kommunikation auf Augenhöhe führender Spezialist für kundenspezifische Lösungen – unabhängig von der Position im Bereich anspruchsvoller Fertigungsmesstechnik. Kernkompe- und der Hierarchieebene.“ tenz ist die dimensionelle Messung von hoch präzisen Werkstücken. Ulla Böhringer, Geschäftsführerin Unsere Maschinen - vom Handmessplatz bis zur vollautomatisierten Messanlage – stehen direkt in der Fertigung unserer Kunden und verbinden größte Messpräzision mit hoher Verfügbarkeit und kurzer Messzeit. Darauf setzen unsere Kunden – die besten Automobilhersteller, deren Zulieferer und innovative Werkzeugmaschinenhersteller. Mitarbeiter im Fokus STECKBRIEF Wir sind auf fachlich gut ausgebildete, leistungsstarke und motivierte BRANCHE Mitarbeiter angewiesen. Die Förderung unserer Mitarbeiter sowie die Maschinenbau Ausbildung junger Menschen sind ein wichtiger Bestandteil unserer GRÜNDUNG 1928 Personalpolitik. Sichere und attraktive Arbeitsplätze, Projektverantwortung, kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikati- STANDORT Fellbach onskultur fördern die hohe Identifikation mit dem Unternehmen und GESCHÄFTSFÜHRER die Freude an der Arbeit. Das zeigt sich auch in unserer Auszeichnung Paul Böhringer Ulla Böhringer als Top Arbeitgeber 2014. Christian Ibach

KARRIERE

MITARBEITERANZAHL

100

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Industriemechaniker/in ■■ Mechatroniker/in ■■ Techn. Produktdesigner/in

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote und Bewerbungen über unser Onlineformular: www.hafner-philipp.de/karriere/hafnerjobboerse

DUALES HOCHSCHULSTUDIUM IN DEN FACHRICHTUNGEN ■■ B. Eng. Maschinenbau (Konstruktion/ Entwicklung) ■■ B. Eng. Mechatronik (Allg. Mechatronik)

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Sichere und modern ausgestattete Arbeitsplätze ■■ Leistungsgerechte Bezahlung und flexible Arbeitszeiten ■■ Sehr gutes Betriebsklima mit starkem Zusammenhalt ■■ Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklung

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Bachelor- und Masterarbeiten ■■ Technikerarbeiten ■■ Berufseinstieg als Trainee oder direkt

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL

Brigitte Zinßer ADRESSE

Philipp Hafner GmbH & Co. KG Röntgenstraße 14 70736 Fellbach Telefon +49 711 95767 0 Telefax +49 711 95767 5 E-Mail info@hafner-philipp.de www.hafner-philipp.de


106

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

HFH • Hamburger Fern-Hochschule HFH Stuttgart Zukunft planen – berufsbegleitend studieren.

Mit über 10.000 Studierenden ist die HFH eine der „Wir sind als verlässlicher größten privaten Hochschulen Deutschlands. Auch in Bildungspartner stets an der Stuttgart ist sie seit vielen Jahren an zwei Standorten Seite unserer Studierenden. Mit präsent. Die staatlich anerkannte HFH verfolgt das bestmöglicher Betreuung und bildungspolitische Ziel, Berufstätigen und Auszubildenden den Weg Beratung vor Ort führen wir zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Sie setzt auf ein sie erfolgreich zum Studienabberufsbegleitendes Studienkonzept, das konsequent auf die Bedürfnisse schluss“ der Studierenden zugeschnitten ist. Dazu gehört eine umfassende Prof. Dr. Peter François, Präsident der HFH Beratung vor Aufnahme des Studiums ebenso wie eine individuelle Betreuung während der gesamten Studienzeit – sowohl von den Mitarbeitern vor Ort in Stuttgart wie auch seitens der Hochschulzentrale in Hamburg. Das Studium basiert auf Selbstlernphasen, die mit STECKBRIEF Präsenzveranstaltungen ergänzt werden. In diesen vertiefen die BRANCHE Studierenden den Lernstoff und haben die Möglichkeit, sich mit den Private Hochschule Fernstudium Lehrbeauftragten und den anderen Kommilitonen auszutauschen. An der HFH haben bereits über 6.000 Absolventen ihr Studium FACHBEREICHE Gesundheit und Pflege abgeschlossen. Technik Wirtschaft und Recht

KARRIERE BACHELOR- UND MASTERSTUDIENGÄNGE AN DER HFH STUTTGART: FACHBEREICH GESUNDHEIT UND PFLEGE ■■ Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) ■■ Health Care Studies für Auszubildende (B.Sc.) ■■ Health Care Studies für Berufserfahrene (B.Sc.) ■■ Pflegemanagement (B.A.) ■■ Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen (M.A)

STUDIERENDE

FACHBEREICH TECHNIK ■■ Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) ■■ Aufbaustudiengänge Technik (B.Eng.) und Wirtschaft (B.Eng.) FACHBEREICH WIRTSCHAFT UND RECHT ■■ Betriebswirtschaft (B.A.) ■■ Betriebswirtschaft dual (B.A.) ■■ Betriebswirtschaft (B.A.) für staatlich geprüfte Betriebswirte ■■ Wirtschaftsrecht (LL.B.) ■■ Logistik-Bachelor ■■ Betriebswirtschaft (M.A.) ■■ General Management (MBA)

10.000 ZENTRALE STUDIENBERATUNG

040 350 94-360 ADRESSEN

HFH Stuttgart Gesundheit und Pflege Hackstr. 77 70190 Stuttgart Tel.: 0711 92371-33 HFH Stuttgart Technik, Wirtschaft und Recht Nordbahnhofstr. 147 70191 Stuttgart Tel.: 0711 67235950 Info@hamburger-fh.de www.hfh-stuttgart.de www.facebook.com/HFHHamburgerFernHochschule


STUTTGART 2015

107

MASCHINENBAU

Harro Höfliger Verpackungs­maschinen GmbH All you need

Was haben chirurgisches Nahtmaterial, Verbandpflaster, Inhalatoren, feiner Kaffee und Lithium-Ionen Akkus gemeinsam? Die Prozesstechnik zur industriellen Automatisierung ist „Made in Baden-Württemberg“ oder genauer gesagt „Made by Harro Höfliger“ Seit der Firmengründung von Harro Höfliger GmbH im Jahr 1975 hat sich das Familienunternehmen zu einem weltweit gefragten Technologieunternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen entwickelt. Von seinen Anfängen bis weit in die 1990er Jahre hinein stand Harro Höfliger in erster Linie für Verpackungskompetenz, die das Unternehmen bekannt gemacht hat. Heute definiert sich das Unternehmen Harro Höfliger über seine Entwicklungskompetenz im gesamten Herstell- und Automatisierungsprozess von Massenprodukten – überwiegend in der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie. Über 30 % der Gesamtbelegschaft arbeiten in der Entwicklung und sorgen dafür, dass die Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH STECKBRIEF in einigen Nischenbereichen zum technologischen Marktführer avan- BRANCHE Maschinenbau cierte. Werden Sie Teil eines dynamischen Familienunternehmens mit flachen Hierarchien, offener Kommunikationskultur sowie inte- GRÜNDUNG 1975 ressanten und abwechslungsreichen Aufgaben. STANDORTE

KARRIERE KARRIERE STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.hoefliger.de AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker/in ■■ Mechatroniker/in ■■ Elektroniker/in für Automatisierungstechnik ■■ Zerspanungsmechaniker/in ■■ Fachinformatiker – Systemintegration STUDIUM NACH DEM ULMER MODELL IN DEN FACHRICHTUNGEN ■■ Elektrotechnik – Elektroniker für Automatisierungstechnik ■■ Maschinenbau – Industriemechaniker DUALES HOCHSCHULSTUDIUM (DHBW) IN DEN FACHRICHTUNGEN ■■ Maschinenbau: Vertiefungsrichtung Verpackungs- und Automatisierungstechnik

Allmersbach im Tal, Satteldorf NIEDERLASSUNGEN

Informatik: Vertiefungsrichtung Informationstechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen: Vertiefungsrichtung Internationales Technisches Vertriebsmanagement; Vertiefungsrichtung Internationale Produktion und Logistik ■■

CAMPUS Schülerpraktikaja Praktikaja Studienabschlussarbeitenja Werkstudentenja Technikerarbeitenja ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Individuelle Arbeitszeitmodelle ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Weiterbildung ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement

USA, Schweiz, China, Frankreich, Russland, Singapur, Kanada, Großbritannien GESCHÄFTSFÜHRER

Harro Höfliger, Manfred Reiser, Markus Höfliger, Thomas Weller, Peter Claußnitzer, Uwe Amann, Heinrich Havenstein MITARBEITERZAHL

890 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Uwe.Amann@hoefliger.de Nicole.Krimmer@hoefliger.de ADRESSE

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH Helmholtzstr. 4 D-71573 Allmersbach im Tal Telefon: +49 7191 501-0 Telefax: +49 7191 501-5244 info@hoefliger.de www.hoefliger.de


108

STUTTGART 2015

ELEKTROTECHNIK

Heldele GmbH Menschen. Technik. Innovationen.

Heldele ist eines der führenden Dienstleitungsunternehmen im Bereich der Elektro- und Kommunikationstechnik. Seit mehr als 50 Jahren können unsere Kunden sicher sein, auf höchste Qualitätsstandards zu setzen und modernste Technik zu erhalten. Und so wurde die Leitidee unseres Unternehmensgründers Adolf Heldele „Diene dem Kunden“ auch zur Unternehmensphilosophie der Heldele GmbH. Seit 1964 bis heute prägt diese Grundeinstellung unser tägliches Handeln. Unser stetiges aber gesundes Wachstum sowie die jahrelangen guten und engen Kontakte zu unseren Auftraggebern, Partnern und Lieferanten bestätigen uns, auf dem richtigen Weg zu sein. Das Heldele Leistungsspektrum umfasst die Leistungsbereiche Gebäude-, Automations- und Verfahrenstechnik, das ITK Systemhaus und das neue Geschäftsfeld Elektromobilität. 500 hochqualifizierte Mitarbeiter an den Standorten Salach, Stuttgart, München, Singen, Eltville und Nürnberg betreuen ihre Auftraggeber dabei auf Wunsch von der Konzeption bis zur Wartung.

STECKBRIEF BRANCHE

Elektro-Kommunikationstechnik GRÜNDUNG

1964 MITARBEITER

498 GESCHÄFTSFELDER

Gebäudetechnik Gebäudeautomation Gefahrenmeldetechnik Elektromobilität ITK Systemhaus STECKBRIEF Kommunikationstechnik Netzwerkdatentechnik Medientechnik Automation Automatisierungstechnik Verfahrenstechnik Steuerungstechnik STANDORTE

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Monteure, Techniker, Obermonteure und Projektleiter in den Bereichen IT, Kommunikation, Elektrotechnik und Gebäudetechnik, Vertriebsmitarbeiter im Bereich ITK Aktuelle Stellenagebote unter: www.heldele.de/karriere ARBEITSUMFELD ■■ Flache Hierarchien ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Hauseigene Kantine ■■ Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Teilnahme an Schulungsmaßnahmen ■■ Gesundheitsprogramme

AUSBILDUNG ■■ Elektroniker/-in für Energie- & Gebäudetechnik ■■ Elektroniker/-in für Informations- & Telekommunikationstechnik ■■ Elektroniker/-in für Betriebstechnik ■■ Industrieelektriker/-in – Betriebstechnik ■■ Fachinformatiker/-in – Systemintegration ■■ IT-Systemelektroniker/-in ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement DUALES STUDIUM (M/W) ■■ Bachelor of Arts (BWL-Handwerk) ■■ Bachelor of Engineering (Mechatronik Plus) ■■ Bachelor of Engineering (Ulmer Modell) SCHÜLER & STUDENTEN ■■ Praktia ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten

Hauptsitz Salach Niederlassung Stuttgart Niederlassung München Standort Eltville am Rhein Standort Singen am Bodensee Außenbüro Nürnberg ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Silke Frey KONTAKT

Heldele GmbH Uferstr. 40-50 73084 Salach Tel. 07162 4002 -0 personal@heldele.de www.heldele.de


STUTTGART 2015

109

MASCHINENBAU

Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH HELLER Lösungen: Wissen, wie es geht.

HELLER entwickelt und produziert modernste Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme für die spanende Bearbeitung. In dieser Branche sind wir einer der führenden Hersteller und beschäftigen weltweit rund 2.500 Mitarbeiter. Produktionsstätten in Europa, Brasilien, USA sowie in China gewährleisten die zuverlässige Belieferung unserer Kunden. Darüber hinaus sind wir in allen wichtigen Märkten mit eigenen Vertriebs- und Serviceniederlassungen sowie qualifizierten Servicepartnern vertreten. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus der Automobilindustrie und deren Zulieferer, aus dem allgemeinen Maschinenbau, der Elektrotechnik, der Aerospace-Industrie, der Energietechnik, der Lohnfertigung sowie aus vielen weiteren Branchen. Unsere Kunden überzeugen wir seit 120 Jahren mit innovativen Ideen, Präzision und höchster Qualität – in jedem Bereich. Wir bieten Ihnen weltweit spannende Aufgaben und Perspektiven in einem mittelständisch geprägten Unternehmen!

STECKBRIEF BRANCHE

Maschinenbau GRÜNDUNG

1894 STANDORT

KARRIERE KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE (M/W) Ingenieure (m/w) verschiedener Fachrichtungen (Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik) ■■ Inbetriebnehmer (m/w) ■■ Servicemonteure (m/w) ■■ Vertriebsspezialisten (m/w) ■■

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Zerspanungsmechaniker (m/w) ■■ Konstruktionsmechaniker (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik ■■ Technische Produktdesigner (m/w) DUALES HOCHSCHULSTUDIUM in den Fachrichtungen ■■ DHBW Maschinenbau

Nürtingen NIEDERLASSUNGEN

DHBW Wirtschaftsinformatik DHBW BWL Fachrichtung Industrial Management ■■ Reutlinger Modell ■■ Mechatronik Plus ■■ ■■

CAMPUS Praktikaja Studienabschlussarbeitenja Werkstudentenja ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Flexible Arbeitszeiten ja Variable Arbeitszeitmodelle ja betriebliches Gesundheitsmanagement ja STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.heller.biz

USA, Brasilien, England, China, weltweite Vertriebs- und Service­ niederlassungen GESCHÄFTSFÜHRER

Klaus Winkler, Manfred Maier MITARBEITERZAHL

2.500 weltweit ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Martin Töpler ADRESSE

Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH Gebrüder-Heller-Str. 15 72622 Nürtingen Telefon: 07022/77-0 Telefax: 07022/77-160 personal@heller.biz www.heller.biz


110

STUTTGART 2015

ELEKTRONIK/MESSTECHNIK

Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik

Die Kombination aus Erfindungsreichtum und Ferti- „Die Firma Helmut Fischer gungsqualität haben FISCHER in den letzten 60 Jahren definiert sich über Qualität und eine weltweit führende Stellung in der Messtechnik Präzision made in Germany; erreichen lassen. Der Fokus des Unternehmens liegt sowohl in den Produkten als auf innovativen Lösungen zur Kontrolle industrieller Fertigungspro- auch in der Verkaufsberatung zesse. Know-how und Kompetenz sind die Basis, um immer wieder und dem Service.“ die berühmte Nasenspitze voraus zu sein. Neben der intensiven Ent- Thomas Wolf, Geschäftsführer wicklungsarbeit im Haus gibt es auch zahlreiche Kooperationen mit Forschungsinstituten und Universitäten. Auch hieraus entspringen STECKBRIEF immer wieder hervorragende Lösungen. BRANCHE Weltweit ist FISCHER durch eigene Gesellschaften und VertretunElektronik, Messtechnik GRÜNDUNG gen in den wichtigsten Industrieländern sehr gut positioniert. Als STECKBRIEF 1953 große Stärke erweist sich immer wieder, dass FISCHER stabil in unterschiedlichsten Branchen verankert ist. Dadurch ist FISCHER GESCHÄFTSFELDER Schichtdickenmessung, Materialanalyvon zyklischen Schwankungen in einzelnen Branchen unabhängig. se, Mikrohärte, Werkstoffprüfung Mit dem Neubau am Stammsitz hat FISCHER ein klares Zeichen für KUNDEN Elektronikindustrie, Lackindustrie, den weiteren Ausbau der Strategie „Made in Germany“ mit hoher Automobilindustrie, Schmuckindustrie, Fertigungstiefe am Standort und für eine Fortführung des WachsSolarindustrie, Materialforschung tumskurses gesetzt. und -entwicklung, Luftfahrtindustrie, Strategisch gut positioniert und solide wirtschaftend wird FISCHER Galvanikindustrie weiterhin neue Anwendungsfelder erschließen. Dazu bedarf es – heute STAMMSITZ Sindelfingen-Maichingen wie in der Zukunft – kreativer, leistungsfähiger und unternehmungsNIEDERLASSUNGEN freudiger Mitarbeiter. Europa, Amerika, Asien

MITARBEITERZAHL

KARRIERE STELLENANGEBOTE ■■ Entwicklung Elektronik, Mechanik, Software (Master, Bachelor, Techniker m/w) ■■ Fachkräfte Vertrieb und/oder Marketing (m/w) ■■ Technischer Einkauf (m/w) ■■ Servicetechniker (m/w) AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Zerspanungsmechaniker (m/w) ■■ Duale Hochschule: Technische Informatik, Elektronik (m/w)

CAMPUS ■■ Schüler- und Studentenpraktika ■■ Ferienjobs ■■ Abschlussarbeiten ARBEIT UND FAMILIE ■■ Gleitzeit ■■ Teilzeit ■■ Fahrtkostenzuschuss ■■ Verpflegungszuschuss

Über 200 in Deutschland rund 450 weltweit ANSPRECHPARTNER

Susanne Dommer personal@helmut-fischer.de ADRESSE

Helmut Fischer GmbH Institut für Elektronik und Messtechnik Industriestraße 21 71069 Sindelfingen Telefon: +49 7031 303-0 Telefax: +49 7031 303-710 www.helmut-fischer.de


STUTTGART 2015

111

DIENSTLEISTER

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart Ideen entwickeln. Herausforderungen meistern. Kompetenzen erweitern.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart ist die erste Adresse für alle wirtschaftsbegeisterten Bewerber. Sie gehört zu den großen Kammern in Deutschland. Die IHK übernimmt zahlreiche Aufgaben für den Staat, wie zum Beispiel die Ausstellung von Zolldokumenten oder die Organisation der dualen Ausbildung. Als moderner Dienstleister unterstützt sie darüber hinaus ihre Mitglieder mit vielfältigen Informations- und Beratungsleistungen, beispielsweise wenn es um Auslandsgeschäfte, Förderprogramme oder rechtliche Fragen geht. Die IHK Region Stuttgart versteht sich als Partner und Berater ihrer Mitgliedsunternehmen. Sie fungiert als Sprachrohr der regionalen Wirtschaft und steht in dieser Funktion der öffentlichen Verwaltung, den Kommunen und dem Parlament als kompetenter Ratgeber und kritischer Begleiter zur Verfügung. Sie verfolgt stets das Ziel, gute Rahmenbedingungen für freies unternehmerisches Handeln durchzusetzen. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei das wichtigste Potenzial.

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE UND EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Kauffrau/-mann für Büromanagement ■■ Duales Studium (B.A.), BWL Dienstleistungsmanagement/NonProfit Organisationen, DHBW Stuttgart ■■ Traineeprogramme für Hochschulabsolventen ■■ Direkteinstieg für Fach- und Führungskräfte AKTUELLE STELLENANGEBOTE UND WEITERE INFORMATIONEN www.stuttgart.ihk.de Rubrik „Jobs und Karriere“

STECKBRIEF BRANCHE

Dienstleister für die Wirtschaft GESCHÄFTSFELDER

Standortpolitik STECKBRIEF

Starthilfe I Unternehmensförderung Aus- und Weiterbildung Innovation I Umwelt International Recht I Fair Play Konjunktur I Beschäftigung I Statistik Medien I Marketing Mitglieder I Beitrag

GRÜNDUNG

CAMPUS ■■ Praktika/Praxissemester ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten ■■ Wahlstation für Juristen ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Zuschuss zur Kinderferienbetreuung ■■ Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege SONSTIGES ■■ Attraktive Sozialleistungen ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Fort- und Weiterbildung ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement

1855 HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER

Andreas Richter STANDORTE

Stuttgart, Böblingen, EsslingenNürtingen, Göppingen, Ludwigsburg, Waiblingen MITARBEITERZAHL

ca. 400 UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL

Jutta Strenger, bewerbung@stuttgart.ihk.de ADRESSE

IHK Region Stuttgart Jägerstraße 30 70174 Stuttgart Telefon +49 711 2005-0 Telefax +49 711 2005-1354 www.stuttgart.ihk.de


112

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

MASCHINENBAU

INDEX-Werke GmbH & Co. KG Eine Idee weiter

Die INDEX-Gruppe gehört zu den großen und führenden Drehmaschinenherstellern. Das Unternehmen wurde 1914 gegründet und ist weltweit aktiv. Qualität, Zuverlässigkeit und technischer Vorsprung spiegeln sich in unserer Produktpalette, sowie in umfangreichen Dienstleistungen wider. Tradition und Fortschritt sind bei der INDEX-Gruppe keine leeren Worte. Sie sind die Basis unseres Unternehmens, das sich in seiner langjährigen Firmengeschichte an der Spitze der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie mit innovativen Lösungen für die Drehteilefertigung behaupten konnte. Immer besser zu werden, Visionen zu entwickeln, die Marktanforderungen frühzeitig zu erkennen und umzusetzen ist das Bestreben unseres Hauses. Im Dialog mit unseren Kunden verbessern und entwickeln wir unser Produktprogramm ständig weiter. Die hochqualifizierten Mitarbeiter sind eine der Stärken der INDEX-Gruppe. Diese ermöglichen uns, dass unsere Maschinen rund um den Globus als Garant für Zuverlässigkeit und technischen Fortschritt gelten.

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.index-werke.de.

BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELDER

Drehmaschinen, Dreh-/Fräszentren, Dreh-/Schleifzentren, Fertigungslösungen GRÜNDUNG

KARRIERE EINSATZGEBIETE FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Entwicklung/Konstruktion ■■ Versuch und Systementwicklung ■■ Produktion/Organisation ■■ Elektrotechnik/Automatisierungstechnik ■■ Marketing/technischer Vertrieb ■■ Logistik/Einkauf

STECKBRIEF

1914 GESCHÄFTSFÜHRUNG

DUALE STUDIENGÄNGE Bachelor of Engineering (DHBW) ■■ Maschinenbau ■■ Elektrotechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Bachelor of Arts (DHBW) Industrie

Reiner Hammerl, Uwe Rohfleisch STANDORTE

Esslingen, Deizisau, Reichenbach a.d.F., Frankreich, China, USA, Brasilien, Schweden MITARBEITERZAHL

2.200 AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Elektroniker (m/w) ■■ Technischer Produktdesigner (m/w) ■■ Industriekaufmann (m/w) CAMPUS Praktika  Werkstudenten  Abschlussarbeiten 

UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Markus Falkinger ADRESSE

ja ja ja

INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky Plochingerstraße 92 73730 Esslingen Telefon +49 711 3191-304 Telefax +49 711 3191-587 bewerbung@index-traub.com www.index-werke.de


Glänzende PERSPEKTIVEN

KARRIERE bei einem der weltweit führenden Unternehmen der Werkzeugmaschinenbranche. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf Vertriebs- und Servicegesellschaften ist die INDEX-Gruppe international vertreten und bietet Ihnen vielseitige und glänzende Einstiegs- und Entwicklungsperspektiven. Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Website oder bewerben Sie sich gerne auch initiativ. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@index-traub.com

INDEX-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky Plochinger Straße 92 73730 Esslingen Tel. +49 (0) 711 3191-0

www.index-traub.com/karriere


114

STUTTGART 2015

STIFTUNG

Jugendstiftung Baden-Württemberg Der Qualipass als Bewerbungsplus

Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat von 2002– „Der Qualipass ist etwas für 2014 über 410.000 Qualipässe herausgegeben. Der Qua- alle, die mehr können als im lipass ist eine Dokumentenmappe, die von Jugendlichen Zeugnis steht.“ und jungen Erwachsenen genutzt und auch während des Birgit Schiffers, Projektleiterin späteren Berufslebens als Dokumentation für die erworbenen Qualifikationen eingesetzt wird. Er dokumentiert Praxiserfahrungen und Kompetenzen, die durch Praktika, Vereinsmitarbeit, besonderes Engagement in der Schule bei Projekten oder Arbeitsgemeinschaften, Kurse, Auslandsaufenthalte oder die Teilnahme an Wettbewerben erworben wurden und stellt damit eine ganz wesentliche Ergänzung zum Schulzeugnis dar. Der Qualipass zeigt Schlüsselqualifikationen Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusst- STECKBRIEF sein oder Konfliktfähigkeit sind wichtige Auswahlkriterien bei Bewer- BRANCHE bungsverfahren. Diese Stärken können aussagekräftig mit QualipassStiftung Zertifikaten belegt werden und damit einer Bewerbung Nachdruck SCHWERPUNKTE Jugendbildung, Projektarbeit, verleihen. Medienarbeit Die Jungen Seiten helfen beim Sprung in das Arbeitsleben GRÜNDUNG Auf www.jungeseiten.de bietet die Jugendstiftung kompaktes Wissen, 1982 das am Ende der Schulzeit unentbehrlich ist. Neben Bereichen zur ADRESSE Jugendstiftung Baden-Württemberg Berufswahl und professionellen Bewerbung bietet die Internetseite Schloßstr. 23 Know-how zu Versicherungsschutz, Finanzen, Wohnen und mehr. Dabei 74372 Sersheim fehlen auch praktische Dinge wie der Umzugsplaner oder interaktive Tel.: 07042 83170 info@jugendstiftung.de www.jugendstiftung.de

KARRIERE Aufgabe der Jugendstiftung ist es, im Bereich der Jugendbildung zukunftsweisende Wege aufzuzeigen, vor Ort zu erproben und Ideen und Vorhaben junger Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Wir sind Dienstleister für projektorientierte Jugendarbeit und setzen über eigene Programmlinien und Aktivitäten Akzente in der Bildungslandschaft. Der Qualipass, das Jugendnetz Baden-Württemberg, die Bildungsaktion „Mitmachen Ehrensache“ oder die Plattform „Menschenrechte – deine Rechte“ sind nur einige Beispiele unter vielen.

PRAKTIKA UND FSJ ■■ Schülerpraktikum ■■ Studienbegleitendes Praktikum im Medienbereich ■■ Freiwilliges Soziales Jahr Kultur mit Schwerpunkt Medienarbeit AKTUELLE STELLENANGEBOTE finden Sie unter www.jugendstiftung.de

UNSERE PROJEKTE IM INTERNET

www.qualipass.info www.jungeseiten.de www.jugendnetz.de www.mitmachen-ehrensache.de


STUTTGART 2015

115

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Jebens GmbH MASSARBEIT IN STAHL

Als ein führender Spezialist für die Produktion großer „Die vertrauensvolle Zusamschwerer Brennteile und die Fertigung komplexer, ein- menarbeit mit unseren Kunden baufertiger Schweißbaugruppen stehen wir für Maßar- lebt von Professionalität, beit in Stahl. Dank neuester Technologien und Verfah- Zuverlässigkeit und Übernahren sind wir ein geschätzter Partner für anspruchsvolle Kunden aus me von Verantwortung. Mit dem schweren Maschinen- und Anlagenbau. Wir bieten die gesamte vielen fähigen Köpfen und Wertschöpfungskette vom Handel über Konstruktionsberatung und einer flachen Hierarchie integrierte Verarbeitung bis zum Lackieren. Mit unserem branchen- schaffen wir dafür die besten und verfahrensübergreifendem Know-how, kundenindividueller Aus- Voraussetzungen.“ legung und modernsten technischen Anlagen setzen wir regelmäßig Carsten Schmickler, Geschäftsführer Jebens GmbH Standards. Seit über 60 Jahren gestalten wir Zukunft mit dem Anspruch, einer der Besten zu sein. Dieses Selbstverständnis ist Motor STECKBRIEF für konstante Spitzenqualität und richtungweisende Innovationen. BRANCHE Stahlhandel und Stahlbearbeitung Dabei verbinden wir die Potenziale von Konzern und Mittelstand. Als (Brennschneiden, mechanische BearTochterunternehmen des weltweit bedeutendsten Produzenten von beitung, Schweißen) Grobblechen, der AG der Dillinger Hüttenwerke, agieren wir als auSpezialisiert auf große, schwere Teile tarkes Mitglied einer starken Gruppe. Mit konjunkturunabhängiger und Baugruppen Aus- und Weiterbildung sowie systematischem Recruiting sichern Zulieferer für den Maschinen- und Anlagenbau wir unsere führende Marktposition ab. GRÜNDUNG

1950

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Vertrieb ■■ Produktion ■■ Qualitätsmanagement ■■ Kaufmännische Bereiche

MITARBEITER

EINSTIEG BEI JEBENS ■■ Ausbildung ■■ Direkteinstieg ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktika/Ferienjobs

180 ANSPRECHPARTNER

Elke Wittner Telefon: +49 (0) 711/80 02-113 elke.wittner@jebens.dillinger.biz ADRESSE

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Fachlageristen ■■ Maschinen- und Anlagenführer ■■ Industriemechaniker ■■ Konstruktionsmechaniker ■■ Industriekaufleute ■■ DH-Studium Fachrichtung Wirtschaftsingenieur

ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeit/Teilzeit ja Betriebliche Altersvorsorge ja Weiterbildungsmöglichkeitenja

Jebens GmbH Daimlerstraße 35-37 D-70825 Korntal-Münchingen Telefon: +49 (0) 711/80 02-0 Telefax: +49 (0) 711/80 02-100 info@jebens.dillinger.biz


STUTTGART 2015

BLECHBEARBEITUNG

116

Hans-Paul Kaysser gründete in Stuttgart im Jahre 1947 die heutige H.P. Kaysser GmbH + Co. KG. Der damalige Mangel an Material, Werkzeug und Maschinen erforderte gute Ideen und handwerkliches Können. „Kaysser macht alles“ war das Motto seiner Zeit – und „geht nicht – gibt’s nicht“ gab es schon damals und gilt noch heute! Vom Engineering über die komplette Prozesskette Blech bis zur montierten Systemlösung aus praktisch allen metallischen Werkstoffen bietet H.P. Kaysser alles „aus einer Hand“. Mit 380 Mitarbeitern an den Standorten Nellmersbach bei Stuttgart und Bistrita in Rumänien gehört Kaysser als kundenorientierter, familiengeführter Mittelständler inzwischen zu den international anerkannt besten Blechverarbeitern am Markt. Beliefert werden über 30 verschiedene Branchen weltweit – ob Einzelteil oder Serie, ob Handelsbetrieb oder Konzern. „Wir denken Zukunft“, sagt Thomas Kaysser. „Uns ist es wichtig, ständig neueste Technologien einzusetzen – um die heute entscheidenden Pluspunkte an die Kunden weiterzugeben: Tempo und Preis“. Unternehmenskultur und Unternehmenswerte werden im tagtäglichen Umgang miteinander offen gelebt und dokumentieren kollegiale Wertschätzung und Respekt. Das gemeinsame Ziel unseres Handels ist, Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen – nach dem Motto „Best Partnership“. Das Thema Nachwuchsförderung spielt bei Kaysser eine zentrale Rolle. Mit einer Lehrlingsquote von fast 13 % und einem mehrfach prämierten Ausbildungskonzept werden hier optimale Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben geboten. Wir laden Sie ein, sich zu bewerben, um mit uns und Ihrem Engagement die Zukunft zu gestalten.

KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN Wir bieten Arbeitsplätze im kaufmännischen sowie im technisch/gewerblichen Bereich. Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.kaysser.de Bewerbungen richten Sie bitte an: Stellenangebote und Initiativbewerbungen: bewerbung@kaysser.de Ausbildungsplätze: ausbildung@kaysser.de

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Konstruktionsmechaniker/in ■■ Zerspanungsmechaniker/in ■■ Maschinen- und Anlagenführer/in ■■ Technische/r Produktionsdesigner/in ■■ Industriekaufmann/-frau DHBW-STUDIENGÄNGE ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ BWL-Industrie

STECKBRIEF BRANCHE

Dienstleister Blechbearbeitung GESCHÄFTSFELDER

Die gesamte Bearbeitung rund ums Blech GRÜNDUNG

1947 MITARBEITER

380 GESCHÄFTSFÜHRUNG

Thomas Kaysser (Dipl. Ing. (FH) . SFI) Achim Hinterkopf (Dipl. Ökonom) ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Petra Binder und Anja Stampfl ADRESSE

H.P Kaysser GmbH+Co.KG Hans-Paul-Kaysser-Str.4 71397 Leutenbach Telefon: 07195 188-0 Telefax: 07195 188-30 E-Mail: info@kaysser.de www.kaysser.de


STUTTGART 2015

117

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

KBA-MetalPrint GmbH Steps ahead in Metal Decorating

KBA-MetalPrint ist der weltweit führende Systemliefe- „Der Erfolg eines Unternehrant für Druck- und Lackierlinien, Trockner und Abluft- mens hängt maßgeblich von reinigungssysteme in der Blechverpackungsindustrie. seinen Mitarbeitern ab. Wir sind ein international tätiges Unternehmen mit 300 Beschreiten Sie mit uns neue Mitarbeitern am Standort Stuttgart und gehören zur Koenig & Bauer- Wege, wir bieten Freiraum für Firmengruppe mit rund 6.000 Beschäftigten. Wir agieren internatio- Ihre Ideen.“ nal, der Exportanteil liegt bei 93%. Als Trendsetter im Bereich Metal Thomas Saja, Personalleiter Decorating setzen wir Maßstäbe. Innovative Lösungen sind unsere Stärke, unsere technischen Neuentwicklungen sind in der Branche wegweisend. Wir bieten individuelle, speziell auf den Kunden abgestimmte Konzepte. Von der Bestandsaufnahme bis zur schlüsselfertig konzipierten Anlage inclusive eines STECKBRIEF umfassenden Service. Ein weiteres Standbein ist der Geschäftsbereich BRANCHE Maschinen – und Anlagenbau KBA-CleanAir mit nachhaltiger Umwelttechnik. Umwelttechnik Unser Potential sind unsere Mitarbeiter. Wirken Sie aktiv an unserem GRÜNDUNGSJAHR Erfolg mit! Wir bauen auf Ihre Kreativität und Ihre fachliche Kompe1924 tenz und bieten Raum für persönliches Wachstum - kommen Sie in GESCHÄFTSFÜHRER unser Team! Ralf Gumbel (CEO) Ralf Schechowiz (CFO)

KARRIERE AUSBILDUNG ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Elektroniker/in für Betriebstechnik ■■ Mechatroniker/in ■■ Industriemechaniker/in ■■ Konstruktionsmechaniker/in ■■ Technische/r Produktdesigner/in ■■ DHBW-Studium Maschinenbau SCHÜLER ■■ Schülerpraktika ■■ Ferienjobs STUDENTEN ■■ Praxissemester ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werksstudenten ■■ Ferienjobs

STANDORT:

Stuttgart MITARBEITERZAHL

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE KBA-MetalPrint bietet interessante Positionen in den verschiedensten Bereichen

300 UMSATZ

95 Millionen (2013) UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.kba-metalprint.de. Auch Initiativbewerbungen sind willkommen. ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeitmodelle ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Gesundheitsmanagement ■■ Sportliche Aktivitäten ■■ Betriebliche Altersvorsorge

Thomas Saja thomas.saja@kba-metalprint.de ADRESSE

KBA-MetalPrint GmbH Wernerstr. 119-129 Tel. +49 711-69971-178 www.kba-metalprint.de


118

STUTTGART 2015

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Kleemann GmbH Ihr Spezialist für mineralische Rohstoffaufbereitung & Recycling

Die Kleemann GmbH ist ein international erfolgrei- „Unsere MitarbeiterInnen sind ches Unternehmen der Maschinenbaubranche. Als ein Garant für den Erfolg Hersteller mobiler Brech- und Siebanlagen zur Aufbe- unseres Unternehmens. Wir reitung mineralischer Rohstoffe und Recyclingmate- sind immer auf der Suche nach rialien setzen wir mit unseren innovativen Produkten weltweit neue motivierten und interessierten Maßstäbe. Zum Einsatz kommen die Brech- und Siebanlagen z. B. Menschen, die Begeisterung für bei der Verarbeitung von Bauschuttresten, wo sie Altmaterialien mit unsere Maschinen mitbringen.“ unterschiedlichen Verfahren zu wiederverwertbarem Baumaterial Claudia Kießling, Personalreferentin zerkleinern. Mit über 400 Mitarbeitern entwickelt, konstruiert und produziert Kleemann am Standort Göppingen, um seinen Kunden zu jeder Zeit ein Höchstmaß an Qualität und Service bieten zu können. Mit dem Anschluss an die Wirtgen Group 2006 konnte Kleemann STECKBRIEF diese Kompetenzen kontinuierlich ausbauen und gilt heute als eines BRANCHE der Topunternehmen seiner Branche. Dennoch ist der Charme einer Maschinen- und Anlagenbau familiengeführten, mittelständischen Unternehmenskultur erhalten STANDORT Göppingen geblieben. Wenn Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten und verantworUNSER ANSPRECHPARTER FÜR PERSONAL tungsvolle Aufgaben suchen sind Sie bei uns genau richtig! C. Kießling personal@kleemann.info

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Konstruktion ■■ Forschung und Entwicklung ■■ Projektmanagement ■■ Vertrieb AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker m/w ■■ Konstruktionsmechaniker m/w EINSTIEG BEI KLEEMANN ■■ Direkteinstieg ■■ Studienabschlussarbeit ■■ Praktika/Ferienjob ■■ Werkstudenten m/w

ADRESSE

Kleemann GmbH Manfred-Wörner-Str. 160 73037 Göppingen Tel.: 07161 2060 www.kleemann.info

GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ Elektrotechnik ■■ Maschinenbau ■■ Wirtschaftsingenieure m/w ARBEIT UND FAMILIE Flexible Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge

ja ja


STUTTGART 2015

119

IT SYSTEMHAUS

Konzept Informationssysteme GmbH

Die Konzept Informationssysteme GmbH ist seit 1994 „Mit dem Wort Unternehmenserfolgreich in nahezu allen Aufgabenbereichen tätig, kultur verbinden wir den Andie bei der Softwareentwicklung im Rahmen moder- spruch, für unsere Kunden ein ner Hightech-Projekte anstehen. Unsere wichtigsten verlässlicher, fairer Partner zu Branchen sind Avionik, Automotive, Raumfahrt, Energiesysteme, Pro- sein und unseren Mitarbeitern duktion und Logistik, Verteidigungstechnik, Bahntechnik und Medi- eine berufliche und persönliche zintechnik. Perspektive zu sichern.“ Das Leistungspotenzial unseres Unternehmens erwächst aus der Die Geschäftsleitung fachlichen Kompetenz und dem außerordentlichen Engagement unserer rund 150 Mitarbeiter. Im Team ergänzen sich das Projekt-Know-how der erfahrenen und die innovativen Impulse der jungen Mitarbeiter auf hervorragende Weise. STECKBRIEF Das breite Spektrum technischer Spezialkenntnisse und die Vertraut- BRANCHE heit mit den neuesten Werkzeugen und Technologien der modernen IT Systemhaus Softwareentwicklung garantieren unseren Kunden hochwertige Er- GRÜNDUNG 1994 gebnisse. Durch regelmäßige Qualifizierungsmaßnahmen halten wir den ausgezeichneten Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter ständig GESCHÄFTSFÜHRER Heinz Grötzinger, Dr. Udo Konzack, auf neuestem wissenschaftlich-technischem Niveau. Hans-Peter Zimmermann MITARBEITERZAHL

KARRIERE Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Köpfen, die sich für spannende Aufgaben in anspruchsvollen Hightech-Projekten begeistern und sich mit Leidenschaft technischen Herausforderungen stellen. STELLENANGEBOTE Bitte informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenprofile auf unserem Karriereportal auf unserer Hompage.

150 FACH-UND FÜHRUNGSKRÄFTE IT-Ingenieure mit Hochschulabschluss für die Aufgabenbereiche: ■■ Systems Engineering ■■ Softwareentwicklung ■■ Verifikation und Validierung CAMPUS Praktikaja Praktische Studiensemester ja Studienabschlussarbeitenja Werkstudentenja STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.konzept-is.de

GESCHÄFTSFELDER

Softwareentwicklung, Systems Engineering, Verifikation und Validierung, Qualitätssicherung HAUPTSITZ

Konzept Informationssysteme GmbH Am Weiher 13 88709 Meersburg WEITERE STANDORTE

- Ulm - München - Stuttgart - Kreuzlingen (CH) KONTAKT

bewerbung@konzept-is.de Tel. +49 (0)7532 4466-64 www.konzept-is.de


120

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Hochschule für Technik Stuttgart

Tradition und Innovation – das charakterisiert die Hochschule für Technik Stuttgart. 1832 als Winterschule für Bauhandwerker gegründet und seit 1971 als Fachhochschule für Technik über die Landesgrenzen hinaus bekannt, bietet die HFT Stuttgart heute als Hochschule für Angewandte Wissenschaften ein breites Spektrum an akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen an. Studienbereiche sind Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Betriebswirtschaft, Vermessung, Informatik und Mathematik. In drei Fakultäten stehen insgesamt 14 Bachelor- und 14 Master-Studiengänge zur Wahl. Im Forschungs- und Entwicklungstransfer ist die Hochschule ein gefragter Partner der Wirtschaft. Im Zentrum der Landeshauptstadt bietet die Hochschule für Technik Stuttgart attraktive und familienfreundliche Arbeitsplätze.

KARRIERE Die Hochschule für Technik Stuttgart bietet in der Hochschulverwaltung, in den Fakultäten und in der Forschung attraktive und familienfreundliche Arbeitsplätze in Voll- und Teilzeit.

STECKBRIEF BRANCHE

Hochschule/Bildung/Forschung REKTORAT

Rektor Prorektoren Kanzlerin

Prof. Rainer Franke Prof. Dr. Sabine Rein Prof. Dr. Wolfgang Huep Ulrike Messerschmidt

STANDORT

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Professorinnen und Professoren ■■ Akademische Mitarbeiter ■■ Angestellte in den Bereichen Verwaltung, Technik und Wirtschaft ARBEIT UND FAMILIE ■■ Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Hochschuleigenes Didaktikzentrum ■■ Kinderbetreuungsplätze ■■ Gesundheitsmanagement mit hochschuleigenen Gesundheitstagen Aktuelle Stellenangebote unter www.hft-stuttgart.de

Stuttgart MITARBEITERZAHL

264 Mitarbeiter 125 Professoren ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Ulrich Maile E-Mail: ulrich.maile@hft-stuttgart.de ADRESSE

Hochschule für Technik Stuttgart Schellingstr. 24 70174 Stuttgart Tel: +49 711 8926-0 E-Mail: info@hft-stuttgart.de HOMEPAGE

www.hft-stuttgart.de


STUTTGART 2015

121

MASCHINENBAU

Kocher + Beck GmbH + Co. Rotationsstanztechnik KG Qualität hat immer Konjunktur

Kocher und Beck wurde im Jahre 1966 gegründet und ist seit vier Jahrzehnten der führende, internationale Partner der Etiketten-, Briefumschlag- und Druckindustrie im Bereich Spezialwerkzeuge und Baugruppen. Als Systemlieferant und Entwicklungspartner arbeitet das Unternehmen für Marktführer weltweit. Mit 500 Mitarbeitern an fünf Standorten sowie Vertretungen in vielen Ländern expandiert Kocher + Beck überdurchschnittlich. Neben den vier Fertigungsstandorten in Deutschland, Großbritannien und USA produziert das Unternehmen als einer der wenigen deutschen, mittelständischen Firmen auch in Russland. Ein lückenloser Know-how-Transfer unter den Werken garantiert weltweit eine identisch hohe Qualität aller Kocher + Beck-Produkte, unabhängig vom Standort. Hoch qualifizierte Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung sichern den führenden technologischen Standard. Sie stehen ihren Kunden für unterschiedlichste Anforderungen und Sonderlösungen mit Erfahrung und Kreativität zur Seite. Auch die komplette Dokumentation wird im Hause Kocher + Beck erstellt. Außerdem belegt eine Vielzahl von Patenten die Innovationskraft des Unternehmens. Mit der Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen und der Kompetenz seiner Mitarbeiter schafft Kocher + Beck nachhaltige Werte für seine Kunden. Aufgrund sehr übersichtlicher Strukturen wird auf die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters Wert gelegt, denn für den gemeinsamen Erfolg spielt jeder Einzelne bei Kocher + Beck eine große Rolle.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Industriemechaniker/in ■■ Maschinenbau-Ingenieure (m/w) ■■ Maschinenbaukonstrukteure (m/w) ■■ Mechatroniker/in ■■ Programmierer (m/w) ■■ Technische Zeichner (m/w) ■■ Vertriebsleute (m/w)

STECKBRIEF BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELD

Werkzeuge für Druck- und Papierindustrie GRÜNDUNG

1966 GESCHÄFTSFÜHRER

Rolf Beck, Lars Beck STANDORTE

Pliezhausen (D), Leicester (UK), Kansas und Atlanta (USA), Podolsk (RUS) MITARBEITER

260 in Deutschland ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Gudrun Berberich gudrun.berberich@kocher-beck.de Tel.: +49 (0)7127 9785 - 473 ADRESSE

AUSBILDUNG Für unsere Ausbildungsplätze benötigen wir qualitätsbewusste junge Leute, die geschickte Hände und Interesse an technischen Konstruktionen mitbringen. ■■ Industriemechaniker/in ■■ Mechatroniker/in

Kocher + Beck GmbH + Co. Rotationsstanztechnik KG Dieselstr. 6 D-72124 Pliezhausen Tel.: +49 (0) 7127/9785 - 0 Fax: +49 (0) 7127/9785 - 980 www.kocher-beck.de


122

STUTTGART 2015

PHARMAZIE

Kräuterhaus Sanct Bernhard KG Gesundheit hat bei uns lange Tradition.

Seit 1903 steht Sanct Bernhard für hochwertige, wir- … meiner Gesundheit zuliebe! kungsvolle Naturheilmittel und Körperpflegeprodukte aus eigener Herstellung. Heute profitieren Millionen von Kundinnen und Kunden von unserer Erfahrung und unserem Know-how. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden die Kräutertees unter der 1903 eingetragenen Handelsmarke Sanct Bernhard in Düsseldorf verpackt und vertrieben. In den 1960er Jahren übernahm die Familie Schulz in Bad Ditzenbach, die schon seit langem für ihre Hagebutten- und Wacholderspezialitäten bekannt war, den Verkauf der Sanct-Bernhard-Kräutertees. Seither wurde die Produktpalette des Hauses Sanct Bernhard stetig erweitert - auf heute über 600 STECKBRIEF verschiedene Naturheilmittel-, Kräuter- und Kosmetikspezialitäten. BRANCHE Dazu kommt noch die Entwicklung und Herstellung unserer Aktiv³Pharma-/Naturheilmittel-/Kosmetikproduktion Produkte, eine umfangreiche Sport-Ernährungs- und Pflegeserie für Wettkampfathleten im Breiten-, Leistungs- und Profisport national GESCHÄFTSFELDER Entwicklung, Herstellung und wie auch international. Vertrieb von Naturheilmitteln und Bei allen Entwicklungen, die in engem Kontakt mit ausgewählten Körperpflegeprodukten Profiathleten erfolgen, steht der hohe Anspruch des Athleten im GRÜNDUNG 1903 Mittelpunkt. Den Erfolg unseres kontinuierlich wachsenden Unternehmens ver- STANDORT Bad Ditzenbach, Göppingen danken wir unseren motivierten, engagierten und qualifizierten MitGESCHÄFTSFÜHRER arbeitern. Elmar Schulz Unser Firmensitz ist Bad Ditzenbach, ein kleiner, ruhiger Kurort, ein- ANZAHL DER MITARBEITER 360 gebettet in die reizvolle Landschaft der Schwäbischen Alb mit guter UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL verkehrstechnischer Anbindung. Angelika Renz a.renz@kraeuterhaus.de bewerbung@kraeuterhaus.de

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Kauffrau/-mann für Büromanagement ■■ Einzelhandelskauffrau/-mann ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ Pharmakant/-in

STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.image.kraeuterhaus.de

ADRESSE

Kräuterhaus Sanct Bernhard KG Helfensteinstraße 47 73342 Bad Ditzenbach Telefon 07334-9654-0 Telefax 07334-9654-44 info@kraeuterhaus.de www.kraeuterhaus.de


STUTTGART 2015

123

TECHNOLOGIEDIENSTLEISTUNGEN

Bernd Kußmaul GmbH „Unser Blick gilt dem Ganzen“

Die Bernd Kußmaul GmbH gehört zu Deutschlands 100 „Wir sind Querdenker mit dem innovativsten Unternehmen. Blick fürs Ganze. So finden wir Als Technologie-Dienstleister sind wir auf individuelle immer wieder neue und innovaLösungen für technische Produkte und Prozesse mit tive Lösungen.“ hoher Komplexität spezialisiert. Als Architekten technischer Prozes- Bernd Kußmaul, Geschäftsführer se begleiten wir unsere namhaften Kunden während des gesamten Produkt-Entstehungsprozesses von der ersten Idee über das Design und den Fertigungsprozess bis zur Serienreife. Unser branchenübergreifender Blick reicht von der Automobilindustrie über die Medizintechnologie, die Luftfahrt und den Sondermaschinenbau bis zum Produkt-Design, ganz nach dem Motto „Unser Blick gilt dem Ganzen“. Mit Kompetenz, Präzision und Dynamik schaffen STECKBRIEF wir technische Spitzenleistungen. Das macht uns einzigartig. BRANCHE Die Bernd Kußmaul GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485 und Technologie- und Design-Dienstleistung KUNDEN DIN EN ISO 9001:2008. Automobil, Medizintechnik, Luftfahrt, Sondermaschinenbau, Design

GESCHÄFTSFELDER

KARRIERE Unsere Mitarbeiter sind das Herz des Unternehmens. Menschen jeden Alters arbeiten engagiert und kompetent für unsere langfristige Entwicklung. Eigenverantwortung wird bei uns groß geschrieben. Unser einzigartiges Innovationsklima und die offene Kommunikation sind die Grundlage für das erfolgreiche Miteinander und die gemeinsame Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen. TOP-INNOVATOR Auszeichnung „TOP 100 – Innovator des deutschen Mittelstandes“ (2004, 2006, 2008, 2012)

AUSBILDUNG ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Projekt- und Entwicklungsingenieur (m/w) ■■ Technischer Projektmanager (m/w) Weitere Möglichkeiten auf Anfrage. ZUSATZLEISTUNGEN ■■ Innovations-Budget ■■ Weiterbildungen

Produkt- und Interieur-Design, Entwicklung, Projekt- und Produktionsmanagement, Manufaktur GRÜNDUNG

1996 GESCHÄFTSFÜHRER

Bernd Kußmaul STANDORT

Weinstadt (Region Stuttgart) MITARBEITER

60 ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Ralf Felger ADRESSE

Bernd Kußmaul GmbH Grunbacher Straße 55 71384 Weinstadt Telefon: +49 7151 36901-0 Fax: +49 7151 36901-10 info@bernd-kussmaul-gmbh.de www.bernd-kussmaul-gmbh.de


124

STUTTGART 2015

INITIATIVE

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen

Der Fachkräftebedarf in Zukunftsbranchen wie Automo- „Zur Fachkräftesicherung müstive, Maschinenbau, Medizin- und Umwelttechnik, Infor- sen die Potenziale und Talente mationstechnologie und Photonik ist seit Jahren groß. von Frauen für die MINT-BeDas gilt insbesondere für den Innovationsstandort Ba- rufe besser erschlossen werden. den-Württemberg. Spezialistinnen und Spezialisten für Mathematik, Unternehmen können es sich Informatik, Naturwissenschaft und Technik werden dringend gesucht. nicht mehr leisten, auf gut quaDie Karriere- und Zukunftsaussichten für gut qualifizierte Frauen sind lifizierte Frauen zu verzichten.“ in diesen Bereichen besser als je zuvor. Dr. Nils Schmid, Minister für Finanzen und Wirtschaft BadenMit der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissen- Württemberg schaft und Forschung“ fördert das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg deshalb gezielt den weiblichen Nachwuchs im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Dabei arbeitet sie eng mit einem breiten Bündnis von 43 Partnern aus Ministerien, Arbeitgeberverbänden, Wirtschaft, Gewerkschaften, Arbeitsagenturen, Frauennetzwerken, Hochschulen und weiteren Kooperationspartnern zusammen. Die Landesinitiative trägt dazu bei, dass sich eine wachsende Zahl junger Frauen für technische Berufe interessiert und die MINT-Richtung einschlägt. Ein positiver Trend zeichnet sich bereits an baden-württembergischen Hochschulen ab: Die Zahl der Studentinnen in MINTFächern ist in den vergangenen zwei Jahren um 18 Prozent gestiegen. Der Frauenanteil in den MINT-Studiengängen liegt bei 28,1 Prozent. Der MINT-Unternehmenswettbewerb 2013/2014 Die Ziele - Erfolgsmodelle und Projekte zur Förderung und Gewinnung von Frauen in MINT-Berufen werden bekannt gemacht. - Die Verantwortlichen in Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik in Baden-Württemberg werden für das Thema sensibilisiert. - Baden-württembergische Unternehmen werden dazu motiviert, entsprechende Maßnahmen einzuführen, zu verstärken und bekannt zu machen. - Regionale MINT-Konzepte und -Bündnisse von Regionen werden hervorgehoben, um den Austausch und die Vernetzung von Institutionen innerhalb einzelner Regionen zu verstärken.

Die Zielgruppen - Unternehmen sowie Selbstständige mit Sitz in BadenWürttemberg - Institutionen, Kommunen, Verbände, Hochschulen und regionale Initiativen in Baden-Württemberg Die Kategorien - Berufsorientierung und Recruiting - Wiedereinstieg in den Beruf - Personalentwicklung und -bindung - Sonderpreis für regionale Initiativen und Zusammenschlüsse, die mit ihren innovativen Ansätzen zur Förderung von Frauen in MINT-Berufen beitragen.


STUTTGART 2015

Auch wenn der Frauenanteil in MINT-Studiengängen kontinuierlich steigt, arbeiten viele MINT-Frauen später nicht oder nur vorübergehend in ihrem erlernten Beruf. Verschiedene Studien und Erfahrungsberichte von Frauen zeigen, dass die Gründe für den geringen Frauenanteil in technischen Berufen in der oftmals schlechten Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegen. Um gut ausgebildete MINT-Frauen für sich zu gewinnen, sind Rahmen- und Arbeitsbedingungen notwendig, die der Lebenswirklichkeit von Frauen Rechnung tragen. In diesem Zusammenhang wurden mit dem in diesem Jahr erstmals durchgeführten Unternehmenswettbewerb „Frauen in MINT-Berufen“ gezielt Unternehmen aus Baden-Württemberg auf ihr Engagement angesprochen. Ziel war es, kreative und innovative Konzepte von Unternehmen bei der Förderung von Frauen in den Berufsfeldern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) auszuzeichnen und öffentlich bekannt zu machen. Zugleich war der Wettbewerb Auftakt der Landesinitiative zu einer engeren Vernetzung mit Unternehmen aus Baden-Württemberg. Beim Wettbewerb haben sich viele vorbildliche Unternehmen präsentiert, die Leuchttürme beim Engagement für mehr Frauen in technischen Berufen sind (siehe Infokasten). Seit Abschluss des Unternehmenswettbewerbs erfährt die Landesinitiative vermehrt Zuspruch von Unternehmen aus Baden-Württemberg, die den Wert der Initiative und die Vorteile einer Zusammenarbeit im Rahmen des gemeinsamen Bündnisses erkannt haben. Die Landesinitiative spricht daher Unternehmen gezielt mit einer Reihe von Kompetenzworkshops an und unterstützt diese, ihre Personalstrategien und -maßnahmen so zu gestalten, dass sie mehr Frauen für die MINT-Berufe gewinnen und binden können. Die Gewinner Kategorie Berufsorientierung & Recruiting Berufsorientierung & Recruiting Berufsorientierung & Recruiting Wiedereinstieg in den Beruf Wiedereinstieg in den Beruf Wiedereinstieg in den Beruf Personalentwicklung & -bindung Personalentwicklung & -bindung Personalentwicklung & -bindung Sonderkategorie Regionale Initiativen

Größenklasse 1-50 Beschäftigte 51-500 Beschäftigte über 500 Beschäftigte 1-50 Beschäftigte 51-500 Beschäftigte über 500 Beschäftigte 1-50 Beschäftigte 51-500 Beschäftigte über 500 Beschäftigte

Gewinner Conz + Straßer GmbH Endress+Hauser InfoServe GmbH & Co. KG E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH Alfred Arnold Verladesysteme tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH Fraunhofer Institute am Institutszentrum Stuttgart IZS und das Fraunhofer IWM HAMPF CONSULT CeGat GmbH Hewlett-Packard GmbH Lernende Region Heilbronn-Franken e.V. und Innovationsregion Hohenlohe e.V.

STECKBRIEF Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg ZIELE

Den weiblichen Nachwuchs im naturwissenschaftlich-technischen Bereich fördern und mehr Frauen für die MINT-Berufe gewinnen PARTNER

Zur Erreichung dieser Ziele baute das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg ein landesweites Partnernetz aus aktuell 42 Bündnispartnern aus Arbeitgeber-, Berufs- und Branchenverbänden, Gewerkschaften, Frauennetzwerken, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Stiftungen, den

Kontaktstellen Frau und Beruf und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit auf. KONTAKT

Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen www.mint-frauen-bw.de info@mint-frauen-bw.de ANSPRECHPARTNERINNEN

Dr. Birgit Buschmann Leiterin Referat Wirtschaft und Gleichstellung Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart Tel. 0711/123-2233 birgit.buschmann@mfw.bwl.de

Waltraud Winterhalter Projektleiterin Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg Schlossplatz 4, 70173 Stuttgart Tel. 0711/123-3351 waltraud.winterhalter@mfw.bwl.de

125


126

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

IB Hochschule Gesellschaft für interdisziplinäre Studien mbH

Die IB Hochschule ist jung und einzigartig. Nicht nur mit unserer Kombination aus den beiden Fakultäten Gesundheits- und Kulturwissenschaften. Sondern auch in dem Anspruch, den Akademisierungstrend der Berufswelt mit praxisorientierten, interdisziplinären Studienangeboten zu begleiten, die neue Akzente in der Lehre setzen. Die IB Hochschule ist institutionell akkreditiert. Summa cum X: Unser Ganzes ist mehr als die Summe seiner Teile. Unser eigener Anspruch ist hoch: Wir möchten mit unserem Lehransatz das Denken in Einzeldisziplinen überwinden und erweiterte Sichtweisen vermitteln, die unseren Studierenden im Beruf zugutekommen – etwa durch ein ganzheitliches Einbeziehen von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften beim Erarbeiten neuer Behandlungsansätze. Unser fakultativer Mix aus Gesundheit und Kultur bietet einzigartiges Potenzial für Synergien. Das beginnt schon bei der gezielten Gestaltung von Übungsmaterialien für Patienten, um deren subjektives Gesundheitsgefühl über ihr Lebensumfeld positiv zu beeinflussen. Studierende können ihr Studium parallel zu Ausbildung oder Beruf absolvieren und schon erbrachte Leistungen anerkennen lassen. Ausbildung gefällig? Die IB Medizinische Akademie! Die Marke der Gesellschaft für interdisziplinäre Studien mbH (GIS) – setzt die soziale Philosophie des Internationalen Bundes um: Chancengleichheit ausnahmslos! Wir treffen keine elitäre Auswahl sondern bieten Jugendlichen und Erwachsenen echte Berufschancen, egal welcher Schicht, ethnischer Herkunft oder Religion sie angehören. Ergreifen Sie die Möglichkeit an der IB Medizinische Akademie, um Ihren Platz am Arbeitsmarkt zu finden.

KARRIERE STUDIENGÄNGE AN DER IB HOCHSCHULE IN STUTTGART ■■ B.A. Angewandte Psychologie ■■ B.A. Health Care Education ■■ B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaft

AUSBILDUNGEN AN DER IB MEDIZINISCHEN AKADEMIE IN STUTTGART ■■ Physiotherapie ■■ Logopädie ■■ Ergotherapie ■■ Arbeitserzieher

STECKBRIEF BRANCHE

Hochschule GRÜNDUNG

2007 STANDORTE

Berlin, Köln, Stuttgart ANZAHL DER STUDIERENDEN

ca. 500 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR SIE

Jessica Berger info.berlin@ib-hochschule.de ADRESSE

IB Hochschule Zentrales Studiensekretariat Gerichtstraße 27 13347 Berlin STANDORT STUTTGART:

IB Hochschule und IB Medizinische Akademie Hauptstätter Str. 119-121 70178 Stuttgart Tel.: 030 2593 092-20 info.berlin@ib-hochschule.de www.ib-hochschule.de


STUTTGART 2015

127

ZULIEFERER

Leuze electronic GmbH + Co. KG Ihre Spezialisten für effiziente Sensorlösungen für die industrielle Automation.

Seit über 50 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit ­effiziente Sensorlösungen für die industrielle Automation. Mit 900 Mitarbeitern und 17 Tochtergesellschaften weltweit bieten wir einen konkreten und messbaren Mehrwert in den Bereichen Product Usability, Application know-how und Customer Service und machen damit unsere Kunden erfolgreich. Zudem sind diese Bereiche unsere Messlatte für neue Produktentwicklungen, innova­tive Serviceangebote und tiefgreifende Marktkompetenz.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Elektrotechnik ■■ Physik ■■ Konstruktion ■■ Informatik ■■ Vertrieb ■■ Produktmanagement ■■ Hochfrequenztechnik AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Elektroniker/in für Geräte und Systeme ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Studium an der DHBW - Elektrotechnik - Informationstechnik - BWL-International Business

STECKBRIEF BRANCHEN

– Förder-/Lagertechnik – Automobilindustrie – Verpackungsindustrie – Robotik/Handling – Werkzeugmaschinen – Laboranalyse GRÜNDUNG

1963 STANDORTE

Owen Fürstenfeldbruck Unterstadion sowie weltweit: 17 Tochtergesellschaften 42 Vertriebspartner 6 Produktionsstandorte MITARBEITERZAHL

WIR BIETEN ■■ Familienunternehmen seit 1963 mit weltweiten Standorten ■■ Eigene Krankenkasse ■■ Spannende Weiterbildungsangebote ■■ Vermögenswirksame Leistungen ■■ Bezuschusstes Betriebsrestaurant ■■ Attraktives Gehaltspaket mit Sonderleistungen ■■ Interne Aufstiegsmöglichkeiten ■■ Nachhaltige Zukunftsorientierung ■■ Innovatives Unternehmen ■■ Flexible Arbeitszeitmodelle ■■ Familiäres Arbeitsklima, Wertschätzung ■■ Vielfältige Events: Gesundheitstag, Mitarbeiterausflüge, Sommerfest, Weihnachtsfeier

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten www.leuze.de/karriere

900 weltweit UMSATZ

134 Mio. in 2013 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Frau Carina Gollmer Junior HR Business Partner Telefon +49 (0) 7021 573-466 carina.gollmer@leuze.de ADRESSE

Leuze electronic GmbH + Co. KG In der Braike 1 D-73277 Owen  Telefon +49 (0) 7021 / 573-0 Telefax +49 (0) 7021 / 573-199 info@leuze.de www.leuze.de


128

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

LEWA GmbH Creating Fluid Solutions

Als führender Hersteller von Dosier- und Prozess-Membranpumpen sowie von kompletten Dosieranlagen für die Verfahrenstechnik können unsere Kunden auf einen Erfahrungsschatz von über 60 Jahren vertrauen. In dieser Zeit entwickelte sich LEWA zu einem Unternehmen mit internationalem Charakter. Nach der Integration in die japanische Nikkiso Co. Ltd. im Jahr 2009 ist LEWA weiter auf Wachstumskurs. Als forschendes und produzierendes Unternehmen haben wir Technologien entwickelt, die weltweit richtungweisend für die Industrie sind. Dies stellen wir tagtäglich unter Beweis und erarbeiten Lösungen für unterschiedlichste Branchen wie Öl & Gas, Chemie, Pharma sowie Lebensmittel. Dabei begleiten wir unsere Kunden weltweit bereits in der Konzeptphase des Anlagen-Engineerings. Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen – dafür stehen wir bei LEWA: So bieten wir Mitarbeitern eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, fördern Talente aus Forschung, Sport und Kultur. STECKBRIEF Flache Strukturen und direkte Wege ermöglichen es unseren Mitar- BRANCHE beitern, Ihre Ideen zu verwirklichen und den Erfolg unseres UnterMaschinenbau nehmens maßgeblich zu beeinflussen. Auch als ausbildender Betrieb GESCHÄFTSFELDER Dosier- und Prozess-Membranpumpen, bieten wir beste Voraussetzungen: Dazu gehören ein gewerbliches komplette Dosieranlagen Ausbildungszentrum, modernste Arbeitsabläufe und InformationsGRÜNDUNG technologien sowie eine eigene Lehrwerkstatt. 1952 Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit dem Campus Horb/ GESCHÄFTSFÜHRUNG Naota Shikano (CEO), Stefan Glasmeyer Neckar ein DH-Studium der Fachrichtung Maschinenbau. und Dr. Martin Fiedler

STANDORTE

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE LEWA bietet interessante Positionen im technischen sowie im kaufmännischen Bereich. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und bestem Entwicklungspotenzial. Die aktuellen Stellenangebote finden Sie unter: www.lewa.de/jobs

AUSBILDUNG UND STUDIUM Wir suchen stets nach motivierten Menschen, die wir zu hoch qualifizierten Mitarbeitern ausbilden können: ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Industriekaufleute (m/w) ■■ DH-Studium Maschinenbau/Bachelor of Engineering (m/w) Details finden Sie unter: www.lewa.de/unternehmen/lewa-gruppe/ausbildung-bei-lewa/ und http://www.lewa.de/unternehmen/lewagruppe/jobs/

Hauptsitz: Leonberg 16 Tochtergesellschaften weltweit über 80 Vertretungen weltweit MITARBEITERZAHL

1000 weltweit ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Heike Geissinger ANSPRECHPARTNER FÜR AUSBILDUNG UND STUDIUM

Erich Lexa ADRESSE

LEWA GmbH Ulmer Straße 10 71229 Leonberg Telefon +49 7152 14-0 Telefax +49 7152 14-1303 E-Mail: lewa@lewa.de www.lewa.de


Team sucht Player!

Rund 560 Menschen am Standort Leonberg und mehr als 1.000 in der ganzen Welt entwickeln intelligente Dosierlösungen für eine nachhaltige Umwelt. Wenn auch Sie sich mit Verantwortung und Leidenschaft für unseren gemeinsamen Erfolg einsetzen möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Willkommen bei LEWA! Weitere Infos unter: www.lewa.de


130

STUTTGART 2015

LOGISTIK & TRANSPORT

LGI Logistics Group International GmbH Logistik – Die Branche der Zukunft

Bei uns bist Du Max und nicht Herr Mustermann … „Wir sind LGI weil ... und wir wissen Deine individuelle Leistung zu schätzen. wir es total klasse finden, dass Wir leben den Teamgedanken, und jeder von uns leistet man hier an großen Projekten einen wichtigen Beitrag zu unserem Erfolg. mitarbeiten darf und die eigeWerde auch Du Teil der LGI-Erfolgsgeschichte. 1995 aus HP Deutschland entstanden, sind wir heute mit rund 3.000 Mitarbeitern an über 45 Standorten in Europa, USA und Russland aktiv. Die LGI zählt zu den Top 10 der industriellen Kontraktlogistik in Deutschland und ist darüber hinaus eines der führenden Logistikunternehmen in Europa. Für Kunden setzt die LGI hochwertige Logistik-, Transport- und Zolldienstleistungen um.

nen Ergebnisse auch umgesetzt werden.“ Sandra, Nadine & Ulrich, Duales Studium bei LGI

STECKBRIEF BRANCHE

STECKBRIEF Logistik & Transport GESCHÄFTSFELDER

Zukunftsperspektiven bieten wir Dir genug. Drei unserer Top Führungskräfte sind unter 40. Darüber hinaus wachsen wir deutlich schneller als der Markt. Damit es so bleibt, brauchen wir Dich!

Kontraktlogistik Transport Zoll GRÜNDUNG

1995 GESCHÄFTSFÜHRER

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Spezialisten aus den Bereichen Logistik und Transport

WAS WIR SUCHEN MITDENKER und TEAMPLAYER, die mit uns die Logistikwelt neu erfinden

Dr. Andreas Bunz (CEO) Eckhard Busch (COO) Hans Peter Hehn (CFO) UMSATZ

rund 400 Mio. Euro HAUPTSITZ

DUALES HOCHSCHULSTUDIUM ■■ BWL Spedition, Transport, Logistik ■■ BWL Dienstleistungsmanagement ■■ Wirtschaftsingenieurwesen Produktion & Logistik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen Facility Management ■■ Wirtschaftsinformatik AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) ■■ Industriekaufmann (w/m) ■■ Kaufmann für Spedition und Logistik (w/m) ■■ Personaldienstleistungskaufmann (w/m)

WAS WIR BIETEN ■■ Mentorenprogramm „LGI University“ ■■ Persönliche und fachliche Weiterbildung im firmeneigenen Fortbildungszentrum ■■ Auslandsaufenthalt ■■ Steuerfreie Prepaid-Karte ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Und ein tolles Team, in dem Du Dich schnell wohlfühlen wirst STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellen- und Ausbildungs­ angebote unter: www.lgi.de Wir freuen uns aber auch über Initiativbewerbungen

Herrenberg STANDORTE

> 45 MITARBEITERANZAHL

rund 3.000 weltweit ANSPRECHPARTNER

Katalin Bayer ADRESSE

LGI Logistics Group International GmbH Hewlett-Packard-Str. 1/1 71083 Herrenberg Tel. +49 7031 3060 111 zukunft@lgi.de www.lgi.de


STUTTGART 2015

131

UMWELTMESSTECHNIK

G. LUFFT MESS- UND REGELTECHNIK GMBH Passion for Precision

G. Lufft GmbH: Tradition, Qualität, Präzision Seit über 130 Jahren entwickelt und produziert die G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH mit Sitz in Fellbach professionelle Komponenten und Systeme für die Klima- und Umweltmesstechnik. Intelligente meteorologische Sensoren bilden die Grundlage für weltweit hochverfügbare Messnetze entlang von Straße, Schiene und an Flughäfen. Meteorologische Dienste und Umweltämter schätzen die präzise und langlebige Lufft-Qualität ebenso wie Gebäudeausrüster und Energieversorger. Mehr Kunden, mehr Projekte – mehr Aufgaben: Karriere bei Lufft: Als erfolgreiches, kontinuierlich wachsendes mittelständisches Unternehmen mit Partnern in mehr als 60 Ländern bietet die G. Lufft GmbH interessante Aufgaben, die selbständiges Arbeiten in einem engagierten Team ermöglichen. Lufft verfolgt langfristige Unternehmensziele und bietet deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Perspektiven sowie einen gesicherten Arbeitsplatz in einem innovativen und wachstumsorientierten Unternehmen.

GESUCHTE FACHRICHTUNGEN: ■■ Elektrotechnik ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Wirtschaftsingenieurswesen ■■ Optoelektronik / Lasertechnik ■■ Industrieelektronik ■■ Softwaretechnik

BRANCHE

(Umwelt)Messtechnik GRÜNDUNG

1881 STANDORTE

Fellbach (bei Stuttgart) NIEDERLASSUNGEN

Berlin, Santa Barbara (USA), Shanghai (China), Peking (China)

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Produktion ■■ Forschung und Entwicklung ■■ Vertrieb

STECKBRIEF

ZUSATZLEISTUNGEN ■■ Persönliches und familiäres Arbeitsklima ■■ Attraktive Vergütung ■■ Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit (Work-Life-Balance) ■■ Individuelle Betreuung und Förderung ■■ Überdurchschnittliche Entwicklungsund Karrierechancen STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.lufft.com

GESCHÄFTSFÜHRER

Dipl. Wirtsch.-Ing. Klaus Hirzel Dipl.-Ing. Axel Schmitz-Hübsch MITARBEITERZAHL

100 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Frau Karin Großmann karriere@lufft.de ADRESSE

G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH Gutenbergstr. 20 70736 Fellbach Deutschland Tel: +49 711 51822 0 Fax: +49 711 51822 41 E-Mail: info@lufft.de www.lufft.com


132

STUTTGART 2015

AUTOMOBILZULIEFERER

MAHLE Mit Innovationskraft Zukunft gestalten

Als führender globaler Entwicklungspartner der Automobil- und Motorenindustrie bietet MAHLE eine einzigartige Systemkompetenz im Bereich Verbrennungsmotor und Motorperipherie. Mit den beiden Geschäftsbereichen Motorsysteme und -komponenten sowie Filtration und Motorperipherie zählt der MAHLE Konzern weltweit zu den Top3-Systemanbietern. Die Behr-Gruppe bildet seit der Übernahme den Geschäftsbereich Thermomanagement – MAHLE ist nun zudem einer der weltweit führenden Erstausrüster im Bereich Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung. Im Geschäftsbereich Industry sind alle Non-Automotive-Aktivitäten des Konzerns gebündelt. Diese umfassen Produkte aus den Anwendungsfeldern der Filtration, des Thermomanagements und der Großmotoren für industrielle Einsätze. Der Geschäftsbereich Aftermarket bedient den freien Teilehandel mit MAHLE Produkten in Erstausrüstungsqualität. MAHLE ist auf allen wichtigen Weltmärkten vor Ort präsent. Rund 64.000 Mitarbeiter werden 2014 an 140 Produktionsstandorten voraussichtlich einen Umsatz von rund zehn Milliarden Euro erwirtschaften. In zehn großen Forschungs- und Entwicklungszentren in Deutschland, Großbritannien, den USA, Brasilien, Japan, China und Indien arbeiten über 4.500 Entwicklungsingenieure und Techniker an zukunftsweisenden Konzepten, Produkten und Systemen.

Mit Innovationskraft Zukunft gestalten. Wir überzeugen unsere Kunden durch innovative Produktlösungen für umweltschonende Mobilität.

STECKBRIEF BRANCHE

Automobilzulieferer STANDORTE

Stuttgart (Hauptsitz), sowie 22 weitere Standorte in Deutschland. Weltweit über 140 Produktions­ standorte und 10 Forschungs- und Entwicklungszentren. MITARBEITER

Rund 64.000 (2014) UMSATZ

Weltweit rund 10 Mrd. EUR (2014) KONTAKT

KARRIERE WEN WIR SUCHEN ■■ Fach- und Führungskräfte für unterschiedliche Aufgabenbereiche ■■ Absolventen ingenieurwissenschaftlicher und kaufmännischer Studiengänge für das internationale Traineeprogramm und den Direkteinstieg ■■ Arbeiter, Facharbeiter und Techniker in diversen Fachbereichen

Studenten ingenieurwissenschaftlicher und kaufmännischer Studiengänge für Praktika und Abschlussarbeiten ■■ Schüler für technische und kaufmännische Ausbildungsgänge sowie für das Duale Studium ■■

Weitere Infos zum Thema Einstiegsmöglichkeiten und aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.jobs.mahle.com

MAHLE GmbH Personalabteilung Pragstraße 26-46 70376 Stuttgart www.jobs.mahle.com


Technik im Fokus. Menschen im Blick.

Denn wegweisende Ideen brauchen Menschen, die sie nach vorne bringen. Bis ins Ziel und darüber hinaus. Absolventen (m/w) wie Sie, die erste Auslands­ erfahrung mitbringen und mit uns die Zukunft gestalten möchten. Ob im kauf­ männischen oder technischen Bereich – im Rahmen unseres Internatio­ nalen Traineeprogramms, das individuell mit Ihnen abgestimmt ist, starten Sie in Ihrem Fachgebiet durch. In anspruchsvoller Projektarbeit bringen Sie Ihre Ideen ein und durchlaufen dabei weitere Stationen im In­ und Ausland – stets begleitet von Mentoren aus dem Personal­ und Fachbereich. So können Sie sich bereits zu Anfang Ihrer Karriere ein internationales Netzwerk auf­ bauen. Gemeinsam mit unseren rund 64.000 Mitarbeitern an über 140 Stand­ orten und in zehn großen Forschungs­ und Entwicklungszentren weltweit arbeiten Sie an zukunftsorientierten Lösungen für unsere namhaften Kunden. Als weltweit führender Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und dessen Peripherie bieten wir ein Umfeld, das von kurzen Entscheidungswegen und viel Freiraum lebt – aber vor allem die Leis­ tung eines jeden Einzelnen zu schätzen weiß. Ergreifen Sie Ihre Chance, und prägen Sie die Zukunft mit MAHLE. www.jobs.mahle.com

Jetzt Fan werden MAHLEKarriereDE


Strategischer Partner f端r Unternehmen und Kandidaten

RECRUITMENT

-

NEWPLACEMENT

-

KARRIERECOACHING

-

POOL

OF

PROFESSIONALS

MAROLD Personalberatung | 89077 Ulm | Magirus-Deutz-Str.10 | Tel. 0731 - 931 60 60 | marold@marold.de www.marold.de


STUTTGART 2015

135

MEDIEN

C. Maurer Druck und Verlag GmbH & Co. KG

C. Maurer Druck und Verlag ist ein modernes Medien- „Als Familienunternehmen unternehmen. Das Unternehmen wurde 1856 gegründet sind Respekt, Vertrauen und und beschäftigt heute 120 Mitarbeiter. Fairness wichtig im Umgang Der Maurer Verlag publiziert Fachzeitschriften für die mit unseren Mitarbeitern und Bau- und Gesundheitsbranche. Die einzelnen Titel sind Marktfüh- Kunden.“ rer in ihren Branchen. Die Marken werden konsequent crossmedial Carl Otto Maurer, Geschäftsführer weiterentwickelt. Neben Zeitschriften gehören Online-Fachportale, Newsletter, Veranstaltungen und Bücher zu unserem Portfolio. Maurer Druck ist Spezialist für die Produktion von Zeitschriften, Katalogen und hochwertigen Werbebroschüren und Büchern. Das Leistungsangebot reicht von Layout, Offsetdruck, Digitaldruck, Versandleistungen bis zu Lettershop. STECKBRIEF Das Dienstleistungsangebot umfasst lösungsorientierte Beratung, BRANCHE Katalogerstellung mit Hilfe von PIM-Systemen sowie AdressmanageMedien, Druckbranche, Verlagswesen GESCHÄFTSFELDER ment und Logistikleistungen. Fachzeitschriften, Digitale Medien, Druckerei

GRÜNDUNG

1856

KARRIERE EINSATZBEREICHE FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Projektleiter Digitale Medien ■■ IT/PIM- und Contentmanagement Datenbanken ■■ Vertrieb Print ■■ Produktion/Technik ■■ Verlagswesen AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Mediengestalter/in Digital + Print ■■ Medientechnologe/in Fachrichtung Druck ■■ Medientechnologe/in Fachrichtung Druckverarbeitung ■■ Volontariat

GESCHÄFTSFÜHRER

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Flexible Arbeitszeiten ja CAMPUS Praktikaja Praktische Studiensemester ja Studienabschlussarbeitenja Volontariatja AKTUELLE STELLENANGEBOTE UNTER www.maurer-online.de

Carl Otto Maurer STANDORT

Geislingen (Steige) MITARBEITER

120 Mitarbeiter UNSER ANSPRECHPARTNER

Gabriela Häfele ADRESSE

C. Maurer Druck und Verlag GmbH & Co. KG Schubartstr. 21 73312 Geislingen/Steige Telefon 0 73 31/9 30 - 0 Telefax 0 73 31/9 30 - 1 90 info@maurer-online.de www.maurer-online.de


136

STUTTGART 2015

Merz Akademie

Merz Akademie Gestaltung studieren verändert.

HOCHSCHULE

Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart staatlich anerkannt

An der Merz Akademie geht es nicht nur um Design. „Dass man an der Merz AkadeDie Studierenden verbinden Theorie, Kunst und Tech- mie ein Gestaltungsstudium mit nologie auf neuartige Weise und werden zu Autoren, dem Interesse für Medienkultur die ihre Erkenntnisse in innovative Medienprojekte um- und Kulturtheorie verbinden setzen können. kann, ist ein wichtiges KennIm siebensemestrigen Bachelorstudiengang Gestaltung, Kunst und zeichen der Hochschule. Ziel Medien und im dreisemestrigen Masterstudiengang Wissensbildung ist die Befähigung zur Autorin Gestaltung, Kunst und Medien können die Studierenden ihre so- schaft in Gestaltung, Kunst und zialen, kulturellen, philosophischen oder wissenschaftlichen Inter- Medien.“ essen eng mit dem Gestaltungsstudium verbinden. Sie entwickeln Markus Merz, Rektor als medial und gestalterisch versierte Autoren relevante Beiträge zur Wissensgesellschaft und insbesondere für die Kreativwirtschaft. STECKBRIEF Zusätzlich zu den hochrangig besetzten hauptamtlichen Professuren GRÜNDUNG werden regelmäßig internationale Gastdozenten aus Kunst, Kultur und 1918, staatliche Anerkennung 1985, institutionelle Akkreditierung 2008 Medienpraxis in die Studienprogramme eingebunden und gestalten in jedem Semester aufwändige Sonderprogramme. In einem wun- REKTOR Markus Merz derschönen Park gelegen, bietet die Merz Akademie beste ArbeitsSTUDIERENDE bedingungen. Studentische Wohngemeinschaften auf dem Campus 250 schaffen eine intensive Atmosphäre, die Studium, kreatives Schaffen MITARBEITER 45 und soziales Leben befeuert. Nach dem Studium bietet das Start Up-Zentrum Möglichkeiten, eigene Ideen und Projekte professionell PROFESSOREN 10 weiterzuentwickeln. LEHRBEAUFTRAGTE Mit regelmäßigen Veranstaltungen und Publikationen bringt die Hoch60 schule die Arbeit ihrer Lehrenden und Studierenden an die Öffentlichkeit. STUDIENBERATUNG: Tel.: 0711/26866-77/-78

KARRIERE STUDIENGÄNGE ■■ Bachelor of Arts: Gestaltung, Kunst und Medien ■■ Master of Arts: Wissensbildung in Gestaltung, Kunst und Medien STUDIENRICHTUNGEN ■■ Film und Video, New Media, Visuelle Kommunikation

ADRESSE

BEWERBUNGSTERMINE ■■ 15. Mai zum Wintersemester ■■ 15. November zum Sommersemester (nur B.A.) MERZ CAMPUS ■■ Start Up-Zentrum: Arbeitsplätze und Büros für Jungunternehmer

Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart staatlich anerkannt Teckstr. 58 70190 Stuttgart www.merz-akademie.de


STUTTGART 2015

137

ELEKTROWERKZEUGE

Metabowerke GmbH Finden Sie den Weg zu uns!

Der Name Metabo steht für robuste, langlebige Produkte mit einzigartiger Antriebstechnologie und einem herausragenden Service. Als ein im Schwäbischen verwurzelter Mittelständler gehören Innovationskraft, Kompetenz und Konsequenz zu unseren Stärken. Wir entwickeln und produzieren hochwertige handgeführte und halbstationäre Elektrowerkzeuge, Zubehör und Anwendungslösungen für den professionellen Anwender in Handwerk und Industrie – weltweit. Unsere Produkte sind ein wesentlicher Faktor für den Erfolg unserer Kunden im Bau- und Metallhandwerk sowie in der Industrie. Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg. Wir sind davon überzeugt, dass nur motivierte und eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiter den Erfolg des Unternehmens Metabo sichern. Mit Fantasie und Kompetenz suchen wir unsere Chancen, durch zügiges und mutiges Handeln nutzen wir sie. Denn in jeder Metabo schlägt ein Herz.

Als international ausgerichtetes Unternehmen ist Metabo erfolgreich auf allen wichtigen Weltmärkten präsent. Metabo steht für wegweisende Innovationen. Diese Position zu halten und auszubauen ist unsere ständige Herausforderung.

STECKBRIEF BRANCHE

Elektrowerkzeuge GESCHÄFTSFELDER

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Elektrowerkzeugen GRÜNDUNG

1924

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann (m/w) ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Maschinen- und Anlagenführer (m/w) STUDIENANGEBOTE Bachelor of Arts (m/w) ■■ Industrial Management ■■ International Business Bachelor of Engineering (m/w) ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik

GESCHÄFTSFÜHRER

CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Werkstudenten BERUF UND FAMILIE Teilzeitja Flexible Arbeitszeiten ja STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.metabo.de/Jobs & Karriere. www.facebook.de/MetaboKarriere

Horst W. Garbrecht, Eric Oellerer, Markus Gehrt STANDORTE/ WERKE IN DER REGION

Nürtingen STANDORTE

Wir sind global vertreten – siehe Homepage MITARBEITERZAHL

1.850 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Marcus Vogel ADRESSE

Metabowerke GmbH Metabo-Allee 1 72622 Nürtingen Telefon +49 7022 722422 Telefax +49 7022 722961 E-Mail personal@metabo.de www.metabo.de


138

STUTTGART 2015

BRANDSCHUTZ

Minimax Sicherheit durch Technologie

Seit 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Die heutige Minimax Viking Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 1,15 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 7.000 Mitarbeiter weltweit. Mitarbeiter von Minimax sorgen an jedem Ort der Welt für die Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – wo immer Brandgefahren drohen, schützen individuelle Minimax Lösungen Menschen, Gebäude, Maschinen und Umwelt. Minimax kann bei der Installation von Brandschutzanlagen auf eine einzigartige Bandbreite von Komponenten aus eigener Entwicklung und Produktion zurückgreifen.

Von der Planung über die Installation bis hin zu Wartung und Schulung – Wir bieten komplette Leistungen aus einer Hand mit eigenem Personal. Minimax – Ein verlässlicher Partner

STECKBRIEF BRANCHE

Brandschutz STANDORTE

Stuttgart Nürnberg München Freiburg sowie diverse Standorte weltweit

KARRIERE Um unsere Brandschutzanlagen zu projektieren, installieren und zu warten sind wir auf der Suche nach geeignetem Fachpersonal. Sie sind ■■ Projektleiter ■■ Anlagenmonteur ■■ Servicemonteur ■■ Elektriker ■■ Konstrukteur Wir suchen zahlreiche Kollegen aus dem technischen, kaufmännischen und gewerblichen Umfeld. Aktuell haben wir spannende offene Stellen zu besetzen. Gestalten auch Sie Ihre Zukunft bei Minimax! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

WIR BIETEN IHNEN ■■ Anspruchsvolle Tätigkeiten geprägt durch Eigenständigkeit und Freiraum ■■ Gutes Betriebsklima und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre ■■ Leistungsgerechtes Einkommen ■■ Förderung der beruflichen und fachlichen Weiterbildung ■■ Entwicklungsperspektiven ■■ Mitarbeit in einem wachsenden, internationalen Unternehmen ■■ Attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens MINIMAX – EINE GUTE ENTSCHEIDUNG!

ADRESSE

Minimax GmbH & Co. KG Industriestraße 10/12 23840 Bad Oldesloe E-Mail personalwesen@minimax.de www.minimax.de/de/ unternehmen/jobs


STUTTGART 2015

139

MEDIEN

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG Spezialisiert auf Leidenschaft

Motor Presse Stuttgart – dieser Name steht für ein Medienhaus, das seit seiner Gründung im Jahr 1946 zu einem der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft herangewachsen ist. Heute publiziert die Motor Presse in 23 Ländern rund 120 Zeitschriften in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Über dieses klassische Print-Kerngeschäft hinaus investiert und expandiert die Motor Presse Stuttgart seit Jahren in neue Geschäftsfelder. Mittlerweile gehören vielfältige Onlineprodukte, TV-Aktivitäten, Events und Dienstleistungen zum Angebots-Portfolio der Motor Presse Stuttgart. Der Schwerpunkt unserer verlegerischen Aktivitäten liegt auf dem Ausbau und der Stärkung unserer internationalen Marktposition in den Kernthemen Auto und Motorrad sowie auf dem strategischen Wachstumsfeld Sport, Freizeit und Lifestyle. Unser Maßstab ist es, zu den Besten in den von uns publizistisch bearbeiteten Themenfeldern zu gehören. Daran orientiert sich die Arbeit des gesamten Unternehmens.

Der Leser steht im Mittelpunkt der journalistischen Arbeit. Der Erfolg der Zeitschriften der Motor Presse Stuttgart beruht auf redaktioneller Unabhängigkeit und kompetenter Berichterstattung.

STECKBRIEF BRANCHE

Medien GESCHÄFTSFELDER

Special Interest Medien GRÜNDUNG

1946 GESCHÄFTSFÜHRUNG

Dr. Volker Breid, Norbert Lehmann STANDORTE

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Medienkauffrau-/mann Digital und Print ■■ Bachelor of Arts BWL Medienund Kommunikationswirtschaft – Digital und Print ■■ Trainee-Programm ■■ Grafik-Trainee-Programm ■■ Volontariat FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Journalismus ■■ Grafik/Redaktion ■■ Online-/Webexperten ■■ Kaufmännische Funktionen ■■ Marketing ■■ Marktforschung

Stuttgart, Leonberg, Hamburg, Bonn, mehrere internationale Standorte ARBEIT UND FAMILIE Teilzeit  ja Flexible Arbeitszeiten ja Weiterbildungsmöglichkeiten  ja Cafeteriaja Betriebliche Altersvorsorge ja Fahrtkostenzuschussja Betriebsnahe Kindertagesstätte ja CAMPUS Praktikaja Abschlussarbeitenja Werkstudententätigkeit  ja STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.motorpresse.de

MITARBEITERZAHL

1.350 weltweit ADRESSE

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG Leuschnerstr. 1 70174 Stuttgart Telefon: +49 711 182-01 E-Mail: bewerbung@motorpresse.de www.motorpresse.de www.facebook.com/motorpresse. karrierestart


140

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Hochschule Macromedia University of Applied Sciences

Die Hochschule Macromedia, University of Applied Sci- „Das Studium ist, dank zahlences ist mit rund 2.000 Studierenden und 80 Profes- reicher Lehrprojekte mit der soren an fünf Standorten in München, Stuttgart, Köln, freien Wirtschaft, sehr praxisHamburg und Berlin vertreten. Sie ist die größte deut- orientiert. Auch das integrierte sche Privathochschule für Medien, Management und Kommunikati- Auslandssemester stellt eine on und Mitglied von Galileo Global Education, einem internationalen wertvolle Erfahrung dar, um Netzwerk von privaten Hochschulen mit berufsbezogenen Studien- sich optimal auf den Berufsgängen. einstieg in der Medienbranche Die Bachelorstudiengänge Medien- und Kommunikationsdesign, Film vorzubereiten.“ und Fernsehen, Journalistik, Medienmanagement und Management Laura Benkler, Studentin Markenkommunikation & Werbung gruppieren sich in drei Schools (Media School, School of Creative Arts, Business School). Die Bachelorprogramme beinhalten ein Praxisse- STECKBRIEF mester sowie ein Auslandssemester an einer der 15 PartnerhochBRANCHE schulen und schließen nach sieben Semestern mit dem international Private Hochschule anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) ab. STUDIENGÄNGE Mehr unter www.macromedia-hochschule.de Medienmanagement, Journalistik,

KARRIERE KARRIERE BACHELORSTUDIENGÄNGE IN STUTTGART MEDIA SCHOOL ■■ Designmanagement ■■ Markenkommunikation und Werbung ■■ Medien- und Kommunikationsmanagement ■■ Medien- und Werbepsychologie ■■ Musikmanagement ■■ PR und Kommunikationsmanagement ■■ Sport- und Eventmanagement ■■ Journalismus SCHOOL OF CREATIVE ARTS ■■ Game Design ■■ Mediendesign BUSINESS SCHOOL ■■ Internationales Management ■■ KMU-Management ■■ Marketingmanagement ■■ Wirtschaftspsychologie

Medienwirtschaft und -management, Medien- und Kommunikationsdesign, Film und Fernsehen, Master School MASTERSTUDIENGÄNGE IN STUTTGART GRADUATE SCHOOL ■■ Medien- und Kommunikationsmanagement

STANDORTE

INTERNATIONAL STUDIEREN Die Studierenden der Bachelorstudiengänge Medienmanagement, Medienwirtschaft und -management sowie Medienund Kommunikationsdesign absolvieren sechs Semester an einem Campus in Deutschland und ein integriertes Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen, die auf alle fünf Kontinente verteilt sind.

STUDIERENDE

Stuttgart, Köln, Hamburg, München, Berlin PRÄSIDENT

Prof. Jürgen Faust ca. 2.000 ANZAHL PROFESSOREN

ca. 80 ADRESSE STUTTGART

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences Naststraße 11 (Römerkastell) 70376 Stuttgart Telefon 0711.280 738-0 www.macromedia-hochschule.de info.stgt@macromedia.de STUDIENBERATUNG

0711.280 738-22 oder-24


STUTTGART 2015

141

Erstaunliches Ostwürttemberg Jobs für Einsteiger und Aufsteiger

Erstaunliches Ostwürttemberg:

ATTRAKTIVE JOBS

VON NEW YORK AUS GESEHEN, IST SILICON VALLEY AUCH PROVINZ W W W. F A C H K R A E F T E - O S T W U E R T T E M B E R G . D E / J O B S

14:04 Fakten sprechen. Das „Erstaunliche Ost- „Spannende Jobs bei18.03.14 innovatiwürttemberg“ bietet Tradition und Innovation, Welt- ven Arbeitgebern in Ostwürtoffenheit und Bodenständigkeit, Dynamik und Gelas- temberg, dem Raum für Talente senheit, Kultur und Natur. Ergreifen Sie Ihre Chance in und Patente, warten auf Sie!“ einer wachstumsstarken Region. Bei uns finden Sie Weltmarktführer und Familienunternehmen mit Tradition. Die Region Ostwürttemberg belegt Platz 2 im Innovationsindex und gehört zu den Wohlfühlregionen Deutschlands. Die Unternehmen bieten Ihnen interessante Jobperspektiven und die Region ein attraktives Lebensumfeld zum Verwirklichen Ihrer Träume. Willkommenskultur wird bei uns gelebt. Viele Unternehmen unterstützen nicht nur Sie, sondern auch Ihre Partnerin/Ihren Partner bei der STECKBRIEF Job-Suche in der Region und internationale Fach- und Führungskräf- BRANCHEN: te finden im Internationalen Club Ostwürttemberg eine Anlaufstelle. Automobilzulieferer Banken Fast 700 attraktive Jobangebote im „Erstaunlichen Ostwürttemberg“ Handel warten aktuell in unserem Fachkräfteportal auf Ihre Entdeckung. WIRO_AZ_143x42.indd 1 Wir lassen

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Elektrotechnik ■■ Gastronomie ■■ Geistes-/Sozialwissenschaften ■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Informatik ■■ Logistik ■■ Mechatronik ■■ Pflegefachkräfte ■■ Wirtschaftsingenieur ■■ Wirtschaftswissenschaften

CAMPUS/STUDIENANGEBOTE Studieren an vier Hochschulen der Region. Wir bieten Praxisnähe, Forschungsstärke und hervorragende Lehre in nahezu 100 Studiengängen.

IT & Telekommunikation Logistik Konsumgüter Maschinenbau Medien Optik/Photonik Oberflächentechnik PR & Werbung

PERSPEKTIVEN FÜR:

Trainee & Abschlussarbeit Einsteiger Erfahrene Spezialisten Innovative Kreative KONTAKT

Zu über 140 Arbeitgebern im Fachkräfteportal www.fachkraefte-ostwuerttemberg. de/jobs


142

STUTTGART 2015

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

Pilz GmbH & Co. KG Sicherheit für Mensch, Maschine und Umwelt

Der Name Pilz steht weltweit als Synonym für Sicher- „Das gemeinsame Ziel bei Pilz heit von Mensch, Maschine und Umwelt. Mit rund 1.900 ist, mit Begeisterung Technik Mitarbeitern ist das Unternehmen aus Ostfildern inter- auf den Markt zu bringen, die national agierender Technologieführer in der Automati- einen Mehrwert stiftet, Arbeit sierungstechnik. Neben dem Stammhaus in Deutschland ist Pilz mit erleichtert und Sicherheit 31 Tochtergesellschaften und Niederlassungen auf allen Kontinenten schafft. Wichtig ist die Bevertreten. Sichere Automatisierungslösungen von Pilz sind in allen Be- reitschaft, Gutes noch weiter reichen des Maschinen- und Anlagenbaus im Einsatz, darunter auch verbessern zu wollen.“ in der Verpackungs- und Automobilindustrie sowie in den Branchen Renate Pilz, Geschäftsführende Gesellschafterin Windenergie, Transport und Pressen. Die Systeme sorgen außerdem Pilz GmbH & Co. KG dafür, dass Gepäckförderanlagen in Flughäfen gefahrlos laufen, Theaterkulissen sich reibungslos bewegen und Seil- oder Achterbahnen STECKBRIEF sicher unterwegs sind. BRANCHE Botschafter der Sicherheit – diesem Leitspruch will das UnternehSichere Automatisierungstechnik men durch Produkte, Lösungen sowie durch verantwortliches Han- GRÜNDUNGSJAHR 1948 deln gerecht werden. Dafür baut das Familienunternehmen auf unternehmerisch denkende Mitarbeiter. Mit Mut und Leidenschaft für GESCHÄFTSFÜHRENDE GESELLSCHAFTER Renate Pilz, Thomas Pilz, Innovation setzen diese seit über 65 Jahren erfolgreich Standards in Susanne Kunschert der sicheren Automation. MITARBEITER Über 1.900 weltweit

KARRIERE KARRIEREMÖGLICHKEITEN BEI PILZ: DIREKTEINSTIEG ■■ Ingenieurwissenschaften (v. a. Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik) ■■ Informatik (u. a. Technische Informatik, Softwaretechnik) ■■ Wirtschaftsingenieurwesen Produktions­technik ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Gewerbliche und kaufmännische Berufe DUALES STUDIUM ■■ Elektrotechnik – Studienrichtung Automation ■■ Informatik – Studienrichtung Informationstechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen – Studienrichtung Produktion und Logistik

UMSATZ (2013)

AUSBILDUNG ■■ Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Industrieelektriker für Geräte und Systeme (m/w) CAMPUS ■■ Ferienjobs ■■ Schülerpraktika ■■ Praktika ■■ Studien- und Abschlussarbeiten Aktuelle Stellenangebote: www.pilz.de/karriere

233 Mio. Euro TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND NIEDERLASSUNGEN

31 weltweit PRODUKTE/SYSTEME

Automatisierungslösungen, elektronische Überwachungsgeräte und Sicherheitsschaltgeräte, programmierbare Steuerungssysteme, Bedienterminals, Sensorik und Systeme für die industrielle Kommunikation sowie Dienstleistungen und Schulungen zur Maschinensicherheit Pilz GmbH & Co. KG


Hungrig auf spannende Aufgaben? Bei uns werden Sie satt! Pilz ist ein international führendes, innovatives Unternehmen der sicheren Automation. Wir sind immer auf der Suche nach fitten Nachwuchskräften, die Spaß an kreativen Herausforderungen und lösungsorientiertem Denken haben. Pilz bietet Ihnen eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, Freiraum für Ideen sowie vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft. Überzeugen Sie sich selbst unter: www.pilz.de/karriere

Pilz GmbH & Co. KG

73760 Ostfildern

0711 3409-635

www.pilz.de


144

STUTTGART 2015

PUBLIC RELATIONS

Press’n’Relations GmbH

„Wissen, was verbindet“ – nach diesem Motto betreibt „Pressearbeit ist der journalistiPress’n’Relations Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für sche Teil des Marketings, aber technologieorientierte Unternehmen. Im Vordergrund keine Werbung. Das Erkennen steht, die Botschaften unserer Kunden verständlich der richtigen Story, ihre zielund journalistisch aufzubereiten, passend für den jeweiligen Kom- gruppengerechte Aufbereitung munikationskanal und die Zielgruppe. Flankiert wird die Pressearbeit und die Auswahl der geeigfür Printmedien, Web und Radio/TV durch die Kommunikation über neten Kommunikationskanäle Social-Media-Kanäle. Zu den Maßnahmen zeitgemäßer Öffentlich- stehen hier im Vordergrund.“ keitsarbeit gehören darüber hinaus Lobbying sowie die Unterstützung Uwe Pagel, Geschäftsführer beim Business Development. Die Press’n’Relations-Gruppe ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Büros vertreten. Über die reine Pressearbeit hinaus bie- STECKBRIEF ten wir in Kooperation mit Partnerunternehmen übergreifende Kom- BRANCHE munikationslösungen, die von der Konzeption des Marketings über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Multimedia bis hin zu Durchführung und Erfolgskontrolle kompletter GESCHÄFTSFELDER Betreuung mittelständischer UnterMarketingkampagnen reichen. nehmen aus den Bereichen IT, Energie, Kunden der Press’n’Relations sind zum Beispiel Unternehmen aus Bauwesen u. a. den Branchen Energie und Maschinenbau sowie aus den Bereichen GRÜNDUNG IT, Industrie, Gebäudetechnik, Logistik und Hotel/Gastronomie. 2001 GESCHÄFTSFÜHRER

KARRIERE

Uwe Pagel STANDORTE

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ PR-Redakteure/innen

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Volontariat

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Homeoffice

CAMPUS ■■ Praktika

Ulm, Berlin, München, Wien, Zürich MITARBEITERZAHL

23 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Uwe Pagel ADRESSE

Press’n’Relations GmbH Magirusstraße 33 89077 Ulm, Deutschland Telefon: +49 (0)731-96287-20 Telefax: +49 (0)731-96287-97 ulm@press-n-relations.de www.press-n-relations.de


STUTTGART 2015

145

MASCHINENBAU/BAUMASCHINEN

Putzmeister Holding GmbH Außergewöhnliche Perspektiven finden

Putzmeister expandiert. Putzmeister geht neue Wege. „Mit dem, was unsere MitarbeiAls Pionier der Pumpentechnologie hat sich Putzmeis- ter einbringen, erfüllen wir die ter weltweit einen Ruf als Qualitätsführer erarbeitet. Auf hohen Anforderungen unserer zahlreichen Baustellen, bei Großprojekten, im Berg-/ Kunden. Darauf gründet unser Tunnelbau, kennt und schätzt man uns. Putzmeister entwickelt, pro- Unternehmenserfolg. Qualifiduziert, verkauft und dient seinen Kunden weltweit mit technisch zierte und motivierte Mitarbeihochwertigen und serviceorientierten Maschinen in den Bereichen ter sind deshalb unsere wertder Beton-, Industrie- und Mörteltechnik sowie dem Untertagebau. vollste Ressource.“ In Aichtal, dem Global Headquarter, bündeln wir Forschung, Entwick- Uwe Misselbeck, Bereichsleiter Personal lung und Produktion. Mehr als 900 Mitarbeiter arbeiten im kollegialen Miteinander in kompetenten Teams an marktgerechten Lösungen. Damit sich die Vorstellungen unserer Mitarbeiter auch mit unseren STECKBRIEF weitmöglichst decken, bieten wir beste Entwicklungsmöglichkeiten BRANCHE in einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurMaschinenbau, Baumaschinen zen Entscheidungswegen, hohe Identifikation mit unseren Produkten, GRÜNDUNG 1958 eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Projektaufgaben in einem weltweiten Unternehmensnetz, ein offenes Arbeitsklima und MITARBEITERZAHL rund 3.000 weltweit die Möglichkeit Familie und Beruf in Balance zu halten. STANDORTE

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik ■■ Elektrotechnik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen ■■ (Wirtschafts)-Informatik ■■ Wirtschaftswissenschaften ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Lebensarbeitszeitmodelle ■■ Sabbatical ■■ Betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge ■■ Betriebsrestaurant DHBW-STUDIENGÄNGE ■■ Bachelor of Engineering (B.Eng.) (m/w): Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

■■

Bachelor of Science (B.Sc.) (m/w): Wirtschaftsinformatik

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Fahrzeuglackierer (m/w) ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen CAMPUS Schülerpraktikaja Hochschulpraktikaja Werkstudentenja Abschlussarbeiten (Techniker, Bachelor, Master) ja

150 weltweit, produzierende Werke in Deutschland, Brasilien, China, Indien, Spanien, Türkei, USA KONTAKT

Nadja Britz Telefon: (07127) 599-134 E-Mail: BritzN@pmw.de Putzmeister Holding GmbH Max-Eyth-Str. 10 72631 Aichtal www.putzmeister.de


146

STUTTGART 2015

BERATUNG

ReTenCon AG Die Verbindung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen.

Seit ein paar Jahren verändert sich die Situation auf „Wir sind in der Zusammenardem Arbeitsmarkt. Die Megatrends einer globalisierten beit – sei es in Analyse, KonWelt wie Demokratisierung, technologische Vernetzung zeption und Realisierung – ein oder die Demographie in den alten Industrieländern zei- selbstbewusster Partner mit gen ihre Wirkung. Bewerber und Mitarbeiter entwickeln einen neuen Charakter und Intelligenz. Wir bisweilen kritischen Blick auf die Arbeitgeber. Die ersten Reaktionen sind jedoch weder klüger noch auf diese Situation waren teure Werbekampagnen die nur zum Teil besser und auch nicht erfahdas Ziel erreichten. Die bunten Bilder entsprachen nicht den grauen rener als unsere Kunden. Wir Büro Fluren oder hielten die gemachten Versprechen nicht ein. In un- sind der richtige Gesprächsserer Beratung geht es um das Credo: “Was Innen nicht glänzt kann partner, mit der richtigen nach Außen nicht strahlen!“ Erfolgreiche Unternehmen schaffen die Lösung zum richtigen Zeitpunkt Verbindung zwischen Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeitern. Wir mit individuellen Produkten für bezeichnen dies als Retention Management. Unternehmen und Mitarbeiter. Warum ist Retention Management so bedeutsam? Wir haben eine Idee von Ziel von Retention Management ist es, qualifizierte Mitarbeiter lang- beruflicher Heimat, in dem wir fristig an das Unternehmen zu binden und dadurch Wissen zu bewah- incentivieren, involvieren und ren. Wir sprechen von einer positiven Verankerung der Mitarbeiter. intensivieren. Fühlen sich die Mitarbeiter ihrem Arbeitgeber wirklich verbunden, Wir freuen uns auf den persönwirkt sich dies immer positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Lo- lichen Kontakt.“ KARRIERE yalität und Identifikation mit einem Unternehmen spielen vor dem Harald Huber CEO ReTenCon AG Hintergrund des schon deutlich spürbaren Fachkräftemangels eine bedeutende Rolle. STECKBRIEF Ihre Investition? BRANCHE In unserer Tochtergesellschaft Benefiteria GmbH, haben wir unser Beratung Wissen intelligenter Lösungen aus der Realisierung von Beratungs- GESCHÄFTSFELDER Analyse, Konzeption und Realisierung projekten zusammengetragen. Profitieren sie von den besten und MÄRKTE bereits erprobten Ideen vor allem aus dem Mittelstand. Deutschland

VORSTÄNDE

KARRIERE Es freut uns, dass Sie sich unser Unternehmen als zukünftigen Arbeitgeber vorstellen können. Wir wachsen als Start up verantwortungsbewusst und mitarbeiterorientiert. Wir suchen Menschen mit Spaß an einer Idee, mit Freude am Dialog und der Bereitschaft, über den Tellerrand zu schauen.

Harald Huber, Gerrit Mauch Sie sind der Ansicht, dass Sie mit Ihren Erfahrungen, Fähigkeiten und Werten zu uns passen? Senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung zu. Wir freuen uns, Sie persönlich zu einem Gespräch begrüßen zu dürfen.

MITARBEITER

10 KONTAKT

patrick.hey@retencon.de ADRESSE

ReTenCon AG Freystrasse 4 80802 München www.retencon.de


Lassen Sie Ihre Arbeitgebermarke strahlen! Attraction / Mitarbeitergewinnung  Machen Sie Ihr Unternehmen für Bewerber und Mitarbeiter attraktiv!  Differenzieren Sie sich gegenüber Ihren Wettbewerbern! Retention / Mitarbeiterbindung  Schützen Sie Ihr Unternehmen effektiv und effizient vor ungewollter Fluktuation und „Headhuntern“!  Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter zur Loyalität und Unternehmenstreue!

Analyse I Beratung I Konzeption I Realisation Retention Management Office I Benefiteria® I Akademie ReTenCon AG I Freystraße 4 I 80802 München I www.retencon.de I kontakt@retencon.de


148

STUTTGART 2015

LACKIERTECHNOLOGIE

SATA GmbH & Co. KG Lackiertechnologie auf dem neuesten Stand

Menschen in über 100 Ländern dieser Erde verlassen sich bei ihrer täglichen Arbeit auf die Produkte und Leistungen der SATA. Wir produzieren hochwertigste Lackierpistolen, Geräte und Zubehör für vielfältige Anwendungen: Zahlreiche Objekte wie Fahrzeuge, Möbel und Musikinstrumente erhalten durch den Einsatz unserer Produkte ihre hochwertige und farbenprächtige Oberfläche. In vielen Ländern dieser Erde sind wir Markt- und Technologieführer; als dynamischer Mittelständler erreichen wir dies vor allem durch die Nutzung des kreativen Potentials unserer Mitarbeiter. Wir legen nicht nur Wert auf höchste Qualität und ständige Innovation, sondern achten auch darauf, unsere Produkte nachhaltig herzustellen. Über 100 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein modernes Arbeitsumfeld in einem Familienunternehmen. Wir zeichnen uns durch kurze Wege, STECKBRIEF eine offene Diskussionskultur und schnelle Entscheidungen aus. BRANCHE Sie erleben bei uns wie Ihre Arbeit unmittelbar zum Erfolg des UnLackiertechnologie ternehmens beiträgt. Systematische Aus- und Weiterbildungsmaß- GRÜNDUNG 1907 nahmen sowie zahlreiche Angebote im betrieblichen GesundheitsGESCHÄFTSFÜHRER management sind Teil unserer Unternehmenskultur. Albrecht Kruse

MITARBEITERZAHL

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Vertrieb und Marketing, national und international ■■ Entwicklung und Konstruktion, Produktinnovationen ■■ Patentingenieure ■■ Anwendungstechnik und Kundenservice ■■ Qualitätsmanagement ■■ Meister und Facharbeiter der Feinmechanik AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Industriemechaniker/-in ■■ Zerspanungsmechaniker/-in ■■ Fachlagerist (m/w) ■■ Fachkraft für Metalltechnik, Richtung Montagetechnik (m/w)

250 STUDIENANGEBOTE (Duales Studium) ■■ Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering) ■■ Maschinenbau (Bachelor of Engineering) CAMPUS Praktikaja Werkstudentenja Studienabschlussarbeitenja Schülerpraktika und BORS ja Einstiegsqualifizierungja ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Betriebliches Gesundheitsmanagement ja

UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Katja Tannhäuser-Fröhlich ADRESSE

SATA GmbH & Co. KG Domertalstr. 20 70806 Kornwestheim Telefon +49 7154 811-0 Telefax +49 7154 811-196 E-Mail info@sata.com www.sata.com


Die Nr. 1 für Automobil-Lackierer Ob für edle Karossen, exklusive Musikinstrumente oder Designermöbel: Wo man auf glänzende Oberflächen größten Wert legt, schwört man auf SATA. Denn SATA-Lackierpistolen, Atemschutzsysteme, Druckluftfilter und vielfältiges Zubehör werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und hergestellt. Anspruchsvolle Kunden weltweit erhalten so das perfekte Handwerkszeug. Und damit beste Voraussetzungen für exzellente Arbeit. Mehr Informationen unter: www.sata.com


150

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Hochschule Pforzheim

Die Verbindung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen mit gestalterischer Kreativität und technischer Präzision ist das Markenzeichen der Hochschule Pforzheim. Im sogenannten Pforzheimer Modell wird in den drei Fakultäten - Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht - eine solide, breit aufgestellte Grundausbildung vermittelt, auf die eine facettenreiche Spezialisierung aufbaut. Vom ersten Semester an profitieren die Studierenden von den hervorragenden Beziehungen der Hochschule zu regionalen und überregionalen Unternehmen. Projekte, Praxissemester, Forschungsarbeiten, Lehrbeauftragte aus der Industrie sowie der Transfer zwischen Hochschule und Unternehmen sind zentraler Bestandteil der Pforzheimer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Neben der qualitativ hochwertigen fachlichen Ausbildung eröffnet die Hochschule Pforzheim ihren Studierenden weitergehende Perspektiven. Die Hochschule gehört zu den bundesweit sieben Hochschulen und Universitäten, die von der renommierten US-amerikanischen Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert sind. Sie engagiert sich in internationalen Netzwerken und pflegt Partnerschaften zu weltweit 100 Universitäten.

BRANCHE

Hochschule FAKULTÄTEN

Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht REKTOR

Professor Dr. Ulrich Jautz STUDIERENDE

6.200

KARRIERE Die renommierten Studiengänge bieten eine qualitativ hervorragende Ausbildung. Mit 28 Bachelor- und 15 Masterstudiengängen (davon 2 berufsbegleitend) verfügt die Hochschule über ein hochspezialisiertes Angebot. Rund 6.000 Studierende werden zurzeit am Rande des Nordschwarzwaldes ausgebildet. Die Hochschule verfügt über einen modernen und auf Grund seiner Architektur ausgezeichneten Campus oberhalb der Stadt sowie die innerstädtischen Standorte.

STECKBRIEF

PROFESSOREN

FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFT UND RECHT ■■ 12 betriebswirtschaftliche Bachelorstudiengänge ■■ 1 Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht ■■ 8 betriebswirtschaftliche Masterstudiengänge (1 berufsbegleitend) ■■ 1 MBA-Studiengang FAKULTÄT FÜR TECHNIK ■■ 9 Bachelorstudiengänge ■■ 4 Masterstudiengänge (1 berufsbegleitend) FAKULTÄT FÜR GESTALTUNG ■■ 6 Bachelorstudiengänge ■■ 2 Masterstudiengänge

400 Professoren und Lehrbeauftragte ADRESSE

Hochschule Pforzheim Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Tiefenbronner Strasse 65 75175 Pforzheim www.hs-pforzheim.de info@hs-pforzheim.de


STUTTGART 2015

151

ENERGIEVERSORGUNG

Friedrich Scharr KG SCHARR bringt Energie ins Leben

Mit mehr als 570 Mitarbeitern und über 200.000 Kunden in Privathaushalten, Gewerbe und Industrie zählt SCHARR zu den Top-Adressen für Energieversorgung in Südwestdeutschland. Wir bringen Energie ins Leben – und das tun wir nicht allein. Zusammen mit unseren Tochterunternehmen SCHARR WÄRME, SCHARR TEC und SCHARR CPC bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum: Heizöl, Flüssiggas, Erdgas, Strom, Autogas, Pellets, Aerosole, Schmierstoffe und Chemieprodukte sowie Anlagenbau, Sanitär- und Heiztechnik. Als unabhängiger, mittelständischer Familienbetrieb wird die Friedrich Scharr KG in der vierten Generation von Mitgliedern der Gründerfamilie geführt. Sie stehen mit ihrem Namen dafür, dass die Werte des Unternehmens Tag für Tag gelebt werden. Das zeigt sich an der aktiven Förderung zahlreicher regionaler Sport-, Kultur- und Bildungsprojekte ebenso wie am respektvollen Umgang mit Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern. Die über 130-jährige Tradition des Unternehmens stellt für seine Mitarbeiter Sicherheit dar und gibt allen Grund, voller Zuversicht in die Zukunft zu schauen. STECKBRIEF Gute Arbeitsbedingungen, das familiäre Betriebsklima und gegensei- LEISTUNGEN tige Wertschätzung tragen zur langfristigen Bindung der Mitarbeiter Energieversorgung (Heizöl, Holzpellets, Erdgas, Strom, Flüssiggas, Autogas), bei. Wir bauen auf die Stärken unserer Mitarbeiter auf und fördern ihre Heizungs- und Sanitärtechnik, AnlagenSozial-, Methoden- und Fachkompetenz. Ihre Qualifikation und Leisbau, Vertrieb von Schmierstoffen und tungsbereitschaft sind die Basis unseres Erfolgs. Chemieprodukten, Produktion und Vertrieb von Treib-, Bläh- und Kältemitteln

KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN Wir bieten Arbeitsplätze im kaufmännischen sowie im technisch/gewerblichen Bereich. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage www. scharr.de. AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ■■ Informatikkaufmann/-frau ■■ Anlagenmechaniker (m/w) – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ■■ Berufskraftfahrer/-in ■■ Fachlagerist/-in

GRÜNDUNG

DUALES HOCHSCHULSTUDIUM An der DHBW Stuttgart ■■ Bachelor of Arts, Studiengang BWL-Handel ■■ Bachelor of Science, Studiengang Wirtschaftsinformatik BERUF UND FAMILIE/ BETRIEBLICHE LEISTUNGEN ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Attraktive Sozialleistungen ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Teilzeit ■■ Zuschuss zur Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder ■■ Unterstützung bei der Suche nach Kita-Plätzen ■■ Soziale Events, Betriebssport ■■ Betriebskantine

1883 MITARBEITERZAHL

570 AUSZUBILDENDE

54 UMSATZ

820 Mio. € (2013) STANDORTE

Stuttgart (Hauptsitz), Ulm, Metzingen, Karlsruhe, Friedrichshafen, Schwäbisch Hall, Freiburg, Bad Säckingen, Nürnberg, Leipzig, Krefeld ADRESSE

Friedrich Scharr KG Personalabteilung Liebknechtstraße 50 70565 Stuttgart Tel. +49 711 7868-0 personal@scharr.de www.scharr.de


152

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Hochschule Reutlingen

Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine internationale und unternehmensnahe akademische Ausbildung. Dank der gelebten Internationalität, einer konsequent leistungs- und praxisorientierten Ausrichtung und einer engen Zusammenarbeit mit der Wirtschaft genießt die Hochschule im In- und Ausland einen exzellenten Ruf. An den fünf Fakultäten Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik und Textil & Design lernen mehr als 5. 800 Studierende.

KARRIERE BACHELOR-STUDIENGÄNGE ■■ Angewandte Chemie ■■ Biomedizinische Wissenschaften ■■ International Business ■■ International Fashion Retail ■■ International Operations and Logistics Management ■■ International Management KARRIERE ■ ■ International Project Engineering ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik ■■ Medien- und Kommunikationsinformatik ■■ Medizinisch-Technische Informatik ■■ Production Management ■■ Textildesign/Modedesign ■■ Textiltechnologie-Textilmanagement ■■ Transportation Interior Design ■■ Wirtschaftsinformatik MASTER-STUDIENGÄNGE ■■ Angewandte Chemie ■■ Biomedizinische Wissenschaften ■■ Design ■■ European Management Studies ■■ Human Centered Computing ■■ International Accounting and Taxation ■■ International Business Development ■■ International Management (MSc, MBA Full-Time, MBA Part-Time) ■■ Leistungs- und Mikroelektronik

Maschinenbau Mechatronik ■■ Operations Management ■■ Process Analysis & Technology Management ■■ Services Computing ■■ Textil & Bekleidung ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ ■■

STELLENANGEBOTE www.reutlingen-university.de/aktuelles/ stellenangebote; Kontakt: info.personal@reutlingen-university.de

STECKBRIEF STECKBRIEF BRANCHE Hochschule Fakultäten Angewandte Chemie ESB Business School Informatik Technik Textil & Design GRÜNDUNG

1855   PRÄSIDENT

Prof. Dr. Hendrik Brumme STANDORTE

AUSZEICHNUNGEN ■■ Familiengerechte Hochschule seit 2010 (erneut zertifiziert 2013) ■■ Qualitätssiegel des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für den internationalen Austausch 2012 ■■ Internationale Hochschule 2010

Reutlingen Böblingen MITARBEITER

313 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 148 Professoren STUDIERENDE

5. 800 ADRESSE

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ flexible Arbeitszeiten ■■ Homeoffice ■■ Kinderbetreuung auf dem Campus WEITERE ANGEBOTE ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ Gesundheitsmanagement

Hochschule Reutlingen Alteburgstraße 150 72762 Reutlingen Tel. 07121 271-0 Fax 07121 271-1060 info@reutlingen-university.de www.reutlingen-university.de www.facebook.com/HochschuleReutlingen www.youtube.com/HochschuleReutlingen


STUTTGART 2015

153

METALLVERARBEITUNG

Schnorr GmbH

Die Schnorr GmbH ist ein international führendes Unternehmen für die Auslegung und Herstellung von Tellerfedern, Spannscheiben und Sicherungsscheiben. Diese kommen in unterschiedlichsten Anwendungen in Automobil- und Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau, Energieerzeugung und vielen anderen Hi-Tech-Branchen zum Einsatz. Mit dem Anspruch, passgenaue Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen zu entwickeln und zu fertigen, realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden maßgeschneiderte Sonderlösungen, die exakt auf die entsprechenden Bedürfnisse zugeschnitten sind, z. B. für neue Anwendungsgebiete, wachsende Qualitäts- und Leistungsanforderungen oder mit spezifischen Werkstoffen. Außerdem bietet SCHNORR® ein umfangreiches Standardprogramm an Normfedern. Dabei können wir auf hervorragend ausgebildete Spezialisten im Vertrieb, sowie eigener Versuchs- und Entwicklungsabteilung, modernste Konstruktionswerkzeuge, spezialisierte Fertigungsverfahren im hausinternen Werkzeug- und Sondermaschinenbau und zuletzt auf über 100 Jahre Erfahrung zurückgreifen.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Konstruktion ■■ Forschung und Entwicklung ■■ Projektmanagement ■■ Vertrieb ■■ Produktion ■■ Logistik ■■ Kaufmännische Bereiche AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekauffrau/-kaufmann ■■ Mechatroniker ■■ Werkzeugmechaniker ■■ Zerspanungsmechaniker ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ DH-Studium Bachelor of Engineering Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung

EINSTIEG BEI SCHNORR ■■ Direkteinstieg ■■ Praktika/Ferienjobs ■■ Traineeprogramm ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten

Seit nunmehr über 100 Jahren können sich unsere Kunden auf Qualität made by SCHNORR verlassen – weltweit mit Repräsentanzen in 36 Ländern.

STECKBRIEF STANDARDPRODUKTE

Tellerfedern, Sicherungsscheiben, Spannscheiben LEISTUNGSSPEKTRUM

Vertrieb, Entwicklung, Produkte, STECKBRIEF Logistik, Qualitätssicherung ANWENDUNGSGEBIETE

Automotive, Energie, Maschinen-/ Anlagenbau, Sonstige NIEDERLASSUNGEN IN DEUTSCHLAND

Sindelfingen (Hauptsitz), Engen NIEDERLASSUNGEN IM AUSLAND

SCHNORR Corporation USA SCHNORR Group Mexico SCHNORR Shanghai Trading China SCHNORR Korea SCHNORR Italia SCHNORR Group France SCHNORR Espana Vertriebspartner in weiteren 29 Nationen MITARBEITER

243 in Deutschland UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL

Adelheid Bolesch personal@schnorr.de ADRESSE

Hauptsitz Schnorr GmbH Stuttgarter Strasse 37 D - 71069 Sindelfingen www.schnorr.de


154

STUTTGART 2015

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Schuler

Von der Schlosserwerkstatt zur Weltspitze: 1839 – vor „Als Technologieunternehmen 175 Jahren – beginnt in Göppingen die Geschichte un- will Schuler seinen Beitrag seres Unternehmens. Gründer Louis Schuler setzt von dazu leisten, die nächste GeAnfang an auf Innovation und Kundennähe. Im Jahre neration fit für die Zukunft zu 1852 gelingt es ihm mit der Fertigung von Blechbearbeitungsmaschi- machen.“ nen, die Weichen für die Entwicklung zum Technologieführer in der Stefan Klebert, Vorstandsvorsitzender Metallumformung zu stellen. Aus dem ehemaligen Handwerksbetrieb wird ein weltweit agierender Konzern. Unverändert bleiben unser Erfindergeist, unsere Nähe zum Mittelstand und unsere Vielseitigkeit. Im Geschäftsjahr 2012/13 (30.09.) erzielte Schuler einen Umsatz von 1.185,9 Millionen Euro, der Konzern gehört inzwischen mehrheitlich zur österreichischen ANDRITZ-Gruppe. Zu den Kunden zählen Automobilhersteller und -zulieferer sowie Unternehmen aus der Schmiede-, Hausgeräte-, Verpackungs-, Energie- und Elektroindustrie. Schuler ist führend in der Münztechnik und realisiert Systemlösungen in der Luftfahrt-, Raumfahrt-, Eisenbahn- und Großrohrindustrie.

KARRIERE Wer nach der Schulzeit seine ganz persönlichen Spuren legen möchte, ist bei Schuler genau richtig. Denn so vielfältig unsere Produkte sind, so vielfältig ist auch die Ausbildung bei Schuler: vom Industriemechaniker über den Bachelor of Engineering bis hin zum Werkzeug- und Zerspanungsmechaniker – wir bieten zahlreiche technische und kaufmännische Ausbildungsberufe und duale Studienmöglichkeiten. Oder Sie möchten nach Ihrer akademischen Ausbildung in die Arbeitswelt einsteigen, Ihre Ideen verwirklichen und im Berufsleben Ihre ganz persönlichen Spuren legen? Ein wichtiger Schritt in Ihrem Leben. Um möglichst schnell seine ganz persönlichen Spuren im Unternehmen le-

gen zu können, braucht man den richtigen Überblick: über Projekte, Abläufe, wichtige Schnittstellen, Strukturen und Prozesse. Deshalb hat Schuler ein 18-monatiges Traineeprogramm für Hochschulabsolventen entwickelt – als Trainee erhalten Sie bei uns eine umfassende fach- und abteilungsübergreifende Einarbeitung, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mit Praxisstationen im Ausland, individuellen Qualifizierungsmaßnahmen sowie crossfunktionalen und standortübergreifenden Einsätzen im gesamten Schuler-Konzern werden Sie optimal auf den Berufsalltag vorbereitet. „Als Technologieunternehmen will Schuler seinen Beitrag dazu leisten, die nächste Generation fit für die Zukunft zu machen“,

sagt Stefan Klebert, Vorstandsvorsitzender der Schuler AG. Regelmäßige Abendveranstaltungen zur Netzwerkbildung und eine persönliche Betreuung sorgen für ein umfassendes Gesamtpaket. Die perfekte Beschleunigungsspur für Ihre Karriere beim weltgrößten Pressenhersteller! Wir gehören übrigens zu den besten Arbeitgebern in Deutschland: Das belegt die aktuelle FOCUS-Arbeitgeberliste. Schuler erhielt zudem auch in 2014 zum wiederholten Male das unabhängige Zertifikat „Top Arbeitgeber Deutschland“ und „Top Arbeitgeber Ingenieure“ des CRF Instituts.


STUTTGART 2015

USA Canton, MI

Deutschland Großbritannien Walsall

USA Hastings, MI

32%

Poland Kędzierzyn-Koźle Slovakia Dubnica nad Váhom

Thailand Bangkok

China Peking, Jinan, Tianjin

Frankreich Spanien Strasbourg Barcelona

China Dalian Schweiz Gettnau Italien Turin

Mexiko Puebla, Saltillo

20%

Russland Moskau

China Shanghai

Indien Mumbai, Pune

Brasilien São Paulo

Produktion & Service Service

Mit Pressenlinien von Schuler, die eine Länge von bis zu 100 Metern haben, können Automobilhersteller großflächige Karosserieteile wie beispielsweise Türen, Kotflügel, Motorhauben oder Heckklappen produzieren. Auf Einzelpressen werden kleinere Auto-Teile wie zum Beispiel Zylinderkopfdichtungen geformt. Außerdem entstehen auf den Anlagen von Schuler unter anderem Münzen, Metallverpackungen und Innenteile von Elektromotoren und Generatoren für den Kraftwerksbau. Nicht zuletzt können Kunden darauf Rohre für Öl- und Gas-Pipelines, Räder für Züge und Kurbelwellen für Lkw herstellen. Schuler entwickelt, konstruiert und produziert auch Werkzeuge für die Herstellung von Getriebeteilen.

STECKBRIEF ARBEITSBEREICH

Von der Motorhaube bis zur Euro-Münze: Produkte, die auf unseren Pressen hergestellt werden, begegnen einem im Alltag überall. Das bedeutet: Wer bei Schuler arbeitet, legt Spuren auf der ganzen Welt! Und kann auch seine ganz persönlichen Spuren legen: mit Leidenschaft, Herzblut und jeder Menge Gestaltungsfreiraum. In einer Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, gemeinsam neue Wege zu gehen.

BRANCHE

Maschinen- & Anlagenbau GESCHÄFTSFELDER

Schuler bietet als Technologie- und Weltmarktführer in der Umformtechnik Pressen, Automationslösungen, Werkzeuge, Prozesstechnologie und Service für die gesamte metallverarbeitende Industrie und den automobilen Leichtbau. GRÜNDUNG

1839 ARBEITSBEDINGUNG

Vielfalt, Freiraum, Leidenschaft, Partnerschaftlichkeit und Verlässlichkeit: Das sind die Werte, die uns als Arbeitgeber auszeichnen und dafür sorgen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rundum wohlfühlen.

STANDORT & NIEDERLASSUNGEN

Der Schuler-Konzern mit Hauptsitz in Göppingen verfügt über zehn deutsche Standorte und ist in 40 Ländern präsent.

MITARBEITERZAHL

Weltweit sind rund 5.500 Mitarbeiter im Einsatz. ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

finden Sie für die einzelnen Bereiche unter www.schulergroup.com/karriere ADRESSE

Schuler Pressen GmbH Bahnhofstr. 41 73033 Göppingen

155


156

STUTTGART 2015

CHEMISCHE INDUSTRIE

Sika Deutschland GmbH

Offen aufeinander zugehen und jeden Tag hinzulernen – das verbindet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sika Deutschland GmbH. Wir sind ein gesundes und wachsendes Unternehmen. Deshalb verstärken wir regelmäßig unser kompetentes Team und bieten gute Chancen, mit uns einen erfolgreichen Weg in die berufliche Zukunft anzutreten und sich persönlich weiterzuentwickeln. Flache Hierarchien und ein kooperativer Führungsstil sind die Basis unserer pragmatischen Arbeitsweise, die durch hohe Transparenz, kollegialen Umgang miteinander und offene Kommunikation geprägt ist. Auch bei Entscheidungsfindungen ist die Meinung unserer Mitarbeiter gefragt. Sie können und sollen Verantwortung übernehmen und Dinge voran bringen. Es gehört zu unserer Unternehmenskultur, individuelle Leistungen und Engagement anzuerkennen. Wir bieten mehr als nur einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz. Flexible Arbeitszeiten sind bei uns selbstverständlich. Bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote ermöglichen die stetige Erweiterung von Kenntnissen und Fähigkeiten. Neben einem fortschrittlichen Tarifvertrag erwarten Sie bei der Sika Deutschland GmbH zahlreiche betriebliche Sozialleistungen. Für alle Mitarbeiter haben wir eine Unfall- sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung stehen Ihnen unsere Pensionskassen zur Verfügung. Mit Unterstützung des Unternehmens können sie bequem und individuell für Ihren Ruhestand vorsorgen. Außerdem bauen wir auf talentierte Nachwuchskräfte. Deshalb bietet die Sika Deutschland GmbH zahlreiche Ausbildungsplätze in verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen an. An unseren 5 Standorten absolvieren insgesamt über 50 Auszubildende eine Ausbildung. Es ist unser Ziel, gute Nachwuchskräfte nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss zu übernehmen.

Mit über 1.000 Mitarbeitern sind wir eine wichtige Säule des Schweizer Sika Konzerns. Als international führender Hersteller und Anbieter von hochwertigen bauchemischen Produktsystemen und industriellen Kleb- und Dichtstoffen ist Sika ein kompetenter Partner für Bauherren, Architekten, Planer, Handel, Handwerk und Industrie.

STECKBRIEF BRANCHE

Chemische Industrie STANDORTE IN DEUTSCHLAND

Stuttgart, Bad Urach, Vaihingen/Enz, Leimen und Illertissen MITARBEITERANZAHL

Über 16.000 weltweit, über 1.000 in Deutschland UMSATZ

Ca. 5 Mrd. CHF weltweit, über 500 Mio. € in Deutschland ADRESSE

Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Str. 103-107 70439 Stuttgart www.sika.de


STUTTGART 2015

Sika Deutschland GmbH

Unsere Chemie wird Sie begeistern!

KARRIERE STUDIEN- UND AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Bachelor of Arts, Fachrichtung Industrie (m/w) ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Chemielaborant/-in ■■ Lacklaborant/-in ■■ Produktionsfachkraft Chemie (m/w) ■■ Baustoffprüfer (m/w)

STELLENANGEBOTE www.sika.de/Beruf und Karriere

157


EMPLOYERBRANDING FÜR PRINT UND ONLINE MEHRWERTE FÜR BEWERBER UND UNTERNEHMEN Print: Augsburg Ulm

DIE ARBEITGEBER DER REGION WWW.PROFFILE.DE

DIE ARBEITGEBER DER REGION

2014

München Stuttgart

DIE ARBEITGEBER DER REGION WWW.PROFFILE.DE

DONAUWÖRTH NÖRDLINGEN

AICHACH

AUGSBURG GÜNZBURG KAUFBEUREN

Karlsruhe

DIE ARBEITGEBER DER REGION

MERING FÜRSTENFELDBRUCK

WWW.PROFFILE.DE

LANDSBERG

MEMMINGEN

2015

DIE ARBEITGEBER DER REGION

WEILHEIM

WWW.PROFFILE.DE

ERDING

MÜNCHEN

DIE ARBEITGEBER DER REGION

LANDSBERG A.L.

Für Schüler, Auszubildende, Studenten und Fach- und Führungskräfte ein unerlässliches Hilfsmittel.

2015

LUDWIGSBURG WAIBLINGEN

WOLFRATSHAUSEN BAD TÖLZ

GARMISCH PARTENKIRCHEN

Der Firmenguide für die Jobsuche, mit Profi-Tipps zu Beruf , Karriere, und Bewerbung.

DIE ARBEITGEBER DER REGION

FREISING DACHAU FÜRSTENFELDBRUCK

DIE ARBEITGEBER DER REGION

ROSENHEIM

STUTTGART BÖBLINGEN

ESSLINGEN JOBS MUENCHEN.COM

2014

GÖPPINGEN

DIE ARBEITGEBER DER REGION PHILIPPSBURG

TÜBINGEN REUTLINGEN WÖRTH

KARLSRUHE RASTATT

DIE ARBEITGEBER DER REGION OBERDERDINGEN WWW.PROFFILE.DE JOBS STUTTGART.COM

PFORZHEIM

BAD HERRENALB BADEN-BADEN

CALW

JOBS KARLSRUHE.COM JOBS PFORZHEIM.DE

DIE ARBEITGEBER DER REGION

www.proffile.de

2014

PHILIPPSBURG WÖRTH

KARLSRUHE RASTATT

Online:

OBERDERDINGEN

PFORZHEIM

BAD HERRENALB BADEN-BADEN

CALW

JOBS KARLSRUHE.COM JOBS PFORZHEIM.DE

UNSERE STELLENBÖRSEN - ca. 2.500 Stellenangebote - 185.000 Besuche / Monat - Stellenangeboten - Unternehmensinformationen - Karriereblog - Bewerberdatenbank - Jobs per Email - Newsletter für Bewerber - Newsletter für Unternehmen

ERFAHRUNG AUS 20 JAHREN PERSONALBERATUNG


STUTTGART 2015

159

INTERNETDIENSTE - VERLAG

SMK Süddeutsche Online KG SMK Süddeutsche Medien KG

Was ist eines der häufigsten Kriterien bei der Jobsuche? „Familie und Beruf? Das ist Richtig – der neue Arbeitgeber sollte im Pendelbereich ein Gewinn für beide Seiten. um den eigenen Wohnort erreichbar sein.Zählen Sie Warum? Weil wir so unglaubspontan 10 Unternehmen auf, die Ihnen als interessante lich qualifizierte KollegInnen Arbeitgeber in Ihrer Region einfallen. Genau – das ist das Problem. bekommen. Ein sehr erfolgreiFinden, nicht suchen. ches Konzept!“ Die Lösung ist eigentlich ganz einfach. Wir waren 2005 die ersten, die Ulrich Guntram Palm, Geschäftsführer dies in einer regionalen Jobbörse www.jobs-ulm.de umgesetzt haben. Heute setzen weit über 200 Firmen in der Region Ulm auf unser Portal und weitere bauen wir in anderen Metropolen auf. 2009 sind wir dann noch einen Schritt weiter gegangen und haben das Onlineangebot um das gedruckte Arbeitgeberhandbuch PROFFILE ergänzt, das STECKBRIEF Sie gerade in Händen halten. Ein einzigartiger Branchenführer, den BRANCHE es mittlerweile für 5 Regionen gibt: Ulm, Stuttgart, Augsburg, MünInternetdienste, Verlag chen und Karlsruhe. Wetten, dass Sie da Firmen finden, von denen GESCHÄFTSFELDER Unternehmens- und Stellenbörse Sie noch nie gehört haben? Arbeitgeberhandbücher Für diesen Erfolg brauchen wir begeisterte Mitarbeiter und MitarbeiGRÜNDUNG ter, die begeistern können. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt 2005 durch Innovationskraft, Flexibilität und die Vereinbarkeit von Familie GESCHÄFTSFÜHRER Ulrich Guntram Palm, Ingrid Marold und Beruf – die Kreativität jedes Mitarbeiters ist gefragt und Talente STANDORTE werden gefördert. Ulm

KARRIERE

MITARBEITERZAHL

FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Kaufmännische Berufe in Vertrieb und Marketing

UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeit  Homeoffice  Flexible Arbeitszeiten 

17 AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Bachelor of Arts (B.A.), Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement/ -marketing, Vertiefung Medien und Kommunikation

ja ja ja

CAMPUS Praktika  Studienabschlussarbeiten  Traineeprogramme  Werkstudenten 

Ingrid Marold ADRESSE

SMK SÜDDEUTSCHE MEDIEN KG SMK SÜDDEUTSCHE ONLINE KG Magirus-Deutz-Straße 10 89077 Ulm ja ja nein ja

Telefon: +49(0)731-399497-10 Telefax: +49(0)731-399497-11 info@smk-sueddeutsche-online.de www.smk-sueddeutsche-online.de www.proffile.de


160

STUTTGART 2015

ELEKTRONIK

SMARTRAC TECHNOLOGY GROUP Der globale Marktführer im Bereich RFID Technologie

Im dynamischen Wachstumsmarkt für kontaktlose Identifikation und Authentifizierung ist SMARTRAC der weltweit führende Entwickler, Hersteller und Zulieferer von RFID und NFC Transpondern, sowie Services. SMARTRAC verfügt über rund 3500 Beschäftigte und besitzt weltweit Standorte für Forschung und Entwicklung, Fertigung und Vertrieb.

STECKBRIEF BRANCHE

Elektronik GESCHÄFTSFELDER

RFID-basierte Produkte und Services GRÜNDUNGSJAHR

2000 GF STUTTGART

Unsere innovativen Produkte kommen unter anderem in elektronischen Ausweisdokumenten, in der Automobilbranche, im Dokumenten-Management, bei kontaktlosen Kreditkarten, in der Logistik, im Supply-Chain-Management, im Einzelhandel, in der RFID-basierten Tieridentifikation, im öffentlichen Verkehr und bei Zugangskontrollsystemen zum Einsatz. Unsere Lösungen verknüpfen darüber hinaus Gegenstände mit Cloud-basierten Services und treiben damit die Erschaffung des sogenannten „Internet of Things“ voran.

Christian Uhl STANDORTE

in Deutschland in Stuttgart, Dresden und Wehnrath bei Köln, sowie in Brasilien, China, Finnland, Malaysia, Mexiko, in den Niederlanden, Thailand, STECKBRIEF Singapur und in den USA MITARBEITERZAHL

3500 ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL

Claudia Rehkuh

Innovationskraft, Technologieführerschaft und ein hoch motiviertes internationales Team sind nur einige unserer Stärken. Leistung und Leidenschaft sind Kernelemente unserer Unternehmenskultur. SMARTRAC ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen in einem großen Zukunftsmarkt. Wir bieten ein breites Tätigkeitsspektrum, Gestaltungsfreiräume und kurze Entscheidungswege. Wenn es bei Ihnen gefunkt hat, dann sollten wir uns kennenlernen.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Ingenieurwissenschaften bevorzugte Fachrichtung (Elektrotechnik, Informationstechnologie) ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Vertrieb national und international ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja Flexible Arbeitszeit ja CAMPUS ■■ Werkstudenten ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktika

ADRESSE:

SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH Albstr. 14 70597 Stuttgart Telefon: +49 711 656 926-10 Fax: +49 711 656 926-11 E-Mail: career@smartrac-group.com www.smartrac-group.com


STUTTGART 2015

161

TORAUTOMATION/FUNKTECHNOLOGIE

SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH Innovationen, die bewegen.

SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH ist ein führender Hersteller hochwertiger Garagentorantriebe, Drehtorantriebe, Schiebetorantriebe, Rollladenund Markisenantriebe, Park- und Absperrsysteme sowie Funktechnik für die Home Automation. Ihre innovativen Produkte vertreibt die Firma SOMMER weltweit. Über 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass SOMMER international erfolgreich ist. Die ausgezeichnete Qualität, die komplette und normgerechte Produktpalette, ein starker Service und die Fachhandelstreue zeichnen SOMMER aus. Das von SOMMER entwickelte Antriebsprinzip des mitfahrenden Motors an einer fest gespannten Kette, führt zu einem besonders langlebigen und zuverlässigen Garagentorantrieb bei wenig Verschleiß der Mechanik und einem effizienten Krafteinsatz zum Öffnen und Schließen des Garagentores. Die individuelle und flexible Betreuung der Kunden und die hohe Motivation der Mitarbeiter sind weitere Vorzüge des Unternehmens. Ganz gleich, ob Sektional-, Schwing-, Kipp-, Seitensektional-, Rundum- oder Flügeltor, egal ob Einzel- oder Doppelgaragentor, ein Tor für eine Sammelgarage oder etwa ein Industrietor, ganz gleich ob es sich um ein neues oder ein altes Tor handelt: SOMMER hat die passende, normengerechte Automatisierungslösung für praktisch jeden Bereich, verbunden mit der zuverlässigen und sicheren Komfort-Funktechnologie.

KARRIERE STUDIEN-/AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekauffrau/-kaufmann ■■ Duales Hochschulstudium BWLIndustrie/Dienstleistungsmanagement CAMPUS Schülerpraktikaja Praktikaja

„Der unschlagbare SOMMER Teamspirit unserer Mitarbeiter gepaart mit Fachwissen und absoluter Kundenorientierung sind die Basis und das zukünftige Kapital für den weitergehenden Erfolg unseres Unternehmens.“ Gerd Schaaf, geschäftsführender Gesellschafter

STECKBRIEF BRANCHE

Torautomation und Funktechnologie GRÜNDUNG

1980 STANDORT

Kirchheim (Teck) NIEDERLASSUNGEN

Europa; USA; China GESCHÄFTSFÜHRER

Gerd Schaaf, Werner Gollmer MITARBEITERZAHL

320 UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Rainer Piesiur (R.Piesiur@sommer.eu) Heiko Duss (H.Duss@sommer.eu) ADRESSE

FACH-UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Ingenieure der Fachrichtungen: Elektrotechnik, Industrieelektronik, Radio- und Fernsehtechnik, Kommunikationselektronik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Maschinenbau STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.sommer.eu/de/jobs.html

SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH Hans-Böckler-Straße 21-27 73230 Kirchheim/Teck Telefon 07021/8001-0 Telefax 07021/8001-100 info@sommer.eu


162

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Steinbeis Center of Management and Technology Steinbeis University Berlin

Steinbeis Center of Management and Technology – Steinbeis-Hochschule Berlin Die 1998 gegründete private und staatlich anerkannte Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ist eine Tochter der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung. Das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) bietet als Business School der Steinbeis-Hochschule Berlin praxis- und anwendungsorientierte Studiengänge an. Projekt-Kompetenz-Studium Das von SCMT entwickelte Projekt-Kompetenz-Studium ist ein einzigartiges Studiensystem, das eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten schafft – sowohl für die projektgebenden Unternehmen als auch für die projektbearbeitenden Studierenden: Als Student bearbeiten Sie während Ihres Studiums ein relevantes Projekt bei einem unserer Partnerunternehmen. In den Seminarphasen erlangen Sie die für die Projektbearbeitung notwendige methodische Kompetenz und werden dabei von Professoren und Dozenten aus Wissenschaft, Praxis und Beratung professionell betreut und unterstützt. Sie zeigen damit sich selbst und vor allem Ihrem Unternehmen, dass Sie das im Studium vermittelte Wissen nutzbringend in der Praxis anwenden können. In der Umsetzung des Projekt-Kompetenz-Studiums arbeiten wir mit national und international renommierten Partnerhochschulen und Partnerunternehmen auf der ganzen Welt zusammen.

KARRIERE DAS FELLOWSHIPMODELL DER SCMT KARRIERE GMBH - FINANZIERT, BERUFSINTEGRIERT, INTERNATIONAL! Sie arbeiten in einem durch das SCMT vermittelten Unternehmen und absolvieren gleichzeitig einen der berufsintegrierten Masterstudiengänge „Master of Business Engineering (MBE®)“, „Master of Science in Controlling & Consulting (M.Sc.)“ oder „Master of Business Administration (MBA)“. FINANZIERT Für die Bearbeitung des zweijährigen Projektes erhalten Sie vom SCMT eine Vergütung in Höhe von EUR 42.000,-. Kosten für die Seminare und Reisen werden vom projektgebenden Unternehmen getragen.

STECKBRIEF BERUFSINTEGRIERT Das erlernte Wissen aus den Vorlesungen wenden Sie unmittelbar innerhalb Ihrer Projektarbeit in der Praxis an. Damit erwerben Sie bereits während Ihres Studiums relevante Berufserfahrung.

BRANCHE

INTERNATIONAL Die Seminare an unseren internationalen Partnerhochschulen ermöglichen Ihnen fachliche als auch persönliche Erfahrungen zu sammeln und vertiefen Ihre sprachlichen Fähigkeiten. Neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse erhalten Sie während der Aufenthalte an den Partnerhochschulen ein umfangreiches Angebot an neuen Eindrücken über den „way of business“ in anderen Kulturen.

STUDIENORTE

Hochschule MASTERSTUDIENGÄNGE

Master of Business Engineering (MBE®), Master of Science in Controlling & Consulting (M.Sc.), Master of Business Administration (MBA) je nach Studiengang – Berlin, Stuttgart, Dresden AUSLANDSAUFENTHALTE

je nach Studiengang – Japan, Korea, Schweden, UK, USA ADRESSE

Steinbeis Center of Management and Technology Studienberatung Gottlieb-Manz-Straße 10 70794 Filderstadt + 0049 (0) 711 – 440808-21 oder -41 INTERNET

AKTUELLE STELLENANGEBOTE http://www.scmt.com/jobs/

www.scmt.com https://www.facebook.com/steinbeis.scmt


STUTTGART 2015

163

KINDER- UND JUGENDHILFE

SOS-Kinderdorf e. V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist als freier Träger der Kinder- „Gutes tun ist leicht, wenn viele und Jugendhilfe mit einem breiten, am regionalen Bedarf helfen.“ orientierten, pädagogischen Angebotsspektrum bundes- Herrmann Gmeiner, Gründer des SOS-Kinderdorf e.V. weit in 84 Städten und Gemeinden tätig. 3.300 Mitarbeiter/-innen tragen in unterschiedlichen Berufsfeldern der sozialen Arbeit oder in der Verwaltung dazu bei, die Situation von Kindern, Jugendlichen und Familien zu verbessern. Unsere Mitarbeiter/-innen sind unsere wichtigste Ressource. Indem wir ihre Bedürfnisse ernst nehmen und ihnen fachliche, persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins bieten, sichern wir eine hohe fachliche Qualität bei der Aufgabenwahrnehmung. Werte, die wir in der pädagogischen Arbeit vermitteln, bringen wir auch STECKBRIEF unseren Mitarbeitern/-innen entgegen. Supervision, systematische BRANCHE Qualitätsarbeit und eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur Kinder- und Jugendhilfe, freier Träger GESCHÄFTSFELDER/ANGEBOTE sind Grundlagen unserer Arbeit. Kinderdörfer Im Großraum Stuttgart bieten das SOS-Kinderdorf Stuttgart mit dem Jugendhilfen Kinder- und Stadtteilzentrum im Fasanenhof, das SOS-Kinderdorf WürtBeratungszentren temberg in Schorndorf-Oberberken und das SOS-Kinderdorf GöppinAusbildungs- und Mütterzentren gen verschiedene Tätigkeitsbereiche für eine sinnstiftende Arbeit im Mehrgenerationenhäuser Gemeinschaften für behinderte pädagogischen Bereich. Menschen

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Stellenangebote in der Region Stuttgart und bundesweit finden Sie unter www.sos-mitarbeit.de FACHRICHTUNG/EINSATZBEREICHE ■■ Pädagogische Fach- und Führungskräfte für den stationären, teilstationären und ambulanten Bereich (vor allem Erzieher/innen, Sozialpädagogische Berufe) ■■ Interessierte für den Beruf SOSKinderdorfmutter/-vater

STANDORTE

ARBEIT UND FAMILIE Teilzeitja flexible Arbeitszeiten ja Einstiegsbegleitungja Weiterbildungsmöglichkeitenja Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge ja attraktive Sozialleistungen ja CAMPUS Vor- und Anerkennungspraktika für Erzieherberuf ja Praxissemester im sozialen Bereich ja Freiwilliges Soziales Jahr ja Bundesfreiwilligendienstja

40 Einrichtungen an bundesweit über 150 Standorten, auch in StuttgartFasanenhof, in Schorndorf-Oberberken und in Göppingen etc. GESCHÄFTSSTELLE

SOS-Kinderdorf e.V. Renatastraße 77 80639 München Tel: 089-12606-0 Fax: 089-12906-494 personal@sos-kinderdorf.de www.sos-mitarbeit.de


164

STUTTGART 2015

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

MASCHINENBAU

bringEn SiE iHrE karriErE SElbSt in form. Stark. StiHl.

Die heutige STIHL Gruppe hat sich in ihrer über 85-jäh- „Es ist eine ständige Herausrigen Firmengeschichte, seit der Gründung durch An- forderung, die hohe Qualität dreas Stihl 1926, von einem Einmannbetrieb zu einem unserer Produkte weiter zu international tätigen Motorsägen- und Motorgeräteher- verbessern und der Konkurrenz steller entwickelt. Als Weltmarktführer setzt STIHL auf Innovationen, mit marktfähigen Innovationen Qualität und Kundenorientierung. Die internationale Vertriebsstruktur immer einen Schritt voraus zu umfasst weltweit 34 eigene Vertriebsgesellschaften sowie 120 Impor- sein.“ teure und rund 40.000 Fachhändler. Wolfgang Zahn, Vorstand Entwicklung Innovationen sind die Grundlage des Unternehmenserfolges. Schon Firmengründer Andreas Stihl, häufig als „Vater der Motorsäge“ bezeichnet, war stets auf der Suche nach innovativen Lösungen in der Produktentwicklung und hat mit seinen Erfindungen Maßstäbe gesetzt. Die Entwicklung von technologisch führenden Produkten ist auch heute ein wesentliches Unternehmensziel. STIHL investiert in seine Mitarbeiter: Durch umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, hervorragende Sozialleistungen (z. B. jährliche Erfolgsprämie, Betriebliche Altersversorgung) und eine Beteiligung am Unternehmenskapital. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und teamorientierte Arbeitsstrukturen prägen den Arbeitsstil im Hause STIHL.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Maschinenbauingenieure ■■ Elektrotechnik-/und Mechatronikingenieure ■■ Wirtschaftsingenieure ■■ Informatiker ■■ Naturwissenschaftler ■■ Wirtschaftswissenschaftler

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriemechaniker/in ■■ Mechatroniker/in ■■ Elektroniker/in für Betriebstechnik ■■ Industriekaufmann/frau ■■ Fachkraft(m/w) für Lagerlogistik

CAMPUS Vorpraktikaja Praktikaja Abschlussarbeitenja Werkstudentenja Technikerarbeitenja

STUDIENGÄNGE ■■ Elektrotechnik (B.Eng.) ■■ Mechatronik (B.Eng.) ■■ Maschinenbau (B.Eng.) ■■ Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) ■■ Betriebswirtschaftslehre/Industrie (B.A.) ■■ Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeitmodelle ■■ Unterstützung bei der Kinderbetreuung ■■ Telearbeit


STUTTGART 2015

ihre ideen verändern die Zukunft? wir haben den antrieb sie umZusetZen.

STECKBRIEF BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELDER

Motorbetriebene Geräte für Forstwirtschaft, Landschaftspflege und Bauwirtschaft GRÜNDUNG

1926 VORSTANDSVORSITZENDER

Dr. Bertram Kandziora

STANDORTE

Waiblingen, Ludwigsburg, Dieburg, Prüm, Wiechs am Randen Produktionsgesellschaften in USA, Brasilien, China, Österreich, Schweiz MITARBEITERZAHL

ca. 13.800 weltweit ca. 4.100 in Deutschland

UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Carolin Buchmaier Dennis Blöcher ADRESSE

ANDREAS STIHL AG & Co. KG Andreas-Stihl-Straße 4 71336 Waiblingen - Neustadt Telefon +49 7151 26-2489 personalmarketing@stihl.de www.stihl.de

165


STUTTGART 2015

167

VERPACKUNG

Storopack Perfect Protective Packaging

Storopack ist Spezialist für Schutzverpackungen. Das „Qualifizierte und engagierte Versprechen an unsere Kunden lautet „Perfect Protecti- Mitarbeiterinnen und Mitarve Packaging“ - Verpackungslösungen, die genau an die beiter sowie ein angenehmes individuellen Bedürfnisse angepasst und in den Verpa- Betriebsklima sind für uns der ckungsprozess des Kunden integriert sind. Schlüssel für eine erfolgreiche Personalphilosophie Unternehmensentwicklung in Für das Familienunternehmen bilden die Mitarbeiter das größte Poten- der Zukunft.“ zial. Ein ebenso offener wie respektvoller Umgang miteinander bildet Rainer Nawroth, Leiter Personalwesen die Basis für eine langfristig erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Storopack fördert kontinuierlich die Entwicklung seiner Mitarbeiter und gibt Freiraum für Kreativität und Weiterbildung. Bei Storopack kann jeder Mitarbeiter seine Fähigkeiten gezielt einbringen, sodass es einfach STECKBRIEF Spaß macht die weitere Entwicklung der Unternehmensgruppe aktiv BRANCHE mitzugestalten. Verpackung GESCHÄFTSBEREICHE Ausbildung bei Storopack - Verantwortung übernehmen Flexible Schutzverpackungen, Nicht nur Produkte, sondern auch Deine Zukunft ist bei uns sicher vermaßgeschneiderte Schutzverpackunpackt. Von Anfang an hat Storopack sehr großen Wert darauf gelegt, gen und technische Formteile seine Nachwuchskräfte selbst auszubilden. Viele ehemalige Auszubilaus EPS, EPP und Neopor dende sind inzwischen in den verschiedensten Bereichen des Unter- GRÜNDUNG 1959 nehmens erfolgreich tätig. STANDORTE

59 Standorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien

KARRIERE STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf der Jobbörse im Internet unter www.storopack.de. ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Berufliche Weiterbildung ■■ Soziale Events (z.B. Fußballturnier, Skiausfahrt, Familientag) CAMPUS ■■ Praktika ■■ Ferienjob ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktische Studiensemester

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekauffrau/-mann ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel ■■ Maschinen- und Anlagenführer/in Metall- und Kunststofftechnik ■■ Verfahrensmechaniker/in für Kunststoffund Kautschuktechnik DUALES HOCHSCHULSTUDIUM ■■ Bachelor of Arts – Fachrichtung BWL (Beuth HS Berlin und DHBW Stuttgart) ■■ Bachelor of Engineering – Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Kunststofftechnik

HAUPTSITZ

Metzingen (Deutschland) MITARBEITERZAHL 2013

2.362 weltweit 730 in Deutschland ANSPRECHPARTNER PERSONAL

Rainer Nawroth Rainer.Nawroth@storopack.com KONTAKT

Storopack Deutschland GmbH + Co. KG Untere Rietstr. 30 72555 Metzingen Telefon: +46 (0) 7123/164 0 bewerbung@storopack.com www.storopack.de


168

STUTTGART 2015

KOMMUNALVERWALTUNG

Landeshauptstadt Stuttgart

Die Stadt Stuttgart ist einer der größten Arbeitgeber in Stuttgart und der Region mit rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zudem bildet die Stadt jedes Jahr über 1.000 junge Menschen in rund 40 Berufen aus. Wir suchen motivierte und engagierte Menschen, die gerne ihre Fähigkeiten und Kenntnisse für die Bürgerinnen und Bürger von Stuttgart einsetzen wollen. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Qualifikationen eröffnen sich vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf zukunftssicheren Arbeitsplätzen. Flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitangebote und ein gutes Fortbildungsangebot sind bei der Stadt Stuttgart selbstverständlich.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Dipl.-Ingenieure ■■ IT-Kräfte ■■ Verwaltungsexperten/-innen ■■ Architekten/-innen ■■ Stadtplaner/-innen ■■ Sozialpädagogen/-arbeiter/-innen ■■ Dipl.-Psychologen/-innen ■■ Erzieher/-innen ■■ Ärzte/-innen ■■ medizinisches und pflegerisches Fachpersonal ■■ Verschiedene sonstige Spezialisten ■■ Gewerbliche Berufe

AUSBILDUNGSANGEBOTE Vielfältige Ausbildungsangebote unter www.stuttgart.de/ausbildung

Stellenangebote unter www.stuttgart.de

ZUSATZLEISTUNGEN ■■ sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten ■■ bezuschusstes Firmenticket

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Vielfältige Teilzeitmöglichkeiten ■■ Telearbeit ■■ Unterstützung beim Wiedereinstieg ■■ Betriebskindertagesstätten CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Duale Ausbildung, z. B. DHBW

STECKBRIEF STECKBRIEF BRANCHE Kommunalverwaltung GESCHÄFTSFELDER

Komplettes Spektrum einer Großstadt: Politik & Verwaltung, Finanzen, Personal & IT, Soziales & Gesundheit, Kultur & Sport, Bildung & Betreuung, Bauen & Wohnen, Stadtentwicklung & Mobilität, Umwelt & Entsorgung, Wirtschaft & Arbeit/Wirtschaftsförderung OBERBÜRGERMEISTER

Fritz Kuhn STANDORT

Stadtgebiet Stuttgart MITARBEITERZAHL

ca. 18.000 ADRESSE

Rathaus Stuttgart Haupt- und Personalamt Rathauspassage 2 70173 Stuttgart Postanschrift: Landeshauptstadt Stuttgart 70161 Stuttgart Telefon +49 711 216-91801 Telefax +49 711 216-91803 E-Mail poststelle.10@stuttgart.de E-Mail ausbildung@stuttgart.de www.stuttgart.de


STUTTGART 2015

169

KOMMUNALVERWALTUNG

Landeshauptstadt Stuttgart Tiefbauamt

Das Tiefbauamt mit mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schafft mit modernster Technik die Voraussetzungen für die Mobilität der Menschen in unserer Stadt. Gestalten Sie mit uns die hierfür notwendige Infrastruktur: Wir planen, bauen und unterhalten Straßen, Radwege, Tunnel, Brücken und steuern den Verkehr nachhaltig. Zum Tiefbauamt gehört auch der Eigenbetrieb Stadtentwässerung als eines der führenden Abwasserunternehmen in Deutschland. Mit einem leistungsfähigen Kanalnetz und technischen Anlagen zur Abwasserreinigung in vier Klärwerken wird nach modernsten Verfahren die Ableitung und Reinigung des Abwassers aus Stuttgart und neun Partnerstädten effektiv betrieben. Sorgen Sie mit uns aktiv für den nachhaltigen Schutz der Gewässer und der Umwelt. Neben dem Einsatz innovativer und neuester Technologie bietet das Tiefbauamt krisensichere Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterbildung. Mit sechs unterschiedlichen Ausbildungsgängen in gewerblich technischen Berufen, dem Angebot einer dualen Ausbildung in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie vielfältigen Praktikumsmöglichkeiten ist das Tiefbauamt auch ein interessanter und attraktiver Arbeitgeber für einen erfolgreichen Karrierestart.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Bauingenieurwesen ■■ Verkehrswesen ■■ Vermessungswesen ■■ Elektrotechnik ■■ Umweltschutz ■■ Abwassertechnik ■■ Tief-/Straßenbau ■■ Mechanik ■■ Projektleitung

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Bauzeichner/-in ■■ Fachkraft für Abwassertechnik ■■ Chemielaborant/-in ■■ Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice ■■ Elektroniker/-in für Betriebstechnik ■■ Straßenbauer/-in CAMPUS ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Duale Ausbildung: Bauwesen im öffentlichen Dienst

STECKBRIEF BRANCHE

Kommunalverwaltung GESCHÄFTSFELDER

Verwaltung, Straßen und Verkehr, Stadtbahn, Brücken, Tunnelbau, Entwässerung, Klärwerke und Kanalbetrieb, Tiefbau MITARBEITER/-INNEN

ca. 850 KONTAKT

Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart/Eigenbetrieb Stadtentwässerung Hohe Str. 25, 70176 Stuttgart +49 711 216-80082 E-Mail: Poststelle.Tiefbauamt@Stuttgart.de www.stuttgart.de/tiefbauamt www.stuttgart-stadtentwaesserung.de


170

STUTTGART 2015

FINANZDIENSTLEISTUNGEN

SÜDWESTBANK AG Werte verbinden

Die SÜDWESTBANK AG ist eine mittelständische Privat- „Das Vertrauen unserer Mitbank mit dem Geschäftsgebiet Baden-Württemberg. 1922 arbeiter zu gewinnen und zu in Stuttgart gegründet, stehen wir unseren Kunden heu- bewahren, ist uns ein wichtiges te mit rund 620 Mitarbeitern an 28 Standorten zwischen Anliegen. Mit berufsbegleitenden Mannheim und Bodensee bei allen Finanzfragen zur Seite. Weiterbildungsmaßnahmen, fleDie unabhängige privatwirtschaftliche Struktur, unsere starke regionale xiblen Arbeitszeiten und vielen Verwurzelung und unsere langjährige Erfahrung machen uns zu einem Zusatzleistungen fördern und zuverlässigen Partner. Wir setzen auf langfristige Beziehungen zu un- fordern wir sie bestmöglich.“ seren Kunden – Privatpersonen und mittelständischen Unternehmen. Klaus Schwarz, Bereichsleiter Personal und Recht Oft begleiten wir sie über Generationen hinweg. Wir kennen die Werte unserer Region und teilen sie mit den Menschen von hier. Es ist unser Ziel, sie nicht nur besser zu verstehen, sondern uns auch besser als STECKBRIEF andere um sie zu kümmern. Aufgrund der überschaubaren Unterneh- BRANCHE mensgröße ist die Atmosphäre familiär, persönlich und intensiv. UnFinanzdienstleistungen, Banken Größte unabhängige Privatbank sere Auszubildenden werden vom ersten Tag an in die Arbeitsabläufe Baden-Württembergs eingebunden. So können ihre Wünsche hinsichtlich unterschiedlicher STANDORTE Fachabteilungen wahrgenommen und berücksichtigt werden. 28 Standorte von Mannheim bis zum Bodensee, darunter Stuttgart, Karlsruhe, Ravensburg und Schwäbisch Hall.

KARRIERE Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen der SÜDWESTBANK, erfolgreich zu sein. Deshalb unterstützt sie ihr wichtigstes Kapital vielfältig – sowohl in der Ausbildung als auch nach langjähriger Betriebszugehörigkeit. NACHWUCHSFÖRDERUNG: DREI AUSBILDUNGSBERUFE ■■ Bankkauffrau/Bankkaufmann ■■ Bankkauffrau/Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Finanzassistent ■■ Bachelor of Arts an der DHBW (Studiengang: Bank) FLEXIBILITÄT AM ARBEITSPLATZ ■■ Traineeprogramme ■■ Berufsbegleitende Weiterbildungen (z. B. Certified Financial Planner, Bankfachwirt, Bankbetriebswirt)

Flexible Arbeitszeitgestaltung ■■ Förderung der Teilzeitarbeit/Ausbildung in Teilzeit ■■

ZUSATZLEISTUNGEN: ■■ Gesundheitsfördernde Maßnahmen ■■ Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen ■■ Entwicklung von alternativen Konzepten für die Elternzeit ■■ Coaching ■■ Tarifliche Leistungen ■■ Leistungsorientierte Vergütung ■■ Zusatzleistungen (Essenszuschüsse, Bruttoentgeltumwandlungen eigener Beträge, Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen)

MITARBEITER

rund 620 ADRESSE

SÜDWESTBANK AG Rotebühlstraße 125 70178 Stuttgart Telefon 0711/66 44-0 Telefax 0711/66 44-80 13 40 personal@suedwestbank.de


STUTTGART 2015

171

MEDIZINTECHNIK

Teleflex Spezialist im Bereich Medizinprodukte

Teleflex ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen Spezialinstrumenten für die diagnostischen und therapeutischen Verfahren in der Intensivmedizin, Urologie und Chirurgie. Unser Ziel ist es, Lösungen bereitzustellen, mit deren Hilfe Gesundheitsdienstleister bessere Behandlungsergebnisse erzielen können und die Sicherheit von Patienten und Klinikpersonal gewährleistet wird. Auf die hohe Qualität unserer Produkte verlassen sich Krankenhäuser, Ärzte und Patienten jeden Tag. Nicht nur bei unseren Produkten sondern auch in unserem täglichen Handeln steht der Mensch im Mittelpunkt. Diese Philosophie spiegelt sich in unseren Unternehmenswerten genauso wie in der täglichen Zusammenarbeit und dem Miteinander mit unseren Mitarbeitern wider. Hierfür suchen wir talentierte und motivierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns wachsen und diese Philosophie mit uns leben möchten.

Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und wachsen miteinander. Darauf gründet unser Erfolg.

STECKBRIEF BRANCHE

Medizintechnik GRÜNDUNG TELEFLEX KONZERN

1943 MITARBEITER

weltweit: über 11.000 Deutschland: über 600

KARRIERE Wir bieten eine Vielzahl abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Tätigkeiten für Fach- und Führungskräfte im kaufmännischen und technischen Bereich sowie für den Bereich der Lagerlogistik. Sie erwarten internationale Karrieremöglichkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld. EINSTIEG ■■ Direkteinstieg ■■ Praktikum ■■ Abschlussarbeiten ■■ Werkstudenten ■■ Ferienarbeiter ■■ Umschüler

AUSBILDUNG ■■ Industriekaufmann/ -frau STUDIUM ■■ DHBW Industrie WAS WIR BIETEN ■■ flexible Arbeitszeiten ■■ tarifgebundenes Unternehmen ■■ betriebliche Altersvorsorge (Tarifangestellte) ■■ Weiterbildungsmöglichkeiten ■■ internationales Arbeitsumfeld ■■ großen Gestaltungsfreiraum

BETRIEBSSTÄTTEN

weltweit: 25 Standorte Deutschland: Kernen im Remstal, Bad Liebenzell, Tuttlingen KUNDEN

in mehr als 150 Ländern ADRESSE

Teleflex Medical GmbH (Vertrieb & Marketing) Willy Rüsch GmbH (Produktion) Personalabteilung Willy-Rüsch-Str. 4–10 71394 Kernen i. R. Telefon: +49 7151 / 406 – 0 Fax: +49 7151 / 406 – 420 www.teleflex.com BITTE RICHTEN SIE IHRE BEWERBUNGEN AN

bewerbungkernen@teleflex.com


SIE SIND SCHÜLER AUSZUBILDENDER STUDENT FACH- BZW. FÜHRUNGSKRAFT UND AUF DER JOBSUCHE? LASSEN SIE SICH FINDEN:

EINFACH KOSTENLOS PROFIL EINSTELLEN!


STUTTGART 2015

173

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

ThyssenKrupp Aufzüge GmbH Höher. Weiter. Aussichtsreicher. 4 Arbeitgeber. 1000 Möglichkeiten.

Willkommen in unserer Welt! „Die Betreuung ist hier ausgeAls eine der weltweit ersten Adressen für Aufzüge ent­ sprochen gut. Man bekommt wickeln wir zukunftsweisende Beförderungslösungen – kompetente Ausbilder, einen von Aufzügen über Fahrtreppen/-steige bis hin zum Ser- großzügigen Arbeitsplatz und vice für automatische Türen. Hinter unserem Unternehmen stehen über alle nötigen Arbeitsmaterialien. 125 Jahre Tradition und das Know-how jahrzehntelanger Ingenieurer- Zudem wird im gesamten Werk fahrung, verbunden mit der Leistungsstärke und dem Entwicklungs- ein höflicher und faire Umgang potenzial eines internationalen Unternehmens. Für die Menschen, die gepflegt.“ bei uns arbeiten, bedeutet das: vielseitige Aufgaben in einem Hightech- Chris Schulze, Dualer Student StudiumPlus Maschinenbau Umfeld, kombiniert mit erstklassigen Ent­wicklungsmöglichkeiten. Werden Sie einer davon: Bringen Sie Ihre Ideen und Ihr Engagement bei uns ein, und unterstützen Sie uns dabei, unsere Produkte und Leis- STECKBRIEF tungen auf das nächste Level zu befördern! BRANCHE Ob Schüler, Studenten, Hochschulabsolventen oder Berufserfahrene Maschinen- und Anlagenbau – wir bieten Ihnen interessante Aufgaben, zahlreiche Entwicklungs- STANDORTE Auch in Ihrer Nähe! möglichkeiten und spannende Perspektiven. Deutschlandweit über 31 NiederlassunWir freuen uns auf Sie!

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Konstruktionsmechaniker (m/w) ■■ Elektroniker (m/w) ■■ Teilezurichter (m/w) ■■ Industriemechaniker (m/w) ■■ Industrieelektriker (m/w) ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Informatikkaufmann/-frau ■■ Kaufmann/-frau für Bürokommunikation DUALES STUDIUM ■■ B. Sc. Wirtschaftsingenieur (m/w) ■■ B. Eng. Elektrotechnik (m/w) ■■ B. Eng. Wirtschaftsinformatiker (m/w) ■■ B. Eng. MaschinenbauPlus (m/w) ■■ B. Eng. MechatronikPlus (m/w) ■■ B. Arts BWL-Industrie (m/w)

STUDENTEN ■■ Praktika (m/w) ■■ Werkstudenten (m/w) ■■ Abschlussarbeiten (m/w) BERUFSERFAHRENE Einstieg in verschiedenen Fachbereichen ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Moderne Arbeitsmittel ■■ Homeoffice ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement ■■ Personalentwicklung Bitte achten Sie auf unsere aktuellen Stellenangebote unter: karriere.thyssenkrupp-aufzuege.de/ startseite/

gen sowie zwei Produktionswerke - ThyssenKrupp Aufzüge GmbH, Headquarter Stuttgart - ThyssenKrupp Aufzugswerke GmbH, Neuhausen bei Stuttgart - ThyssenKrupp Elevator Innovation GmbH, Neuhausen bei Stuttgart - ThyssenKrupp Fahrteppen GmbH, Hamburg

MITARBEITER

- ThyssenKrupp Aufzüge: ca. 2000, davon ca. 100 Azubis - ThyssenKrupp Aufzugswerke: ca. 1.200, davon ca. 60 Azubis - ThyssenKrupp Elevator Innovation: ca. 120 Mitarbeiter - ThyssenKrupp Fahrtreppen: ca. 500, davon 40 Azubis AKTUELLE STELLENANGEBOTE UND ANSPRECHPARTNER UNTER

karriere.thyssenkrupp-aufzuege.de/ startseite/


174

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

TRUMPF GmbH + Co. KG

Die TRUMPF Gruppe stellt mit weltweit mehr als 10.000 „Schwäbisches VorzeigeunterMitarbeitern Werkzeugmaschinen sowie Laser und Elekt- nehmen, Innovationsführer, ronik für industrielle Anwendungen her. Die Produkte des Global Player oder FamilienHochtechnologieunternehmens kommen bei der Fertigung unternehmen – es gibt viele unterschiedlichster Erzeugnisse zum Einsatz, von Fahrzeugen und Ge- Möglichkeiten, TRUMPF zu bäudetechnik über mobile Endgeräte bis hin zur modernen Energie- und charakterisieren. Unseren MitDatenspeicherung. Als unabhängiges Familienunternehmen, mit einem arbeitern sind wir ein ArbeitgeUmsatz von zuletzt 2,59 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2013/14), denkt und ber mit sicheren Arbeitsplätzen handelt TRUMPF langfristig – und ist deshalb seit vielen Jahrzehnten ein und interessanten Aufgaben.“ Garant für Innovationen. Mit mehr als 60 operativen Tochtergesellschaften Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller, Geschäftsleitung ist die TRUMPF Gruppe weltweit in allen wichtigen Märkten vertreten. Wir bieten nicht nur innovative Produkte, sondern auch eine Menge für STECKBRIEF unsere Mitarbeiter! Neben interessanten beruflichen Perspektiven und BRANCHE einem spannenden Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen auch hervorragende Maschinenbau Sozialleistungen, innovative Arbeitszeitmodelle sowie ein leistungsori- GESCHÄFTSFELDER Werkzeugmaschinen, Lasertechnik, entiertes Entgelt. Wir fördern die persönliche und fachliche Kompetenz Elektronik unserer Mitarbeiter durch ein breites Weiterbildungssystem. GRÜNDUNG

1923

KARRIERE EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Direkteinstieg ■■ Business Talent Program ■■ MINT Programm ■■ Traineeprogramm ■■ Promotionsprogramm DHBW-STUDIENGÄNGE ■■ Bachelor of Arts (w/m) – Industrie ■■ Bachelor of Science (w/m): Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik ■■ Bachelor of Engineering (w/m): Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik ARBEIT UND FAMILIE ■■ Flexible Arbeitszeiten ■■ Sabbatical ■■ Belegplätze für Kinderkrippe und Kindergarten

VORSITZENDE DER GESCHÄFTSLEITUNG

Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder ■■ Gesundheitsvorsorge ■■ Betriebliche Altersvorsorge ■■

CAMPUS ■■ Praktikum ■■ Werkstudententätigkeit ■■ Studienabschlussarbeit AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Kaufmann/-frau für Büromanagement ■■ Fachinformatiker Systemintegration (m/w) ■■ Mechatroniker (m/w) ■■ Produktionstechnologe (m/w) etc. STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.trumpf.com/karriere

Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller STANDORTE

Mehr als 60 Tochtergesellschaften in Europa, Nord- und Südamerika und Asien MITARBEITERZAHL

Ca. 11.000 weltweit KONTAKT

Personalabteilung TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Str. 2 71254 Ditzingen Deutschland Telefon +49 7156 303-0 Telefax +49 7156 303-930309 E-Mail bewerbung@de.trumpf.com www.trumpf.com


BBDO

Als weltweit führendes Technologieunternehmen mit Schwerpunkten in der Blechbearbeitung, Lasertechnik, Elektronik und Medizintechnik glauben wir daran, dass man Gutes immer noch besser machen kann. Nicht nur, wenn es um unsere Produkte geht, sondern auch im Hinblick auf Unternehmenskultur, Mitarbeiterförderung und gesellschaftliches Engagement. Für ein Umfeld, in dem neben Innovationen vor allem eines wachsen kann: Begeisterung. www.trumpf.com


176

STUTTGART 2015

ELEKTROTECHNIK

U. I. Lapp GmbH

Die Lapp Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart ist weltweit einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel und Verbindungstechnik. Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen sowohl die spannende Wirtschaftswelt eines global agierenden Technologieunternehmens, als auch die warme Atmosphäre eines Familienunternehmens bieten kann? Dann werden Sie Teil der Lapp Gruppe! Die Unternehmensgruppe wurde 1959 gegründet und befindet sich bis heute in Familienbesitz. Und das spürt man auch! Feste Werte prägen die spezifische Unternehmenskultur der Lapp Gruppe und sind im täglichen Handeln fest verankert. Zum Portfolio der Gruppe gehören Kabel und hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder und Verschraubungen, kundenindividuelle Konfektionslösungen, Automatisierungstechnik und technisches Zubehör. Übernehmen Sie spannende Aufgaben in einem Unternehmen, dessen Komponenten weltweit in den verschiedensten Branchen und ausgefallensten Anwendungen zum Einsatz kommen. Ob im Maschinen- und Anlagenbau, dem Geräte- und Apparatebau oder wichtigen Wachstumsbranchen, wie den erneuerbaren Energien, e-Mobility oder Life-Sciences - Die Lapp Gruppe bietet stets eine passende Lösung.

Wir sind seit 2013 als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Ingenieurwissenschaften, bevorzugte Fachrichtung (Elektrotechnik, Technik) ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Vertrieb national und international ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Flexible Arbeitszeit STUDENTEN ■■ Werkstudenten ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktika

AUSBILDUNGS- UND STELLENANGEBOTE unter: http://karriere.lappgroup.com


STUTTGART 2015

DIE 

LAPP GRUPPE IN ZAHLEN   

177







      









  

 



STECKBRIEF BRANCHE

Elektrotechnik GESCHÄFTSFELDER

Maschinenbau Anlagenbau Windkraft und Photovoltaik Automatisierungstechnik und andere GRÜNDUNGSJAHR

1959 GESCHÄFTSFÜHRUNG

Andreas Lapp, CEO Thomas Holzbaur, CEO Josef Holz, COO Gerald Lawrenz, Managing Director Sales Germany

STANDORTE

U. I. Lapp GmbH, Stuttgart U. I. Lapp GmbH, Ludwigsburg U. I. Lapp GmbH, Hannover MITARBEITERZAHL

Lapp Gruppe: 3.200 U. I. Lapp GmbH: 650 UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Herr Frank Uhlemann Frau Iris Lange

ADRESSE

U. I. Lapp GmbH Schulze-Delitzsch-Strasse 25 70565 Stuttgart Telefon +49711/7838-01 Telefax +49711/7838-7150 www.lappkabel.de E-Mail: info@lappkabel.de


178

STUTTGART 2015

FIRMENKONTAKTGESPRÄCH

Verein für Hochschulkontakte e.V. (VHK) Eingetragener Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Kontakte zwischen Hochschulen und Praxis

Seit inzwischen mehr als 20 Jahren findet das VHKKarriere-Forum „IT+MB/Automotive“ als speziell auf die Fachrichtungen Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Automotive ausgerichtetes Firmenkontaktgespräch statt. Diese Konzentration bringt für alle Beteiligten den größtmöglichen Nutzen und trägt maßgeblich zum Erfolg des VHK-Karriere-Forums bei Studenten, Absolventen und Ausstellern bei. Alle Aussteller präsentieren sich in der jeweiligen Veranstaltungsbroschüre und geben Auskunft über ihre Angebote für Studenten und Absolventen. Die Einbeziehung aller einschlägigen Hochschulen des jeweiligen Bundeslandes trägt den regionalen Wünschen des Arbeitsmarktes Rechnung. Damit wurde das VHKKarriere-Forum zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für die Studierenden der entsprechenden Fachrichtungen an den jeweiligen Hochschulen. Besuchen Sie uns auf www.vhk-ev.de um die aktuellen Termine, Veranstaltungsorte und Aussteller zu sehen. Um immer den aktuellen Status der Veranstaltungen zu kennen, finden Sie uns auf facebook unter https://www.facebook.com/VHKev.de. Die wichtigsten Informationen zu unseren VHK-Karriere-Foren in Kurzform (1min17) finden Sie auf youtube http://youtu.be/ngZDoBk7ojc.

KARRIERE VHK-KARRIERE-FORUM FÜR ■■ Technische Informatik ■■ Wirtschaftsinformatik ■■ Elektronik ■■ Nachrichtentechnik ■■ Software-Engineering ■■ allgemeine Ingenieurwissenschaften ■■ Automatisierungstechnik ■■ Mechatronik ■■ Fahrzeugtechnik ■■ Wirtschafts-Ingenieurwesen ■■ BWL ■■ Mathematik ■■ Physik

STECKBRIEF BRANCHE

Verein für Hochschulkontakte e.V. (VHK) GRÜNDUNG

1990 PRODUKTPORTFOLIO

„IT+MB/Automotive“ – VHK-Karriere-Foren, Veranstaltungen ANSPRECHPARTNER

Bereichsleiterin IT: Monika Mischek Bereichsleiter MB/Automotive: Kajetan Gressler STECKBRIEF ADRESSEN

Monika Mischek Verein für Hochschulkontakte e.V. (VHK) Fachbereich IT Georg-Büchner-Strasse 39 D-64347 Griesheim Tel.: +49 6155 604057 Fax: +49 3212 1008396 mailto: monika.mischek@vhk-ev.de Kajetan Gressler Verein für Hochschulkontakte e.V. (VHK) Fachbereich Automotive-Maschinenbau Am Münsterer Wald 9 65779 Kelkheim Tel.: +49 171 3367762 Fax: +49 3212 1008396 mailto: kajetan.gressler@vhk-ev.de


Verein Vereinfür fürHochschulkontakte Hochschulkontaktee.V. e.V.(VHK) (VHK)

Eingetragener EingetragenerGemeinnütziger GemeinnützigerVerein Vereinzur zurFörderung Förderungder derKontakte Kontakte zwischen Hochschulen und Praxis zwischen Hochschulen und Praxis

Unsere Unsere nächsten nächsten Termine Termine für für Ihre Ihre Karrierechance: Karrierechance: Jobs Jobs und undwichtige wichtigeInfos Infoszum zumBerufseinstieg Berufseinstieg Praktika Praktika // Abschlussarbeiten Abschlussarbeiten ng: rlosu Bewerbungsseminar Ve sung: tebook Bewerbungsseminar Verloke s No schic hickes Notebook sc

3. 3. Dezember Dezember 2014, 2014, 10–15.30 10–15.30 Uhr, Uhr, 03. Dezember 2014, 10–15.30 Uhr, TU München, Informatikgebäude (Garching) TU München, Informatikgebäude (Garching) TU (Garching) 20. MaiMünchen, 2015, 10–15.30 Uhr,Informatikgebäude Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen 03. Juni 2015, 10–15.30 Uhr, Heidmarkhalle, Bad Fallingbostel

20. Mai 10–15.30 Uhr, 20. Mai 2015, 2015, 10–15.30 Uhr,Langen 25. November 2015, 10–15.30 Uhr, Neue Stadthalle, 02. Dezember 2015, 10–15.30 Uhr, TU München, Informatikgebäude (Garching) Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen Filderhalle, Leinfelden-Echterdingen i tritt tfre • Ein i trit fre sfer r Ein stran ser rBu stenlo sfe •• ko stranrte se nlo n ste ko • aus allen HochBu schulo n n rte ulo sch ch Ho n alle sladung zum Mittagesse au ssen ge • Ein tta Mi m zu g • Einladun

Infos Infosund undAnmeldung: Anmeldung:

vhk-ev.de vhk-ev.de

Aus organisatorischen Gründen bitte beim VHK Aus organisatorischen Gründen bitte beim VHK anmelden. anmelden. Am besten auf der Webseite oder per E-Mail. Am besten auf der Webseite oder per E-Mail. Bitte mit vollständiger Anschrift und Mobilnummer. Bitte mit vollständiger Anschrift und Mobilnummer.


180

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

German Aerospace Academy ASA Ein Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB

Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind „Der Schlüssel zu Innovation die Basis für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Da- und Wettbewerbsfähigkeit ist her unterstützt die ASA mit einem breiten Portfolio ge- die Kompetenz der Mitarbeiterzielter Aus- und Weiterbildungsprogramme die Un- schaft.“ ternehmen darin, die Kompetenzen ihrer Beschäftigten langfristig Prof. Dr.-Ing. habil. Monika Auweter-Kurtz, Direktorin der ASA zu erhalten und auszubauen. Expertinnen und Experten vermitteln neueste Forschungsergebnisse und Technologien. Die ASA bietet berufsbegleitende Kompetenzstudiengänge, Zertifikatslehrgänge und STECKBRIEF Seminare für unterschiedliche Qualifikationsstufen und Vorbildungen BRANCHEN Luft- und Raumfahrt an. Neben technischer Weiterbildung beinhaltet das SchulungsproLeichtbau gramm Themen des Managements, der Chancengleichheit und der Automotive, Maschinenbau Diversität. Durch den Praxisbezug aller Angebote wird eine deutliche STECKBRIEF AUS- UND WEITERBILDUNG Steigerung der Kompetenzen erreicht. Berufsbegleitende Master- und Bachelorstudiengänge Die internationale Vernetzung der Unternehmen hat in den letzten Zertifikatslehrgänge mit HochschulabJahren deutlich zugenommen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit schluss und ECTS-Punkten Erfahrungen in unterschiedlichen Ländern und Kulturen sind stark Seminare, Workshops und Tagungen gefragt. Dem trägt die ASA durch die Entwicklung von Multi-Degree PARTNER IN DER AUS- UND WEITERBILDUNG: Studiengängen Rechnung. Der Fachkräftemangel behindert derzeit Universitäten und Hochschulen Forschungseinrichtungen bereits spürbar die Entwicklung innovativer KMUs. Daher entwickelt Cluster und Allianzen und erprobt die ASA neuartige Modelle zur Gewinnung sowie zum Industrieunternehmen Wiedereinstieg von Ingenieurinnen und Ingenieuren und zur gezielten Industrie- und Fachverbände Weiterbildung älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. PROJEKTE

KARRIERE BERUFSINTEGRIERTES STUDIEREN AN DER ASA Die ASA bietet berufsbegleitende Kompetenzstudiengänge und Zertifikatslehrgänge an, die alle mit ECTS-Punkten kreditiert werden und zu staatlich anerkannten Abschlüssen führen. Masterstudiengänge ■■ Aerospace Engineering and Lightweight Technologies ■■ Für Berufserfahrene und Berufseinsteiger ■■ Als Multi-Degree Studiengang mit renommierten europäischen Universitäten ■■

■■

Zertifikatslehrgänge

REICHHALTIGES ANGEBOT AUS TECHNIK UND MANAGEMENT Z.B.: AUSBILDUNG ZUM ■■ Anwendungsexperte/in für PLM ■■ Virtual Engineer ■■ Propulsion Systems Engineer ■■ Space Systems Professional ■■ Projektmanager/in im Ingenieurbereich ■■ Lean Management Tool Expert ■■ Innovation Professional ■■ Aviation Manager/in ■■ Configuration Manager/in

Transinternationales Luft- und Raumfahrtnetzwerk Kompetenzerweiterung älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Nachwuchsförderung Wiedereinstieg in den Beruf DIREKTORIN

Prof. Dr.-Ing. Monika Auweter-Kurtz ADRESSE

German Aerospace Academy ASA Forum 1 am Konrad-Zuse-Platz 1 71034 Böblingen Telefon +49 7031 306975-0 Fax +49 7031 306975-79 E-Mail info@german-asa.de www.german-asa.de


STUTTGART 2015

181

GESUNDHEITSWESEN

Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH Marienhospital Stuttgart Medizin von Menschen für Menschen.

Lust auf Veränderung … Zeit zum Wechseln! „Liebe sei Tat“ Menschlichkeit gepaart mit Professionalität, das ist der Vinzenz von Paul grundlegende Anspruch der rund 1.900 Mitarbeiter in den Einrichtungen der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH. Zur Klinikengruppe gehören neben dem Marienhospital Stuttgart mit knapp 800 Betten ein Medizinisches Versorgungszentrum für Nuklear­ medizin und Strahlentherapie sowie die Rehakliniken Vinzenz Klinik und Luise von Marillac Klinik und die Vinzenz Therme. Gesellschafter ist die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal. Das Marienhospital Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine zukunftsorientierte Klinik der Höchstleis- STECKBRIEF tungsmedizin mit einem innovativen und vielseitigen Spektrum in den BRANCHE verschiedensten Fachdisziplinen. Die von unseren hochqualifizierten Gesundheitswesen Mitarbeitern erbrachten Leistungen haben zahlreiche Auszeichnungen GRÜNDUNG 1890 und Zertifizierungen eingebracht. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit uns gemeinsam unsere Spitzenmedizin, unseren modernen Pflegedienst STANDORTE Stuttgart, Bad Ditzenbach, sowie spannende Themen, z. B. in der IT, im Einkauf, Controlling, FiBad Überkingen nanzen oder Personal mit- und weiterzuentwickeln. GESCHÄFTSFÜHRER Markus Mord Die beständige Investition in die Qualifikation der Mitarbeiter, in die Geräte- und Bausubstanz sowie in qualitätssichernde Maßnahmen MITARBEITERZAHL ca. 1.900 tragen dazu bei, dass unsere Patienten und Mitarbeiter auch in Zukunft UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL mit „uns“ zufrieden sind. Doreen Trümper, doreen.truemper@vinzenz.de

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Diätassistent/in ■■ Gesundheits- und Krankenpfleger/in ■■ Anästhesietechnische/r Assistent/in ■■ Operationstechnische/r Assistent/in ■■ Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen ■■ Fachinformatiker/in Systemintegration

ADRESSE

DUALES HOCHSCHULSTUDIUM in den Fachrichtungen ■■ Bachelor of Arts BWL-Gesundheitsmanagement ■■ Bachelor of Arts Wirtschaftsinformatik/ Medizinische Informatik oder Medizinisches Informationsmanagement ■■ Physician Assistant STELLENANGEBOTE für unsere unterschiedlichen Bereiche und Berufsgruppen finden Sie unter www.marienhospital-stuttgart.de

Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH Marienhospital Stuttgart Böheimstraße 37 70199 Stuttgart Telefon 0711 6489-0 www.marienhospital-stuttgart.de


182

STUTTGART 2015

DIENSTLEISTUNGEN

Voith Industrial Services Ein Team. Ein Versprechen. Exzellenter Service weltweit.

Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen für Kunden in aller Welt: Hinter dem Versprechen von Voith Industrial Services steckt weit mehr, als wir an dieser Stelle erzählen können. Mehr Leidenschaft. Mehr Können. Rund 18.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich an mehr als 170 Standorten für individuelle Kundenlösungen ein. Voith bietet vielfältige Leistungen für die Industrie – nicht von der Stange, sondern speziell auf den Kunden zugeschnitten. Wir entlasten und optimieren Prozesse rund um die Produktion. Dabei sind wir nah an den Kunden und mit vielen von ihnen schon jahrelang partnerschaftlich verbunden. Engagement und Können unserer Mitarbeiter sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Qualifikation, selbständiges Entscheiden und Teamarbeit sind wichtig und werden von uns gefördert. Nur so können wir immer neue Lösungen für die Belange unserer Kunden finden. Voith Industrial Services ist ein Teil von Voith, einem der größten Familienunternehmen Europas. Das ermöglicht uns ein nachhaltiges und weitsichtiges Handeln. Voith verbindet die Stabilität eines internationalen Konzerns mit der Atmosphäre eines Familienunternehmens. Gegründet vor fast 150 Jahren, zeichnet sich Voith heute durch eine besondere Mischung aus. Internationalität, Bodenständigkeit, Professionalität und Innovationskraft bestimmen das Klima ebenso wie die Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Umwelt.

KARRIERE FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Ingenieurwissenschaften ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Gewerblicher und kaufmännischer Bereich

ARBEIT UND FAMILIE ■■ Teilzeit ■■ Flexible Arbeitszeit CAMPUS ■■ Werkstudenten ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Praktika


STUTTGART 2015

Gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens. Wir bieten verantwortungsvolle Tätigkeiten mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität.

Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen für die Mobilitätsbranchen

Automotive

Rail

Aerospace

Chemicals/Petrochemicals

Energy

Prozessindustrien

Oil & Gas

STECKBRIEF Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern von technischen Dienstleistungen für Schlüsselindustrien. 2013 hat das Unternehmen weltweit an mehr als 170 Standorten einen Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

ADRESSE

Voith Industrial Services Meitnerstraße 11 70563 Stuttgart www.voith.de/industrial-services www.voith.com/Karriere Twitter: @voith_career

183


184

STUTTGART 2015

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Voith GmbH

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive und ist mit mehr als 42.000 Mitarbeitern sowie Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. In Stuttgart befindet sich die Zentrale des Konzernbereichs Voith Industrial Services. Dieser Unternehmensbereich gehört zu den weltweit führenden Anbietern technischer Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie Maschinenbau. Das Spektrum reicht von innovativen Konzepten für Anlagen und Komponenten über die Montage und Demontage von Produktionsanlagen bis zur Wartung und Instandhaltung von Gebäuden und Maschinen. Nicht weit von Stuttgart, in Rutesheim, ist der Sitz der Voith-Hydraulikexperten. Voith Turbo H+L Hydraulic steht für innovative Komponenten und Systeme der fluidtechnischen Antriebs-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Unsere hydraulischen Lösungen sind weltweit in zahlreichen Bereichen des Maschinenbaus installiert.

KARRIERE Ob im Raum Stuttgart, am UnternehmensStammsitz in Heidenheim, an vielen weiteren Voith-Standorten bundesweit oder auf der ganzen Welt: Voith bietet attraktive Arbeitsplätze und Karrierechancen. Wir suchen kontinuierlich Absolventen techniKARRIERE scher und kaufmännischer Studiengänge sowie Fach- und Führungskräfte ohne akademischen Hintergrund. Mit flexiblen und individuellen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir unsere Mitarbeiter insbesondere dabei, Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen. Die aktuellen Karriere-Angebote des Voith-Konzerns finden Sie unter: www.voith.com/karriere. FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Maschinenbau, (Strömungstechnik, Fahrzeugtechnik, Antriebstechnik) ■■ Elektrotechnik/Automatisierungstechnik ■■ Servicemanagement/Instandhaltung ■■ Physikalische Technik ■■ Wirtschaftswissenschaften ■■ Wirtschaftsingenieurwesen

STECKBRIEF Anlagenmechaniker Industriemechaniker ■■ Elektroniker ■■ Mechatroniker ■■ Metallbauer ■■ SPS-Programmierer ■■ Elektriker ■■ ■■

BRANCHE

Maschinen- und Anlagenbau, Industriedienstleistungen STAMMSITZ

Heidenheim an der Brenz STANDORTE WELTWEIT

In über 50 Ländern MITARBEITER WELTWEIT

STUDIERENDE Studierende können bei Voith ein Praktikum machen oder ihre Abschlussarbeit schreiben. BERUFSEINSTEIGER Berufseinsteiger machen in der Regel als Direkteinsteiger ihren Weg. AUSBILDUNG Wir bieten eine Ausbildung in technischen sowie kaufmännischen Berufen an. Zudem können Sie mit uns an dualen Hochschulen in technischen und wirtschaftlichen Studiengängen studieren.

43.000 KONZERN-UMSATZ

5,7 Mrd. € (Geschäftsjahr 2011/12) KONTAKT

Voith GmbH St. Pöltner Straße 43 89522 Heidenheim Tel.: +49 7321 37-2092 Fax: +49 7321 37-7698 careers@voith.com www.voith.com/karriere


Wussten Sie, dass es ohne uns einige der beliebtesten Autos nicht geben w端rde? Voith Industrial Services, ein Konzernbereich von Voith, unterst端tzt seit mehr als 40 Jahren Unternehmen aus der Automotive-Industrie mit einem umfassenden Portfolio von Dienstleistungen entlang des gesamten Produktionsprozesses. Das Leistungsspektrum reicht vom Engineering 端ber Automatisierung, Instandhaltung und Facility Management bis hin zur technischen Reinigung. Die auf die spezifischen Belange der Kunden zugeschnittenen Angebote entlasten Produktionsprozesse und tragen zu deren Optimierung bei. Weltweit ist Voith Industrial Services heute in 70 Montage- und 21 Powertrainwerken bei Kunden im Automobilbereich zu Hause. Weitere Informationen unter: www.voith.com/karriere


186

STUTTGART 2015

BERUFSKOLLEG

Institut Dr. Flad Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt Ausbildung mit Markenzeichen–Absolventen mit Profil

Das Institut Dr. Flad ist ein staatlich anerkanntes Be- „‚Wer nichts als Chemie verrufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt. Seit steht, versteht auch die nicht seiner Gründung im Jahr 1951 arbeitet es auf gemein- recht.‘ (Georg Christoph Lichnütziger Basis und hat sich – fachlich wie pädagogisch tenberg). Deshalb legen wir – einen exzellenten Ruf erworben. SchülerInnen aus 55 Ländern Wert auf Ausbildung, Bildung wurden hier ausgebildet. „Fladianer“, wie die Absolventen des Insti- und Erziehung.“ tuts genannt werden, ist Herkunftsangabe und Gütesiegel zugleich Wolfgang Flad, Schulleiter und damit ein besonderes Markenzeichen. Ein Grund für den Erfolg ist das besondere Engagement, das sich wie ein roter Faden durch sämtliche Aktivitäten der Schule zieht: Engagement für die Chemie, Engagement für eine bessere Ausbildung, Engagement für jeden einzelnen Schüler, jede einzelne Schülerin. STECKBRIEF 2012 wurde das Institut Dr. Flad als deutschlandweit erste Organisa- BRANCHE tion zum fünften Mal in Folge von der UNESCO als offizielles Projekt Berufskolleg der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeich- GRÜNDUNG 1951 net. Das QM-System der Schule ist bereits seit 1998 ISO-zertifiziert und auch bei der Zertifizierung der Ausbildungsinhalte gehörte sie STANDORT Stuttgart 2011 zu den Vorreitern. SCHULLEITER Die zweijährige schulische Berufsausbildung besteht je zur Hälfte Wolfgang Flad aus Theorie- und Praxisunterricht. Dabei umfasst die praktische ADRESSE Institut Dr. Flad Ausbildung sowohl die Vermittlung der Grundlagen als auch den UmBreitscheidstr. 127 gang mit modernen Analysegeräten. Zusätzlich zum staatlich vorge70176 Stuttgart schriebenen Lehrplan bietet das Institut Dr. Flad zahlreiche Extras, Tel.: +49 711 63746-0 angefangen z.B. bei Lerntechnik- und Motivationsseminaren über Fax: +49 711 63746-18 info@chf.de Arbeitsgemeinschaften und Förderkurse bis hin zur Vergabe von Stiwww.chf.de pendien und Leistungsprämien. Ein wissenschaftlicher Beirat sichert die Aktualität sowie den Praxisbezug der Lerninhalte.

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOT ■■ Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA) ■■ CTA mit Schwerpunkt Biotechnologie ■■ CTA mit Schwerpunkt Umwelt ■■ Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)

■■ ■■

Umwelttechnische/r Assistent/in (UTA) Erwerb der Fachhochschulreife zusätzlich möglich

ZUSATZANGEBOTE z. B. Stellenvermittlung oder Fort- und Weiterbildungsangebote

Lernen Sie uns und die angebotenen Berufsbilder vor Ort an einem unserer Experimentiersamstage oder Berufsinformationstage, im Rahmen eines BORS- bzw. BOGY-Praktikums oder bei einem individuell vereinbarten Termin besser kennen.


STUTTGART 2015

187

MASCHINENBAU

Walter Maschinenbau GmbH

Die Walter Maschinenbau GmbH produziert CNC-Maschinen zum Schleifen und/oder Erodieren von Metall-, Holz- und PKD-Werkzeugen und von rotationssymmetrischen Produktionsteilen. Das Produktprogramm wird ergänzt durch CNC-Messmaschinen für die berührungslose Komplettmessung von komplexen Präzisionswerkzeugen und rotationssymmetrischen Teilen. Unser Know-how des Schleifens und Messens fließt in die Entwicklung unserer eigenen Software ein. Umfassende Dienstleistungsangebote zum Thema „Werkzeugbearbeitung“ runden unser Angebot ab. WALTER ist ein Unternehmen der UNITED GRINDING Group und gehört damit zur Körber AG, einem global agierendem und finanzstarken Technologiekonzern. Zusammen mit dem Schwesterunternehmen Ewag AG sind wir als System- und Lösungsanbieter für die komplette Werkzeugbearbeitung weltweit die Nummer 1. Unsere Kundenorientierung und das weltweite Vertriebs- und Servicenetz mit eigenen Niederlassungen und Mitarbeitern werden seit Jahrzehnten von unseren Kunden geschätzt.

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Mechatroniker/-in ■■ Technischer Produktdesigner/-in ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Bachelor of Arts (DHBW), - BWL/Industrie & Industrielles Servicemanagement ■■ Bachelor of Engineering (DHBW) - Maschinenbau - Mechatronik

BRANCHE

Maschinenbau GRÜNDUNG

1919 STANDORTE

Tübingen (DE); Garbsen (DE), Kurim (CZ) NIEDERLASSUNGEN

Italien, United Kingdom, Frankreich, Spanien, Singapur, Japan, Brasilien

KARRIERE FACH-UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Konstruktion ■■ Elektrotechnik ■■ Softwareentwicklung ■■ Anwendungstechnik und Service ■■ Vertrieb, Marketing, Produktmanagement ■■ Technischer Einkauf ■■ Supply Chain Management

STECKBRIEF

CAMPUS UND SCHULE ■■ Praktika ■■ Studienabschlussarbeiten ■■ Werkstudententätigkeiten ■■ Schnupperpraktika BORS/BOGY ARBEITSUMFELD ■■ Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleit- und Teilzeit) ■■ Internationales Arbeitsumfeld ■■ Hoher Gestaltungsfreiraum ■■ Individueller Einarbeitungsplan ■■ Mitarbeiterqualifizierung ■■ Weiterbildungsprogramm ■■ Betriebliches Gesundheitsmanagement Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter www.walter-machines.com/de/karriere

GESCHÄFTSFÜHRER

Jürgen Schock (Vorsitz) Christian Dilger Harri Rein MITARBEITERZAHL

über 600 weltweit UNSERE ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Ralf.Paulus@walter-machines.com; Bettina.Uehlken@walter-machines.com ADRESSE

Walter Maschinenbau GmbH Jopestr. 5 72072 Tübingen Telefon +49 7071 9393-0 Telefax: +49 7071 9393-695 E-Mail: info@walter-machines.com www.walter-machines.com


188

STUTTGART 2015

MASCHINENBAU

WIESHEU GmbH

Die WIESHEU GmbH wurde 1973 von Karlheinz und Marga Wiesheu gegründet, die als Pioniere das Ladenbacken mit innovativen und leistungsstarken Backöfen etablierten. Heute beschäftigt das Unternehmen insgesamt 500 Mitarbeiter. In Affalterbach, dem Firmensitz mit Verwaltung, werden die Produktserien Dibas und Euromat gefertigt. In Wolfen befindet sich die Produktion der Etagenbacköfen Ebo, der MinimatSerie und die Gärschrankmontage. Jährlich fertigt WIESHEU an den beiden Standorten über 10.000 Ladenbacköfen. In Deutschland als Marktführer für Innovationen im Bereich Ladenbacken fest etabliert, kann WIESHEU auch international mit Qualität „made in Germany“ überzeugen. Mit Servicepartnern in ganz Europa und unter anderem in Australien, Brasilien, China, Japan, Kanada, Mexiko, Singapur, den USA sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten kommt WIESHEU weltweit den Kundenbedürfnissen nach und bietet ein flächendeckendes Servicenetzwerk in den vertretenen Ländern. Serviceorientierte Kundennähe und hohes Engagement zeichnen uns aus und erwarten wir deshalb auch von unseren Mitarbeitern

DUALE HOCHSCHULE ■■ BWL/Industrie ■■ Maschinenbau, Fachrichtung: Produktions­technik, Konstruktion & Entwicklung

BRANCHE

Maschinenbau GESCHÄFTSFELD

Ladenbacköfen GRÜNDUNG

1973 GESCHÄFTSFÜHRER

Volker Groos

KARRIERE AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Industriekauffrau/-mann ■■ Konstruktionsmechaniker/in ■■ Maschinen- und Anlagenführer/in

STECKBRIEF

STANDORTE IN DEUTSCHLAND

CAMPUS Praktikaja Abschlussarbeiten ja Traineeprogrammnein STELLENANGEBOTE Aktuelle Stellenangebote unter www.wiesheu.de/karriere und www.facebook.com/ladenbackofen

Affalterbach, Wolfen MITARBEITERZAHL

500 UMSATZ 2013

105 Millionen Euro UNSER ANSPRECHPARTNER FÜR PERSONAL

Andreas Christmann, andreas.christmann@wiesheu.de ADRESSE

WIESHEU GmbH Daimlerstraße 10 71563 Affalterbach Tel.: +49 (0)7144 303-0 info@wiesheu.de www.wiesheu.de www.facebook.com/ ladenbackofen


Heiße Öfen brauchen kühle Köpfe

Bei uns stimmt nicht nur das Betriebsklima! Lernen Sie Deutschlands Marktführer für Ladenbacköfen kennen! Als wirtschaftlich gesundes, mittelständisches Unternehmen bieten wir beste Zukunftsaussichten für Auszubildende, DHBW-Studenten und engagierte Menschen mit Berufserfahrung.

www.facebook.com/ladenbackofen

Mehr Informationen über uns, unsere innovativen Produkte und aktuelle Stellenangebote in einem spannenden Umfeld, finden Sie auf www.wiesheu.de


190

STUTTGART 2015

HANDEL/LOGISTIK

winkler Unternehmensgruppe Profis rund ums Nutzfahrzeug

Wir sind heute erfolgreich – und wollen es auch mor- „Flexible und zukunftsorientiergen sein. winkler kann auf mehr als 100 Jahre Firmen- te Menschen mit ihren Ideen geschichte zurückblicken. Heute ist die Unternehmens- sowie unternehmerischem gruppe mit über 35 Standorten einer der führenden Denken und Handeln sind die europäischen Großhändler im Nutzfahrzeugteilebereich. Über 1400 Basis für unseren Erfolg.“ Mitarbeiter sorgen für die erfolgreiche Fortsetzung des Expansions- Rüdiger Hahn, Geschäftsführer der winkler Unternehmensgruppe kurses. Unsere Stärken liegen im Vollsortiment, dem Know-how unserer Fachberater sowie dem Lieferservice, den unsere Lager- und Logistikfachkräfte sichern. Zur Unternehmensgruppe gehören neben den Handelsbetrieben das Logistikunternehmen winkler Logistik, die Spezialisten für Landwirtschaft von RiTec agrar, die Nutzfahrzeuginstandsetzung durch winkler Fahrzeugtechnik sowie winkler Truck and Trailer Parts für den Export. winkler in der Region Stuttgart. Die Zentrale der winkler Unternehmensgruppe sowie winkler Truck and Trailer Parts sind in Stuttgart ansässig. Über 180 Mitarbeiter arbeiten in den Zentralabteilungen wie z. B. Produktmanagement, Marketing, Personal, Finanz- und Rechnungswesen, Organisation sowie EDV. Zum Standort in Ludwigsburg gehören der winkler Handelsbetrieb mit Shop und Lager sowie der Technikbetrieb von winkler Fahrzeugtechnik mit insgesamt rund 120 Mitarbeitern.

KARRIERE EINSATZBEREICHE FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE ■■ Vertrieb Innen- und Außendienst ■■ Einkauf/Produktmanagement ■■ Finanz- und Rechnungswesen/Controlling ■■ EDV ■■ Marketing ■■ Organisation ■■ Personal ■■ Nfz-Instandsetzung ■■ Hydraulik

AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ■■ Bürokaufmann/-frau ■■ Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation ■■ Kaufmann/-frau für Dialogmarketing ■■ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ■■ Kfz-Mechatroniker (m/w) ■■ Karosserie- und Fahrzeugbauer (m/w) ■■ Feinwerkmechaniker (m/w) ■■ Fachinformatiker/in

DUALES STUDIUM ■■ Bachelor of Arts, Fachrichtung BWL – Handel ■■ Bachelor of Arts, Fachrichtung BWL – DLM Medien und Kommunikation ■■ Bachelor of Arts, Fachrichtung RSWAccounting & Controlling CAMPUS Praktikaja Schülerpraktikaja Werkstudentenja


STUTTGART 2015

Als Mitarbeiter bei winkler erwarten Sie neben interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenfeldern auch attraktive Sozialleistungen sowie Raum für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung an einem sicheren Arbeitsplatz. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle Einarbeitung, in der Sie das Unternehmen intensiv kennen lernen. Unser umfangreiches Schulungs- und Seminarangebot fördert die fachliche Weiterbildung und die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter. Auch das Thema Ausbildung spielt bei uns traditionell eine große Rolle: Insgesamt absolvieren derzeit über 130 Auszubildende in 13 verschiedenen kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen sowie dualen Studiengängen ihre Ausbildung bei winkler.

STECKBRIEF BRANCHE

Handel/Logistik GESCHÄFTSFELDER:

Werkstatt- und Betriebsbedarf Fahrwerks- und Bremsenteile Fahrerhaus, Motor, Antrieb Beleuchtung und Elektrik Fahrzeugbauteile und Ladungssicherung Hydraulik Tank- und Siloteile Transporterteile Omnibusteile Ersatzteile für den landwirtschaftlichen Fuhrpark Fachschulungen Nutzfahrzeug-Instandsetzung

GRÜNDUNG

1901 STANDORTE:

ADRESSE LUDWIGSBURG:

Carl-Benz-Str. 4 71634 Ludwigsburg

Stuttgart, Ludwigsburg sowie europaweit über 35 Standorte MITARBEITERZAHL

>1.400 UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PERSONAL:

Frau Sabine Zinke ADRESSE:

Christian Winkler GmbH & Co. KG Heilbronner Straße 314 70469 Stuttgart Telefon: +49 711/85999-511 bewerbung@winkler.de

Weitere Informationen zur winkler Unternehmensgruppe sowie aktuelle Stellenangebote finden Sie unter karriere.winkler.de.

191


15. KARRIERETAG FAMILIENUNTERNEHMEN Deutschlands Familienunternehmer treffen Fach- und Führungskräfte

Die Recruiting- und Kontaktmesse für Ihre Karriere im Familienunternehmen

Sprechen Sie direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern ¡ Konkrete Stellenangebote ¡ Internationale Einsatzmöglichkeiten ¡ Zukünftige Karriereperspektiven

Ausrichter

26. Juni 2015 Winnenden Bewerbungsschluss 11. Mai 2015

www.Karrieretag-Familienunternehmen.de Lead-Medienpartner

Medienpartner

DER ENTREPRENEURS CLUB

Schirmherrschaft


STUTTGART 2015

193

DIENSTLEISTUNG/ONLINE

KARRIERE IM FAMILIENUNTERNEHMEN Deutschlands Familienunternehmen präsentieren sich im Internet

Auf dem Webportal „Karriere im Familienunternehmen“ „Familienunternehmen sind präsentieren sich Deutschlands führende Familienun- mit einem Anteil von 93 % ternehmen den Fach- und Führungskräften von morgen. die bedeutendste UnternehDie Unternehmen werden auf kurze und prägnante Wei- mensform in Deutschland. Sie se als eigene Unternehmensklasse vorgestellt. Angefangen von der erwirtschaften rund die Hälfte Definition, über die volkswirtschaftliche Bedeutung, bis hin zur Interna- des gesamtdeutschen Umsatzes, tionalität und den Besonderheiten im Hinblick auf die Personalpolitik. beschäftigen mehr als 54 % Firmen wie Hilti, Kärcher oder Würth präsentieren sich mit einem aller sozialversicherungspflichFirmenprofil, aus dem man sich einen schnellen Überblick über die tigen Arbeitnehmer und stellen Alleinstellungsmerkmale jedes Unternehmens, die dahinter stehen- 80 % der Ausbildungsplätze.“ den Familien, die wichtigsten Produkte, den internationalen Auftritt, den strategischen Ausblick sowie die jeweiligen Personalpolitik, verschaffen kann. In Form eines Full-HD Videotrailers stellen außerdem die Inhaber selbst ihr Unternehmen vor. Besuchen Sie www.karriere-familienunternehmen.de und klicken Sie „Gefällt mir“ um konkrete Stellenangebote unserer Partnerunternehmen zu erhalten.

KARRIERE KARRIEREUMFELD IM FAMILIENUNTERNEHMEN Gute Karriereperspektiven, eine inspirierende Arbeitsatmosphäre sowie eigenverantwortliches Arbeiten werden als die wichtigsten und ausschlaggebendsten Faktoren bei der Wahl des Arbeitgebers genannt.

Frage: „Wie beurteilen Sie das Karriereumfeld in Familienunternehmen gegenüber jenem in anonymen Publikumsgesellschaften?“

Aus diesem Grund haben Familienunternehmen in den letzten Jahren zunehmend an Attraktivität gewonnen. Denn gerade diese Faktoren zeichnen Familienunternehmen in Deutschland aus.

Karriereumfeld im Familienunternehmen (Quelle: www.karriere-familienunternehmen.de)


194

STUTTGART 2015

HOCHSCHULE

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Die PH Ludwigsburg versteht sich als modernes Kom- „Die PH Ludwigsburg ist ein petenzzentrum für Bildungswissenschaften in vier eng wissenschaftliches Zentrum für miteinander verknüpften Bereichen: schulische Bil- alle Bildungsfragen, an dem dung, außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Er- die Studienangebote interdisziwachsenen- und Weiterbildung sowie Bildung im Kultur- und Sozial- plinär vernetzt sind. Zugleich bereich. Sie fördert in Forschung und Lehre den wissenschaftlichen engagiert sich die PH dafür, Nachwuchs und ist als wissenschaftliche Hochschule mit Promotions- den Studierenden auch einen und Habilitationsrecht den Universitäten gleichgestellt. Die Lehr- kulturellen Raum zu bieten.“ und Lernforschung und weitere Felder der empirischen Bildungsfor- Prof. Dr. Martin Fix, Rektor schung bilden dabei Schwerpunkte des Forschungsbetriebes. Zwei Drittel des Studienangebots umfassen die Lehramtsstudiengänge für die Grundschule, die Sekundarstufe I, die Sonderpädagogik so- STECKBRIEF wie die Berufspädagogik (M Sc.). Daneben bestehen aber auch Bache- BRANCHE lorstudiengänge, in denen erziehungs- und bildungswissenschaftliche Hochschule sowie fachdidaktische Zugänge zu außerschulischen Bildungsfeldern STUDIENFELDER - Lehrämter verknüpft werden. Darüber hinaus bietet die Hochschule eine breite - Bildungswissenschaft/Lebenslanges Palette von Masterstudiengängen an, die Studierende für bestimmte Lernen Berufs- und Forschungsgebiete im Bildungsbereich spezialisieren. - Frühkindliche Bildung und Erziehung

KARRIERE LEHRAMTSSTUDIENGÄNGE ■■ Lehramt an Grundschulen ■■ Lehramt Sekundarstufe I ■■ Europalehramt an Werkreal-, Hauptund Realschulen ■■ Lehramt Sonderpädagogik (auch als Aufbaustudiengang) ■■ Berufspädagogik/ Ingenieurwissenschaften (Master of Science, in Kooperation mit der Hochschule Esslingen) BACHELORSTUDIENGÄNGE ■■ Bildungswissenschaft/Lebenslanges Lernen ■■ Frühkindliche Bildung und Erziehung (in Kooperation mit der EH Ludwigsburg) ■■ Kultur- und Medienbildung

MASTERSTUDIENGÄNGE ■■ Bildungsforschung ■■ Bildungsmanagement ■■ Erwachsenenbildung ■■ Frühkindliche Bildung und Erziehung (in Kooperation mit der EH Ludwigsburg) ■■ International Education Management ■■ Kulturwissenschaft und -management ■■ Religionspädagogik (in Kooperation mit der EH Ludwigsburg) ■■ Sonderpädagogik PROMOTION HABILITATION

- Kultur- und Medienbildung - Bildungsforschung - Bildungsmanagement - Erwachsenenbildung - Kulturwissenschaft und -management - Sonderpädagogik - Religionspädagogik GRÜNDUNG

1962 REKTOR

Prof. Dr. Martin Fix MITARBEITER (VOLLZEITÄQUIVALENTE)

375 STUDIERENDE

5.500 ADRESSE

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Reuteallee 46 71634 Ludwigsburg Telefon: +49 7141 140-0 www.ph-ludwigsburg.de


STUTTGART 2015

195

OPTISCHE INDUSTRIE

ZEISS Optik für Wissenschaft und Technik – Fortschritt für den Menschen. Mit ZEISS erfolgreich ins Berufsleben.

ZEISS ist international führend in Optik und Optoelek- Wussten Sie schon, dass … tronik. Die über 24.000 Mitarbeiter des Konzerns er- ... bei der ersten Mondlandung wirtschafteten im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz am 20. Juli 1969 ZEISS Optivon rund 4,2 Milliarden Euro. Seit mehr als 160 Jahren ken dabei waren? trägt ZEISS zum technologischen Fortschritt bei – mit Lösungen für … Planetarien mit Technik von die Halbleiter-, Automobil- und Maschinenbauindustrie, die biome- ZEISS jährlich von über 80 dizinische Forschung, die Medizintechnik sowie mit Brillengläsern, Millionen Menschen Foto-/Filmobjektiven, Ferngläsern und Planetarien. Das vielfältige besucht werden? Produktportfolio sorgt dafür, dass bei ZEISS immer wieder neue, … bei ZEISS 2.000 Entwickler anspruchsvolle Aufgaben entstehen. Gleichzeitig steht ZEISS als Stif- arbeiten, die täglich an Innotungsunternehmen für Stabilität und übernimmt besondere Verant- vationen tüfteln und über 300 wortung für seine Mitarbeiter und die Gesellschaft. Ideen pro Jahr beim Patentamt

einreichen?

STECKBRIEF BRANCHE

KARRIERE GESUCHTE FACHRICHTUNGEN ■■ Ingenieur- und Wirtschaftsingenieurwesen ■■ Natur- und Wirtschaftswissenschaften EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN Praktika, Abschlussarbeiten, Duales Studium, Direkteinstieg, Global Graduate Program, PhD Program EINSTIEGSBEREICHE ■■ Forschung und Entwicklung ■■ Produktion und Produktionsplanung ■■ Vertrieb und Marketing ■■ Logistik und Einkauf ■■ Finanzwesen und Controlling ■■ Personal- und Sozialwesen ERWÜNSCHTE ZUSATZQUALIFIKATIONEN ■■ Sozialkompetenz ■■ Kommunikationsfähigkeit ■■ Überdurchschnittliche Studienleistungen

Optische und optoelektronische Industrie Hervorragende Fach- und Methodenkenntnisse ■■ Beherrschen der Konzernsprachen Deutsch und Englisch ■■

WEITERENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN ■■ Systematische Weiterentwicklung nach persönlichen Kompetenzen ■■ Bereichsspezifische Schulungsprogramme ■■ Internes Schulungszentrum ■■ MBA-Studium an Partner-Universitäten AUSLANDSEINSATZ Möglich EINSTIEGSGEHALT Marktüblich (tarifgebunden) Alle unsere vakanten Positionen finden Sie unter www.zeiss.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

GESCHÄFTSFELDER

Optische Systeme für die Mikroelektronik Messtechnik für die Industrie Optische Systeme für Biologie und Medizin Optik rund ums Auge MITARBEITER

Rund 24.000 weltweit Rund 10.000 deutschlandweit STANDORTE

12 Produktionsstandorte in Deutschland (Zentrale in Oberkochen) weitere 40 Produktionsstandorte weltweit sowie über 50 Service- und Vertriebs­ standorte auf der ganzen Welt UMSATZ

Weltweit rund 4,2 Mrd. Euro (Geschäftsjahr 2012/13) ANSPRECHPARTNER

Carl Zeiss AG Talent Attraction 73446 Oberkochen Tel: 07364/20-8271 www.zeiss.de/karriere


196

STUTTGART 2015

AUTOMOBILZULIEFERER

ZF Lenksysteme GmbH

Als Gemeinschaftsunternehmen der Robert Bosch „Dank innovativer SpitzentechGmbH und der ZF Friedrichshafen AG sind wir Tem- nologie gehören wir zu den pomacher und Richtungsgeber auf dem Gebiet der Weltmarktführern für LenksysLenksysteme für Pkw und Nkw. Kurven, Serpentinen, teme. Dies ist das Ergebnis der Parklücken, Bodenwellen, rutschiger Fahrbahnbelag, plötzliche Aus- Arbeit unserer motivierten und weichmanöver: Das ist unsere Welt. Wir nennen es Faszination Lenken. engagierten Mitarbeiter.“ Ob geschwindigkeitsabhängige Zahnstangen-Hydrolenkung ZF-Servo- Hermann Sauter, Leiter Personal & Dienstleistungen bei der tronic oder energiesparende Elektrolenkung ZF-Servolectric, ob Aktiv- ZF Lenksysteme GmbH lenkung, Lenksäulen mit Gedächtnis oder verbrauchsarme Lenkungspumpen – wir gestalten den Technologiewandel und sind ein ebenso erfahrener wie leistungsfähiger Partner für die Automobilindustrie.

STECKBRIEF

KARRIERE EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN ■■ Schülerpraktika, Praktika ■■ Werkstudenten ■■ Studienabschluss- & Projektarbeiten ■■ Internationales Traineeprogramm ■■ Direkteinstieg KARRIERE ■■ Ferienarbeit GESUCHTE STUDIENRICHTUNGEN ■■ Betriebswirtschaftslehre ■■ Elektrotechnik ■■ Fahrzeugtechnik ■■ Informatik ■■ Maschinenbau ■■ Mechatronik ■■ Wirtschaftsingenieurwesen AUSBILDUNGSANGEBOTE ■■ Elektroniker/-in ■■ Fachkraft für Lagerlogistik ■■ Industriekaufmann/-frau ■■ Industriemechaniker/-in ■■ Maschinen- und Anlagenführer/-in (nur in Bremen) ■■ Mechatroniker/-in ■■ Zerspanungsmechaniker/-in (nur in Bietigheim)

BRANCHE

DHBW-STUDIENGÄNGE ■■ BWL-Dienstleistungsmarketing (B. Arts) ■■ BWL-International Business (B. Arts) ■■ Elektrotechnik (B. Eng.) ■■ Fahrzeug-System-Engineering (B. Eng.) ■■ Informatik (B. Eng.) ■■ Maschinenbau (B. Eng.) ■■ Mechatronik (B. Eng.) ■■ Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) ■■ Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) BERUF UND FAMILIE Teilzeitja Telearbeitja Flexible Arbeitszeiten ja Gesundheitsmanagementja Betriebskrippeja attraktive Sozialleistungen ja Betriebsrestaurantja Weiterbildungsmöglichkeitenja

Automobilzulieferer STANDORTE IN DEUTSCHLAND

Schwäbisch Gmünd (Hauptsitz) Bietigheim Berlin Bremen STANDORTE IM AUSLAND

20 Standorte in 8 Ländern MITARBEITER

rund 7.000 in Deutschland weltweit über 13.000 UMSATZ

knapp 4,11 Mrd. € in 2013 KONTAKT

ZF Lenksysteme GmbH Richard-Bullinger-Str. 77 73527 Schwäbisch Gmünd Tel.: +49 7171 31-0 www.zf-lenksysteme.com AKTUELLE STELLENANGEBOTE

www.zf-lenksysteme.com/karriere


DIE ARBEITGEBER DER REGION

SIND SIE DABEI? IHR UNTERNEHMEN IN DER NÄCHSTEN AUSGABE

IHR UNTERNEHMEN IN PROFFILE VIER VORTEILE FÜR SIE 300 AUSLAGESTELLEN - 25.000 BÜCHER 25.000 MULTIPLIKATOREN

300 Schulen, Hochschulen, Bildungsträger, Buchhandlungen, IHKs, Arbeitsämter und Institutionen der Region fordern PROFFILE für Bewerbung und Berufsorientierung an.

KEINE STREUVERLUSTE

PROFFILE Bücher werden von den SMK Partnern direkt an Bewerber verteilt.

UNTERNEHMENSPROFIL LEICHT GEMACHT

Wir übernehmen das Layout für Sie. Und helfen Ihnen, Ihr Profil mit den bewerberrelevanten Daten zu füllen.

SICHTBAR AUCH FÜR ONLINE-SUCHENDE

Ihr Profil erscheint gleichzeitig als Online-Buch auf www.proffile.de und als Unternehmensprofil bei www.jobs-stuttgart.com

WWW.PROFFILE.DE

Buchen Sie jetzt: stuttgart@proffile.de


SSEN • TAUBERBISCHOFSHEIM

BAYERN

• KÜNZELSAU • BAD RAPPENAU

• HEILBRONN

UHE

• SCHWÄBISCH HALL

STUTTGART

• ELLWANGEN

• BACKNANG • LUDWIGSBURG • WAIBLINGEN • LEONBERG

• AALEN • SCHORNDORF

• STUTTGART • ESSLINGEN • SINDELFINGEN • BÖBLINGEN • HERRENBERG • TÜBINGEN

• SCHWÄBISCH GMÜND

• GÖPPINGEN

• HEIDENHEIM

• NÜRTINGEN

• REUTLINGEN

BAYERN Zur• BALINGEN Erläuterung

TÜBINGEN

Diese Karte gibt Ihnen einen geografischen Überblick über die Pendelregion rund um Stuttgart.


DIE BRANCHEN A–Z Antriebssysteme 93 Automatisierungstechnik 47, 86, 142 Automotive 49, 71, 52, 132, 196 Luftfahrttechnik 52 Brandschutz 138 Chemische Industrie 156 Dienstleister für Wirtschaft und Industrie 72, 100, 111, 124, 141, 178, 182, 193 Gross- und Einzelhandel 40, 59, 103 Mess- und Analysetechnik 83, 110, 127, 131 Elektrotechnik 50, 93, 108, 110, 127, 160, 161, 176 Elektrowerkzeuge 92, 137 Energiewirtschaft 99, 100,151 Ingenieur- und Technologiedienstleister 77, 81, 123 Feinwerktechnik 101 Finanzdienstleistungen 170 Flughafen 88 Gesundheitswesen 181 Handel / Logistik 190 Hochleistungskeramik 67 Hochschulen, Universitäten, Bildungsträger 46, 58, 68, 70, 80, 82, 96, 102, 106, 114, 120, 126, 136, 140, 150, 152, 162, 180, 186, 194 IT und Informationstechnologie 45, 48, 65, 66, 95, 98, 100, 119 Kinder- und Jugendhilfe 163 Kunststoffverarbeitung 75, 89 Lackiertechnologie 148 Logistik & Transport 130 Maschinen- und Anlagenbau 55, 56, 79, 85, 90, 93, 101, 105, 107, 109, 112, 115, 117, 118, 121, 127, 128, 145, 154, 161, 164, 173, 174, 184, 187, 188, Medien 69, 135, 144, 139, 159 Medizintechnik 171 Metallverarbeitung 89, 97, 116, 153 Öffentlicher Dienst 60, 62, 168, 169 Optische Industrie 195 Pharmazie 122 Reinigungstechnologie 42 Torautomation/Funktechnologie 161 Unternehmens-, Rechtsberatung 72, 78, 146 Verpackung 167 Werkzeughandel 104


2015

PROFFILE: INSIDER-WISSEN ZU DEN FIRMEN DER REGION Auf der Suche nach einem Arbeitgeber, einem Ausbildungsbetrieb oder Praktikum? Hier finden Sie Insider-Wissen zu den Firmen der Region Stuttgart!

PROFFILE: • stellt rund 120 Firmen aus dem Raum Stuttgart vor • bildet alle Karrieremöglichkeiten pro Unternehmen ab, vom Praktikum bis zur Führungsebene • enthält die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners in der Personalabteilung • ist eine kostenlose Orientierungshilfe für Ihre Bewerbungsphase – greifen Sie zu!

PROFFILE gibt es auch für folgende Regionen: • Augsburg • Karlsruhe • München • Ulm Jetzt kostenlos anfordern unter info@proffile.de

WWW.PROFFILE.DE

GRATIS-EXEMPLAR ISBN 978-3-9449320-4-0


PROFFILE Stuttgart 2015