Page 1

JETSETMARKET For Members Only

Deutsch/English

May 2010

exclusive • stylish • up to date

Selective Hotels

Prestigious Products

Elegant Cars

Exquisite Watches

Stylish Fashion

Austria • Germany • Switzerland

Exclusive Golfresorts

Precious Jewellery

Latest Trends

Spring Edition


K47-KEYCLUB VIENNA DER BUSINESS-MEMBERCLUB ÜBER DEN DÄCHERN VON WIEN Der k47-keyclub vienna wird als reiner Business-Memberclub geführt. Mitgliedschaften sind ausschließlich für Unternehmen und Vereinigungen in maßgeschneiderten Mitgliedspaketen erhältlich. Das einmalige Ambiente und der Weitblick bieten den idealen Rahmen für kreative Stunden, exklusive Veranstaltungen, diskrete Meetings sowie entspannte Treffen mit Geschäftspartnern und Freunden. Infos unter: office@k47-keyclub.com. LOBBYING & NETWORKING

BUSINESSMEETINGS

RESTAURANT

B2B EVENTS & PRIVATE PAR-

PRIVATE DINING ROOM

PRIVATE SHOPPING

COCKTAIL LOUNGE

TICKETS FOR INTERNATIONAL TOP EVENTS

SHUTTLE

TRAVEL & CONCIERGE SERVICE


Es lebe die Symbiose Stilvolle Mode ist weit mehr als bloßes Mittel zur Bekleidung. Mode ist ein Statement, ein Ausdruck der Persönlichkeit und auch ein Stoff gewordenes Stück Zeitgeist. Die Kreativen der Branche hießen in früheren Zeiten Modeschöpfer, heute werden auch die Fashion-Päpste als Designer betitelt. Design ist überall. Gutes und weniger gelungenes. Schade, dass vielerorts auch gute Gestaltung ein und dem gleichen Muster folgt. So wimmelt es in der Hotellerie von Designhäusern. Nur leider sind auch viele Herbergen der anspruchsvollen Kategorie sehr austauschbar geworden. Gut, dass es Häuser gibt, die diesem Trend widerstehen. Ein leuchtendes Beispiel ist in Mailand zu bewundern. In der norditalienischen Metropole öffnete vor kurzem eine Atem beraubende Symbiose von Mode und Hoteldesign seine Pforten: das Maison Moschino. Wir stellen Ihnen das Hotel in dieser Ausgabe vor. Sie werden sehen und staunen: Von der Decke der Lobby hängen Origami-Wolken herab; ein Moschino-Dress wurde als Stehlampe wieder geboren, Rosenblätter aus Seide schmücken die Kronleuchter über den Hotelbetten undundund. Die Kreativen des Modelabels haben dabei die gesamte Inneneinrichtung entworfen – eine Novität.

EDITORIAL Jet Set Market 1/10

Diese Ausgabe hat aber noch mehr eindrucksvolle Symbiosen zu bieten: Etwa die Verbindung von Mode und sozialem Engagement. Die Marke Friendly Hunting lässt ihre Seide- und Kaschmir-Träume in Nepal produzieren – und zwar in aufwändigen Herstellungsprozessen nach alter Handwerkstradition. Ein Teil der Erlöse kommt dem Namasté-Projekt zugute. Damit wird die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen gefördert. Wer einen Schal oder ein Kleid kauft, rettet zwar nicht die Welt, aber er hilft ein ganz ganz klein wenig dabei, die Ungleichgewichte auf unserem Planeten ein bisschen gerade zu rücken. Vielleicht entdecken Sie ja noch ein paar gelungene Symbiosen...

Ich wünsche Ihnen eine spannende Entdeckungsreise Ihre Sanja von Sinzig

3


Index Editorial

3

News Ticker

6

Aktuelles Latest News

Fashion for Her Die Dragon Kollektion von Friendly Hunting Friendly Hunting’s Dragon Collection

12

Fashion for Him

16

Sommermode von Cottonfield Summer fashion by Cottonfield

Hotel

18

Das modische Maison Moschino in Mailand The fashionable Maison Moschino in Milano

Travel Ticker

26

Aktuelles vom Reisemarkt Travel News

Hotel

32

Das Le Gray Hotel in Beirut The Le Gray Hotel in Beirut

Golf Ticker

38

Aktuelles vom Golfmarkt Golf News

4

Index Jet Set Market 1/10


Travel

42

Reiseziel Wörthersee Destination Lake Wörthersee

Style Sheet

44

Die besten Produkte für die Outdoor Saison The best products for the outdoor Season

Gourmet Ticker

48

Aktuelle Gourmet-Nachrichten Gourmet News

Beauty Must Haves

54

Die besten Produkte für Ihre Schönheit Best Products for your Beauty

Timepieces

58

Ausgewählte Uhren A fine selection of watches

Style Sheet

60

Die schönsten Schmuckstücke Finest jewellery

Personality

64

Karin Voit und ihre Kunst Karin Voit and her art

Impressum

Index Jet Set Market 1/10

66

5


News +++ Einzigartiges Zusammenspiel: »My Dior« +++ »Luxus erfordert die exquisitesten Materialien und höchstes Können«, so Christian Dior, der legendäre französische Haute Couturier, der 1947 mit seinem »New Look« die Modewelt revolutionierte und eine völlig neue Art von Eleganz schuf. Mit der Kreation des »Dior Phone« und seinem Miniaturbegleiter namens »My Dior« revolutioniert das Haus Dior nun auch die doch eher funktional kühle Welt der Mobiltelefone. Mit dem korrespondierenden TelefonDuo, beide aus glänzendem und kratzunempfindlichem Saphirglas in Kombination mit handgebürstetem Edelstahl gefertigt, ist den Designern eine einmalig elegante Komposition gelungen, die in Bezug auf Optik, Haptik und Eleganz ihresgleichen sucht. Bevor die stilvollen Materialien und vielfältigen Variationen näher beschrieben werden, steht das einzigartige Zusammenspiel beider Telefone im Vordergrund.

6

kenden Duos ist durch mehrere internationale Patente geschützt. Beide Geräte sind äußerst elegant und formschön und weisen eindeutige Dior Codes auf.

+++ Lesen soviel man will: Hexaglot E-Book Reader +++

Die Besonderheit liegt in der Funktionsweise. Das feminine ultraflache Klapp-Mobiltelefon und das kleinste Mobiltelefon der Welt sind einerseits unzertrennlich und funktionieren dennoch unabhängig voneinander. »My Dior« – der kleine Zwilling des »Dior Phone« – ist kaum größer als eine Streichholzschachtel, leichter als ein Lippenstift und ebenso einfach zu handhaben wie dieser. »My Dior« ist edles Accessoire und diskretes Minitelefon in einem. Die beiden Telefone werden per Bluetooth-Funkverbindung miteinander verbunden. Das kleine Telefon wird mit einem edlen Magnetring beispielsweise an der Handtasche außen befestigt – ein schickes, modisches Accessoire. Doch damit nicht genug. Klingelt nun das »Dior Phone« und ist vielleicht gerade in den Tiefen der Handtasche unauffindbar, so greift Frau zum »My Dior«, nimmt das Gespräch an und führt das Telefonat in einem Umkreis von bis zu zehn Metern mit der edlen Miniaturversion. Unkompliziert in der Handhabung und ausgefallen im Stil beschränkt sich das Mobiltelefon auf das Wesenliche: Annahme und Ablehnung von Gesprächen; Spiegeloberfläche, die Anrufnummer und Anrufername anzeigt; Zugang zum Adressbuch; Zugang zu den letzten zehn Anrufen sowie eine Uhranzeige. Die bisher einzigartige Technologie des beeindruk-

Er ist klein, leicht, liegt bequem in der Hand und ist im elektronischen Zeitalter die neue Art, Bücher zu lesen: der E-Book Reader N518 powered by Hexaglot. Kein schweres Bücherschleppen mehr, keine überfüllten Taschen – das elektronische Lesegerät wiegt nur 190 Gramm und bietet mit seiner vier Gigabyte Speicherkarte Platz für mehr als 5000 E-Books oder 1500 mp3-Dateien. Der E-Book Reader ist wahlweise in Weiß oder Schwarz erhältlich und erinnert optisch an ein reales kleines Buch. Inklusive schützendem Einband in eleganter Lederoptik ist das Gerät nur knapp 16 Zentimeter lang, weniger als zwei Zentimeter hoch und passt bequem in jede Tasche. Mit seinem einzigartigen und patentierten E-Ink-Display (E-Ink wie elektronische Tinte) bietet der E-Book Reader größten Lesekomfort. Acht Graustufen sorgen für eine Lesequa-

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


07_JSM1_SMCs:Layout 1

04.05.2010

21:18 Uhr

Seite 7

Chancen erkennen, Erfolge realisieren

Seit meinem Einstieg in die Beratungsbranche im Jahr 1985 ist Beratung für mich mehr als nur gute Ratschläge zu erteilen. Worauf es ankommt sind messbare Resultate. Dazu bedarf es aber nicht nur analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sondern insbesondere auch grosse Flexibilität und Einfühlungsvermögen sowie Integrationsfähigkeit in die Welt des Kunden, um den Umsetzungserfolg einer erarbeiteten Lösung auch einschätzen zu können. Mit meiner Firma, der SMC Schmidt Management Consulting AG, sind wir als international tätige Unternehmensberatung von unserem Hauptsitz in Zürich und einer Repräsentanz in Hamburg auf ausgewählte Branchen fokussiert. Ich habe es mir mit meinem Team zum Ziel gesetzt, Unternehmen bei der Lösung ihrer spezifischen Problemstellung zu unterstützen und Mitverantwortung für die Ergebnisse der Arbeit zu übernehmen. Das ist mein Anspruch als Beratungsdienstleister und damit Richtschnur für unser Handeln! Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen auf folgenden Gebieten zur Realisierung unternehmerischer Erfolge:

Ein SMC-Berater, dem Sie Ihre Aufgabe anvertrauen, wird nicht nur Ihr Problem verstehen, sondern auch die Komplexität Ihres wirtschaftlichen Umfeldes, die marktspezifischen Rahmenbedingungen und die Anforderungen Ihrer Kunden, um Ihr Unternehmen erfolgreich ins Ziel zu begleiten. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der SMC AG ist der Einstieg in das Motorsport-Sponsoring. Durch die Businessplattform Kremer Racing wird die SMC mit dem Mythos Ferrari im Rücken ihre Marktpositionierung weiter ausbauen und neue Zielgruppen erschliessen. SMC AG, Zürich Zeltweg 44 CH – 8032 Zürich www.smc-consulting.ch

• Vertriebsmanagement und Verkauf • Marketing und Kundenmanagement • Organisationsstruktur und Führungssysteme • Unternehmensausrichtung und -steuerung • Geschäftsmodelle und –prozesse

PROMOTION Jet Set Market 1/10

7


lität, die mit der realer Buchseiten vergleichbar ist. Dank des starken Kontrasts können die Texte auch aus einem schiefen Winkel problemlos und flimmerfrei gelesen werden. Das schont die Augen und sorgt für stundenlangen Lesegenuss. Das digitale Umblättern auf die nächste Seite funktioniert sekundenschnell. Mit einem voll geladenen Akku können bis zu 7.000 Seiten digital umgeblättert werden, erst dann muss nachgeladen werden. Für die langen Akkulaufzeiten ist das stromsparende Display verantwortlich. Die Pixel, aus denen sich die einzelnen Buchstaben zusammensetzen, werden kurz mit Strom angeregt und behalten anschließend ihre Ausrichtung bei, bis der User zur nächsten Seite blättert. Der Reader ist mit einem Sensorstift ausgestattet, mit dem beim Lesen Passagen unterstrichen oder mit eigenen Notizen versehen werden können. Zusätzlich spielt das Gerät Musikdateien ab und zeichnet Diktate auf. Auch zeitgleiches Lesen und Musikhören ist mit dem E-Book Reader möglich. Sollte die Kapazität der mitgelieferten vier Gigabyte Speicherkate einmal knapp werden, kann das Gerät selbstverständlich mit größeren Speicherkarten aufgerüstet werden. Der E-Book Reader N518 wird im Buchhandel vertrieben und ist zusätzlich im Fachhandel und im Internet erhältlich. www.hexaglot.com

+++ Silberpfeil: Die »Helden« der Rennstrecke +++ Die Fortschritte der Automobiltechnik in den vergangenen Jahrzehnten waren enorm. Schneller, sicherer und sparsamer sind heutige Formel-1-Boliden gegenüber ihren legendären Vorgängern, die Faszination der Traumautos vergangener Tage strahlen die

88

die zeitgenössische textile Polsterung des Fahrersitzes und das originalgetreu nachgebildete Holzlenkrad. Auch der 16-Zylinder-Motor, der sich unter der mit Gummibändern verschlossenen Haube verbirgt, ist dem Original exakt nachgebildet. ww.cmc-modelcars.de »Neuen« aber nur selten aus. Wer einem Autofan eine echte Freude bereiten will, liegt mit dem detailliert ausgearbeiteten Modell eines Meilensteins der Automobilgeschichte genau richtig. Supersportler »Silberpfeil« Spitzenleistungen früherer Automobilentwickler wie den legendären Auto-Union Type C von 1936, der mit Mercedes-Benz das Etikett »Silberpfeil« teilte, können Rennsportfans jetzt zum Preis von 193 Euro erweben. In limitierter Auflage hat CMC Classic Model Cars den »MercedesKiller« im Maßstab 1:18 wieder auf die Räder gehoben. Satte 520 PS wuchtete das 16-Zylinder-Triebwerk, das Dr. Ferdinand Porsche wegweisend als Mittelmotor vor die Hinterachse platziert hatte, auf die Räder. Bekanntester Pilot auf dem »Silberpfeil« war Bernd Rosemeyer, der es 1936 und 1937 wie kein anderer verstand, die Bärenkräfte des schwer zu steuernden Rennwagens zu kontrollieren. Rennfaszination im Maßstab 1:18 Beeindruckend ist die Detailtreue des Modells. Das geht vom handgefertigten Edelstahl-Kühlergrill mit dem authentischen Kühlsystem über die filigranen Speichenräder, die aus 75 Teilen zusammengesetzt und selbstverständlich abnehmbar sind. Weitere markante Ausstattungsmerkmale sind

+++ Designerhütten: Hundehäuser im neuen Stil +++ Ein Königreich für Ihren Hund. Das neue Label Best friend’s HOME entwirft und baut Hundehäuser, die das Herz qualitätsorientierter Herrchen und Frauchen höher schlagen lassen. Vom puristischen Bauhauskubus bis hin zum idyllischen Schwedenhaus bietet Best friend’s HOME Hundehäuser in nie da gewesener Form. Das Design der Luxusheime folgt höchsten Ansprüchen: klassische Baustile, klare Formen und Farben, liebevolle Details, präzise Verarbeitung.

Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland. In zwei kleinen Manufakturen werden die Häuser individuell auf Bestellung angefertigt. In den Größen S bis XL, für Hunde vom Chihuahua bis zum Bernhardiner. Jede Luxus-Hundehütte für sich ist ein Unikat mit eingravierter Serien-

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


Stars of the Night ‌

KMD edition Mobile Phone | HAND-MADE IN GERMANY

KMD-Edition GmbH & Co. KG Im Gewerbepark C52 * 93059 Regensburg * Tel. +49-(0)9 41 / 46 44 89 01 Fax +49-(0)9 41 / 44 87 67 * info@kmd-edition.de * www.kmd-edition.de


num-mer und Zertifikat. Auf Wunsch wird das neue Domizil mit einem persönlichen Initial geliefert. Die von Best friend’s HOME verwendeten Materialien sind optisch und haptisch ein Erlebnis und dabei besonders robust. Hochwertiges, lakkiertes Holz und bruchsichere Echtglasscheiben machen die LuxusHundehütte wetterfest. Füße aus Hartholz verleihen sicheren Stand. So alltagstauglich sind die neuen Hundehütten der perfekte Rückzugsort und Spielplatz für des Menschen besten Freund und begeistern gleichzeitig als Designobjekt und Schmuckstück für den Garten. www.bestfriendshome.com

+++ Audi Design Flügel: Tradition und Innovation vereint +++ Ein Konzertflügel ist groß und beeindruckend, meist schwarz und die drei Beine tragen den charakteristisch geschwungenen Korpus. Seit über 100 Jahren garantiert das komplexe Innenleben perfekten Klang und definiert so die äußere Form. Die lange Tradition des Instruments manifestiert sich aber auch in vielen barocken Applikationen, die so gar nicht zur Formensprache von Audi passen. Das Team im Audi Designstudio München stellte sich trotzdem der Aufgabe, einen Konzertflügel in Audi-Gewand zu kleiden.

10

Die Pianomanufaktur Bösendorfer baute den ersten »Audi Design Flügel«. Für rund 100.000 Euro bieten die Wiener das Designobjekt in ihrem hochwertigen Sortiment an. Das Audi Design Team hat eng mit den Spezialisten bei Bösendorfer kooperiert. Denn bauen kann Audi einen Konzertflügel nicht. Seit 1828 steht Bösendorfer für exzellente Qualität und entsprechend hochwertige Akustik. Den Klang nicht zu beeinflussen war für Audi erste Priorität. Die Klaviermanufaktur aus Wien setzt höchste Maßstäbe an Material und Verarbeitung. Die Komplexität ist enorm, die Mechanik hochsensibel: Die Klaviermechanik wird beispielsweise in minutiöser Handarbeit bis auf einen fünfhundertstel Millimeter eingeregelt. Dabei entfalten die Klavier- und Bassseiten bis zu 20 Tonnen Zugkraft auf den Gussrahmen im Resonanzkasten. Schlussendlich müssen Schwingungsfrequenz und Klangqualität aber exakt und kompromisslos stimmen. Ein Drahtseilakt, der den AudiDesignern gelang. Trotz modifizierten Elementen ummittelbar am Korpus bleibt die Akustik unverändert. Schon auf den ersten Blick stellt der Betrachter fest, dass der Audi Design Flügel anders ist. »Die großzügigen Flächen sorgen für eine klare Form, es gibt keine Applikationen, die Kanten und Linien sind scharf gezeichnet, die Fugen logisch angeordnet - alles wichtige Aspekte des Audi Designs«, sagt Designer Philip Schlesinger, der das Projekt im Konzept Design-Studio München umsetzte. Deutlichstes Merkmal ist dabei der Deckel, der nahtlos bis zum Boden reicht. Eine Audi-Innovation. Es entsteht eine große, geschlossene Fläche. Während aus-

sen das klassische Pianoschwarz dominiert, haben die Designer den Innenraum an die typischen Audi-Farben angepasst. Der Gussrahmen ist in Grau (normalerweise bronzefarben) gehalten, die Dämpfungsfilze in Naturweiß (weinrot). Sehr reduziert, passend zum gesamten Erscheinungsbild des Flügels, präsentiert sich die Unterschrift des Audi-Designs. An der rechten Vorderkante der Klaviaturklappe ist der Schriftzug »Audi design« präzise als Intarsie aus poliertem Edelstahl ausgeführt. Der Bösendorfer-Schriftzug findet sich wie bei allen Klavieren aus der Wiener Manufaktur mittig über der Klaviatur. Die Entscheidung, einen Audi Konzertflügel zu gestalten, ist die logische Konsequenz des langjährigen kulturellen Engagements der Marke mit den vier Ringen. Dazu zählen auch hochkarätige Jazz-Veranstaltungen im Ingolstädter Audi-Forum – und hier wird der Audi Design Flügel künftig eingesetzt. Bestellbar ist das Instrument unter audi@bosendorfer.com.

+++ Der verzauberte Palast: Kensington Palace, wie ihn die Welt noch nie gesehen hat +++ Bis Juni 2012 läuft eine Ausstellung im Londoner Kensington Palace, die den einstigen Wohnsitz berühmter Prinzessinnen wie Victoria und Diana für die nächsten anderthalb Jahre völlig verändern wird. Renommierte britische Modedesigner wie Vivienne Westwood verwandeln 13 Räume des Palastes unter dem Motto »Enchanting Palace« in eine königliche Modenschau durch vergangene Jahrhunderte. Jede einzelne Kreation und Installation der Modemacher widmet sich den oft tragischen Biographien der ehemaligen Bewohnerinnen des Kensington Palace.

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


Kensington Palace war das Zuhause vieler wichtiger Mitglieder der britischen Monarchie – interessanterweise waren es alles Frauen. Prinzessin

Victoria wurde beispielsweise 1819 im Palast geboren und erwachte dort 1837 als neue Königin von England. Und auch Prinzessin Diana lebte von 1981 bis zu ihrem Tod 1997 im Kensington Palace. Das königliche Leben hinter den Palastmauern war nicht immer ein glückliches, sondern oft von Intrigen, Ränken und Neid bestimmt. Ob Victoria oder Diana, aber auch die anderen Bewohnerinnen des Kensington Palace – Mary, Anne, Caroline, Charlotte und Margaret – sie alle mussten sich dem Leben am Königshof anpassen – eine Welt, in der eigene Regeln und Rituale gelten. In der Ausstellung haben führende Mode-Designer wie Vivienne Westwood, William Tempest, Stephen Jones, Boudicca, Aminaka Wilmont und Echo Morgan die für die Außenwelt oft verborgenen Geschichten und Leiden der Prinzessinnen in spektakuläre Kostüm-Kreationen und Installationen eingewoben. Jeder der 13 Räume, in denen die Ausstellung stattfindet, ist einem Thema gewidmet und offenbart den Besuchern die Schicksale seiner einstigen königlichen Bewohner mittels geheimnisvol-

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10

ler Installationen und Geschichten, interaktivem Theater, gespenstischen Klangwelten und Film-Projektionen. Die Exponate werden mit ausgewählten Objekten aus der Royal Collection und Kensington Palace’s Royal Ceremony Dress Collection kombiniert. Zwei Kleider, die Diana, Princess of Wales, und Prinzessin Margaret getragen haben, ergänzen die Palette. Designerin Aminaka Wilmont hat für das Schlafzimmer von Queen Mary II. (1689–1694) beispielsweise ein »Kleid aus Tränen« entworfen, basierend auf der traurigen Geschichte von Queen Mary II., deren Kinderwunsch unerfüllt blieb, und ihrer Schwester Anne, die jedes ihrer 14 Babies noch in der Schwangerschaft verlor. Vivienne Westwood ließ sich von der dramatischen Atmosphäre in The King’s Grand Staircase und Prinzessin Charlotte (1796 - 1817), die Tochter von King George IV. und Caroline von Brunswick-Wolfenbüttel, zu einem »Kleid für eine rebellische Prinzessin« inspirieren. Die Theatergruppe WILDWORKS lädt die Besucher in The King’s Presence Chamber ein, auf einem Wunschthron Platz zu nehmen und sich vorzustellen, was sie tun würden, wenn sie König für einen Tag wären. Williams III Vorliebe für Kriegsspiele setzt WILDWORKS in der King’s Gallery um, der als symbolischer Kriegsschauplatz für hunderte von Spielzeugsoldaten und Schiffen dient. Ihren Höhepunkt erreicht die königliche Zeitreise in der Queen’s Gallery. Dort hat WILDWORKS den Effekt eines wirbelnden Ballsaals mit Musik und Filmsequenzen nachempfunden. Eine Reihe Spiegel hängen von den Wänden und wer genau hinsieht, kann vielleicht einen flüchtigen Blick auf eine der Prinzessinnen erhaschen… Die Ausstellung findet in den State Apartments von Kensington Palace statt, während gleichzeitig große Teile

des Palastes in einer knapp zweijährigen Umbauphase benutzerfreundlicher gestaltet werden. Die Umbauarbeiten sind bis Ende Juni 2012 abgeschlossen, pünktlich zum 60. Thronjubiläum von Königin Elizabeth II. und dem Beginn der Sommerolympiade in London. Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie im Internet unter www.hrp.org.uk/ kensingtonpalace.

+++ Perlmutt und Edelstahl zur Fußball-WM +++ Wie kommt man als Fashionista stylisch durch den WM-Sommer? Schals, Trikots und Plastik-Trillerpfeifen sind zwar ein Fan-Bekenntnis, aber selten ein Fashion-Statement. Die süßen halbkugelförmigen Perlmutt-EdelstahlFußbälle als Ohrstecker sichern jeder Fashion Queen den vorübergehenden Fan-Status. Preis: 60 Euro

Auch wenn Schatzi Fußball liebt, sind seine Fan-Accessoires eher was fürs Public Viewing als für den Büro-Alltag. Damit er aber im WMSommer auch beim Meeting seiner Liebe treu bleiben kann, schenken wir ihm den von uns modisch abgesegneten Fan-Artikel: Manschettenknöpfe aus Edelstahl und Perlmutt in Fußball-Form. Preis: 100 Euro

11


Only for Dragon Ladies

Das Label Friendly Hunting steht für exklusive Mode, größtenteils aus hochwertigem Kaschmir aus Nepal. Die Tücher und Schals werden in einer der letzten rein handwerklich betriebenen Manufakturen weltweit hergestellt. Jedes Stück ist mit handplatziertem Siebdruck versehen und so ein wertvolles Unikat. Die Dragon Kollektion wurde inspiriert vom urzeitlichen Mythos, dem schillernden Fabelwesen, dem Drachen. www.friendly-hunting.com

12

FASHION Jet Set Market 1/10


FASHION Jet Set Market 1/10

13


Das Namasté Projekt Die Bedeutung des Wortes Namasté ist in Indien, Nepal und einigen anderen Ländern Asiens eine allgegenwärtige Grußgeste, die die Ehrerbietung für einen anderen Menschen sowie für das Göttliche in einem Heiligtum ausdrückt. Laut Deepak Chopra macht sie in etwa folgende Aussage: Ich ehre in dir den göttlichen Geist, den ich auch in mir selbst ehre – und ich weiß, dass wir somit eins sind. Nepal ist ein kleines Land oberhalb von Indien, unterhalb von Tibet. Im Kathmandu-Tal, mit der Hauptstadt Kathmandu, lebt ein großer Teil der Bevölkerung auf engstem Raum. Für die Landwirtschaft nützliche Fläche schwindet jedoch von Jahr zu Jahr aufgrund äußerer Einflüsse, wie Monsun und Kahlschlag der Wälder, die zusammen eine strake Erosion bewirken. Von über 28 Millionen Nepalesen leben fast 40 Prozent unterhalb der Armutsgrenze. Kinder sind dadurch mangelhaft ernährt. Kinderarbeit ist zwar nicht erlaubt, aber wird oft zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Kauf genommen. Die Voraussetzungen für eine schulische Ausbildung sind in diesem Land sehr schlecht. Die Analphabethenrate beträgt 54 Prozent. Es werden jährlich etwa 20.000 Mädchen zwischen acht und 18 Jahren verkauft. Sie landen im Sexgewerbe, meistens in indischen Bordellen. Friendly Hunting möchten einen Beitrag zur Verbesserung der Bildung für Mädchen und Jungen leisten. Namasté ist überzeugt, Kinder an schulischer Bildung teilhaben zu lassen. Mit finanzieller Hilfe für schlecht ausgestattete Schulen, für weitere Lehrer, Schulgeld, Schulkleidung etc. möchte Friendly Huntig sich einsetzen, um den Kindern die Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen. www.namaste-project.com

14

FASHION Jet Set Market 1/10


FASHION Jet Set Market 1/10

15


Summer Fashion for sportive Types Inspiriert vom Meer und im dänisch-nordischen Design stellt sich das Label Cottonfield dar. Mode für sportliche Männer, die den informellen Casual-Look und Kleidung mit Tragekomfort zu schätzen wissen. Die aktuelle Sommerkollektion zeigt klassisch-legere Teile mit modisch aktuellen Adaptionen, die sich fast unendlich miteinander kombinieren lassen.

Cottonfield – IC Companys Danmark A/S Kedelsmedien Danneskjold Samsøes Allé 55 DK-1434 Copenhagen K Denmark www.cottonfield.dk contact@cottonfield.dk

16

FASHION Jet Set Market 1/10


FASHION Jet Set Market 1/10

17


Hideaway for FashionVictims

18

HOTEL Jet Set Market 1/10


Maison Moschino Mailand

HOTEL Jet Set Market 1/10

19


Maison Moschino, the latest project from Stefano Ugolini of Hotelphilosophy, is a world where fashion is king, fairytales come true and dreams are realised. Together with the Moschino creative team and designer Rossella Jardini, Ugolini has created a totally unique 65-room hotel which opened its doors this March. Converted from an 1840's railway station in the heart of Milan the hotel features 63 guestrooms and two junior suites over four floors. The rooms, with names like »Little Red Riding Hood«, »Clouds« and »Sleeping in a Ballgown«, feature bespoke and surreal designs which invite guests to immerse themselves in a world of imagination and fantasy.

The Vision Ugolini, founder and president of Hotelphilosophy says: »This project shares little with the other ‘fashion hotels’. Our venture is the first where the interiors are entirely conceived by the label’s creative staff. I wanted to give birth to a hotel that takes the synergy between fashion and hotel design a step further. I had in mind an elegant and absolutely exclusive ambience that my guests could experience thoroughly, the kind of hotel you just die to tell your friends about.«

20

Moschino, das neueste Werk von Stefano Ugolini von Hotelphilosophy, ist eine Welt voller Mode und Märchen. In Zusammenarbeit mit dem Kreativteam des Modelabels Moschino und der Designerin Rosella Jardini ist ein einzigartiges Hotel entstanden, das im März dieses Jahres seine Eröffnung feierte. Das Haus, das in den 1840ern ein Bahnhof im Zentrum Mailands war, umfasst heute 63 Gästezimmer sowie zwei Junior Suiten und erstreckt sich über fünf Etagen. Die individuell gestalteten Zimmer tragen klangvolle Namen wie »Rotkäppchen«, »Wolkenzimmer« und »Schlafen in einem Ballkleid« und laden Gäste ein, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Die Vision Ugolini, Gründer und Geschäftsführer von Hotelphilosophy sagt: »Dieses Hotel hat nur wenig mit den üblichen ‚Fashionhotels’ gemeinsam. Bei uns wurde erstmalig die gesamte Inneinrichtung von den Designern des Labels Moschino entworfen. Meine Idee war, ein Hotel zu kreieren, das die Synergie zwischen Mode und bloßem Hoteldesign weiterdenkt. Ich wollte ein elegantes und äußerst exklusives Ambiente schaffen und dieses für Gäste erlebbar machen. Ein Hotel, das von Grund auf begeistert.«

Die Zimmer Von Außen hat das Hotel die neoklassizistische Fassade aus dem 19. Jahrhundert behalten, doch bereits beim Betreten des Gebäudes wandelt sich das Design vollständig. Im Eingangsbereich hängen Origami Wolken von der Decke und

HOTEL Jet Set Market 1/10


HOTEL Jet Set Market 1/10

21


The Rooms Outside, the hotel retains its neoclassical 19th century features but the design changes dramatically once inside. Guests first encounter the famous Moschino staple lampshade dress which now acts as a lamp to illuminate the main entrance hall where origami clouds hang from the ceiling. The individually-designed rooms feature imaginative designs, including one where silk rose petals dangle from the chandelier as if falling from the sky. In another, guests will feel as though they really are sleeping in the enormous ballgown that flowingly transitions from the headboard to the baseboard. »The Forest« room, »Luxurious Attic« and junior suites on the second floor are inspired by Alice in Wonderlandand offer wide spaces and un-

22

eines der bekanntesten Moschino-Kleider, das zu einer Stehlampe umfunktioniert wurde, erleuchtet die Lobby. Die individuell gestalteten Räume wurden phantasievoll eingerichtet. So hängen in einem Zimmer seidene Rosenblätter vom Kronleuchter, die wirken, als fielen sie vom Himmel. In einem weiteren Zimmer bekommt der Gast den Eindruck in einem riesigen Abendkleid zu schlafen. Alice im Wunderland diente als Inspiration für das »Waldzimmer«, den »Luxuriösen Dachboden« und die Juniorsuiten in der zweiten Etage, die durch ihr Zwischengeschoss besonders viel Platz bieten.

Das Restaurant Im »Clandestino Milano« Restaurant können Liebhaber des berühmten italienischen Modehauses dessen beste Designs bewundern. Sowohl das Restaurant als auch die Bar spielen mit den typischen dekorativen Elementen von Moschino, wie den kurvenreichen Silhouetten der Moschino-Kleider,

HOTEL Jet Set Market 1/10


Deckenlichtern, die wie Wolken aussehen und einer Barlampe, die aus einem Stiletto-Stiefel entstand. Das Restaurant, unter der Leitung des berühmten italienischen Kochs Moreno Cedroni, serviert eine große Auswahl an Pasta-und Fleischvariationen, vegetarischen und veganischen Gerichten, sowie eine »Bunte Sushi-Kreation«. Zum Frühstück empfiehlt das »Clandestino Milano« die köstlichen »Mos Kits«, die Gäste auf eine kulinarische Reise schicken. Nach Wahl werden vier, sechs oder acht verschiedene Kombinationen in einer Box serviert, die humorvoll an eine elegante Schuhschachtel erinnert. Das Angebot des »Mos Kit« wechselt täglich, je nach saisonalem Angebot und Lust und Laune des Chefkochs.

Die Lage Das Hotel befindet sich in Mailands Viale Monte Grappa 12 im Bezirk Corso Como. Somit sind Gäste des Maison Mos-

HOTEL Jet Set Market 1/10

usual spacious mezzanines with a desk and chaise lounge.

The Restaurant Lovers of the famous Italian fashion house can admire their most iconic designs in the hotel’s »Clandestino Milano« restaurant. Both the restaurant and bar feature decorative elements depicting the beautiful and curvaceous silhouettes of the Moschino dresses, small lights on the ceilings which look like clouds and a bar light created from a stiletto boot. The restaurant, headed by famous Italian chef Moreno Cedroni, serves a wide range of pasta, meat, vegetarian and vegan dishes, including »Colourful Sushi« creations. There is also an unusual palate cleansing con-

23


coction to round off the meal which includes a sake and mint based »mouthwash«. For breakfast the »Clandestino Milano« proposes the delicious »Mos kit« that represents a true culinary itinerary. It is offered in a choice of four, six or eight combinations and is served in a precious box that humorously reminds of an elegant shoe box. »Mos kit« changes every day according to the seasons and to the chef’s different inspirations.

The Location Situated on Milan’s Viale Monte Grappa 12 in the Corso Como district, guests staying at Maison Moschino are close to the city’s most famous landmarks including the Santa Maria Delle Grazie, the Pinacoteca di Brera and Pinacoteca Ambrosiana art galleries and the Royal Palace. To help guests make the most out of their stay the hotel is happy to organise everything from a personal shopper to a tailored »city discover package«. There is also a secured covered carpark with 40 spaces (available at an extra cost), gym and »Culti« spa with massage rooms, jacuzzi and a Turkish bath.

24

chino in nächster Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie der SantaMariaDelleGrazie,den Kunstgalerien Pinacoteca di Brera und Pinecoteca Ambrosiana und dem Königspalast. Um seine Gäste rundum zu verwöhnen, erfüllt Maison Moschino auch spezielle Wünsche, wie einen Personal Shopper oder eine individuell zugeschnittene Stadterkundung. Darüber hinaus bietet das Hotel einen bewachten Parkplatz (kostenpflichtig), ein Fitnessstudio und das »Culti« Spa mit Massageräumen, Jacuzzi und einem türkischen Bad.

HOTEL Jet Set Market 1/10


Design Hotel Maison Moschino Viale Monte Grappa 12 20124 Milan, Italy www.designhotels.com/maison_moschino Mitglied von Design Hotels™


Travel +++ Von der Bank zum Hotel:Taj Cape Town +++ Taj Cape Town, der jüngste Neuzugang der indischen Hotelgruppe Taj in Südafrika, ist geöffnet. Im historischen Gebäude der Federal Reserve Bank und der Temple Chambers entstand im Herzen Kapstadts ein FünfSterne Hotel, bei dem Geschichte und Moderne Hand in Hand gehen. Typisch Taj bietet das Haus neben indischer Gastlichkeit kulinarische Spitzenerlebnisse und das erste indische Jiva Spa in Südafrika. Taj Cape Town liegt zwischen St.

George’s Mall und den Houses of Parliament, nur einen Steinwurf von den Sehenswürdigkeiten der südafrikanischen Metropole entfernt. An der Ecke zwischen St. George’s Street und Wale Street ist das Taj Cape Town der ideale Ausgangspunkt für kulturelle und kulinarische Streifzüge durch Kapstadt. Zwei Eingänge führen in die imposante Lobby, die einst als Haupthalle der South African Reserve Bank diente. Das historische Erbe des ehrwürdigen Gebäudes wurde bewahrt und spiegelt sich in der Eleganz der 177 Zimmer und Suiten wider. Das Interieur stammt von dem renommierten Designbüro James Park aus Singapur, das auch für das The Pierre in New York verantwortlich ist. Eine Oase der Ruhe inmitten des städtischen Treibens: Während die Damen in der Tea Lounge erlesenen indischen Tee genießen, ziehen sich die Herren in der Cigar Lounge zu einem Gespräch zurück. Die Bombay Brasserie, bekannt durch das legendäre Schwester-Restaurant in London, bietet traditionelle indische Genüsse, modern präsentiert im opulenten Ambiente. Das legere Restaurant MINT serviert frische Meeresfrüchte, Fleisch und Geflügelspezialitäten vom Grill. Auf der Terrasse des Restaurants wird der Gast Teil des entspannten Kapstädter Flairs. Im Jiva Spa, dem ersten authentisch indischen Spa in Kapstadt, wird durch die Behandlungen mit indischen Ölen und Aromen der Fluss der Lebensenergie gestärkt – ganz im Sinne der indischen Gesundheitslehre Ayurveda. www.tajhotels.com

+++ Ein Hotel-Konzept der anderen Art: College Hotel in Ansterdam +++ Der Name ist Programm: Das VierSterne-Haus The College Hotel in

26

Amsterdam ist nicht nur in einem alten Schulgebäude untergebracht, hier führen auch die besten Studenten der renommierten Amsterdamer Hotelfachschule Regie – vom Management bis zum Küchenpersonal und immer unter der Aufsicht professioneller Mentoren. Ziel ist es, mit Hilfe von Hotelfach-Experten Nachwuchs-Führungskräfte in einem exklusiven Boutiquehotel praxisorientiert anzulernen und frühzeitig an die Anforderungen in der gehobenen Hotellerie heranzuführen.

Vom Betten machen, bis zur Rezeption, dem Einkauf für die Küche bis hin zum Marketing Management und der Hotel Direktion durchlaufen die besten Studenten der Hotelfachschule von Amsterdam ROC (Regional Community College) alle Stationen des Hotels. Junge Manager begleiten den ausgewählten Hotelfach-Nachwuchs bei der täglichen Arbeit. The College Hotel wurde bereits 1997 als Trainings Hotel von der ROC gegründet – mit dem Ziel, den Studenten neben der Theorie die bestmögliche praktische Ausbildung zu ermöglichen. Somit profitieren die Studenten

TRAVEL TICKER Jet Set Market 1/10


von der professionellen Anleitung im Hotel, und der Gast genießt die besondere Aufmerksamkeit und das Engagement der lernwilligen Bediens-teten. Das College Hotel ist eines der renommiertesten Boutique Hotels Amsterdams. Es ist in einer alten Schule aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und liegt zwischen dem Museumsviertel und der stylischen Shoppingmeile Amsterdams. Das Hotel zeichnet sich durch ein elegantes, entspanntes Ambiente aus und ist bekannt für seine herausragende Küche – insbesondere holländische Spezialitäten, die oftmals modern interpretiert werden, stehen auf der Menükarte. Gespeist wird in der ehemaligen Turnhalle der Schule – unter Stuckdecken und imposanten Kronleuchtern. Das Hotel wurde bereits mehrfach für sein Design ausgezeichnet, unter anderem als Best New Hotel Design bei den Hospitality & Style Awards 2004/2005. Mit dem Arrangement Sunday Dinner Special bietet das Hotel eine Nacht von jeweils nur Sonntag auf Montag inklusive Dinner im Hotel-Restaurant für zwei Personen ab 200 Euro. Jeden letzten Sonntag im Monat sorgt die College Jazz Band in der Lounge Bar zudem für einen schwungvollen Abend. www.franklyn.com

+++ Amanresorts: Zauberhafte Romantik-Arrangements à deux +++ Frühlingserwachen: Die Saison im Zeichen der Romanze rückt näher. Vielleicht ist ein besonders stimmungsvoller Ort für einen Heiratsantrag gefragt oder eine Hochzeitsreise in der Planung? Amanresorts organisiert Erlebnisse für Paare, die für immer in Erinnerung bleiben werden.

Millionen von Kindern haben keinen Zugang zu sauberem T Trinkwasse rinkwasser. Durchfallerkrankungen D Trinkwasser. und Infektionen sind hä äufig die Folge. häufig Sie können helfen.

Amanjiwo, Java: Segnung nach Hindu-Art Eingebettet zwischen tropisch grünen Hügeln und mit Blick auf die buddhistische Tempelanlage Borobodur gelegen, besitzt das Resort eine einzigartige Mystik. Am späten Nachmittag klingen buddhistische Gesänge von einem nahegelegenen Kloster durch die Palmen. Hier nehmen die Gäste an einer Meditationsstunde teil. Anschließend wird

TRAVEL TICKER Jet Set Market 1/10

! Pate e t heu sion.at h c o vi ie n orld S w . n w w de 2•w Wer 14 2 (0 1 )

52 2

27


das Paar zu einem 800 Jahre alten Hindutempel gebracht, der extra für sie geschmückt wurde. Ein HinduPriester erteilt dort die Segnung für ihre glückliche Beziehung. Zum Dinner wird das Paar in ein Dörflein »entführt«, wo lokale Spezialitäten serviert werden. Übernachtung ab 700 US Dollar (ca. 505 Euro).

Amantaka, Laos: Wasserfallritt mit Elefanten Eine kurze Autofahrt vom Resort in Luang Prabang endet am oberen Lauf des Nam Khan. Dort wartet ein Boot zu einer Tour durch den Dschungel. Ziel eines Spaziergangs durch den Wald ist ein mehrstufiger Wasserfall, dessen Bassins zum Bad einladen. Vielleicht schaut eine kleine Herde domestizierter Elefanten zu. Auf Wunsch können die Gäste mit einem der Dickhäuter durch den Wasserfall reiten. In der Zwischenzeit bereitet der Guide ein Picknick. Am Nachmittag gleiten die Gäste im hoteleigenen Boot über den Mekong. Zum Sonnenuntergang wird ein Cocktail serviert – die beste Zeit, um die zauberhafte Uferszenerie mit Tempeln und kleinen Siedlungen an sich vorüberziehen zu lassen. Übernachtung ab 600 US Dollar (ca. 430 Euro). Amanbagh, Rajasthan: Liebesabenteuer im Maharaja-Pavillon Im Morgengrauen geht es mit dem Jeep zur Ruinenstadt Bhangharh aus

28

Tangalle gelegen. Übernachtung im Amangalla ab 300 US Dollar (ca. 215 Euro), im Amanwella ab 350 US Dollar (ca. 250 Euro). www.amanresorts.com

+++ Die Braut wohnt umsonst: Flittern, wo Stars Urlaub machen +++

dem 16. Jahrhundert. Um diese Uhrzeit sind die Amangäste hier allein. Einer Yogastunde folgt das Frühstück auf einer Tempelterrasse. Nur Affen schauen zu. Nach der Rückkehr ins Hotel geht es in die Spa Suite zu einer gemeinsam genossenen Massage. Für den Nachmittag ist eine Fahrt durch die Dörfer mit Kamel- oder Pferdekutsche organisiert. Ein Guide macht das Paar mit Einheimischen bekannt und bringt es zum einstigen MaharajaPavillon am See. Kerzen beleuchten die magische Kulisse, in der das Dinner serviert wird. Übernachtung ab 550 US Dollar (ca. 400 Euro). Amangalla, Sri Lanka: Hochzeit im holländischen Fort Eine Hochzeit auf Sri Lanka kann unbürokratisch arrangiert werden. Das Amangalla erledigt für seine Gäste alle Formalitäten innerhalb von einer Woche. Das Hotel befindet sich inmitten des alten holländischen Forts von Galle an der Südküste und versprüht einen zauberhaft nostalgischen Charme. Je nach Wunsch werden für Paare sowie ihre Gäste romantische Hochzeitsschauplätze organisiert und dekoriert, von der All Saints-Kirche bis hin zu den alten Festungswällen, Amangallas Garten-Pavillon oder lauschigem Pool-Innenhof. Zusätzlich lockt das Schwesterresort Amanwella als Honeymoon-Ziel, zirka zwei Stunden östlich am einsamen Strand von

Die One&Only Resorts gehören zu den schönsten Plätzen der Erde. Stars wie Jennifer Aniston, Fergie, Charlize Theron oder auch Boris Becker lieben diese stilvollen, exklusiven Hideaways. Auch frisch Vermählte werden sie lieben lernen, denn One&Only Le Saint Géran auf Mauritius lockt mit einem fantastischen Hochzeitsgeschenk: Bei Buchung einer Junior Suite von Minimum fünf Tagen wohnt die Braut umsonst. Auch im traumhaften One&Only Reethi Rah auf den Malediven lässt es sich phantastisch flittern: Im Zeitraum vom 10. Mai bis 15. Oktober zahlen Gäste bei einer Buchung von sieben Nächten nur sechs und bei zwölf Nächten nur zehn. Da Liebe durch den Magen geht, zaubern die Köche des Reethi Restaurants zudem täglich ein romantisches Drei-Gänge Dinner für die Verliebten.

Schnell flittern lohnt sich: Um das Hochzeitsgeschenk im romantischen Resort One&Only Le Saint Géran einzulösen, darf die Hochzeit nicht länger als neun Monate zurück liegen.

TRAVEL TICKER Jet Set Market 1/10


One&Only Le Saint Géran liegt auf einer privaten, 24 Hektar großen Halbinsel bei Belle Mare an der Nordostküste von Mauritius. Eine Landzunge ragt weit in den Indischen Ozean und formt zu einer Seite hin eine geschützte Lagune. Die komplette Anlage ist umgeben von einem Kranz aus feinstem weißem Sand. Sie verfügt über einen eigenen Golfplatz, ein Tenniscenter, ein One&Only Spa, ein Fitness Center sowie einen stilvoll geformten Swimming Pool. Üppige tropische Gärten umrahmen die Hotelflügel mit den 162 Suiten und einer exklusiven Villa. Die Junior Suiten haben einen eigenen Balkon oder eine eigene Terrasse, sowie offene Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Alle Zimmer im One&Only Le Saint Géran verfügen über den einmaligen Butler Service, für den das Resort weltweit bekannt ist. Der 50 Prozent Nachlass für die Braut ist gültig bis zum 20. Dezember 2010 und über alle namhaften Veranstalter buchbar. Ausgenommen sind Ferienzeiten und die Hochsaison. Wer vor traumhafter Kulisse noch einmal »Ja-Sagen«, oder seine Flitterwochen in einem der stylischsten Strandresorts der Welt einfach nur genießen möchte, ist im One&Only Reethi Rah auf den Malediven richtig. Das Resort ist als Honeymoon Domizil wegen seiner zwölf atemberaubenden Strände auf sechs Kilometern nicht nur bei Promis sehr beliebt. 130 großzügige Strand- und Wasservillen, entworfen von Architekt Jean Michel Gathy, bieten einen faszinierenden Mix aus Eleganz, Klasse und inseltypischen Charme. Private Infinity Pools, die in der Nacht leuchten, PartnerHängematten, freistehende Badewannen und direkter Strandzugang machen die geräumigen Villen des One&Only Reethi Rah zu einem besonders romantischen Ort. Kulinarischen Genuss bieten drei Restaurants: das »Fanditha« empfängt seine

TRAVEL TICKER Jet Set Market 1/10

Gäste mit orientalischem Charme und Teppichen direkt auf feinem Sand. Im Restaurant »Tapasake« genießen die Gäste leichte japanische Küche in kleinen Nischen, und das »Reethi Restaurant« verwöhnt Gourmets mit frischen, zeitgemäßen Gerichten – und 700 Spitzen-Weinen. Ein ausgezeichneter Spa, Tennisplätze und diverse Wassersportmöglichkeiten sorgen für Ausgleich und Unterhaltung. Das Special des One& Only Reethi Rah ist nur bei einer Buchung einer Beach Villa, einer Beach Villa mit Pool oder einer Water Villa gültig. www.oneandonlyresorts.com

+++ Gas geben und Reisen auf höchstem Niveau in Italien +++ Für alle Geschwindigkeitsjunkies und Luxusliebhaber bietet Baglioni Hotels das ultimative Abenteuerpaket. Sie haben keinen eigenen Sportflitzer vor der Garage stehen? Macht nichts! Sie sind dazu urlaubsreif? Na dann los. Baglioni Hotels in Kooperation mit Red Travel haben einen rasanten Männer-Reisetrip zusammengestellt, bei dem Geschwindigkeit und Luxus die Hauptrolle spielen. Sechs Tage lang harmonieren High-Speed, bezaubernde Landschaften und purer Luxus im perfekten Zusammenspiel. Wir garantieren die volle Italiendröhnung - ita-

lienische Hotels, italienische Autos und italienisches Flair – True Italian Luxury Style.

Die Reise startet – noch ganz behutsam im ersten Gang – in Rom. Dort verbringen Sie zwei Nächte im FünfSterne Luxushotel Regina Hotel Baglioni, lassen sich verwöhnen, schlendern durch die Stadt oder saugen die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten auf. Denn am nächsten Tag schalten Sie gleich zwei Gänge hoch. Die Boliden kommen ins Spiel. Vor dem Hotel warten die Ferraris darauf, ausgeritten zu werden. Die Reise geht nach Florenz, entlang der wunderschönen Mille Miglia Route. Früher wurde hier noch auf Geschwindigkeit Rennen gefahren. Seit 1977 ist es eher zu einem Schaulaufen der schönsten Autos geworden. Die Autos, Natur und Kulinarik stehen heutzutage im Vordergrund. Zügeln Sie also noch die Pferde und genießen Sie die Landschaft. In Florenz angekommen, verbringen Sie zwei Nächte im Hotel Bernini Palace oder dem Relais Santa Croce. Am nächsten Tag schalten Sie ganz hoch. Die Ferraris haben freien Auslauf rund um die Gegend der Toskana und Chianti. Durch das kurvenreiche und steile Gelände von Lazio, Emilia Romagna und Lombardia

29


testen Sie Ihr Fahrvermögen. Zum krönenden Abschluss der Tour geht es nach Maranello zu einer Besichtigung der Ferrari Galerie, ehe Sie nach Mailand in das Carlton Baglioni Hotel aufbrechen und die letzten zwei Tage ausklingen lassen. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Sie bekommen die neuesten Ferrari Modelle vorgefahren. Jeden Morgen stehen die Flitzer vor Ihrem Hotel, gewaschen und vollgetankt. Die komplette Tour wird in einem separaten Auto von einem Experten begleitet. Preise ab 11.000 Euro gültig bis 31.12.2010 Baglioni Hotels und Red Travel bieten auch Ein-Tages Ferrari Touren mit zwei Übernachtungen in Rom, Mailand, Florenz und Bologna an. Hierzu finden Sie alle Informationen auf www.baglionihotels.com

+++ Honeymoon in Ascona: »Just Amore« im Giardino +++

mählte werden jetzt im Hotel Giardino mit einem ganz besonderen VierTage-Arrangement verwöhnt. Dreimal anders können die Pärchen das Angebot »Just amore« für sich kreieren: Die schönsten Momente des ersten Urlaubs als Ehepaar von einem Profi-Fotografen festhalten lassen, ausgestattet mit einem Gourmet-Picknick-Korb auf einer Blütenwiese in der Tessiner Bergwelt schlemmen oder auf einem Mountainbike Schweizer Gipfel erobern. Auf alle Fälle erwartet die Brautleute im Spa »Giardino di Bellezza« eine Paarbehandlung. Rolf Fliegauf lädt die Honeymoon-Paare zusätzlich zu einem Gourmet-Abenteuer ins hoteleigene Restaurant ECCO. Der 29-Jährige ist der jüngste Sternekoch in der Schweiz und hat sich mit Leib und Seele seiner modernen Aromenküche verschrieben. Das Arrangement »Just amore« umfasst drei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet. Zu buchen ist es zwischen Sonntag und Freitag und kostet ab 1.445 Schweizer Franken pro Person. www.giardino.ch

+++ Eine Oase der Ruhe auf Mallorca: Hotel Bon Sol +++

Niemand könnte Flittertage in dem Fünf-Sterne-Superior Hotel am Lago Maggiore liebevoller arrangieren als Daniela und Philippe Frutiger. Vor 16 Jahren haben die beiden sich dort kennengelernt und sind 2007 als Hoteldirektoren zurückgekehrt. Frisch Ver-

30

Privatbucht mit Sandstrand, Sonnenterrassen auf drei Ebenen, mediterrane Gartenlandschaft, mallorquinische Herzlichkeit und familiäres Ambiente gehören zur Wohlfühlatmosphäre im Hotel Bon Sol. Das im spanischen Herrenhausstil erbaute Resort liegt in Illetas, nur acht Kilometer von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet ab 83 Euro pro Person inklusive Frühstück. Infos unter www.hotelbonsol.es Seit fast 60 Jahren befindet sich das Hotel im Besitz der mallorquinischen Familie Xamena. Im Jahr 1951 ent-

deckte der Vater von Hoteldirektor Martin Xamena die Villa am Hang und funktionierte sie zu einem Gästehaus um. Die ursprünglichen 14 Gästezimmer wurden bis heute auf 114 großzügige Unterkünfte erweitert. Jedes Zimmer verfügt über seinen eigenen mediterranen Logenplatz mit Blick auf das Meer. Wer Sport liebt, kann sich auf zwei Tennisplätzen und der Minigolfbahn austoben, zudem befindet sich der 18-Loch-Golfplatz Bendinat unweit des Hotels Bon Sol. Die verschiedenen Poolterrassen und die hoteleigene Bucht sind perfekte Rückzugsorte für Sonnenhungrige. Hoteldirektorin Lorraine Starkey de Xamena und ihre Tochter Natalia leiten die Beauty-Oase: Ein kleines, aber exquisites Spa, das das Beste aus der Wellness-Welt – Thalasso, Ayurveda, türkische Bäder, klassische Massagen und Yoga – vereint. Über den Hang des Anwesens erstreckt sich ein mediterraner Park: Bunte Geranien fließen wie Wasserfälle von den Balkonen und Terrassen, verschiedene Pinienarten tragen üppige Efeuranken, dazwischen wachsen Zitronen- und Olivenbäume, Oleander und bunte Hibiskusbüsche. Übrigens, Hollywoods bekanntester Filmpirat aus den fünfziger Jahren, Erol Flynn, gehörte zu den ersten begeisterten Gästen und wurde ein enger Freund der Hoteliersfamilie. www.hotelbonsol.es

TRAVEL TICKER Jet Set Market 1/10


Rolf Leube & Partner Die Firma Rolf Leube & Partner Finanz- und Wirtschaftsvermittlungs- und Beratungsgesellschaft mbH ist ein deutschlandweites Dienstleistungsunternehmen, das mit seinen Klienten seit 01.01.1990, d.h. seit 19 Jahren Finanz- und Steuersparstrategien entwickelt und umsetzt. Rolf Leube ist seit 1979 in der Finanzbranche tätig. Mit diesem Konzept realisiert das Unternehmen als einer der wenigen Finanzdienstleistungsanbieter in Deutschland eine ganzheitliche und langfristig ausgelegte individuelle Beratung und Betreuung. Hauptzielsetzung ist es, die Klienten bis zur finanziellen Unabhängigkeit zu begleiten. Diese finanzielle Unabhängigkeit kann in 10 Jahren, in 20 Jahren, in 30 Jahren oder einem noch längeren Zeitraum erreicht werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die finanzielle Unabhängigkeit zu Lebzeiten auf jeden Fall als ehrenwertes Ziel angesteuert werden sollte, um dann in verschiedenen Lebenskrisen finanzielle Freiheit zu haben. Geld beruhigt und wie sagte bereits Oscar Wilde „Jetzt als ich 60 bin, weiß ich, dass Geld im Leben wichtig ist“… Bereits seit 10 Jahren ist Rolf Leube Hauptsponsor bei Kremer Racing und nutzt seither diese exklusive Platt-

PROMOTION Jet Set Market 1/10

form excellent für Kundenbindungsprogramme. Zahlreiche zufriedene Kunden der Rolf Leube & Partner GmbH konnten in den vergangenen Jahren live die Renn-Atmosphäre an den verschiedensten Rennstrecken Europas genießen. Auch in der Saison 2010 führt Rolf Leube sein Engagement im Kremer Racing Team fort und ist prominent auf dem Rennfahrzeug von Freddy Kremer vertreten.

Rolf Leube & Partner Finanz- und Wirtschaftsvermittlungs- und Beratungsgesellschaft mbH im Kurländer Palais Tzschirnerplatz 3 • 01067 Dresden Tel. +49 (0) 351 3 15 58 60 Fax +49 (0) 351 3 15 58 81 www.rolfleubeund partner.de

31


Stylish Stay in an exciting City

Hotel Le Gray Beirut

32

HOTEL Jet Set Market 1/10


Neue Akzente in der Hotelszene des Nahen Ostens Beiruts historisches Stadtzentrum hat seit November 2009 eine neue Topadresse: das Fünf-Sterne-Hotel Le Gray, ein Leading Small Hotel of the World. Sehr stylish und mit spektakulären Architektur- und Designelementen setzt Le Gray völlig neue Akzente in der Hotelwelt Beiruts. Der kreative Kopf hinter Le Gray ist wieder einmal Gordon Campbell Gray, der unter Beweis stellt, dass Luxushotellerie auch im Nahen Osten heute ein anderes Gesicht haben kann. »Berauschend zeitgemäß« – so beschreibt Gordon Campbell Gray selbst sein neues Hotel. Die eigentliche Attraktion ist in seinen Augen jedoch Beirut selbst, eine der dynamischsten und aufregendsten neuen Destinationen. Le Gray überrascht mit bewusst reduziertem und eleganturbanem Design, das von Gordon Campbell Gray in Zusammenarbeit mit der britischen Designerin Mary Fox

HOTEL Jet Set Market 1/10

With the opening of Le Gray, Beirut has finally the hotel it deserves – a contemporary luxury hotel as stylish as the city itself. Le Gray is located in the historic heart of downtown Beirut, 15 minutes drive from Rafic Hariri International Airport, in the smart Beirut Central District. It offers cool, modern interiors, with 87 wonderfully spacious rooms and sensational suites, exciting restaurants, all accompanied by warm and highly professional service. There are spectacular vistas of the Mediterranean, Mount Lebanon and the city’s impressive architecture from the rooftop, where Indigo on the Roof restaurant, Bar ThreeSixty and the swimming pool have superb vantage points.

33


The outstanding facilities are completed by the chic Gordon’s Café, the tranquil and delightful PureGray spa, the high-tech gym and the BoardRoom. Le Gray brings the individuality of the CampbellGray Hotels to the heart of the Middle East, after One Aldwych and Dukes in London, and award- winning Antigua bolthole, Carlisle Bay. Beirut Central District is the smart downtown district, which has been the subject of a wonderful restoration, and is close

34

Linton entwickelt wurde. Außen warmtöniger Sandstein aus dem Libanongebirge, innen moderne Architektur mit großzügiger Raumoptik, schnörkellosem Design, über 350 Original-Kunstwerken junger Künstler und kraftvollen Farbund Gestaltungsakzenten. Le Gray liegt inmitten des neu gestalteten historischen Stadtzentrums Beiruts und ist Teil des spektakulären Solidère Stadtentwicklungsprojekts. Besonders bemerkenswerte Elemente sind die weiß-metallene Wandinstallation in der Lobby, der gläserne Dachgarten-Pool oder die Bar ThreeSixty mit spektakulärem 360-Grad-Rundum-Blick auf Altstadt, Mittelmeer und das

HOTEL Jet Set Market 1/10


Libanon-Gebirge. Im Hotel sorgen über 350 von Gordon Campbell Gray persönlich ausgesuchte Kunstwerke für ein individuelles Raumambiente in den Zimmern und öffentlichen Bereichen. Gäste, die One Aldwych oder Carlisle Bay kennen, werden kleine Déjà-vus haben: So erwarten sie in der Lobby beispielsweise die hochlehnigen Campbell Gray Armchairs oder auch das Restaurant „Indigo on the Roof“ – beides in Anlehnung an die beiden Schwesterhotels in London und in der Karibik. Le Gray liegt am Martyr Square im historischen Stadtzentrum Beiruts, das im Rahmen eines groß angelegten

HOTEL Jet Set Market 1/10

to some of the best shopping and entertainment in the city. The hotel lies at the meeting point of the historical Martyrs’ Square and the chic Weygand Street. Once again, Gordon Campbell Gray has collaborated with renowned interior designer, Mary Fox Linton to create a look that is cool, sleek and modern. Le Gray has 87 rooms and suites, 62 of which are Executive Suites of 60sqm and 10 exquisite one-bedroom Corner. The fifth floor accommodation is allsuite including two Presidential Suites with generous private terraces.

35


Masterplans wieder aufgebaut wird. Der neue Souk Beiruts beispielsweise, entworfen von Spaniens Stararchitekt Rafael Moneo, der auch die Erweiterung des Prado in Madrid entwickelt hat, liegt nur fünf Gehminuten von Le Gray entfernt. Ebenso nah sind der elegante Place d’ Étoile mit seinen gut besuchten Restaurants und Kneipen, das schicke Saifir Village, in dem viele lokale Designer Mode, Kunst oder Interieurs anbieten, oder der wöchentlich stattfindende Souk Al Thayeb, ein bunter Gemüse-, Früchteund Gewürzmarkt lokaler Produzenten. Le Gray ist auch idealer Ausgangspunkt für das aufregende Nachtleben dieser jungen und aufstrebenden Metropole. Der Gemmayze District mit seiner bunten Mischung aus traditionellen Bars, internationalen Restaurants und ausgefallenen Nachtclubs beispielsweise ist in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

36


Le Gray – The Wow factors A stunning floor to roof Atrium Indigo on the Roof, the glamorous rooftop restaurant, with wrap-around views a large terrace and a menu of modern classics; A stunning purple rooftop infinity pool ultrachic late night Bar ThreeSixty, a cosy Cigar Lounge with a terrace; Gordon’s Cafe stylish with a casual vibe, open all day serving fresh and healthy food; The PureGray spa and a state-of-the-art gym In addition to Le Gray’s stunning contemporary design, the property houses a private contemporary art collection of more than 500 pieces.

Le Gray Martyrs’ Square Central District Beirut Libanon www.legray.com www.lhw.com

HOTEL Jet Set Market 1/10

37


wechslungsreichen Golfdestination. Und das ganzjährig, denn die Durchschnittstemperatur beträgt 22 Grad Celsius. Schönes Domizil ist dabei das Choupana Hills Resorts & Spa – das außergewöhnliche Refugium liegt eingebettet in dichte Eukalyptuswälder

oben genannten Leistungen den Leihwagen für vier Tage, ein köstliches Degustationsmenü mit korrespondierenden Getränken und die wohltuende Spa-Anwendung »Elemis Sole Delight«. Zum Preis von 777 Euro pro Person sind vier Übernachtungen mit

Golf Gemäßigtes Klima, traumhafte Landschaften und drei abwechslungsreiche Golfplätze: Das alles macht die Inseln Madeira und Porto Santo zu einer ab-

hoch über Funchal und bietet spezielle Golf-Arrangements. Für einen Wochenendausflug oder einen Kurztrip ist »Golf Express« eine schöne Idee. Das Arrangement enthält jeweils eine Green Fee für den 27-Loch-Platz »Santo da Serra Golf« sowie für den 18-Loch-Meistersschaftsplatz »Palheiro Golf«. Das Choupana Hills arrangiert gerne die Abschlagszeiten und kümmert sich um die Reinigung der Schuhe und der Schläger. Die Transfers sind ganz flexibel und individuell, denn es steht ein eigener Leihwagen zur Verfügung, der bereits bei Anreise auf die Gäste wartet und bis zur Abreise reserviert ist. Für zwei Übernachtungen mit Frühstück und den genannten Leistungen werden 444 Euro pro Person im Doppelzimmer berechnet. Als Willkommen gibt es eine halbe Flasche Madeira Wein und frisches Obst auf dem Zimmer. Wer neben Golfen auch Madeira erkunden möchte, bucht am besten »Golf – all in one«. Denn hier gibt es außer den

+++ Madeira: Golfen zu allen Jahreszeiten +++

38

Frühstück inklusive. Zwei der drei anspruchsvollen Plätze finden sich auf Madeira: Zum einen der 27-Loch-Platz »Santo da Serra Golf« und zum anderen der 18-Loch-Meisterschaftsplatz »Palheiro Golf«. Die Aussicht auf das Meer und die Berge vom »Santo da Serra Golf Club« machen ihn zu einem der spektakulärsten in Europa. Bereits 1937 angelegt, wurde er 1991 von Robert Trent Jones Senior neu gestaltet. Die 9.003 Meter des 27Loch-Platzes bilden das ideale Green sowohl für Anfänger als auch für professionelle Spieler. Hier werden die Madeira Open augetragen. »Palheiro Golf« besticht durch seine Lage entlang den Ausläufern des Gebirges oberhalb der Bucht von Funchal. Von hier aus präsentiert sich ein zauberhafter Blick über die Hauptstadt Madeiras und das Meer. Beeindruckend sind auch die alten Wälder mit üppiger Vegetation und ihren edlen Baumbeständen. Schmale Fairways und schnelle Grüns machen den Platz zu einer abwechslungsreichen Herausforderung für alle Handicapklassen. Landschaftlich ganz anders, aber nicht minder spektakulär ist der 18-Loch Golfplatz »Porto Santo« auf Madeiras kleiner Schwesterinsel Porto Santo, wegen ihres Sandstrandes auch »Goldene Insel« genannt. Vom Golf-Champion Severiano Ballesteros entworfen, erstreckt sich der Porto Santo Golfplatz über zwei fantastische Spielareale, mit Felsen im Norden und Seen im Süden. Der 6.434 Meter 18Loch Platz wurde im Oktober 2004

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


eröffnet. Der Platz ist Par 72, je sechsmal Par 3, Par 4 und Par 5. Es gibt auch einen Par 3, 9-Loch Platz (Pitch & Putt), der im Juni 2005 eröffnet wurde. Der Porto Santo Golf Club liegt nahe dem schönen Porto Santo Strand. Die Insel wird mehrmals täglich von Madeira aus angeflogen oder ist mit dem Boot zu erreichen. Wer nach wonnigen Momenten des absoluten Wohlbefindens sucht, für den ist das Choupana Hills Resort & Spa die richtige Adresse. Hoch über Funchal, in den subtropischen Wäldern Madeiras, thront diese stille Oase umgeben von Eukalyptusbäumen und einem blühenden Blumenmeer. 34 Bungalows streuen sich in die weitläufige Anlage – alle mit zauberhaftem Blick über die Inselhauptstadt, die Bucht und die Weite des Atlantiks. Insgesamt verfügt das moderne Hideaway im asiatisch inspirierten Design über 56 großzügige Gästezimmer, zwei exklusive Suiten und zwei Family-Bungalows. Tropisches Holz und Basalt-Stein waren die Materialien der französischen Architekten Michel de Camaret und Didier Lefort. Afrikanische und asiatische Einflüsse sind überall vorhanden. Ausgesuchte Kunstgegenstände und Designelemente geben dem Haus eine raffiniert-individuelle Note. Klein und sehr fein ist das Choupana Spa, eines der besten in Europa. Seit 2008 kooperiert das mehrfach ausgezeichnete Resort mit dem renommierten britischen Wellnessexperten Elemis, besonders bekannt für seine exklusiven Hautpflege- und Anti Aging Produkte. Darüber hinaus bietet das Choupana Spa vielfältige klassisch europäische Anwendungen, traditionell orientalische und asiatische Methoden, Kosmetikbehandlungen, Massagen und Entspannungstechniken. In den vergangenen Jahren wurde das Choupana Hills Resort & Spa, das zur Kollektion der „design hotels“ gehört, mehrfach ausgezeichnet.

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10

2012 soll er fertig sein: Mit dem neuen Ancient Sands Golfplatz wird der zweite 18-Loch Championship Golfplatz in El Gouna gebaut. Das Resort erweitert die Lagunenstadt um eine Fläche von über 2,1 Millionen Quadratmetern – mit einer Apartment-Hotelanlage, einem exklusiven Spa, Golf-Clubhaus und schicken Bars und Restaurants.

der nach jedem Spiel einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.« Inmitten der Anlage liegt das malerische Hilltop Village, in dessen Zentrum sich das Golfclub Landhaus, der ganzheitliche Spa, großzügige PoolAnlagen, exquisite Restaurants und elegante Bars befinden. Die luxuriösen Apartment-Anlagen in Ancient Sands werden im Stil eines FünfSterne-Hotels betrieben und stehen den Golfern als exklusives UrlaubsZuhause direkt am Golfplatz zur Verfügung. Die Architektur des Resorts zeigt eine Fusion aus arabischem Stil mit mediterranem Flair und Kuppeln im nubischen Stil, kleinen Türmchen und Terrassengalerien. Auch in Ancient Sands stehen Villen und Apartments für Sonnenhungrige

Die Golfanlage Ancient Sands wird eine weitere grüne Oase inmitten der natürlichen Wüstenlandschaft rund um El Gouna. Die Greens sind von El Gounas Lagunen begrenzt und die sonnigen Fairways bieten Ausblicke auf das spektakuläre Gebirge im Hinterland und das Rote Meer. Der weltbekannte Golfplatz-Architekt Karl Litten ist von seinem Projekt überzeugt: »Der Golfplatz Ancient Sands wird ein herausfordernder, aber versöhnlicher Platz,

aus aller Welt zum Verkauf, was die 15.000 Einwohner-Gemeinschaft in El Gouna weiter wachsen lässt. Die Sport- und Freizeit-Angebote El Gounas, ihre Bars und Restaurants, Geschäfte und Yacht-Häfen bieten den Bewohnern und Urlaubern in Ancient Sands viel Abwechslung und für Nicht-Golfer unzählige Alternativen zur Urlaubsgestaltung. www.ancientsandresort.de www.elgouna.com

Unter anderem als bestes Boutiquehotel in Europa oder als bestes SpaResort in Portugal. www.choupanahills.com

+++ Ancient Sands: Spektakulärer neuer Golfplatz am Roten Meer +++

39


+++ MAXimum Golf Opening +++ Bei strahlendem Sonnenschein fand am 24. April das traditionelle MAXimum Golf Opening im Hartl Resort Bad Griesbach auf dem Becken-

bauer Golf Course statt. Diese Veranstaltung war gleichzeitig auch die Saisoneröffnung für die EAGLES (www.eagles-charity.de), die unter den mehr als 100 Golfern zahlreich vertreten waren, unter anderem Sascha Hehn, Stefan Blöcher, Viktoria Brams, Katharina Gutensohn, Max Rieger, Ingrid Mickler-Becker und Evi Mittermaier-Brunndobler, um nur einige zu nennen. Der Beckenbauer Golf Course präsentierte sich bereits in Bestform, was auch an den hervorragenden Ergebnissen abzulesen war. Beim GalaAbend im Maximilian Quellness- und Golfhotel, wo gerade 60 Zimmer und Suiten aufwendig renoviert und neu gestaltet wurden, feierte man bis in die frühen Morgenstunden. Bernd Bürgl, der Geschäftsführer des Hartl Resorts, sowie Frank Fleschenberg, Präsident der EAGLES, moderierten die launige Siegerehrung, die mit viel Applaus bedacht wurde. Diese gelungene Veranstaltung macht Lust auf mehr.

40

Das Hartl Resort Bad Griesbach ist das größte und vielfältigste Golfresort Europas. Es bietet seinen Gästen herzliche bayrische Gastlichkeit kombiniert mit gehobenem Service auf internationalem Niveau im Hotel Maximilian (5 Sterne), dem Hotel Fürstenhof (4 Sterne) sowie in den vier Gutshöfen Penning, Uttlau, Sagmühle und Brunnwies, die direkt an den Golfplätzen liegen. Das Hartl Resort hat fünf Championship-Golfplätze, mehrere Übungs- und Kinderplätze sowie die größte Golfakademie weltweit und verfügt außerdem über die größte zusammenhängende NordicWalking-Strecke Europas. Beauty, Wellness und weitere Sportangebote runden das Angebot ab. Weitere Informationen über Turniere und Events im Hartl Resort sowie über Golf gibt es unter www.hartl.de

+++ Leading Golf: GolfProgramm der Leading Hotels of the World +++ Im Frühjahr 2010 startete The Leading Hotels of the World, Ltd. das Programm Leading Golf mit der angeschlossenen Planungs- und Buchungsplattform www.lhwgolf.com. Das Angebot deckt die gesamte Bandbreite golfsportlichen Könnens ab und reicht

von Golf-Rundreisen, die der Gast auf seine Wünsche und Interessen abstimmen kann, bis zu Leading Stay and PlayPackages in der Destination seiner Wahl. Wer Anleitung und Begleitung wünscht, bucht unter www.lhwgolf. com organisierte Golf-Reisen. Über die Online-Plattform kann der Gast seinen Traumurlaub nach Wunsch und Können selbst zusammenstellen. Er hat so die größtmögliche Kontrolle über sein Reiseerlebnis: Destination, Unterkunft in einem Leading-Hotel, personalisiertes GolfProgramm und den kulturellen Rahmen kann er nach Geschmack miteinander kombinieren. Die Qual der Wahl wird ihm bei Bedarf auch abgenommen, denn ein virtueller Golf Butler hilft bei der Entscheidungsfindung: Der Gast weiß, wann er reisen kann, aber hat noch keine Idee, wohin? Oder er möchte nicht nur an ein Hotel gebunden sein, sondern eine ganze Destination Golf spielend entdecken? Der Golf Butler nimmt diese Anfragen entgegen und sucht entsprechende Vorschläge heraus. Außerdem reserviert er Abschlagszeiten und macht den Gast auf Leading-exklusive Golf-Events aufmerksam. Mit dem personalisierbaren Angebot von Leading Golf können Golf-Novizen und auch versierte Spieler den passenden Urlaub nach

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


ihren individuellen AnsprĂźchen gestalten. Leading Golf entstand in einer Zusammenarbeit zwischen The Leading Hotels of the World, Ltd. und PerryGolf, einem weltweit fĂźhrenden Experten im Bereich Golf-Urlaub. www.lhwgolf.com

+++ Doonbeg: Europas Golf Resort 2010 +++ Das FĂźnf-Sterne-Resort Doonbeg an der WestkĂźste von Irland, ist zu ÂťEuropas Golf Resort des Jahres 2010ÂŤ gewählt worden. Damit wĂźrdigt die International Association of Golf Tours Operator (IAGTO) die ÂťauĂ&#x;ergewĂśhnliche Bedeutung von Doonbeg fĂźr GolfreisendeÂŤ. Mehr als 300 Golfreise-Veranstalter beteiligten sich an dieser Wahl, die als eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen im Golftourismus gilt. In den vergangenen

Jahren hatten Turnberry (Schottland), Druid’s Glen (Irland), Praia D’El Rey (Portugal), Dona Filipa and San Lorenzo Golf Resort (Portugal) und Carton House (Irland) den seit 2000 vergebenen Preis erhalten. Das Golfresort mit den meisten Stimmen in den drei Regionen – Europa, USA und Rest der Welt – konnte sich Ăźber die hohe Auszeichnung freuen. Doonbeg im County (Grafschaft) Clare ist ein Luxusresort mit einer FĂźnf-Sterne-Unterkunft, einem von Greg Norman entworfenen Meisterschafts-Linksplatz, Restaurants, Pubs und einem hochmodernen Spa. Doonbeg, das malerisch an der idyllischen halbmondfĂśrmigen Bucht von Doughmore liegt, bietet auĂ&#x;erdem Eigentums-Wohnungen und -Häuser. Golf in Irland: Irland ist ein Paradies fĂźr Golfer: Mehr als 450 Golfplätze sorgen fĂźr eine Dichte von grĂźnen Spielwiesen, wie man sie ansonsten nirgends auf der Welt findet, dazu lie-

gen mehr als ein Drittel aller Links Courses auf der grĂźnen Insel. Das ganzjährige, dank des Golfstroms milde Klima, die Gastfreundschaft der Iren, die auf all ihren Plätzen Gastspieler willkommen heiĂ&#x;en und die Vielfalt der Auswahl haben Irland zu einer der weltweit beliebtesten Golfdestinationen gemacht. Das haben auch die Besten der Welt entdeckt. Immer wieder trifft sich die Elite zu groĂ&#x;en Turnieren in Irland. Nach dem Ryder Cup 2006 treffen sich vom 23. bis 25. September 2011 in Killeen Castle die besten Proetten aus Europa und den USA im Solheim Cup aufeinander. www.DoonbegGolfClub.com

SAVE TIBET Ă–sterreichische Gesellschaft zur Hilfe an das Tibetische Volk

WIR Q

WIR

HELFEN

den vielen Tibetern, die jährlich ßber die

Q

hohen und lebensgefährlichen

von Patenschaften sowie StudienzuschĂźssen;

Kindern, Frauen und alten Menschen; den tibetischen Flßchtlingen im Exil, ihre Kultur, Religion und Identität unverfälscht zu bewahren; Q

die Kinder und Jugendlichen in den tibetischen SOS KinderdĂśrfern durch Vermittlung

+LPDOD\DSlVVH À FKWHQ YRU DOOHP

Q

UNTERSTĂœTZEN

Q

das FlĂźchtlingsauffanglager;

Q

die tibetische Frauenorganisation;

Q

das Kinderspital;

Q

den medizinischen Notfallfonds fĂźr lebensrettende Operationen und Folteropfer;

den Tibetern in Tibet, indem wir die

Q

das Behinderten- und das Altenheim;

Ă–ffentlichkeit in unserem Land auf die

Q

das Institut fĂźr darstellende Kunst;

Situation in Tibet aufmerksam machen.

Q

das Handwerkszentrum.

Alle unsere Aktivitäten basieren auf der unentgeltlichen und ehrenamtlichen Mitarbeit unserer Mitglieder. %HL 6$9( 7,%(7 ÀLH‰W MHGHU (XUR LQ GLH 3URMHNWH ]XU 8QWHUVW W]XQJ GHU 7LEHWHU

Weitere Informationen bei:

SAVE TIBET, Lobenhauerngasse 5, 1170 Wien Telefon/Fax: +43 (0)1 484 90 87 E-mail: save@tibet.at, Homepage: www.tibet.at

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10

41


Lake Wörthersee – A Holiday Paradise Die Stärke der Region Wörthersee liegt in ihrer Vielfalt. Auf, im und rund um den See eröffnet sich dem Urlauber ein ungewöhnlich breites Angebot. Schwimmen, Tauchen, Segeln, Wasserski, Radfahren, Golf, Tennis, Laufen, Wandern und Schifahren – das sportliche Spektrum ist groß. Badespaß und Karibikfeeling im Sommer, zusätzlichen Spaß und Abwechslung bietet die Vielfalt an Outdoor-Sportmöglichkeiten in der Region, welche natürlich auch im Frühling und Herbst für einen Urlaub am See sprechen. Erleben Sie kulinarische Hochgenüsse in den Buschenschänken, in der Gourmetküche, Fine Dining am Boot in trauter Zweisamkeit oder ein Dinner im alten Bootshaus der Jahrhundertwende mit Freunden und Sonnen-

42

untergang im Hintergrund inklusive. Dem Feinschmecker wird viel geboten.

Velden Velden geizt nicht mit Gegensätzen. Der extravagante Urlaubsort am Westufer des Wörthersees hat fürs Auge viel zu bieten. Hier das moderne Casino und elegante Kaffeehäuser, dort romantische alte Villen und Stadthäuser. Auf der Uferpromenade spaziert man gemütlich vorbei am Strandclub, wo die Boote sanft auf den Wellen tanzen. Einige Meter durch den Park, dann kommt links das modern gestylte Restaurant Seespitz und direkt gegenüber das berühmte und altehrwürdige Schlosshotel, schon fast ein Wahrzeichen des Wörthersees. Der Blick auf den See fällt weit über das Wasser bis zur Landzunge von Pörtschach. Auf der Südseite des Ufers folgt man der Promenade vorbei an altehrwürdigen Villen und schicken Strandhäusern. Auch Wandern am Wörthersee ist eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise. Die Seepromenade am Südufer wechselt bald in den angrenzenden Wald, macht vorher aber noch Station beim neuen Wasserspielplatz nahe dem Strandbad Augsdorf. Mit einem kleinen Abstecher in die Wälder zu Füßen des Pyramidenkogels kommt man nach gut zwei Stunden schließlich zur Schiffsanlegestelle in Dellach. Hier könn-

TRAVEL Jet Set Market 1/10


te man nun weiter auf schattigen Wanderwegen Richtung Maria Wörth spazieren oder sich einfach aufs Schiff begeben und den See von der Reling aus genießen. Vielleicht mit einem kurzen Abstecher hinüber nach Pörtschach. Oder vielleicht gleich weiter bis ins idyllische Maria Wörth oder nach Reifnitz. Wandern am Wörthersee ist einfach etwas Besonderes. Es kombiniert klassisches Wandern mit den Vorzügen des Sees und all seinen Attraktionen. Die Wanderroute folgt gottlob nicht der schnellsten und direktesten Route. Vielmehr macht sie etliche Kurven und Schleifen und sucht sich die schönsten Plätze aus. Der See selbst ist 17 Kilometer lang und bis zu 1600 Meter breit. Der Weg um den Wörthersee wurde in vier Abschnitte gegliedert, die jeweils den vier Elementen gewidmet und mit entsprechenden Stationen und Attraktionen ausgestattet sind. Der gesamte Rundweg misst 55 Kilometer. Aber das ist eher Theorie, denn entscheidend sind die vielen Sehenswürdigkeiten und die Aussichtsplätze, mal direkt am Ufer und mal oben am Berg mit Panoramablick. Das romantische Komponierhäuschen von Gustav Mahler bei Maiernigg, die historische Altstadt von Klagenfurt, die Uferpromenaden von Pörtschach, der neue Barfußweg am Mühlbach bei Pörtschach oder die

HOTEL Jet Set Market 1/10

zahlreichen Relax- und Sonnenliegen entlang der Strecke: Was man wann und wie erleben will, bleibt einem immer selbst überlassen. Die nächste Schiffsanlegestelle ist nicht weit, und so wechselt man bequem von der einen auf die andere Seeseite. Es geht aber auch sportlich, zum Beispiel auf einem der vielen neuen Nordic-Walking-Trails rund um Velden und Pörtschach oder beim mittlerweile berühmten Wörthersee Trail am 25. und 26. September 2010. Dann werden wieder Marathonläufer und Familienwanderer nebeneinander den See umrunden. Das ist typisch Wörthersee: Er lässt eben keine Wünsche offen. Wörthersee Tourismus Villacher Straße 19, 9220 Velden www.woerthersee.com

43


Enjoy the Outdoor Season

Foto: Royal Botania

44

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10


2

1

3

4

1 Finca-Kerzen für den Pool von Engels Kerzen, Brenndauer zwischen 25 bis 70 Stunden, 19,50 bis 67,50 Euro; www.engels-kerzen.de 2 Badekabine für den Strand von Weishäupl; 688 Euro; www.weishäupl.de 3 Blumentopf Set Skye aus schwarzem Fiberglas, ab 149 Euro, www.wohnkultur-cane-line.de 4 Sphärisch: Pool-Liege Wave von Royal Botania; www.royalbotania.com

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10

45


1

2 3

4

1 Cabin Liegestruhl Butterfly von Weishäupl; www.weishäupl.de 2 Outdoor Kerzenfackeln von Engels Kerzen 35 Stunden Brenndauer; www.engels-kerzen.de 3 Gourmet Gasgrill Paris deluxe von Outdoorchef; www.outdoorchef.com 4 Natürliche Formen: Kingston Sunchair in Weiß, auch in Mocca erhältlich; www.wohnkultur-cane-line.de

46

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10


1

3

2

4

1 Idyllische Sitzgruppe Drachmann, in klassisch zeitlosem skandinavischen Design; /www.skagerak-denmark.com 2 Gemauerter Gartenkamin Calgary, modern im Design und mit schneller Glutschaffung; www.sundaygrill.com 3 Pagodenschirme von Weishäupl; 2,40m /3m Ø, 346/596 Euro; www.weishäupl.de 4 Sonnenliege aus der Serie O-Zon von Royal Botania; www.royalbotania.com

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10

47


Gourmet +++ Angesagte GastroTrends in Melbourne und Umgebung +++ Paradies für Feinschmecker und Freizeitköche: Schon seit langem wird die trendige Metropole Melbourne als die kulinarische Hauptstadt Australiens gehandelt. Melbournians haben eine auffallend große Leidenschaft für Essen und Trinken. Dies spiegelt sich auch in den über 3000 Restaurants wider, die sich in der Stadt niedergelassen haben und in denen innovative Küchenchefs mit kreativen Kochkünsten aufwarten. Angesagte Lokale wie beispielsweise MoVida Next Door, Cutler & Co oder Gills Diner zeigen neue gastronomische Trends auf. Sie wurden im kürzlich herausgegebenen The Age Good Food Guide 2010 in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Doch auch die ländlichen Re-

48

gionen Victorias bieten mit hochklassigen Restaurants wie dem Dunkeld’s Royal Mail Hotel am Glenelg Highway oder dem Merrijig Inn im Städtchen Port Fairy Küche auf höchstem Niveau. Neue Trends in Victoria sind reine Dessert-Restaurants, FeinschmeckerEntdeckungstouren, Gastronomie mit eigenem Gemüse-Anbau und das praktische »Express Lunch« in diversen Gourmet-Lokalen.

mit Graffiti besprühten Gasse und lockt mit warmem, persönlichem Ambiente, herausragendem Service und ansprechenden Gerichten. Es wurde gerade mit dem Donlevy Fitzpatrick Award ausgezeichnet. In einer ehemaligen Garage wurde das künstlerisch gestaltete Restaurant Gills Diner ins Leben gerufen. Es lockt vor allem jüngeres Publikum an. Die Gäste sitzen auf Stühlen aus ehe-

Köstlichkeiten der gesamten Welt auf einem Teller: Als bestes neues Restaurant wurde im The Age Good Food Guide 2010 der Gourmettempel Cutler & Co im Bohemian-Viertel Fitzroy prämiert. Das szenige Restaurant überzeugt durch eigenwillige Kreationen und lässiges Design. Der Besitzer des Cutler & Co, Andrew McConnell, hat bereits mit dem ebenfalls neueröffneten Restaurant Cumulus auf der Flinders Lane im Herzen Melbournes Furore gemacht. Er wurde im Rahmen der The Age Good Food Guide 2010 Awards mit dem Titel »Chef of the Year« ausgezeichnet. Wer auf ausgefallene Tapas-Variationen und modernes, spanisches Ambiente steht, ist im MoVida Next Door bestens aufgehoben. Das kleine, überschaubare Lokal befindet sich in einer

maligen Klassenzimmern an Holztischen, ein Plattenspieler sorgt für musikalische Untermalung. Das Essen ist rustikal und durch italienische, französische und spanische Einflüsse geprägt. Eine ausgewählte Weinkarte hat dazu beigetragen, dass Gills Diner in der Kategorie »Best Short Wine List« als Sieger hervorging. Auch das ländliche Victoria hat an ausgefallener, hochwertiger Küche einiges zu bieten: So können Gourmetfreunde an der Great Ocean Road im kleinen Städtchen Port Fairy im Spitzenrestaurant Merrijig Inn einen Stop einlegen. Das mondäne und elegant wirkende Lokal ist in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und besticht durch eine exzellente Weinkarte und überraschende Aromen und Kompositionen. Es wurde als »Country Restaurant of the

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


Year« ausgezeichnet. Auf dem Weg zum Grampians National Park ist ein Besuch des Dunkeld’s Royal Mail Hotel ein absolutes Muss. Das abendliche Zehn-Gänge-Menü, das vor einem offenen Kamin kredenzt wird, sowie die herausragende Auswahl an Spitzenweinen sind für jeden Gourmet ein Highlight. Das Restaurant hat einen eigenen Obst- und Gemüsegarten, dessen Produkte in das Angebot mit eingearbeitet werden. Dies ist ein Trend, der sich auch in vielen anderen Restaurants zeigt, wie beispielsweise im Balgownie Estate in Bendigo und im Circa Restaurant im »The Prince« in St Kilda. In einigen Regionen haben Entdeckungsfreudige zudem die Möglichkeit, einem »food trail« zu folgen. Dies sind Feinschmecker-Touren, die Reisende zu den kulinarischen Hotspots der Region führen, so zum Beispiel der Lorne Gourmet Food Trail oder Mornington Peninsula Gourmet. Angesagt ist auch das sogenannte »Express Lunch«, ein kostengünstiges Mittagessen, das von einigen Gourmet Restaurants, wie beispielsweise dem Vue de Monde angeboten wird. Ein weiteres Highlight ist das »Dessert-Only Restaurant«, das kürzlich in der Chocolaterie Monsieur Truffle im Zentrum von Melbourne

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10

eröffnet hat. Hier gibt’s ausnahmslos süße Spezialitäten, die das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen lassen. Informationen zu den genannten Restaurants unter www.cutlerandco.com. au, www.movida.com.au, www. merrijiginn.com, www.royalmail.com.au, www.balgownieestate.com.au sowie http://monsieurtruffe.wordpress.com. Mehr Informationen zu Restaurants unter: www.visitmelbourne.com/de. Die deutsche Broschüre ist bestellbar unter www.australien-info.de/vic.

abzusitzen und einzukehren. Auch Manuela und Armin Hoeck, die das Relais & Châteaux Weinroman-tikhotel Richtershof im kleinen Mosel-Örtchen Mülheim führen, haben sich schon oft aufs Fahrrad geschwungen und sind von Daun ins Tal geradelt. Um die Gäste mit ihrer Begeisterung anzustecken, haben sie ein Arrangement für Genuss-Radler aufgelegt. Es beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer, zwei mal Landhaus-Frühstück vom Buffet, eine herzhafte Vesper und ein ländlich-feines Dreigang-Menü mit korrespondierenden Weinen. Eingeschlossen sind auch eine Entspannungs-Massage für die Waden sowie die Kosten für die Benutzung der hoteleigenen Fahrräder. Mit dem Fahrrad-Shuttle-Bus geht es hinauf in die Eifel. Zu Tal rollt man zum Beispiel auf einer ehemaligen Bahntrasse, durch alte Tunnels und über Viadukte, durch lichte Wälder, über die Hochplateaus der Eifel,

+++ Rolling home: Genuss-Radeln auf dem Maare Mosel Weg +++ Ambitionierte Radler brauchen Berge. Genuss-Radler suchen genau das Gegenteil. Gemächlich bewegen sie sich durch die Landschaft und legen nur allzu gerne mal ein Verschnaufpäuschen ein. Der gut ausgebaute und bequem befahrbare Maare-Mosel-Weg führt von der Eifel zirka 58 Kilometer hinab ins liebliche Moseltal. Am Wegesrand locken Attraktionen der genüsslichen Art. Ob Käse-Verkostung, Weinprobe oder Obst direkt vom Bauernhof – es gibt viele gute Gründe,

durch Wiesen und Felder vorbei an den jahrtausende alten Eifel-Maaren und römischen »Hinterlassenschaften«. Alles ganz bequem auf geteerten, autofreien Wegen. Das Paket kostet mit allen angegebenen Leistungen ab 299 Euro pro Person im Doppelzimmer und kann bis 31. Oktober gebucht werden. www.weinromantikhotel.com

49


+++ Ein sagenhafter Wein: Der Bernkasteler Doctor +++ Die Kräfte der Säfte beschäftigen die Menschen seit vielen hundert Jahren. Doch kaum ein Saft hat so viel Kraft wie jener, der aus den Früchten des Rebstocks gewonnen wird. Seit Menschengedenken wird der vergorene Traubensaft als Stärkungsmittel einge-

setzt. Auch in der Geschichte der Weingüter Wegeler spielt der Wein als Heilmittel eine bedeutende Rolle. Und daran ist der »Doctor« schuld – ein sagenhafter Wein, der wie kein anderer Weingeschichte geschrieben hat. Er wächst an der Mosel, im weltberühmten Bernkasteler Doctorberg, und soll bereits im Jahre 1630 einem Mann von Adel das Leben gerettet haben. Seitdem ist die Berkasteler Doctor-Sage einfach nicht tot zu kriegen. Der Doctor-Wein gehört zu den häufig verteilten Geschenken am Krankenbett und in Arzt-Praxen. Auch als Mitbringsel unter Kollegen der heilenden Zunft erfreut sich der mehrfach ausgezeichnete Mosel-Tropfen großer Beliebtheit. Doch die Geschichte, die sich um den sagenhaften Wein rankt, ist nicht allen Schenkenden und Beschenkten bekannt. Sogar Weinliebhaber kennen oft nur den flüssigen Stoff, aus dem die

50

Träume sind. Wie es zu seinem Namen kam, wissen sie nicht. Das soll sich ändern. Hier ist die Kurzfassung für die Freunde des Doctor-Weins und alle, die es werden wollen. Als Erzbischof Bohemund von Trier so krank danieder lag, dass die Ärzte trotz aller Arzneien und Kuren an seiner Genesung verzweifelten, ließ dieser bekannt geben, wer ein wirksames Mittel gegen das Fieber habe, möge

es ihm bringen. Eine hohe Belohnung sei ihm gewiss. Fortan fanden sich täglich Apotheker mit Wunderkästen und alte Weiblein mit Heilkräutern ein, doch niemandem gelang es, den Erzbischof zu kurieren. Es ging schon weit in den Sommer hinein, und die Ärzte fürchteten, der Herbst würde den ehrwürdigen Herrn wohl ins Grab legen, da eilte ein alter Ritter aus dem Hunsrück herbei. Auf den Schultern trug ein Fass, von dessen Inhalt er meinte, das werde Seiner Gnaden wohl bekommen und ihn vom kalten Fieber heilen. Langsam und mit ersichtlichem Behagen sog Bohemund den Duft des golden glänzenden Rebensaftes ein und trank fortan regelmäßig seine Medizin. Als dann der Kranke noch ein paar Tage von dem köstlichen Trunke genossen hatte, wich das Fieber, und gar bald stand er auf und war gesund wie zuvor. Der Ritter aber, um seinen Lohn gefragt, bat den Erz-

bischof, dem Wein, der auf den Bergen Bernkastels wachse, den DoktorTitel zu verleihen. Darauf hin ließ Bohemund der ritterlichen Arznei einen Doktorbrief mit allen Siegeln ausstellen und dem Heiler feierlich überreichen. Seit diesem Tag trägt der besagte Wein den Namen Bernkasteler Doctor und soll schon vielen Leidenden geholfen haben, neue Kraft gespendet und trübe Gedanken vertrieben haben. Was den »Doctor« noch so ganz besonders macht Die Gründe für die hervorragende Qualität der Weinlegende von der Mosel lassen sich auf mehrere Faktoren zurückführen. Durch seine bevorzugte Südwestlage mit einer Hangneigung von 35 bis 45 Grad ist der Doctorberg regelmäßig einer ganztägigen Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Im Osten und im Norden bieten Wälder Schutz vor kalten Winden. Im Süden reflektiert die Mosel die Sonnenstrahlen und wirft sie direkt in den Weinberg zurück. Der Schieferverwitterungsboden wirkt wie ein Wärmespeicher, der schnelles Wachstum fördert und sich nur langsam wieder abkühlt. Und schließlich tun die Schieferdächer von Bernkastel gute Dienste. Sie halten die Wärme auf natürliche Weise fest und verringern die Abkühlung in der Nacht. Nicht erst in unseren Tagen wurde den Doctorweinen große Ehren zuteil. Im Jahre 1892 bestellte das englische Königshaus erstmals. Diese Order löste weitere Nachfrage in der englischen Hofgesellschaft aus. Als 1907 der Lord Mayor aus London Kaiser Wilhelm II. zum Festmahl in die Guildhall einlud, wurde als besondere Köstlichkeit eine »Berncasteler Doctor Auslese« gereicht. Auch in den USA, wo man im Weingeschmack dem englischen Beispiel folgte, stieg die Nachfrage. Wiederholt spielte der berühmte Moselaner später dann auch

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10


unter deutschen Politikern eine ganz spezielle Rolle, zum Beispiel wenn es galt, die Kommunikation zu verbessern. So nahm Konrad Adenauer zu seinem Staatsbesuch bei Präsident Eisenhower ein paar Flaschen Doctor mit. Und schließlich ist auch die jüngste Weingeschichte voll des Lobes, was den Doctorwein betrifft. Einer der ganz großen Doctor-Fans ist Michael Broadbent, lange Jahre Weinauktionator bei Christie’s in London. Einhundert Goldmark zahlten die Weingüter Wegeler bereits vor über 100 Jahren für einen Weinstock im Doctor-Berg. Das ist die bis heute teuerste Transaktion in Sachen Reben in der deutschen Weingeschichte. Heute halten drei Familien die weltberühmte Weinbergslage Bernkasteler Doctor. Seit über 100 Jahren sind die Wegelers und die Müller-Burggraeffs gemeinsam mit der Familie Thanisch im Doctor aktiv. Alle drei Familien haben viel für das Image und den Bestand des Spitzen-Weinbergs getan und ihn aus allen Skandalen heraus gehalten. Als Botschafter für die Mosel und ihre Weine sind sie weltweit unterwegs. Bis heute ist der Bernkasteler Doctor führend unter den Moselweinen und kommt immer dann auf die Agenda und ins Glas, wenn im internationalen Vergleich nach Spitzenprodukten gefragt wird. Erst kürzlich hob die Zeitschrift »Decanter«, die Bibel unter den Fach-Publikationen, eine Spätlese aus dem Hause Wegeler mit Höchstbewertungen aufs Siegertreppchen. Beim renommierten »Wine Spectator«

NEWS TICKER Jet Set Market 1/10

in New York war ein Doctor-Wein aus dem Jahrgang 2003 als einziger Moselwein unter den Top Ten Deutschlands. Und Ende 2006 kürte der Weinführer Gault Millau eine 2005er Doctor Trockenbeerenauslese der Weingüter Wegeler mit 99 Punkten zu den Top Ten Weinen Deutschlands. www.wegeler.com

und diese Begegnungen haben mich (zumindest im Kopf) eindeutig jünger gemacht. Vor allem ihr Glaube, dass Wein ganz selbstverständlich Teil der Popkultur ist, hat mir völlig neue Perspektiven eröffnet.« Jungwinzer der Neuen Generation präsentieren sich auf moderne, frische und sehr persönliche Art, liebevoll und überraschend anders fotografiert. FINE Das Weinmagazin hat eben nicht nur die etablierten Weingüter und Produzenten der großen Weine im Blick, sondern auch deren Nachwuchs. Sie sind die Zukunft.

+++ Next Generation: 101 Junge Winzer, die jeder kennen sollte +++ Das Weinmagazin präsentiert in seiner ersten Sonderausgabe 101 junge deutsche Winzerinnen und Winzer, die mit Herzblut ihrer Arbeit nachgehen und für frischen Wind in den Weinbergen sorgen. Kurzportraits der Winzer und ihre Empfehlung des eigenen Lieblingsweins zeigen 101 unter schiedliche Charakterköpfe, die eins gemeinsam haben: Ihre kompromisslose Leidenschaft für besten Wein. Daraus ergibt sich die einzigartige Bestandsaufnahme einer neuen Generation, darunter die jungen Nachfolger in so bekannten Weingütern wie Horst Sauer, Meyer-Näkel, Jean Stodden, Knipser oder KühlingGillot. Sie alle zeigen, dass man sich in der deutschen Weinszene keine Sorgen um die Zukunft des Weins und den Winzernachwuchs machen muss. Eine beruhigende Aussicht: Denn jetzt steht auch in vielen anderen Weingütern ein Generationswechsel an. Deutschlands bekanntester Weinjournalist Stuart Pigott in seiner FINEKolumne: »Ich lernte sehr viele dieser Jungwinzer bereits sehr früh kennen,

FINE Das Weinmagazin - Special No.1 Verlag: Tre Torri GmbH Umfang: 128 Seiten ISBN 978-3-941641-33-4 Gebundener Ladenpreis: 15,00 Euro (D) 16,90 Euro (A) 30,00 sFr Weitere Informationen zum Tre Torri Verlag und zum Programm finden Sie unter: www.tretorri.de. Unter folgendem Link finden Sie FINE Das Weinmagazin als blätterbares Buch: http://issuu.com/finemag/docs/ fine_special_101-winzer

51


»Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenze« Die Reederei SKYTER lässt Träume wahr werden. Das Spezialgebiet des Luxemburger Mutter-Unternehmens SKYTER Shipping S.A. sind hochseetaugliche Luxusyachten. Journalistin AnneMarie Storch wollte mehr über dieses Konzept erfahren und interviewte den Geschäftsführer Michael Lindemann in den Geschäftsräumen, Hornschuchpromenade 7 in Fürth. Was ist die Skyter Shipping S.A.? Die SKYTER Shipping S.A. ist eine Reederei mit Sitz in Luxemburg, die Luxusyachten ab ca. 30 m Länge erwirbt. Sie bietet Interessenten die Möglichkeit, diese Yachten zu chartern, zu kaufen oder kostengünstiger im sogennanten »fractional ownership model« zu erwerben. Gerade dieser anteilige Besitz (= fractional ownership) an einer Yacht ermöglicht den Genuss dieser Luxusgüter in ökonomisch sinnvollem Rahmen. Was bieten Sie Ihrer Klientel? Wir bieten unserer Klientel einen kompletten Rundum-Service. Von der Frage der Finanzierung einer Yacht bzw. eines Anteils über die komplette Bewirtschaftung derselben durch die SKYTER Shipping S.A. bis hin zur Vercharterung in Leerlaufzeiten uvm. unterstützen wir unseren Mandanten mit allen uns zur Verfügung stehenden Ressourcen. Dies beinhaltet natürlich ebenso eine angemessene Wartung der Yachten sowie ständige Besatzung durch Kapitän und Servicekraft als auch Shuttle Services von und zu den Yachten. Unsere Kunden sollen entspannt den Aufenthalt auf ihrer Yacht genießen, den Rest übernehmen auf Wunsch gerne wir. Zu diesem Zweck stehen den Kunden auch die SKYTER GmbH in Deutschland und die SKYTER Shipping S.L. auf Mallorca als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Sie veranstalten mehrmals jährlich exklusive Events. Welche? Unter dem Motto Cross Cultures veranstalten

52

wir 3–4 mal pro Jahr exklusive Themenevents für geladene Gäste, die neben der Unterhaltung gerade auch die Netzwerkpflege auf entsprechendem Niveau beinhalten. Ebenso bieten wir zusätzlich interessante und abwechslungsreiche VIP-Events in verschiedensten Bereich an. Im Rahmen unseres exklusiven SKYTER VIP-Clubs erleben Mitglieder öfter auch spontan die Freude und den Spaß bei kurzfristig geplanten SKYTER Partys am Hafen oder auf der Yacht und können eine Vielzahl von Vorteilen bei den beteiligten Kooperationspartnern nutzen. Ihr soziales Engagement ist vorbildlich, wo helfen Sie und wie? Wir unterstützen eine Vielzahl sozialer Vereine und Hilfswerke monetärer Art, um sozial benachteiligten Menschen, insbesondere Kindern, auf der ganzen Welt zu helfen. Um dies in Zukunft effizienter organisieren zu können, werden wir noch im Jahr 2009 eine Stiftung gründen. Darüber können dann eine Vielzahl weiterer sozial engagierter Partner unseres Netzwerkes ihre Zuwendungen effektiver investieren. www.skyter.eu, Tel. +49 (0) 911.891 12 99

Neuer Sponsor an Bord – Kremer Racing und Skyter GmbH geben Zusammenarbeit bekannt Mit der SKYTER GmbH wird erstmals ein Sponsor aus dem Luxusgüter-Segment das Team von Kremer Racing in der Saison 2010 unterstützen. Die Kombination von Mythos Ferrari und idealer Netzwerkplattform war der ausschlaggebende Punkt für das Fürther Unternehmen, das auch weltweit agiert. Mit diesem Engagement kann die SKYTER GmbH auf den größten privaten Ferrari-Rennstall, Kessel Racing in Lugano, dem Support- und Logistik-Team hinter Kremer Racing, zurückgreifen und die Businessplattform für den Ausbau ihrer Marktpositionierung nutzen und neue Zielgruppen erschließen.

PROMOTION Jet Set Market 1/10


“Hebt man den Blick so sieht man keine Grenzen“

Hornschuchpromenade 7

|

90762 Fürth

|

Tel. +49 911 8911280

|

www.skyter.eu


2 1

What Spring Beauties need 4

3

1 Hydra-Therapy Skin Vitality Treatment: Vitalisierende, intensiv feuchtigkeitsspendende Modellage-Maske von Erno Laszlo; 4 Anwendungen 64 Euro; www.ernolaszlo.com 2 Spezie di Medici: w端rzig-lieblicher Duft mit aromatisch floralen Noten von Profumi di Firenze; www.spezieriefirenze.com 3 Die neue sinnliche Duftkreation von Jo Malone: Black Vetyver Caf辿; Cologne 30 ml 43 Euro, 100 ml 82 Euro; www.jomalone.co.uk 4 Hochwertige D端fte aus dem hohen Norden: BYREDO, Erinnerungen in D端ften verpackt; Eau de Parfum, 100 ml 115 Euro; http://shop.byredo.com

54

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10


1

2

3

4

1 La mer MED Shampoo mit dem Marine Care Complex MCC; 200 ml 19 Euro; www.la-mer.com 2 Colour Motion von Babor: Summer Bronzing Powder und Sensational Eyes Fake Lashes; Powder 24 Euro, Lashes 16 Euro; /www.babor.de 3 Pflegeserie zur Fußball WM: Spirit of Africa von I Coloniali; reinigendes Showerbad mit Ghassoul/belebendes Showerbad mit Kaffee, je 250 ml 16 Euro; Körperfluid mit Tamarinde 250 ml 23 Euro; lindernde Flachsseife 150 ml 5,50 Euro; www.icoloniali.it 4 Luxuriöser Breitband-Sonnenschutz für jeden Tag von La Mer: SPF 30 UV Protecting Fluid; 40 ml 80 Euro; www.cremedelamer.com

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10

55


S-Wolf Überholt die ZUKuNFt

3`ab d]` eS\WUS\ ;]\ObS\ VOb RWS SE=:4 5[P6 [Wb RS[ ;]RSZZ S WV`S\ /cb][]PWZb`S\R RS` HcYc\Tb d]`USabSZZb 3W\ W\\]dObWdS` 3ZSYb`]3fb`S[a^]`beOUS\ RS` a] [O\QVS\ 0]ZWRS\ [Wb DS`P`S\\c\Ua[]b]` W\ RS\ EW\RaQVObbS\ abSZZS\ eW`R 2]QV ROa US\ŒUb RS` 6WUVBSQVAQV[WSRS Oca RS[ AOcS`ZO\R \WQVb 7\heWaQVS\ VOPS\ RWS 3\beWQYZS` RS\ /cTaSVS\ S``SUS\RS\ BSQV\]Z]UWSb`wUS` [wQVbWU []RWTWhWS`b c\R [Wb RS[ S A@4 SW\S 47/@S\\dS`aW]\ W\ AbO`b^]aWbW]\ USP`OQVb

2WS >`waS\bObW]\ RSa S eO` SW\ d]ZZS` 3`T]ZU sPS` $Z ec`RS eSZbeSWb W[ BD d]\ 7V[ PS`WQVbSb 2WS 9][PW\ObW]\ Oca CZb`OZSWQVb POceSWaS c\R ZSWabc\UaabO`YS[ SZSYb`WaQVS\ /\b`WSPaagabS[ a]`UbS W\bS`\ObW]\OZ TŒ` 4c`]`S

C\R ROa ObS[PS`OcPS\R aQV\SZZ( C\bS` " ASYc\RS\ a]ZZ RWS 0SaQVZSc\WUc\U d]\ BS[^] <cZZ OcT  9[  V PSb`OUS\ 9SW\ Ec\RS` RS\\ RWS heSW ;]b]`S\ S\beWQYSZ\ SW\S\ :Oc\QV B]`_cS d]\ PWa hc "<[

2]QV RWS /[PWbW]\S\ RSa BSQV\] Z]UWSTŒV`S`a TŒ` 3ZSYb`]TOV`hScUS RS` SE=:4 5[P6 <]`R`VSW\ ESabTOZS\ aW\R \]QV a^]`bZWQVS` A] S\beWQYSZbS\ RWS 3f^S`bS\ Zw\Uab SW\S 47/@S\\dS`aW]\ RSa S 2WSaS eW`R S`ab[OZWU c\R SfYZcaWd O[  PWa ! ;OW W[ 1OaW\] DSZRS\ ^`waS\bWS`b 7\aW RS`\ \OQV eW`R RWSaS` 6WUVBSQV S Rc`QV 3\beWQYZc\Uac\bS`abŒb hc\U Oca RS` 4]`[SZ  SW\ bSQV\W aQVS` :SQYS`PWaaS\ c\R OZa HeSWaWbhS` S`VwZbZWQV aSW\

«7[ 8cZW  [OQVS\ eW` S`\ab 2O\\ eW`R OcT SW\S` RScbaQVS\ @S\\ab`SQYS RWS S`abS OcaaOUS Y`wTbWUS @c\RS\hSWb S`[WbbSZbª a] AQV‡\S\PS`U

2WS a^ShWSZZS A]TbeO`S B`OQY/c b]/RO^bWdS A]TbeO`S \W[[b ;Saa c\R 4OV`RObS\ OcT dS``SQV \Sb aWS [Wb RS` d]`VO\RS\S\ 3\S` UWS[S\US c\R UWPb aWS OZa «WRSOZSa 4OV`dS`VOZbS\ª O\ RS\ 4OV`S` eSWbS` A] eW`R SW\ ;OfW[c[ O\ :SWabc\U c\R 3TTWhWS\h USewV` ZSWabSb >S` A]TbeO`S9]\TWUc`ObW]\ YO\\ Sa OcT XSRS @S\\ab`SQYS W\RWdWRcSZZ O\US^Oaab eS`RS\ c[ ³ XS \OQV /\T]`RS`c\U ³ SW\ ;OfW[c[ O\ :SWabc\U ]RS` 3TTWhWS\h hc USewV`ZSWabS\ «2WS HSWbS\ RS` >`]b]bg^S\ aW\R d]`PSW 6ScbS abO`bS\ eW` [Wb aWQVS`S` AS`WS\bSQV\WY Oca RS[ @S\\a^]`b Rc`QV /cQV OcT RS` Ab`O”Sª dS``wb SE=:4 1== 9OW AQV‡\S\PS`U 2S` C`S XŒ\Uab /cTaSVS\ S``S US\RS` BSQV\]Z]UWSb`wUS` RS` 7// Y][[b OZa] POZR W[ \ScS\ `S\\bOcUZWQVS\ 5SeO\R ROVS`

2O\Y RS[ @ORWQOZ1VOaaWa c\R RS` `Sd]ZcbW]\w`S\ :WBSQ 0ObbS`WS bSQV\]Z]UWS [Wb 13@7=• 4ZOQVhSZZS\ ZWSUb ROa 5SaO[bUS eWQVb RSa S A@4 PSW \WQVb SW\[OZ  YU 2WS PSWRS\ 6]QVZSWa bc\Ua[]b]`S\ ZWSTS`\ ROPSW SW\S >SOY:SWabc\U d]\ bS[^]`w` ! YE 2S` heSWaWbhWUS A@4 Wab W[ @OQSASbc^ OPa]Zcb 47/Y]\ T]`[

9SW\ Ec\RS` RS\\ bSQV\WaQVS 6WUVZWUVba eWS B`OQY/cb]/RO^bWdS A]TbeO`S 1`OaVP]f ]RS` SZSYb`] \WaQVS 2WTTS`S\hWOZabScS`c\U aW\R W\ SW\S[ 2B;4OV`hScU Zw\Uab AbO\RO`R ///// 0OQYU`]c\R SE]ZT Wab W[ 0S`SWQV RS` 3\beWQY Zc\U c\R 4S`bWUc\U d]\ Y][[S`hWSZZS\ 3ZSYb`]TOV`hScUS\ W\ 2ScbaQVZO\R SW\Sa RS` TŒV`S\RS\ C\bS`\SV[S\ 5S[SW\aO[ [Wb ab`ObSUWaQVS\ >O`b\S`\ eS`RS\ [OaaUSaQV\SW RS`bS 4OV`hScUS d][ SZSYb`WaQVS\ Ac^S`A^]`beOUS\ PWa VW\ hc[ 3ZSYb`]:9E S\bSWQYSZb SE=:4 dS`PW\RSb RWS rY]\][WS RSa 3ZSYb`]O\b`WSPa [Wb RS` ZOcbZ] aS\ 9`OTb []RS`\abS` 0ObbS`WS bSQV\]Z]UWS /Za [WbbSZabw\RWaQVSa C\bS`\SV[S\ OUWS`S\ RWS AOcS` Zw\RS` aSV` aQV\SZZ c\R TZSfWPSZ

S A@4  AWZS\b @ORWQOZ 4]`QS «2`SV[][S\bS RWS 2c \WS dS`UW”bª

«2WS @SWQVeSWbS Wab TŒ` c\a \WQVb OcaaOUSY`wTbWU dWSZ eWQVbWUS` Wab RWS 2OcS` SW\S` D]ZZUOaTOV`b ³ RS\\ \WS[O\R eW`R [Wb RS[ A@4 [Wb # Y[  V ŒPS` RWS <]`RaQVZSWTS TOV`S\ c[ # Y[ eSWb hc Y][ [S\ª TŒUb RS` AOcS`Zw\RS` OcUS\ heW\YS`\R VW\hc 2WS OPa]Zcb `S\\a^]`bbOcUZWQVS >S`T]`[O\QS PSabwbWUb OcQV 2B; @S\\TOV`S` 8]VO\\Sa ASWRZWbh( «2S` S A@4 VOb OZZSa eOa SW\S @S\\TOV`S` P`OcQVb ¬ Sa TSVZS\ ZSRWUZWQV RS` ;]b]`S\Zw`[ c\R 1=  /caab]”ª

2OPSW abSV RWS ?cOZWbwb RS` >`] RcYbS W[ ;WbbSZ^c\Yb ;Wb RS\ 3\b eWQYZc\Ua^O`b\S`\ @ObW]\OZ ;]bW]\ A^W\\=TT B]g]bO 4]`[SZ  c\R 0SbO;]bW]\ W\bSU`WS`S\ RWS 3f^S`bS\ ZO\UXwV`WUS 3`TOV`c\U Oca RS` 6gP`WR c\R 0ObbS`WSbSQV \]Z]UWS W\ 7V`S >`]RcYbY][^S bS\h HcZOaac\UadS`TOV`S\ c\R ?cOZW bwba[O\OUS[S\b eS`RS\ abSba US[SW\aO[ [Wb RS[ BsD @VSW\ ZO\R S`O`PSWbSb C[TO\U`SWQVS Q][^cbS`c\bS` abŒbhS AW[cZObW]\adS`TOV`S\ USewV`ZSWabS\ SW\S ]^bW[OZS /caZSUc\U RS` 4OV`hScUS


Ab`SSb ASbc^( @SWQVeSWbS 7\\S`abwRbWaQV W\YZ @SYc^S`ObW]\ <34H @SWQVeSWbS /caaS`abwRbWaQV W\YZ @SYc^S`ObW]\ @SWQVeSWbS /cb]POV\ Y]\abO\b  Y[V

@OQS ASbc^( 0ObbS`WS PWa hc >]eS` b] ESWUVb 5SeWQVb TOV`TS`bWU >SOY:SWabc\U 2`SV[][S\b PSW[ AbO`b B`OQY/cb]/RO^bWdS A]TbeO`S 47/ @SUSZS[S\b

 Y[

"# Y[

#$ Y[

9ObSU]`WS D7

"& YEV " YE '& YU ! YE "& >A " <[

AbSWUS\ AWS SW\ W\ RWS ESZb RSa S A@4 c\R a^Œ`S\ AWS RWS Oc”S`USe‡V\ZWQVS 2g\O[WY 

 PWa ! ;OW 

:WTSabgZS 4OW`  ESZTO`S 1OaW\] DSZRS\

hc`

ESZb^`S[WS`S


Timepieces In der Edition »La symbolique des laques« der Serie Métiers d’Art wird drei Jahre lang jährlich ein Dreier-Uhrenset in einer Schmuckschatulle, limitiert auf jeweils 20 Exemplare weltweit erscheinen. Jedes Set wird auf den Zifferblättern drei miteinander verwandte Szenen aus dem fernöstlichen Motivschatz tragen, realisiert in der traditionellen maki-e Technik. Häufig beziehen sich die Motive auf Werke der Literatur, auf Gedichte oder Legenden. Beim extraflachen Kaliber 1003 handelt es sich um eine skelettierte Version des Handaufzugswerks aus 14-karätigem Gold. Im Interesse der Harmonie und um die delikate Ausführung des maki-e nicht zu überstrahlen, wurde das Uhrwerk mit Ruthenium beschichtet, was den hellen Glanz des Goldes etwas dämpft und der Uhr eine besonders elegante Note verleiht. www.vacheron-constantin.com

58

Die extravagante Espléndidos 1882 ist eine Reflektion des eleganten und avantgardistischen Zeitalters Havannas und feiert das Jahr, in dem Cuervo y Sobrinos gegründet wurde. Dieses Modell wird von den Uhrmachermeistern mit verschwundenen Zeigern gefertigt, die für die Philosophie des Unternehmens – der »tiempo lento (Langsame Zeit)« im goldenen Zeitalter Havannas stehen. Das dreidimensionale Zifferblatt verfügt über Stunden-, Minuten- und Datumsanzeige. Das ausgefallene Streifenmotiv auf dem Zifferblatt ist inspiriert von den eleganten Herrenanzügen der 40er Jahre. Die Uhr besitzt ein Automatikwerk mit einem Durchmesser von 25,6 Zentimeter und hat eine 40 Stunden Gangreserve. Das Gehäuse ist in 18 Karat Roségold gefasst, und ist mit seinem beidseitig entspiegelten Saphirglas bid 3 ATM wasserdicht. www.cuervoysobrinos.com

TIMEPIECES Jet Set Market 1/10


Timepieces Universeller Begleiter, Gestirn der Nacht: Der Mond, »Luna«, ist weiblich, zyklisch, immer wiederkehrend, ewigwährend. Ein Sinnbild der Traumwelt! Um dem Mond zu huldigen, schuf die Marke mit der geflügelten Sanduhr eine federleichte Interpretation lunarer Magie: die Longines PrimaLuna. Schimmernd und grazil – die Uhr schmiegt sich an das weibliche Handgelenk. Funkelnde Zifferblätter mit Indexen, arabischen bzw. römischen Ziffern oder mit Diamanten ergänzen das edle Design. Drei Zeiger folgen dem ewig wiederkehrenden Lauf der Zeit. Entschlossen elegant und zeitgemäss edel und strahlend, bietet die PrimaLuna allen Frauen, jeder modernen Scheherazade, sei sie unschuldig oder leidenschaftlich, temperamentvoll oder zurückhaltend, aber immer außergewöhnlich und einzigartig, einen Sternenhimmel voller Modelle in einem zauberhaften Universum. www.longines.com

TIMEPIECES Jet Set Market 1/10

Die dritte Lange-Armbanduhr mit Antrieb über Kette und Schnecke setzt die Tradition der ganz auf die präzise Zeitmessung ausgerichteten Beobachtungsuhren fort. Mit dieser uhrmacherischen Rarität und einem dreiteiligen Emaille-Zifferblatt kann sie auf berühmte historische Vorbilder verweisen. Um die Eigenschaften der Aufzugsfeder und der Schnecke in ein optimales Verhältnis zu bringen, lässt sich der 36-stündige Arbeitsbereich der Aufzugsfeder über ein sogenanntes Vorspannsperrrad auf dem Federhaus vom Service-Uhrmacher mit einem bei Lange gefertigten Spezialschlüssel in Richtung eines höheren oder niedrigeren Drehmoments einstellen. Eine Klinke fixiert die Einstellung. Die Vorrichtung ist leicht zugänglich auf der Dreiviertelplatine angeordnet. Die »Pour le Mérite« ist nicht nur ein technisch vollkommener Präzisionszeitmesser, sondern auch ein uhrmacherisches Kunstwerk. www.langesoehne.com

59


2

1

4

3

1 Variation zum Thema Kreis: Sterling Silber Collier von Tezer www.tezer-design.de 2 Manschettenknöpfe aus Weißgold mit weißen und schwarzen Diamanten von Fope www.fope.com 3 Ohrringe aus 18 k Weißgold mit 517 Diamanten und blauen Saphiren www.adler.ch 4 Ausgefallenes Armband von Antonini aus Weiß- undRoségold mit Diamanten; 32.940 Euro; www.antonini.it

60

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10


1 2

4

3

1 Collierketten, Eisen brüniert, Roségold/Weißgold, 80 cm lang mit Quaste aus Roségold/Weißgold, japanischer Edelkoralle/Obsidian und Mittelmeerkoralle und 128 braunen/schwarzen Diamanten; 9.985/11.115 Euro; www.wilm.info 2 Armband von Damiani: 18 k Roségold mit Rohdiamanten; www.damiani.com 3 Manschettenknöpfe von Porsche Design: 18 k Roségold mit Onyx und Brillant www.porsche-design.com 4 Ring und Ohrringe von Fope aus Roségold www.fope.com

STYLE SHEET Jet Set Market 1/10

61


Die Kraft der Natürlichen Energie! Natürliche Vitalität von den Zellen aufwärts! Bei Vemma wissen wir, dass Ihnen die Unterstützung Ihrer Gesundheit mit einer guten Ernährung und einem gesunden Lebensstil hilft sich den Herausforderungen des modernen Lebens mit Energie und Elan zu stellen. Und Sie wissen ja, je gesünder Sie sind, desto jünger sehen Sie aus und fühlen Sie sich! Darum sind wir um die Welt gereist um die reinsten und kraftvollsten Mineralien und Pflanzenextrakte zu finden, die in Kombination syner-

62

gistisch wirken um Ihrem Körper täglich einen Kraftschub an essentiellen Nährstoffen zu geben.

Die Vorstellung der völlig neuen Europäischen Premium Vemma Formel Vemma Premium ist ein umfassendes tägliches Ernährungsprogramm, das konzipiert wurde um die Bedürfnisse der Europäer im 21. Jahrhundert mit MEHR Energie, unterstützendem Magnesium und lebensverbessernden Mineralien sowie wirksameren Pflanzenstoffen zu erfüllen, und das alles mit einer Hammermischung!

PROMOTION Jet Set Market 1/10


Diese einzigartige trinkfertige Formel zeichnet sich aus durch: • Synergistische, pflanzliche Vitamin- und Mineralantioxidationsmittel • Verbesserte pflanzliche Formel einschließlich Mangostanfrüchten, Sauerkirschen, Brokkolisprossen, Resveratrol aus Traubenhäuten und Quercetin, sowie organisch zertifizierte Aloe und grünem Tee • Hochverfügbare Bioflüssigkeitsformel • Hoher Magnesiuminhalt, das Mineral an das es den meisten Europäern mangelt

• 13 Vitamine und 7 Schlüsselmineralien, plus 72 Ionenspuren und Ultraspurenmineralien • Inländisches Seesalz, Ultraspurenelemente und Elektrolyten • Entspricht 100% der EU-Verordnung! Die Vitamin-, Mineral,- pflanzliche HAMMERFormel speziell für Europäer!

Weitere Infos unter: www.vemma-pur.com/racing

VEMMA ist Sponsor des Ferrari-Rennfahrers Freddy Kremer, der in der Saison 2010 in der International GT Open, eine Rennserie für FIA-homologierte GT3-Rennfahrzeuge, unterwegs im größten privaten Ferrari-Rennstall weltweit, Kessel Racing in Lugano.

PROMOTION Jet Set Market 1/10

63


Colour in Motion Karin Voit und ihre Kunst

64

PERSONALITY Jet Set Market 1/10


Eleganz, Spontaneität, Leichtigkeit und dynamische Körpersprache sind die Attribute, die einem in den Sinn kommen, wenn man Karin Voits Bilderwelten betrachtet. Die Künstlerin ist sozusagen Choreografin und Regisseurin zugleich, ihre Szenen bersten von Vitalität und Farbigkeit, bilden ein harmonisches Ganzes, ohne in Beliebigkeit unterzugehen und ins allzu Dekorative abzugleiten. Bei ihren Aktdarstellungen und Ballettszenen geht es ihr niemals um die exakte Abbildung des Objekts, sondern um Wiedergabe eines Ausdrucks oder einer Bewegung. Die scheinbar mühelos und mit leichter Hand auf die Leinwand gebannten Szenen sind das Ergebnis präziser Studien, einer fundierten Ausbildung und steter Selbst-Reflexion und Verbesserung. Die Oberpfälzerin studierte bei Professor Leber in Regensburg Kunsterziehung. Sie hat sich einem Zirkel von Aktmalern angeschlossen, der ihr ebenso wie die Kurse an der renommierten Sommerakademie in Neuburg an der Donau die Möglichkeit zum Austausch und zur Weiterentwicklung bietet. Seit gut zwei Jahren ist Karin Voit, die seit Jahren in Ingolstadt lebt und arbeitet, auch Mitglied bei Art Experiment. Diese Vereinigung wurde von dem Biennale-Künstler René Chacon mitbegründet. Der Aktionsradius von Art Experiment ist im Wesentlichen die Region München-Ingolstadt, doch war die Gruppe auch bereits in Berlin mit einer eigenen Ausstellung vertreten. Derzeit werden Kontakte nach Österreich und Italien geknüpft. Bevorzugte Techniken Karin Voits sind Zeichnung und Malerei in Acryl, Öl und Aquarell. Wann sie begonnen hat, zu zeichnen, vermag sie nicht mehr genau zu sagen. Geerbt hat sie ihr Talent zum Malen und zur Gestaltung wohl von der Mutter, die, obwohl eine bodenständige Oberpfälzer Hausfrau, ihren Kindern »so nebenher« hübsche Kleidung genäht hat, bis heute mit viel Liebe bastelt und bei einer Amateurbühne schauspielert. In der heutigen Kunst-Szene, die oft genug einem Zirkus ähnelt, in dem marktschreierisches Gehabe manche Talentlosigkeit übertüncht, ist Karin Voits Bescheidenheit eine Seltenheit. Sie weiß, was sie kann; Kompromisse zu machen, sich aus kommerziellen Erwägungen anzubiedern oder sich zu verbiegen, käme ihr niemals in den Sinn. Nur ungern spricht sie über ihre Kunst. Einige Sätze kann

PERSONALITY Jet Set Market 1/10

ich ihr dennoch entlocken: »Meine Bilder sollen gefallen, ohne gefällig zu sein; sie sollen berühren und zum Nachdenken anregen.« Das tun sie mit Sicherheit. www.art-experiment.de/html/voit.html

65


Impressum

IMPRESSUM Chefredaktion: Sanja von Sinzig, sanja.v.sinzig@go4more.de

Redaktionsmitglieder: Claire Burgess, Dido SchĂśnfeld

Konzeption & Grafikdesign: Viola Stockinger

Anschrift Redaktion und Verlag: Webbroker Villacher Ring 59, 9020 Klagenfurt/Austria Tel.: +43 463 59 16 16 webbroker@aon.at

Anzeigenverkauf: Evita Kelc Tel.: +43 463 59 16 16 webbroker@aon.at

Abo & Vertrieb: Mag. Jacqueline Desalla jetsetmarket.office@aon.at

Jetsetmarket Deutschland: Holger Breiner info@jetsetmarket.eu Tel.: +49 176 65028414

Druck: Bavaria Druck, MĂźnchen

Fotos auf dem Titel: Le Gray Hotel Beirut, Royal Botania, Cuervo y Sobrinos, e Wolf, El Gouna Resort, Friendly Hunting, Tezer, Karin Voit

Im Heft verwendete Fotos: photocase: time2share, das ich

66

IMPRESSUM Jet Set Market 1/10


JetSetMarket  

Lifestyle Magazine for Germany, Austria and Switzerland