Page 1

1. H A L B J A H R 2019


VORWORT

Hochverehrtes Publikum, am halbjährlichen Schreiben eines Programmvorworts merkt man ebenso gut, wie schnell die Zeit vergeht, wie beim Wechsel der Lebens- oder Kalenderjahre. Auch unser Volkshaus hat schon das ein oder andere Jahr und Ereignis in seiner 115-jährigen Geschichte erlebt – und so ist es nicht verwunderlich, dass es auch das ein oder andere Jahr braucht, bis eine Sanierung des Gebäudes, noch dazu eine im Betrieb, seine Wirkung zeigt. Zur Spielzeiteröffnung der Jenaer Philharmonie 2018/19 unter der Leitung des neuen Generalmusikdirektors Simon Gaudenz war es nun endlich soweit: Bevor es nun mit dem sogenannten Lehrgebäude wieder ans Werk geht, kam der erste Bauabschnitt zu einem Ende; das Saalgebäude erstrahlt in neuem inneren und äußeren Glanz. Die Philharmonie startet im wahrsten Sinne des Wortes in neuem Gewand. Neben einer neuen Bühne und einer verbesserten Einlass-, Garderoben- und Toilettensituation zeigt sie sich auch mit neuem Marketing-Gesicht. Doch auch neben ihr bleibt es so glanzvoll, wie Sie es vom Volkshaus gewohnt sind: Einzigartige Konzertveranstaltungen und gesellschaftliche Ereignisse geben sich in den nächsten Monaten die buchstäbliche Klinke in die Hand. Wir alle – damit meinen wir sowohl die Mitarbeiter von JenaKultur, als auch die Eigentümer und Bauherren der Ernst-Abbe-Stiftung samt ihrer Baufirmen und Zulieferer, vor allem aber auch die Menschen dieser wunderbaren Stadt – wir alle können stolz sein auf dieses Haus: auf seine zeitlos frische und leicht verspielte Formensprache, auf seine Stringenz und Präsenz im städtischen Raum, auf seine repräsentative, aber auch durchlässige Art und Weise. Riskieren wir also möglichst wenig und sorgen dafür, dass auch der städtebauliche Kontext der unmittelbaren Umgebung sich diesem Haus würdig zeigt. Mit den anstehenden Diskussionen rund um die Entwicklung des sogenannten Bachstraßenareals steht eine politische Entscheidung vor der Tür, der für ganz Jena eine Schlüsselfunktion zukommt. Im Kontext einer gedeihlichen weiteren Entwicklung aller drei traditionellen Stand- und Spielbeine des Volkshauses – eines künftig erweiterten Kongress- und Tagungsbetriebs mitten in der Stadt, einer wachsenden und innovativen Philharmonie mit eigenem Probenhaus in einem Verbindungsgebäude zum nebenan neu entstehenden Deutschen Optischen Museum und einer sich am neuen Standort Engelplatz neu erfindenden Bibliothek – wünschen wir uns eine entsprechend weitsichtige Entscheidung pro urbaner Lebensqualität. Integraler Bestandteil dieser Lebensqualität sind unsere künstlerischen und kulturellen Programme, sowohl im Volkshaus als auch im Volksbad. Freuen Sie sich also mit uns über die Fertigstellung des Saalgebäudes, aber auch auf das dichte und begeisternde Programm der nächsten Monate, so wie Sie es dem vorliegenden Heft entnehmen können.

Ihre Werkleitung von JenaKultur Carsten Müller // Thomas Vogl // Jonas Zipf


PROGRAMMÜBERSICHT 13.01.2019 // 10 UHR // VOLKSBAD RED DOG THEATER: ANNA UND DIE PIRATEN

6

19.01.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS GNADENLOS SCHICK: DIE AUSGEFALLENE KOSTÜM- UND MODESHOW

7

03.02.2019 // 16 UHR // VOLKSHAUS THEATER LICHTERMEER: PETER PAN

8

07.02.2019 // 20 UHR // VOLKSBAD FANFARE CIOCARLIA: ONWARD TO MARS!

9

08.02.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS HOMMAGE AN MANFRED KRUG

10

14.02.2019 // 19:30 UHR // VOLKSHAUS DIE SCHLAGERPARTY MIT FREUNDEN VERANSTALTER: HC HAINICH CONCERTS

11

16.02.2019 // 20 UHR // VOLKSBAD LES YEUX D'LA TÊTE: FROM PARIS WITH AMOUR

12

17.02.2019 // 10 UHR // VOLKSBAD ACHIM SONNTAG: DER NÄCHSTE, BITTE !

13

02.03.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS WENZEL & BAND: WO LIEGT DAS ENDE DIESER WELT

14

09.03.2019 // 14:30 + 16:30 UHR // VOLKSBAD 25. WIRBEL.WIND.KONZERT: PINGUINE AUF (R)EISEN

15

15.03.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS EURE MÜTTER: ICH FIND JA DIE ALTEN GEIL

16


17.03.2019 // 20 UHR // VOLKSBAD MICHAEL WOLLNY & HEINZ SAUER: DON’T EXPLAIN

17

17.03.2019 // 19 UHR // VOLKSHAUS CREEDENCE CLEARWATER REVIVED VERANSTALTER: HOHENSTEIN-KONZERTE

18

23.03.2019 // 20 UHR // VOLKSBAD VINCENT PEIRANI QUINTET: LIVING BEING II

19

11.04.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS AXEL HACKE LIEST

20

14.04.2019 // 10 UHR // VOLKSBAD THEATER IM PALAIS: ASCHENPUTTEL

21

04.05.2019 // 14:30 + 16:30 UHR // VOLKSBAD 26. WIRBEL.WIND.KONZERT: DER ZAUBERVOGEL

22

10.05.2019 // 16 UHR // VOLKSHAUS IMMER WIEDER SONNTAGS UNTERWEGS – PRÄSENTIERT VON STEFAN MROSS VERANSTALTER: THOMANN KÜNSTLER MANAGEMENT

23

25.05.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS AKKORDEONALE 2019 – INTERNATIONALES AKKORDEON-FESTIVAL

24

AUSBLICK 02.10.2019 // 20 UHR // VOLKSHAUS DIE PRINZEN – AKUSTISCH

25


SONNTAG // 13.01.2019 // 10 UHR

VOLKSBAD // BADEHALLE

13. 01. 10 UHR RED DOG THEATER: ANNA UND DIE PIRATEN Anna will Piratin sein. Nur will keiner das so richtig ernst nehmen. Erst recht nicht ihr Opa, den sie an ihrem Geburtstag besuchen muss. Glücklicherweise begegnet Anna dem echten Piratenpapagei Picasso, der ihr in der Kunst des Piratenseins Hilfe anbietet. Drohgebärden, Säbelrasseln, Augenrollen und sich nicht waschen sind im Alltag eines Piraten sehr wichtig. Aber als das Schiff sie und ihren Opa bei einem mächtigen Sturm ins Wasser spült, lernt die kleine Anna die anderen Seiten des Piratenlebens kennen. Zusammen mit dem vorwitzigen Papagei Picasso treffen sie auf traumhafte Tiefseekreaturen, kämpfen sich durch wilde Stürme und gegen den einen oder anderen raubeinigen Piratenkapitän. Hisst die Segel, volle Fahrt voraus, ihr Landratten! BESETZUNG Rachel Pattison: Spiel, Puppenbau // Stefanie Rüffer: Spiel, Regie www.reddogtheater.de

6

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena .de

TICKETS: ERWACHSENE 5 € KINDER 3 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

SAMSTAG // 19.01.2019 // 20 UHR

19. 01. 20 UHR GNADENLOS SCHICK: DIE AUSGEFALLENE KOSTÜM- UND MODESHOW Bereits zum dritten Mal gastiert das Weimarer Modetheater GNADENLOS schick im Volkshaus. Erleben Sie verrückt-originelle Kostüme, berauschende Farben, witzige Geschichten und prächtige Extravaganzen! Die beiden Designerinnen Christel und Lucie Schöne bringen Sie mitsamt ihrer Darsteller zum Staunen und Schmunzeln. Die ausgefallenen Kreationen und Geschichten verbinden Mode, Musik und Präsentation auf eine ganz besondere Weise: mit Fantasie, Stil und Augenzwinkern. Vielerorts haben die Damen und Herren von GNADENLOS schick inzwischen zahlreiche Bewunderer gefunden. Es erwartet Sie eine unterhaltsame und nicht immer ernst gemeinte Show. Lassen Sie sich überraschen! www.gnadenlos-schick.de

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 19 € VVK erm. 16 € AK voll 22 € AK erm. 19 € JENA TOURIST-INFORMATION

7


SONNTAG // 03.02.2019 // 16 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

03. 02. 16 UHR THEATER LICHTERMEER: PETER PAN – DAS NIMMERLANDMUSICAL Die Geschichte um den Jungen, der nicht erwachsen werden möchte, ist bis heute nicht aus den Kinderzimmern wegzudenken. Peter Pan ist DIE Geschichte über das Erwachsenwerden, Kind bleiben und Träume leben. Kinder wie Erwachsene fiebern seit Generationen mit, wenn Peter Pan und Wendy mithilfe der verlorenen Jungen und der Fee Tinkerbell im Nimmerland gegen Captain Hook antreten. Das abenteuerliche Musical entfaltet seinen ganz eigenen Zauber, wenn das sechsköpfige Ensemble des Theaters Lichtermeer vor dem sich stetig wandelnden Bühnenbild spielt, tanzt und singt und alle Helden und Schurken der Geschichte lebendig werden. Freuen Sie sich auf eine magische Inszenierung, liebevoll angereichert mit Schattenspielen, Handpuppen und Bühnenzauber. Ein Musical für alle Kinder und Kindgebliebenen, die sich ihren Glauben an die Fantasie und an Feen bewahrt haben. Für Kinder ab 4 Jahren. www.theater-lichtermeer.de

8

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK Erwachsene 18 € VVK Kinder (3–14) Jahre 12 € AK Erwachsene 21 € AK Kinder (3–14) Jahre 15 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSBAD // BADEHALLE

DONNERSTAG // 07.02.2019 // 20 UHR

07. 02. 20 UHR FANFARE CIOCARLIA: ONWARD TO MARS ! Seit ihrer Entdeckung im Jahr 1997 erobert Fanfare Ciocarlia Europa im Sturm. Mit ihrer rasanten Blasmusik erreicht die Band heute Punks und Headbanger, Jazz- und Funk-Fans, Weltmusikanhänger oder schlicht diejenigen, die ganz einfach originelle Musik lieben. Für ihre „Onward to Mars!“-Tour bleiben sie allerdings, anders als der Name vermuten lässt, vorerst auf dem Heimatplaneten. Wobei: So sicher kann man sich da nicht sein. Die Hörner zappeln, der Beat stampft, das Publikum eskaliert auf schönste Art und Weise. Die 12 Musiker blasen von der Bühne aus zum Sturm und versetzen damit die Fans seit über 20 Jahren in Ekstase. Und trotzdem bleibt für die Musiker, die ihr Handwerk mit der Muttermilch aufgesogen haben, jeder Auftritt eine neue Herausforderung. Fanfare Ciocarlia sind lebende Legenden des Balkan Brass. www.asphalt-tango.de Hinweis: Das Konzert ist nur teilweise bestuhlt. Stehkonzert.

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: VVK voll 18 € VVK erm. 15 € AK voll 21 € AK erm. 18 € JENA TOURIST-INFORMATION

9


FREITAG // 08.02.2019 // 20 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

08. 02. 20 UHR EINE HOMMAGE AN MANFRED KRUG Schauspieler und Sänger Manfred Krug plante zu seinem 80. Geburtstag am 8. Februar 2017 eine neue CD mit einer Auswahl eigener Lieblingslieder. Doch am 21. Oktober 2016 verstarb er, die Aufnahmen blieben unfertig. Eine Reihe bekannter Künstler entschlossen sich Krugs Arbeit zu vollenden. Erleben Sie am 8. Februar, dem Geburtstag Manfred Krugs, eine Hommage an einen verlorenen Freund und Meister. Charles Brauer, sein langjähriger Tatort-Partner, führt durch das Programm und hat u. a. die eine oder andere noch nicht bekannte Anekdote zu erzählen. Seine Tochter Fanny sowie seine langjährige Bühnenpartnerin Uschi Brüning bringen gemeinsam mit Thomas Putensen und der bewährten Manfred Krug Band die Titel der neuen CD und weitere Lieblingssongs des Schauspielers zu Gehör. Auf einer Videowand sind Ausschnitte, Bilder und Videoclips der letzten Studioaufnahmen von Manfred Krug zu sehen und vielleicht gelingt es sogar, dass „Manne“ ein Duett mit seiner Tochter Fanny oder Uschi Brüning singt. BESETZUNG: Charles Brauer: Moderation // Uschi Grüning: Gesang // Fanny Krug: Gesang // Thomas Putensen: Gesang // Wolfgang (Zicke) Schneider: Schlagzeug // Andreas Bicking: Saxophon & Flöte // Matthias Bätzel: Piano // Tom Götze: Bass

10

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 38 / 33 € VVK erm. 35 / 30 € AK voll 41 / 36 € AK erm. 38 / 33 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

DONNERSTAG // 14.02.2019 // 19:30 UHR

ANZEIGE

ZU GAST IM VOLKSHAUS

14. 02. 19:30 UHR (EINLASS 18:30 UHR) DIE SCHLAGERPARTY MIT FREUNDEN – 30 Jahre Leidenschaft präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann Sie sind die vielseitigsten Schwestern im deutschen Schlager: Die Rede ist von Anita & Alexandra Hofmann. Mit ihrem heutigen Sound für modernen deutschen Schlager sind Anita und Alexandra am Puls der Zeit. Das Geheimnis ihres Erfolges sind: Multitalent, Professionalität, Charme und ein Hauch Sexappeal. Mit dieser unschlagbaren Mischung verzaubern Anita und Alexandra seit drei Jahrzehnten ihr Publikum auf höchstem Niveau und zählen so zu den bekanntesten Stars in der Schlagerszene. Im Frühjahr 2019 geht das Erfolgsduo auf große Jubiläumstournee und gastiert am Donnerstag, 14.02.2019 im Volkshaus Jena, denn 30 Jahre Leidenschaft müssen gebührend gefeiert werden. Das tun sie mit einer großen Schlagerparty mit vielen Stars und Freuden, die sich die Beiden eingeladen haben. Mit dabei sind: Die Dorfrocker, die Stimmungs- und Spaßkanonen aus dem Frankenland, italienischer Wirbelwind und Schlagerqueen Rosanna Rocci und der Ex-Frontmann von Voxxclub Julian David. Anita und Alexandra Hofmann präsentieren ihre größten Hits, werden wie immer in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und für die ein oder andere tolle Überraschung sorgen. Lassen Sie sich diese Jubiläumsparty nicht entgehen und feiern sie mit, wenn es heißt: Die Schlagerparty mit Freunden - 30 Jahre Leidenschaft präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann im Frühjahr 2019 live bei Ihnen. Ein Muss für alle Fans des deutschen Schlagers! Karten: Jena Tourist-Information: 03641 498060 // Ticketshop Thüringen: 0361 227 5 227 // in allen Pressehäusern der TA & OTZ in Thüringen und an den bekannten VVK-Stellen Veranstalter: HC Hainich Concerts GmbH

11


SAMSTAG // 16.02.2019 // 20 UHR

VOLKSBAD // BADEHALLE

16. 02. 20 UHR

LES YEUX D'LA TÊTE: FROM PARIS WITH AMOUR

Schon über 10 Jahre gibt es „LES YEUX D'LA TÊTE“! Nachdem sie 2016 und 2017 ausgiebig ihr Zehnjähriges gefeiert haben, nutzen sie 2018 um ihre 4. CD aufzunehmen, die dann Anfang 2019, gleichzeitig zur Tour, erscheinen wird. Die sechs Musiker haben uns schon seit 2008 auf eine ganz besondere musikalische Reise mitgenommen: schier platzend vor Energie und Spielfreude, entführen und entführten sie in die Spelunken Paris’, in die ganz eigene Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit in Osteuropa. Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, „LES YEUX D'LA TÊTE“ bedienen sich unverkrampft verschiedenster musikalischer Einflüsse. Ihre Konzerte strotzen vor Intensität und guter Laune. Sie erzählen dabei eindrucksvoll und sensibel von den Themen des Alltags, von Liebe, Freude und Spaß am Feiern und über die ganzen Verrückten da draußen, die uns tagtäglich begegnen. Mal himmelhoch-jauchzend auf dem Tresen einer Bar tanzend, mal betrübt am Seine-Ufer sitzend, erzeugen sie eine mitreißende farbenfrohe Atmosphäre, die unvergessliche Konzerte erleben lässt! BESETZUNG: Benoît Savard: Gitarre, Gesang // Guillaume Jousselin: Gitarre, Gesang // Eddy Lopez: Saxophon // Emilien Pottier: Kontrabass, Bass // Xavier Hamon: Schlagzeug // Eric Allard-Jacquin: Akkordeon www.lesyeuxdlatete.fr Hinweis: Das Konzert ist unbestuhlt. Stehkonzert.

12

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: VVK voll 18 € VVK erm. 15 € AK voll 21 € AK erm. 18 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSBAD // BADEHALLE

SONNTAG // 17.02.2019 // 10 UHR

17. 02. 10 UHR ACHIM SONNTAG: DER NÄCHSTE, BITTE! Angst vor dem Arzt? Hat der Clown Achim Sonntag doch nicht! Oder vielleicht doch? Zumindest nimmt er sich zur Unterstützung seinen Lieblingsteddy Bruno mit, als er zur alljährlichen Gesundheitsuntersuchung beim Betriebsarzt vom Zirkus Papperlapapp muss. Im Wartezimmer stellt er sich dann vor, was ihn wohl erwartet. Bruno verwandelt sich plötzlich in den gefürchteten Dr. Säbelzahn und dann beginnt ein Feuerwerk verrückter Ideen, befeuert von Slapstick, Akrobatik, Wortwitz und Mitmachelementen. Achim Sonntag ist freier Kindertheatermacher. Gebürtig aus Düsseldorf, wohnt er seit 2007 in Wengen im Allgäu. Nach Erfahrungen in den unterschiedlichsten Theaterformen kam er vor über 25 Jahren durch seine eigenen Kinder zum Kindertheater. Er entwickelte in kontinuierlicher Arbeit ein Konzept mit zwei Schwerpunkten: Erstens spricht er die Fantasie der Kinder an und zweitens bezieht er sein Publikum immer mit ein. Die Kinder werden unabdingbarer Bestandteil des Geschehens, auch auf der Bühne. Für Kinder ab 3 Jahren. www.kindertheater-achimsonntag.de

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: ERWACHSENE 5 € KINDER 3 € JENA TOURIST-INFORMATION

13


SAMSTAG // 02.03.2019 // 20 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

02. 03. 20 UHR

WENZEL & BAND: WO LIEGT DAS ENDE DIESER WELT Wenzels neue CD „Wo liegt das Ende dieser Welt“ lässt die Welt im Mondlicht erscheinen wie einen fernen Stern. Behutsam suchen die Lieder nach Wegen aus unerträglicher Nähe in ersehnte Ferne. Durchtanzte Nächte voller Geheimnisse, in denen gefragt wird, warum die Erde keine Scheibe ist und warum man nicht im Ballett spricht. Surreale Mixturen einer Welt, die am Abhang balanciert. Feinsinnig musiziert und sanft gesungen, gerufen mit heiserer Stimme und geflüstert ins Unbekannte. Wenzel ist Autor, Komponist, Musiker, Sänger, Schauspieler und Regisseur. Er stand mit Arlo Guthrie, Randy Newman, Billy Bragg, Konstantin Wecker und vielen anderen Musikern auf der Bühne. Wenzel bleibt sich treu und kümmert sich weder um Schubladen noch modische Attitüden. BESETZUNG: Wenzel: Gesang, Gitarre, Akkordeon, Piano // Hannes Scheffler: Gitarren, Bass // Thommy Krawallo: Gitarren, Bass // Stefan Dohanetz: Schlagzeug, Perkussion // Manuel Abreu: Trompete www.wenzel-im-netz.de

14

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 21 € VVK erm. 24 € AK voll 24 € AK erm. 27 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSBAD // BADEHALLE

SAMSTAG // 09.03.2019 // 14:30 + 16:30 UHR

09. 03. 14:30 + 16:30 UHR 25. WIRBEL.WIND.KONZERT: PINGUINE AUF (R)EISEN Warum ist der Schnee weiß, warum ist das Meer schwarz? Warum leben die Pinguine eigentlich am Südpol? Neugierig machen sich die Musiker in diesem Wirbel.Wind.Konzert auf den Weg in eine Gegend, in der es nur Eis und Schnee gibt. Drei Pinguine entdecken auf einmal, dass sie die letzten ihrer Art am Nordpol sind, allein unter Eisbären. Zwei der schwimmenden Frackträger rutschen weiterhin verspielt die Eisschollen herunter, doch der dritte Pinguin warnt sie: „Wir müssen von hier weg, an einen Ort, an dem es keine Eisbären gibt!“ Und dann geht die Reise los auf einer Eisscholle gen Südpol. Mit cooler Musik für Bariton, Flöte und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahren. BESETZUNG: Kathrin Bonke: Flöte, Moderation, Konzept // Björn Werner: Bariton // Benjamin Strauch: Klavier www.kinderkultur-thueringen.de

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: ERWACHSENE 5 € KINDER 5 € JENA TOURIST-INFORMATION

15


FREITAG // 15.03.2019 // 20 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

15. 03. 20 UHR

EURE MÜTTER: ICH FIND JA DIE ALTEN GEIL – DER HEISSE SCHEISS AUS DEN JAHREN 1999 BIS 2010 Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.

„Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über die GEMA singen werden? Mittelaltermärkte? Und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. www.euremuetter.de

16

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 27 / 24 € VVK erm. 24 / 21 € AK voll 30 / 27 € AK erm. 27 / 24 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSBAD // BADEHALLE

SONNTAG // 17.03.2019 // 20 UHR

17. 03. 20 UHR MICHAEL WOLLNY & HEINZ SAUER: DON'T EXPLAIN Natürlich, der Altersunterschied. Jeder spricht davon, dass der eine der Großvater, der andere sein Enkel sein könnte. Aber was das wirklich aussagt? Nichts über das kreative Potential, das so eine Konstellation entfalten kann. Nichts über die Leidenschaft, die zwischen individuellen Könnern entsteht, zumal im Jazz, der immer aus der Spannung von Tradition und Innovation, Überlieferung und jugendlichem Übermut seine ungewöhnlichen Resultate schafft. Heinz Sauer wurde 1932 geboren, Michael Wollny 1978. Zwei Musiker, zwei Instrumente. Zwei Geschichten. Entscheidend ist, dass die beiden Instrumentalisten einen gemeinsamen Raum finden, in dem sie sich bewegen und wohlfühlen können. In dem sie einander diese Geschichten erzählen können. In dem dann aber auch der Altersunterschied als oberflächliche Wahrnehmung keine Rolle mehr spielt, sondern höchstens als eine substanzielle, das Material betreffende Qualität: Denn hier sind selbstverständlich zwei Musiker mit unterschiedlichen Generations- und Spielerfahrungen, mit verschiedenen Sozialisationshintergründen, mit je eigenen Tonarchiven. Diese Archive gegenseitig zu erschließen, auszutauschen, zu ergänzen ist der große Reiz einer solchen Begegnung. Jeder Begegnung. Ob nun 46 Jahre zwischen den Protagonisten liegen oder zwei. www.michaelwollny.com

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: VVK voll 21 € VVK erm. 18 € AK voll 24 € AK erm. 21 € JENA TOURIST-INFORMATION

17


VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

ANZEIGE

SONNTAG // 17.03.2019 // 19 UHR

ZU GAST IM VOLKSHAUS

17. 03. 19 UHR (EINLASS 18 UHR) CREEDENCE CLEARWATER REVIVED (USA/UK) FEATURING JOHNNIE GUITAR WILLIAMSON Vor 50 Jahren, Weihnachten 1967, tauften John Fogerty und sein Bruder Tom ihre Gruppe, die bis dahin unter verschiedenen Namen auftrat, in Creedence Clearwater Revival um, die auch unter dem Kürzel CCR weltbekannt werden sollte. Was dann folgte, ist längst Musikgeschichte. Schon mit Veröffentlichung des ersten Albums entstand eine regelrechte CCR-Manie, die bis zu deren Auflösung 1972 anhielt. Die Woodstock-Legende CCR galt in den späten 60ern und frühen 70ern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Mit Hits wie Suzie Q., Proud Mary, Bad Moon Rising, Who'll Stop the Rain, Hey Tonight, Have You Ever Seen the Rain u. v. m. touren Creedence Clearwater Revived featuring Johnnie Guitar Williamson in den letzten Jahren wieder verstärkt durch ganz Europa. Sie begeisterten 2012 allein in Russland und Polen fast 250.000 Fans, rund 120.000 im Jahr 2013 in Italien und 2016 endlich auch in Deutschland fast 50.000 Besucher auf deren Open-Air und Hallen-Tour. Aktuell präsentiert die Band ihr neues Live-Album „Live in Sardinia“ und zeigt sich auf der Jubiläums-Tournee noch lange nicht tourmüde. CCRevived tritt mit einem All-Star Line-up auf: Johnnie Guitar Williamson: Lead guitar and Vocals (geb. 1947) John W. Doyle: Lead vocal and Guitar (geb. 1977) Chris Allen: Bass and Vocals (geb. 1952) Walter Day: Drums and Vocals (geb. 1945)

18

Veranstalter: Hohenstein-Konzerte

TICKETS: CTS EVENTIM, RESERVIX


VOLKSBAD // BADEHALLE

SAMSTAG // 23.03.2019 // 20 UHR

23. 03. 20 UHR VINCENT PEIRANI QUINTET: LIVING BEING II Der mehrfach ausgezeichnete Jazzmusiker Vincent Peirani hat viele Facetten. Er ist gleichermaßen im Genre der Weltmusik, der klassischen Musik, im Chanson und im Pop zuhause. Nachdem Peirani bereits vor drei Jahren sein erstes „Living Being“-Album veröffentlichte, präsentiert der Franzose nun den mit Spannung erwarteten zweiten Teil. „Living Being II – Night Walker“ ist ein genreübergreifendes Album zwischen Pop, Rock und Jazz, eigenen Kompositionen und starken Neuinterpretationen. Dabei zeigt Peirani, dass Rock’n‘Roll und Akkordeon durchaus Hand in Hand gehen können. Sein Quintett produziert feurige Led Zeppelin-Cover im einzigartigen Stil. Wenn Vincent Peirani sagt, seine Band wolle ein „Chamber Rock Music Orchestra“ sein, dann mag das vielleicht nach „Rock meets Classic“-Bombast klingen. Aber „Living Being“, dieses kraftvolle Biest von einer Jazzband, ist genau das Gegenteil davon. Ein geschmeidiges kleines Tier, das sich elegant auf jedem Terrain bewegt, ohne den Weg zu verlassen, aber jederzeit zu einem kraftvollen Wesen heranzuwachsen vermag. BESETZUNG: Vincent Peirani: Gesang, Akkordeon // Émile Parisien: Saxofon // Tony Paeleman: Klavier // Julien Herné: Bass, Gitarre // Yoann Serra: Schlagzeug www.vincent-peirani.com

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: VVK voll 18 € VVK erm. 15 € AK voll 21 € AK erm. 18 € JENA TOURIST-INFORMATION

19


DONNERSTAG // 11.04.2019 // 20 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

11. 04. 20 UHR AXEL HACKE LIEST Schriftsteller Axel Hacke liest. Aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu entscheiden, welche er vorträgt: Klar ist, dass er aus seinem aktuellen Buch liest: „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“. Aber dann? Vielleicht ein Stück aus „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“, in dem es in jener wunderbar leicht-verspielten Weise, die allen Hacke-Büchern eigen ist, um nicht weniger als den Sinn des Lebens geht? Einige seiner legendären Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung? Ein, zwei Kapitel über Oberst von Huhn und seine irr-poetische Speisekarten-Sammlung aus der ganzen Welt? Oder eine kleine Hitparade der schönsten Missverständnisse aus der Wumbaba-Trilogie? Man weiß es nicht. Jede Hacke-Lesung ist ein bisschen anders als alle anderen: eine kleine Wundertüte. www.axelhacke.de

20

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 21 € VVK erm. 18 € AK voll 24 € AK erm. 21 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSBAD // BADEHALLE

SONNTAG // 14.04.2019 // 10 UHR

14. 04. 10 UHR THEATER IM PALAIS: ASCHENPUTTEL „Rucke di guck, rucke di guck, Blut ist im Schuck (Schuh). Der Schuck ist zu klein, die rechte Braut sitzt noch daheim“, gurren zwei Tauben von dem Haselnussbäumchen, das Aschenputtel gepflanzt hat. Mit diesem Ausruf wird Aschenputtel, dem als einzige der Schuh passt, von dem Prinzen als wahre Braut erkannt. Und die Stiefschwestern erhalten für ihren zuvor begangenen Betrug und all die anderen Ungerechtigkeiten, die sie an Aschenputtel begangen haben, ihre gerechte Strafe. Ein Märchen der Gebrüder Grimm. Für Kinder ab 3 Jahren. BESETZUNG: A. Ahrens // H. Kus // R. Hoffmann // F. Drechsler www.theaterimpalais.de

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: ERWACHSENE 5 € KINDER 3 € JENA TOURIST-INFORMATION

21


SAMSTAG // 04.05.2019 // 14:30 + 16:30 UHR

VOLKSBAD // BADEHALLE

04. 05. 14:30 + 16:30 UHR 26. WIRBEL.WIND.KONZERT: DER ZAUBERVOGEL Ein Prinz fängt im Wald einen besonders schönen Vogel und will ihn behalten. Doch der Prinz bringt es nicht übers Herz, dieses stolze Tier im Käfig zu sehen. Darum lässt er den glutroten Vogel frei und behält eine Feder zurück, die das Tier bei Gefahr herbeirufen soll. In einem Park am Rande des Königreichs entdeckt der Prinz bald darauf einige junge Mädchen, die von einem bösen Zauberer gefangen gehalten werden. In die Schönste unter ihnen verliebt er sich. Er will sie befreien. Doch die Wachen des Zauberers haben den Prinzen schon entdeckt und nehmen ihn gefangen. Ob der Zaubervogel ihm wirklich zu Hilfe kommen wird? Auf die magischen Kräfte des Gesangs dürfen kleine wie große Hörer gespannt sein, kombiniert mit feuriger Musik für Flöte und Klavier. Für Kinder ab 3 Jahren. BESETZUNG: Kathrin Bonke: Flöte, Moderation, Konzept // Anne K. Taubert: Mezzosopran // Daniell Fourie: Klavier www.kinderkultur-thueringen.de

22

Veranstalter: JenaKultur / Volksbad Jena www.volksbad-jena.de

TICKETS: ERWACHSENE 5 € KINDER 5 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

FREITAG // 10.05.2019 // 16 UHR

ANZEIGE

ZU GAST IM VOLKSHAUS

10. 05. 16 UHR (EINLASS 15 UHR) IMMER WIEDER SONNTAGS - UNTERWEGS: Stefan Mross tourt

auch 2019 mit der Erfolgs-Sendung durch die Republik!

Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2019 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour „Immer wieder sonntags – unterwegs“ fort und begrüßt auf der Bühne hochkarätige Gäste. Mit dabei sind diesmal Anna-Carina Woitschack, Bata Illic, Die Ladiner und als Stargast Maximilian Arland. Man darf gespannt sein auf eine kurzweilige, tolle Bühnenshow, bei der es jede Menge zu lachen gibt und das Publikum voll auf seine Kosten kommt. Denn was Millionen Zuschauer vor dem Fernseher regelmäßig begeistert, macht live mindestens doppelt so viel Spaß! Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten, mit erstklassiger deutscher Musik, guter Stimmung und vielen Überraschungen – natürlich unter tatkräftiger Mitwirkung und Einbeziehung des Saalpublikums! Eine echte Party, vollgepackt mit Schlagerund Volksmusik sowie Top-Unterhaltung: das wunderbare „Immer-wieder-sonntags“-Gefühl für Alt und Jung! Mit den wundervollen Gästen und mit seinem neuen Partner THOMANN Künstler Management GmbH zaubert das Improvisationstalent Stefan Mross auch 2019 wieder eine grandiose Live-Tournee auf die Bühnen Deutschlands, die nahtlos an die Sensationserfolge der letzten Jahre anknüpft! Übrigens: Für Herbst 2019 ist eine zweite Staffel der populären Tour geplant, mit vielen neuen Stargästen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Karten gibt es bereits ab 42,90 €. VVK: Jena Tourist-Information Tel. 03641-498060, Pressehaus Holzmarkt 8, Goethe-Galerie (InfoPoint), Ticketshop Thüringen Telefon 0361 2275227, Hotline Telefon 01806 994407 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an allen bek. VVK-Stellen. Veranstalter: THOMANN Künstler Management GmbH

23


SAMSTAG // 25.05.2019 // 20 UHR

VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

25. 05. 20 UHR AKKORDEONALE 2019: INTERNATIONALES AKKORDEON-FESTIVAL Zum 11. Mal entfesselt Servais Haanen, Drahtzieher und Kreateur des Festivals, den akkordeonalen Wind, der sich über Landes- und Kontinentalgrenzen hinwegsetzt, sich an kultureller Vielfalt bereichert und dem Publikum mit prallem musikalischen Reichtum um die Ohren weht. Zu hören gibt es Akkordeon vom Feinsten mit komplexen bessarabischen Klängen, klassischer Romantik, Western Swing, Bal-Folk, Jazz und zeitgenössischer Musik, bereichert durch die besondere Färbung von Flügelhorn und Cello. Und keine Akkordeonale ohne Servais Haanens kabarettreifer Moderation. Herzstück des Konzerts ist die Begegnung und Interaktion zwischen den Künstlern im pulsierenden Wechsel von Soli und Ensemblestücken. Mit der gemeinsamen Sprache Musik schaffen sie eine Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert, dafür einen lebendigen Austausch kreiert. Improvisationstalent, Spontanität und Spaß am gemeinsamen Konzert verbinden die vielfältigen Klangmöglichkeiten zu etwas Neuem, bis jetzt noch nicht Gehörten. Ein Fest der Klänge! BESETZUNG: Anatol Eremciuc (Moldawien) // Inga Piwowarska (Polen) // Jan Budweis (Deutschland) // Ginny Mac (USA) // Servais Haanen (Niederlande) // Kaya Meller (Polen): Flügelhorn // Johanna Stein (Deutschland): Cello www.akkordeonale.de

24

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 24 € VVK erm. 21 € AK voll 27 € AK erm. 24 € JENA TOURIST-INFORMATION


VOLKSHAUS // GROSSER SAAL

MITTWOCH // 02.10.2019 // 20 UHR

AUSBLICK

02. 10. 20 UHR DIE PRINZEN – AKUSTISCH Über 25 Jahre sind die Prinzen mittlerweile unterwegs. Eine Probezeit, die die Prinzen mit Bravour absolviert haben. Da war bei Weitem nicht alles nur geklaut und keinesfalls war das Leben immer grausam. Nein, die Prinzen können auf eine erfolgreiche und produktive Musikerkarriere zurückblicken und tun dies mit neuen Herausforderungen. Ihr letztes Album „Familienalbum“ stieg auf Platz 9 der deutschen Charts ein. Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und Platinplatten, 2 Echo-Music-Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Die Wegbereiter des deutschen a-cappella Pop haben auch nach über 25 Jahren nichts von ihrem Witz und ihrer Frische verloren. Erleben Sie die Prinzen mit ihren Hits im Volkshaus – akustisch und natürlich in Originalbesetzung. www.dieprinzen.de

Veranstalter: JenaKultur / Volkshaus Jena www.volkshaus-jena.de

TICKETS: VVK voll 48 / 45 € VVK erm. 45 / 42 € AK voll 51 / 48 € AK erm. 48 / 45 € JENA TOURIST-INFORMATION

25


TAGUNGEN. FESTE. FEIERN.

Tagen Sie im historischen Volkshaus und erleben Sie mit Ihren Gästen einen unvergesslichen Tag. Oder veranstalten Sie Ihre Firmenfeier in der ehemaligen Badehalle im Volksbad Jena. Ein wunderschönes Ambiente erwartet Sie in der Villa Rosenthal. Die zentrale Lage unserer Räume bildet einen idealen Ausgangspunkt zu weiteren kulturellen, historischen und gastronomischen Einrichtungen.

Kontakt: Team Veranstaltungsräume JenaKultur Tel. 03641 49-8300 Tagung@jena.de | www.jenakultur.de


ALLGEMEINE HINWEISE

IMPRESSUM Werkleitung JenaKultur: Jonas Zipf // Carsten Müller // Thomas Vogl JENAKULTUR / VOLKSBAD JENAKULTUR / VOLKSHAUS Veranstaltungsmanagement Veranstaltungsmanagement Knebelstraße 10 Carl-Zeiss-Platz 15 07743 Jena 07743 Jena TICKET-VORVERKAUF FÜR VOLKSHAUS UND VOLKSBAD Jena Tourist-Information Markt 16, 07743 Jena Telefon 03641 49-8060 www.volkshaus-jena.de www.volksbad-jena.de Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt., Ticketgebühr und Vorverkaufsgebühr. Bei Online-Tickets wird eine zusätzliche Gebühr von 1 € pro Ticket erhoben. Ermäßigungsberechtigt sind: Studenten, Schüler, Bundesfreiwilligendienstler, Azubis, Arbeitslose, Jena-Bonus-Inhaber, Sozialpassinhaber, Schwerbeschädigte und Altersrentner. Die Ermäßigungsberechtigung ist beim Einlösen des Tickets unaufgefordert vorzuzeigen. Es gelten die Veranstaltungsordnungen unserer Veranstaltungshäuser.

Redaktion und Produktionsleitung Volkshaus /  Volksbad: Ina Zieger Kontakt Einmietung: Team Veranstaltungsräume JenaKultur Marketing: Eva Schellenberg Gestaltung  / Satz: Bernd Adam Gestaltung Titelbild: Anneliese Rossivez und Christian Häcker Fotos: JenaKultur, Künstleragenturen, Thomas Müller (S. 7), Marc Ihle (S. 8), Arne Reinhardt (S. 9), Hans Scherhaufer (S. 10), Divan Loges (S. 11), Sandra Buschow (S. 14), Brigitte Geersbach (S. 15), Anna Meuer (S. 17), Dirk Stolzenberg (S. 18), Dean Benicci (S. 19), Dashuber (S. 20), Kathrin Bonke (S. 22), fw funky (S. 24)

Redaktionsschluss // 30.09.2018


Wir holen Kunst und Kultur dort hin, wo unsere Mieter sind. So bekommt Wohnen eine ganz besondere Note.

www.jenawohnen.de

Programmheft Volksbad/Volkshaus Jena – 1. Halbjahr 2019  
Programmheft Volksbad/Volkshaus Jena – 1. Halbjahr 2019  
Advertisement