__MAIN_TEXT__

Page 1

jazzwerkstatt

jazzwerkstatt Peitz

7

FRÜHJAHR/SOMMER 2020

19.-21. JUNI 2020

Fr., 19. Juni, 20.00 Uhr, STÜLER KIRCHE

KIT DOWNES & SEBASTIAN GILLE 100th BIRTHDAY OF CHARLIE PARKER

WOLFGANG SCHMIDTKE ORCHESTRA Fr., 19. Juni, 22.00 Uhr, OPEN AIR BÜHNE AM FESTUNGSTURM

USCHI BRÜNING SINGS BILLIE HOLIDAY Fr., 19. Juni, 23.00 Uhr, FESTUNGSSAAL

COMMON GROUND Fr., 19. Juni, 24.00 Uhr, MALZHAUSBASTEI

BLUME - DE JOODE - BUTCHER Sa., 20. Juni, 12.00 Uhr, RATHAUSSAAL PODIUM: N.N. / KONZERT:

ACHIM KAUFMANN & YORGOS DIMITRIADIS Sa., 20. Juni, 15.00 Uhr, FESTUNGSSAAL

RYAN CARNIAUX - MIKE ROELOFS - BOB MOSES EVAN PARKER - BARRY GUY - PAUL LYTTON Sa., 20. Juni, 18.00 Uhr, STÜLER KIRCHE KOLJA BLACHER KLAVIERTRIO & PERKUSSIONSENSEMBLE Dmitri Schostakowitsch: 15. SINFONIE / SUITE FÜR VARIETÉ-ORCHESTER (Jazz Suite)

Sa., 20. Juni, 19.00 Uhr, jazzwerkstatt CLUB at MALZHAUSBASTEI

TREVOR WATTS & JAMIE HARRIS ANDREAS WILLERS 'DEREK PLAYS ERIC' PLUS PETE BROWN RALPH TOWNER SOLO / UNITY 5 Sa., 20. Juni, 23.00 Uhr, FESTUNGSSAAL

WOLFGANG SCHMIDTKE ORCHESTRA 'MORE MONK!' Sa., 20. Juni, 23.00 Uhr, jazzwerkstatt CLUB at MALZHAUSBASTEI

BOBBY RAUSCH So., 21. Juni, 09.30 Uhr, STÜLER KIRCHE JAZZGOTTESDIENST mit Pfarrer KURT MALK

GERD VON DER HEYDE & WOLFGANG SCHMIDTKE So., 21. Juni, 11.00 Uhr, FESTUNGSSCHEUNE FRÜHSCHOPPEN

BLUME - DE JOODE - BUTCHER So., 21. Juni, 13.00 Uhr, FESTUNGSSCHEUNE JAZZ FÜR KINDER

PEPE & SPEEDY ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR - ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

FESTIVALPASS 100 Euro für alle Veranstaltungen - über info@jazzwerkstatt.eu TAGESTICKET 35 Euro für Freitag / TAGESTICKET 65 Euro für Samstag EINZELTICKET 25 Euro für USCHI BRÜNING bzw. KOLJA BLACHER DOPPELTICKET 20 EURO für jazzwerkstatt CLUB at MALZHAUSBASTEI TICKET FREI für PODIUM & KONZERT / JAZZGOTTESDIENST / FRÜHSCHOPPEN /JAZZ FÜR KINDER Veranstalter: jazzwerkstatt gUG / Programm: MARIE & ULLI BLOBEL Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Mit Unterstützung durch das Land Brandenburg / rbbKultur / Wir danken dem Landkreis Spree-Neiße, der Stadt Peitz und der evangelischen Kirchengemeinde Peitz für die Unterstützung!

MYRA MELFORD beim RUHR-JAZZFESTIVAL im Kunstmuseum Bochum

Sa., 20. Juni, 20.00 Uhr, OPEN AIR BÜHNE AM FESTUNGSTURM


JAZZ! Mit unserer Reihe NEW YORK JOURNEY haben wir viele Jazzmusiker aus der Metropole des Jazz nach Berlin und nach Cottbus eingeladen, absichtlich, zum einen kehren wir mit dieser Reihe zurück ins Institut Français Berlin, am Kurfürstendamm, zum anderen bringen die anderen Berliner Festivals, XJAZZ, A L'ARME! und neuerdings auch das Jazzfest vermehrt electronic, Avantgarde, genderorientierte Bands, alle sind primär mit der Suche nach Neuem beschäftigt, alles schön und gut. Die jazzwerkstatt hat jahrzehntelang Trends gesetzt, jetzt ist das nicht mehr erstes Ziel. Guter Jazz fehlt in der Hauptstadt! Um den wollen wir uns im Jahr des 100. Geburtstags von Charlie Parker intensiv kümmern. Wir haben Erik Friedlander, einen Mitstreiter von John Zorn, mit Uri Caine, dann Craig Taborn Solo, Ray Anderson's Pocket Brass Band, Marc Ribot's Ceramic Dog, Odeon Pope, den damaligen Saxophonisten von Max Roach, Carla Bley und viele andere verpichtet. Im Institut Français Berlin, wo ich mit Vesna Pisarović eine mehrteilige Hommage an Steve Lacy kuratiere, im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin und in der Hamburger Elbphilharmonie läuft alles weiter wie bisher, mit Jazz und mit Kammermusik. Der Gedanke JAZZ zieht sich auch durch das Programm des RuhrJazzfestivals im Kunstmuseum Bochum und der jazzwerkstatt Peitz Nr. 57, wo Charlie Parker und Wesentliches aus der britischen Jazzszene thematisiert werden. Der kulturpolitische Schwerpunkt ist eine humanistische, stilübergreifende Stimme, in Wort, in Musik und im politischen Diskurs, gegen Populismus in NACH DER WAHL IST VOR DER WAHL - AKTIONSTAGE GEGEN POPULISMUS IN PEITZ UND COTTBUS, wo in lokalpolitischer Landschaft immer mehr ultrarechte, fremdenfeindliche und den Klimawandel leugnende Parolen der AfD präsent sind. Darauf wollen wir mit Mitteln der Kunst antworten. Ulli Blobel , im Januar 2020

jazzwerkstatt

DAVE LIEBMANN RAVY MAGNIFIQUE SEVEN STAIRS/INDIA JW 197 - CD

CECIL TAYLOR + TONY OXLEY CECIL TAYLOR CONVERSATIONS WITH TONY OXLEY JW 198 - CD

ACHIM KAUFMANN YORGOS DIMITRIADIS NOWHERE ΟNE GOES JW 204 - CD

VESNA PISAROVIĆ / JOE FONDA JOHN BETSCH feat. GEBHARD ULLMANN PETIT STANDARD JW 186 - CD

USCHI BRÜNING / ERNST-LUDWIG PETROWSKY / MICHAEL GRIENER EIN RÉSUMÉ JW 151 - CD

ANDREAS WILLERS / JAN RODER CHRISTIAN MARIEN DEREK PLAYS ERIC JW 188 - CD

SEBASTIAN GRAMMS' FOSSILE 3 w./RUDI MAHALL / ETIENNE NILLESEN 16 TRACKS TO KILL TIME JW 182 - CD

MATTHIAS AKEO NOWAK BILL ELGART / SEBASTIAN GILLE ACHIM KAUFMANN COMMON GROUND JW 187 - CD

STEFFEN ROTH BRUNO ANGELONI SPIRALE JW 203 - CD

JULIE SASSOON QUARTET FOURTUNE JW 169 - CD

JULIE SASSOON / WILLI KELLERS WAVES JW195 - 2 CD

Wir danken allen Förderern und Partnern:

Wir danken dem Landkreis Spree-Neiße, der Stadt Peitz und der evangelischen Kirchengemeinde Peitz für die Unterstützung!

Ulli Blobel und Herbert Weisrock während der Vernissage der Fotoausstellung JAZZBLUT von Matthias Creutziger im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

TIM EVERS & ULLI BLOBEL PEITZ - WOODSTOCK AM KARPFENTEICH JW 205 - DVD

www.jazzwerkstatt.eu


BERLIN

Do., 23. April 2020, 20.00 Uhr INSTITUT FRANÇAIS BERLIN

Mo., 3. Februar 2020, 20.00 Uhr INSTITUT FRANÇAIS BERLIN

USCHI BRÜNING vocals / JAN RODER bass / MICHAEL GRIENER drums

USCHI BRÜNING SINGS BILLIE HOLIDAY TICKETS: € 20 / € 15 erm.

Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin

ERIK FRIEDLANDER'S THE THROW CAINE, MARK HELIAS, CHES SMITH

W./URI

ERIK FRIEDLANDER cello / URI CAINE piano / MARK HELIAS double bass / CHES SMITH drums

Do., 30. April 2020, 20.00 Uhr MASCHINENHAUS - KULTURBRAUEREI BERLIN

TICKETS: € 25 / € 20 erm.

MARC RIBOT'S CERAMIC DOG

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

MARC RIBOT guitar & voice / SHAHZAD ISMAILY guitar, bass & electronics / CHES SMITH drums

TICKETS: € 35 / € 30 erm.

Di., 18. Februar 2020, 19.00 Uhr CHARLOTTE-SALOMON-GRUNDSCHULE BERLIN

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Großbeerenstraße 40, 10965 Berlin

THERESE HÄMER liest ihren Text* über Leben und Werk der jüdischen Malerin

CHARLOTTE SALOMON JULIE SASSOON QUARTET JULIE SASSOON piano / LOTHAR OHLMEIER tenor saxophone & bass clarinet / MEINRAD KNEER bass / RUDI FISCHERLEHNER drums

TICKETS: € 10 / € 5 erm.

CHARLOTTE SALOMON PROJEKT

Projektträger: BAK Arbeit und Leben e.V. Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung In Zusammenarbeit mit jazzwerkstatt gUG / *Quellen: Astrid Schmetterling: Charlotte Salomon: Bilder eines Lebens Margret Greiner: Charlotte Salomon: Es ist mein ganzes Leben Judith C. E. Belinfante: Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Di., 3. März 2020, 20.00 Uhr INSTITUT FRANÇAIS BERLIN

CRAIG TABORN SOLO CRAIG TABORN piano

TICKETS: € 25 / € 20 erm. Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fr., 8. Mai 2020, 20.00 Uhr MASCHINENHAUS - KULTURBRAUEREI BERLIN

OLIWOOD FEAT. PETER EVANS + DAN NICHOLLS FRANK GRATKOWSKI saxophone & bass clarinet / OLIVER STEIDLE drums / PETER EVANS trumpet / DAN NICHOLLS keyboards

TICKETS: € 20 / € 15 erm. Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Do., 14. Mai 2020, 20.00 Uhr MASCHINENHAUS - KULTURBRAUEREI BERLIN IN HONOR OF STEVE LACY - VOL. I

VESNA PISAROVIC PETIT STANDARD W./JOE FONDA /JOHN BETSCH VESNA PISAROVIĆ vocals / JOE FONDA bass / JOHN BETSCH drums

STEVE POTTS & JOHN BETSCH STEVE POTTS saxophone / JOHN BETSCH drums TICKETS: € 20 / € 15 erm.

Fr., 6. März 2020, 20.00 Uhr MASCHINENHAUS - KULTURBRAUEREI BERLIN Knaackstraße 97, 10435 Berlin

MARY HALVORSON CODE GIRL

Di., 17. November 2020, 20.00 Uhr KESSELHAUS - KULTURBRAUEREI BERLIN

AMIRTHA KIDAMBI voice / MARIA GRAND saxophone, voice / ADAM O'FARRILL trumpet / MARY HALVORSON guitar / MICHAEL FORMANEK bass / TOMAS FUJIWARA drums

CARLA BLEY TRIO

TICKETS: € 20 / € 15 erm.

TICKETS: € 35 / € 30 erm.

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

CARLA BLEY piano / ANDY SHEPPARD saxophones / STEVE SWALLOW bass


POTSDAM

COTTBUS

Fr., 21. Februar 2020, 20.00 Uhr POTSDAM MUSEUM - POTSDAM

Mi., 11. März 2020, 20.00 Uhr GLAD HOUSE - COTTBUS

Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam

Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus

THERESE HÄMER

RAY ANDERSON'S POCKET BRASS BAND

liest ihren Text* über Leben und Werk der jüdischen Malerin

RAY ANDERSON trombone & vocals / STEVEN BERNSTEIN trumpet & slide trumpet / JOSÉ DAVILA sousaphone / TOMMY CAMPBELL drums

CHARLOTTE SALOMON JULIE SASSOON QUARTET TICKETS: € 15 / € 12 erm.

CHARLOTTE SALOMON PROJEKT

TICKETS: € 20 / € 15 erm. Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fr., 27. März 2020, 20.00 Uhr POTSDAM MUSEUM - POTSDAM

Mo., 30. März 2020, 20.00 Uhr GLAD HOUSE - COTTBUS

PRESSEBRIEFING: NACH DER WAHL IST VOR DER WAHL AKTIONSTAGE GEGEN POPULISMUS IN PEITZ UND COTTBUS vom 25. bis 27. April 2020 / 20.30 Uhr:

PABLO HELD piano / ROBERT LANDFERMANN double bass / JONAS BURGWINKEL drums / NELSON VERAS guitar

SEBASTIAN GRAMSS' FOSSILE 3

TICKETS: € 20 / € 15 erm.

PABLO HELD TRIO FEAT. NELSON VERAS

RUDI MAHALL bass clarinet & clarinet / SEBASTIAN GRAMSS bass / ETIENNE NILLESEN drums

TICKETS: € 15 / € 12 erm.

Fr., 24. April 2020, 20.00 Uhr POTSDAM MUSEUM - POTSDAM

ANDREAS WILLERS 7 OF 8 & 5 OF 6 7 of 8: MATTHIAS SCHUBERT saxophone / FLORIAN BERGMANN saxophone, clarinets / NIKOLAUS NEUSER trumpet / ANDREAS WILLERS guitar / MEINRAD KNEER bass / CHRISTIAN MARIEN drums 5 of 6: ANTJE THIERBACH oboe / BILIANA VOUTCHKOVA violin / NIKOLAUS SCHLIERF viola / COSIMA GERHARDT cello / MATTHIAS BAUER bass

Mo., 11. Mai 2020, 20.00 Uhr GLAD HOUSE - COTTBUS

VESNA PISAROVIC PETIT STANDARD W./JOE FONDA /JOHN BETSCH FEAT. GEBHARD ULLMANN VESNA PISAROVIĆ vocals / JOE FONDA bass / JOHN BETSCH drums / GEBHARD ULLMANN tenor saxophone & bass clarinet

TICKETS: € 20 / € 15 erm.

TICKETS: € 15 / € 12 erm. Gefördert durch den Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

RUDI MAHALL & SEBASTIAN GRAMSS

RAY ANDERSON'S POCKET BRASS BAND


AKTIONSTAG IM GLAD HOUSE COTTBUS TAGESTICKET: € 25 / € 20 erm.

So., 26. April 2020, GLAD HOUSE COTTBUS, 12.00 Uhr PROJEKT JAZZ FÜR KINDER

AKTIONSTAG IN PEITZ TAGESTICKET: € 25 / € 20 erm.

Sa., 25. April 2020, RATHAUS PEITZ, 16.00 Uhr PODIUM: KATHRIN SCHNEIDER Ministerin und Chefin der brandenburgischen Staatskanzlei, SPD / Dr. MANJA SCHÜLE Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, SPD / CHRISTOPH DIECKMANN Journalist DIE ZEIT, parteilos / Dr. ANDREAS APELT Deutsche Gesellschaft e.V., CDU / THOMAS KRÜGER Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung Moderation: STEFANIE WAHL

PHIL MINTON & CARL LUDWIG HÜBSCH

KROKODIL TRIO SIMON BECKER FOSS saxophone & clarinet / RENÉ BORNSTEIN bass / ARNE MÜLLER drums

EINTRITT: FREI

GLAD HOUSE COTTBUS, 15.00 Uhr

DE INDUSTRIAL

EINE MULTIMEDIALE PERFORMANCE

CHRIS HINZE percussion & sound / WILLI KELLERS drums & percussion / JAN RODER bass / JAN KAZDA bass / THOMAS HEBERER trumpet / GERHARD GSCHLÖßL trombone / WOLFGANG SCHMIDTKE saxophones & bass clarinet

EINZELTICKETS: € 15 / € 10 erm.

PHIL MINTON voice / CARL LUDWIG HÜBSCH tuba

GLAD HOUSE COTTBUS - OBEN KINO, 17.00 Uhr

EINTRITT: FREI

Jazz-Doku BRÜDER KÜHN - ZWEI MUSIKER SPIELEN SICH FREI (90 min.) 3sat Fernsehproduktion von STEPHAN LAMBY BERT NOGLIK spricht mit STEPHAN LAMBY, MAXI SICKERT und ROLF KÜHN

STÜLER KIRCHE PEITZ, 19.00 Uhr

THERESE HÄMER liest ihren Text* über Leben und Werk der jüdischen Malerin

CHARLOTTE SALOMON JULIE SASSOON QUARTET JULIE SASSOON piano / LOTHAR OHLMEIER tenor saxophone & bass clarinet / MEINRAD KNEER bass / RUDI FISCHERLEHNER drums

MARTIN STEGNER & TOMOKO TAKAHASHI MARTIN STEGNER viola / TOMOKO TAKAHASHI piano Benjamin Britten: Lachrymae - Reflections on a Song of Dowland. op. 48 Robert Schumann: Lieder Ohne Worte, Liederkreis op. 39

ROLF KÜHN & FRANK CHASTENIER ROLF KÜHN clarinet / FRANK CHASTENIER piano

FESTUNGSSAAL PEITZ, 23.00 Uhr NACHTKONZERT

THOMAS BORGMANN DOUBLE BASS W./JAN RODER/JOEL GRIP/WILLI KELLERS THOMAS BORGMANN saxophones / JAN RODER double bass / JOEL GRIP double bass / WILLI KELLERS drums & percussion

So., 26. April 2020, STÜLER KIRCHE PEITZ, 09.30 Uhr GOTTESDIENST mit Pfarrer KURT MALK

JOÃO SEGURADO & GERHARD GSCHLÖßL JOÃO SEGURADO Kirchenorgel / GERHARD GSCHLÖßL trombone

EINTRITT: FREI Produktion: jazzwerkstatt gUG / Kuratoren: ULLI BLOBEL & MARIE BLOBEL Mit Unterstützung durch das Glad House Cottbus. Wir danken dem Landkreis Spree-Neiße, der Stadt Peitz und der evangelischen Kirchengemeinde Peitz für die Unterstützung! Förderer: Land Brandenburg / Bundeszentrale für politische Bildung / BAK Arbeit und Leben e.V. / Musikfonds e.V. - Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

www.jazzwerkstatt.eu

EINZELTICKETS: € 10 / € 8 erm.

GLAD HOUSE COTTBUS, 20.00 Uhr

THEON CROSS THEON CROSS tuba / CHELSEA CARMICHAEL saxophones / NIKOS ZIARKAS guitar / PATRICK BOYLE drums

EINZELTICKETS: € 15 / € 10 erm.

Mo., 27. April 2020, GLAD HOUSE COTTBUS, 20.00 Uhr OBEN KINO / GÖTZ LEHMANN präsentiert im KURZFILME: JÖRG HEROLD: BEIWERK, 1985, Super 8, s/w, 8:40 min / JÖRG HEROLD: BAADER IN LEIPZIG, 1989, Super 8, s/w, 4:00 min

Wir danken der Galerie Eigen + Art für die Bereitstellung der Kurzfilme von Jörg Herold

THOMAS KRÜGER W./ANKE LUCKS & POTSA LOTSA THOMAS KRÜGER voice / ANKE LUCKS trombone / SILKE EBERHARD alto saxophone / PATRICK BRAUN tenor saxophone / NIKOLAUS NEUSER trumpet / GERHARD GSCHLÖßL trombone KURT SCHWITTERS: DIE URSONATE Ein Konzert von JazzLand Brandenburg

TICKETS: € 15 / € 10 erm.

THEON CROSS


BOCHUM Sa., 29. Februar 2020, 20.00 Uhr KUNSTMUSEUM BOCHUM Kortumstraße 147, 44787 Bochum SOUNDTRIPS NRW # 48

RIEKO OKUDA MEETS PHILIPPE MICOL ERHARD HIRT & MARTIN BLUME RIEKO OKUDA piano / PHILIPPE MICOL saxophone & clarinet / ERHARD HIRT guitar & electronics / MARTIN BLUME drums

TICKETS: € 10 / € 8 erm. • RUHR JAZZ - JOINED FORCES Veranstalter: AMMR - Aktuelle Musik Metropole Ruhr

Mi., 8. April 2020 KUNSTMUSEUM BOCHUM 19.00 Uhr: PRESSEBRIEFING RUHR-JAZZFESTIVAL 2020 20.00 Uhr: SOUNDTRIPS NRW # 49

JOST DRASLER & VID DRASLER MEETS FLORIAN WALTER & MARTIN BLUME JOŠT DRAŠLER double bass / VID DRAŠLER drums / FLORIAN WALTER saxophone / MARTIN BLUME drums

TICKETS: € 10 / € 8 erm.

Do., 11. Juni 2020, 20.00 Uhr KUNSTMUSEUM BOCHUM KLANGBILDER

FRANK PAUL SCHUBERT / DIETER MANDERSCHEID / MARTIN BLUME TRIO FRANK PAUL SCHUBERT saxophone / DIETER MANDERSCHEID bass / MARTIN BLUME drums

TICKETS: € 10 / € 8 erm.

DIETER MANDERSCHEID


RUHR

RUHR

A

J ZZ

FESTIVAL KUNSTMUSEUM BOCHUM

A

J ZZ

Fr. 8. bis So. 10. Mai 2020 KUNSTMUSEUM BOCHUM

FESTIVAL KUNSTMUSEUM BOCHUM

Fr., 8. Mai 2020, 20.00 Uhr

So., 10. Mai 2020, 15.00 Uhr

MY FUNNY VALENTINE

A TRIBUTE TO ALBERT AYLER BUCHLESUNG mit FRIEDRICH CHRISTIAN DELIUS: DAS KÖNNTE SIE SEIN, DIE ZUKUNFT DER SCHÖNHEIT

GERD DUDEK & MICHAEL LÖSCH GERD DUDEK saxophone & flute / MICHAEL LÖSCH piano

LIEBMAN/BRECKER/COPLAND QUINTET FEATURING DREW GRESS AND JOEY BARON RANDY BRECKER trumpet / DAVE LIEBMAN saxophones / MARC COPLAND piano / DREW GRESS bass / JOEY BARON drums TICKETS: € 35 / 30 erm.

HANS PETER HIBY & SHOJI HANO HANS PETER HIBY saxophone / SHOJI HANO drums TICKETS: FREI

So., 10. Mai 2020, 18.00 Uhr

BLUME / DELIUS / KAUFMANN / MANDERSCHEID MARTIN BLUME drums / TOBIAS DELIUS saxophone & clarinet ACHIM KAUFMANN piano / DIETER MANDERSCHEID double bass

MYRA MELFORD SNOWY EGRET MYRA MELFORD, piano / RON MILES cornet / LIBERTY ELLMAN guitar / STOMU TAKEISHI, acoustic bass guitar / RUDY ROYSTON, drums

HANS.LÜDEMANN.TRANS.EUROPE.EXPRESS Sa., 9. Mai 2020, 16.00 Uhr PEITZ - WOODSTOCK AM KARPFENTEICH Ein Film von Tim Evers und Ulli Bblobel

ROKET JAN KLARE saxophone / LUC EX bass guitar / ONNO GOVAERT drums TICKETS: FREI

HANS LÜDEMANN piano / SOFIA JERNBERG voice / YVES ROBERT trombone / SILKE EBERHARD alto saxophone & bass clarinet / THÉO CECCALDI violin / KALLE KALIMA guitar / SÉBASTIEN BOISSEAU double bass / DEJAN TERZIC percussion TICKETS: € 35 /30 erm. Veranstalter: jazzwerkstatt gUG in Kooperation mit AMMR - Aktuelle Musik Metropole Ruhr / Kunstmuseum Bochum / Gefördert durch: STADT BOCHUM / REGIONALVERBAND RUHR / Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

VESNA PISAROVIĆ

Sa., 9. Mai 2020, 20.00 Uhr

VESNA PISAROVIC PETIT STANDARD W./JOE FONDA /JOHN BETSCH FEAT. GEBHARD ULLMANN VESNA PISAROVIĆ vocals / JOE FONDA bass / JOHN BETSCH drums / GEBHARD ULLMANN tenor saxophone & bass clarinet

OLIWOOD FEAT. PETER EVANS + DAN NICHOLLS FRANK GRATKOWSKI alto saxophone & bass clarinet / OLIVER STEIDLE drums / PETER EVANS trumpet / DAN NICHOLLS keyboards

AKI TAKASE & LOUIS SCLAVIS AKI TAKASE piano / LOUIS SCLAVIS clarinet & bass clarinet TICKETS: € 35 /30 erm.


SCHWERIN So., 16. Februar 2020, 18.00 Uhr SCHLESWIG-HOLSTEIN-HAUS SCHWERIN Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin

THERESE HÄMER

CHARLOTTE SALOMON PROJEKT

liest ihren Text* über Leben und Werk der jüdischen Malerin

CHARLOTTE SALOMON JULIE SASSOON QUARTET JULIE SASSOON piano / LOTHAR OHLMEIER tenor saxophone & bass clarinet / MEINRAD KNEER bass / RUDI FISCHERLEHNER drums

TICKETS: € 15 / € 12 erm.

Sa., 28. März 2020, 20.00 Uhr SCHLESWIG-HOLSTEIN-HAUS SCHWERIN

SEBASTIAN GRAMSS' FOSSILE 3 RUDI MAHALL bass clarinet, clarinet / SEBASTIAN GRAMSS bass / ETIENNE NILLESEN drums TICKETS: € 15 / € 12 erm.

Mi., 17. Juni 2020, 20.00 Uhr SCHLESWIG-HOLSTEIN-HAUS SCHWERIN

COMMON GROUND SEBASTIAN GILLE saxophone / ACHIM KAUFMANN piano / MATTHIAS AKEO NOWAK bass / BILL ELGART drums TICKETS: € 15 / € 12 erm.

HAMBURG Mo., 17. Februar 2020, 19.30 Uhr ELBPHILHARMONIE / KLEINER SAAL - HAMBURG Platz der Deutschen Einheit, 20457 Hamburg

THERESE HÄMER

CHARLOTTE SALOMON PROJEKT

liest ihren Text* über Leben und Werk der jüdischen Malerin

CHARLOTTE SALOMON JULIE SASSOON QUARTET TICKETS: ab € 20 / VVK über Elbphilharmonie oder info@jazzwerkstatt.eu

Mi., 24. Juni 2020, 19.30 Uhr ELBPHILHARMONIE / KLEINER SAAL - HAMBURG

KOLJA BLACHER KOLJA BLACHER violin / Béla Bartók: Violinsonate Nr. 1

KOLJA BLACHER & ÖZGÜR AYDIN KOLJA BLACHER violin / ÖZGÜR AYDIN piano Maurice Ravel: Sonate G-Dur für Violine und Klavier / Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur op. 47 (Kreutzer-Sonate) TICKETS: ab € 35 / VVK über Elbphilharmonie oder info@jazzwerkstatt.eu

jazzwerkstatt TICKETS + VVK-/Versandgebühren / Ermäßigte Tickets für Schüler/ Studenten / Auszubildende / Bundesfreiwilligendienst / Schwerbehinderte ----------------------------------------------------------------------------------

OLDSCHOOL BERLIN / Walter-Benjamin-Platz 2 / 10629 Berlin-Charlottenburg Tel.: 030 88 67 59 44 / www.oldschool-berlin.com ----------------------------------------------------------------------------------

In den VORVERKAUFSSTELLEN der jeweiligen VERANSTALTUNGSORTE ----------------------------------------------------------------------------------

Über E-Mail: info@jazzwerkstatt.eu ONLINE: www.eventim.de IMPRESSUM Programm: Ulli Blobel Mitarbeit: Marie Blobel, Karl-Heinz Kempf, Peter Reich, Andreas Roder und Herbert Weisrock Photos: Bryan Murray (S.1) / Matthias Creutziger (S.2) / Erika Kapin (S.7) / Herbert Weisrock (S.6 + 10) / Andy Earl (S.9) Thomas J. Krebs (S.12) / Hrvoje Zalukar (S.13) // Design: Herbert Weisrock

jazzwerkstatt gUG • Kurator: Ulli Blobel • info@jazzwerkstatt.eu

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR - ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Profile for Peter Reich

jazzwerkstatt Herbst/Winter2019  

jazzwerkstatt Herbst/Winter2019  

Advertisement