Issuu on Google+

label: best. Nr: medium:

jazzwerkstatt jw 120 CD

preiscode: interpret: titel:

w LAUER LARGE LESS BEAT MORE!

New Release

LAUER LARGE LESS BEAT MORE! Die Kraft und die Herrlichkeit! Johann Strauß hat Walzer für Wien und Jacques Offenbach Can-cans für Paris geschrieben, Schostakovitsch eine Sinfonie für Leningrad, Ornette Coleman hat New York vertont und Paul McCartney London besungen. Unanfechtbare Statements für die Ewigkeit. Der Berliner Posaunist und Bandleader Johannes Lauer findet nun den Ton für Berlin. Für Hier. Für Jetzt. Für einen einzigen Augenblick, der immer währen möge.„Less Beat More!“ ist der Slogan, der exakt zu Berlin passt. Berlin, die veränderliche, flüch-tige Schönheit an der Spree, im Winter eisig und grau, im Sommer heiß und prallbunt. Ein extre-mistischer Koloss, der keine Zwischentöne mag und Kompromisse ablehnt, schwer zu ertragen und doch von einem Magnetismus, der niemanden jemals wieder freigibt. Die viel Gepriesene, aber doch stets Unterschätzte, die immer noch den Vergleich mit New York, London und Tokio und bald schon mit Moskau und Shanghai aushalten muss. Die im unaufhörlichen Kommen und Gehen befangene Welthauptstadt des vollmundigen Understatements, immer Erster, wenn es darum geht, Zweiter zu sein. Matthias Schriefl, Matthias Spillmann, Kasper Tranberg Andreas Tschopp, Gerhard Gschlössl, Simon Harrer, Johannes Lauer Christian Weidner, Reto Suhner, Domenic Landolf, Wanja Slavin, Steffen Schorn Ronny Graupe, Christian Kögel, Henning Sieverts, Andreas Haberl

jazzwerkstatt ƒ Altvaterstr. 3, 14129 Berlin, Germany Tel. +49 (0)30/814 59 22 0 ƒ Fax +49 (0)30/814 59 22 33 www.jazzwerkstatt.eu ƒ info@jazzwerkstatt.eu

7 vö / KW 41 / 2012

jazzwerkstatt


Lauer Large