Page 1

I-tec Technologie


Revolutionäre Technologien

REVOLUTIONÄR I-TEC INNOVATIONEN VON INTERNORM Mit einer stilgerechten Architektur steigen die Ansprüche an Design, Technik, Qualität und Komfort der Fenster. Unter dem klangvollen Titel „I-tec“ entwickelte Internorm eine Serie revolutionärer Internorm-Technologie, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Zu den I-tec Innovationen zählen ein neuartiges Beschlagsystem mit unsichtbarer Verriegelung und größtmöglicher Sicherheit, ein vollständig in das Fenster integriertes Lüftungssystem sowie ein energieautarkes Beschattungssystem für Verbundfenster. Die I-tec Verglasung schließlich ist die patentierte Rundum-Verklebung des Fensterrahmens mit der Glasscheibe, die FIX-O-ROUND Technologie. I-tec Innovationen von Internorm bieten Ihnen: · Leichteres Reinigen der Fenster dank unsichtbarer Verriegelung und Schließteile · Bessere Energieeffizienz durch integrierten Wärmetauscher · Permanente Frischluft durch automatischen Austausch von feuchter Luft und unangenehmen Gerüchen · Durchatmen für Allergiker dank integriertem Pollenfilter · Mehr Einbruchschutz dank patentierter Rundum-Verklebung · Höhere Energieeffizienz durch Photovoltaik-Technik bei der Beschattung

80 I 81


Revolutionäre Technologien

REVOLUTIONÄR I-TEC INNOVATIONEN VON INTERNORM Mit einer stilgerechten Architektur steigen die Ansprüche an Design, Technik, Qualität und Komfort der Fenster. Unter dem klangvollen Titel „I-tec“ entwickelte Internorm eine Serie revolutionärer Internorm-Technologie, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Zu den I-tec Innovationen zählen ein neuartiges Beschlagsystem mit unsichtbarer Verriegelung und größtmöglicher Sicherheit, ein vollständig in das Fenster integriertes Lüftungssystem sowie ein energieautarkes Beschattungssystem für Verbundfenster. Die I-tec Verglasung schließlich ist die patentierte Rundum-Verklebung des Fensterrahmens mit der Glasscheibe, die FIX-O-ROUND Technologie. I-tec Innovationen von Internorm bieten Ihnen: · Leichteres Reinigen der Fenster dank unsichtbarer Verriegelung und Schließteile · Bessere Energieeffizienz durch integrierten Wärmetauscher · Permanente Frischluft durch automatischen Austausch von feuchter Luft und unangenehmen Gerüchen · Durchatmen für Allergiker dank integriertem Pollenfilter · Mehr Einbruchschutz dank patentierter Rundum-Verklebung · Höhere Energieeffizienz durch Photovoltaik-Technik bei der Beschattung

80 I 81


Revolutionäre Technologien

I-tec Lüftung

I-tec Verriegelung

Frischluft und energiesparen

das unsichtbare verriegelungssystem

Frischluft und Energiesparen sind die wesentlichen Vorteile

KF 500, KF 410 und KV 440 integriert. An der Außen- und

des direkt im Fenster integrierten Lüfters. Mit der I-tec Lüf-

Innenseite des Fensters sind lediglich schmale Lüftungs-

tung werden die Innenräume bedarfsgerecht, komfortabel

gitter zu sehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lüf-

und energieeffizient gelüftet.

tungssystemen kommt es also zu keiner Beeinträchtigung

Die innovative Verriegelung ist die erste wirkliche Revoluti-

Sicherheit, die überzeugt

der Innen- und Außenarchitektur. Der Einbau des Lüfters

on bei Beschlagsystemen seit Einführung des Dreh-Kipp-

Fenster mit I-tec Verriegelung entsprechen bereits in der

erfolgt in einem Arbeitsgang mit der Fenstermontage.

Beschlages Anfang der 70er-Jahre. Es ist bei Internorm

Standard-ausführung der Widerstandsklasse RC2N (mit ver-

bereits seit Jahren Standard, keine von außen sichtbaren

sperrbarem Griff und einbruchhemmendem Glas RC2) nach

Komfort

Bänder einzusetzen. Deshalb haben wir das Prinzip –

EN 1627-1630 – serienmäßig geprüfter Einbruchschutz.

ker können aufatmen – der optionale Einbau von Filtern

Die Fenster mit integrierter I-tec Lüftung versorgen die Wohn-

sichtbare Technik nur wo es unbedingt notwendig ist

verhindert das Eindringen von Feinstaub und Blütenpollen.

räume permanent mit frischer, reiner Luft. Dabei erfolgt der

– auch auf den Fensterfalz übertragen. Die I-tec Verriege-

Perfekte Stabilität und anspruchsvolles Design

Durch die geregelte I-tec Lüftung wird auch die Raumluft-

automatische Austausch von feuchter Luft, unangenehmen

lung wird derzeit beim home pure Kunststoff- & Kunststoff/

Die ausgeklügelte Konstruktion ermöglicht um 30 % ge-

qualität deutlich verbessert.

Gerüchen und Schadstoffen gegen Frischluft. Das direkt am

Alu-Fenster KF 500 eingesetzt und ist in mehrerlei Hinsicht

ringere Ansichtsbreiten. Großzügige Fensterformate und

Fenster angebrachte Steuerungselement ermöglicht die kom-

revolutionär: Sie benötigt keine sichtbaren Schließteile am

energiesparende 3fach-Verglasungen erfordern die Aus-

fortable Bedienung des Lüfters. Die I-tec Lüftung ist zusätz-

Rahmen – anstelle von vorstehenden Verriegelungszapfen

führung von schweren Flügeln. Gehalten wird das Fenster

lich ganz bequem über das Smart Window System steuerbar.

übernehmen integrierte Klappen die sichere Verriegelung

von einem Viergelenklager unten und einem Scherenlager

Energieverlusten. Der I-tec Lüfter ist mit einem integrierten

des Flügels. Die Ansteuerung der Verriegelungsklappen

oben. Die neuartige Konstruktion der Lagerteile ermöglicht

Wärmetauscher mit einem hohen Wirkungsgrad ausgestat-

Sicherheit

erfolgt unsichtbar in den Hohlkammern des Flügelprofils.

Flügelgewichte bis 130 kg bei kompaktem Design.

tet. Die dadurch erreichten 86 % Wärmerückgewinnung

Mit dem I-tec Lüftungssystem steigt auch die Sicherheit,

(z.B. KF 500) reduzieren die Energieverluste auf ein Minimum.

da das Fenster beim Luftaustausch geschlossen und der

Reinigung mit Komfort

Einbruchschutz somit erhalten bleibt. Beim Verlassen des

Die Reinigung des Rahmens wird erleichtert, da die Schließ-

Die Vorteile auf einen Blick: Um 30 % geringere Ansichtsbreiten von Rahmen und Flügel

Design

Hauses entsteht keine Unsicherheit, ob die Fenster nach

stücke fast zur Gänze entfallen. Die wenigen Teile am Flügel

Der I-tec Lüfter ist vollständig in die Fenstersystem

dem Lüften geschlossen wurden.

stehen kaum vor, und zwischen den Teilen befindet sich die

Gesundheit Frische Luft sorgt für Wohlbefinden, guten Schlaf, hohe Konzen-trations- und Leistungsfähigkeit. Auch Allergi-

Energieeinsparung Die unkontrollierte Stoß- oder Dauerlüftung führt zu hohen

glatte, pflegeleichte Kunststoffoberfläche des Profils. 82 I 83

RC2N im Standard ohne Funktionseinschränkung Richtungsweisende Wärmedämmung im Standard U w ≤ 0,69 W/m²K


Revolutionäre Technologien

I-tec Lüftung

I-tec Verriegelung

Frischluft und energiesparen

das unsichtbare verriegelungssystem

Frischluft und Energiesparen sind die wesentlichen Vorteile

KF 500, KF 410 und KV 440 integriert. An der Außen- und

des direkt im Fenster integrierten Lüfters. Mit der I-tec Lüf-

Innenseite des Fensters sind lediglich schmale Lüftungs-

tung werden die Innenräume bedarfsgerecht, komfortabel

gitter zu sehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lüf-

und energieeffizient gelüftet.

tungssystemen kommt es also zu keiner Beeinträchtigung

Die innovative Verriegelung ist die erste wirkliche Revoluti-

Sicherheit, die überzeugt

der Innen- und Außenarchitektur. Der Einbau des Lüfters

on bei Beschlagsystemen seit Einführung des Dreh-Kipp-

Fenster mit I-tec Verriegelung entsprechen bereits in der

erfolgt in einem Arbeitsgang mit der Fenstermontage.

Beschlages Anfang der 70er-Jahre. Es ist bei Internorm

Standard-ausführung der Widerstandsklasse RC2N (mit ver-

bereits seit Jahren Standard, keine von außen sichtbaren

sperrbarem Griff und einbruchhemmendem Glas RC2) nach

Komfort

Bänder einzusetzen. Deshalb haben wir das Prinzip –

EN 1627-1630 – serienmäßig geprüfter Einbruchschutz.

ker können aufatmen – der optionale Einbau von Filtern

Die Fenster mit integrierter I-tec Lüftung versorgen die Wohn-

sichtbare Technik nur wo es unbedingt notwendig ist

verhindert das Eindringen von Feinstaub und Blütenpollen.

räume permanent mit frischer, reiner Luft. Dabei erfolgt der

– auch auf den Fensterfalz übertragen. Die I-tec Verriege-

Perfekte Stabilität und anspruchsvolles Design

Durch die geregelte I-tec Lüftung wird auch die Raumluft-

automatische Austausch von feuchter Luft, unangenehmen

lung wird derzeit beim home pure Kunststoff- & Kunststoff/

Die ausgeklügelte Konstruktion ermöglicht um 30 % ge-

qualität deutlich verbessert.

Gerüchen und Schadstoffen gegen Frischluft. Das direkt am

Alu-Fenster KF 500 eingesetzt und ist in mehrerlei Hinsicht

ringere Ansichtsbreiten. Großzügige Fensterformate und

Fenster angebrachte Steuerungselement ermöglicht die kom-

revolutionär: Sie benötigt keine sichtbaren Schließteile am

energiesparende 3fach-Verglasungen erfordern die Aus-

fortable Bedienung des Lüfters. Die I-tec Lüftung ist zusätz-

Rahmen – anstelle von vorstehenden Verriegelungszapfen

führung von schweren Flügeln. Gehalten wird das Fenster

lich ganz bequem über das Smart Window System steuerbar.

übernehmen integrierte Klappen die sichere Verriegelung

von einem Viergelenklager unten und einem Scherenlager

Energieverlusten. Der I-tec Lüfter ist mit einem integrierten

des Flügels. Die Ansteuerung der Verriegelungsklappen

oben. Die neuartige Konstruktion der Lagerteile ermöglicht

Wärmetauscher mit einem hohen Wirkungsgrad ausgestat-

Sicherheit

erfolgt unsichtbar in den Hohlkammern des Flügelprofils.

Flügelgewichte bis 130 kg bei kompaktem Design.

tet. Die dadurch erreichten 86 % Wärmerückgewinnung

Mit dem I-tec Lüftungssystem steigt auch die Sicherheit,

(z.B. KF 500) reduzieren die Energieverluste auf ein Minimum.

da das Fenster beim Luftaustausch geschlossen und der

Reinigung mit Komfort

Einbruchschutz somit erhalten bleibt. Beim Verlassen des

Die Reinigung des Rahmens wird erleichtert, da die Schließ-

Die Vorteile auf einen Blick: Um 30 % geringere Ansichtsbreiten von Rahmen und Flügel

Design

Hauses entsteht keine Unsicherheit, ob die Fenster nach

stücke fast zur Gänze entfallen. Die wenigen Teile am Flügel

Der I-tec Lüfter ist vollständig in die Fenstersystem

dem Lüften geschlossen wurden.

stehen kaum vor, und zwischen den Teilen befindet sich die

Gesundheit Frische Luft sorgt für Wohlbefinden, guten Schlaf, hohe Konzen-trations- und Leistungsfähigkeit. Auch Allergi-

Energieeinsparung Die unkontrollierte Stoß- oder Dauerlüftung führt zu hohen

glatte, pflegeleichte Kunststoffoberfläche des Profils. 82 I 83

RC2N im Standard ohne Funktionseinschränkung Richtungsweisende Wärmedämmung im Standard U w ≤ 0,69 W/m²K


Revolutionäre Technologien

Der verschweißte Flügelrahmen wird winkelig gespannt.

Die Glasscheibe wird in den Rahmen eingesetzt und zentriert.

Der verbleibende Spalt zwischen Glas und Rahmen wird umlaufend mit Klebstoff ausgefüllt.

Durch die Montage der Glasleiste oder der Abdeckleiste wird die Klebefuge abgedeckt.

I-tec Verglasung

I-tec Beschattung

Innovation rundum gedacht

ENERGIEAUTARKE BESCHATTUNG

Viele Fensterscheiben sind nur an wenigen Punkten mit

Die Energie, die am Fenster benötigt und verbraucht

in der Sanierung optimal anwendbar, da hier oftmals keine

dem Rahmen verbunden. Bei Internorm gibt es die

wird, sollte das Fenster auch selbst erzeugen. Das erste

Stromzuleitung vorhanden ist. Die I-tec Beschattung ist

FIX-O-ROUND Technology für eine lückenlose Rundum-

Produkt, das diesem Grundsatz folgt, ist der neue moto-

gleich mit der Fenstermontage funktions-fähig und bei fast

Fixierung – serienmäßig.

risch betriebene Verbundfenster-Sonnenschutz – Jalousie,

allen Internorm-Verbundfenstern nachrüstbar. Die Steue-

Faltstore oder Duette .

rung erfolgt über bidirektionalen Funk – mehrere Jalousien,

®

Faltstores bzw. Duetten® sind in Kombination steuerbar.

Der Vorteil dieser Technologie liegt in der umlaufenden Verklebung des Fensterrahmens mit der Glasscheibe.

Energieautarker Photovoltaik-Sonnenschutz

Dadurch wird die Stabilität, Wärme- und Schalldäm-

Alle Internorm-Verbundfenstersysteme können mit einer

mung, Einbruchsicherheit und die Funktionstauglichkeit

motorisch betriebenen Beschattung ohne externe Strom-

Automatikfunktion Durch diese Funktion kann die Jalousie auf Wunsch

des Fensters über die gesamte Lebensdauer wesentlich

quelle ausgestattet werden. Die Energie wird direkt am

automatisch bedient werden. Dadurch erzielt man eine

verbessert.

Fenster durch ein in die Blende integriertes Photovoltaik-

höhere Energieeffizienz, verbunden mit mehr Komfort. Die

Modul gewonnen, wodurch der Elektromotor autark ver-

Automatikfunktion ermöglicht das selbsttätige Öffnen und

sorgt wird. Sie wird in einem Akku gespeichert und steht

Schließen der Jalousie bei Sonnenaufgang und Sonnen-

bei Bedarf zur Verfügung. Die permanente Aufladung des

untergang. Im Automatikbetrieb wird auch das Überhitzen

Akkus erfolgt auch bereits bei diffusem Tageslicht.

der Räume verhindert. Durch Messung der Temperatur

I-tec Verglasung

und Sonneneinstrahlung schließt die Jalousie bevor die Die Vorteile: Es entstehen keine Energiekosten, kein Installationsaufwand, keine Stemmarbeiten, da keine elektrische Zuleitung notwendig ist. Somit ist dieser Sonnenschutz gerade auch 84 I 85

Raumtemperaturen zu hoch werden.


Revolutionäre Technologien

Der verschweißte Flügelrahmen wird winkelig gespannt.

Die Glasscheibe wird in den Rahmen eingesetzt und zentriert.

Der verbleibende Spalt zwischen Glas und Rahmen wird umlaufend mit Klebstoff ausgefüllt.

Durch die Montage der Glasleiste oder der Abdeckleiste wird die Klebefuge abgedeckt.

I-tec Verglasung

I-tec Beschattung

Innovation rundum gedacht

ENERGIEAUTARKE BESCHATTUNG

Viele Fensterscheiben sind nur an wenigen Punkten mit

Die Energie, die am Fenster benötigt und verbraucht

in der Sanierung optimal anwendbar, da hier oftmals keine

dem Rahmen verbunden. Bei Internorm gibt es die

wird, sollte das Fenster auch selbst erzeugen. Das erste

Stromzuleitung vorhanden ist. Die I-tec Beschattung ist

FIX-O-ROUND Technology für eine lückenlose Rundum-

Produkt, das diesem Grundsatz folgt, ist der neue moto-

gleich mit der Fenstermontage funktions-fähig und bei fast

Fixierung – serienmäßig.

risch betriebene Verbundfenster-Sonnenschutz – Jalousie,

allen Internorm-Verbundfenstern nachrüstbar. Die Steue-

Faltstore oder Duette .

rung erfolgt über bidirektionalen Funk – mehrere Jalousien,

®

Faltstores bzw. Duetten® sind in Kombination steuerbar.

Der Vorteil dieser Technologie liegt in der umlaufenden Verklebung des Fensterrahmens mit der Glasscheibe.

Energieautarker Photovoltaik-Sonnenschutz

Dadurch wird die Stabilität, Wärme- und Schalldäm-

Alle Internorm-Verbundfenstersysteme können mit einer

mung, Einbruchsicherheit und die Funktionstauglichkeit

motorisch betriebenen Beschattung ohne externe Strom-

Automatikfunktion Durch diese Funktion kann die Jalousie auf Wunsch

des Fensters über die gesamte Lebensdauer wesentlich

quelle ausgestattet werden. Die Energie wird direkt am

automatisch bedient werden. Dadurch erzielt man eine

verbessert.

Fenster durch ein in die Blende integriertes Photovoltaik-

höhere Energieeffizienz, verbunden mit mehr Komfort. Die

Modul gewonnen, wodurch der Elektromotor autark ver-

Automatikfunktion ermöglicht das selbsttätige Öffnen und

sorgt wird. Sie wird in einem Akku gespeichert und steht

Schließen der Jalousie bei Sonnenaufgang und Sonnen-

bei Bedarf zur Verfügung. Die permanente Aufladung des

untergang. Im Automatikbetrieb wird auch das Überhitzen

Akkus erfolgt auch bereits bei diffusem Tageslicht.

der Räume verhindert. Durch Messung der Temperatur

I-tec Verglasung

und Sonneneinstrahlung schließt die Jalousie bevor die Die Vorteile: Es entstehen keine Energiekosten, kein Installationsaufwand, keine Stemmarbeiten, da keine elektrische Zuleitung notwendig ist. Somit ist dieser Sonnenschutz gerade auch 84 I 85

Raumtemperaturen zu hoch werden.

I-tec Infos  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you